Brustdeformität bei einem Kind

Eine Brustdeformität kann entweder angeboren oder erworben sein. Es geht mit einer deutlichen Formänderung einher. Diese Pathologie wird als sehr ernst angesehen..

Allgemeine Information

Die Brust ist eine Art Skelett aus Muskeln und Knochen. Ihre Hauptaufgabe ist es, die inneren Organe des Oberkörpers zu schützen. Es wurde nun festgestellt, dass sich eine Brustdeformität negativ auf Herz, Lunge und andere Organe auswirkt. Diese Pathologie führt zu Störungen der normalen Funktionsweise verschiedener Systeme..

Allgemeine Informationen zum Gizycka-Index

Dies ist ein radiologischer Indikator, der derzeit optimal ist. Dieser Index wird verwendet, um das Ausmaß der Brustdeformität genau zu bestimmen. Dank ihm können Spezialisten über die Notwendigkeit einer chirurgischen Korrektur entscheiden.

Hauptklassifikation

Alle möglichen Varianten dieser Pathologie sind in zwei Hauptgruppen unterteilt. Wie bereits erwähnt, kann eine Brustdeformität entweder angeboren (dysplastisch) oder erworben sein. Letztere sind viel häufiger. Ihre Entwicklung erfolgt häufig unter dem Einfluss folgender Faktoren:

  1. Knochentuberkulose.
  2. Skoliose.
  3. Schwere Verletzungen und Verbrennungen an bestimmten Stellen des Brustbeins.
  4. Rachitis.
  5. Chronische Lungenerkrankung.

Jede Brustdeformität (angeboren) impliziert das Vorhandensein schwerwiegender Anomalien oder eine Unterentwicklung der folgenden Bereiche:

  1. Schulterblätter.
  2. Sternum.
  3. Wirbelsäule.
  4. Brustmuskel.
  5. Rippen.

Weniger häufig ist die schwerste Brustdeformität. Die Gründe liegen im Vorliegen einer signifikanten Verletzung der Entwicklung von Knochenstrukturen.

Weitere Informationen

Verstöße werden je nach Lokalisation der Pathologie in Formen unterteilt. Es gibt Abweichungen von folgenden Wänden:

Deformationen können sehr unterschiedlich sein. In einigen Fällen handelt es sich um einen leicht wahrnehmbaren kosmetischen Defekt, in anderen um eine unglaublich grobe offensichtliche Pathologie. Letzteres führt meist zu erheblichen Funktionsstörungen der Lunge und des Herzens..

Merkmale angeborener Veränderungen

In diesem Fall werden immer Deformationen des vorderen Brustbereichs beobachtet. Oft geht die Pathologie mit einer starken Muskelunterentwicklung einher. In einigen Fällen können Rippen vollständig fehlen..

Trichter Brustdeformität

Eine solche Pathologie geht mit einem spürbaren Absinken einzelner Zonen einher. Dies sind insbesondere die vorderen Abschnitte der Rippen, des Knorpels oder des Brustbeins. Dies ist eine ziemlich häufige Fehlbildung. Eine Trichterbrustdeformität tritt häufig aufgrund schwerwiegender genetischer Veränderungen in der Struktur von Knorpel und Bindegewebe auf.

Das Krankheitsbild in jungen Jahren

Diese Pathologie verursacht sehr oft andere Krankheiten. Eine Brustdeformation bei Kindern tritt während ihres aktiven Wachstums auf. Während dieser Zeit treten Veränderungen der Knochenform auf. Dies gilt insbesondere für die Wirbelsäule. Auch sehr oft beobachteten Veränderungen der Lage der inneren Organe und Störungen in ihrer Arbeit. Eine Deformation der Brust bei Kindern geht mit mehreren Missbildungen einher. In solchen Fällen können dann in der Anamnese (Familienanamnese) mehrere ähnliche Pathologien identifiziert werden, die bei den nächsten Verwandten gefunden werden. Diese Krankheit ist durch ein offensichtliches Absacken des Sternums gekennzeichnet. In der Regel ist der gesamte Hohlraum deutlich verkleinert. Wenn der Patient eine ausgeprägte trichterförmige Verformung der Brust hat (die Behandlung ist ziemlich kompliziert), ist in diesem Fall die Krümmung der Wirbelsäule unvermeidlich. Es wird eine signifikante Verschiebung des Herzens beobachtet, ernsthafte Probleme bei der Arbeit der Lunge beginnen. Oft gibt es gefährliche Veränderungen des Venen- oder Blutdrucks.

Stadien der Krankheit

Moderne Experten für Traumatologie unterscheiden sie nur drei:

  • Erster Abschluss. In diesem Fall überschreitet die Tiefe des Trichters 2 cm nicht. In diesem Fall wird keine Verschiebung des Herzens festgestellt.
  • Zweiter Grad. Die folgende Trichtertiefe ist charakteristisch dafür: 2-4 cm. Gleichzeitig wird eine Verschiebung des Herzens festgestellt (bis zu 3 cm)..
  • Dritter Grad. In diesem Fall beträgt die Tiefe des Trichters 4 cm oder mehr. Gleichzeitig überschreitet die Verschiebung des Herzens 3 cm.

Merkmale des Krankheitsverlaufs in jungen Jahren

Bei den meisten Säuglingen ist das Vorhandensein einer solchen Pathologie kaum wahrnehmbar. Nur während der Inspiration wird ein signifikanter Rückzug der Rippen und des Brustbeins beobachtet. Die Pathologie wird ausgeprägter, wenn das Kind wächst. In Zukunft erreicht es sein Maximum. Sehr oft bleiben solche Kinder in ihrer körperlichen Entwicklung deutlich zurück. In den meisten Fällen werden auch schwerwiegende vegetative Störungen und Erkältungen zu ihren Begleitern..

Weiterer Kurs

Mit der anschließenden Entwicklung der Verformung wird die Brust fixiert. Gleichzeitig kann die Tiefe des Trichters auf 8 cm ansteigen. Das Kind beginnt eine Skoliose zu entwickeln. In einigen Fällen tritt eine Brustkyphose auf. Im Vergleich zu den Altersnormen nimmt die Exkursion der Atemwege um das Drei- bis Vierfache ab. Es werden schwerwiegende Störungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems festgestellt. Viele Kinder, die an dieser Pathologie leiden, sind asthenisch. In den meisten Fällen wird die Vitalkapazität der Lunge um 30% reduziert. Oft gibt es Manifestationen von Herz- und Atemversagen. Der Gasaustausch im Blut ist sehr schwierig. Kinder klagen oft über Müdigkeit und Schmerzen hinter dem Brustbein..

Diagnose

Dieses Verfahren besteht aus einer ganzen Reihe verschiedener Studien. Dazu gehören: Thoraxradiographie, EKG und Echokardiographie. Basierend auf den Ergebnissen der obigen Manipulationen können Spezialisten den Grad der Veränderungen in der Aktivität von Herz und Lunge bestimmen.

Therapiefunktionen

Es wurde nun bewiesen, dass die Verwendung moderner konservativer Techniken in Gegenwart dieser Pathologie äußerst unwirksam ist. Wenn bei einem Kind eine schwere Verformung der Brust diagnostiziert wird, hilft die Operation zur Rekonstruktion dabei, normale Bedingungen für die Arbeit der inneren Organe zu schaffen. Dies ist ein sehr schwerwiegender chirurgischer Eingriff. Normalerweise ist eine Operation geplant, wenn das Kind sechs Jahre alt ist. Wenn eine Brustdeformität festgestellt wird, tragen Übungen nicht zur vollständigen Beseitigung des Patienten aus der Pathologie bei. Im Allgemeinen empfehlen Sie Folgendes:

  1. Hyperbare Sauerstoffversorgung.
  2. Physiotherapie.
  3. Akupressur der Brust.
  4. Schwimmen.
  5. Spezielle physiotherapeutische Übungen.
  6. Atemübungen.

Alle oben genannten Übungen müssen durchgeführt werden. Dies ist notwendig, um ein mögliches Fortschreiten der Pathologie zu verhindern..

Kielde Brustdeformität

Grundsätzlich wird diese Pathologie durch das Vorhandensein eines übermäßigen Wachstums des Hauptknorpels verursacht. In diesem Fall tritt das Brustbein des Patienten immer nach vorne. Dies liegt daran, dass der Knorpel in der Regel von 5 auf 7 Rippen wächst. Aus diesem Grund hat die Brust die Form eines Kiels. In Gegenwart einer solchen Pathologie tritt häufig eine Zunahme ihrer anteroposterioren Größe auf. Das Kind wächst und die Verformung manifestiert sich immer deutlicher. Es liegt ein sichtbarer kosmetischer Defekt vor. In diesem Stadium leiden die Wirbelsäule und alle inneren Organe leicht. Das Herz nimmt eine Tränenform an. Bei vielen Patienten treten folgende Symptome auf:

  1. Schnelle Ermüdbarkeit.
  2. Herzklopfen (bei körperlicher Aktivität).
  3. Schwere Atemnot.

Wenn das Kind eine starke Kielbrustdeformität hat, wird eine Operation verschrieben, wenn die Funktion der inneren Organe gestört ist. Chirurgische Manipulationen sind für Kinder, die das fünfte Lebensjahr noch nicht erreicht haben, nicht angezeigt.

Diagnostik und therapeutische Maßnahmen

Die Kielverformung wird bereits bei der Erstuntersuchung bestätigt. Die Diagnose wird von einem Orthopäden gestellt. Als nächstes wird der Patient einer Röntgenuntersuchung unterzogen. Somit wird die Art und der Grad der vorhandenen Pathologie bestimmt. Danach wählt der Spezialist die geeignete Therapie aus. Wenn der Patient eine Brustdeformität bestätigt hat, ist die Behandlung nicht auf Atem- und Gymnastik beschränkt. Tatsache ist, dass sie oft nicht die notwendige Korrektur liefern können. Diese Pathologie wird durch die Physiotherapie nicht beeinflusst. Durch das Schwimmen kann die Brust jedoch geschmeidiger werden. Die Korrektur mit modernen orthopädischen Geräten ist erst in relativ jungen Jahren wirksam. In den schwersten Fällen sind Spezialisten gezwungen, auf chirurgische Eingriffe zurückzugreifen. Die Kielverformung unterscheidet sich erheblich von der Trichterform, die viel schwerwiegender ist. Der erste hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit aller inneren Organe. Die Entwicklung der Kinderwirbelsäule erfolgt ebenfalls im Allgemeinen stabil. In einigen Fällen werden Störungen der Herzfunktion beobachtet. Die moderne chirurgische Korrektur wird nur in Gegenwart bestimmter kosmetischer Indikationen durchgeführt.

Erworbene Pathologie

In der Praxis sind verschiedene Fälle von Entwicklungsstörungen des betrachteten Gebiets bekannt. Einer von ihnen gilt als emphysematöse Brust. Es geht darum, die Luftigkeit des Lungengewebes zu erhöhen. In Gegenwart dieser Pathologie ändert sich die Form der Brust allmählich. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Krankheit mit einer Zunahme der Lunge einhergeht. Es gibt eine Veränderung der anteroposterioren Größe der Brust. Es nimmt allmählich zu. Die Brust des Patienten wird abgerundet.

Merkmale der gelähmten Form

Diese Pathologie tritt in der Regel bei Erkrankungen der Pleura und Lunge (chronisch) auf. In diesem Fall nimmt das Organ ab. Das gleiche passiert mit der lateralen und anteroposterioren Größe der Brust. In diesem Fall kommt es zu einer Absenkung der Interkostalräume. Dementsprechend wird es für Patienten schwierig zu atmen. Die Schulterblätter und Schlüsselbeine sind ebenfalls deutlich sichtbar. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich ihre Position relativ zum Brustbein und zu den Rippen ändert. Die Symmetrie der Bewegungen ist gebrochen.

Skaphoidform

Am häufigsten wird diese Pathologie bei Patienten mit einer seltenen Krankheit beobachtet. Es geht um Syringomyelie. Bei Vorliegen dieser Krankheit treten im Rückenmark Hohlräume auf. Die Pathologie ist durch eine Veränderung der Zusammensetzung der Knochen gekennzeichnet. Dies liegt an der Tatsache, dass Calciumsalze aus ihnen ausgewaschen werden. Knochen können sich verformen, wenn sie weniger steif werden. Die Krankheit wird von einer scaphoiden Einbuchtung der Brust begleitet.

Kyphoscoliotischer Typ

Diese Form der Verformung tritt aufgrund von Wirbelsäulenerkrankungen auf. Die Krankheit kann eine Folge der folgenden Phänomene sein:

  1. Verletzung.
  2. Skoliose.
  3. Rachitis.
  4. Wirbelsäulentuberkulose.
  5. Chirurgische Eingriffe.

Verschreiben einer optimalen Therapie

Die meisten dieser erworbenen Pathologien sind das Ergebnis chronischer Krankheiten. Sie stellen keine Bedrohung für das Leben der Patienten dar. Wenn der Patient eine angeborene Brustdeformität hat, kann die Behandlung auch erfolgreich sein. In diesem Fall sind konservative Methoden unwirksam. Ein chirurgischer Eingriff ist vorgeschrieben, wenn eine Verletzung der Brustorgane vorliegt. Es kann auch gezeigt werden, ob ein ausgeprägter kosmetischer Defekt vorliegt..

Rekonstruktionsfunktionen

Während des Eingriffs kehren versunkene Teile an ihren Platz zurück. Sie sind mechanisch befestigt. Bei Kielverformung wird der Knorpel abgeschnitten. Bei dieser Pathologie sind chirurgische Eingriffe viel seltener. Derzeit entstehen neue Behandlungen. In dem zu korrigierenden Bereich wird ein Magnet implantiert. Die zweite ist so positioniert, dass ihre Interaktion darauf abzielt, den Defekt zu korrigieren. Einige kosmetische Probleme werden durch Implantationen von Silikon über der Verformungsstelle maskiert..

Ursachen für die Entwicklung und Behandlung einer konvexen Brust

Inhalt:

Eine konvexe Brust ist ein angeborener oder erworbener Zustand von Knochen oder Knorpel. In einigen Fällen kann dieser Zustand aufgrund einer hypersthenischen Konstitution auftreten, die sich insbesondere bei Menschen mit breiten Knochen bemerkbar macht. In diesem Fall wird dieser Zustand nicht als Pathologie angesehen und verschwindet von selbst mit leichtem Gewichtsverlust..

Warum es passiert

Dennoch wird eine konvexe Zelle bei einem Kind meistens nicht aufgrund der strukturellen Merkmale des Körpers diagnostiziert, sondern aufgrund pathologischer Prozesse. Der Hauptgrund ist eine Verletzung der Knochen- und Knorpelbildung, die aufgrund genetischer Anomalien oder anderer Faktoren auftreten kann - Leben unter widrigen Bedingungen, schädliche Auswirkungen von Chemikalien auf den Fötus, Einnahme von Medikamenten, obwohl in den meisten Fällen nachgewiesen wurde, dass diese Pathologie durch übertragen wird Erbe.

Mit einem hervorstehenden Knochen auf der Brust kann die Pathologie korrigiert werden, wenn die richtige und rechtzeitige Behandlung angewendet wird. Wenn es sich um eine Operation handelt, wird empfohlen, diese nur dann durchzuführen, wenn die Knochen des Skeletts vollständig ausgebildet sind. Dies geschieht frühestens um 20 Jahre. Mit schnellem Fortschreiten kann die chirurgische Behandlung jedoch früher durchgeführt werden..

In einigen Fällen wird bei einer konvexen Zelle bei Jugendlichen eine andere Krankheit diagnostiziert. Es kann sein:

  1. Unvollständige Entwicklung der Arteria subclavia.
  2. Hodenhypoplasie.
  3. Leukämie.
  4. Gesichtslähmung.
  5. Augennervparese.

Dieser Zustand wird als Polen-Syndrom bezeichnet, ist jedoch sehr selten. Darüber hinaus liegt ein ausgeprägter kosmetischer Defekt vor, und ohne Behandlung tritt eine Kompression der Lunge und des Herzens auf.

Ein weiteres Syndrom, das mit einer konvexen Brust assoziiert ist, heißt Ehefrau-Krankheit. Pathologie kann in der frühen Kindheit erkannt werden und bezieht sich auch auf eine möglicherweise tödliche. Beide Pathologien sind mit Chromosomenanomalien verbunden..

Krankheitsbild

Der konvexe Knochen auf der Brust in den ersten Stadien zeigt keine Symptome. Allmählich beginnen sie zu wachsen. So tritt beispielsweise ein Vorsprung zusammen mit dem Absinken von 4 bis 8 Kanten auf, was anschließend zur Entwicklung eines Keils führt. All dies führt zu Störungen des Herzens, der Lunge und der Wirbelsäule..

Bisher gibt es in der Medizin drei Arten der Knochenverschiebung, wenn diese Diagnose gestellt wird.

  1. Manubricostal Typ - Ausbuchtung in der oberen Brust.
  2. Knochentyp - Verformung im Bereich der Knorpelrippen.
  3. Corpocostal Typ - Pathologie der unteren Hälfte des Sternums.

Dieser oder jener Typ kann bereits bei der ersten Untersuchung durch einen Arzt festgestellt werden, zur Klärung der Diagnose ist jedoch eine Röntgendiagnose erforderlich. Zusätzlich zur Radiographie können Methoden wie CT oder MRT verwendet werden, um die richtige Diagnose zu stellen, die ein klareres Bild der Krankheit liefert und es Ihnen ermöglicht zu verstehen, wie stark die Knochen und inneren Organe geschädigt sind. Darüber hinaus wird empfohlen, nicht nur die Rippen und die Brust, sondern auch die Wirbelsäule einer CT und einer MRT zu unterziehen, da die Krankheit auch seine Gesundheit beeinträchtigt. Bei Verdacht auf eine Herzerkrankung kann ein EKG sowie ein Ultraschallbild verschrieben werden, mit dem geklärt werden kann, ob durch die Knochenstrukturen Druck auf dieses Organ ausgeübt wird.

Behandlung

Eine konvexe Brust tritt auch bei Frauen auf, und es ist unmöglich, die Krankheit allein mit Hilfe von Übungen zu bewältigen. Um ein wirklich positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie operiert werden.

Die konservative Behandlung sollte umfassend sein und zu Beginn der Diagnose der Krankheit durchgeführt werden. Dies sollte medizinische Gymnastik, Massage, Einnahme von Schmerzmitteln und entzündungshemmende Medikamente sein. All dies stärkt den Muskelrahmen, stellt die Durchblutung von Lunge und Herz her und verbessert die Stoffwechselprozesse..

Eine der effektivsten konservativen Methoden wird als dynamisches Kompressionssystem angesehen, jedoch sollte nur der behandelnde Arzt über die Verwendung entscheiden.

Chirurgische Eingriffe werden nur mit dem raschen Fortschreiten der Krankheit und nur dann angewendet, wenn die Pathologie die Arbeit der inneren Organe beeinträchtigt und das Leben eines Menschen bedroht. Meistens wird eine Ravich-Operation durchgeführt, aber der Defekt kann nicht vollständig beseitigt werden. Die kosmetische Wirkung der Operation ist jedoch gut.

Die zweite Operation wird nach Abramson durchgeführt, und währenddessen wird ein Korsett aus miteinander verbundenen Metallplatten um die Brust gebaut, um die Entwicklung des pathologischen Prozesses zu hemmen.

Brustdeformität

Eine Brustdeformität ist eine angeborene oder erworbene Veränderung der Brustform. Es manifestiert sich in einer Veränderung der Form des muskuloskelettalen Gerüsts des Oberkörpers. Beeinträchtigt den Zustand der Organe von Brust und Wirbelsäule, kann Krümmung der Wirbelsäule, Komplikationen von Herz und Lunge hervorrufen. Die Diagnose basiert auf den Ergebnissen einer körperlichen Untersuchung und Daten aus Hardwarestudien (Radiographie, MRT, CT usw.). Bei schweren Deformitäten ist eine chirurgische Behandlung angezeigt..

ICD-10

Allgemeine Information

Eine Brustdeformität ist eine angeborene oder erworbene Veränderung der Brustform. Der Begriff "Brust" bezieht sich auf das muskuloskelettale Gerüst des Oberkörpers, das die inneren Organe schützt. Eine Verformung der Brust wirkt sich unweigerlich auf Herz, Lunge und andere Organe in der Brusthöhle aus und führt zu einer Verletzung ihrer normalen Aktivität.

Ursachen

Alle Brustdeformitäten werden in zwei Gruppen eingeteilt: dysplastisch (angeboren) und erworben. Angeborene Deformitäten sind seltener als erworbene.

  1. Erworbene Deformitäten entstehen aufgrund verschiedener Krankheiten (chronische Lungenerkrankungen, Knochentuberkulose, Rachitis und Skoliose), Verletzungen und Verbrennungen im Brustbereich.
  2. Angeborene Deformitäten werden durch Unterentwicklung oder Anomalien in der Entwicklung von Wirbelsäule, Rippen, Brustbein, Schulterblättern und Brustmuskeln verursacht. Die schwersten Deformitäten treten auf, wenn die Entwicklung der Knochenstrukturen verletzt wird.

Arten von Verformungen

Je nach Lokalisation wird eine Verletzung der Form der Vorder-, Rücken- und Seitenwände der Brust unterschieden. Der Schweregrad der Verformung kann unterschiedlich sein: von einem fast unmerklichen kosmetischen Defekt bis zu einer groben Pathologie, die eine Fehlfunktion von Herz und Lunge verursacht. Bei angeborenen Deformitäten ändert sich in der Regel die Form der Brustvorderfläche. Unregelmäßigkeiten gehen mit einer Unterentwicklung des Brustbeins und der Muskeln, dem Fehlen oder einer Unterentwicklung der Rippen einher.

Trichter Brustdeformität

Verletzung der Brustform durch Zurückziehen des Brustbeins, der Rippenvorderseite und des Knorpels. Die Trichterkiste ist die häufigste Fehlbildung des Brustbeins. Es wird angenommen, dass eine trichterförmige Verformung aufgrund einer genetisch bedingten Änderung der normalen Struktur von Knorpel und Bindegewebe auftritt. Bei Kindern mit einer trichterförmigen Brust werden häufig multiple Missbildungen beobachtet und eine Familienanamnese von Fällen mit einer ähnlichen Pathologie bei nahen Verwandten festgestellt.

Das Zurückziehen des Sternums mit dieser Fehlbildung führt zu einer Verringerung des Volumens der Brusthöhle. Eine ausgeprägte Verletzung der Brustform führt zu einer Krümmung der Wirbelsäule, einer Verschiebung des Herzens, einer Funktionsstörung von Herz und Lunge sowie zu Veränderungen des arteriellen und venösen Drucks.

In der Traumatologie werden drei Grade trichterförmiger Verformung unterschieden:

  • Ich graduiere. Die Tiefe des Trichters beträgt weniger als 2 cm. Das Herz ist nicht vorgespannt.
  • II Grad. Die Tiefe des Trichters beträgt 2-4 cm. Die Verschiebung des Herzens beträgt bis zu 3 cm.
  • III Grad. Die Tiefe des Trichters beträgt 4 cm oder mehr. Das Herz ist um mehr als 3 cm versetzt.
Symptome

Bei Neugeborenen und Kleinkindern ist eine Verformung nicht erkennbar. Das Zurückziehen der Rippen und des Brustbeins wird während der Inspiration verstärkt (Inspirationsparadoxon). Wenn das Kind wächst, wird die Pathologie ausgeprägter und erreicht ein Maximum von 3 Jahren. Kinder mit dieser angeborenen Pathologie bleiben in ihrer körperlichen Entwicklung zurück, leiden unter autonomen Störungen und häufigen Erkältungen.

Anschließend wird die Verformung fixiert. Die Tiefe des Trichters nimmt allmählich zu und erreicht 7-8 cm. Das Kind entwickelt Skoliose und Thoraxkyphose. Im Vergleich zur Altersnorm wird eine 3-4-fache Abnahme der Exkursionen der Brust in die Brust festgestellt. Störungen des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems.

Um Veränderungen des Herzens und der Lunge zu diagnostizieren, die durch Brustdeformationen verursacht werden, wird der Patient einer ganzen Reihe von Untersuchungen unterzogen: Lungenradiographie, Echokardiographie, EKG usw..

Behandlung

Eine konservative Therapie für diese angeborene Brustdeformität ist unwirksam. Bei Deformationsgraden II und III wird gezeigt, dass die chirurgische Rekonstruktion der Brust normale Bedingungen für die Arbeit von Herz und Lunge schafft. Operationen werden durchgeführt, wenn das Kind das Alter von 6-7 Jahren erreicht. Traumatologen erreichen das gewünschte Ergebnis nur bei 40-50% der Patienten.

In den letzten Jahren wurde das Verfahren von zwei Magnetplatten verwendet, um diese Fehlbildung zu behandeln. Eine Platte wird hinter das Brustbein implantiert, die zweite ist außen an einem speziellen Korsett befestigt. Der äußere Magnet zieht die innere Platte nach vorne und beseitigt allmählich die Verformung der Brust des Patienten.

Brustdeformität mit Kiel (Hühnerbrust)

Die Pathologie beruht auf einer übermäßigen Proliferation des Knorpels. Knorpel von V-VII-Rippen wachsen normalerweise. Das Brustbein der Patientin kommt nach vorne und verleiht der Brust eine charakteristische Kielform. Die kielförmige Brust geht mit einer Zunahme der anteroposterioren Größe der Brust einher.

Wenn das Kind wächst, wird die Formstörung stärker, es tritt ein signifikanter kosmetischer Defekt auf. Innere Organe und Wirbelsäule leiden leicht. Das Herz hat die Form eines Tropfens (hängendes Herz). Die Patienten klagen über Atemnot, Müdigkeit und Herzklopfen während des Trainings.

Die Operation ist nur bei Verletzung der Funktion der inneren Organe angezeigt und wird nicht bei Kindern unter 5 Jahren durchgeführt..

Flache Brust

Aufgrund der ungleichmäßigen Entwicklung der Brust mit einer Abnahme ihrer anteroposterioren Größe. Verursacht keine Veränderungen in den Organen der Brusthöhle.

Erworbene Deformitäten resultieren aus früheren Krankheiten (Rachitis, Knochentuberkulose, Lungenerkrankungen usw.). In der Regel sind die hinteren und seitlichen Oberflächen der Brust in den Prozess involviert..

Emphysematöse Brust

Es entwickelt sich mit chronischem Emphysem. Die anteroposteriore Größe der Brust nimmt zu, die Brust des Patienten wird tonnenförmig. Verminderte Atemzüge aufgrund von Lungenerkrankungen.

Gelähmte Brust

Es ist gekennzeichnet durch eine Abnahme der anteroposterioren und lateralen Größe der Brust. Die Interkostalräume werden erweitert, die Schulterblätter bleiben hinter dem Rücken zurück, die Schlüsselbeine fallen gut auf. Es kommt zu einem asymmetrischen Zurückziehen der sub- und supraklavikulären Fossae und Interkostalräume sowie zu einer asynchronen Bewegung der Schulterblätter während des Atmens. Pathologie aufgrund chronischer Erkrankungen der Pleura und Lunge.

Scaphoid Brust

Tritt bei Patienten mit Syringomyelie auf. Es ist gekennzeichnet durch eine Vertiefung des Skaphoids im mittleren und oberen Teil des Brustbeins..

Kyphoscoliotic Brust

Es entsteht durch einen pathologischen Prozess in der Wirbelsäule, der von einer ausgeprägten Formänderung begleitet wird, die durch Röntgen und CT der Wirbelsäule bestätigt wird. Kann bei Wirbelsäulentuberkulose und einigen anderen Krankheiten auftreten. Schwere kyphoskoliotische Deformitäten führen zu Störungen des Herzens und der Lunge. Schlechte Behandlung.

Die wichtigsten Anzeichen einer Brustdeformität

Eine Brustdeformität ist eine angeborene oder erworbene Veränderung der Brustform. Normalerweise beeinflusst die Pathologie das muskuloskelettale Gerüst des Körpers, das die inneren Organe vor den pathogenen Auswirkungen äußerer Faktoren schützt. Denken Sie daran, dass eine Brustdeformität eine sofortige Behandlung erfordert..

Es ist sehr wichtig, einen qualifizierten Spezialisten zu finden, der fortgeschrittene Diagnosen durchführen und eine umfassende Behandlung verschreiben kann. Die Folgen der Pathologie stellen die größte Gefahr dar - es können Abweichungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-, Atmungs- und Verdauungssystems auftreten.

Ursachen

Bevor die Ursachen für eine Brustdeformität ermittelt werden können, muss die Form der angeborenen oder erworbenen Pathologie eindeutig identifiziert werden. Genetische Störungen, Pathologien, die während der Bildung des Skeletts auftraten, können das Auftreten einer angeborenen Form der Deformation provozieren..

Die folgenden Faktoren können die Entwicklung einer erworbenen Form der Brustdeformation verursachen:

  • Rachitis, Kyphose, Skoliose;
  • Syndrome von Turner, Down, Marfan;
  • Emphysem, obstruktive Lungenerkrankung, Asthma;
  • Spaltung des Brustbeins, angeborene Fehlbildungen der Rippen, Mangel an Brustmuskel;
  • Nichtfusion des Sternums, entzündliche Arthritis, Osteomalazie.

Zeichen

Brustdeformation ist eine Pathologie, die nur durch äußere Anzeichen erkannt werden kann. Wenn Sie feststellen, dass bei Ihnen oder Ihrem Kind Anomalien bei der Bildung des Knochenskeletts auftreten, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden.

Trichter Brustdeformität

Eine Trichterbrustdeformität ist ein Zustand, in dem der Brustkorb zurückfließt. Statistiken zeigen, dass eine solche Abweichung in den meisten Fällen bei Kindern diagnostiziert wird. Experimentelle Studien haben gezeigt, dass es am häufigsten vor dem Hintergrund einer unzureichenden Entwicklung des Knorpels in der Brustzone auftritt. Aus diesem Grund entsteht eine Depression, die früher oder später sichtbar wird..

Derzeit unterscheiden die behandelnden Ärzte 3 Grade trichterförmiger Verformung:

  1. Der erste Grad ist eine Vertiefung von bis zu 2 Zentimetern;
  2. Der zweite Grad ist eine Vertiefung von 2 bis 4 Zentimetern;
  3. Dritter Grad - mehr als 4 Zentimeter.

Es ist zu beachten, dass jeder Fall individuell ist. In einigen Fällen können die Vertiefungen schmal und tief sein, während sie in anderen Fällen breit und unbedeutend sein können. Statistiken zeigen, dass Retreats in den allermeisten Fällen einseitig sind. Eine ähnliche Pathologie kann bei Kindern unter 3 Jahren auftreten. Es ist äußerst schwierig, diesen Zustand zu diagnostizieren..

Häufige Virus- und Infektionskrankheiten können bei Kindern das Auftreten eines trichterartigen Rückzugs des Brustbeins hervorrufen. Sie können leicht in eine Lungenentzündung fließen. Es ist oft genug, diese Pathologie bei Kindern im Alter von 7 bis 10 Jahren zu erkennen. Sie haben Atembeschwerden aufgrund häufiger körperlicher Anstrengung. Darüber hinaus treten Überlastung und Schmerzen in der Brust auf.

Kinder mit einer trichterförmigen Senkung des Brustbeins leiden viel häufiger an Infektionen und Viren. Jedes 5 Kind hat eine seitliche Krümmung der Wirbelsäule, die zu Skoliose führt.

Darüber hinaus besteht in den am weitesten fortgeschrittenen Fällen die Wahrscheinlichkeit von Abweichungen in der Funktion von Herz und Lunge. Sie sollten so schnell wie möglich einen Arzt konsultieren, um Komplikationen zu vermeiden.

Kielbelastung

Eine Kielbrustdeformität bei Kindern ist sehr selten - am häufigsten tritt sie bei Erwachsenen auf. Die Verschmelzung des Knorpels der fünften und siebten Rippe kann eine solche Abweichung hervorrufen.

Es muss bedacht werden, dass es 3 Grade einer ähnlichen Pathologie gibt:

  • Der erste Grad beträgt bis zu 2 Zentimeter;
  • Der zweite Grad beträgt 2 bis 4 Zentimeter;
  • Dritter Grad - mehr als 4 Zentimeter.

Eine kielförmige Form der Brustdeformität ist ein Zustand, der die Funktion des Körpers weniger beeinträchtigt. Trotzdem verursacht es einen größeren kosmetischen Defekt. Eine Person hat einen Vorsprung des Brustbeins nach vorne, was sich negativ auf das Aussehen auswirkt.

Syndrom Polen

Das polnische Syndrom ist eine Krankheit, die ihren Namen zu Ehren ihres Entdeckers Albert Poland erhielt. Er war der erste, der diese Art von Brustdeformität beschrieb. Der Arzt glaubt, dass dieser Zustand vor dem Hintergrund einer Unterentwicklung des Brustbeins auftritt. Das polnische Syndrom betrifft den Musculus pectoralis minor, das Brustbein, das vordere Dentat, die Rippen und eine Reihe von Weichteilen. Wenn die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen wird, kann es zu einer Verformung der Hände und Hände kommen..

Statistiken zeigen, dass die Inzidenz des Polen-Syndroms 1/32000 Kinder beträgt. Gleichzeitig leiden Jungen dreimal häufiger an dieser Pathologie. Darüber hinaus betrifft der Verstoß in 75% der Fälle die rechte Seite. Viele Wissenschaftler haben lange den Mechanismus der Entwicklung dieser Pathologie untersucht. Es wurde nachgewiesen, dass eine der plausibelsten Ursachen für Deformitäten die Migration von embryonalen Geweben, intrauterinen Verletzungen und Hypoplasie der Arterien ist.

Das polnische Syndrom kann mit der Entwicklung einer Leukämie einhergehen. Oft tritt dieser Zustand beim Möbius-Syndrom auf - Lähmung des Gesichtsnervs, bei dem das Auge betroffen ist. Das polnische Syndrom verursacht keine Komplikationen. Darüber hinaus hat eine Person aufgrund dessen einen signifikanten kosmetischen Defekt.

Frau des Syndroms

Das Frauensyndrom ist eine progressive Form der Brustdystrophie. Am häufigsten tritt es vor dem Hintergrund einer intrauterinen Störung auf, die das Wachstum des Sternums oder der Lungenhypoplasie beeinflusst.

Diese Krankheit wurde erstmals 1954 von der Frau beschrieben. Er untersuchte Säuglinge mit einer ähnlichen Störung. Darüber hinaus überleben solche Patienten in den allermeisten Fällen nicht - der einzige Ausweg aus dieser Situation ist ein chirurgischer Eingriff.

Diagnose

Die Diagnose von Brustdeformitäten ist nicht besonders schwierig. Es kann durch visuelle Manifestationen bestimmt werden.

Trotzdem müssen Sie sich einer umfassenden diagnostischen Untersuchung unterziehen, um ein wirksames Behandlungsschema zu bestimmen. Es wird helfen, die Merkmale der Pathologie zu identifizieren und festzustellen, welche Methoden am sichersten und effektivsten sind..

In der Regel werden die folgenden Maßnahmen zur Diagnose einer Brustdeformität verwendet:

  1. Anamnese, visuelle Inspektion des Brustbeins;
  2. Röntgenuntersuchung der Brust;
  3. Ultraschall der Brust;
  4. CT und MRT;
  5. Untersuchung der Atemwege;
  6. Ultraschall des Herzens.

Behandlungsmethoden

Die Behandlung von Brustdeformitäten ist eine Erkrankung, die eine lange und qualifizierte Behandlung erfordert. Es muss bedacht werden, dass Maßnahmen wie Massage, Physiotherapie oder Physiotherapie keine Möglichkeit sind, ein Ergebnis bei der Behandlung dieser Pathologie zu erzielen.

In jedem Fall ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich, der zur Normalisierung der Funktion der Lunge und des Herz-Kreislauf-Systems erforderlich ist. Vor dem Hintergrund dieser Krankheit tritt häufig eine Verletzung der Herz-Atem-Funktion auf.

Mittlere und schwere Trichter-Brustdeformitäten erfordern eine sofortige Operation. Es ist am besten, es in der Kindheit durchzuführen - im Alter von 6-7 Jahren. Derzeit gibt es verschiedene Behandlungsmethoden für diese Pathologie, deren Wirksamkeit jedoch nicht mehr als 50% beträgt.

Die Behandlung von Deformitäten wird bei Kindern unmittelbar nach der Geburt durchgeführt. Ärzte installieren einen speziellen Magnetkunststoff für das Brustbein und außen ein spezielles Korsett. Darin befindet sich ein weiterer Magnet, der das Brustbein über einen langen Zeitraum verlängert. Aufgrund dessen tritt eine allmähliche Normalisierung des Sternums auf..

Es gibt auch alternative Behandlungsmethoden:

  • Nehmen Sie 100 Gramm amerikanische Agave und hacken Sie sie dann. Fügen Sie der resultierenden Mischung 50 Gramm Schmalz und 3 Esslöffel Kastanienblüten hinzu. Zusätzlich werden dem Arzneimittel 50 ml Kampferöl, 30 ml Terpentin und 200 ml Wodka zugesetzt. Das resultierende Produkt muss eine Woche lang aufbewahrt werden, während es täglich geschüttelt werden muss. Nach dieser Zeit ist die Salbe fertig, die in einer dünnen Schicht auf Schwarzbrot aufgetragen werden muss. Es muss an einer schmerzhaften Stelle angewendet werden. Denken Sie daran, dass Medikamente backen können - wenn die Beschwerden unerträglich werden, entfernen Sie das Brot. Bringen Sie es nach einer Weile wieder an. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate, aber nach einer Woche Pause kann der Ansatz wiederholt werden.
  • 100 ml Wodka in die Tasse geben, danach 50 g Senfpulver und die gleiche Menge Kampfer hinzufügen. Fahren Sie dort 100 Gramm rohes Eiweiß und bewegen Sie die Zusammensetzung vorsichtig. Nachdem Sie eine homogene Masse erhalten haben, reiben Sie sie in die Brust, damit keine Spuren des Produkts vorhanden sind. Trocknen Sie das Arzneimittel nach einer Weile. Setzen Sie diese Behandlung mehrere Monate fort, danach müssen Sie einige Wochen Pause machen. Nach dieser Zeit sollte die Therapie wiederholt werden..

Komplikationen

Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, besteht die Möglichkeit schwerwiegender Komplikationen. In besonders schweren Fällen kann eine trichterförmige Form der Brustdeformität zu einer Kompression der Lunge und einer Verlagerung des Herzmuskels zu den Seiten führen.

Am gefährlichsten sind die folgenden Konsequenzen:

  • Verletzungen des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems. Dadurch, dass die Rippen zu sinken beginnen, komprimieren sie die inneren Organe einer Person. Aus diesem Grund können sie die Lokalisierung ändern, was sich negativ auf die Arbeit des gesamten Organismus auswirkt. Wenn Sie die Therapie nicht rechtzeitig beginnen, kann es zu Blutpumpen kommen. Dies ist eine äußerst gefährliche Erkrankung für die Herzfunktion..
  • Das Auftreten von Komplexen vor dem Hintergrund einer Veränderung des Aussehens. Bei Kindern mit Brustdeformitäten ist die Figur nach vorne verschoben. Außerdem wölben sich ihre Schulterblätter und Rippen nach außen. Das Aussehen, insbesondere bei Kindern, spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung ihrer eigenen Einschätzung. Sie werden geschlossen, lehnen jegliche Kontakte ab.
  • Abnahme des nützlichen Lungenvolumens. Aufgrund der Tatsache, dass die Rippen beginnen, die innere Höhle des Brustbeins zusammenzudrücken, werden die Lungen erfahren. Aus diesem Grund speichern sie weniger Sauerstoff, was für die Atemwege äußerst gefährlich ist..

Trichter Brustdeformität

Die Brust sieht auf Höhe des Brustbeins hohl aus. Manchmal ist es möglich, den Vorsprung vor den unteren Rippen zu bemerken. Die Ursachen des Auftretens sind nicht vollständig verstanden. Mögliche erbliche Übertragung dieser Krankheit.

Lichtformen verursachen einen leichten kosmetischen Defekt. Schwere Formen verursachen einen starken Brustbeinrückzug im Mediastinum, der Druck auf Lunge und Herz ausübt und die Ursache sein kann für:

- reduzierte körperliche Ausdauer

- Schwierigkeiten bei der Durchführung bestimmter Übungen

- Herzfrequenz und Herzfrequenzstörungen

- häufige Erkältungen

Die Deformität der Trichterbrust schreitet normalerweise mit dem Wachstum des Kindes fort. Es betrifft Jungen häufiger als Mädchen. Nach dem Wachstum ändert sich der Verformungsgrad nicht. Die Diagnose wird anhand der Untersuchung und der Krankengeschichte gestellt. Zur Klärung des Verformungsgrades und der Art der Begleiterkrankungen können zugeordnet werden: Radiographie, CT, MRT, Untersuchung der Funktion der Außenatmung.

Wie wird es behandelt? Leichte Grade, die keine Störungen der inneren Organe und einen ausgeprägten kosmetischen Defekt verursachen, erfordern keine Behandlung. Zur Behandlung schwerer Erkrankungen der Form und Funktion der Brust werden zwei Arten der chirurgischen Behandlung eingesetzt:

- Ravich offene Operation,

- minimalinvasive Intervention: Nass-Operation

Operation Ravich. Der Chirurg reseziert die deformierten Abschnitte der Rippen, kreuzt das Brustbein. Nach der Korrektur werden die Rippen und das Brustbein mit einer Metallstruktur in der richtigen Position fixiert. Während der Heilung bleiben Brustbein und Rippen in einer flachen (normaleren) Position. Diese Operation wird normalerweise bei Patienten im Alter von 14 bis 21 Jahren angewendet..

Die Nass-Operation ist eine modernere, weniger invasive Intervention. Mit kleinen Einschnitten setzt der Chirurg eine gebogene Metallplatte ein, die in entgegengesetzter Richtung auf das konkave Brustbein und die Rippen drückt und dabei hilft, ihre Form zu ändern (etwas tiefer, tiefer).

. Die zweite Platte wird als Stabilisator der Hauptplatte eingesetzt. Innerhalb von 3 Jahren erfolgt eine Umstrukturierung und Verbesserung der Brustform, wonach die Platten entfernt werden. Eine Nass-Operation kann für Patienten ab 8 Jahren durchgeführt werden.

(Während der Operation werden auf beiden Seiten der Brust zwei kleine seitliche Einschnitte vorgenommen. Ein Einführer wird durch das Loch eingeführt, das zuerst in den subkutanen Raum unter den Muskeln, innerhalb der Brust und hinter dem Brustbein und dann vor dem Perikard in Richtung des gegenüberliegenden Hautschnittes ausgeführt wird. Der Vorgang kann gesteuert werden Mit einem Thorakoskop wird ein Geflecht an der Einführschleuse befestigt und die Einführschleuse entfernt. Eine spezielle Titan- oder Stahlplatte (normalerweise von der rechten Seite der Brust eingeführt) wird entlang des Bandes entlang des geformten Kanals gezogen. Wenn die Platte eingeführt und korrekt platziert wird, wird sie gedreht. Die letzte Phase der Operation ist die Fixierung und Stabilisierung der Platte - dies geschieht auf verschiedene Weise - durch Säumen der Rippen und Muskeln, Einrichten spezieller Klammern (im Park))

Keine Duplikate gefunden

Ich dachte, meine Brust sei auch hohl - und dann stellte sich heraus, dass dieser Bauch zu stark hervorstand

Wir haben einen hübschen Pfosten getrunken.

Über die Glocke im Allgemeinen kann die Klasse dann ein Dampfbad nehmen und alles mit einem Kolben behandeln ?

Probieren Sie es aus, das ist kein Scherz. Mein Sohn hat so einen Mist, wir benutzen ihn schon seit neun Monaten und haben viel geholfen. Meiner Meinung nach ist dieses Ding besser als zwei Operationen

Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt, ich verstehe immer noch warum, aber mit psychischen Problemen. Wo gelesen?

Kann der Grund sein:
-körperliche Ausdauer verringern
- Schwierigkeiten bei der Durchführung bestimmter Übungen
- schnelle Müdigkeit

Lesen Sie, wie die Nassa-Thorakoplastik in Israel durchgeführt wird. Https://www.medicaltourisrael.com/?p=14981 - Einzelheiten darüber, wie die Nuss-Operation im Ausland durchgeführt wird und wie viel sie kostet

Eine ähnliche Anomalie bei den Menschen wurde früher die Brust des Schuhmachers genannt.

"Sperrholz" in der Armee oft durchbohrt?

Es ist zu spät, um behandelt zu werden, wenn der „Geist“ im Leben ist

Ein kleiner Bericht nach der ersten "Chemie"

Guten Tag an alle und vielen Dank an diejenigen, die mich das letzte Mal unterstützt haben. Es gab mir dann wirklich Kraft!

In den Kommentaren sah ich einen Vorschlag, Berichte über die Kurse der "Chemie" zu veröffentlichen. Ich weiß nichts über direkte Berichte, aber ich beschloss, die Eindrücke der ersten beiden Kurse zu beschreiben.

Im Allgemeinen hat sich das Leben seit dem letzten Text natürlich dramatisch verändert. Virus, Krise, Quarantäne - Rückkehr nach dem ersten Jahr Ich fühlte mich im Allgemeinen wie eine Figur "Ich, Legende". Es ist keine Seele auf den Straßen, die Hälfte der Geschäfte und Büros ist auf dem Weg geschlossen, und zuletzt lebte die Stadt aktiv.

Zurück zur Behandlung wurde mir ein CHOP-Regime verschrieben: Cyclophosphamid, Doxorubicin, Vincristin. Plus Prednison in Tabletten. Ich habe nach Rituximab gefragt - der Chemotherapeut sagte, dass es zu früh ist, höchstwahrscheinlich werden sie nach dem vierten geplanten Zyklus hinzugefügt, während sie Dokumente für den Erhalt erstellen müssen. Die erste "Chemie" wurde innerhalb von drei Tagen mit Kochsalzlösung, Glucose und Antiemetikum und weitere zwei Tage mit Glucose mit Kochsalzlösung getropft. So wie ich es verstehe, haben sie versucht, das Blut in eine verdauliche Form zu bringen. Außerdem machten sie mehrere Tage lang Tests, Ultraschall - im Allgemeinen verbrachte ich 13 Tage, am Ende wollte ich aus der Krankenhausatmosphäre heulen. Laut Mitbewohnern ist die regionale Onkologie jedoch viel cooler als die städtische. Im Allgemeinen waren die Menschen im Krankenhaus am meisten überrascht. Nur einmal hörte ich von jemandem Beschwerden über das Leben, und so versucht jeder, rauszukommen, sich behandeln zu lassen, zu planen, nicht aufzugeben. Obwohl junge Leute, sogar Großväter unter achtzig.

Beim zweiten Mal wurden alle Medikamente an einem Tag gegossen, noch ein paar Tage Kontrolle und Pillen, und am fünften Tag wurden sie bereits verschrieben. Zu Hause war es natürlich in den frühen Tagen schwierig, aber die allgemeine Erholung zum zweiten Mal ist besser. Die "Chemie" selbst ist nicht so schlecht, nach Tropfern ist es möglich, normal zu essen, und es gibt keine besonders unangenehmen Symptome. Aber die nächsten zwei Tage sind viel schwieriger - Übelkeit, Schwäche, Schmerzen im ganzen Körper. Tatsächlich hatten es viele von denen, die bei mir lagen, sowohl zum ersten als auch zum zehnten Mal schwerer. Aber heutzutage habe ich praktisch nichts gegessen und das, was ich in mich gestopft habe, wurde nur dank Injektionen und Tropfer aufbewahrt. Dann lässt er langsam los und kehrt schon mehr oder weniger lebendig nach Hause zurück, zumindest konnte er gut auf sich selbst aufpassen.

Der beste Zustand war in der letzten Woche vor der zweiten Chemie. Es gab Kräfte, der Wunsch, etwas zu tun, ein brutaler Appetit erwachte, also verbrachte ich viel Zeit am Herd und probierte verschiedene Rezepte aus. Von den Nebenwirkungen ist bisher nur die Taubheit der Füße und Finger herausgekommen - es ist unangenehm, aber es beeinträchtigt das Leben nicht sehr. Und natürlich Haare: Ein paar Tage nach der ersten Entlassung begann mein Kopf zu spritzen und ich musste alles rasieren. Um ehrlich zu sein, ich mochte diesen Look sogar, wenn alles vorbei ist, werde ich versuchen, so auszusehen.) Nach dem zweiten lief mir der Rest meiner Haare weg, und jetzt habe ich an allen Stellen eine schnelle Glatze, sogar meine Augenbrauen und Wimpern sind stark dünner geworden. Der Rest - weniger Kraft, ich schlafe viel, verliere allmählich Muskeln und mit ihnen das Gewicht. Sie können nicht irgendwo spazieren gehen, aber in der Wohnung haben Sie nur genug Kraft, um eine von drei Wochen zu trainieren, und noch mehr, um sich aufzuwärmen. Obwohl alles erträglich ist, hatte ich im Allgemeinen Angst vor viel schlimmeren Konsequenzen.

Sie nahmen kaum die zweite Chemie - das Blutbild hatte keine Zeit, sich zu erholen. Zwei Tage vor dem Krankenhausaufenthalt waren die Leukozyten etwa 8, die Neutrophilen etwas kleiner als eins und die Blutplättchen 96. Das Hämoglobin fiel ebenfalls unter den Normalwert. Zum Glück nahmen sie wieder Blut und knarrten, legten es aber hin. Das Krankenhaus riet mir, was ich essen und was ich trinken sollte, damit ich bei meiner Entlassung Rüben und Granatapfelsaft kaufte, die ich nicht ausstehen konnte. Und Sie wissen, es stellt sich heraus, dass Sie so viel Leckeres aus Rüben kochen können, wenn Sie es wirklich brauchen, und der Saft ist ziemlich gut, wenn Sie anständig aussehen.

Während ich dort lag, bekam ich ein paar Bücher, die früher geworfen worden waren, war begeistert von den Clips von „Evening Bones“, ich schaffte es zum zweiten Mal, einen Laptop mitzunehmen, also begann das Bakdurs-Tor zu passieren (Arkanum wurde irgendwie komplett geschlossen). Wenn wir mein Wohlbefinden verwerfen, bin ich im Allgemeinen komplett im Urlaub.

Er erzählte Eltern und Kindern nach der ersten Chemie - meine Mutter und meine Mädchen trafen mich zu Hause. Vater rief jedoch ein paar Tage zuvor an und bat um Rat, wie man am besten präsentiert. Im Allgemeinen wussten sie über Onkologie Bescheid, daher beruhigte meine Geschichte sie sogar ein wenig. Ich habe nicht über die vierte Stufe gesprochen, sie sagen, die dritte, es wird lange und schwer dauern, behandelt zu werden.

Natürlich haben alle geweint, aber dann haben sie angefangen, mich davon zu überzeugen, dass alles gut wird.) Mama oder Vater rufen jetzt jeden Tag an, erinnern alle daran, zu trinken, gut zu essen und so weiter. Keine Rede davon, dass alles schlecht ist. Die jüngste Tochter hat wenig verstanden, ich denke, nur Papa ist krank, und ich habe es geschafft, mit der älteren über die Zukunft und allgemein zu sprechen. Und jetzt weiß ich, dass sie in diesem Fall nicht verwirrt wird.

Jetzt wissen es fast alle Verwandten und Freunde. Viele rufen jetzt an, sind an einer Erkrankung interessiert, bieten Hilfe an. Ein paar Freunde, nachdem solche Nachrichten vom Horizont verschwunden waren, ich verstehe nicht warum, um ehrlich zu sein, aber Gott segne sie. Auf der anderen Seite gaben einige entfernte Verwandte oder nur Bekannte Produkte über ihren Bruder weiter oder brachten sie zum zweiten Mal ins Krankenhaus. Das hat mich wirklich schockiert)

Ich habe in letzter Zeit nicht viele Kinder gesehen, das ist frustrierend. Und natürlich wegen Quarantäne und wegen Mama. Ersterer brachte ihnen vor ein paar Monaten den nächsten „Vater“ und begann mir erneut zu schreiben, wie cool alles mit ihnen war, und nachdem er nicht die notwendige Reaktion von mir erhalten hatte, begann er erneut, verschiedene Vorwände zu entwickeln, um die Kinder nicht zu mir gehen zu lassen. Während des schleppenden Krieges ist es wahrscheinlich an der Zeit, das Gericht einzuschalten. Ich bin froh, dass der Älteste von Zeit zu Zeit als Situation schreibt, also wissen wir zumindest, dass alles in Ordnung ist.

Ich bin froh, dass ich einen geliebten Menschen habe. Dies ist natürlich eine seltsame Beziehung, wenn man sich nur dreimal im Monat sieht. Aber es gibt nichts zu tun, sondern im Gegenteil, wenn die Quarantäne in der Region verschärft wird, sehen wir uns im Mai möglicherweise überhaupt nicht. Aber so viele positive Emotionen, so viel Fürsorge, wie viel sie mir auch aus der Ferne gibt - das habe ich lange nicht mehr für mich gespürt. Ich hoffe, dass ich ihr ab und zu das Gleiche geben kann. Verwenden Sie in der Zwischenzeit einfach die Zwischenzeit, die wir haben.

Nochmals vielen Dank an alle, die gelesen haben. Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und Mai-Feiertage.