Bubnovskys Übungen zu Hause sind wirksame therapeutische Übungen für Wirbelsäule, Gelenke und Hals. Foto + Video-Leitfaden

Vor Millionen von Jahren, als sich der erste Affe aufrichtete und auf zwei Beinen zu laufen begann, verdammte sie die Stacheln von Milliarden Menschen, um komplexe Arbeit zu leisten.

Der gerade Rücken ist unsere Stärke, aber gleichzeitig, wenn wir das falsche Image beibehalten, und unsere Schwäche.

Es gibt Dutzende verschiedener Krankheiten und Probleme, die mit dem Rücken verbunden sind. Sie können durch mechanische Verletzungen, genetische Anomalien oder erworbene Krankheiten verursacht werden..

Eine Sache in ihnen bleibt immer unverändert, es ist ein Schmerz, der einen Menschen überall hin begleitet und ihn nicht einmal im Bett gehen lässt.

Die Übungen von Dr. Bubnovsky zu Hause können die Symptome lindern und sogar das Problem des Übens lindern.

Das Wesentliche der Methodik

Laut Bubnovsky müssen Übungen für die Wirbelsäule zu Hause notwendigerweise aktive Bewegung beinhalten. Es ist der Schlüssel, um Probleme im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat zu beseitigen..

Seine Klassen umfassen Krafttraining und Muskeldehnung..

Eine ausreichende Belastung verbessert die Durchblutung des gesamten Körpers, wodurch Sie Blutstauungen und Entzündungen beseitigen können.

Der Arzt glaubt, dass es die Entzündung ist, die sich mit einem sitzenden Lebensstil aktiv entwickelt und bei Patienten starke Schmerzen verursacht.

Rückenübungen zu Hause Bubnovsky entwickelte sich selbständig, als er nach einem schweren Unfall im Rollstuhl saß.

Durch die Anwendung und Entwicklung seiner Technik konnte er sich selbst erholen und beschloss, anderen Menschen dabei zu helfen..

Er identifizierte die wichtigsten Bereiche, die verfolgt werden sollten, wie zum Beispiel:

  • Stärkung des Bewegungsapparates;
  • Normalisierung des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Entfernen von Überlast von der Wirbelsäule;
  • Verbesserung der Durchblutung und Innervation des inneren Gewebes.

Die Vorteile der Technik sind:

  • Auswahl von Übungen, die die Merkmale jeder Abteilung des Körpers berücksichtigen;
  • gleichmäßige Belastung aller Sehnen, Muskeln und Gelenke;
  • Verbesserung der Durchblutung und Innervation im Körper;
  • Normalisierung des hormonellen Hintergrunds, was zu einer Verbesserung der Stimmung führt;
  • erhöhte Flexibilität;
  • Der Unterricht kann sowohl im Fitnessstudio als auch zu Hause stattfinden.

Alle Bubnovsky-Übungen können mit einem Expander zu Hause durchgeführt werden. Dies erhöht die Wiederherstellungsgeschwindigkeit bei einem angemessenen Ansatz für ihre Verwendung..

Die Postulate der Technik

Übungen zu machen ist nicht das einzige, was der Arzt anbietet. Sie sind ein wesentliches Element, ohne das keine Wiederherstellung erfolgen kann..

Richtig atmen

Das Atmen ist das Werkzeug, mit dem die Wiederherstellung des Nervensystems beschleunigt werden kann.

Der Atemprozess ist sowohl bewusst als auch unbewusst. Es liegt an der Grenze, die die Menschheit noch nicht frei überschreiten kann.

Das Atmen ist die Brücke, über die wir auf das Unterbewusstsein einwirken können.

Daher müssen Sie überwachen, wie Sie atmen. Dies sollte langsam erfolgen und versuchen, jeden Atemzug zu kontrollieren.

Verbessern Sie Ihre Ernährung und erhöhen Sie die Flüssigkeitsaufnahme

Ein moderner Lebensstil lässt einen Menschen gesunde Ernährung vergessen. Auf der Suche nach Zeit konsumieren wir Fast Food und unausgeglichenes Essen. Dies führt zu einer Ansammlung von Salzen im Körper und einem Mangel an Vitaminen..

Daher ist es ratsam, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die essentielle Makro- und Mikronährstoffe enthalten..

Darüber hinaus kann Dehydration zu einer Verdickung des Blutes führen und den Genesungsprozess verlangsamen. Daher müssen Sie mindestens 2 Liter reines Wasser pro Tag trinken.

Schwimmunterricht

Fast alle Ärzte empfehlen einen Besuch des Pools. Ein Merkmal dieser Art von Aktivität ist die Arbeit aller Muskeln im Körper, gleichzeitig wird die Belastung der Wirbelsäule vollständig entlastet.

Auf diese Weise können Sie den Muskelrahmen des Körpers stärken, ohne das Risiko einer Schädigung oder Überlastung der Wirbel und Nerven..

Darüber hinaus verbessern regelmäßige Wasserverfahren die Immunität, was sich günstig auf die Geschwindigkeit der Erholung auswirkt..

Wie man Übungen macht

Wer sich entscheidet, die Bubnovsky-Übungen zu Hause zu machen, sollte mit den einfachsten Übungen beginnen..

Die erste Behandlungsperiode ist adaptiv. Ziel ist die anfängliche Stärkung von Muskeln und Sehnen, die zu Beginn der Übungen die Hauptbelastung darstellt.

Der Arzt empfiehlt, morgens ohne Eile aus dem Bett zu steigen, die einfachsten Bewegungen im Bett auszuführen, um den Körper auf die Arbeit vorzubereiten.

Bettsetübungen

  • Beginnen Sie auf Ihrem Rücken und beginnen Sie abwechselnd mit Ihrem Zeh von Ihnen, eine leichte Anstrengung, mit Ihren Zehen in Ihre Richtung.
  • Beginnen Sie die seitlichen Biegungen der Füße und spreizen Sie leicht Ihre Beine. Sie müssen ein wenig Kraft aufbringen, um eine größere Neigung zu erzielen, aber nicht belasten.
  • Drücken Sie Ihre Zehen zusammen und breiten Sie sich aus.
  • Ziehen Sie die Fersen an die Gesäßmuskulatur und gleiten Sie am Bett entlang.
  • Beuge deine Knie und spreize sie auseinander, damit du deine Hüften nach innen neigen kannst. Neige deine Beine abwechselnd und versuche das Bett mit deinem Knie zu berühren.
  • Versuchen Sie, das Knie mit einem Knie ans Kinn zu bringen, während Sie das andere Bein ruhig halten..

Diese Übungen nach der Bubnovsky-Methode zu Hause sollten je nach Schmerzniveau 10 bis 20 Mal durchgeführt werden. Wenn sie zur Vorbeugung gemacht sind, können Sie ihre Anzahl erhöhen.

Voller Unterricht

Nachdem die erste Phase im Bett abgeschlossen ist, können Sie mit ernsthafteren Übungen fortfahren.

In diesem Fall müssen Sie mit dem kleinsten beginnen. Übermäßige Begeisterung führte oft zu einer Verschlechterung des Patienten.

Daher müssen Sie zuerst den Grundkomplex ausführen und schrittweise schwierigere Übungen damit verbinden.

Senken Sie das Gesäß auf den Fersen (wenn möglich) und atmen Sie tief durch, was mit einem scharfen Ausatmen enden sollte.

Legen Sie sich auf die Seite, lehnen Sie sich mit der Hand auf den Boden und versuchen Sie, das Knie zu erreichen. Es ist möglich, den Körper anzuheben und sich auf eine Hand zu stützen, die auf den Boden gedrückt wird.

Geh auf alle viere und bring deine Knie zusammen. Nachdem Sie die reduzierten Füße vom Boden gehoben haben, wedeln Sie mit dem Gesäß in die eine und den Füßen in die andere Richtung.

Stellen Sie sich mit schulterbreit gespreizten Armen gerade hin. Heben Sie zur Inspiration Ihre Hände vor sich auf Augenhöhe. Beugen Sie beim Ausatmen langsam die Knie und senken Sie die Handflächen darauf. Richten Sie sich nach der Inspiration auf und wiederholen Sie die Sequenz.

Im Internet finden Sie verschiedene Videos von Bubnovskys Übungen zu Hause, in denen die Ausführungstechnik klar demonstriert wird.

Fazit

Bubnovskys Übungen zu Hause korrigieren Hernien, Osteochondrose und Entzündungsreaktionen in der Wirbelsäule. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um wieder normal zu werden, wenn Sie an die täglichen Beschwerden gewöhnt sind, die mit Rückenschmerzen verbunden sind..

Laut dem Erfinder der Technik werden durch regelmäßige Ausführung nicht nur die Symptome beseitigt, sondern auch einige Krankheiten geheilt.

Dies ermöglicht es uns, die Implementierung der Technik jedem, der unter Schmerzen in der Wirbelsäule leidet, sicher zu empfehlen und deren Auftreten zu verhindern.

Der große Vorteil dieser Übungen ist die einfache Durchführung und die Möglichkeit, sie zu Hause ohne zusätzliche Ausrüstung durchzuführen.

Dr. Bubnovsky Übungen für Rücken und Gelenke

Wir machen Sie auf die Empfehlungen und Übungen für Rücken und Gelenke von Dr. Bubnovsky aufmerksam, die Sie selbst zu Hause anwenden können.

Alle Übungen basieren auf Bubnovskys einzigartiger Methode - der Kinesitherapie, mit deren Hilfe die Funktionen der Gliedmaßen, des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule, der Gelenke, der Bänder, der Muskeln und der inneren Organe wiederhergestellt werden können. Diese Gymnastik unterscheidet sich erheblich von der normalen Bewegungstherapie, bietet einen Krankenwagen zu Hause, hilft, Schmerzen schnell zu lindern und wirkt langfristig positiv..

Wichtige Regeln für das Training

  • Alle Komplexe sind darauf ausgelegt, Schmerzen zu überwinden, d.h. Wenn Sie eine Übung ausführen, müssen Sie die Schmerzen überwinden - dies ist die Hauptregel der Bubnovsky-Technik. Muskelschmerzen sind eine Verstopfung, die die Durchblutung und den Lymphfluss stört und das nahe gelegene Gewebe zerstört..
  • Trainingshäufigkeit - 1 oder 2 Tage, um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten.
  • Um Schmerzen zu lindern, atmen Sie immer mit Anstrengung und Anstrengung aus.
  • Reiben Sie Ihre Gelenke am Ende des Trainings kalt, um Schwellungen zu vermeiden.

Schmerzlinderungsübungen für den Rücken

1. Entspannen Sie sich auf Ihren Knien

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen.

2. Rückwölbung

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Beugen Sie beim Ausatmen den Rücken sanft nach oben, während Sie beim Einatmen den Rücken sanft nach unten beugen.

Hinweis: Die Anzahl der Wiederholungen beträgt in einem Ansatz bis zu 20. Beseitigen Sie plötzliche Bewegungen.

3. Der Dehnungsschritt

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Setzen Sie sich auf Ihr linkes Bein und strecken Sie gleichzeitig Ihr rechtes Bein nach hinten. Ziehen Sie Ihr linkes Bein nach vorne und senken Sie sich. Beim Bewegen: rechte Hand, linkes Bein - abwechselnd. Atmen: an den Endpunkten ausatmen.

Hinweis: Bewegung ist durch Überwindung von Schmerzen erlaubt. Versuchen Sie bei jedem nächsten Schritt, die Breite des Schritts zu erhöhen und ein Maximum zu erreichen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt in einem Ansatz bis zu 20. Plötzliche Bewegungen müssen ausgeschlossen werden.

4. Pumpen

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Versuchen Sie, den Körper so weit wie möglich nach vorne zu strecken, wobei der Schwerpunkt auf den Knien und Handflächen liegt.

Hinweis: Biegen Sie den unteren Rücken nicht ein!

5. Den Rücken dehnen

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Beugen Sie die Arme in den Ellbogengelenken und senken Sie beim Ausatmen den Körper auf den Boden. Von dieser Position aus strecken Sie beim Ausatmen Ihre Arme, versuchen Sie, das Becken auf den Fersen zu senken und die Muskeln des unteren Rückens zu dehnen.

Hinweis: 5-6 Wiederholungen.

6. Dehnen Sie den Bauch

Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine an den Kniegelenken gebeugt, Arme hinter dem Kopf, "drücken". Drücken Sie das Kinn gegen die Brust, beugen Sie am Ausgang den Oberkörper und versuchen Sie, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die Ellbogen der Knie zu berühren.

Hinweis: Die ersten 3-4 Bewegungen können durch Schmerzen ausgeführt werden. Die Anzahl der Wiederholungen ist nicht begrenzt, um ein brennendes Gefühl in den Bauchmuskeln zu erreichen. Um die Wirkung der Übung zu verstärken, ist während der dynamischen Phase der Übung eine Kryokompresse (Komprimieren mit Eis) unter dem unteren Rücken zulässig.

7. Heben Sie das Becken an

Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Arme entlang des Rumpfes ausgestreckt. Versuchen Sie beim Ausatmen, das Becken so hoch wie möglich abzureißen (Halbbrücke) und bei Inspiration abzusenken.

Hinweis: 10 bis 30 Wiederholungen, Pause zwischen den Bewegungen 1-2 Sekunden.

Nach Abschluss der Übungen kann der Komplex noch 1-2 Mal wiederholt werden.

Übungen für die Wirbelsäule mit ständigen Schmerzen

Wenn Sie ständige Rückenschmerzen haben, die Sie am Gehen und sogar am Schlafen hindern, wenden Sie die folgenden Methoden an:

  1. Bereiten Sie eine Kryokompresse vor (kalte Kompresse mit Eis), Sie können einen Beutel mit Tiefkühlkost verwenden. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, immer auf dem Boden, eine Kryokompresse unter den unteren Rücken legen. Wirf deine Beine auf ein Sofa, einen Stuhl oder einen Stuhl, so dass sie an den Knien gebeugt sind. Hände hinter dem Kopf. Heben Sie den Körper auf die Knie und beugen Sie sich nur in der Brust. Führen Sie die maximale Anzahl von Wiederholungen durch.
  2. Ausgangsposition - Betonung der Knie und Handflächen (alle vier). Beugen Sie sanft Ihren Rücken, atmen Sie wieder aus, atmen Sie wieder ein. Mindestens 20 Wiederholungen durchführen.
  3. Bereiten Sie einen festen Expander so hoch wie möglich an der Wand vor. Ausgangsposition - sitzen Sie mit dem Rücken zur Wand auf dem Boden, zwischen Wand und Rücken können Sie einen großen Ball legen. Der Expander ist über dir. Befestigen Sie ein Ende des Expanders am Bein und strecken Sie die Beine nach vorne, um Spannung zu spüren. Heben Sie Ihr gerades Bein an, biegen Sie es, strecken Sie es dann wieder und in seine ursprüngliche Position. Führen Sie die maximale Anzahl von Wiederholungen durch.

Dr. Bubnovsky: 7 Tipps zur Wiederherstellung der Gesundheit

Was ist nötig, um wieder gesund zu werden? Professor Sergey Bubnovsky identifizierte sieben notwendige Bedingungen, die dazu beitragen, die erschütterte Gesundheit wiederherzustellen. Ob Sie gesund sind, liegt bei Ihnen!

Ich werde nur über die Bedingungen für das Erreichen und Aufrechterhalten der Gesundheit berichten, aber der Zeitpunkt der Wiederherstellung der Gesundheit hängt vom Ausgangszustand des Körpers ab und davon, welche Anstrengungen die Person unternehmen wird, um ihre Gesundheit zu verbessern. Es liegt an dir!

Wie man die Gesundheit erhält - der Rat von Dr. Bubnovsky

Die folgenden Faktoren sind notwendig, um die Gesundheit wiederherzustellen und zu erhalten:

1. Cardio-Belastungen: Gehen, Joggen, Schwimmen, Nordic Walking, Herz-Kreislauf-Geräte (je nach Tempo 15 bis 30 Minuten). Solche Lasten:

  • Aktivieren Sie den Rhythmus und die Atemtiefe, verbessern Sie die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems
  • Erhöhen Sie den Sauerstoffbedarf und die CO2-Entfernung
  • Stellen Sie das Mikrozirkulationssystem wieder her und reinigen Sie es
  • den Stoffwechsel wiederherstellen.

2. Kraftbelastungen: Übungen auf Simulatoren, Arbeiten mit dem eigenen Körper (Liegestütze, Kniebeugen, Klimmzüge, Drücken) und mit freien Gewichten (Gewichte, Hanteln, Langhantel). Hauptsache, es gibt keine Zonen, die nicht von den Simulatoren abgedeckt werden. Stromlast:

  • stimulieren das rote Knochenmark - Blut und Lymphe werden erneuert
  • Lassen Sie das gesamte Ausscheidungssystem des Körpers ab und reinigen Sie die Kapillaren
  • Aktivieren Sie das gesamte Transportsystem des Körpers (nähren Sie die Zelle und erneuern Sie das Cytolemma (Uniport, Symport) - die Hauptwege zur Übertragung der für das Leben des Cytolemmas notwendigen Nährstoffe (Plasmamembran)
  • Vergrößerung der Fläche der Arbeitskapillaren und Beitrag zur Nutzung von O2 und zur Entfernung von CO2
  • ermöglichen es Ihnen, die Elastizität von Zellmembranen aufrechtzuerhalten
  • Erhöhen Sie die Anzahl der Mitochondrien und dementsprechend die Menge an Energie, die sie produzieren
  • tragen zur Reinigung (Hygiene) des Körpers bei und reduzieren die Stagnation in den Zellen
  • wirken sich positiv auf die Psyche und Hormone aus
  • Alle (!) Körperzellen werden gewaschen, da Wasser nur durch Anstrengung und Kompression im richtigen Volumen in sie eindringt
  • Aktivieren Sie alle Atemmuskeln (Haupt- und Hilfsmuskeln) im Stadium einer scharfen tiefen Ausatmung
  • Lassen Sie das Myokard rational arbeiten und beseitigen Sie Arrhythmien und Tachykardien
  • Aufgrund der Leistungsbelastung behalten die Lysosomenmembranen ihre Dichte bei und verhindern Osteoporose, Dystrophie und Ischämie.

3. Dehnen (Dehnübungen):

  • Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der anthropometrischen Konsistenz der Länge und Elastizität des myofaszialen Systems (Muskeln, Sehnen, Bänder), die erforderlich ist, um die innere Kompression der Gelenke, der Wirbelsäule und der Organe zu beseitigen.

4. Lokale Kryotherapie (Bäder) und allgemein (Eisloch, Schrift, Badewanne, Kryosauna):

  • 100-fache Steigerung des O2-Verbrauchs, der Ischämie und Hypoxie vorbeugt
  • 150-mal erhöht die CO2-Ausscheidung, d. H. Erhöht den Metabolismus.

5. Angemessene Trinkgewohnheiten (2,5–3 l pro Tag) und rationelle Ernährung (vermeiden Sie übermäßiges Essen):

  • Wäscht den Magen-Darm-Trakt, MPS
  • erneuert die Gelenkflüssigkeit.

6. Normaler Nachtschlaf (mindestens 6 Stunden) aktiviert die Produktion von Melatonin, das für die Normalisierung des Biorhythmus aller Organe verantwortlich ist.

7. Positive Einstellung zu Leben und Arbeiten.

Sieben Hauptursachen für chronische Krankheiten:

1. Muskelversagen führt zu:

  • Verstopfung von Transportsystemen - das endoplasmatische Retikulum, das für die aktive und passive Diffusion verantwortlich ist
  • mitochondriale Schwellung und irrationaler Einsatz von ATP (koronare Herzkrankheit ist eine Folge davon)
  • Verhärtung von Lipiden und Abnahme der Enzymaktivität (d. h. Fettleibigkeit der Zellen tritt auf)
  • erhöhtes Cholesterin (d. h. Atherosklerose und Thrombose treten auf) und Kollagen (d. h. Gewebesklerose tritt auf)
  • Verdauung von Zellen mit hohem Molekulargewicht durch Lysosomen (d. h. Osteoporose und Demenz entwickeln sich)
  • Funktionsstörung des Kerns (DNA-Mutation führt zur Onkologie).

2. Selbstvergiftung: Die Einnahme von Drogen ohne Einschränkungen und Bedürfnisse, Rauchen und Alkoholismus führen zu einem raschen Rückgang der Gesundheit.

3. Verletzung des Biorhythmus, schlechter Schlaf (Nachtwachen im Fernsehen, Computer, Verhinderung der Produktion von Melatonin) führen zu Nervenzusammenbrüchen.

4. Verwöhnung: mangelnde Verhärtung durch Kälte, übermäßiger Wärmestopp mit schlechter Belüftung der Räume, wodurch häufig akute Infektionen der Atemwege auftreten.

5. Eine schlechte Ernährung (Völlerei und unzureichende Wasseraufnahme) führt zu Verstopfung, Hämorrhoiden, ICD, Cholelithiasis und Organausfall.

6. Funktionsstörung der Ausscheidungssysteme (Dyskinesie, schlechtes Schwitzen, Schwellung).

7. Negativismus gegenüber allem (Arbeit, Familie, Politik) kann Depressionen, Hypochondrien und Demenz verursachen.

Selbst das unbedeutende Vorhandensein dieser Lebensbedingungen führt manchmal zu schweren, irreversiblen Krankheiten und frühem Altern, oft sogar zu früh. Es ist besser, immer noch in tiefen Schnee zu gehen, aber um das Ziel zu erreichen, durch den Wald zu gehen, über Wurzeln und Baumstümpfe zu treten, ohne Angst zu haben, zu stolpern und zu fallen. Es ist besser, die für eine gute Gesundheit erforderlichen Bedingungen zu erfüllen, eine kalte Dusche oder ein Bad zu nehmen und den Körper nach dem Duschen bis zur Rötung zu reiben, nach oben zu drücken, zu hocken und einige Übungen zu machen, als mit zitternder Hand nach der Medikamentenbox zu greifen, vor Angst in einem warmen, bequemen Bett zu zittern und Angst vor Übermaß zu haben Zeit, mit einem müßigen Aufzug die Treppe hinaufzugehen...

Wir müssen leben und großzügig unsere Energie für gute Taten ausgeben, auch wenn diese Taten für jemanden unbedeutend erscheinen mögen. Wir müssen es lieben, ein gesundes Leben zu führen, das nur durch unsere eigenen Hände, unsere eigene Arbeit und unser Verständnis dafür geschaffen wird, dass das Reich Gottes in uns ist!

Die Menschen verbringen zu viel Zeit damit, nach dem „Stein der Weisen“ zu suchen, während zu wenig Zeit für Selbstverbesserung und Selbsterkenntnis aufgewendet wird. Die Menschen werden vom Konsum der Natur zu ernsthaft mitgerissen, anstatt in Harmonie mit ihr zu leben. Daher wird die Natur immer weniger zu Megalopolen.

Eine Person muss nicht nur einen Baum pflanzen, indem sie einen Stock in den Boden steckt, sondern auch einen „Baum“ in sich wachsen lassen, damit schwache und kranke Menschen, die davon träumen, ihre Gesundheit wiederzugewinnen, unter der Krone dieses Baumes Schutz finden.

Eine Person sollte nicht nur ein Kind erziehen, sondern auch eine gesunde und fröhliche Person erziehen und aufwachsen, die, wenn sie gereift ist, dieselben gesunden Kinder erziehen könnte.

Ein Mensch muss nicht nur ein Haus bauen, sondern ein Haus, das in einem duftenden Garten steht - ein Haus, in dem jeder gut lebt.

Und erst nach all diesen Dingen möchte eine Person auf den Glockenturm klettern und von der Höhe dieses Glockenturms aus einen weitläufigen Wald sehen, der nicht vom Smog der Metropole bedeckt ist. Und dann wird alles richtig und alles wird gut, da ein gesunder Mensch niemandem Kummer bereiten kann..

Autor Sergey Bubnovsky "Gesundheit durch die Füße"

P.S. Und denken Sie daran, nur unser Bewusstsein zu verändern - gemeinsam verändern wir die Welt! © econet

Gefällt dir der Artikel? Schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare.
Abonnieren Sie unsere FB:

Bubnovsky-Übungen zur Behandlung und Vorbeugung von Rücken- und Nackenschmerzen bei sitzender Arbeit

Die zervikale Osteochondrose ist eine äußerst unangenehme Krankheit. Ein bekannter russischer Spezialist, Dr. Bubnovsky, hat eine Reihe von Übungen für viele Krankheiten entwickelt, einschließlich zervikaler Osteochondrose. Bubnovsky-Übungen zur Osteochondrose helfen nicht nur, akute Schmerzen bei der Krankheit zu lindern, sondern dienen auch als gute Methode zur Vorbeugung und Behandlung dieser Pathologie.

Gibt der Schmerz im Hinterkopf dem Schulterblatt, der Schulter und dem Arm nach? Eine Neigung oder Drehung des Kopfes geht mit einem Knirschen und Rückenschmerzen einher? Es ist schwierig, morgens aufzustehen. Müssen Sie den ganzen Tag nach vorne greifen, um sich den Hals zu reiben? Dies sind nur die ersten Glocken, sie werden normalerweise durch Müdigkeit erklärt..

Probleme werden später entdeckt, wenn sich Nerven und Blutgefäße zusammenziehen. Der Kopf beginnt zu schmerzen und dreht sich, der Nacken im Rücken brennt vor Feuer, Übelkeit tritt auf, ein Gefühl von Luftmangel.

Das Sehvermögen leidet - die Schärfe nimmt ab, die Augen werden dunkler, die Punkte flackern. Der Druck steigt und die Standardbehandlung hilft nicht. Ich fühle mich müde, überwältigt. Dann stellt der Arzt eine Diagnose - zervikale Osteochondrose.

Klassische Behandlung und Methoden von Dr. Bubnovsky

Osteochondrose wird meist medikamentös behandelt. Medikamente verlangsamen die Entwicklung von Osteochondrose und stärken auch die Muskelfasern. Dies führt zu einer Verringerung der Entzündung und zur Beseitigung schmerzhafter Ödeme. Sie müssen jedoch verstehen, dass Medikamente die Krankheit nicht heilen, sondern nur ihre Entwicklung verlangsamen.

Sie müssen auch daran denken, dass Medikamente die Magenschleimhaut schädigen können, daher müssen Sie sie mit Vorsicht einnehmen.

Darüber hinaus wird Osteochondrose häufig mit Hilfe von Gymnastik, therapeutischer Massage und physiotherapeutischen Methoden (Ultraschall, Elektrophorese usw.) behandelt. Ärzte empfehlen auch, diese Behandlungen mit Kräutertinkturen zu kombinieren, um die Muskeln zu stärken..

Sergey Bubnovsky entwickelte eine eigene Methode zur Behandlung von Osteochondrose. Diese Technik besteht aus einer Reihe von körperlichen Übungen. Man muss jedoch verstehen, dass die Methodik von Dr. Bubnovsky nicht nur Übungen sind.

Ein wesentliches Merkmal dieser Technik ist die Erstellung individueller Programme nach kleinen medizinischen Tests, mit denen die Lokalisation von Schmerzen genau bestimmt werden kann.

Nach der Untersuchung sollte eine Person Ärzte aufsuchen, die mit der Bubnovsky-Technik vertraut sind, um spezielle Übungen zu lernen. Am Ende des Trainings kann eine Person zu Hause selbständig turnen.

Diese Technik wird von der offiziellen Medizin anerkannt..

Die ersten Ergebnisse werden nicht sofort, aber immer noch sehr bald erscheinen - in 5-10 Tagen. Wenn Sie ehrlich alle vom Arzt verordneten Übungen durchführen, nimmt das Schmerzsyndrom ab, die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird wiederhergestellt und der Zustand verbessert sich.

Zur Vorbeugung können auch Übungen zur zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky durchgeführt werden, die das Risiko einer Osteochondrose erheblich verringern können. Wenn sich die Osteochondrose in einem späten Entwicklungsstadium befindet, wirkt sich die Bubnovsky-Methode auch positiv auf den Körper aus, obwohl die Besserung 15 bis 20 Tage nach Beginn der Übungen eintreten wird.

Die Vorteile von Bewegung

Normalerweise nehmen Patienten, die nach S. Bubnovsky kommen, Tabletten oder Salben auf. Der Arzt warnt sofort davor, dass Analgetika in der Vorbereitungsphase abgesetzt werden müssen. Die Verwendung von Schmerzmitteln entzieht einer Person die Motivation für den regulären Unterricht und die volle Rückkehr während des Trainings. S. Bubnovsky lehrt die Patienten, Spannungen abzubauen und anschließend bestimmte Muskelgruppen zu entspannen.

Die Aufgabe der Kinesitherapie ist nicht nur die Beseitigung von Beschwerden in der Halswirbelsäule. Den Patienten werden Übungen für die Wirbelsäule empfohlen, deren Durchführung auf die maximal mögliche Wiederherstellung des von Osteochondrose betroffenen Knorpels und Knochengewebes abzielt.

Aufgrund der Stabilisierung der Bandscheiben und Wirbel kommt es auch nicht zu einem Zusammendrücken von Blutgefäßen und Wurzeln der Wirbelsäule. Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdrucksprünge, Seh- und Hörstörungen nehmen allmählich ab und verschwinden dann vollständig.

Indikationen und Kontraindikationen für Klassen

Eine fachliche Beratung ist erforderlich, da in einigen Fällen die Anwendung der Methode gefährlich ist. Gegenanzeigen für die Durchführung von Übungen nach dieser Technik sind:

  • postoperative Zeit;
  • Bandtränen;
  • Sehnenrisse;
  • instabile Hämodynamik (zum Beispiel ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall);
  • das Vorhandensein von Krebs.

Leider hat Gymnastik Kontraindikationen

Körperliche Übungen nach der Operation sind kontraindiziert, da sie Verletzungen verursachen und nicht geheilte Operationswunden öffnen können. Gegenanzeigen sind mit dem Risiko von akuten Schmerzen und Beschwerden verbunden.

Der Übungsverlauf wird aktiv genutzt, um mäßige Schmerzen bei Osteochondrose zu lindern. Manifestationen dystrophischer Prozesse können möglicherweise nicht ausgedrückt werden und beginnen mit einem leichten Unbehagen, das eine Gefahr für diese Gruppe von Krankheiten darstellt.

In Zukunft kann sich die Pathologie so weit entwickeln, dass der Patient keine Nackenbewegungen mehr ausführen kann.

Es sollte beachtet werden: Wie bei jeder körperlichen Übung sind auch bei dieser Reihe von Übungen Muskelschmerzen charakteristisch. Sie wird in zwei Wochen sterben.

Merkmale der Übungen zu Bubnovsky

Eine Methode zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky ist für die Langzeitleistung vorgesehen. Erwarten Sie nicht, dass dies zu schnellen Ergebnissen führt, aber bei regelmäßiger Ausführung und der richtigen Technik erwarten Sie Ergebnisse.

Übungen helfen dabei, die Durchblutung und die Stoffwechselprozesse in der Halswirbelsäule wiederherzustellen, die Muskeln zu stärken und die Nackenbeweglichkeit zu erhöhen. Sie werden in jedem Stadium der Krankheit wirksam sein..

Der Arzt glaubt, dass es unmöglich ist, die normale Funktion der Halswirbelsäule ohne Bewegungen wiederherzustellen. Die Technik basiert auf der Stärkung des Bandapparates und des Muskelkorsetts. Es ist jedoch wichtig, Gymnastik mit anderen Therapien zu kombinieren..

Der Spezialist empfiehlt Ihnen, Ihre Ernährung zu überprüfen und eine Nackenmassage durchzuführen. In spezialisierten Zentren können Sie auf die Kryotherapie zurückgreifen - die Behandlung von Erkältungen, die laut dem Autor der Methodik auch im Kampf gegen die Krankheit perfekt hilft. Die Behandlungstechnik sollte individuell ausgewählt werden, wobei die Merkmale des Zustands des Patienten und die Schwere der Erkrankung zu berücksichtigen sind.

In der klassischen Version wird Gymnastik in einem speziellen Fitnessstudio mit Trainingsgeräten durchgeführt. Sie können es jedoch zu Hause durchführen..

Zunächst ist es jedoch wichtig, die Grundregeln und -prinzipien zu studieren, nachdem Sie eine Schulung bei einem Spezialisten für Physiotherapieübungen abgeschlossen haben, oder dies mithilfe von Videos zu tun.

Bei der Durchführung von Übungen müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Besuchen Sie vor Beginn des Unterrichts unbedingt einen Spezialisten, um die Merkmale der Krankheit und das Vorhandensein / Fehlen von Kontraindikationen zu berücksichtigen.
  • Während der ersten 2-3 Wochen müssen Sie jeden Tag Übungen machen. Wenn die Krankheit schnell vergeht, reicht ein Training an einem Tag aus.
  • Bei der Durchführung von Übungen ist auf eine gerade Position des Rückens zu achten.
  • Die Übungen sollten reibungslos und langsam ohne plötzliche Bewegungen und Rucke durchgeführt werden. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5 für jede Seite, mit der Zeit nimmt sie zu.
  • Bei der Durchführung des Komplexes tritt der Effekt aufgrund der Streckung der Nackenmuskulatur und der Entspannung auf. In der Endposition müssen Sie versuchen, 30 Sekunden zu verweilen, damit ein wenig Müdigkeit auftritt..

Eine spezielle Schulung vor dem Komplex ist nicht erforderlich. Um die Effizienz zu verbessern, wird jedoch empfohlen, die folgenden Empfehlungen einzuhalten:

  • Sie sollten die Lektion beginnen, indem Sie die Muskeln und Gelenke in der Halswirbelsäule aufwärmen. Dazu können Sie unscharfe Neigungen des Kopfes in verschiedene Richtungen oder nach vorne verwenden und Ihren Hals vorsichtig mit den Händen kneten.
  • Es wird empfohlen, vorab zu duschen, um die Nackenmuskulatur zu entspannen und die Durchblutung zu verbessern, wodurch die Gewebereparatur beschleunigt wird. Wenn Sie einen Zwischenwirbelbruch haben, sollte die Dusche nicht zu heiß sein..
  • Am Ende der Gymnastik wird eine einfache Dehnung empfohlen, um Schmerzen nach dem Training vorzubeugen..
  • Das Schwimmen im Pool liefert hervorragende Ergebnisse - dies ist besonders nützlich bei Zwischenwirbelhernien..

Bei Osteochondrose der Halswirbelsäule sind morgendliche Spaziergänge an der frischen Luft sehr nützlich. Dies wird zur Anreicherung entzündeter Gewebe mit Sauerstoff beitragen..

Physiotherapie

Bubnovsky-Übungen können zu Hause durchgeführt werden. Spezielles körperliches Training ist nicht erforderlich, alle Bewegungen sind einfach und verständlich.

Anfänger müssen einige wichtige Punkte berücksichtigen:

  1. Am ersten Tag müssen Sie nicht viel bewegen und sich in einen sehr müden Zustand versetzen. Wenn die Muskeln schwach sind, werden sie am nächsten Morgen weh tun..
  2. Lassen Sie Ihren Mund nicht trocknen, trinken Sie zwischen den Übungen Wasser in kleinen Schlucken.
  3. Wenn die Schmerzen nicht stark sind, machen Sie weiter Gymnastik. Bei akuten Schmerzsyndromen ist dies nicht möglich.
  4. Loben Sie sich nach jeder Übung für die Überwindung Ihrer eigenen Schwäche..

Auf eine Notiz. Dr. Bubnovsky rät nicht sofort ab, die Einnahme von Medikamenten zu verweigern. Zuerst können Sie ihre Anzahl reduzieren und nach ein paar Lektionen minimieren.

Hauptkomplex

Machen Sie alle Grundübungen ohne Ruckeln mit sanften Bewegungen. Halten Sie Ihren Rücken gerade, ziehen Sie Ihren Kopf an die Decke und legen Sie Ihre Hände auf die Knie. Drehen Sie den Kopf, bleiben Sie in Position und zählen Sie bis 10. Kehren Sie nach Abschluss der Übung für eine Seite in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie den Vorgang in die andere Richtung. Der Blick sollte den Drehungen des Kopfes folgen. Wiederholen Sie die Übungen 5-10 Mal.

  1. Dehnung der lateralen Muskeln der Halswirbelsäule. Strecken Sie Ihr Ohr an Ihre Schulter, sperren Sie sich, heben Sie Ihren Kopf und strecken Sie sich auf die andere Seite.
  2. Legen Sie Ihr Kinn auf Ihre Brust, halten Sie sich fest. Heben Sie es an und ziehen Sie es leicht nach vorne. Der Kopf sollte nicht nach hinten gekippt werden.
  3. Strecken Sie Ihren Hals nach vorne, das Kinn parallel zum Boden. Ziehen Sie es in einem Bogen zur Achselhöhle, kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück und wiederholen Sie den Vorgang in die andere Richtung.
  4. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts, heben Sie Ihr Kinn an und schauen Sie zur Decke. Wiederholen Sie die Bewegung nach links.
  5. Drücken Sie mit der linken Bürste auf die rechte Schulter, heben Sie den Ellbogen parallel zum Boden an, während sich die linke Schulter automatisch hebt. Drehen Sie Ihren Kopf dazu und ziehen Sie Ihr Kinn fest. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.
  6. Heben Sie Ihre Hände an, verbinden Sie Ihre Handflächen über der Krone und spreizen Sie Ihre Ellbogen zu den Seiten. Drehe deinen Kopf nach rechts und dann nach links.
  7. Spreizen Sie Ihre Arme zur Seite und ziehen Sie sie zurück, damit die Schulterblätter verbunden sind. Führen Sie die Übung durch, indem Sie ein Glied anheben, das andere leicht absenken, es zurücknehmen und versuchen, die Schulterblätter zu verbinden.
  8. Strecken Sie Ihre Arme so weit wie möglich nach hinten, strecken Sie Ihr Kinn.
  9. Heben Sie die Bürsten an die Decke, ziehen Sie sie heraus und drücken Sie das Kinn nach vorne.

Nach dem Turnen müssen Sie eine kleine Dehnung machen, die das Ergebnis festigt und die Muskeln entspannt. Ferner empfiehlt der Arzt, die Massage selbst durchzuführen. Eine Reihe von Übungen kann durchgeführt werden, um Krankheiten während sitzender Arbeit vorzubeugen..

Kraftgymnastik

Laut dem Arzt ist es effektiver, Kraftübungen gegen Osteochondrose zu machen. In seiner Schule werden spezielle Simulatoren verwendet, improvisierte Werkzeuge können zu Hause verwendet werden..

Eine Reihe von Übungen für die zervikothorakale Osteochondrose:

  1. Liegestütze. Stellen Sie 2 Stühle schulterbreit neben das Bett. Legen Sie Ihre Beine zusammen mit Ihrem Becken auf das Bett. Legen Sie Ihre Hände auf den Sitz des Stuhls und drücken Sie ihn langsam nach vorne. Wenn Sie ausatmen, erheben Sie sich unten, wenn Sie einatmen. Wenn sich die Muskeln stärken, vergrößern Sie den Abstand zwischen den Stühlen..
  2. Legen Sie sich mit dem Rücken auf das Bett und legen Sie den Kopf auf die Kante. Nehmen Sie Hanteln oder schwere Gegenstände in die Hand und strecken Sie sich vor Ihnen. Wenn Sie ausatmen, lassen Sie sie am Kopf los, atmen Sie ein und lassen Sie Luft ab, um in ihre ursprüngliche Position zurückzukehren.
  3. Bleiben Sie in der gleichen Position und heben Sie Ihre Hände mit Hanteln vor sich. Senken Sie Ihre Arme unter das Bett und heben Sie sie wieder an.
  4. Setzen Sie sich zwischen die Stühle und legen Sie Ihre Hände auf die Sitzkante. Strecken Sie beim Ausatmen Ihre Arme, machen Sie Liegestütze, kehren Sie beim Einatmen auf den Boden zurück.

Führen Sie alle Übungen 5-10 Mal durch und erhöhen Sie schrittweise die Anzahl der Bewegungen. Sie müssen es 15 Tage lang täglich machen, dann kann 3-4 Mal pro Woche Gymnastik gemacht werden.

Sie trainiert die Rückenmuskulatur gut. Dazu können Sie eine spezielle horizontale Stange kaufen und in die Türöffnung legen. Ärzte empfehlen, von einer kleinen Höhe aus zu beginnen, damit Sie auf dem Boden sitzen und zur Querlatte gelangen können. Wenn sich die Muskeln stärken, steigt die Messlatte höher.

Aufladen

Morgenübungen sind kein Ersatz für Grund- und Kraftübungen, sondern nur eine gute Ergänzung dazu. Unmittelbar nach dem Aufwachen leiden Patienten häufig unter Schwindel, flackernden Fliegen und farbigen Flecken in ihren Augen..

Somit reagiert der Körper während des Schlafes auf eine schlechte Durchblutung im zervikalen Bereich. Übung hilft, die Durchblutung zu verbessern und sich auf den Arbeitstag vorzubereiten. Hier sind einige hilfreiche Übungen:

  • Sitzen Sie auf dem Bett und strecken Sie das Ohr zuerst zur einen und dann zur anderen Schulter.
  • Führen Sie mehrere kreisförmige Umdrehungen des Kopfes in verschiedene Richtungen durch, ohne ihn umzukippen oder zu kippen.
  • Strecken Sie Ihre Hände vor sich aus, ballen Sie abwechselnd Ihre Fäuste und lösen Sie sie.
  • Legen Sie Ihre Handflächen auf Ihre Schultern und drehen Sie sich mit den Ellbogen kreisförmig.
  • Stellen Sie sich mit etwas auseinander stehenden Beinen hin, senken Sie Ihre Hände auf den Gürtel, machen Sie mehrere Biegungen und Drehungen;
  • Machen Sie, ohne die Position des Körpers zu verändern, mehrere kleine Ausfallschritte vorwärts, rückwärts und seitlich (Sie können auf dem Stuhl sitzen).
  • Legen Sie sich auf den Bauch, heben Sie gleichzeitig Arme und Beine an, spannen Sie die Muskeln des Nackens, des Schultergürtels und des unteren Rückens an.

Die Anzahl der Wiederholungen ist beliebig. Wenn während der Übung angenehme Empfindungen in den Muskeln auftreten, können Sie dies 15 bis 20 Mal tun.

Diät und Regime für Osteochondrose

Behandlung der zervikalen Osteochondrose nicht nur mit Gymnastik, sondern auch mit der Anwendung einer tiefen Zwerchfellatmungstechnik, Unterricht bei einem Psychologen, Diät und dem richtigen Tagesablauf.

Erhöhte Belastungen der Halswirbelsäule, Rauchen und Gewichtheben sind völlig ausgeschlossen. Halbfabrikate, geräuchertes Fleisch, fetthaltiges Fleisch und Würstchen müssen abgelehnt werden. Es wird empfohlen, sie durch Milchprodukte, frische Beeren, Obst, Gemüse und Nüsse zu ersetzen.

Was tun, um das Ergebnis zu speichern?

Um die Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie weiterhin regelmäßig trainieren. Wenn Sie Gymnastik als vorbeugende Maßnahme verwenden, wird das Osteochondroserisiko auf Null reduziert. Der größte Effekt wird erzielt, wenn Sie in den frühen Stadien der Osteochondrose mit dem Sport beginnen.

Wenn Sie dies vernachlässigen, kann Gymnastik nur dazu beitragen, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen, und eine Besserung kann nur nach einer sehr langen Zeit des regelmäßigen Trainings erreicht werden.

Die Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule nach Bubnovsky in spezialisierten Zentren erfolgt in mehreren Stadien. Die Intensität der Belastung des Patienten und die Art der durchgeführten Übungen variieren. Während der Behandlung wird der Komplex angepasst, wobei jeder eine gründliche Untersuchung des Zustands des Patienten erfordert.

Bis wir uns wieder treffen!

Bubnovsky-Übungen zur Behandlung und Vorbeugung von Rücken- und Nackenschmerzen mit sitzender Arbeit

20 Übungen von Bubnovsky - Prinzipien der Gymnastik für die Gesundheit

Übungen mit einem Stock für Rücken und Abnehmen

Übungen für die Kragenzone der Wirbelsäule und Prävention

Therapeutischer Übungskomplex für Osteochondrose und sitzende Arbeit

Den Körper verbessern. Dr. Bubnovsky.

Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Sergei Mikhailovich Bubnovsky empfiehlt nachdrücklich, seinen Körper in jedem Alter regelmäßig und angemessen zu trainieren...

Ich habe eine sehr positive Einstellung zu angemessener körperlicher Anstrengung. Ich arbeite gern im Garten, und das ist eine große körperliche Arbeit. Aber die richtigen Übungen sind erforderlich, um Ihren Bewegungsapparat zu verbessern..

Die Ursache jeder menschlichen Krankheit ist die Versauerung des Körpers. Nur diese häufige Ursache verursacht eine Krankheit, bei der jeder Mensch seine eigene... Methoden zur Heilung des Körpers. I.P. Neumyvakin.

Professor für Medizinische Wissenschaften I.P. Neumyvakin

Hallo, liebe Leser meines Blogs..

Unsere Gesundheit hängt nur von uns selbst, unserem Lebensstil, unseren Gewohnheiten und Überzeugungen ab.

Ich stelle eine Sammlung von Volksrezepten für die Behandlung von Veröffentlichungen und das „Bulletin of Healthy Lifestyle“ zusammen. Eine solche Sammlung hilft, schnell das richtige Rezept für die Volksbehandlung zu finden und anzuwenden..

Ich habe mir viele Videos mit empfohlenen Übungen von Dr. Bubnovsky angesehen und beschlossen, für sich selbst wichtig zu bleiben. Sehr kurz umrissen die wichtigsten dieser Videos...

Bewegung ist Leben. Bubnovsky.

Sie beginnen das Leben zu verstehen, wenn die Gesundheit endet...

Es kommt ein Moment im Leben eines jeden Menschen, in dem Schmerzen in der Wirbelsäule oder in den Gelenken die Bewegung beeinträchtigen, wenn Sie sich nicht rechtzeitig darum kümmern...

Früher oder später wendet sich jeder einer Art Gymnastik zu und versucht, seine Gesundheit wiederzugewinnen. Aber die Gesundheit eines Menschen wiederherzustellen, der sie verloren hat, ist eine großartige Kunst...

Es gibt keine solche Person, die die Medizin genommen und ihre Gesundheit wiedererlangt hat. Aber es gibt Menschen, die nach der Behandlung mit speziellen Simulatoren, die körperliche Übungen durchführen, ihre Gesundheit und Bewegungsfreude wiedererlangt haben...

Es gibt keine axiale Belastung für die Wirbelsäule und die Gelenke, aber es gibt Muskelarbeit, die die Ernährung der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherstellt. Die Natur hat sich noch keine anderen Mechanismen ausgedacht...

Viele Menschen kennen die heilenden Eigenschaften der Muskeln nicht und ahnen sie nicht. Wenn sie gedankenlos Medikamente einnehmen, treiben sie die Krankheit in sich hinein. In jedem Alter und mit jedem Trauma können Sie Ihre Gesundheit wiedererlangen, indem Sie sich der Kinesitherapie zuwenden. Wie, mit welcher Belastung, in welcher Reihenfolge und unter Berücksichtigung von Begleiterkrankungen entscheidet ein nach der Bubnovsky-Methode ausgebildeter Arzt...

Für eine kranke Person, insbesondere mit Schmerzen in der Wirbelsäule und den Gelenken, leidet jeder Tag und sogar jeder Schritt. Und erst während der Behandlung mit körperlichen Übungen beginnt man zu verstehen, dass das Leben eine Bewegung ist. Bewegung ohne Schmerzen...

Es sollte keine Verbote für Kraftlasten geben, auch bei Schmerzen im Herzen und insbesondere in den Gelenken. Sie können nur eines fürchten - die Unfähigkeit, ein solches Zentrum zu kontaktieren...

Kniebeugen Bubnovsky.

Die periphere Muskulatur ist das periphere Herz, d.h. Skelettmuskel sowie Herz arbeiten nach dem Gesetz der Muskelpumpe - Kontraktion und Entspannung...

Es sind die Muskeln der Beine, die helfen, das Blut im richtigen Volumen und im richtigen Rhythmus zum Herzen zurückzuführen. Es ist notwendig, das Blut zurück zum Herzen zu bringen. Dazu gibt es eine zweite goldene Übung - Squat...

Kniebeugen werden am besten mit einem geraden Rücken ausgeführt, wobei eine bewegungslose Stütze festgehalten wird. Mehrere Serien von Kniebeugen 5 Mal... Bringen Sie Kniebeugen auf 300 Mal in Serie von 5 Mal...

Hocken Sie mit schulterbreit auseinander liegenden Füßen und den Händen auf der festen Stütze auf Hüfthöhe 90 * oder hüftparallel zum Boden. Atme HA auf dem Vormarsch aus...

Atme HA aus, schüttle deine Beine, nimm einen Schluck Wasser, schreibe in ein Tagebuch... und alle 30 Sekunden musst du den Rhythmus halten...

Tag für Tag stellen wir mit Hilfe dieser Übungen die normale Geschwindigkeit und das normale Volumen des Blutflusses wieder her...

Fügen Sie eine kalte Dusche für 5 - 10 Sekunden hinzu, reiben Sie und das Herz beginnt normal zu arbeiten...

Chronische Müdigkeit. Depression. Bubnovsky.

Dieses Thema ist heute sehr relevant...

Eine Person arbeitet hart, ist ständig in Spannung, Müdigkeit baut sich auf und Depressionen entwickeln sich im Laufe der Zeit, wie man damit umgeht?

Viele Menschen sitzen lange am Computer, bewegen sich praktisch nicht viel. Dem Körper fehlt Energie, er lädt...

Durch Bewegung ist das Blut mit Sauerstoff gesättigt. Die Übungen sollten regelmäßig und ziemlich intensiv sein und mindestens 30 bis 40 Minuten dauern...

Auf diese Weise können Sie das Blut ständig aktualisieren und mit neuer Energie aufladen. Zur gleichen Zeit kommen müde, alte, verbrauchte Zellen zur gleichen Zeit heraus. Was, wenn sie nicht entfernt werden, das gesamte Kapillarsystem des Körpers verstopft... Und in diesem Zusammenhang gibt es nicht genug Adrenalin, ein Hormon, das das Zentralnervensystem anregt und den Stoffwechsel und andere Reaktionen im Körper stimuliert...

Chronische Müdigkeit. Bubnovsky.

Die Hauptheilung für das chronische Müdigkeitssyndrom ist regelmäßige Bewegung. Sie können die Übungen vor dem Arbeitstag machen, eine Stunde früher aufstehen oder nach dem Arbeitstag eine kalte Dusche nehmen und dann turnen... Dies ist das Hauptrezept für chronische Müdigkeit...

Aufregung und Lebhaftigkeit sind unterschiedliche Konzepte...

Die Erregung des Körpers wird durch solche Getränke erzeugt, in denen Koffein, Feinheit... die Ihre Stimmung kurz heben, aber diese Energie ist schnell erschöpft...

Kraft ist ein konstanter Zustand, ein Zustand von sich gut bewegendem Blut. Stoffwechsel, Stoffwechsel - Energie tritt ein, Schmutz tritt aus... "wie in einem Haus - Wasserversorgung tritt ein, Abwasser tritt aus".

Und in der Regel ist der zweite Prozess gestört... und unser zellulärer Mechanismus, der tote Zellen aus dem Körper entfernen soll, kann nicht damit umgehen und wird verstopft...

Und der einzige Besen, der diesen Schmutz, verbrauchte Hormone, Hormonfragmente (es gibt sowohl negative als auch positive) entfernt, ist die Arbeit der Muskeln, um all diesen Müll zu entfernen...

Eine Person, die körperliche Übungen macht, turnt, immer fröhlich ist, Adrenalin produziert, Blut erregt wird, alle negativen Emotionen zurückgezogen werden, sie kommt von Depressionen weg...

EMPFEHLUNG von Dr. Bubnovsky

Anstelle von Antidepressiva - gute Bewegung und eine kalte Dusche...

Nach einem anstrengenden Arbeitstag - eine Eisdusche oder ein Bad für 1 - 2 Sekunden, danach entsteht sofort Lebhaftigkeit, die Durchblutung nimmt zu, Müdigkeit verschwindet. Dazu müssen Sie sich psychologisch anpassen.

Ein Mensch ist interessant, wenn er agil, energisch und lebhaft ist, und dafür müssen Sie sich motivieren, sich zwingen, als Ergebnis beginnen Sie, sich selbst zu respektieren...

Nach aktiver körperlicher Aktivität, Übungen, wenn Sie schwitzen, ist es nützlich, ein Badehaus oder eine Sauna zu besuchen, aber nicht umgekehrt...

Lärm in den Ohren und im Kopf - Dies kann ein Anstieg des Blutdrucks und atherosklerotische Veränderungen in den Gefäßen des Gehirns (Bildung von Plaques an den Innenwänden der Gefäße) sein, die Geräusche in den Ohren und im Kopf verursachen. Sie tun nichts, um die Durchblutung zu erhöhen, das Blut fließt langsam, Plaques, verschlungene Schleifen in den Gefäßen setzen sich ab. Wenn das Blut aktiver zu fließen beginnt, macht es ein Geräusch.

Es ist notwendig, Übungen zu machen. Je mehr Sie machen, desto geringer ist der Soundeffekt, aber nicht sofort. Neben Übungen + Atmung, kaltem Wasser, Massage der Kragenzone...

Alle chemischen Medikamente, die Blut verdünnen, entspannen - die Geschwindigkeit und das Volumen des Blutflusses verringern, Lymphfluss und langsames Blut erscheinen, Blutgerinnsel bilden sich, die Belastung des Herzens steigt, weil die Muskeln des Körpers nicht helfen... Und Aspirin im Falle einer Überdosis verbrennt die Schleimhaut und Herzklappen...

Osteochondrose. Schmerzen in der Halswirbelsäule. Bubnovsky.

Buch von Professor S. M. Bubnovsky „Osteochondrose. Schmerzen im zervikalen Bereich “- wo er klar erklärte, dass die Schmerzen nicht mit Hernien verbunden sind, sondern mit dem Zustand des Gürtels der oberen Extremitäten, der Rückenmuskulatur, der Brustmuskulatur, der Schultermuskulatur...

Wenn die Übungen nicht durchgeführt werden, tritt eine Blutstagnation im Nacken auf, und dies ist die Verbindung zwischen Kopf und Körper. Die Abnahme des Blutflusses ist sehr einflussreich und verursacht charakteristische Schmerzen...

Es hilft sofort eine Eisdusche oder ein Bad für 5 Sekunden. Sie können ein feuchtes Handtuch in Eiswasser verwenden, den Körper zusammendrücken und reiben, bis die Rötung 2 bis 3 Minuten beträgt. Dann mach die Übungen. Die Übungen sind im Buch aufgeführt..

Krampfadern. Wie man mit Krampfadern umgeht. Bubnovsky.

Krampfadern müssen so kontrolliert werden, dass keine Blutgerinnsel entstehen. Daher ist es notwendig, Beine zu pumpen, Übungen wie Kniebeugen zu machen. Arbeitende Muskeln verhindern Blutgerinnsel...

Um Komplikationen bei Krampfadern zu vermeiden - Thrombophlebitis, bei der die Beinmuskulatur nicht belastet wird...

Bubnovskys Technik: eine kurze Anleitung

© Bubnovsky S.M., 2017

© Design. E Publishing House LLC, 2017

Anstelle eines Vorworts oder was ist Kinesitherapie?

Kinesitherapie (aus dem Griechischen "Kinesis" - Bewegung und "Therapie" - Behandlung) ist die Behandlung von Schmerzsyndromen mit speziellen Dekompressionsbewegungen auf dem MTB-Therapiesimulator (Bubnovsky Multifunktionssimulator) ohne Schmerzmittel (Medikamente).

Trotz der Tatsache, dass bestimmte körperliche Übungen auch im antiken Griechenland und im antiken Rom als Heilmittel verwendet wurden, wurde der Begriff "Kinesitherapie" für viele Jahrhunderte vergessen. In der modernen medizinischen Literatur erschien dieser Begriff vor relativ kurzer Zeit, vor weniger als drei Jahrzehnten. Der Begriff wurde, wenn ich so sagen darf, von dem Professor, dem Doktor der medizinischen Wissenschaften Sergey Mikhailovich Bubnovsky, wiederbelebt, der ein grundlegend neues System zur Behandlung vieler Krankheiten, zur Schmerzlinderung und zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit ohne Medikamente und chirurgische Eingriffe vorschlug. Die Einzigartigkeit des Bubnovsky-Systems wird durch wissenschaftliche Aktivitäten und das Interesse von Millionen von Lesern an seinen Büchern sowie durch eine Reihe von Patenten und Zertifikaten bestätigt. Bubnovskys Heilsystem ist durch viele Auszeichnungen und Anerkennungsschreiben gekennzeichnet, aber der beste Beweis für die Wirksamkeit der Kinesitherapie sind mehr als 1,5 Millionen erfolgreiche Genesungsgeschichten von Patienten mit verschiedenen Diagnosen.

Hippokrates benutzte die medizinischen Bewegungen in seiner Praxis. In der östlichen Medizin gibt es Praktiken wie Yoga und Qigong, die auch verschiedene Bewegungen und Körperhaltungen verwenden, um die Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen. Derzeit gibt es Standardtherapeutika und Rehabilitationstechniken, die Bewegung mit Belastungen, Physiotherapie und Physiotherapieübungen (Bewegungstherapie) umfassen. Yoga und Qigong helfen jedoch nur bei einer gesunden Person bei der Selbstverbesserung, und Standardmethoden der Bewegungstherapie erlauben es leider nicht, sie als vollwertige Therapeutika für degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates einzusetzen. Daher kann derzeit nur die Kinesitherapie den kranken Körper einer unsportlichen Person, die auch eine Reihe von Begleiterkrankungen und schlechten Gewohnheiten hat, wirklich wiederherstellen..

Die moderne Kinesitherapie nach der Methode von S. M. Bubnovsky ist heute die beliebteste Methode in Russland und im Ausland zur nicht-chirurgischen und nicht-medikamentösen Behandlung der Osteochondrose der Wirbelsäule mit Bandscheibenvorfall, zur Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen sowie zur Vorbeugung chronischer Behinderungen.

Die Hauptunterschiede zwischen Kinesitherapie und konventionellen Therapieansätzen

In der traditionellen Medizin werden den Patienten zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke (Osteochondrose, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Osteoporose) und Verletzungen des Bewegungsapparates pharmazeutische Präparate (Tabletten, Injektionen, Salben), Operationen, Physiotherapie, Akupunktur usw. verschrieben..

Trotz des signifikanten Unterschieds zwischen diesen Methoden haben sie einen gemeinsamen Nachteil: Sie alle behandeln einen passiven Patienten, der nicht in der Lage ist, sich zu bewegen und sich körperlich zu erholen.

Vorteile der Kinesitherapie

Neben der hohen Effizienz der Behandlung bietet die Kinesitherapie eine Reihe weiterer Vorteile:

• Die Kinesitherapie behandelt Krankheiten mit besonderen Bewegungen und verwendet keine Medikamente. Daher hat eine solche Behandlung keine negativen Nebenwirkungen.

• Alle Bewegungen, die in der Kinesitherapie verwendet werden, sind für den Menschen absolut natürlich, daher ist diese Methode für jeden Patienten sicher.

• In vielen Fällen können Sie mit der Kinesitherapie die Krankheit ohne Operation heilen. Wenn ein solcher Eingriff unvermeidbar ist (z. B. durch Gelenkersatz bei fortgeschrittenen Krankheitsfällen), helfen Kinesitherapie-Methoden, sich auf einen solchen Eingriff vorzubereiten, damit der chirurgische Eingriff so effektiv wie möglich und in der postoperativen Phase ist der Patient könnte so schnell wie möglich zum normalen Leben zurückkehren;

• Die Kinesitherapie ist eine universelle Methode zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten, die für Menschen jeden Alters, mit jeder Diagnose und jedem Gesundheitszustand geeignet ist.

• Kinesitherapie hilft nicht nur, Schmerzen loszuwerden, sondern verringert auch das Risiko eines Rückfalls und beseitigt viele Begleiterkrankungen.

• Kinesitherapie hat eine heilende Wirkung nicht nur auf die Wirbelsäule und die Gelenke, sondern auch auf den ganzen Körper.

• Kinesitherapie verbessert die Stimmung, normalisiert den Stoffwechsel, verbessert den Schlaf, stärkt das Immunsystem und verhindert die Entwicklung vieler chronischer Krankheiten.

• Kinesitherapie steht jedem zur Verfügung: Übungen können nicht nur in spezialisierten Zentren, sondern auch zu Hause durchgeführt werden.

Wann wird Kinesitherapie angewendet?

Kinesitherapie wird zur Behandlung folgender Krankheiten empfohlen:

• chronische Erkrankungen der Wirbelsäule (Osteochondrose, Bandscheibenvorfall, Rücken- und Rückenschmerzen, Osteoporose usw.);

• chronische Gelenkerkrankungen (Arthritis und Arthrose der Knie-, Hüft- und Ellbogengelenke, Periarthritis und andere);

• Rehabilitation nach Verletzungen und Endoprothetik;

• beeinträchtigte Körperhaltung bei Erwachsenen und Kindern;

• Skoliose verschiedener Ursachen;

• beeinträchtigte Muskelfunktion;

• posttraumatische oder postoperative Gelenkkontraktur (Steifheit oder Gelenkbeweglichkeitsstörungen).

Trotz der Tatsache, dass die Bewegungsbehandlung für fast alle Menschen geeignet ist, gibt es immer noch einige Kontraindikationen für diese Methode.

Absolute Kontraindikationen für die Kinesitherapie sind:

• akute Bedingungen vor dem Infarkt und vor dem Schlaganfall;

Relative Kontraindikationen können sein:

• Geistes- und Infektionskrankheiten;

• gutartige Neubildungen oder deren Verdacht;

• kürzlich durchgeführte Operationen an Wirbelsäule, Bändern, Muskeln, Sehnen oder Gelenken sowie deren Rupturen;

• schwere chronische Lungenerkrankung;

• schwere Herzrhythmusstörungen;

• Herz-, Nieren-, Leber- oder Atemversagen;

• schwerer Diabetes.

Bei Vorliegen dieser Krankheiten ist es erforderlich, vor Beginn der Behandlung mit Kinesitherapie-Methoden Ihren Arzt zu konsultieren.

Das System von Dr. Bubnovsky

Kinesitherapie ist die Behandlung von Schmerzsyndromen ohne Schmerzmittel mit Geräten zur Dekompressionskraft. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Bewegung allein nicht heilt - sie heilt nur die richtige Bewegung. Nur eine Bewegung, die für jede bestimmte Person geeignet und einerseits sicher und andererseits therapeutisch ist, kann als richtig bezeichnet werden. Ich sage immer, dass es keine identischen Patienten gibt - es gibt identische Diagnosen. Aus diesem Grund basiert meine Methodik auf einem individuellen Ansatz für jeden Patienten unter Berücksichtigung seines Zustands und der damit verbundenen Krankheiten.

Für die richtige Auswahl der Übungen habe ich eine spezielle myofasziale Diagnose entwickelt und patentiert, die jeder Patient vor der Ernennung eines Behandlungsprogramms durchläuft. Diese Diagnose ist insofern einzigartig, als sie den Zustand des myofaszialen Gewebes (Muskels) bestimmt, der mit keiner anderen Diagnosetechnik durchgeführt wird. Der zweite Teil der Diagnose beinhaltet einen Funktionstest des von mir entwickelten Multifunktionssimulators, der den Zustand der Muskeln des Patienten und das Ausgangsniveau der für ihn zulässigen Belastungen zeigt, die zur Wiederherstellung der Ernährung der Wirbelsäule und der Gelenke beitragen.

Bei meinen Beratungstrainings untersuche ich jeden Patienten persönlich: Ich schaue mir seine Bilder an (Röntgen oder MRT), führe eine myofasziale Diagnostik durch und wähle für ihn nach einer Funktionsprüfung der Simulatoren einen individuellen Komplex medizinischer Bewegungen aus, der die maximale Behandlungseffizienz für diesen Patienten gewährleistet.

In meiner Methodik ist jeder Patient ein aktiver Teilnehmer am Behandlungsprozess, daher hängt das Ergebnis der Heilung weitgehend von sich selbst ab - davon, wie genau er die erhaltenen Empfehlungen erfüllen wird. Die Hauptsache ist, dass der Patient mit diesem Ansatz beginnt, seine durch das Leben angesammelten Probleme und den Weg, sie loszuwerden, zu verstehen. Wie sie sagen, ist alles offen. Die Behandlung von Rückenschmerzen mit Pillen und Operationen ist die Suche nach einer schwarzen Katze in einem dunklen Raum, zumal die Katze nicht da ist...

Die Hauptvorteile meines Systems zur Wiederherstellung der Gesundheit sind folgende:

• Für jeden Patienten wird eine Reihe von körperlichen Übungen zusammengestellt, die sein Alter, die Schwere der Erkrankung und das Vorhandensein von damit einhergehenden Gesundheitsproblemen berücksichtigen.

• Behandlungskomplexe von Übungen nach der Methode von Professor Bubnovsky können von Patienten jeden Alters durchgeführt werden, einschließlich älterer Menschen mit vielen Begleiterkrankungen wie Osteoporose oder die sich nach einer Operation an Herz und Augen in einem Zustand befinden.

• Alle Übungen sind einfach: Selbst eine Person mit einer körperlichen Fitness von Null kann die Methodik zur Durchführung der Übungen beherrschen.

• Ein wichtiger Vorteil dieses Systems ist die optimale Wirkung auf Muskeln und Gelenke: Bei richtiger Bewegung wird das Verletzungsrisiko vollständig beseitigt.

• Während der medizinischen Gymnastik werden die Geschwindigkeit und das Volumen des Blutflusses wiederhergestellt, ohne den Herzmuskel zu belasten, die Beweglichkeit der Gelenke wird verbessert, das Skelettsystem wird unterstützt, die Bewegungskoordination wird wiederhergestellt und daher wird die Gehirnarbeit wiederhergestellt.

• Übungen zielen auf die Entwicklung der Elastizität und Ausdauer von Muskeln ab, die Organe und Gewebe mit Nährstoffen versorgen und dadurch die allgemeine Arbeitsfähigkeit des Körpers wiederherstellen.

• Regelmäßige Bewegung hilft, Schmerzen in der Wirbelsäule und den Gelenken ohne Medikamente loszuwerden.

• Sie können nicht nur in spezialisierten Zentren, sondern auch zu Hause oder im nächsten Fitnessstudio turnen - nach dem Training im Kinesitherapy Center.

• Regelmäßige Kurse nach dieser Technik lindern nicht nur Rücken- und Gelenkschmerzen, sondern verbessern auch die Stimmung, steigern die Arbeitsfähigkeit und Vitalität, normalisieren den Blutdruck, verbessern die Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems und die allgemeine Gesundheit.

• Derzeit gibt es in vielen Städten Russlands „Dr. Bubnovsky-Zentren“. Der Unterricht wird unter Anleitung erfahrener kinesiologischer Ausbilder unter Verwendung der von mir entwickelten multifunktionalen Simulatoren abgehalten.

Diejenigen, die sich um ihren Körper kümmern, ihre Gesundheit ohne Medikamente und Operationen wiederherstellen oder aufrechterhalten möchten, sowie diejenigen, die ihre Gesundheit so schnell wie möglich wiederherstellen und nach einer Verletzung oder Operation zum normalen Leben zurückkehren möchten, möchte ich Sie daran erinnern, dass dies derzeit der Fall ist Zum Verkauf stehen meine Bücher zu verschiedenen Aspekten der Heilung nach dem Bubnovsky-System sowie DVDs, die detailliert die Technik zur Durchführung verschiedener Übungen zeigen. Diese Veröffentlichungen sind nützlich für alle, die mehr über die nicht-chirurgische und nicht-medikamentöse Behandlung verschiedener Erkrankungen des Bewegungsapparates erfahren und selbst turnen möchten.

Die Kinesitherapie nach der Bubnovsky-Methode ist wirksam bei der Behandlung vieler Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich der folgenden:

• akute und chronische Rückenschmerzen (im zervikalen, thorakalen und lumbalen Bereich treten beim Gehen Rückenschmerzen mit Bestrahlung der Beine auf);

• Schulterschmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel;

• Osteochondrose der Brust- und Lendenwirbelsäule;

• Hernien, Vorsprünge, Hämangiome und andere Probleme mit der Wirbelsäule;

• Schmerzen in den Knie- und Hüftgelenken;

• Arthritis und Arthrose der Knie- und Hüftgelenke (Gonarthrose, Coxarthrose);

• Zustände nach Endoprothetik der Knie- und Hüftgelenke;

• Schmerzen in Nacken, Schultern und Fingern;

• Bedingungen nach einer Wirbelsäulenchirurgie, auch nach der Installation von Metallstrukturen;

• Rehabilitation nach Verletzungen;

• Verletzung der Empfindlichkeit der Gliedmaßen bei Osteochondrose;

• Gicht und Schmerzen im Fuß;

• Skoliose und schlechte Körperhaltung;

• Erholung von einem Schlaganfall.

Zum Schutz vor Piraten und Nachahmern meiner Methode entwickelte und patentierte ich Rehabilitationsmethoden und Wiederherstellungsprogramme für Patienten, bei denen Kompressionsfrakturen der Wirbelsäule und des Beckenknochens, Endoprothesen großer Gelenke (Knie, Hüfte), Herzoperationen (Bypass-Transplantation der Koronararterien, Stenting und andere) durchgeführt wurden. Myokardinfarkt oder Schlaganfall sowie bei Frauen mit Prolaps der inneren Organe in der Zeit nach der Geburt und in den Wechseljahren. Seien Sie vorsichtig! Alle Informationen zur Methode finden Sie nur auf meiner Website..

Eine Kinesitherapie nach der Bubnovsky-Methode wird auch bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Atemwegserkrankungen, Störungen des Fortpflanzungssystems, Typ-II-Diabetes sowie zur Vorbeugung verschiedener Erkrankungen empfohlen: vegetovaskuläre Dystonie, chronisches Müdigkeitssyndrom, Bluthochdruck, Hämorrhoiden, Prostatitis, Rektalrisse, chronische Erkrankungen Beckenschmerzen, Rückenschmerzen während der Schwangerschaft (bis zum achten Monat).

Individuelle Trainingsprogramme sind besonders nützlich für ältere Menschen, Kinder (über 6 Jahre) und Jugendliche mit eingeschränkter Körperhaltung, Menschen mit sitzender Arbeit oder einem sitzenden Lebensstil sowie für alle Patienten, die Verletzungen oder chirurgische Eingriffe an Gelenken oder Wirbelsäule erlitten haben.

Kubitherapie nach der Bubnovsky-Methode - der Weg zur Gesundheit

Ich kann eine Vielzahl von Gründen nennen, warum es für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates so wichtig ist, trotz des Alters und der Schwere der Krankheit regelmäßig eine Kinesitherapie nach der Bubnovsky-Methode durchzuführen. Die Hauptgründe sind folgende:

• Muskelversagen oder Schwächung (Hypotrophie) der Muskeln eines Gelenks, insbesondere der Gelenke der Gliedmaßen, ist die Hauptursache für Gelenkerkrankungen - Arthritis und Arthrose, während Arthrose schließlich zu "großen Operationen" führt - Endoprothetik (Ersetzen erkrankter Gelenke durch Endoprothesen, Implantate);

• Aufgrund des Mangels an regelmäßigen Belastungen der Rückenmuskulatur schwächen sich diese Muskeln bei einer Person zuerst ab, dann verkrampfen sie sich, was zu Rückenschmerzen führt und schließlich Osteochondrose und infolgedessen Bandscheibenvorfälle und Osteoporose der Wirbelsäule entwickelt.

• Aufgrund unangemessener Belastung der Muskeln des Gürtels der oberen Extremitäten können Kopfschmerzen und Migräne auftreten, und im Laufe der Zeit kann körperliche Inaktivität dieser Muskeln zu Schlaganfall oder sogar Demenz führen (Alzheimer- oder Parkinson-Krankheit).

• Das Fehlen regelmäßiger Belastungen der Brustmuskeln und der Muskeln der unteren Extremitäten führt zur Entwicklung von Bluthochdruck und bei Kindern zum Auftreten von Skoliose.

• Eine unzureichende Funktion der Interkostalmuskeln beeinträchtigt die Lungenfunktion und trägt zur Entwicklung einer COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) bei.

• Eine Schwächung der Bauchmuskulatur verletzt die Evakuierungsfunktion des Darms und führt zu Verstopfung, Hämorrhoiden und Organausfall.

• Die Hypotrophie der Adduktoren der Oberschenkel- und Perinealmuskulatur trägt zur Entwicklung entzündlicher Erkrankungen der Beckenorgane (Prostatitis bei Männern und Uterusmyom bei Frauen) bei, bei denen es sich um Stagnationserkrankungen handelt.

• Muskelversagen der abduzierenden Muskeln des Oberschenkels kann zu einem Prolaps der Elemente der Endoprothese (falls vorhanden) und einer analgetischen Skoliose führen.

• Eine Hypotrophie der Muskeln des Kniegelenks führt zu einer Schwäche der Menisken und Kreuzbänder, wodurch sich eine Arthrose entwickelt, und dann zu einer Endoprothese.

• Aufgrund der mangelnden Belastung der Muskeln der hinteren Oberfläche der Beine kommt es zu einer Blutretention in den Venen, die zu Herzrhythmusstörungen, koronaren Herzerkrankungen und sogar Herzinfarkt und Thrombose führen kann.

• Eine unzureichende Arbeit der Fußmuskeln kann zu Plattfüßen, Krampfadern und sogar Typ-II-Diabetes mellitus führen.

Für die Gesundheit jedes Menschen ist es daher äußerst wichtig, dass alle Hauptmuskeln des Körpers die richtige Belastung haben. Regelmäßige Kinesitherapie-Übungen helfen dabei, die Muskeln wiederherzustellen, den Stoffwechsel zu verbessern und die Entwicklung vieler Krankheiten zu verhindern..

Wir leben nicht, um krank zu werden.

Verbesserung nach dem Bubnovsky-System: allgemeine Empfehlungen

Wenn Sie Ihre Gesundheit verbessern, die Entwicklung verschiedener Krankheiten verhindern oder die Krankheit ohne Medikamente und Operationen loswerden möchten, müssen Sie bestimmte Regeln befolgen.

Regel eins: Sie müssen regelmäßig üben.

Sie müssen mindestens dreimal pro Woche tun. Jede Lektion sollte mindestens 20 Minuten dauern. Eine bequeme Art, Übungen im Fitnessstudio zusammen mit Dehnungs- und Kraftübungen zu machen - von 40 Minuten bis 1 Stunde 10 Minuten. Idealerweise müssen Sie eine Stunde täglich tun.

Regel Zwei: Führen Sie ein Klassentagebuch.

Führen eines Tagebuchs Disziplinen: Ein Tagebuch hilft dabei, Gesundheitsgymnastikkurse besser zu organisieren und nicht zu vergessen, alle notwendigen Übungen durchzuführen. Indem Sie Ihre Ergebnisse täglich aufschreiben, können Sie Ihren Fortschritt und die Verbesserung Ihrer Gesundheit von Tag zu Tag überwachen.

Regel drei: Während des Unterrichts Wasser trinken.

Um Mundtrockenheit zu vermeiden, muss zwischen den Übungen Wasser getrunken werden - ein Schluck, nicht mehr!

Regel vier: Nach jeder Lektion - Wasserverfahren.

Freunde dich mit kaltem Wasser an, liebe es! Sie lebt! Nehmen Sie nach jeder Lektion ein kaltes Bad oder eine kalte Dusche (5 Sekunden lang mit dem Kopf) - dieses Verfahren wird als Kryotherapie bezeichnet und hilft, Rückenschmerzen, Gelenke und Muskeln effektiver zu behandeln, Müdigkeit zu lindern und die Genesung von Grippe und akuten Infektionen der Atemwege zu beschleunigen. Wenn es nicht möglich ist, ein kaltes Bad oder eine kalte Dusche zu nehmen, können Sie es gut mit einem mit kaltem Wasser angefeuchteten Handtuch abreiben.

Regel 5: Unterbrechen Sie den Unterricht nicht, auch wenn Sie sich unwohl fühlen.

Im Falle einer Verschlimmerung einer Krankheit, einer Erkältung oder Grippe sollten die therapeutischen Übungen fortgesetzt werden, aber die Anzahl der Übungen, das Belastungsniveau oder die Anzahl der Wiederholungen können verringert werden. Es ist notwendig, die Krankheit aus dem Körper zu entfernen! Es sei denn, bei einer Temperatur von 39 Grad und darüber müssen Sie sich ausruhen.

Regel 6: Loben Sie sich nach der Durchführung therapeutischer Übungen immer für Ihren Fleiß und die Überwindung Ihrer eigenen Schwäche und Faulheit.

Dies erhöht die Stimmung, das Selbstwertgefühl und die Motivation, den Unterricht fortzusetzen..

Das bequeme und korrekte Führen eines Tagebuchs und die Steigerung der Motivation für die tägliche Bewegung helfen meinem Buch „Der Bubnovsky-Motivator: Ihr Leitfaden für die Gesundheit“..

Dieses Buch enthält alle notwendigen Empfehlungen für das Selbststudium: wie man Übungen richtig durchführt, wie man den Puls kontrolliert, wie man mit akuten Schmerzen umgeht.

Hilfreiche Ratschläge

• Wenn Sie nach einer langen Pause mit dem Training beginnen, versuchen Sie nicht, alle Übungen, die Sie zuvor gemacht haben, am ersten Tag vor der Pause zu machen, insbesondere nicht mit denselben Gewichten und Gewichten. Andernfalls können Sie sich am nächsten Tag nicht vor Schmerzen bewegen. Fügen Sie neue Übungen hinzu und erhöhen Sie die Belastung schrittweise.

• Auch wenn Sie einmal eine gesunde und sportliche Person waren, dann aber aufgehört haben, Sport zu treiben und zu einem sitzenden Lebensstil übergegangen sind, beginnen Sie den Unterricht von vorne: Lange Pausen bei körperlicher Aktivität machen alle Ihre bisherigen sportlichen Erfolge zunichte und machen Sie wieder “ Neuling.

• Wenn Sie sich für therapeutische Übungen entscheiden, konsultieren Sie keinen Arzt, der Ihnen das Training untersagt oder das Tragen eines Korsetts empfohlen hat.

• Wenn Sie lange Zeit keine körperlichen Übungen mehr gemacht haben, werden Ihre Muskeln zu Beginn des Unterrichts mit Sicherheit weh tun, vielleicht sogar sehr. Dies ist jedoch kein Grund, mit dem Training aufzuhören. Dies ist nur eine Phase der Anpassung: Sehr bald werden sich die Muskeln an neue Belastungen gewöhnen und aufhören zu schmerzen. Das Gießen oder Reiben mit kaltem Wasser hilft, Schmerzen schneller loszuwerden, aber Sie können Ihre Gelenke und Muskeln nicht durch verschiedene heiße Reibungen erwärmen!

• Wenn Sie Medikamente zur Blutdrucksenkung einnehmen, sollten Sie diese nicht sofort aufgeben: Reduzieren Sie schrittweise die Medikamentendosis und achten Sie darauf, Ihre Herzfrequenz zu kontrollieren.

• Beschweren Sie sich nicht bei anderen über Ihre Gesundheit und laden Sie Freunde oder Verwandte nicht ein, mit Ihnen therapeutische Übungen „für die Gesellschaft“ zu machen: Übungen zu machen ist Ihre persönliche Zeit, schätzen Sie es!