TOP 10 effektive Übungen für Skoliose 1. Grades zu Hause

Hallo liebe Leser! Wissen Sie, dass fast jeder zweite Mensch auf dem Planeten an Skoliose 1. Grades leidet? Denken Sie, dass eine leichte Krümmung der Wirbelsäule nichts bedroht? Du liegst falsch! Wenn Sie die Situation nicht kontrollieren, verschieben sich die inneren Organe, es treten Schmerzen in der Halswirbelsäule und im unteren Rückenbereich auf, Schwindel und chronische Krankheiten. Gleichzeitig kann bereits eine einfache Übung mit Skoliose 1. Grades, die regelmäßig durchgeführt wird, in kurzer Zeit die Haltung und das Wohlbefinden verbessern.

Merkmale und Ursachen der Krankheit

Skoliose 1. Grades ist das Anfangsstadium der Erkrankung, bei dem der Abweichungswinkel der Wirbelsäule in der lateralen Ebene 1 bis 10 Grad beträgt. Die Symptome der Krankheit sind fast unsichtbar. Bei näherer Betrachtung zeigt sich eine kleine Beuge, eine der Schultern liegt etwas höher als die andere. Nach langen Spaziergängen verspürt eine Person schmerzende Rückenschmerzen. Häufiger Müdigkeit.

Die Symptome einer Skoliose werden oft mit einer lethargischen Haltung verwechselt. Es wird durch Muskelschwäche verursacht und ist keine Krankheit. Stellen Sie sicher, dass der Patient Skoliose hat, wenn Sie ihn horizontal legen. Bei einer lethargischen Haltung verschwinden die Symptome, bei einer Skoliose bleibt sie bestehen.

In den meisten Fällen kann nur ein Spezialist eine Skoliose 1. Grades feststellen. Die Krankheit verläuft häufig ohne sichtbare äußere und innere Anzeichen, so dass Menschen selten zum Arzt gehen. Es ist jedoch notwendig, den Zustand der Wirbelsäule zu überwachen. Wenn die Krankheit beginnt, tritt eine Verschlechterung auf: die Verschiebung der Positionen der inneren Organe, eine Zunahme der Anzahl chronischer Krankheiten, Kopfschmerzen.

In 40-60% der Fälle ist Skoliose eine erworbene Pathologie. Es entwickelt sich aus einer Reihe von Gründen:

  • neurologische Erkrankungen, die zu Funktionsstörungen der die Wirbelsäule stützenden Muskeln führen;
  • Rachitis - eine Pathologie, die durch einen Mangel an Vitamin D3 verursacht wird und zu einer Schwächung des Muskeltonus und der Knochenbrüchigkeit führt;
  • Veränderungen der unteren Extremitäten (Plattfüße, Verletzungen), gefolgt von einer Krümmung der Wirbelsäule;
  • Bewegungsmangel, längerer Aufenthalt in der falschen Position.

Der letzte Grund ist relevant für Schüler, die stundenlang an einem Schreibtisch in der Schule oder am Computer sitzen. Viele von ihnen wollen keinen Sport treiben. Infolgedessen hat jedes zweite Kind eine gekrümmte Wirbelsäule..

Erworbene Skoliose wird häufig bei Jugendlichen unter 17 Jahren diagnostiziert. Während dieser Zeit treten hormonelle Veränderungen im Körper auf, das Wachstum beschleunigt sich, die Krankheitssymptome werden äußerlich spürbar. Bei Kindern unter 10 Jahren ist Skoliose seltener. Die Eltern bemerken keine Anzeichen für das Anfangsstadium der Pathologie und gehen daher nicht ins Krankenhaus.

Bei Erwachsenen ist Skoliose Grad 1 eher die Norm als die Ausnahme. Fast jeder hat die Krankheit. Bewegungsmangel, endokrine Pathologien, Übergewicht können es bei Frauen provozieren - Schwangerschaft. Die Erkrankung erfordert keine besondere Behandlung. Sie müssen jedoch Ihre Gesundheit überwachen und beim ersten Anzeichen einer Verschlechterung einen Arzt konsultieren.

Es wird allgemein angenommen, dass Sport die Prävention von Skoliose ist. Übung stärkt wirklich die Muskeln. Einige Sportarten (Tennis, Badminton und andere) erzeugen jedoch eine einseitige Belastung, die zur Krümmung der Wirbelsäule beiträgt.

Angeborene Skoliose ist seltener. Es macht 25% der Fälle aus. Ursache sind Defekte in der intrauterinen Bildung der Wirbelsäule, der Becken- und Brustknochen sowie Zerebralparese.

Arten von Skoliose

Abhängig von der Form der Krümmung der Wirbelsäule werden verschiedene Arten von Skoliose unterschieden:

  • C-förmig. Die häufigste Form, bei der eine leichte Abweichung nach rechts oder links auftritt. Häufiger, weil wir nicht richtig am Tisch sitzen und regelmäßig Muskeln zur Seite ziehen.
  • S-förmig. Diese Art entwickelt sich als Fortsetzung der C-förmigen Art. Es werden zwei multidirektionale skoliotische Bögen gebildet: einer auf Brusthöhe, der zweite in der Lendengegend. Im ersten Stadium der Entwicklung der Krankheit ist es schwierig, eine S-förmige Skoliose zu diagnostizieren, da sich der zweite Bogen gerade erst zu bilden beginnt. Diese Art ist bei Mädchen aufgrund von Muskelschwäche häufiger..
  • Z-förmig. Es entwickelt sich aus der vorherigen Ansicht, wenn der 3. Bogen gebildet wird. Es ist bei der Untersuchung der Wirbelsäule kaum wahrnehmbar, aber auf Röntgenstrahlen deutlich sichtbar.

Je nachdem, in welche Richtung die Wirbelsäule abgestoßen wird, wird zwischen einer rechts- und einer linksseitigen Erkrankung unterschieden. Abhängig von der Wirbelsäule, in der sich die Krümmung befindet, wird auch Skoliose unterschieden:

  • Brust;
  • lumbal;
  • thorakolumbal;
  • kombiniert.

Beim ersten Verdacht auf Skoliose müssen Sie einen Orthopäden aufsuchen. Manchmal ist zur Diagnose eine Röntgenaufnahme der Wirbelsäule erforderlich. Die Behandlung einer Krankheit 1. Grades erfolgt in der Regel zu Hause. Massagen, Bewegungstherapie stärken den Muskelrahmen und reduzieren die Symptome der Pathologie.

Effektive Übungen zur Skoliose

Übung ist das beste Mittel, um die Wirbelsäule zu krümmen. Sie stärken und straffen die Muskeln, korrigieren die Position der Wirbel, verbessern die Gewebenahrung und verhindern die pathologische Verlagerung innerer Organe. Mit einer regelmäßig dosierten Belastung können Sie Ihre Körperhaltung in wenigen Monaten anpassen. Lesen Sie HIER mehr über die Vorteile des Turnens für eine schöne Körperhaltung und über die effektivsten Yoga-Übungen für die Körperhaltung.

Sich warm laufen

Es ist besser, morgens auf nüchternen Magen therapeutische Übungen zu machen. Dehnen Sie sich zuerst langsam in alle Richtungen und drehen Sie sich mit dem Körper, um die Steifheit der Muskeln zu beseitigen. Führen Sie den Komplex langsam und reibungslos durch, ohne zu ruckeln. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Körper straff geworden ist, wärmen Sie sich auf.

Führen Sie Übungen durch, die Sie so oft wie möglich ausführen können, und bringen Sie sie schrittweise auf 7-12 Mal:

  • Richtige Haltung. Um die Gewohnheit zu entwickeln, die richtige Haltung beizubehalten, gehen Sie zur Wand und kuscheln Sie sich fest daran. Erweitern Sie Ihre Schultern und achten Sie darauf, dass die Fersen und das Gesäß die Wand berühren. Treten Sie vor, während Sie Ihre Position beibehalten. Atme ruhig. Gehen Sie, während Sie die richtige Haltung beibehalten.
  • Kniebeugen Platzieren Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander, die Arme entlang des Körpers ausgestreckt. Senken Sie das Becken langsam ab, als stünde ein unsichtbarer Stuhl hinter Ihnen. Bringen Sie Ihre Hände nach vorne. Ausatmen. Kehren Sie nach der Inspiration in die Ausgangsposition zurück.
  • Dehnung der Wirbelsäule. Füße schulterbreit auseinander, Arme entlang des Körpers. Wenn Sie einatmen, heben Sie Ihre Hände und strecken Sie sich, fühlen Sie, wie sich die Muskeln entlang des Wirbels dehnen. Kehren Sie beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurück.
  • Kreisbewegung mit Schultern. Wenn Sie gerade stehen, drehen Sie die Schultergelenke 4 Mal hin und her.
  • "Reiher". Stehen Sie gerade, heben Sie ein Bein an und beugen Sie es am Knie. Halte dich so lange wie möglich auf einem Bein. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie dies mit dem anderen Bein..

Nützliches Video mit Übungen zur Skoliose 1. Grades

10 Grundübungen zur Skoliose

Fahren Sie nach dem Aufwärmen mit den Hauptübungen fort. Führen Sie nur diejenigen aus, die dazu in der Lage sind. Verwenden Sie keine Sportgeräte, insbesondere keine Hanteln, da diese die Wirbelsäule belasten. Wenn Sie während des Unterrichts Schmerzen verspüren, halten Sie am nächsten Tag an und nehmen Sie leichtere Übungen auf.

  1. "Schere". Nehmen Sie eine liegende Position ein, heben Sie Ihre Beine über den Boden und öffnen Sie sie wie eine Schere. Bei lumbaler Skoliose stärkt Bewegung die Wirbelsäulenmuskulatur. Ändern Sie abwechselnd die Position der Beine: zuerst nach oben und unten, dann nach links und rechts. Führen Sie 1 Satz von 30 Sekunden durch. Mach 4 Sätze.
  2. "Fahrrad". Übung ist nicht nur für die Bauchmuskeln, sondern auch für den Rücken nützlich. Heben Sie in Rückenlage Ihre Beine an und führen Sie kreisförmige Beinbewegungen aus, ähnlich wie beim Fahrradfahren. Fahren Sie 20 Sekunden lang fort. Mach 3 solche Ansätze.
  3. Wirbelsäulentraktion. Auf dem Rücken liegen, entspannen. Ziehen Sie mit muskulösen Anstrengungen den Hals und die Beine in entgegengesetzte Richtungen. Halten Sie die Spannung 2 Sekunden lang aufrecht. 5 mal wiederholen.
  4. Anheben des Oberkörpers. Legen Sie sich auf den Bauch und legen Sie das Kinn auf den Boden. Heben Sie ohne Hände Kopf, Nacken und Schultern an. 2 Sekunden lang gedrückt halten, nach unten gehen. 12 mal wiederholen.
  5. "Das Boot." Die Übung ähnelt der vorherigen, hebt jedoch nicht nur den Oberkörper, sondern auch die Arme und Beine an. Halten Sie diese Position, während Sie auf dem Bauch liegen, und senken Sie sich. 8-10 mal wiederholen.
  6. Seitendehnung mit Walze. Bewegen Sie sich seitlich zu der Seite, an der sich die Wirbelsäule krümmt. Legen Sie eine Handtuchrolle in die Mitte des Körpers. Beugen Sie Ihr Oberschenkel. Heben Sie eine Hand über Ihren Kopf und fassen Sie die andere am unteren Teil des Halses. Halte die Pose für 10 Sekunden. 7 mal wiederholen.
  7. Beinheben. Legen Sie sich auf die Seite und heben Sie ein Bein 30 cm vom Boden ab. Heben Sie 3 Mal von jedem Bein ab. Führen Sie 8 Ansätze durch.
  8. "Übermensch". Diese Skolioseübung 1. Grades reguliert die Muskelbelastung. Steig auf alle viere. Heben und strecken Sie das gegenüberliegende Bein und den Arm nach vorne. Halte die Pose einige Sekunden lang und kehre in die Ausgangsposition zurück. Führen Sie 10 Mal durch und wechseln Sie Arme und Beine.
  9. "Kitty." Steig auf alle viere. Beugen Sie Ihren Rücken langsam und dann. Mach die Übung 10 mal.
  10. "Lebkuchenmann". Nehmen Sie eine Rückenlage ein. Ziehen Sie die gebogenen Beine an die Brust und greifen Sie sie mit Ihren Händen. Rollen Sie auf Ihrem Rücken von einer Seite zur anderen.

Gehen Sie am Ende der Lektion auf Fersen und Zehen, strecken Sie sich, sitzen Sie und lehnen Sie sich nach vorne, beugen Sie sich und entspannen Sie Ihren Rücken.

Verhütung

Treffen Sie vorbeugende Maßnahmen, um Skoliose nicht zu behandeln. Machen Sie Sport, der die Rückenmuskulatur gleichmäßig belastet (Schwimmen, Gymnastik, Radfahren). Beobachten Sie Ihre Haltung beim Sitzen und Gehen:

  • Wenn Sie schreiben oder am Computer arbeiten, halten Sie Ihren Rücken gerade, neigen Sie Ihren Kopf nicht nach vorne, strecken Sie Ihren Nacken nicht aus, der Hinterkopf sollte mit Ihrem Rücken übereinstimmen. Organisieren Sie den Arbeitsplatz so, dass sich die Arbeitsplatte auf der Höhe des Solarplexus befindet.
  • Wenn Sie lange sitzen müssen, stehen Sie jede Stunde auf, gehen Sie oder wärmen Sie sich auf.
  • Beugen Sie sich regelmäßig hin und her, um Ihren Rücken zu entlasten.
  • Tragen Sie die Ladung abwechselnd mit beiden Händen oder verteilen Sie sie gleichmäßig.
  • Schlafen Sie nicht auf derselben Seite ein. Verwenden Sie eine mittelharte Matratze.
  • Gehen Sie einmal am Tag 10-15 Minuten lang, legen Sie ein Buch auf den Kopf oder legen Sie einen Gymnastikstock hinter Ihren Rücken und halten Sie ihn mit den Händen fest. Übung unterstützt die Haltung gut.

Die Ernährung ist sehr wichtig für die Gesundheit der Wirbelsäule, da sie die Knochen und den Knorpel der Wirbelsäule mit den notwendigen Spurenelementen versorgt, diese stärkt und die Entwicklung von Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule verhindert. Es ist hilfreich, wenn Sie lesen, wie Sie sich richtig ernähren, um die Gesundheit der Wirbelsäule zu erhalten.

Vorbeugende Maßnahmen und regelmäßige Übungen helfen, das Anfangsstadium der Skoliose in 3-4 Monaten loszuwerden. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, abonnieren Sie den Blog und bis bald.!

Bewegungstherapie bei Skoliose

Skoliose tritt hauptsächlich bei Kindern und Jugendlichen während ihres Wachstums auf. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch eine Krümmung der Wirbelsäule in die eine oder andere Richtung vor dem Hintergrund eines schwachen Muskelsystems. Skoliose kann zu einer Gewohnheit des krummen Sitzens, einer Asymmetrie der Beine, einer Krümmung des Beckens usw. führen..

Diese Krankheit birgt die Gefahr einer Störung der inneren Organe. Daher muss die Behandlung sofort begonnen werden, während sich das Skelettsystem noch in der Entwicklung befindet. Dies ist hauptsächlich unter 16 Jahre alt.

Bewegungstherapie in verschiedenen Stadien der Skoliose

Die Bestimmung des Skoliosegrades basiert auf dem Neigungswinkel der Wirbelsäule relativ zur vertikalen Geraden der Wirbelsäule.

Die erste Stufe ist nach medizinischen Konzepten nicht bedrohlich und wird sogar als Norm angesehen. Mit bloßem Auge ist der Krümmungsgrad kaum zu erkennen. In diesem Stadium wird eine Bewegungstherapie verschrieben.

Die zweite Stufe ist stärker ausgeprägt und hat einen Krümmungswinkel von 20 0 -25 0. Die Behandlung wird durch Ziehen und Verschreiben einer Bewegungstherapie verordnet.

Bewegungstherapie bei Skoliose ersten Grades

Es muss daran erinnert werden, dass Selbstmedikation die Situation nur verschlimmern kann. Eine Reihe von Übungen sollte nach allen erforderlichen Untersuchungen von einem Arzt ausgewählt werden.

Betrachten wir einige davon..

  1. Strecken Sie auf dem Rücken die Krone Ihres Kopfes nach oben und die Fersen nach unten. 8-10 s dehnen. Führen Sie 4-5 Strecken durch.
  2. Stehend, eine Hand oben, die andere unten. Zieh sie zurück. Position ändern.
  3. Auf dem Rücken heben sich die Beine über den Boden und schwingen mit gekreuzten Beinen. 3-4 mal wiederholen.
  4. Kippt das Gehäuse in vertikaler Position nach links und rechts.
  5. Auf den Knien. Strecken Sie Ihren rechten Fuß und Ihren linken Arm parallel zum Boden aus. Bein und Arm wechseln.
  6. Stehend auf dem Bauch, Arme vor dir ausgestreckt. Heben Sie die Brust und die Beine an. 8-10 Sekunden lang gedrückt halten. Absteigen.
  7. Die Position auf dem Bauch. Hände dahinter greifen nach dem Knöchel und reißen den Körper vom Boden ab. 10-15 Sekunden lang gedrückt halten.

Bewegungstherapie im zweiten Grad

Im Gegensatz zum Komplex ersten Grades werden körperliche Übungen durch Atemübungen ergänzt.

Jede Übung wird 10-15 mal durchgeführt.

  1. Auf dem Rücken beugen und heben sich die Beine. Bewegen Sie Ihre Beine wie auf einem Fahrrad. 30-40 s durchführen.
  2. Auf dem Rücken. Wir drehen den Koffer in eine Richtung und strecken gleichzeitig unser rechtes Knie und unseren linken Ellbogen aufeinander zu. Seite und Gliedmaßen wechseln.
  3. Senken Sie den Körper im Stehen parallel zum Boden nach vorne. Heben Sie ein Bein an und strecken Sie den gegenüberliegenden Arm nach vorne. Halten Sie die Position für 10-15 Sekunden. Bein und Arme wechseln.
  4. An die Wand lehnen. Gleiten Sie nach unten, ohne die Schulterblätter und das Gesäß zu zerreißen, bis der Winkel zwischen den Knien gerade ist. Zurück klettern.
  5. Beugen Sie auf allen Vieren den Rücken nach oben und unten, wie in der "Katzen" -Übung.
  6. Legen Sie einen Fußknöchel auf den Boden. Senken Sie den Körper auf das angehobene Bein. Beine tauschen.
  7. Heben Sie im Stehen die Ellbogen an den Ellbogen und ziehen Sie sie so weit wie möglich nach hinten.

Wichtig: Vor jeder Übung muss unbedingt aufgewärmt werden. Es kann an Ort und Stelle laufen, Seil springen oder einfach nur dehnen.

Bewegungstherapie bei Thoraxskoliose

Die Thoraxskoliose unterscheidet sich darin, dass sie bei Erwachsenen mit einem gebildeten Muskel- und Skelettsystem auftreten kann. Es entsteht aus verschiedenen Gründen:

  • Sportler.
  • nach einer Verletzung.
  • Gewichte tragen.
  • sitzender Lebensstil.

Die Hauptgefahr für die Entwicklung einer Brustskoliose ist die Bildung eines Rippenbuckels.

Die Identifizierung des Krümmungsgrades der Brustregion erfolgt durch einen Orthopäden. Es ist sehr wichtig, rechtzeitig zu erkennen, in welchem ​​Entwicklungsstadium sich die Krankheit befindet, und eine geeignete Behandlung zu verschreiben.


Die wichtigsten Behandlungsmethoden sind: Massage, Bewegungstherapie, Schwimmen, Korsett.

Übungen, die während physiotherapeutischer Übungen durchgeführt werden, sind für den Heimgebrauch recht erschwinglich..

  1. Ziehen Sie auf der Rückseite abwechselnd die Knie an die Brust. Führen Sie in den ersten Lektionen 5-8 Mal mit jedem Fuß durch. Die Anzahl der Wiederholungen kann schrittweise erhöht werden.
  2. Auf dem Rücken sind die Beine gebogen. Heben Sie das Becken an und senken Sie den Rücken auf das Niveau der Durchbiegung im Rücken.
  3. Am Bauch. Nehmen Sie Ihre Beine zur Seite der Krümmung.
  4. Legen Sie die Walze seitlich unter die gebogene Seite. Heben Sie beim Einatmen die Hände hinter den Kopf.
  5. Heben Sie auf dem Bauch die Brust an und ruhen Sie sich mit Ihren Handflächen auf dem Boden aus. Senken Sie sich und strecken Sie Ihre Arme entlang des Körpers.
  6. Auf dem Bauch, eine Hand auf dem Hinterkopf, die andere auf der Brust im Bereich der Krümmung. Heben Sie den Körper an und drücken Sie mit der Hand auf die Brust.
  7. Auf dem Rücken wird ein Arm angehoben, der andere beiseite gelegt. Greifen Sie gleichzeitig nach Waffen.

Bewegungstherapie bei rechtsseitiger Skoliose

Rechtsseitige Skoliose ist häufiger als linksseitige. Es ist gefährlich für seine schnelle Form der Entwicklung und erfordert eine sofortige Behandlung..

Das erste Stadium der Krümmung mit rechtsseitiger Skoliose ist nicht besonders auffällig und bringt nicht viel Unbehagen mit sich. Die zweite Stufe wird visuell durch eine leichte Krümmung ausgedrückt, ist aber wie die erste physikalisch nicht wahrnehmbar. Das dritte Stadium trägt Symptome wie Deformation der Brust, Schmerzen in den Rippen, Atemnot und Funktionsstörungen der inneren Organe. Im vierten Stadium ist die Wirbelsäule stark gebogen, es gibt Probleme mit dem Herz-Lungen-System.

Die Behandlung der rechtsseitigen Skoliose muss umfassend durchgeführt werden, einschließlich körperlicher Betätigung.

Führen Sie jede Übung 10-15 Mal durch.

  1. Beugen Sie sich auf dem Bauch mit der linken Hand vor sich in den Rücken.
  2. Stehend, nimm deine rechte Hand zurück, hebe deine linke.
  3. Stehend steigt die linke Hand zur Schulter, die rechte geht runter.
  4. Heben Sie den Körper auf der linken Seite an. Niedriger.
  5. Heben Sie den Körper auf dem Bauch mit ausgestreckten Armen vor sich und dann zur Seite.
  6. Heben Sie auf dem Rücken die Beine mit einer Verzögerung von 5 s an.
  7. Heben Sie auf dem Rücken Ihre Beine an, spreizen Sie sie auseinander und bringen Sie sie zurück.

Bewegungstherapie bei Lumbalskoliose

Unterscheiden Sie zwischen rechter und linker Lumbalskoliose. Komplikationen dieser Art bergen normalerweise keine Bedrohung in Form eines Ausgleichslichtbogens. Es werden vier Stadien der Skoliose der Lendenwirbelsäule unterschieden. Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von Massage, Korsett, Bewegungstherapie.

Die Liste der Übungen, mit denen Sie Ihre Haltung anpassen können, kann sowohl in der Halle als auch zu Hause durchgeführt werden..

Jede Übung macht 10-15 Wiederholungen.

  1. Aufstehen Senken Sie das Gehäuse parallel zum Boden ab und machen Sie so viele federnde Bewegungen.
  2. Auf dem Rücken. Heben Sie Ihren Kopf und Ihre Schultern an, senken Sie sich in und. P..
  3. Heben Sie auf dem Rücken die geraden Beine bis zu einer Höhe von 20-25 cm über dem Boden an. Führen Sie Rotationsbewegungen der Beine in die eine und dann in die andere Richtung aus.
  4. Auf dem Bauch Arme entlang des Körpers. Versuchen Sie, Ihre Brust vom Boden zu reißen, und versuchen Sie, den Umschlag mit Umschlagbewegungen zu erreichen.
  5. Auf seiner Seite schaut die gebogene Seite nach oben. Reißen Sie Ihre Füße vom Boden ab und verweilen Sie. Niedriger.
  6. Legen Sie ein aufgerolltes Handtuch oder eine weiche Rolle unter den Rücken, so dass Kopf, Rücken und Gesäß darauf ruhen. Die Beine sind an den Knien gebeugt, die Arme sind auseinander. Legen Sie sich 1-2 Minuten in diese Position.

Bewegungstherapie bei linksseitiger Skoliose

Eine linksseitige Skoliose tritt auf, wenn die rechte Seite belastet wird und die linke Seite hervorsteht. Die Behandlung der verschiedenen Stadien unterscheidet sich nicht von der Behandlung einer anderen Art von Skoliose. Nach der Untersuchung eines Patienten verschreibt ihm ein Spezialist therapeutische Maßnahmen, einschließlich körperlicher Übungen.

Jede Wiederholung wird 10-15 mal durchgeführt.

  1. Stehend, Arme erhoben. Machen Sie eine Rotationsbewegung des Körpers, als würde er einen Kreis beschreiben.
  2. Stehend, Arme erhoben. Klettere auf die Zehen und greife mit deinen Händen nach oben.
  3. Auf dem Rücken beugen sich die Beine. Heben Sie das Gehäuse an, kehren Sie zu und zurück. P..
  4. Legen Sie Ihre Hände auf der linken Seite hinter den Kopf. Zurück zu und. P..
  5. Am Bauch. Nehmen Sie Ihren linken Fuß zur Seite. Kehren Sie zurück.
  6. Auf dem Rücken. Ziehen Sie Ihre Knie abwechselnd an Ihren Ellbogen an.

Bewegungstherapie bei Skoliose bei Kindern

Leider sind Kinder anfälliger für diese Krankheit, vor dem Hintergrund geschwächter Muskeln und falscher Körperhaltung beim Sitzen, Schlafen usw. Während das Kind nur den Körper bildet, ist es notwendig, den Grad der Krümmungsentwicklung und ihre zeitliche Lokalisierung zu bestimmen.

Eine Reihe von Maßnahmen zur Behandlung umfasst physiotherapeutische Übungen. Sie wird dazu beitragen, die Muskeln und das Skelettsystem des Kindes in Ordnung zu bringen, während sich die Skoliose im Anfangsstadium befindet.

Jede Übung wird 10-15 mal durchgeführt.

  1. Führen Sie auf dem Boden stehende Gehbewegungen mit flachem Rücken aus. Innerhalb von 1-2 Minuten durchführen.
  2. Stehend, Hände über dem Kopf. Schwingen Sie den Körper von einer Seite zur anderen. 1 Minute.
  3. Im Stehen sind die Füße schulterbreit auseinander. Senken Sie das Gehäuse in eine Richtung ab, während die andere Hand nach oben und die andere nach unten gleitet. Auf dem Bauch liegend, die Hände vor sich. Bring sie hinter ihre Köpfe. Heben Sie Ihren Kopf und Ihre Schultern an.
  4. Auf allen vieren stehen. Nehmen Sie eine Hand zur Seite und heben Sie sie an. Der Kopf beim Betrachten einer erhobenen Hand.
  5. Auf den Knien ruhen die Handflächen auf dem Boden. Gehen Sie auf Ihren Händen, senken Sie den Koffer ab und kehren Sie zurück.

Dieser Artikel enthält ungefähre Übungen zur Beseitigung der Skoliose in einer anderen Zone. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jede Krankheit leichter zu verhindern als zu behandeln ist. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie.

Eine Reihe von Übungen für Skoliose - wie man die richtige auswählt

Die resultierende Verzerrung der Wirbelsäule kann nicht ausgerichtet werden, aber eine weitere Verschlechterung kann durch Skolioseübungen verhindert werden. Es ist erforderlich, eine Reihe von Übungen zur Muskelentspannung auszuwählen. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, in welchem ​​Teil des Rückens eine Krümmung auftrat..

Physiotherapie zur Krümmung der Wirbelsäule

Die Bewegungstherapie gegen Skoliose sollte zunächst unter Aufsicht eines Spezialisten und dann zu Hause durchgeführt werden. Dadurch wird das Auftreten fehlerhafter Ausführungstechniken vermieden, die den aktuellen Status verschlechtern können. Normalerweise äußert sich Skoliose in Beschwerden im Rücken und bei visueller Untersuchung - eine C- oder S-förmige Krümmung der Wirbelsäule nach rechts oder links ist sichtbar. Es kann eine Verzerrung in den Schultern geben - eine ist höher und die zweite niedriger.

Die Regeln für die Durchführung einer Bewegungstherapie gegen Skoliose umfassen:

  1. Die Übung beginnt nach einem gründlichen Aufwärmen. Ohne Aufwärmen ist das Verletzungsrisiko erhöht..
  2. Alle Übungen werden reibungslos und langsam ausgeführt, ohne zu zucken oder zu zucken, zu liegen oder zu stehen. Eine schnelle und scharfe Ausführung ist mit Verletzungen der Bandscheibe behaftet.
  3. Es ist unmöglich, während der Rehabilitationsphase Gewichte zu heben, dies ist mit einer Verschlechterung der Skoliose behaftet.
  4. Methoden zur Ausarbeitung einer Bewegungstherapie bei Skoliose - Dehnung und statische Stärkung der Rückenmuskulatur. Es ist wichtig, nicht nur das Segment des Kamms zu trainieren, in dem die Krankheit lokalisiert ist, sondern auch alle Muskeln vollständig. Begradigen Sie die Wirbelsäule, indem Sie Muskelverspannungen beseitigen.
  5. Der richtige Satz von Übungen kann nur von einem Rehabilitologen oder einem Spezialisten für Bewegungstherapie ausgewählt werden. Schließlich ist es notwendig, nicht nur den Kamm zu begradigen, sondern auch die im Hypoton befindlichen Muskeln zu stärken.

Es ist wichtig, das Stadium der Krankheit zu berücksichtigen. Die effektivste Gymnastik bei Skoliose wird das Vorhandensein des ersten oder zweiten Stadiums der Krankheit bringen. In fortgeschrittenen Situationen sind strenge Kontrolle und komplexe Wirkungen erforderlich, einschließlich Physiotherapie und medikamentöser Behandlung.

Zusätzlich zur Gymnastik wird eine Massage gegen Skoliose verschrieben. Bei Skoliose dient die Massage dazu, verspannte Muskeln zu entspannen. In Kombination mit manueller und Physiotherapie kann eine Massage den Zustand erheblich lindern..

Gymnastik mit Skoliose

Eine vollwertige Lektion in therapeutischer Gymnastik besteht aus Aufwärmen, Grundübungen und einem Problem. Das Aufwärmen ist notwendig, um Verletzungen bei der Durchführung von Grundübungen zu vermeiden. Beginnen Sie also besser damit.

Wie wird das Einstiegs-Warm-up für Skoliose durchgeführt:

  1. Befestigung der Wirbelsäule in aufrechter Position. Gehen Sie zur Wand, drücken Sie den Rücken dagegen und legen Sie die Fersen auf den Boden. Der Hals, die Schulterblätter, der Nacken und das Gesäß sollten Kontakt mit der Wand haben. Bewegen Sie sich in diesem festen Zustand von der Wand weg, ohne die Position des Körpers im Körperbereich zu ändern. Der Atem sollte ruhig und ruhig sein..
  2. Langsame Kniebeugen im Stehen. Beginnen Sie mit weit auseinander stehenden Füßen zu hocken. Ziehen Sie beim Absenken die Arme parallel zum Boden nach vorne. In dieser Position können Sie Ihren Rücken gleichmäßig halten. Atmen Sie beim Absenken ein und beim Aufrichten aus.
  3. Kreisförmige Schulterbewegungen mit entspannter Nacken- und Rückenmuskulatur.
  4. Extraktion des Kamms. Nehmen Sie mit gesenkten Händen eine bequeme, freie Position ein. Heben Sie Ihre Hände an, strecken Sie den Körper und ziehen Sie sich nach Ihren Händen so weit wie möglich zurück. Diese Aufwärmphase erinnert an ein gewöhnliches Nippen nach dem Aufwachen des Sutra. Die Krone reicht auch nach oben. Dann senken Sie sich sanft und strecken Ihre Arme beim Ausatmen über den Körper.

Dieser vorbereitende Übungskomplex wird unbedingt vor jedem Beginn der Hauptstunde durchgeführt.

Sichere Traktion von Rücken und Nacken bei Skoliose. Osteochondrose und Zwischenwirbelhernien zu einem Preis von 990 Rubel pro Lektion loswerden.

Beispiele für eine Reihe von Übungen zur Skoliose, Grundbewegungen:

  1. Schwingende Beine, Schere imitieren. Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie die Beine mit dem Becken an. Es ist ratsam, das Gehäuse mit den Händen zu befestigen, damit es nicht herunterfällt. Als nächstes machen Sie kreuzförmige Schaukeln mit Ihren Füßen. Die zweite Ausführungsform, ohne den Körper anzuheben - heben Sie das linke und das rechte Bein 15 bis 20 cm vom Boden ab und führen Sie die gleichen Bewegungen aus. Bei dieser Option sind die Bauchmuskeln aktiv an der Arbeit beteiligt. Ausführungsdauer - maximal 15-20 pro Bein. Die Anzahl der Ansätze - 1-4, abhängig von der körperlichen Vorbereitung des Patienten.
  2. Steigen Sie auf alle viere und setzen Sie sich mit dem Gesäß auf die Fersen, ohne die Hände vom Boden zu nehmen. Verwenden Sie als Nächstes Ihre Handflächen, um den Oberkörper in einer horizontalen Ebene nach rechts und links zu bewegen. Von der Seite sieht es so aus, als würde man von einer Seite zur anderen schwanken, Bewegungen reibungslos und wellig ausführen. Ein Anfänger sollte mit ein paar Wiederholungen beginnen. Ein fortgeschrittener Benutzer macht mindestens 10.
  3. Die klassische Übung des Kätzchens. Es kann zu Hause gemacht werden. Steigen Sie auf alle viere und beginnen Sie, die Wirbelsäule in der Lendengegend allmählich zu beugen. In die entgegengesetzte Richtung müssen Sie sich in der Brustregion beugen, aber nach oben. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 10-15 in 4 Ansätzen. Am Ende muss der Grat begradigt werden.
  4. Überdehnung. Sie können es zu Hause durchführen, aber es ist problematisch. Es ist am besten, Erweiterungen im Fitnessstudio auf speziellen Geräten durchzuführen. Diese Übung beinhaltet Extensoren des Rückens, aber die Bewegung des Körpers wird aufgrund der Stärke der Gesäßmuskulatur ausgeführt. Legen Sie sich in den Simulator und sperren Sie vorsichtig Ihre Beine. Strecken Sie Ihren Rücken und legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf. Geh runter und geh rauf. Die Lastverteilung hängt vom Winkel des Projektils ab. Wenn sich die Maschine in einem Winkel von 90 Grad befindet, werden die Muskeln - die Streckmuskeln des Rückens - stärker belastet. Wenn in einem Winkel von 45 Grad, dann das Gesäß und Bizeps des Oberschenkels. Home adaptive Option - legen Sie sich mit Ihrem Becken auf das Kissen.
  5. Dehnen Sie den Rücken, die Hüften und die Schultern. Um die Übung durchzuführen, stellen Sie sich in die Knie-Ellbogen-Position und kreuzen Sie abwechselnd Arm und Bein, um eine horizontale Position der Gliedmaßen zu erreichen. Die empfohlene Anzahl von Wiederholungen beträgt 15-20 in 4 Ansätzen.
  6. Den Rücken trainieren. Legen Sie sich auf den Boden, spreizen Sie Ihre Arme senkrecht zum Körper und drehen Sie die Handflächen nach unten. Beuge deine Beine an den Knien und drücke die Füße auf den Boden. Auch gleichzeitige Drehung des Kopfes nach links. Nehmen Sie dann eine Ausgangsposition ein. Die zweite Wiederholung erfolgt mit dem Kopf nach rechts und wieder mit der Rückkehr in seine ursprüngliche Position. Wiederholen Sie 5 bis 10 Mal pro Strecke auf einmal.

Nach dem Aufwärmen und den Übungen folgt eine obligatorische Anhängerkupplung. Es muss getan werden, um die Muskeln zu entspannen, damit sie sich für die nächste Lektion schneller erholen. Bei Skoliose ist eine Anhängerkupplung sehr nützlich..

  1. Eine Reihe von Anhängungsübungen gegen Skoliose: Setzen Sie sich auf den Boden und legen Sie Ihre Arme um Ihre Knie. Rollen Sie herum und ruhen Sie sich sanft auf Ihrem Rücken aus, vom Hinterkopf bis zum Steißbein. Diese Übung entspannt den Rücken, massiert die Wirbelsäule, verbessert die Mikrozirkulation und die muskuloskelettale Struktur wird ernährt. Mehrmals wiederholen.
  2. Gehen auf Fersen mit Händen hinter dem Rücken gewickelt. Ausführungsdauer - nicht mehr als eine Minute. Der Rücken wird während der Ausführung ruhig gehalten.
  3. Eine Minute lang mit erhobenen Händen und flachem Rücken auf den Zehen gehen.
  4. Eine Minute lang an einem Ort mit hohen Hüften spazieren gehen.
  5. Normalisierung der Atmung. Heben Sie Ihre Hände beim Einatmen an und senken Sie sie beim Ausatmen.

Die Anhängerkupplung wird langsam gehalten. Eine Reihe von Übungen wird jeden Tag durchgeführt..

Für Klassen auf dem Simulator erfordert Regel kein spezielles körperliches Training. Unsere Übungen eignen sich für Menschen verschiedener Berufe, jedes Alters und Geschlechts.

Übungen für verschiedene Arten von Skoliose

Es gibt 3 Arten der Wirbelsäulenkrümmung:

  1. C-förmig oder glatt. Der Rücken wird von einem Bogen gebogen, mit einer Neigung nach rechts oder links.
  2. S-förmig. Die Krümmung der Wirbelsäule wird in zwei Abteilungen beobachtet.
  3. Z-förmig. Der härteste Typ. Es gibt eine Krümmung an drei Punkten. Eine solche Skoliose ist schwer zu behandeln..

Die Krankheit hat auch 4 Entwicklungsstadien:

  1. Der erste Grad ist durch das Vorhandensein eines Krümmungswinkels innerhalb von 10 Grad gekennzeichnet. Bei der Skoliose im Stadium 1 ist die Krümmung nicht sichtbar, wenn Sie die Höhe der Schultern nicht genau betrachten.
  2. Skoliose 2. Grades - Biegungen innerhalb von 11-25 Grad, eine Neigung in der Neigung der Schultern ist sehr auffällig, deren Höhe optisch unterschiedlich ist.
  3. Bei Vorhandensein der dritten Stufe wird eine starke Abweichung von der vertikalen Position beobachtet, was im Alltag gewisse Schwierigkeiten verursacht. In einigen Teilen des Rückens werden intermittierende Hypertonizität und Muskelatonie beobachtet, die sich in Schmerzen manifestieren. Der Zustand ist mit der Entwicklung von Herz- oder Lungenversagen behaftet.
  4. Das Endstadium der Entwicklung ist durch starke äußere Deformationen gekennzeichnet, die die Funktion der inneren Organe stören und die Lebensqualität ernsthaft beeinträchtigen. Eine solche Person bekommt eine Behinderung.

Gymnastik mit Skoliose ist nur bei Vorhandensein von 1 Grad C oder S wirksam. In der zweiten Phase wird mit Hilfe eines erfahrenen Rehabilitologen eine Bewegungstherapie verschrieben.

Bei Vorhandensein des dritten Stadiums der Krankheit wird ein Stützkorsett benötigt. Es ist besser, ein medizinisches Korsett in Moskau von einem vertrauenswürdigen Spezialisten zu kaufen. Bei Skoliose entfernt das Korsett die Last vom unteren Rücken, wodurch Beschwerden gelindert werden. Sie empfehlen keine lange Tragezeit, da sie die Muskeln der Kortikalis schwächen können. In Kombination mit Gymnastik-Schrot kann eine partielle Atrophie vermieden werden..

Der vierte Grad der Skoliose kann nur durch eine Operation korrigiert werden. Die Konsultation des behandelnden Arztes ist erforderlich. Eine konservative Therapie ist in dieser Situation unwirksam.

Um die Haltung zu korrigieren, werden notwendigerweise asymmetrische und symmetrische Lasttypen verwendet. Gymnastik mit Skoliose wird erst nach gründlicher Erwärmung des Körpers durchgeführt..

Ein Beispiel für einen Grundkomplex umfasst solche Aktionen:

  1. Legen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander und legen Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern. Drehen Sie Ihre Ellbogen 10 Mal in 3 Sätzen hin und her.
  2. Beginnen Sie in derselben Position, Ihre Schultern beim Ausatmen nach vorne zu bewegen, und nehmen Sie sie beim Einatmen zurück und strecken Sie die Brust. Folgen Sie der gleichen Anzahl von Wiederholungen und Ansätzen.
  3. Wiederholen Sie die Übung, aber spreizen Sie einfach Ihre Schultern zurück. Diese Übung ist für die Untersuchung und Offenlegung des Brustrückens erforderlich.
  4. Ziehen Sie Ihre Arme mit einem Zug nach unten und ziehen Sie Ihren Hals und Kopf nach oben. Der Rücken sollte flach bleiben. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, während Sie die statische Spannung 5 Sekunden lang halten. Wenn es einfach ist, fügen Sie einige weitere Ansätze hinzu.
  5. Legen Sie sich auf den Bauch, entspannen Sie Ihren Körper und legen Sie Ihre Hände über den Körper. Heben Sie dann vorsichtig Ihren Kopf an und senken Sie ihn ab. Die Anzahl der Wiederholungen - 5-10.
  6. Wiederholen Sie die vorherige Übung, aber mit den Händen auf dem Boden.
  7. Heben Sie im Liegen abwechselnd die Beine an. Die Anzahl der Wiederholungen - 10-15 und Annäherungen - bis zu 3.
  8. Heben Sie Arme und Beine abwechselnd im Liegen an.

Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen. Um die Krümmung zu korrigieren, müssen Sie langsam arbeiten. Andernfalls ist der Effekt umgekehrt..

Kontraindizierte Übungen zur Skoliose der Wirbelsäule zu Hause

Es wird nicht empfohlen, die folgenden Arten von körperlicher Aktivität auszuführen:

  1. Schnelles Laufen ist eine relative Kontraindikation. Sie können nicht mit 3, 4 Stufen sowie mit dem schnellen Fortschreiten der Pathologie laufen.
  2. Alle Übungen auf einem Bein durchgeführt. Dazu gehören Ausfallschritte, Kniebeugen. Bei diesen Arten von körperlicher Aktivität ist die Belastung des Beckenbereichs ungleichmäßig verteilt. Die meisten Patienten mit Skoliose haben ein schiefes Becken.
  3. Setzen Sie sich nicht in Lotussitz.
  4. Flip-Flops aufgrund erhöhter Verletzungen.
  5. Tänze und Übungen in Turnsportdisziplinen.
  6. Alle Übungen mit vertikaler axialer Belastung im Fitnessstudio.
  7. Schnelle Sportspiele wie Fußball, Badminton und Volleyball sind aufgrund scharfer Körperbewegungen ebenfalls kontraindiziert.

Andere Kontraindikationen sind:

  1. Länger als 15 bis 20 Minuten in einer Position sitzen.
  2. Scharfe und dynamische Bewegungen, einschließlich Hochgeschwindigkeitslauf.
  3. Es wird nicht empfohlen, häufig Treppen zu steigen, da die Belastung der Wirbelsäule in dieser Position zunimmt.
  4. Nicht skaten, skaten oder Fahrrad fahren. Es entsteht auch eine ungleichmäßige Belastung..
  5. Es ist besser, die Tasche und den Diplomaten, die auf einer Schulter getragen werden, durch einen Rucksack zu ersetzen, um den Versatz nicht zu erhöhen.
  6. Massage ist während der Exazerbation kontraindiziert.

Unter den Übungen, die in einer Reihe von Physiotherapieübungen enthalten sein können, sind Visa auf horizontalen Balken verboten, da aufgrund der Schwere des Körpers eine erhöhte Belastung der Wirbelsäule entsteht und Bandscheiben gedehnt werden. Bei den meisten Menschen verursacht vis Unbehagen, sodass diese Übung nicht mehr in der Rehabilitation verwendet wird und veraltet ist..

Wenn Sie während der Bewegungstherapie Beschwerden haben, müssen Sie in die Ausgangsposition zurückkehren und mit dem Training aufhören. Mögliche Verletzung.

Skoliose-Prävention

Normalerweise entwickelt sich die Krankheit im schulpflichtigen Alter aufgrund einer schlechten Körperhaltung, eines schwachen Muskelkorsetts und eines Bandapparates. Eltern schicken ihre Kinder selten in Sportvereine, wo sie ihre Rückenmuskulatur stärken können. Die Schule überwacht auch nicht die Körperhaltung, so dass die meisten Menschen im Erwachsenenalter an Skoliose leiden.

Um die Entwicklung einer Pathologie zu vermeiden, ist es von Kindheit an notwendig, einem Kind beizubringen, richtig zu sitzen, seinen Rücken nicht zu krümmen und beim Gehen oder Sitzen auf einer Seite nicht umzufallen.

Die zweite Stufe der Prävention ist Bewegung. Sie können Ihr Kind in die Sportabteilung schicken oder alleine mit ihm turnen. Die Übungen sollten einfach sein und darauf abzielen, die Brust-, Hals- und Lendenwirbelsäule zu trainieren. In der Kindheit werden sogar die grundlegendsten Übungen effektiv sein. Beispiele für Komplexe sind oben im Artikel angegeben.

Eine weitere Stufe der Prävention ist das Tragen einer bequemen Aktentasche, vorzugsweise in Form eines Rucksacks auf dem Rücken. Es wird nicht empfohlen, Taschen über die Schulter zu kaufen. Sie müssen auch den Gang des Babys überwachen, damit es seinen Rücken nicht in die Brust krümmt.

Alle diese Empfehlungen sind für Erwachsene relevant, aber in der Kindheit ist es einfacher, das Auftreten von Skoliose zu verhindern. Die Prävention der Wirbelsäulenverkrümmung bei Erwachsenen zielt darauf ab, die Entwicklung von Komplikationen oder das Fortschreiten einer bestehenden Krankheit zu verhindern.

Der größte Vorteil unter Sportarten bei Skoliose ist das Schwimmen. Dies ist ein angenehmer Zeitvertreib, der hilft, Verspannungen von der Wirbelsäule zu lösen. Für therapeutische Zwecke sollten Sie sich an einen Ausbilder wenden. Durch regelmäßiges Training kommt es zu einer Muskelstärkung, Sie können außerplanmäßige Skoliose ausgleichen und gleichzeitig elementare Übungen im Wasser durchführen. Nützliche Aktivität - Wassergymnastik. Es stärkt den Körper, schadet der Gesundheit nicht, da das Verletzungsrisiko minimal ist.

Video

Diese Übungen müssen mindestens einmal pro Tag durchgeführt werden. Darüber hinaus müssen einige andere Mittel zur Physiotherapie in den Rehabilitationskurs aufgenommen werden.

Redaktionelle Stellungnahme

Physiotherapieübungen haben unbestreitbare Vorteile genau für die Wirbelsäule, indem sie die zusammengedrückten Abschnitte aufdecken und die Muskeln in Schwung bringen. Schrot-Methoden sind sehr effektiv, wenn der Patient ein Korsett trägt. Gymnastik Schrot zielt darauf ab, das richtige motorische Muster wiederherzustellen, atrophische Veränderungen in den Muskeln zu beseitigen.

Gymnastik mit Skoliose zielt darauf ab, den Rücken auszurichten und die Muskeln zu entspannen und zu stärken. Die Durchblutung verbessert sich ebenfalls, der Schmerz verschwindet. Die richtige Auswahl komplexer Übungen ist notwendig.

Skoliose und Bodybuilding. Wie man trainiert?

Guten Tag, Happy Hour, wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen! Heute werden wir die Artikelserie mit dem Titel „Patient's Corner“ fortsetzen und uns ausführlich mit dem Thema „Skoliose und Bodybuilding“ vertraut machen. Nach dem Lesen wissen Sie auf jeden Fall, wie Sie Ihren Trainingsprozess für diese Krankheit richtig aufbauen und Ihr wertvollstes Gut - die Gesundheit - nicht schädigen können, wenn Sie im Fitnessstudio mit Gewichten arbeiten.

Also bitte setzen Sie sich, wir beginnen.

Skoliose und Bodybuilding: die theoretische Seite des Problems

Wie gesagt, wir haben kürzlich eine Reihe von Notizen aus der Reihe „Patient's Corner“ eröffnet, insbesondere die neuesten: [Krampfadern und Fitness], [Vision und Bodybuilding]. Wir haben es also zufällig geöffnet, da fast alle Besucher des Fitnessraums bestimmte gesundheitliche Probleme haben. Davon war ich überzeugt (und bin überzeugt), als ich Fragebögen für die Erstellung persönlicher Trainingsprogramme sowie Briefe von Lesern über das Feedback-Formular analysierte. In dieser Hinsicht werden bei gesundheitlichen Abweichungen die Fragen nach der richtigen Organisation des Trainings immer dringlicher, weil wir nicht ins Fitnessstudio gehen, um uns mit Gewichten zu verletzen, sondern um unsere Gesundheit zu verbessern. Für uns ist auch die Langlebigkeit des Sports wichtig, nicht schnelle Ergebnisse und Engagement für den Rest Ihres Lebens. Deshalb analysieren wir heute das Thema "Skoliose und Bodybuilding".

Zur besseren Assimilation des Materials werden alle weiteren Erzählungen in Unterkapitel unterteilt..

Was ist Skoliose?

Skoliose ist eine der häufigsten Erkrankungen der Wirbelsäule, und fast alle 10 Einwohner Russlands haben sie. Natürlich haben Besucher des Fitnessstudios auch Skoliose. Daher ist es äußerst wichtig zu verstehen, wie Sie Ihr Training korrekt durchführen und mit Gewichten arbeiten, die diese Abweichung der Wirbelsäule berücksichtigen.

Im philistischsten und verständlichsten Sinne ist dies die laterale (laterale) Abweichung / Krümmung der Wirbelsäule von ihrer geraden vertikalen Linie. Von der Seite gesehen zeigt die Wirbelsäule im oberen Rücken eine mäßige Rundung und im unteren Rücken eine erhöhte Lordose (nach innen gerichtete Krümmung). Eine Person ohne Skoliose hat eine direkte Wirbelsäule, die Skoliose ist gekrümmt (und auf verschiedene Arten).

Vergleichen Sie die beiden extremen Bilder (anklickbar), um zu verstehen, worum es geht..

Die Wirbelsäule ist eine komplexe Struktur, die aus mehreren Abteilungen mit einem bestimmten Satz von Wirbeln besteht. Alle mobilen Lebensaktivitäten eines Menschen und seine Gesundheit sind daran gebunden, Abweichungen (Probleme mit der Wirbelsäule) wirken sich auf die Lebensqualität aus.

Die Krümmung kann im unteren / oberen Rücken - Lordose / Zervixlordose, in der oberen Brust - Brustkyphose oder vom oberen zum unteren Teil der Wirbelsäule (thorakolumbal) erfolgen. In einigen Fällen gibt es eine Doppelkurve - S-Form.

Die aktivste Periode der Skoliose ist das Alter der Pubertät - von 9 bis 18 Jahren. Während dieser Zeit sind die Rückenmuskeln schwach und nicht geformt, und daher ist die Wahrscheinlichkeit, eine Krümmung der Wirbelsäule zu bekommen, extrem hoch. Wenn sich ein Teenager in dieser Zeit entschied, ins Fitnessstudio zu gehen, und sofort anfing, sich „sofort“ zu übergeben (Gewichte nehmen, mit komplexen Übungen arbeiten), kann eine solche Belastung die Situation verschlimmern und die Skoliose weiter erhöhen. Daher ist es in der Jugend äußerst wichtig, schrittweise mit der Arbeit am Rücken zu beginnen, mit speziellen Übungen, die ihn stärken (mehr dazu im entsprechenden Abschnitt)..

Was sind die Ursachen für Skoliose?

Die wichtigsten sind die folgenden:

  • Angeborene Skoliose - verursacht durch Knochenpathologie bei der Geburt. Im Mutterleib hat der Fötus von Anfang an die Form einer Faust, und daher entsteht anschließend die Krümmung der Wirbelsäule.
  • neuromuskulär - das Ergebnis abnormaler Probleme (neuromuskuläre Erkrankungen) im Band der Muskelnerven;
  • degenerativ - ist das Ergebnis einer Knochenverletzung (Rückenoperation), ihrer Krankheit und Ausdünnung, die am häufigsten bei Erwachsenen auftritt;
  • idiopathisch - hat keinen bestimmten Grund, es wird angenommen, dass es größtenteils vererbt wird, am häufigsten bei Kindern;
  • lange und unterschiedlich lange Gliedmaßen;
  • Haushalt - unsachgemäßes Sitzen an einem PC / Schreibtisch, Tragen von Gegenständen / Taschen.

Theoretisch ist dies alles, was wir nur minimal wissen müssen. Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen...

Skoliose und Bodybuilding: Wie man Training aufbaut

Viele kommen in die Halle, wenn sie es schon vermasselt haben :), d.h. Sie erhalten eine Art von Verletzung, Verstauchung oder eine schlechte Wirbelsäulendiagnose, was einen chirurgischen Eingriff und eine vollständige Lebensweise ohne Umdrehen impliziert. Stimmen Sie zu, wer möchte sich zum Beispiel im Alter von 30 Jahren fühlen und vor allem tatsächlich ein Wrack sein? Sicher - niemand. Natürlich werden wir jetzt keine Extremfälle betrachten, sondern für die Reinheit des Experiments eine Gruppe von Menschen nehmen, die eine bestimmte Krümmung der Wirbelsäule haben und sich entscheiden oder bereits ins Fitnessstudio gehen. Lassen Sie uns entscheiden, wie der Rücken richtig belastet wird, welche Übungen vermieden werden sollten und welche befolgt werden sollten..

Wenn Sie zum Orthopäden kommen und er oder sie eine Krümmung der Wirbelsäule zeigt, können wir sehr wahrscheinlich davon ausgehen, dass er das Heben von Gewichten und jegliche Rückenarbeit mit Eisen im Fitnessstudio strengstens verbietet. Einerseits hat der Spezialist Recht, denn theoretisch kann nur die gerade Wirbelsäule einem erheblichen Druck standhalten, der sich aus einigen Übungen wie Kniebeugen ergibt. Jede Art von Skoliose bedeutet die Verwundbarkeit des entsprechenden Gebiets und die Auferlegung einer erhöhten Belastung.

Die Folgen von falsch ausgewählten Übungen oder „Verstopfen“ auf Anraten eines Orthopäden / Sportarztes können sein:

  • eingeklemmte Nervenenden;
  • anhaltende stumpfe / scharfe Rückenschmerzen;
  • Bandscheibenvorfall / Wirbelkörperverlagerung.

Wenn Sie sich andererseits das Problem der Krümmung ansehen, dann ist nach medizinischer Statistik das Fitnessstudio oder vielmehr die Arbeit mit Gewichten und Kraftübungen für alle Menschen mit Skoliose kontraindiziert, und das sind mehr als 1 Million Russen.

Der Autor dieser Zeilen sieht einen nicht so kategorischen Ansatz für Skoliose und Bodybuilding, er kann als SMART - smart bezeichnet werden und besteht darin, die folgenden Regeln einzuhalten.

Wie man bei Skoliose trainiert und mit Gewichten arbeitet

Zunächst müssen Sie sich für Übungen entscheiden, die kategorisch nicht bei allen Arten von Skoliose durchgeführt werden können. Dazu gehören:

  • Kreuzheben in voller Amplitude;
  • Kreuzheben-Sumo in voller Amplitude;
  • Traktion auf geraden Beinen (rumänisch);
  • Kniebeugen mit einer Langhantel auf den Schultern / der Brust;
  • Armee Bankdrücken;
  • Übungen am Unterkörper, die sich negativ auf den unteren Rücken auswirken - Ausfallschritte, Beugen der Beine im Liegen.

Stimmen Sie zu, es ist eher ungewöhnlich, Ausfallschritte und Locken in der Liste der vermiedenen Übungen zu sehen? Es sind jedoch sie (zusammen mit Kniebeugen), die Rückenschmerzen verursachen und einen erhöhten Druck auf die Wirbel ausüben können.

Versuchen Sie daher, diese Übungen nicht in Ihr Trainingsprogramm aufzunehmen..

Lassen Sie uns nun herausfinden, was für die Wirbelsäule im Hinblick auf das Skoliose-Training nützlich ist.

Das Wichtigste, was wir dem Rücken in dieser Situation helfen können, ist zu versuchen, ein starkes Muskelkorsett um die Wirbelsäule herum aufzubauen. Sie können dies erreichen, indem Sie die folgenden Übungen in Ihr Trainingsprogramm aufnehmen:

  • Klimmzüge an der Querstange / im Simulator-Gravitron;
  • Traktion der oberen / unteren Blöcke auf Brust und Gürtel;
  • Erhöhungen der geraden Beine / Knie im Hang;
  • Liegestütze an Barren;
  • Übungsleiste;
  • Übungsvakuum;
  • Überstreckung / umgekehrte Überstreckung;
  • guten Morgen trainieren;
  • Übungsboot.

Die Hauptmerkmale dieser Übungen sind:

  • die Bildung Ihres eigenen muskelunterstützenden Korsetts;
  • fehlende Druckbelastung;
  • Zugeffekt;
  • Wirbeltraktion (Traktion) - Erweiterung der Höhe der m / n Bandscheiben und Vergrößerung der Gesamtlänge der Wirbelsäule;
  • dynamische Beteiligung aller wichtigen Teile der Wirbelsäule.

Zusätzlich zu diesen Übungen gibt es einfache Heimkomplexe, die helfen, Rückenschmerzen zu beseitigen und die Wirbelsäule zu lindern. Hier sind einige davon (anklickbar)..

Skoliose und Bodybuilding: die Grundprinzipien des Trainings der Rückenmuskulatur

Wenn Sie wissen, dass Sie Skoliose haben, befolgen Sie diese Tipps im Fitnessstudio während der Rückenarbeit:

  • Arbeiten mit großen Gewichten ausschließen, maximales Projektilgewicht = 50-60% des Körpergewichts;
  • Dehnen Sie die Wirbelsäule nach jedem Ansatz, inkl. mit Yoga-Posen (Katze / Hund usw.);
  • Brechen Sie die Übung ab, wenn sie während der Ausführung zu Rückenbeschwerden führt.
  • Kreuzheben nur im Leistungsrahmen durchführen, mit Ausnahme des unteren Teils der Amplitude;
  • Führen Sie zu Beginn jedes Trainings eine Überstreckung durch.
  • Achten Sie darauf, dass Sie neben Kraftstangen (Langhanteln / Hanteln in einer Steigung) auch Klimmzüge an der horizontalen Stange oder Zugluft des oberen Blocks in das Training des Rückens einbeziehen.
  • Stellen Sie sicher, dass beide Seiten des Rückens / der Wirbelsäule gleich stark belastet sind, und führen Sie dazu einseitige Übungen durch - Hantel zieht an einer Steigung, abwechselnd Kabel zieht vom unteren Block;
  • Führen Sie am Ende des Trainings ein normales Hängen / Dehnen an der Stange durch.
  • Folgen Sie der Übungstechnik (insbesondere der Position des Rückens) und betrachten Sie sich von der Seite im Spiegel.
  • Verwenden Sie spezielle Gürtel und Bandagen, um den Rücken / die Wirbelsäule zu befestigen.
  • Verwenden Sie den Kuznetsov-Applikator und seine Analoga, um Muskelkrämpfe zu lindern und die Wirbelsäulenmuskulatur zu entspannen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Trainingsprozess beim Biegen der Wirbelsäule richtig aufbauen und worauf Sie besonders achten müssen. Eigentlich war dies die letzte Information, die ich teilen möchte, lassen Sie uns zusammenfassen.

Nachwort

Skoliose und Bodybuilding - darüber haben wir heute gesprochen. Aufgedeckt? Ich denke ja. Wir werden weiterhin die Notizen aus dem Abschnitt "Patientenecke" fortsetzen, zum Glück ist der Bereich riesig und es gibt genug Wunden :).

Das war's, danke für deine Aufmerksamkeit und bis bald!

PS. Haben Sie Skoliose? welche Klasse?

PPS Beachtung! Am 24. Mai bot sich die Möglichkeit, Fragebögen zur Erstellung eines persönlichen Trainings- und Ernährungsprogramms zu versenden. Ich freue mich über unsere gemeinsame Arbeit.!

Mit Respekt und Wertschätzung, Protasov Dmitry.

Vielleicht die besten Übungen für den Rücken mit Skoliose

Guten Tag, liebe Gäste des Blogs! Die Krümmung der Wirbelsäule kann große Probleme verursachen. Daher ist bei der Behandlung von Skoliose ein integrierter Ansatz erforderlich..

Die richtige Wirkung auf das Muskelkorsett kann das Fortschreiten der Krankheit stoppen und schließlich die Belastung beseitigen. Heute werden wir überlegen, welche Übungen für den Rücken mit Skoliose am effektivsten sind..

Was ist gefährliche Skoliose

Skoliose manifestiert sich in unterschiedlichen Ebenen in den Schultern, Asymmetrie und Störungen. In späteren Stadien treten Deformitäten während der Krümmung der Wirbelsäule und des Interkostalbuckels auf.

Skoliose geht auch mit Schmerzen einher, die bei längerer körperlicher Exposition auftreten. Müdigkeit tritt auch auf..

Es ist wichtig, dass Sie Ihren normalen Tag korrigieren. Ziehen Sie keine schweren Gegenstände und machen Sie keine plötzlichen Bewegungen. Bei Skoliose kann die Wirbelsäule zur Seite abweichen.

Bei Krümmungen im Brustbereich kann es zu Konsequenzen in Form von Organverschiebungen, Nervenklemmen, Stoffwechselproblemen und Erkrankungen der inneren Organe kommen. Probleme mit der Wirbelsäule betreffen alle Körpersysteme - vom Urogenital bis zur Atemwege.
Wenn Sie keine Verletzung der Wirbelsäule diagnostizieren, können diese schwerwiegende Folgen haben.

Wenn Bewegungstherapie hilft

Bei Rückenproblemen wird der Bewegungstherapie große Aufmerksamkeit gewidmet. Haltungsübungen werden verwendet, um unterschiedlich starke Skoliose zu behandeln..

In einigen Fällen ist jedoch eine fachliche Intervention erforderlich. Bewegungstherapie ist besonders effektiv, wenn Skoliose infolge längerer Exposition gegenüber einer unbequemen Position auftritt..

Vorsichtsmaßnahmen

Zu Beginn des Unterrichts sollte dies zunächst nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Das Ergebnis hängt von der Richtigkeit der Übungen ab..

Die folgenden Regeln sollten beachtet werden:

  1. Trainingskleidung sollte aus leichten, bequemen und atmungsaktiven Materialien bestehen..
  2. Der Raum muss gut belüftet sein..
  3. Sie können es nicht mit vollem Magen tun.
  4. Der Komplex beginnt mit einem Aufwärmen.
  5. Die Belastung der Rückenmuskulatur sollte allmählich zunehmen.
  6. Bewegungen sollten glatt sein.
  7. Es sollte zur gleichen Zeit erfolgen..
  8. Verwenden Sie keine Gewichtsmaterialien für das Training.

Es wird nicht empfohlen, den Körper mit vielen zusätzlichen Übungen zu belasten.

Skoliose-Übungen zu Hause

Übungen aus der Physiotherapie sollten in einem bestimmten Tempo begonnen werden. Es ist wichtig, die Reaktion des Körpers auf jede Bewegung zu kontrollieren.

Sich warm laufen

Wenn Sie Rückenübungen im Fitnessstudio oder zu Hause machen, sollten Sie mit einem Aufwärmen beginnen. Solche Bewegungen bereiten die Bänder auf Grundlasten vor. Sie stimulieren die Durchblutung des Muskelgewebes..
Das Aufwärmen mit Übungen beginnt mit einem geraden Rücken. Dies kann in der Nähe der Wand erfolgen..

Dann sollten Sie die Übungen machen:

  • Stehen Sie gerade, die Füße sollten schulterbreit auseinander sein. Heben Sie Ihre Hände hoch und spreizen Sie sie auseinander. Mach es viermal;
  • Beugen Sie in derselben Position das Bein bis zu den Knien und heben Sie es höher an.
  • Gehen Sie an Ort und Stelle und heben Sie gleichzeitig Ihre Arme zur Seite.

Alle Bewegungen werden 5-10 mal ausgeführt.

Hauptkomplex

Eine Reihe von Übungen für den Rücken besteht aus der Korrektur von Störungen, der Stimulierung aktiver Bewegungen und der Wiederherstellung von Systemen im Körper.

Vergessen Sie nicht die richtige Atmung. Übungen zur Stärkung des Rückens sollten individuell ausgewählt werden.

Machen Sie folgende Bewegungen:

  1. Sie müssen sich auf den Rücken legen und in dieser Position die Ellbogen beim Ausatmen zur Seite spreizen.
  2. Beugen Sie in derselben Position ein Bein und ziehen Sie es bis zum Knie. Dann wird dasselbe mit dem anderen Fuß und dann mit zwei gemacht.
  3. Heben Sie auf dem Bauch zuerst ein Bein und dann das andere an.
  4. Machen Sie in der gleichen Ausgangsposition Bewegungen wie beim Schwimmen.
  5. Gehen Sie an Ort und Stelle und heben Sie beim Einatmen die Hände und die Zehen. Gehen Sie beim Ausatmen auf die Fersen.
  6. Gehen Sie mit höheren Knien.
  7. Legen Sie sich auf die rechte Seite und heben Sie das Oberschenkel. Wiederholen Sie dann die Bewegung auf der anderen Seite.
  8. Heben Sie in der Seitenposition zwei Beine gleichzeitig an. Wende dich auf die andere Seite und mache weitere Anstiege.

Es ist notwendig, Übungen nicht nur für die Rückenmuskulatur, sondern auch für die Presse zu machen. In Rückenlage müssen Sie abwechselnd Ihre Beine anheben und dann zwei zusammen. Heben Sie dann das Gehäuse an.

Ein solches Training ist besonders nützlich für das Muskelkorsett mit Kyphose und Skoliose 2. Grades. Alle Bewegungen müssen mindestens fünfmal wiederholt werden.

Lasten gibt es in vielen Formen. Asymmetrisch können Sie Muskeln auf einer Körperseite trainieren. Symmetrisch hilft dabei, die Wirbelsäule in der richtigen Position zu halten..

Die Last ist gleichmäßig verteilt, was sich günstig auf die Ausrichtung des Rückens auswirkt. Mit der Detorsionslast können Sie angespannte Muskeln entlasten. Bracing stimuliert das Immunsystem und erhöht die Ausdauer.
Um Ihren Rücken zu Hause auszurichten, sollten Sie Ihre Haltung ständig überwachen.

Welche Übungen sind schädlich

Der Komplex für den Rücken ist eine ziemlich effektive Methode, aber einige Kontraindikationen müssen berücksichtigt werden.

Solche Übungen werden bei Skoliose nicht empfohlen:

  1. Vis auf den Querträgern.
  2. Akrobatische Elemente - Saltos, Schlucken und Springen.
  3. Krafttraining mit Hanteln.
  4. Schneller Lauf.
  5. Verschiedene Sprünge.
  6. Der Oberkörper dreht sich in vertikaler Richtung.

Training ist für Männer und Frauen gleichermaßen vorteilhaft. Vergessen Sie nicht die Regelmäßigkeit des Trainings für einen flachen Rücken und Unregelmäßigkeiten werden im Laufe der Zeit korrigiert. Bis bald Freunde!