Gebrauchsanweisung des Arzneimittels "Dicloberl retard"

Dicloberl-Retard wird als entzündungshemmendes nichtsteroidales Medikament angesehen, das Diclofenac-Natrium als Hauptbestandteil enthält. Es hat fiebersenkende, entzündungshemmende, analgetische und abschwellende Wirkung. Zusätzlich werden Normalisierung der Permeabilität, Durchblutung, Zellregeneration, Beschleunigung von Stoffwechselprozessen und Hemmung der ATP-Bildung festgestellt. Die Komponenten des Arzneimittels werden schnell in Gewebe und Zellen absorbiert, wodurch die Wirkung beschleunigt wird.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Dicloberl Retard ist in Form einer Lösung, Zäpfchen, Tabletten und Kapseln erhältlich:

  1. Dicloberl-Tabletten sind beschichtet und mit der Nummer 50 gekennzeichnet. Eine Packung kann 50 oder 100 Tabletten enthalten.
  2. Dicloberl-Retardkapseln 100 sind in Blistern für 10, 20, 50 Einheiten verpackt.
  3. Dicloberl Nr. 75 ist eine flüssige Lösung zum Einsetzen in den Gesäßmuskel. Erhältlich in Ampullen von 75 ml. 5 Ampullen pro Packung.
  4. Dicloberl Nr. 50 und 100 ist in Form von Kerzen erhältlich. Es wird parenteral (in das Rektum) verabreicht.

Am häufigsten werden Tabletten und Kapseln verwendet, deren Zusammensetzung sich jedoch geringfügig unterscheidet. Zusätzlich zu Diclofenac-Natrium enthalten die Tabletten Lactosemonohydrat, Natriumsalz von Carboxymethylstärke, Methacrylsäure, Talk, Magnesiumstearat, Maisstärke, Povidan K30, gelbes Eisensäurepigment, Simethiconemulsion, Titandioxid, Makrogol 400 und 6000. Maisstärke enthält Kapseln Talk, weiße Gelatine, Saccharose, Titandioxid, Eudragit RL12.5.

Indikationen und Kontraindikationen

Mit Hilfe des Medikaments Dicloberl Retard wird das Schmerzsyndrom schnell beseitigt und der Entzündungsprozess beseitigt, weshalb es immer zur Behandlung der Wirbelsäule eingesetzt wird. Dies können die folgenden Pathologien sein:

Schmerzen und ein Knirschen im Rücken und in den Gelenken im Laufe der Zeit können schwerwiegende Folgen haben - lokale oder vollständige Einschränkung der Bewegungen in Gelenk und Wirbelsäule bis hin zu Behinderungen. Menschen, die durch bittere Erfahrung unterrichtet werden, verwenden ein vom Orthopäden Bubnovsky empfohlenes Naturheilmittel, um Gelenke zu heilen. Weiterlesen "

  1. Akute Arthritis.
  2. Polyarthritis und chronische Arthritis.
  3. Spondylitis ankylosans (Spondylitis ankylosans).
  4. Osteochondrose, Hernie und so weiter.
  5. Der Entzündungsprozess während der Rehabilitationsphase nach der Operation.
  6. Rheuma.
  7. Schwellung.

Gegenanzeigen sind:

  1. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.
  2. Hämatopoese-Dysfunktion.
  3. Schlechte Blutgerinnung.
  4. Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür.
  5. Asthma bronchial.
  6. Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen und Komplikationen

Wie Sie wissen, ist niemand vor der Manifestation von Nebenwirkungen und Komplikationen sicher, da jeder Organismus etwas Besonderes ist. Trotzdem passieren sie und die Ursache kann eine individuelle Intoleranz, Begleiterkrankungen im Körper und eine Überdosis sein. In jeder Packung von Dicloberl Retard ist eine Gebrauchsanweisung enthalten, die unbedingt eingehalten werden muss. Fragen Sie außerdem Ihren Arzt. Welche Komplikationen können also begleitet werden? Erstens sind es Übelkeit und Erbrechen, die zu Störungen im Magen-Darm-Trakt führen, und zweitens einige schwerwiegende Abweichungen. Zum Beispiel Verschlechterung der Seh- und Hörschärfe, Magen- und Darmblutungen, Magengeschwüre, verminderte Immunität, Perforation an den Wänden des Magens oder des Darms und Erkrankungen des Kreislaufsystems. Aus diesen Gründen ist es strengstens verboten, Medikamente dieser Gruppe ohne ärztliche Verschreibung einzunehmen.

Haben Sie jemals anhaltende Rücken- und Gelenkschmerzen gehabt? Gemessen an der Tatsache, dass Sie diesen Artikel lesen, sind Sie bereits persönlich mit Osteochondrose, Arthrose und Arthritis vertraut. Sicherlich haben Sie eine Reihe von Medikamenten, Cremes, Salben, Injektionen, Ärzten ausprobiert, und anscheinend hat Ihnen keines der oben genannten Probleme geholfen. Und dafür gibt es eine Erklärung: Es ist für Apotheker einfach nicht rentabel, ein funktionierendes Produkt zu verkaufen, da sie Kunden verlieren werden! Trotzdem kennt die chinesische Medizin seit Tausenden von Jahren das Rezept, um diese Krankheiten loszuwerden, und es ist einfach und verständlich. Weiterlesen "

Unter den festgestellten Nebenwirkungen:

  1. Der Magen-Darm-Trakt ist gekennzeichnet durch Verstopfung, Bauchschmerzen, Verschlimmerung bestehender Pathologien, vermindertem Appetit und Durchfall. Zusätzlich werden Blutungen, Erbrechen mit Blut, Stuhlschwärzung, Glossitis und Dyspepsie festgestellt.
  2. Aus Sicht des Zentralnervensystems werden Schwindel und Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, nervöse Erregung, teilweiser Gefühlsverlust und Orientierungslosigkeit beobachtet. Es kann auch eine Veränderung des Geschmacks und der Klangwahrnehmung geben, die die Sehschärfe verschlechtert, übermäßige Schwäche und Müdigkeit, ein Gefühl von Angst, Depression, Ablenkung, Zittern und Krämpfen.
  3. Eine allergische Reaktion äußert sich in Form von Hautjuckreiz, Hautausschlag, Brennen, Schwellung des Gesichtsbereichs, des Kehlkopfes und der Zunge. Wenn Injektionen gegeben werden, ist die Bildung eines sterilen Abszesses, eines bullösen Hautausschlags und einer Nekrose des subkutanen Gewebes möglich.
  4. Das Herz-Kreislauf-System kann ebenfalls betroffen sein. So bemerken einige Patienten Herzklopfen, Blutdrucksprünge und Brustschmerzen. Anämie, Thrombozytopenie und Leukopenie sind weiterhin möglich..
  5. Andere Nebenwirkungen sind allergische Vaskulitis und Pulmonitis..

BEACHTUNG! Aufgrund der Möglichkeit von Nebenwirkungen und Komplikationen ist es notwendig, die Dosierung und Dauer der Verabreichung mit dem zuständigen Arzt abzustimmen. Darüber hinaus ist es äußerst wichtig, Ihren Arzt über die mögliche Verwendung anderer Medikamente zu informieren. Tatsache ist, dass Dicloberl Retard normalerweise nicht mit allen Arzneimittelgruppen interagiert, wodurch eine solche unangenehme Reaktion auftreten kann. Es ist sehr wichtig, eine Untersuchung im Voraus zu bestehen, um Pathologien zu identifizieren, die in der Liste der Kontraindikationen enthalten sind.

Dicloberl Retard: Anweisung

  1. Gebrauchsanweisung Dicloberl 75 sieht die Einführung einer Lösung aus einer Ampulle in ein Muskelgesäß vor. Außerdem müssen Sie in die tiefen Schichten eintreten. Eine Ampulle mit 75 ml wird normalerweise pro Tag gefunden. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kann die Dosis verdoppelt werden. Wenn dies nicht ausreicht, dh die Wirkung schwach ist, werden zusätzliche rektale oder orale Formen dieses Arzneimittels verschrieben.
  2. Dicloberl Retard: Anleitung für Tabletten. Da das Medikament eine reizende Wirkung auf die Magenschleimhaut hat, werden Tabletten während der Mahlzeiten eingenommen. Es ist notwendig, viel sauberes Wasser zu trinken. Es ist strengstens verboten, sie zu kauen. Es ist zulässig, 1 bis 3 Tabletten pro Tag einzunehmen, die Verabreichung sollte jedoch separat erfolgen.
  3. Anweisungen zur Einnahme von Zäpfchen. Zäpfchen werden direkt nach dem Stuhlgang tief in das Rektum eingeführt. Die Anzahl der Kerzen pro Tag beträgt 1 bis 3. Dies hängt von der Schwere der Pathologie ab..
  4. Dicloberl Retard: Anweisungen für Kapseln. Wie Sie wissen, enthält eine Kapsel 100 mg, sodass Sie nur 1 Einheit einnehmen können. Wenn die Wirksamkeit gering ist, wird 1 Tablette mit einem Gewicht von 50 ml hinzugefügt.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die Menge, dh die Dosis des Arzneimittels, in Abhängigkeit von der Schwere und Art der Erkrankung auf individueller Ebene verschrieben wird. Ebenso wird die Zulassungsdauer festgelegt. Es gibt aber auch eine separate Gruppe von Patienten, für die einige Regeln hervorgehoben sind. Beispielsweise ändert sich bei älteren Menschen die Dosierung nie. Das einzige, was erforderlich ist, ist die strikte Überwachung des Empfangs und des Allgemeinzustands, um Komplikationen zu vermeiden. Wenn der Patient an einer der Nierenfunktionsstörungen leidet, kann die Dosis erheblich reduziert werden. Besonders wenn die Dysfunktion hoch ist. Gleiches gilt für Lebererkrankungen. Wenn das klinische Bild schwerwiegend ist, wird die Dosierung reduziert.

Wir alle wissen, was Schmerz und Unbehagen sind. Arthrose, Arthritis, Osteochondrose und Rückenschmerzen beeinträchtigen das Leben ernsthaft und schränken normale Handlungen ein - es ist unmöglich, eine Hand zu heben, auf einen Fuß zu treten oder aus dem Bett zu steigen.

Besonders stark manifestieren sich diese Probleme nach 45 Jahren. Wenn man eins zu eins vor körperlicher Schwäche steht, setzt Panik ein und ist höllisch unangenehm. Aber das muss keine Angst haben - Sie müssen handeln! Welche Mittel sollten eingesetzt werden und warum - sagt der führende Orthopäde Sergei Bubnovsky. Lesen Sie mehr >>>

Dicloberl® Retard

Bedienungsanleitung

  • Russisch
  • қазақша

Handelsname

Internationaler nicht geschützter Name

Darreichungsform

Kapseln mit verzögerter Freisetzung, 100 mg

Struktur

Eine Kapsel enthält

Wirkstoff - Diclofenac Natrium 100 mg

Hilfsstoffe: Saccharose, Maisstärke, Talk, Schellack, Eudragit RL PO (Ammoniummethacrylat-Copolymer, Typ A), Gelatine, Titandioxid (E 171)

Beschreibung

Hartgelatinekapseln, Größe 2, von weiß bis cremefarben (Farbe ist nicht intensiver als RAL 9001).

Kapselinhalt: kugelförmiges Granulat von Weiß bis Elfenbein (Färbung nicht intensiver als RAL 1014).

Pharmakotherapeutische Gruppe

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Entzündungshemmende und rheumatische Medikamente. Essigsäurederivate. Diclofenac.

ATX-Code M01AV05

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakokinetik

Nach oraler Verabreichung der üblichen Dosierungsformen, die gegen die Wirkung von Magensaft resistent sind, wird Diclofenac vollständig im Darm resorbiert. Abhängig von der Dauer der Magenpassage wird die maximale Konzentration des Arzneimittels im Plasma nach 1-16 Stunden, durchschnittlich 2-3 Stunden nach der Verabreichung, erreicht. Nach intramuskulärer Verabreichung werden maximale Plasmakonzentrationen nach 10 bis 20 Minuten und nach rektaler Verabreichung nach ungefähr 30 Minuten erreicht. Bei oraler Verabreichung erfährt Diclofenac infolge des "First-Pass-Effekts" spürbare Veränderungen, wonach 35 - 70% des absorbierten Wirkstoffs unverändert ins Blut gelangen. Ungefähr 30% des Wirkstoffs werden als Metaboliten in den Kot ausgeschieden..

Ungefähr 70% des Wirkstoffs nach Biotransformation in der Leber (Hydroxylierung und Konjugation) werden als pharmakologisch inaktive Metaboliten über die Nieren ausgeschieden. Die Eliminationshalbwertszeit - fast unabhängig von der Leber- und Nierenfunktion - beträgt ca. 2 Stunden. Die Plasmaproteinbindung beträgt etwa 99%.

Pharmakodynamik

Diclofenac ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament. Der Wirkungsmechanismus von Diclofenac basiert auf der Unterdrückung der Prostaglandinsynthese. Bei der Anwendung reduziert Diclofenac Schmerzen, Schwellungen und Fieber aufgrund entzündlicher Prozesse. Darüber hinaus hemmt es wie andere entzündungshemmende nichtsteroidale Arzneimittel Diclofenac (in einer Dosis von 1,1 mg / kg Körpergewicht) die durch ADP und Kollagen induzierte Blutplättchenaggregation.

Anwendungshinweise

Symptomatische Behandlung von Schmerzen und Entzündungen mit:

- akute Arthritis (einschließlich Gichtanfälle)

- chronische Arthritis, insbesondere bei rheumatoider Arthritis (chronische Polyarthritis)

- Spondylitis ankylosans (Spondylitis ankylosans) und andere entzündliche Erkrankungen der Wirbelsäule rheumatischer Natur

- schmerzhafte Empfindlichkeit von Geweben mit Arthrose und Spondylarthrose

- rheumatische Entzündungskrankheiten mit Weichteilverletzungen

- Ödeme mit Schmerzen oder posttraumatischer Entzündung

Aufgrund der langsamen Freisetzung des Wirkstoffs aus Dicloberl®-Retardkapseln ist dieses Medikament nicht für die Erstbehandlung von Krankheiten geeignet, bei denen ein schneller Wirkungseintritt erforderlich ist.

Dosierung und Anwendung

Die Dosierung von Diclofenac wird in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung festgelegt.

Die empfohlene Dosis bei Erwachsenen beträgt 1 Kapsel Dicloberl® Retard bei längerer Wirkung pro Tag (entspricht 100 mg Diclofenac-Natrium)..

Dicloberl® Retard sollte als Ganzes ohne Kauen oral eingenommen und mit viel Flüssigkeit abgewaschen werden. Patienten mit chronischen Magenbeschwerden wird empfohlen, Dicloberl® Retard zu den Mahlzeiten einzunehmen..

Die Therapie von rheumatischen Erkrankungen kann eine längere Anwendung des Arzneimittels Dicloberl® Retard erforderlich machen. Die Frage nach der Dauer des Arzneimittels entscheidet der behandelnde Arzt.

Die Nebenwirkungen von Dicloberl® Retard können reduziert werden, indem die minimale wirksame Dosis des Arzneimittels für die kürzestmögliche Zeit verschrieben wird, um die Symptome der Krankheit zu stoppen.

Bei der Verschreibung des Arzneimittels an ältere Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich. Im Zusammenhang mit dem Profil möglicher Nebenwirkungen bei älteren Patienten sollte eine besonders sorgfältige Überwachung des Gesundheitszustands durchgeführt werden..

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:

Bei der Verschreibung des Arzneimittels an Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion von leichtem bis mittelschwerem Schweregrad ist keine Dosisreduktion erforderlich.

Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion

Bei der Verschreibung des Arzneimittels an Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion ist eine leichte bis mittelschwere Dosisreduktion nicht erforderlich.

Kinder und Jugendliche

Kontraindiziert für die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern und Jugendlichen.

Nebenwirkungen

In Bezug auf die folgenden Nebenwirkungen bei der Verabreichung von Dicloberl® Retard sollte berücksichtigt werden, dass die Entwicklung und Intensität dieser Reaktionen hauptsächlich dosisabhängig sind und einen individuellen Charakter haben.

- Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sowie leichte gastrointestinale Blutungen, die in einigen Fällen zur Entwicklung einer Anämie führen können

- Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Reizbarkeit oder erhöhte Müdigkeit

- Dyspepsie, Blähungen, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit und die Bildung von Magen-Darm-Geschwüren (manchmal begleitet von Blutungen und Perforationen)

- Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschlag und Juckreiz. Die Patienten sollten darüber informiert werden, dass sie bei Überempfindlichkeitsreaktionen den Arzt unverzüglich darüber informieren und die Einnahme des Arzneimittels abbrechen sollten

- erhöhte Transaminasespiegel im Blut

- blutiges Erbrechen, teeriger Stuhl oder blutiger Durchfall, Kolitis, einschließlich hämorrhagischer Kolitis, Verschlimmerung von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

- das Auftreten von Ödemen, insbesondere bei Patienten mit arterieller Hypertonie oder Nierenversagen

- Leberschäden, insbesondere bei längerer Therapie, akuter Hepatitis mit oder ohne Gelbsucht (sehr selten zu fulminanter Hepatitis in fulminanter Form, auch ohne Vorläufersymptome)

In diesem Zusammenhang sollte bei längerer Anwendung des Arzneimittels eine regelmäßige Überwachung der Leberfunktionsparameter durchgeführt werden.

Dicloberl

Dicloberl: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Dicloberl

ATX-Code: M01AB05

Wirkstoff: Diclofenac (Diclofenac)

Produzent: Berlin-Chemie AG / Menarini Group (Deutschland)

Update Beschreibung und Foto: 26.11.2018

Dicloberl - ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament.

Form und Zusammensetzung freigeben

  • magensaftresistente Folientabletten (Dicloberl 50): hellbraun bis gelb mit glatter Oberfläche (10 Stück in Blasen, in einer Pappverpackung mit 5 oder 10 Blasen);
  • harte Kapseln, verlängerte Wirkung (Dicloberl-Retard): harte Gelatine, Größe Nr. 2, von weißer bis cremefarbener Farbe; innerhalb der Kapseln - kugelförmiges Granulat von elfenbeinfarbener oder weißer Farbe (10 Stück in Blasen, in einem Pappbündel mit 1, 2 oder 5 Blasen);
  • Injektionslösung (Dicloberl N 75): eine klare, farblose oder fast farblose Flüssigkeit (3 ml in Glasampullen, in einem Kartonbündel von 1 oder 5 Ampullen);
  • rektale Zäpfchen (Dicloberl 50 oder 100): torpedoförmig, Elfenbein (5 Stück in Blasen, in einem Pappbündel mit 1 oder 2 Blasen).

1 Tablette enthält:

  • Wirkstoff: Diclofenac-Natrium - 50 mg;
  • Hilfskomponenten: Lactose, Natriumstärkeglykolat (Typ A), Maisstärke, Magnesiumstearat, Povidon (K 30), 30% ige Dispersion von Methacrylatcopolymer (Typ A), Polyethylenglycol 400, Polyethylenglycol 6000, Simethiconemulsion, Talk, Hypromellose, Titandioxid (E171), Eisenoxidgelb (E172).

1 Kapsel enthält:

  • Wirkstoff: Diclofenac-Natrium - 100 mg;
  • Hilfskomponenten: Maisstärke, Saccharose, Schellack, Natriumhydroxid, Ammoniummethacrylatcopolymer (Typ A), Titandioxid (E171), Gelatine, Talk.

1 Ampulle enthält:

  • Wirkstoff: Diclofenac-Natrium - 75 mg;
  • Hilfskomponenten: Natriumhydroxidlösung, Benzylalkohol, winkt, Propylenglykol, Acetylcystein, Wasser zur Injektion.

1 Zäpfchen enthält:

  • Wirkstoff: Diclofenac-Natrium - 50 mg oder 100 mg;
  • Hilfskomponenten: festes Fett; Darüber hinaus in der Zusammensetzung von Zäpfchen in einer Dosis von 50 mg - Ethanol 96%, Propylgallat, Maisstärke.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Dicloberl ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAID) mit ausgeprägter antirheumatischer, analgetischer und fiebersenkender Wirkung aufgrund der Eigenschaften seines Wirkstoffs Diclofenac. Diclofenac ist eine nichtsteroidale Verbindung, die die Biosynthese von Prostaglandinen hemmt, die eine wichtige Rolle bei der Auslösung und Entwicklung des Entzündungsprozesses, der Schmerzen und des Fiebers spielen..

Laborergebnisse belegen das Fehlen der hemmenden Wirkung therapeutischer Dosen von Diclofenac-Natrium auf die Biosynthese von knorpeligen Proteoglykanen.

Die Verwendung von Dicloberl zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen trägt zu einer signifikanten Verringerung der Schwere der Schmerzen in Ruhe und während der Bewegung, der morgendlichen Steifheit der Gelenke und ihrer Schwellung bei.

Bei der Behandlung von durch Trauma oder Operation verursachten Entzündungen äußert sich die entzündungshemmende und analgetische Wirkung von Dicloberl in der raschen Beseitigung von Schmerzen, einer Verringerung der Entzündung und einer Schwellung geschädigter Gewebe. Das Medikament reduziert auch den Bedarf an Opioiden, um postoperative Schmerzen zu beseitigen..

Diclofenac zeigt auch eine ausgeprägte analgetische Aktivität bei der Beseitigung mittelschwerer und schwerer Schmerzempfindungen nicht-rheumatischen Ursprungs.

Pharmakokinetik

Bei der Einnahme von magensaftresistenten Tabletten beträgt die maximale Konzentration (C.max) Plasma-Diclofenac ist nach 2 Stunden erreicht und beträgt durchschnittlich 0,0015 mg / ml. Nach oraler Verabreichung der Kapseln infolge der langsamen Freisetzung des Wirkstoffs zur Erreichung von C.max Diclofenac im Plasma dauert länger.

Die systemische Bioverfügbarkeit von Kapseln beträgt nach oraler Verabreichung von 100 mg Diclofenac in Form einer enterischen Tablette durchschnittlich 82% des entsprechenden Indikators. Die gleichzeitige Nahrungsaufnahme über die Resorption und systemische Bioverfügbarkeit von Dicloberl wird klinisch nicht beeinflusst. Es wird eine lineare Beziehung zwischen der Dosis und der Menge des absorbierten Wirkstoffs festgestellt..

Nach intramuskulärer (IM) Verabreichung von Diclofenac in einer Dosis von 75 mg seines C.max im Blutplasma wird nach 10-20 Minuten erreicht.

Nach rektaler Verabreichung von Zäpfchen in einer Dosis von 50 mg erfolgt die Absorption schnell, C.max im Blutplasma wird nach 1 Stunde erreicht, die maximale Konzentration pro Dosiseinheit beträgt 2/3 des Spiegels nach Einnahme der Tabletten.

Die Gesamtkonzentration (AUC) bei i / m-Verabreichung ist fast doppelt so hoch wie bei oraler und rektaler Verabreichung einer äquivalenten Dosis Diclofenac. Dies ist darauf zurückzuführen, dass während des ersten Durchgangs durch die Leber etwa die Hälfte der Dosis metabolisiert wird.

Die Pharmakokinetik ändert sich bei wiederholter Anwendung von Dicloberl nicht.

Vorbehaltlich des Dosierungsschemas wird keine Kumulierung des Wirkstoffs beobachtet.

Bindung an Serumproteine ​​- 99,7%, in größerem Umfang (99,4%) mit Albumin.

Verteilungsvolumen (V.d) - 0,12–0,17 l / kg.

Dringt in die Synovialflüssigkeit ein, um C zu erreichenmax In der Synovialflüssigkeit sind 2 bis 4 Stunden mehr erforderlich als im Blutplasma.

Halbwertszeit (T.1/2) der Synovialflüssigkeit beträgt 3–6 Stunden. Der Gehalt an Diclofenac in der Synovialflüssigkeit beginnt C zu überschreitenmax im Blutplasma 2 Stunden nach seiner Erreichung und bleibt 12 Stunden lang höher.

Diclofenac wird hauptsächlich durch Einzel- und Mehrfachmethoxylierung und -hydroxylierung unter Bildung mehrerer phenolischer Metaboliten und teilweise durch Glucuronisierung eines unveränderten Moleküls biotransformiert. Die meisten phenolischen Metaboliten (3 - Hydroxy, 4 - Hydroxy, 5 - Hydroxy, 4 ՛, 5 - Dihydroxy - und 3 - Hydroxy-4 - methoxydiclofenac) sind mit Glucuronsäure konjugiert. Zwei von ihnen sind pharmakologisch aktiv, aber der Wirkung von Diclofenac deutlich unterlegen.

(T.1/2) aus Plasma - 1-2 Stunden.

Etwa 60% der Dosis des Arzneimittels in Form inaktiver Metaboliten werden über die Nieren ausgeschieden und weniger als 1% bleiben unverändert. Der Rest ist durch den Darm.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion führt die Anwendung therapeutischer Dosen von Dicloberl nicht zur Akkumulation des Wirkstoffs. Wenn die Kreatinin-Clearance (CC) weniger als 10 ml / min beträgt, sind die berechneten Gleichgewichtskonzentrationen von hydroxylierten Metaboliten im Blutplasma ungefähr viermal höher als das Niveau ähnlicher Parameter bei normaler Nierenfunktion. Dieser Überschuss hat keine klinische Bedeutung, alle Metaboliten werden dann mit der Galle ausgeschieden.

Bei chronischer Hepatitis, die durch Zirrhose kompensiert wird, unterscheiden sich die pharmakokinetischen Indikatoren des Diclofenac-Metabolismus nicht von denen bei Patienten ohne beeinträchtigte Leberfunktion.

Bei älteren Patienten gab es keine Veränderung der Absorption, des Metabolismus und der Elimination des Arzneimittels.

Anwendungshinweise

  • rheumatische Erkrankungen entzündlichen und degenerativen Ursprungs, einschließlich rheumatoider Arthritis, Spondylitis ankylosans (Spondylitis ankylosans), akute Gichtanfälle, Arthrose, Spondylitis;
  • rheumatische Erkrankungen extraartikulärer Weichteile, einschließlich humeroskapulärer Periarthritis, Sehnenentzündung, Tendovaginitis, Schleimbeutelentzündung;
  • Schmerzsyndrome von der Wirbelsäule;
  • Entzündungen nach Verletzungen, einschließlich Verstauchungen, Luxationen, Frakturen.

Darüber hinaus werden Dicloberl-Tabletten, -Kapseln und -Zäpfchen verwendet, um Schmerzen bei der posttraumatischen und postoperativen Genese zu lindern, die mit Entzündungen und Schwellungen einhergehen, einschließlich Erkrankungen nach orthopädischen und zahnärztlichen Operationen.

Zusätzliche Indikationen für Tabletten und Zäpfchen Dicloberl:

  • primäre Dysmenorrhoe, Adnexitis und andere gynäkologische Pathologien, begleitet von Entzündungen und Schmerzen;
  • schwere Form von Pharyngotonsillitis, Mittelohrentzündung und anderen entzündlichen Erkrankungen in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, begleitet von starken Schmerzen (als Adjuvans im Rahmen einer komplexen Therapie).

Kontraindikationen

  • akutes Magen- oder Darmgeschwür;
  • III Schwangerschaftstrimester;
  • Stillen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Es wird nicht empfohlen, Dicloberl im I- und II-Trimester der Schwangerschaft zu verschreiben, es sei denn, die erwartete Wirkung des Arzneimittels auf die Mutter übersteigt die potenzielle Bedrohung für den Fötus.

Mit Vorsicht wird empfohlen, Dicloberl zur Behandlung älterer Patienten, geschwächter Patienten oder Patienten mit niedrigem Körpergewicht zu verwenden.

Darüber hinaus gibt es zusätzliche Kontraindikationen für einzelne Darreichungsformen von Dicloberl.

Tabletten, Kapseln und Zäpfchen

  • gastrointestinale Blutungen oder Perforationen;
  • das Vorhandensein hoher Risikofaktoren für die Blutgerinnung, die Entwicklung postoperativer oder zerebrovaskulärer Blutungen, hämatopoetischer Störungen oder Blutstillung;
  • ein Hinweis auf eine Blutung oder Perforation des Gastrointestinaltrakts in der Vorgeschichte aufgrund einer früheren Behandlung mit NSAIDs;
  • eine Indikation in der Vorgeschichte von zwei oder mehr getrennten Episoden eines diagnostizierten Geschwürs oder einer Blutung;
  • aktive oder rezidivierende Form von Magengeschwüren oder Blutungen;
  • Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und andere Darmerkrankungen der entzündlichen Ätiologie;
  • Nieren- und / oder Leberversagen;
  • kongestive Herzinsuffizienz der Funktionsklasse II - IV gemäß der NYHA-Klassifikation (New York Association of Cardiology);
  • koronare Herzkrankheit mit Angina pectoris, Myokardinfarkt;
  • zerebrovaskuläre Erkrankung bei Patienten mit Episoden eines vorübergehenden ischämischen Anfalls oder Schlaganfalls;
  • periphere Arterienerkrankung;
  • Behandlung von perioperativen Schmerzen mit Bypass-Transplantation der Koronararterien oder Verwendung eines kardiopulmonalen Bypasses;
  • festgestellte Überempfindlichkeit gegen Ibuprofen, Acetylsalicylsäure und andere NSAIDs, begleitet von der Entwicklung von Anfällen von Bronchialasthma, Urtikaria, akuter Rhinitis oder Angioödem;
  • Proktitis;
  • Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren für die Ernennung von Zäpfchen in einer Dosis von 50 mg;
  • Alter bis 18 Jahre.

Dicloberl-Tabletten sind bei Patienten mit Glucose-Galactose-Malabsorptionssyndrom, erblicher Galactose-Intoleranz und Laktasemangel kontraindiziert.

Injektion

  • Gerinnungsstörungen und hämatopoetische Funktionen unbekannter Genese;
  • gastrointestinale, zerebrale und andere aktive Blutungen;
  • Bronchialasthma;
  • Alter bis 18 Jahre.

Unter ärztlicher Aufsicht wird empfohlen, Dicloberl N 75 bei Patienten bei Porphyrie, systemischem Lupus erythematodes, gemischten Kollagenosen, hohem Blutdruck (BP), Herzinsuffizienz, eingeschränkter Nierenfunktion, schwerer Leberfunktionsstörung, Heuschnupfen, Nasenpolypen oder obstruktiven Atemwegserkrankungen anzuwenden mit Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder Magen- und Darmgeschwüren (einschließlich Anamnese) nach umfangreicher Operation.

Gebrauchsanweisung Dicloberl: Methode und Dosierung

Um das Risiko von Nebenwirkungen von Diclofenac zu verringern, wird empfohlen, die minimale wirksame Dosis von Dicloberl für einen kurzen Zeitraum zu verwenden.

Der Arzt verschreibt die Darreichungsform, Dosis und Behandlungsdauer individuell unter Berücksichtigung der klinischen Indikationen.

Für die Behandlung älterer Patienten, geschwächter Patienten oder Patienten mit einem Indikator für niedriges Körpergewicht wird empfohlen, die niedrigsten wirksamen Dosen zu verwenden.

Tablets

Dicloberl-Tabletten werden oral eingenommen, ganz geschluckt, vorzugsweise vor den Mahlzeiten, und viel Flüssigkeit getrunken.

Verletzen Sie nicht die Integrität der Darmmembran.

Die Anfangsdosis - 1 Stk. 2-3 mal am Tag.

Um nächtlichen Schmerzen oder Gelenksteifheit am Morgen vorzubeugen, kann die Tablettenbehandlung vor dem Schlafengehen mit 50 mg rektalen Zäpfchen kombiniert werden. Die tägliche Gesamtdosis von Diclofenac sollte 150 mg nicht überschreiten.

Die empfohlene Dosierung von Dicloberl zur Behandlung der primären Dysmenorrhoe: die Anfangsdosis - 1 Stk. 2-3 mal am Tag. Die Dosis wird individuell ausgewählt, wobei die Schwere des Schmerzsyndroms berücksichtigt wird. Falls erforderlich, kann sie für mehrere Menstruationszyklen auf eine maximale Tagesdosis von 4 Stk. Erhöht werden. Es wird empfohlen, mit der Einnahme von Pillen zu beginnen, wenn die ersten Schmerzsymptome auftreten. Nehmen Sie nicht länger als ein paar Tage weiter.

Kapseln

Dicloberl-Kapseln werden oral eingenommen, ohne mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit, vorzugsweise zu den Mahlzeiten, zu kauen.

Empfohlene Dosierung: 1 Stck. am Tag.

Wenn die Krankheitssymptome nachts und morgens am stärksten ausgeprägt sind, sollten abends Kapseln eingenommen werden.

Injektion

Die Lösung ist für die tiefe intramuskuläre Injektion vorgesehen, die im Gesäßmuskel produziert wird.

Dicloberl Empfohlene Dosierung - 75 mg einmal.

Wenn eine längere Therapie erforderlich ist, sollte die Behandlung mit oralen oder rektalen Formen von Dicloberl fortgesetzt werden. Die tägliche Gesamtdosis bei Verwendung mehrerer Darreichungsformen des Arzneimittels sollte 150 mg Diclofenac nicht überschreiten.

Zäpfchen

Zäpfchen werden nur rektal durch tiefe Injektion in das Rektum verwendet. Der Darm wird vorzugsweise vorgereinigt.

Die anfängliche Tagesdosis von Dicloberl beträgt 100-150 mg, mit milden Symptomen der Krankheit oder Langzeitbehandlung, 75-100 mg pro Tag sind ausreichend, die Dosis ist in 2-3 Injektionen unterteilt.

  • primäre Dysmenorrhoe: 50-150 mg pro Tag. In Abwesenheit der gewünschten therapeutischen Wirkung kann die anfängliche Tagesdosis über mehrere Menstruationszyklen auf 200 mg erhöht werden. Zäpfchen sollten gestartet werden, wenn die ersten Schmerzsymptome auftreten. Die Dauer der Behandlung hängt von der Dynamik der Schmerzregression ab.
  • Migräneattacken: Die Anfangsdosis beträgt 100 mg pro Tag. Um eine klinische Wirkung zu erzielen, ist eine wiederholte Verabreichung von Dicloberl in einer Dosis von 100 mg am ersten Behandlungstag zulässig. Falls erforderlich, kann die Behandlung in den folgenden Tagen fortgesetzt werden (die tägliche Dosis sollte 150 mg nicht überschreiten, sie ist in 2-3 Injektionen unterteilt).
  • Juvenile rheumatoide Arthritis: Kindern über 14 Jahren werden Dicloberl 50-Zäpfchen verschrieben, die nicht mehr als 3 mg pro 1 kg des Gewichts des Kindes enthalten. Die maximale Tagesdosis beträgt 150 mg.

Nebenwirkungen

  • aus dem Lymphsystem und dem Blutsystem: Leukopenie, Thrombozytopenie, Agranulozytose, Panzytopenie, aplastische Anämie, hämolytische Anämie;
  • aus dem Herz-Kreislauf-System: Brustschmerzen, Herzklopfen, Herzinsuffizienz, arterielle Hypotonie, arterielle Hypertonie, Vaskulitis, Myokardinfarkt;
  • vom Immunsystem: Überempfindlichkeitsreaktionen in Form von Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, anaphylaktischen und anaphylaktoiden Reaktionen (einschließlich Herzklopfen, Hypotonie, Verengung der Atemwege, Atemstillstand, Schock), allergische Vaskulitis, Angioödem (einschließlich Schwellung der Zunge, des Gesichts, Ödeme) Pharynx), Lungenentzündung;
  • vom Nervensystem: allgemeines Unwohlsein, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Unruhe, Schwindel, Müdigkeit, Angstzustände, Parästhesien, Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit, Zittern, Krämpfe, Halluzinationen, Sensibilitätsstörungen, Schlaganfall, aseptische Meningitis;
  • psychische Störungen: Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, psychotische Störungen, Albträume, Orientierungslosigkeit, Depression;
  • seitens der Sehorgane: verschwommenes Sehen, verschwommenes Sehen, Optikusneuritis, Diplopie;
  • von den Hörorganen und dem Labyrinth: Schwerhörigkeit, Ohrensausen, Schwindel;
  • aus den Atemwegen, der Brust und den mediastinalen Organen: Atemnot, Asthma, Pneumonitis;
  • aus dem hepatobiliären System: erhöhte Transaminasespiegel, beeinträchtigte Leberfunktion, Gelbsucht, Hepatitis, fulminante Hepatitis, Hepatonekrose, Leberversagen;
  • aus dem Magen-Darm-Trakt: Geschmacksstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Verstopfung, Glossitis, Stomatitis, ulzerative Stomatitis, Ösophagusfunktion, Durchfall, Gastritis, Dyspepsie, Blähungen, Zwerchfellartiger Darmstenose, Kolitis (einschließlich hämorrhagischer Kolitis), Morbus Crohn), Pankreatitis, Magen- und / oder Darmgeschwür (einschließlich Blutungen oder Perforationen, einschließlich Todesfälle, insbesondere bei älteren Patienten), Magen-Darm-Blutungen (Erbrechen und Durchfall gemischt mit Blut, Melena);
  • dermatologische Reaktionen: Juckreiz, Lichtempfindlichkeit, Haarausfall, Erythem, Exanthem, Ekzem, Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse (Lyell-Syndrom), polymorphes Erythem, exfoliative Dermatitis, Purpura (einschließlich allergischer Purpura);
  • aus dem Harnsystem: Ödeme (häufiger mit arterieller Hypertonie oder Nierenversagen), interstitielle Nephritis, akutes Nierenversagen, Proteinurie, Hämaturie, papilläre Nekrose der Niere, nephrotisches Syndrom;
  • Infektionen und Infektionen: Symptome einer aseptischen Meningitis (sehr selten) - steifer Nacken, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Verwirrtheit;
  • aus dem Fortpflanzungssystem und den Brustdrüsen: Impotenz;
  • allgemeine Störungen: Ödeme;
  • lokale Reaktionen: Brennen an der Injektionsstelle, manchmal Schädigung der Haut durch Bildung steriler Abszesse, Nekrose des Fettgewebes.

Überdosis

Symptome: Orientierungslosigkeit, Schläfrigkeit, Unruhe, Übelkeit, Erbrechen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Durchfall, Schwindel, Magen-Darm-Blutungen, Krämpfe, Koma. Bei schwerer Vergiftung - Leberschaden, akutes Nierenversagen.

Behandlung: Es gibt kein spezifisches Gegenmittel. Spülen Sie sofort (innerhalb einer Stunde nach Einnahme einer ultrahohen Dosis Diclofenac) den Magen aus oder lösen Sie künstliches Erbrechen aus. Nehmen Sie dann Aktivkohle. Sorgen Sie für eine medizinische Überwachung des Patienten. Das Folgende ist die Ernennung einer symptomatischen Therapie, unterstützende Maßnahmen für arterielle Hypotonie, Atemdepression, Nierenversagen, Magen-Darm-Störungen, Krämpfe.

Die Anwendung von Zwangsdiurese, Dialyse oder Hämoperfusion ist unwirksam.

spezielle Anweisungen

Besondere Vorsicht ist bei der Behandlung von Patienten mit allergischen Reaktionen auf Arzneimittel geboten, da das Arzneimittel in der Lage ist, hyperergische Reaktionen signifikant zu verstärken. Darüber hinaus gehören Patienten mit Asthma bronchiale, saisonaler allergischer Rhinitis, Polypen, einer chronischen Form obstruktiver Lungenerkrankung oder Infektionen der Atemwege sowie allergischen Reaktionen auf andere Substanzen zur Risikogruppe.

Die Einführung der Dicloberl-Lösung ist nur als Einzelinjektion angezeigt, wenn ein sehr schneller Wirkungseintritt erforderlich ist oder eine orale und rektale Verabreichung nicht möglich ist. In der Regel wird es zu Beginn des Therapieverlaufs verschrieben. Aufgrund der möglichen Entwicklung allergischer Reaktionen (einschließlich Schock) ist es erforderlich, den Zustand des Patienten innerhalb einer Stunde nach der Injektion zu überwachen.

Wenn Magen-Darm-Geschwüre oder Blutungen auftreten, beenden Sie die Anwendung von Dicloberl.

Bei der Behandlung älterer Patienten ist Vorsicht geboten, da das Risiko von Nebenwirkungen des Magen-Darm-Trakts, einschließlich Blutungen und Perforationen, erhöht ist.

Die Behandlung sollte von einer sorgfältigen Überwachung der Nieren- und Leberfunktion, der Leberenzymwerte und der Überwachung eines vollständigen Blutbildes begleitet werden.

Wenn Überempfindlichkeitssymptome auftreten (Hautausschläge, Schleimhautläsionen), sollte Dicloberl abgesetzt werden.

Das erhöhte Risiko für die Entwicklung einer aseptischen Meningitis bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes und gemischten Bindegewebserkrankungen sollte berücksichtigt werden..

Eine längere Anwendung hoher Dosen von Dicloberl kann zu Myokardinfarkt oder Schlaganfall führen.

Alkohol ist während der Behandlung mit NSAIDs kontraindiziert.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Nach den Anweisungen kann Dicloberl den Körper negativ beeinflussen und Nebenwirkungen in Form von Schwindel und Schläfrigkeit sowie Sehstörungen verursachen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, während der Behandlung vorsichtig zu sein und das Arbeiten mit komplexen Mechanismen und das Fahren zu vermeiden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Dicloberl ist im III. Trimester der Schwangerschaft und beim Stillen kontraindiziert.

Es wird nicht empfohlen, Diclofenac im ersten und zweiten Schwangerschaftstrimester zu verschreiben, es sei denn, die erwartete Wirkung des Arzneimittels auf die Mutter übersteigt die potenzielle Bedrohung für den Fötus.

Die Anwendung des Arzneimittels kann sich negativ auf die weibliche Fruchtbarkeit auswirken. Daher wird Dicloberl bei Problemen mit der Empfängnis oder während der Schwangerschaftsplanung nicht für Frauen empfohlen.

Verwendung in der Kindheit

Die Verwendung von Tabletten, Kapseln, Lösungen und Zäpfchen in einer Dosis von 100 mg ist für die Behandlung von Kindern unter 18 Jahren kontraindiziert.

Die Ernennung von Zäpfchen in einer Dosis von 50 mg ist für Kinder über 14 Jahre angezeigt. Die Dosis von Dicloberl wird individuell anhand von nicht mehr als 3 mg pro 1 kg des Kindergewichts bestimmt. Die maximale Tagesdosis beträgt 150 mg.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion

Die Verwendung von Tabletten, Kapseln und Zäpfchen zur Behandlung von Patienten mit Nierenversagen ist kontraindiziert.

Dicloberl-Lösung sollte bei eingeschränkter Nierenfunktion mit Vorsicht verschrieben werden..

Mit eingeschränkter Leberfunktion

Die Verwendung von Tabletten, Kapseln und Zäpfchen bei Leberversagen ist kontraindiziert.

Mit Vorsicht sollte Dicloberl 75 mg mit schwerer Leberfunktionsstörung verschrieben werden.

Verwendung im Alter

Ältere Patienten sollten Dicloberl mit Vorsicht anwenden. Für die Behandlung wird empfohlen, die niedrigste wirksame Dosis zu verwenden. Für den Zustand des Magen-Darm-Trakts ist eine Voruntersuchung erforderlich, um das Vorhandensein von Magen-Darm-Blutungen auszuschließen.

Wechselwirkung

Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Anwendung von Dicloberl:

  • Leistungsstarke CYP2C9-Inhibitoren, einschließlich Voriconazol: wirken deprimierend auf den Metabolismus von Diclofenac und erhöhen das Risiko einer signifikanten Erhöhung der Konzentration im Blutplasma;
  • Lithiumpräparate, Digoxin: Aufgrund des bestehenden Risikos einer Erhöhung des Konzentrationsniveaus ist es erforderlich, den Gehalt an Lithium und Digoxin im Blutplasma zu kontrollieren.
  • Betablocker, Inhibitoren des Angiotensin-Converting-Enzyms (ACE) und andere Diuretika oder blutdrucksenkende Mittel: Das Risiko einer Verringerung der blutdrucksenkenden Wirkung dieser Arzneimittel steigt (falls erforderlich, sollte die Anwendung dieser Kombination von einer angemessenen Flüssigkeitszufuhr und einer sorgfältigen Überwachung des Blutdrucks begleitet werden, insbesondere bei Patienten im Alter). ;;
  • kaliumsparende Diuretika, Tacrolimus, Trimethoprim, Cyclosporin: Eine Erhöhung des Serumkaliumspiegels ist möglich;
  • Antikoagulanzien, Antithrombotika: können zur Entwicklung von Blutungen beitragen;
  • Selektive COX-2-Hemmer (Cyclooxygenase-2), Kortikosteroide und andere NSAIDs, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs): Erhöhen das Risiko für gastrointestinale Blutungen und Geschwüre signifikant;
  • orale Hypoglykämika: Es ist notwendig, den Glukosespiegel im Blut sorgfältig zu überwachen, da die Entwicklung einer Hypoglykämie oder Hyperglykämie möglich ist.
  • Methotrexat: Die Toxizität von Methotrexat nimmt aufgrund der Unterdrückung seiner Clearance in den Nierentubuli durch die Wirkung von Diclofenac zu (es wird empfohlen, die Kombination des Arzneimittels mit Methotrexat zu vermeiden, da bei einem Intervall zwischen 24 Stunden die Wahrscheinlichkeit einer Methotrexat-Toxizität bestehen bleibt).
  • Cyclosporin, Tacrolimus: Ihre Nephrotoxizität kann zunehmen. Es wird empfohlen, die Diclofenac-Dosis zu reduzieren.
  • antibakterielle Chinolone: ​​erhöhtes Anfallsrisiko;
  • Phenytoin: Eine Erhöhung der Phenytoin-Konzentration im Blutplasma ist möglich;
  • Probenecid: Hilft bei der Verzögerung der Ausscheidung von Diclofenac-Natrium aus dem Körper;
  • Colestipol, Cholestyramin: Störung der Absorption von Diclofenac (um dies zu vermeiden, sollten diese Mittel eine Stunde nach Diclofenac oder 4 Stunden vor der Einnahme eingenommen werden);
  • Herzglykoside: Erhöhung der Herzinsuffizienz, Verringerung der glomerulären Filtrationsrate, Erhöhung der Plasmaglykoside;
  • Mifepriston: Die Wirkung des Arzneimittels kann die therapeutische Wirkung von Mifepriston verringern. Daher ist die Kombination und Verabreichung von Diclofenac im Zeitraum bis zu 192 Stunden nach dem Absetzen von Mifepriston kontraindiziert.

Analoga

Dicloberls Analoga sind: Diclofenac, Diclac, Almiral, Bioran, Argette Rapid, Voltaren, Diclobru, Olfen, Ortofen, Naklofen, Rapten, Indomethacin, Ketorolac, Feloran.

Lagerbedingungen

Von Kindern fern halten..

Bei Temperatur lagern: Tabletten - bis 30 ° C, Kapseln, Lösung, Zäpfchen - bis 25 ° C. Die Lösung sollte an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Einfrieren nicht zulassen.

Ablaufdatum - 3 Jahre.

Apothekenurlaubsbedingungen

Rezept erhältlich.

Dicloberle Bewertungen

Bewertungen über Dicloberl bezüglich der Wirksamkeit des Arzneimittels sind überwiegend positiv. Patienten berichten über eine schnelle analgetische Wirkung des Arzneimittels.

Zu den Nachteilen gehört die häufige Entwicklung unerwünschter Ereignisse, insbesondere bei Verwendung oraler Formen.

Dicloberl Apotheke Preis

Der Preis von Dicloberl für eine Packung mit 10 Zäpfchen in einer Dosis von 50 mg kann bei 260 Rubel, bei einer Dosis von 100 mg - bei 400 Rubel liegen.

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie können nur bei hoher Vergrößerung gesehen werden, aber wenn sie zusammenkommen würden, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen.

Die Lebenserwartung von Linkshändern ist geringer als die von Rechtshändern.

Bei einem regelmäßigen Besuch des Solariums steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf dem Planeten Erde - Hunde - an Prostatitis. In der Tat unsere treuesten Freunde.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 kcal pro Minute, tauscht aber gleichzeitig fast 300 Arten verschiedener Bakterien aus.

Arbeit, die eine Person nicht mag, ist für ihre Psyche viel schädlicher als ein Mangel an Arbeit im Allgemeinen.

Während des Lebens produziert die durchschnittliche Person nicht weniger als zwei große Speichelpools.

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" blieb 4 Stunden lang stehen, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Der menschliche Magen leistet gute Arbeit mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflöst..

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1.000 Mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Studien zufolge haben Frauen, die ein paar Gläser Bier oder Wein pro Woche trinken, ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus..

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln..

Während des Niesens hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Die Prostata oder Prostata ist die Drüse der äußeren Sekretion des Komplexes der männlichen Geschlechtsorgane von Säugetieren, einschließlich des Menschen, durch den der Urin fließt.

DICLOBERL RETARD

Warenhaus

Diyucheva: 1 Kapsel ist fest verlängert, es ist notwendig, Diclofenac-Natrium 100 mg zu rächen;

zusätzliche Wörter: Saccharose, Maisstärke, Talk, Schellack, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Natriumhydroxid, Gelatine, Titandioxid (E 171));

Likarska Form

Die physikalische und chemische Hauptkraft: Hartgelatinekapseln sind weiß bis cremefarben (nicht intensiviert, niedriger als 9001 RAL) (Kapselgröße 2). Typ: Granulat in weißer Farbe zur Farbe des Elfenbeinpinsels (nicht intensiv bezahlt, RAL 1014).

Pharmakotherapeutische Gruppe

ATX-Code M01A B05.

Diclofenac - aktive Sprache Dicloberl ® Retard, ster nicht steroidal mit einer vollständigen antirheumatischen, fiebersenkenden, analgetischen und protizapalen Wirkung. Der Hauptmechanismus von Diclofenac, der sich in den Köpfen der Experimente etabliert, ist die galvanische Biosynthese von Prostaglandinen. Prostaglandini ist wichtig, um eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Entzündungen zu spielen. Ich bin krank und gefährlich.

In vitro Diclofenac-Natrium in Konzentrationen, äquivalent tim, yakyayutsya, wenn likuvanni patsіntiv, nicht priginichuє Biosynthese proteoglikani Knorpelgewebe.

Im Falle einer rheumatischen Stauung kann das protizapale Analgetikum Diya Dicloberl ® Retard auf eine signifikante Änderung des Schmerzniveaus (wie in Ruhe, also mitten in der Stunde), zeitliches Training, Schwellung des Herzens, reduziert werden..

Im Falle eines Problems, das durch eine Verletzung aufgrund eines Handicaps verursacht wird, ist der Dicloberl ® Retard schnell zu verwenden, daher ertönt ein spontaner Piepton, sodass ich immer mehr lesen kann. Bei ständiger Überlastung mit Opioiden zur Verbesserung der operativen Schmerzen ändert Dicloberl ® Retard ständig den Bedarf an Opioiden.

Klinisch doslojennyah bulo installiert, manifestierte scho diclofenac auch starkes analgetisches dIyu in Frieden und sehr heftige Schmerzen mitten im rheumatischen Fieber.

Eine Analyse des unveränderten Diclofenac- und anderen durch Hydroxy metabolisierten Metabolismus ergab, dass die Anzahl der lebhaften und absorbierten Diclofenacs so hoch ist, dass wir gleichzeitig die Diclofen-Dosis einnehmen. Die systemische Bioverfügbarkeit von Diclofenac (vivilennoe Dikloberl ® Retard) beträgt jedoch durchschnittlich 82% des Vidpovidnogo-Indikators pislya zavosuvannya interne enterische Tabletten Dicloberl ® in der Dosis selbst. Universalität der aktiven Wachsamkeit der aktiven Sprache mit Dicloberl ® Verzögerung der maximalen Konzentration des Arzneimittels, die das Plasma erreicht, niedrigere, niedrigere Retentionsniveaus der Tabletten sowie die Dünndarmabdeckung. Die durchschnittliche Spitzenkonzentration von 0,4 μg / ml beträgt mindestens 0,5 μg / ml (1,25 oder 1,6 μmol / l) und wird beim durchschnittlichen Verkauf von 5-6 Jahre alten Tabletten 75 mg oder 100 mg erreicht. Priyom izhzhi kl_nіchno nicht vplivaє auf all-inclusive und systemische Bioverfügbarkeit Dicloberl ® Retard. Von der Seite ist die durchschnittliche Konzentration im Plasma 13 ng / ml (40 nmol / l), sie kann nach 24 Jahren (16 Jahren) gesehen werden, nachdem die verlängerte Form des Arzneimittels 75 mg eingenommen hat. Etwa die Hälfte des Diclofenacums wird beim ersten Durchgang durch den Ofen metabolisiert (der „First Pass“ -Effekt), dem Bereich am gekrümmten Bett „Konzentration / Stunde“ (AUC). Wenn die Kapsel häufiger gewonnen wird, muss die Dosis häufiger eingegeben werden. Pislya wiederholte zakosuvannya Dikloberl ® Retard-Indikatoren der Pharmakokinetik variieren nicht. Mit den empfohlenen Empfehlungen scheint das Intervall zwischen der Einnahme kumulativer Dosen nicht kumulativ zu sein. Die empfohlenen Konzentrationen betragen 22 ng / ml oder 25 ng / ml (70 nmol / l oder 80 nmol / l) bei steifem Diclofenac in verlängerter Form 75 mg 2-mal.

99,7% von Diclofenac sind an Blutsirupen beteiligt, der höchste Rang bei Albumin (99,4%). Das Rosodilvolumen beträgt 0,12-0,17 l / kg. Diclofenac dringt in den Synovialradius ein, die maximale Konzentration beträgt 2–4 Jahre und ist im Plasma niedriger. Die scheinbare Fertigstellungsdauer liegt zwischen 3 und 4 Jahren. Nach 2 Jahren, nachdem die maximale Konzentration im Plasma erreicht wurde, ist die Konzentration der aktiven Sprache in der Synovialretina, die im Plasma niedriger ist, 12 Jahre zu hoch.

Es ist oft notwendig, Biotransformateyadiklofenaku oft in Form eines Glucuronsäuremoleküls, ala, in der obersten Reihe, in einmaliger und bagorezovy Salzsäure und Methoxylat, es ist notwendig, den Prozess 4 mal im Jahr abzuschließen. 5-Dihydroxy- und 3'-Hydroxy-4'-methoxy-diclofenac), wobei der größte Teil dieser Verbindungen mit Glucuronsäure vorliegt. Zwei der phenolischen Metaboliten sind pharmakologisch aktiv, signifikant weniger und Diclofenac.

Zagalny systemische Clearance Diclofenac mit Blutplasma zu 263 werden+56 ml / hv. Das Lebensende im Plasma wird 1-2 Jahre alt. Periode napivzhitty 4 Metaboliten, darunter 2 pharmakologisch aktive, ebenfalls nicht trivial und werden 1-3 Jahre alt. Einer ist der Stoffwechsel, 3'-Hydroxy-4'-methoxydiclofenac, der im Plasma am effektivsten ist. Im pharmakologischen Bereich ist der Stoffwechsel jedoch inaktiv..

Fast 60% der Dosis des Arzneimittels werden übersprungen, in der Mitte der Glukoseuhr und des aktiven Moleküls der aktiven Sprache und der Stoffwechseluhr eingenommen und das meiste davon wird geklebt. Ein nicht genehmigter Anblick einer Exzentrizität von weniger als 1% Diclofenac. Reshut zasosovanny Dosen des Arzneimittels, das dem Viglyadenmetaboliten durch zhovch verabreicht wird, mit Kot.

Pharmakokinetik bei Erkrankungen der Okremich-Gruppe.

Nachdem der Patient die ganze Zeit Viku infundiert hat, sind der Metabolismus und die Verabreichung des Arzneimittels nicht signifikant.

Patienten mit eingeschränkten funktionellen Funktionen wurden therapeutische Dosierungen verweigert, und es gab keine offensichtliche Anhäufung von unveränderter aktiver Sprache. Bei kranken Menschen mit Kreatin stieg Kreatinin unter 10 ml / h in der wichtigsten Konzentration des hydroxylierten Metabolismus in Plasma-Blutkapseln ungefähr viermal an, bei gesunden Patienten niedriger. Protein im Endergebnis des gesamten Stoffwechsels wurde aus dem Zhovchy abgegeben.

Bei Patienten mit chronischer Hepatitis oder Kompensation von Zirrhose sind die Indikatoren für die Pharmakokinetik und den Diclofenac-Metabolismus ähnlich wie bei Patienten ohne Lebererkrankung..

Klinchnische Eigenschaften

Show

Schmerzlinderung und Wärmeveränderung von der Bühne, wenn die Mühlen geöffnet sind, einschließlich:

· Pathologie des Lehms: rheumatoide Arthritis, Spondylitis ankylosans, Arthrose, Gostry Attack Gicht;

· Gostr'm'yazovo-Skelett-Anfall wie Periarthritis (z. B. Schulter, Schulter-Schulter-Periarthritis), Sehnenentzündung, Tenosynovitis, Bursitis;

· Verletzte Pathologie, verursacht durch Verletzungen, einschließlich Frakturen, Quer-, Bläh-, Viviha-, Orthopädie-, Zahnheilkunde- und kleinere kleinere Operationen.

Prototyp

· Hyperchutilität zur zweiten Rede oder zur letzten Komponente des Arzneimittels;

· Gostra virazka slunka für den Darm; gastrointestinale Blutungen oder Perforationen;

· Hohe Gelenkentwicklung von Blutungen, nicht-laryngealen Blutungen, beeinträchtigter Blutstillung, hämatopoetischer Beeinträchtigung von zerebrovaskulären Blutungen;

· Blutungen sowie eine Vorgeschichte von Perforationen des Darmtrakts, die mit einer anterioren Obstruktion mit nichtsteroidalen Protizapalnymi-Arzneimitteln (NPZZ) verbunden sein können;

· Eine aktive Form von Virazova-Zweig / Blutung oder wiederkehrender Virazkovaya-Zweig / Blutung in der Anamnese (zwei oder mehr Okremich-Epizodi diagnostiziert Virazki abo-Blutung);

· Entzündung des Darmtraktes (am Kolben der Kronabo virazkovy Colitis);

· Das verbleibende Trimester der Vagalität;

Zastina Sertseva-Mangel (NYHAII-IV);

· Ischämischer Herzzweig bei Patienten, kann Angina pectoris haben, Myokardinfarkt tragen;

· Zerebrovaskuläre Stauung bei Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben, aber möglicherweise eine Episode vorübergehender ischämischer Anfälle haben;

· Beschlagnahme peripherer Arterien;

· Gelesene perioperative Schmerzen bei Bypass-Transplantationen der Koronararterien (auch bekannt als vikoristannya aparatu stück Blutkreislauf);

· Wie in Inshi-Raffinerien, Diclofenac sowie Kontraindikationen für Patienten, bei einigen Patienten mit Ibuprofen, Acetylsalicylsäure und nicht sterilen Medikamenten, die Asthma und angrionische Rhinitis hervorrufen.

Vz зmodiya mit inshimi likarskimi zaboba, die inshi vidi vzakmodiiy

Das Folgende soll niedriger sein, was bei anhaltendem Diclofenac bei Gesandten von Darm- und Oraltabletten möglich ist, die / oder in der letzten Form vorliegen.

Literatur. Bei einer eintägigen Stase kann Diclofenac die Plasmakonzentration im Blut erhöhen. Es wird empfohlen, das Lebensniveau auf Blutniveau zu überwachen.

Digoxin. Bei einer eintägigen Stase kann Diclofenac die Digoxinkonzentration im Plasma erhöhen. Empfohlene Überwachung von Digoxin im Blut.

Duretika und blutdrucksenkende Medikamente. Yak іnshі NPZP, suputny Fasten von Diclofenac mit Diuretika und Antihypertensiva Verstopfungen (zB β-Blockern, б і і анг анг анг анг их син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син син г син г г г г син г г г г г син х х х х х х г г og син г г г г г г г og г г г г г г г г og ф г г г г г г г г г г г г г г г г г г г. Auf diese Weise möchte ich die Vorteile der Sicherung und die Patente, insbesondere des Alters, kombinieren, um sie durch Betrachten des arteriellen Griffs anzuhören. Die Patienten sollten gründlich hydratisiert werden. Es wird auch empfohlen, die Überwachung gesunder Funktionen auf der Grundlage einer regelmäßigen Therapie durchzuführen, insbesondere wenn keine Aufmerksamkeit erforderlich ist..

Vorbereitungen, scho, yak vidomo, verursachen hyperkalimiyu. Eine ergänzende Therapie mit Kalorien, Cyclosporin, Tacrolimus und Trimethoprim ist möglicherweise besser, wenn Sie Blut haben. Daher werde ich dies teilweise überwachen.

Antikoagulanzien und antithrombotische Störungen. Eine Überlastung des Suputnus kann zu Rhizieblutungen führen. Es wird daher empfohlen, dass Sie zu Auslandsbesuchen kommen. Ich möchte nicht über die Infusion von Diclofenac auf die Aktivität von Antikoagulanzien informiert sein, um die Umwelt vom Blutungsrisiko bei Patienten zu befreien und um sofort Diclofenac und Antikoagulans zu verabreichen. Darüber hinaus sind aus Gründen der Demut bereits_yakіzmіni in der Dosis von Antikoagulanzien nicht erforderlich, Empfehlungen für die Patientenüberwachung solcher Patienten. Yak in nichtsteroidalen Protizapalny-Präparaten kann Diclofenac in hohen Dosen durch die stündliche Aggregation von Thrombozyten gedrosselt werden.

Inshi-Raffinerien, einschließlich selektiver selektiver Cyclooxygenase-2 und dieses Corticosteroids. Plötzlich kann es bei Kindern mit Darmblutungen oder Virazki zu einer Verstopfung von Diclofenacus und refraktären abdominalen Kortikosteroiden kommen. Schlitten Unicati der einmaligen Stagnation zwei oder mehr Raffinerien.

Selektive Igiitori Zvoryotnogo Zapomleneniya Serotonin (СІЗЗС).

Suputnous Stasis der Raffinerien und SIZZS kann zbіlshuvati rizik slunco-intestinal Blutungen.

Antidiabetika. Klinische Studien haben gezeigt, dass Diclofenac mit oralen antidiabetischen Komplikationen sofort überholt sein kann und keine therapeutische Wirkung hat. Der Prototyp я deyakі povіdomlennya über die Entwicklung eines solchen vipadka yak gіpoglіkemії, so dass es im Verlauf einer Überlastung doblvku zovulyuvali neobhodimіstnosti zmіni dosi antidiabeticheskikh zobіv. Aufgrund solcher Übersee-Gewohnheiten wird im Rahmen einer kombinierten Therapie empfohlen, den Glukosespiegel im Blut zu kontrollieren.

Methotrexat. Diclofenac kann Methotrexat in die NIRC-Tubuli importieren und zu Methotrexat bringen. Sie sollten weniger als 24 Jahre vor der Fixierung von Methotrexat auf die angegebenen Raffinerien, einschließlich Diclofenac, achten. Ablagerungen in solchen Vipads können die Methotrexatkonzentration im Blut erhöhen und Toxizität verursachen. Buli registrierte Serumtoxizität vipadas, wenn das Intervall kürzer als Methotrexat war, und Raffinerien, einschließlich Diclofenac, im Alter von 24 Jahren. Die Interoperabilität wurde durch die Anreicherung von Methotrexat infolge der Zerstörung der Nirkovo-Exporte in Gegenwart von Raffinerien vermittelt.

Cyclosporin. Nachdem wir Diclofenac, ein primäres Refiner, für die Synthese von Prostaglandin in Nirk infundiert haben, können wir die Nephrotoxizität von Cyclosporin in Verbindung mit Diclofenac erhöhen. Wir empfehlen, es in niedrigeren Dosen zu lagern. Dies ist für Patienten nicht erforderlich.

Tacrolimus. Im Falle eines kongestiven Reflux mit Tacrolimus ist es möglich, das Risiko einer Nephrotoxizität zu erhöhen, dies kann jedoch durch die Verwendung von Anti-Prostaglandin-Wirkungen von feuerfester Säure und Calciumcalcineurin vermittelt werden.

Antibakterielle Chinoloni. Die Bank konnte den Patienten auf einer Party sofort in Besitz nehmen, sie wurden durch den Geldverlust und die Raffinerie versteift. Trotzdem muss man auf der Party mit den Gerichten und den Gerichten in der Geschichte stehen, also ohne sie. Auf diese Weise lohnt es sich, bei viraler Ernährung auf eine Überlastung des Patienten zu achten und Raffinerien zu widerlegen.

Fenіto. Im Falle einer kongestiven Phenitis wird sofort empfohlen, Diclofenac zu überwachen, um die Phenolkonzentration im Plasma beim Schall des akuten Phenylphosphats zu überwachen..

Probenecid. Likarski verletzt, scho Rache Probenecid, kann Galmuvati Vivedennya Diclofenac Natrium.

Cholestipol und Cholestyramin. Diese Präparate können durch Aufsaugen von Diclofenac zu einer Sonnenfinsternis führen. Daher wird empfohlen, dass Sie Diclofenac für 1 Jahr vor oder nach 4-6 Jahren verabreichen und Ihr Cholestipol / Cholestyramin verabreichen.

Sertseviglіkozidi. Plötzlich kann die Stase von Herzkrankheiten und Raffinerien gestärkt werden, wir können Herzkrankheiten reduzieren, Clubbing und Blutdruck im Plasma reduzieren.

Mifepriston. Raffinerien stehen 8-12 Tage nach Fertigstellung der Raffinerien nicht zum Verkauf. Raffinerieabfälle können die Auswirkungen von Raffinerien beeinträchtigen.

Nützliches CYP2C9. Es wird empfohlen, Vorsicht walten zu lassen, wenn ein ausgeprägtes Diclofenac mit anstrengenden CYP2C9-Inhibitoren (z. B. Zvoriconazol) vorliegt, was zu einem signifikanten Anstieg der maximalen Plasmakonzentration und der Exposition gegenüber Diclofenac führen kann.

Eigenschaften zastosuvannya

Shchob minimizuvati neobazheni efekti, likuvannya slided rozpochinat mit der besten wirksamen Dosis für den Verkauf der kürzesten Zeitspanne, die zur Kontrolle der Symptome erforderlich ist.

Es ist möglich, den Dicloberl ® Retard mit systemischen Raffinerien wie selektiv konstruierter Cyclooxygenase-2 eindeutig zu identifizieren, indem mehr Hinweise auf einen synergistischen Effekt und die Möglichkeit eines effizienteren und effektiveren Effekts vorliegen. Neobkhіdna Erhaltung des Herzens der Welt. Zokrema, es wird empfohlen, die niedrigste wirksame Dosis zur Schwächung des Alters des Patienten und des niedrigeren Körpergewichts festzulegen..

Yaki in Zososuvanni-Shih-Raffinerien kann in der Lage sein, die allergische Reaktion zusätzlich zur Anzahl der anaphylaktischen / anaphylaktischen Reaktionen zu beschleunigen, um ohne einen frühen Fluss von Diclofenac zu navigieren.

Leiter der pharmakodynamischen Behörden, Dicloberl ® Retard, Yakshi-Raffinerien, Masken können Symptome einer Infektion anzeigen.

Sprühen Sie auf den Grasweg (TT).

Im Falle einer Überlastung aller Raffinerien, einschließlich Diclofenac, verzeichneten Boolesche Blutungen von Schlacken-Darm-Blutungen (Vaginalbluttränen, Melena), gleichzeitige Anzeichen einer Perforation sowie die Möglichkeit, jederzeit einem Risiko ausgesetzt zu sein aber eine vordere Geschichte von serösem Osawisch an der Seite des Schlackendarmtrakts. Die Anzahl der Auftritte erfordert Bürgermeister seriozhnіshі наlіdki bei patsіntіv litіnogo vіku. Yakshcho beim Patienten, um Diclofenac zu beseitigen, beschleunigen die Manifestationen von Schlanko-Darm-Blutungen, aber wenn Sie die Virazka tun, müssen Sie das Medikament reparieren.

Wenn es beispielsweise Diclofenac für Patienten mit Symptomen gibt, die sich der Schäden an der Seite des Graswegs (TT) bewusst sein sollten, werden wir die ärztliche Untersuchung korrigieren und besonders vorsichtig sein. Rizik von Blutungen, Viraka abo Perforation TT zbіlshuєtsya mit pіvishchennyam dosi Raffinerien, einschließlich Diclofenac.

Patienten reagieren möglicherweise häufiger nicht auf Herzinsuffizienz, insbesondere Blutungen, Darmblutungen und Perforationen, die tödlich sein können.

Um das Risiko einer solchen toxischen Toxizität bei TT zu verringern, reparieren Sie es unverzüglich und reduzieren Sie es auf die niedrigsten wirksamen Dosen. ymovіrno, pіdvischuyut rizik nebazhanoї dії TT, slіd rozglyanuti Versorgung über zastosuvannya kombіnovanoї terapії іz zastosuvannyam zahisnih zasobіv (napriklad, іngіbіtorіv protonnoї Pompey abo mіzoprostolu).Patsієntam Zi shlunkovo-kishkovoyu toksichnіstyu in anamnezі, Besonders lіtnogo vіku, slіd povіdomlyati ob SSMSC nezvichnі Bauchbeschwerden (insbesondere Blutungen bei TT). Ich werde auch vor der Notwendigkeit von Krankheiten gewarnt, damit ich alle Krankheiten sofort abwischen und das Blutungsrisiko sowie systemische Kortikosteroide, Antikoagulanzien und antithrombotische Therapien erhöhen kann.

Aufguss auf dem Herd.

Das medizinische Sehvermögen des Retalnys wird im Vipadok angezeigt. Wenn Dicloberl ® Retard den Patenten und der defekten Funktion des Ofens zugewiesen wird, können die Fragmente der Mühle verloren gehen. Yak pri zososuvanni ithshi Raffinerien, einschließlich Diclofenac, von einem abo decіlkoh Enzym in Ofen i mikik pіdvishchuvatsya gespalten.

Zum Zeitpunkt der vorbereiteten Zubereitung von Dicloberl ® Retard wird regelmäßig darauf hingewiesen, dass die Funktionen des Ofens und der Leberenzyme bekannt sind. Die meisten Funktionsstörungen des Ofens gehen verloren, weil sie verloren gehen können und dies am meisten signalisiert wird. Die Symptome können jedoch aufgrund des fortschreitenden Ergreifens der Leber besser sein, aber das Öffnen und Schließen ist einfacher. Eine Linderung von Stauungen wie Hepatitis kann ohne prodromale Symptome auftreten. Wenn Sie manchmal zögern müssen, wie Dicloberl ® Retard, wird es Ihren Kunden durch die Verwendung von Porphyr durch provokative Angriffe gesichert.

Oskіlki bei lіkuvannі NPZP, vklyuchayuchi Diclofenac, Boules zareєstrovanі vipadki zatrimki rіdini dass nabryakіv, Besonders uwagi slіd pridіliti patsієntam іz abgerissen funktsії Sericit abo nirok, arterіalnoyu gіpertenzієyu in anamnezі, patsієntam lіtnogo vіku, patsієntam, SSMSC otrimuyut Gleichstrom terapіyu dіuretinami abo Drogen scho suttєvo vplivayut über Funktionen des Nirok sowie seitens der Teilnehmer der unteren Klassen der Sekundarstufe aus irgendeinem Grund, zum Beispiel bis zu einer ganzen Menge ernsthafter, ernsthafter Handschrift. In solchen Vipadki, wie beispielsweise in Übersee, wird die Überwachung der Nirkovo-Funktionen empfohlen. Pripinenny terapii Sprachanruf zumovlyu ерн drehen, um zu stehen, eine Art peredudu likuvannya.

Zum Zeitpunkt der Festnahme gibt es ein Dicloberl ® Retard-Präparat. Am Ende mehrerer gelegentlicher Felsbrocken treten seröse Reaktionen an den Knochenseiten auf (deren Handlungen tödlich sind, einschließlich chronischer Dermatitis). rizik rozvitku Tsikh reaktsіy sposterіgaєtsya auf der cob Rate terapії :. reaktsії vіdznachaєtsya erschien in bіlshostі vipadkіv vprodovzh Perche mіsyatsya lіkuvannya zastosuvannya Medikament Dikloberl ® Retard neobhіdno pripiniti bei pershіy poyavі shkіrnih visipan, urazhennyah slizovoї Ilya Obolonkov abo bei poyavі ob yakih іnshih unsere pіdvischenoї chutlivostі finden.

MF und zmіshanі zhvoryuvannya uchastno ї Stoff.

Bei Patienten mit einem systemischen Wurm kann der Wurm des Wurms (NWF) und das bessere Verständnis des verfügbaren Gewebes die Entwicklung einer aseptischen Meningitis beschleunigen.

Herz-Sudin und zerebrovaskuläre Wirkungen.

Für patsієntіv іz nayavnіstyu in anamnezі arterіalnoї gіpertenzії dass / abo zastіynoї sertsevoї nedostatnostі leicht abo pomіrnogo Bühne tyazhkostі neobhіdnim Je Spielort von vіdpovіdnogo monіtoringu dass nadannya rekomendatsіy, oskіlki in zv'yazku іz zastosuvannyam NPZP, vklyuchayuchi Diclofenac, Boule zareєstrovanі vipadki zatrimki rіdini dass nabryakіv.

Aufgrund klinischer und umweltbedingter Anforderungen ist es möglich, Diclofenac einzunehmen, insbesondere in hohen Dosen (150 mg / dob). Wenn Sie eine schwierige Zeit haben, müssen Sie möglicherweise etwas mehr einnehmen.

Patsієntam іz nekontrolovanoyu arterіalnoyu gіpertenzієyu, zastіynoyu Sertsevy nedostatnіstyu, stіykoyu іshemіchnoyu hvoroboyu Sericit, zahvoryuvannyami peripheren Charakter arterіy sie / abo zerebrovaskuläre hvoroboyu priznachati Diclofenac nicht razі empfohlen neobhіdnostі zastosuvannya mozhlive lishe pіslya retelnoї otsіnki riziku-koristі tіlki in dozuvannі nicht bіlshe 100 mg Dobou. Ich möchte den Schlitten, der vor dem Kolben des vorgespannten Liebesworts gehalten werden soll, anhand der Faktoren bewerten, die die Entwicklung der Herz- und Vorhautmanifestationen entwickeln (z. B. bei arterieller Hypertonie, Hypertonie, Langzeitpflege)..

Die Patienten werden darüber informiert, dass wir so weit wie möglich aus den schwerwiegendsten antithrombotischen Problemen (Brüste, Ungezogenheit, Schwäche, eingeschränkte Mobilität) auswählen können. Bei Tsyomu wird ein Trash von Treba versehentlich zu einem Likar umgedreht.

Infusion auf hämatologische Indikatoren.

Im Falle einer geringfügigen Stase eines bestimmten Arzneimittels, wie z. B. einer höheren Raffinerie, wird die Überwachung der Blutuntersuchung empfohlen..

Dicloberl ® Retard kann die Aggregation von Thrombozyten stündlich fördern. Folgen Sie dem Test für Patienten mit beschädigter Hämostase, hämorrhagischer Dyathese und hämatologischer Zerstörung.

Geschichte von Asthma.

Patienten mit Asthma, saisonaler allergischer Rhinitis, Schleimhaut der Nase (auch Nasenpolypen), chronischer und obstruktiver Verstopfung des Beins und häufigeren Infektionen, insbesondere dieser Raffinerie, wie akutes Asthma (dies wird als Unverträglichkeit gegenüber Analgetika / analgetischem Asthma bezeichnet), Kvinkke abo kropiv'yanka. Bei einem Treffen mit solchen Parteien wird empfohlen, dass besondere Besucher kommen (Bereitschaft, auf eine unangekündigte medizinische Hilfe zu reagieren). Dies ermöglicht es auch Menschen mit allergischen Reaktionen auf solche Sprache, wie Visipanny, überwiegend sprechen,.

Aufgrund der Zubereitung ist es wichtig, die Aktivität von Prostaglandinsynthese, Diclofenac-Natrium und anderen Raffinerien zu erhalten. Sie können bei Patienten mit chronischem Bronchialasthma Bronchospasmus hervorrufen..

Fruchtbarkeit bei Frauen.

Hundertprozentige Fruchtbarkeit (div. Abteilung „Beruf in der Aktivitätsperiode und im Jahr der Brust“).

Gostrі reaktsії gіperchutlivostі (zum Beispiel anaphylaktischer Schock) sposterigayut іdko. Für die ersten Anzeichen einer Reaktion auf Hyperpathizität Dicloberl ® Retard-Therapie povinna buti zupinena.

Im Falle eines lästigen eifrigen Liebessuchens können Sie die Kopfschmerzen gewinnen, es gibt keine Warzen, die es lieben, Dozi lieben es zu gehen.

Im Falle der Einnahme von Supra-Alkohol gibt es eine Reihe von reaktiven Reaktionen, die mit aktiver Sprache verbunden sind, insbesondere solche, die in den Schlitzdarmtrakt injiziert werden können, aber in das Zentralnervensystem können sie im Fall von Raffinerien vorhanden sein.

Zastosuvannya in der Zeit vag_nostnost abo yearvannya Brust

Im zweiten und dritten Trimester kann das Medikament Dicloberl ® Retard für weniger gekennzeichnet werden. Wenn die Farbe der Augen der Mutter korrigiert wird, kann ich die Wirksamkeit des Rhizoms für den Fötus und weniger in der minimalen wirksamen Dosis neu verteilen und die Dauer der Krankheit ist gering. Wenn ich mich also in einer Zeit der Überlastung der unteren Raffinerien befinde, liegt eine Kontraindikation in den verbleibenden 3 Monaten der Schwangerschaft vor (es ist möglich, die schnelle Gesundheit der Gebärmutter zu berücksichtigen und gleichzeitig die Arteriengänge des Fötus zu schließen)..

Die Engibuvannyu-Synthese von Prostaglandin kann sich negativ auf die Unterbrechung dieses / oder die Entwicklung von Embryo / Fötus auswirken. Ich habe Ihnen Gelegenheit gegeben, einige Forschungen über die Entwicklung von Wikis und die Fähigkeit zur Entwicklung von Herzweisheit und Gastroschisis durchzuführen, um Prostaglandine mit Thermostaten zu synthetisieren. Absolute Rizik des Herzens-sudninnyh vad buv zbіlsheniy z mensh nizh 1% bis etwa 1,5%.

Es kommt nicht in Frage, wie hoch das Risiko ist, eine Dosis und eine Studie einzunehmen. Es wird gezeigt, dass Bulo für die Kreatur, die in die Kreaturensynthese von Prostaglandinen eingeführt wird, notwendig ist, die Mortalität vor und nach der Implantation sowie die Todessterblichkeit des Embryos / Fötus zu verringern.

Zusätzlich wurde bei Tvarinen die Synthese von Prostaglandinen in der Zeit der Organogenese abgeschafft, der Bulle wurde registriert und die Häufigkeit des Wintergartens wurde zusätzlich auf der Seite des Herz-Schiff-Systems registriert. Yakshcho Dikloberl ® Retard zastosovuє zhinka, wie Prag, weil im ersten Trimester von Vaginosti die Dosis des Arzneimittels schuldig ist, aber der Yakomoga niedriger und die Trivialität Yakomoga kurz ist..

In der dritten Stunde des dritten Schwangerschaftstrimesters kann die gesamte Synthese von Prostaglandinen in der folgenden Reihenfolge absorbiert werden:

- Herz- und Liegetoxizität (eine Stunde vor dem Schließen des Kampfgangs und der Beinhypertensie);

- beeinträchtigte Funktion des Nirok, die mit Oligogidroamnion zu einem Nirkovo-Mangel führen kann.

Auf der Matte und Neugeborene sowie proprietäre Anreize:

- mögliche stündliche Blutung, antiaggreganter Defekt, der post mortem Dosen verursachen kann;

- die Gebärmutter ist kürzer als die Gebärmutter;.

Otzhe, Dikloberl ® Verzögerung der Kontraindikationen in der Stunde ІІІ Trimester Vaginosti.

Yak Inshi NPZP, Diclofenac bei unbedeutendem Eindringen von Milch in die Brust. Ich habe einen Link zu Zim Dicloberl ® Retard. Ich muss meine Frauen am Ende des Jahres nicht fasten, damit ich etwas unerhörtes Wasser dafür bekomme..

Fruchtbarkeit bei Frauen.

Yak inshz NPZP, Dikloberl ® Retard kann die Fruchtbarkeit in einer Nacht negativ absorbieren, da es nicht empfohlen wird, eine Zubereitung für Yak zu bestimmen und eine Vagität zu planen. Für Frauen gibt es ein Problem, und ich bin gezeugt, aber ich muss unbedingt weitermachen. Ich werde einen Blick auf den anderen Weg zum Medikament Dicloberl ® Retard werfen.

Gesundheit, um die Reaktionsgeschwindigkeit zu absorbieren, wenn sie durch Motortransport oder andere Mechanismen geheilt wird

Patienten, die das Medikament Dicloberl ® haben und unterwegs sind, sind zurückgeblieben.

Sposib zastosuvannya das dozi

Die Dosis wird unteilbar eingenommen, häufiger mit der minimalen wirksamen Dosis, und dies ist kurzfristig der schnellste Verkauf.

Es wird empfohlen, dass die Dosis von Diclofenac Cochlea gegen Schläfrigkeit 75-150 mg pro Doba (1 Kapsel Dicloberl ® Retard 100 mg) beträgt, um Symptome und Symptome zu vermeiden. Bei einer Trivialtherapie liegt in der Regel eine ausreichende asis Stase von 1 Kapsel Dicloberl ® Retard100 mg pro Dob vor. In der Regel werden die Anfallsymptome am wahrscheinlichsten nachts verletzt, aber in Zukunft muss Dicloberl ® Retard für den Abend gesperrt werden. Die Dobova-Dosis des Arzneimittels ist nicht schuldig, 150 mg überholt zu haben. Kapseln sl'd d kovtati tsilimi, nicht geöffnet, trinken Sie es durch den Mund, bazhano pid Stunde izh.

Kinder: Dicloberl ® Retard ohne Empfehlungen für Kinder.

PATIENTEN DES KLEINEN VIKU: nicht unwesentlich klinisch signifikante Veränderungen der Pharmakokinetik bei anstrengendem Dicloberl® Retard bei Patienten mit Viku. Ale für Patente zum Gießen von Raffinerien von Raffinerien mit besonderem Schutz und Gestankssplitter werden gründlicher reagiert. Es wird empfohlen, dass Patienten eine wirksame Mindestdosis für Patienten mit niedrigem Alter und für Patienten mit niedrigem Körpergewicht sowie für Patienten erhalten, die eine konstante Sicht auf die Manifestation des Blutdrucks benötigen..

Dicloberl®Retard friert Kinder nicht durch eine hohe Sprechstärke ein.

Überfällig

Ein typisches Krankheitsbild, das für eine Überdosierung von Diclofenac charakteristisch ist, ist nicht wahr. Überschreiben kann Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Blau, Magenschmerzen, Blutungen im Darm, Durchfall, Verwirrtheit, Orientierungslosigkeit, Koma, Schläfrigkeit und Lärm verursachen. Gostra nirkova-Mangel und raffinierte Öfen können in Zeiten schwerer Vergiftung verwendet werden.

Likuvannya Gostry Otruєnnya NPZP, einschließlich Diclofenac, Polega bei Pidtrimuyuchy in symptomatischer Therapie durchgeführt. Es besteht Bedarf an solchen Manifestationen wie arterieller Hypotonie, Nirkova-Mangel, Judi, Shlunkovo-Darm-Versorgung und Atemstörungen. Maloimovіrno, so dass solche spezifischen likuvalnі hereinkommen sowie dіurerez erzwingen, dialy eine ry Hämoperfusion, wird effektiver für die Einführung von feuerfesten Materialien, einschließlich Diclofenac, Fragmente der aktiven Sprache werden häufig verwendet. Pislya zastosuvannya Potentialnotoksicheskih Dosen können sein, aber Zatosovanny Wirkstoffe vugіllya, und Pislya zastosuvannya potenzitno nicht nicht spezifiziert für Lebensdosen - durchgeführt die Kontamination der Verlangsamung (zum Beispiel aufgrund von Blau, Spülen der Schlacke).

Zu den weniger zielgerichteten Effekten gehören Erscheinungen, bei denen es darum geht, für den Verstand eines kurz vorbereiteten Arzneimittels zu sein.

Von der Seite des Blutsystems und des Lymphsystems: Thrombozytopenie, Panzytopenie, Agranulozytose, Leukopenie, Anämie (hämolytische Anämie, aplastische Anämie). Bei den ersten Anzeichen können Temperatur, Pharyngitis, obere Wunden im Mund, grippeähnliche Symptome, seröse Apathie, Nasenbluten und Blutungen doppelt sichtbar sein..

Von der Seite des Immunsystems: Reaktion auf Überempfindlichkeit, wie Verhalten, Übertakten, spontane, anaphylaktische und anaphylaktische Reaktionen (einschließlich solcher, die mit Dyshlynnyh-Beschwerden verbunden sind, innerer Hals des Halses, allergische Vaskulitis und Lungenentzündung.

Psychische psychosoziale Störungen: Orientierungslosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit, Drativlivost, Albträume, psychotische Fehlgeburten, psychische Erkrankungen.

Von der Seite des Nervensystems: Kopfschmerzen, Verstopfung, Erregung, Schläfrigkeit, Zittern, periodische Verstopfung, Schläfrigkeit, Erbrechen, Parästhesien, Gedächtnisstörungen, Urteilsvermögen, geistige Behinderung, Schärfe.

Von der Seite des Organs bis zum Zoru: Ausbruch des Zoru, getrübt durch ein Geschwür, Diplopie, Neuritis des Nervus zorovy.

Von der Seite der Organe bis zum Gehör und zum Labyrinth: Schwindel, der in den Ohren klingelte, verbreitete das Wort.

Von der Seite des Herz-Kreislauf-Systems: Herzstillstand, Brustschmerzen, Herzinsuffizienz, Myokardinfarkt, arterielle Hypertonie, arterielle Hypotonie, Vaskulitis.

Von der Seite des dichalischen Systems die Organe des Brustkorbs und der Mitte: Asthma (einschließlich des Rückens), Lungenentzündung.

Von der Seite des Schulco-Darm-Trakts: Übelkeit, Blues, Durchfall, Dyspepsie, Bauchschmerzen, Blähungen, Anorexie, Gastritis, Clavico-Darm-Blutungen (krummer Blues, Melena, Durchfall und Blutgefäße) mit Perforation (eine mit tödlicher Beleidigung, insbesondere bei Patienten mit geringem Alter), Kolitis (einschließlich hämorrhagischer Kolitis und akutem kolorektalem Kolorektalgeschwür), steif, Stomatitis (inkl. Pankreatitis.

Von der Seite des hepatobiliären Systems: doppelseitige Transaminase, Hepatitis, Zhovtyanitsa, Lebererkrankung, Blasenhepatitis, Hepatonekrose und Leberinsuffizienz.

Інфекції та інфікування: Wir wurden über die Verschlimmerung von Entzündungen, die auf Infektionen zurückzuführen sind (z. B. die Entwicklung einer nekrotischen Fasziitis), mit systemischer Stase nichtsteriler Protizapalnyh-Vorfälle informiert. Tse wird möglicherweise durch den Mechanismus nichtsteroidaler Protizapalnyh-Fürbitten angereichert. In der Regel sind beim Dicloberl ® Retard die Anzeichen der Infinitiv-Gewinnliste abnormal. Ich empfehle dem Patienten, sich nicht zufällig zum Arzt umzudrehen. Es bestand Bedarf an einer häufigeren Behandlung für die Behandlung eines Antiinfektivums / Antibiotikums. Meistens wurden Symptome von aseptischen Menstruationsschmerzen gelindert, aber ich hatte keine Symptome. Patienten werden in Autoimmunanfälle verwickelt (SLE, zmizane Anfälle von vollständig vorbereiteten Stoffen).

Auf der Seite der Seite des Vorhangs gibt es zwei Arten von Haaren: Showhaar, manifestes Exanthem, Ekzämie, Eritemi, Multiforme Eritemi, Stevens-Johnson-Syndrom, Layll-Syndrom (toxisch, chronisch, chronisch, chronisch, chronisch).

Von der Seite des Niros und des säkularen Systems: die Muster, insbesondere bei Patienten mit arterieller Hypertonie und Nirk-Mangel, Gostr-Nirkov-Mangel, Hämaturie, Proteinurie, interstitieller Nephritis, nephrotischem Syndrom.

Von der Seite des Fortpflanzungssystems und der Milchvagina: імпотенція.

Daten von klinischen und Umweltdaten zur raschen Entwicklung thrombotischer Symptome (z. B. Myokardinfarkt und Schlaganfall), medizinische Behandlung und medizinische Versorgung (150 mg / Monat).

Ende der Anlage. 3 rock.

Versteifen Sie nicht die Vorbereitung für die Lieferung der der Verpackung zugewiesenen Terminologie!

Waschen Sie die Zberigannya. Zberigati bei einer Temperatur von nicht Lebensmittel 25 ° C. Likarsky zasib zberigati für Kinder unzugänglich!