Maclura: heilende Eigenschaften, Rezepte für Gelenke, Bewertungen, Anwendungsmethoden. Maclura Orange

Gelenkerkrankungen sind eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit. Und wenn sie vor zwanzig Jahren als Krankheit hauptsächlich älterer Menschen angesehen wurden, betreffen sie jetzt Menschen im reifen Alter und sogar Jugendliche.

Es mag einigen scheinen, dass die mit den Gelenken verbundenen Beschwerden nicht schwerwiegend sind, so dass sie nicht dringend und vorrangig behandelt werden müssen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig.

Gelenkerkrankungen können sich negativ auf den gesamten menschlichen Körper auswirken. Darüber hinaus beeinträchtigen sie einen normalen Lebensstil, verringern Aktivität und Leistung, beeinträchtigen die emotionale und mentale Gesundheit einer Person und verursachen schwere und manchmal sogar unerträgliche Schmerzen.

Daher sollten Sie bei den ersten Anzeichen der Krankheit sofort einen Arzt konsultieren, um schwerwiegende pathologische Veränderungen zu vermeiden. In solchen Fällen verschreibt der Spezialist in der Regel eine umfassende Behandlung, die Medikamente und Physiotherapie umfasst. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, können Sie jedoch Volksmethoden anwenden, einschließlich persönlich zubereiteter Mahlungen, Salben und Tinkturen.

Dieser Artikel widmet sich einer natürlichen Medizin wie Maclura. Die heilenden Eigenschaften, Rezepte für Gelenke, Bewertungen von Patienten und Ärzten - lesen Sie dazu weiter unten. Aber zuerst lernen wir kurz den Baum selbst und seine Früchte kennen..

Was ist eine Pflanze?

Maclura-Orange hat mehrere Namen gleichzeitig: Maclura-Apfel tragend, Pseudo-Orange, Farbstoff Maulbeere, Adamsapfel, ungenießbare Orange. Die Pflanze gehört zur Familie der Maulbeeren und ist ein Laubbaum, dessen Höhe 20 Meter erreichen kann. Die Krone der Maklura ist normalerweise dick und breit, und der Stamm ist schlank und majestätisch, bedeckt mit einer dunkelbraunen, zerklüfteten Rinde.

Die Triebe und Nebenhöhlen der Blätter des Baumes sind mit Dornen von 2 bis 2,5 Zentimetern Länge bedeckt. Maclura blüht orange mit kleinen Blüten von hellgrüner Farbe. Besonders spektakulär sind die Früchte der Pflanze - rund, riesig, groß wie eine große Orange. Normalerweise sind sie in orange oder gelbgrüner Farbe gestrichen..

Sie sind perfekt transportiert und können etwa sechs Monate gelagert werden. Die Früchte des Adamsapfels sind jedoch völlig ungenießbar, sogar giftig. Sie haben heilende Eigenschaften. Rezepte für Makula-Gelenke sind laut Bewertungen sehr effektiv, wir werden sie in diesem Artikel betrachten.

Aber zuerst wollen wir diskutieren, warum dieser Baum so wichtig und heilsam ist..

Was ist bemerkenswert

Macloura-Früchte mit einem Durchmesser von zehn bis fünfzehn Zentimetern haben eine faltige Haut und sind, wie oben erwähnt, sehr giftig. Wenn sie geschnitten werden, beginnt sich eine klebrige Flüssigkeit vom Fötus abzuheben - dem milchigen Saft, der in vielen Teilen dieser erstaunlichen Pflanze vorkommt. Er ist es, der die heilenden Eigenschaften besitzt, die in falschem Orange so geschätzt werden. Milchsaft ist eine Quelle für lebenswichtige Substanzen wie:

  • Flavonoide. Sie lindern Entzündungen, verbessern die Durchblutung, stärken die Blutgefäße, lindern Schmerzen, stellen beschädigte Gewebe und Gelenke wieder her.
  • Saponine. Beteiligen Sie sich an der Regulierung des Stoffwechsels (Mineral und Wassersalz).
  • Isoflavone. Stimulieren Sie Regenerationsprozesse, stärken Sie Blutgefäße und Kapillaren.
  • Pektine. Entfernen Sie negative Substanzen aus dem Körper (Toxine, Toxine, Salze)..
  • Vitamine und immunitätsfördernde Elemente.

Wie aus dem Obigen ersichtlich ist, kann Maulbeerfarbstoff für medizinische Zwecke bei einer Reihe schwerwiegender Erkrankungen wie Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Hautpathologien (Ekzeme, Dermatitis, Wunden und sogar Onkologie), Hämorrhoiden, Bluthochdruck, gutartigen und bösartigen Neubildungen, Polyarthritis, Rheuma verwendet werden Ischias. Als nächstes werden wir effektive Rezepte für Gelenke analysieren. Laut Bewertungen sind die heilenden Eigenschaften von Maklura wirklich einzigartig.

Was hilft bei Gelenkerkrankungen?

Wie oben erwähnt, erfasst die Verwendung von Maklura zur Behandlung von Gelenken eine Vielzahl von Krankheiten, die auch das Knochengewebe betreffen. Zuallererst ist es Polyarthritis, deformierende Arthrose, Gicht, Ischias, Osteochondrose, Hernien (sowohl Gelenk als auch Zwischenwirbel) und so weiter.

Was sind die heilenden Eigenschaften von Makrele? Gemeinsame Rezepte, Bewertungen und andere Empfehlungen werden unten angegeben..

Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung kann Adams Apfel solche heilenden Wirkungen entfalten:

  • Schmerzlinderung.
  • Verminderte Entzündung und Schwellung.
  • Fugen von Salzablagerungen reinigen.
  • Vasodilatation und verbesserte Durchblutung in erkrankten Gelenken.
  • Rekonstruktion von Gelenk- und Knorpelgewebe.
  • Verbesserung der Immunität und Verbesserung des Stoffwechsels, eine vorbeugende Maßnahme gegen den Rückfall einer Krankheit.

Wie Sie sehen können, ist das erwartete Ergebnis ziemlich verlockend. Vielleicht nicht nur eine vorübergehende Verbesserung, sondern auch eine vollständige Genesung. Aber wie man aus Maklura ein Medikament macht?

Obsternte

Bevor mit der Herstellung von Makula-Heilmitteln zur Behandlung von Gelenken fortgefahren wird, müssen einige Empfehlungen berücksichtigt werden:

  1. Die Früchte sollten in der zweiten Oktoberhälfte oder Anfang November geerntet werden.
  2. Es ist notwendig, auf ihr Aussehen zu achten. Die Hautfarbe sollte hellgelb und die Oberfläche selbst intakt sein, ohne Spuren von Läsionen oder Flecken.
  3. Beim Sammeln oder Schneiden von Früchten sollten die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen beachtet werden (Schutzhandschuhe tragen, Gesicht nicht mit den Händen berühren usw.).
  4. Sie können die Früchte von Maulbeerfarbstoffen in Geschäften kaufen, die auf die Umsetzung pflanzlicher Heilmittel spezialisiert sind.

Kontraindikationen

Bevor Sie über die Verwendung von Makrele sprechen, sollten Sie entscheiden, in welchen Fällen sie nicht verwendet werden kann. Es sollte hier berichtet werden, dass Pseudo-Orange in der Medizin eine schlecht verstandene Frucht ist, daher sollte es sehr vorsichtig verwendet werden.

In keinem Fall sollten Sie einen Adamsapfel bei Diabetes und Schwangerschaft verwenden. Und natürlich sollten Sie sich vor Menschen hüten, die an verschiedenen allergischen Reaktionen leiden..

Allgemeine Informationen zu Arzneimitteln

Sie können Pseudo-Orange in der Volksmedizin verwenden in Form von:

  • Tinkturen (für den internen und externen Gebrauch);
  • Salben;
  • Öle.

Die oben genannten Mittel können in der fertigen Form der Produktion vieler pharmakologischer Unternehmen erworben werden, die die Herstellung von pflanzlichen Heilmitteln praktizieren. Aber du kannst es selbst kochen. Wie? Dies wird unten beschrieben..

Wie man Tinktur aus Farbstoff Maulbeere macht

Wie macht man Maklyura-Tinktur auf Wodka? Das Rezept ist sehr einfach: Gießen Sie ein halbes Kilogramm Adams Apfelfrucht in eine halbe Liter Flasche Wodka oder vierzig Prozent Alkohol.

Zuvor sollten die Früchte fein gehackt werden (Sie können sie sogar auf einer groben Reibe reiben) und in ein Zwei-Liter-Glas geben. Wenn Sie den Behälter mit Wodka füllen, sollte das Medikament mit einem Deckel fest verschlossen und an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Es wird empfohlen, die Tinktur aus Maklura bei einer Temperatur von +10 ° C so lange wie möglich (zwei bis sechs Monate) auszuhalten. Wenn das Produkt fertig ist, erhält es eine satte Ziegelfarbe. Wie aus den Bewertungen hervorgeht, kann es jedoch auch dann eingenommen werden, wenn die Heilflüssigkeit orange wird.

Sie können dieses Produkt im Kühlschrank in einem Glas mit dicht schließendem Deckel aufbewahren. Haltbarkeit nicht mehr als fünf Jahre..

Also haben wir herausgefunden, wie man auf Makula für Gelenke besteht. Lassen Sie uns nun diskutieren, wie diese traditionelle Medizin verwendet wird.

Methoden zur Entnahme von Tinkturen aus Adams Apfel

Bevor Sie einige allgemeine Empfehlungen besprechen, sollten Sie sagen, dass Sie vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren müssen, insbesondere wenn Sie andere Medikamente einnehmen.

Es wird empfohlen, die Tinktur von Maklura sehr vorsichtig einzunehmen. Es ist notwendig, mit den Mindestdosen zu beginnen (sieben Tage lang einmal täglich drei Tropfen). Dann wird die Anzahl der Empfänge allmählich erhöht:

  • ab dem achten Tag - zweimal am Tag drei Tropfen;
  • ab dem fünfzehnten Tag - drei Tropfen pro Tag, dreimal am Tag.

Es wird empfohlen, das Produkt eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit unter Rühren in einem Glas warmem gekochtem oder gereinigtem Wasser zu verwenden.

Ab 22 Tagen ab Beginn der Tinktur wird empfohlen, die Anzahl der Tropfen jedes Mal um eins zu erhöhen, bis die Gesamtzahl der Tropfen 30 pro Tag beträgt. Wenn der Patient jünger als 30 Jahre ist, sollte seine tägliche Menge seinem Alter entsprechen, berechnet in Jahren.

Sobald Sie diese maximale Marke erreicht haben, starten Sie den Countdown (verringern Sie die Dosierung für jede Dosis um einen Tropfen). Wenn Sie neun Tropfen pro Tag erreicht haben, können Sie die Einnahme des Arzneimittels beenden. Zu diesem Zeitpunkt sollten die Symptome der Krankheit laut Bewertungen aufhören, Sie zu stören. Wenn dies nicht geschehen ist, können Sie den Verlauf der Tinkturentnahme fortsetzen. Dies ist jedoch erst nach 30 Tagen zulässig.

Wie man eine Maulbeerfarbe mahlt

Es ist auch sehr einfach, die Makula für die Gelenke zu schleifen. Dazu benötigen Sie ein Pfund fein gehacktes oder geriebenes Obst und einen halben Liter Alkohol (vorzugsweise fünfzig oder sechzig Prozent). Wenn es keine Früchte gibt, können Sie empfindliche Triebe oder Blätter verwenden. Nach Angaben der Benutzer ist der Effekt der gleiche.

Bestehen Sie darauf, dass das Mahlen zwei Wochen lang an einem dunklen Ort durchgeführt wird, und schütteln Sie das Gefäß täglich täglich kräftig. Danach sollte es gekühlt werden, wo es drei Jahre gelagert werden kann..

Falschorangenschleifen verwenden

Vor dem Gebrauch sollte das Produkt in der richtigen Menge gefiltert werden, dann die betroffene Fuge reiben und die ganze Nacht mit einem Wollprodukt umwickeln. Das Verfahren wird am besten kurz vor dem Schlafengehen durchgeführt..

Kuchen, der nach dem Sieben übrig bleibt, ist besser nicht wegzuwerfen. Wie die Patienten bemerken, kann daraus eine Kompresse hergestellt werden. Dazu muss das ausgewrungene Fruchtfleisch in Gaze eingewickelt, auf die betroffene Stelle aufgetragen und eingewickelt werden (zuerst mit Zellophan, oben mit einem Wollschal). Belichtungszeit - eine halbe Stunde.

Bei Osteochondrose wird mit sanften Massagebewegungen entlang der erkrankten Wirbelsäule geschliffen, dann werden sie warm angezogen und unter eine Decke gelegt. Dieser Vorgang wird auch am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt..

Adams Apfelsalbe

Wie macht man Makulasalbe für Gelenke? Dazu benötigen Sie Pseudo-Orangenfrüchte (fein gehackt) und Schweinefett (frisch, geschmolzen). Verbinden Sie die Komponenten im Verhältnis von fünf zu eins. Wie kann man das machen:

  1. In einem Tontopf alle Zutaten in Schichten auslegen (mit einer dicken Schicht von anderthalb Zentimetern), fest mit einem Deckel abdecken und, um ein Eindringen in die Luft zu verhindern, mit Teig bedecken.
  2. Halten Sie den Behälter 24 Stunden lang im Ofen auf einer minimalen Heiztemperatur, wo er schmachten wird.
  3. Dann wird die Salbe in einen hermetisch verschlossenen Behälter überführt. Zwölf Monate im Kühlschrank aufbewahrt.

Hier können Sie eine Korrektur vornehmen: Anstelle von Schweinefett können Sie nach eigenem Ermessen Pflanzenöl verwenden, das mit Wachs zu einer homogenen Masse gemischt ist. Oder, wie einige Benutzer empfehlen, sollte Adams Apfeltinktur einer Babycreme, Salicylsäure oder sogar Zinksalbe, Glycerin, zugesetzt werden.

Wie man das obige Mittel anwendet?

Falsche Orangensalbe verwenden

Hier ist die Reihenfolge der Aktionen:

  1. Auf Gaze oder dünnes Tuch auftragen.
  2. Am betroffenen Bereich befestigen.
  3. Mit einem Wollschal umwickeln.
  4. Entfernen Sie vier Stunden später den Verband.

Solche Manipulationen sollten zwei oder sogar drei Monate lang jeden zweiten Tag durchgeführt werden..

Maulbeeröl

Es ist sehr einfach und unkompliziert:

  1. Geschnittene Früchte in einem Glasbehälter gefaltet.
  2. Gießen Sie jede Art von Öl (Sonnenblume, Mais, Oliven usw.).
  3. An einem kühlen Ort für einen Zeitraum von zwei Wochen bis zwei Monaten aufbewahren.
  4. Optional können Sie nach einer Weile Kamillenblüten, Ringelblumen, Johanniskraut oder Birkenblätter hinzufügen.
  5. Kuchen auspressen und in dunkle Flaschen füllen.
  6. Behälter fest verschließen und im Kühlschrank aufbewahren..

Kuchen nach dem Filtern kann in Form der oben beschriebenen Kompressen verwendet werden.

Die Verwendung von Öl aus Adams Apfel

Die Empfehlungen hier sind ebenfalls einfach: Reiben Sie das Produkt an den von der Krankheit betroffenen Stellen sanft mit Massagebewegungen ein. In diesem Fall lindert die Maklura nicht nur Schmerzen, sondern löst auch Salzablagerungen auf und lindert den Entzündungsprozess, der in den inneren Organen stattfindet.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen bei der Behandlung der oben genannten Medikamente?

Ein paar Worte zu Nebenwirkungen

Natürlich können unangenehme Symptome auftreten, die höchstwahrscheinlich durch eine elementare Unverträglichkeit der Makula verursacht werden. Bei Patienten können Atemnot, Schwäche, Herzklopfen, Schwindel und Übelkeit auftreten. In diesem Fall wird die Behandlung mit dieser alternativen Methode am besten abgebrochen.

Es ist auch sehr wichtig, die Einhaltung der empfohlenen Dosierung zu überwachen. Da eine Verletzung des Behandlungsschemas die oben genannten Nebenwirkungen hervorrufen kann.

Es ist auch sehr wichtig, die Sicherheitsregeln zu beachten. Vermeiden Sie beispielsweise Salben, Reiben oder Tinkturen in den Augen oder im Mund. Waschen Sie Ihre Hände nach jedem Kontakt mit Arzneimitteln gründlich mit Seife..

Ein paar Worte zur Ernährung

Dies ist eine sehr wichtige Nuance. Die meisten Experten sagen einstimmig, dass es sehr wichtig ist, bei der Behandlung mit Makula eine Diät einzuhalten (wie bei anderen Mitteln). Dies wird die Wirkung des Arzneimittels verbessern sowie den allgemeinen Zustand des Körpers verbessern..

Zunächst wird empfohlen, sich auf gebraten, süß, salzig, geräuchert, fettig und würzig zu beschränken.

Und denken Sie daran: Gelenkerkrankungen und Übergewicht sind eng miteinander verbunden. Achten Sie daher darauf, Ihren Körper wieder normal zu machen und zusätzliche Pfunde loszuwerden. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf Ihre Knochen und Gelenke aus, sondern verbessert auch das allgemeine Wohlbefinden, gibt Vertrauen und steigert das Selbstwertgefühl.

Echte Bewertungen

Aus zahlreichen Übersichten zur Behandlung von Gelenken mit Makula kann geschlossen werden, dass eine solche Therapie nicht für jeden geeignet ist. Es gibt Menschen, bei denen ein Adamsapfel eine Allergie ausgelöst hat oder sich sogar als inaktiv herausgestellt hat.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass es nicht sehr viele solcher Menschen gibt. In den meisten Fällen hat die korrekte Verwendung von Maulbeerfarbstoff Schmerzen gelindert, Entzündungen reduziert und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert. Meistens helfen Volksheilmittel den Menschen, aber sie heilen Patienten selten vollständig. In der Regel helfen vorbereitete Medikamente für eine Weile, danach sollten sie wieder eingenommen werden..

Außerdem wird vielen Patienten empfohlen, die Maclura-Behandlung mit von einem Spezialisten verschriebenen Medikamenten zu kombinieren..

Natürlich weiß niemand, ob pseudo-orangefarbene Kautschuke oder Salben für Sie geeignet sind. Daher ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren und alternative Methoden auszuprobieren, um Ihren Zustand zu lindern und Ihren Gelenken zu helfen, die Krankheit zu überwinden.

Was behandelt einen Adamsapfel (Maclura), die Verwendung in der Volksmedizin und Methoden zur Behandlung von Gelenken

Adams Apfelpflanze hat Anwendung in der Volksmedizin gefunden - Anhänger der konservativen Therapie verwenden sie nicht. Aber die Ergebnisse der Behandlung von Gelenken, Herz und anderen Organen überraschen Ärzte manchmal sogar, weil die Früchte der Pflanze heilende Eigenschaften haben.

Adams Apfel - was ist?

Medizinische Maclura ist traditionellen Heilern wie einem Adamsapfel besser bekannt. Daraus werden Tinkturen und Salben hergestellt, die als Arzneimittel für die externe und interne Verabreichung verwendet werden. Adams Apfel - was ist das? Dies ist der Name der Früchte eines Baumes aus der Familie der Maulbeeren, die in Amerika, China, Indien weit verbreitet sind und in den warmen Regionen Europas und Russlands vorkommen.

Die Maklura-Frucht, aus der Tinkturen hergestellt werden, hat ein ungewöhnliches Aussehen. Das Foto zeigt, dass es wie eine unreife Orange aussieht - es hat eine Knollenschale, eine gelbliche Farbe. Aber Sie können es nicht essen - die Frucht ist giftig und sollte auch in Volksrezepten sehr sorgfältig behandelt werden. Die Frucht hat auch andere Namen:

  • Falsches Apelsin
  • Indische Orange
  • Geschenk des göttlichen Baumes.

Der Geruch der Frucht ähnelt Gurke, der Geschmack ist sehr bitter. In einem Adamsapfel ist die Verwendung nicht nur in der Medizin gerechtfertigt - Möbel bestehen aus Holz, Farbe wird aus den Wurzeln gewonnen, die schöne Pflanze selbst wird in der Landschaftsgestaltung verwendet.

Makulakomposition

Adams Apfel, es ist auch Maklyura, enthält viele nützliche Substanzen. In der Zusammensetzung ähnelt die Frucht Maulbeere, enthält jedoch viel mehr Bioflavonoide. Letztere sind als natürliche, natürliche Antioxidantien und starke Immunstimulanzien anerkannt. Kempferol unterscheidet sich besonders von seiner Anzahl - diese Substanz besitzt starke Antitumor-Eigenschaften. Einige Flavonoide haben die Eigenschaften von Vitamin P und dienen als entzündungshemmende, antiinfektiöse Bestandteile von Arzneimitteln..

Adams Apfel hat auch heilende Eigenschaften aufgrund des Vorhandenseins anderer Substanzen, die in klebrigem konzentriertem Saft enthalten sind:

  • Essentielle ungesättigte Fettsäuren;
  • Phytosterole;
  • Saponine;
  • Pektinsubstanzen;
  • Zitronensäure und eine Reihe anderer organischer Säuren;
  • Triterpene;
  • Sahara;
  • Isoflavone;
  • Vitamine A, D, E, K..

Von diesen Elementen sollten Soja-Isoflavone beachtet werden - diese Substanz kann kleine Gefäße stärken und den Stoffwechsel auf zellulärer Ebene normalisieren. Eine Reihe anderer Isoflavone sind hormonähnliche Substanzen (Analoga von Steroidhormonen), die jedoch im Gegensatz zu synthetischen Substanzen für den Körper völlig harmlos sind.

Während der Behandlung verbindet sich Adams Apfel nicht in großen Mengen mit Alkohol - seine Zusammensetzung ist so aktiv und reichhaltig, dass die Kombination mit Ethanol im Körper unvorhersehbare Folgen haben kann. Der Verzehr in Form von Tinktur schadet jedoch nicht, da das Innere buchstäblich tropfenweise getrunken wird.

Seit vielen Jahren erfolglos mit Gelenkschmerzen zu kämpfen. "Ein wirksames und erschwingliches Mittel zur Wiederherstellung der Gesundheit und Beweglichkeit der Gelenke wird in 30 Tagen helfen. Dieses natürliche Mittel bewirkt, was bisher nur eine Operation konnte."

Adams Apfel - heilende Eigenschaften

Am bekanntesten ist Maclura in Form von Tinktur. Es ist Tinktur aus Alkohol oder Wodka aus Adams Apfel, die Gelenkschmerzen behandeln kann. Die Hauptwirkung des Arzneimittels ist entzündungshemmend, nach Verabreichung und äußerer Anwendung nehmen Schmerzen, Ödeme ab, Rötungen vergehen. Adams Apfeltinktur für Gelenke eignet sich für Pathologien wie:

Nicht weniger gut, das Werkzeug hilft auch bei Osteochondrose der Wirbelsäule - Schmerzen gehen schnell vorbei, Entzündungen und Muskelkrämpfe hören auf (Maklura-Tinktur wird normalerweise zum Schleifen verwendet)..

Früchte helfen bei der Bekämpfung von Tumorerkrankungen - sie lösen gutartige Formationen besonders gut auf. Maclura hat sich in der Behandlung von Mastopathie bewährt, die mit dem Auftreten von Zysten und Fibroadenomen verbunden ist. Laut Bewertungen werden Präparate mit Maklura verwendet für:

  • Übergewicht bekämpfen;
  • Behandlung von viralen und bakteriellen Erkrankungen;
  • Schleimverflüssigung beim Husten;
  • Verbesserungen der Leberfunktion;
  • Verbesserung der Immunität zur allgemeinen Stärkung, Straffung des Körpers;
  • Optimierung von Blutgefäßen, Herz;
  • Hubreduzierung.

Arzneimittel mit Früchten haben Anwendung bei Arteriosklerose, Bluthochdruck gefunden, sie entfernen Toxine und Toxine, behandeln Fersensporn, Krampfadern, Ekzeme, Dermatitis und Geschwüre äußerlich. Adams Apfel ist indiziert für Männer mit Prostatitis, Drüsenadenom, Frauen - für entzündliche gynäkologische Erkrankungen und Uterusmyom.

Tinkturrezept und interne Behandlung

Für die Einnahme eines Adamsapfels wird am häufigsten Tinktur verwendet. Einige Heiler bevorzugen die Herstellung von Wasserextrakten, aber die Eigenschaften, als der Adamsapfel nützlich ist, manifestieren sich vollständiger bei längerer Infusion. Der Umfang der Tinktur ist sehr breit:

  • Myom und Mastopathie;
  • Reduzierte Immunität;
  • Schwere Gelenkschäden;
  • Rausch, besonders chronisch;
  • Erkrankungen des Nervensystems.

Um die Tinktur zuzubereiten, müssen Sie die Früchte der Maklura im Oktober sammeln lassen. Sie werden reif sein und das fertige Produkt wird den Schatten eines echten schwarzen Tees annehmen. Damit die Tinktur nicht oxidiert, müssen Sie die Flüssigkeit nicht bis zum Rand auffüllen und die Kappe sehr fest verschrauben.

Wie macht man Maklura-Tinktur für den internen Gebrauch? Hier ist das Rezept:

  • Adams Apfelfrucht gut ausspülen.
  • Die Früchte in ca. 1 * 1 cm würfeln.
  • Vorbereitete Stücke in ein sauberes Glas falten.
  • Gießen Sie Wodka über die Schultern.
  • Schließen Sie den Deckel und legen Sie ihn in die Dunkelheit.

Nach dem Rezept für Tinktur müssen Sie es erst nach längerem Stehen im Inneren trinken. Schütteln Sie das Produkt täglich und die Zubereitung sollte mindestens 2 Monate dauern. Die Heiler nennen den optimalen Zeitraum von 3-4 Monaten bis zu einem Jahr, aber während des Bestehens kann das Mittel bereits eingenommen werden.

In den ersten 7 Tagen trinken sie 3 Tropfen und verdünnen 100 ml Wasser nur einmal pro Tag. Ab der zweiten Woche erhöhen sie nicht die Anzahl der Tropfen, sondern die Häufigkeit der Verabreichung (bis zu 2). In der dritten Woche beginnen sie dreimal täglich 3 Tropfen des Arzneimittels zu trinken. Die weitere Behandlung wird wie folgt durchgeführt:

  • 4 Wochen - 4 Tropfen dreimal täglich;
  • 5-7 Wochen - 5-7 Tropfen dreimal täglich;
  • Ab 8 Wochen wird die Dosis schrittweise auf 3 Tropfen pro Tag reduziert, insgesamt vierzehn Wochen.

Die Rezeptur der Maklura-Tinktur erfolgt jedes Mal vor den Mahlzeiten (eine halbe Stunde). Die gleichzeitige Verwendung eines Antibiotikums kann die Wirksamkeit des Arzneimittels stark verringern. In der Onkologie wird die Reihenfolge der Therapie unterschiedlich sein. Normalerweise wird dreimal täglich ein Aufguss von Wodka aus Adams Apfel getrunken, jeweils 2 Tropfen, aufgelöst in einem Esslöffel Wasser. Allmählich wird die Aufnahme auf 10 Tropfen dreimal täglich erhöht, der Therapieverlauf - bis zu einem Jahr.

Adams Apfel - äußerliche Anwendung

Adams Tinktur wird häufig in der externen Therapie eingesetzt. Es kann auf verschiedene Arten hergestellt werden und die Infusion für externe Zwecke kann 2-3 Wochen dauern. Bewahren Sie das Produkt an einem dunklen Ort auf, damit alle wertvollen Substanzen ihre Eigenschaften behalten.

Wie macht man Tinktur für den Außenbereich aus Maklyura? Der Unterschied zur Einnahme der Droge besteht darin, dass Sie keinen Wodka, sondern 70% Alkohol verwenden müssen, wobei der Anteil - 1 Teil Obst, in kleine Würfel geschnitten - 1 Teil Alkohol zu beachten ist. Um die Haltbarkeit zu verkürzen, können Sie die Rohstoffe auf einer groben Reibe reiben. Das Arzneimittel ist 10 Tage im Dunkeln bereit.

Was behandelt einen auf diese Weise hergestellten Adam-Apfel? Die Rezepte für die Verwendung lauten wie folgt:

  • Osteochondrose jeder Abteilung. Gießen Sie etwas Flüssigkeit auf die Hand und tragen Sie sie auf die Haut auf. Mit sauberen Bewegungen reiben, einweichen lassen. Den behandelten Bereich mit einem warmen Wolltuch bestreichen, einige Stunden einwirken lassen (kein Polyethylen einnehmen).
  • Arthrose Die Tinktur der Makula für die Gelenke wird am besten in Kursen verwendet. Das Tuch muss mit 2: 1 verdünntem Wasser angefeuchtet und auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Mit Zellophan, einem warmen Tuch, fixieren und 2-3 Stunden einwirken lassen.
  • Abszesse, Furunkel. Wischen Sie wunde Stellen des Körpers mit einer fertigen Tinktur aus Adams Apfel ab. Eine solche Behandlung bis zu 3-4 mal pro Tag durchführen.

Mit Hilfe von Schleifen ist es auch möglich, eine Therapie gegen Gicht, Radikulitis, Knochen an den Füßen und Fersensporn durchzuführen..

Ein längst vergessenes Mittel gegen Gelenkschmerzen! "Der effektivste Weg zur Behandlung von Gelenk- und Wirbelsäulenproblemen" Lesen Sie mehr >>>

Wie man eine Salbe macht?

Es wird angenommen, dass Salbe aus Adams Apfel sparsamere, aber nicht weniger wirksame Eigenschaften hat. Die Salbe dringt tief in das Gewebe ein, bleibt dort länger als die Tinktur und reizt die Haut nicht. Wie macht man Makulasalbe? Hier ist das Grundrezept:

  • Nehmen Sie die Früchte der Pflanze, spülen Sie sie gründlich aus.
  • Drehen Sie die Früchte in einem Fleischwolf oder mahlen Sie sie mit einem Mixer.
  • 200 g Masse beiseite stellen, 100 g weiches Schweinefett hinzufügen;
  • Die Mischung mit einem Mischer gründlich schlagen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist..

Salbe im Kühlschrank aufbewahren. Sie schmiert die betroffenen Körperstellen dreimal täglich. Indikationen sind entzündete Lymphknoten, Mastopathie, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Fersensporn, Salzablagerungen. Sie können auch Narben und Narben verschmieren - sie lösen sich allmählich auf.

In dem Rezept von Adams Apfel können Sie beim Kochen der Sahne nicht Rindfleischfett verwenden, sondern Bienenwachs, Kakaobutter, Olivenöl. Einige Rezepte geben andere Optionen für die Herstellung des Produkts an - Sie müssen die gedrehten Früchte mit einer Ölbasis 3: 1 kombinieren und 2 Stunden unter dem Deckel im Ofen köcheln lassen. Nach dem Auftragen auf ähnliche Weise.

Andere Heilmittel mit Früchten

In der Volksmedizin gibt es andere Rezepte für die Herstellung von Makkaroni zur Behandlung. Seine Verwendung als Öltinktur ist möglich. Fein gehackte Fruchtstücke sollten in ein Glas gefaltet werden und kaltgepresstes Öl (ideal - Traubenkernöl, Olivenöl) einfüllen. Im Dunkeln bestehen bedeutet 1,5 Monate. Dann wird es zum Massieren, Reiben der Wunde mit Kursen oder nach Bedarf verwendet.

Aus einem Adamsapfel können Sie eine gemeinsame Behandlung nach einem anderen Rezept durchführen. Fruchtscheiben und gehackte Blätter sollten gleichermaßen verbunden sein, die Ringe der Pflanze sind ein goldener Schnurrbart. Ein halbes Gefäß in ein Glas geben und Wodka nach oben gießen. Nach dem Auftragen der Tinktur als Mahlgut einen Monat im Dunkeln stehen lassen.

Sie können auch Saft aus einem Adamsapfel auspressen und 1 Teil mit 3 Teilen Butter kombinieren. Bewahren Sie die Salbe im Kühlschrank auf. Es kann verwendet werden, um Hämorrhoiden und Analfissuren zu behandeln und den betroffenen Bereich 10 Tage lang zweimal täglich zu schmieren. Bei Rhinitis, akuter und chronischer Sinusitis mit demselben Werkzeug können Sie die Nasengänge 3-4 Mal pro Tag bis zur vollständigen Genesung schmieren.

Gegenanzeigen zur Fruchtbehandlung

Für die interne Verabreichung haben die Früchte mehrere Kontraindikationen. Dies ist Diabetes mellitus, insbesondere in dekompensierter Form, schwerer Herzkrankheit, Nierenversagen, Allergien und Unverträglichkeiten. Sie können nicht mit Früchten für Kinder behandelt werden, die schwanger sind oder stillen - aufgrund der Toxizität.

Es ist nicht akzeptabel, dass das Produkt in die Mundhöhle gelangt - ätzender Saft kann Verbrennungen verursachen. Bei versehentlicher Einnahme von Saft oder Fruchtfleisch sollte eine Magenspülung durchgeführt werden, um eine Vergiftung zu vermeiden. Wenn wir über die externe Anwendung der Salbe sprechen, werden nur Allergien, Schwangerschaft und Stillzeit zu Kontraindikationen.

Heilpflanzen Adams Apfel Maklura - Bewertungen

Salbenrezept

Um eine Heilsalbe zuzubereiten, benötigen Sie frisches Schmalz, das zu Schmalz geschmolzen ist. Geschmolzenes Schmalz muss gleichmäßig, etwa 12 bis 15 mm dick, in einen Behälter gegeben werden, in dem die Heilsalbe aufbewahrt wird. Die gut gewaschenen Maclura-Früchte sollten in kleine Stücke geschnitten und in ein Glas auf das Schmalz gegeben werden. Die Dicke der Makula-Schicht sollte der Dicke der Fettschicht entsprechen. Als nächstes wird das Glas mit abwechselnden Schichten Speck und Schmalz gefüllt, die oberste Schicht des Glases sollte fett sein. Füllen Sie den Behälter, schließen Sie ihn fest mit einem Deckel und achten Sie auf Dichtheit. Zu diesem Zweck kann der Behälter in einen normalen Teig eingewickelt werden. Ein Glas Salbe muss in ein Wasserbad gestellt werden, wo es einen Tag stehen gelassen werden sollte. Nach einem Tag muss die Salbe in einen anderen Behälter gegossen werden, damit die Salbe das Gefäß vollständig ausfüllt und kein Luftspalt mehr darin ist. Dann sollte das Glas in den Kühlschrank gestellt werden, wo es die ganze Zeit aufbewahrt wird, bis die Salbe verwendet wird.

Salbe wird als Kompresse verwendet. Ein Löffel muss eine kleine Menge Salbe aus dem Glas holen. Um die Aufgabe zu erleichtern, kann der Löffel über dem Ofenbrenner vorgewärmt werden. Dann sollte die Salbe gleichmäßig auf einem kleinen Stück Baumwolltuch verteilt werden. Die resultierende Kompresse wird auf einen wunden Punkt aufgetragen, eingewickelt und über Nacht stehen gelassen. Diese Salbe wird als Zusatztherapie zur wirksamen Behandlung von Zwischenwirbelhernien, Osteochondrose und Arthritis eingesetzt. Kompresse muss jeden zweiten Tag angewendet werden, der Verlauf einer solchen Behandlung beträgt 2-3 Monate. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden wird auch eine nach diesem Rezept hergestellte Salbe verwendet. Machen Sie dazu kleine Kerzen etwa 2-3 cm lang von der Salbe und kühlen Sie sie im Kühlschrank, damit sie Form annehmen. Kerzen werden jeden zweiten Tag in der Nacht angewendet, die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Die Behandlung einer Krankheit sollte umfassend angegangen werden. Traditionelle Medizin wie die Maklura-Tinktur wird als Zusatztherapie bei der medikamentösen Behandlung eine bessere Wirkung erzielen. Bevor Sie die Verschreibung traditioneller Medizin verschreiben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Adam Tinktur zur oralen Verabreichung, Rezept

Die Herstellung der Tinktur aus dieser Pflanze dauert lange. Die Früchte werden im Spätherbst geerntet. Sie müssen gut gereift und nicht beschädigt sein. Alkohol darf nicht mehr als 40% der Festung eingenommen werden. Kann durch hochwertigen Wodka ersetzt werden.

Schneiden Sie den mclur in Stücke und füllen Sie ihn mit dem gewünschten Behälter. Füllen Sie ganz oben Alkohol ein und lassen Sie keinen Platz für Luft. Mit einem Deckel fest verschließen. Optional können Sie Polyethylen darüber wickeln und mit Klebeband sichern.

Das Arzneimittel sollte 6 bis 12 Monate lang infundiert werden. Die Tinktur ist fertig, wenn ihre hellgrüne Farbe goldbraun wird.

Wenn die Flüssigkeit die Farbe von Tee annimmt, sollte man keine Angst vor Luft haben.

Alkohol hat alle notwendigen nützlichen Substanzen des Fötus aufgenommen, was bedeutet, dass keine Oxidation auftritt.

Lassen Sie die Flüssigkeit in einem speziellen Behälter ab und werfen Sie das Fruchtfleisch nicht weg. Es hat auch heilende Eigenschaften..

Wenn Sie es durch einen Mixer oder Fleischwolf geben, erhalten Sie einen Kuchen, der als eigenständiges Produkt und zur Herstellung von Salben verwendet wird.

Die Tinktur von „Gottes Baum“ wird nicht länger als fünf Jahre an einem dunklen Ort aufbewahrt.

Makulaextrakt ist ein gutes Straffungsmittel für den ganzen Körper. Verwenden Sie es im Inneren zur Behandlung von Neoplasien, Lymphsystemen, Herz-Kreislauf-Problemen und Gelenken.

Wenden Sie das Arzneimittel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder eineinhalb Stunden nach dem Essen nach folgendem Schema im Kampf gegen Krebs an:

  • 1 Woche - 3 Tropfen pro kleine Menge Wasser einmal täglich;
  • 2 Wochen - 3 Tropfen zweimal täglich;
  • 3 Wochen - 3 Tropfen dreimal täglich;

Nach Erreichen von 30 Tropfen pro Tag der Verabreichung muss die verwendete Dosis reduziert werden. Dies geschieht auf diese Weise - einmal pro Woche einen Tropfen weniger als den Maclura-Extrakt trinken. Wenn die Dosis anfänglich wird - 3 Tropfen 1 r / d Behandlungsverlauf ist beendet.

Insgesamt dauert es 60 Wochen. Je nach Zustand des Patienten wird eine Pause von zwei Monaten eingelegt und anschließend die Behandlung wiederholt.

Zur Blutreinigung, Stärkung des Körpers und zur Vorbeugung ist das Behandlungsschema unterschiedlich.

Einmal am Tag vor den Mahlzeiten oder eine Stunde nach dem Trinken mit etwas Wasser. Zum Beispiel, 1 Tropfen pro Teelöffel, mit einer Erhöhung der Wasserdosis, können Sie mehr, Dessert und dann einen Esslöffel nehmen. Einmal pro Woche um einen Tropfen erhöhen. Nachdem Sie fünf Tropfen erreicht haben, trinken Sie 5-6 Wochen lang die gleiche Menge und beginnen Sie nach 7 Wochen, einen Tropfen zu reduzieren.

Bei Erkrankungen des Prostataadenoms, der Mastopathie und des Myoms wird das Arzneimittel dreimal pro Woche eingenommen:

  • 1 Woche - 5 Tropfen;
  • 2 Wochen - 6 Tropfen und so weiter.

Die Menge des Arzneimittels nimmt abhängig vom Gewicht des Patienten zu. Bei einem Gewicht von weniger als 70 kg beträgt die maximale Dosis 10 Tropfen, bei einem größeren Gewicht - 15. Dann beginnen sie um einen Tropfen abzunehmen und erreichen die ersten 5 Tropfen.

Um die Wirkung von "Adamsapfel" zu verstärken, ist es wünschenswert, die Tinktur mit frisch gepressten Säften - Kohl, Karotten - zu kombinieren.

Lesen Sie hier die Merkmale der Verwendung von Gelatine für Gelenke und die Bewertungen von Ärzten zur Behandlung.

Wie man Tinktur aus einem Adam-Apfel macht

Sie können verschiedene Rezepte für die Zubereitung von Tinkturen auf den Früchten von Maklura finden. Verwenden Sie dazu entweder 70 Prozent Alkohol oder Wodka von guter Qualität. Je nachdem, für welchen Zweck die vorbereitete Tinktur verwendet wird, schwankt auch die Zeit der Fruchtinfusion..

Für die interne Anwendung bei der Behandlung von Krebs ist es notwendig, mehrere Monate darauf zu bestehen. Sie sagen, je länger, desto besser. Betrachten Sie verschiedene Arten der Herstellung von Tinkturen.

Maclura Tinktur auf Wodka

Um die Tinktur vorzubereiten, waschen Sie die Früchte und reiben Sie. Es ist erlaubt, in einem Fleischwolf zu drehen.

Falten Sie das resultierende Fruchtfleisch in einem Glas und gießen Sie 500 ml guten Wodka. Decken Sie das Glas mit einem Deckel ab und stellen Sie es an einen kühlen, dunklen Ort, zum Beispiel in eine Speisekammer.

Sie müssen zwei Monate darauf bestehen und täglich schütteln.

Nach dem Bestehen belasten. Drücken Sie das Fruchtfleisch zusammen und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Es kann zur äußerlichen Anwendung verwendet werden..

Gießen Sie die Tinktur in eine dunkle Glasflasche und lagern Sie sie im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort.

Nach dem gleichen Prinzip können Sie die Tinktur in nur 2 Wochen schneller herstellen. Aber Sie müssen an einem dunklen, warmen Ort bestehen. Schütteln Sie die Tinkturdose täglich.

Nach dem Bestehen kann auch die Belastung und das Fruchtfleisch äußerlich verwendet werden oder es kann eine Salbe damit hergestellt werden..

Adams Apfeltinktur für Gelenke

Adams nach diesem Rezept hergestellte Apfeltinktur kann zur Behandlung fast aller Gelenkerkrankungen verwendet werden: Calcanealsporn, Arthritis, Osteochondrose, Arthritis, Salzablagerungen und andere. Gute Ergebnisse können durch die Kombination von Physiotherapie, Massage und therapeutischen Bädern erzielt werden.

Um die Tinktur zuzubereiten, müssen Sie die Früchte von Maklura und Wodka zu gleichen Anteilen einnehmen. Reiben Sie die Früchte oder scrollen Sie durch einen Fleischwolf und gießen Sie sie mit Wodka.

Stellen Sie das Glas an einen dunklen, warmen Ort und bestehen Sie zwei Wochen lang darauf. Schütteln Sie den Tinkturbehälter täglich.

Nach dieser Zeit abseihen und in einer Flasche oder einem Glas mit dunklem Glas an einem kühlen Ort aufbewahren..

Maclura-Tinktur zur oralen Verabreichung

Diese Tinktur ist zur Behandlung von gutartigen oder bösartigen Tumoren vorbereitet. Zur Herstellung von Tinkturen nehmen Sie:

500 Gramm Adam Apfelfrucht

Die Früchte werden gewaschen und gehackt. Nicht verdrehen, sondern nur fein hacken. Ein Glas unterheben und Wodka einschenken. Schließen Sie das Glas mit einem Deckel und stellen Sie es an einen dunklen, kühlen Ort. Sie müssen mindestens 6 Monate darauf bestehen.

Laut Volksheilern ist es im Allgemeinen umso effektiver, je länger der Adamsapfel infundiert ist. Sie können die Früchte bis zu einem Jahr bestehen. Sie können die vorbereitete Tinktur bis zu 10 Jahre an einem kühlen Ort und in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Sie können andere Rezepte für die Herstellung von Tinkturen finden. Der Unterschied besteht nur im Verhältnis der Anzahl der Makulafrüchte zum Wodka und der Brühzeit.

Allgemeine Regeln für die Herstellung von Tinkturen aus Adam-Apfel

Um die Tinktur zuzubereiten, müssen Sie zunächst die gereiften Früchte nehmen. Und sie reifen in der Regel erst im Herbst frühestens im Oktober. Die Farbe der gereiften Früchte ist eher zitronengelb, aber nicht ausgeprägt grün. Grüne Früchte werden höchstwahrscheinlich von einem Baum gerissen oder einfach auf dem Boden gepflückt..

Macular wird in der Regel von November bis Dezember auf den Markt gebracht. Vor diesem Zeitraum sollten Sie aus den oben genannten Gründen nicht kaufen.

Richtig zubereitete Tinktur hat eine ähnliche Farbe wie stark gebrühter schwarzer Tee..

Wenn Sie Tinktur verwenden und lagern, können Sie sie nicht offen lassen, da Oxidation auftritt und die heilenden Eigenschaften verloren gehen. Bewahren Sie die Tinktur daher immer in einem dicht verschlossenen Behälter auf.

Fruchtfleisch oder gehackte Fruchtstücke müssen nicht weggeworfen werden. Sie können auf wunde Stellen aufgetragen werden oder eine Salbe bilden, die auch heilende Eigenschaften hat.

Es ist besser, auf Alkohol zu bestehen. Es wird behauptet, dass die heilenden Eigenschaften eines solchen Arzneimittels höher sind. Aber da nicht jeder Alkohol kaufen kann, bereiten sie meistens Tinktur auf Wodka zu. Sie können auf gereinigtem Mondschein kochen (wer weiß, wie es geht). Immer noch keine Notwendigkeit, von den Händen zu tropfen.

Maclura Tinktur in Öl

Der Ölextrakt hat auch heilende Eigenschaften und kann zur Behandlung von Gelenken, Osteochondrose, Muskelschmerzen und Hautkrankheiten für kosmetische Zwecke verwendet werden.

Um die Öltinktur zuzubereiten, hacken Sie die Früchte der Maclore fein und füllen Sie sie mit der Hälfte der Kapazität. Gießen Sie alles mit Olivenöl (ganz oben in den Behälter) und legen Sie es zwei Wochen lang an einen dunklen Ort. Abseihen und in einer dunklen Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren.

Adams Apfelsalbe

Um die Salbe zu machen, müssen Sie reife Orangenfrüchte nehmen. Sie müssen gehackt und in 5 Teilen pro 1 Anteil frisches internes Schweinefett eingenommen werden. Die Komponenten müssen gemischt und 1-2 Tage bei schwacher Hitze in den Ofen gestellt werden. Der Topf mit der Droge muss mit Teig bedeckt sein. Sie können die Salbe zwei Tage lang bei schwacher Hitze in einem Dampfbad färben. Eine solche Salbe ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Erysipel, Lupus, Mastopathie, Wirbellosen Hernien, Lymphknoten, Haut- und Rektumkrebs.

Um die Salbe herzustellen, müssen Sie frisches Schweinefett schmelzen, um Schmalz herzustellen. Es wird am Boden der Dose mit einer Schicht von 1,5 cm ausgelegt. In derselben Schicht die fein gehackten Scheiben auf dem geschmolzenen Schmalz verteilen. Daher müssen Sie die Schichten abwechseln, bis das Glas voll ist. Darüber hinaus ist es notwendig, die Verlegung mit Schmalz abzuschließen.

Die Seiten des Deckels müssen mit Teig versiegelt und einen Tag lang in ein Wasserbad oder in den Ofen gestellt werden. In beiden Fällen sollte das Feuer minimal sein. Die Mischung im Behälter sollte nicht kochen, daher müssen Sie aufpassen. Der Inhalt des Glases muss gefiltert werden, damit möglichst wenig Luft eindringt. Schließen Sie den Behälter fest.

Lagern Sie die Salbe an einem dunklen und kühlen Ort, ein Kühlschrank ist geeignet. Die restliche Mahlzeit kann in einem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert und im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Es wird verwendet, um Verbrennungen, Hämorrhoiden und Knochenwachstum an den Beinen zu schmieren. Die Salbe wird mit einem erhitzten Teelöffel in dem erforderlichen Volumen eingenommen.

Eine erhitzte flüssige Salbe wird zur Behandlung von Adenoiden und Sinusitis verwendet. Es wird 21 Tage lang 2 Mal am Tag instilliert. Sie können den Kurs nach 9 Tagen wiederholen. Für die Behandlung von Adenoiden bei Kindern beträgt die Kursdauer 10 Tage.

Zwischenwirbelhernien und abgenutzte Wirbel werden 2-3 Monate lang mit einer Salbe behandelt. Eine Salbe wird in einer dünnen Schicht auf einen Stoff oder einen in mehreren Schichten aufgerollten Verband aufgetragen. Eine vorbereitete Serviette wird auf eine wunde Stelle gelegt, Pigmentpapier wird darauf gelegt und die Struktur wird mit einem warmen Schal oder Schal vervollständigt.

Salbe wird verwendet, um Mastopathie und Fibromastopathie in einem Zeitraum von 2-3 Monaten jeden zweiten Tag zu behandeln. Für den Eingriff benötigen Sie ein Kohlblatt, ein Stück Baumwolltuch und eine Salbe aus Makrele. Das Blatt muss vorbereitet werden, dafür muss es ein paar Mal in kochendes Wasser getaucht und ein wenig abgeschlagen werden, damit der Saft herauskommt. Tragen Sie dann die Salbe mit einer Schicht von mehreren Millimetern auf. So zubereitetes Kohlblatt mit Salbe sollte auf die Brust aufgetragen und mit einem Tuch bedeckt werden. Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt und eine Kompresse über Nacht stehen lassen.

Rezepte

Wie man Adams Apfel in Behandlung, Rezept und Tinkturmethode verwendet:
1) Maclura wird mit einem Messer auf einer Reibe gehackt. Für den externen Gebrauch werden 70% Alkohol verwendet, für den internen Gebrauch 40-50% Alkohol. Erlaubt die interne Verwendung von Tropfen in der Menge, die dem Alter der Person entspricht, aber nicht mehr. Die maximale heilende Eigenschaft von Tinkturen tritt nach sechs Monaten auf, aber zwei Wochen nach Beginn der Zubereitung der Salbe und des inneren Mittels kann sie auch angewendet werden. Während der Einnahme von Tinkturen können Sie keine alkoholischen Getränke trinken.

Zum Schleifen von Fugen

2) Zum Schleifen von Fugen können Sie die gekochte Masse im Verhältnis 1: 1 (Obst und Alkohol) nehmen. Sie besteht zwei Wochen lang auf einem dunklen Ort, jeden Tag muss es geschüttelt werden. Anschließend wird die vorbereitete Mischung auf ein Stück Baumwollgewebe aufgetragen und auf den wunden Punkt im Bereich der inerten Verbindung aufgetragen, 30 Minuten lang in warmes Wollgewebe gewickelt. Eine solche Überlagerung der Arzneimittelzusammensetzung wird auch bei Osteochondrose des Rückens empfohlen. Bei Arthrose, Gicht kann die resultierende Mischung gerieben und über Nacht stehen gelassen werden.
3) Für den internen Gebrauch wird eine heilende Tinktur im Verhältnis (0,5 kg Falschorange und 0,5 Liter Alkohol oder Wodka) hergestellt. Die Wirksamkeit dieser Tinktur kommt in 1 Monat. Die Dosierung der Anwendung beginnt mit drei Tropfen 1 Mal pro Tag vor den Mahlzeiten mit einer allmählichen Erhöhung. In der zweiten Woche wird der Eintrittsbetrag auf zwei Mal am Tag und in der dritten auf das Dreifache erhöht.
4) Für die Verwendung von Salben in 1 cm große Fruchtscheiben schneiden, diese in Schichten auslegen, abwechselnd mit Ghee (Schmalz) oder Bienenwachs abwechselnd mit Olivenöl füllen. All dies faltet sich in jedes Glas und ist hermetisch mit Teig über der Nylonhülle versiegelt. Der Behälter wird in ein Wasserbad oder in den Ofen getaucht und ist dort 24 Stunden bei schwacher Hitze. Die resultierende Masse wird anschließend filtriert und in ein sauberes Gefäß gegeben, das fest verschlossen und in den Kühlschrank gestellt werden muss. Sie können die Salbe verwenden, indem Sie 4-5 Stunden lang abwechselnd jeden zweiten Tag eine dünne Schicht auf den Körper auftragen. Die maximale Behandlungsdauer kann zwei bis drei Monate betragen.

Adams Whitening Mask

Um das Produkt zuzubereiten, müssen Sie 0,25 Tassen frisches Obst, eine halbe Tasse Gurkenpulpe und eine halbe Tasse Wasser einnehmen. Auf einer groben Reibe die Gurke reiben und in einen Behälter mit Wasser geben. Diese Mischung sollte bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht und die fein gehackten Früchte der Makrele hinzugefügt werden. Alle 5 Minuten kochen lassen. Sie können die abgekühlte Mischung verwenden. Nach der Anwendung des Produkts wird die Haut samtiger und zarter, der Teint ist ebenmäßiger.

Das Verfahren mit dem Aufbringen von Masken aus Maclore wird für 15-20 Minuten durchgeführt. Entfernen Sie das Produkt mit kaltem Wasser von der Haut. In einem Monat müssen diese Masken 8-10 Mal durchgeführt werden. Um eine positive Dynamik zu erreichen, ist es notwendig, Masken mit Kursen von 20 Masken in 2 Monaten zu machen. Verfahren können für jeden Hauttyp durchgeführt werden, aber besondere Vorteile werden bei problematischer Haut mit Akne gezeigt..

Hausrezepte

Adams Apfeltinktur für Gelenke, deren Rezept sehr einfach ist, wird aus frischen Früchten hergestellt. Für die Bewohner der südlichen Regionen ist die Tinktur eines Adam-Apfels für Gelenke ein gewöhnlicher Bestandteil eines Hausmedizin-Schranks, da sie sehr einfach zuzubereiten ist und es keine Probleme mit Rohstoffen gibt. Bewohner der nördlichen Regionen finden die Früchte ziemlich problematisch, so dass Sie frische „Äpfel“ durch getrockneten Extrakt dieser Pflanze ersetzen können.

Bevor Sie herausfinden, wie Sie Mittel für Gelenke aus einem Adamsapfel vorbereiten, müssen Sie sich mit den Regeln für das Sammeln von Früchten vertraut machen. Nur reife falsche Orangen sind zur Behandlung geeignet. Sie können sie von den Zweigen sammeln, dies verursacht jedoch gewisse Schwierigkeiten, da die Makula eine Höhe von 20 m oder mehr erreicht. Früchte, die von einem Baum gefallen sind, eignen sich auch zur Herstellung von Medikamenten - sie sind reif genug, spalten sich jedoch nicht, wenn sie aufgrund der dichten Schale fallen gelassen werden.

Adams Apfeltinktur

Adams Apfeltinktur für Gelenke kann unabhängig hergestellt werden

Das vielleicht universellste Mittel gegen Maklura ist die Tinktur. Es wird zum Reiben erkrankter Gelenke und als Grundlage für die Kompression verwendet.

Zum Kochen müssen Sie reife Früchte nehmen und sie von einer dicken Schale schälen. Es wird empfohlen, dies mit Handschuhen zu tun, da der Saft von Maklura sehr ätzend ist. Eine Frucht muss gerieben, in einen Glasbehälter gegeben und Wodka eingegossen werden. Pro Frucht werden 150 ml Wodka eingenommen. Der Behälter mit Tinktur wird mit einem Deckel fest verschlossen und 15 Tage an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt. Dann wird empfohlen, das Arzneimittel zu belasten und zur Behandlung von Gelenken zu verwenden.

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie Adams Apfeltinktur für die Gelenkbehandlung hergestellt werden kann, müssen Sie herausfinden, wie Sie sie richtig verwenden. Die Verwendung von Tinktur für Gelenke aus Adams Apfel sollte regelmäßig erfolgen. Reiben Sie die Gelenke zweimal täglich, morgens und abends. Dazu wird ein kleines Werkzeug auf die wunde Stelle aufgetragen und sanft mit Massagebewegungen gerieben. Mach es besser mit Handschuhen.

Sie können die Gelenke mit einem mit viel Tinktur angefeuchteten Handtuch reiben - dies wirkt stark reizend, lindert Schwellungen und verbessert die Stoffwechselprozesse im betroffenen Bereich.

Kompressen aus einer sauberen Tinktur nicht. Es muss zuerst mit Wasser halbiert werden. Dann wird die Gaze in diesem Produkt angefeuchtet, auf die Fuge aufgetragen und der betroffene Bereich in ein Handtuch gewickelt. Sie können die Kompresse nicht länger als eine Stunde halten.

Falsche Orangensalbe

Adams Salbe zur Gelenkbehandlung kann auf zwei Arten hergestellt werden - basierend auf frischem Fruchtfleisch oder Alkoholtinktur.

Um das Produkt aus dem Fruchtfleisch zuzubereiten, müssen Sie die geschälten Früchte reiben. Dann wird das Fruchtfleisch zu gleichen Anteilen mit einer beliebigen Fettbasis gemischt. Dies kann Lanolin, tierisches Fett, Vaseline sein, das zuvor in einem Wasserbad geschmolzen wurde. Lagern Sie die Salbe in einem fest verschlossenen Glas an einem kühlen Ort.

Die maximale Haltbarkeit der Salbe beträgt 2 Wochen. Es wird daher empfohlen, das Produkt in kleinen Portionen zuzubereiten.

Wenn Sie wissen, wie man Adams Apfeltinktur für die Behandlung erkrankter Gelenke vorbereitet, können Sie daraus eine Salbe herstellen. Dazu müssen Sie die Butter oder Margarine in einem Wasserbad schmelzen und die Tinktur der Makrele einfüllen. Beide Zutaten werden zu gleichen Anteilen eingenommen. Die Salbe wird gründlich gemischt und in ein praktisches Glas gegossen. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

Die Salbe wird mit sanften Reibbewegungen auf die Gelenke aufgetragen, mit einem dünnen Tuch (Sie können Gaze verwenden) bedeckt und bis zur vollständigen Absorption belassen. Ein solches Verfahren sollte täglich durchgeführt werden..

Gelenkbehandlungsöl

Ein weiteres wirksames Rezept von Adams Apfel für Gelenke ist Öl. Um das Produkt zuzubereiten, muss der Adamsapfel gerieben und erhitztes Pflanzenöl hineingegossen werden. Mandelöl oder Oliven können zur Behandlung von Gelenken verwendet werden. Der Medikamentenbehälter muss mit einem Deckel verkorkt und eine Woche lang gekühlt werden. Nach 7 Tagen wird das Produkt filtriert und das Öl unter einer Kompresse verwendet.

Öl eignet sich besser zur Behandlung von Schleimbeutelentzündungen, Luxationen und Verstauchungen sowie dermatologischen Erkrankungen. Zur Behandlung von Arthritis und Arthrose werden Reiben, Kompressen und Salben empfohlen.

Die Maclura-Behandlung wird fortgesetzt, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Dies dauert normalerweise etwa zwei Wochen..

Die Verwendung von Maklura-Tinktur im Inneren

Bei der Einnahme von Maklura-Tinkturen müssen die empfohlenen Dosen gleichzeitig strikt eingehalten und die Tinktur unbedingt mit Wasser verdünnt werden. Sie müssen immer daran denken, dass diese Pflanze giftig ist und es zu Komplikationen kommen kann.

Es wird intern bei gutartigen und bösartigen Tumoren wie Prostatakrebs, Knochen, Blut, Hals und Lunge, gynäkologischen Erkrankungen wie Myom und Fibromyom, Mastopathie eingenommen.

Darüber hinaus kann Tinktur bei hohem Blutdruck oral eingenommen werden, um das Herz-Kreislauf-System zu verbessern, den Gesamttonus des Körpers zu erhöhen und die Stressresistenz zu erhöhen.

Es gibt verschiedene Methoden, um Tinktur im Inneren einzunehmen. Bei bösartigen Tumoren dauert ein solcher Verlauf jedoch in der Regel bis zu einem Jahr oder länger. Mit gutartigen Neubildungen - nicht länger als 3-4 Monate.

Hier sind einige Behandlungsschemata für Adam-Apfeltinktur.

Schema 1. Beginnen Sie mit 1 Tropfen, verdünnt in einem Esslöffel Wasser, und geben Sie jeden Tag 1 Tropfen hinzu. Bringen Sie die Anzahl der Tropfen auf einmal auf 30 und beginnen Sie in umgekehrter Reihenfolge abzunehmen, bis sie wieder 1 Tropfen erreichen. Nehmen Sie die Tinktur 1 Mal pro Tag vor den Mahlzeiten ein.

Dann müssen Sie 1 Monat Pause machen und wiederholen. Nehmen Sie je nach Krankheit an mehreren Kursen teil.

Schema 2. Nehmen Sie die Tinktur sofort ein und beginnen Sie mit 3 Tropfen. In der ersten Woche trinken sie nur 1 Tropfen pro Tag, 3 Tropfen mit Wasser verdünnt.

Für 2 Wochen trinken sie auch 3 Tropfen, aber schon 2 mal am Tag.

Nach 3 Wochen werden dreimal täglich Tinkturen mit jeweils 3 Tropfen eingenommen.

Ab 4 Wochen 1 Tropfen in eine der Dosen geben und jede Woche einen Tropfen in eine Dosis geben, bis sie dreimal täglich 10 Tropfen erreichen. Die maximale Tagesdosis sollte 30 Tropfen pro Tag nicht überschreiten, d.h. 10 Tropfen dreimal täglich.

Wenn Sie sich an ein solches Schema halten, wird dies wie folgt akzeptiert: 4 Wochen, zum Beispiel 1 Tropfen der Morgendosis hinzufügen und die restlichen zwei Tropfen jeweils 3 Tropfen trinken. Und so weiter bis Ende dieser Woche.

In Woche 5 einen weiteren Tropfen der nächsten Dosis hinzufügen, d.h. bereits zwei Dosen von 4 Tropfen und die dritte - 3 Tropfen.

In Woche 6 erneut 1 Tropfen zur verbleibenden dritten Dosis hinzufügen und bis zum Ende der Woche so trinken.

Ab Woche 7 beträgt der Aufnahmeplan 4 bis 6 Wochen, d.h. Fügen Sie jede Woche 1 Tropfen zu einem der Empfänge hinzu.

Schema 3. Dieses Regime ähnelt dem vorherigen, ist jedoch am Ende des Regimes radikaler. Sie müssen auch einmal täglich mit 3 Tropfen beginnen. In der zweiten Woche bereits 2 Dosen Tinktur zweimal täglich.

In der dritten Woche 3 Tropfen dreimal täglich.

Ab 4 Wochen jeweils 1 Tropfen hinzufügen, d.h. Zum Beispiel müssen Sie in der ersten Dosis 4 Tropfen und die anderen zwei - 3 Tropfen einnehmen.

Fügen Sie am nächsten Tag dieser Woche einen weiteren Tropfen der nächsten Dosis hinzu, d. H. 4 Tropfen bereits zwei Dosen und die dritte - 3 Tropfen.

Am dritten Tag der aktuellen Woche 1 Tropfen der letzten Dosis hinzufügen, d.h. Bereits im Laufe des Tages müssen Sie 4 Tropfen einnehmen.

Die restlichen Tage bis zum Ende der Woche nehmen dreimal täglich 4 Tropfen ein.

Ab der nächsten fünften Woche wiederholt sich das Muster nach 4 Wochen.

Nach diesem Schema werden sie 30 Wochen lang eingenommen, bis sie dreimal täglich 30 Tropfen erreichen. Dann beginnen sie, 1 Tropfen in umgekehrter Reihenfolge zu reduzieren.

Das Schema ist wirklich "nuklear", wenn man bedenkt, dass Maclura in seiner Zusammensetzung Substanzen enthält, die Vergiftungen verursachen können. Obwohl einige Tiere diese Früchte gerne ohne unangenehme Folgen für sich selbst essen und selbst die Vögel, dieselben Tauben, dasselbe Fruchtfleisch des Fötus picken, kann der menschliche Körper nicht immer damit umgehen. Wenn Sie sich für eine solche Behandlung entscheiden, müssen Sie daher zunächst einen Arzt konsultieren und die Tinktur ausschließlich unter Aufsicht eines Arztes einnehmen.

Es ist schwer zu sagen, ob sich der Körper an eine so große Anzahl von Schadstoffen anpassen wird. Alle Menschen sind unterschiedlich.

Eine weitere Warnung für dieses Schema: Die maximale Menge von 30 Tropfen dreimal pro Dosis gilt nur für Personen ab 30 Jahren. Für andere, die weniger sind, sollte die Anzahl der Tinkturtropfen die Anzahl der vollen Jahre nicht überschreiten. Sobald Sie diesen Betrag erreicht haben, nehmen Sie ihn eine Woche lang und gehen Sie dann in umgekehrter Reihenfolge vor.

Nach Abschluss des Kurses müssen Sie mindestens einen Monat und vorzugsweise 2-3 Monate eine Behandlungspause einlegen. Bei Bedarf wiederholen.

Noch immer empfehlen Phytotherapeuten und traditionelle Heiler für Krebsarten wie Knochen- und Blutkrebs die Einnahme von Tinktur während der Einnahme von Beinwell-Tinktur..

Die therapeutische Wirkung von Tinkturen eines Adam-Apfels erklärt sich aus der Tatsache, dass Tinktur-Substanzen Krebszellen hemmen und deren Wachstum hemmen. Leider gibt es dafür noch keine wissenschaftlichen Beweise..

Heilcreme

Von allen Arzneimitteln aus Adams Apfel ist die Salbe am beliebtesten. Es wird zu Hause aus Früchten und Fett hergestellt. Der Anwendungsbereich dieser Creme ist so breit wie der der Tinktur. Beseitigen Sie mit seiner Hilfe: Psoriasis, Arthritis, Akne, Zervixerosion, Behandlung von Adenomen und vieles mehr. Ein solches Werkzeug kann auf die Haut aufgetragen oder daraus Kerzen gemacht werden..

Um eine solche Salbe selbst zuzubereiten, benötigen Sie:

  1. Sammle chinesische Orange oder kaufe sie. Ein wirksames Mittel erfordert Früchte, deren Haut mehr orange als Limette ist.
  2. Die Früchte in kleine Stücke schneiden und in eine feuerfeste Schüssel geben.
  3. Das Schweinefett separat schmelzen. Ein Teil der Frucht benötigt fünf Teile Fett.
  4. Gießen Sie vorbereitete Pseudo-Orange mit Fett.
  5. Von oben muss alles mit einer Schicht gewöhnlichen Mehls und Wasserteigs bedeckt werden.
  6. Legen Sie dieses Billet bei minimalem Feuer in den Ofen und bewahren Sie es einen Tag lang auf. Sie können die Salbe einen Tag lang färben, nachts ausschalten und dann einen weiteren Tag im Ofen aufbewahren..

Fertiger Balsam kann in eine praktische Schüssel überführt werden. Die Hauptsache ist die Verwendung von Glasbehältern. Sie müssen ein solches Werkzeug im Kühlschrank oder nur an einem kühlen Ort aufbewahren.

Es gibt eine Möglichkeit, Adams Apfelsalbe einfacher zu machen als die vorherige. Die Tinktur der Frucht wird mit tierischem Fett im Verhältnis gemischt: ein Teil der Infusion und zwei Teile Fett. Jede der Cremes wird für Mastopathie, Zwischenwirbelhernie und Myom empfohlen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, aus Salbe Kompressen zu machen: Auf ein Stück Taschentuch eine gute Schicht Creme auftragen, auf eine schmerzende Stelle auftragen und fest einwickeln. Sie halten eine solche Kompresse alle zwei Tage 10-12 Stunden lang. Der Therapieverlauf dauert drei Monate.

Zur Behandlung von Mastopathie wird zusätzlicher Kohl verwendet. Frische Kohlblätter werden eine Minute lang in kochendes Wasser getaucht, dann etwas abgeschlagen und mit Salbe bestrichen. Eine solche Kompresse wird auf die Brust aufgebracht und gut zurückgespult, Sie können sie für schmerzhafte Gelenke verwenden. Wiederholen Sie diese Aktivitäten 3 Monate lang jeden zweiten Tag.

Bei Leistenbruch, Zervixerosion und Hämorrhoiden werden Kerzen aus derselben Creme verwendet. Sie benötigen einen dichten Faden und eine Creme. Sie müssen unabhängig voneinander längliche Kerzen formen und diese im Kühlschrank halten, um die Form zu fixieren. Zäpfchen werden nachts verwendet, die Behandlung dauert 2 Monate.

Um die Wirksamkeit der Aktion zu verbessern, wird empfohlen, Fischöl anstelle von Schweinefett zu verwenden, oder Sie können es einfach zur Gesamtmischung hinzufügen. Eine solche Creme hilft gut bei Hautläsionen, Geschwüren und Verbrennungen. Es wird empfohlen, es bei Krampfadern, Arthrose des Kniegelenks und zervikaler Osteochondrose anzuwenden. Aus Effizienzgründen ist es besser, an einem Tag Kompressen aus der Creme zu machen und am anderen einfach auf der betroffenen Stelle zu verteilen..