Wirbelsäulenbehandlung nach der Bubnovsky-Technik

Zahlreichen Studien zufolge leidet mehr als die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung an Rückenschmerzen. Darüber hinaus sucht nicht jeder medizinische Hilfe. Bei vorzeitigem Kontakt mit einem Spezialisten können Erkrankungen der Wirbelsäule schwerwiegende Folgen haben. Kopfschmerzen, Sehstörungen und entzündliche Prozesse können Rückenschmerzen verursachen.

Viele Patienten haben es aus Angst vor einer Operation nicht eilig, einen Spezialisten aufzusuchen. In der Zwischenzeit gibt es seit langem Methoden, um Probleme mit der Wirbelsäule durch Gymnastik und spezielle Übungen zu lösen. Einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung dieses medizinischen Bereichs leistete Dr. Bubnovsky. Wenn Sie sich rechtzeitig seiner Methode zuwenden, kann eine längere und schmerzhafte Behandlung vermieden werden..

Die einzigartige Technik von Dr. Bubnovsky

Heute ist Sergey Mikhailovich Bubnovsky ein angesehener Arzt, der mehr als einen Artikel über die Behandlung des Bewegungsapparates geschrieben hat. Und der Arzt stürzte völlig zufällig in diesen Bereich.

In jungen Jahren musste der Arzt einen schweren Autounfall erleiden, der zu einer Wirbelsäulenverletzung führte. Die Ärzte sagten eine Behinderung für den jungen Mann voraus. Aber Bubnovsky selbst würde seinem eigenen Leben kein Ende setzen. Er begann verschiedene Methoden zur Genesung von Verletzungen zu studieren. Die erhaltenen Informationen trugen zur Schaffung einer einzigartigen Methode bei, die zum Inbegriff der nützlichen Erfahrung von Spezialisten auf der Welt wurde.

Mit der von einem Spezialisten entwickelten Methode können Sie eine Reihe von Krankheiten auf dem Gebiet der Orthopädie und Neurologie heilen. In den meisten Fällen besteht die Möglichkeit, die Krankheit ohne chirurgischen Eingriff zu behandeln. Die Genesung nach der Methode von Dr. Bubnovsky beinhaltet die Verwendung innerer Reserven des Körpers.

Bubnovskys Technik bei der Behandlung von Wirbelhernien

Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Methode wurde Kinesitherapie genannt. Es umfasst die Diagnostik sowie einen Behandlungsverlauf, der für jeden einzelnen Patienten individuell ausgewählt wird. In diesem Fall liegt der Schwerpunkt nicht auf Medikamenten, sondern auf körperlichen Übungen. Mit dieser Behandlungsmethode können Sie alle Funktionen des Bewegungsapparates in kürzester Zeit wiederherstellen..

Das große Verdienst von Dr. Bubnovsky ist die Entwicklung eines speziellen Simulators, dessen Unterricht nicht nur zur Wiederherstellung von Gelenken und Muskeln beiträgt, sondern auch Schmerzen beseitigt.

Nur eine Woche Training mit einem solchen Simulator ermöglicht es Ihnen, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken.

Darüber hinaus erhöhte Beweglichkeit der Gelenke. All dies ermöglicht es, einen Bandscheibenvorfall zu heilen, ohne einen Chirurgen zu kontaktieren. Wenn die Krankheit beginnt und eine Operation nicht vermieden werden kann, ist das Training am Simulator ein wesentliches Element der Rehabilitation.

Bubnovskys Technik beinhaltet eine individuelle Auswahl von Übungen für jeden Patienten. In diesem Fall besteht die Hauptaufgabe des Arztes darin, das Stadium und die Schwere der Krankheit zu bestimmen. Somit ist es möglich, die effektivste Behandlung zu wählen und, wenn möglich, Medikamente sowie chirurgische Unterstützung zu vermeiden.

Die beliebtesten Übungen

Die Behandlung mit der Bubnovsky-Technik umfasst eine Reihe von Übungen, mit denen die Rücken-, Druck- und Rückenmuskulatur gedehnt werden soll. Alle Übungen sollten sehr reibungslos und genau durchgeführt werden. Der Patient sollte Rucke und abrupte Bewegungen vermeiden. Der Unterricht beinhaltet das Dehnen und Entspannen der Muskelgruppen, die die Wirbelsäule umgeben. Die Verwendung von Kraftübungen beinhaltet nicht die Bubnovsky-Methode. Nach dem Unterricht sollte sich der Patient nicht müde fühlen.

Ein sehr wichtiges Element bei der Behandlung eines Patienten mit einer erkrankten Wirbelsäule ist die Analgesie. Zu diesem Zweck entwickelte Dr. Bubnovsky eine spezielle Reihe von Übungen. Es enthält.

  1. Schlaffen und entspannen Sie Ihren Rücken.
  2. Dehnung der Rückenmuskulatur.
  3. Übungen für die Bauchmuskeln.
  4. Pisten.
  5. Halbbrückenübung.

Mit der Technik von Dr. Bubnovsky können Sie Rückenschmerzen lindern und die die Wirbelsäule umgebenden Gelenke und Muskeln stärken. Die Behandlung ist schnell und angenehm für den Patienten..

Adaptive Gymnastik ist auch nicht weniger wichtig. Die Methode von Mikhail Bubnovsky kann den Zustand jedes Patienten verbessern. Sie können den Unterricht jedoch nicht sofort mit komplexen Übungen beginnen. Nur für Anfänger ist die vom Arzt entwickelte adaptive Gymnastik gedacht.

Atemübungen sind sehr beliebt. Mit ihrer Hilfe wird den Muskeln des Patienten zunächst eine geringe Belastung zugewiesen, und das Ergebnis ist fast sofort spürbar. Mit jeder weiteren Lektion kann sich die Anzahl der Übungen erhöhen. Leichte Bauch- und Rückenübungen können hinzugefügt werden. Ein solcher Komplex ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

Tatsächlich kann die Methode von Mikhail Bubnovsky nicht nur zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule eingesetzt werden. Die von einem Spezialisten entwickelten Übungen können auch eine hervorragende Prävention für zukünftige Krankheiten sein. In der Tat verlieren die Muskeln eines Erwachsenen mit der Zeit ihre Elastizität und erfüllen ihre Funktionen nicht mehr vollständig.

Dr. Bubnovsky bietet einfache Übungen an, die jeder machen kann. Die Methode ermöglicht es, bereits aufgetretene Probleme mit der Wirbelsäule zu beseitigen und das Auftreten von Schmerzen in Zukunft zu verhindern. Der Unterricht kann nur 20 bis 30 Minuten pro Tag dauern.

Bubnovskys Methoden: Behandlung der Wirbelsäule - 20 Grundübungen

Schwere Verletzungen der Wirbelsäule und der Gelenke in jungen Jahren sind für fast jeden eine Behinderung, nicht jedoch für Dr. Bubnovsky. Der Wunsch, vollständig zu leben, veranlasste ihn, Übungen nach einer persönlichen Technik zu entwickeln und durchzuführen, die dazu beitrugen, seinen Körper nach einem Autounfall wiederherzustellen.

Übungen für Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule, die von einem zukünftigen Arzt zur Rehabilitation des verletzten Körpers durchgeführt wurden, wurden anschließend von ihm modifiziert und patentiert. Die Behandlung nach der Methode von Dr. Bubnovsky stellte nicht nur sich selbst, sondern auch Tausende dankbarer Patienten auf die Beine.

Die Grundprinzipien von Gymnastikübungen zur Rehabilitation

Es ist wichtig zu wissen! Ärzte unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen.“ Lesen Sie mehr.

Die therapeutische Gymnastik von Dr. Bubnovsky wurde entwickelt und basiert auf den Prinzipien der Gelenkgymnastik, wenn Übungen durch Schmerzen ausgeführt werden. Behandlung und Rehabilitation basieren auf einem Komplex von 20 auf den ersten Blick einfachen Übungen. Nach der Diagnose des Zustands des Patienten werden die Übungen ausgewählt und ihre Reihenfolge und Anzahl der Wiederholungen für die Muskelgruppen, die trainiert werden müssen, erstellt.

Um eine beschädigte Wirbelsäule und Gelenke zu behandeln, wird eine Gymnastikbelastung durchgeführt, die keine akuten Schmerzen verursacht, sondern deren allmähliche Überwindung. Im Zentrum der von Bubnovsky für die Rehabilitation konzipierten Übungen steht die Bewegungsbehandlung. Aufgrund bestimmter Belastungen der Muskeln und Bänder kommt es zu einer Zunahme der Bewegung von Blut und Lymphe in die betroffenen Bereiche.

Auch „vernachlässigte“ Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nur nicht, es einmal am Tag zu verschmieren..

Der erhöhte Zufluss von Nährstoffen in das Gewebe unterstützt den Erholungsprozess in den Muskeln und Nervenenden. Der natürliche Mechanismus der Körperregeneration wird ausgelöst. Diese Behandlung nennt man Kinesitherapie. Der Turnkomplex wird individuell ausgewählt und kann zu Hause durchgeführt werden.

Termine und Kontraindikationen für die Umsetzung des Behandlungskomplexes

Für die Behandlung und Wiederherstellung der Wirbelsäule wurden viele verschiedene Übungen und Gymnastikkomplexe entwickelt. In den meisten Fällen werden sie einzeln ausgewählt. Es gibt jedoch bestimmte Kontraindikationen für ihre Umsetzung:

  • hohe Körpertemperatur;
  • onkologische Pathologien;
  • chronische Krankheiten im akuten Stadium;
  • schwere infektiöse Läsionen des Körpers;
  • individuelle Kontraindikationen.

Alle Empfehlungen für die Durchführung von medizinischen Übungen durch Bubnovsky werden vom Arzt nach einer zusätzlichen Untersuchung verschrieben, um versteckte Pathologien auszuschließen. Das therapeutische Ergebnis ergibt sich aus einer passiven und aktiven Belastung des Muskelapparates. Die Wirkung tritt nach langen therapeutischen Übungen für die Wirbelsäule auf.

Effektive Übungen für Wirbelsäule und Gelenke

Um den Gymnastikkomplex für die Wirbelsäule zu Hause durchführen zu können, werden die folgenden 20 Grundübungen von Dr. Bubnovsky empfohlen.

  1. Steigen Sie beim Einatmen aus einer sitzenden Position auf den Fersen und machen Sie mit Ihren Händen kreisende Bewegungen. Kehren Sie beim Ausatmen zu IP zurück.
  2. Steigen Sie beim Ausatmen aus der Rückenlage und beugen Sie die Knie. Atme ein - lass dich auf den Rücken sinken. Sie können züchten und Ihre Knie zusammenbringen.
  3. Versuchen Sie in derselben Position, den Körper anzuheben, die Ellbogen und Knie zu reduzieren. Lassen Sie sich beim Einatmen auf den Rücken sinken.
  4. Auf der Seite liegen, die Hand auf den Boden legen, ausatmen, um sich zu erheben und einatmen, um zu fallen.
  5. Wenn Sie auf allen Vieren stehen, entspannen Sie die Muskeln des Beckens vollständig und heben Sie die Beine an, „wedeln Sie mit dem Schwanz“..
  6. Bleiben Sie in dieser Position und führen Sie Vorwärtsbeugungen durch, wobei Sie Ihre Ellbogen beugen.
  7. Setzen Sie sich auf die Fersen, strecken Sie sich zurück und entspannen Sie alle Muskeln.
  8. Hocken Sie mit Schwerpunkt auf den Händen auf dem Boden und führen Sie die Übung „Schere“ durch..
  9. Legen Sie sich auf die Seite und ziehen Sie das am Knie gebogene Bein zur Schulter hoch (einatmen). Das Bein kehrt in eine ebene Position zurück - ausatmen.
  10. Er lag auf dem Bauch, die Beine gleichmäßig ausgestreckt und angehoben, die Arme nach vorne gerichtet. Dann senken Sie Ihre Beine und heben Sie Ihren Oberkörper. Also abwechselnd.
  11. Ziehen Sie beim Einatmen in Rückenlage die Knie an die Brust, atmen Sie aus, heben Sie die Beine an, ziehen Sie sich an, die Hände an den Seiten.
  12. Die Beine bleiben in derselben Position, beugen sich und lehnen sich nach links, strecken sich und auch nach rechts.
  13. Bleiben Sie in Rückenlage, beugen Sie die Knie und heben Sie den Oberkörper an, wodurch Ihre Bauchmuskeln belastet werden.
  14. Fortsetzung der vorherigen Übung: Setzen Sie den rechten Fuß auf das linke Knie und ziehen Sie den linken Ellbogen bis zum Knie des rechten Beins, atmen Sie aus und kehren Sie in seine ursprüngliche Position zurück - atmen Sie ein.
  15. Genauso gemacht in die andere Richtung.
  16. Als nächstes kommen Liegestütze vom Boden, die beim Anheben ausatmen.
  17. Beim Einatmen auf allen Vieren stehend, wird das Knie an die Schulter gezogen und das Bein beim Ausatmen ausgeatmet.
  18. Die nächste Stufe ist das „Gehen auf den Gesäßmuskeln“, mehrmals vorwärts und rückwärts.
  19. Verrenken. Stehen oder sitzen (wenn Sie sich wohl fühlen), während Sie langsam einatmen, versuchen Sie, mit Ihren Händen so weit wie möglich zu den Socken zu gelangen. Beugen Sie sich beim Ausatmen ebenfalls langsam.
  20. Die letzte Übung ist Muskelentspannung. Strecken Sie sich beim Ausatmen vorsichtig auf den Fersen zurück..

Generelle Empfehlungen

Die Behandlung der Wirbelsäule mit Hilfe des Gymnastikkomplexes von Dr. Bubnovsky darf nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten durchgeführt werden. Die Anzahl der Übungen und ihre Dauer werden individuell festgelegt, wobei der Grad der Schädigung der Wirbelsäule und der Muskeln berücksichtigt wird.

Der Arzt kann Anfängern mit geschwächten Muskeln einen zusätzlichen Komplex für die 20 Hauptübungen von Bubnovsky empfehlen. Die Behandlung ist auch effektiver, wenn Sie eine bestimmte Diät einhalten und Kräutertees verwenden..

Bubnovsky: Übungen für die Wirbelsäule zu Hause

Osteochondrose und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates sind seit langem eine häufige Erkrankung bei Menschen jeden Alters. Wenn Sie schon lange an Rückenproblemen leiden, hilft Ihnen der von Dr. Bubnovsky entwickelte Komplex, Übungen für die Wirbelsäule zu Hause. Auf diese Weise können Sie nicht nur viel Geld für Medikamente und andere Behandlungen sparen, sondern auch Ihre Gesundheit erheblich verbessern. Es ist interessant herauszufinden, was das Geheimnis einer solchen Behandlung ist..

Die Grundprinzipien der Bubnovsky-Technik

Dr. Bubnovsky ist ein Gegner der medizinischen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Alle Prinzipien seiner Methodik basieren auf Sport. Laut Bubnovsky beginnen alle Rückenprobleme bei Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen: Es gibt eine Blockade des Muskelgewebes und erst dann eine Pathologie der Wirbelsäule. Um seine Technik mit Übungen zu arbeiten, müssen Sie die Regeln befolgen:

  • Halte deinen Atem richtig.
  • Übungstechnik anwenden.
  • Kennen Sie die Prinzipien der Wiederholung von Bewegungen.
  • Verwenden Sie zusätzliche therapeutische Maßnahmen (z. B. Massage oder Balneologie)..
  • Geben Sie die medikamentöse Behandlung vollständig auf.

Wie man die Wirbelsäule behandelt

Damit die Behandlung nach der Bubnovsky-Methode wirksam ist, befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes und geben Sie Ihr Bestes. Das Ergebnis wird sich nach dem ersten Unterrichtsmonat bemerkbar machen. Die Bubnovsky-Technik mit Übungen für die Wirbelsäule zu Hause ist sehr effektiv, auch wenn Sie keinen speziellen Simulator haben. Sie können mit einfachen Hanteln oder einem Sportplatz mit horizontalen Stangen tun. Schauen Sie weiter, wie Sie die Wirbelsäule mit diesen Übungen zu Hause behandeln können.

  • Für diejenigen, die unter Rückenschmerzen leiden, empfiehlt Bubnovsky zu Hause eine horizontale Stange oder Querstange. Sie müssen nicht nur hängen, um die Kompression zu entfernen - Sie müssen Ihre an den Knien gebeugten Beine anheben und das Geräusch sagen: „Ha-ha!“. Zuerst wird die Übung schmerzhafte Empfindungen eines schmerzenden Charakters hervorrufen, und in Zukunft werden sie nachlassen (der Rücken wird stärker)..
  • Heben Sie beim Aufhängen an der horizontalen Stange die geraden Beine an, um den Heilungsprozess zu stärken. Wenn Ihr Körper nicht so trainiert ist und Sie Ihre Gliedmaßen nicht anheben können, machen Sie diese Übung, indem Sie auf dem Boden liegen und die Hände die Stütze halten.
  • Wenn Sie starke Schmerzen haben, gießen Sie nach dem Training kaltes Wasser ein. Dies verbessert die Durchblutung der Kapillaren, was zur Beseitigung von Gewebeschwellungen führt und hilft, Beschwerden zu betäuben.
  • Wenn der Patient einen akuten Krankheitsverlauf hat, der von Schmerzen begleitet wird, ist lediglich eine Aufladung erforderlich. In diesem Fall benötigen Sie jedoch bereits einen qualifizierten Spezialisten, der jede Übung überwacht.

Eine Reihe von Übungen für den Rücken

Dr. Bubnovsky hat zu Hause Übungen für die Wirbelsäule entwickelt, bei denen Sie ein bestimmtes Rückenproblem effektiv behandeln können. Stellen Sie sicher, dass die Gymnastik in strenger Reihenfolge und gemäß den Anweisungen der richtigen Technik durchgeführt wird. Es ist sehr gut, wenn Sie zu Hause mehrere grundlegende Trainingsgeräte haben. Als nächstes finden Sie Komplexe, die auf die Halswirbelsäule, den Brustkorb und die Lendenwirbelsäule abzielen.

Für die Wirbelsäule

Die unten beschriebene Übung hilft, Rückenschmerzen zu lindern und den Allgemeinzustand zu verbessern. Es basiert auf drei Phasen: Entspannung, Muskelpumpen, das Endstadium. Bubnovsky empfiehlt, zu Hause Übungen für die Wirbelsäule durchzuführen, die genau in der angegebenen Reihenfolge ausgeführt werden, ohne dass ein einziger Gegenstand fehlt. Eine detaillierte Beschreibung des Komplexes für die Wirbelsäule:

  • Entspannen Sie Ihren Rücken auf allen vieren.
  • Beugen Sie langsam Ihren Rücken, atmen Sie ein und beugen Sie sich, atmen Sie aus (20 Mal).
  • Dehnen Sie Ihre Rückenmuskulatur: Setzen Sie sich zuerst auf Ihren linken Oberschenkel und strecken Sie Ihr anderes Bein nach hinten. Die linke Hand sollte sich nach vorne strecken. Wechseln Sie die Seiten abwechselnd (20 Mal).
  • Strecken Sie sich auf allen Vieren nach vorne und konzentrieren Sie sich dabei auf die Handfläche Ihrer Knie. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr unterer Rücken nicht verbiegt.
  • Strecken Sie Ihren Rücken: Bleiben Sie auf allen Vieren, beugen Sie sich zu Boden und beugen Sie Ihre Arme. Wenn der Körper nach unten geht - atmen Sie ein, zurück - atmen Sie aus. Wenn sich Ihre Arme strecken, senken Sie Ihr Becken auf Ihre Fersen und spüren Sie, wie sich die Lendenmuskeln dehnen.
  • Bleib mit ausgestreckten Armen am Körper liegen. Heben Sie das Becken nach dem Ausatmen so hoch wie möglich an und atmen Sie ein - senken Sie es ab (30 Mal)..

Mit einem Leistenbruch

Die folgenden Übungen für diese Technik benötigen Simulatoren. Möglicherweise müssen Sie für Bubnovskys Übungen spezielle Gummistoßdämpfer erwerben. Schauen Sie sich Techniken an, die Ihnen helfen, Lendenschmerzen loszuwerden und Ihren Rücken im Laufe der Zeit zu erholen. Machen Sie 12 Mal Übungen mit einem dreifachen Ansatz.

  1. Verwenden Sie den Schrägplattensimulator mit einem kleinen Neigungswinkel. Kopf oben, Hände halten die Griffe, Beine strecken. Atme aus und ziehe gleichzeitig deine Beine an deinen Bauch, atme ein und kehre zurück.
  2. Drücken Sie auf die Stange, während Sie das Becken anheben, um die Muskeln der Lendenwirbelsäule zu straffen.
  3. Verwenden der horizontalen Stange: Heben Sie abwechselnd gerade und dann gebogene Beine an.
  4. Als nächstes benötigen Sie Barren: Legen Sie eine Last auf den Gürtel und heben Sie mit den Händen die geraden Beine an.

Mit zervikaler Osteochondrose

Die zervikale Osteochondrose bringt eine Person manchmal in einen Zustand, in dem sie ihren Kopf nicht vollständig drehen kann und von schwerer Migräne gequält wird. Bubnovsky-Übungen für die Halswirbelsäule zielen nicht nur darauf ab, Schmerzen zu lindern, sondern auch eine vollwertige Bewegungsfähigkeit wiederherzustellen und Kopfschmerzen loszuwerden. Überprüfen Sie den Fortschritt der Technik weiter (jeweils dreimal 12 Mal).

  1. Nehmen Sie die Langhantel, um das Bankdrücken zu machen. Sie müssen drei Serien mit jeweils 15 Ansätzen durchführen. Wenn Sie Ihre Arme strecken - atmen Sie mit einem Geräusch aus: "Ha-ha!". Sie können die Langhantel durch Hanteln ersetzen.
  2. Nehmen Sie Hanteln, legen Sie sich auf den Rücken, strecken Sie die Arme mit gebeugten Ellbogen zur Seite. Wenn Sie Ihre Hände heben - strecken Sie sich an den Ellbogen.
  3. Liegen Sie weiter und senken Sie die Hanteln mit geraden Armen hinter Ihren Kopf.

Therapiezentren von Dr. Bubnovsky

Wenn Sie an detaillierteren Informationen und einer direkten Behandlung mit Bubnovskys Übungen im medizinischen Zentrum selbst interessiert sind, wo alle notwendigen Voraussetzungen dafür bestehen, können Sie ihn persönlich besuchen. In jeder großen Stadt in Russland gibt es mindestens ein Zentrum. Lesen Sie die folgenden Informationen, um herauszufinden, an welchen Adressen solche Repräsentanzen in Moskau und St. Petersburg zu finden sind:

Nr. P / p

Moskau

Sankt Petersburg

Ryazansky Prospect, 10, S. 18

Vasilievsky Insel, 5 Linie, d.70

Altufevskoe Autobahn, 70, Gebäude 2

Lanskoye Shosse, gest. 14, Gebäude 1

St. Neverovsky, 10, 1. Stock

St. Kupchinskaya, 4, Gebäude 4

Sadovnicheskaya Damm, gest. 71

St. Kurland, gest. 35

1st St. Yamsky Field, 24

Wo kaufen und wie viel sind Bubnovsky-Simulatoren

Die von Bubnovsky selbst entwickelten Simulatoren geben den Menschen die Möglichkeit, die Wirksamkeit der Übungen zu verbessern und den Tonus der tiefen Rückenmuskulatur und die funktionelle Aktivität der Gelenke wiederherzustellen. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Bubnovsky-Zentrum für die tägliche Therapie zu besuchen, können Sie solche Geräte zu Hause kaufen. Es ist möglich, diese Trainingsgeräte online über die offiziellen Websites für den Verkauf von Sportgeräten zu kaufen: kinezis-dv.ru oder kinezis.pro. Die Kosten sind wie folgt:

Simulatorname

Charakteristisch

Preis, reiben.

Bankdrücken.

Behandlung von Osteochondrose, Skoliose des Brustrückens.

Beinpresse sitzend 60 Grad

Wirksam bei akuten Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, zur Behandlung von Osteochondrose.

Steigerung der Wirksamkeit von therapeutischen Übungen für den Rücken. Außerdem müssen Sie Gummistoßdämpfer für die Beine oder Ledergürtel kaufen.

Lederriemen mit Verschlüssen für die Beine

Zusätzliche Ausrüstung für die Durchführung von Übungen auf Bubnovsky

Online-Shops, in denen es einen Lieferservice für Simulatoren gibt Bubnovsky:

Modell

Preis, reiben.

Adressen von Online-Shops

Multifunktionaler Blockrahmen

Rehabilitationssimulator mit höhenverstellbarer Einheit

Analoger Simulator Bubnovsky

Bubnovsky MTB-1 Simulator (60 kg)

Analoger Simulator Bubnovsky

Gegenanzeigen zum Training

Bubnovskys Methoden helfen auch in den hoffnungslosesten Fällen. Diese einzigartige Ladung ist ein wirksames Instrument im Kampf gegen schwere Erkrankungen der Wirbelsäule. Sie sollten jedoch immer daran denken, dass der gesamte Komplex dieser Gymnastik auf einer Kraftlast aufgebaut ist, weshalb diese Behandlungsmethode auch mehrere Kontraindikationen aufweist. Überprüfen Sie sie unten..

  • Sie wurden gerade operiert.
  • Bänder oder Sehnen gerissen.
  • Onkologie.
  • Die Person befindet sich in einem Zustand vor dem Infarkt oder vor dem Schlaganfall.

Video

Wenn Sie Bubnovsky-Übungen zu Hause durchführen möchten, wenden Sie die speziellen Techniken an, die der Arzt selbst für die Selbstbehandlung entwickelt hat. Diese Technik ist in Videokursen oder Büchern verfügbar, in denen das gesamte Spektrum der Übungen und vieles mehr detailliert beschrieben wird. Mache diese Gymnastik jeden Tag und werde gesund.

Bewertungen von Ärzten über die Bubnovsky-Technik

Vladimir, Vertebro-Neurologe: „Dr. Bubnovskys Technik ist im Kern eine gewöhnliche manuelle Therapie oder Bewegungstherapie, die durch die Übungen des Autors auf speziellen Simulatoren (ebenfalls vom Autor entwickelt) gefördert wird. Und seine Behauptungen, dass selbst eine Krankheit wie akute Arthritis oder Coxarthrose mit einer solchen Kinesis-Technik wirklich geheilt werden kann - reine Ignoranz und Entweihung. Wie kann man sagen, dass eine Person die Bandscheibe nicht schädigen kann, wenn die Arthrose ihr Gewebe überwunden hat und es unmöglich ist, sich durch Medikamente zu erholen - nur durch Sportunterricht? “.

Roman, Neurologe: "Lange Zeit zweifelte er an Bubnovskys Technik und glaubte aus medizinischen Gründen nicht daran, bis seine eigene Nichte in der Lage war," Witwenbuckel "zu diagnostizieren. Sie weigerte sich kategorisch, mit mir behandelt zu werden, und ging ins Zentrum von Bubnovsky. Dort wurde ihr eine ganze Reihe von Spezialübungen verschrieben. Was war meine Überraschung, als ich mit eigenen Augen sah, wie sich die Krankheit in sechs Monaten zurückbildete! “.

Antonina, Wirbeltierin: „Es gibt viele unterschiedliche Meinungen zu dieser Technik, aber Bubnovsky ist nicht der einzige. Nehmen wir zum Beispiel Dikul - das ist auch alles Kinesitherapie. Und wenn ich mir anschaue, wie die Leute aus den Arztpraxen verärgert sind und nach den Übungen nach Bubnovsky zurückkehren, um Ergebnisse zu zeigen, möchte ich sagen: Es funktioniert immer noch. Und wer weiß, vielleicht steckt die Zukunft hinter dieser Methode zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen? “.

Es wurde ein Fehler im Text gefunden?
Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden es reparieren!

Rückenschmerzen. Behandlung - 5 Übungen von Bubnovsky

Wenn dein Rücken schmerzt. Gymnastik bei akuten Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

Dr. med. Sergey Bubnovsky, Autor der Methode der Kinesitherapie und Gründer der Klinik, Autor von Büchern über die nicht-chirurgische Behandlung des Bewegungsapparates

Im Sommer passiert dies häufiger. Wir kramten im Garten herum, schnappten uns scharf einen schweren Koffer oder trugen ihn in den Armen eines großen, aber schlafenden Kindes aus dem Auto - und bitte Schmerzen im unteren Rückenbereich. Diejenigen, die sich nicht biegen, sich nicht aufrichten und wie sie jetzt auch normale Hausarbeiten erledigen sollen, sind unklar. Beeilen Sie sich nicht, Schmerzmittel zu schlucken und sie auf Ihren Rücken zu streichen - Schmerzen im unteren Rücken heilen wirklich nur Übungen. Hier ist das erste, was mit akuten Rückenschmerzen zu tun hat.

Um die Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen, ist es notwendig, nicht nur ihre anatomische Struktur, sondern auch die Physiologie zu verstehen.

Die anatomische Integrität des Gelenks bleibt durch das Zusammenspiel der das Gelenk umgebenden Muskeln und Bänder erhalten, so dass es mit Gelenkflüssigkeit versorgt werden kann. Diese Regel gilt für große Gelenke und die Wirbelsäule. Und die Wirbelsäule wird wie normale Gelenke ernährt, dh mit Hilfe der arbeitenden Muskeln.

Physiologisch gesehen verlaufen die neurovaskulären Bündel innerhalb der Muskeln, durch die die Gelenke genährt werden. Die letzte Verbindung der Gefäße sind die Kapillaren, über die der Stoffwechsel durchgeführt wird. Gelenke, einschließlich der Wirbelsäule, werden nur in einem Fall ernährt - wenn die Muskeln ihnen Blut zuführen und nicht, wenn eine Person Pillen konsumiert (Injektionen, Blockaden, intraartikuläre Injektionen), die angeblich zur Heilung eines schmerzenden Gelenks beitragen. Muskelgewebe ist für die Blutversorgung verantwortlich.!

1. Gehen auf allen Vieren (keine Kontraindikationen)

Eine einfache, aber sehr effektive Übung zur Linderung schwerer Rückenschmerzen. Ein abwechselnder Dehnungsschritt, einschließlich der Muskeln der oberen und unteren Extremitäten, leitet den Blutfluss vom unteren Rücken, wo er „festsitzt“, zu den Muskeln der Hände und Füße, die eine Drainagefunktion erfüllen, wodurch innere Ödeme (Entzündungen) der tiefen Muskeln der Wirbelsäule gelindert werden und akute Schmerzen reduziert werden.

I.P. Kniend und legte die Hände auf den Boden. Dazu müssen Sie vom Bett auf den Boden kriechen und sich auf allen Vieren in der Wohnung bewegen, nach dem Prinzip: rechter Fuß - linke Hand. Die Wirbelsäule wird nicht axial belastet - nur Arme und Beine funktionieren.

Sie können sich bewegen, indem Sie 5 bis 20 Minuten lang Handschuhe und Knieschützer tragen (oder Ihre Knie mit einem elastischen Verband umwickeln). Gleichzeitig entfernen Sie Kinderspielzeug, das unter dem Bett herausgerollt ist, und reiben die Fußleisten. In Zukunft können Sie im Haushalt arbeiten (z. B. Kartoffeln schälen oder Gemüse für den Salat schneiden), knien und mit einer Ottomane (kleiner Fitball) auf der Brust liegen. Alles ist besser als sich hinzulegen, zu stöhnen und Tabletten zu schlucken.

2. Drücken Sie auf die Rückseite (keine Kontraindikationen)

Diese Übung ermöglicht es Ihnen, die Muskeln der gesamten Wirbelsäule, insbesondere in der Lendenwirbelsäule, „sanft“ zu dehnen. Die Kryokompresse verbessert die Mikrozirkulation und reduziert Schwellungen und Entzündungen im schmerzhaften Bereich.

I.P. Er lag auf dem Rücken, die Beine an den Knien gebeugt, die Absätze auf dem Boden, die Hände hinter dem Kopf auf der Burg gefaltet. Unter der Lende befindet sich eine kalte Kompresse. Gefrieren Sie dazu Wasser in einer Plastikflasche (0,5 Liter) im Gefrierschrank, sodass nur die Hälfte der Flasche mit Wasser gefüllt ist. Brechen Sie das Eis in der Flasche mit einem Hammer (vorzugsweise aus Holz), legen Sie es unter den unteren Rücken und beginnen Sie zu trainieren.

Versuchen Sie beim Ausatmen von „Ha-a“, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die gebeugten Knie in Richtung Bauch zu ziehen, sodass Ihre Ellbogen Ihre Knie berühren.

Wenn diese Übung schwierig zu sein scheint, versuchen Sie eine einfachere Option: Heben Sie abwechselnd Ihre Arme und Beine an. Versuchen Sie in diesem Fall, das linke Knie mit dem rechten Ellbogen zu erreichen und umgekehrt - das rechte Knie mit dem linken Ellbogen.

Achten Sie darauf, den Bauch in Richtung „Wirbelsäule“ zurückzuziehen. Wechseln Sie diese Übung, die „bis zum Scheitern“ ausgeführt wird (dh die maximal mögliche Anzahl von Wiederholungen von 10-50), mit der folgenden ab.

3. Halbbrücke (hat keine Kontraindikationen)

I.P. das gleiche wie im vorherigen. Hände entlang des Körpers. Versuchen Sie beim Ausatmen von "Ha-a", das Becken so hoch wie möglich anzuheben, das Gesäß zu drücken und in die Ausgangsposition zurückzukehren. Wenn das Eis unter dem unteren Rücken nach der vorherigen Übung bereits geschmolzen ist, können Sie die „Kryokompresse“ entfernen und diese beiden Übungen (2, 3) ohne sie fortsetzen.

Die ersten 2-3 Wiederholungen verursachen ziemlich starke Schmerzen im Becken und im unteren Rücken. Hab keine Angst davor. Die Übung ist absolut sicher und wird mindestens 5-10 Wiederholungen 2-3 mal am Tag durchgeführt.

4. Dehnen im Stehen (keine Kontraindikationen)

Diese Übung streckt die gesamte Rückenlinie des Körpers und entfernt die Kompression von den Gelenken der unteren Extremitäten und der Lendenwirbelsäule.

I.P. Stehend, Beine breiter als Schultern. Alternativ steigen wir mit einem geraden Rücken zuerst nach rechts und dann zum linken Bein ab. Die Übung wird auch mehrmals täglich (und an den folgenden Tagen) durchgeführt, aber jedes Mal wird die Neigung zum Bein (notwendigerweise im Kniegelenk gestreckt) geringer, bis die Finger die Zehen berühren

Versuchen Sie danach, sich nach vorne zu lehnen, Ihre Fersen mit den Händen zu umklammern und hinter Ihren Rücken zu schauen.

Versuchen Sie in der letzten Bewegungsphase, 2 bis 5 Sekunden zu verweilen. Ausatmen begleitet jede Bewegung. Sie können ein paar kurze Ausatmungen Haa während der Neigung nehmen.

5. Heben Sie die Knie an der horizontalen Stange an

Robust genug, aber sehr effektive Übung. Bei der Durchführung dieser Übung mit geraden Beinen kann die Wirkung (analgetisch und therapeutisch) als erzielt angesehen werden, weil Unter dem Einfluss des Körpergewichts wird die gesamte Wirbelsäule gedehnt, insbesondere in den Bereichen der Befestigung der paravertebralen Muskeln (lumbosakrale und Halswirbelsäule)..

I.P. Hängen Sie an der horizontalen Stange, der Körper ist gerade. Es wird wie alle Übungen beim Ausatmen von "Ha-a" und durch Schmerzen in der Lendenwirbelsäule durchgeführt. Es kann als männlich bezeichnet werden, da es nur wenige Frauen gibt, die es 8-10 Mal hintereinander ausführen können. Versuchen Sie, die Knie an den Bauch zu heben. Für mehr Training - gerade Beine zur horizontalen Stange heben.

Bewegung ist trotz des möglichen starken Schmerzsyndroms absolut sicher. Es wird jedoch nicht empfohlen, zu Boden zu springen. Es ist besser, diese Übung von einer niedrigen Bank aus zu beginnen und zu beenden.

Kontraindikation: gewohnheitsmäßige Luxation des Schultergelenks.

Fragen Sie bei medizinischen Fragen zuerst Ihren Arzt.

Gymnastik Dr. Bubnovsky: Verbesserung der Wirbelsäule und der Gelenke

Rücken- und Gelenkschmerzen sind ein Problem, das viele beunruhigt. Die Ursachen können unterschiedlich sein: neurologisch, rheumatologisch, orthopädisch, vertebrologisch. Die Einnahme von Medikamenten kann das Symptom lindern, beseitigt jedoch nicht die Ursache. Dr. S.M. Bubnovsky empfiehlt, spezielle Übungen durchzuführen, um Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule sowie deren Rückfälle vorzubeugen. Bubnovsky Gymnastik für die Wirbelsäule kann zu Hause durchgeführt werden. Überlegen Sie, was es ist.

Grundlagen der Bubnovsky-Technik

Die Hauptpostulate, zu denen die Methode von S.M. Bubnovsky, der folgende:

  • Übungen;
  • richtige Ernährung;
  • Wasserbehandlungen.

In Kombination tragen diese Komponenten zum Fortschritt bei..

Bubnovskys Übungen für die Wirbelsäule zu Hause sind unter Berücksichtigung der anatomischen Merkmale der Wirbelsäule und der Gelenke konzipiert. Sie zielen darauf ab, die Wirbelsäule gleichmäßig zu belasten, was sich positiv auf alle Muskeln, Bänder, Wirbel und Gelenke auswirkt.

Bubnovsky Gymnastik für die Wirbelsäule hat folgende Vorteile:

  • Es berücksichtigt alle Merkmale des Körpers..
  • Entlastet Muskeln, Gelenke, Bänder und Wirbel gleichmäßig.
  • Hilft das Muskelgewebe mit Nährstoffen zu sättigen.
  • Verbessert die Stoffwechselprozesse in Geweben und Muskeln.
  • Bietet Kraft, Energie und gute Laune.
  • Erhöht die Beweglichkeit, Elastizität des Tons von Gelenken, Muskeln und Wirbeln.
  • Übungen können zu Hause durchgeführt werden..

Übungen für die Bubnovsky-Wirbelsäule basieren auf folgenden Elementen:

  • Entspannung und Wölbung des Rückens.
  • Dehnen Sie die Muskeln der Beine und Arme.
  • Dehnung der Bauchmuskeln und Wirbelsäulenwirbel.
  • Butt Lifts.
  • Trainingsfuß.

Bubnovskys System für die Wirbelsäule: Vorbereitung

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, lesen Sie die folgenden Empfehlungen:

  • Eine Reihe von Übungen, die Sie jeden Tag machen müssen, wenn Sie sich normal fühlen.
  • Sie müssen auf nüchternen Magen lernen, da zwischen dem Essen und dem Training mindestens zwei Stunden vergehen sollten.
  • Bevor Sie mit dem Turnen beginnen, machen Sie ein Aufwärmen, das Ihren Muskeln hilft, sich aufzuwärmen. Hände, Knie, Unterschenkel in kreisenden Bewegungen kneten und so weiter..
  • Nachdem Sie Ihr Training beendet haben, duschen Sie kühl und entspannen Sie sich..
  • Atme richtig und tief.

Bubnovskys Technik zur Behandlung der Wirbelsäule: Übungen

Betrachten Sie einige Übungen, die Bubnovsky-Gymnastik beinhalten, um Gelenke und Wirbelsäule zu verbessern:

  • Um die Muskeln und Wirbel des Rückens zu entspannen, stellen Sie sich auf alle viere und entspannen Sie so viel wie möglich, indem Sie Ihre Knie und Handflächen auf der Oberfläche ruhen lassen.
  • Atmen Sie in derselben Position so viel wie möglich aus der Lunge aus und beugen Sie den Brustbereich mit einem Bogen nach oben. Bleiben Sie ohne Einatmen zehn Sekunden in dieser Position, entspannen Sie sich und wiederholen Sie die Übung nach einigen Sekunden. Diese Übung beinhaltet Übungen für die Brustwirbelsäule nach Bubnovsky, sie hilft, zervikale und thorakale Osteochondrose zu verhindern.
  • Setzen Sie sich in derselben Position auf Ihren rechten Fuß und bewegen Sie Ihren linken Fuß zurück. Dehnen Sie Ihre Muskeln, indem Sie Ihr linkes Bein nach hinten und Ihren rechten Fuß nach vorne und umgekehrt bewegen. Wenn Sie alles richtig machen, werden Sie einen leichten Schmerz in den Muskeln der Hüften spüren. Diese Übung ist nützlich, um Muskelkrämpfe zu lindern und eingeklemmte Nervenwurzeln zu beseitigen..
  • Ziehen Sie den Oberkörper nach vorne und beugen Sie den Rücken, ohne die Ausgangsposition zu ändern. Halte sie so lange wie möglich in dieser Position.
  • Übung für Bauchmuskeln. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie die Hände hinter den Kopf. Drücken Sie in dieser Position Ihr Kinn gegen die Brust und heben Sie die Schulterblätter so hoch wie möglich vom Boden. Wiederholen, bis Sie eine starke Spannung in den Bauchmuskeln spüren.
  • Übung für das Gesäß. Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Rücken und legen Sie die Handflächen nach unten unter das Gesäß. In dieser Position müssen Sie das Becken so weit wie möglich abreißen. Mindestens 25 Mal wiederholen. Nehmen Sie dann eine Ausgangsposition ein und ruhen Sie sich aus.
  • Übungen für die Beine. Nehmen Sie eine liegende Position auf Ihrem Bauch ein und heben Sie beim Einatmen zuerst das linke Bein so hoch wie möglich und dann das rechte Bein beim Ausatmen an. Besonders Bewegung ist nützlich für diejenigen, die problematische Beingelenke haben..
  • Die Socken müssen sich auf einer erhöhten Oberfläche befinden, die Absätze sollten am Boden hängen. Die Hände müssen sich an einer Art Unterstützung festhalten, um mit den Füßen auf und ab zu „abplatzen“. Diese Übung ist nützlich bei der Behandlung kleiner Fußgelenke..
  • Schritte an einem Ort mit einem hohen Knielift sind nützlich, um die Muskeln aufzuwärmen und die Durchblutung zu verbessern..
  • In der gleichen Ausgangsposition mit gebeugten Armen an den Ellbogen beim Einatmen den Körper auf den Boden absenken. Strecken Sie beim Ausatmen die Arme, während Sie sich zu den Fersen bewegen. Diese Übung ist sowohl bei Osteochondrose als auch bei Zwischenwirbelhernien und bei Wirbelsäulenfusionen nützlich..

Auch Ballübungen für Bubnovskys Wirbelsäule haben sich bewährt. Sie sind nützlich bei Zwischenwirbelhernien, Osteochondrose und nur zur Vorbeugung. Sie helfen, Schmerzen loszuwerden und den Heilungsprozess zu beschleunigen..

Betrachten Sie mehrere dieser Übungen:

  • Setzen Sie sich auf den Fitball und strecken Sie Ihren Rücken, aber beugen Sie ihn nicht. Legen Sie Ihre Hände auf die Knie. Dehnen Sie sich kopfüber, um eine weiche Dehnung der Wirbelsäule zu spüren. Halten Sie zehn Sekunden lang gedrückt und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.
  • Die nächste Übung wird an der Wand durchgeführt. Der Ball muss unter den Rücken gelegt werden, die Beine etwas breiter als die Schultern. Hocken Sie sanft, während Sie den Ball um Ihre Wirbelsäule rollen. Wiederholen Sie bis zu fünf Mal. Wenn Sie Schmerzen haben, beenden Sie die Übung.
  • Die Essenz der nächsten Übung besteht darin, dass Sie an der Wand stehend mit dem Rücken auf den Fitball springen und ihn leicht auf und ab rollen müssen. Diese Aktion stimuliert die Muskelfunktion und hilft, Klammern loszuwerden..
  • Übung, nützlich für Skoliose und zur Vorbeugung. Es ist notwendig, die Hände zu betonen, Schienbeine ruhen gegen Fitball. Wechseln Sie sich ab und ordnen Sie die Bürsten reibungslos neu an, um das Gehen zu simulieren.
  • Als nächstes legen Sie sich mit dem Rücken auf den Fitball, legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf, legen Sie sie und Ihre Füße auf den Boden. Versuchen Sie, eine halbe Minute in dieser Position zu bleiben, ruhen Sie sich dann aus und wiederholen Sie die Aktion.
  • Die dritte Übung wird auf dem Boden durchgeführt. Sie müssen sich auf den Rücken legen und Ihre Füße auf den Ball legen. Heben Sie das Gehäuse an und verriegeln Sie es. Der Oberkörper mit den Beinen sollte eine gerade Linie bilden. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne und richten Sie Ihren Blick auf die Decke. Mache 15 Wiederholungen.
  • Die nächste Übung zielt darauf ab, die Rückenmuskulatur zu entspannen. Legen Sie sich mit dem Bauch auf den Ball, legen Sie Hände und Füße auf den Boden und entspannen Sie dabei den Rücken so weit wie möglich. Ändern Sie nach 3-5 Minuten die Position und legen Sie sich mit dem Rücken auf den Fitball. Die Beine ragen wie Stützen hervor. Rollen Sie den Ball einige Minuten unter die Wirbelsäule.
  • Setzen Sie sich auf den Boden und legen Sie einen Ball unter Ihren Rücken, der an der Wand anliegen sollte. Bewegen Sie den Körper von links nach rechts und massieren Sie so die Wirbel sanft. Dieser Komplex ist am Ende eines anstrengenden Tages nützlich - er hilft, Stress abzubauen und sich zu entspannen..

Alle diese Übungen, die der Arzt Bubnovsky zur Heilung von Gelenken und Wirbelsäule empfiehlt, tragen dazu bei, den Zustand signifikant zu verbessern. Beachten Sie auch die folgenden Empfehlungen, um das Beste aus ihnen herauszuholen:

  • Es ist nicht immer möglich, bestehende Probleme allein mit Übungen zu beseitigen. In jedem Fall müssen Sie einen Arzt konsultieren und die von ihm vorgeschriebenen Maßnahmen durchführen, insbesondere die Einnahme von Medikamenten.
  • Haben Sie keine Angst vor Schmerzen in den Gelenkmuskeln. Sie bedeuten, dass Sie alles richtig machen..
  • Erhöhen Sie die Belastung und Dauer des Fitnessraums schrittweise.
  • Sie können selbst wählen, wann Sie turnen möchten - morgens oder abends. Konzentrieren Sie sich auf Ihre biologischen Rhythmen. Aber es ist besser, es jeden Tag zur gleichen Zeit zu tun..

Diejenigen, die zu Hause regelmäßig Übungen nach der Methode von Dr. Bubnovsky zur Heilung von Wirbelsäule und Gelenken praktizieren, stellen fest, dass sie sich viel besser fühlen, wenn sie Schmerzen und Steifheit der Bewegungen loswerden können. Bewegung hilft bei der Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule, aber es ist besser, sie zur Vorbeugung durchzuführen, noch bevor sie auftreten. So können Sie die Gesundheit des Bewegungsapparates erhalten und keine unangenehmen Symptome feststellen.

Dr. Bubnovsky Übungen für Rücken und Gelenke

Wir machen Sie auf die Empfehlungen und Übungen für Rücken und Gelenke von Dr. Bubnovsky aufmerksam, die Sie selbst zu Hause anwenden können.

Alle Übungen basieren auf Bubnovskys einzigartiger Methode - der Kinesitherapie, mit deren Hilfe die Funktionen der Gliedmaßen, des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule, der Gelenke, der Bänder, der Muskeln und der inneren Organe wiederhergestellt werden können. Diese Gymnastik unterscheidet sich erheblich von der normalen Bewegungstherapie, bietet einen Krankenwagen zu Hause, hilft, Schmerzen schnell zu lindern und wirkt langfristig positiv..

Wichtige Regeln für das Training

  • Alle Komplexe sind darauf ausgelegt, Schmerzen zu überwinden, d.h. Wenn Sie eine Übung ausführen, müssen Sie die Schmerzen überwinden - dies ist die Hauptregel der Bubnovsky-Technik. Muskelschmerzen sind eine Verstopfung, die die Durchblutung und den Lymphfluss stört und das nahe gelegene Gewebe zerstört..
  • Trainingshäufigkeit - 1 oder 2 Tage, um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten.
  • Um Schmerzen zu lindern, atmen Sie immer mit Anstrengung und Anstrengung aus.
  • Reiben Sie Ihre Gelenke am Ende des Trainings kalt, um Schwellungen zu vermeiden.

Schmerzlinderungsübungen für den Rücken

1. Entspannen Sie sich auf Ihren Knien

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen.

2. Rückwölbung

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Beugen Sie beim Ausatmen den Rücken sanft nach oben, während Sie beim Einatmen den Rücken sanft nach unten beugen.

Hinweis: Die Anzahl der Wiederholungen beträgt in einem Ansatz bis zu 20. Beseitigen Sie plötzliche Bewegungen.

3. Der Dehnungsschritt

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Setzen Sie sich auf Ihr linkes Bein und strecken Sie gleichzeitig Ihr rechtes Bein nach hinten. Ziehen Sie Ihr linkes Bein nach vorne und senken Sie sich. Beim Bewegen: rechte Hand, linkes Bein - abwechselnd. Atmen: an den Endpunkten ausatmen.

Hinweis: Bewegung ist durch Überwindung von Schmerzen erlaubt. Versuchen Sie bei jedem nächsten Schritt, die Breite des Schritts zu erhöhen und ein Maximum zu erreichen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt in einem Ansatz bis zu 20. Plötzliche Bewegungen müssen ausgeschlossen werden.

4. Pumpen

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Versuchen Sie, den Körper so weit wie möglich nach vorne zu strecken, wobei der Schwerpunkt auf den Knien und Handflächen liegt.

Hinweis: Biegen Sie den unteren Rücken nicht ein!

5. Den Rücken dehnen

Ausgangsposition - konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. Beugen Sie die Arme in den Ellbogengelenken und senken Sie beim Ausatmen den Körper auf den Boden. Von dieser Position aus strecken Sie beim Ausatmen Ihre Arme, versuchen Sie, das Becken auf den Fersen zu senken und die Muskeln des unteren Rückens zu dehnen.

Hinweis: 5-6 Wiederholungen.

6. Dehnen Sie den Bauch

Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine an den Kniegelenken gebeugt, Arme hinter dem Kopf, "drücken". Drücken Sie das Kinn gegen die Brust, beugen Sie am Ausgang den Oberkörper und versuchen Sie, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die Ellbogen der Knie zu berühren.

Hinweis: Die ersten 3-4 Bewegungen können durch Schmerzen ausgeführt werden. Die Anzahl der Wiederholungen ist nicht begrenzt, um ein brennendes Gefühl in den Bauchmuskeln zu erreichen. Um die Wirkung der Übung zu verstärken, ist während der dynamischen Phase der Übung eine Kryokompresse (Komprimieren mit Eis) unter dem unteren Rücken zulässig.

7. Heben Sie das Becken an

Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Arme entlang des Rumpfes ausgestreckt. Versuchen Sie beim Ausatmen, das Becken so hoch wie möglich abzureißen (Halbbrücke) und bei Inspiration abzusenken.

Hinweis: 10 bis 30 Wiederholungen, Pause zwischen den Bewegungen 1-2 Sekunden.

Nach Abschluss der Übungen kann der Komplex noch 1-2 Mal wiederholt werden.

Übungen für die Wirbelsäule mit ständigen Schmerzen

Wenn Sie ständige Rückenschmerzen haben, die Sie am Gehen und sogar am Schlafen hindern, wenden Sie die folgenden Methoden an:

  1. Bereiten Sie eine Kryokompresse vor (kalte Kompresse mit Eis), Sie können einen Beutel mit Tiefkühlkost verwenden. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, immer auf dem Boden, eine Kryokompresse unter den unteren Rücken legen. Wirf deine Beine auf ein Sofa, einen Stuhl oder einen Stuhl, so dass sie an den Knien gebeugt sind. Hände hinter dem Kopf. Heben Sie den Körper auf die Knie und beugen Sie sich nur in der Brust. Führen Sie die maximale Anzahl von Wiederholungen durch.
  2. Ausgangsposition - Betonung der Knie und Handflächen (alle vier). Beugen Sie sanft Ihren Rücken, atmen Sie wieder aus, atmen Sie wieder ein. Mindestens 20 Wiederholungen durchführen.
  3. Bereiten Sie einen festen Expander so hoch wie möglich an der Wand vor. Ausgangsposition - sitzen Sie mit dem Rücken zur Wand auf dem Boden, zwischen Wand und Rücken können Sie einen großen Ball legen. Der Expander ist über dir. Befestigen Sie ein Ende des Expanders am Bein und strecken Sie die Beine nach vorne, um Spannung zu spüren. Heben Sie Ihr gerades Bein an, biegen Sie es, strecken Sie es dann wieder und in seine ursprüngliche Position. Führen Sie die maximale Anzahl von Wiederholungen durch.

Wirbelsäulenbehandlung nach der Bubnovsky-Methode

Expander der Bubnovsky-Übung zu Hause für die Wirbelsäule

Mit dem SMARTELASTIC Universal Expander können Sie sperrige Rehabilitationssimulatoren zu Hause effektiv ersetzen und sind in erster Linie für folgende Zwecke gedacht:

Wer möchte seinen Körper in einem funktionierenden und gesunden Zustand halten.

Wer sich im Kinesitherapy Center einer Behandlung unterzogen hat und die erzielten Ergebnisse selbst beibehalten möchte, das Center jedoch nicht regelmäßig besuchen kann.

Satz Expander "Gesunder Rücken"

Das Kit wurde entwickelt, um eine Reihe von Übungen nach der Methode von Dr. Bubnovsky durchzuführen. Ein zusätzlicher Satz elastischer Schläuche ermöglicht es, für beide Gliedmaßen gleichzeitig einen gleichmäßigeren Widerstand zu erzeugen. Mehr Details...

3 250,00 reiben

Expander Crossover "Kompaktgesunder Rücken"

Das Set ist sehr zuverlässig und hat eine lange Lebensdauer. Mit einer gepaarten Anzahl von 83 cm langen Schnüren können Sie die meisten Übungen an allen Muskelgruppen ausführen. Mehr Details...

3 850,00 reiben

Gürtel am Fuß

Gürtel am Fuß dienen zur Durchführung intensiver Übungen für die Beinmuskulatur.

Im Gegensatz zu Knöchelriemen verursachen Fußriemen bei Übungen mit hoher Belastung keine Schmerzen in den Beinen, was für Menschen mit Erkrankungen der Unterschenkel am wichtigsten ist. Außerdem helfen die Gurte am Fuß dabei, die Belastung der trainierten Muskeln entlang der gesamten Bewegungsbahn am korrektesten zu verteilen, was das Training komfortabler macht

Außerdem helfen die Gurte am Fuß dabei, die Belastung der trainierten Muskeln entlang der gesamten Bewegungsbahn am korrektesten zu verteilen, was das Training komfortabler macht.

Es ist notwendig, Gürtel ausschließlich an Sportschuhen zu tragen.

Zusätzliche Verriegelungselemente

Zusätzliche Verriegelungselemente helfen Ihnen, fast überall mit dem Expander zu trainieren. zu Hause oder auf Geschäftsreise, im Fitnessstudio oder auf dem Outdoor-Sportplatz. Weitere Details zum Reparieren des Expanders >>>

Kinesitherapie-Übungen zu Hause

Jeder weiß, dass der Bewegungsapparat nur dank Medikamenten und Operationen nicht geheilt und in gutem Zustand gehalten werden kann. Der Rehabilitationsprozess erfordert spezielle medizinische Übungen.

Dr. Bubnovsky entwickelte eine einzigartige Methodik, die auf der Kinesitherapie basiert. Die Essenz besteht in der nicht-chirurgischen Behandlung und Wiederherstellung von Gelenken und Wirbelsäule, da korrekt ausgewählte Übungen mit speziellen Simulatoren in der richtigen Reihenfolge, Gradualität und Intensität durchgeführt werden.

Die Technik umfasst auch die Entwicklung von Atemtechniken, Wasserverfahren und die richtige Ernährung.

Der Prozess der Übungen besteht aus abwechselnden Kraftbelastungen, die die Muskeln pumpen und stärken, und Dehnungsstreifen, die die Muskelelastizität entwickeln.

Unsere Website bietet eine Reihe grundlegender Übungen ohne axiale Belastung der Wirbelsäule, die Teil des medizinischen Systems von Dr. Bubnovsky sind.

Das Hauptprinzip der Übung ist Konsistenz und Systematik. Es wird empfohlen, die Belastung zu dosieren und die Übungen schrittweise zu komplizieren. Der Effekt ist sehr bald zu spüren: Schmerzen, Krämpfe verschwinden, Muskeltonus nimmt zu, der emotionale Zustand verbessert sich

Probieren Sie zuerst alle Übungen aus und wählen Sie die für Sie am besten geeigneten aus, abhängig vom Zweck des Trainings, den individuellen Merkmalen, den Begleiterkrankungen und dem Alter.

Lesen Sie vor den Übungen die Beschreibungen und Empfehlungen sorgfältig durch.

Lesen Sie die folgenden wichtigen Informationen, bevor Sie mit SMARTELASTIC Expandern arbeiten:

Lesen Sie die grundlegenden Betriebsregeln und die Pflege des Expanders sorgfältig durch. Lesen Sie unsere Empfehlungen für das Fitnessstudio

Das Training mit einem Expander hat viel mit dem Training mit Simulatoren zu tun, hat aber auch seine eigenen Eigenschaften, die wichtig sind, um das maximale Ergebnis und die Freude am Unterricht zu erzielen. Weitere Details >>>

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Übung mit einem Expander beginnen.

Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die offensichtlich gesundheitliche Probleme haben.

Grundübungen für den Rücken nach Bubnovsky

Die Methode von Dr. Bubnovsky gilt als universell, da das Speichern von Gymnastik für die Muskeln nicht nur am Simulator durchgeführt werden kann. Natürlich haben nicht alle Menschen die Möglichkeit, sich unter ärztlicher Aufsicht an ein spezialisiertes medizinisches Zentrum zur Behandlung zu wenden. Es gibt jedoch ganze Übungskomplexe nach Bubnovsky, die zu Hause durchgeführt werden können. Sie müssen es jeden Tag tun, während des Trainings wird empfohlen, Wasser zu trinken. Nach 1 - 2 Wochen regelmäßigem Training verbessert sich das Wohlbefinden deutlich.

Es gibt die sogenannten drei Grundübungen nach Bubnovsky, die vielen Gymnastikkomplexen zugrunde liegen, die sich auf verschiedene Problembereiche des Körpers konzentrieren. Sie müssen sie reibungslos ausführen, ohne zu ruckeln:

  1. Die erste Übung - Liegestütze - trainiert nicht nur die Muskeln der Brustregion, sondern verbessert auch die Blutversorgung der Wirbelsäule, lindert Schmerzen und erhöht die Ausdauer. Legen Sie sich mit den Handflächen auf Schulterhöhe auf den Bauch und ruhen Sie sich auf dem Boden aus. Nachdem Sie sich bemüht haben, strecken Sie Ihre Arme und atmen Sie aus, während Sie den Körper über den Boden heben. 10 mal wiederholen.
  2. Die zweite Übung zielt auf die Stärkung der Bauchmuskulatur ab und ist Teil einer Reihe von Übungen zur zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky. Durch die regelmäßige Leistung wird die Durchblutung der Halswirbelsäule normalisiert, die Gallenwege und die Verdauungsfunktionen stimuliert. Wenn Sie jemals Standarddrehungen durch Schütteln der Presse durchgeführt haben, werden Sie diese Übung schnell beherrschen. Setzen Sie sich auf den Boden, drücken Sie den Rücken gegen die Bodenoberfläche, beugen Sie die Knie leicht, legen Sie die geraden Arme nahe an die Ohrmuscheln und legen Sie sich hinter den Kopf auf den Boden. Heben Sie Ihren Kopf leicht an, das Kinn in Richtung Brust. Atme aus, wenn du spürst, wie Luft aus deinem Magen entweicht. Reißen Sie Ihre Arme, Schulterblätter und den oberen Rücken vom Boden ab, ohne Ihre Füße vom Boden abzureißen oder Ihre Körperhaltung zu verändern. Versuchen Sie es 10 Mal reibungslos zu machen.
  3. Die letzte Übung trainiert die Wirbelsäule im unteren Rückenbereich. Setzen Sie sich auf den Boden, auf den Bauch, halten Sie Ihre Handflächen in der Taille auf den Boden (Ihre Hände sind an den Ellbogen leicht gebeugt). Atme aus und hebe ein Bein so hoch wie möglich. Machen Sie 20 Schwünge aus dieser Position. Arbeiten Sie auch mit dem anderen Bein..

Wenn Sie eine einfache Ladung durchführen, halten Sie die Reihenfolge ein, beginnen Sie mit mehreren Ansätzen und erhöhen Sie die Last schrittweise. Drei Grundübungen können immer in Klassen aufgenommen werden, die sich an andere Abteilungen des Bewegungsapparates richten, beispielsweise an eine Reihe von Übungen nach Bubnovsky für Gelenke:

Bubnovskys Technik bei der Behandlung von Wirbelhernien

Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Methode wurde Kinesitherapie genannt. Es umfasst die Diagnostik sowie einen Behandlungsverlauf, der für jeden einzelnen Patienten individuell ausgewählt wird. In diesem Fall liegt der Schwerpunkt nicht auf Medikamenten, sondern auf körperlichen Übungen. Mit dieser Behandlungsmethode können Sie alle Funktionen des Bewegungsapparates in kürzester Zeit wiederherstellen..

Nur eine Woche Training mit einem solchen Simulator ermöglicht es Ihnen, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken.

Darüber hinaus erhöhte Beweglichkeit der Gelenke. All dies ermöglicht es, einen Bandscheibenvorfall zu heilen, ohne einen Chirurgen zu kontaktieren. Wenn die Krankheit beginnt und eine Operation nicht vermieden werden kann, ist das Training am Simulator ein wesentliches Element der Rehabilitation.

Bubnovskys Technik beinhaltet eine individuelle Auswahl von Übungen für jeden Patienten. In diesem Fall besteht die Hauptaufgabe des Arztes darin, das Stadium und die Schwere der Krankheit zu bestimmen. Somit ist es möglich, die effektivste Behandlung zu wählen und, wenn möglich, Medikamente sowie chirurgische Unterstützung zu vermeiden.

Morgenübungen oder eine Reihe von Übungen nach dem Schlafengehen

Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen „aus allen Nähten“ entlang des Körpers auf den Rücken. Platzieren Sie Ihre Beine etwas schmaler als schulterbreit auseinander. Ziehe deine großen Zehen von dir weg und dann zu dir.

Ausgangsposition wie in Übung 1. Bringen Sie nun die Füße und spreizen Sie sie. Zweck: Berühren Sie die Laken mit den Zehen.

Die Startposition ist die gleiche. Drehen Sie die Füße abwechselnd im oder gegen den Uhrzeigersinn.

Bleiben Sie in der Ausgangsposition. Stellen Sie sich vor, Sie drücken einen kleinen Ball mit den Zehen zusammen und lassen ihn dann scharf los, wobei Sie Ihre Finger strecken und spreizen.

Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie die Hände über den Körper. Gleiten Sie entlang des Blattes, ziehen Sie die Fersen zum Gesäß und bringen Sie sie mit derselben Gleitbewegung in ihre ursprüngliche Position zurück.

Bleiben Sie auf dem Rücken, Arme aus allen Nähten. Beugen Sie die Knie in einem stumpfen Winkel. Ziehen Sie an jedem Bein Ihre Finger stark in Ihre Richtung, bis sich das Becken bewegt.

Bleib auf dem Rücken, lege deine Hände über deinen Körper, die Handflächen schauen nach unten. Die Beine sollten schulterbreit auseinander stehen und gebogen bleiben. Eine Sache, dann eine andere, legen Sie Ihre Knie nach innen und versuchen Sie, das Blatt mit Ihrem inneren Oberschenkel zu berühren.

Diese Übung wird manchmal als Gesäßbrücke bezeichnet. Es ist wirksam bei Verstopfung, Hämorrhoiden und anderen Krankheiten. Zusätzlich zur Behandlung können Sie Ihr Gesäß und Ihre Beine pumpen. Legen Sie sich auf den Rücken und drehen Sie die Hände mit den Handflächen nach unten aus allen Nähten. Beugen Sie Ihre Beine an den Knien und bringen Sie die Füße so nah wie möglich. Heben Sie beim Einatmen Ihr Gesäß an und belasten Sie es. Bei richtiger Ausführung am höchsten Punkt sollte das Gesäß zittern. Senken Sie sich beim Ausatmen langsam ab.

Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie Arme und Beine. Beugen Sie ein Knie, greifen Sie es mit Ihren Händen und ziehen Sie es an Ihre Brust. Der Rücken kann angehoben werden, aber das freie Bein bleibt in einer geraden Position auf dem Bett liegen. Ziel: Berühren Sie Ihr Kinn mit Ihrem Knie.

Übungen zur Lendenhernie

Die Technik des Autors für Gymnastikübungen von Dr. Bubnovsky ist nicht nur für die Halswirbelsäule wirksam, sondern auch für Hernienformationen der Lenden- und Lumbosakralwirbelsäule. Mit Hilfe einer regelmäßigen und gleichmäßigen Durchführung von Gymnastikübungen für die Lendenwirbelsäule ist Folgendes möglich:

  • Reduzieren Sie die Intensität des Entzündungsprozesses;
  • Stärkung des Muskelkorsetts der Brust- und Lendenwirbelsäule;
  • Stärkung der lokalen Durchblutung der Lenden- und Lumbosakralwirbelsäule;
  • Schmerz beseitigen;
  • Entspannen Sie krampfhafte Muskeln.

Trotz der Liste der positiven Wirkungen weist die therapeutische Gymnastik eine Reihe von Kontraindikationen auf, die es unter bestimmten Umständen nicht erlauben, sie für therapeutische Zwecke zu verwenden. Gegenanzeigen sind:

  • Die Periode der Verschlimmerung von degenerativ-dystrophischen Erkrankungen der Wirbelsäule;
  • Fieber;
  • Das Vorhandensein chronischer Pathologien von Organen und Systemen, deren Verschlimmerung durch gymnastische Empfänge ausgelöst werden kann.
  1. Die Startposition für eine Person ist auf allen Vieren. In diesem Fall müssen die Stützpunkte die Knie und Ellbogen sein. In dieser Position sollten Sie sich so weit wie möglich entspannen, tief durchatmen und Ihren Rücken vorsichtig in einem Bogen beugen. Danach wird langsam ausgeatmet und der Rücken kehrt in seine ursprüngliche Position zurück. Angesichts der Besonderheiten der pathologischen Prozesse, die mit einem Leistenbruch einhergehen, müssen die Übungen sehr sorgfältig und langsam durchgeführt werden. Die Wiederholungsrate beträgt das 15-20-fache;
  2. Auf dem Rücken liegend liegen die Hände am Körper entlang. Danach müssen Sie tief durchatmen und beim Ausatmen die Beckenregion vorsichtig über den Boden heben. Der Drehpunkt sind die Füße und Schultern. Führen Sie diese Manipulation durch, empfohlen 15-20 Mal;
  3. Auf dem Rücken liegend, die Arme am Hinterkopf verschränkt, wobei die Ellbogen nach oben zeigen. Die Beine werden an den Knien gebeugt und angehoben, so dass sie senkrecht zum Oberkörper stehen. Danach müssen Sie vorsichtig versuchen, die Knie mit den Ellbogen zu erreichen. Diese Übung wird empfohlen, bis eine leichte Müdigkeit zu spüren ist.
  4. Auf dem Rücken liegend, die Arme am Hinterkopf verschränkt und die Beine an den Kniegelenken gebeugt. Danach wird die Nachahmung des Radfahrens durchgeführt. Rotationsbewegungen der Beine sollten vorsichtig und langsam ausgeführt werden, um ein Ruckeln zu vermeiden.
  5. Auf dem Boden sitzend, die Arme am Hinterkopf verschränkt. Danach muss das rechte Gesäß angehoben und nach vorne bewegt werden. Eine ähnliche Manipulation erfolgt mit dem linken Gesäß. Diese Übung ähnelt einem Schritt..

Darüber hinaus umfasst der Komplex der physikalischen Therapie bei Hernien der Wirbelsäule Techniken zum Verdrehen der Wirbelsäule. Diese Methode mit einer bestimmten Stelle des Hernienvorsprungs kann kontraindiziert sein, da durch Verdrehen der Wirbelsäule der Kompressionseffekt auf die Wirbelsäulenwurzeln erhöht wird. Vor der Anwendung dieser Behandlung müssen die Übungen mit einem Neurologen vereinbart werden, der sich auf die Ergebnisse einer Röntgenuntersuchung der Lendenwirbelsäule stützt.

Was ergänzt Gymnastik

Gymnastiktechniken, die von Dr. Bubnovsky für Rücken und Wirbelsäule entwickelt wurden, werden sowohl unabhängig als auch unter Verwendung zusätzlicher Sportgeräte durchgeführt. Zusätzlich zu den Techniken mit einem Expander werden Übungen am Ball verwendet, um die Wirbelsäule zu dehnen. Wenn eine Person von chronischen oder akuten Schmerzen in der Wirbelsäule gequält wird, werden auf dem Bubnovsky-Simulator für diese Situation alle notwendigen Bedingungen bereitgestellt. Dank spezieller Simulatoren können die Mitarbeiter des Behandlungs- und Rehabilitationszentrums nicht nur mit Manifestationen von Osteochondrose, sondern auch mit Vorsprüngen der Wirbelsäule effektiv kämpfen.

Der Gymnastikkomplex zur Behandlung von Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates umfasst die Verwendung von Geräten, die Dekompressions- und Anti-Schwerkraft-Effekte bieten, mit Ausnahme der axialen Belastung der Wirbelsäule. Diese Übungen sind für die Hals- und Sakralwirbelsäule gleichermaßen wirksam..

Neben Techniken zur Dehnung des Rückens und zur Stärkung des Muskelkorsetts wird eine Kinesitherapie mit Kryotherapie und Hydrothermotherapie durchgeführt. Die Verwendung dieser Techniken kann Schmerzen beseitigen und die Thermoregulation des gesamten Körpers verbessern.

Das Zentrum der Bubnovsky-Übung für die Wirbelsäule verwendet nur diejenigen, die im Internet weit verbreitet sind und die jeder auf Wunsch herunterladen kann. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich eine Person innerhalb der Mauern einer medizinischen Einrichtung und einer Rehabilitationseinrichtung unter der Aufsicht qualifizierter medizinischer Fachkräfte befindet, die die Reihenfolge und Richtigkeit bestimmter Gymnastikmanipulationen überwachen.

Um die Wirbelsäule zu dehnen und die Skelettmuskulatur zu stärken, werden häufig Übungen mit dem Expander eingeführt. Smartelastic stellt professionelle Expander her, die für Bewegungstherapiesitzungen verwendet werden. Die Verwendung eines Expanders ist in Fällen relevant, in denen Dehnübungen und eine Stärkung des Rückens durchgeführt werden. Abhängig von den verfolgten Zielen werden die Sportgeräte individuell für die untere Wirbelsäule, den Brustkorb und den Gebärmutterhals ausgewählt.

Unabhängig davon, in welchem ​​Teil der Wirbelsäule ein Problem vorliegt, ist die Hauptregel für eine effektive Gymnastik die systematische Durchführung. Wenn eine Person nicht mehr als einmal pro Woche Physiotherapie-Sitzungen gibt, können Sie nicht mit einem positiven Ergebnis rechnen. Die maximale Pause zwischen den Klassen beträgt einen Tag. Eine Pause von mehr als 14 Tagen setzt den zuvor erzielten positiven Effekt zurück..

Konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, bevor Sie Krankheiten behandeln. Dies wird dazu beitragen, die individuelle Toleranz zu berücksichtigen, die Diagnose zu bestätigen, die Richtigkeit der Behandlung zu überprüfen und negative Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln zu beseitigen. Wenn Sie Rezepte ohne Rücksprache mit einem Arzt anwenden, erfolgt dies auf eigene Gefahr und Gefahr. Alle Informationen auf der Website werden zu Bildungszwecken präsentiert und sind keine medizinische Hilfe. Alle Verantwortung für die Anwendung liegt bei Ihnen..

Übung gegen Schmerzen bei einem Leistenbruch in der Halswirbelsäule

Medizinisches Training kann helfen, den Kreislaufblutfluss durch die Wirbelarterien zum Gehirn wiederherzustellen. Es ist möglich, durch Klimmzüge eine Wirkung auf den Muskelapparat des Rückens und auf das Gefäßsystem auszuüben.

(1) - Mit Gummi arbeiten

Sie müssen auf einem Stuhl sitzen. Führen Sie die Traktion mit Hilfe eines Expanders (elastischer Gummisimulator) durch. Der Schub wird von Händen von Seite zu Seite ausgeführt, dh indem der Simulator so weit wie möglich gedehnt wird.

(2) - Knie Liegestütze

Führen Sie nun Liegestütze durch, die sich auf das Kniegelenk konzentrieren. Der Körper sollte gerade und in Kontakt mit der gesamten Ebene des Bodens bleiben. Ungeschulte Menschen machen 5 Liegestütze und nur 10 Sätze mit einer Pause von 3 Minuten.

Übung mit Hantel und Übungen

(1) - Brennholz schneiden

Übung "Brennholz sägen" mit Schwerpunkt auf dem Kniegelenk. Der Expander ist an der Wand montiert. Legen Sie Ihre Beine, Knie und Unterschenkel auf eine hohe Bank und lehnen Sie Ihre Hand an die Wand. Machen Sie mit der zweiten Hand Bewegungen zu sich selbst, von sich selbst. Bei dieser Übung sind die Muskeln der Halswirbelsäule beteiligt. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, die vom Boden abhebt und abgesenkt wird.

Übung "Pullover". Um die Übung durchzuführen, müssen Sie auf einer horizontalen Bank mit dem Rücken entlang der Bank liegen, Ihre Füße auf den Boden stellen und Ihren Kopf so nah wie möglich an die Kante der Bank legen. Am Startpunkt wird die Hantel mit ausgestreckten Armen über die Brust gehalten. Beim Einatmen sollte die Hantel hinter den Kopf gesenkt werden, ohne gleichzeitig die Arme zu beugen, bis die Arme unter der Bankhöhe hängen. Während Sie ausatmen, heben Ihre Hände die Hantel zum Ausgangspunkt..

(3) - Den Arm hinter dem Kopf strecken

Sie müssen auf einer Bank sitzen, eine Hantel aufheben, Ihre Hand über Ihren Kopf heben, Ihren Arm am Ellbogen beugen und die Hantel von hinten hinter Ihren Kopf legen, anheben und von vorne beginnen. Wiederholen Sie die Übung 15 Mal mit jeder Hand. Alle Aktionen sind langsam..

Häufigkeit des Unterrichts zu Hause

Die Anpassungsfähigkeit des Programms von Bubnovsky ermöglicht es dem Patienten, die einfachsten Übungen im Alltag durchzuführen. Der Autor der Methodik fordert die Überwachung Ihres eigenen Wohlbefindens. Der Unterricht sollte Muskelentspannung bringen. Wenn Sie also Rücken- oder Nackenschmerzen haben, sollten Sie die Übung vorübergehend abbrechen und die Richtigkeit der Technik überprüfen. Nach einiger Zeit wird es möglich sein, das Studium wieder aufzunehmen.

Bisher wurde die Bubnovsky-Kinesiotherapie als die wirksamste und vor allem sicherste Methode zur Beseitigung von Zwischenwirbelhernien bei Menschen jeden Alters anerkannt..

Die Medizin liegt in Ihren Händen

Was ist die Behandlung der Wirbelsäule nach der Bubnovsky-Methode und wann sollte sie kontaktiert werden? Heilübungen für die Wirbelsäule haben bestimmte Indikationen. Oft ist dies mit einem Lebensstil verbunden, der eine Person führt. Zu den Hauptindikationen für die Verwendung von Übungen nach der Methode von Dr. Bubnovsky gehören:

  • körperliche Inaktivität, ausgedrückt in einem sitzenden Lebensstil;
  • die häufigen Auswirkungen einer Vielzahl von Stresssituationen auf eine Person;
  • Unterernährung und infolgedessen Salzablagerung.

In welchen Fällen sollte ich mich an einen medizinischen Komplex wenden? Laut Dr. Bubnovsky selbst hilft seine Technik Menschen mit völlig unterschiedlichen Wirbelsäulenproblemen, die von Schmerzen in der Halswirbelsäule bis zu Problemen im unteren Rückenbereich reichen.

Der Beweis dafür, dass das Bubnovsky-Behandlungs- und Rehabilitationsprogramm funktioniert, ist der Arzt selbst. Die Übungen wurden von Sergei Mikhailovich zu einer Zeit entwickelt, als er selbst eine schwere Rückenverletzung erlitt. Seine behandelnden Ärzte zuckten nur die Achseln und gaben keine Hoffnung auf Genesung. Durch seine eigenen Übungen konnte der Arzt auf den Beinen stehen und hilft nun seinen Patienten, wieder normal zu werden.

Der Übungskomplex Bubnovsky

Der gesamte Komplex von Bubnovskys Übungen basiert auf einer allmählichen Zunahme der Komplexität der Übungen und einer gleichmäßigen Verteilung der Belastung auf alle Teile der Wirbelsäule.

Der Schwerpunkt der medizinischen Gymnastik:

  • Entspannung und Wölbung des Rückens;
  • Dehnen der Muskeln der Arme und Beine;
  • Dehnung der Wirbelsäule, abs;
  • Gesäßlift;
  • Fußtraining.

Regeln für die Vorbereitung auf das Turnen

Die Vorbereitung für das Turnen erfolgt nach folgenden Regeln:

  1. Der gesamte Übungskomplex sollte täglich durchgeführt werden, vorausgesetzt, es gibt kein Unwohlsein.
  2. Gymnastik für die Wirbelsäule wird auf nüchternen Magen durchgeführt, mindestens 2 Stunden sollten nach dem Essen vergehen.
  3. Bevor Sie mit dem Turnen beginnen, müssen Sie sich aufwärmen, um die Muskeln aufzuwärmen. Dazu können Sie Ihre Hände, Beine, Knie usw. verwenden..
  4. Am Ende des Trainings sind eine kühle Dusche und eine halbstündige Pause wünschenswert.
  5. Und erst danach können Sie die Hauptklassen beginnen, essen.
  6. Trinken Sie während des Trainings so viel Flüssigkeit wie möglich..
  7. Es ist richtig, tief und ruhig zu atmen.

Beschreibung von Bubnovskys Übungen

Betrachten Sie einige Übungen von Dr. Bubnovsky:

  • Übungen für die Wirbelsäule. Um die Muskeln und Wirbel des Rückens zu entspannen, müssen Sie auf allen Vieren stehen, 4 Punkte auf der Oberfläche (Knie und Handflächen) ruhen lassen und sich so weit wie möglich entspannen, wie sie sagen: "Durchhängen".
  • Bleiben Sie in derselben Position, atmen Sie so viel Luft wie möglich aus der Lunge aus und beugen Sie die Brustwirbelsäule mit einem Bogen nach oben, verweilen Sie ohne Einatmen, entspannen Sie sich in dieser Position 10 Sekunden lang und wiederholen Sie die Übung nach einigen Sekunden. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung der zervikalen und thorakalen Osteochondrose erforderlich ist..
  • Setzen Sie sich in derselben Position auf Ihren rechten Fuß und drücken Sie Ihren linken zurück. Dehnen Sie Ihre Muskeln, indem Sie Ihr linkes Bein nach hinten und Ihr rechtes Bein nach vorne ziehen. Schmerzen in den Oberschenkelmuskeln sind ein Zeichen dafür, dass alles richtig läuft. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung erforderlich ist, um Nervenwurzeln einzuklemmen (Chondrose) und Muskelkrämpfe zu lindern.
  • Ziehen Sie den Oberkörper nach vorne, ohne die Ausgangsposition des Körpers zu verändern, krümmen Sie den Rücken und halten Sie ihn so lange wie möglich.
  • Übungen für die Bauchmuskulatur. Auf dem Rücken liegend, die Hände hinter dem Kopf halten. Drücken Sie in dieser Position Ihr Kinn auf den Brustbereich und heben Sie das Schulterblatt so hoch wie möglich vom Boden. Wiederholen Sie dies, bis Schmerzen und Verspannungen im Druckbereich auftreten.
  • Übungen für das Gesäß. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie Ihre ausgestreckten Arme mit den Handflächen nach unten unter das Gesäß. In dieser Position den Beckenabschnitt vom Boden bis zur höchstmöglichen Höhe abreißen. Mindestens 25 Mal durchführen. Nehmen Sie dann eine Ausgangsposition ein und ruhen Sie sich aus.
  • Übungen für die Beine. Heben Sie in Rückenlage beim Einatmen abwechselnd zuerst das linke Bein, dann das rechte Bein an und senken Sie es dann beim Ausatmen ab. Diese Übung ist gut für diejenigen, die eine Behandlung für Beingelenke benötigen (Arthrose, Rheuma, Arthritis).
  • Stellen Sie sich mit Socken auf eine erhöhte Fläche und lassen Sie Ihre Fersen auf den Boden fallen, halten Sie sich an Ihren Händen fest und „springen“ Sie mit Ihren Socken auf und ab. Übung ergänzt gut die medikamentöse Behandlung von kleinen Gelenken des Fußes.
  • Schritte helfen dabei, die Muskeln aufzuwärmen und die Blutversorgung des Gewebes zu verbessern, während die Knie so hoch wie möglich zum Nabel selbst angehoben werden müssen.
  • Atmen Sie den Oberkörper ein und senken Sie ihn auf den Boden, ohne die Ausgangsposition des Körpers zu verändern. Beim Ausatmen strecken wir unsere Arme und strecken unsere Arme. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung von Osteochondrose, Spondylose der Wirbelsäule und Zwischenwirbelhernien erforderlich ist.

Eine Reihe von Übungen von Bubnovsky für die Wirbelsäule, die Schmerzen lindern

Die Übung wird stehend auf allen Vieren durchgeführt. Entspanne deinen Rücken.

Die Übung wird auf allen Vieren stehend ausgeführt, während Sie beim Ausatmen langsam den Rücken beugen und beim Einatmen beugen sollten. Bewegung 20 Mal wiederholen.

Die Übung wird stehend auf allen Vieren durchgeführt. Zuerst müssen Sie sich auf Ihren linken Fuß setzen und Ihren rechten Rücken strecken. Und ziehen Sie Ihre linke Hand nach vorne. Wechseln Sie abwechselnd Beine und Arme, wenn Sie sich bewegen. Wiederholen Sie diesen Vorgang 20 Mal, um plötzliche Bewegungen zu vermeiden.

Die Übung wird in der Position „Betonung der Knie und Handflächen“ durchgeführt. Ziehen Sie den Körper so weit wie möglich nach vorne, während Sie die Handflächen und Knie betonen.

Biegen Sie sich bei Übungen nicht im unteren Rückenbereich.

Die Startposition ist die gleiche. Beugen Sie die Arme in den Ellbogengelenken und atmen Sie aus, senken Sie den Körper auf den Boden, atmen Sie ein. Dann werden die Hände beim Ausatmen aus dieser Position ausgeatmet, wobei gleichzeitig das Becken bis zu den Fersen abgesenkt und die Lendenmuskeln gedehnt werden.

Führen Sie 5-6 Wiederholungen durch.

Führen Sie das Liegen auf dem Rücken durch, während die Beine an den Knien gebeugt sind und die Hände hinter dem Kopf liegen. Sie drücken das Kinn an die Brust und beugen den Oberkörper am Ausgang, versuchen, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und berühren die Knie mit den Ellbogen. Versuchen Sie beim Aufführen, ein brennendes Gefühl in den Bauchmuskeln zu erreichen.

Führen Sie das Liegen auf dem Rücken mit ausgestreckten Armen durch. Beim Ausatmen heben sie das Becken so hoch wie möglich vom Boden und senken es bei Inspiration ab. 10-30 mal durchführen.

Hilfsmethoden zur Behandlung der Wirbelsäule nach der Bubnovsky-Methode

  • Gelenkgymnastik stellt die Bewegungskoordination wieder her, verbessert die Beweglichkeit und Flexibilität der Wirbelsäule.
  • Massage.
  • Kryoprozeduren (Kryokompressen, Kryomassage) tragen zur Verbesserung der Thermoregulation bei und lindern Schmerzen ohne Medikamente.

Übung

Bubnovsky selbst behauptet, dass er auch morgens im Bett aufgeladen werden kann, wenn die Matratze hart genug ist. In jedem Fall sollte der Tag nicht mit Kaffee und Sandwiches beginnen, sondern mit Übungen, von denen jede mindestens zwanzig Mal wiederholt werden sollte.

Übung Nr.Beschreibung der Aktionen
1Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend. Der Nacken, die Schulterblätter, das Becken, die Waden, die Fersen, die Handflächen und alle Berührungspunkte des Körpers mit der Oberfläche des Bodens (Teppichs) oder der Matratze sind fest darauf gedrückt. Rumpf und Gliedmaßen sind frei verlängert (Beine zusammen). Die erste Übung - die Füße sind abwechselnd gebeugt und ungebeugt, die Socke geht an und aus. Die Knöchelmuskeln arbeiten, das Gefühl, dass die Beine heiß waren, es kann ein leichtes Kribbeln auftreten. Dieser Blutfluss versorgt das Gewebe der Beine zusätzlich mit Nährstoffen..
2In der gleichen Position sind die Beine leicht auseinander. Die Füße machen rotierende Bewegungen, zuerst in eine, dann in die andere und dann in verschiedene Richtungen. Hier arbeiten nicht nur die Wadenmuskeln, sondern auch die Oberschenkelmuskeln. Die Gelenke können besonders morgens bei dieser Übung knirschen..
3Als nächstes werden die Kniegelenke ausgearbeitet. Dazu müssen Sie, ohne die Position auf dem Rücken zu ändern, abwechselnd das eine oder andere Bein beugen, als ob Sie gehen würden. Dies ist kein "Fahrrad", wenn die "Pedale" in der Luft stark verdreht sind. Die Übung wird langsam und gründlich durchgeführt, die „Gehbewegungen“ sind sanft, die Ferse reißt sich praktisch nicht vom Boden ab und bewegt sich von sich selbst weg, während der Zeh von sich selbst weggeht.
4Wenn Sie weiterhin mit frei ausgestreckten Armen auf dem Rücken liegen, müssen Sie Ihre Beine breiter als Ihre Hüften spreizen und sie an den Knien beugen. Beugen Sie dann abwechselnd die Knie nach innen und versuchen Sie es so tief wie möglich (im Idealfall berühren Sie den Boden im Innenraum zwischen den Beinen). Diese Übung entwickelt die Hüftgelenke perfekt und stärkt die Muskeln der Hüften..
5Die nächste Übung wird "Half Bridge" sein. Die Schulterblätter werden auf den Boden gedrückt, die Beine sind an den Knien gebeugt und etwas breiter als die Hüften gespreizt. Heben Sie das Becken an und senken Sie den Rücken und senken Sie es wieder ab, wobei Sie das Körpergewicht auf Füße, Hände und Schultergürtel verteilen.
6Danach müssen Sie sich dehnen. Die Hände können gestreckt und der ganze Körper in verschiedene Richtungen gezogen werden - gerade Beine nach vorne, Arme nach hinten. Sie können Ihre Hände hinter Ihren Kopf legen und Ihren Kopf in die entgegengesetzte Richtung zu Ihren Beinen strecken. In diesem Fall kann die gesamte Wirbelsäule leicht geschwenkt werden, um sich nach links und rechts zu drehen.
7Nehmen Sie auf allen Vieren eine Position ein und führen Sie langsam die Übung „Katze“ durch, bei der der Rücken nach oben gebogen wird (wobei gleichzeitig der Kopf gesenkt wird), um den Rücken „rund“ zu machen. Beim Ausatmen wird eine Biegung durchgeführt, wobei der Kopf angehoben (gekippt) wird.
8Von der Position auf allen Vieren, die für die "Katze" angenommen wurde, legen Sie Ihre Hände nach vorne und setzen Sie sich auf Ihre Fersen, wobei Sie Ihr Becken zurücknehmen. Dann beugen Sie den ganzen Körper, der eine gerade Linie bildet, und legen Sie ihn nach vorne. So "schwanken" 15-20 mal.

Dieser Morgenkomplex nutzt alle Muskelgruppen und beschleunigt den Blutfluss im ganzen Körper. Es hilft, Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenkprobleme zu verhindern, wenn es jeden Tag unmittelbar nach dem Aufwachen durchgeführt wird. Mit Hilfe dieser Übungen können Sie auch Rückenschmerzen loswerden, die Körperhaltung ausgleichen und alle Gelenke in einem gesunden Modus arbeiten lassen..

Preise für orthopädische Sportschuhe

Video - Tipps und 10 Übungen von Sergei Mikhailovich Bubnovsky

Wählen Sie anhand der Bewertungen und des besten Preises aus den besten Kliniken und vereinbaren Sie einen Termin