Merkmale der Gymnastik von Dr. Shishonin, für den Hals und nicht nur bei zervikaler Osteochondrose

Eine so unangenehme Krankheit wie Osteochondrose kann die Lebensqualität des Menschen erheblich beeinträchtigen. Es ist besonders gefährlich, wenn es im zervikalen Bereich lokalisiert ist, da diese Pathologie die Arbeit des Gehirns negativ beeinflusst. Um die Krankheit zu behandeln, entwickelte Dr. A. Shishonin hochspezialisierte körperliche Übungen. Im Artikel werden wir diese Technik näher kennenlernen.

Merkmale und Symptome der Krankheit in diesem Abschnitt der Wirbelsäule

Im Anfangsstadium sind Veränderungen der Zwischenwirbel unsichtbar, aber im Laufe der Zeit wird eine Schwächung der Bandscheiben, des Wirbelabschnitts und der beweglichen Halsgelenke beobachtet. Der Kopf beginnt bei einer Person zu schmerzen, Schweregefühle sind im Schulterbereich und im Nacken zu spüren.

Anschließend bildet sich zwischen den Wirbeln ein Leistenbruch, der Blutfluss wird gestört, wodurch sich ein Spalt zwischen den Wirbeln verengt und Druck auf die Nervenenden ausgeübt wird. Während der Bewegungen sind Schmerzen zu spüren und ein charakteristisches Knirschen ist zu hören. Manchmal kann das Zusammendrücken im zervikalen Bereich mit Schmerzen in einem anderen Teil des Rückens reagieren.

Für wen ist der Kurs??

Für inaktive Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen und sich nicht viel bewegen, entwickelte Dr. A. Shishonin einen Zyklus von Gymnastikübungen. Untätigkeit führt zum Auftreten von Kopfschmerzen, eine Person wird schnell müde, ein Schmerzsyndrom ist im Hinterkopf zu spüren.

Shishonin-Gymnastik gegen zervikale Osteochondrose besteht aus einer Reihe von Übungen, die Schmerzen und Krämpfe im Nacken wirksam lindern. Nach ihrer Leistung entspannen sich die müden Muskeln, im zervikalen Bereich verbessert sich die Beweglichkeit der Wirbel. Es ist auch nützlich, die Technik umfassend für die Behandlung von hypertensiven Patienten anzuwenden..

Die Essenz der Methodik und ein wenig über ihren Schöpfer

Vor einem Dutzend Jahren hat sich Dr. A. Shishonin mit Entwicklungen zur Behandlung von Osteochondrose auseinandergesetzt. Zu diesem Zweck konnte er eine ganze Reihe von speziellen Sportkursen anbieten.

2016 veröffentlichte er ein Buch über die kompetente Behandlung von Bluthochdruck. Zu den Kapiteln gehört die fortschrittliche Gymnastiktechnologie zur Behandlung der Halsosteochondrose.

Bei seinen Gymnastikübungen kann ein Krampf im Hinterhauptbereich beseitigt werden, der zur Normalisierung der Durchblutung beiträgt, wonach sich die menschliche Gesundheit verbessert.

Aufladevorteile

Die Vorteile der Gymnastik für die Kragenzone nach der Shishonin-Technik sind:

  • In den Arterien, Geweben ist die Mikrozirkulation des Blutflusses normalisiert..
  • Krämpfe lindern, Schmerzen verschwinden.
  • Das Muskelgewebe stärkt sich im zervikalen Bereich.
  • In der Kragenzone werden Ossifikation und Verspannungen abgebaut..
  • Verbessert die Mobilität und die Qualität des Nachtschlafes.

Wer wird empfohlen, Übungen zu verwenden?

Gymnastik ist angezeigt für Menschen, die an schmerzhafter zervikaler Osteochondrose leiden oder an anderen Wirbelsäulenerkrankungen leiden. Diejenigen, die jeden Tag mentalen, mentalen und emotionalen Stress ertragen, sich wenig bewegen, falsch essen, sind gefährdet.

Die Klassen umfassen 7-10 einfache, aber sehr effektive Grundübungen. Sie sind in der Lage, den normalen Ton an den Nacken- und Schultergürtel zurückzugeben, wodurch Einklemmen und Krämpfe in empfindlichen Geweben vermieden werden. Mit Hilfe der Gymnastik ist eine therapeutische Therapie günstig.

Kontraindikationen

Übung nach der Methode von Shishonin zur Behandlung von Gebärmutterhalskrebs hat einige Einschränkungen. In solchen Fällen wird keine Gymnastik durchgeführt:

  1. Chronische Erkrankungen befinden sich in einer akuten Phase.
  2. Fieber.
  3. Infektiöse Pathologien.
  4. Bei akuter zervikaler Osteochondrose.
  5. Blutungen jeglicher Art.
  6. Onkologie.
  7. Körpererschöpfung.

Wie sind Klassen?

Diese Art der Belastung lindert Schmerzen und Krämpfe. Geschwächte Gebiete erhalten eine effizientere Ernährung. Im Muskelgewebe besteht eine anhaltende Anfälligkeit für negative Faktoren..

Neben dem Turnen müssen Sie Ihre Ernährung überwachen und den Gebrauch von starken Getränken und Tabak vermeiden. Nützliche Spaziergänge an der frischen Luft.

Merkmale der Bewegungstherapie

Bei Osteochondrose im Hinterhauptbereich kann der behandelnde Arzt Kurse für Bewegungstherapie verschreiben. Der Übungszyklus wird vom Arzt ausgewählt, der Physiotherapieübungen durchführt.

Bei der Beobachtung der akuten Phase bei einem Patienten wird keine Bewegungstherapie verschrieben, da darin dynamische Übungen vorhanden sind. Der Komplex solcher Klassen kann in solchen Fällen zu einer Zunahme der klinischen Pathologien führen. Dadurch werden irreversible Veränderungen im Wirbelbereich hervorgerufen.

Mit einer Verschärfung der Schmerzen in der Kragenzone können Sie Kurse mit isometrischen Übungen besuchen. Mit ihnen werden Schmerzen in den Wirbeln gelindert, außerdem können sie die menschliche Gesundheit nicht schädigen.

Grundprinzipien

Bevor Sie mit einem Behandlungskomplex beginnen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, um mögliche Folgen auszuschließen. Einige der Pathologien können zu einer chirurgischen Behandlung führen..

Die von Shishonin entwickelte Massagetechnik wird zur Verschärfung von SHOH kategorisch nicht empfohlen, da Sie sonst den gegenteiligen Effekt erzielen können.

Wir bieten Ihnen an, ein Video über die Grundprinzipien der Shishonin-Gymnastik anzusehen:

Welche Übungen sind im Komplex enthalten??

Der Zyklus besteht aus den wichtigsten 7-10 Übungen. Entwickler Dr. Shishonin empfiehlt, dass sie regelmäßig und in der erforderlichen Reihenfolge durchgeführt werden. Sie sind einfach auszuführen und passen daher zu jeder Person..

Die Schwierigkeit von Übungen besteht darin, die Richtigkeit ihrer Umsetzung zu beobachten, und Sie müssen sich für eine lange Zeit in einer bestimmten Position befinden. Die komplexe Methodik nach Shishonin ähnelt etwas den Yoga-Kursen. Anfangs fällt es vielen schwer, sich an die Taktik zu halten, aber anschließend fühlt sich eine Person erleichtert.

Dehnen

Um die Wirbelsäule zu dehnen, entwickelte der Arzt einen Komplex.

  1. Legen Sie die linke Handfläche auf die rechte Seite des Kopfes und drücken Sie mit leichtem Druck bis 10-15 Sekunden.
  2. Wiederholen Sie die Übung mit der linken Seite..
  3. Legen Sie Ihre Hände auf den Kragen und neigen Sie Ihren Kopf nach unten, um mit dem Kinn die Brust zu berühren.

Wiederholen Sie jede Runde 5 Mal.

Für den Hals

Wenn die vom Arzt empfohlenen Übungen nicht während eines Muskelkrampfes in der Halswirbelsäule durchgeführt werden, können sich die Wirbel verschieben, der Blutfluss wird gestört und die Nervenenden werden eingeklemmt. Dies kann zu einem Schlaganfall führen. Mit der Shishonin-Gymnastik werden die Schmerzen gelindert und ähnliche Pathologien werden allmählich beseitigt.

Frühling

  1. Neige deinen Kopf langsam nach unten und berühre deine Brust mit deinem Kinn, um ein wenig Muskelverspannungen zu spüren.
  2. Bleiben Sie in dieser Position 20-30 Sekunden.
  3. Zurück in die Ausgangsposition. 10 mal wiederholen.
  1. Ziehen Sie den Kopf leicht nach vorne, während der Schultergürtel an Ort und Stelle bleibt.
  2. Halten Sie Ihr Kinn parallel zum Boden und drehen Sie den Kopf nach links.
  3. Die Muskeln spannen sich an und verweilen 20 bis 30 Sekunden.
  4. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie die Übung bis zu 5 Mal in die andere Richtung.

Der Ansatz in dieser Übung ähnelt der vorherigen Option, es sind jedoch Schultern beteiligt.

  1. Drehen Sie den Kopf so weit wie möglich nach links, während Sie die rechte Schulter mit der linken Hand berühren. Ellbogen parallel zum Boden.
  2. Verriegeln Sie die Position für eine halbe Minute.
  3. Eine Ausgangsposition einnehmen.
  4. Wiederholen Sie den anderen Weg.

Fakir

  1. Beide Hände sollten über dem Kopf gehalten werden. Handflächen verbinden.
  2. Der Kopf wird langsam nach links gedreht und diese Position für 15-30 Sekunden gehalten.
  3. Wiederholen Sie alle Schritte, aber rechts..

Reiher

  1. Heben Sie Ihre Hände an und verteilen Sie sie so weit wie möglich an den Seiten.
  2. Ziehen Sie den Kopf zuerst heraus und heben Sie ihn an.
  3. Pass auf dein Kinn auf. Er muss auch nach oben greifen. Halten Sie die Position bis zu einer halben Minute lang.
  4. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.

Zusätzlich

Metronom

  1. Setzen Sie sich auf den Boden, neigen Sie Ihren Kopf zum linken Schultergürtel und strecken Sie sich so weit wie möglich zu dieser Seite.
  2. Setzen Sie sich in einer angespannten Position 30-40 Sekunden lang. zurückkommen.
  3. Wiederholen Sie den anderen Weg.
  4. Übung 5 mal machen.

Wir schauen in den Himmel

  1. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts, bis Sie sich unwohl fühlen.
  2. Unter Spannung eine Minute einfrieren.
  3. Wiederholen Sie ähnliche Kurven in die entgegengesetzte Richtung..
  4. Mach fünf Wiederholungen.

Die Meinung von Ärzten und Patienten zur Behandlung

  1. Valentin Dikul, ein anerkannter Heiler der Menschen in Russland und den GUS-Staaten. Verwaltet das medizinische Rehabilitationszentrum für Knochengesundheit.

In 2009 Ich habe die Technik von A. Shishonin kennengelernt, die er zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose entwickelt hat. Ein sehr interessanter Ansatz ist die Korrektur eines neurologischen Problems. Er hat mich interessiert. Wenn Patienten alleine Übungen machen, spüren sie keinen erschwerenden Stress.

Bei einer systematischen Herangehensweise an den Heilungsprozess erfolgt die Wiederherstellung der Gelenke. Sie müssen solche Gelegenheiten nicht auf später verschieben. Sei heute gesund. Maria, 60 Jahre alt.

Sie arbeitete viele Jahre als Buchhalterin und bekam während dieser Zeit viele Wunden. Einschließlich zervikaler Osteochondrose. Zuerst glaubte ich nicht einmal, dass ich mir durch ernsthafte tägliche Übungen bei ernsthaften Pathologien helfen könnte. Der Unterricht dauerte ungefähr 20 Minuten.

Leichtigkeit, nicht nur in der Kragenzone, sondern im ganzen Körper, spürbar nach dem ersten Unterricht. Das ist sogar erstaunlich! Einen Monat lang folgte ich regelmäßig der Methodik von Dr. Shishonin. Während dieser Zeit normalisierte sich der Druck wieder und der fette Buckel des Buckels verschwand fast vollständig am Hals. Die Technik ist einfach wunderbar! Empfehlen. Alevtina, 47 Jahre alt.

Ich habe zwei Wochen lang nach der Methodik studiert, die die einfachsten Übungen beinhaltet. Die Schwierigkeit bestand darin, sie korrekt auszuführen, sonst würde es kein Ergebnis geben. Heute habe ich Druck wie ein junges Mädchen. Ich schlafe normal, ich fühle mich gut.

Der vom Patienten Shishonin verschriebene Zyklus von Gymnastikübungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose durch den Patienten hilft, viele Probleme in diesem Bereich zu lösen.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei korrekter Umsetzung des Übungskomplexes Migräne ein häufiger Schlafzustand ist. Wenn Sie die Übungen regelmäßig in Form einer vorbeugenden Aufladung wiederholen, können Sie lange Zeit die Probleme der Wirbel der Kragenzone vergessen.

Performance

Die Wirksamkeit hängt direkt von den individuellen Merkmalen jeder Person, ihrer Alterskategorie und der Schwere der Krankheit ab. Einige Patienten fühlen sich nach der ersten Stunde erleichtert. In der Halskragenzone haben sie ein schmerzhaftes Gefühl.

Bei täglicher Bewegung bessert sich der Allgemeinzustand nach einigen Monaten vollständig. Wenn Sie gute Indikatoren erhalten, können die Kurse zur Vorbeugung einige Male alle sieben Tage wiederholt werden..

Nützliches Video

Wir empfehlen, ein Video anzusehen, in dem eine Reihe von Übungen für den Hals gemäß der Methodik von Dr. Shishonin vorgestellt werden:

Gymnastik für den Hals von Dr. Shishonin - eine ganze Reihe von Übungen

Aktuelle Arbeitsbedingungen und tägliche Gewohnheiten verursachen chronische Nackenschmerzen. Dr. Shishonin hat ein sicheres und effektives Trainingssystem entwickelt, das Muskelverspannungen löst..

Ihre Technik ist sehr einfach und für den Heimgebrauch geeignet. Die Hauptbedingung für die Durchführung von Nackenübungen nach Dr. Shishonin ist die Einhaltung aller Regeln und die Regelmäßigkeit der Ausführung.

Zu Beginn des Blogs wurde bereits gesagt, wie man die Muskeln des ganzen Körpers dehnt und stärkt, ohne die Gelenke zu belasten. Dieses System wird Yoga in einer Hängematte genannt. Für jüngere und härtere ist Planck geeignet, der alle Muskelgruppen gut pumpt. Lindert Rücken- und Gelenkschmerzen und hilft bei der Ausübung von Caterpillar. Um die Muskeln der Beine, des oberen Rückens und des Bauches zu stärken, die Durchblutung des Gehirns zu verbessern, verwenden Sie die Übung Hund mit dem Gesicht nach unten.

Berücksichtigen Sie bei der Durchführung alle möglichen Kontraindikationen und konsultieren Sie gegebenenfalls Ihren Arzt.

Gymnastik für den Hals nach Shishonin

Alexander Shishonin legt großen Wert auf die Gesundheit der Muskeln und Blutgefäße in der Halszone. Krämpfe dieser Gefäße führen zu einigen schweren und häufigen Krankheiten, einschließlich Bluthochdruck und anschließend zu Schlaganfall.

Der Arzt empfiehlt seine Technik jedem, der an Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen und Gedächtnisstörungen leidet. Es ist wirksam bei Schmerzen im Nacken und in den Schultern..

Einer der Vorteile der von Dr. Shishonin entwickelten Technik besteht darin, dass der Komplex nur aus 7 Grundübungen und mehreren zusätzlichen Nackenmuskeln zum Dehnen besteht. Sie können sie zu Hause oder am Arbeitsplatz durchführen. Alle Übungen sind einfach. Sie können sie in jedem Alter machen, auch wenn Ihnen die körperliche Fitness völlig fehlt.

Wer ist Dr. Shishonin??

Alexander Yurievich Shishonin ist ein bekannter russischer Arzt, der eine Methode zur Behandlung von Bluthochdruck, Wirbelhernien und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates entwickelt hat. Der junge Arzt hat einen Ph.D. Er eröffnete eine eigene Klinik, in der die Behandlung ausschließlich nach den Methoden des Autors erfolgt..

Der Arzt erklärt seine Technik und empfiehlt sie. Er legt besonderen Wert auf die Behandlung von Bluthochdruck. Er glaubt nicht ohne Grund, dass Medikamente nur vorübergehend den Bluthochdruck senken, ohne die eigentliche Ursache dieses Phänomens zu beseitigen.

A. Shishonin hatte Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Medizin, einschließlich manueller Therapie und Onkohämatologie, und fand seine Berufung in der Behandlung von Bluthochdruck und Erkrankungen der Wirbelsäule. Die Ergebnisse seiner langjährigen Forschung haben gezeigt, dass es zur erfolgreichen Heilung dieser und anderer damit verbundener Probleme erforderlich ist, die Blutversorgung in den Blutgefäßen des Halses herzustellen.

Eingeklemmte Halsgefäße verursachen Bluthochdruck, Schlaganfall und andere Probleme. Die richtige Verstauchung des Nackens und die Beseitigung von Krämpfen verbessern die Vollblutsättigung des Gehirns. Dies ist nicht nur die beste Prävention von Schlaganfällen, sondern trägt auch zur umfassenden Normalisierung des Blutflusses im Körper bei.

Trotz der Zweifel, denen Shishonins Methoden von Ärzten ausgesetzt sind, die nach dem traditionellen System arbeiten, ist die Behandlung in den meisten Fällen wirksam. Die Verbesserung der Beweglichkeit der Halswirbelsäule trägt dazu bei, den Zustand des gesamten Bewegungsapparates zu verbessern und spezifische Probleme zu beseitigen. Der Erfolg der Technik des Autors wird durch internationale Anerkennung unterstützt. Auf dem Fachkongress in den USA wurde Nackenturnen von internationalen Ärzten erfolgreich vorgestellt und genehmigt.

Indikationen für die Verwendung von Übungen. Kontraindikationen

Trotz der Tatsache, dass die Shishonin-Technik ursprünglich zur Behandlung von zervikaler Osteochondrose und Hypertonie entwickelt wurde, ist das Indikationsspektrum sehr breit. Gymnastik hilft bei:

  • Das Vorhandensein einer konstanten Spannung in der Halswirbelsäule. Dies gilt insbesondere für Geistesarbeiter, die lange Zeit am Computer sitzen.
  • Chronische Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule;
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn. Dieses Phänomen wird durch Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit oder Schlaflosigkeit, Gedächtnisstörungen und andere psychische Störungen signalisiert.
  • Erhöhter arterieller oder intrakranieller Druck;
  • Zervikale und thorakale Osteochondrose;
  • Zwischenwirbelhernie;
  • Wirbelsäulenkrümmung (Skoliose, Kyphose, Lordose);
  • Gefässkrankheit;
  • Vegetativ-vaskuläre Dystonie;
  • Schlaganfall;
  • Häufige Taubheit in den Schultern oder Armen.

Eines der wichtigsten Indikationen für Shishonin-Gymnastik ist die Erholung von Wirbelsäulenverletzungen. Eine sanfte Traktion und eine verbesserte Durchblutung in dieser Zone sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Rückkehr zur vollen Beweglichkeit der Wirbelsäule.

Die Shishonin-Methode des Autors weist nur eine minimale Anzahl von Kontraindikationen auf. Aber sie sind es immer noch. Jede Bewegung in der akuten Phase von Erkrankungen des Bewegungsapparates ist verboten. Bei Infektionskrankheiten oder Entzündungsprozessen anderer Art sind auch einfache körperliche Aktivitäten kontraindiziert. Es lohnt sich, Klassen bei erhöhter Körpertemperatur zu vermeiden, da körperliche Aktivität den Zustand verschlechtern kann. Gymnastik ist auch bei Blutungen kontraindiziert - intern oder extern.

Das Vorhandensein eines Tumorprozesses in der Wirbelsäule kann ein Hindernis für die Übung werden. In diesem Fall lohnt es sich, die Erlaubnis eines Arztes einzuholen. Gleiches gilt für schwangere Frauen und Patienten, die zuvor Wirbelsäulenverletzungen hatten..

Einige Einschränkungen gelten für Patienten mit Osteochondrose. Sofern von einem Arzt nicht anders angegeben, kann Bewegung nur im ersten und zweiten Stadium der Krankheit durchgeführt werden. Eine Verschlechterung des Wohlbefindens, eine allgemeine Schwäche oder schwerwiegende Beschwerden sind ein Grund, die Gymnastik zu verschieben..

In jedem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung nach der Shishonin-Methode beginnen. Es ist besonders wichtig, vorher einen Neurologen zu konsultieren..

Was sind die Vorteile von Bewegung? Gibt es irgendeinen Schaden von ihnen??

Der Vorteil der Shishonin-Technik besteht hauptsächlich darin, stagnierende Prozesse im Nacken zu beseitigen. Zuallererst ist dieses Problem den Vertretern der "sitzenden Arbeit" eigen..

Der Hauptvorteil des Übungskomplexes des Arztes liegt in der Normalisierung der Durchblutung, der Beseitigung von Muskelkrämpfen und -klemmen, der Aktivierung der Lymphbewegung.

Nach einem Monat regulären Unterrichts nehmen die Schmerzen im Nacken und im Rücken ab, die Kopfschmerzen nehmen ab und es wird ein Schlafschema festgelegt.

Die Technik hilft, den Blutfluss im Gehirn zu normalisieren. Dies verhindert das Auftreten eines Schlaganfalls. Die Vorteile der Gymnastik liegen hauptsächlich in der Untersuchung der tiefen Muskelgruppen des Halses, die oft verkrampft sind und zu Kneifen und Schmerzen führen.

Wenn Sie jedoch die Anweisungen des Arztes ignorieren und die Übungen gegen das Verbot ausführen, können Sie zusätzliche Probleme provozieren. Eine der Nebenwirkungen von Bewegung mit starken Schmerzen und Wirbelkörperverlagerungen können noch mehr eingeklemmte Nerven und erhöhte Schmerzen sein.

Bewegung mit Stress kann den Zustand nur bei starkem Einklemmen der Wirbel, in der postoperativen Phase sowie bei akuten Zuständen und Exazerbationen verschlechtern. Das akute Stadium der zervikalen Osteochondrose kann besonders gefährlich sein.

Gymnastik für den Nacken nach Shishonin - 7 Übungen und erholsame Massage

Insgesamt umfasst Dr. Shishonins Komplex 7 Grundübungen. Durch eine Übung nach der anderen verbessert sich die Durchblutung der Gehirngefäße allmählich. Der allgemeine Gesundheitszustand verbessert sich, Schwindel, Schläfrigkeit vergeht. Verbessert das Gedächtnis, Sehen und Hören.

Metronom

Ausgangsposition - mit geradem Rücken und geraden Schultern sitzen. Als nächstes müssen Sie Ihren Kopf nach links zur Schulter neigen und in dieser Position etwa 15 Sekunden lang fixieren. Die gleichen Schritte müssen auf der rechten Seite wiederholt werden..

Wenn Sie Ihren Kopf bewegen, müssen Sie sicherstellen, dass keine starken Beschwerden auftreten. Leichte Zuggefühle sind möglich. Dies bedeutet, dass die Muskeln innerhalb normaler Grenzen angespannt sind. Wenn beim Kippen scharfe Schmerzen auftreten, müssen Sie die Ursache herausfinden und die Übung vorübergehend beenden. Schließe 7 Wiederholungen ab.

Frühling

Bietet abwechselnde Dehnung und Kompression des Halses. Ausgangsposition - mit geradem Rücken und darunter gebeugten Beinen sitzen. Um die Übung korrekt zu wiederholen, müssen Sie sich vorstellen, dass sich die Krone nach oben erstreckt. In diesem Fall neigt das Kinn dazu, sich in den Hals zu quetschen.

Behalten Sie diese Position für 15 Sekunden bei. Gehen Sie dann in die Ausgangsposition und nehmen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich zurück. Wenn der Hinterkopf fast in die Schultern gedrückt ist, bleiben Sie 15 Sekunden in dieser Position, um eine gleichmäßige Atmung zu gewährleisten. An diesem Punkt müssen Sie sicherstellen, dass der Kopf nicht nach hinten kippt. In diesem Fall sind die Vorderseite des Halses und der Brust gedehnt. Wiederholen Sie 5 Mal für 15 Sekunden.

Sitzen Sie auch im Sitzen den Kopf nach vorne. Ziehen Sie von dieser Position aus das Kinn zur Achselhöhle. Hier wird der Hals effektiv zur Seite gedehnt und auf der anderen Seite belastet. Um 15 Sekunden zu halten, fixieren Sie alle Zwischenpositionen. Machen Sie dasselbe in die andere Richtung und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück. Mache 5 Wiederholungen.

Schau in den himmel

Diese Übung soll die Muskeln der subokzipitalen Gruppe entwickeln. Die erste Phase besteht darin, den Kopf zur Seite zu drehen, bis er stoppt. Heben Sie in dieser Position das Kinn an. Der Kopf sollte nicht umkippen (Sie können ihn einfach nicht nach hinten kippen). 15 Sekunden einweichen und entspannen. Wiederholen Sie dasselbe in die entgegengesetzte Richtung und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Beim Fixieren des Kopfes in der Ausgangsposition sollten sich die Schultern nicht bewegen.

Rahmen

Übung ist notwendig, um die Skalenmuskeln an der Seite des Halses zu trainieren, die sich zwischen den Muskeln des Sternoklavikulars und des Trapezius befinden. Hebe deine Hand. Drücken Sie fest auf die gegenüberliegende Schulter. In diesem Fall sollte sich der gebogene Arm nach vorne strecken, die Schulter leicht anheben.

Drehen Sie den Kopf zur Schulter des gebogenen Arms und drücken Sie das Kinn auf die Schulter. Die Spannung in der Hand bleibt während der Ausführung konstant. In dieser Position müssen Sie 15 Sekunden sein und sich dann entspannen. Senken Sie Ihre Hand und machen Sie dasselbe symmetrisch zur anderen Seite. 5 mal wiederholen.

Fakir

Die Muskeln des Nacken- und Schultergürtels werden trainiert. Hände heben sich durch die Seiten. Handflächen zum Verbinden über die Krone. Die Schultern sollten sich strikt über dem Kopf befinden, sie müssen nicht nach vorne gebracht werden. Geschlossene Handflächen sollten sich direkt über der Krone befinden. Drehen Sie in dieser Position Ihren Kopf zur Seite. 15 Sekunden lang gedrückt halten, entspannen und die Hände senken. Heben Sie Ihre Hände wieder an und drehen Sie Ihren Kopf zur anderen Seite. 15 Sekunden lang gedrückt halten und entspannen.

Flugzeug

Hier ist die Untersuchung der Muskeln der Brustwirbelsäule. Heben Sie Ihre Hände durch die Seiten, so dass sie horizontal sind. Dann zurückzwingen und versuchen, die Schulterblätter zu verbinden. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden. Dann entspannen Sie sich, lassen Sie Ihre Hände fallen.

Heben Sie Ihre Hände erneut an, um eine schräge Linie zu erhalten. Halten Sie 15 Sekunden lang mit Spannung in Ihren Händen. Dann entspannen Sie sich. Das Gleiche - in die andere Richtung, ständig die Position der Hände überwachen. Insgesamt sollte aus 5 Wiederholungen sein.

Zwei weitere vom Arzt empfohlene Übungen:

Reiher

Ausgangsposition - auf einem Stuhl sitzen, die Hände auf den Knien gefaltet. Es wird wie folgt ausgeführt: Senken Sie Ihre Hände und bringen Sie sie zurück, während Sie Ihren Kopf nach oben ziehen. In dieser Position müssen Sie 15 Sekunden sein. Kehren Sie dann zur ursprünglichen Position zurück. Mach nur 5 Wiederholungen.

Baumhaltung

Dehnübungen können als Aufwärmübung (vor oder nach der Hauptübung) durchgeführt werden. Hände heben sich durch die Seiten. Drehen Sie die Handflächen parallel zur Decke. Strecken Sie sich und schieben Sie Ihren Kopf nach vorne. Bei richtiger Wiederholung ist eine leichte Spannung in den Muskeln des Halses und der Lendenwirbelsäule zu spüren. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Dann entspannen, in die Ausgangsposition zurückkehren. 5 mal wiederholen.

Wärmen Sie sich vor Gymnastik und Erholungsübungen auf

Bevor Sie mit den Grundübungen beginnen, müssen Sie sich aufwärmen. Auf diese Weise können Sie die Muskeln straffen und vorbereiten. Wenn die physische Form es zulässt, machen Sie zuerst Liegestütze. Für Männer - Standardbetonung auf Arme und Beine, Frauen können Liegestütze machen und knien. Halten Sie Ihren Rücken gerade und müssen Sie sich so tief wie möglich lehnen. Die Atmung sollte sanft und rhythmisch sein. Gleichzeitig sieht der Kopf gerade aus, so dass Sie Ihren Rücken nicht belasten können.

Die Hauptübungen sollten von einem Komplex von Dehnungsstreifen begleitet werden. Es ist wichtig, die seitlichen Muskelgruppen des Halses zu dehnen. Zuerst müssen Sie Ihre Hand durch die Seite heben, damit Ihre Finger das gegenüberliegende Ohr berühren. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang gedrückt und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite und dehnen Sie die Nackenmuskulatur gut.

Jetzt die Rückenmuskulatur des Nackens dehnen. Sie müssen den Hinterkopf mit den Händen greifen und sich leicht nach vorne und unten lehnen. Infolgedessen wird auch die obere Brustregion gedehnt. Fixierzeit - 15 Sekunden.

Der Komplex wird durch Dehnen der lateralen Muskelgruppen des Halses vervollständigt. Die Hände sollten auf den Hinterkopf gelegt werden und abwechselnd den Kopf nach links und unten, dann nach rechts und unten strecken. Zurück zum Ausgangspunkt. 2 bis 4 mal wiederholen.

Übungsregeln

Wie jede körperliche Übung erfordert der Shishonin-Komplex Wissen und bestimmte Regeln. Die Einhaltung dieser Bestimmungen macht die Behandlung oder Vorbeugung so sicher wie möglich..

Es gibt mehrere Grundregeln:

  • Sie können keine Übungen mit vollem Magen machen. Es ist besser, 1 - 1,5 Stunden nach dem Essen zu warten;
  • Bevor Sie mit dem Unterricht beginnen, müssen Sie sich vorbereiten. Wärmen Sie dazu den Hinterkopf, die Schultern und den Nacken mit sanften Bewegungen und Massagebewegungen auf.
  • Erhöhen Sie die Last allmählich und erhöhen Sie allmählich die Intensität. Dadurch werden Schäden an den Halswirbeln vermieden. Die beste Option ist, 3-5 Übungen aus dem Komplex heraus auszuführen und dann die Intensität und Dauer schrittweise zu erhöhen.
  • Achten Sie auf Regelmäßigkeit. In der ersten Phase werden tägliche Kurzkurse empfohlen. Nachdem sich eine Gewohnheit entwickelt und ein Muskelkorsett gebildet hat, können Sie den Unterricht dreimal pro Woche für eine längere Dauer verlassen.
  • Die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung sollte mindestens fünfmal betragen.

Bei unabhängigen Studien ist es unerlässlich, Haltung und Körperhaltung zu überwachen. Es ist notwendig, die Übungen mit flachem Rücken und gestreckten Schultern zu wiederholen.

Gute Empfehlung: Während der Übungen in der Anfangsphase des Trainings ist es besser, sich selbst im Spiegel zu betrachten. In diesem Fall werden alle Ungenauigkeiten und Fehler bemerkt..

Es ist ratsam, plötzliche Bewegungen und Rucke während des Unterrichts zu vermeiden. Je sanfter die Bewegung ist, desto geringer ist das Risiko von Beschädigungen und Verletzungen..

Welches Ergebnis zu erwarten?

Obwohl der gesamte Komplex mit der richtigen Technik bis zu 25 Minuten pro Tag dauert, kann das Ergebnis nach einigen Wochen erreicht werden. Alle, die Shishonins Technik getestet haben, beachten die folgenden Ergebnisse:

  • Stärkung des Muskelkorsetts im Nacken und in der Brustmuskulatur;
  • die Erfassung des Nackentonus durch die Muskeln, die Beseitigung von Krämpfen und ein Gefühl der Steifheit in dieser Zone;
  • Verringerung der Symptome chronischer Müdigkeit, Leistungssteigerung;
  • Beseitigung von Schlaflosigkeit und anderen Manifestationen von Störungen des Nervensystems;
  • Verbesserung der Sehkraft.

Nach den Ergebnissen einer Studie zum Gesundheitszustand von Patienten, die diese Technik anwenden, werden eine metabolische Normalisierung und eine Verbesserung der Durchblutung in Problembereichen beobachtet. Eine Studie zum Gesundheitszustand von Personen, die diese Gymnastik angewendet haben, zeigte, dass das Risiko, an Bluthochdruck zu erkranken, signifikant verringert ist. Dies ermöglicht es Ihnen, Begleiterkrankungen loszuwerden..

Video, wie man nach der Methode von Dr. Shishonin Gymnastik für den Hals macht

Wie die Erfahrung derjenigen zeigt, die die Technik des Autors von Dr. Shishonin getestet haben, ist sie wirklich effektiv. Darüber hinaus ist es für präventive und therapeutische Zwecke nützlich. Die richtige Dehnung des Nackens verbessert Schlaf, Gedächtnis und Konzentration.

Sehen Sie sich das gesamte Übungsangebot mit Erläuterungen des Arztes an:

Und in diesem Video ohne Musik. Dr. Shishonin selbst zeigt, wie man Übungen macht:

Bei regelmäßiger Leistung verschwindet der Krampf der Halsgefäße. Dieser Effekt lindert nicht nur Schmerzen, sondern verbessert auch die Leistung und verhindert die Entwicklung eines chronischen Müdigkeitssyndroms. Alles, was benötigt wird, um den Unterricht zu beginnen, ist die Methodik zu studieren und mögliche Kontraindikationen zu beseitigen. Nach den Erfahrungen der Patienten machen sich nach 2 - 3 Monaten greifbare Ergebnisse bemerkbar.

Blog-Artikel verwenden Bilder aus Open Source im Internet. Wenn Sie plötzlich Ihr Copyright-Foto sehen, benachrichtigen Sie den Blog-Editor über das Feedback-Formular. Das Foto wird gelöscht oder ein Link zu Ihrer Ressource eingefügt. danke für das Verständnis!

Gymnastik von Dr. Shishonin für Nacken, Wirbelsäule, Rücken, Hauptkomplex der Übungen, Video mit Beschreibung, Bewertungen von Patienten und Ärzten

Die Osteochondrose der Wirbel ist ein typisches Problem für Menschen, die einen inaktiven Lebensstil führen. Schmerzen im Nacken, im unteren Rücken und in der gesamten Wirbelsäule verursachen enorme Beschwerden und Schmerzsyndrome. Um all diese Symptome zu beseitigen, wird Dr. Shishonins Gymnastik verwendet, die zur Behandlung des Halses und anderer Wirbelabschnitte entwickelt wurde..

Der Akademiker Shishonin hat eine einzigartige Gymnastik entwickelt, bei der Sie die bisherige Beweglichkeit auf alle Teile des Wirbels zurückführen, Muskelgewebe und Gelenke stärken können. Medizinische Übungen ermöglichen es, die Wirbelsäule ohne den Einsatz von Medikamenten und chirurgischen Eingriffen in Ordnung zu bringen.

Die Essenz und Grundprinzipien der Shishonin-Technik

Aufladen Shishonin gilt als eine der besten Bewegungstherapiemethoden zur Behandlung von zervikaler Osteochondrose und anderen Wirbelproblemen. Die Essenz der universellen Gymnastik besteht darin, Schmerzsymptome zu beseitigen und die Entwicklung der Krankheit während der Muskelaktivität zu stoppen. Infolgedessen müssen die Wirbel ihre natürliche Beweglichkeit wiedererlangen.

Für die Durchführung einer Reihe von Übungen sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Es reicht aus, Freizeit, Ausdauer und den Wunsch zu haben, unangenehme Zeichen loszuwerden.

Gymnastik Shishonin umfasst drei Blöcke:

  • Komplex therapeutischer Übungen;
  • Nackenmassage;
  • Muskelgürtel dehnen.

Die Gymnastik von Dr. Shishonin bei Problemen mit den Halswirbeln sollte zwei Wochen lang täglich praktiziert werden. Bei einem positiven Ergebnis können die Sitzungen auf 3 Mal pro Woche reduziert werden.

Bei der Behandlung von zervikaler Osteochondrose und anderen Problemen mit der Wirbelsäule sollten einige Punkte beachtet werden:

  1. Die Position sollte festgelegt werden. Dank der Fixierung der Bewegungstherapie erhält die Therapie einzigartige Eigenschaften. In den ersten Schritten muss die Position für 15 Sekunden festgelegt werden. Nachdem die Muskeln gestärkt wurden, kann die Fixierungszeit für jede Pose auf 30 Sekunden erhöht werden.
  2. Zum Zeitpunkt der Durchführung von Gymnastikübungen sollte eine Person keine Schmerzen verspüren.
  3. Die ersten Lektionen werden am besten vor dem Spiegel gemacht. Dies bestimmt die richtige Position des Körpers, direkte Haltung. Nach einer gewissen Zeit gewöhnt sich der Patient und hält seinen Rücken ruhig.

Die von einem Arzt und Akademiker Shishonin entwickelte Gymnastik für den Hals wird verwendet, um die tiefen Schichten des Muskelgewebes im Nacken, in der Brust und im unteren Rückenbereich zu trainieren. Es beseitigt auch die Hypertonizität aller Arten von Muskeln der Wirbelsäule..

Der Unterricht trägt zur vollständigen Blutversorgung des Gehirns bei. Der medizinische Komplex kann die Krankheit nicht vollständig heilen, kann jedoch die Verformungsprozesse stoppen und die schmerzhaften Anzeichen beseitigen.

Die Einzigartigkeit des Turnens liegt in der Tatsache, dass Patienten jeder Altersgruppe damit umgehen können. Das Durchführen von Übungen ist einfach, dies erfordert keine Simulatoren und spezielle Utensilien.

Der Gymnastikkomplex minimiert die Anzeichen von Bluthochdruck, stellt die natürliche Beweglichkeit von Gelenken und Muskelgruppen mit Schmerzen wieder her, stellt den Schlaf wieder her und stabilisiert die Blutversorgung des Gehirns. Übungen werden an Personen durchgeführt, die an einem Zwischenwirbelbruch und einem hohen Hirndruck leiden..

Indikationen für die Anwendung von therapeutischen Übungen für den Hals

Die Einzigartigkeit der Shishonin-Technik liegt in der Einfachheit effektiver Übungen, dem Fehlen strenger Kontraindikationen und Leistungseinschränkungen. Gymnastik wird für Patienten mit bestehenden Krankheiten und als Prophylaxe empfohlen. Die Grundlage der Bewegungstherapie sind natürliche Bewegungen für Menschen, die nicht schaden, das Auftreten von Schmerzen nicht provozieren.

Shishonin-Aufladung für den unteren Rücken, den Kamm und den Nacken ist in den folgenden pathologischen Situationen angezeigt:

  • Kopfschmerzen;
  • häufige Ohnmacht;
  • Zwischenwirbelhernie;
  • regelmäßiger Schwindel;
  • Hoher Drück;
  • Tageslethargie und ein ständiges Gefühl der Schläfrigkeit;
  • vegetativ-vaskuläre Dystonie;
  • schlechter Schlaf;
  • Gedächtnisschwäche;
  • beeinträchtigte Blutversorgung des Gehirns;
  • Osteochondrose.

Shishonin-Gymnastik ist nützlich für Menschen, die keine schweren Krankheiten haben..

Mit seiner Hilfe können Sie die schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Halsmuskulatur minimieren:

  • Mangel an psychischem Komfort, das Vorhandensein von Überlastung;
  • lange Zeit unbequeme Körperhaltung infolge sitzender Arbeit, Schlaf auf einem hohen oder harten Kissen;
  • schmerzhafter Zustand nach der Operation;
  • schlechte Ernährung, die die rasche Bildung von Salzansammlungen in den Gelenken hervorruft;
  • Muskelkrämpfe durch Kälteeinwirkung;
  • Mangel an körperlicher Aktivität während des Tages;
  • übermäßiger psychischer Stress.

Alle Kategorien von Patienten dürfen Shishonin-Gymnastik machen, unabhängig von Alter und Gesundheit. Die Hauptsache ist, die Ausführungstechnik zu beobachten. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollten Sie die Empfehlungen des Arztes genau befolgen.

Gegenanzeigen zu trainieren

Es gibt keine kritischen Warnungen für medizinische Gymnastik. Die Ärzte stellten jedoch eine Reihe von Einschränkungen fest, unter denen die Übungen auf bessere Zeiten verschoben werden sollten:

  • aktive Schmerzsymptome. Es ist verboten, körperliche Aktivitäten jeglicher Art durchzuführen, wenn eine Person ständigen Schmerzen ausgesetzt ist.
  • hohes Fieber. Das Fehlen einer vollständigen Selbstkontrolle bei hohen Temperaturen ist eine Einschränkung für das Turnen. In einem entscheidenden Moment kann eine Person die Koordinierung der Bewegungen verlieren und sich selbst verletzen.
  • onkologische Formationen. Das Vorhandensein eines bösartigen Tumors unterschiedlicher Lokalisation im Körper des Patienten ist eine schwerwiegende Krankheit, bei der körperliche Betätigung kontraindiziert ist.
  • entzündliche oder infektiöse Prozesse. Bevor Sie mit der medizinischen Gymnastik beginnen, sollten Sie die pathogenen Phänomene im Körper beseitigen.

Die Gymnastik von Arzt Shishionin für den Hals ist während der Schwangerschaft kontraindiziert

  • Schwangerschaft. Schwangeren wird nicht empfohlen, Übungen durchzuführen, da das Aufladen die Wirbel des Kamms erheblich belastet. Dies kann zu schwerwiegenden Folgen führen, die manchmal zu Fehlgeburten führen.
  • Blutung. Gymnastikübungen können innere und äußere Blutungen verstärken..
  • Das Fehlen einer der oben genannten Kontraindikationen bei einer Person ist kein Grund für eine Selbstmedikation.

    Konsultation eines Arztes und erhöhte Aufmerksamkeit für Ihre eigenen Gefühle nach Beginn der Therapie sind obligatorisch. Das Vorhandensein von Beschwerden oder schmerzhaften Symptomen nach Durchführung der ersten Übungen erfordert eine sofortige Beendigung der Gymnastik.

    Nützliche Empfehlungen für Patienten

    Die Gymnastik von Dr. Shishonin für den Hals erfordert eine vorherige Vorbereitung.

    So werden die Übungen so effektiv und nützlich wie möglich:

    1. Beginnen Sie die Behandlung mit Gymnastik erst nach einer gründlichen Untersuchung durch einen Arzt. Er muss bestätigen, dass das Eingreifen erlaubt ist. Bei falscher Beurteilung des Gesundheitszustandes können unangenehme Folgen auftreten. Übermäßige Muskelverspannungen können die Situation verschlimmern und chirurgische Eingriffe erfordern..
    2. Bei starken Schmerzen sollte das Turnen um einige Zeit verschoben werden. Nach den ersten Übungen müssen Sie Ihren Zustand beurteilen. Wenn der Schmerz verschwunden ist, ist das Aufladen von Vorteil, andernfalls benötigen Sie ärztlichen Rat.
    3. Sie müssen mindestens eine Stunde vor Beginn des Unterrichts essen. Der Körper konzentriert sich auf Gymnastik, nicht auf Verdauung. Sie können unbegrenzt Wasser trinken.
    4. Nicht anstrengen, um den gesamten Bewegungsumfang zu vervollständigen. Mach so viel Bewegung wie du kannst.
    5. Der Körper sollte nicht durch die übermäßige Intensität des Unterrichts erschöpft sein. Machen Sie Gymnastik nach besten Kräften.
    6. Es ist immer notwendig, den Muskeln die Möglichkeit zu geben, sich aufzuwärmen, bevor sie mit dem Aufladen beginnen. Verwenden Sie dazu eine leichte Massage.
    7. Der Unterricht sollte systematisch und regelmäßig sein. So ist es viel einfacher, sich an das Regime zu gewöhnen, und das Training wird viel einfacher..
    8. In den ersten Phasen müssen Sie täglich Gymnastik machen. Nach Erreichen der ersten Ergebnisse wird die Intensität auf 3 mal pro Woche reduziert.

    Die Hauptübungen für den Hals von Shishonin

    Gymnastik Dr. Shishonin für den Hals beinhaltet 7 Grundübungen. Nachdem Sie eine Bewegung ausgeführt haben, sollten Sie mindestens eine halbe Minute in der akzeptierten Position stehen.

    • Metronom. Wenn Sie mit Zeitlupe auf einem Stuhl sitzen, müssen Sie Ihren Kopf an die rechte Schulter ziehen. In dem Moment, in dem Muskelverspannungen zu spüren sind. Als nächstes muss die Übung mit einer Neigung an der linken Schulter durchgeführt werden.
    • Frühling. Gehen Sie zum Gefühl der Spannung hinunter. Ziehen Sie dann das Kinn bis zur maximalen Spannung nach vorne.
    • Ein Blick in den Himmel. Drehen Sie Ihren Kopf nach oben und zur Seite und strecken Sie ihn bis zu einem leichten Schmerz.
    • Rahmen. Alle Bewegungen sind identisch mit den Bewegungen aus der vorherigen Übung. In diesem Fall sind auch die Schultermuskeln betroffen. Legen Sie die andere Hand auf die linke Schulter und legen Sie den Ellbogen parallel zum Boden. Legen Sie Ihre linke Hand auf Ihr Knie. Gleichzeitig müssen Sie sich umdrehen und den Kopf heben.
    • Reiher. Legen Sie Ihre Handflächen in sitzender Position auf die Knie. Ziehen Sie die Ellbogen nach hinten und das Kinn nach vorne. Bei der Rückkehr in die Ausgangsposition werden die Nackenmuskeln entspannt, indem der Kopf in verschiedene Richtungen gedreht wird.
    • Fakir. Alle Bewegungen sind die gleichen wie beim "Blick in den Himmel", nur die Position der Hände ändern. Die Gliedmaßen sollten angehoben, gebogen und mit den Handflächen verbunden werden.
    • Gans. Stehen Sie langsam und mit etwas Spannung auf einer ebenen Fläche und schieben Sie das Kinn nach vorne. Drehen Sie Ihren Kopf nach links und neigen Sie ihn, bis Schmerzen auftreten. Stehen Sie 30 Sekunden lang, kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und führen Sie dieselbe Übung mit nach rechts geneigtem Kopf durch.
    • Flugzeug. Heben Sie Ihre Arme horizontal an und ziehen Sie sie dann zurück. Position für 15 Sekunden halten. Zeichnen Sie als nächstes mit Ihren Händen abwechselnd in jede Richtung eine geneigte Linie entsprechend dem Flugzeugtyp.
    • Holz. Hebe deine Hände über dich, die Handflächen nach oben. Strecken Sie Ihren ganzen Körper zur Decke und strecken Sie gleichzeitig Ihren Kopf nach vorne. Wiederholen Sie dreimal.

    Aktivitäten für die Lendenwirbel

    Dieser Komplex wird empfohlen, um Muskeln und Wirbel der Lendenwirbelsäule zu entlasten und Schmerzblockaden zu beseitigen.

    • 70 Sekunden lang halb hängen oder an der Querstange hängen;
    • Strecken Sie Ihre Arme entlang der Hüften und beugen Sie den Körper 10 Mal in alle Richtungen.
    • Stehen Sie im Stehen mit den Händen über die Hüften. Führen Sie Hin- und Herbewegungen des Beckens durch.
    • zu knien, mit geraden Armen auf dem Boden ruhen. Falten Sie nach dem Prinzip eines Taschenmessers und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück;
    • Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie die Hände auf den Boden. Halte deine Beine vom Boden fern.
    • Knie nieder, Hände ruhen auf dem Boden. Kurve wieder tief nach oben;
    • Leg dich auf deinen Rücken. Beuge deine Beine und drücke sie an deine Brust.

    Dehnung der Wirbelsäule

    Die Essenz des Dehnens besteht darin, sich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen und den normalen Zustand der Wirbelsäule wiederherzustellen. Um die Flexibilität der Wirbelsäule wiederherzustellen, müssen Sie einfache Übungen lernen und diese korrekt ausführen.

    1. Sie müssen sich auf den Rücken legen und die Beine beugen. Heben Sie den Körper an, ohne den Fuß abzureißen. Halten Sie die Position für 15 Minuten und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. 10 mal wiederholen.
    2. Hängen Sie sich mit gebogenen Beinen an die horizontale Stange. Sie müssen eine Minute so hängen und sich dann ausruhen. Wiederholen Sie dreimal.
    3. Sie müssen auf einem harten Flugzeug sitzen. Ziehen Sie das linke Bein nach vorne und beugen Sie das rechte. Die Hände erreichen die Zehen des verlängerten Beins. Kehren Sie nach einer halben Minute in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Bewegung mit dem anderen Bein.

    Ergebniskorrektur

    Nach der Beseitigung unangenehmer und schmerzhafter Empfindungen sollte darauf geachtet werden, dass kein Rückfall auftritt.

    Ein wichtiger Vorteil des Ladens ist die Fähigkeit, Übungen durchzuführen, um einen schmerzhaften Zustand zu verhindern. Mit Hilfe eines Neurologen oder Vertebrologen müssen Sie die Häufigkeit der Sitzungen und die Dauer der Therapie bestimmen. Es wird empfohlen, regelmäßig eine Reihe von Übungen durchzuführen, um die normale Funktionalität der Wirbel, Bänder und Muskelgruppen aufrechtzuerhalten.

    Meinungen zur Methodik von Ärzten und Patienten

    Im Netzwerk werden nur positive Bewertungen sowohl von Patienten als auch von Spezialisten veröffentlicht. Die Meinungen der Ärzte stimmen in einer Schlussfolgerung überein: Shishonin-Gymnastik bewältigt effektiv Pathologien in der Wirbelsäule und den Muskelschichten. Sie empfehlen regelmäßige Bewegung, unabhängig vom Vorhandensein der Krankheit..

    Wann sind Bewegungseffekte zu erwarten??

    Vorbehaltlich der ursprünglichen Technik, Bewegungen auszuführen und den Empfehlungen zu folgen, kann der Patient nach den ersten 3-4 Sitzungen die ersten positiven Ergebnisse spüren. In den ersten Stadien können leichte Schmerzen auftreten. Das ist normal - die Muskeln reagieren angemessen auf die Belastung. Dann gewöhnt sich der Körper daran und die Bewegungen werden ohne Probleme ausgeführt..

    Die Gymnastik für den Hals von Dr. Shishonin hat sich als wirksamer Weg etabliert, um die Osteochondrose der Halswirbel ohne den Einsatz von Medikamenten loszuwerden.

    Die Wirksamkeit der Therapie hängt von der Häufigkeit der Übungen und der Einhaltung der Implementierungstechnik ab. Werfen Sie keine Klassen, nachdem Sie das Hauptproblem behoben haben. Gymnastik eignet sich für vorbeugende Maßnahmen..

    Video: Dr. Shishonins Gymnastik

    Gymnastik für den Hals von Shishonin:

    Gymnastik für den Hals. Eine Reihe von Übungen:

    Eine Reihe von Übungen für einen gesunden Nacken nach der Methode eines Arztes Shishonin

    Ein sitzender Lebensstil, schlechte Ernährung, längeres Sitzen vor einem Monitor oder Fernseher führen zu vielen Krankheiten und meistens zu Problemen der Halswirbelsäule. Um solche unangenehmen Manifestationen loszuwerden und die Entwicklung schwerwiegenderer Krankheiten zu verhindern, helfen Übungen für den Hals von Dr. Shishonin, deren Beschreibung und Video Sie in unserer Rezension finden.

    Wer braucht Shishonin Gymnastik?

    Stagnation, Durchblutungsstörungen und Salzablagerungen im Nacken und an den Schultern können die unerwartetsten Symptome haben. Ärzte assoziieren es mit einer Überlastung der Wirbelsäule in der Halswirbelsäule, die eine Kompression der Nervenenden und eine schlechte Blutversorgung für solche unangenehmen Empfindungen und Symptome verursacht:

    • schmerzende Schmerzen im Nacken, an den Schultern und sogar in der Lendenwirbelsäule;
    • regelmäßiger Schwindel, Kopfschmerzen, häufige Migräne;
    • Flackern in den Augen;
    • Ablenkung, Vergesslichkeit, ständige Müdigkeit;
    • Schlaflosigkeit nachts und Schläfrigkeit tagsüber;
    • Hypertonie und Hypotonie aufgrund schlechterer Durchblutung;
    • verminderte Nackenbeweglichkeit, Salzkegel an der Wirbelsäule;
    • thorakale und zervikale Osteochondrose;
    • Skoliose;
    • Protrusion und Hernie der Bandscheibe
    • Muskelkrämpfe, Myositis und andere.

    In Gegenwart dieser Manifestationen, ständiger körperlicher Inaktivität, wenn Arbeit mit ständigem Stress oder psycho-emotionalem Stress verbunden ist, wird Shishonins therapeutische und vorbeugende Gymnastik in Ermangelung einer angemessenen Ernährung ihre Gesundheit schnell und garantiert verbessern, zumal sie praktisch keine Kontraindikationen hat und für das gesamte Übungsspektrum Hals genug, um 20 Minuten pro Tag zuzuteilen.

    Manchmal werden Übungen für den Hals von Dr. Shishonin, dessen Videolektion in der Aufführung des Autors am Ende unseres Artikels zu finden ist, auch als Bubnovsky-Gymnastik bezeichnet. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass A.Yu. Shishonin, auch die Entwicklung wurde von einem berühmten russischen Arzt durchgeführt, der Autor eines einzigartigen Wirbelsäulenbehandlungssystems Sergey Mikhailovich Bubnovsky. Diese beiden Methoden haben vieles gemeinsam, unterscheiden sich aber auch voneinander, beide sind als urheberrechtlich geschützt.

    Entwicklung einer einzigartigen Wiederherstellungstechnik Alexander Yurievich Shishonin, Ph.D., Praktiker, Leiter der 21st Century Health Clinic, im Jahr 2008. Dann veröffentlichte er eine CD mit Übungen, die dazu beitragen, stagnierende Prozesse im Nacken zu beseitigen und die meisten unangenehmen Phänomene zu beseitigen.

    Merkmale der therapeutischen Gymnastik für den Hals

    Bevor eine Beschreibung der Klassen nach der Shishonin-Methode bereitgestellt wird, müssen einige vom Autor geäußerte Regeln erwähnt werden, um den positivsten Effekt zu erzielen.

    • Die ersten 3 Wochen, um Übungen durchzuführen, müssen täglich sein. Ab der 3. Woche können Sie nach 5 Wochen jeden zweiten Tag 5 einmalige Kurse (pro Woche) besuchen - genug, um 4 Mal zu absolvieren.
    • Sie müssen immer einen vollwertigen Komplex in der im Video angegebenen Reihenfolge ausführen.
    • Jede Übung sollte fünfmal rechts und links durchgeführt werden, vorzugsweise in sitzender Position.
    • Alle Bewegungen werden so reibungslos und langsam wie möglich ausgeführt, wobei versucht wird, die Muskeln bis zu unangenehmen Empfindungen zu dehnen.
    • In jeder Endposition muss die Position mindestens 8-10 Sekunden lang fixiert werden, vorzugsweise bis zu 30 Sekunden. Nur so ist eine Behandlung gewährleistet: Muskelstärkung, verbesserte Durchblutung, erhöhte Beweglichkeit der Wirbelsäule, Resorption von Salzablagerungen.
    • Der Atem ist ruhig, ruhig und ohne Stress.

    Sie können Ihre Augen schließen, aber es ist besser, geradeaus zu schauen.

    Die Reihenfolge der komplexen Übungen und ihre Beschreibung

    Der Grundkomplex des Shishonin-Systems besteht aus 7 einfachen Übungen, die nacheinander ausgeführt werden müssen. Diese Bewegungen sind sehr einfach, unkompliziert, erfordern kein körperliches Training, spezielle Eigenschaften und Muscheln. Sie können den gesamten Komplex in jeder Freizeit (auch zur Mittagszeit) an jedem beliebigen Ort fertigstellen.

    Metronom (Metatron)

    Setzen Sie sich auf einen Stuhl und strecken Sie den Rücken. Der Kopf neigte sich langsam so weit wie möglich zur rechten Schulter. Fixieren Sie bei maximaler Muskelspannung 30 Sekunden lang (zum ersten Mal ist es möglich und weniger, damit später keine Kraft mehr vorhanden ist). Dann auch langsam den Kopf wieder in eine aufrechte Position bringen und ebenfalls zur linken Schulter neigen. Wiederholen Sie 5 Mal pro Weg.

    Frühling

    Sitzen oder stehen, langsam den Kopf senken, versuchen, die Brust mit dem Kinn zu berühren, bleiben Sie eine halbe Minute in dieser Position. Dann strecken Sie Ihren Hals sanft nach oben und gleichzeitig so weit wie möglich nach vorne. Sperren Sie die Position erneut. Richten Sie sich langsam auf. Es gibt 5 Wiederholungen.

    Schau in den Himmel

    Drehen Sie den Kopf langsam ganz nach links, halten Sie 30 Sekunden lang an, dann nach rechts und zählen Sie bis 30.

    Rahmen

    Es wird in sitzender Position durchgeführt. Legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter, aber so, dass sie parallel zum Boden verläuft. Die andere Hand ist entspannt, um den Fuß anzulegen. Drehen Sie Ihren Kopf langsam mit einem Stopp für 30 Sekunden nach links und dann auch nach rechts. Mach 5 mal. Wechseln Sie dann den Besitzer und drehen Sie sich, um auf der rechten Seite zu beginnen.

    Fakir

    Die Handflächen sind zusammengeklappt und heben sie über den Kopf, aber die Ellbogen sollten halb gebeugt bleiben. Führen Sie als nächstes Kopfdrehungen durch, genau wie in Übung Nr. 3.

    Reiher

    Die Arme entspannten sich und legten sich auf die Knie. Der Rücken war gerade. Heben Sie das Kinn vorsichtig nach oben, gleichzeitig sollten die Hände hinter den Rücken genommen werden, um die Position für eine halbe Minute zu fixieren. Kehren Sie dann zur ursprünglichen Position zurück. Dann beugen Sie den Kopf langsam zur linken Schulter und drücken Sie mit der rechten Hand auf den Nackenbereich. Gehen Sie zurück in die Mitte und lehnen Sie sich an die rechte Schulter und drücken Sie mit der anderen Hand auch den Hals von oben.

    Diese Übung vervollständigt den Basiskomplex. Es ist notwendig, gleichmäßig zu werden, die Auswahl parallel zu den Socken zu platzieren und den Hals so weit wie möglich nach vorne zu strecken. Dies ist die Ausgangsposition. Ferner sollte der Kopf sanft nach rechts gedreht und an die Schulter gezogen werden, bis ein unangenehmes Gefühl auftritt. Halten Sie 30 Sekunden lang an, kehren Sie in die Mitte zurück und machen Sie dasselbe auf die andere Weise.

    Komplikation des Basiskomplexes

    Nachdem Sie die Grundübungen gemeistert haben, können Sie zusätzliche Dehnübungen hinzufügen. Sie können auf verschiedene Arten kombinieren: Machen Sie den Basiskomplex, dann zusätzlich oder morgens die Basis - abends Dehnen. Und eines Tages können Sie einen Komplex haben und am zweiten - um die Muskeln von Rücken und Nacken zu dehnen.

    Das Dehnen sollte mit den Händen erfolgen. Heben Sie Ihre Hand und greifen Sie das Ohr von der gegenüberliegenden Seite über den Kopf. Neigen Sie Ihren Kopf mit etwas Kraft in verschiedene Richtungen. Legen Sie dann Ihre Hand auf den Hinterkopf und schütteln Sie gewaltsam den Kopf hin und her. Wiederholen Sie mit der anderen Hand.

    Die zweite Art von Dehnübungen besteht darin, die Hände auf den Hinterkopf zu legen, den Kopf und die Schultern zur Seite zu drehen und das Kinn sofort zur Brust zu neigen. Diese einfachen Bewegungen kneten die inneren Muskeln, erhöhen ihre Elastizität, verbessern die Durchblutung und lindern Schmerzen. Sogar Kopfbewegungen werden freier und Probleme wie Schwindel und Schlaflosigkeit bleiben nach einem Monat regulären Unterrichts in der Vergangenheit.