Orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose: Wie wählt man das richtige für den Schlaf, Preis

Das Schlafen auf einem orthopädischen Kissen mit zervikaler Osteochondrose ist eine der wirksamen Möglichkeiten, um einen Rückfall dieser degenerativ-dystrophischen Pathologie zu verhindern. Die richtige Wahl des Produkts beseitigt Nackenschmerzen und Steifheit aufgrund einer verbesserten Durchblutung. Vor dem Kauf sollten Sie einen Vertebrologen oder Neurologen konsultieren. Der Arzt wird Ihnen unter Berücksichtigung der Schwere der zervikalen Osteochondrose mitteilen, welche Steifheit, Größe und Form ein Kissen benötigt.

Was ist die Verwendung eines orthopädischen Kissens für zervikale Osteochondrose

Es ist wichtig zu wissen! Ärzte unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen.“ Lesen Sie mehr.

Während des Schlafes treten im menschlichen Körper verschiedene Prozesse auf. Sie zielen auf die Wiederherstellung von Knochen-, Knorpel- und Weichteilzellen ab. Aber nicht bei zervikaler Osteochondrose. Diese degenerativ-dystrophische Pathologie ist gekennzeichnet durch die Zerstörung und Verlagerung der Bandscheiben mit weiterer Verformung der Knochenwirbel. Der Schlaf eines Patienten mit Osteochondrose auf einem normalen Kissen führt zu einer Verschlimmerung der pathologischen Biegung der Wirbelsäule. Die Bandscheiben bewegen sich noch mehr und drücken die Blutgefäße, Nervenenden und Weichteile zusammen.

Schlafen oder Ausruhen auf einem orthopädischen Kissen kann jedoch den Zustand der Wirbelstrukturen und das Wohlbefinden des Patienten verbessern:

  • Muskelkrämpfe aufgrund der Entspannung der Skelettmuskulatur beseitigen;
  • Verbesserung der Blutversorgung beschädigter Bandscheiben und Wirbel mit Nährstoffen und Sauerstoff;
  • die Schwere der Schmerzen reduzieren;
  • Beschleunigung der Eliminierung von Produkten ihres Zerfalls aus Knorpel und Knochengewebe durch Verbesserung des Lymphabflusses;
  • Stoppen Sie die Entzündungsprozesse, die sich aufgrund eines Traumas der Weichteile durch das gebildete Knochenwachstum (Osteophyten) entwickeln..

Die in der Halswirbelsäule lokalisierte Osteochondrose ist durch Blutdrucksprünge, verminderte Seh- und Hörschärfe, Kopfschmerzen und Schwindel gekennzeichnet. Der Schlaf auf einem orthopädischen Kissen hilft, diese neurologischen klinischen Manifestationen zu schwächen oder vollständig zu beseitigen.

Sorten von Kissen

Es gibt viele Produktklassifizierungen. Orthopädische Kissen werden je nach Form, Steifigkeitsgrad und Füllstoff unterteilt. In jüngster Zeit wurden in Apotheken und Fachgeschäften Modelle mit vielen Mini-Federn zum Verkauf angeboten. Dank eines unabhängigen Polsterblocks ist die Wiederherstellung des vom Osteochondrom betroffenen Gewebes viel schneller. Das Vorhandensein von Minifedern im Design hilft, Bandscheiben und Wirbel im Schlaf zu stabilisieren.

Rechteckig

Dies ist die beliebteste Option für orthopädische Geräte. Sie variieren in Größe, Füllstoff und Steifheit, aber ausnahmslos kommt jeder gut mit seiner Aufgabe zurecht - die Verschiebung von Wirbelstrukturen während des Schlafes zu verhindern. Diese Fähigkeit beruht ausschließlich auf Hightech-Material, nicht auf Form. Das rechteckige Kissen ist nicht mit Seiten oder Aussparungen ausgestattet, um den Kopf in einer anatomisch korrekten Position zu fixieren. Bei der Auswahl eines Produkts ist es sehr wichtig, die genaue Größe zu bestimmen.

Winkte

Das Kissen sieht aus wie ein Rechteck, das in der Mitte leicht gebogen ist. Es bildet sich eine breite Nut, an deren Kanten sich große elastische Rollen befinden. Das Produkt befindet sich horizontal zum Schlafen auf dem Rücken. Die Rollen stützen den Kopf und die Schultern, und die Kerbe fixiert die Halswirbelsäule, ohne sie zu quetschen. Guter Schlaf an der Seite bietet ein vertikales Kissen. Jetzt verhindert es die Verlagerung des Kopfes, verhindert die Verletzung der Durchblutung.

Oval

Orthopädische Geräte dieser Form sollten von Liebenden erworben werden, die auf ihren Seiten schlafen. Sie haben eine komplexe gerippte Oberfläche, die den Hals in der Ruhe massiert. Dank dieses Designs wird die Halswirbelsäule verlängert. Der Abstand zwischen Wirbelkörpern und Bandscheiben nimmt zu. Daher leidet eine Person nach dem Schlafen nicht unter Schwindel, Beschwerden und Schmerzen im Nacken. In der Mitte des Produkts befindet sich sein massivster Teil. Unter dem Gewicht des Kopfes verwandelt es sich in ein elastisches elastisches Kissen, das den Hinterkopf und die Halswirbel sanft umhüllt.

Mit Schulteraussparung

Bei der Gestaltung der Geräte ist zusätzlich zur Aussparung für den Kopf eine Aussparung für die Schulter vorgesehen. Vertebrologen und Neurologen empfehlen solche orthopädischen Kissen älteren Patienten oder übergewichtigen Menschen. Der Schlaf auf ihnen trägt zu einer besseren Blutversorgung nicht nur der Halswirbelsäule, sondern auch der Muskeln des Schultergürtels bei. Es ist ratsam, Produkte mit einer Schulteraussparung für Patienten mit systemischen oder degenerativ-dystrophischen Pathologien zu kaufen, die mehrere Gelenke gleichzeitig betreffen. Dies verhindert die Schädigung der Gelenke der oberen Gliedmaßen und der Brustwirbel.

Halbmond

Ein sichelförmiges orthopädisches Gerät eignet sich am besten nicht zum Schlafen, sondern zum Entspannen. Es ist für Menschen mit Osteochondrose oder einer Veranlagung zu ihrer Entwicklung geeignet, die viel Zeit mit gesenktem Kopf an einem Computer verbringen, einem Labortisch, der Papierkram erledigt. Am Ende des Tages werden ihre Muskeln schmerzhaft und die Durchblutung verschlechtert sich. Nur eine halbe Stunde Ruhe mit einem solchen Kissen im Liegen oder Sitzen normalisiert den Tonus der Skelettmuskulatur und der Mikrozirkulation.

Walze

Das Kissenkissen kann nur für einen kurzen Nachmittagsschlaf für eine Stunde verwendet werden. Es dient zur Muskelentspannung, zur Beseitigung neurologischer Symptome der zervikalen Osteochondrose - Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdrucksprünge. Wenn sie erscheinen, sollten Sie sich eine Weile hinlegen und eine Rolle unter den Kopf legen. Es massiert sanft den Nacken, vergrößert den Abstand zwischen den Wirbeln und verhindert die Kompression der Wirbelarterie. Das Wohlbefinden des Patienten verbessert sich schnell, da die Blutversorgung des Gehirns mit Sauerstoff wiederhergestellt wird.

Straße

Speziell für Fahrten über kurze und lange Strecken werden aufblasbare Kissen hergestellt. Sie basieren auf einem Gummi-Halbkreis, der nach dem Einspritzen von Luft die Form eines Halbmonds hat. Die Oberseite des Produkts ist eine Abdeckung aus einem hypoallergenen Material, das Feuchtigkeit gut aufnimmt. Orthopädische Reisegeräte werden in Flugzeugen, Zügen, Bussen und Autos eingesetzt. Ihre Verwendung hilft, einen weiteren Rückfall der zervikalen Osteochondrose aufgrund von Muskelkrämpfen zu verhindern..

Mit Speicherfunktion

Auch „vernachlässigte“ Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nur nicht, es einmal am Tag zu verschmieren..

Bei der zervikalen Osteochondrose sind Produkte mit "Memory-Effekt" gefragt. Das orthopädische Kissen hat die Form, mit der die Person in der vergangenen Nacht gut geschlafen hat. Seine Basis biegt sich in bestimmten Bereichen. Aber an anderen Stellen bleibt die Form erhalten. Es gibt eine Art anatomische Anpassung an die Konturen der Biegungen der Halswirbelsäule.

Das Hauptmaterial für die Herstellung von Kissen mit "Memory-Effekt" - Polyurethanschaum. Im Sortiment der Geschäfte für medizinische Geräte gibt es auch Produkte, die mit Rizinusöl und geschäumtem Wasserdampf gefüllt sind. Dies führt zur Bildung vieler Luftblasen im dicken Füllstoff. Unter dem Einfluss der Wärme des menschlichen Körpers nimmt die Plastizität des Schaumöls zu. Es umhüllt den Hals, wenn er sich in einer beliebigen Position befindet.

Füllstoffe für orthopädische Kissen

Bei einer zervikalen Osteochondrose von 1 Schweregrad empfehlen Ärzte den Kauf von Kissen mit natürlichen Füllstoffen. Sie lassen die Luft gut durch, wirken massierend, verbessern die Durchblutung und damit die Regeneration geschädigter Knorpelgewebe. Bei Osteochondrose mittlerer oder hoher Schwere werden Schlafmittel mit synthetischen Materialien benötigt, die die Bandscheiben und Wirbel zuverlässig stabilisieren. Ihre therapeutische Wirkung besteht darin, die Osteophytenkompression von Blutgefäßen und Wirbelsäulenwurzeln zu verhindern.

Vor relativ kurzer Zeit wurden Kissen mit Selbsteinstellung von Höhe und Steifigkeit zum Verkauf angeboten. Sie können den seitlichen Reißverschluss öffnen und jede Menge Füllstoff melden oder entfernen.

Orthopädischer KissenfüllerCharakteristische Merkmale und Eigenschaften des Materials
Buchweizenschale, Flaum, FederHypoallergen, nicht nur für Patienten mit individueller Unverträglichkeit gegenüber diesen natürlichen Materialien geeignet. Feuchtigkeit gut aufnehmen, atmungsaktiv, umweltfreundlich
Polyester, Schaumgummi, synthetischer WinterizerVerschleißfest, hypoallergen, gute Luftdurchlässigkeit, nicht zerknittern, kostengünstig. Die meisten synthetischen Materialien sind nicht für die Nassreinigung ausgelegt.
LatexAufgrund der bei der Herstellung verwendeten Thermoschäumtechnologie behält es seine Form gut bei. Mehr als 95% bestehen aus einem natürlichen Material - Hevea-Saft
KühlgelEs bestimmt den „Memory-Effekt“ orthopädischer Geräte. Verteilt die Belastung optimal auf die Halswirbelsegmente, wirkt massierend

Wie man wählt

Wenn der Patient am Morgen bereits müde und gebrochen aufwacht und sich beim Aufstehen schwindelig fühlt, kann das Problem nicht nur durch die Einnahme von Tabletten gelöst werden. Solche Symptome deuten auf eine Verletzung der Durchblutung während des Schlafes und eine Kompression der Wirbelarterie hin. Wirbeltiere empfehlen in solchen Situationen immer den Kauf eines orthopädischen Kissens. Bei der Auswahl können Sie sich nicht nur auf Kosten, Steifigkeit, Form sowie den Hersteller konzentrieren, um hohe Qualität und lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Produktsteifigkeit

Starre, niedrige Kissen eignen sich für Menschen, die den größten Teil ihres Schlafes auf dem Rücken liegen. Sie verbessern nicht nur die Beweglichkeit der Halswirbelsäule, sondern lindern auch Schnarchen und Schmerzen im unteren Rückenbereich. Neurologen empfehlen auch, den Steifigkeitsgrad der Matratze zu berücksichtigen. Der Schlafschaden auf einer weichen Matratze wird durch ein dünnes, dichtes orthopädisches Kissen etwas ausgeglichen.

Wenn eine Person lieber auf dem Bauch schläft, müssen Sie ein nicht zu starres, wenig orthopädisches Produkt kaufen. Nur ein solches Modell entspannt die Skelettmuskulatur der Muskeln und des Schultergürtels und beseitigt die Kompression der Wirbelarterie. Wenn Sie auf Ihrer Seite ruhen, ist es besser, ein Produkt mit hoher Steifigkeit zu verwenden, das die Wirbel und Bandscheiben im Schlaf zuverlässig stabilisiert.

Form und Größe

In den meisten Fällen werden bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose rechteckige Kissen mit einer Länge von 60 bis 80 cm und einer Breite von 40 bis 60 cm verwendet. Bei der individuellen Bestimmung der Größe des Produkts für den Patienten berücksichtigt der Arzt den Abstand zwischen den Schultern. Die optimale Höhe des Schlafgeräts beträgt 10 bis 14 cm. Für die Ruhe am Tag und eine schnelle Verbesserung des Wohlbefindens werden normalerweise "Halbmonde" und Rollen verwendet.

Der Körperbau des Patienten wird auch bei der Bestimmung der Breite, Länge und Höhe des Produkts berücksichtigt. Für übergewichtige Menschen benötigen Sie ein größeres Kissen.

Was zu verwenden ist es nicht wert

Ein orthopädisches Kissen wird falsch gewählt, wenn eine Person ständig den Wunsch hat, ihre Hand unter den Kopf zu legen. Kaufen Sie keine übermäßig starren Modelle für zervikale Osteochondrose 1. Schweregrads, die keine starke Fixierung der Wirbelstrukturen erfordert. Ein Traum auf einem weichen Kissen hat keine therapeutische Wirkung. Während der Ruhephase sollten beschädigte Gewebe wiederhergestellt werden. Wählen Sie daher ein Kissen mit einer bestimmten Steifheit, die dem Schweregrad der Osteochondrose entspricht.

Beliebte Hersteller

Es ist besser, Kissen von etablierten Herstellern zu kaufen, die ständig innovative Lösungen anbieten:

Ein großer Fehler wird der Kauf eines billigen orthopädischen Geräts zum Schlafen sein. Es wird nicht lange dauern, es wird seine therapeutischen Eigenschaften im ersten Betriebsjahr verlieren. Der niedrige Preis von Produkten ist normalerweise auf die Verwendung von Materialien geringer Qualität bei ihrer Herstellung zurückzuführen.

Ähnliche Artikel

Wie man Gelenkschmerzen vergisst?

  • Gelenkschmerzen schränken Ihre Bewegung und Ihr ganzes Leben ein...
  • Sie sind besorgt über Unbehagen, Knirschen und systematische Schmerzen...
  • Vielleicht haben Sie eine Reihe von Drogen, Cremes und Salben ausprobiert...
  • Aber nach der Tatsache zu urteilen, dass Sie diese Zeilen lesen, haben sie Ihnen nicht viel geholfen...

Der Orthopäde Valentin Dikul behauptet jedoch, dass es ein wirklich wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen gibt! Lesen Sie mehr >>>

Verschiedene orthopädische Kissen zum Schlafen mit Osteochondrose des Nackens. So wählen Sie ein Zubehör aus und verwenden es?

Heute sind Millionen von Menschen von Erkrankungen des Bewegungsapparates betroffen. Bewegungsmangel, Bewegungsmangel, Übergewicht und sogar unbequeme Schuhe führen zu unangenehmen Symptomen einer Osteochondrose: Müdigkeit, Schmerzen, Schwindel, Parasthesie und Taubheitsgefühl der Gliedmaßen.

Die Statistiken sind enttäuschend. Nach verschiedenen Quellen leiden bis zu 90% der Bevölkerung des Landes an degenerativen Veränderungen der Bandscheiben.

Leben und Entspannung bei Nackenschmerzen

Menschen, bei denen Osteochondrose diagnostiziert wurde, klagen häufig über Schlaflosigkeit. Dies ist nicht überraschend - ständige körperliche Beschwerden tragen nicht zu einem gesunden Schlaf bei. Schmerzen, Steifheit und die Unfähigkeit, eine bequeme Körperhaltung einzunehmen, erschöpfen den Patienten Tag für Tag.

Viele Menschen versuchen sogar bewusst, die Wachphase zu verlängern, bei der Arbeit oder bei Hobbys bis spät in die Nacht wach zu bleiben, was die Situation jedoch nur verschlimmert. Aber selbst wenn es noch möglich war einzuschlafen, bringt es keine Erleichterung - aufgrund pathologischer Veränderungen in der Struktur der Wirbelsäule kommt es zu einer Kompression der Wirbelsäulenarterie, die das Gehirn versorgt. Infolgedessen verlassen chronische Müdigkeit und Schläfrigkeit den Patienten nicht den ganzen Tag..

Wenn Sie spezielle Bettwäsche benötigen?

Nach ein paar Nächten werden Sie eine signifikante Verbesserung der allgemeinen Gesundheit spüren.

Die Muskeln werden sich vollständig entspannen, aber gleichzeitig ist das Risiko einer Verlagerung der Bandscheiben und einer Verletzung der Nerven aufgrund der besonderen Form des Kissens, das die natürlichen Biegungen Ihres Körpers wiederholt, minimal.

Was soll sie sein??

Ein richtig ausgewähltes orthopädisches Kissen ist der Schlüssel zu einem langen und gesunden Schlaf. Sie muss:

  • passen Sie die physiologischen Parameter Ihres Körpers an;
  • hypoallergen sein;
  • die Fähigkeit haben, die Ausgangsposition vollständig einzunehmen.

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Abdeckung - sie sollte „atmen“, eine gute Luftzirkulation gewährleisten und gleichzeitig das Kissen selbst nicht verformen.

Was sind?

Auf dem modernen Markt präsentierte Kissen unterscheiden sich für ihren beabsichtigten Zweck etwas voneinander. Einige werden während des Schlafes verwendet, andere sind für eine kurze Pause vorgesehen, beispielsweise in einem Auto, Flugzeug oder am Arbeitsplatz. Es ist unmöglich, eine durch eine andere zu ersetzen, da jede Art ihre spezifische Funktion erfüllt.

Kragen

Bei zervikaler Osteochondrose werden häufig spezielle Kragen - Bandagen - verwendet, um den Hals zu fixieren. Diese Geräte können die Belastung der Halswirbelsäule verringern und die Schmerzen erheblich reduzieren..

Es gibt verschiedene Arten von Kopfhaltern, die sich in Steifigkeit und Material unterscheiden..

  • Eine der beliebtesten Optionen ist ein aufblasbarer Verband, eine hohle Struktur, die sich samtig anfühlt. Ein Schlauch und eine Pumpe sind im Kit enthalten. Durch Pumpen von Luft können die Steifheit und das Volumen des Hohlraums eingestellt werden. Die Aufgabe eines solchen Kragens besteht darin, die Wirbelsäule in der Halswirbelsäule zu dehnen. Die Hauptsache ist, die richtige Größe zu wählen, da sonst die Gefahr besteht, große Blutgefäße zu quetschen und eine Gehirnhypoxie zu entwickeln.
  • Eine weitere Option ist ein Halskragen. Es besteht aus Schaumstoff mit Aufsätzen von hinten. Der Kopfhalter dient zur Fixierung des Kopfes, wodurch Schmerzen gelindert und die Halswirbelsäule entlastet werden.

Der Arzt hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Option basierend auf Ihrer Diagnose.

Lesen Sie mehr über die Wahl eines Kragens und wie sich Khoroshevs Verband von einem aufblasbaren unterscheidet, lesen Sie dieses Material und erfahren Sie hier mehr über Shants Kragen.

Bequeme Formen

Bei der Rückkehr zu orthopädischen Kissen ist zu beachten, dass sie sich je nach Verwendungszweck erheblich im Aussehen unterscheiden:

  • Das Kissen wird nicht für den Nachtschlaf empfohlen. Ihr Platz ist im Auto oder im Büro, da dieses Formular nur für eine kurze Pause geeignet ist.
  • Ein "Hufeisen" oder "Halbmond" ist eine bequeme Option, wenn Sie es gewohnt sind, auf dem Rücken zu schlafen. Der Vorteil eines solchen Kissens besteht darin, dass es den Nacken und die Schultern zuverlässig fixiert und es den Bandscheiben nicht ermöglicht, sich während des Schlafes zu bewegen.
  • Ein rechteckiges Kissen mit hervorstehenden Kanten ist ideal für eine lange Nachtruhe. Damit fühlen Sie sich in jeder Position absolut wohl.

Füllstoffe

Nach der Entscheidung für das Formular lohnt es sich, über das Ausfüllen nachzudenken. Die Vielzahl an Optionen - von natürlichen Materialien bis hin zu hochmodernen synthetischen Materialien.

Latex

Wenn Sie anfällig für allergische Reaktionen sind, wählen Sie einen Latexfüller. Es hat antibakterielle Eigenschaften, ist elastisch und gleichzeitig sehr langlebig.

Polyurethanschaum

Orthopädische Kissen mit "Memory-Effekt" bestehen üblicherweise aus Polyurethanschaum. Sie haben Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Produkte aus diesem Material sind hypoallergen und langlebig, unprätentiös in der Pflege.

Es gibt aber auch Nachteile. Aufgrund der unzureichenden Luftzirkulation neigen solche Kissen dazu, sich zu erwärmen, was nicht jedem gefällt.

Polystyrol

Ein weiterer beliebter synthetischer Füllstoff sind Polystyrolkugeln. Dieses Material ist langlebig, nimmt keine Gerüche auf und verursacht keine Allergien. Solche Kissen haben jedoch erhebliche Nachteile: Sie rascheln, riechen leicht nach Plastik und können die Wäsche nicht aushalten.

Buchweizenschale

Buchweizenschale, die häufig bei der Herstellung solcher Kissen verwendet wird, ist ein umweltfreundliches Material. Ein solches Kissen wird die Form Ihres Körpers perfekt wiederholen. Ein schöner Bonus ist ein leichter Massageeffekt. Die Lebensdauer eines solchen Produkts beträgt jedoch nur 2-3 Jahre.

Kühlgel

Vor nicht allzu langer Zeit erschienen in Geschäften orthopädische Kissen mit einem ungewöhnlichen Füllstoff - Kühlgel. Das hochmoderne Material kommt seiner Aufgabe perfekt nach - es stützt den Kopf sanft und nimmt die Form eines Körpers an. Natürlich wird es ungewöhnlich sein, im ersten Paar auf einem solchen Kissen zu schlafen, aber es ist schön, besonders in der heißen Jahreszeit.

Härtegrad

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Steifigkeitsgrad. In keinem Fall sollte es sich um übermäßig weichen oder harten Stein handeln. Versuchen Sie, etwas Durchschnittliches zu wählen, dann erhalten Sie einen angenehmen Schlaf.

So wählen Sie das richtige Zubehör?

Lesen Sie vor dem Kauf eines Zubehörs einige einfache Regeln. Sie helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen, und Ihr Kauf wird Sie nicht enttäuschen..

Auswahltipps

Ein so wichtiges Accessoire wie ein Kissen muss den physiologischen Parametern Ihres Körpers entsprechen.

Wenn Sie einen Fehler machen und statt einer bequemen Pause eine weitere Portion Qual und fortschreitende Schlaflosigkeit bekommen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie bei der Auswahl eines orthopädischen Kissens darauf achten müssen, die Breite und Höhe des Produkts sorgfältig zu korrelieren.

Die Größe

Um die richtige Größe zu bestimmen, messen Sie die Breite Ihrer Schultern. Wenn das Produkt bereits vorhanden ist, ist diese Option nicht für Sie geeignet. Wenn das Kissen Ihren Parametern entspricht, ist dies im Idealfall nicht kritisch, wenn es etwas größer ist.

Höhe

Bei einer Osteochondrose der Halswirbelsäule im Schlaf müssen Sie eine solche Körperhaltung einnehmen, dass sich der Kopf leicht unter dem Schultergürtel befindet. Die Höhe des Kissens kann zwischen 5 und 10 cm variieren.

Worauf man sich konzentrieren sollte?

Lesen Sie die Bewertungen vor einem wichtigen Kauf unbedingt online, studieren Sie die auf dem Markt vorhandenen Marken und konsultieren Sie einen Verkäufer in einem Geschäft. Wählen Sie Produkte nur aus hochwertigen Materialien von vertrauenswürdigen Herstellern..

Was zu verwenden ist es nicht wert?

Wenn Sie an der Qualität des Produkts zweifeln, lehnen Sie den Kauf ab. Abweichungen in den Parametern können negative Folgen für Ihre Gesundheit haben. Wenn das Produkt seine Form nicht gut hält, einen unangenehmen Geruch hat, verbessert es nicht nur Ihren Komfort, sondern schadet auch Ihrer Gesundheit.

Was ist zu beachten??

Ihre übliche Schlafposition ist ein wichtiges Kriterium. Ein Produkt mit Rollen unterschiedlicher Höhe ist praktisch für Personen, die in der seitlichen Position schlafen, während ein Modell mit denselben Einsätzen für Liebhaber des Schlafens auf dem Rücken geeignet ist.

Zusätzliche Empfehlungen

Überprüfen Sie vor dem Kauf sorgfältig die Nahtverbindungen der Ware. Sie sollten zuverlässig sein, aber nicht hervorstehen, damit Sie im Schlaf nicht durch unnötige Berührungen gestört werden.

Darüber hinaus müssen Sie klar verstehen, zu welchem ​​Zweck Sie ein orthopädisches Kissen erhalten - für eine kurze Pause oder einen guten Schlaf.

Die besten Optionen für die Bequemlichkeit

Das perfekte Kissen - auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. In jedem Fall muss es jedoch die folgenden Parameter erfüllen:

  • empfohlener Härtegrad - mittel;
  • Die Breite sollte nicht kleiner als die Schulterbreite sein.
  • Produkthöhe - 5-10 cm;
  • Form passend zur üblichen Schlafposition.

Wenn Sie bei allen oben genannten Artikeln die Top Ten erreichen, bedeutet dies einen wirklich erfolgreichen und nützlichen Kauf.

Ist alles richtig?

Hör auf deinen Körper. Wenn Sie Ihre Hand unter den Kopf legen möchten, ist das Kissen niedriger als nötig, und wenn Sie sich im Schlaf ständig von einer Seite zur anderen drehen, fehlt dem Produkt die Breite.

Es bestand der Wunsch, die Augen zu schließen und einzuschlafen, sobald Ihr Kopf die Oberfläche berührte? Sie haben gefunden, was Sie brauchen!

Wie man besser schläft?

Angesichts der Tatsache, dass ein Mensch in einem Traum ein Drittel seines Lebens verbringt, muss er in der Lage sein, diesem Beruf richtig nachzugehen. Ein paar einfache Regeln helfen Ihnen dabei:

  1. Ersetzen Sie das alte zerquetschte Sofa durch ein hartes Bett. Die Oberfläche sollte flach und hart genug sein.
  2. Daunenfedern sind deine Feinde. Eine ideale Option wäre eine hochwertige Matratze, die mäßig fest und elastisch genug ist, um die Biegungen Ihres Körpers zu wiederholen.
  3. Alte Federkissen loswerden.

Das Durchführen von nur drei Punkten kann die Schlafqualität erheblich verbessern und Sie von chronischem Schlafmangel und Müdigkeit befreien..

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, in dem gezeigt wird, wie man mit zervikaler Osteochondrose richtig schläft:

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie bei SHOX richtig schlafen können.

Pose zur Ruhe

Aber wenn Sie es gewohnt sind, auf dem Rücken zu schlafen, kaufen Sie ein Hufeisenkissen. Damit können Sie die Muskeln von Nacken und Schultern entspannen.

Es ist jedoch nicht wünschenswert, mit der Diagnose einer Osteochondrose auf dem Magen zu schlafen - die Durchblutung ist schwierig und die Halswirbel können sich bewegen. Anstatt sich auszuruhen, bekommen Sie eine Hypoxie des Gehirns und Schmerzen in der Wirbelsäule.

Vor- und Nachteile, wenn kein Zubehör vorhanden ist

Ist es grundsätzlich möglich, auf Kissen zu verzichten? Experten haben eine gemischte Meinung dazu. Wir werden die Vor- und Nachteile genauer untersuchen und abwägen. Beginnen wir mit den guten Punkten:

  • Die horizontale Position des Körpers während des Schlafes wirkt sich im Allgemeinen positiv auf den Zustand der Wirbelsäule und der inneren Organe aus, da kein übermäßiger Druck auf sie ausgeübt wird.
  • Wenn Sie ohne Kissen schlafen, treten Falten viel später auf als bei Personen, die dieses Gerät bevorzugen.

Aber jede Medaille hat immer zwei Seiten, und viele Ärzte empfehlen dringend, das uns von Kindheit an vertraute Zubehör aus mehreren guten Gründen nicht aufzugeben:

  • das Risiko einer Osteochondrose steigt;
  • Es besteht die Gefahr, dass der Speichel im Schlaf erstickt.
  • ungewöhnliche Körperhaltung trägt zum Auftreten von Schnarchen bei;
  • wirkt sich negativ auf das Erscheinungsbild aus, da Sie am Morgen Gefahr laufen, sich in einem Spiegel mit klaren Abdrücken der Falten des Blattes auf Ihrem Gesicht zu sehen.

Matratze

Der Schlaf einer durchschnittlichen Person dauert 7-8 Stunden. Es ist sehr wichtig, dass während dieser Zeit der Körper vollständig wiederhergestellt wird. Dafür sollte der Liegeplatz aber so bequem wie möglich sein.

Neben der richtigen Kissenauswahl garantiert eine hochwertige Matratze einen gesunden Schlaf. Zuallererst sollten Sie sich beim Kauf von der Starrheit leiten lassen. Eine falsche Haltung im Schlaf kann zu Skoliose und Osteochondrose führen.

Wählen Sie elastisch, es behält seine Form perfekt bei, wiederholt aber gleichzeitig die Anatomie Ihres Körpers. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit großem Körperbau - eine elastische Oberfläche verhindert ein Durchhängen des Körpers und ermöglicht es Ihnen nicht, die falsche Position einzunehmen.

Bettwäsche Bewertung

Heute haben Geschäfte und Apotheken eine große Auswahl an orthopädischen Kissen von Dutzenden von Herstellern aus der ganzen Welt. Eine ungeschulte Person kann in einer solchen Vielfalt leicht verwirrt werden. Aber wenn wir über das Beste sprechen, dann sehen die fünf Gewinner, die die positivsten Bewertungen von Ärzten und Käufern erhalten haben, so aus:

  1. Trives ist ein universelles Kissen, das absolut jedem passt. Füllstoff - hochwertiger Latex und Bambus.
  2. Trelax - ein Kissen mit Memory-Effekt, das keine Kontraindikationen aufweist und für Menschen jeden Geschlechts und Alters geeignet ist.
  3. Magniflex Memoform Comfort - Kissen gegen Kopfschmerzen und Migräne.
  4. Luomma - ein hochwertiges Kissen zur Bekämpfung von Osteochondrose, Stress und Müdigkeit.
  5. Sisse ist ein universelles anatomisches Kissen, dessen Verwendung keine Einschränkungen aufweist.

Magniflex Memoform Komfort

Einer der führenden Anbieter im Verkauf ist der italienische Magniflex Memoform Comfort. Dies ist ein hochwertiges Gedächtniskissen. Füllstoff ist ein mikroporöses, hypoallergenes Memoformmaterial, das Schutz vor Zecken und Bakterien bietet. Der Baumwollkissenbezug ist leicht zu entfernen, was die Produktpflege erheblich vereinfacht..

Dieses Kissen ist ein ausgezeichneter Verbündeter im Kampf gegen Migräne, trägt zur maximalen Entspannung des Körpers im Traum bei und ist auch für Asthmatiker geeignet.

Ein schöner Bonus - im Angebot finden Sie zwei Größen: Kinder und Erwachsene.

Produktpreis in Apotheken

Im Durchschnitt variiert der Preis für Magniflex Memoform-Komfort für italienische Kissen zwischen 10.000 und 12.000.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein orthopädisches Kissen ein hervorragendes Instrument zur Bekämpfung von Manifestationen von Osteochondrose ist.

Welches Kissen ist besser, um mit zervikaler Osteochondrose zu schlafen? Bevorzugen Sie bei der Auswahl eines neuen Schlafzubehörs die Produkte etablierter Weltmarken, z. B. Trives, Magniflex Memoform Comfort und andere. Der relativ hohe Preis dieser Kissen wird durch die höchste vom Hersteller garantierte Qualität gerechtfertigt..

Bisher wird die Bewertung „Bestes orthopädisches Kissen“ von den Produkten des finnischen Unternehmens Luomma geleitet. Laut Käufern und Ärzten bekämpft es effektiv auch die fortgeschrittene Form der Osteochondrose, ist einfach zu verwenden und erfüllt hohe Qualitätsstandards.

Hilft die Diagnose SHOX? Zweifellos ist ein orthopädisches Kissen kein Allheilmittel für eine Krankheit wie Osteochondrose. Aber mit ihr zu schlafen wird viel bequemer. Sie werden sich vollkommen entspannen, was bedeutet - gewinnen Sie Kraft für neue Erfolge.

Welches Kissen ist besser, um mit zervikaler Osteochondrose zu schlafen, wie man wählt

Aus dem Artikel erfahren Sie: Warum ist ein orthopädisches Kissen für die zervikale Osteochondrose erforderlich, wie kann es helfen (während des Schlafes und der Ruhe)? Arten von Kissen (orthopädisch und nicht nur), wie man das Kissen richtig auswählt, welches Kissen besser für zervikale Osteochondrose ist.

Artikelautorin: Victoria Stoyanova, Ärztin der Kategorie 2, Laborleiterin im Diagnose- und Behandlungszentrum (2015–2016).

Die beste Option für Patienten mit Symptomen einer Osteochondrose im Nacken ist ein Kissen mit orthopädischen Eigenschaften. Es kann für eine absolut gesunde Person nützlich sein - eine falsche Position während des Schlafes bringt Probleme mit dem Nacken und dem Rücken.

Ein Kissen mit orthopädischen Eigenschaften ist ein spezielles Produkt, das die Achse des Körpers verlängert und mit dem Hals ein einziges Ganzes bildet. Gewöhnliche Schlafkissen funktionieren auch mit gutem Füllstoff nicht - sie fallen unter das Gewicht des Körpers und können die Wirbelsäule nicht stützen.

Standard orthopädisches Kissen

Bei der Osteochondrose des Halses erfüllt ein Gerät mit orthopädischen Eigenschaften zwei Hauptaufgaben:

  • ermöglicht es Ihnen, die Muskeln des Nackens zu entspannen und hilft den Halswirbeln, sich während des Schlafes in einer physiologischen Position zu befinden;
  • verhindert das Auftreten von Exazerbationen und Komplikationen von Krankheiten.

Produkte werden in verschiedenen Formen (Walze, Rechteck) und mit verschiedenen Füllstoffen (natürlich und künstlich) hergestellt. Eines verbindet sie - die Schaffung von Bedingungen für die physiologische Position der Wirbelsäule.

Ein ausgewähltes Produkt erfüllt eine Reihe von Anforderungen:

  • gibt dem Nacken und dem Kopf eine bequeme Position während einer Nachtruhe;
  • stellt nach Gebrauch die ursprüngliche Form vollständig wieder her;
  • Nach dem Schlafen gibt es keine Beschwerden im Nacken;
  • beugt Kopfschmerzen vor.
  1. Für lange Ruhezeiten - rechteckig.
  2. Für eine Reise im Transportwesen - in Form eines Kragens mit hochwertigen Füllstoffen.

Beliebte Füllstoffe für orthopädische Produkte:

  • Latex;
  • Polyurethanschaum;
  • Polystyrol;
  • Buchweizenschale (natürliches Material).
Kissenfüller: 1 - Latex; 2 - Polyurethanschaum; 3 - Polystyrolschaum; 4 - Buchweizenschale

Die Hauptanforderung für ein Kissen mit orthopädischen Eigenschaften besteht darin, einen angenehmen Schlaf ohne Gesundheitsschäden zu gewährleisten. Diese Anforderungen sind relevant, wenn eine Person gesund ist. Das Produkt unterstützt den Hals in einer physiologischen Position während des Schlafes und verhindert die Entwicklung von Osteochondrose.

Sie können ein orthopädisches Kissen in Fachgeschäften oder Apotheken abholen und kaufen. Sie können es auch online über die Website des Herstellers kaufen.

Wie man das richtige Produkt auswählt, wird ein Orthopäde, Neurologe, Wirbeltier sagen.

Wie man einem Kissen gegen Osteochondrose hilft

Ein Kissen mit orthopädischen Eigenschaften für zervikale Osteochondrose hilft:

  • Halten Sie den Oberkörper in der richtigen, physiologischsten Position.
  • die Muskeln, die die Wirbelsäule umgeben, entspannen, die Klammern entfernen;
  • Entladen Sie die Wirbel;
  • Verhindern von Exazerbationen und Komplikationen der Osteochondrose (Kompression von Nerven, Blutgefäßen und deren Folgen).

Es wirkt wie andere orthopädische Produkte (Korsetts, Schantz-Schiene) zum Entladen der Wirbelsäule.

Shants Kragen

Wer braucht ein Kissen:

  1. Menschen, die die meiste Zeit in einer unbequemen, erzwungenen Position arbeiten.
  2. Menschen, bei denen Symptome einer Halsosteochondrose auftreten.

Ein orthopädisches Kissen zur Osteochondrose der Halswirbelsäule ist eine ideale Option für diejenigen, die sich morgens nach dem Schlafen in der Zone des Halskragens müde, unwohl und steif fühlen. Es lindert Muskelkrämpfe und beseitigt die Symptome der Osteochondrose. Sie heilt die Krankheit selbst nicht - wenn Sie mit zervikaler Osteochondrose auf einem orthopädischen Kissen schlafen, hilft dies nicht, die vorherige Höhe der Wirbel wiederherzustellen und den Knorpel wiederherzustellen.

Die richtige Haltung im Schlaf mit Osteochondrose

Welche Haltung sollte während des Schlafes mit Osteochondrose des Halses eingenommen werden, um Symptome der Krankheit schnell zu lindern oder zu verhindern:

  • Position innerhalb der Gebärmutter („Embryo“) - Legen Sie sich auf beide Seiten und ziehen Sie die Knie zum Kinn, um die Wirbelsäule so weit wie möglich zu entspannen.
  • Positionieren Sie den Hals und den Kopf in der Mitte des Kissens, nicht jedoch auf den Schultern.
  • Der maximale positive Effekt kann durch zusätzliche Verwendung einer orthopädischen Matratze mittlerer Härte erzielt werden.
Bei zervikaler Osteochondrose wird empfohlen, in der fetalen Position zu schlafen

Arten, Optionen von orthopädischen Kissen

Wie man ein orthopädisches Kissen wählt, um Komplikationen und Fortschreiten der Krankheit zu verhindern?

  • Ein klassisches rechteckiges Kissen wird für einen vollen und langen Schlaf gewählt. Am häufigsten verwendet gerippt, mit rollenförmigen Verdickungen, mit einer Aussparung in der Mitte oder normal, ohne Aussparungen oder Verdickungen, aber mit losem Füllstoff. Weniger häufig wird ein rundes Kissen (große Rolle) gewählt..
  • Das Produkt in Form eines Kragens oder Halbmonds ist zum Entspannen auf Reisen (Auto, Flugzeug) oder für einen kurzen Schlaf vorzuziehen.
  1. Die Höhe des Kissens wird basierend auf der Länge der Schulter gewählt (Messungen werden vom Hals aus vorgenommen), zu der 1 oder 2 cm hinzugefügt werden.
  2. In der Breite sollte das Produkt etwas länger sein als die Schulterbreite (ca. 1 oder 2 cm).
  • Gehäuse aus hypoallergenem Material, besser als natürlichen Ursprungs (Bambus, Baumwolle).
  • Optimale Kissensteifigkeit - mittel.
  • Der beste Füllstoff ist ein Material, das nach Gebrauch wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt (dies sind Polyurethanschaum, Mikroglaskugel und Latex). Es verteilt die Last gleichmäßig sowohl auf den Nacken als auch auf den Kopf und drückt die Weichteile des Rückens und der Wirbelsäule nicht zusammen.

Worauf Sie besonders achten müssen:

  1. Es ist besser, wenn das Produkt von der unteren Vorderseite eine Aussparung für die Schulter hat. Die Schulter stützt das Kissen und drückt es nicht weg oder drückt es nicht zusammen.

Wenn sich in der Mitte des Produkts eine fertige Aussparung für den Kopf befindet, können Sie in jeder Position schlafen und dabei die richtige Position der Wirbelsäule beibehalten.

  • Kaufen Sie orthopädische Kissen in spezialisierten Abteilungen und Geschäften, in denen für jedes Produkt ein Qualitätszertifikat vorgelegt werden kann.
  • Wenden Sie sich vor dem Kauf an den Verkäufer und legen Sie sich hin und testen Sie das Produkt (bequem für Sie oder unangenehm, wie bequem)..
  • Was sind die Kissenfüller, ihre Bewertung, die Vor- und Nachteile

    Die beliebtesten Füllstoffe:

    • Latex;
    • Polyurethanschaum;
    • Polystyrol;
    • Buchweizenschale.

    Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, die Sie bei der Auswahl eines orthopädischen Produkts kennen müssen..

    Latex

    Latex ist ein Polymermaterial (erhitzter und geschäumter Gummi), das die gegebene Form perfekt beibehält und schnell zum Original zurückkehrt.

    Orthopädisches Latexkissen

    Hoher Preis - ab 3400 Rubel

    Elastisch (mittlere Härte)

    Nimmt Feuchtigkeit schlecht auf

    Hygienisch (absorbiert keine Gerüche, es ist leicht zu reinigen bei Temperaturen bis zu 40 ° C)

    Eine lange Zeit (bis zu 10 Jahre) verliert ihre Eigenschaften nicht

    Polyurethanschaum

    Synthetisches Material (ein Produkt der petrochemischen Verarbeitung), das gegenüber teurem Latex mehrere Vorteile hat:

    ProfisMinuspunkte

    Niedriger Preis (die Kosten für ein orthopädisches Produkt aus Polyurethanschaum - ab 780 Rubel)

    Kurze Lebensdauer (bei Lichteinfall und ständigem Gebrauch verliert das Material innerhalb von 2–5 Jahren seine Qualität)

    Es ist schwierig, das Material im Auto zu reinigen (es ist besser, es einmal im Jahr einer chemischen Reinigung zu unterziehen).

    Gute Luftdurchlässigkeit

    Es nimmt Feuchtigkeit auf und trocknet schlecht

    Elastisch, weich, hält perfekt und stellt die Form wieder her

    Polystyrol

    Synthetischer, loser Füllstoff in Form kleiner Kugeln (das Ergebnis der Hochtemperaturverarbeitung des Polymerpentans).

    Vorteile von Polystyrol gegenüber anderen Füllstoffen für orthopädische Kissen bei Osteochondrose:

    • Beim Pressen nimmt das Schüttgut die gewünschte Form an.
    • nach Gebrauch leicht zu erholen;
    • provoziert nicht das Auftreten von Allergien;
    • nicht brennbar, nimmt keine Feuchtigkeit auf;
    • lässt den Körper "atmen" (lässt Luft durch);
    • Das Produkt ist leicht zu waschen (kein Schleudern).

    Polystyrol hält länger als andere Schüttgüter, z. B. Buchweizenschalen (die Haltbarkeit des Produkts wurde nicht festgelegt, aber nach längerem Gebrauch können 20 bis 30% der Kugeln verformt werden)..

    Ein Nachteil sind die Produktkosten (von 870 bis 1390 Rubel für Walzen, 2100 bis 4400 Rubel für Kissen)..

    Buchweizenschale

    Dies ist eines der natürlichen Materialien (polierte Schale aus Buchweizenkörnern), das leicht als ökologischer Füllstoff verwendet werden kann.

    Die Fließfähigkeit des Materials ermöglicht es Ihnen, die Konturen von Kopf und Hals zu wiederholen und die Wirbelsäule in der richtigen Position zu halten.

    ProfisMinuspunkte

    Das Material knittert nicht, lässt Luft durch und wirkt leicht massierend

    Kurzlebig (die Lebensdauer beträgt nur ein Jahr, danach muss die Schale ersetzt werden), da sie zusammenbricht und sich unter dem Gewicht des Körpers in Staub verwandelt.

    Preiswerte Kosten - ab 520 Rubel

    Sie können auch Ihre eigene Buchweizenschalenrolle herstellen.

    Deutlich sichtbares Rascheln des Füllstoffs bei allen Bewegungen

    Höhe und Dichte lassen sich leicht einstellen (durch Entfernen oder Hinzufügen von Füllstoff)

    Wie und auf welchem ​​Kissen schlafen Sie bei zervikaler Osteochondrose??

    Es gibt eine Meinung, dass unser Körper während des Schlafes unabhängig eine für sich bequeme Haltung einnimmt und die Wirbelsäule während dieser Zeit so weit wie möglich entspannt und ruht. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ein unbequemer Schlafplatz oder ein falsch ausgewähltes Kissen führen dazu, dass sich der Körper die ganze Nacht über in einer unbequemen Position befindet, was schließlich zum Auftreten einer Krankheit wie zervikaler Osteochondrose führen kann. Und wenn eine solche Diagnose gestellt wird, müssen Sie wissen, wie man mit zervikaler Osteochondrose richtig schläft, um die Manifestationen der Pathologie nicht zu verstärken.

    Anzeichen einer Osteochondrose

    In der Halswirbelsäule befinden sich 7 Bandscheiben, die für die Bewegung des Kopfes verantwortlich sind. Es stellt sich heraus, dass eine Person, die einen normalen Lebensstil führt, diesen Bereich der Wirbelsäule systematisch und ziemlich stark belastet. Gleichzeitig ist das Muskelkorsett in diesem Körperteil viel schwächer als in den meisten anderen. Daher treten verschiedene Probleme auf, wie z. B. Mikrotrauma oder andere Störungen, und infolgedessen kann sich eine Osteochondrose entwickeln.

    Bei Osteochondrose der Halswirbelsäule treten degenerativ-dystrophische Störungen in den Bandscheiben auf. Dies führt zu einer Verschlechterung der Funktion der Wirbelsäule und geht mit folgenden Symptomen einher:

    • Schmerzen im Nacken und Kopf,
    • sehr schnelle und spürbare Zerstörung des Zahnschmelzes,
    • Sehbehinderung,
    • Nachts schnarchen,
    • häufiger Schwindel,
    • Hörverlust, periodisches Klingeln in den Ohren,
    • heisere Stimme,
    • Ohnmachtsanfälle,
    • Schwäche in den Händen,
    • Mangel an Koordination,
    • eine Abnahme des Blutflusses zu den Händen, die sich in Form von kalten Händen oder dem Auftreten von Taubheit äußert.

    Alle diese Symptome treten nicht gleichzeitig auf, sondern mit der Entwicklung der Krankheit. Auch bei verschiedenen Menschen können sich die Symptome der Osteochondrose erheblich unterscheiden, da sich die Krankheit unterschiedlich entwickelt.

    Richtige Haltung in der Nacht

    Die Muskeln, die die Wirbelsäule stützen, entspannen sich vollständig, wenn die Person auf der Seite liegt. Gleichzeitig ist es jedoch notwendig, eine orthopädische Matratze zu wählen, um in dieser Position so bequem wie möglich schlafen zu können. Wenn die Bettwäsche falsch gewählt wird, kann es bei dieser Haltung zu einer Krümmung der Wirbelsäule kommen..

    Die Bauchlage ist für den größten Teil der Wirbelsäule nützlich, da die inneren Organe nicht mehr auf die Säule drücken und er sich dadurch entspannen kann. Das Schlafen auf dem Bauch ist jedoch nicht ganz richtig, da sich der Kopf auf der Seite befindet, was bedeutet, dass sich die Halsregion nachts nicht entspannt, was sich in Form von Müdigkeit am Morgen äußert. Und wenn es für einen gesunden Menschen noch zulässig ist, sich in dieser Position zu befinden, sollten diejenigen, die bereits an Osteochondrose leiden, nicht auf dem Bauch schlafen. Ein im Schlaf auf die Seite gedrehter Kopf führt zu einer Verstauchung der Halsbänder und zu Verspannungen in den Wirbeln. Nachts findet keine Entspannung statt, weshalb alle therapeutischen Verfahren tagsüber weniger wirksam sind.

    Während des Schlafes auf dem Rücken entspannt sich die Wirbelsäule, aber diese Haltung hat auch ihre Nachteile. Wenn eine Person ziemlich lange mit ausgestreckten Beinen auf dem Rücken liegt und in dieser Position schläft, tritt eine erhebliche Belastung der Lendenwirbelsäule auf, die zum Auftreten einer Lordose führen kann. Die Situation kann durch eine unter den Knien platzierte Walze gerettet werden, die ihre Beine anhebt und dadurch die Lendenwirbelsäule entspannt.

    Es ist sehr schwierig, die Frage, wie man mit Osteochondrose der Halswirbelsäule schläft, eindeutig zu beantworten. Schließlich ist keine einzige Pose perfekt, und in vielerlei Hinsicht hängt ein korrekter und ruhiger Schlaf von der Wahl der Bettwäsche ab. Außerdem muss der Arzt bei der Auswahl eines Behandlungsschemas die Haltung berücksichtigen, in der der Patient anfänglich zu schlafen gewohnt ist, da es für eine Person im Alter ziemlich schwierig ist, sich neu zu trainieren. Und manchmal ist es einfacher, orthopädisches Zubehör zum Schlafen zu wählen, als Ihre übliche Haltung drastisch zu ändern.

    Wie wählt man eine Matratze

    Die richtige orthopädische Matratze ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Behandlung von Osteochondrose im zervikalen Bereich. Schließlich fällt der Körper mit einer übermäßig weichen Matratze im Schlaf in eine Depression, die er selbst erzeugt. Wenn Sie ständig auf einer solchen Matratze schlafen, nehmen die natürlichen Wirbelbiegungen mit der Zeit auf pathologische Größen zu. Wenn die Matratze sehr hart ist, ist dies auch nicht sehr gut, da es die Wirbelsäule in der Lendenwirbelsäule schädigen kann.

    Wenn eine Person auf der Seite schläft, ruhen Oberschenkel und Schulter auf einer harten Oberfläche, und die Lenden- und Brustwirbelsäule haben die Form des Buchstabens S. Bei einer ähnlichen Schlafhaltung bei Patienten mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule wäre eine halbstarre orthopädische Matratze ideal. Eine solche Matratze kopiert sozusagen die Position des Körpers während des Schlafes, ermöglicht es der Wirbelsäule, sich vollständig zu entspannen, und hilft einer Person, nachts mit zervikaler Osteochondrose richtig zu schlafen.

    Es ist wünschenswert, orthopädische Matratzen in spezialisierten Salons zu kaufen, um nicht auf eine Fälschung zu stoßen und Ihren Körper nicht noch mehr zu schädigen.

    Wie man ein Kissen wählt

    Ein Kissen, nicht weniger als eine Matratze, beeinträchtigt den richtigen Schlaf einer Person. Es gibt eine Meinung, dass es sich bei zervikaler Osteochondrose im Allgemeinen lohnt, auf die Verwendung dieser Bettwäsche zu verzichten und auf einer ebenen Fläche zu schlafen. Im Schlaf ohne Kissen nimmt der Kopf jedoch eine „baumelnde“ Position ein, wodurch sich die Muskeln der Halsregion übermäßig anstrengen und die Wirbelsäule die ganze Nacht über angespannt ist.

    Bei dieser Krankheit können Sie keine weichen Füllstoffe für den Schlaf wählen. Andernfalls beginnt der Kopf zu versagen, was zu einer Erhöhung der Spannung am Hals führt.

    Das richtige Kissen, das dazu beiträgt, bei zervikaler Osteochondrose bequem zu schlafen, muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

    1. Die Form sollte rechteckig oder quadratisch sein. Rollenförmige Bettwäsche eignet sich nur für eine kurze Pause auf dem Rücken.
    2. Die Höhe sollte zwischen 5 und 9 cm liegen. Damit ist der Körper während der Nachtruhe am korrektesten positioniert. Die Höhe sollte unter Berücksichtigung der Weichheit der Matratze gewählt werden. Wenn Sie im Schlaf auf der Seite Ihre Hand unter den Kopf legen möchten, sollten Sie eine höhere Option wählen.
    3. Die Größe sollte unter Berücksichtigung der Breite der Schultern ausgewählt werden: etwas breiter oder gleich groß.
    4. Mittlere Härte.
    5. Das Kissen sollte auch bei regelmäßiger Anwendung nicht verformt werden.
    6. Wenn eine Person in einem Traum häufig ihre Haltung ändert, wird die Bettwäsche höchstwahrscheinlich falsch gewählt.
    7. Wenn Sie morgens das Gefühl haben, dass Ihre Schultern taub sind, sollten Sie ein Kissen mit einer anderen Höhe wählen.

    Sorten von Kissen

    Viele Menschen denken darüber nach, wie sie mit Osteochondrose der Halswirbelsäule schlafen sollen, um die Krankheit nicht zu verschlimmern, und welches Kissen Sie wählen müssen, um sich morgens ausgeruht zu fühlen. Firmen, die orthopädische Kissen verkaufen, bieten viele verschiedene Möglichkeiten..

    Standardgrößen: 40 × 50 oder 50 × 70, Form: Walze, Halbmond, rechteckig. Die ersten beiden sind nicht für langen Schlaf geeignet. Es gibt zwei Arten von rechteckigen Kissen: mit einer Rolle in der Mitte oder mit zwei Rollen entlang der Kanten des Kissens und einer kleinen Vertiefung in der Mitte. Die Wahl eines Kissens mit einer oder zwei Rollen hängt vollständig von den Vorlieben der Person ab. Vor dem Kauf ist es ratsam, zwei Optionen zu wählen und die bequemere auszuwählen. Rollen sollten sich im Laufe der Zeit nicht verziehen.

    Es gibt viele Füllstoffe, die in orthopädischen Kissen verwendet werden, und jeder von ihnen hat seine eigenen Vorteile. Am beliebtesten sind die folgenden.

    • Latex. Dieses hypoallergene Material eignet sich gut für Personen, die auf bestimmte Hilfsstoffe allergisch reagieren. Darüber hinaus hat Latex immer noch antibakterielle Eigenschaften..
    • Buchweizenschale. Mit diesem Füllstoff hergestellte Kissen folgen perfekt der Kopfform, sodass Sie sich entspannen können. Die Schale hat auch eine massierende Wirkung, die zur Verbesserung der Durchblutung des Kopfes beiträgt..
    • Bambusfaser. Dieses Material ist insofern gut, als es keinen Staub ansammelt und die Luft im Kissen frei zirkulieren lässt. Der Füllstoff ist sehr gut zur Vorbeugung von zervikaler Osteochondrose, sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern.
    • Kühlgel. Kissen einer neuen Generation, die es dem Gel ermöglichen, sich gleichmäßig im Inneren zu verteilen, sind sehr nützlich zum Schlafen mit Osteochondrose. Aber um auf einem solchen Füllstoff normal zu schlafen, muss man sich einige Zeit daran gewöhnen.
    • Unabhängige Mini-Federn. Ein solches Kissen ist bequem zum Schlafen in jeder Position, da es sich schnell an wechselnde Lasten anpasst. Diese Sorte unterstützt die Wirbelsäule im Schlaf gut..
    • Flusen oder Federn. Solche Füllstoffe gelten als eine der besten, um nachts zu entspannen. Sie sind mäßig weich, stützen aber gleichzeitig den Hals gut. Solche Hilfsstoffe sind jedoch nicht für Menschen mit Allergien geeignet. Und nicht jeder weiß, dass solche Kissen einmal im Jahr gewechselt werden sollten, da sie mit der Zeit ihre Eigenschaften verlieren.
    • Schaum oder Memory-Schaum. Gewöhnlicher Schaum stützt den Kopf gut, die Dichte des Füllstoffs sollte nach individuellen Vorlieben ausgewählt werden. Schaum mit Gedächtnis passt sich der Form des menschlichen Kopfes an, so dass Sie die bequemste Haltung einnehmen können. Orthopädische Kissen mit solchen Füllstoffen haben jedoch sehr oft einen scharfen chemischen Geruch.

    Verhütung

    Es ist wichtig, nicht nur den Raum für eine Nachtruhe richtig auszustatten, sondern den Arbeitsplatz so bequem wie möglich zu gestalten. Wenn Sie sitzen, sollten Sie den richtigen Stuhl auswählen und regelmäßig Übungen machen. Kaufen Sie bei häufigen Geschäftsreisen eine spezielle Kopfrolle, die Ihren Nacken in der richtigen Position hält. Es ist wichtig, die Haltung beizubehalten, es hilft, die Rückenmuskulatur in guter Form zu halten. Und die beste vorbeugende Maßnahme ist machbare körperliche Aktivität.

    Um die Symptome einer zervikalen Osteochondrose zu verringern, muss das geeignete orthopädische Kissen und die Matratze ausgewählt werden. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass die Behandlung dieser Krankheit unbedingt umfassend sein und Medikamente und Bewegungstherapie umfassen muss. In den frühen Stadien ist das Auftreten von Osteochondrose und die rechtzeitige Behandlung, um das Problem zu bewältigen, ziemlich real.

    Der Artikel wurde von der praktizierenden Hausärztin Krizhanovskaya Elizaveta Anatolyevna geprüft.

    Orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose

    Ein orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose stabilisiert die Halswirbel. Dank dessen wird das Risiko einer Kompression der Wirbelarterien und Nervenplexus während des Schlafes erheblich verringert, wodurch degenerative Veränderungen der Wirbelkörper und Bandscheiben verhindert werden. Bei der Behandlung und Vorbeugung von zervikaler Osteochondrose werden aktiv Halskragen eingesetzt, die ebenfalls stabilisierend wirken.

    Daher ist es so wichtig, orthopädische Kissen und Halsbänder zum Schlafen mit zervikaler Osteochondrose auszuwählen, wobei die individuellen Eigenschaften des Körpers zu berücksichtigen sind und alle Empfehlungen des behandelnden Arztes zu beachten sind.

    Ein richtig ausgewähltes Produkt beseitigt morgendliche Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel und Schulterbeschwerden.

    Was ist ein orthopädisches Kissen und wozu dient es?

    Ein orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose ist ein Bettzeug, das die Voraussetzungen für eine bequeme Platzierung von Kopf und Halswirbelsäule während des Schlafes oder der regelmäßigen Ruhe schafft. Daher ist es so wichtig zu verstehen, wie ein orthopädisches Kissen für die zervikale Osteochondrose ausgewählt wird.

    Vor dem Hintergrund des Tragens eines Halsbandes mit Osteochondrose wird es als wirksames Mittel eingesetzt, um die Symptome der Krankheit zu stoppen.

    Die Hauptanforderungen an orthopädische Kissen für die Osteochondrose der Halswirbelsäule sind:

    • Sonderform;
    • Das Vorhandensein eines bestimmten Füllstoffs (er sollte nicht in die Irre gehen, widerstandsfähig sein, um seine ursprüngliche Form wiederherzustellen, nicht allergisch sein und gut gereinigt werden).

    Die häufigsten Materialien im Kissen und in den Halsbändern für die Osteochondrose der Halswirbelsäule, die die Rolle von Füllstoffen spielen, sind Holofaser, Bambusfaser, Kühlgel, Latex, Buchweizenschale und unabhängige Minifedern.

    Wie man das richtige Kissen wählt

    Aufgrund des hohen Anteils an Pathologie muss herausgefunden werden, wie das richtige Kissen zum Schlafen mit zervikaler Osteochondrose ausgewählt werden kann.

    Tipps und Tricks zur Produktauswahl

    Bevor Sie direkt entscheiden, welches Kissen für die Osteochondrose der Halswirbelsäule ausgewählt werden soll, müssen Sie die Verfügbarkeit von Fachgeschäften und deren Sortiment bewerten und die individuellen Merkmale der Haltung während des Schlafes verstehen. Vor der Auswahl wird empfohlen, einen Verkäufer oder einen behandelnden Arzt zu konsultieren.

    Es ist auch wichtig, den Grad der Bequemlichkeit zu beurteilen, dafür ist es notwendig, darauf zu liegen und auf Komfort zu achten.

    In Geschäften können Sie herausfinden, wie Sie den Kragen von Shants mit zervikaler Osteochondrose richtig tragen, die Merkmale des Materials und der Struktur, die dem Patienten zugewiesen werden, um die Symptome der Krankheit zu bekämpfen.

    Wie man versteht, dass das Kissen richtig ausgewählt ist

    Letztendlich trägt das richtige Kissen zum Schlafen mit zervikaler Osteochondrose zu einer allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens, zur Entstehung eines Gefühls der Entspannung, zum Verschwinden von Kopfschmerzen, Schweregefühl, Anspannung, Schwindel und Schmerzen bei. Es besteht kein Wunsch, die Pose zu ändern oder wieder ein normales Kissen zu verwenden. All dies geschieht aufgrund der Wiederherstellung des Blutflusses in den Geweben des Knochens, der Nervenplexus, des Rückenmarks und des Gehirns..

    Aber oft treten Situationen auf, in denen sich der Allgemeinzustand verschlechtert, im besten Fall erhalten bleibt und im schlimmsten Fall die Symptome verschlimmern. Hier müssen Sie die Ursachen von Pathologien stoppen und verstehen und welches Kissen für die zervikale Osteochondrose ausgewählt werden muss:

    • Nach dem Schlafen gibt es unangenehme Empfindungen in der Halswirbelsäule und im Schultergelenk. Es wird der Wunsch festgestellt, eine Hand unter das Kissen zu legen. Der allgemeine Zustand verschlechtert sich vor dem Hintergrund einer geringen Höhe des orthopädischen Kissens (Sie sollten ein Produkt mit ausreichender Höhe kaufen und, falls dies unmöglich ist, ein Handtuch legen).
    • Das Auftreten von Kopfschmerzen, Schwindel während und nach dem Schlafen deutet auf ein zu hohes Kissen hin.

    Informationen zur Auswahl des richtigen Kissens für die Osteochondrose des Gebärmutterhalses werden in Zukunft dazu beitragen, diese Krankheit bei Verwandten ausreichend zu verhindern.

    Welches ist besser - Bewertung der besten Marken von Kissen

    Bei der Auswahl eines orthopädischen Kissens und von Halsbändern zum Schlafen mit Osteochondrose des Nackens sollten Sie sich sorgfältig mit der Marktstudie, den einzelnen Marken und deren Bewertungen befassen. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren. Wenn Sie beispielsweise einen Grabenkragen für die zervikale Osteochondrose kaufen möchten, müssen Sie den Preis, die Art der Bewertungen, die Art des Materials und seine Qualität bewerten.

    Die folgenden Hersteller sind führend auf dem Markt für orthopädische Kissen zum Schlafen mit Osteochondrose:

    • Mediflex (das Produkt enthält Latex-Minifedern);
    • Sissel (Memory-Effekt-Material);
    • Tempur (das Vorhandensein eines bestimmten gleichnamigen synthetischen Materials, das sich an alle Konturen des menschlichen Körpers anpasst);
    • Deutsches Gras (Luxusqualitätsprodukte, Latex und viele andere Materialien werden verwendet);
    • Natur (das beliebteste Material ist Bambusfaser);
    • Trives (eine Vielzahl von Formen und Materialien, die bei der Herstellung von orthopädischen Kissen verwendet werden).

    Im Allgemeinen sind russische Hersteller qualitativ etwas schlechter als ihre europäischen Kollegen. Ihr Hauptvorteil ist der niedrige Preis, der erschwingliche Produkte für alle Bevölkerungsgruppen bietet..

    Welches Kissen für die Osteochondrose des Gebärmutterhalses benötigt wird, hängt von den Empfehlungen des Arztes, den persönlichen Vorlieben und den finanziellen Möglichkeiten ab.

    Die Preise für orthopädische Kissen oder Halsbänder für zervikale Osteochondrose basieren auf den für die Herstellung verwendeten Technologien wie Kissen und Materialien.

    • Die teuerste Option ist ein Kissen für die Osteochondrose des Halses aus einem Material mit Memory-Effekt, dessen Kosten etwa 3500 Rubel betragen;
    • Orthopädische Produkte, bestehend aus Latex oder unabhängigen Minifedern, kosten etwa 3.000 Rubel;
    • Ein viel billigeres orthopädisches Kissen für den Hals mit Osteochondrose, bestehend aus zwei Rollen und einem Baumwollbezug. Die Kosten beginnen bei 2000 Rubel.
    • Die budgetärsten Optionen sind die orthopädischen Rollen in Form eines Halbmonds oder einer regelmäßigen Form. der Preis beträgt durchschnittlich etwa 1000 Rubel;
    • Es gibt Shants-Halsbänder, die bei zervikaler Osteochondrose eingesetzt werden. Der Preis beginnt bei 200 Rubel.

    Fotos der aufgeführten Arten von orthopädischen Kissen für zervikale Osteochondrose sind auf der offiziellen Website des Herstellers verfügbar.

    Arten von orthopädischen Kissen

    Die Frage, welches Kissen bei zervikaler Osteochondrose besser zu schlafen ist, ist heute sehr relevant. Dies ist auf ein geringes Bewusstsein und einen hohen Gehalt an unzuverlässigem Material zurückzuführen, das keine Grundlage in Form von klinischen Empfehlungen hat.

    Die Produktauswahl basiert auf den drei wichtigsten Kriterien, anhand derer beurteilt werden kann, welche orthopädischen Kissen für die zervikale Osteochondrose ausgewählt werden sollen:

    • Härte;
    • Merkmale des Formulars;
    • Maße.

    Form und Größe

    • Kissenförmige Kissen für zervikale Osteochondrose können in Form eines Halbmonds oder eines gewöhnlichen Kissens vorliegen (im ersten Fall wird diese Art von Kissen nur für Personen verwendet, die auf dem Rücken schlafen).
    • Ein Kissen zur Osteochondrose der Halsregion in Form eines Rechtecks ​​sollte nur verwendet werden, wenn Kopf und Hals auf dem Kissen liegen, so dass sich unter dem Nacken ein Kissen bildet (die Schultern sollten eine Ebene tiefer liegen)..

    Das richtige Kissen für zervikale Osteochondrose sollte bestimmte Abmessungen haben (der wichtigste Indikator ist die Körpergröße):

    • Bei der Körperhaltung „Auf dem Rücken“ im Schlaf muss ein Kissen mit einer Körpergröße von 9 Zentimetern verwendet werden.
    • Auf dem Bauch - eine Höhe von weniger als 9 Zentimetern;
    • Empfohlen werden orthopädische Kissen mit einer Breite von 50 Zentimetern und einer Länge von 70 Zentimetern..

    Härtegrad

    Es ist auch wichtig zu überlegen, wie das richtige orthopädische Kissen für einen Erwachsenen mit Osteochondrose im Hinblick auf die Steifheit ausgewählt werden kann:

    • Wenn sich eine Person während des Schlafes in Rückenlage befindet, wird ein mittelhartes Kissen empfohlen.
    • Bei einem ziemlich steifen Produkt ist es notwendig, auf der Seite zu schlafen.
    • Oft schlafen Menschen auf dem Bauch (was von Orthopäden aufgrund der Verformung der Halswirbelsäule dringend empfohlen wird), weshalb ihnen ein Kissen mit geringer Steifheit empfohlen wird.

    Als nächstes müssen Sie anhand dieser Informationen verstehen, was in orthopädischen Produkten enthalten sein sollte und wie Sie ein Kissen zum Schlafen mit zervikaler Osteochondrose auswählen können.

    Füllstoffe

    Füllstoffe spielen eine wichtige Rolle bei der Wirkung des orthopädischen Kissens bei zervikaler Osteochondrose auf die Blutversorgung von Gehirn und Rückenmark, dem osteoartikulären System der Wirbelsäule während der zervikalen Osteochondrose. All dies ermöglicht es Ihnen, eine Wahl zu treffen, auf welchem ​​Kissen eine Person mit zervikaler Osteochondrose schlafen soll..

    Unter der Vielzahl solcher Substanzen werden die wirksamsten unterschieden:

    • Bambusfaser (hat zusätzlich die Funktion einer verbesserten Luftzirkulation, eignet sich gut zur Reinigung, ist wenig verschmutzt);
    • Kühlgel (aufgrund mäßiger Fließfähigkeit verteilt sich der Druck gleichmäßig);
    • Latex (erfüllt alle notwendigen Anforderungen für Kissen für Menschen mit Osteochondrose der Halswirbelsäule);
    • Buchweizenschale (wiederholt im Schlaf alle Konturen von Kopf und Hals vollständig, sorgt für eine schwache entspannende und massierende Wirkung der Haut, stimuliert eine hohe Durchblutung und beugt degenerativen Prozessen in der Wirbelsäule vor);
    • Unabhängige Minifedern (das Hauptmerkmal dieses Füllers ist die hohe Fähigkeit, die gleichen Konturen wie Kopf und Hals zu bilden).

    Diese Informationen helfen bei der Auswahl des Kissens für die zervikale Osteochondrose..

    Kürzlich sind Kissen erschienen, die aus einem Material mit Memory-Effekt bestehen. Die Quintessenz besteht darin, dem Kissen die Konturen der Halswirbelsäule und des Kopfes zu geben, wobei es aufgrund des Drucks und der Erwärmung des menschlichen Körpers kurzfristig erhalten bleibt. Nach dem Schlafen erfolgt eine allmähliche Wiederherstellung der Form. Der Hauptnachteil des Materials ist die Unfähigkeit, es zu waschen.

    Als nächstes müssen Sie verstehen, wie man bei Menschen mit Osteochondrose der Halswirbelsäule richtig schläft.

    Wählen Sie eine Matratze

    Als nächstes müssen Sie herausfinden, wie Sie orthopädische Matratzen für Osteochondrose auswählen.

    Die Hauptanforderung, der eine orthopädische Matratze folgen sollte, ist eine mäßige Steifheit. Die Matratze sollte nicht zu steif oder weich sein, um die unphysiologische Position des Körpers zu vermeiden, in der sich die Krümmung der Wirbelsäule, eine Überlastung der Muskeln des gesamten Körpers und eine Störung der Blutversorgung bilden.

    Das Verständnis, wie die richtigen orthopädischen Matratzen für Osteochondrose ausgewählt werden, wird die Wirksamkeit therapeutischer und vorbeugender Maßnahmen gegen die Krankheit weiter verbessern.

    Was zu verwenden ist es nicht wert

    Es ist allen Menschen, einschließlich Menschen mit zervikaler Osteochondrose, strengstens untersagt, auf übermäßig weichen oder harten Kissen und Matratzen zu schlafen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Einklemmens der Nervenwurzeln, das Auftreten einer Zwischenwirbelhernie und schwerwiegendere Deformationen, die erhebliche chirurgische Maßnahmen erfordern können..

    Es wird nicht empfohlen, den Grabenkragen bei zervikaler Osteochondrose unabhängig zu verwenden, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Verwenden Sie bei Osteochondrose auch vorsichtig den aufblasbaren Halskragen. Es ist besser, Ihren Arzt zu konsultieren, wie man das Shants-Halsband bei zervikaler Osteochondrose richtig trägt.

    Zu wissen, welches Kissen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule zu schlafen ist, kann die Entwicklung dieser Krankheit verhindern und eine anständige Lebensqualität aufrechterhalten.

    ProfisMinuspunkte