Skoliose-Massage

Eine medizinische Massage zur Skoliose der Wirbelsäule wird verschrieben, wenn zur Stärkung die tiefen und oberflächlichen Muskeln entlang der Wirbelsäule beeinflusst werden müssen. Manchmal können Sie mit diesem Verfahren die Krankheit vollständig loswerden. In schweren Fällen erleichtert eine Skoliose-Massage mit Skoliose den Zustand des Patienten erheblich.

Eine solche Massage gemäß der verwendeten Methodik und Technik unterscheidet sich von einer Wellnessmassage. Es sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden, der über zusätzliche Fähigkeiten verfügt und weiß, wie man richtig massiert. Andernfalls kann der Patient ernsthaft verletzt werden. Auch zu Hause muss es von einem Fachmann durchgeführt werden.

Wie Massage hilft

Eine Rückenmassage mit Skoliose stellt das Ungleichgewicht wieder her, das bei ungleichmäßiger Muskelspannung auftritt. Es wirkt sich positiv auf das Nerven- und Kreislaufsystem, die Gelenke und Bänder, den allgemeinen Stoffwechsel, den Zustand und die Funktion der Haut aus. Trotz der positiven Wirkung der Massage hat eine Massage mit Skoliose Kontraindikationen:

  • Blut-Erkrankung
  • Neigung zu Blutungen, Blutungen;
  • Akute entzündliche Prozesse, einschließlich Blutgefäße und Lymphknoten;
  • Krankheiten, Nägel, Haut, Risse, Schürfwunden;
  • Aktive Tuberkulose;
  • Psychische Störungen und nervöse Anomalien;
  • Hypertensiven Krise.

Nach der Operation ist eine Massage bei Verletzung des Herzens, des Gefäßsystems, des Nieren- und Leberversagens sowie bei Allergien kontraindiziert. Die endgültige Entscheidung, ob eine therapeutische Massage gegen Skoliose verschrieben werden soll, sollte von einem Arzt getroffen werden.

Arten von Massagen

Folgende Formen werden unterschieden:

  • Im Allgemeinen beträgt die Massagezeit etwa eine Stunde, wenn der gesamte Körper massiert wird und den Problembereichen mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.
  • Privat, wenn nur bestimmte Körperteile massiert werden, dauert der Eingriff 15 bis 30 Minuten.

Bei der Massage von Patienten mit Skoliose müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • Der Patient sollte eine für ihn geeignete bewegungslose Position einnehmen. Die Muskelmuskeln des Patienten sollten entspannt sein;
  • Die Körperposition des Patienten sollte nicht verändert werden.
  • Vor Beginn der Sitzung sollte die physiologische Verformung der Wirbelsäule ausgerichtet werden.
  • Die Oberfläche des Massagetisches befindet sich unter den Fingern des verlängerten Arms des Massagetherapeuten, so dass der Spezialist sein Körpergewicht bei der Massage effektiv nutzen kann.

Eine Massage besteht aus drei Phasen:

  • Aufwärmen Wenn sich die Muskeln des massierten Bereichs erwärmen, wird die Durchblutung verbessert.
  • Direktmassage: Kneten, Dehnen, Vibrieren, Scheren, Reiben, Beulen;
  • Entspannung: kneten, streicheln, drücken.

Bevor Sie einen Patienten mit Skoliose massieren, sollten Sie:

  • Bestimmen Sie die Verformung der Wirbelsäule und teilen Sie den Rücken visuell in Quadrate.
  • Bestimmen Sie die Technik zum Massieren der Wirbelsäulenmuskulatur an jeder Krümmungsstelle der Wirbelsäule. Für jede Schwere der Krankheit gibt es spezifische Merkmale..

Arten der Massage bei Skoliose:

  • Schröpfen, wenn die Exposition durch Vakuum erfolgt, sind keine besonderen Qualifikationen erforderlich, Banken werden entlang der Wirbelsäule platziert.
  • Stelle, wenn mit den Fingerspitzen einige Punkte des Wirbels beeinflusst werden.
  • Manuell - Dies ist die Auswirkung auf Problembereiche, wobei spezielle Techniken verwendet werden. Das Instrument ist die Hand eines Massagetherapeuten.
  • Thai;
  • Differenziert, wenn je nach erforderlicher Aufgabe unterschiedliche Techniken auf unterschiedliche Belichtungsbereiche angewendet werden.
  • Lesen Sie unbedingt: Yoga gegen Skoliose

Massagetherapie-Technik

Zuerst sollten Sie Ihren Rücken massieren. Der Patient wird auf den Bauch gelegt, seine Hände werden entlang des Körpers gelegt. Der Kopf wird entgegen der Verformung der Brustzone der Wirbelsäule gedreht. Zu Beginn wirken sie allgemein und entspannen sich auf die Wirbelsäulenmuskulatur. Erzeugen Sie dann eine tonisierende Wirkung des Brustteils aus der Ausbuchtung auf die entspannten Muskeln. Danach wird der konvexe Teil der Rippen massiert. Wenn Sie sich dann auf die andere Seite bewegen, massieren Sie den konkaven Teil des Brustbereichs, wo die Muskeln verkürzt werden und ihr Ton erhöht wird. Sie wirken entspannend. Die nächste Stufe ist die Massage der Lendenzone von der Seite der Konkavität. Massage wird durchgeführt, um die Muskeln zu entspannen. Dann erzeugen Sie ein allgemeines Streicheln des gesamten Rückens.

Der Patient wird auf den Rücken gedreht, um die Brust vorne zu massieren. Die Massage erfolgt ähnlich wie auf dem Rücken. Sie wirken entspannend auf die Muskeln auf der konkaven Seite der Brust. Die Muskeln auf der konvexen Seite wirken tonisch. Eine Bauchmassage wird durchgeführt, um die Bauchmuskeln zu stärken. Der Patient wird auf den Rücken gelegt, die Beine an den Hüftgelenken und Knien gebeugt. Die Bauchdecke wird angeregt. Die Sitzung endet mit Schlagtechniken und anschließendem Streicheln des Rückens.

Die Sitzung dauert bis zu 30 Minuten. Der Kurs besteht aus 25 täglichen Sitzungen. Machen Sie dann eine Pause und verbringen Sie nach 3-6 Monaten den nächsten Kurs.

Wenn die Skoliose von Plattfüßen begleitet wird, was in der Praxis häufig beobachtet wird, wird eine harte Massage der Füße und der Tibia-Muskeln für 5-10 Minuten durchgeführt.

Entspannungstechnik:

  • Oberflächenstreicheln;
  • Langsames Streicheln mit Drücken. Die Ränder der Handflächen sind diagonal von links nach rechts und umgekehrt zusammengedrückt;
  • Reiben Sie die Seiten, bewegen Sie sich zur Wirbelsäule, dann wieder zu den Seiten;
  • Reiben Sie den Hals und die Schultern;
  • Kneten der Haut entlang der Oberfläche des gesamten Rückens mit Ausnahme der Wirbelsäule;
  • Erzeugen Sie kontinuierliche Vibrationen mit einer leichten Berührung Ihrer Fingerspitzen von der Unterseite des Rückens bis zum Nacken.

Technik der tonischen Wirkung:

  • Sanftes Streicheln von der Lendenwirbelsäule bis zu den Schulterblättern, um die Muskeln zu wärmen.
  • Beim Biegen der Handfläche verlaufen die Phalangen der Finger und ein Teil der Handflächenquetschbewegungen mehrmals spiralförmig vom unteren Rücken zu den Schulterblättern.
  • Reiben Sie die Haut, indem Sie abwechselnd geradlinige und kreisförmige Bewegungen der Hände abwechselnd mit den Rippen der Handflächen auf beiden Seiten des Rückens "sägen". Führen Sie zwischen den Bewegungswechseln ein sanftes Streicheln durch.
  • Mit entspannten Händen auf den Rücken des Patienten klopfen.

Massage ist ein wesentliches Element der Behandlung von Skoliose. Patienten mit einer milden Form der Krankheit können die Krankheit vollständig lindern. Seine Aufgabe ist es, die Muskeln des Körpers zu stärken, damit sie die Wirbelsäule in der richtigen Position halten können. Verwenden Sie dazu eine spezielle Belichtungstechnik, Entspannungstechniken für kontrahierte Muskeln und umgekehrt Tonic-Techniken für gedehnte, entspannte Muskeln. Sie müssen wissen, wie man zu Hause mit Skoliose massiert. Es sollte von einem Spezialisten mit hervorragenden anatomischen Kenntnissen durchgeführt werden, nachdem der Arzt die Wirbelsäule sorgfältig untersucht und ein Behandlungsschema verschrieben hat. Analphabeten können irreparablen Schaden anrichten.

Ich rate Ihnen, weitere Artikel zum Thema zu lesen

Verfasser: Petr Vladimirovich Nikolaev

Der Arzt ist manueller Therapeut, orthopädischer Traumatologe und Ozontherapeut. Expositionsmethoden: Osteopathie, postisometrische Entspannung, intraartikuläre Injektionen, weiche manuelle Technik, Tiefengewebemassage, analgetische Technik, Kraniotherapie, Akupunktur, intraartikuläre Arzneimittelverabreichung.

Welche Übungen können mit Skoliose nicht gemacht werden?

Blog: Massage gegen Skoliose

Massage bestellen

Skoliose-Massage

Skoliose ist eine Pathologie der Wirbelsäule, die sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern entwickeln kann. Die Behandlung der Krankheit umfasst eine Reihe von Physiotherapieübungen, Physiotherapie, die Verwendung von Korsetts und Massagen. Bei einer schweren Form der Krankheit kann ein chirurgischer Eingriff verordnet werden, aber die wirksamste und häufigste Therapie ist die Massage gegen Skoliose..

Die Wirksamkeit der Rückenmassage mit Skoliose

Diese konservative Restaurationstechnik wurde als wirksam anerkannt und weltweit erfolgreich eingesetzt. Die Besonderheit der Krankheit ist, dass die Muskeln einer Zone des Rückens sehr angespannt sind und die andere entspannt ist. Ziel der therapeutischen Massage ist es, den angespannten Teil des Rückens zu entspannen, den Muskeltonus zu erhöhen und damit die Haltung teilweise oder vollständig zu korrigieren. Die Verfahren haben folgende positive Auswirkungen auf den Körper:

  • Bänder und Muskeln werden gestärkt;
  • Der Abfluss von Lymphe und Blutversorgung des Gewebes nimmt zu.
  • die Leitung peripherer Nerven nimmt zu;
  • Schmerz geht weg;
  • der allgemeine Ton des Körpers steigt;
  • der Stoffwechsel in Geweben und Organen verbessert sich;
  • der Regenerationsprozess wird beschleunigt;
  • Gelenke und Muskeln gewinnen wieder an Flexibilität und Elastizität.

Die Behandlung der Skoliose mit Massage sollte von anderen Verfahren begleitet werden, beispielsweise Physiotherapie und Gymnastik. Darüber hinaus ist es notwendig, die Belastung der Wirbelsäule zu verringern, um einen normalen, komfortablen Arbeitsplatz für einen Erwachsenen oder einen Trainingsplatz für ein Kind zu schaffen.

Kontraindikationen

In einigen Situationen ist es unmöglich, mit Skoliose zu massieren:

  • neurologische Pathologie in extremer Schwere;
  • Gerinnungsprobleme;
  • mentale Pathologie;
  • akute Infektion;
  • bösartige Tumore;
  • chronische Krankheiten im akuten Stadium;
  • offene Hautläsionen und Verletzungen;
  • Dermatitis, eitrige Hautausschläge;
  • offene Form der Tuberkulose;
  • Herzinfarkt;
  • Bluthochdruck und Bluthochdruck.

Verfahren sollten nicht ohne vorläufige Diagnose gestartet werden. Die Massage wird vom behandelnden Arzt erst verschrieben, nachdem er das vollständige Krankheitsbild erstellt hat.

Skoliose-Rückenmassagetechnik

Es gibt zwei Versionen, die die Art der Muskelspannung beschreiben:

  1. Version der Bogensehne. Es wird angenommen, dass die Muskeln im konkaven Teil der Wirbelsäule angespannt sind. Es biegt sich, wenn die Muskeln angespannt sind, wie eine Sehne.
  2. Die Version der Spannung im konvexen Abschnitt. Zur Bestätigung werden Messungen des elektrischen Potentials angegeben - es ist im konvexen Bereich des Rückens immer stärker. Darüber hinaus wirken sich Veränderungen auf die Struktur der Muskeln aus, die dicker werden.

Vor Beginn des Verfahrens wird empfohlen, sich einer Elektromyographie zu unterziehen, um den aktuellen Zustand der Muskeln zu bestimmen. Basierend auf den erhaltenen Informationen wird der Arzt entscheiden, welche Art von Rückenmassagetechnik für Skoliose er anwenden wird.

Allgemeine Verfahrensgrundsätze:

  1. Ein vielseitiger Effekt wird auf verschiedene Teile des Rückens angewendet, Techniken und Massagetechniken werden geändert und kombiniert.
  2. Die spezifischen Techniken, die der Spezialist anwendet, hängen vom Spannungsgrad der Muskeln ab.
  3. Zur Schmerzlinderung werden Akupressur und Segmentreflexwirkung eingesetzt..

Massagetechniken je nach Krankheitsgrad

Ich absolviere

Es wird als milde Form angesehen, Krümmung der Wirbelsäule innerhalb von 1-10 °. Die Pathologie kann nur in dem Moment festgestellt werden, in dem sich eine Person bückt, in anderen Situationen sind Änderungen nicht sichtbar. Die Krümmung kann leicht durch Massage und Bewegungstherapie korrigiert werden..

Die Eingriffe werden alle sechs Monate durchgeführt. Der Spezialist verwendet jede Technik und Technik, einschließlich Klopfen und Schlagen. Das Hauptziel ist die Stärkung der Rücken- und Brustmuskulatur. Für eine effektivere Behandlung wird empfohlen:

  • regelmäßig den Pool besuchen;
  • Verwenden Sie eine orthopädische Matratze.
  • therapeutische Übungen machen;
  • Ändern Sie die Haltung häufig, überanstrengen Sie nicht Ihren Rücken.

II und III Grad

Im zweiten Grad erreicht der Biegewinkel 13-28 °, im dritten - 28-50 °. Die Massage mit Skoliose 2. Grades wird ein bis zwei Monate nach Ende der physiotherapeutischen Übungen durchgeführt. Die gleichen Expositionsmethoden werden als erster Krankheitsgrad angewendet. Der Spezialist schließt Vibrationen von Massagetechniken aus, das Hauptziel ist die Muskelstimulation.

Wenn eine s-förmige Vielzahl von Pathologien zweiten Grades diagnostiziert wurde, wirkt sich dies auf einzelne Abschnitte des unteren Rückens und der Brust aus. Der Rücken ist in vier Abschnitte unterteilt, der Masseur verarbeitet wiederum die konvexen und konkaven Teile zuerst im Brustbereich, danach - im Lendenbereich.

Eine Massage dritten Grades sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, da eine Person bereits mit dem fortschreitenden Tod von Neuronen im Gewebe begonnen hat. Die Expositionstechnik wird in solchen Fällen immer individuell ausgewählt, basierend auf den Merkmalen des Krankheitsverlaufs und dem Allgemeinzustand des Patienten. Verwenden Sie keine Vibrationen, Klatschen, Quetschen oder intensives Kneten.

IV Grad

Beim vierten Grad der Erkrankung (manchmal beim dritten) ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich. Nach der Operation wird die Massage mit Skoliose der Wirbelsäule der Hauptweg, um die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit des Patienten wiederherzustellen. Wie in anderen Fällen wird es mit Physiotherapie, Physiotherapie und anderen Rehabilitationsmethoden kombiniert.

Massage gegen Skoliose bei Kindern und Jugendlichen

Diese Krankheit tritt häufig bei Kindern unter 15 Jahren auf. Wenn die Pathologie rechtzeitig erkannt wird, kann sie mit Ausnahme nur angeborener Formen leicht behandelt werden. Massage wird in extremen Stadien mit Bewegungstherapie und Poolbesuch kombiniert - mit Korsett.

Massagetechnik bei Skoliose im Kindesalter:

  • Das Kind liegt auf dem Bauch. Masseur entspannt die Muskeln durch Streicheln, gefolgt von Vibration, Reiben und Kneten.
  • Linkshändig. Der Beckenkamm wird behandelt, um ihn in die entgegengesetzte Richtung zu ziehen.
  • Wieder auf dem Bauch. Techniken werden verwendet, um die Muskeln im unteren Rücken und in den Schulterblättern zu entspannen und dann zu dehnen..
  • Das Kind liegt auf dem Rücken. Exposition gegenüber Brust- und Interkostalräumen.

Am Ende des Verfahrens wird ein beruhigendes Streicheln durchgeführt. Nach der Sitzung sollte das Kind 10-15 Minuten ruhig liegen.

Kursdauer

Die Dauer eines Massagekurses nach Skoliose wird durch den Krankheitsgrad und den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten bestimmt. Die erste Sitzung dauert normalerweise 20-30 Minuten. Die Expositionsdauer nimmt ständig zu und erreicht bei der neunten bis zehnten Sitzung 50-60 Minuten. Für jeden Termin sind drei bis vier Minuten vorgesehen, wobei die Empfänge je nach Art und Grad der Muskelschädigung individuell festgelegt werden.

Die Anzahl der Sitzungen ist normalerweise wie folgt:

  • I Abschluss: 10-12 Eingriffe alle sechs Monate;
  • II Grad: 20-25 Eingriffe drei- bis viermal im Jahr;
  • III Grad: individuell vergeben;
  • Skoliose im Kindesalter: 10-20 Eingriffe zwei- bis dreimal im Jahr.

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein therapeutisches Massageverfahren gegen Skoliose in unserem ausgehenden Massageservice in St. Petersburg und der Region Leningrad anzumelden. Sie können die Details des Verfahrens herausfinden, den Preis klären und sich von unseren Spezialisten kostenlos beraten lassen.

Massagetherapie und manuelle Therapie bei Skoliose

Wirbelsäulendeformitäten oder Skoliose können sich in jedem Alter entwickeln. Diese Krankheit verändert nicht nur die Haltung einer Person, sondern wirkt sich auch negativ auf den Zustand der inneren Organe und Systeme aus. Die Behandlung der Pathologie umfasst die Ernennung von therapeutischen Übungen, Physiotherapie, das Tragen eines speziellen Korsetts und eine Massage. Manuelle Therapie verbessert den Zustand von Muskelfasern und Wirbeln, stellt die Mobilität wieder her und verändert die Haltung.

Massagetechnik bei Skoliose

Skoliose ist angeboren und erworben. Angeboren aufgrund des Vorhandenseins von verschmolzenen und unentwickelten Wirbeln oder einer abnormalen Entwicklung der Prozesse, Luxation der Rippe.

Eine erworbene Krankheit resultiert aus:

  • Neuralgische Erkrankungen;
  • Rachitis;
  • Flache Füße;
  • Nacken- und Wirbelsäulenverletzungen.

Separat wird zwischen idiopathischer Skoliose unterschieden, deren Ursachen Ärzte noch nicht feststellen können. Was Sie über die Symptome und die Behandlung von Risikopersonen wissen müssen: Die Krankheit verschlechtert das Aussehen einer Person und wird begleitet von:

  • Starke Kopfschmerzen, Seh- und Hörstörungen, verminderte Konzentration. Dies erklärt sich aus einer Verletzung der Durchblutung und einer konstanten Muskelspannung;
  • Lähmung der unteren Extremitäten durch Kompression der Nerven;
  • Erkrankungen des Magen-Darm- und Fortpflanzungssystems.

In komplexen Fällen wird eine Funktionsstörung der Wirbelsäule operiert, aber normalerweise gibt es genügend Medikamente, Bewegungstherapie, Massagen und Physiotherapie.

Massage im Frühstadium der Krankheit ist eine der Hauptbehandlungsmethoden. Regelmäßige Sitzungen ermöglichen Ihnen:

  • Stärkung der Muskulatur;
  • Richten Sie die Wirbelsäule gerade;
  • Reduzieren Sie den Krümmungsbogen und stabilisieren Sie die Pathologie.
  • Verbesserung der Bewegung von Lymphe und Blut im Problembereich;
  • Stoffwechsel normalisieren.

Massagemethoden sind unterteilt in:

  • Allgemein, wenn der ganze Körper trainiert wird. Die Sitzung dauert ungefähr eine Stunde. Der Problembereich erhält beim Massieren mehr Aufmerksamkeit. Stadien der Skoliose - von 1 bis 4;
  • Privat Während der Sitzung betrifft der Master nur die betroffenen Bereiche. Sitzungsdauer - bis zu 30 Minuten.

Die manuelle Praxis der Skoliose besteht aus 3 Phasen: Aufwärmen, Massieren und Entspannen. Bei der Durchführung einer Massage mit Skoliose der Wirbelsäule müssen eine Reihe von Regeln beachtet werden:

  • Stellen Sie die Unbeweglichkeit des Patienten sicher;
  • Achten Sie auf eine maximale Streckung der Wirbelsäule, ohne Schmerzen zu verursachen.
  • Halten Sie sich an eine individuell ausgewählte Massagetechnik, die Alter, körperliche Verfassung, Grad der Pathologie und chronische Prozesse von Drittanbietern berücksichtigt.
  • Identifizieren Sie betroffene Bereiche, das Vorhandensein von Robben und Bereiche mit Hypertonizität für eine Akupunktursitzung.
  • Wählen Sie für jede Muskelgruppe den optimalen Expositionsgrad.

Eine Massage ist nur in Rückenlage des Klienten möglich. Masseur steht immer auf der Seite der Krümmung der Wirbelsäule.

Kontraindikationen

Der Zweck der therapeutischen Massage bei Skoliose ist die Verformung der Wirbel während der Krümmung der Wirbelsäule und die Rehabilitationsphase nach der Operation. Es ist verboten, Sitzungen durchzuführen, wenn der Patient:

  • Eine komplizierte Form der Krümmung der Wirbelsäule oder schwere Osteoporose;
  • Entzündungsprozesse im akuten Stadium;
  • Symptome einer schweren viszeralen Pathologie;
  • Ischämische Myelopathie
  • Erkrankungen des Blutes, der Haut oder des CVS;
  • Homocystinurie;
  • Rückenmarksverletzung;
  • Hypertensiven Krise;
  • Hypermobilitätssyndrom.

Es wird nicht empfohlen, Sitzungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen im akuten Stadium sowie für Infektionskrankheiten mit Atemnot und Fieber durchzuführen.

Massagefunktionen

Die Massagetechnik hängt von der Art und dem Grad der Pathologie ab. Mit einer C-förmigen Krümmung der Brustwirbelsäule beginnt die Studie mit einem sanften Streicheln, und dann wird die konkave Seite massiert. Setzen Sie die Arbeit fort, indem Sie in kreisenden Bewegungen breite und lange Muskelfasern massieren. Interkostalraum ist nur direkte Bewegungen. Im Falle einer Verletzung der Lendenwirbelsäule führen sie eine kreisförmige Massage des Interkostalraums durch. Wenden Sie für den unteren Rücken und die Muskeln des Hüftbereichs Methoden zum Drücken, tiefen Kneten, Dehnen und Streicheln an. Beenden Sie die Sitzung, indem Sie die Beine massieren. Das Glied, das sich im konvexen Teil des Rückens befindet, wird immer mit großem Gewinn trainiert. Bei einer S-förmigen Krümmung werden frühere Praktiken mit Auswirkungen auf die Lendenwirbelsäule, die Halsregion, die Beine und die Brust kombiniert.

Eine Massage mit Skoliose 1. Grades (bis zu 10 °) wird nur für den Bereich der Schulterblätter auf beiden Seiten der Wirbelsäule durchgeführt. Empfänge - Vibration, Klopfen, Reiben und Kneten. Für 2 Grad und höher (Krümmung von 11 bis 25 °, von 26 bis 50 ° bzw. über 50 °) werden nur aktive Schleif- und Knettechniken verwendet. Die Stärke der Studie nimmt mit jeder Sitzung zu und nach 10 Eingriffen werden Gewichte angewendet. Vibrationseffekte sind verboten. Im letzten Stadium der Krankheit werden sie zusätzlich durch sanfte Dehnungstechniken beeinflusst, um Krämpfe von Muskelfasern zu lindern.

Während einer Massage mit rechtsseitiger Skoliose der Brustregion wird die rechte Hand des Klienten auf den Rücken gelegt und der Kopf nach links gedreht. Wenn die rechte Seite der Lendenwirbelsäule betroffen ist, wird der Kopf nach rechts gedreht und das linke Bein nach rechts gelegt.

Stadien der Skoliosebehandlung und Massagetechniken

Die manuelle Therapie der Skoliose besteht aus 2 Stufen. Die erste wird im Anfangsstadium der Krankheit angewendet, wenn eine intensive Massage erforderlich ist. Es ermöglicht Ihnen, die Schutzfunktionen des Körpers, Regenerationsprozesse und Muskeltonus zu wecken. Weiche Techniken zu Beginn und am Ende der Sitzung zielen darauf ab, Hypertonizität und Muskelentartung zu beseitigen. Die zweite Stufe der Skoliose-Behandlung mit Massage soll pathologische Veränderungen korrigieren, das Korsett des Muskelgewebes stärken und die Gesundheit stabilisieren.

Klassische Technik für Kinder

Die Behandlung der Skoliose bei Kindern muss unmittelbar nach der Diagnose beginnen, damit die Pathologie im Körper nicht stärker wird. Die Durchführung von therapeutischen Übungen für Kinder zusammen mit Schwimmen und Massage verstärkt die Wirkung der Behandlung.

Zu Hause werden die Sitzungen in Kursen mit 15 bis 20 Verfahren durchgeführt. Der Kurs wird zum ersten Mal wiederholt - nach 3 Monaten, zum zweiten Mal - nach 6. Eine Probemassage dauert nicht länger als 15 Minuten. Dann wird die Zeit allmählich auf 25-35 Minuten erhöht.

Die Wahl der Massagetechniken zur Verletzung der Körperhaltung hängt vom Grad der Pathologie ab. Die Sitzung wird immer aus Bauchlage durchgeführt und der Kopf in die der Krümmung entgegengesetzte Richtung gedreht. Im ersten Stadium der Krankheit werden die Rückenmuskeln mit leichten Streicheleinheiten und jeder Art von Kneten gerieben: gewöhnlicher Doppelring. Empfänge werden mit abwechselnder Verstärkung und Schwächung der Kraft durchgeführt. Die höchste Intensität fällt auf den Bereich zwischen Schulterblatt und Paravertebral. In den Stufen 2 und 3 erhöhen sie die Stärke des Effekts und wenden eine Gewichtung an. Beim Erreichen des zweiten Teils der Massage wird das Kind auf die rechte Seite gedreht. Massieren Sie die Oberkanten des Iliumflügels, um die Bildung von Kämmen zu verhindern.

Dann wird der Patient wieder in den Magen überführt. In der konkaven Lendenwirbelsäule werden entspannende Techniken eingesetzt, um den Ton zu reduzieren. Um die Brustmuskulatur zu stimulieren und während der Arbeit mit dem subkapulären Bereich wird klassisches tiefes Streicheln, Drücken und Dehnen durchgeführt. Bei Brusthypertonizität werden nur Entspannung und Dehnung durchgeführt, und die Schultern werden zurückgezogen, um sich auszurichten.

Klassische Technik für Erwachsene

Die traditionelle Massagetechnik für Skoliose beinhaltet eine strenge Abfolge von Aktionen. Die Eingriffe werden immer in Rückenlage durchgeführt, und eine Rolle wird unter die Knöchel des Patienten gelegt. Die Sitzung beginnt mit der Entspannung der Wirbelsäulenmuskulatur, dann werden der Brustabschnitt und die konvexen Teile der Rippen trainiert. Danach wird der konkave Teil der Brust dort massiert, wo sich die verkürzten Muskeln befinden, und die konkave Zone der Lendenwirbelsäule. Um die Brust des Patienten zu massieren, werden sie gebeten, sich auf den Rücken zu rollen und die gesamte Oberfläche auf ähnliche Weise zu passieren. Beenden Sie die Arbeit mit diesem Körperteil durch Massieren der Bauchpresse.

Dann wird der Patient wieder auf den Bauch gedreht und mit sanften Bewegungen über den gesamten Rücken geführt. Zur Entspannung verwenden:

  • Die Kombination aus Quetschen und tiefem Streicheln;
  • Verreibung;
  • Sanftes Kneten der Haut mit Brötchentechniken;
  • Vibrierende Streicheleinheiten von unten nach oben.

Tonische Techniken umfassen:

  • Langsame Spiralbewegungen und Quetschungen. Richtung - vom unteren Rücken bis zu den Schulterblättern;
  • Wechsel von direktem und kreisförmigem energetischem Schleifen mit Sägebewegungen auf beiden Seiten der Wirbelsäule;
  • Kräftiges kontinuierliches Streicheln;
  • Leichtes Klopfen und Kribbeln der Haut.

Wenn die Sitzung in der postoperativen Phase durchgeführt wird, bestehen die ersten Verfahren nur aus Reiben, Vibrationsmethoden und Streicheln. Kneten und Klopfen erst nach einem Monat.

Bückentechnik

Kyphose ist eine Pathologie der Wirbelsäule der Sagittalebene mit einer ausgeprägten Ausbuchtung des Rückens. Es entwickelt sich bei Menschen unterschiedlichen Alters aufgrund erblicher Faktoren, körperlicher Inaktivität, schlechter Körperhaltung beim langen Gehen oder unsachgemäßem Sitzen, nach Verletzungen und Operationen, mit geschwächten Muskeln usw. Massage mit Kyphose als Ziel:

  • Muskelgewebeentspannung;
  • Verbesserung der Bewegung von Körperflüssigkeiten im betroffenen Bereich;
  • Verbesserung der Stoffwechsel- und Regenerationsprozesse.

Verbringen Sie eine Sitzung in 3 Phasen:

  • Die erste ist vorbereitend, wobei nur Streich- und Weichschleiftechniken verwendet werden;
  • Die zweite - die Hauptleitung - dauert bis zu 20 Minuten. Die verwendeten Techniken hängen vom Krankheitsbild, dem Alter, der Anfälligkeit und externen Krankheiten ab.
  • Der dritte ist Entspannung. Bühnendauer ca. 5 Minuten.

Mit einer korrekt durchgeführten Massagesitzung kann das Bücken schnell beseitigt werden, und regelmäßige vorbeugende Maßnahmen verhindern eine erneute Entwicklung.

Die Haupttechniken, die in Massagepraktiken für Kyphose verwendet werden, sind:

  • Kreis- und Zickzackstriche;
  • Rechenhübe;
  • Kneten mit einer Verschiebung in der Haut;
  • Kneifen, Dehnen, Rollen;
  • Slams und Schläge.

Während der Sitzung sind sowohl die gesamte Handfläche als auch die Polster oder Rippen der Finger, Fäuste und Handflächenkanten betroffen. Jeder Empfang wird 6 bis 10 Mal durchgeführt. Die Sitzung wird immer mit langsamen Strichen abgeschlossen. Der Kurs der therapeutischen Massage besteht normalerweise aus 10 bis 20 Eingriffen, die mindestens zweimal im Jahr wiederholt werden.

Die Massage-Skoliose-Behandlung ist in allen Stadien der Krankheit wirksam..

Neben der Verbesserung der Körperhaltung und des Zustands der Wirbelsäule hat die Massage viele positive Auswirkungen auf den Körper. Sitzungen können den Muskeltonus erhöhen und das Rückenkorsett stärken, den Zustand der Haut, des Kreislaufs und der Atemwege verbessern, entspannen und unangenehme Symptome der Krankheit lindern. Da sich Massage auf Physiotherapie bezieht, gibt es Kontraindikationen, die Sie vor dem Besuch einer Sitzung kennen müssen. Und um eine schnelle Wirkung zu erzielen und Komplikationen zu vermeiden, müssen nur Meister in speziellen Salons und Kliniken der Massage vertrauen.

Arten und Techniken der Massage bei Skoliose bei Erwachsenen und Kindern

Skoliose tritt aus verschiedenen Gründen auf, häufig entwickelt sich die Krankheit vor dem Hintergrund einer falschen Haltung und Entzündung im Rücken. In seltenen Fällen tritt eine Pathologie aufgrund schwerer Belastungen und Änderungen des Lebensstils auf. Eine Massage gegen Skoliose kann Ihren Rücken glätten, was mit verschiedenen Methoden durchgeführt wird.

Was ist Skoliose??

Skoliose ist eine Veränderung der Wirbelsäulenachse relativ zum Rücken. Aufgrund der Krümmung ändert sich die Körpersymmetrie einer Person. Wenn Sie rechtzeitig mit der Behandlung beginnen, ist die Pathologie nicht gefährlich. Wenn die Verformung dem Zufall überlassen wird und die Skoliose fortschreitet, treten Komplikationen auf:

  1. Unterbrechungen des Blutflusses.
  2. Atembeschwerden.
  3. Störung des Bewegungsapparates.
  4. Verletzung der Arbeit der inneren Organe.

Ärzte sagen, dass die Hauptursache für Erkrankungen der Wirbelsäule, Skoliose, Muskelschwäche ist. Aber die Pathologie ist nicht vollständig verstanden, alle Gründe sind unbekannt. Die Entwicklung der Krankheit tritt von Kindheit an während des starken Wachstums des Skeletts von 8 bis 12 Jahren auf. Das Problem tritt aufgrund einer falschen Haltung auf, seltener aufgrund angeborener Deformitäten..

[Stextbox im Detail: Was ist Skoliose. [/ Stextbox]

Vorteil

Eine Massage im Falle einer Verletzung der Haltung einer skoliotischen Erkrankung impliziert eine Reihe mechanischer Effekte eines Körperpunktes. Sie können den Vorgang mit Ihren Händen oder mit zusätzlicher Ausrüstung durchführen. Die Massage wird in jedem Stadium der Skoliose durchgeführt - dies ist nützlich und der Vorteil besteht darin, Schmerzen und Muskelverspannungen zu lindern und den Bogen der Wirbelsäule auszurichten. Das Verfahren muss von einem Spezialisten durchgeführt werden, der weiß, was ein bestimmter Patient benötigt..

Diese Technik wird häufig manuell der Wirbelsäule ausgesetzt und in zwei Typen unterteilt:

Therapeutische Verfahren wirken sich positiv auf die Muskeln des Korsetts aus und stärken es. Dadurch biegt sich die Wirbelsäule nicht mehr. Bei Skoliose wird der Muskeltonus beeinträchtigt, die Muskeln im konkaven Teil werden kürzer und die Muskeln im konvexen Teil des Rückens entspannen und dehnen sich.

Aufgrund von Veränderungen tritt eine starke Belastung der Wirbelsäule auf. Je stärker die Krümmung ist, desto stärker ist die Belastung. Durch die Massage wird die natürliche Form wiederhergestellt. Zu den Vorteilen von Massagetechniken gehören:

  • Verbesserte Lymph- und Durchblutung.
  • Durch die Normalisierung des Blutflusses erhalten die Wirbelsäulengewebe die richtige Menge an Nährstoffen.
  • Pass Schmerzen, Krämpfe, Anspannung.
  • Die Steifheit verschwindet, die natürliche Mobilität erscheint.
  • Skoliose verbessert die Gesundheit.

Wenn Skoliose diagnostiziert wird, ist es verboten, die Pathologie unabhängig zu behandeln. Die Massage sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden, der Erfahrung in der Leitung hat.

Kontraindikationen

Bevor Sie die Krümmung der Wirbelsäule mit einer Massage behandeln, müssen Sie sich mit Kontraindikationen auskennen. Die Erlaubnis zur Durchführung von Verfahren wird vom behandelnden Arzt eingeholt. Zu den möglichen Verboten gehören:

  • Blutkrankheiten.
  • Häufige Blutungen.
  • Anhaltende Entzündung.
  • Erkrankungen der Haut, Haare, Nägel.
  • Infektionskrankheiten, eitrig.
  • Körperrisse, Schürfwunden und andere Verletzungen.
  • Lymphatische Entzündung.
  • Pathologien des Nervensystems in akuter Form.
  • Allergie.
  • Chronische geistige und körperliche Müdigkeit.
  • Aktive Tuberkulose.
  • Ischämie.
  • Psychische Störungen.
  • Quinckes Ödem.
  • Erkältungen, Grippe und andere Krankheiten.
  • Übelkeit und Erbrechen.
  • Schwere Hypertonie.

Der Verlauf einer therapeutischen Massage mit Skoliose ist nach der Operation verboten. Um den Vorgang durchzuführen, müssen Sie eine Weile warten. Das Verfahren ist auch bei Herz-, Nieren- oder Leberinsuffizienz sowie bei Lungenembolie verboten. Viele dieser Verbote sind vorübergehend. Wenn Sie sie ausschließen, können Sie Skoliose behandeln.

Es gibt verschiedene Arten der Rückenmassage bei Skoliose. Ärzte sind nicht nur auf manuelle Geräte beschränkt, daher können die folgenden Typen verwendet werden:

Kann

Die Technik beinhaltet die Verwendung von Gläsern, um ein Vakuum zu erzeugen. Nach dem Verbrennen der Luft entsteht ein Vakuum in ihnen, sie werden auf der Oberfläche des Rückens entlang der Wirbelsäule platziert. Vor dem Gebrauch muss der Rücken durch Reiben und Kneten mit Massagecremes und Ölen aufgewärmt werden.

Stelle

Dieser Typ kann nur von einem erfahrenen Spezialisten angewendet werden, der über ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt und alle Punkte des menschlichen Körpers kennt. Während des Assistenten findet er die Punkte, an denen der gewünschte Effekt auftritt, wenn er ausgesetzt ist.

Thai

Diese Form der Massage wird auf dem Boden durchgeführt, die Hände des Patienten sind hinter dem Rücken gewickelt. Mehrere Drücke werden auf den Rücken und den unteren Rücken in Richtung der Wirbelsäule ausgeübt. Am Ende werden die Arme gestreckt.

Differenziert

Die Art der Massage führt zu einem Zustand der Entspannung, die Muskeln werden gedehnt, gestrafft. Die Technik wird für Bauch und Rücken, Brust, Arme und Beine angewendet..
Nur ein Arzt kann den Typ anhand des Alters, des Zustands des Patienten und der Form der Skoliose auswählen.

Formen und Anforderungen für die therapeutische Massage

Während der Bewegungstherapie und der Massage gegen Skoliose verwenden Ärzte verschiedene Formen. Die am häufigsten verwendete "private" Form. Dies ermöglicht es, den gesamten Körper von der Seite der Lumbalskoliose oder der Brust aus zu massieren und dabei mehr Aufmerksamkeit auf Problembereiche zu lenken. Die Eingriffe werden täglich durchgeführt, die Therapiedauer beträgt ca. eine Stunde, die Zeit variiert jedoch je nach Art der Skoliose.
In privater Form liegt der Schwerpunkt auf:

Sie müssen die Grundvoraussetzungen vor dem Massageverfahren gegen Skoliose kennen:

  • Der Patient sollte sich hinlegen, damit die Muskeln so entspannt wie möglich sind.
  • Der Patient sollte ruhig liegen, sich aber während einer vollen Sitzung wohl fühlen.
  • Es ist verboten, die Position des Körpers während der Durchführung der Technik zu ändern.

Wenn Sie die Hauptanforderungen und die häufige Form der Behandlung von Skoliose kennen, können Sie mit der direkten Implementierung von Techniken fortfahren.

Wie man es richtig macht?

Massagetechniken für Skoliose sind einfach. Die Hauptaufgabe ist es, die Muskeln zu stärken und ihren Ton wiederherzustellen. Es ist auch notwendig, Stress und Schmerzen zu beseitigen. Der Anfang wird immer vom unteren Teil der Beine aus ausgeführt, bis zu den Hüften, bis zum Bauch. Sie müssen die Technik auf der Rückseite beenden.

Es gibt einige Regeln zu befolgen:

  • Der Patient sollte sich hinlegen, damit die Position die Krümmung korrigieren kann.
  • Wählen Sie einige, aber die effektivsten Techniken.

Zu Hause wird es nicht empfohlen, Techniken durchzuführen, auch wenn diese sehr einfach erscheinen. Besonders wenn es darum geht, den Rücken von Kindern mit Skoliose zu behandeln. Die Wahl der Massage ist je nach Krankheitsgrad unterschiedlich.

Mit rechts und links

Die Art der Krankheit und die Seite der Krümmung, wo es Konkavität und Ausbuchtung gibt, werden zunächst bestimmt. Wenn sich die Ausbuchtung, die Muskeln zusammenziehen und angespannt sind, bedeutet dies häufiger, dass Sie Dehnungs- und Entspannungstechniken anwenden müssen. Andererseits sind die Muskeln stark geschwächt, sie müssen gestrafft, reduziert werden. Zusätzlich gibt es eine Wirkung auf die Brustwirbelsäule, den Bauch, das Gesäß und die Gliedmaßen. Die Massage wird in einem Komplex durchgeführt, da mit der Pathologie Veränderungen im gesamten motorischen Apparat auftreten.

Bei rechtsseitiger Skoliose wird die folgende Technik angewendet:

  • Intensive Massage wird durchgeführt, um den Ton zu verbessern..
  • Sanft streicheln, drücken, um sich zu entspannen und starke Spannungen in bestimmten Bereichen abzubauen. Es verbessert auch die Ernährung von Muskeln und Wirbelsäulengewebe mit nützlichen Substanzen..
  • Die Krümmung wird durch langes, tiefes Kneten von Problemteilen und -punkten eingestellt. Vielleicht die Verwendung von Hilfsmitteln in Form von Walzen, Dosen und anderen Dingen.

Wie Sie sehen können, ist es bei einer Krümmung nicht einfach, den gesamten Komplex zu erstellen, und Sie benötigen bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse. Die beschriebene Methode ist auch dann geeignet, wenn eine linksseitige Skoliose entwickelt wird, da für beide Typen die gleichen Behandlungs- und Prophylaxemethoden angewendet werden.

Wenn S-förmig

Bei der S-förmigen Skoliose werden verschiedene Massagemethoden angewendet. Unter den Haupttechniken unterscheiden:

  • Differenziert - Druck wird auf die Rückenmuskulatur ausgeübt, wodurch der Muskeltonus auftritt, sie sich dehnen und entspannen. Alle Aktionen werden an Rücken, Bauch und Brust ausgeführt..
  • Manuell - Diese Form ist ein medizinisches Verfahren, das häufig zur Behandlung der Wirbelsäule verwendet wird. Die Quintessenz ist die komplexe Wirkung auf bestimmte Teile des Rückens oder der Brust. Verwenden Sie häufig das Kneten einer gewöhnlichen Doppelring-, Vibrations- und Zugbewegung. Die Therapie stellt die Struktur der Wirbelsäule wieder her und verbessert die Fähigkeit der Blutgefäße, Blut und Nährstoffe durchzulassen.
  • Punkt - wird in der modernen Medizin verwendet, weil jede Person Punkte hat, wenn sie einer bestimmten Wirkung ausgesetzt ist. Dies kann die Funktion bestimmter Organe verbessern und hilft sogar bei Skoliose..

Je nach Abschluss

Je nach Krankheitsgrad kann die Massage unterschiedlich sein. Dies ist auf verschiedene Wirbelsäulendeformitäten zurückzuführen. 1 Grad Skoliose ist durch leichte Krümmung gekennzeichnet, der Verschiebungswinkel beträgt 5-10 Grad. Grad 2 der Krankheit hat visuelle Deformitäten des Rückens, Achsenverschiebung wird um 25 Grad erhalten. Mit 3-4 Grad Pathologie ist die Verformung sehr stark, bis zu 50 Grad oder mehr.

Die Massage für jeden Grad wird wie folgt durchgeführt:

  • Die Biegung der Wirbelsäule wird bestimmt.
  • Assistent zum visuellen Unterteilen des Bereichs in Quadrate.
  • Die Methode des Verfahrens wird basierend auf dem Grad bestimmt.
  • Massieren Sie Brust, Rücken und Bauch, um das Korsett zu stärken.

Der gesamte Komplex umfasst 3 verschiedene Arten von Massagen. Zunächst müssen Sie die behandelten Körperteile aufwärmen. Wählen Sie eine Massagetechnik, Quetschmethoden, Schockmethoden, Schleifen und mehr. Ferner wird eine Entspannungstechnik in Form von Glätten und leichtem Pressen verwendet.

Merkmale in der Technik des Dirigierens bei Kindern

Es gibt Merkmale der Massage für Skoliose bei Kindern:

  • Ein krankes Kind muss auf den Bauch gelegt werden.
  • Der Meister streichelt die Brust sowie entspannende Techniken.
  • Der nächste Schritt besteht darin, den Körper zu reiben und Vibrationen an der Krümmung auszusetzen.
  • Danach wird der Vorgang an der Stelle der Konkavität des Körpers wiederholt..
  • Das Kind muss auf der linken Seite liegen, damit der Arzt den Beckenkamm nach rechts ziehen kann.
  • Der Patient liegt auf dem Bauch und der untere Rücken und die Dehnung des Teils unter den Schulterblättern werden massiert..
  • Auf dem Rücken liegend, Brustmassage.

Dies beendet den Prozess, am Ende wird das Streicheln von Problembereichen durchgeführt. Bei kranken Kindern mit Deformation wenden Ärzte häufig die Massagetechnik von Adele Maksovna Chunts an, bei der alle Merkmale des Körpers berücksichtigt werden.

Wie oft müssen Sie tun?

Die Dauer des Massagevorgangs beträgt unabhängig vom Alter zwischen 20 Minuten und einer Stunde. Es hängt alles vom Grad der Krankheit ab. Der Therapieverlauf beträgt 10-20 Tage. Nach 30 Tagen, seltener nach 6 Monaten, kann der Arzt wiederholte Eingriffe verschreiben.

Während des ganzen Jahres müssen bei Skoliose 2-3 Behandlungskurse mit individuell ausgewählten Massagetechniken durchgeführt werden. Wenn die Therapie lang und häufig ist, ist die Wirksamkeit einer Methode verringert.

Es ist zu beachten, dass bei der Krankheit die Massage zusammen mit der Bewegungstherapie durchgeführt wird. Die Übungen werden persönlich für die Person ausgewählt. Bewegungstherapie wird jeden Tag oder 3-4 mal pro Woche durchgeführt. Einige Aktivitäten können zu Hause durchgeführt werden. Therapeutische Übungen verbessern den Zustand des Rückens, stärken die Wirbelsäule und eliminieren in Zukunft die Möglichkeit von Verzerrungen.

Thailändische Massage

Eine solche Massagerichtung wird selten verwendet, aber in der Medizin gibt es einen Platz für thailändische Technologie. Das Endergebnis ist die mechanische Wirkung auf Problembereiche. Während der Therapie sollte der Patient auf dem Boden liegen, die Position des Kopfes sollte schwer zu erreichen sein, er sollte sich während der Ausführung nicht bewegen. Legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Rücken und legen Sie ein Kissen unter Ihre Schultern.

Der Meister nähert sich von hinten, vom Gesäß und macht einen kleinen Druck auf den Rücken. Nach der dorsalen Zone geht es zur Lendenwirbelsäule und zu den Seiten. Technik ohne Hände wird an den Seiten angewendet, der Massagetherapeut macht die Körperrotation. Am Ende strecken Sie Ihre Arme zur Seite.

Die erwartete Wirkung der Verfahren

Therapeutische Massagen gegen Skoliose erschweren die Linderung von Rückenschmerzen, wirken sich aber auch positiv auf den gesamten Körper aus. Ärzte empfehlen, solche Verfahren unabhängig von der Form der Krankheit durchzuführen. Durch ständige Massage können Wirbelsäule und Körperhaltung ausgerichtet werden.

Das erwartete Ergebnis wird wie folgt ausgedrückt:

  • Die Rückenmuskulatur wird gestärkt.
  • Die Durchblutung verbessert sich.
  • Schmerz geht vorbei.
  • Ständige Müdigkeit verschwindet.
  • Korsett wird gebildet.
  • Es tritt eine langsame Krümmungskorrektur auf.

Für maximale Effektivität reicht es nicht aus, sich einem einzigen Massagekurs zu unterziehen. Es kann ungefähr ein Jahr dauern, manchmal auch länger. Darüber hinaus müssen Sie Bewegungstherapie, Physiotherapie verwenden. Richtig ausgewählte Methoden im Komplex können ein erneutes Auftreten von Skoliose ausschließen. Die Hauptsache ist, rechtzeitig einen Arzt zu konsultieren, wenn Symptome auftreten, bis sich eine Skoliose entwickelt und schwerwiegend wird.

Präventionsmaßnahmen

Am häufigsten sind Kinder und Jugendliche einer Skoliose ausgesetzt. Zur Vorbeugung müssen Frauen während der Schwangerschaft richtig essen, den Körper mit Vitaminen, insbesondere aus Gruppe B, anreichern und Folsäure trinken. Nach der Geburt der Kinder müssen wir versuchen, mehr mit ihnen zu spielen und uns von Kindheit an an körperliche Aktivität zu gewöhnen..

Es ist wichtig, dass sich jeder Mensch ein Leben lang an die richtige Ernährung hält. Verbrauchen Sie insbesondere solche Lebensmittel, die für die Bildung der Wirbelsäule, Haltung und Entwicklung, die Arbeit der Organe notwendig sind.

Es gibt einige Regeln zur Vorbeugung von Skoliose im Kindesalter:

  • Säuglinge sollten nicht früher gepflanzt werden als sie sollten..
  • Jeden Tag müssen Sie mit den Kindern ausgehen und spazieren gehen, auch wenn das Wetter schlecht ist. Dadurch können Kinder Vitamin D erhalten, das für die Knochen sehr wichtig ist. Zusätzlich Sauerstoffsättigung.
  • Die Prävention von Skoliose bei Neugeborenen ist die Verwendung von orthopädischen Matratzen zum Schlafen.
  • Eltern sollten die Position der Kinder überwachen, während sie am Tisch sitzen. Es ist wichtig, die Haltung zu kontrollieren und sich zu bücken.
  • Schulkinder müssen einen Studienplatz richtig ausstatten.
  • Rucksäcke sollten mäßig schwer sein, sie sollten auf 2 Schultern getragen werden. Skoliose entsteht häufig aufgrund der Belastung einer Schulter.
  • Schicken Sie Ihr Kind unbedingt in die Sportabteilung, die sich ideal zur Vorbeugung von Skoliose eignet - Schwimmen und Volleyball.

Die Prävention von Skoliose bei Erwachsenen hat folgende Regeln:

  • Die allgemeinen Regeln für einen gesunden Lebensstil sollten befolgt werden..
  • Wenn die Arbeit sitzend ist, nehmen Sie sich etwas Zeit, um den Nacken und den Rücken aufzuwärmen.
  • Suchen Sie nach Zeit zum Entspannen, aber nicht auf der Couch, sondern verbringen Sie aktiv Zeit.
  • Verwenden Sie eine hochwertige Ernährung, die reich an pflanzlichen und gesunden Lebensmitteln ist.
[stextbox erinnere dich! Vorbeugende Maßnahmen gegen Skoliose sind sehr hilfreich, wenn sie von Kindheit an befolgt werden. Daher müssen Eltern die Kinder kontrollieren, sie zum Sport schicken und ihnen die richtigen Gewohnheiten beibringen. [/ Stextbox]

Durch Massage mit Skoliose und anderen Therapiemethoden können Sie positive Ergebnisse erzielen. Im Laufe des Jahres kann es zu einer deutlichen Verbesserung der Körperhaltung kommen, die Wirbelsäule wird an Ort und Stelle. Bei einigen Patienten tritt der Effekt nach 3-4 Monaten Massage- und Bewegungstherapiekomplex auf. Bei Kindern wird die Massage bis zum Alter von 17 Jahren angewendet, wenn die Wirbelsäule nicht mehr wächst. Die Behandlung bei Erwachsenen ist patientenspezifisch..

Skoliose-Massage

Eine skoliotische Erkrankung mit einer zur Seite gekrümmten Wirbelsäule (entlang der Frontalebene) wird als Skoliose bezeichnet. Bei der Skoliose kann sich gleichzeitig eine pathologische Kyphose nach rechts oder links entwickeln, sodass bestimmt wird, wohin die Konvexität des Bogens der Krümmung der Wirbelsäule gerichtet ist.

Bei einfacher Skoliose kann sich ein Bogen bilden, bei komplexer Skoliose zwei oder mehr Biegungen in entgegengesetzte Richtungen. Die Pathologie ist in vier Schweregrade unterteilt. Es ist angeboren während einer abnormalen Entwicklung der Wirbel und einer erworbenen Pathologie, aufgrund der Gewohnheiten, beim Lesen in der falschen Position zu sein, auf einer Seite liegend zu zeichnen, zu stehen, auf einem Bein zu ruhen, ständig eine Tasche oder einen Beutel in einem Arm in einer Hand zu tragen und im Sitzen eine falsche Körperhaltung zu haben an einem Tisch oder Schreibtisch.

Eine Rückenmassage bei Skoliose aller drei Schweregrade ist erforderlich, um das Fortschreiten und die Behandlung der Pathologie zu verhindern. Der Zweck der Massage ist es, die Durchblutung und den Lymphabfluss zu verbessern, das Muskelkorsett der Rücken- und Bauchmuskulatur durch Normalisierung ihres Tons zu stärken, die Wirbelsäule anzupassen und die richtige Haltung zu normalisieren. Massage verbessert die allgemeine körperliche Verfassung des Kindes, normalisiert die Funktionsfähigkeit des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems.

Patientenposition für Massage bei Skoliose

Bei einer Rückenmassage wird die Position für den Patienten individuell ausgewählt:

  • Bei rechtsseitiger Skoliose im Brustbereich sollte der Patient auf dem Bauch liegen, die rechte Hand auf den Rücken gelegt und der Kopf in die entgegengesetzte Richtung gedreht werden. Der Körper dreht sich dann gegen den Uhrzeigersinn.
  • Bei rechtsseitiger Skoliose in der Lendenwirbelsäule wird empfohlen, das linke Bein hinter das rechte Bein zu legen und den Kopf nach rechts zu drehen.

Obligatorische Massage des Bauches, der Brust, einschließlich der Gliedmaßen: oben und unten und des Rückens: Arme für Skoliose in der Brust, Beine für Skoliose in der Lendenwirbelsäule.

Die Verwendung von Öl, Talkumpuder oder Vaseline wird nicht empfohlen. Die Rückenmassage wird durchgeführt, indem der Patient auf den Bauch oder die Seite gelegt wird. Massieren Sie den Bauch im Uhrzeigersinn. Wenn der Patient auf seiner Seite liegt (auf der Seite der Krümmungskonkavität), wird der Arm eines Patienten unter den Kopf gelegt, der andere sollte vor der Brust ruhen.

Massagetechnik

Die Rückenmassage wird durch Streicheln und Reiben aller Muskeln gestartet. Dann wirken sie auf der Seite der kontrahierten Muskeln bei allen Massagetechniken unterschiedlich (auf einer konkaven Krümmung).

An den gedehnten Muskeln wird eine Rückenmassage mit Hilfe von Greifen und planarem Streicheln, Sägen, Schlüpfen und Drücken durchgeführt. Skoliose 1. Grades ermöglicht eine Rückenmassage mit folgenden Techniken: Klopfen, Schlagen. Masseur führt Empfänge seitens des massierten Bereichs durch. Bei 2 und 3 Grad Skoliose kann keine Vibration angewendet werden, nur eine Muskelstimulation ist möglich. Bei einer Skoliose 4. Grades ist nur ein Streicheln und Reiben des gesamten Körpers möglich.

Wenn die Wirbelsäule gekrümmt ist, werden der doppelte und der S-förmige Rücken bedingt in 4 Zonen unterteilt: zwei Brustbereiche (konvexe und gekrümmte Zonen) und zwei Lendenwirbelsäulen. Die Massage jeder Zone wird unter Berücksichtigung der Krümmung durchgeführt: konkav oder konvex. Bei der Kombination von Skoliose mit Kyphose wird der Bereich der Kyphose mit Streicheln, Reiben, Knetbewegungen, Druck und Gamaschen, leichten Streicheleinheiten massiert.

Skoliose-Massage

Bei allen Skoliose-Graden werden Rhomboid- und Trapezmuskeln gestärkt, wobei dem unteren und mittleren Teil besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Zu diesem Zweck bringt der Massagetherapeut mit einer Hand das Schulterblatt so nahe wie möglich an die Mittellinie, bewegt die Schulter leicht nach hinten, wofür er die Walze legt. Die zweite - massiert die Muskeln zwischen den Schulterblättern und dem Schulterblattbereich und kombiniert Massage mit mechanischem Druck auf den konvexen Rippenbogen: Mit der Rückseite der Hand mit ausgestreckten und ausgestreckten Fingern wird ein sanfter Druck auf die hervorstehenden Rippen ausgeübt. Die Masseurbürste ist auf die Seitenfläche der Brust gerichtet, um die Höhe des Buckels mit Kyphose zu glätten und zu verringern. Massieren Sie auf beiden Seiten entlang der Wirbelsäule, trainieren Sie jedoch intensiver die konvexe Seite der Krümmung und die gedehnten Muskeln. Es wird empfohlen, eine zusätzliche Massage des Tibia-Muskels durchzuführen, um das Fußgewölbe zu stärken.

Das Becken befindet sich schräg in der Zone des Muskelrückzugs in der Lendenwirbelsäule, der Rippenbogen nähert sich dem Flügel des Iliums und die Punkte an den Befestigungspunkten der Muskeln nähern sich. Entspannen Sie diese Muskeln durch Massage..

Auf der Oberfläche der Brust (vorne, an der Seite der Skoliose) ragt die Schulter nach vorne. Der Masseur entspannt diese Muskeln und stellt die normale Position der Schulter wieder her: Die Schulter greift und zieht mit der Hand, um eine symmetrische Position in Bezug auf die andere Schulter wiederherzustellen. Massage durch Streicheln, Reiben mit 1-2 Grad Skoliose - Stimulation und Reeduktion werden durchgeführt. Auf der Seite der Rippenwölbung (auf der gegenüberliegenden Seite) werden Druck, Kompression mit Fingern und Handflächen durchgeführt, dann alle Massagetechniken. Der Eingriff dauert 20 bis 30 Minuten, wobei der Kurs 20 tägliche Behandlungsvorgänge oder jeden zweiten Tag umfasst.

Bei der chirurgischen Behandlung von Skoliose wird empfohlen, am 15. und 20. Tag mit Streicheln, Reiben und Vibrieren zu massieren, ohne die Narbe zu berühren. Nach einem Monat werden im Bereich des Rippenvorsprungs, der Massage der Beine und des Bauches Knet- und Schlagtechniken hinzugefügt. Die Beine werden massiert, weil der Tibia ein Transplantat für die Wirbelsäule entnommen wird. Der Vorgang dauert 20-25 Minuten. In diesem Fall werden somatische Atemübungen durchgeführt, die 5-6 Tage nach der Operation beginnen.

Wie mit Skoliose massieren

Bei einer Änderung des Neigungswinkels der Wirbelsäule wird bei dem Patienten eine Skoliose der Wirbelsäule diagnostiziert. Sie können die Symptome beseitigen und die sichtbaren Anzeichen der Krankheit mit Hilfe eines komplexen Effekts stoppen, und bei einem besonders schwierigen Krankheitsverlauf können Sie nicht ohne chirurgischen Eingriff auskommen. Um den Rehabilitationsverlauf zu beschleunigen und bei Skoliose ersten oder zweiten Grades, hilft eine therapeutische Massage, die Krankheit zu heilen.

Über die Vorteile der Massage

Skoliose wurde in letzter Zeit immer häufiger diagnostiziert. Die Krankheit ist durch eine sichtbare Krümmung der Wirbelsäule nach rechts oder links gekennzeichnet. Die Krankheit geht mit einer deutlichen Verformung des Rückens sowie einer Funktionsstörung einiger innerer Organe einher..

Sie können die Krankheitssymptome mit Hilfe einer konservativen Behandlung stoppen, aber im Falle der Entwicklung des dritten oder vierten Stadiums wird dem Patienten eine dringende Operation verschrieben. Bisher kann die Krankheit mit Hilfe von therapeutischen Übungen, Massage, Verwendung von Korsetts und manueller Therapie geheilt werden.

Physiotherapeutische Verfahren und Akupunktur werden dazu beitragen, die Wirkung der traditionellen Exposition zu verbessern. Der Schwerpunkt der Behandlung liegt auf den traditionellen Auswirkungen.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Behandlungsmethoden, aber eine therapeutische Massage wird als die effektivste Wirkung angesehen. Das Stoppen der Hauptsymptome in einem frühen Stadium der Krankheit hilft, den Druck auf bestimmte Punkte zu korrigieren. Massage hilft in 90 Prozent der Fälle.

Darüber hinaus trägt die Behandlung mit einer Skoliose-Massage von 1 und 2 Grad zur Verbesserung der Durchblutung und des Stoffwechsels bei. Die stärkende Wirkung wirkt sich auch günstig auf das Zentralnervensystem aus.

Als Referenz! Druck auf bestimmte Punkte hilft nicht nur, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, sondern auch die Wirbelsäule zu begradigen.

Die Massage sollte nach bestimmten Regeln erfolgen:

  1. Die Behandlung der Wirbelsäulenverkrümmung mit Massage sollte mit den Gliedmaßen beginnen und dann zum Gesäß, Bauch und Brust gehen.
  2. Dann können Sie eine differenzierte Wirkung auf die Wirbelsäulenmuskulatur haben.
  3. Mit der Konkavität des Bogens verlängert sich die Massage und entspannt dann die angespannten Muskeln. Zusätzlich ist es möglich, die gedehnten Muskelfasern zu stimulieren und zu straffen..
  4. Anschließend helfen Streicheln und Druck auf bestimmte Punkte, die lokale Hypertonizität zu identifizieren und zu beseitigen.
  5. Darüber hinaus lindert Massage Schmerzen und Verdichtung.

Der Masseur muss alle Regeln zur Behandlung von Skoliose kennen. Denken Sie daran, dass in jedem Fall eine Einzeltherapie angewendet wird, um das Schmerzsyndrom zu beseitigen und die Wirbel zu dehnen. Dieses Ergebnis kann nur mit einem langen Behandlungsverlauf und dem richtigen Behandlungsansatz erreicht werden..

Akupressur umfasst verschiedene Bewegungen. Wenn Sie sich also stereotyp fühlen und dieselben Aktionen ausführen, wechseln Sie den Spezialisten.

Wenn konservative Methoden keine Ergebnisse bringen und sich die Krankheit weiter entwickelt, greifen die Ärzte auf chirurgische Eingriffe zurück.

Wie man Lumbalskoliose behandelt?

Finden Sie heraus, was Kyphoskoliose ist..

Massageeffekt

Eine aktive Technik in Form einer Massage erzielt nur mit einem kompetenten Ansatz ein effektives Ergebnis. Bestimmte Reizungen der Haut und der Muskeln regen die Durchblutung an und verbessern die lokale Immunität. Darüber hinaus hilft die Massage, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Heilungseffekt,
  • Präventionsmethode für das Risiko von Erkrankungen des Rückens, der Brust und der Gliedmaßen,
  • Anti-Aging-Effekt,
  • Aktivierung des Blutflusses in den Kapillaren,
  • Schlaf Normalisierung,
  • Stressbewältigung,
  • Entspannung,
  • Erhöhen Sie die Muskelelastizität,
  • Beruhigung.

Die therapeutische Massage wird nicht nur zur Behandlung von Skoliose, Osteochondrose, Radikulitis und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule verschrieben, sondern auch zur Vorbeugung. Durch die Massage, die den Zustand der Muskeln normalisiert, können Sie sofort die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Darüber hinaus stärkt eine richtige Massage das Rückenmuskelkorsett..

Wenn Massage verboten ist

Vor einem Termin bei einem Spezialisten muss bei dem Patienten die Art und der Grad der Erkrankung diagnostiziert und die möglichen Einschränkungen geklärt werden. Beispielsweise ist eine Massage bei Wirbelkörperinstabilität strengstens verboten. Andere Kontraindikationen sind:

  • akute Infektionen der Atemwege,
  • psychische Störungen,
  • Pathologie des Zentralnervensystems,
  • das Vorhandensein von Abrieb, Rissen, Kratzern,
  • Extremitäten-Trauma oder Frakturen,
  • irgendwelche Blutkrankheiten,
  • Blutungsneigung,
  • häufige akute Entzündung der HNO-Organe,
  • Hautkrankheiten,
  • akute und eitrige Entzündungen,
  • Verschlimmerung chronischer Pathologien,
  • mechanischer Schaden,
  • jede Entzündung der Lymphknoten und Blutgefäße,
  • kürzliche Blutung,
  • Veranlagung zu allergischen Reaktionen,
  • häufige körperliche Überlastung,
  • aktive Tuberkulose,
  • ischämisches Myokard,
  • Gefäßsklerose im Gehirn,
  • schlechte Funktion des Vestibularapparates,
  • hypertensiven Krise.

Informieren Sie sich bei einem Arzt oder Übungsarzt über eine mögliche Kontraindikation.

Wie man dysplastische Skoliose behandelt?

Denken Sie daran, dass eine Massage gegen Skoliose der Wirbelsäule bei einer kürzlich durchgeführten Operation nicht durchgeführt werden kann. In diesem Fall werden Rehabilitationsverfahren nach der Heilung von Geweben und Zellen verschrieben..

Darüber hinaus ist eine Massage bei Gefäßinsuffizienz und Herzerkrankungen strengstens untersagt. Vermeiden Sie Emboliebehandlungen.

Viele Kontraindikationen sind vorübergehend, daher müssen Sie nach ihrer Beseitigung eine zweite Konsultation durchführen.

Behandlungstechnik

Die Massagetechnik bei Kindern mit Wirbelsäulenverkrümmung hängt vom Stadium der Krankheit und ihrer Art ab. Massagebewegungen während der Krümmung der Wirbelsäule zielen darauf ab, den Tonus auf geschwächte Muskeln zurückzuführen und den angespannten Teil zu entspannen.

Die Behandlungstechnik für Kinder und Erwachsene umfasst besondere Vorkehrungen, die zur Korrektur der Wirbel und zur Beseitigung ihrer Verformung erforderlich sind. Die Auswahl der Übungen sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden, da sonst die Gefahr von Komplikationen besteht.

Als Referenz! Bei der Korrektur von Deformationen in der Wirbelsäule ist alles wichtig, bis zur Höhe des Massagetisches und der Position der Beine während der Behandlung. Der Patient sollte entspannt mit gesenkten Armen liegen.

Im ersten Grad

Die Massage gegen Osteochondrose und Skoliose bei Erwachsenen ersten Grades zielt darauf ab, eine leichte Verformung zu krümmen, wenn der Abweichungswinkel weniger als zehn Grad beträgt.

In diesem Fall sollte der Spezialist die beginnenden Beschwerden stoppen, das Bücken beseitigen und die Position der Schultern normalisieren. Mit der Asymmetrie der Taille und der ausgeprägten Rotation der Wirbel um ihre Achse sind die Bewegungen schnell und ziemlich steif.

Ein zweiwöchiger Kurs ist erforderlich, um alle Symptome zu lindern und das Wohlbefinden wiederherzustellen..

Im zweiten Grad

Die Skoliose der zweiten Stufe ist durch einen Schadenswinkel von etwa 25 Grad gekennzeichnet. Die Behandlung mit dieser Entwicklung von Ereignissen beinhaltet einen komplexen Effekt unter Verwendung von Bewegungstherapie, Physiotherapie und anderen Methoden.

Eine Massage stoppt die Entwicklung der Krankheit und normalisiert den Zustand der Wirbel. Darüber hinaus muss der Arzt die Asymmetrie der Zervixkonturen beseitigen und die Muskelrolle im Lendenbereich stoppen.

Es ist auch wichtig, die Brust zu diagnostizieren und den Bereich in seine ursprüngliche Position zurückzubringen, wenn er hervorsteht.

Im dritten Grad

Das dritte Stadium der Skoliose wird von einem Krümmungswinkel von mehr als vierzig Grad begleitet. In diesem Fall wird eine Massage verschrieben, um die Funktion der Bauchmuskeln wiederherzustellen, da diese ihre Funktion verlieren.

Außerdem sollte der Arzt den Muskelhöcker an der Wirbelsäule beseitigen und die Möglichkeit eines Vorsprungs der vorderen Rippen ausschließen.

In der dritten Phase kann die Massage die Hauptsymptome nicht stoppen, sodass der Patient bis zu einer Notfalloperation den erforderlichen komplexen Effekt benötigt.

Im vierten Grad

Das vierte Stadium ist durch eine ausgeprägte Krümmung der Wirbel und die Bildung eines Buckels gekennzeichnet. Symptome, die im ersten Grad unbedeutend schienen, quälen jetzt den Patienten und verletzen die Lebensqualität.

Der Patient verliert den Appetit, schläft schlecht, verliert an Gewicht. Bei dieser Art der Entwicklung der Krankheit wird eine Funktionsstörung einiger innerer Organe festgestellt, die für das Leben des Patienten gefährlich ist.

Es ist unmöglich, Entzündungen dieser Art durch Massage zu stoppen. Darüber hinaus sind solche Maßnahmen im vierten Stadium der Skoliose verboten.

Finden Sie heraus, was idiopathische Skoliose ist..

Zuhause

Eine Rückenmassage zur Skoliose der Wirbelsäule zu Hause ist nur im Frühstadium möglich, wenn sich die Entzündungssymptome nicht besonders manifestieren.

Die Behandlungstechnik ist wie folgt:

  1. Teilen Sie den Rücken des Patienten visuell in vier Teile.
  2. Abhängig vom Krümmungsgrad wird eine Belichtungstechnik ausgewählt.
  3. Zunächst werden Gliedmaßen, Bauch und Rücken mit minimalem Druck massiert..
  4. Stärken Sie das Muskelkorsett in drei Schritten. Zunächst wird der massierte Bereich des Körpers durch Kneten und Dehnen der Haut erwärmt.
  5. Dann müssen Sie Schleifbewegungen und Stoßtechniken ausführen.
  6. Der letzte Schritt beinhaltet entspannende Aktionen, einschließlich Streicheln und sanften Druck.

Eine intensive Massage zu Hause ist besser nicht zu tun, da Sie aufgrund der Unkenntnis der Regeln eine Verschlechterung des Wohlbefindens des Patienten hervorrufen können.

Für Kinder

Eine Massage gegen Skoliose im Kindesalter wird nur im medizinischen Zentrum durchgeführt. Die Behandlungstechnik umfasst eine Erhöhung des Körpertonus und die Aktivierung der Durchblutung.

Manchmal geben Eltern an, ob es möglich ist, intensive Bewegungen mit rechtsseitiger Skoliose beim Kind auszuführen, oder ob die Massage dennoch weich und entspannend sein soll?

Es ist möglich, das Wohlbefinden zu verbessern und die Wirbelsäule durch Druck zu glätten. Starre und starke Bewegungen helfen, Verformungen zu beseitigen und den Zustand der Wirbelsäule zu stabilisieren. Darüber hinaus umfasst die Rückenmassage des Kindes das Dehnen der verkürzten Muskeln und das Straffen der gedehnten Fasern.

Erfahren Sie, wie Sie Skoliose Grad 1 behandeln.

Für das Lumbosakrale

Mit der Entwicklung der Krankheit im unteren Teil muss festgelegt werden, wie eine therapeutische Massage der lumbosakralen Wirbelsäule durchgeführt werden soll.

Bei dieser Art der Krankheit wird die Massage mit speziellen Vorkehrungen durchgeführt, die zur Korrektur der Verformung beitragen. Gleichzeitig wird die Höhe des Tisches reduziert, so dass der Spezialist alle Aktionen unter dem Gewicht seines eigenen Körpers ausführen kann. Dies hilft, die Wirbelsäulenfunktion so schnell wie möglich wiederherzustellen..

In diesem Fall liegt der Patient auf dem Bauch und seine Hände befinden sich entlang des Körpers. Der Kopf muss nach rechts oder links gedreht werden. Eine spezielle Walze wird unter die Knie gelegt. Nach den Vorbereitungsverfahren geht der Experte zur Geschäftstätigkeit über:

  1. Die Massage beginnt mit einem rhythmischen Streicheln des Rückens.
  2. Nach der Entspannung lenkt der Spezialist seine Aufmerksamkeit auf die paravertebralen Bereiche.
  3. Durch die starke Reibung normalisiert der Massagetherapeut die Durchblutung und den Muskeltonus.
  4. Der Arzt führt nacheinander Korrekturbewegungen durch, wobei jeder Zone eine bestimmte Zeit eingeräumt wird. Es wird angenommen, dass das richtige Tempo beibehalten wird, wenn eineinhalb Sekunden für eine Bewegung aufgewendet werden.
  5. In diesem Fall sollte der Spezialist nicht auf die Knochenvorsprünge drücken.

Bei dem Risiko einer raschen Entwicklung der Krankheit wird eine strengere Option durchgeführt, wenn der Massagetherapeut mit Hilfe von Spezialwerkzeugen auf bestimmte Punkte drückt.

Fazit

Die Technik der Wellnessmassage umfasst viele Bewegungen, die jedoch nur von einem Fachmann ausgeführt werden sollten. Suchen Sie beim Besuch eines Spezialisten nach Diplomen und stellen Sie sicher, dass er qualifiziert ist.