Übungen zur zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky: Wie man richtig arbeitet?

Die effektivste Methode zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose sind tägliche Übungen der medizinischen Gymnastik S. Bubnovsky. Nach 1-2 Monaten regelmäßigen Trainings verschwinden die Schmerzen im Nacken und Nacken, das Knirschen verschwindet beim Drehen und Neigen des Kopfes und der Bewegungsumfang nimmt zu. Diese therapeutische Wirkung beruht auf der Stärkung des Muskelrahmens des Halses, einer verbesserten Blutversorgung der Bandscheiben und Wirbel mit Nährstoffen..

Die Grundlage der Bubnovsky-Technik für die zervikale Osteochondrose

Es ist wichtig zu wissen! Ärzte unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen.“ Lesen Sie mehr.

S. Bubnovsky ist ein bekannter Rehabilitologe, Chiropraktiker, Autor der Methode der Kinesitherapie oder der Behandlung mit Bewegungen. In den von ihm geschaffenen medizinischen Zentren wird Patienten mit Osteochondrose dabei geholfen, die Beweglichkeit der Halswirbelsäule vollständig wiederherzustellen. Die Kinesitherapie basiert auf den trophischen Merkmalen der erkrankten Bandscheiben. Da ihre Blutgefäße mit der Zeit reduziert werden, tritt der Nährstofffluss aufgrund der Druckdifferenz auf. Wenn der Kopf geneigt ist, nimmt er ab und steigt nach Einnahme einer vertikalen Position an. Je mehr sich eine Person bewegt, desto besser werden die Scheiben mit den Nährstoffen versorgt, die für ihre Genesung notwendig sind..

Die Vorteile von Bewegung

Normalerweise wissen Patienten, die nach S. Bubnovsky kommen, gut, wie man Nackenschmerzen beseitigt, normalerweise eine Pille einnimmt oder eine starke Salbe aufträgt. Der Arzt warnt sofort davor, dass Analgetika in der Vorbereitungsphase abgesetzt werden müssen. Die Verwendung von Schmerzmitteln entzieht einer Person die Motivation für den regulären Unterricht und die volle Rückkehr während des Trainings. S. Bubnovsky lehrt die Patienten, Spannungsschmerzen mit anschließender Entspannung bestimmter Muskelgruppen loszuwerden.

Nicht nur die Beseitigung von Beschwerden in der Halswirbelsäule ist Aufgabe der Kinesitherapie. Den Patienten werden Übungen für die Wirbelsäule empfohlen, deren Durchführung auf die maximal mögliche Wiederherstellung des von Osteochondrose betroffenen Knorpels und Knochengewebes abzielt. Aufgrund der Stabilisierung der Bandscheiben und Wirbel kommt es auch zu keiner Kompression der Blutgefäße und der Wirbelsäulenwurzeln. Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdrucksprünge, Seh- und Hörstörungen schwächen sich allmählich ab und verschwinden dann vollständig.

Indikationen für den Einsatz von Gymnastik

Therapeutische Gymnastik nach Bubnovsky ist bei Patienten mit Osteochondrose jeglicher Schwere angezeigt. Aber es ist am therapeutischsten in den Anfangsstadien der Pathologie. Tägliche Übungen mit sorgfältiger Dosierung der Lasten ermöglichen es Ihnen, den degenerativen Prozess umzukehren. Infolge einer verbesserten Durchblutung, eines beschleunigten Stoffwechsels und einer teilweisen Wiederherstellung beschädigter Gewebe.

Das Regenerieren von stark deformierten Bandscheiben und Wirbeln mithilfe von Übungen funktioniert nicht. In diesem Fall ist das Ziel der Klassen die vollständige Beseitigung der Symptome und eine größere Bewegungsfreiheit. Das Training ist für häufig auftretende neurologische Symptome der Krankheit angezeigt..

Technologien und Ausführungsregeln

In den ersten Lektionen müssen Sie nicht alles anstreben, insbesondere technisch schwierige Übungen. Die Belastungen müssen schrittweise erhöht werden, damit die Muskeln Zeit haben, sich an sie anzupassen.

Ausbildung

Vor dem Unterricht müssen Sie den Raum gut lüften. Es sollte kühl genug sein, aber nicht kalt, da sonst die Schmerzen im Nacken aufgrund von Muskelentzündungen erheblich zunehmen. Am besten trainieren Sie locker sitzende Kleidung aus natürlichen Materialien, die Feuchtigkeit aufnehmen und Luft durchlassen. Es ist ratsam, auf nüchternen Magen oder 2-3 Stunden nach dem Essen zu trainieren.

Um die Muskeln aufzuwärmen, bereiten Sie sie auf die bevorstehenden Belastungen vor. Ein Aufwärmen ist erforderlich. Es ist notwendig, durch den Raum zu gehen, Schwünge mit Armen und Beinen, flache Kniebeugen und Ausfallschritte, Neigungen und Drehungen des Körpers auszuführen. Massieren Sie den Hals und streicheln Sie die Bereiche zwischen den Dornfortsätzen (gut tastbare Tuberkel)..

Grundlegende Gymnastikübungen

Auch „vernachlässigte“ Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nur nicht, es einmal am Tag zu verschmieren..

Übungen aus dem Basiskomplex können mit Osteochondrose jeglicher Schwere sowie deren Vorbeugung durchgeführt werden. Ihr Hauptziel ist die Muskeldehnung, um den Abstand zwischen benachbarten Bandscheiben zu vergrößern und die Kompression der Wirbelarterie und der Nervenwurzeln zu eliminieren.

Die folgenden Übungen sind am effektivsten, wenn Sie auf einem Stuhl oder Hocker sitzen:

  • Neige deinen Kopf langsam zuerst zu einer, dann zur anderen Schulter;
  • Senken Sie das Kinn vorsichtig nach unten, bleiben Sie 15 Sekunden in dieser Position und werfen Sie Ihren Kopf nicht tief zurück.
  • Ziehen Sie das Kinn nach vorne und versuchen Sie, den Kopf nicht zu bewegen. Drehen Sie ihn zur Seite in Richtung der Schlüsselbeine.
  • Drehen Sie Ihren Kopf leicht zur Seite, während Sie Ihr Kinn anheben, und schauen Sie nach oben.
  • Legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter, legen Sie Ihren Ellbogen parallel zum Boden. Senken Sie das Kinn auf dieser Schulter und drücken Sie leicht darauf. Wiederholen Sie alle Bewegungen mit der rechten Schulter.
  • Um die Finger am Hinterkopf einzuhaken, drehen Sie den Oberkörper von einer Seite zur anderen.
  • Strecken Sie die geraden Arme zur Seite, starten Sie sie gleichzeitig hinter dem Rücken und versuchen Sie, die Schulterblätter so nah wie möglich aneinander zu bringen.
  • Legen Sie Ihre Hände zurück und drehen Sie dann Ihren Kopf zur Seite und heben Sie Ihr Kinn.

Jede Übung sollte 10-12 mal durchgeführt werden. Leichte Schmerzen während des Trainings sind akzeptabel. Aber scharfer Schmerz sollte ein Signal für eine lange Pause sein.

Kraftübungen

Kraftübungen beginnen erst nach ausreichender Kräftigung der Nacken- und Schultergürtelmuskulatur. Zunächst ist es ratsam, sie unter Anleitung eines Physiotherapeuten oder eines Rehabilitationstherapeuten durchzuführen, der die entstehenden Belastungen kontrolliert. In den Zentren von Bubnovsky werden zur Stärkung der Muskeln die von ihm entwickelten Simulatoren eingesetzt. Einige Übungen können jedoch zu Hause mit improvisierten Mitteln durchgeführt werden:

  • Stellen Sie in der Nähe des Bettes (vorzugsweise mit einer halbstarren oder harten Matratze) zwei Hocker in einem Abstand auf, der der Breite der Schultern entspricht. Legen Sie sich auf das Bett und legen Sie Ihre Handflächen auf die Sitze der Hocker. Atme ein, senke den geraden Körper, nimm beim Ausatmen die Ausgangsposition ein;
  • Legen Sie sich mit dem Kopf auf die Bettkante auf den Rücken. Hanteln mit einem Gewicht von bis zu 3 kg anheben und absenken;
  • Nehmen Sie in der gleichen Ausgangsposition die Hanteln beim Einatmen zur Seite, beim Ausatmen bringen Sie sie in den Brustbereich;
  • Setzen Sie sich auf den Boden zwischen zwei Stühlen mit Schwerpunkt auf dem Sitz. Strecken Sie Ihre Arme, heben Sie den Körper an, beugen Sie sie und nehmen Sie die Ausgangsposition des Körpers ein.
  • Steh auf, die Beine schulterbreit auseinander. Strecken Sie Ihre Arme mit Hanteln nach vorne, spreizen Sie sie auseinander und bringen Sie sie zusammen.

Die Anzahl der Wiederholungen in den ersten Lektionen beträgt 5-7. Wenn Sie stärker werden, müssen Sie ihre Anzahl auf 15-20 erhöhen. In medizinischen Zentren übt S. Bubnovsky auch das Hängen und Liegestützen an der Querlatte. Zu Hause sind solche Übungen kontraindiziert. Wenn sie nicht korrekt durchgeführt werden, ist das Risiko einer Kompression durch die verlagerte Bandscheibe der Wirbelarterie hoch.

Aufladen

Morgengymnastik ersetzt nicht die Grund- und Kraftphysiotherapieübungen, sondern ist nur eine gute Ergänzung dazu. Unmittelbar nach dem Aufwachen leidet eine Patientin mit Osteochondrose häufig an Schwindel, flackernden Fliegen und farbigen Flecken vor ihren Augen. So reagiert der Körper im Schlaf auf eine schlechte Durchblutung im zervikalen Bereich. Übung hilft, die Durchblutung zu verbessern und sich auf den Arbeitstag vorzubereiten. Hier sind einige der therapeutisch nützlichsten Übungen:

  • Sitzen Sie auf dem Bett und strecken Sie Ihr Ohr zuerst zu einer, dann zur anderen Schulter.
  • Führen Sie mehrere kreisförmige Umdrehungen des Kopfes in verschiedene Richtungen durch, ohne ihn stark umzukippen und nicht zu kippen.
  • strecke deine Hände vor dir aus, ballte abwechselnd deine Fäuste und lockere sie;
  • Legen Sie Ihre Handflächen auf Ihre Schultern und drehen Sie sie mit den Ellbogen kreisförmig.
  • Stehen Sie auf, die Beine ein wenig auseinander, senken Sie Ihre Hände auf den Gürtel, machen Sie mehrere Biegungen und Drehungen;
  • Führen Sie ohne Änderung der Körperposition mehrere flache Ausfallschritte vorwärts, rückwärts und seitlich durch (Sie können sich auf den Stuhl konzentrieren).
  • Legen Sie sich auf den Bauch, heben Sie gleichzeitig Arme und Beine an, ziehen Sie die Muskeln des Nackens, des Schultergürtels und des unteren Rückens.

Die Anzahl der Wiederholungen ist beliebig. Wenn während der Durchführung einer Übung angenehme Empfindungen in den Muskeln auftreten, können Sie dies 15 bis 20 Mal tun.

Andere Übungen

Bei zervikaler Osteochondrose sind Widerstandsübungen sehr effektiv und helfen, die Muskeln zu stärken und die Wirbelstrukturen so schnell wie möglich zu stabilisieren. Die ersten Trainingseinheiten werden am besten mit einem Bewegungstherapeuten oder einem Rehabilitologen eines medizinischen Zentrums durchgeführt, das die Bewegung überwacht. So stärken Sie schnell die Muskeln des Nacken- und Schultergürtels:

  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl und drücken Sie die rechte Handfläche auf die rechte Wange. Neige deinen Kopf nach rechts und zeige Widerstand mit deiner Handfläche. Führen Sie die Übung in die entgegengesetzte Richtung durch.
  • In der gleichen Position des Körpers legen Sie Ihr Kinn auf Ihre Faust oder Handfläche. Versuchen Sie, Ihren Kopf zu neigen, und vermeiden Sie dies mit einem Handdruck.
  • Die Startposition ist die gleiche. Fassen Sie Ihre Finger in das „Schloss“ auf Ihrem Hinterkopf, neigen Sie Ihren Kopf nach hinten und zeigen Sie mit Ihren Händen Widerstand.
  • Setzen Sie sich auf den Boden, beugen Sie sich vor und versuchen Sie, mit der Handfläche des gegenüberliegenden Fußes zu erreichen.
  • Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme nach vorne. Heben Sie beim Ausatmen Ihren Oberkörper an, während Sie einatmen, und senken Sie sich auf den Boden.

Jede Übung sollte 7-12 mal wiederholt werden. An dem Punkt maximaler Muskelspannung verweilen Sie 15-20 Sekunden.

Diät und Regime für Osteochondrose

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose mit der Methode von S. Bubnovsky ist nicht nur Gymnastik, sondern auch die Anwendung von Techniken der tiefen Zwerchfellatmung, Unterricht bei einem Psychologen, Ernährung und das richtige Tagesschema. Erhöhte Belastungen der Halswirbelsäule, Rauchen und Gewichtheben sind völlig ausgeschlossen. Es ist notwendig, Halbfabrikate, geräuchertes Fleisch, fettiges Fleisch und Würstchen aufzugeben. Es ist ratsam, sie durch Milchprodukte, frische Beeren, Obst, Gemüse, Nüsse zu ersetzen.

Vorsichtsmaßnahmen

Während des Trainings sollten scharfe Bewegungen mit hoher Amplitude, einschließlich Ruckeln und Verdrehen, ausgeschlossen werden. Sie sollten nicht versuchen, Ihren Kopf so weit wie möglich zur Seite zu lenken, ihn zurück zu werfen und abzusenken. Es ist möglich, dass sich die Muskeln besser dehnen, schneller stärken, aber gleichzeitig sind die Bandscheiben, Wirbel und Bänder stark mikrotraumatisch. Und dies wird das schnelle Fortschreiten der zervikalen Osteochondrose verursachen.

Kontraindikationen

In der subakuten Phase der zervikalen Osteochondrose können Sie nur unter ärztlicher Aufsicht handeln. Zu Hause wird das Training im Stadium der Remission durchgeführt, wenn keine ausgeprägten Symptome einer Pathologie vorliegen. Es ist verboten, Übungen bei hohen Temperaturen, Schüttelfrost, Fieber, stark niedrigem oder hohem Blutdruck durchzuführen. Gegenanzeigen der Physiotherapie sind auch onkologische Erkrankungen, schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Rückfall einer Allergie, Infektionen der Atemwege und des Darms.

Übungen Sergei Bubnovsky mit Osteochondrose

Dr. Bubnovsky ist ein bekannter Professor, der eine Methode zur Verbesserung des Zustands von Patienten mit Gelenkerkrankungen entwickelt hat. Die Behandlung der Osteochondrose nach der Bubnovsky-Methode basiert auf der Durchführung spezieller Übungen sowohl zu Hause als auch in spezialisierten Fitnessstudios. Der Behandlungskomplex basiert auf den Prinzipien der Kinesitherapie, dh der Bewegungsbehandlung.

Was ist das Wesentliche der Methodik??

Das Hauptziel ist es, den Körper in Bewegung zu setzen, die Durchblutung zu verbessern, da bei Osteochondrose alle Rückenmuskeln eingeschränkt sind. Bubnovskys Technik beruht auf Atem-, Diät- und Wasserverfahren. Osteochondrose der Wirbelsäule verursacht bei einer Person starke Schmerzen. Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, haben das größte Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken. Sie müssen sich also täglich bewegen und Sport treiben. Methodenmerkmale:

  • Abhängig von den Fähigkeiten des menschlichen Körpers wird ein individueller Komplex ausgewählt.
  • Die bewegungslosesten Muskeln sind beteiligt und gestärkt.
  • Die Behandlung verwendet spezielle Übungen für Atmung, Massage und Kryotherapie.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die Vorteile der Bewegungstherapie nach Bubnovsky bei Osteochondrose

Medizinischer Komplex Bubnovsky:

  • fördert die Regeneration und Stärkung des Muskelgewebes;
  • hilft bei lumbaler Osteochondrose, zervikal und thorakal, nützlich für den Rücken;
  • normalisiert den Stoffwechsel und die Durchblutung;
  • beseitigt Steifheit in Bewegungen;
  • beseitigt Schmerzen, Verspannungen.

Alle Übungen sind einfach, es besteht kein Risiko für Muskelschäden oder Verletzungen..

Nachteile des Ladens

Die Nachteile dieses Behandlungskomplexes sind:

  • Für ein gutes Ergebnis müssen Sie die Dienste von Fitnessstudios nutzen, die sich nicht alle Menschen leisten können.
  • Müssen jeden Tag Übungen machen..
  • Es ist notwendig, die Diät und alle Anweisungen des Arztes genau zu befolgen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Hauptindikationen

Bubnovsky-Übungen zur Behandlung von Osteochondrose werden für solche pathologischen Zustände verschrieben:

  • Schmerzen im Hinterkopf, Kopf;
  • ein Knirschen beim Drehen des Kopfes;
  • Übelkeit;
  • Luftmangel;
  • Druckabsenkungen;
  • Sichtprobleme;
  • Schwindel.
Vor dem Hintergrund der Erkrankung treten degenerative Veränderungen in der Wirbelsäule auf..

Das Anfangsstadium der Osteochondrose ist die Chondrose. In diesem Stadium treten geringfügige Veränderungen im Gewebe um die Wirbel auf, die Bandscheiben werden dünner und die Schädigung der Strukturelemente der Wirbelsäule beginnt. Die Krankheit tritt bei falscher Ernährung und übermäßigem Stress auf. Bei Chondrose treten leichte Schmerzen auf, bei Bewegungen in einigen Abteilungen tritt kein charakteristisches Knirschen auf. Die Krankheit verläuft fast unmerklich, so dass die Menschen sie oft ignorieren. Mit fortschreitender Chondrose geht die Krankheit in Osteochondrose über und alle Gewebe, die die Wirbel umgeben, sind betroffen. Wenn also pathologische Symptome auftreten, sollten Sie zu Hause mit Übungen beginnen, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern.

Grundübungen

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky umfasst einen ganzen Komplex, vor dem es notwendig ist, sich aufzuwärmen, um den maximalen Nutzen aus dem Training und der Dehnung zu ziehen. Nach dieser Technik werden die Muskeln durch Liegestütze vom Boden erwärmt, Frauen führen eine leichte Version durch - von den Knien. Der Körper wird gleichmäßig gehalten und beugt die Arme an den Ellbogen, fällt beim Einatmen herunter und erhebt sich beim Ausatmen. Sie sollten solche Regeln für die Durchführung von Übungen für Nacken und Rücken einhalten:

  • Bubnovsky Gymnastik wird auf nüchternen Magen durchgeführt, aber Sie müssen viel Flüssigkeit trinken..
  • Alle Nackenübungen werden auf einem Stuhl mit flacher Rückenlehne durchgeführt..
  • Jede Übung sollte um 15 Sekunden verzögert werden..
  • Scharfe und schnelle Bewegungen sind ausgeschlossen, nur sanft und langsam.
  • Wenn sie auf einer Seite ausgeführt werden, kehren sie vor der zweiten auf ihre ursprüngliche Position zurück.
  • Nach dem Training müssen Sie eine kalte Dusche nehmen und sich mindestens eine Stunde ausruhen..
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wellness-Komplex

Nackenübungen

Gymnastik mit Osteochondrose der Halswirbelsäule zielt in erster Linie auf die Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke ab. Eine zervikale Osteochondrose tritt aufgrund einer Verformung und Zerstörung der Wirbel auf. Die Hauptsache bei der Behandlung von Krankheiten dieser Abteilung sind Physiotherapieübungen. Es ist notwendig, die Bewegung zu den Gelenken zurückzukehren, bei längerer Anwendung der Technik wird das Ergebnis spürbar. Für die Behandlung der Halswirbelsäule wurden spezielle therapeutische Übungen entwickelt:

  • Mit dem Kinn nach der Achsel greifen.
  • Drehen Sie Ihren Kopf ganz nach links und rechts.
  • Versuche deine Schulter mit deinem Ohr zu berühren.
  • Handflächen verbinden und über den Kopf heben, Kopf drehen.
  • Strecken Sie Ihren Kopf nach oben, während das Kinn zum Hals zeigt, und strecken Sie dann das Kinn nach oben, ohne den Kopf zu kippen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Thoraxübung

Die Gymnastik für zervikothorakale Osteochondrose nach Bubnovsky wird an speziellen Simulatoren durchgeführt, die vom Professor selbst entwickelt wurden. Für den Unterricht zu Hause können Sie ein spezielles Gerät kaufen - einen Expander, mit dem Sie zu Hause am effektivsten eine physikalische Therapie für die Brustwirbelsäule durchführen können. Übungen zur Brustosteochondrose umfassen:

  • Setzen Sie die Schulterblätter zusammen und halten Sie sie fest, dann spreizen Sie Ihre Arme zur Seite und diagonal (links oben, rechts unten), abwechselnd links und rechts.
  • Heben Sie Ihre Hände nach oben und hinten. Kinn nach vorne, die zervikothorakale Region angespannt fühlen.
  • Ruhen Sie sich mit der linken Handfläche auf der rechten Schulter aus und heben Sie die linke Schulter an, während Sie auf sein Kinn drücken.
  • Heben und senken Sie abwechselnd Ihre Schultern.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Behandlung des unteren Rückens

Bei der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist die Bubnovsky-Technik am effektivsten, die darauf abzielt, die Muskeln zu stärken und die Beweglichkeit im unteren Rücken wiederherzustellen, um unangenehme Empfindungen und Steifheit zu beseitigen. Die Übungen sind einfach und schmerzlos, so dass Sie kein schnelles Ergebnis erwarten sollten, der Effekt tritt allmählich auf. Gymnastik wird wie folgt durchgeführt:

  • Sie müssen mit erhobenen Armen und nach vorne gerichtetem Kinn greifen.
  • Wenn Sie auf allen Vieren stehen, ist es gut, den Rücken zu beugen und ihn dann abzurunden.
  • Machen Sie kreisende Bewegungen mit Ihrem Oberkörper, während Sie Ihre Hände auf Ihrer Taille halten.
  • Legen Sie sich mit den Händen hinter dem Kopf auf den Boden. Beugen Sie sich an den Knien, um die Beine zur Brust zu heben und zu senken.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kraftübungen

Sie werden auf einem speziellen Serulator durchgeführt, der von Sergey Bubnovsky für Patienten mit Osteochondrose unter Anleitung eines Trainers entwickelt wurde. Der Arzt einer Person wählt individuell eine Reihe von Übungen aus und überwacht den Zustand des Patienten. Die körperlichen Übungen werden schrittweise angepasst und die Übungen ändern sich. Physiotherapie kann zu Hause durchgeführt werden. Zu Hause darf man:

  • Liegestütze;
  • Drehung von Hand;
  • Übungen mit einem Ball und Gummibändern.

Bubnovsky-Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose ist offiziell als integraler Bestandteil der Behandlung der Krankheit anerkannt. Wenn Sie Übungen mit richtiger Ernährung und therapeutischer Massage kombinieren, können Sie eine hervorragende Wirkung erzielen und eine Operation vermeiden.

Komplikationsübungen

Mit der Verschlimmerung der Osteochondrose tritt ein Vorsprung auf. Dies ist eine Komplikation, bei der sich die Bandscheibe über den Wirbel hinaus erstreckt. Bei Vorsprüngen wird der Nerv geschädigt, was an bestimmten Stellen des menschlichen Körpers zu starken stechenden Schmerzen und Reizungen führt. Die Krankheit wird als Zwischenprodukt zwischen Zwischenwirbelhernie und Osteochondrose angesehen. Ein spezieller Komplex der Bewegungstherapie zur Protrusion wurde entwickelt:

  • Leg dich auf den Bauch. Heben Sie gleichzeitig Ihre Beine und Arme mit dem Kopf an und bleiben Sie in dieser Position.
  • Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine ein wenig. Legen Sie die rechte Hand auf das linke Knie und versuchen Sie, das untere Glied anzuheben, während Sie auf der Hand ruhen.
  • Heben Sie auf allen Vieren sowohl den linken Arm als auch den rechten Fuß an und umgekehrt.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kontraindikationen

Die therapeutische Aufladung von Sergey Bubnovsky wird nicht bei entzündlichen Prozessen in den Gelenken, starkem Schwindel, Onkologie, Verletzungen (Frakturen, Bänderrissen) sowie unmittelbar nach der Operation angewendet. Erstens brauchen Sie Zeit, um sich zu erholen, denn Gymnastik enthält viele verschiedene Übungen, einschließlich Kraft, die einen bereits geschwächten Körper schädigen können. Vor der Anwendung der Bubnovsky-Technik müssen alle Indikationen und Kontraindikationen untersucht werden, um die Osteochondrose nicht zu verschlimmern.

Bubnovsky-Osteochondrose-Methode

© LLC Verlag Eksmo, 2015

Osteochondrose - kein Satz!

Die Komplexität der Behandlung von Osteochondrose liegt nicht in der Methodik des Arztes, sondern in der Psychologie des Patienten. Die Methoden können unterschiedlich sein, Psychologie - eine: "Ich bin nicht schuld an meinen Krankheiten!"

Eine überwiegende Anzahl von Menschen mit verschiedenen Arten von Schmerzen (z. B. Wirbelsäule, Gelenke, Herz, Beckenschmerzen) glaubt, dass dies eine Krankheit ist. Das heißt, sie seien unabhängig von ihrem Verhalten, ihrem Willen und ihrem Lebensstil unter den Einfluss fremder Faktoren auf ihren Körper geraten. Daher sollte der Arzt sie behandeln. Und Ärzte in der überwiegenden Mehrheit betrachten das auch. Die Theorie der Medizin lehrt dies auch, die verschiedene rechtswidrige Sätze verwendet, d. H. Sätze, die nicht mit der Realität zusammenhängen..

Zum Beispiel wird bei uns eine „Verletzung der Nervenwurzel“ diagnostiziert, obwohl tatsächlich nachgewiesen wurde, dass die Wurzeln der Osteochondrose nicht verletzt werden und die Nerven nicht weh tun, weil sie keine Schmerzrezeptoren haben.

Wir sagen: "Salzablagerung" bei Gicht, anstatt zu sagen: "Atrophie der Fußmuskeln";

"Koronare Herzkrankheit" (KHK). Diese Ischämie ist wahr, aber dass die Krankheit und nicht der Lebensstil, der zu Gefäßschäden führte, es wert ist, separat darüber zu sprechen;

"Entzündung der Gliedmaßen" oder "Entzündung der Prostata" aus irgendeinem Grund ist mit Unterkühlung verbunden und nicht mit Stagnation in den Muskeln des Perineums und des Beckens. Es gibt viele solcher Beispiele..

Sie können lange mit diesen sogenannten Krankheiten leben, obwohl sich Ihr Wohlbefinden in der Regel langsam aber sicher verschlechtert.

Eine wahre Krankheit ist ein Zustand eines Organismus in einer Krise, nicht durch seinen Willen, sondern durch Zufall. Zum Beispiel Virushepatitis, infektiöse Myokarditis, Vergiftung, Trauma, Krebs und andere Krankheiten.

Was chronische Erkrankungen der Wirbelsäule, der Gelenke und der Blutgefäße betrifft, so ist dies der Preis, der für die missbräuchliche Verwendung des Körpers oder, wie es heute üblich ist, für den falschen Lebensstil gezahlt wird.

Nach den Lehren von I. P. Pavlov, dem berühmten russischen Physiologen, ist der menschliche Körper eine Maschine, die sich selbst reguliert, selbst heilt und sich sogar selbst verbessert.

Hinter dieser Maschine (dem menschlichen Körper) sind wie bei jeder anderen Pflege und Vorbeugung erforderlich, in diesem Fall Hygiene. Wenn keine Pflege erfolgt, sind früher oder später Reparaturen erforderlich. Wenn die Zeit für kleinere Reparaturen verloren geht, ist eine umfassende Überholung erforderlich, die in Bezug auf den menschlichen Körper in erster Linie mit Arbeit und Geduld verbunden ist. Und dies sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden. Leider wollen die meisten von uns nicht für alles arbeiten und die Medizin beschuldigen. Wenn der Patient in 10-12 Tagen im Alter von 60-70 Jahren nicht von Wirbelsäule und Gelenken geheilt wurde, ist natürlich der Arzt schuld.

Einerseits verstehen Sie, dass eine solche Psychologie nicht korrigiert werden kann. Es lohnt sich also, sich über ein elementares Missverständnis des Grundes für Ihren Zustand aufzuregen.

Andererseits sind Sie immer verärgert über die Irritation ungeduldiger Patienten. Ich frage den Patienten anscheinend tief in seinen Zweifeln an der Notwendigkeit einer Behandlung: "Wollen Sie leben?" - "Ja!" - "Für dich oder gut?"

Lacht. Jetzt ist ihm alles klar.

Der Körper ist ein großes System mit seinen Subsystemen - Gehirn, Herz, Lunge, Leber, Nieren, Wirbelsäule, Blutgefäße, Beckenorgane. Subsysteme haben eine relative Autonomie, und ein Ausfall des Betriebs eines dieser Subsysteme kann das gesamte System nicht sofort ausschalten, da die Organe anderer Subsysteme zur Rettung kommen. Und die Existenz des gesamten Systems als Ganzes kann lange genug dauern.

Zur Veranschaulichung können wir diese klinischen Fälle anführen, wenn der Patient gleichzeitig von mehreren Spezialisten behandelt wird. Kardiologen diagnostizieren manchmal verschiedene Krankheiten: koronare Herzkrankheit, Kardiosklerose nach Infarkt, alle Arten von Arrhythmien und Bluthochdruck.

Gastroenterologen und Proktologen stellen ihre Diagnosen: Gastroduodenitis, Kolitis, Zwölffingerdarmgeschwür, Verstopfung, Hämorrhoiden und eine Fissur im Rektum.

Neurologen oder Arthrologen setzen den gleichen Patienten und deformieren Osteochondrose und Schmorl-Hernie sowie Verlagerung der Bandscheiben.

Jeder dieser Spezialisten verschreibt seine eigenen Medikamente. Ich habe irgendwie 15 Namen von Medikamenten gezählt, die einem Patienten verschrieben wurden. Das Ergebnis einer solchen Behandlung ist jedoch eine Verschlechterung des Allgemeinzustands des Patienten aufgrund der Unverträglichkeit der eingenommenen Arzneimittel. Daher ist es bei der Behandlung solcher Patienten erforderlich, ein einziges systembildendes Organ auszuwählen, das steuert, mit dem Sie das gesamte Körpersystem begradigen können.

Ein solches einzelnes systembildendes Organ ist natürlich Muskelgewebe, von dessen Zustand und Funktion alle oben genannten Organe abhängen. Aber dieses Organ, das 60% des menschlichen Körpers ausmacht, wird von der symptomatischen Medizin überhaupt nicht berücksichtigt. Der berühmte amerikanische Arzt und Forscher Herbert Shelton schreibt in seiner Arbeit „Natural Hygiene“: „Die Medizin hat sich so sicher in„ offizieller Unwissenheit “versteckt, dass sie für einfache Wahrheiten blind ist, die jeder vernünftige Mensch verstehen kann. Hygiene sollte das gesamte Drogensystem vollständig zerstören und den Menschen ein Körper- und Geistespflegesystem geben, das auf den Naturgesetzen basiert. Es ist bedauerlich, dass Menschen an Verstößen gegen elementare Gesetze sterben, wenn selbst eine einfache Kenntnis von ihnen nicht nur verhindern würde, dass sie Nahrung für Regenwürmer werden, sondern ihr Leben auch schön und bedeutungsvoll macht. ".

In diesem Buch möchte ich viele Fragen zu „unverständlichen“ Krankheiten beantworten, die ich seit vielen Jahren von meinen Patienten höre. Lassen Sie sie es einmal und zwei und drei lesen. Es sind schmerzlich ungewöhnliche Informationen. Es ist nicht einfach, sie sofort mitzunehmen.

Osteochondrose - dritte Position

Rückenschmerzen sind ein ziemlich häufiges Ereignis im Leben eines jeden von uns. Hunderte von medizinischen und paramedizinischen Studien widmen sich diesem Problem. Ärzte und Wissenschaftler können jedoch nicht zu einem einheitlichen Standpunkt über den wahren Ursprung dieser Schmerzen gelangen. Sie sind mit Verletzungen und Entzündungen der Spinalnerven oder -wurzeln, Unterkühlung oder Zugluft, unangenehmen Bewegungen oder schwerer körperlicher Anstrengung, Virus- oder Infektionskrankheiten usw. verbunden. Der Arzt sollte jedoch nur auf der Grundlage der Diagnose die geeignete Behandlung verschreiben. Dort ist der Hund begraben! Was ist zu ernennen, wenn es viele Gründe gibt und alle davon abhängig sind? Offensichtlich gibt es daher keinen einzigen Standpunkt zu einem Arzneimittel oder einer Behandlungsmethode. Hier sind die häufigsten Diagnosen, die Ärzte bei Rückenschmerzen stellen: Spondylarthrose, Spondylose, Fixierung von Hyperostose, Keilbeinwirbel, Nichtfusion von Bögen, Übergangswirbel, Wirbelhämangiom, Optionen für die Breite des Wirbelkanals, knorpelige Sakralisierung, leichte Asymmetrie der Hälfte der Bögen. Diese Diagnosen basieren in der Regel auf Befunden von Radiologen.

Andere assoziieren das Auftreten von Rückenschmerzen mit einem ausreichend großen Bindegewebesystem, das in direktem Zusammenhang mit der Wirbelsäule steht. Der Schmerz tritt genau in den weichen paravertebralen Geweben auf, zu denen Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien gehören. Warum weich? Weil diese Gewebe hauptsächlich aus Wasser bestehen und es unmöglich ist, aus dem Röntgenbild etwas über ihren Zustand herauszufinden. In solchen Fällen stellen Ärzte bei der Erklärung von Rückenschmerzen folgende Diagnosen: Weichteilrheuma, Muskelrheuma, rheumatische Myalgie, Myositis, Fasziitis, Myofaszitis, Fibrositis, fibropatisches Syndrom, Myopathie, Fibromyofaszitis, Tendenz, Myotendinose, Sehnenentzündung,...

Dieser Abschnitt ist jedoch der Osteochondrose gewidmet.

Wie ist die Position von Ärzten in diesem medizinischen Begriff??

Und zum ersten und zum zweiten und zum dritten. Und was ist diese dritte Position??

Warum Sergey Bubnovsky glaubt, dass Osteochondrose kein Satz ist

Sergey Bubnovsky ist der Autor des Buches Osteochondrose - kein Satz! Der Arzt selbst konnte sich nach einem schweren Autounfall mit der von ihm entwickelten Kinesitherapie-Technik auf die Beine stellen.

Allgemeine Prinzipien der Methodik

Laut Dr. Bubnovsky sind fast alle Pathologien der Wirbelsäule das Ergebnis eines passiven Lebensstils. Viele Stunden verbringen Zeit am Computer, vor dem Fernseher, im Auto ohne tägliche körperliche Anstrengung und an der frischen Luft. Kein Wunder, dass Osteochondrose und Chondrose als Abrechnung der Menschheit für einen zivilisierten Lebensstil bezeichnet werden.

Andere Bedingungen für Wirbelsäulenerkrankungen sind:

  • Stress, nervöse Anspannung;
  • Stoffwechselstörungen;
  • genetische Veranlagung;
  • Dehydration des Körpers;
  • die falsche Ernährung;
  • Schwangerschaft;
  • Rauchen, Alkohol.

Das traditionelle Verfahren zur Behandlung dieser Krankheiten hat viele Nachteile. Normalerweise kommt es bei der Behandlung auf die Therapie mit einigen Medikamenten an, die Entzündungen lindern und Schmerzen blockieren, ohne das Hauptproblem zu lösen. Für einige Zeit fühlt sich der Patient wirklich viel besser, aber dann fängt alles wieder von vorne an.

Der Hauptnachteil der traditionellen Behandlungsmethode ist die mangelnde Beteiligung des Körpers an der Therapie.

Dr. Bubnovsky befasst sich auf integrierte Weise mit der Behandlung von Pathologien der Wirbelsäule. Er betrachtet die Wirbelsäule und alles, was damit zusammenhängt (Muskeln, Bänder, Blutgefäße und Gewebe), als Ganzes. Das Hauptaugenmerk des Patienten sollte auf den Fähigkeiten seines Körpers liegen. Wenn Ihr Rücken schmerzt, müssen Sie verstehen, dass das Hauptbedürfnis des Körpers Bewegung ist, anstatt Schmerzmittel zu verwenden und die Wirbelsäule zu entlasten. Mit den richtigen Übungen können Sie folgende Ergebnisse erzielen:

  • Stärkung des Muskelkorsetts;
  • Wiederherstellung der Durchblutung;
  • Linderung von Krämpfen, Schmerzen.

Bubnovsky betrachtet Schmerz als einen treuen Verbündeten, weil mit seiner Hilfe Probleme in einem bestimmten Teil der Wirbelsäule identifiziert werden können. Der Arzt sieht das Ziel seines Heilungssystems nicht nur darin, das Schmerzsymptom zu beseitigen, sondern auch die Elastizität von Muskeln und Gelenken wiederherzustellen. Darüber hinaus ist es wichtig, Salze aus dem Körper zu entfernen.

Indikationen zur Behandlung

Indikationen für die Anwendung der Methode zur Behandlung von Rückenerkrankungen sind Hernie, Osteochondrose und Chondrose, Spondylose der Wirbelsäule, Spondylarthrose, einige Verletzungen der Schulter, Ellenbogengelenke, Entzündungen der Sehnen, Knierkrankungen, Migräne, nekrotische Herde der Hüftgelenke. Darüber hinaus ist die Technik als Prävention von Schlaganfällen, Herzinfarkten, Erkrankungen der inneren Organe, Skoliose, Kyphose, Lordose angezeigt. Es wird von einigen Frauen in den Wechseljahren angewendet, vor der Geburt angewendet und in der Zeit nach der Geburt gelindert.

In den Zentren von Dr. Bubnovsky werden Simulatoren eingesetzt, die zur Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke und des Muskeltonus beitragen. Nach dem Training mit Simulatoren ist es für Patienten einfacher, zu einem aktiven Lebensstil zurückzukehren und zu Hause weiter alleine zu trainieren.

Methodenvorteile

Kein Wunder, dass Dr. Bubnovskys Methodik viele positive Bewertungen erhalten hat. Es hat viele Vorteile:

  • Alle Übungen sind einfach durchzuführen. Sie können unabhängig zu Hause durchgeführt werden..
  • Die Methode hat keine schwerwiegenden Kontraindikationen.
  • Übung überlastet den Körper nicht. Die gesamte Last wird gleichmäßig auf Muskeln und Gelenke verteilt.
  • Gymnastik ist für alle Altersgruppen und für Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Fähigkeiten geeignet..
  • Nach dem Training verbessert sich die Durchblutung, fördert die Muskelerwärmung und die Beweglichkeit der Gelenke.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Bubnovsky-Technik besteht darin, dass während des Trainings alle Organe und Gewebe beteiligt sind und somit den gesamten Körper betreffen. Die Patienten bemerken den ganzen Tag über eine Stimmungsaufhellung, guten Schlaf und gute Gesundheit.

Gymnastik Mit Bubnovsky können Sie hoffnungslose Patienten heilen, die vergessen haben, dass Sie sich ohne Schmerzmittel bewegen können. Übung hilft, ohne Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule aufgrund richtig ausgewählter körperlicher Aktivität zu leben. Die Kinesitherapie ist der effektivste Weg im Kampf gegen die Krankheit, da sie hinsichtlich ihrer Wirkung nur mit der Bewegungstherapie vergleichbar ist.

Generelle Empfehlungen

Damit die Methode den erwarteten Effekt hat, ist es wichtig, einige Regeln zu beachten:

  • Die Übung muss täglich durchgeführt werden, vorausgesetzt, Sie fühlen sich wohl, es sollte keine Ausnahmen geben.
  • wichtige Wasserverfahren, Kontakt mit kalten Muskeln;
  • Das Training sollte auf nüchternen Magen durchgeführt werden.
  • Während des Trainings ist es notwendig, die Atmung zu überwachen.
  • Jede Übung wird mindestens 10 Mal durchgeführt.
  • Der Komplex sollte tagsüber schrittweise durchgeführt werden.
  • Vor den Übungen brauchen Sie ein wenig Aufwärmen.

Es ist wichtig, die Ernährung und das Trinkregime zu überwachen und tägliche Spaziergänge an der frischen Luft durchzuführen.

Übungen zur Osteochondrose und Chondrose

Die Gymnastik von Dr. Bubnovsky bei der Behandlung der Osteochondrose der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule umfasst verschiedene Leistungstechniken. Sie hängen von der Grunderkrankung des Patienten, der Lokalisation der Pathologie und dem Allgemeinzustand ab.

Übungen zur zervikalen Osteochondrose

Der Grundkomplex von Bubnovsky bei der Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule besteht aus mehreren Grundübungen:

  1. Neigen Sie Ihren Kopf langsam zur Schulter und sitzen Sie 10-20 Sekunden in dieser Position. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies für die andere Seite.
  2. Neige deinen Kopf nach vorne und berühre das Kinn der Brust. Dann strecken Sie Ihren Hals nach oben und vorne. Neige deinen Kopf zurück und drehe ihn nach rechts und dann nach links.
  3. Legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter und heben Sie Ihren Ellbogen leicht an. Drehen Sie dann Ihren Kopf nach rechts. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang gedrückt.
  4. Die nächste Übung wird ähnlich durchgeführt, aber während der Kurven müssen Sie Ihre Arme anheben und über Ihren Kopf haken. Ausgangsposition - Sitzen, Hände auf die Knie legen. Bewegen Sie sie allmählich hinter ihren Rücken und strecken Sie ihr Kinn nach oben.
  5. Beenden Sie den Komplex, indem Sie die Nackenmuskeln dehnen und entspannen. Sie müssen aufstehen und Ihre Hände senken. Strecken Sie Ihren Hals nach vorne, drehen Sie Ihren Kopf zur Seite und versuchen Sie, Ihre Schulter mit Ihrem Kinn zu erreichen.

Dies ist die Hauptübung, die jeder Patient ausführen kann..

Übungen zur Pathologie der Brust

Komplex für Osteochondrose der Brustwirbelsäule für Anfänger:

  1. Stellen Sie sich mit dem Rücken zur Wand und lehnen Sie sich mit Gesäß, Schulterblättern, Waden und Kopf dagegen. Treten Sie von der Wand zurück. Bringen Sie die Schulterblätter zusammen, ohne die Schultern anzuheben, und halten Sie sie 15 Sekunden lang gedrückt. Bringen Sie dann durch die Ausgangsposition die Schultern nach vorne. Verweilen Sie noch einmal für 15 Sekunden. Zurück in die Ausgangsposition.
  2. Nehmen Sie wie in der ersten Übung eine vertikale Position ein. Heben Sie Ihre Schultern an und versuchen Sie, die Ohrläppchen zu berühren. Fixieren Sie die Pose für 15 Sekunden und senken Sie sie.
  3. Stellen Sie sich gerade hin, legen Sie Ihre Finger auf Ihre Schultern und machen Sie Drehbewegungen. Zuerst 10 Mal vorwärts, dann zurück.
  4. Steig auf alle viere. So viel wie möglich, um die Brustregion ohne Beschwerden zu beugen. Gib so viel wie möglich dein Bestes.
  5. Steh auf, Füße schulterbreit auseinander, Arme in der Taille. Beugen Sie sich nach vorne, drehen Sie sich von dieser Position aus mit dem Oberkörper.

Jede Übung sollte mit entspannenden Bewegungen enden. Wenn Sie zu Hause lernen, können Sie die Videomaterialien verwenden, damit alle Übungen korrekt ausgeführt werden können.

Gegenanzeigen und Sicherheitsmaßnahmen

Sie können Osteochondrose und Chondrose mit Hilfe der Bubnovsky-Gymnastik auch im Alter behandeln. Die Methode des Arztes ist jedoch nicht ohne Kontraindikationen und Einschränkungen:

  • Bruch von Bändern und Sehnen;
  • Onkologie;
  • einige Arten von Verletzungen;
  • akute entzündliche Prozesse;
  • Herzinfarkt und Schlaganfall.

Bevor Sie mit dem Unterricht beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und sich einer vollständigen Untersuchung unterziehen, um ein vollständiges Bild des Zustands der Wirbelsäule zu erhalten.

Wie Dr. Bubnovsky mit Osteochondrose umgeht

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky ist eine Methode, bei der ein Komplex von Gymnastikübungen und Simulatoren verwendet wird. Physiotherapie oder Gymnastik zur Behandlung helfen, die Wirbelsäule zu stärken. Wenn eine Person Anomalien in der Arbeit der Halsmuskulatur, Veränderungen in der Morphologie der Wirbel, Wirbelsäulendystrophie bemerkt, muss sie einen Arzt aufsuchen.

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach der Methode von Dr. Bubnovsky hat sich im Laufe der Zeit bewährt..

Die Methode von Dr. Bubnovsky bei der Behandlung von Osteochondrose

Osteochondrose ist eine Verletzung der Funktion der oberen Wirbelsäule. Der Hauptgrund für die Pathologie ist ein sitzender Lebensstil, ständige Arbeit am Computer, mangelnde körperliche Aktivität, Aktivitäten im Freien und Sport.

Die Behandlung von Osteochondrose erfordert Vorsicht, eine verantwortungsvolle Haltung. Die Hals- und Lendenwirbelsäulenabschnitte enthalten eine Vielzahl von Nervenenden. Die geringste unangemessene Auswirkung auf sie kann zu irreversiblen Folgen führen. Bubnovsky-Übungen zur sicheren Wiederherstellung der Körperhaltung und der Wirbelfunktionen.

Die Verwendung von pharmakologischen Arzneimitteln bei der Behandlung von Osteochondrose reduziert das Schmerzgefühl, lindert Entzündungen, beseitigt Schwellungen des Gewebes und stoppt die Entwicklung einer Pathologie. Der Schaden von Arzneimitteln liegt in ihrer Wirkung auf die Magenschleimhaut. Physiologische Therapien sind sicherer.

Arten von Auswirkungen auf die Halswirbelsäule:

  • Massage;
  • Elektrophorese;
  • Ultraschall;
  • Körperkultur;
  • Physiotherapie.

Es wird empfohlen, Physiotherapie mit häuslichen Behandlungen gegen Osteochondrose zu kombinieren, die nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden sollten:

  1. Aufgüsse von Kräutern.
  2. Abkochungen.
  3. Schlammtherapie.
  4. Ozokerite - Bergwachsapplikationen.

Methodenfunktion

Gymnastik nach der Bubnovsky-Methode beschleunigt die Wiederherstellung von Knochen- und Muskelgewebe bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose erheblich. Der Arzt hat viele medizinische Zentren in Russland und im Ausland eingerichtet. In Kliniken wird für jeden Patienten ein Ansatz ausgewählt, der auf dem Grad der Erkrankung, der körperlichen Verfassung und dem Alter basiert. Gymnastik aus den ersten Sitzungen lindert Schmerzen, Verspannungen von der Wirbelsäule.

Professor Bubnovsky erfand einen Simulator, Übungen, mit denen Schmerzen beseitigt, Muskeln gestärkt und die Durchblutung der Halswirbelsäule bei Osteochondrose verbessert werden.

Klassen auf dem Simulator stellen die Gewebefunktion wieder her und stärken die Immunität.

Grundübungen für zervikale und thorakale Osteochondrose

Bubnovskys Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose ist auf ein schnelles Ergebnis ausgelegt, aber Übungen können nicht ohne Aufsicht und ärztliche Empfehlungen durchgeführt werden.

Sie können keinen Behandlungskomplex für akute Schmerzen durchführen. Eine unsachgemäße Ausführung ohne fachliche Aufsicht kann die Nackenerkrankung verschlimmern.

Einige Übungen zur Osteochondrose nach Bubnovsky:

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, verschränken Sie die Arme hinter dem Kopf. Beugen Sie Ihren Rücken so, dass die Schulterblätter die Stuhllehne berühren. 4 mal wiederholen.
  2. Setzen Sie sich auf die Stuhlkante, die Brustwirbelsäule sollte den Rücken berühren. Vorwärts, rückwärts lehnen, Ausgangsposition einnehmen, 4 mal wiederholen. Beobachten Sie Ihre Atmung, Sie müssen sich zurückkippen, um einzuatmen, vorwärts, um auszuatmen.
  3. Nehmen Sie eine sitzende oder liegende Position ein, nehmen Sie ein Handtuch an den Enden und wickeln Sie den unteren Teil der Brust ein. Atmen Sie tief ein, versuchen Sie, das Handtuch so fest wie möglich abzuziehen, und entspannen Sie sich beim Ausatmen. 10 mal wiederholen.
  4. Setzen Sie sich mit gebeugten Beinen auf den Boden und berühren Sie Ihre Knie mit der Stirn. Halten Sie diese Position 50 Sekunden lang. Die Halsregion wird gedehnt, die Bandscheiben entspannen sich und tragen zur Behandlung der Osteochondrose bei.
  5. Neigen Sie Ihren Kopf langsam von links nach rechts und in die entgegengesetzte Richtung, bis Sie leichte Schmerzen im Nacken spüren.
  6. Senken Sie Ihren Kopf, bis Sie mit dem Kinn Ihre Brust erreichen, und wiederholen Sie dies mehrmals.
  7. Bewegen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich nach vorne und strecken Sie Ihr Kinn. Wenn Sie den Kopf in die entgegengesetzte Richtung bewegen, das Kinn so weit wie möglich.
  8. Heben Sie Ihre Schultern so weit wie möglich an und halten Sie sie 10 bis 20 Sekunden lang in diesem Zustand.
  9. Führen Sie langsam und reibungslos 20-50 Kopfnicken durch.
  10. Führen Sie Drehbewegungen des Kopfes aus und ändern Sie dabei regelmäßig die Richtung.

Hat die Bubnovsky-Technik Mängel?

Bubnovsky Gymnastik trägt zur vollständigen Wiederherstellung der Körperfunktionen bei und hilft für jeden Teil der Wirbelsäule. Die Behandlungstechnik umfasst ein Programm zur Auswahl einer Diät für jeden Patienten. In allen medizinischen Zentren von Bubnovsky gibt es ein Programm zur Stabilisierung der Ernährung.

Wenn während der Ausführung von Bewegungen akute Schmerzempfindungen auftreten, ist es dringend erforderlich, einen Arzt zu konsultieren.

Es ist schwierig, zervikale Osteochondrose zu behandeln. Viele Nervenenden, Blutgefäße, die für Gehirnaktivität sorgen, verlaufen durch den oberen Teil der Wirbelsäule. Die Bubnovsky-Therapie beugt Schäden vor und beugt Komplikationen vor.

Bewegung trägt zur Normalisierung biochemischer Prozesse in den Wirbeln, den umgebenden Bändern und den Muskeln bei. Der Blutfluss zu den Halswirbeln nimmt zu, was die Genesung unterstützt, auch in schweren Fällen mit Hernien.

Kinesitherapie ist ein einfacher Weg, um einen Leistenbruch zu behandeln. Die Technik zielt darauf ab, Skoliose zu beseitigen, Rückenschmerzen werden ständig angepasst und werden verbessert, sobald Merkmale identifiziert werden.

In diesem Video zeigt Dr. Bubnovsky, welche Übungen zur Aktivierung aller Körpersysteme beitragen, um Entzündungen in den Wirbeln zu beseitigen:

Die Popularität der Bubnovsky-Technik beruht auf der Tatsache, dass die Übungen bis ins kleinste Detail durchdacht sind und in kurzer Zeit eine signifikante Verbesserung bringen. Der Komplex zielt auf die Vorbeugung von Läsionen aller Teile der Wirbelsäule ab.

Wenn Sie die Regeln und Empfehlungen für die Behandlung von Osteochondrose befolgen, spürt der Patient nach 2-3 Wochen das Ergebnis, die Nackenschmerzen hören auf und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert sich. Wie jede Technik hat auch diese Kontraindikationen: erhöhte Körpertemperatur, Krebs, das Risiko, Blutungen zu entwickeln oder zu verstärken.

Grundlage der Methode sind systematische Übungen, deren Wirkung sich nach einer Weile bemerkbar macht. In den ersten Phasen kann sich der Zustand verschlechtern, aber nach einigen Klassen wird eine Verbesserung folgen. Der Kurs besteht aus 12 Lektionen von 1-1,5 Stunden.

Je nach Grad der Gebärmutterhalskrebserkrankung und -fortschritt bestimmt der Spezialist, wie viele Kurse für die Behandlung benötigt werden.

Die Therapie der Osteochondrose impliziert das volle Vertrauen des Patienten in den Arzt, die Überzeugung, dass es möglich ist, die Krankheit ohne Medikamente loszuwerden.

Die Methoden von Dr. Bubnovsky zielten auf die Behandlung von Osteochondrose ab

Persönliche Tragödie von Bubnovsky

Bubnovsky Sergey Mikhailovich, der jung war, ahnte höchstwahrscheinlich nicht, dass er in Zukunft ein führender Arzt werden würde. Eine persönliche Tragödie drängte ihn dazu, weshalb er für immer behindert bleiben konnte. Nach seinem Abschluss am Institut für Körperkultur in Surgut trat er in die Armee ein, während er diente, der Fahrer des Autos schlief ein, Sergey Mikhailovich war drinnen und wurde verletzt.

Nach 12 Tagen im Koma wurden 3 Operationen durchgeführt.


Ärzte retteten ihm das Leben, aber der Rehabilitation wurde keine Aufmerksamkeit geschenkt. Die Diagnose ist eine Luxation des Hüftgelenks. Er musste die Situation zu Hause selbst korrigieren. Er machte Sport: Fußball, Basketball, Karate. Jeder Schritt wurde mit Mühe und schrecklichen Schmerzen gegeben, der Sport half für eine Weile, aber dann kehrten die Schmerzen mit neuer Kraft zurück. Die Tragödie veranlasste ihn, sich für den Eintritt in die Bildungsfakultät des 3. Moskauer Medizinischen Instituts zu entscheiden.

Stellen Sie Ihrem Neurologen kostenlos eine Frage Irina Martynova. Abschluss an der Voronezh State Medical University. N.N. Burdenko. Klinischer Praktikant und Neurologe BUZ VO "Moskauer Poliklinik". Stellen Sie eine Frage >>

Ab dem ersten Jahr des Instituts suchte Bubnovsky nach Ärzten, die sein Problem lösen und für immer vor ständigen Schmerzen bewahren konnten, aber alle Ärzte zuckten die Achseln. Dann machte er auf alternative Behandlungsmethoden aufmerksam. Im zweiten Kurs wurden die Patienten nach der Bubnovsky-Methode bereits behandelt. Unter seinen Patienten waren sowohl normale Menschen als auch berühmte Sportler.

Mittlerweile sind mehr als 100 Zentren in Ländern wie Russland, Kasachstan, Hongkong, der Ukraine und Kirgisistan geöffnet.

Osteochondrose-Behandlung

Osteochondrose wird auch häufig mit Sportunterricht, therapeutischer Massage und physiotherapeutischen Methoden (Ultraschall, Elektrophorese usw.) behandelt. Ärzte empfehlen auch, diese Verfahren mit der Verwendung von Kräutertinkturen zu kombinieren, um die Muskeln zu stärken..

Sergey Bubnovsky erfand seine eigene Technik zur Behandlung von Osteochondrose. Diese Technik ist ein Komplex therapeutischer körperlicher Übungen. Man muss jedoch verstehen, dass die Methodik von Dr. Bubnovsky nicht nur physiotherapeutische Übungen sind.

Ein wesentliches Merkmal dieser Technik ist die Erstellung individueller Programme nach kleinen medizinischen Tests, mit denen die Lokalisation von Schmerzen genau bestimmt werden kann.

Nach der Untersuchung sollte eine Person Ärzte aufsuchen, die mit der Bubnovsky-Technik vertraut sind, um spezielle Übungen zu lernen. Wenn das Training abgeschlossen ist, kann eine Person zu Hause alleine turnen.

Die ersten Ergebnisse werden nicht sofort, aber immer noch sehr bald erscheinen - nach 5-10 Tagen. Um ehrlich zu sein, um alle vom Arzt verordneten Übungen durchzuführen, nimmt das Schmerzsyndrom ab, die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird wiederhergestellt und der Zustand des gesamten Körpers verbessert sich.

Zur Vorbeugung können auch Übungen zur zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky durchgeführt werden, die das Osteochondroserisiko erheblich verringern können. Wenn sich die Osteochondrose in einem späten Entwicklungsstadium befindet, wirkt sich die Bubnovsky-Technik auch positiv auf den Körper aus, obwohl die Besserung 15 bis 20 Tage nach Beginn der Übungen eintreten wird.

  • Der Plan der therapeutischen Gymnastik wird streng individuell zusammengestellt. Der Arzt sollte auf die Gesundheit des Patienten, die Intensität des Schmerzsyndroms, die körperlichen Fähigkeiten der Person usw. achten..
  • Mit der Bubnovsky-Technik können Sie die Muskelgruppe des Muskelkorsetts stärken, die bei klassischen Physiotherapieübungen leider oft nicht trainiert.
  • Körperliche Aktivität wird mit Atemübungen kombiniert. Dr. Bubnovsky empfiehlt auch, seine Technik mit einer therapeutischen Massage zu kombinieren..
Klassische PhysiotherapieübungenBubnovsky-Technik
SicherheitHohe Sicherheit. Medikamente können zusammen mit Bewegung verschrieben werden.Die Behandlung mit dieser Methode ist absolut sicher und schadet nicht. Die Bubnovsky-Technik verwendet keine Behandlung der Osteochondrose der Wirbelsäule mit Tabletten. Aber Pillen haben oft Kontraindikationen und Nebenwirkungen..
Therapeutische WirkungDie zervikothorakale Region und die lumbale Region werden behandelt.Umfassende Erholung des Körpers. Nach Abschluss des Behandlungskurses wird eine Person nicht nur die Symptome der Osteochondrose beseitigen, sondern auch den gesamten Körper verbessern.
DauerDie Wirkung der Anwendung hält lange an, verhindert nicht einen Rückfall der Krankheit.Die Wirkung der Anwendung hält lange an; Dies ermöglicht nicht nur, die Krankheit zu heilen, sondern auch das Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern.
VielseitigkeitEine leichte bis mittelschwere Osteochondrose kann behandelt werden..Sie können im letzten Stadium sowohl leichte Schmerzen in der Wirbelsäule als auch Osteochondrose behandeln. Mit der Bubnovsky-Methode kann auch eine postoperative Genesung durchgeführt werden..
NebenwirkungenEs hat eine kleine Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen..Es hat keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Mit anderen Worten, eine Person jeden Geschlechts und Alters kann einfache Übungen durchführen. Selbst wenn die Gymnastik von Dr. Bubnovsky unwirksam ist, wird die Person nicht unter Nebenwirkungen der Behandlung leiden.

Gymnastik für den Hals

Die Aufladung der Halsregion sieht folgendermaßen aus:

  • Die maximale Drehung. Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und vergrößern Sie den Drehwinkel schrittweise, bis Sie die maximal mögliche Drehung des Kopfes erreichen. Wiederholen Sie dann die Übung erneut.
  • Beuge deinen Kopf an deine Brust. Senken Sie Ihren Kopf langsam nach unten, bis Sie das Kinn der Brust berühren. Wiederholen Sie die Übung mehrmals..
  • Schultern hoch. Heben Sie Ihre Schultern so hoch wie möglich.
  • Halte deinen Kopf in deinen Händen. Diese Übung ist der "Maximalen Drehung" sehr ähnlich, aber wenn Sie sich drehen, sollten Sie Ihren Kopf mit Ihren Händen halten. Es sollte ein Effekt erzielt werden, damit die Nackenmuskeln den Armen widerstehen..
  • Rahmen. Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen, aber wenn Sie sich drehen, legen Sie zuerst Ihre linke Hand auf Ihre rechte Schulter und dann - Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter.
  • Fakir. Legen Sie Ihre Hände über Ihren Kopf und drehen Sie dann Ihren Kopf nach links und dann nach rechts.
  • Gans. Ziehen Sie Ihren Hals vorwärts und rückwärts; Wenn Sie das Limit erreicht haben, drehen Sie Ihren Kopf an Ihre Schulter. Wiederholen Sie die Übung mehrmals und drehen Sie den Kopf herum.

Kraftübungen

Dr. Bubnovsky empfiehlt außerdem, spezielle Kraftübungen durchzuführen. Sie müssen sie zusammen mit dem Ausbilder durchführen. Der Ausbilder kann Ihnen auch einen speziellen Simulator ernennen.

Die wichtigsten Kraftübungen sind wie folgt:

  • Ziehen Sie an der horizontalen Stange. 5-6 Klimmzüge sollten gemacht werden.
  • Wenn Sie sich nicht hochziehen können, sollten Sie einige Minuten an der horizontalen Stange hängen, um die Nackenmuskeln zu entspannen.
  • Übung mit Expander Nummer 1. Nehmen Sie den Expander und treten Sie auf eines der Enden. Das andere Ende sollte hinter dem Kopf aufgenommen und hochgezogen werden.
  • Übung mit Expander Nummer 2. Befestigen Sie den Expander auf dem Boden. Setzen Sie sich dann auf einen Stuhl neben den Expander und ziehen Sie ihn zu sich heran.

Bisher Osteochondrose der Halswirbelsäule # 8212; Die Krankheit ist sehr häufig. Es beeinflusst die Struktur der Bandscheiben. Die Hauptsymptome sind:

  • Nackenschmerzen, die sich über die gesamte Wirbelsäule erstrecken;
  • die Unmöglichkeit des vollen Funktionierens der Hals- und Schulterabschnitte;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Orientierungsverlust;
  • Lärm im Kopf;
  • Taubheit.

Die von Sergey Bubnovsky entwickelte Behandlungsmethode für Osteochondrose zielt auf die Stärkung der Muskeln der Hals- und Brustregion ab. Traditionelle Methoden führen zu einer vorübergehenden Schmerzlinderung.

Um mit der Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule zu beginnen, müssen Sie das Zentrum von Dr. Bubnovsky besuchen oder, falls dies nicht möglich ist, eine CD mit einem Video oder Buch kaufen. Sie finden das erforderliche Video auch im Internet.

So etwas gibt es nicht! Um Rückenschmerzen loszuwerden, muss man lange hart arbeiten. Ich glaube, und meine langjährige medizinische Praxis bestätigt, dass Osteochondrose keine Krankheit, sondern eine Lebensweise ist. Wählen Sie: vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Tablette gegen eine andere austauschen, Korsetts anziehen und Blockaden durchführen, die periphere Nerven töten, oder Ihre Gesundheit wiederherstellen, indem Sie alle oben genannten Maßnahmen aufgeben?

Ich sage meinen Patienten oft: "Der Körper wird zerquetschen, wenn Sie nicht damit umgehen." Dies bedeutet, dass eine Person, die ihre Muskeln nicht trainiert, zu ihrer Atrophie beiträgt. Infolgedessen werden die Muskeln in ihrem Volumen komprimiert, und mit ihnen werden die Gefäße und Nerven, die durch die Muskeln gehen, komprimiert, so dass sich die Durchblutung und die Ernährung der Gelenke verschlechtern. So sieht ein Mensch von außen ganz normal aus, scheint aber innen angespannt zu sein, und nicht nur seine Wirbelsäule, sondern sein ganzer Körper leidet darunter.

Wenn die Gelenke der Wirbelsäule „verrostet“ und die tiefen Muskeln verhärtet sind, geht die Ausdauer verloren, Kraft und Flexibilität gehen verloren. In einer solchen Situation kann eine Person manchmal nicht einmal Schnürsenkel an ihre Schuhe binden, denn wenn sie sich biegt, durchbohrt ihn der Schmerz. Der Patient geht zum Arzt, bei ihm wird Osteochondrose diagnostiziert und dann die Behandlung nach dem allen bekannten Plan: Tabletten, Physiotherapie, Korsett...

Was ist das Geheimnis der Technik??

In seinem Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Er erklärt, wie man die Technik anwendet und nicht nur die Symptome, sondern auch die Krankheit beseitigt. Das Programm ist für den Dauereinsatz geeignet, das Ergebnis ist nach einer Weile sichtbar, es ist nicht für sofortige Ergebnisse ausgelegt. Nur wenn Sie hart und regelmäßig üben, bringen die Übungen den erwarteten Effekt..

Die Grundlage seiner Methodik ist die Kinesitherapie - Behandlung der Krankheit mit Bewegung und körperlicher Aktivität, ohne Medikamente und Operationen. Der Vorteil dieser Behandlung ist, dass sie zu Hause durchgeführt werden kann, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, spezielle Simulatoren zu kaufen. Die Übungen beginnen mit einfachen Übungen, und dann nehmen Belastung und Intensität allmählich zu. Ziel ist es, die Durchblutung der Halswirbelsäule wiederherzustellen, die Beweglichkeit und Ausdauer zu erhöhen, die Muskeln zu stärken und die Stoffwechselprozesse im Körper zu verbessern.

Bubnovsky empfiehlt auch eine tägliche Do-it-yourself-Massage, gesunde Ernährung und einen guten Schlaf.

Drei Sätze Bubnovsky-Übungen für die Wirbelsäule zu Hause

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie die Arme um das am Knie gebogene Bein, drücken Sie es an die Brust und versuchen Sie, das Knie mit dem Kinn zu berühren. Ändern Sie Ihr Bein und fahren Sie mit der Übung fort..
  1. Sehr nützliche Übungen für die Streckmuskeln der Wirbelsäule - die sogenannten paravertebralen Muskeln. Ausgangsposition: Auf dem Kugelbauch liegend hängt der Körper nach vorne. Heben Sie beim Ausatmen den Körper parallel zum Boden an und kehren Sie in seine ursprüngliche Position zurück. Mache 10-15 Wiederholungen.

Eine weitere Option für diese Übung ist das Anheben der Beine aus der Ausgangsposition, wobei Sie mit dem Bauch auf dem Bauch liegen.
Viele Leser klagen über Osteochondrose der Halswirbelsäule und Bandscheibenüberstand. Außerdem werden die Finger taub, der Hirndruck steigt an. In diesem Fall „schreibe“ ich ihnen zwei Rezepte - das sind zwei Übungen: Liegestütze und Klimmzüge.

  1. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen und auf zwei Stühlen ruhenden Händen auf den Boden. Strecken Sie beim Ausatmen Ihre Arme, als würden Sie von den Stühlen drücken. Zurück in die Ausgangsposition.

Wenn die Übung zunächst schwierig ist, können die Beine an den Knien gebeugt werden.

  1. Alternative Liegestütze mit Klimmzügen. Um Klimmzüge durchzuführen, installieren Sie eine horizontale Stange in der Türöffnung - befestigen Sie den Stock auf der Höhe der erhobenen Hände. Fassen Sie die horizontale Stange mit Ihren Händen und versuchen Sie, am Oberkörper zu ziehen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn nichts sofort passiert - vielleicht können Sie sich zunächst nur leicht über den Boden erheben. Machen Sie weiterhin regelmäßig Klimmzüge - im Laufe der Zeit werden Sie feststellen, dass Sie immer höher zogen und fast das Kinn des Stocks berührten.

Ich rate Ihnen, alle diese Übungen nachdenklich durchzuführen, ohne sich zu beeilen und jeden arbeitenden Muskel zu spüren. Die Anzahl der Wiederholungen sollte schrittweise erhöht werden. Versuchen Sie, täglich mindestens anderthalb bis zwei Stunden zu laufen.

Die Gymnastik von Dr. Bubnovsky ist nicht nur eine Reihe von Übungen der Physiotherapie. Es basiert auf der Kinesitherapie - einer speziellen Behandlung mit Bewegung, die die inneren Reserven des Körpers einbezieht..

Eine Besonderheit der Bubnovsky-Technik ist die Erstellung individueller Programme zur Wiederherstellung der Wirbelsäule oder der Gelenke, die der Spezialist des Zentrums nach einer speziellen myofaszialen Untersuchung (bei der die Lokalisation des pathologischen Fokus sehr genau bestimmt wird) für jeden Patienten individuell entwickelt..

Zuerst lernt der Patient bei Spezialisten in den Bubnovsky-Zentren, wie man körperliche Übungen richtig durchführt, und dann kann er zu Hause selbständig weiter trainieren.

individuelle Auswahl der körperlichen Aktivität in Abhängigkeit von der identifizierten Pathologie und den Reservefähigkeiten des Körpers des Patienten;

Stärkung der tiefen Muskeln des Muskelkorsetts, die selten an der Durchführung gewöhnlicher Bewegungstherapieübungen beteiligt sind;

Kombination von körperlichen Aktivitäten mit Atemübungen, Spezialmassage und Kryotherapie (therapeutische Wirkung von Kälte).

Um die Effektivität seiner Übungen zu erhöhen, entwickelte Dr. Bubnovsky einen speziellen Simulator, dessen Unterricht unter Aufsicht eines Spezialisten zu einer schnelleren Beseitigung des Schmerzsyndroms und zur Wiederherstellung der Mobilität beiträgt.

Die Gymnastik von Dr. Bubnovsky ermöglicht es nicht nur, die Zerstörung der Wirbelsäule durch zervikale Osteochondrose zu stoppen, sondern auch eine längere Behandlung oder Operation zu vermeiden.

Der unten beschriebene Komplex für zervikale Osteochondrose von sieben Übungen steht jedem zur Verfügung, da er keinen Simulator erfordert und einfach genug ist, um zu Hause durchgeführt zu werden.

Übungen Frühling (1), Überblick (2) und Metronom (3) aus dem Komplex der therapeutischen Übungen von Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - scrollen Sie nach rechts)

Fakir-Übung

Vorteile der Bubnovsky-Gymnastik (die sowohl für die Behandlung der zervikalen Osteochondrose als auch für andere Abteilungen relevant sind):

  • Universalität. Übungen für den Hals sind nicht nur bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose wirksam. sondern auch zur Genesung in der postoperativen Zeit oder nach einer Verletzung. Sie sind auch als Prophylaxe nützlich..
  • Sicherheit. Diese Gymnastik beseitigt nicht nur negative Symptome, sondern auch die Krankheit selbst ohne den Einsatz von Medikamenten und Chemikalien.
  • Keine Kontraindikationen für Alter und Geschlecht.
  • Langzeittherapie und Vorbeugung eines Rückfalls der Krankheit.
  • Eine positive Wirkung auf den gesamten Körper. Gymnastikübungen erhöhen die Schutzfunktionen, stärken die Muskeln und fördern die Gewichtskorrektur.

Die Bubnovsky-Methode ist als amtliche Medizin anerkannt, patentiert und verfügt über die erforderlichen Berechtigungen.

Von den Mängeln kann man nur die Notwendigkeit nennen, das vom Orthopäden vorgeschriebene Schema genau einzuhalten, den Unterricht nicht zu verpassen und alle zugewiesenen Übungen korrekt durchzuführen.

Die ersten zwei Wochen des Unterrichts sollten jeden Tag durchgeführt werden, ohne zu verpassen.

In Zukunft wird die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche vom Arzt für Bewegungstherapie individuell festgelegt. In der Regel finden sie bis zu acht Mal im Monat statt.

Während des Turnens ist es notwendig, die Haltung ständig zu überwachen.

Klassen vor dem Spiegel, um die Genauigkeit von Bewegungen zu kontrollieren;

Die Dauer der Behandlung mit Gymnastikübungen wird vom Arzt für Bewegungstherapie individuell festgelegt, beträgt jedoch nicht weniger als drei Monate.

Zusammenfassung

Mit regelmäßigen Übungen und der korrekten Ausführung jeder Übung wird Dr. Bubnovskys Gymnastik Sie schnell vor Problemen in der Halswirbelsäule bewahren und dabei helfen, Osteochondrose zu heilen, ohne Medikamente einzunehmen, die oft viele unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Osteochondrose ist eine Krankheit, die am häufigsten Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren betrifft..

Kinesitherapie bei Osteochondrose

Einer der Hauptgründe für sein Auftreten ist sitzende Arbeit und ein sitzender Lebensstil. Beim Menschen ist die normale Muskelfunktion beeinträchtigt, es treten destruktive Veränderungen der Bandscheiben auf, die Mobilität ist eingeschränkt. Es treten unangenehme Symptome wie Schmerzen, Schwäche und Steifheit der Bewegungen auf. Mit der Krankheit fertig zu werden ist nicht einfach, aber nehmen Sie es nicht als Satz. Sie werden sich definitiv besser fühlen, wenn Sie eine umfassende Behandlung beginnen.

Eine der Schlüsselkomponenten bei der Behandlung von Osteochondrose ist die therapeutische Gymnastik. Jedes Medikament beseitigt nur die Symptome, ohne die Grundursache der Krankheit zu beeinflussen. Die Übungen, die Dr. Sergey Bubnovsky entwickelt hat, ermöglichen es Ihnen im Gegenteil, die Krankheit auch im fortgeschrittenen Stadium zu bewältigen. Ein anderer Name für die Technik ist Kinesitherapie, dh Behandlung mit Aktion.

Mit dem Trainingssystem können Sie die verlorene Wirbelsäulenfunktion wiederherstellen. Sie werden unter Berücksichtigung der Schwere des Falls und des allgemeinen Zustands der Lokalisierung der Krankheit durch den Patienten (Brust-, Gebärmutterhals- oder Lendenprobleme) ausgewählt. Viele Ärzte sind der Meinung, dass eine solche Therapie möglicherweise wirksamer ist als die Einnahme von Medikamenten oder Operationen..

Die Technik ermöglicht es Ihnen, die Ernährung der Wirbelsäule und der Gelenke zu verbessern, um die Funktion der tiefen Muskeln herzustellen. Speziell ausgewählte Gymnastik beseitigt Krämpfe und lindert die Krankheitssymptome für lange Zeit. Ein Mensch fühlt sich schon nach wenigen Stunden erleichtert, er kann auf entzündungshemmende nichtsteroidale Medikamente verzichten, die viele Kontraindikationen haben.

Die Beschreibung der Prinzipien der Kinesitherapie ist Gegenstand von Bubnovskys Buch Osteochondrose - kein Satz. Lesen bedeutet, zu lernen, wie man die Lokalisierung des Problems bestimmt und eine Reihe von Bewegungen auswählt. Die Übungen werden ausführlich beschrieben und von Fotos begleitet. Wenn der Patient nach Bubnovsky eine Bewegungstherapie durchführt, beseitigt er allmählich die Schmerzen und stellt die deformierte Wirbelsäule wieder her.

Kinesitherapie kann helfen, gesundheitliche Probleme zu lösen wie:

  1. Osteochondrose der Halswirbelsäule;
  2. Schmerzen im Nacken und Kopf;
  3. Bluthochdruck;
  4. vegetovaskuläres Syndrom;
  5. Schlaflosigkeit nachts und Lethargie tagsüber;
  6. Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsstörungen aufgrund der sitzenden Natur der Aktivität.

Der Bubnovsky-Komplex ist unverzichtbar für Menschen, die viel Zeit am Computer verbringen müssen. "Eine Minute Sportunterricht" ermöglicht es ihnen, sich zu entspannen, die Muskeln und die Wirbelsäule auszuruhen und die Durchblutung zu verbessern. All dies erhöht die Gehirnaktivität und wirkt sich positiv auf die Arbeitsproduktivität aus..

Therapeutische Gymnastik ist ein wichtiges Element bei der Vorbeugung und Behandlung von Osteochondrose der Halswirbelsäule. Der zerstörerische Prozess führt zu einer Kompression der Nerven und Blutgefäße. Die Situation kann sich jedoch zum Besseren ändern, wenn Sie regelmäßig eine speziell ausgewählte Reihe von körperlichen Übungen durchführen.

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und neigen Sie Ihren Kopf zur Seite. Strecken Sie Ihre Krone in Richtung Ihrer Schulter, und irgendwann werden Sie Anspannung spüren. In diesem Fall 30 Sekunden lang sperren und dann zum Startpunkt zurückkehren. Mach das gleiche andersherum.
  2. Senken Sie in derselben Ausgangsposition den Kopf nach unten und verriegeln Sie ihn eine halbe Minute lang. Dann werfen Sie es hoch und halten Sie es erneut 30 Sekunden lang.
  3. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und dann nach links, jedes Mal eine halbe Minute lang. Hören Sie nicht auf, bis Sie leichte Schmerzen verspüren.
  4. Rahmen. Drehen Sie Ihren Kopf nach links und legen Sie gleichzeitig Ihre rechte Hand auf Ihre rechte Schulter. 30 Sekunden lang gedrückt halten, dann das Gleiche tun, aber in die andere Richtung..
  • Fakir. Heben Sie Ihre Hände und verbinden Sie Ihre Handflächen. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und dann nach links und fixieren Sie ihn ständig.
  • Gans. Stehen Sie auf, strecken Sie Ihren Kopf nach vorne (wie es Gänse tun) und drehen Sie ihn gleichzeitig in Richtung Schulter. Wenn Sie sich unwohl fühlen, verweilen Sie 30 Sekunden.
  • Die empfohlene Anzahl von Wiederholungen für jede Übung beträgt fünf in jede Richtung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken gerade ist, da sonst die Wirkung von Gymnastik nicht erreicht wird. Machen Sie den Komplex täglich, bis die Bewegungen keine Beschwerden mehr verursachen. Danach können Sie die Anzahl der Klassen auf zwei pro Woche reduzieren..

    Um die Wirkung der durchgeführten Übungen zu festigen, sollte der Patient am Ende des Trainings eine Selbstmassage durchführen. Das Verfahren ist wie folgt:

    1. Streicheln Sie leicht Ihren Hinterkopf und senken Sie dann Ihre Arme tiefer in Richtung Halswirbelsäule. Gleichzeitig sollten Ihre Bewegungen stärker werden. Massieren Sie mit den Fingerspitzen Ihre Wirbel. Es ist vorzuziehen, dies in einer kreisenden Bewegung zu tun..
    2. Massieren Sie den Nacken von unten nach oben.
    3. Wiederholen Sie den gesamten Satz für die Vorderseite.
  • Manifestationen der Krankheit
  • Behandlung der Osteochondrose nach der Methode von Dr. Bubnovsky
  • Die Wirkung der Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach der Methode von Dr. Bubnovsky

Vorteile und Nachteile

Jede Behandlung hat mehrere Vor- und Nachteile. Bevor Sie mit dem Training beginnen, sollten Sie alle bewerten.

Leistungen

  1. Diese Technik kann Sie vor der Einnahme von Medikamenten bewahren, von denen bekannt ist, dass sie den gesamten Körper negativ beeinflussen..
  2. Es kann nicht nur im Krankheitsfall, sondern auch als Prophylaxe eingesetzt werden.
  3. Der Stoffwechsel normalisiert sich, der Allgemeinzustand verbessert sich, der Körpertonus steigt.
  4. Manchmal kann ein chirurgischer Eingriff vermieden werden (wenn Sie die Übungen regelmäßig und korrekt durchführen)..
  5. Die Behandlung der Osteochondrose nach der Methode von Bubnovsky und anderer Erkrankungen des Bewegungsapparates dauert nicht lange - 30 Minuten, dreimal pro Woche.

Nachteile

  • Nur regelmäßiges Training wird davon profitieren, kurzfristiges Training macht keinen Sinn.
  • Obligatorische Einhaltung aller Empfehlungen des Arztes.
  • Es gibt Kontraindikationen.

Wichtige Tipps

Bevor wir uns mit den Grundübungen befassen, erfahren wir, welchen Rat Sergey Bubnovsky selbst zu seiner Methodik gibt:

  • Die Wirksamkeit der Behandlung hängt davon ab, ob Sie den beabsichtigten Behandlungsplan einhalten oder nicht. Wenn Sie nicht vergessen, die Übungen durchzuführen, tritt die Krankheit zurück. Wenn Sie sich nicht an den Plan halten, ist die Wirksamkeit der Behandlung recht gering.
  • Die ersten 14 Trainingstage sollten jeden Tag durchgeführt werden. Keine Pässe erlaubt.
  • Dann kann der Behandlungsplan angepasst werden. Bei der Erstellung eines nachfolgenden Behandlungsplans werden die individuellen Merkmale des Körpers sowie die Auswirkungen der ersten 14 Behandlungstage berücksichtigt.
  • Wenn die ersten 14 Tage der Therapie erfolgreich waren und die Symptome der Osteochondrose gelindert wurden, kann die Häufigkeit des Trainings verringert werden. Wenn die Symptome der Osteochondrose nicht abgeklungen sind, sollte eine weitere tägliche Gymnastikkur für 14 Tage durchgeführt werden. In den meisten Fällen sind die Symptome der Osteochondrose geschwächt, und der Arzt reduziert die Trainingshäufigkeit auf 8 Stück pro Monat.
  • Halten Sie während des Trainings Ihren Rücken gerade. Wenn die Haltung nicht kontrolliert wird, ist die Wirkung der Behandlung gering.
  • Die Gesamtdauer des Kurses wird individuell festgelegt, meistens dauert der Kurs jedoch 3-4 Monate.

Indikationen und Kontraindikationen

Dr. Bubnovsky empfiehlt eine Behandlung nach seiner Methode, wenn:

  1. Steifheit der Gelenke.
  2. Arthrose der Knie- und Hüftgelenke.
  3. Entzündung der Kniegelenke und Sehnen.
  4. Meniskopathie.
  5. Verletzungen und Verletzungen.
  6. Osteochondrose der Wirbelsäule, auch mit einem Bandscheibenvorfall.
  7. Schmerzen im Schulterblatt, Schulter, Luxation des Schultergelenks.
  8. Aseptische Nekrose des Hüftgelenks.
  9. Rehabilitation nach Myokardinfarkt, ischämischer Schlaganfall.
  10. Rehabilitation nach Kompressionsfraktur der Wirbelsäule.

Übung ist auch Prävention:

  1. Skoliose, Kyphose.
  2. Krampfadern in den Beinen.
  3. Koronare Herzerkrankung.
  4. Bronchialasthma.
  5. Übergewicht.

Vergessen Sie auch nicht die Kontraindikationen:

  1. Jüngste Chirurgie.
  2. Vorinfarktbedingungen.
  3. Onkologie.

Übungen Sergei Bubnovsky mit Osteochondrose

Dr. Bubnovsky ist ein bekannter Professor, der eine Methode zur Verbesserung des Zustands von Patienten mit Gelenkerkrankungen entwickelt hat. Die Behandlung der Osteochondrose nach der Bubnovsky-Methode basiert auf der Durchführung spezieller Übungen sowohl zu Hause als auch in spezialisierten Fitnessstudios. Der Behandlungskomplex basiert auf den Prinzipien der Kinesitherapie, dh der Bewegungsbehandlung.

Ziel ist es, den Körper in Bewegung zu setzen, die Durchblutung zu verbessern, da bei Osteochondrose alle Rückenmuskeln eingeschränkt sind. Bubnovskys Methodik basiert auf Atem-, Diät- und Wasserverfahren.

Osteochondrose der Wirbelsäule verursacht bei einer Person starke Schmerzen. Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, haben das höchste Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken. Sie müssen sich also jeden Tag bewegen und Sport treiben.

  • Abhängig von den Fähigkeiten des menschlichen Körpers wird ein individueller Komplex ausgewählt.
  • Die bewegungslosesten Muskeln sind beteiligt und gestärkt.
  • Die Behandlung verwendet spezielle Übungen für Atmung, Massage und Kryotherapie.

Gymnastik hilft, Steifheit und Rückenschmerzen loszuwerden..

Medizinischer Komplex Bubnovsky:

  • fördert die Regeneration und Stärkung des Muskelgewebes;
  • hilft bei lumbaler Osteochondrose, zervikal und thorakal, nützlich für den Rücken;
  • normalisiert den Stoffwechsel und die Durchblutung;
  • beseitigt Steifheit in Bewegungen;
  • beseitigt Schmerzen, Verspannungen.

Alle Übungen sind einfach, es besteht kein Risiko für Muskelschäden oder Verletzungen..

Nachteile des Ladens

Die Nachteile dieses Behandlungskomplexes sind:

  • Für ein gutes Ergebnis müssen Sie die Dienste von Fitnessstudios nutzen, die sich nicht alle Menschen leisten können.
  • Müssen jeden Tag Übungen machen..
  • Es ist notwendig, die Diät und alle Anweisungen des Arztes genau zu befolgen.

Hauptindikationen

Bubnovsky-Übungen zur Behandlung von Osteochondrose werden für solche pathologischen Zustände verschrieben:

  • Schmerzen im Hinterkopf, Kopf;
  • ein Knirschen beim Drehen des Kopfes;
  • Übelkeit;
  • Luftmangel;
  • Druckabsenkungen;
  • Sichtprobleme;
  • Schwindel.

Vor dem Hintergrund der Erkrankung treten degenerative Veränderungen in der Wirbelsäule auf..

Das Anfangsstadium der Osteochondrose ist die Chondrose. In diesem Stadium treten geringfügige Veränderungen im Gewebe um die Wirbel auf, die Bandscheiben werden dünner und die Schädigung der Strukturelemente der Wirbelsäule beginnt. Die Krankheit tritt aufgrund von Unterernährung und übermäßigem Stress auf..

Bei Chondrose treten leichte Schmerzen auf, bei Bewegungen in einigen Abteilungen tritt kein charakteristisches Knirschen auf. Die Krankheit verläuft fast unmerklich, so dass die Menschen sie oft ignorieren.

Mit fortschreitender Chondrose geht die Krankheit in Osteochondrose über und alle Gewebe, die die Wirbel umgeben, sind betroffen. Wenn also pathologische Symptome auftreten, sollten Sie zu Hause mit Übungen beginnen, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern.

Grundübungen

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky umfasst einen ganzen Komplex, vor dem es notwendig ist, sich aufzuwärmen, um den maximalen Nutzen aus Training und Dehnung zu ziehen.

Nach dieser Technik werden die Muskeln durch Liegestütze vom Boden erwärmt, Frauen führen eine leichte Version durch - von den Knien. Der Körper wird ruhig gehalten und beugt die Arme an den Ellbogen, fällt beim Einatmen herunter und erhebt sich beim Ausatmen.

Sie sollten solche Regeln für die Durchführung von Übungen für Nacken und Rücken einhalten:

  • Bubnovsky Gymnastik wird auf nüchternen Magen durchgeführt, aber Sie müssen viel Flüssigkeit trinken..
  • Alle Nackenübungen werden auf einem Stuhl mit flacher Rückenlehne durchgeführt..
  • Jede Übung sollte um 15 Sekunden verzögert werden..
  • Scharfe und schnelle Bewegungen sind ausgeschlossen, nur sanft und langsam.
  • Wenn sie auf einer Seite ausgeführt werden, kehren sie vor der zweiten auf ihre ursprüngliche Position zurück.
  • Nach dem Training müssen Sie eine kalte Dusche nehmen und sich mindestens eine Stunde ausruhen..

Übungen

Die Behandlung von Krankheiten nach der Bubnovsky-Methode ist wirksam, wenn andere Methoden machtlos sind. Dies liegt daran, dass die Menschen an radikalere Behandlungsmethoden gewöhnt sind oder glauben, dass es eine Pille gibt, die bei jeder Krankheit helfen kann.

Mit einfachen Übungen können Sie einen viel positiveren Effekt erzielen..

Sie können die ersten Ergebnisse nach mehreren Wochen Training feststellen:

  1. Mobilität wird wiederhergestellt;
  2. der Schmerz wird reduziert;
  3. Die allgemeine Gesundheit verbessert sich.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollte der Unterricht regelmäßig mit allen Empfehlungen eines Arztes durchgeführt werden, da sonst die Schulung nicht den gewünschten Nutzen bringt..

Durch vorbeugende Übungen wird das Auftreten einer Osteochondrose der Halswirbelsäule beseitigt.

Wir bieten Ihnen an, ein Video anzusehen, in dem Sergey Mikhailovich ein Interview gibt

Rücken- und Knieprobleme treten nicht nur aufgrund eines sitzenden Lebensstils auf, sondern auch aus einer Reihe anderer Gründe. Dies ist nicht immer mit dem Alter verbunden, selbst junge Menschen sind aufgrund starker Schmerzen häufig gezwungen, einen Arzt aufzusuchen. Oft verschreiben Ärzte Salben, die nur eine vorübergehende Wirkung haben. Während das Problem ist, dass Menschen praktisch keine Übungen machen. Wenn Sie also jeden Tag auf physiotherapeutische Übungen achten, können Sie Zeit und Geld sparen. Eine ausgezeichnete Prävention wird eine Reihe von Übungen sein, die von Bubnovsky entwickelt wurden.

Die Behandlung von Osteochondrose, Bewegungsapparat, Gelenken und anderen Krankheiten kann ohne Verlassen des Hauses durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen an, das Video anzusehen

Übungsvorbereitung


Die Behandlung der Osteochondrose mit Übungen sollte immer mit der Vorbereitung des Körpers beginnen, nämlich:

  1. Drehen Sie Ihren Kopf in einer kreisenden Bewegung sanft, langsam, es sollte keine Schmerzen oder Knirschen geben.
  2. Verbringen Sie eine unabhängige Nackenmassage: Drücken Sie das Kinn sanft gegen die Brust, und massieren Sie mit jeder Hand den Nackenbereich mit selbstbewussten Bewegungen.
  3. Es ist ratsam, eine warme Dusche zu nehmen, damit sich die Muskeln entspannen.

Grund- und Gymnastikübungen

Vor dem Training müssen die Muskeln aufgewärmt werden. Eine wichtige Regel ist die richtige Atmung, das Ergebnis des Trainings hängt davon ab..

Alle Übungen müssen ohne scharfe Rucke langsam durchgeführt werden.

  1. Steig auf alle viere, beuge dich und beuge deinen Rücken. Beim Ausatmen - Biegen, beim Einatmen - Biegen nach innen.
  2. Als nächstes dehnen wir die Muskeln: Stellen Sie sich auf alle viere und strecken Sie die Beine abwechselnd nach hinten, wobei Sie sich abwechselnd zum zweiten Bein absenken.
  3. Dehnen und stärken Sie die Rückenmuskulatur. Steigen Sie auf alle viere und kippen Sie den Oberkörper mit gebeugten Armen nach unten, strecken Sie dann Ihre Arme und ducken Sie sich bis zur Ferse.
  4. Wir stärken die Presse: Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie die Hände hinter den Kopf, beugen Sie die Knie, versuchen Sie, die Knie so weit wie möglich mit den Ellbogen zu berühren.
  5. Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie die Arme entlang des Körpers, heben Sie das Becken an, "Halbbrücke".


Durch die regelmäßige Durchführung des Übungskomplexes wird die Durchblutung im betroffenen Bereich deutlich verbessert, biochemische Prozesse im entzündeten Gewebe der Wirbelsäule und der Gelenke werden aktiviert. Mit der Bubnovsky-Technik kann man die körperliche Verfassung des Skelettsystems verbessern und chirurgische Eingriffe vermeiden (in einigen Fällen)..

Dies ist nicht die gesamte Liste der Grundübungen..

Wir machen Sie auf einige andere Übungen aufmerksam, um das Video anzusehen:

Kraftübungen

Kraftübungen zielen darauf ab, die Wirbelsäule auszurichten. Zu Hause ist die Ausführung nur auf einem speziell entwickelten Simulator möglich.

Krafttraining unterscheidet sich von Gymnastik in Intensität und erhöhter Belastung..

Aufladen

Es wird empfohlen, morgens Übungen zur Vorbeugung von Krankheiten durchzuführen. Das Training besteht aus ein paar einfachen Übungen, die Ihnen helfen, Ihren Körper in einer kräftigen körperlichen Verfassung zu halten..

  • Nehmen Sie eine beliebige Position ein und machen Sie Drehbewegungen des Kopfes (360 Grad).
  • Um aufzustehen und Ihre Hände im Schloss zu falten, heben Sie sie an, um die gefalteten Hände nach oben zu ziehen. Dann senken Sie Ihre Hände auf den Boden und kehren in die Ausgangsposition zurück. Schließe 5 Ansätze ab.
  • Nehmen Sie eine willkürliche Pose ein. Führen Sie kreisende Bewegungen mit den Schultern aus, zuerst im Uhrzeigersinn, dann gegen den Uhrzeigersinn, und trainieren Sie etwa 2 Minuten lang.

Welche anderen Übungen bietet der Arzt an??

Der Arzt schlägt auch die Verwendung zusätzlicher Sportgeräte vor: Reck und Expander. Mit Hilfe einer horizontalen Stange können Sie Ihren Rücken strecken. Der Expander ist nützlich für den Hals, er kann vor Ihnen gestreckt werden. Übung braucht nicht viel Zeit..

Gleichzeitig bringen sie erhebliche Vorteile für Wirbelsäule und Hals..

Wirbeltier rät

Der Vertebrologe ist Spezialist für die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule.

Im Alltag kontrollieren Sie bei alltäglichen Aktivitäten natürlich nicht Ihre Körperhaltung und Körperhaltung. Wenn Sie jedoch ständig einfachen Empfehlungen folgen, können Sie Ihre Wirbelsäule leicht von vielen Problemen befreien.

  • Die einfachste und zutreffendste Empfehlung ist, Ihre Haltung zu überwachen und sich nicht zu bücken. Wenn der Rücken gebeugt ist, ist die Wirbelsäule gekrümmt - der Blutfluss ist gestört, die Muskeln des Rückens, des Nackens und es fehlen die notwendigen Substanzen, Sauerstoff. Nun, und zu allem anderen führt eine gebeugte Haltung im Laufe der Zeit unweigerlich zu verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule, zu ihrer Krümmung;
  • Wenn Sie dabei die ganze Zeit auf Ihren Füßen stehen müssen, stehen Sie, ohne von einem Fuß auf den anderen zu wechseln. Warum? Bei einem gleichmäßigen Stand auf beiden Beinen verteilt sich das Körpergewicht einer Person gleichmäßig über die gesamte Wirbelsäule.
  • Wo immer Sie sitzen, halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade. Stellen Sie Ihre Füße so auf den Boden, dass die Füße den Boden erreichen, berühren Sie ihn vollständig, während die Schultern gestreckt werden sollten.
  • Sitz eines Stuhls oder Stuhls, wählen Sie kürzer als die Länge Ihres Oberschenkels, so dass der untere Rücken vollständig von der Rückenlehne des Stuhls, Stuhls abhängt;
  • Wenn Sie am Tisch arbeiten, platzieren Sie Ihre Ellbogen auf der Höhe der Arbeitsfläche, auf der Höhe der Arbeitsplatte.
  • Schlafen Sie auf orthopädischen Matratzen und Kissen. Wenn Sie diese nicht kaufen können, schlafen Sie auf einem harten Bett. Ein weiches Bett erzeugt einen "Hängematteneffekt" in ihrer Wirbelsäule, der gezwungen ist, eine gekrümmte Position einzunehmen.

Indem Sie lernen, Ihre Haltung zu überwachen, zu gehen, zu sitzen, zu stehen und zu liegen, vermeiden Sie das Auftreten und die Entwicklung von Osteochondrose.

Nuancen, Vorsichtsmaßnahmen

Bei der Auswahl der Übungen sollten eine Reihe von Merkmalen berücksichtigt werden, nämlich:

  1. Der Ladevorgang erfolgt morgens getrennt von den Hauptübungen..
  2. Eine Reihe von Übungen sollte 2-3 mal pro Woche durchgeführt werden.
  3. Übungen beginnen immer mit dem Aufwärmen und Aufwärmen der Muskeln. Kraftübungen werden nach Belieben durchgeführt (nach Grund- oder Gymnastikübungen).
  4. Eine Reihe von Übungen dauert etwa 30 Minuten.
  5. Legen Sie sich nach dem Unterricht 10-15 Minuten ruhig hin und unterkühlen Sie den Körper auf keinen Fall.

Übungskomplex

Die vorgestellten therapeutischen Übungen zur Brustosteochondrose sind für Patienten jeden Alters geeignet.

Morgens, unmittelbar nach dem Aufwachen, aufladen und abends gesunde Übungen durchführen. Morgens und abends dauert das Turnen nicht länger als 15 Minuten. Seien Sie also nicht faul und nehmen Sie sich etwas Zeit.

Bevor Sie mit dem Turnen beginnen, konsultieren Sie Spezialisten und machen Sie natürlich vor dem Durchführen therapeutischer Übungen ein Warm-up. Das Aufwärmen erfolgt in jeder Position - stehend oder sitzend.

Sich warm laufen

Alternativ heben wir unsere Schultern auf und ab und senken gleichzeitig unsere Schultern..

Übungen:

  1. Gymnastik für Thoraxosteochondrose umfasst kreisförmige Bewegungen der Arme, Armbewegungen zurück, vorwärts.
  2. Bei der thorakalen Osteochondrose ist es nützlich, schräge Körperbewegungen auszuführen. Wir fassen die Hände am Körper und machen tiefe Kurven nach links - nach rechts.
  3. Diese Übung kann am Arbeitsplatz durchgeführt werden. Ausgangsposition - sitzend. Drücken Sie fest gegen die Stuhllehne. Neige deinen Kopf nach hinten, so dass dein Hinterkopf deinen Nacken berührt.
  4. Die nächste Übung wird im Stehen durchgeführt. Ziehen Sie Ihre Arme zurück und verriegeln Sie sie auf Brusthöhe. Beugen Sie sich mit den Ellbogen nach vorne.
  5. Übung aus Bauchlage. Legen Sie Ihre Hände auf den Boden, beugen Sie sich so weit wie möglich nach hinten, der Körper sollte vom Boden abgerissen werden.
  6. Eine weitere Übung aus Bauchlage: Während wir auf dem Bauch liegen, beugen wir uns so weit wie möglich zurück und heben unsere Beine an.

Wichtig! Therapeutische Gymnastik sollte nach einer detaillierten umfassenden Diagnose von einem Arzt verschrieben werden. Die Selbstauswahl von Übungen in 70% ist gesundheitsschädlich und in 20% führt zu keinen positiven Ergebnissen.

Fazit

Eine Reihe von Übungen nach der Bubunovsky-Methode kann als einzigartiges System bezeichnet werden, das auf die Vorbeugung und Behandlung bereits aufgetretener Erkrankungen des Bewegungsapparates abzielt. Die Einzigartigkeit liegt in der Einfachheit der Ausführung, einschließlich der Fähigkeit, Übungen zu machen, ohne das Haus zu verlassen.

Die Ergebnisse vieler Patienten belegen, dass das Training in dieser Technik dazu beiträgt, nicht nur Medikamente abzulehnen, sondern auch Operationen zu vermeiden.

Bubnovskys Technik ist ein innovativer Ansatz bei der Behandlung vieler Krankheiten, der keine enormen Anstrengungen und Kosten seitens des Patienten erfordert.

Essen auf Bubnovsky

Die Methodik von Dr. Bubnovsky impliziert auch, dass Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil spürbar anpassen werden.

Der Arzt empfiehlt Folgendes:

  • Iss nur natürliche Lebensmittel.
  • Geben Sie Konserven auf.
  • Reduzieren Sie Ihre Zucker- und Salzaufnahme..
  • Nicht trinken oder rauchen..
  • Hör auf Kaffee zu trinken.
  • Trinken Sie natürliche Kompotte und frisches Wasser ohne Gas.
  • Kochen Sie einfaches Essen mit einem Minimum an Gewürzen. Verweigern Sie das Braten, bevorzugen Sie gekochte Gerichte sowie gedämpfte Gerichte.

Empfehlungen für Anfänger: wie und wo man anfangen soll?

Ein Komplex von vorbeugender Gymnastik kann von jedem in jedem Alter begonnen werden. Das Verfahren hat gegenüber herkömmlicher therapeutischer körperlicher Bewegung mehrere Vorteile:

  • verfügbar für jedes Alter;
  • körperliche Aktivität kombiniert mit richtiger Atmung und Verwendung kalter Temperaturen;
  • Muskelstärkung.

Es wird empfohlen, mit einem adaptiven Look zu beginnen. Alle Belastungen werden allmählich zunehmen, der Körper wird eine Phase der Sucht durchlaufen. Sie können auch im Bett turnen. Die ersten Übungen wecken den Körper. Es gibt genug gewöhnliche horizontale Stange, Expander und Hantel.

Es ist wichtig, den Unterricht nicht zu verpassen, nach und nach zu laden und den Atem zu beobachten. Als der Körper aufwachte, schien sich ein kräftiges Gefühl zu bewegen, Sie können vom Bett auf die Matte gehen.

  1. Knien, einatmen, Hände vor sich halten, dann anheben, dann auseinander spreizen, senken. Atme aus, setz dich auf deine Fersen.
  2. Setzen Sie sich auf die Fersen und legen Sie die Hände mit den Händen auf den Bauch. Atmen Sie tief durch die Nase ein und atmen Sie mit gespitzten Lippen aus. Sie sollten einen Sound wie "pf-f" bekommen.
  3. Legen Sie sich langsam auf den Rücken und beugen Sie die Beine. Legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf. Nach dem Ausatmen die Oberfläche des Bodens abreißen und beide Hände auf die Knie ziehen. Atme ein, entspanne dich, kehre in die ursprüngliche Haltung zurück.
  4. Ausgangsposition - liegend. Breiten Sie die Arme zur Seite und beugen Sie die Knie. Setze sie auseinander. Atme ein, aus, hebe das Gesäß an und verbinde die Knie.

Diese ersten Schritte helfen dabei, die Atmung des Trainierenden zu regulieren. Führen Sie dann abwechselnd auf der rechten und linken Seite liegende Übungen durch und stehen Sie dann auf allen Vieren.

Regeln für die Durchführung von Gymnastikübungen

Jede medizinische Gymnastik, und der Bubnovsky-Komplex ist keine Ausnahme, erfordert die Erfüllung jener Regeln, nach denen alle Bemühungen des Patienten nicht umsonst sind. Es gibt 3 Hauptregeln:

  1. Regelmäßigkeit des Berufs.
  2. Allmähliche Zunahme der Lasten.
  3. Das Tempo ist nur mäßig, die Atmung ist gleichmäßig.

Das Ziel aller Übungen für Menschen, die sich für Bubnovsky-Gymnastik entschieden haben, lautet wie folgt:

  • die Wirbelsäulenmuskulatur stärken und entwickeln;
  • Verbesserung der Funktion der Herzgefäße und Senkung des Blutdrucks;
  • Linderung von Verspannungen und Versklavung der Gelenke der Wirbelsäule;
  • Blutfluss zu erkrankten Organen machen (Durchblutung normalisieren).

Wer ist Bubnovsky??

Chondrose und Osteochondrose der Wirbelsäule gehen häufig mit schweren Begleiterkrankungen einher. Der endlose Einsatz von Salben und Blockaden führt zu Wirbelsäulenhernien mit anschließender Operation oder zu Behinderungen und einer Verschlechterung der Lebensqualität. Wenn Sie mit der Behandlung der Osteochondrose beginnen, können Sie nicht auf die Einnahme zahlreicher Medikamente wetten, da diese oft mehr schaden als nützen. Die Priorität sollte die physikalische Therapie sein. Dies ist die Meinung von Sergei Mikhailovich Bubnovsky.

In seiner Jugend überlebte ein Mann einen Autounfall, bei dem er eine schwere Wirbelsäulenverletzung erlitt. Aber er konnte sich selbst erholen, wurde Doktor der Geschichtswissenschaften und Professor, organisierte mehrere medizinische Zentren und teilt nun seine Erfahrungen mit anderen Menschen. Die Methode zur Behandlung der Wirbelsäule nach Bubnovsky kombiniert Elemente der besten medizinischen und Rehabilitationsschulen der Welt zu einer einzigen Reihe von Auswirkungen und hat keine Analoga in den Endergebnissen.

Behandlung der thorakalen Osteochondrose in den Zentren von Bubnovsky

Beratungskosten

Name des DienstesServicepreis
Konsultation von MD, Professor S. Bubnovsky M..9 500 r.
Wiederholte Konsultation MD, Professor S. Bubnovsky.5 000 r.
Beratung des führenden Arztes für Bewegungstherapie1 750 r.
Konsultation des führenden Arztes für Bewegungstherapie für bevorzugte Kategorien von Klienten *1 500 r.
Physiotherapie Beratung1 500 r.
LFK-Arztkonsultationen für bevorzugte Kundenkategorien *1 000 r.

Stelle eine Frage

Die Essenz der Bubnovsky-Technik

Gymnastik gegen Brustosteochondrose ist ein wirksamer Weg, um die Beweglichkeit der Wirbelsäule wiederherzustellen, Steifheit und Schmerzen zu beseitigen. Viele urheberrechtlich geschützte Methoden wurden entwickelt (Bubnovsky, Bonina, Dikul). Yoga-Asanas und Stockübungen bringen zweifellos Vorteile..

Osteochondrose der Brustwirbelsäule ist eine eher seltene Pathologie. Die Wirbelsäule an dieser Stelle ist von einer dichten Schicht gut entwickelter Muskeln umgeben. Seine Beweglichkeit ist im Vergleich zu Hals und Lendenwirbelsäule begrenzt.

Wenn jedoch degenerativ-dystrophische Prozesse in den Bandscheiben begonnen haben, betrifft die Osteochondrose die gesamte Wirbelsäule einschließlich der Brustregion. Die Behandlung besteht darin, das Schmerzsyndrom zu beseitigen und seine Ursache zu beseitigen - das radikuläre Syndrom (wenn möglich). Bewegungstherapie und Gymnastik sind eine notwendige Hilfe.

Die Symptome der Brustosteochondrose ahmen andere Pathologien nach - Genitalien, Magen, Herz, Nieren, Lunge. Oft gibt es eine Läsion der Haut - Juckreiz, Hautausschläge, Peeling. Aus diesem Grund ist es schwierig, eine genaue Diagnose zu stellen - der Patient klagt über Sodbrennen, Übelkeit, Blähungen, Angina pectoris oder Nierenkoliken, obwohl er tatsächlich eine Verletzung der Nervenwurzeln im Brustbereich hat.

Der Arzt benötigt äußerste Sorgfalt und ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten, um kein Detail zu übersehen. Oft wird die Hilfe von engen Spezialisten benötigt - einem Kardiologen, Gastroenterologen, Lungenarzt, Nephrologen.

Am häufigsten äußert sich eine Brustosteochondrose in folgenden Symptomen:

  • drückender Schmerz in der Brust (hinter dem Brustbein);
  • Atembeschwerden
  • Schmerzsyndrom, das sich nicht nur auf den Bereich der Verletzung konzentriert, sondern auch auf die oberen Extremitäten mit ihrem starken Anstieg mit Rumpf;
  • "Gänsehaut", Taubheitsgefühl, Juckreiz in den Beinen;
  • Schmerzen zwischen den Schulterblättern;
  • Durchblutungsstörungen in den unteren Extremitäten (kalte Beine);
  • Probleme mit dem Stuhl (Durchfall, Verstopfung);
  • Interkostalneuralgie.

Auf eine Notiz. Gymnastik mit Osteochondrose jeglicher Lokalisation ist im ersten Stadium am effektivsten. In fortgeschrittenen Fällen ist es unwahrscheinlich, dass es wie bei anderen Therapiemethoden hilft. Osteochondrose ist eine Pathologie, die leichter zu verhindern als zu heilen ist..

Sport verbessert den Blut- und Lymphfluss, fördert die Flexibilität, hemmt die Entwicklung von Osteophyten und stimuliert die Sättigung der Bandscheiben mit Nährstoffen und Sauerstoff.

Es gibt einige Einschränkungen für die körperliche Aktivität bei Osteochondrose der Brustwirbelsäule:

  • schwerer Diabetes mellitus;
  • Entzündungsprozess im Körper einer Lokalisation;
  • Verschlimmerung der Osteochondrose;
  • Arrhythmie, andere Gefäß- und Herzerkrankungen.

Bubnovsky-Zentren gibt es in fast jeder Stadt Russlands. Der Unterricht wird von erfahrenen Lehrern gehalten. Angewandtes Training an den von Bubnovsky entwickelten Simulatoren. Allerdings hat nicht jeder Zeit, sich für die Rehabilitation anzumelden, und die finanzielle Seite des Problems steht ebenfalls nicht an letzter Stelle.

  1. Stellen Sie sich an die Wand und lehnen Sie sich mit konvexen Körperteilen an sie - Gesäß, Schulterblätter, Waden und Kopf. Sperren Sie die Position, erinnern Sie sich daran. Bewegen Sie sich einen halben Meter von der Wand weg (machen Sie 1 Schritt). Bringen Sie die Schulterblätter zusammen, ohne die Schultern anzuheben, halten Sie sie 10 Sekunden lang gedrückt und ziehen Sie dann langsam durch die Ausgangsposition die Schultern nach vorne, als würden Sie versuchen, sie miteinander zu berühren. Halten Sie sich erneut 10 Sekunden lang zurück. Zurück in die Ausgangsposition. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 10 Mal. Tun Sie es langsam und vergessen Sie nicht die gemessene Atmung.
  2. Nehmen Sie eine vertikale Position ein, wie in Übung 1. Heben Sie Ihre Schultern an und versuchen Sie, die Ohrläppchen zu erreichen, fixieren Sie die Pose für 10 Sekunden und senken Sie sie langsam ab. Anzahl der Wiederholungen - 10.
  3. Stellen Sie sich gerade hin, legen Sie Ihre Finger auf Ihre Schultern und beginnen Sie, Drehbewegungen auszuführen. Langsam, zuerst 10 Mal vorwärts, dann so viel zurück.
  4. Steig auf alle viere. Die Aufgabe besteht darin, den Brustbereich so weit wie möglich zu biegen, ohne dass unangenehme Empfindungen auftreten. Gib dein Bestes - beuge dich so weit wie möglich. Die Anzahl der Wiederholungen - 10 mal.
  5. Setzen Sie sich auf einen harten Stuhl mit flacher Rückenlehne und richten Sie sich auf. Legen Sie Ihre Hände vor dem Schloss zusammen. Drehen Sie langsam, ohne die Position des Beckens zu verändern, den Oberkörper zusammen mit den Gliedmaßen nach rechts und dann durch die Ausgangsposition genau gleich nach links. Zu Beginn reichen 5 Wiederholungen aus. Wenn Sie sich anpassen, erhöhen Sie schrittweise auf 10.
  6. Stehen Sie, die Beine schulterbreit gespreizt, die Hände in der Taille. Beugen Sie sich leicht nach vorne und beginnen Sie von dieser Position aus Rotationsbewegungen mit dem oberen Teil des Körpers. Alternativ - strecken Sie Ihre Arme hinter Ihren Rücken und verriegeln Sie sie im Schloss. Machen Sie Drehungen, indem Sie sie so weit wie möglich nach hinten ziehen.
  7. Diese Übung sollte im Fitnessstudio durchgeführt werden. Auf einer ebenen, geneigten Fläche liegen. Ziehen Sie Ihre Hände hinter den Kopf und strecken Sie sie aus, greifen Sie nach den Gestellen und strecken Sie die Fersen nach unten. Entspannen Sie sich, lassen Sie Ihre Wirbelsäule unter Ihrem Körpergewicht ausstrecken. Zwerchfell tiefes Atmen.

Gegenanzeigen für den Einsatz von Gymnastik

Natürlich fand Bubnovskys Genesung vor medizinischen Experten statt. Die vollständige Genesung des Arztes kann nicht als Wunder bezeichnet werden, da die Übungen unter schrecklichen Schmerzen durchgeführt werden mussten.

Nur Willenskraft half dabei, dieselben Bewegungen mehrmals zu wiederholen, was die Last erhöhte. Es gibt jedoch immer Ausnahmen von jeder Regel. Es wird nicht empfohlen, zu Hause oder in einem Krankenhaus mit Beschwerden oder Faktoren zu turnen:

  • nach der Operation;
  • Sehnen- und Bänderrisse;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Zustand nach Schlaganfall und Herzinfarkt;
  • Blutkrankheiten;
  • psychische Störungen;
  • Epilepsie.

Arten der Gymnastik Bubnovsky und ihre Merkmale

Es gibt zwei Arten von Gymnastik: adaptive und artikuläre.

Adaptive Gymnastik

Diese Übungen bereiten den Körper vor und laden ihn allmählich auf. Der Unterricht ist einfach, sie geben ein positives Ergebnis und lindern Schmerzen..

Adaptive Gymnastik ersetzt alle sperrigen Sportgeräte. Dieser Typ wird Anfängern empfohlen, um sich an konstante Kraftübungen und Stress zu gewöhnen..

Gemeinsame Gymnastik

Diese Art der Gymnastik eignet sich für einen vorbereiteten Körper, da sie Aufgaben mit erhöhter Komplexität beinhaltet. All dies zum einen - Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule. Die Gelenkgymnastik von Bubnovsky erfordert jedoch eine individuelle Herangehensweise an den Patienten, auch wenn sie zu Hause durchgeführt wird. Unter Berücksichtigung der Pathologie des Patienten wird ein individuelles Trainingsprogramm erstellt.