Salben und andere Produkte der 911-Serie: wirksam und ohne Kontraindikationen

2 Kommentare 4.811 Aufrufe

Diese Reihe von Arzneimitteln, die in der komplexen Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates verschrieben werden, ist in ihrer Zusammensetzung besonders. Salbe, Creme oder Gel enthalten etwa 40% der Heilpflanzenderivate, die seit langem in Rezepten einer nationalen Apotheke verwendet werden und von der amtlichen Medizin anerkannt sind. Bei Erkrankungen der Beine haben sich Chondroitin-Wirkstoffe seit langem auf der besten Seite etabliert und tragen zur Entwicklung einer Substanz bei, die für den gesunden Zustand von Knorpel, Muskelfasern und Gelenken notwendig ist. Jede Salbe der 911-Serie verdient Aufmerksamkeit, und einige davon werden wir später betrachten..

Gel und Säbel in seiner Basis

Die Erwähnung des Cinquefoil oder Cinquefoil als Heilpflanze findet sich in den Manuskripten des 17. Jahrhunderts. Die Popularität ist auf das Vorhandensein von Flavonoiden, Carotin, ätherischen Ölen, Tanninen, Vitamin C und Spurenelementen zurückzuführen. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass der Extrakt aus dieser Pflanze eine Antitumoraktivität aufweist. Daher ist es nicht überraschend, dass das Sabelnik 911-Gel als eines der wirksamsten Mittel in der komplexen Therapie bei Fußkrankheiten anerkannt ist.

In der Gebrauchsanweisung wird darauf hingewiesen, dass das Gel als Adjuvans für Schäden an Gelenken, Muskeln und Bändern empfohlen wird, Ödeme reduziert, Entzündungen lindert und eine schnelle Geweberegeneration fördert. Laut Bewertungen in thematischen Foren übersteigt der Grad seiner Wirkung in einigen Fällen sogar den angegebenen, und wenn beispielsweise die Muskeln gedehnt werden, nehmen die Schmerzen fast unmittelbar nach der Anwendung des Arzneimittels ab und verschwinden am nächsten Tag vollständig. Bei Schmerzen in den Beingelenken kommt die Linderung auch sehr schnell, aber um ein stabiles Ergebnis zu erzielen, muss Gelbalsam mindestens 2 Wochen lang angewendet werden.

Die Wirkung wird durch die Zusammensetzung des Produktes sichergestellt. Das Sabelnik 911 Gel enthält also nicht nur einen Extrakt der Basispflanze, sondern auch Heilpflanzen wie Arnika und Brennnessel. Darüber hinaus enthält dieses Produkt Wacholder-, Eukalyptus- und Thymianöle sowie Substanzen wie Glucosaminhydrochlorid und Chondroitinsulfat. Die letzten beiden Inhaltsstoffe bieten die Möglichkeit, beschädigtes Gewebe zu reparieren und Feuchtigkeit zu speichern, die zur Aufrechterhaltung der Elastizität der Gelenke der Beine und Hände für eine normale Beweglichkeit der Wirbelsäule erforderlich ist. Damit ein Gel oder eine Creme mit Chondroitin und Glucosamin eine therapeutische Wirkung hat, müssen Sie nach dem Reiben auf der Hautoberfläche eine dünne Schicht hinterlassen, die selbst allmählich vom Gewebe aufgenommen werden sollte.

Was gibt ein äußeres Heilmittel mit einem Badagi

In der Serie zur komplexen Behandlung von Beinen tritt auch 911 Badyaga an seine Stelle. Ein Süßwasserschwamm aus der Familie der Badagov, der bei der Herstellung des Produkts verwendet wird, hat an sich entzündungshemmende, ödematöse und analgetische Eigenschaften. Es verbessert auch die Durchblutung, hilft den Zellen, sich zu erholen und ihr eigenes Elastin zu produzieren, was zur schnellen Heilung von Schürfwunden und Hämatomen beiträgt. Gel, Salbe und Creme mit Badagi helfen bei Blutergüssen und Verstauchungen. Wie in den Übersichten erwähnt, beseitigt ein solches Werkzeug schnell Schwellungen und neutralisiert Hämatome, wirkt beruhigend und antiseptisch. Laut Anwendern tritt der Bluterguss nach Angaben der Benutzer überhaupt nicht auf, wenn er unmittelbar nach einem blauen Fleck aufgetragen wird.

Ein hohes Maß an Exposition wird durch eine Kombination von Inhaltsstoffen erreicht. 911 Badyaga enthält nicht nur ein Derivat der Basispflanze, sondern auch Extrakte aus Kamille und Rosskastanie sowie ätherische Öle aus Teebaum-, Wacholder-, Minz- und Arnikaöl.

Es wird empfohlen, eine Creme oder Salbe zu verwenden, die auf einem Käfer basiert, wenn Rheuma, Arthritis, Polyarthritis, lumbosakrale Radikulitis, Gicht, Ischiasnervenkrankheiten, chronischer Rheuma sowie bei Blutergüssen auftreten. Dieses Werkzeug wird jedoch häufig verwendet, um Schwellungen der Beine zu reduzieren, Muskeln und Bänder zu dehnen und sogar Spuren von Haushaltsschnitten und mittelschweren Verletzungen zu reduzieren..

Revmalgon - kosmetisches oder therapeutisches Mittel?

Die Anweisungen für dieses Werkzeug zeigen, dass der Gelbalsam Revmalgon 911 zur Kategorie der Kosmetika gehört. In diesem Fall wird das Werkzeug im Rahmen einer komplexen Therapie bei Erkrankungen der Muskeln und Gelenke eingesetzt. Revmalgon 911 hat sich bei der Behandlung von Arthrose, Arthritis, Radikulitis, Gicht und Osteochondrose als wirksam erwiesen. Dieses Gel erhöht die Wirksamkeit der Behandlung der Beine und der Wirbelsäule, lindert lange Zeit Schmerzen und Entzündungen im Anwendungsbereich.

Revmalgon 911 verdankt seine Heilfähigkeit einer Kombination mehrerer Öle: Wacholder, Tanne, Zeder und Eukalyptus. Jede dieser Komponenten hat fast einzigartige Fähigkeiten und zusammen machen sie die Salbe wirklich heilend. Wacholder gilt als führend in Bezug auf bakterizide Eigenschaften. Tanne ist berühmt für ihre Fähigkeit, Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen bei jeder Krankheit zu lindern, Wunden zu heilen und Infektionen zu beseitigen. Die übrigen Komponenten bleiben im Wert ihrer Eigenschaften nicht zurück. Zeder wird wegen ihres reichen Gehalts an Vitaminen D, E, A, Gruppe B sowie Makro- und Spurenelementen, Fetten und Harzen verwendet. Eukalyptus lindert Schmerzen und kann selbst die hartnäckigste Infektion neutralisieren..

Beachten Sie, dass bei der Behandlung von Gelenken nicht nur ein Gel einer bekannten Serie verwendet wird, sondern auch andere Dosierungsformen mit einem ähnlichen Namen. Während der Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen an den Beingelenken wird Revmalgon mit Chondroitin häufig verschrieben. Es enthält auch Weidenrinde, die Salicylate enthält, und ähnelt in ihren Eigenschaften nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln, verursacht jedoch keine Nebenwirkungen.

Beinwell und andere

Bei der Behandlung von Beinen wird häufig ein Adjuvans auf Beinwellbasis empfohlen - eine Pflanze, die auch als Magenknochen bezeichnet wird und eine Salbe, Creme oder Balsam sein kann. Die Tatsache, dass es eine große Menge an Substanzen enthält, die für die Wiederherstellung von Knochen und Gelenken notwendig sind, wird sogar durch den biologischen Namen angezeigt, der in der Übersetzung „verbinden“ oder „verschmelzen“ bedeutet. Die einzigartigen Eigenschaften des Viehs werden bei der Herstellung von Produkten und Zubereitungen für den externen Gebrauch verwendet, und eines dieser Werkzeuge ist der Vertreter des bekannten Beinwell der Serie 911. Diese Salbe enthält nicht nur einen Extrakt aus dem Magenknochen, sondern auch Derivate anderer, ebenso wertvoller Bestandteile: Badiagi, Eukalyptus, Rosmarin, Wacholder, Nelken und jeder der Inhaltsstoffe hat die Fähigkeit, Schmerzen und Entzündungen zu lindern und Wunden zu heilen. Darüber hinaus werden die Eigenschaften einer Salbe auf der Basis eines Magen-Darm-Trakts oder Beinwell durch Chondroitin verbessert, wodurch die Fähigkeit zur Reparatur beschädigter Gelenke, Knochen, Muskeln und Bänder erhöht wird. Um Schürfwunden, Kratzer und Schwellungen zu heilen, eignet sich auch eine Creme auf Magenknochenbasis.

Bei Erkrankungen der Beingelenke, Hände und Erkrankungen der Wirbelsäule wird empfohlen, im Rahmen einer komplexen Therapie verschiedene Mittel der bekannten Serie einzusetzen. Dies kann eine Creme sein, die sich gut für therapeutische, prophylaktische und kosmetische Zwecke eignet, oder ein Balsam, der auch tiefe Wunden heilen kann. Wir können sagen, dass es eine Serie in der Serie gibt, und hier sprechen wir über einen Vertreter wie Balm 911, und je nach Zusammensetzung kann er einen unterschiedlichen Grad an Wirksamkeit haben. Alle diese Mittel sind jedoch eigenartig:

  • Verringerung von Schmerzen und Entzündungen;
  • beruhigende Wirkung;
  • Beseitigung von Schwellungen;
  • schnelles Eindringen von geschädigtem Gewebe.

Einige dieser Mittel haben die Fähigkeit, das Gefäßnetz an den Beinen und Manifestationen von Krampfadern zu reduzieren. Zum Beispiel hat Creme-Gel-Fußbalsam mit Blutegel-Extrakt laut Besuchern thematischer Foren eine hervorragende Kühlwirkung, die sich unmittelbar nach der Anwendung manifestiert, und in derselben Serie finden Sie 911 Baby Balm mit einer Schnur oder Kamille.

In der 911-Serie werden wir auch einzelne Gel-Balsame mit Chondroitin, Chaga, Bischofit, Ameisensäure und Beinwell, Bienengift, Rosskastanie sowie Creme-Vitamin F sehen, die gegen Gelenk- und Muskelschmerzen reiben. Es gibt keine direkten Kontraindikationen für ihre Verwendung. Nur eine Allergie gegen eine der Komponenten und Hautreizungen am Ort der beabsichtigten Anwendung kann aufhören. Trotz der Tatsache, dass Salben und Gele zu der Kategorie von Fonds gehören, die zu einem echten Rettungsdienst werden können, können Sie jede dieser Serien nach Rücksprache mit einem Spezialisten verwenden. Dies hilft, Fehler zu vermeiden und sich sehr schnell von einer Krankheit oder einer Verletzung zu erholen..

Salbe 911 - Zusammensetzung, Indikationen und Gebrauchsanweisung

Eine spezielle Serie von Salben, Gelen und 911 Balsamen wird zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen der Wirbelsäule, der Gelenke, der Haut und der Blutgefäße verwendet. Die Zusammensetzung der Zubereitungen umfasst natürliche Inhaltsstoffe, Pflanzenextrakte, ätherische Öle und heilende Mineralien. Verwenden Sie das Produkt effektiv gegen Hämatome, Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen und Verletzungen.

Salbenserie 911

Die Aufstellung umfasst:

  • Gelbalsam - eine leichte Konsistenz, die schnell einzieht;
  • Salben - eine fettige Basis, ideal für Massagen;
  • Mahlsuspensionen - flüssige Produkte, die wie eine Lotion in den Körper eingerieben werden.

Zhivokost

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Extrakte aus Delphinium, Arnika, goldenem Schnurrbart, Elecampan, Eukalyptusöl und Vitaminen der Gruppe B.

Lindert Entzündungen, stoppt Blutungen, beschleunigt die Regeneration geschädigter Gewebe, hilft bei der Erholung der Nervenfasern, bekämpft vorzeitiges Altern, Bakterien, Viren und pathogene Pilze

Gelenkerkrankungen, Bänder- und Muskelschäden, Verletzungen, Blutergüsse

Tramp

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Extrakte aus Badiaga, Rosskastanie, Kamille, Wacholderöl, Minze, Teebaum, Arnika, Methylnikotinat, Allantoin, Aminosäuren

Erweitert die Blutgefäße, verbessert die Mikrozirkulation des Gewebes, entfernt Toxine, Salzablagerungen und wirkt entzündungshemmend und ödematös

Prellungen, Prellungen, Hautläsionen, Akne

Venolgon

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Rosskastanie, Haselnuss, Stachelnadel, rote Traube, Kiefer, Menthol, Troxerutin, Harnstoff, Zitronenölextrakte

Es stärkt die Venen, lindert Schwellungen, stärkt die Wände der Blutgefäße, verbessert die Blut- und Lymphzirkulation, stellt die Kraft und Elastizität der Blutgefäße wieder her, erhöht den Ton der Wände und Klappen der Venen, beseitigt Müdigkeit und erfrischt

Probleme mit venösen Gefäßen, Krampfadern, Pathologien des peripheren Blutflusses, Ödeme, Besenreiser an den Beinen

Beinwell

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Extrakte aus Beinwell, Brennnessel, Ameisensäure, Kampfer, Wacholderöl, Lavendel, Eukalyptus, Thymian, Pfefferextrakt, Vitamin E, Chondroitinsulfat

Es beschleunigt die Regeneration geschädigter Gewebe, stellt das Nervensystem wieder her, erwärmt Muskelkater, Knochengewebe und entfernt überschüssige Flüssigkeit

Gelenkerkrankungen, Muskelzerrung

Extrakte aus Beinwell, goldenem Schnurrbart, Glucosamin, Chondroitin, Menthol, Kampfer

Chondroitin, Extrakte aus Beinwell, Badiagi, Menthol, Kampfer, Wacholderöl, Rosmarin, Eukalyptus, Nelken, Kayeput, Harnstoff

Bischofite

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Magnesiumsalz, Eisen, Jod, Brom, Extrakte aus Cinquefoil, goldenem Schnurrbart, Beinwell

Lindert Entzündungen, verbessert die Durchblutung, lindert Schmerzen, erhöht den Magnesiumspiegel und verbessert den allgemeinen Zustand des Körpers

Chronische Erkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule, deformierende Arthrose, Hexenschuss, rheumatoide Arthritis, Ischias

Bienengift

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Bienengift (Apitoxin), Extrakte aus Ginkgo biloba, Rosskastanie, roten Weinblättern, Cinquefoil, Beinwell, goldenem Schnurrbart, Eukalyptusöl, Kampfer

Lindert Schmerzen, Entzündungen, verbessert die Blutzusammensetzung, die Durchblutung, wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus, erweitert die Blutgefäße, erhöht die Elastizität ihrer Wände, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und beseitigt Schwellungen

Ödeme, Beinermüdung, Gelenkerkrankungen, Venen, Durchblutungsstörungen, Thrombose-Neigung

Chondroitin

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Chondroitinsulfat, Öle von Eukalyptus, Wacholder, Tanne, Rosmarin, Arnika, Thymian, Harnstoff, Elecampanextrakt, Vitamine E, F, Gruppe B, Glucosamin, Kampfer, Menthol

Die Salbe 911 mit Chondroitin schützt die Gelenke, verbessert ihre Beweglichkeit und verhindert die Zerstörung ihrer Oberflächen

Akute und chronische Gelenkerkrankungen

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Extrakte aus Chaga (Birkenpilz), Salbei, Elecampane, Johanniskraut, Mariendistelöl, Pfefferminze, Wacholder, Teebaum, Vitamin F, Harnstoff, Lanolin

Es tötet pathogene Mikroben ab, stoppt Blutungen, wirkt antiseptisch, entfernt Salze und Toxine aus den Gelenken und stoppt den Entzündungsprozess

Pathologien der Gelenke, Wirbelsäule, Durchblutungsstörungen, Hämatome, Ödeme

Revmalgon

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Bienengift, Kampfer, Harnstoff, Extrakte aus Paprika, Säbelfisch, Adamsapfel, Chondroitin, Glucosamin, Tannenöl, Eukalyptus, Wacholder, Zeder, Methylinicotinat

911 Salbe für Gelenke erweitert Blutgefäße, verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe, entfernt Salze, Toxine, lindert Schmerzen

Schmerzen, Gelenkentzündungen, Wirbelsäule

Traumalgon

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Kampfer, Eukalyptusöl, Salbei, Lavendel, Paprika-Extrakt

Erwärmt, heilt, lindert Schmerzen, Entzündungen und verhindert die Bildung von Ödemen

Muskel-, Gelenkschmerzen, Neuralgien, Blutergüsse, Verstauchungen, Blutergüsse, Erholung der Muskeln nach intensiver körperlicher Aktivität

Säbel

Indikationen für die Verwendung von Salben aus der 911-Serie

Extrakte aus Cinquefoil, Arnika, Brennnessel, Weidenrinde, Boswellia, Wacholderöl, Eukalyptus, Thymian

Betäubt, lindert Entzündungen, Ödeme, regeneriert Gewebe

Gelenkerkrankungen, Muskelschmerzen, Schwellungen und Schmerzen der Extremitäten, Neuralgie, Myalgie, Vorbeugung von Gelenkknorpeldeformationen

Anwendungsfunktionen

Salben aus der 911-Serie lindern akute, chronische Schmerzen in Gelenken und Muskeln..

Die Medikamente können über einen langen Zeitraum (von 3 Tagen bis 4-5 Monaten hintereinander) angewendet werden und dreimal täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen werden.

Gele, Balsame und Reiben aus der 911-Serie werden mit sanften Massagebewegungen in saubere, trockene Haut eingerieben, Kompressen können darauf aufgetragen werden. Wenn es in der Zusammensetzung eines brennenden Pfefferextrakts enthalten ist, ist es verboten, Mittel auf beschädigte, feuchte Haut aufzutragen. Bei Anwendung treten selten Nebenwirkungen auf. Allergische Reaktionen auf die Haut können auftreten: Hautausschlag, Brennen, Juckreiz, Reizung, Rötung.

Kontraindikationen

Die 911-Serie wird bei Überempfindlichkeit gegen Gerüche mit Vorsicht eingesetzt. Gegenanzeigen zur Verwendung von Salben:

  • Allergie gegen die Bestandteile von Arzneimitteln;
  • Entzündung, Hautschäden;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Kindheit;
  • Unverträglichkeit gegenüber Imkereiprodukten;
  • Herzkrankheit bei Verwendung von Bischofit.

Video

Es wurde ein Fehler im Text gefunden?
Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden es reparieren!

Artikel aktualisiert: 28.12.2008

© 2010-2020. LemonBit Limited. Alle Rechte vorbehalten. Das Kopieren von Materialien ist nur mit einem aktiven Hyperlink zur Quelle zulässig.

Gelbalsam 911 mit Bienengift - Gebrauchsanweisung

Lateinischer Name:
Resinam cum apis venenum
ATX-Code: M02AX10
Wirkstoff: Bienengift
+ Eukalyptus- und Kampferöl + Beinwell
+ Auszüge aus goldenem Schnurrbart + Säbel
Produzent: Twins-Tech CJSC, Russland
Apothekenurlaubsbedingung: Over-the-Counter
Preis: von 110 bis 150 Rubel.

Bienengift ist seit jeher eines der wichtigsten Arzneimittel. Bienengift hat eine besondere Wirksamkeit bei der Behandlung von Gelenken gegen Arthrose mit Ödemen und verschiedenen Arten von Schmerzen gezeigt. Bienengiftbehandlung wird auch verschrieben, damit posttraumatische und postoperative Narben schneller heilen, so dass sich ihr Bindegewebe zu gesunder Haut verändert..

Bienengift hat wie alle natürlichen Inhaltsstoffe eine sehr komplexe Zusammensetzung. Seine Bestandteile sind verschiedene Arten von Säuren, Ölen, verschiedenen Enzymen, Proteinen, vielen Mineralien sowie Antibiotika.

Der beste Vertreter der Apitoxitherapie (Bienengiftbehandlung) ist der 911 Gelbalsam. In ihm verstärkt Bienengift seine Wirkung mit Hilfe vieler Hilfsstoffe. Alle von ihnen sind natürlichen Ursprungs. "Gel 911" wird effektiv bei der Behandlung von Gelenken, Schäden an Muskeln und Bändern sowie gegen entzündliche und rheumatische Prozesse eingesetzt.

Anwendungshinweise

Balsam "911" wird als Adjuvans zugewiesen. Es hat eine wirksame Wirkung aufgrund seiner tonisierenden Wirkung auf glatte Muskeln sowie seiner analgetischen und entzündungshemmenden Wirkung. Gel "911" wird aufgetragen:

  • Bei rheumatischen Erkrankungen von Knochen und Knorpel (Arthritis, Myositis)
  • Mit degenerativen oder dystrophischen Veränderungen im Gewebe des Bewegungsapparates (Osteochondrose, Arthrose, Gicht)
  • Bei Verletzungen von Muskeln, Sehnen und Gelenken, begleitet von Schwellungen und starken Schmerzen (Myalgie, Hexenschuss)
  • Bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems (Radikulitis, Neuritis, Neuralgie, Rückenschmerzen)
  • Damit Narben nach Verletzungen oder Operationen schneller verschwinden
  • Vor oder nach dem Sport zum Aufwärmen der Muskeln.

Struktur

Der Balsam enthält viele Substanzen, die die Wirkung des Hauptwirkstoffs verstärken.

  • Bienengift
  • Methylsalicylat
  • Wasser
  • Acrylate;
  • Cinquefoil-Extrakt
  • Majoranöl, Nelken, Thymian, Rosmarin
  • Kampfer
  • Beinwell und goldener Schnurrbart-Extrakt;
  • Wacholder- und Eukalyptusöl
  • Triethanolamin
  • Propylenglykol
  • Isooctylstearat
  • Diazolidinylharnstoff
  • Kayaputöl und Guajaköl
  • Iodpropinylbutylcarbamat
  • Methylnikotinat.

Heilenden Eigenschaften

Bienengift hat mehrere grundlegende Wirkungen. Es lindert Entzündungen, verursacht lokale Reizungen, simuliert den Stoffwechsel und die Durchblutung und bewirkt eine lokale antibakterielle, anästhetische Wirkung. Die therapeutische Wirkung entsteht durch seine Hauptkomponenten: Melittin (die Hauptkomponente), Phospholipase, Hyaluronidase, Tryptophan, Histamin, Cholin, Apamin. Andere Substanzen sind im Bienengift enthalten, jedoch in viel geringeren Mengen..

Das Gel lindert Schmerzen, stimuliert den Abfluss von interzellulärer Flüssigkeit und lindert Schwellungen. Eine starke entzündungshemmende Wirkung beruht auf der Wirkung von Milttin auf Zellmembranen, die Nebennierenrinde. Narben lösen sich durch Einwirkung von Hyaluronidase schneller auf. Es stimuliert auch die Knorpelbildung und stellt die Aktivität von Gelenken und Sehnen wieder her.

Aufgrund der Abnahme der Blutgerinnungsfähigkeit nehmen die rheologischen Eigenschaften (Fließfähigkeit) zu. Dadurch steigt die Durchblutung, Stoffwechselprozesse und die Ernährung des Gewebes verbessern sich. Methylsalicylat hat eine zusätzliche entzündungshemmende Wirkung, es stoppt die Wirkung der Cyclooxygenase- und Prostaglandinproduktion.

Der Durchschnittspreis liegt zwischen 110 und 150 Rubel.

Formulare freigeben

Viskose gleichmäßige Konsistenz eines gelblichen Gels. Bienengift und Methylsalicylat ergeben ein bittersüßes Honigaroma. Erhältlich in einer Tube mit 100 Gramm in einem Karton.

Art der Anwendung

Es wird ausschließlich äußerlich angewendet und ist vor Kontakt mit den Schleimhäuten geschützt. Vor dem Gebrauch wird die Haut mit warmem Wasser und Seife gewaschen und gründlich mit einem Handtuch abgewischt, damit der Balsam besser einzieht. Tragen Sie dann eine dünne Schicht Salbe auf und massieren Sie die Haut einige Minuten lang mit Massagebewegungen auf die Haut. Zur besseren Aufnahme der Creme wird der behandelte Bereich warm gehalten. Wickeln Sie es dazu mit einem Handtuch oder Schal ein. Das Gel „911“ wird 2-4 Wochen lang ein- bis dreimal täglich angewendet.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Behandlung mit Bienengift wird nicht für Kinder unter 6 Jahren sowie für Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit empfohlen.

Kontraindikationen

  • Nierenversagen
  • Allergische Reaktion auf Bienenprodukte
  • Akute Gelenkentzündung
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut am Applikationsort (Wunden, Schürfwunden)
  • Tumoren am Anwendungsort
  • Verletzung der Knochenmarkhämatopoese
  • Infektionskrankheiten
  • Akute eitrige Prozesse.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei Verwendung des Arzneimittels ist ein tolerierbares Brennen am Ort der Anwendung möglich. Bei starkem Brennen und starken Schmerzen muss der behandelte Bereich mit warmem Wasser gespült werden. Wenn das Brennen nicht verschwindet oder sich der Allgemeinzustand verschlechtert, rufen Sie sofort einen Arzt an.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Keine klinisch ausgeprägte Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln

Nebenwirkungen

Balsam kann folgende Phänomene verursachen:

  • Allergische Reaktionen
  • Hyperämie
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen und Brennen am Applikationsort
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Schüttelfrost
  • Allgemeiner Temperaturanstieg.

Kopfschmerzen verfolgen? In einem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kopfschmerzen behandeln können: Kopfschmerzen - Behandlung.

Überdosis

Anzeichen einer Überdosierung bei äußerer Anwendung sind Reizungen und Brennen an der Applikationsstelle. In diesem Fall spülen Sie den Bereich mit warmem Wasser. Es gibt Fälle, in denen das Gel versehentlich im Inneren verbraucht wurde. In solchen Situationen können Übelkeit, Erbrechen und andere Reaktionen auftreten. In solchen Situationen werden Enterosorbentien empfohlen sowie viel Wasser (keine Milch) getrunken..

Lagerbedingungen

Die empfohlene Temperatur für die Lagerung des Arzneimittels beträgt + 5 ° C - + 25 ° C. Sie können den Balsam bis zu 1,5 Jahre aufbewahren. Es ist wichtig, vor Kindern zu schützen.

Analoga

Der Balsam „911“ mit Bienengift enthält zwei bekannte Analoga: „Apisatron“ und „Sofya Cream“. Beide werden häufig zur Behandlung von Gelenken eingesetzt..

Apizatron

Esparma GmbH, Deutschland
Preis von 150 bis 250 Rubel.

Erhältlich in einer Tube mit 20 oder 50 Gramm. Es hat lokale reizende und analgetische Eigenschaften.

Profis

  • Effektiv - es beginnt in wenigen Minuten zu wirken
  • Niedriger Preis

Minuspunkte

  • Starker Geruch
  • Um den Effekt zu erzielen, müssen Sie in großen Mengen auftragen.

"Cream Sophia"

Fora Farm, Russland
Preis von 150 bis 220 Rubel.

Sophia Creme ist in 125 Gramm pro Tube verpackt. Enthält 6-mal mehr Wirkstoffe als seine Analoga.

Profis

  • Es hat eine gute Verträglichkeit - kann über einen langen Zeitraum verwendet werden
  • Angenehmes Aroma

Minuspunkte

  • Der Effekt tritt nicht sofort auf und ist nicht für jeden geeignet.

Beinwell Gel Balsam Gebrauchsanweisung

Therapeutische Wirkung

Die Kombination von Beinwell-Extrakt und Menthol ist erfolgreich, da diese beiden Komponenten die Wirkung des anderen perfekt ergänzen. Die Beseitigung der Symptome erfolgt jedoch nicht sofort, sondern nach wenigen Minuten - während dieser Zeit wird die Salbe von der Hautoberfläche absorbiert. Danach entwickeln sich folgende therapeutische Wirkungen:

  • Die analgetische Wirkung tritt nicht durch Blockierung von Nervenenden auf - sie lenkt von Natur aus ab. Beide Extrakte sind lokale Reizstoffe und aktivieren daher sofort alle Arten von Hautrezeptoren. Eine große Anzahl von Signalen "täuscht" das Nervensystem und lässt es vorübergehend die Hauptschmerzquelle vergessen.
  • Nach dem gleichen Prinzip beseitigt die Salbe den Juckreiz, der während der Heilung verschiedener Hautläsionen auftritt..
  • Beinwell-Extrakt hat auch adstringierende und bräunende Eigenschaften, die die Manifestationen des Entzündungsprozesses hemmen. Überschüssige Flüssigkeit wird aus dem betroffenen Fokus entfernt, die Gefäße werden verengt, wonach die Schmerzen reduziert werden.
  • Menthol zeichnet sich durch einen lokalen Kühleffekt aus, der auch Ödeme und Rötungen im betroffenen Hautbereich reduziert..

911 Drogen

Gele und Salben dieser Serie sind seit vielen Jahren beliebt. Ihre Wirksamkeit basiert auf der Zusammensetzung. Dazu gehören natürliche Inhaltsstoffe: Kräuterextrakte, Pflanzenöle, Extrakte aus Mineralien. Diese Präparate enthalten keine schädlichen synthetischen Komponenten, Hormone oder Antibiotika. Daher gelten sie als sicher. Erhältlich in Form eines Balsams mit fettiger Basis oder Gel. Sie können zum Reiben, Massieren oder Komprimieren verwendet werden.

Alle Mittel der 911-Serie werden bei Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke eingesetzt. Sie können unabhängig voneinander eingesetzt werden, beispielsweise bei leichten Verletzungen oder nach Überlastung. In schwereren Fällen werden sie nur im Rahmen einer komplexen Behandlung eingesetzt. Es gibt einige der gängigsten Produkte der 911-Serie:

  • Gel "Ameisensäure und Beinwell 911";
  • Gelbalsam "Zhivokost 911";
  • Gel mit Bienengift;
  • Salbe "Revmalgon";
  • Sabelnik Balsam.

Wie man das Medikament benutzt

Die Verwendung des Arzneimittels erfolgt ausschließlich extern. Die Salbe wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und sanft und gründlich bis zur endgültigen Absorption massiert. Nach dem Eingriff sind ein warmes Dressing und Ruhe willkommen..

Die Verwendung von Salbe in der Nacht ist obligatorisch

Das Medikament sollte in einer dickeren Schicht aufgetragen werden, es ist leicht und sorgfältig über einen ausreichend langen Zeitraum zu massieren, um eine gründliche Erwärmung zu gewährleisten, was bedeutet, dass die maximale Menge an Wirkstoff an die Gewebe des betroffenen Bereichs abgegeben wird. Vor der Anwendung des Produkts ist eine Massage ratsam, wenn der behandelnde Arzt solche Empfehlungen gibt

Es ist ratsam, die Salbe 3-4 Mal am Tag aufzutragen, ohne zu vergessen, nach dem Eingriff eine warme, trockene Packung zu machen. Eine solche Anwendung liefert die langlebigste Wirkung der Wirkstoffe des Beinwellarzneimittels. Salbe, deren Anweisungen immer beigefügt sind und alle notwendigen Informationen enthalten, hat die maximale Wirkung auf schmerzhafte Manifestationen und trägt zur schnellen Heilung bei.

Es wurden keine Fälle von Überdosierung beobachtet.

Befolgen Sie die Empfehlungen für die sorgfältige Anwendung dieses Arzneimittels bei schwangeren Frauen. Obwohl diesbezüglich keine negativen Daten vorliegen, sollten zukünftige Mütter dies nicht tun, ohne dass „Beinwell“ (Salbe) verwendet werden muss

Vorsichtsmaßnahmen

Da das Produkt natürlichen Ursprungs ist, sollte die Lagerung verantwortungsbewusst angegangen werden - Verstöße gegen die Empfehlungen führen zu einer raschen Schädigung des Arzneimittels. Ein Salbenröhrchen kann sicher bei Raumtemperatur belassen werden, darf aber nicht lange im offenen Zustand bleiben. Bei Kontakt mit Luft verschwindet der Alkoholextrakt schnell, was für die therapeutische Wirkung verantwortlich ist.

In Bezug auf die Verfahren - danach müssen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen, um die Reste des Arzneimittels zu entfernen. Andernfalls kann es leicht von den Fingern und Handflächen zur Bindehaut, Schleimhaut der Nase oder des Mundes gelangen. In diesem Fall treten schnell Anzeichen ihrer Reizung auf - Brennen im Mund oder in den Augen, Tränenfluss, Niesen. Um unerwünschte Symptome zu beseitigen, waschen Sie den betroffenen Bereich sofort und gut mit einer schwachen Backpulverlösung.

Die Pflanze als Hauptbestandteil des Arzneimittels

Die magischen Eigenschaften von Beinwell sind seit der Antike bekannt. Es wurde während der Zeit von Paracelsus verwendet. Wunderbare Eigenschaften, die die Geschwindigkeit der Knochenregeneration signifikant erhöhen, wurden bereits im Mittelalter festgestellt, was sich im Gattungsnamen der Pflanze widerspiegelte, der vom griechischen Wort für „verbinden, verschmelzen“ stammt..

Die Zusammensetzung der Pflanze ist einzigartig: Tannine, Flavonoide, Allantoin, Vitamin B12, Pflanzensäuren, Triterpene, Alkaloide der Pyrrolisidingruppe, Cynoglosin und Consolididin, deren Verbindungen eine gute therapeutische Wirkung bei Erkrankungen und Knochenbrüchen, rheumatoiden Gelenkläsionen, Gicht, Arthritis, Arthrose, haben können Osteochondrose, Osteomyelitis, Knochentuberkulose und Thrombophlebitis. Und die großartigen wundheilenden und analgetischen Eigenschaften brachten der Pflanze den Ruhm eines großen Heilers.

Kontraindikationen

Da das Arzneimittel in seiner Zusammensetzung einen natürlichen Extrakt enthält, ist seine Verwendung praktisch unbegrenzt. Es kann keinen lebensbedrohlichen Zustand verursachen, aber in einigen Fällen ist es besser, die Verwendung zu verweigern, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Gemäß den Anweisungen gelten für sie die folgenden Situationen:

Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament, die bereits erwähnt wurde - wenn eine Person einmal irgendeine Form von Beinwell-Extrakt oder ein Originalmittel verwendet hat. In diesem Fall sind die Reaktionen normalerweise vom gleichen Typ - im Anwendungsbereich werden Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung und das Auftreten eines mehrfachen roten Ausschlags festgestellt. Offene Wunden auf der Hautoberfläche im gewünschten Bereich (auch kleine Schürfwunden und Schürfwunden). In diesem Fall ist die Entwicklung einer starken Reizung im Zusammenhang mit der Einnahme von Gelbalsam möglich.

Bei Kindern und Jugendlichen wird das Medikament mit Vorsicht angewendet, da sie häufig Nebenwirkungen haben

Wenn Sie intolerant sind, müssen Sie mit anderen natürlichen Salben (insbesondere in Kombination) vorsichtig sein - viele davon enthalten Beinwell.

Gebrauchsanweisung

Beinwell-Salbe 911 ist ein Kräuterpräparat mit entzündungshemmender, regenerierender und antioxidativer Wirkung. Wirkstoff - Allantoin.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Allantoin die Synthese von Fibroblasten stimuliert, die direkt am Aufbau von Knochengewebe beteiligt sind. Allantoin lindert Entzündungen, mildert oder lindert Schmerzen, wirkt hämostatisch. Beinwellwurzeln enthalten außerdem Laziocarpinalkaloide, Digalsäure, Cinoglosin, Schleimstoffe, Zucker, Asparagin und ätherisches Öl. Diese Substanzen verstärken die pharmakologische Wirkung von Allantoin, das in seiner natürlichen Form viel wirksamer als synthetisch ist.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Tannine, die die Heilung von Wunden und Geschwüren beschleunigen können. Vitamin E ist das stärkste Antioxidans, das die Wirkung von Allantoin verstärkt und das trophische Gewebe verbessert. Olerezin wärmt. Alle aktiven Bestandteile der Salbe auf Beinwellbasis verbessern die Durchblutung und wirken sich sanft auf die Nervenenden aus.

Beinwell-Salbe entfernt die Zerfallsprodukte von Entzündungen, stimuliert Wirkstoffe, erzeugt eine wärmende Wirkung, wodurch Schmerzen in Gelenken und Muskeln reduziert werden. Salbe auf Beinwellbasis enthält Tinktur aus Beinwellwurzel, Vitamin E, Hilfskomponenten - Schweinefett, Kiefernöl, Maisöl, Chlorophyll VIII, Parfüm. Beinwellcreme besteht aus Beinwell-Extrakt, Paprika-Oleoresin, Sesamöl, Rosmarinöl, Vaseline, Kampfer, Cetearylalkohol, hydriertem Polydecen, Wasser, Ethylalkohol, Decaprylatether, Pentylenglykol, Cetearylglycerid, ätherischem Geribarimer, Caribemersulfat, Carbomer, Geraniol, Linalool, Aroma, Zimt, Benzylnikotinat, Zimtalkohol.

Indikationen

Ärzte empfehlen die Verwendung von Beinwell-Salbe für Gelenke nur, wenn der Zustand des Patienten nicht ernst ist und keine ernsthafte Hilfe erforderlich ist. In der Regel wird es bei Auftreten folgender Krankheiten und Verletzungen verschrieben:

Prellungen und Verstauchungen, die als geringfügige Schädigung der Weichteile charakterisiert sind. Wenn Sie das Produkt sofort verwenden, können Sie den Prozess der Bildung des Blutergussbereichs erheblich verlangsamen.

  • Wenn kleine und mehrere blaue Flecken auftreten, kann Gelbalsam verwendet werden. Es trägt zu ihrer schnellen Heilung und ihrem Verschwinden bei..
  • Wenn es funktionelle Schmerzen in den Gelenken oder Bändern gibt. Oft treten sie bei Überlastung während der Arbeit oder beim Training auf. Mit dem Produkt können Sie den Bereich abkühlen und eine Person von Beschwerden ablenken.
  • Osteochondrose in einem frühen Stadium verursacht viele Probleme. Menschen mit dieser Krankheit haben starke Rückenschmerzen und Muskelverspannungen..
  • Eine andere Krankheit, die mit Gel kontrolliert werden kann, ist die Arthrose. Natürlich können Sie es nicht verwenden, wenn eine Person ein frühes Stadium dieser Krankheit hat.
  • Schwere Verletzungen, nämlich Brüche, Luxationen und Bänderrisse, werden schnell behoben, wenn Sie Beinwell 911 verwenden.
  • Hilft bei der Beseitigung entzündlicher Prozesse.
  • Mit dystrophischen Prozessen auf der Haut - Risse, Peeling, Trockenheit. Das Gel wirkt feuchtigkeitsspendend und beseitigt die mit der Läsion einhergehenden Symptome..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Verschiedene Hersteller verwenden neben dem Hauptwirkstoff andere Komponenten, die sich positiv auf den Zustand der Gelenke auswirken. Die häufigsten Zutaten:

  • Vitamine A, E, C, wasser- und fettlöslich;
  • Extrakte aus Cinquefoil, Extrakt aus Chaga, Salbei und Johanniskraut;
  • Ätherische Öle aus Eukalyptus, Wacholder, Tanne und Nelken;
  • Das Gift einer Biene, Viper und Gyurza;
  • Kampfer, Terpentin, Methylsasalicylat, Menthol sowie Dimethylsulfoxid;
  • Chondroitin, Kollagen, Hyaluronsäure.

Abhängig vom erwarteten Effekt sollten Sie immer auf die Komposition achten. Zum Beispiel hat Beinwell Salbe für den Körper das Prinzip der Erwärmung und enthält Extrakt aus Brennnesseln, Kampfer und Ameisensäure

Ein solches Werkzeug ist bei akuten Entzündungen verboten. Und wenn Sie eine Salbe mit einem Chondroprotektor kaufen, sollten Sie keine schnelle Schmerzlinderung erwarten.

Die Hauptformen der Freisetzung sind:

Verpackt in Gläsern oder Röhrchen mit 100 Millilitern.

Das erforderliche Formular sollte von einem Facharzt angefordert werden.

Anwendungshinweise

Beinwell-Salbe wird zu Zeiten verwendet, in denen Sie Schmerzen schnell lindern, die Haut wiederherstellen und die Wundheilung bei offenen Frakturen fördern müssen. Das Medikament wird sowohl separat als auch in Verbindung mit anderen extern und intern verwendeten Medikamenten verwendet..

Beinwell Salbe wird verwendet:

  • Mit Rheuma. Lindert Schmerzen und verbessert die Durchblutung;
  • Mit Radikulitis. Bietet Beweglichkeit der Gelenke und reduziert negative Schmerzen;
  • Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, des Rückens und des unteren Rückens. Beinwell ermöglicht es Ihnen, Schwellungen und Entzündungen zu entfernen, die beschädigte Dermis schnell zu regenerieren und eine schnelle analgetische Wirkung zu erzielen. Beschädigte Gelenke sollten zweimal täglich mit Salbe behandelt werden, wobei die Haut sanft massiert wird
  • Schuppenflechte Das Gel reduziert Juckreiz und Entzündungen an der Schadensstelle. Die beste Aktion ist das wiederholte Reiben des Produkts über den Tag verteilt.
  • Dermatitis;
  • Mastopathie, d. H. Straffung der Brust. Sie sollten jedoch vor Beginn der Rezeption sicherstellen, dass keine Allergie gegen den Hauptwirkstoff besteht. Drücken Sie die Salbe auf das Handgelenk und verwenden Sie sie weiter, wenn keine Rötung festgestellt wird. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, bedecken Sie den gesamten Bereich der Brust mit Gewebe mit dem aufgetragenen Medikament. Der Verband wird mit einem Verband oder BH fixiert. Der Austausch sollte mindestens fünfmal täglich erfolgen.
  • Frakturen, Prellungen und Luxationen. Bei Schäden an Knorpel und Knochengewebe fördert das Werkzeug eine schnelle Genesung. Aufgrund des Vorhandenseins von Allantoin im Heilungsprozess erfolgt die Beschleunigung.

An der Frakturstelle müssen kreisende Bewegungen ausgeführt werden, bis die Salbe vollständig absorbiert ist.

  1. Trophische Geschwüre. Die Behandlung erfolgt nur in Verbindung mit anderen Arzneimitteln. Von der Salbe ist nur die Fähigkeit erforderlich, beschädigte Hautzellen zu reparieren, Schmerzen zu lindern und Gewebe zu regenerieren;
  2. Als kosmetisches Produkt, mit dem Sie gegen Trockenheit, Risse, Peeling und Hautreizungen vorgehen können. Dies wird möglich, da Amtanine und Tannine in der Zusammensetzung vorhanden sind. Auch Fälle, in denen eine Creme verwendet wird, um Spuren von Narben und Dehnungsstreifen nach der Geburt zu zerstören, sind keine Seltenheit. Erfrierungen, Verbrennungen und Rissbildung werden ebenfalls mit diesem Medikament behandelt.
  3. Massage. Beinwell verbessert die Wirksamkeit medizinischer Manipulationen, wenn Neuralgie und Myalgie beobachtet werden. Schürfwunden, Blutergüsse und Blutergüsse infolge von Verletzungen werden bei Verwendung von Beinwell schneller wiederhergestellt. Die Salbe muss mehrmals am Tag aufgetragen werden.
  4. Risse in den Fersen. Sie sollten es gut dämpfen und Kräuter aus Entzündungen verwenden. Kamille, Brennnessel, Johanniskraut, Schöllkraut und andere Pflanzen mit heilender Wirkung sind perfekt. Nach dem Trocknen die Beinwell-Salbe abwischen und reiben. Es wird empfohlen, jeden Tag vor dem Schlafengehen Eingriffe durchzuführen..

Anwendungshinweise

Den Patienten wird Beinwell-Salbe zur Behandlung solcher Krankheiten verschrieben:

  • Starke Schmerzen durch Rheuma;
  • Entfernung von Neuralgie;
  • Der Beginn von Ischias;
  • Anfälle von Hexenschuss;
  • Behandlung von Radikulitis;
  • Entfernung von Myalgie;
  • Zur Zeit schwerer Arthralgie;
  • Umfassende Behandlung von Osteochondrose;
  • Zum Zeitpunkt der Arthritis;
  • Nach Sportverletzungen;
  • Blutergussbehandlung;
  • Wenn der Patient Sehnen stark gedehnt hat;
  • Geschlossene Frakturtherapie.

In solchen Fällen kann die Salbe auch auf die Haut aufgetragen werden:

  1. Wenn sich die Haut abschält und trocken wird;
  2. Mit offensichtlichen Rissen im Körper;
  3. Behandlung offener Wunden;
  4. Mit trophischen Geschwüren.

Für jede Situation wird eine spezifische Dosierung des Gels verschrieben. Daher ist es besser, wenn der Patient vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultiert.

Gebrauchsanweisung

Nach dem Lesen der Anweisungen können wir den Schluss ziehen, dass für die Verwendung des Arzneimittels keine besonderen Regeln erforderlich sind. Wenn Sie jedoch alle Punkte der Anweisung befolgen, egal wie alltäglich sie auch erscheinen mögen, können Sie die Wirksamkeit von Gel-Balsam-Beinwell 911 verbessern. Die Anweisung lautet:

  1. Spülen Sie den Hautbereich, den Sie behandeln möchten, mit Salbe aus. Verwenden Sie warmes Wasser und Seife. Dies hilft, überschüssige Haut zu entfernen, die verhindert, dass das Gel ausreichend effektiv eindringt..
  2. Trocknen Sie den Bereich gründlich mit einem Handtuch. Überschüssige Feuchtigkeit muss von der Oberfläche entfernt werden..
  3. Bereiten Sie die Haut vor, indem Sie die Haut langsam in kreisenden Bewegungen reiben. Zu diesem Zeitpunkt sollte keine Salbe aufgetragen werden. Dies verbessert die Durchblutung und beschleunigt das Erreichen des Läsionsfokus erheblich..
  4. Tragen Sie das Gel in kleinen Portionen in verschiedenen Bereichen der Krankheit auf, bei denen der Verdacht besteht..
  5. Vor Rötung nicht reiben. Es reicht aus, wenn die Haut nicht strahlt.
  6. Nachdem das Gel getrocknet ist, können Sie den Bereich mit einem Servietten- oder Mullverband bearbeiten. So erwärmt sich der Ort und erholt sich schneller.

Eigenschaften von Salbe auf Beinwellbasis

Beinwellwurzelsalbe ist heute eines der häufigsten Medikamente zur Behandlung solcher Krankheiten. Sie bestätigt mehr als einmal ihre eigene Wirksamkeit und gewinnt bei modernen Verbrauchern die wohlverdiente Popularität.

Vitamin E (Tocopherolacetat), das Teil des Arzneimittels ist, verstärkt die gesamte antioxidative Wirkung, stoppt die Entwicklung trophischer Prozesse im Gewebe des Körpers und erhöht dadurch die positive Wirkung von Allantoin.

Eine sanfte, schonende Stimulation der Nervenenden und eine Verbesserung der Durchblutung im betroffenen Bereich werden durch die Tannine und das Oleresin erreicht, die Teil des Arzneimittels sind. Beinwell, Salbe oder Creme haben zusammen mit einer analgetischen Wirkung eine angenehme wärmende Wirkung, die dazu beiträgt, den Entzug von Substanzen zu beschleunigen, die Gewebeentzündungen verursachen, und Prozesse in Muskeln und Gelenken wiederherzustellen und zu normalisieren.

Analoga und Ersatz

Da die Salbe „Beinwell 911“ von Patienten gut vertragen wird und geringe Kosten verursacht, wird sie häufig zur Beseitigung negativer Symptome verwendet. Bei individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels kann der Arzt jedoch ein anderes Arzneimittel verschreiben, das in seiner Wirkung diesem Arzneimittel ähnlich ist.

Analoga und Ersatz für Salben umfassen:

  1. "Alorom" - wird häufig zur Behandlung von posttraumatischer Arthritis und Radikulitis, Myositis, Hämatomen sowie zur Vorbeugung von Druckgeschwüren verschrieben.
  2. Apizartron wird bei degenerativen Gelenkerkrankungen, Schmerzen durch Muskel-, Bänder- und Sehnenschäden sowie bei neuralgischen Erkrankungen empfohlen. Oft wird das Medikament in der Sportmedizin als Wärmemittel eingesetzt..
  3. "Betalgon" - wird bei chronischen Erkrankungen der Gelenke und Weichteilverletzungen sowie bei Osteochondrose und Erkrankungen des Bewegungsapparates angewendet.
  4. "Viprosal" - wirkt als Schmerzmittel gegen Rheuma, Neuralgie und Radikulitis.
  5. "Dimexid" - verschrieben bei entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Blutergüssen und Verletzungen sowie eitrigen Wunden und Abszessen.
  6. "Deep Relief" - zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen bei Schmerzen in Muskeln, Gelenken, Wirbelsäule sowie Schwellungen und Verstauchungen.
  7. "Dolobene" - zur Behandlung von Verletzungen und Hämatomen, Verletzungen von Muskeln und Gelenken sowie bei Krampfadern und chronischer Veneninsuffizienz.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Verwendung von Beinwell-Salbe Doctor Tays kann das Vorhandensein einer Allergie gegen einen beliebigen Bestandteil des Produkts feststellen. Um festzustellen, ist es notwendig, eine kleine Menge Salbe auf die intakte Haut aufzutragen und für eine Weile stehen zu lassen. Wenn Reizungen oder Rötungen auftreten, kann das Medikament nicht angewendet werden. Wenn solche Reaktionen festgestellt werden, sollte das Arzneimittel durch ein anderes Arzneimittel mit ähnlichen Eigenschaften ersetzt werden.

Beinwell-Salbe bei klarer Anwendung hat keine Nebenwirkungen und ist kein giftiges Medikament. Um nicht enttäuscht zu werden und das maximale Ergebnis zu erzielen, müssen folgende Merkmale beachtet werden:

  • Es ist verboten, auf die Schleimhaut des Auges und der Mundhöhle aufzutragen;
  • Spülen Sie Ihre Hände nach Gebrauch gut mit fließendem Wasser aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper nicht allergisch ist..

Wenn Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel versehentlich schlucken, können Übelkeit und Erbrechen auftreten. Sie müssen sofort eine Magenspülung durchführen und einen Arzt rufen.

Beinwell sollte nicht von schwangeren Frauen verwendet werden, da zu diesem Zeitpunkt die Einnahme von Arzneimitteln im Allgemeinen nicht empfohlen wird.

Übersicht über die 911-Produktgruppe für Gelenke: Salben, Gelbalsam, Creme

Gelenke der 911-Serie

911 ist nicht nur der Name einer Creme, sondern eine ganze Reihe von topischen Präparaten, um die Hauptsymptome von Gelenkerkrankungen loszuwerden. Hier sind die beliebtesten: mit Bienengift;

  • Revmalgon;
  • mit Chondroitin;
  • Cinquefoil;
  • Venolgon;
  • Traumalgon.

Die meisten dieser Medikamente haben keine direkten Kontraindikationen, aber Sie sollten immer an die Möglichkeit einer individuellen Reaktion denken, insbesondere in Fällen, in denen natürliche Produkte wie Salben und Gele der 911-Serie verwendet werden. Es wird auch empfohlen, die Verwendung lokaler Medikamente bei direkten Entzündungsprozessen vorübergehend abzulehnen oder einzuschränken auf der Haut oder im Falle einer Verletzung (Verletzung der Integrität) der Epidermis.

Wie Salbe auftragen

Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen.

Allgemeiner Anwendungsalgorithmus:

  • Alle 911-Salben, insbesondere aber reizend und wärmend, werden auf trockene Haut aufgetragen, um keine Reizungen und Verbrennungen zu verursachen.
  • Gele, Balsame und Mahlgut werden lokal (auf die betroffene Stelle) aufgetragen und in kreisenden Bewegungen gerieben, bis sie vollständig absorbiert sind, mit einer Häufigkeit von 2-3 mal täglich.


Die Verwendung von 911 Salben für das Sprunggelenk

Die Medikamente können für lange Kurse verwendet werden, da sie aus natürlichen und pflanzlichen Bestandteilen bestehen. Die durchschnittliche Kursdauer beträgt 1 Monat. Nach einer einmonatigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Bienengift Gel Balsam

Sahnebalsam 911 ist eines der besten Produkte mit diesem Imkereiprodukt in der Zusammensetzung. Im Vergleich zu Analoga ist der Gehalt an Bienengift etwas höher, und zusätzliche Komponenten verstärken die Wirkung von Apitoxin und helfen den Gelenken, sich schneller zu erholen. Tatsächlich ist die Hauptkomponente dieses Tools bereits im Titel erwähnt.

Aus Bienengift isoliertes Apitoxin ist ein Arzneimittel, das einzigartige und seltene biologische Wirkstoffe, anorganische Säuren, Vitamine und Mineralien enthält. In Schockdosen wirkt dieses Medikament lähmend und kann Symptome verursachen, die für einen Bienenstich typisch sind, und wenn es äußerlich in kleinen Mengen angewendet wird Menge können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen.

Apitoxin beschleunigt schnell die Durchblutung und beseitigt Schwellungen und Stagnationen von Blut und Lymphe im Bereich der Entzündung. Eine leichte Reizwirkung verbessert die Reflexfunktionen, wodurch die Empfindlichkeit wiederhergestellt wird. Es gibt auch zusätzliche Komponenten in Gel 911 mit Bienengift:

  • Rosskastanienextrakt. Es gilt als eines der besten Naturprodukte zur Vorbeugung von Thrombosen und wird daher in verschiedenen Bereichen der Medizin eingesetzt.
  • Ginkgo Biloba. Der Extrakt dieser tropischen Pflanze fördert nicht nur die Ausdehnung der Blutgefäße, sondern auch die Elastizität ihrer Wände.
  • Roter Weinblattextrakt. Es wirkt sich auch positiv auf den Zustand der Gefäßwände aus..

Vorteilhafte Eigenschaften

Apitoxin oder Bienengift auf andere Weise ist in der Pharmakologie beliebt. Aus dieser Substanz werden Arzneimittel zur Behandlung von Gelenken hergestellt. Die Substanz hat antiseptische, antibakterielle Eigenschaften und bewältigt entzündliche Prozesse wirksam. Die Substanz hat eine wärmende Wirkung, die zu einer erhöhten Gelenkelastizität, der Wiederherstellung betroffener Zellen führt. Nach der Anwendung des auf Bienengift basierenden Arzneimittels werden die Abwehrmechanismen des Körpers gestärkt, der Blutdruck normalisiert sich und der Hämoglobinspiegel im Blut steigt an. Das Medikament normalisiert die Durchblutung und jede Zelle im Körper ist mit Nährstoffen und Sauerstoff gesättigt. Bienengift gelangt in den Körper, zieht schnell ein und aktiviert Schutzmechanismen. Der wichtigste Vorteil des Giftes - hilft, Viren und Bakterien loszuwerden, die das Immunsystem schwächen.

Revmalgon

Balm Revmalgon 911 ist besonders effektiv, wenn es als Massagegerät verwendet wird. Dank der Wirkung des Massagetherapeuten gelangen die aktiven Komponenten schnell in die Haut und verursachen die entsprechenden positiven Veränderungen in Muskeln, Knochen und Bändern. Revmalgon 911 ist ein Balsam, der effektiv im Rahmen der komplexen Behandlung von Erkrankungen der Muskeln und Gelenke, insbesondere der Wirbelsäule, eingesetzt wird.


Revmalgon - ein Mittel, das für die komplexe Behandlung von Gelenken empfohlen wird

Liste der Krankheiten, die dieses Mittel verursachen kann:

Alesansalbe für Gelenke und Bewertungen darüber

Es besteht aus Chondroitin, Glucosamin, Paprika-Extrakt, ätherischen Ölen und Säbel-Extrakt. Die ersten beiden Komponenten werden ihren Patienten von Orthopäden und Rheumatologen aktiv verschrieben..

In der Tat sind Chondroitin und Glucosamin in der klassischen Liste der Empfehlungen enthalten, da sie nach längerer Anwendung sogar Gelenke wiederherstellen können, deren Zerstörung das Vertrauen des Patienten nicht geweckt hat, dass sie einmal im vorherigen Modus funktionieren könnten.

Ein weiterer starker Bestandteil des Arzneimittels ist Methylnikotinat, das eine ausgeprägte vasodilatierende Wirkung hat, wodurch sich die Mikrozirkulation des Blutes verbessert und die Schwellung im Gelenk abnimmt. Der Patient fühlt sich deutlich erleichtert. Schließlich sind Paprika- und Säbelfischextrakte als entzündungshemmende und Schmerzmittel bekannt. Paprika hat eine reizende Wirkung, wodurch das Blut schneller zu den Stellen fließt, an denen der Balsam aufgetragen wird.

Infolgedessen lässt die Stagnation im Gelenk nach und der Patient fühlt sich erleichtert. Trotz der Tatsache, dass das Produkt auf der Verpackung „für Gelenke“ steht, kann es auch bei Muskelverletzungen verwendet werden. Daher ist die Wiederherstellungsrate von Geweben und Zellen während Mikrorissen, Verletzungen und entzündlichen Prozessen in den Muskeln, die am häufigsten bei körperlichen Übungen auftreten, bei Verwendung von Revmalgon 911 viel höher.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Eines der sichersten Medikamente zur Behandlung von Gelenkerkrankungen gilt als 911. Gel "Ameisensäure und Beinwell 911" verursacht selten Nebenwirkungen. Es ist nur eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels möglich. In diesem Fall tritt nach dem Verbrennen des Gels anstelle einer angenehmen Hitze ein Brennen auf. Die Haut kann rot werden, es kommt zu Juckreiz. Um dies zu vermeiden, müssen Sie vor dem ersten Gebrauch die Reaktion auf das Medikament überprüfen, indem Sie es auf das Handgelenk auftragen.

Das Gel wird oft alleine ohne ärztliche Verschreibung verwendet. Trotz seiner natürlichen Zusammensetzung weist das Medikament immer noch Kontraindikationen auf. Verwenden Sie das Produkt nicht für Kinder, Frauen während der Geburt eines Kindes. Verwenden Sie es nicht auch bei individueller Unverträglichkeit. Tragen Sie Gel nicht auf entzündete Haut an Stellen auf, an denen Schürfwunden, Kratzer oder Wunden auftreten.

Chondroitin Gel Balsam

Es wird bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates angewendet, da destruktive Prozesse in jedem Fall durch eine Abnahme des Chondroitinspiegels im Körper gekennzeichnet sind und die Verwendung des Gels die Wiederherstellung ermöglicht. Chondroitin - eine Substanz, die für die normale Funktion von Knorpelgewebe und Bändern wichtig ist.

Deshalb hilft der Gelbalsam 911 mit Chondroitin, das Ungleichgewicht wiederherzustellen und eine weitere Zerstörung der Gelenkflächen zu verhindern.

Bei einigen Patienten sind die Regenerationsprozesse so aktiv, dass sogar ein durch verschiedene Faktoren zerstörtes Gelenk beginnt, seine Struktur wiederherzustellen. Zusätzlich zu Chondroitin fügte der Hersteller Elecampanextrakt sowie die Vitamine F und E hinzu, die für das Skelettsystem so notwendig sind. Dieses Mittel wird insbesondere bei Patienten mit chronischen Prozessen benötigt, wenn die Therapie lange dauert, aber keine Wirkung zu erwarten ist..


Gel mit Chondroitin 911 kann als klassisches Mittel bezeichnet werden, um Gelenke in der gesamten Serie zu schonen

Einige Eigenschaften

Große Auswahl an "911". Es kann drei Arten von Salben geben:

  1. Heliumbalsam.
  2. Schleifsuspensionen.
  3. Direkte Salbe.

Gele und Balsame haben eine öligere Basis, ähneln im Aussehen einer normalen Salbe und eignen sich hervorragend für Massagen. Mahlen ist eine flüssige Suspension, die wie eine Lotion in den Körper eingerieben wird. Alle in Betracht gezogenen Medikamente werden wie von einem Arzt verschrieben verwendet. Sie können sie ohne Rezept in Fachgeschäften oder Apotheken kaufen..

Salbe wird für Patienten mit akuten oder chronischen Erkrankungen der Gelenke oder Muskeln verschrieben. Einzelheiten zur Anwendung werden nur vom behandelnden Arzt mitgeteilt, der mit allen Nuancen und Merkmalen des Krankheitsverlaufs vertraut ist. Es wird häufig für die folgenden Krankheiten und Zustände verschrieben:

  • Pathologien des Bewegungsapparates, die von Ödemen, Entzündungen und starken Schmerzen begleitet werden.
  • Frühere Verletzungen. Zugewiesen, um alle Gelenke und Muskeln wiederherzustellen.
  • Gichtentzündung. Mit einer großen Ansammlung von Salzen in den Gelenken, die nicht unabhängig vom Körper ausgeschieden werden.
  • Schmerzen bei Sportlern. Wenn nach einer kurzen Pause mit der Wiederaufnahme des Trainings Muskelschmerzen auftreten.

Balsam Säbel

Der Balsamhersteller der Sabelnik 911-Serie wurde auf der Basis von Extrakten aus dieser Pflanze hergestellt. Dieses Phytotherapeutikum lindert sanft den Entzündungsprozess und lindert Schmerzen und kann daher als Assistent bei der komplexen Therapie eingesetzt werden. Es basiert auf dem Extrakt des Cinquefoin, der von Phytotherapeuten für die Fähigkeit verehrt wird, entzündliche Prozesse auch bei topischer Anwendung zu beseitigen.

Die Wurzeln dieser Pflanze enthalten Carotin, organische Säuren, ätherische Öle und wertvolle Mineralien für die Gelenke - Magnesium, Kalzium, Phosphor. Aufgrund seiner dickeren Textur kann der Balsam zur Massage verwendet werden. So hilft es, Schwellungen und Schmerzen schnell zu bewältigen. Ebenfalls in der Zusammensetzung dieses Tools ist:

  • Indischer Weihrauchextrakt. Diese verehrte Pflanze in den östlichen Ländern lindert Entzündungen wirksam und sanft..
  • Weidenrindenextrakt. Diese Komponente wird seit der Antike als entzündungshemmendes Mittel eingesetzt..

Medikamentenkosten

Beinwell-Salben werden als Produkte aus dem Apothekensortiment von OTC-Produkten klassifiziert. Es gibt in- und ausländische Produktion. Sie können sie in einem regulären Apothekennetz oder über das Internet kaufen. Der Preis variiert je nach Art des Arzneimittels, Zusammensetzung, Firma und Herstellungsland.

Beinwell,
Salbe
Durchschnittskosten,
reiben.
Herstellungsland
Dr. Theiss, 50 ml218Deutschland
Dr. Taiss mit Vitamin E, 50 g können394Deutschland
911, 100 ml73Russland

Venolgon 911

Venolgon Fußgel kann bereits beim ersten Anzeichen einer Gefäßschwäche in den unteren Extremitäten eingesetzt werden. Dies wird dazu beitragen, schwerwiegendere Zustände und Krankheiten wie Thrombophlebitis und Krampfadern zu verhindern. Venolgon verbessert die Stoffwechselprozesse und unterstützt indirekt Gelenke in gutem Zustand. Dieses Mittel kann nur indirekt auf Medikamente zur Behandlung von Gelenken zurückgeführt werden, aber es kann auch nicht als nutzlos bezeichnet werden, denn nur bei einem guten Zustand des Gefäßsystems in den Gelenken können wir über deren Gesundheit sprechen.

Also, was ist in seiner Zusammensetzung:

  • Dihydroquercetin. Diese Komponente ist aus Lärche isoliert und kann daher sicher als natürlich bezeichnet werden. Es wirkt sich ausgesprochen positiv auf kleine Gefäße und Kapillaren aus und hilft auch, den Entzündungsprozess zu beseitigen, wodurch der Patient eine deutliche Erleichterung verspürt.
  • Vitamin C. Diese Komponente ist für Patienten mit Gelenkerkrankungen aus mehreren Gründen gleichzeitig erforderlich. Erstens hilft es, die Erholungsprozesse im Körper zu beschleunigen. Zweitens gleicht es die Wirkung von Toxinen und freien Radikalen im Körper aus, wodurch die Entwicklung pathologischer Prozesse im Gewebe verhindert wird. Schließlich ist Ascorbinsäure für die Synthese von Keratin verantwortlich, die so notwendig ist, um den Turgor der meisten Gewebe aufrechtzuerhalten.
  • Routine. Rutin erhöht zusammen mit Ascorbinsäure die Elastizität und Elastizität der Gefäßwände..
  • Hood Rosskastanie. Dies ist eines der besten Tonika und entzündungshemmenden Medikamente natürlichen Ursprungs..
  • Hesperidin. Isoliert aus der Schale von Zitrusfrüchten (Orangen), stärkt es das gesamte Gefäßsystem und verhindert so die Blutstagnation in den Venen.

Daher ist Venolgon 911 für Thrombophlebitis und Krampfadern sowie für die Notwendigkeit ihrer Vorbeugung indiziert. Dieses lokale Medikament kann auch bei Hämorrhoiden eingesetzt werden, da diese Erkrankung der unteren Darmschleimhaut auch vaskulären Charakter hat.

Deep Reelip Anweisung

Deep Reelif ist ein kombiniertes nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das Ibuprofen und Menthol enthält. Es wird verwendet, um Schmerzen und Entzündungen bei verschiedenen Krankheiten und pathologischen Zuständen zu lindern, einschließlich Rheumatoide Arthritis, Spondylitis ankylosans, Arthrose, Osteochondrose, Radikulopathie, akute Lendenschmerzen, Schädigung des Ischiasnervs, Entzündung der die Sehne umgebenden Bindegewebsmembranen, Gelenkbeutel, Läsionen des periartikulären Gewebes, Rückenschmerzen, posttraumatische Verletzungen durch Weichteilverletzungen (traumatische Verletzungen). Schmerz ist ein Schutzmechanismus, der sich bei Lebewesen im Verlauf der Evolution entwickelt hat. Chronische Schmerzen signalisieren das Auftreten eines bestimmten pathologischen Prozesses im Körper und sind eine klinische Manifestation einer Reihe von degenerativ-dystrophischen Erkrankungen, einschließlich Arthrose und Osteochondrose. Die Medikamente der Wahl zur Schmerzlinderung sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). Gleichzeitig ist die längere Anwendung von NSAIDs mit schwerwiegenden Folgen und vor allem mit erosiven und ulzerativen Läsionen der Magen-Darm-Schleimhaut bis zu einem tödlichen Ausgang verbunden. In dieser Hinsicht sind Pharmakologen auf der ganzen Welt besorgt über die Freisetzung neuer Darreichungsformen von NSAIDs, die so effektiv, aber sicherer wären. Vor diesem Hintergrund werden externe Formen von NSAIDs immer beliebter. Die lokale Anwendung von NSAIDs bei Gelenkerkrankungen ist in folgenden Fällen relevant: Die Notwendigkeit, nicht nur Schmerzen, sondern auch Entzündungen im betroffenen Bereich zu beseitigen, die Unfähigkeit, Tabletten mit systemischen Nebenwirkungen (z. B. bei Magengeschwüren usw.) einzunehmen, das Vorhandensein von Komplikationen aus den vorherigen Einnahme von NSAID-Tabletten bei älteren Patienten.

Verletzung 911

Dieses Tool ist sehr effektiv bei verschiedenen Arten von Verletzungen und wird daher am häufigsten von Sportlern verwendet. In seiner Zusammensetzung:

  • Paprika-Extrakt. Capsaicin (der Hauptbestandteil von Paprika) ist Teil der meisten Medikamente zur Behandlung von Arthritis, Rheuma, Muskelschmerzen verschiedener Herkunft und sogar Erkältungen.
  • Salbeiöl. Es wirkt antiseptisch und tötet die meisten bekannten Krankheitserreger ab. Es wirkt sich auch positiv auf die lokale Immunität aus und erhöht die Fähigkeit des Körpers, Infektionen unabhängig zu widerstehen. Schließlich hilft es, Krämpfe zu lindern, wodurch der Schmerz verschwindet.
  • Bodyagi-Extrakt. Dies ist eines der bekanntesten abschwellenden Mittel. Der Badyaga löst nicht nur blaue Flecken und blaue Flecken, sondern desinfiziert auch die Stelle, an der er angewendet wurde. Es hilft bei Problemen mit Venen und verbessert deren Elastizität..
  • Kampfer. Kampfer, der aus Terpentin gewonnen wird, erwärmt sich schnell und betäubt das Anwendungsgebiet und trägt auch zur Desinfektion des Gewebes der subkutanen Schichten bei. Durch die erhöhte Durchblutung wird die Erholung und Heilung beschleunigt.
  • Lavendelöl. Es reduziert sanft Schmerzen bei Muskel- und Gelenkerkrankungen sowie bei Verletzungen. Es lindert sanft Entzündungen und hilft, alle Prozesse im Anwendungsbereich zu normalisieren..


Gel Travmalgon sollte im Medizinschrank derjenigen sein, die aktiv Sport treiben, aber es hilft in anderen Fällen, zum Beispiel in Sommerhäusern, in denen eine hohe Wahrscheinlichkeit für Verletzungen besteht - Verstauchungen, Blutergüsse, Blutergüsse

Es stellt sich heraus, dass seine aktiven Komponenten zur Resorption von Hämatomen und zur Entfernung von Ödemen beitragen, die Durchblutung beschleunigen und zu einem schnelleren Entzug von Harnsäure beitragen. Entzündungsprozesse verschwinden sehr schnell und der Patient fühlt sich erleichtert.

Alle 911-Produkte können die von einem Spezialisten verordnete Hauptbehandlung erfolgreich ergänzen. Wenn Sie die in den Anweisungen angegebenen Empfehlungen befolgen, können Sie schnelle Ergebnisse erzielen. Bestehende Analoga (Sophia2- und Apizatron-Cremes) können Salben und Balsame für Gelenke einer bekannten Marke nicht vollständig ersetzen, und der Effekt kann vom erwarteten Ergebnis abweichen.

Patientenbewertungen

Laut Kundenrezensionen ist die Salbe "911" aus mehreren Hauptgründen gefragt. Erstens hat es eine breite Palette von Medikamenten, deren Zusammensetzung ähnlich ist, die sich jedoch auf unterschiedliche Wirkungen konzentrieren. Eine kurze Beschreibung der Arzneimittel auf dieser Basis ist oben angegeben. Genauere Empfehlungen erhalten Sie von Ihrem Arzt..

Zweitens wird das Medikament auf pflanzlicher Basis hergestellt, was zwar eine lange Anwendungsdauer erfordert, jedoch alle Systeme und Gewebe des Körpers sparsam beeinflusst. Darüber hinaus bemerken die Patienten den schnellen Erhalt des gewünschten Effekts buchstäblich nach einigen Eingriffen.

Empfehlungen

Das Auftragen der Salbe erfordert keine besonderen Regeln, aber es gibt eine Reihe von Tipps, deren Einhaltung die Wirkung des Arzneimittels verbessert. Sie umfassen Aktivitäten in Bezug auf alle Phasen des Verfahrens:

  • Zuerst müssen Sie den Hautbereich, auf den die Salbe aufgetragen wird, mit warmem Wasser und Seife waschen. Dies ist notwendig, um überschüssiges Talg von seiner Oberfläche zu entfernen, wodurch die vollständige Absorption des Gels verhindert wird.
  • Dann sollte es mit einem Handtuch gut abgetropft werden und überschüssige Feuchtigkeit entfernen.
  • Danach müssen Sie mit der Vorbereitung der Haut beginnen - sie wird langsam und leicht mit kreisenden Streichbewegungen gerieben. Eine solche Manipulation verbessert die Durchblutung im erforderlichen Bereich und ermöglicht es dem Werkzeug, die Läsion schnell zu erreichen..
  • Das Gel wird in kleinen Punkten im gesamten vorgeschlagenen Bereich aufgetragen, wonach es allmählich in kreisenden Bewegungen zu reiben beginnen muss.
  • Dies sollte erst nach Rötung erfolgen - die Manipulation wird unmittelbar nach dem Verschwinden des Glanzes auf der Haut gestoppt. Selbst wenn sich Feuchtigkeit anfühlt, wird der Vorgang trotzdem abgebrochen.
  • Dann müssen Sie einige Minuten warten, um das Gel zu trocknen, und den behandelten Bereich mit einem sauberen Tuch oder Mullverband verschließen. Auf diese Weise entsteht ein zusätzlicher Erwärmungseffekt..

Die Eingriffe werden am besten abends oder vor dem Schlafengehen durchgeführt, damit die therapeutische Wirkung in Ruhe erfolgt..

Therapeutische Wirkung

Die Kombination von Beinwell-Extrakt und Menthol ist erfolgreich, da diese beiden Komponenten die Wirkung des anderen perfekt ergänzen. Die Beseitigung der Symptome erfolgt jedoch nicht sofort, sondern nach wenigen Minuten - während dieser Zeit wird die Salbe von der Hautoberfläche absorbiert. Danach entwickeln sich folgende therapeutische Wirkungen:

  • Die analgetische Wirkung tritt nicht durch Blockierung von Nervenenden auf - sie lenkt von Natur aus ab. Beide Extrakte sind lokale Reizstoffe und aktivieren daher sofort alle Arten von Hautrezeptoren. Eine große Anzahl von Signalen "täuscht" das Nervensystem und lässt es vorübergehend die Hauptschmerzquelle vergessen.
  • Nach dem gleichen Prinzip beseitigt die Salbe den Juckreiz, der während der Heilung verschiedener Hautläsionen auftritt..
  • Beinwell-Extrakt hat auch adstringierende und bräunende Eigenschaften, die die Manifestationen des Entzündungsprozesses hemmen. Überschüssige Flüssigkeit wird aus dem betroffenen Fokus entfernt, die Gefäße werden verengt, wonach die Schmerzen reduziert werden.
  • Menthol zeichnet sich durch einen lokalen Kühleffekt aus, der auch Ödeme und Rötungen im betroffenen Hautbereich reduziert..

Der Gelbalsam bleibt nicht lange im Anwendungsbereich - er zieht innerhalb weniger Minuten ein, danach wird der Hautbereich wieder trocken.

Anwendungshinweise

Die Gründe für die Ernennung von Salben, Balsamen auf Toxinbasis, sind eine Vielzahl von Pathologien. Die meisten von ihnen sind Erkrankungen des Bewegungsapparates.

  • Wirbelsäulenhernie.
  • Verwendung in der HNO-Praxis: Salbe gegen Sinusitis mit Wachs, Propolispräparat gegen Husten.
  • Radikulitis.
  • Neuritis.
  • Chronische rheumatische Erkrankung während der Exazerbation.
  • Neurologische Erkrankungen.
  • Verstauchung, Meniskusschaden.
  • Prellungen, Prellungen.
  • Starke Muskelschmerzen.
  • Falten, kosmetische Hautfehler, vorzeitiges Altern.
  • Multiple Sklerose.
  • Durchblutungsstörungen bei Verletzungen, Frakturen.
  • Wärmesalbe wird von Profisportlern verwendet, um das Muskelsystem auf aktive körperliche Aktivität vorzubereiten.
  • Kreislaufversagen.
  • Verletzung der Nervenenden.
  • Altersbedingte Veränderungen der Gelenke, Reduktion, Einschränkung der Mobilität, Elastizitätsverlust des Knorpels.
  • Insektenstiche.

Vorsichtsmaßnahmen

Da das Produkt natürlichen Ursprungs ist, sollte die Lagerung verantwortungsbewusst angegangen werden - Verstöße gegen die Empfehlungen führen zu einer raschen Schädigung des Arzneimittels. Ein Salbenröhrchen kann sicher bei Raumtemperatur belassen werden, darf aber nicht lange im offenen Zustand bleiben. Bei Kontakt mit Luft verschwindet der Alkoholextrakt schnell, was für die therapeutische Wirkung verantwortlich ist.

In Bezug auf die Verfahren - danach müssen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen, um die Reste des Arzneimittels zu entfernen. Andernfalls kann es leicht von den Fingern und Handflächen zur Bindehaut, Schleimhaut der Nase oder des Mundes gelangen. In diesem Fall treten schnell Anzeichen ihrer Reizung auf - Brennen im Mund oder in den Augen, Tränenfluss, Niesen. Um unerwünschte Symptome zu beseitigen, waschen Sie den betroffenen Bereich sofort und gut mit einer schwachen Backpulverlösung.

  1. Welche Injektionen werden für Osteochondrose verschrieben??
  2. Gebrauchsanweisung Voltaren Emulgel
  3. Milgamma: Anweisungen zur Verwendung von Injektionen und Tabletten
  4. Die Verwendung von Bom Beng Salbe
  5. Gebrauchsanweisung des Arzneimittels Diklak

Struktur

Der ursprüngliche Gelbalsam enthält nur einen Wirkstoff sowie viele Hilfsstoffe, die sein Verhalten zur Läsion sicherstellen. Das Ergebnis ist eine ziemlich flüssige weißliche Salbe mit einem scharfen Minzgeruch. Es enthält die folgenden Elemente:

  • Die Basis des Arzneimittels ist Beinwell-Extrakt (ein anderer Name ist der Magen-Darm-Trakt), der dort in Form eines Balsams hinzugefügt wird. Dies bedeutet, dass die Infusion des Heilkrauts keine wässrige, sondern eine alkoholische Basis hat. Die Methode spart alle ätherischen Öle und lässt sie nicht unter dem Einfluss von Luft kollabieren. Dank dieser Konservierung enthält der Extrakt viel mehr Wirkstoffe, die sich günstig auswirken..
  • Zusätzlich wird der Salbe Menthol zugesetzt - es hat einen Reflexeffekt, der den Patienten von unangenehmen Symptomen ablenkt. Und auch dank ihm hat das Produkt einen charakteristischen stechenden Geruch.
  • Hilfssubstanzen vervollständigen die Zusammensetzung und verleihen dem Arzneimittel eine Gelkonsistenz. Diese Polymere sind in Wasser gut löslich, so dass sie nach dem Auftragen schnell absorbiert werden und keine fettigen Rückstände hinterlassen. Und ihre neutrale Natur ermöglicht es dem Extrakt, seine Aktivität für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten..

Das Medikament 911-Beinwell ist in mehreren Versionen erhältlich - sowohl als Originalwerkzeug als auch unter Zusatz anderer biologisch aktiver Zusatzstoffe.