Therapeutische Massagetechnik und Gymnastik für Kinder mit Skoliose

Skoliose ist ein Problem von Kindheit an. Bei einem Erwachsenen kann jedoch eine seitliche Krümmung der Wirbelsäule auftreten, wenn sein Muskelkorsett um die Wirbelsäule schwach ist. Das Fortschreiten der Krankheit trägt zum Heben und Tragen von Gewichten bei. In dieser Situation tritt Skoliose elementar auch bei Erwachsenen auf.

Das Problem kann konservativ und zeitnah gelöst werden. Die erste Methode ist vorzuziehen und eignet sich hervorragend für Skoliose vom Grad I - III. Um das Problem zu beheben, wurden therapeutische Übungen durchgeführt, spezielle Übungen zum Aufbau eines Muskelkorsetts um die Wirbelsäule. Die Skoliose-Massage zeigt gute Ergebnisse..

Skoliose: Ursachen der Krankheit

Die Ursachen für die seitliche Krümmung der Wirbelsäule sind einfach und häufig. Wir alle kennen sie, aber wir sind zu faul, um darauf zu achten, und verstecken uns hinter extremer Überlastung oder Müdigkeit:

  1. das Kind überwacht seine Haltung nicht (gebeugt bei den Hausaufgaben gebeugt; stützt sich beim Sitzen am Tisch auf einen Ellbogen);
  2. unsachgemäß ausgestatteter Arbeitsplatz / Schulplatz (zu hoher oder niedriger Stuhl, Beine berühren den Boden nicht);
  3. Tragen von Gewichten auf einer Schulter (für einen Schüler ist die beste Option für eine Schultasche ein Rucksack, der auf beiden Schultern getragen wird);
  4. asymmetrischer Sport in Kindheit und Jugend.

Ein weiterer Grund ist die angeborene Pathologie, insbesondere Rachitis..

Warum beginnt sich die Wirbelsäule seitwärts zu biegen? Muskeln befinden sich um die Wirbelsäule. Wenn sich eine Person nicht körperlich belastet und nicht einmal elementare Übungen macht, werden diese Muskeln geschwächt und können die Wirbelsäule nicht zuverlässig unterstützen. Dies ist besonders wichtig für Kinder, da sie schnell wachsen, während ihre Knochen noch nicht stark genug sind, um Wachstum und Gewicht zu widerstehen. Wenn die Muskeln, die die Wirbelsäule stützen, nicht entwickelt sind, dauert die Krankheit nicht lange.

Ein weiterer Faktor ist die schlechte Ernährung des Kindes - ein pathologischer Mangel in der Ernährung von kalzium- und phosphorreichen Lebensmitteln.

Was ist eine gute Massage für ein Kind?

Sie müssen verstehen, dass die Arbeit eines Massagetherapeuten nicht das unabhängige Turnen, Schwimmen und andere Aktivitäten des Körpers des Kindes ersetzt. Denken Sie daran, je mehr Ihr Kind sitzt, desto schlechter fühlt sich seine Wirbelsäule an. Für einen wachsenden Organismus ist es sehr wichtig, sich so weit wie möglich zu bewegen und die Welt zu kennen. Die Massage gegen Skoliose bei Kindern zielt darauf ab, verschiedene Probleme zu lösen:

  • Muskelentspannung von der Seite des Wirbelsäulenbogens.
  • Stärkung des Muskeltonus von der Seite der Ablenkung.
  • Entwicklung der Bauchmuskulatur.
  • Erhöhte Durchblutung.
  • Stimulation des Nervensystems.

Gegenanzeigen für die Massage

Wie jedes Behandlungsverfahren hat die Massage Kontraindikationen. Mit besonderer Sorgfalt müssen Sie dies für Kinder tun. Ihr zerbrechlicher Körper kann unvorhersehbar auf die Handlungen eines Massagetherapeuten reagieren. Massagen sind bei solchen Erkrankungen verboten:

  • Erkrankungen des Nervensystems;
  • Hämophilie;
  • Ischämische Herzerkrankung;
  • Erkältungen und Grippe (ARI, SARS);
  • Übelkeit;
  • aktive Lungentuberkulose.

Kindermassage gegen Skoliose kann nur einem Fachmann anvertraut werden, dessen Kenntnisstand durch ein entsprechendes Zertifikat bestätigt wird. Es ist auch ratsam, auf die Bewertungen zu achten. Wie die Praxis zeigt, ist es besser, keinen Massagetherapeuten zu kontaktieren, von dem niemand etwas weiß..

Aktionstechnik

Die Massagetechnik für ein Kind und einen Erwachsenen ist fast gleich. Es sei denn, die auf die Muskeln und die Wirbelsäule eines Erwachsenen ausgeübte Kraft ist viel größer als die eines Kindes. Für Eltern ist es nützlich, mit einem Notizbuch und einem Stift an Sitzungen teilzunehmen, um die Handlungen des Massagetherapeuten und ihre Bestellung aufzuzeichnen. In Zukunft kann eine solche Massage zu Hause selbst durchgeführt werden. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Die Rückenmassage mit Skoliose beginnt mit der richtigen Position des Patienten. Er wird verdeckt auf die Couch gelegt und gebeten, alle Muskeln so weit wie möglich zu entspannen..
  2. Es ist ratsam, dass sich der Patient während der Sitzung nicht bewegt.
  3. Der Einflussbereich wird erwärmt, dann die eigentliche Massage und Entspannung mit Streicheln und leichten Streicheln.

Achten Sie darauf, die breitesten Muskeln zu trainieren. Die Priorität besteht darin, die konvexe Seite zu entspannen und die konkave Seite zu straffen. Sie können es nicht übertreiben, da die Muskeln symmetrisch trainiert werden müssen.

Skoliose-Massage funktioniert nicht nur mit einer Problemzone.

Bei einer Lumbalskoliose werden unbedingt die Beine und das Gesäß des Patienten behandelt. Besonderes Augenmerk wird auf das Glied gelegt, an dessen Seite sich eine Ausbuchtung befindet. Die Reihenfolge der Massage der Beine ist wie folgt: Wir gehen von oben nach unten entlang der Rückseite, beginnend von der Hüfte über das Knie und den Wadenmuskel bis zum Fuß. Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge entlang der Vorderseite zurück.

Segmentmassage

Diese Art der Massage ist mit biologisch aktiven Punkten verbunden. Seine Wirkung beruht auf der Tatsache, dass die ausgewählten Punkte direkt mit Organen interagieren, auf die die laterale Krümmung der Wirbelsäule negativ wirkt (komprimiert). Die Technik der Segmentmassage umfasst:

  • direkte Vibration (ausgeführt durch den Rand der Handfläche im pathologischen Bereich);
  • indirekte Vibration (nur in medizinischen Einrichtungen verfügbar);
  • Bohren (2, 3 oder 4 Finger arbeiten, mit Verschiebung wird die Haut dann gerieben);
  • Schütteln des Beckens (Ziel ist die allmähliche Streckung der Wirbelsäule in der Lendengegend mit Skoliose II Grad).

Gymnastik mit Krümmung der Wirbelsäule

Therapeutische Gymnastik wird bei fast allen Erkrankungen der Wirbelsäule eingesetzt. Skoliose ist keine Ausnahme. Es wird in allen Stadien der Krankheit verschrieben, zeigt jedoch die größte Wirkung in den Stadien I und II.

Ohne die Aufsicht eines Arztes oder Trainers wird empfohlen, nur grundlegende Übungen durchzuführen, die bei unsachgemäßer Durchführung den Rücken des Patienten nicht wesentlich schädigen. Wichtige Empfehlungen:

  1. Die Belastung der Wirbelsäule erfolgt allmählich. Jeder Schmerz ist eine Ausrede, um den Unterricht zu unterbrechen und mit dem Arzt zu besprechen, warum dies passiert ist..
  2. Die Dauer des täglichen Trainings hängt vom Wohlbefinden des Patienten ab. Je besser er sich fühlt, desto länger kannst du trainieren..
  3. Ein langes Hängen an der horizontalen Stange wird nicht empfohlen. Die beste Option ist die passive Traktion..
  4. Alle Übungen, die die Wirbelsäule verdrehen, sind verboten.

Jede Gymnastik beginnt notwendigerweise mit dem Aufwärmen (Aufwärmen). Folgen Sie dann den Übungen und dem letzten Teil. Die richtige Haltung ist sehr wichtig. Alle Übungen werden mit gleichmäßigem Rücken und ruhiger Atmung durchgeführt..

Sehr nützlich für den Rücken bei jeder Form von Krümmungs-Fitball-Übungen. Dieser Gymnastikapparat wirkt sich positiv auf alle Muskelgruppen aus, einschließlich des Korsetts um die Wirbelsäule..

Die einfachste Fitball-Übung gegen Skoliose besteht darin, das Gleichgewicht zu halten, während Sie auf dem Ball sitzen. Dieses Gymnastikgerät ist nicht nur für Kinder und Erwachsene, sondern auch für Babys nützlich. Und vergessen Sie nicht, dass Sie vor dem Üben immer Ihren Arzt konsultieren müssen!

Skoliose-Behandlung: Wir machen alles in einem Komplex

Sie müssen wissen, dass Skoliose allein nicht korrigiert werden kann. Wie oben erwähnt, sind Sie und Ihre Wirbelsäule umso besser, je mehr Sie sich bewegen. Selbstmedikation und Selbstauswahl von Gymnastikübungen sind jedoch ausgeschlossen. Konsultation und Untersuchung durch einen Spezialisten (Chirurg, Vertebrologe, Traumatologe) ist erforderlich. Sie erklären genau, was Ihre Wirbelsäule braucht..

In der Regel handelt es sich dabei um Nachschubtherapie (Mikro-, Makrozellen, Vitamine), Schmerzmittel (NSAIDs oral und extern in Form von Salben oder Gelen), therapeutische Übungen (Bewegungstherapie) und Sport (Belastungen und Übungen werden streng individuell ausgewählt). Die Skoliose-Massagetherapie ist eine großartige Ergänzung dazu. Aber Sie sollten sich nicht nur auf ihn verlassen..

Effektive Massagetechnik bei Skoliose im Kindesalter

Massage ist ein wichtiges Element bei der Behandlung von Skoliose oder im Volksmund Krümmung der Wirbelsäule. Wie Sie wissen, sind die Kosten für das Verfahren recht hoch, daher sollten Sie lernen, wie Sie es zu Hause selbst machen. Die Frage, wie man bei Kindern mit Skoliose massiert, stellt sich bei vielen Eltern. Lass es uns herausfinden.

Materialinhalt

Empfohlene Massage gegen Skoliose bei Kindern in jedem Stadium der Krankheit. Es spielt eine besondere Rolle bei unterentwickelten Muskeln..

Wenn es notwendig ist, zu Hause eine Kindermassage gegen Skoliose durchzuführen?

Sie können bei Kindern zu Hause mit Skoliose massieren, wenn die Abweichung (Torsion) in den Wirbeln des Kindes nicht mehr als zehn Grad beträgt. Es ist am besten, Massagebehandlungen und Muskelstärkung zu kombinieren.

Wichtig: Wenn sich die Anzeichen einer Krankheit wie Skoliose weitgehend manifestieren, ist es am besten, sich an einen Fachmann zu wenden.

Grad der Skoliose. Mit dem 1. können Sie sicher Massagen zu Hause durchführen. Bei 2 und 3 ist es besser, auf die Hilfe eines Profis zurückzugreifen, aber einzelne Elemente des Massagekomplexes können unabhängig voneinander durchgeführt werden.

Wir empfehlen zu studieren:

Aufgaben des Massagevorgangs

  • Stärkung und Wiederherstellung des Tons und des Skeletts der Muskeln des Kindes;
  • Verbesserung des Grads des Muskeltrophismus;
  • verminderte Muskelermüdung;
  • Korrektur der Wirbelmuskulatur und des gesamten Körpers;
  • eine Abnahme der starken Schmerzen.

Eine Kindermassage gegen Skoliose kann den Allgemeinzustand des Kindes verbessern.

Darüber hinaus empfehlen wir:

Massageverfahren

Herkömmlicherweise sind die Spezialisten und die Technik der Sitzung mit einer Krümmung des Wirbelkanals in zwei Zonen - Brust und Lendenwirbelsäule - in vier Abschnitte unterteilt - zwei Brust- bzw. Lendenwirbelsäulen.

Vorbereitungsphase

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Das Kind sollte an einem harten und perfekt ausgerichteten Ort auf dem Bauch platziert werden.
  • Die Hände sollten sauber gebogen und entlang des Körpers gelegt werden.
  • Der Kopf des Kindes sollte entgegen der Krümmung in der Brust gedreht werden.

Die richtige Position des Patienten mit rechtsseitiger Skoliose. Hände entlang des Körpers, Kopf in die entgegengesetzte Richtung gedreht

Das Anfangsstadium der Massage

Während des Eingriffs muss der Masseur auf der Seite einer starken Krümmung stehen.

  • Sie müssen zuerst die Technik des Streichelns in Richtung vom Kreuzbein bis zu den Schultern mit der Handfläche anwenden.

Streichelte die Handflächen beider Hände. Die Position des Kindes hängt vom Alter ab. Es ist nicht möglich, einen zu zwingen, in der richtigen Position zu liegen.

  • In diesem Bereich müssen Sie nach einer ähnlichen Methode die obere Zone des Trapezmuskels entspannen.
  • dann die gesamte Oberfläche schleifen. Hier benutzt der Massagetherapeut gebogene Finger. Der Druck sollte nicht stark sein, aber die Anstrengung sollte sich abwechseln: dann etwas mehr, dann weniger.

Skoliose ist ein Zustand der Wirbelsäule, der pathologisch ist und sich in einer Krümmung der Wirbelsäule nach rechts oder links äußert. Neben einem unästhetischen Erscheinungsbild geht die Krankheit mit einer Abnahme des Widerstands gegen körperliche Anstrengung und in den letzten Stadien mit einer Funktionsstörung der meisten Organe einher. Die Behandlung von Skoliose beinhaltet einen integrierten Ansatz zur Lösung des Problems und zielt auf die Bekämpfung destruktiver Manifestationen ab.

Reiben Sie die Rückseite der Finger. Der Druckgrad wird individuell geregelt, aber Sie sollten nicht sehr stark handeln.

Die Taktik, mit der die Skoliose bei Kindern massiert wird, hängt vom Grad der Erkrankung ab. Lass es uns herausfinden.

Massagetechnik zu Beginn der Krankheit

Um eine Massage zu beginnen, sollte immer in der Vorbereitungsphase sein. Dann kommt immer die Initiale.

Wenn das Kind eine kleine Abweichung von der Norm aufweist und sich die Skoliose in unbedeutendem Ausmaß manifestiert, sollte während der Massage die Technik des Streichelns und Reibens abgewechselt und die Wirbelsäulenmuskulatur geknetet werden. Ebenso muss die Druckkraft zunehmen und abnehmen..

Knettechnik. Es ist wirksam mit einem geringen Grad an Krümmung und geringfügigen Manifestationen.

Wichtig! Diese Technik ist besonders effektiv, wenn das Kind im Bereich zwischen den Schulterblättern und an den paravertebralen Teilen entlang des Wirbelkanals eine Krümmung aufweist.

Massagetechnik für Skoliose zweiten und dritten Grades

Zu diesem Zeitpunkt variiert die Abweichung von der Norm zwischen dreißig und fünfzig Grad. Massage für Kinder mit Skoliose zweiten und dritten Grades sollte mit Amplitudenverdrillung (Torsion) der Wirbel durchgeführt werden, es sollte unterschieden werden. In dieser Situation sollten Sie sich an die Fachleute wenden, eine leichte Massage kann jedoch auch selbst durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich zu diesem Artikel den Artikel über die Stadien der Skoliose bei Kindern zu lesen..

Alle Massageelemente müssen mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden..

  • Zunächst die Vorbereitungsphase und die Initiale.
  • Lendenwirbelsäule Der Aufprall erfolgt in der Lendenwirbelsäule, während die Sitzung mit Muskelentspannung beginnt. Dann müssen Sie sie dehnen. Dazu muss der Masseur seine Handflächen parallel platzieren, wonach die Hände links und rechts ausgebreitet werden sollen.

Muskelziehen. Ebenso das Verfahren für das Kind.

  • Subkapularzone. Das kranke Kind sollte auf die Seite gedreht werden, und der Masseur sollte die Muskeln zunächst am rechten Beckenkamm ziehen. In diesem Fall sollte der Masseur die Handfläche seiner linken Hand auf das Kreuzbein drücken. Außerdem bewegt er sich mit der rechten Hand sanft zum Boden des Schulterblatts. Wenn der Vorgang auf der rechten Seite beendet ist, sollten Sie die linke auf die gleiche Weise trainieren..
  • Lendenwirbelsäule. Das Kind muss in seine ursprüngliche Position auf dem Bauch zurückgebracht und die Lendenwirbelsäule massiert werden. Diese Effekte helfen, den Muskeltonus zu erhöhen..
  • Unterarmbereich. Die Massage des Unterarmbereichs stimuliert die Stärkung des Muskelskeletts. Es werden verschiedene Techniken angewendet. Sie sollten abwechselnd streicheln, dann reiben und kneten. Der Vorgang endet mit einem Streicheln.

Eine Verzögerung der Haut und der Muskeln stärkt sie und verbessert die Durchblutung. Mit diesem Verfahren können Sie Abweichungen in den Skapulier- und Lendenzonen der Wirbelsäule korrigieren

  • Brustbereich. Das Kind sollte auf den Rücken gelegt oder zum Umdrehen aufgefordert werden. Eine Kindermassage gegen Skoliose wird durchgeführt, indem die Muskeln im Brustbereich und im Schlüsselbeinbereich stimuliert werden. Druck, Rückenbewegung und Nivellierung werden angewendet, gefolgt von Entspannung. Die Schultern sollten vorsichtig zurückgezogen werden, um die Wirbelsäule auszurichten.

Massieren Sie die vorderen Bauch- und Brustmuskeln. Es ermöglicht Ihnen, die Muskeln zu stärken und zu straffen

Wichtig! Eine Massage dauert zwischen fünfzehn und dreißig Minuten. Der Kurs sollte mindestens zehn und höchstens 25 Minuten dauern. Danach müssen Sie einige Wochen Pause einlegen und die Sitzungen dann wiederholen. Der größte Effekt wird erzielt, wenn das Kind eine Reihe von Übungen durchführt und schwimmt.

Eine Massage gegen Skoliose bei Kindern kann Schmerzen lindern und die Wirbelsäule straffen und normalisieren.

Wie man eine Massage gegen Skoliose bei Kindern zu Hause macht

Skoliose ist eine seitliche Krümmung der Wirbelsäule. Meistens wird es erworben, da Kinder nicht richtig sitzen, sich bücken, keinen Sport treiben. Eine Massage gegen Skoliose bei Kindern hilft, das Problem effektiv zu bewältigen. Mit der richtigen Geschicklichkeit kann es zu Hause gemacht werden..

Warum brauchen Kinder eine Rückenmassage?

Massage ist nicht nur angenehm, sondern auch nützlich. Es hilft gesunden Kindern, Skoliose zu verhindern, und bei Patienten hilft es, sie zu behandeln..

Dafür ist Massage gut:

  • verhindert und korrigiert Probleme mit der Wirbelsäule;
  • beruhigt die Nerven, reduziert übermäßige Erregbarkeit;
  • macht Gelenke und Bänder elastischer;
  • verbessert die Stoffwechselprozesse im Körper;
  • verbessert die Durchblutung und Lymphbewegung im ganzen Körper;
  • gut für Hautzustand.

Natürlich können all diese Vorteile nur bemerkt werden, wenn Sie die Massage richtig durchführen..

Massagetechnik zu Hause

Um die Krankheit zu heilen, sollte eine Massage in Kursen durchgeführt werden. Der erste Kurs sollte unmittelbar nach der Diagnose durchgeführt werden, der zweite - nach 2-3 Monaten, der dritte - nach sechs Monaten. Die Dauer eines Kurses beträgt 15-20 Verfahren. Der erste Eingriff sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Dann sollte die Dauer schrittweise erhöht werden, bis eine Stunde erreicht ist.

Während des Eingriffs müssen Sie den unteren Rücken ungleichmäßig beeinflussen. Dabei ist es wichtig, die Form und den Krümmungsgrad der Wirbelsäule sowie alle individuellen Merkmale des Kindes zu berücksichtigen.

Während des Eingriffs sollte sich das Kind wohlfühlen.

Techniken zur Massage gegen Skoliose: Schlagen, Kneten, Vibrieren, Reiben, Streicheln. Es ist wichtig, dass der kleine Patient während des Eingriffs auf einer festen Oberfläche liegt. Es ist besser, wenn Ihnen mindestens einmal ein Spezialist gezeigt hat, wie man eine Massage durchführt. Danach können Sie dies zu Hause selbst tun..

Wie man ein Kind unter 14 Jahren massiert

Die Merkmale der Massage hängen vom Grad der Erkrankung ab. Wenn es sich im Anfangsstadium befindet, ist die Massage einfach. Um dies zu tun, legen Sie das Baby auf den Bauch, es muss seine Hände beugen. Zuerst müssen Sie Ihren Rücken gut aufwärmen und dann mit unterschiedlicher Kraft reiben. Besonderes Augenmerk sollte auf den Bereich zwischen den Schulterblättern gelegt werden..

Eine Massage mit einer Skoliose von 2-3 Grad ist bereits schwieriger. In diesem Fall sollte eine deutlich größere Druckkraft angewendet werden. Die Massage beginnt wie im vorherigen Absatz beschrieben. Danach müssen Sie mit den Händen des Kindes arbeiten, sie zusammenbringen und sie aufziehen. Während dieser Massage muss das Kind seine Position ändern. Masseur arbeitet mit einem Kind an Seite und Brust. Das Reiben, Kneten und Streicheln Ihrer Brust hilft auch dabei, Ihr Rückenproblem zu beheben..

So beheben Sie das Ergebnis

Nachdem Sie Ihr Kind durch Massagen von der Krümmung der Wirbelsäule befreit haben, halten Sie das Ergebnis mit den folgenden Empfehlungen aufrecht:

  • Behalten Sie die Haltung Ihres Kindes im Auge. Lehre ihn, dass die Schule auch seinen Rücken kontrollieren muss.
  • Während er Hausaufgaben macht oder einfach nur am Computer sitzt, nimm ihn für kleine Übungen auf. Er sollte durch den Raum gehen, ein wenig springen und seine Muskeln dehnen.
  • Lassen Sie das Baby auf einer harten Matratze schlafen.
  • Nehmen Sie Ihr Baby täglich heraus.
  • Nehmen Sie Protein und Ballaststoffe in sein Menü auf. Machen Sie das Menü im Allgemeinen voll und abwechslungsreich.
  • Stellen Sie Ihr Kind in die Sportabteilung oder treiben Sie Sport mit ihm.

Befolgen Sie diese Tipps, auch wenn Ihr Kind keine Probleme hat, nur als vorbeugende Maßnahme.

Die Hauptregel der Babymassage ist, nicht zu schaden. Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, Angst haben, etwas falsch zu machen und die Situation zu verschlimmern, wenden Sie sich an einen Fachmann mit medizinischer Ausbildung.

Massage gegen Skoliose bei Kindern

Die Massage bei 1, 2 und 3 Schweregrad der Skoliose bei Kindern ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. In den Anfangsstadien der Skoliose empfehlen die Ärzte die Verwendung eines Komplexes zur Behandlung, der Schwimmen und therapeutische Übungen, manuelle Verfahren und Physiotherapie umfasst. Richtig und pünktlich hilft der Verlauf der Skoliose-Verfahren, die Entwicklung dieser Pathologie zu unterbrechen und das Kind vollständig zu heilen.

Massage Skoliose-Behandlung

Ein solches einfach auszuführendes Verfahren wirkt sich günstig aus auf:

  • Bewegungsapparat. Massage stärkt die gedehnten und entspannt angespannten Rückenmuskeln. Stärkt die Muskeln entlang der Wirbelsäule und bildet ein elastisches Korsett.
  • Kreislauf. Massagebewegungen beschleunigen den Blutfluss in den Geweben der Wirbelsäule, was zu einer erhöhten Flexibilität und Fähigkeit zur Regeneration des Knorpels führt.
  • Nervöses System. Dank der Massage wird die Reaktionsgeschwindigkeit der Nervenzellen auf äußere Reize erhöht, was sich positiv auf den emotionalen Hintergrund des Kindes auswirkt.

Massagetechnik

Ein charakteristisches Merkmal dieser Art von Massage ist die Asymmetrie ihrer Durchführung. Darauf aufbauend wurde eine Massagetechnik zur Skoliose bei Kindern zusammengestellt.

Achten Sie bei der Durchführung des Verfahrens auf die Position des betroffenen Bereichs: Auf der konkaven Seite des Wirbelsäulenbogens sind die Muskeln überdehnt und auf der konvexen Seite sind sie übermäßig stark.

Muskelüberdehnung von der konkaven Seite des Bogens muss durch eine Erhöhung ihres Tons ausgeglichen werden. Verwenden Sie zu diesem Zweck im Bereich der gedehnten Muskeln die folgenden Techniken: Reiben, Klopfen, Kneten und Vibrieren. Massieren Sie hier in den ersten Sitzungen sanft und ohne übermäßigen Druck, da das Muskelgewebe in diesem Bereich leicht verletzt werden kann.

Auf der Rückseite des Bogens sind die Muskeln zusammengezogen. In diesem Bereich des betroffenen Bereichs sollen Massagebewegungen Verspannungen von krampfhaften Muskeln lösen und diese entspannen. Hier werden solche Methoden angewendet: Streicheln, leichte Vibration und sanfte Bewegungen entlang der Muskelfasern. Massieren Sie die Längsmuskeln des Rückens, die parallel zur Wirbelsäule verlaufen, sanft und vertikal entlang ihrer Position.

Lokale Robben und Muskelknoten sind die Bereiche mit den größten Schmerzen. Handeln Sie also gezielt und reflexartig auf sie.

Die Kombination dieser Techniken verringert die deformierende Wirkung der Muskeln auf die Wirbelsäule.

  • Empfohlene Lektüre: Babyreflexmassage

Verfahren

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie das Verfahren zu Hause ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, sollten Sie das Video von Experten studieren.

  • Massieren Sie mit einem sanften Reiben des Rückens, um die Muskeln aufzuwärmen.
  • Führen Sie regelmäßig, mindestens einmal pro Tag, Massagen durch. Dauer einer Sitzung - von einer halben bis zu einer Stunde.
  • Erweichen Sie Ihre Hände mit Babyöl oder Massagecreme
  • Bewegen Sie sich ohne übermäßigen Druck
  • Es ist strengstens verboten, direkt auf die Wirbelsäule zu drücken
  • Die Sitzung findet frühestens eine Stunde nach dem Essen statt
  • Beenden Sie eine therapeutische Massage mit sanften Bewegungen
  • Bestimmen Sie die Stärke der Exposition basierend auf dem Zustand des Kindes und dem Grad der körperlichen Entwicklung des Körpers
  • Fügen Sie während jeder Sitzung Schulungsvideos hinzu, um die Richtigkeit der Aktionen ständig zu überwachen.

Legen Sie das Kind vor Beginn des Eingriffs auf eine harte Oberfläche in einer Position, in der sich die Rückenmuskeln so weit wie möglich entspannen. Geben Sie dem Kind eine bequeme, aber bewegungslose Position, da es während der Massage nicht mehr möglich ist, seine Position zu ändern. Der Kopf des Kindes sollte zur konvexen Seite des pathologischen Bogens gedreht werden.

Die erste Massage wird durchgeführt, um die Steifheit des Muskelrahmens zu beseitigen und die Beweglichkeit aller Teile der Wirbelsäule zu verbessern. Während dieser Zeit stabilisiert sich der Schlaf des Kindes und der Appetit verbessert sich, aber die körperliche Aktivität kann abnehmen.

Die nachfolgenden Kurse sollen die Beweglichkeit der Wirbelsäule unterstützen und gleichzeitig die schwachen Muskelgruppen stärken. Daher sollten wiederholte Kurse intensiver und länger sein als die ersten. In diesem Stadium entwickelt das Kind einen ziehenden Muskelschmerz im Rücken, der eine Reaktion der Muskeln auf die Belastung ist. Verringern Sie in diesem Fall die Intensität um einige Sitzungen, damit das Kind keine negative Einstellung zum Eingriff hat.

Massage mit C-förmiger Skoliose

Bei dieser Form der Skoliose hat die Wirbelsäule des Kindes einen Krümmungsbogen. Bei einer C-förmigen Verformung der Lendenwirbelsäule wird eine therapeutische Massage mit Quetschen angewendet. Zuerst wird die konkave Seite des Wirbelbogens massiert, dann die konvexe Seite. Lendenwirbel kneten und in kreisenden Bewegungen reiben. Der Raum zwischen den Rippen wird durch lineare Bewegungen massiert. Dann gelangen sie in die Beckenregion, wo das Kreuzbein mit besonderem Druck geknetet wird. Dehnen Sie am Ende des Eingriffs vorsichtig die Muskeln der Beine, wobei Sie besonders auf die Extremität achten, auf deren Seite die Konvexität des Wirbelbogens liegt.

Bei S- und Σ-Krümmung bleibt die Technik dieselbe wie bei C-förmiger Verformung. Kneten Sie die Lenden- und Brustwirbelsäule vorsichtig.

Massage gegen Skoliose 1. Grades

Bei 1 Grad Pathologie ist der Krümmungsbogen in der Regel nicht ausgeprägt. Daher wird die Massagetechnik mit einer milden Form der Skoliose auf abwechselndes Reiben und Kneten der Rückenmuskulatur reduziert. Erhöhen oder verringern Sie die Druckkraft. Achten Sie darauf, den Interskapularraum zu massieren. Eine Massage mit dem ersten Krümmungsgrad kann die Verformung unabhängig voneinander beseitigen. Daher ist die frühzeitige Erkennung der Pathologie der Schlüssel zum Erfolg bei der weiteren Behandlung.

Massage bei Skoliose 2 und 3 Grad

In solchen Fällen besteht die Massagetechnik darin, differenzierte Techniken zu verwenden. Wählen Sie eine moderate Druckkraft und erhöhen Sie diese schrittweise von Sitzung zu Sitzung, um die Belastung der Muskeln zu erhöhen. Eine Massage mit Skoliose 2. Grades kann die Krümmung vollständig beseitigen und neurologische Störungen beim Kind lindern. Bei Kindern und Jugendlichen gibt es positive Vorhersagen für eine vollständige Heilung einer Krankheit. Daher ist es wichtig, eine Krankheit in einem wachsenden Organismus rechtzeitig zu diagnostizieren.

Sitzungshäufigkeit

Ein Kurs therapeutischer Massageverfahren für Wirbelsäulendeformitäten besteht aus 15 bis 20 Sitzungen. Bei Bedarf wird der Arzt einen zweiten Kurs verschreiben, der frühestens einen Monat später wieder aufgenommen werden kann. Es wird nicht empfohlen, mehr als 2-3 Kurse pro Jahr durchzuführen, da mit der Zeit die Wirksamkeit der Massage abnimmt.

Skoliose ist kein Satz, und die pünktlich begonnene Behandlung wird den Zustand des Babys erheblich lindern.

Eltern können ihrem Kind unabhängig helfen, mit dieser Krankheit umzugehen, und nur 1 Stunde pro Tag für seine Behandlung aufwenden. Alle Manipulationen mit dem nicht geformten Bewegungsapparat sollten nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden. Um Ihren Handlungen mehr Vertrauen und Klarheit zu verleihen, massieren Sie sie erst, nachdem Sie die Videoclips von erfahrenen und qualifizierten Ärzten sorgfältig studiert haben.

Diesen Artikel bewerten: 5 Bitte bewerten Sie diesen Artikel

Derzeit sind noch 5 Bewertungen für den Artikel übrig, durchschnittliche Bewertung: 4,60 von 5

Therapeutische Rückenmassage bei Skoliose

Das Konzept der Skoliose (aus dem Griechischen - Skoliose) ist eine ausgeprägte frontale Wirbelkrümmung. Die Krankheit entsteht durch eine falsche Haltung oder durch bestimmte entzündliche Prozesse, die direkt im Wirbelgewebe auftreten.

In einigen Fällen bildet sich die Krankheit vor dem Hintergrund intensiver körperlicher Anstrengung oder einer Änderung des Lebensstils zurück. Und die gekrümmte Krümmung kann durch eine therapeutische Massage korrigiert werden.

Die Wirkung der Massage auf den menschlichen Körper ↑

Eine professionelle und kompetent durchgeführte Massage wirkt heilend, wiederherstellend und entspannend auf den Körper..

Es ist bekannt, dass Sie mit der richtigen Auswahl an Massagetechniken bestehende Krankheiten nicht nur beseitigen, sondern auch deren Auftreten in Zukunft verhindern können.

Massage hat eine sehr wohltuende Wirkung auf:

  • Nervensystem: Dank massierender Bewegungen reagieren Nervenzellen schnell auf mechanische Reize und ein Strom positiver Impulse gelangt in das Nervensystem. Massage kann nervöse Reizbarkeit lindern.
  • Gelenke und Bänder: Massagebewegungen tragen zu einer besseren Blutversorgung der Gelenke und einer schnelleren Bewegung der Synovialflüssigkeit bei. Dadurch werden die Gelenke elastischer..
  • Kreislaufsystem: Massage beschleunigt die Durchblutung und Lymphbewegung im Körper;
  • Stoffwechsel: Massage bewältigt idealerweise Cellulite-Manifestationen aufgrund der Verbesserung des Stoffwechselprozesses;
  • Haut: Mit Massagebewegungen können Sie alte Epidermiszellen von der Hautoberfläche entfernen. Es verbessert die Arbeit von Schweiß, Talgdrüsen, strafft und stellt die Hautstruktur wieder her.

Durch die richtige Massage können Sie die anfängliche Skoliose korrigieren.

Massagetheorien zur Rückenskoliose ↑

Bisher gibt es zwei Massagetheorien zur Wirbelsäulenskoliose.

Das erste besagt, dass das Ziel von Massageverfahren darin besteht, einen Entspannungszustand direkt in den angespannten Muskeln zu erreichen und die Schwächung abzumildern.

Die Theorie, die als "Bogenschnur" bezeichnet wird, besagt, dass die Muskeln der konkaven Wirbelzone als angespannt angesehen werden; und auf der konvexen Seite - die Muskeln sind entspannter.

Hier wird der Wirbelbogen mit dem Bogen identifiziert, woraus Schlussfolgerungen gezogen werden: Die Rückenmuskulatur (wie eine Zwiebelbogensehne) wird entlang der Wirbelsäule in eine konkave Zone gespannt, so dass ihre gegenüberliegende Seite entspannt bleibt.

Die "Zwiebel" -Version wird von modernen Chirurgen häufig verwendet.

Die zweite Theorie behauptet das Gegenteil: Die gewölbte Muskelseite wird als angespannt angesehen.

Dies wird durch zahlreiche Messungen von Patienten mit Indikatoren für das Wirbelsäulenpotential bestätigt. Sein Wert in der konvexen Zone ist immer größer. Die Theorie hat mehr Beweise in der praktischen Medizin erhalten..

Es ist jedoch unmöglich, den hinteren Bereich kategorisch in zwei Zonen zu unterteilen: nur angespannt und nur geschwächt. Die Wirbelmuskeln an den Seiten können sich in einem anderen Zustand befinden. In der Regel sind sie gerade in der konvexen Zone stärker beansprucht.

Bei der Massage der Wirbelsäule sollte dieser Faktor berücksichtigt werden, wobei jedoch der Gruppe der einzelnen Muskeln besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Formulare und Anforderungen für die Umsetzung ↑

Fachleute unterscheiden die allgemeine Form der professionellen therapeutischen Massage von der sogenannten privaten Form.

In der Regel werden alle Körperteile massiert, wobei Problembereiche besonders berücksichtigt werden.

Massagen werden täglich durchgeführt und dauern je nach Komplexität etwa eine Stunde.

In privater Form wird besonders auf einzelne Körperteile geachtet: die Rückenregion, Arme, Beine, Hände usw..

Die Massagezeit kann 4 Minuten oder vielleicht eine halbe Stunde betragen. Es hängt alles von den verwendeten Massagetechniken und dem massierten Bereich des Körpers ab..

Um eine Massage zu beginnen, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen:

  1. Bringen Sie den Patienten in eine Position, in der seine Muskelmuskeln entspannt sind..
  2. Um dem Patienten während der gesamten Sitzung eine feste, aber bequeme Position zu bieten.
  3. Es ist verboten, die Position des Patienten während der Massage zu ändern.
  4. Bevor Sie mit der Wirbelsäulenmassage beginnen, müssen Sie die physiologische Wirbelkrümmung ausrichten.

Gegenanzeigen ↑

Bevor Sie sich für einen therapeutischen Massagekurs anmelden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um herauszufinden, ob mögliche Kontraindikationen vorliegen.

Es gibt viel mehr als eine hygienische Massage:

  • Blutkrankheiten;
  • Veranlagung zu zu häufigen Blutungen;
  • häufige entzündliche Prozesse einer bestimmten Art;
  • Erkrankungen der Haut, der Nägel, der Kopfhaut;
  • verschiedene eitrige Prozesse im Körper;
  • Schürfwunden, Schwiegermutter und andere mechanische Hautläsionen;
  • alle Arten von Entzündungen der Lymphknoten und Blutgefäße;
  • verschiedene verschlimmerte Beschwerden des Nervensystems;
  • übertragene Blutungen;
  • allergische Reaktionen;
  • ständige geistige und körperliche Überlastung;
  • aktive Tuberkulose;
  • ischämische Form des Myokards;
  • psychische Abweichungen;
  • Gefäßsklerose im Gehirn;
  • Quinckes Ödem;
  • verfügbare Atemwegserkrankungen;
  • sexuell übertragbare Komplikationen;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • hypertensiven Krise.

Detaillierte Informationen über das Vorhandensein der einen oder anderen Kontraindikation können von einem Allgemeinarzt, Chirurgen oder Arzt für Bewegungstherapie geklärt werden.

Es ist zu beachten, dass in der postoperativen Phase eine Massage mit Skoliose der Wirbelsäule nicht durchgeführt werden kann, wenn:

  • Herz- / Gefäßinsuffizienz;
  • Nieren- / Leberversagen;
  • mit Embolie in einer Arterie (Lunge) gebildet;
  • verschiedene allergische Anfälle.

Viele Kontraindikationen sind vorübergehend und nach ihrer Beseitigung kann der behandelnde Arzt eine Massage verschreiben.

Es muss auch beachtet werden, dass eine manuelle Massage bei Hautkrankheiten (Ekzeme, Psoriasis und andere) nicht durchgeführt werden kann..

Technik und Technik ↑

Massagetechniken für die Skoliose des Rückens sind einfach - es ist notwendig, den Tonus der geschwächten Muskeln zu stärken oder wiederherzustellen, um die Anspannung zu entspannen.

Die therapeutische Massage beginnt mit den Muskeln der Beine, dann mit den Hüften, gefolgt vom Magen und endet mit dem Rücken.

Eigenschaften

Es sollte die Massagetechnik berücksichtigen, die Folgendes umfasst:

  • besondere Bestimmungen zur Korrektur von Wirbelsäulendeformitäten;
  • Auswahl der minimalen, aber effektivsten Massagetechniken;
  • Die Höhe des Massagetisches wird an die Höhe der ausgestreckten Finger in einem Zustand gesenkter Hände angepasst.

Je nach Art der Skoliose gibt es verschiedene Arten von Massagen..

Massage für Skoliose von I, II, III und IV Grad

Wenn ich Kunst. Die Verformung der Skoliose ist vernachlässigbar. Der seitliche Abweichungswinkel beträgt 10 Grad. Wenn II Art. - 25 Grad, III Kunst. - 40 Grad.

IV Art. gekennzeichnet durch ausgeprägte Wirbelkrümmung und das Auftreten eines "Buckels".

Für Skoliose ersten Grades sind charakteristisch:

  • abgesenkte Kopfposition;
  • flache Schultern;
  • lümmeln;
  • asymmetrische Taille;
  • ausgeprägte Rotation der Wirbel um ihre Achse.

Die Wirbelsäulenkrümmung des II. Grades wird begleitet von:

  • Drehung
  • Asymmetrie der Halskonturen;
  • die Bildung einer Muskelrolle in der Lendengegend;
  • Vorsprung der Brust.

Mit Skoliose III Grad bei einem Patienten:

  • es bilden sich schwache Umrisse des "Buckels";
  • die Bauchmuskeln werden schwächer;
  • Die vorderen Rippen beginnen sich zu wölben.

Bei Skoliose IV Grad:

  • akute Symptome verstärkten sich im Anfangsstadium der Krankheit;
  • Muskeln im Bereich der Wirbelkrümmung sind sehr gedehnt.

Foto: Skoliose 3 (links) und 4 (rechts) Grad

Massage gegen Skoliose I - IV Art. wie folgt durchgeführt:

  • Biegungen im Frontalbereich der Wirbelsäule werden erkannt;
  • der Rücken ist optisch in Quadrate unterteilt;
  • Die Methode zur Beeinflussung der Wirbelmuskulatur wird unter Berücksichtigung des Krümmungsgrades ausgewählt.
  • Massiert den Rücken, den Bauch und den Brustbereich, um das Muskelkorsett zu stärken.

Es wird in 3 Stufen durchgeführt:

  1. Aufwärmen eines massierten Körperbereichs.
  2. Massageprozess (Kneten, Vibrationen verschiedener Art, Dehnen, Verschieben, Reiben, Schocktechniken).
  3. Entspannungsphase (Streich-, Press- und Knetmethoden).

Babymassage

Bei Skoliose bei einem Kind wird es nach einer bestimmten Technik durchgeführt:

  • Das Kind liegt auf dem Bauch. Von der Seite der Brustabteilung führt der Spezialist entspannende Bewegungen aus (Streicheln, Beruhigen und Entspannen). Dann werden Schleif- und Vibrationsaktionen im Bereich der Thoraxskoliose und dann im Bereich der lumbalen Konkavität durchgeführt.
  • Das Kind liegt auf der linken Seite. Hier wendet der Masseur Methoden an, mit denen Sie den Beckenkamm nach rechts ziehen können.
  • Das Kind dreht sich auf den Bauch. Die Massage wird in der Lendenwirbelsäule fortgesetzt. Dann wird die subkapuläre Zone entspannt und gedehnt..
  • Das Kind liegt auf dem Rücken. Die vordere Brustfläche wird massiert.
  • Eine Massage endet mit einem Streicheln des Rücken- und Schulterbereichs.

Die Massagetechnik von Adele Maxovna Chunts gilt als sehr effektiv und weit verbreitet. Speziell entwickelte Techniken berücksichtigen alle Nuancen der Skoliose im Kindesalter.

Mit lumbaler Skoliose

Hier beginnt die Massage normalerweise mit dem Streicheln des gesamten Rückenbereichs.

Ferner wirkt der Massagetherapeut direkt auf die langen Rückenmuskeln (kreisförmiges Kneten sowie der Doppelhals, Spezialring / kombinierte Fahnen, nur mit gebogenen Fingern durchgeführt). Interkostalräume werden ebenfalls sorgfältig massiert..

In der Lendenwirbelsäule kneten die Muskeln sanft mit einem kleinen Kissen oder dann mit einem Daumentuberkel nur in einer geraden Linie; Die Säge- / Kreuzungstechnik wird verwendet.

Die Massage endet in der Regel mit entspannenden Bewegungen und leichteren Streicheleinheiten entlang der gesamten Rückenfläche.

Video: Gymnastik

Mit Brustskoliose

Normalerweise wird eine Massage gegen Brustskoliose von Spezialisten direkt verschrieben, um die Muskeln zu entspannen und der Schulter eine natürliche Position zu geben..

Der Masseur zieht die deformierte Schulter, so dass sie eine symmetrische Position zur benachbarten Schulter einnehmen kann. Dann wirkt sich der Effekt ausschließlich auf die Brustmuskeln aus (dies sind nur gewöhnliche Techniken, ein spezieller Ring / kombiniertes Kneten sowie ein Doppelhals)..

Absolut alle Lücken zwischen den Rippen werden sanft in gerader / kreisförmiger Richtung massiert.

Mit s-förmiger Krümmung

Diese Art der Massage betrifft den unteren Rücken und die Brustwirbelsäule. Es wird durch die obigen Verfahren hergestellt..

Thai

Bei der Behandlung von Skoliose werden thailändische Massagetechniken verwendet, deren Schwerpunkt auf der Beseitigung von Problemen mit mechanischen Techniken liegt.

Während der Sitzung liegt der Patient auf dem Boden, seine Hände liegen hinter dem Rücken, ein Kissen wird unter seine Schulter gelegt.

Der Masseur befindet sich neben dem Gesäß des Patienten und übt einen weichen Druck in der dorsalen Zone aus. Dann wird die Lendengegend massiert..

Als nächstes wird das Seitenteil massiert. Hier werden Manipulationen durchgeführt, indem der Körper des Masseurs ohne die Hände gedreht wird.

Der letzte Schritt ist das Strecken der Hände und sanfte Druckbewegungen an den Seiten des Körpers.

Differenziert

Diese Massagemethode verwendet differenzierte Druckmethoden auf die Rückenmuskulatur (entspannende, tonisierende und dehnbare Aktionen)..

Manipulationen werden mit den Wirbelsäulenmuskeln sowie dem Bauch, der gesamten Brust, dem Gesäß und den Gliedmaßen durchgeführt.

Video: Differentialmassage

Handbuch

Manuelle Massage gehört zur Klasse der medizinischen Eingriffe. Seine Technik ist heute weit verbreitet bei der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen..

Es enthält eine Reihe mechanischer Effekte auf Problembereiche des Körpers. Ein guter Massagetherapeut verwendet normalerweise Kneten, Dehnen, Vibrieren und Streicheln.

Die manuelle Massage hilft dabei, die Wirbelsäulenstruktur und den Durchsatz der Blutgefäße wiederherzustellen. Vor Beginn einer solchen Massage müssen Sie sich unbedingt einer vollständigen Untersuchung unterziehen.

Kann

Die Schröpfmassage ist ein spezifisches Behandlungsverfahren - eine direkte Wirkung auf das erkrankte Organ erfolgt durch ein Vakuum.

Diese Massage fördert die Durchblutung und Lymphzirkulation und nährt das Gewebe sehr aktiv..

Es kann zu Hause durchgeführt werden. Es wird angenommen, dass dies keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse erfordert..

In der Regel wird zunächst die Lendenwirbelsäule des Patienten durch Massagebewegungen gerieben und erwärmt.

Danach wird sein Rücken mit normalem Vaseline / Massageöl oder öliger Babycreme behandelt. Und erst wenn das gesamte Öl bereits aufgenommen wurde, müssen Sie ein medizinisches Glas, Alkohol und eine Pinzette mitnehmen.

Ein sauberes Wattestäbchen wird in Alkohol getaucht und dann in Brand gesetzt. Ein Massagetherapeut führt eine Pinzette mit diesem brennenden Tampon 2 Sekunden lang in das Glas ein, um dort ein Vakuum zu erzeugen und die Luft zu verdünnen. Dann wird dieses Glas schnell am Körper des Patienten installiert.

In der nächsten Phase werden bereits die sogenannten geradlinigen Lichtkonservenbewegungen ausgeführt..

Sie werden ausschließlich in der Länge der Wirbelsäule hergestellt..

Mit einem medizinischen Gefäß können Sie nicht nur geradlinige, sondern auch kreisförmige und verschiedene Zick-Zack-Bewegungen ausführen. Die Massage dauert 5-15 Minuten, danach wird das Glas entfernt und das restliche Öl mit einer Serviette entfernt.

Video: Technologie

Stelle

Nicht umsonst wird Akupressur heutzutage immer direkter zur Behandlung von Skoliose eingesetzt. Diese Methode ist mit der bewährten Punkttheorie verwandt..

Wie Sie wissen, gibt es in unserem Körper einfach eine große Anzahl von Punkten, die mit bestimmten Organen verbunden sind. Wenn das Organ gesund ist, ist ein Punkt in einem bestimmten Bereich schmerzlos und umgekehrt.

Um mit der Krankheit fertig zu werden, müssen Sie die Punkte auf dem Körper und ihre Bedeutung genau kennen.

Wenn Sie 5 Sekunden lang nur mit den Fingerspitzen auf eine schmerzhafte Stelle drücken, wird die Leistung eines bestimmten Organs wiederhergestellt.

Zur Behandlung der Skoliose werden die Punkte des "großen Wirbels", des "gekrümmten Teiches" und der "Knochenverbindung" verwendet.

Akupressur erfordert bestimmte Kenntnisse und Professionalität.

Wie oft müssen Sie tun? ↑

Der Verlauf einer Massage bei Erwachsenen und Kindern beträgt 10 bis 20 Tage und hängt vom Grad der Krümmung der Wirbelsäule ab. Nach einem Monat oder einem halben Jahr verschreibt der Arzt eine zweite therapeutische Massage.

Pro Jahr sollten ca. 2-3 Kurse mit individuellen Massagen durchgeführt werden.

Bei etwas längerem oder zu häufigem Halten nimmt die Wirksamkeit der Massage allmählich ab.

Es ist zu beachten, dass bei Skoliose eine Massage in Verbindung mit einer Physiotherapie durchgeführt wird. Körperliche Übungen werden einzeln ausgewählt und täglich oder mehrmals in 7 Tagen durchgeführt.

Physiotherapie wird auch empfohlen, wenn der Zustand der Wirbelsäule verbessert wird, um eine zukünftige Skoliose zu verhindern.

Die erwartete Wirkung der Verfahren ↑

Professionelle und natürlich therapeutische Massagen gegen Skoliose helfen nicht nur, Rückenschmerzen zu beseitigen, sondern wirken sich auch schnell direkt auf den ganzen Körper aus.

Experten empfehlen eine therapeutische Massage für jeden Grad an Skoliose..

Regelmäßige Massagen können die Krümmung der Wirbelsäule und des gesamten Körpers korrigieren. Im Allgemeinen stärken sie perfekt die Muskeln, erhöhen die Durchblutung, reduzieren Schmerzsyndrome und das Gefühl chronischer Müdigkeit..

Als Ergebnis der Rückenmassage:

  • Muskelkorsettbildung tritt auf;
  • Die Korrektur der Wirbelkrümmung erfolgt schrittweise;
  • Schmerzlinderung.

Ein Massagekurs reicht nicht aus, um Skoliose zu beseitigen und die Wirbel auszurichten.

Es ist notwendig, einen einjährigen Kurs zusammen mit anderen Verfahren (Bewegungstherapie, körperliche Verfahren) zu belegen..

Mit den richtigen Methoden können Sie Skoliose dauerhaft loswerden. Die Hauptsache ist nicht, diesen Prozess zu verzögern, sondern rechtzeitig einen Arzt zu konsultieren.

Es wird nicht empfohlen, sich selbst zu massieren.

Massage ist ein wichtiger und wirksamer Bestandteil bei der richtigen Behandlung von Skoliose. Sie können sich jedoch nicht nur auf eine Massage beschränken. Die Kombination anderer Methoden und Massageverfahren bringt jedoch greifbare Vorteile..

Die Technik und Technik der Massage bei Skoliose

In der medizinischen Praxis gibt es eine Vielzahl von Methoden zur Behandlung der Wirbelsäulenverkrümmung, aber die Massage mit Skoliose nimmt einen besonderen Platz ein.

Skoliose ist eine Erkrankung des Bewegungsapparates mit sichtbarer Krümmung der Wirbelsäule in der Frontalebene. Die Krankheit ist besonders für den Körper eines wachsenden Kindes sehr schwerwiegend, da sie nicht nur zu kosmetischen Defekten führt, sondern auch zu einer Pathologie der inneren Organe, die sich unter der Wirkung einer gekrümmten Wirbelsäule zu verschieben beginnen und ihre Arbeit stören.

Eine Massage gegen Skoliose bei Kindern hilft zusammen mit anderen Methoden zur Behandlung einer Krankheit, den Zustand des Rückens zu verbessern und in einigen Fällen den Krümmungswinkel zu verringern.

Merkmale der Krankheit

Überlegen Sie, was eine anhaltende Krümmung der Wirbelsäule verursacht und ob Skoliose tatsächlich durch Massage geheilt werden kann..

Die Ursachen für die Entwicklung der Krankheit können angeboren (genetische Pathologien in Verbindung mit einem schwachen Muskelsystem, erbliche Bindegewebsdysplasie) oder erworben (falsche Haltung am Tisch in der Schule und zu Hause, sitzender Lebensstil, Entzündung der Wirbel, erhöhte Belastung der Wirbelsäule, Rachitis, Poliomyelitis) sein ).

Viele Experten glauben, dass diese Ursachen in Verbindung mit der aufrechten Haltung einer Person einen großen negativen Einfluss auf die Wirbelsäule haben, mit dem ein schwacher Körper nicht angemessen umgehen kann..

Vor dem Hintergrund intensiver körperlicher Anstrengung und Kontrolle der Körperhaltung ist eine Rückbildung der Krankheit möglich. Eine regelmäßige Massage ist damit verbunden, wenn die Wirbelsäule gekrümmt ist, wodurch Sie den Muskelapparat stärken und den normalen Blutfluss in Geweben und Organen wiederherstellen können.

Wie wirkt sich Massage auf den menschlichen Körper aus?

Eine Massage mit Skoliose, die von einem professionellen und kompetenten Spezialisten durchgeführt wird, sollte eine heilende, wiederherstellende und entspannende Wirkung auf den gesamten menschlichen Körper haben.

Wenn Sie das richtige Massageverfahren wählen, können Sie nicht nur von der Krankheit geheilt werden, sondern auch deren zukünftiges Auftreten verhindern.

Eine Rückenmassage mit Skoliose wirkt sich auf folgende Körpersysteme aus:

  • Nervös. Nervenenden reagieren schnell auf Massagen, wodurch positive Impulse in das Nervensystem gelangen, die die Erregbarkeit einer Person verringern können. Lindert Verspannungen und Muskelkrämpfe. Schmerzen, Steifheit der Wirbelsäule werden reduziert, die frühere Mobilität kehrt zurück.
  • Gelenke. Knorpel in den Gelenken wird elastischer, indem die Durchblutung verbessert und die Produktion von Synovialflüssigkeit beschleunigt wird.
  • Blutversorgung. Massagebewegungen tragen zur Normalisierung der Durchblutung bei, die Beseitigung von Stagnation in Geweben und Organen, auch der Lymphabfluss wird beschleunigt. Dies ermöglicht es Nährstoffen, sich rechtzeitig und ungehindert geschädigten Wirbelsäulengeweben zu nähern..
  • Stoffwechsel. Die Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper werden beschleunigt, was zur raschen Beseitigung toxischer Substanzen und zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beiträgt.
  • Die Haut. Durch die Massage können Sie die tote Schicht der Epidermis entfernen. Dies wirkt sich günstig auf die Arbeit der Talg- und Schweißdrüsen aus. Die Haut wird fest und geschmeidig..
  • Immun Massage der Wirbelsäule mit Skoliose stärkt das Immunsystem, erhöht den Tonus.

Arten und Formen von Massageverfahren

Arten der Massage zur Krümmung der Wirbelsäule:

  1. Therapeutisch. Ziel ist es, den Krümmungswinkel in der Wirbelsäule zu reduzieren.
  2. Prophylaktisch. Es ist unterteilt in Reflexmassage (Stoppen dystrophischer Veränderungen im Muskelgewebe) und Segmentmassage (wirkt auf aktive Punkte, mit denen die Arbeit der inneren Organe wiederhergestellt wird).

Regeln für die Durchführung einer Babymassage mit Skoliose

Trotz der Tatsache, dass Massageverfahren viele Vorteile für die Krümmung der Wirbelsäule bringen können, können sie auch weh tun, wenn die Massage falsch durchgeführt wird. Können alle Kinder eine Massage gegen Skoliose bekommen??

Gibt es Stadien der Pathologie, in denen Massage eine Kontraindikation ist??

  1. Zuallererst sollte eine Massage gegen Skoliose nur von kompetenten Spezialisten durchgeführt werden, die alle Nuancen der Entwicklung des Körpers des Kindes, physiologische und anatomische Merkmale sowie Merkmale der Pathologie selbst kennen.
  2. Zweitens sollte eine Massage gegen Skoliose bei Kindern von einem Orthopäden verschrieben werden und erst nach einer vollständigen Untersuchung des Körpers des Kindes das Stadium und die Art der Krankheit bestimmen.
  3. Drittens kann eine Massage gegen Skoliose 1. Grades mit jeder Methode durchgeführt werden, da der Krümmungswinkel immer noch klein ist und die Hauptaufgabe in dieser Zeit darin besteht, die Muskeln zu stärken und die natürliche Position der Wirbelsäule zu stabilisieren. In diesem Stadium reagiert die Skoliose recht gut auf Korrekturen. Leider wird eine Krümmung in diesem Ausmaß sehr selten diagnostiziert. Deshalb ist es wichtig, auf Ihr Kind zu achten und negative Veränderungen in seiner Haltung rechtzeitig zu bemerken..

Häufiger wird Skoliose in zwei Stadien diagnostiziert, wenn der Krümmungswinkel etwa 20 ° erreicht. Übermäßig angespannte und entspannte Muskeln sind hier bereits deutlich sichtbar, was bedeutet, dass bei der Anwendung einer Massage bei Skoliose 2. Grades bestimmte Methoden gewählt werden müssen, um das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern. Gleiches gilt für die Massage mit Krümmung der Wirbelsäule bei Kindern von 3 und 4 Grad.

Grundregeln

  • Der Patient befindet sich in einer stationären Position auf einer harten Oberfläche, die Muskeln sollten entspannt sein, gleichzeitig sollte er sich so wohl wie möglich fühlen.
  • Vor der Massage müssen Sie die Verformung ausrichten.
  • Für die effektive Nutzung des Gewichts des Masseurs ist es erforderlich, dass sich der Tisch unter den Fingern seines ausgestreckten Arms befindet.

Massageschritte zur Krümmung der Wirbelsäule bei Kindern

  1. Wärmebewegungen. In diesem Fall können Sie spezielle Öle verwenden. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Durchblutung zu erhöhen.
  2. Die Massage selbst. Dies sind Knetbewegungen, Dehnen, Reiben, Verschieben, kleinere Stöße und Vibrationen können angewendet werden;
  3. Entspannende Massage. Dieses Kneten, Streicheln und leichten Druck.
  • Vakuum. Es wird mit Dosen durchgeführt, die sich entlang der Wirbelsäule befinden. Vor dem Halten wird der Rückenbereich gerieben und geknetet.
  • Akupressur bei Skoliose des Rückens. Bei dieser Art der Massage beeinflussen die Fingerspitzen bestimmte Punkte der Wirbelsäule.
  • Handbuch. Es gibt Auswirkungen auf Problembereiche mit einer bestimmten Technik..
  • Differenziert. Verschiedene Teile der Wirbelsäule sind von verschiedenen Techniken betroffen. Eine solche Massage ermöglicht es, sich so weit wie möglich zu entspannen und zu dehnen sowie die Muskeln von Rücken, Brust, Bauch, Armen und Beinen zu straffen.

Methoden und Techniken der Massage bei Skoliose

Die wichtigsten methodischen Prinzipien:

  1. Es wird empfohlen, die Massage alle sechs Monate durchzuführen.
  2. Ein Massagetherapeut sollte etwa 3 Minuten lang auf einen Körperteil einwirken, jedoch nicht länger.
  3. Sie müssen die Massage ab 20 Minuten beginnen und schrittweise auf 40 Minuten und Stunden ansteigen.
  4. Alle Massagen sollten in Richtung des Lymphsystems durchgeführt werden;
  5. Verwenden Sie Öle oder spezielle Cremes, um ein gutes Gleiten zu gewährleisten.
  • Den Rücken massieren. Der Patient passt auf den Bauch, die Arme am Körper entlang. Der Kopf dreht sich zu der Seite, die der Seite der Deformität in der Brust gegenüberliegt. Zuerst wärmen sie die Muskeln und geben ihnen Entspannung. Nach dem Straffen der Brust von der Seite der Ausbuchtung der Rippen, so dass sich die Muskeln entspannen. Dann wird der konkave Teil massiert, dh derjenige, der angespannt ist. Die nächste Stufe ist eine Massage des konkaven Teils am unteren Rücken. Streicheln Sie am Ende der Massage dieser Bereiche alle Rücken.
  • Die Brust massieren. Zuerst entspannen sich die konkaven Muskeln, dann tonisieren sich die konvexen Muskeln. Nach einer Bauchmassage stützt die Bauchpresse auch die Wirbelsäule. Der Magen wird mit anregenden Bewegungen massiert. Der gesamte Prozess endet mit Schlagtechniken. Anschließend können Sie den gesamten Rücken streicheln.
  • Skoliose wird oft von Plattfüßen begleitet, daher wird empfohlen, die Füße und Beine zu massieren.

Entspannende Bewegungen umfassen:

  1. Streicheln;
  2. Streichen mit Quetschen in diagonaler Richtung von links nach rechts und umgekehrt;
  3. Durch Reiben von den Seiten zur Wirbelsäule und umgekehrt wird eine vollständige Muskelentspannung und eine erhöhte Durchblutung gewährleistet.
  4. Reiben Sie den Hals, Schultern;
  5. Vibrierende Bewegungen mit den Fingerspitzen auf der Rückseite vom unteren Rücken bis zum Nacken.

Die tonischen Bewegungen umfassen:

  • Sanftes und kontinuierliches Streicheln vom unteren Rücken bis zum Nacken, um die Muskeln zu wärmen;
  • Drücken Sie mit einer gebogenen Handfläche den spiralförmigen Pfad von der Lendenwirbelsäule zu den Schulterblättern und zum Nacken heraus.
  • Reiben Sie die Haut mit Sägebewegungen im Kreis und direkt auf beiden Seiten der Wirbelsäule.
  • Klopfe dir mit den Händen auf den Rücken.

Wenn bei Skoliose Schmerzen in der Wirbelsäule auftreten, sollte die Massage von den peripheren Bereichen zur Mitte hin zum Herzen erfolgen.

Massage ist natürlich eine der wichtigsten Methoden zur Behandlung von Skoliose. Darüber hinaus ist es im Anfangsstadium in der Lage, die Krankheit vollständig zu lindern, und in den Stadien 3 und 4 hilft es, die normale Blutversorgung wiederherzustellen, insbesondere in Organen, die aufgrund einer Verformung der Wirbelsäule eine Verschiebung erfahren. Massage hilft auch, den Patienten von schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen im Rücken mit skoliotischer Pathologie zu entlasten.

Und natürlich kann die Skoliose-Massage bei Kindern zu Hause auch nur von einem Spezialisten durchgeführt werden, der die erforderlichen Techniken und Techniken kennt, die genaue Diagnose, die durch eine Röntgenaufnahme bestätigt wird, und den genauen Krümmungswinkel kennt, da sonst das Kind verletzt werden könnte. Eltern können ihr Kind nach Rücksprache mit einem Arzt, der ein Verfahren verschreibt, mit nur 1 Krümmungsgrad massieren.

Und vergessen Sie vor allem nicht, dass Regelmäßigkeit in einem solchen Geschäft wichtig ist. Ein Massagekurs kann Ihnen nicht helfen. Folgen Sie dem Kurs daher 10 bis 20 Mal, bis eine stetige Verbesserung des Zustands der Wirbelsäule beobachtet wird..

Es wird auch empfohlen, diese Art der Skoliosebehandlung mit anderen, ebenso wirksamen Methoden zu kombinieren - Physiotherapieübungen, Schwimmen und ständige Kontrolle der Körperhaltung!

Um diese Krankheit zu verhindern, muss jeder Elternteil sein Kind mit einer angemessenen und vollständigen Ernährung versorgen, wobei Milch- und Meeresfrüchte in der Ernährung vorherrschen, schlafen und auf einer ebenen und harten Oberfläche ruhen. Körperliche Aktivität kann durch Sport, Tanzen usw. erreicht werden..