Erholungsübungen bei zervikaler Osteochondrose

Übungen zur zervikalen Osteochondrose werden von einem Arzt verschrieben, um Schmerzen zu lindern und degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule zu stoppen. Übung, wenn sie richtig ausgewählt und durchgeführt wird, hilft, das Problem zu bewältigen.

Aktiver Lebensstil bei zervikaler Osteochondrose

Das Hauptziel der Therapie ist die Linderung von Schmerzen und Entzündungen. Dies erfordert körperliche Aktivität. Die Schulungen sollten unmittelbar nach dem Entfernen der Exazerbation während der Remissionszeit begonnen werden. Zunächst sollten Sie den Hals nicht stark belasten, er muss jedoch erhöht werden.

Übungen zur Osteochondrose der Halswirbelsäule stärken die Muskeln und verbessern die Durchblutung. Dabei sollte der Rücken flach bleiben.

Die Haupttechnik der Physiotherapieübungen:

  • Sie müssen mit sanften Kopfdrehungen beginnen, bis zu 10 Mal können Sie sitzen;
  • Neigen Sie Ihren Kopf nach unten, kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie den Vorgang bis zu 10 Mal.
  • den Nacken nach hinten ablenken, das Kinn näher an den Kopf ziehen;
  • Der Ellbogen der rechten Hand liegt auf dem Tisch, die Handfläche der rechten Hand liegt auf der Schläfe. Drücken Sie die Handfläche über die Schläfe, neigen Sie den Kopf, wiederholen Sie den Vorgang bis zu 10 Mal und wechseln Sie dann die Hand.
  • Heben Sie Ihre Schultern an, ziehen Sie Ihren Kopf zurück, halten Sie ihn 5-10 Sekunden lang gedrückt, entspannen Sie sich dann und führen Sie 5-6 Mal durch.
  • Massieren Sie den Hinterkopf mit Ihren Fingern, ohne Schmerzen zu verursachen.

Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose hilft bei Kopfschmerzen. Geeignet für ältere Menschen, Mitarbeiter, die häufig am Computer arbeiten. Durch regelmäßiges Training können Sie Schwindel reduzieren, Kopfschmerzen lindern und das Wohlbefinden verbessern..

Das Ziel der Gymnastik ist es, die Muskulatur des Halses wiederherzustellen, die Beweglichkeit der Bandscheiben zu erhöhen. Eine Lektion von einem Physiotherapie-Trainer hilft dabei, eine Reihe von Übungen zu erstellen.

Gymnastik mit Osteochondrose der Halswirbelsäule:

  • sanfte Drehungen des Kopfes nach rechts und links, bis zu 10 Mal, aus stehender oder sitzender Position;
  • die Nackenmuskulatur belasten, die Brust mit dem Kinn berühren, ein wenig halten, entspannen;
  • Legen Sie Ihre Handfläche auf die Stirn, neigen Sie den Kopf nach vorne und widerstehen Sie der Handfläche.

Die Auswirkungen therapeutischer Übungen zur Behandlung von Osteochondrose:

  • stärkt die Muskulatur der Wirbel;
  • bekämpft Staus, entfernt überschüssige Flüssigkeit;
  • verbessert die Gewebeelastizität;
  • verbessert die Haltung, reduziert die Belastung der Wirbelsäule;
  • beschleunigt den Stoffwechsel;
  • beseitigt schmerzhafte Symptome.
Nach zwei Monaten Gymnastik verbessert sich der Gesundheitszustand, starke Nackenschmerzen durch Osteochondrose verschwinden.

Richtige Morgenübungen

Morgengymnastik ist nicht das Hauptelement bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose, aber mit ihrer Hilfe können Sie das Wohlbefinden des Patienten verbessern. Morgenübungen können in jedem Alter durchgeführt werden..

Die Ziele von therapeutischen Übungen für den Hals mit Osteochondrose:

  • Verbesserung der Durchblutung des Gehirns;
  • Linderung von Kopfschmerzen;
  • Normalisierung des Allgemeinzustandes;
  • Wiederherstellung der Beweglichkeit der Bandscheibe.

Die Hauptprinzipien für den Erfolg von Morgenübungen mit zervikaler Osteochondrose:

  • Regelmäßigkeit;
  • Der Unterricht sollte zur gleichen Zeit stattfinden - nach dem Schlafengehen, vor dem Frühstück;
  • Bei der Auswahl der Übungen muss das Alter und der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten berücksichtigt werden.
  • Der Unterricht dauert ungefähr 30 Minuten.
  • In bestimmten Phasen ist die Kontrolle eines Arztes erforderlich.
  • Übungen werden reibungslos ausgeführt, plötzliche Bewegungen sind verboten;
  • Sie können Ihren Kopf während der Ausführung nicht scharf drehen.

Gegenanzeigen für Gymnastik bei Osteochondrose:

  • Wirbeltrauma;
  • Onkologie;
  • Hypertonie;
  • Viruserkrankungen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
Morgenübungen - eine Methode zur Bekämpfung der Osteochondrose. Durch die Durchführung von Übungen werden negative Prozesse in den Bandscheiben der Halswirbelsäule beseitigt..

Grundübungen für Hausaufgaben

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Übungen die Merkmale des Patienten, den Gesundheitszustand, frühere Krankheiten und das Alter. Es gibt viele Methoden zur Behandlung von Osteochondrose im Nacken. Sie helfen bei der Wiederherstellung der Bandscheiben.

Ohne Vorrichtungen

Es gibt zwei Arten von Übungen zur Osteochondrose der Halswirbelsäule.

Isometrie besteht darin, den Körper einige Zeit in einer Position zu halten und dann in die Ausgangsposition zurückzukehren. Während des Turnens sollten keine Körpervibrationen auftreten. Durch den Unterricht entwickelt sich Flexibilität, die Durchblutung verbessert sich.

Dynamisch - Neigen des Kopfes in verschiedene Richtungen für bestimmte Zeiträume. Diese Aktionen entspannen die Muskeln, lindern die Schmerzsymptome..

Übungsschritte zur Osteochondrose der Halswirbelsäule Schritt für Schritt:

  • Der Rücken bleibt flach. Sie müssen den Kopf nach rechts und dann nach links drehen.
  • Der Schultergürtel wird angehoben und in dieser Position 10 Sekunden lang gehalten.
  • lege eine Hand auf den Hinterkopf und mache den Kopfwiderstand zurück;
  • Der Kopf sollte gerade sein, der Hals nach hinten gebeugt.

Kurse zur Behandlung von Osteochondrose sollten 15 Minuten pro Tag gegeben werden. Das Trainingsprogramm sollte systematisch sein, damit die Schiffe besser funktionieren. Ärzte haben verschiedene Methoden zur Behandlung der Zervixpathologie entwickelt. Gymnastik Dikul stärkt die Bandscheiben und beseitigt Schmerzen.

Dr. Bubnovsky rät, mit dem Rauchen aufzuhören und bei Übungen Hanteln zu verwenden, um die Schultermuskulatur zusätzlich zu belasten.

Die Bewegungstherapie bei Osteochondrose wird mit einer allmählichen Erhöhung der Belastung durchgeführt. Das Verfahren ist akzeptabel, wenn das Wohlbefinden therapeutische Maßnahmen zulässt und kein Risiko für einen Vorsprung oder einen Leistenbruch der Brustwirbelsäule besteht.

Arten von Bewegungstherapieübungen:

  • Verdrehen;
  • winken;
  • an der Querlatte hängen;
  • entspannende Bewegungen.

Übungen beginnen mit einem Aufwärmen, es gibt den Nackenmuskeln einen Ton, wärmt sie auf, bereitet sich auf die Belastungen vor. Sie können Kurse zur Musik durchführen..

Beim Drehen sollte der Kopf zurückgeworfen werden, dann wird mit dem ganzen Körper gedreht. Der Unterricht wird vor dem Auftreten von Hitze im ganzen Körper durchgeführt. Handschwünge werden wie folgt ausgeführt: Kippen Sie den Körper nach vorne, spreizen Sie Ihre Arme zur Seite, bewegen Sie die Schulterblätter, führen Sie Schwünge durch.

Entspannende Bewegungen: Überlasten Sie die Schultermuskeln und halten Sie sie 15 Sekunden lang aufrecht, dann atmen Sie aus und entspannen Sie sich.

Übungen zur Osteochondrose werden sorgfältig und vor allem durchgeführt - nicht scharf. Die Wahl des Komplexes wird am besten dem Arzt anvertraut - er berät bei der Umsetzung. Sehen Sie in diesem Video, wie der Arzt Gymnastik für den Hals macht:

Mit Vorrichtungen

Zusätzliche Attribute der Übungen sind der Kuznetsov-Applikator - eine Walze oder ein Teppich mit Stacheln. Sie können darauf liegen oder es an die von Osteochondrose betroffene Halsregion binden. Es ist zulässig, 10 Tage lang 1 Mal pro Tag zu verwenden.

Eine Wirbelsäulentraktion wird mit einem Spezialwerkzeug durchgeführt. Dieses Verfahren wird gemäß den Anweisungen des Arztes im Physiotherapieraum und nicht mehr als einmal pro Jahr durchgeführt.

Übung für zervikale Chondrose sollte durchgeführt werden, wenn der Schmerz nachlässt und das Stadium der Exazerbation vorbei ist. Beginnen Sie mit leichten Übungen und stärken Sie dann den Komplex.

Regeln für die Durchführung der Osteochondrose des Halses:

  • Der Unterricht findet in einem kühlen Raum statt.
  • Vor dem Training erwärmen sie sich, wodurch der Körper erwärmt wird.
  • Sie können sich selbst massieren oder mit einem Badetuch reiben.
  • Sie müssen durch die Nase atmen;
  • Bei instabilen Halswirbeln einen weichen Kragen oder ein Korsett anlegen.

Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder auf allen Vieren durchgeführt, manchmal ist die Liegeposition akzeptabel.

Kurse für zervikale Osteochondrose sollten mit flachem Rücken durchgeführt werden, werfen Sie Ihren Kopf nicht zurück. Bei der Diagnose einer Erkrankung 3. Grades durch einen Patienten ist keine Bewegung erforderlich. Am Hals des Patienten wird ein Halsband angelegt, die Therapie wird mit Hilfe von Medikamenten unter Aufsicht der Körperreaktion durchgeführt..

Dauer

Mit regelmäßiger Bewegung können Sie Nackenschmerzen lindern, den Muskeltonus erhöhen und Depressionen beseitigen. Das Training für Halsosteochondrose dauert 2 Monate, manchmal kann es länger dauern.

Wie man nicht turnt

Bei zervikaler Osteochondrose erlauben Ärzte bestimmte Arten von körperlicher Anstrengung nicht. Es gibt Übungen, die irreparable Folgen haben. Ohne ausreichende Informationen schädigen Patienten häufig den Körper..

  1. Beim Aufwärmen mit zervikaler Osteochondrose machen sie oft scharfe Schwünge mit Armen und Beinen, um den ganzen Körper einzuschalten, was oft von Trainern im Fitnessstudio empfohlen wird. Scharfe Drehungen des Kopfes - nach unten, oben, links, rechts, kreisförmige Bewegungen - führen zu einem Einklemmen der Wirbel, einer beeinträchtigten Blutversorgung, der Gefahr eines Verrutschens der Wirbel und eingeklemmten Nervenenden.
  2. Wenn Sie Ihre Hände hinter Ihren Kopf legen und ihn auf die Knie neigen, nimmt die Belastung der Halswirbel zu, was nicht akzeptabel ist. Übungen sollten mit dem Körper durchgeführt werden, Nackenmuskeln sollten nicht belastet werden.
  3. Beim Üben im Pool muss der Kopf nicht viel über das Wasser gehoben werden, dies kann einen Krampf hervorrufen. Beim Schwimmen sollte sich der Kopf näher an das Wasser lehnen. Sie können auf dem Rücken schwimmen, um Ihren Muskeln eine Pause zu geben.

Um die Krankheit zu verhindern, müssen Sie sich an einen gesunden Lebensstil halten. Fragen, die sich bei der Durchführung einer Bewegungstherapie bei zervikaler Osteochondrose zu Hause stellen, müssen Sie Ihrem Arzt stellen.

Gymnastik zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose zu Hause

Die zervikale Osteochondrose ist eine Krankheit, die als "professionell" für Personen angesehen werden kann, deren Aktivitäten mit Arbeiten in einer geneigten Position oder längerem Sitzen verbunden sind (Reinigungskräfte, Büroangestellte, Gärtner). Die Krankheit ist gekennzeichnet durch eine Dystrophie der Bandscheiben - gallertartige Pulpa, die als Stoßdämpfer fungiert und die Wirbel miteinander verbindet. Bei Osteochondrose kommt es zu einem Einklemmen und Zusammendrücken der radikulären Enden, einer Verformung und Degeneration des Wirbelkörpers mit anschließender Zerstörung, die von starken Schmerzen und Beschwerden im Nacken begleitet wird.

Mit Hilfe von physiotherapeutischer Behandlung, Massage, thermischen Eingriffen und Schlammtherapie ist es möglich, Schmerzen zu lindern und das Fortschreiten des pathologischen Prozesses zu stoppen. Von großer Bedeutung für die Bildung einer günstigen Prognose für solche Patienten sind physiotherapeutische Übungen. Der Komplex der Bewegungstherapie sollte individuell ausgewählt werden, wobei der Grad der Kompression der Interkostalnerven und das Vorhandensein individueller Kontraindikationen zu berücksichtigen sind. Gymnastik zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose kann zu Hause durchgeführt werden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie dies richtig machen und Ihren Arzt im Voraus konsultieren.

Was ist zervikale Osteochondrose??

Die zervikale Osteochondrose ist die häufigste Form der Osteochondrose. Die Krankheit tritt nicht nur bei Personen der älteren Altersgruppe (über 40 Jahre) auf, sondern auch bei jungen Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, häufig in derselben Körperhaltung leben (sitzende Arbeit, Spielen am Computer) und ihre Ernährung nicht beobachten. Experten nennen unter den Ursachen für Schäden an den Halswirbeln auch eine übermäßige Aufnahme von Salz und fetthaltigen Nahrungsmitteln, endokrine Störungen, Rückenverletzungen, Rauchen und Alkoholabhängigkeit. Dieser Teil der Wirbelsäule ist am beweglichsten, daher ist die Freisetzung von Nervenenden aus der Wirbelsäule aktiver als bei anderen Wirbeln, was das Risiko eines Einklemmens erhöht.

Die Symptome einer zervikalen Osteochondrose weisen meist keine ausgeprägten klinischen Manifestationen auf und können durch Herzerkrankungen und Pathologie anderer innerer Organe maskiert werden. Patienten mit dieser Diagnose klagen häufig über Kopfschmerzen, Schmerzen im Nacken und im oberen Rücken, Übelkeit und Schwindel. Wenn die Erstdiagnose keine kardiologischen Erkrankungen ergab, wird der Patient zu einem Neurologen geschickt, dem ein umfassender Untersuchungskomplex und eine weitere Behandlung zugewiesen werden.

Heimübungen

Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose zielt darauf ab, die Wirbelsäule zu dehnen, das muskuloskelettale Korsett zu stärken und den Tonus der Muskeln zu erhöhen, die die Hals- und Brustwirbel stützen. Übungen, die helfen, die Wirbelsäule zu dehnen, können die Kompression der Interkostalnerven verringern und das Einklemmen beseitigen sowie die Haltung korrigieren und die Durchblutung normalisieren. Das Folgende ist eine Reihe von Gymnastikübungen, die für die tägliche Leistung bei zervikaler und thorakaler Osteochondrose empfohlen werden. Sie sollten nach einem vorläufigen Aufwärmen in einem langsamen Tempo ohne Ruckeln und plötzliche Bewegungen durchgeführt werden..

Einfache Drehungen und Wendungen

Dies ist die einfachste Übung, mit der Sie die Halswirbel entladen, ihre Beweglichkeit erhöhen und schmerzhafte Empfindungen unterschiedlicher Intensität beseitigen können. Umdrehungen des Halses sind im Komplex der Physiotherapieübungen für zervikale Osteochondrose sowie in einer Liste der Übungen enthalten, die für Schüler an Schulen und Schüler von Vorschuleinrichtungen erforderlich sind.

Es ist notwendig, die Ausführung mit Kurven nach rechts und links zu beginnen. Danach können Sie sich reibungslos zu den Hängen bewegen: vorwärts und rückwärts und rechts-links. Jede Übung muss 10 Mal wiederholt werden.

Axiale Drehung

Durch Drehen des Kopfes können Sie die Nackenmuskeln dehnen, ihre Elastizität erhöhen und den Blutfluss durch die Blutgefäße stimulieren. Diese Übung wird Personen mit sitzender Arbeit empfohlen. Es sollte 2-3 Mal während des Arbeitstages durchgeführt werden - dies wird dazu beitragen, die Mikrozirkulation von Flüssigkeiten im Gefäßbett zu verbessern und eine ausreichende Sauerstoffversorgung der Gehirnzellen sicherzustellen (eine wichtige Prävention von Hypoxie und daraus resultierenden Kopfschmerzen)..

Führen Sie die Drehung des Halses in der folgenden Reihenfolge durch:

  • neige deinen Kopf zur Seite;
  • Beschreibe den Kreis mit deinem Kinn (ohne den Kopf zurück zu werfen).
  • Halten Sie am Endpunkt an und wiederholen Sie die Übung in die andere Richtung.

Insgesamt 10 Wiederholungen.

Fallender Turm

Diese Übung muss sehr sorgfältig durchgeführt werden. Wenn unangenehme Empfindungen auftreten, beenden Sie die Gymnastik. Ausgangsposition - stehend, Throne auseinander, Schultern gesenkt, Kinn leicht angehoben. Der Hals sollte völlig entspannt sein. Nehmen Sie auf 5-8 Konten langsam gestreckte Schultern und Körper zurück, während der Kopf an Ort und Stelle bleiben sollte. Kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück, ohne zu ruckeln. 8 mal wiederholen.

Mit Anstrengung dehnen

Diese Übung hilft, die Muskeln zu dehnen, ihre Elastizität zu erhöhen und die Kompression (Quetschung) der eingeklemmten Nerven zu verringern. Es wird empfohlen, eine solche Dehnung unter Aufsicht eines Spezialisten durchzuführen, da jede unachtsame Bewegung zu einer Verlagerung der Halswirbel und deren Verletzung führen kann. Vor dieser Dehnung müssen die Muskeln richtig aufgewärmt werden, um die Bänder und Sehnen nicht zu beschädigen. Ordnungsgemäße Ausführung:

  • Führen Sie eine Neigung nach rechts durch und versuchen Sie, die rechte Schulter mit dem Ohrläppchen zu berühren.
  • in dieser Position für 5-10 Sekunden bleiben;
  • Legen Sie Ihre linke Hand auf Ihren Kopf und machen Sie einige federnde Bewegungen.
  • Wiederholen Sie dasselbe von der gegenüberliegenden Seite.

Eine komplizierte Version dieser Übung ist die Federkraft beim Herunterkippen (die Hände sollten geschlossen und auf den Hinterkopf gelegt werden, das Kinn ist so nah wie möglich an der Brust). In der Anfangsphase müssen Sie solche Neigungen 4-6 Mal ausführen und die Anzahl der Wiederholungen schrittweise auf 8-12 Mal in jede Richtung bringen.

Wichtig! Es ist strengstens verboten, Übungen durchzuführen, um die Nackenmuskulatur ohne vorheriges Aufwärmen zu dehnen - dies kann zu Verletzungen und Verstauchungen führen.

Handtuchübung

Diese Übung zum Wirkungsmechanismus ähnelt der vorherigen: Es ist notwendig, die die Halswirbel stützenden Muskeln zu dehnen. Sie wird mit einer Verstärkung durchgeführt, für die ein in mehreren Schichten gefaltetes Frotteetuch verwendet wird.

Es wird wie folgt durchgeführt:

  • Fassen Sie das gerollte Handtuch mit beiden Händen in einem Abstand von 30-35 cm voneinander an.
  • lege es auf den Kopf und lege es auf den Hinterkopf;
  • Ziehen Sie das Handtuch nach oben, damit die Nackenmuskeln nicht ziehen können (versuchen Sie, den Kopf nach hinten zu neigen)..

Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 8-10 mal. Bei richtiger Leistung werden die Nackenmuskeln gestärkt, Muskelkrämpfe beseitigt und die komprimierten Nervenenden allmählich gelöst, was sich positiv auf den Zustand des Patienten und die Intensität des Schmerzsyndroms auswirkt.

Physiotherapie

Diese Übungen sind Teil des Komplexes therapeutischer Übungen, der in medizinischen Einrichtungen, Sanatorien und Rehabilitationszentren durchgeführt wird. Sie können sie auf jeder Ebene der körperlichen Fitness ausführen. Wenn eine Person zuvor noch keinen Sportunterricht absolviert hat, müssen Sie alle Übungen langsam ausführen, beginnend mit einer minimalen Anzahl von Wiederholungen.

Erste Übung

Diese Übung ist Teil des Aufwärmkomplexes für zervikale und thorakale Osteochondrose und ermöglicht es Ihnen, mehrere Muskelgruppen gleichzeitig zu stärken, ohne das axiale Skelett zusätzlich zu belasten. Sie müssen es im Stehen ausführen.

  1. Legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Rücken und verbinden Sie sie auf Höhe der Hände.
  2. Heben Sie die gestreckten Arme 5 cm an und ziehen Sie sie so weit wie möglich zurück, wobei Sie die Schulter strecken.
  3. Gleichzeitig muss der Hals hochgezogen werden (das Kinn ist angehoben).

Um in kurzer Zeit ein therapeutisches Ergebnis zu erzielen, müssen Sie mit 5 Wiederholungen beginnen und deren Anzahl schrittweise auf das 10-12-fache erhöhen.

Zweite Übung

Diese Übung wird auch im Stehen durchgeführt. Arme auseinander, Arme heben sich langsam bis zum Maximalpunkt an und strecken die Wirbelsäule und den Hals. Eine solche Dehnung wirkt sich positiv auf alle Teile der Wirbelsäule aus, einschließlich des lumbosakralen Bereichs, und kann als schnelle Linderung von Schmerzen im Nacken und Rücken eingesetzt werden, die durch sitzende Arbeit oder plötzliche Bewegungen verursacht werden.

Dritte Übung

Legen Sie sich auf den Boden und legen Sie Ihren Unterarm unter den Kopf. Der Körper sollte in einer geraden Linie sein. Heben Sie den Sekundenzeiger an und legen Sie ihn so weit wie möglich hinter den Kopf. Kehren Sie dann in seine ursprüngliche Position zurück. 10-12 mal wiederholen und die Hand wechseln. Diese Übung wirkt sich sowohl auf die Halsmuskulatur als auch auf die Muskeln der Brustwirbelsäule positiv aus. Daher kann Thorakalgie empfohlen werden, ein schweres Schmerzsyndrom, das durch Kompression der Interkostalwurzeln verursacht wird..

Wenn Sie detaillierter lernen möchten, wie man eine Bewegungstherapie mit einem Leistenbruch der Halswirbelsäule durchführt und die effektivsten Übungen in Betracht zieht, können Sie einen Artikel darüber auf unserem Portal lesen.

Wie man die Effektivität von Klassen erhöht?

Damit die Hausaufgaben so effektiv wie möglich sind, müssen Sie sie regelmäßig ausführen - mindestens fünfmal pro Woche. Für Menschen, die am Computer arbeiten oder lange Zeit in einer Körperposition bleiben, wird eine solche Gymnastik zweimal täglich gezeigt, da sie das höchste Risiko für die Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose haben. Nach Erreichen eines stabilen Ergebnisses sollten 3-4 mal pro Woche Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose durchgeführt werden.

Sie können die Effektivität des Trainings mit Hilfe zusätzlicher Maßnahmen zur Stärkung des Korsetts des Bewegungsapparates, zur Erhöhung der Ausdauer und Muskelelastizität sowie zur Verhinderung der Salzablagerung steigern - eine der Hauptursachen für Deformation und Degeneration der Bandscheiben der Halswirbelsäule.

Ernährung

Patienten mit zervikaler Osteochondrose wird empfohlen, Gerichte mit viel Salz, Gewürzen, Essig, Gewürzen und Gewürzen von der Diät auszuschließen. Während der Exazerbationsperiode wird empfohlen, Lebensmittel ohne Salzzusatz zu kochen und nach Beendigung der akuten Symptome die Aufnahme auf 5 g pro Tag zu beschränken. Der Abfall sollte auch aus kohlensäurehaltigen Getränken, Fast Food, Joghurt und Quark mit chemischen Farbstoffen und Aromen sowie Alkohol stammen. Raucher müssen ihre Gewohnheit bekämpfen, da die im Tabakrauch enthaltenen giftigen Substanzen (und es gibt mehr als 100 davon) die Knochenstärke beeinträchtigen und zur Entwicklung von Myasthenia gravis beitragen.

Massage

Die Nackenmassage ist eine großartige Möglichkeit, um zervikale Osteochondrose zu behandeln und Müdigkeit zu lindern. Es ist besser, wenn es von einem Fachmann durchgeführt wird, aber ohne eine solche Gelegenheit können Sie Ihren Nacken selbst massieren. Die Technik der richtigen therapeutischen Massage ist auf dem Foto unten dargestellt..

Tabelle. Die ungefähren Kosten für die Nackenmassage in verschiedenen Städten Russlands.

StadtKosten für 1 Sitzung
Moskau790 Rubel
St. Petersburg600 Rubel
Tscheljabinsk300-750 Rubel
Jekaterinburg480-600 Rubel
Nizhny Novgorod570 Rubel

Kalte und heiße Dusche

Eine Kontrastdusche ist gut für den ganzen Körper, einschließlich der Halswirbelsäule. Das Verfahren ist effektiver, wenn eine Person einen Wasserstrahl direkt auf den Hals und die Unterarme leitet. Die Dauer der Kontrastdusche sollte ca. 1 Minute betragen (Temperaturänderung - nach 10-15 Sekunden).

Die zervikale Osteochondrose ist eine schwerwiegende Krankheit, die die Mobilität erheblich einschränkt und die Lebensqualität des Menschen beeinträchtigt. Wenn Sie zu Hause selbst Übungen für den Nacken durchführen, können Sie das Wohlbefinden verbessern, das Fortschreiten der Pathologie stoppen und mögliche Komplikationen verhindern. Es wird empfohlen, vor Beginn des Unterrichts einen Arzt zu konsultieren.

Wenn Sie lernen möchten, wie man Shishonin-Gymnastik mit Osteochondrose der Halswirbelsäule macht, und die Hauptunterschiede in der Gymnastik berücksichtigen möchten, können Sie den Artikel darüber auf unserem Portal lesen.

Video - Gymnastik für den Hals, Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose

Osteochondrose - Kliniken in Moskau

Wählen Sie anhand der Bewertungen und des besten Preises aus den besten Kliniken und vereinbaren Sie einen Termin

Klinik für Orientalische Medizin "Sagan Dali"

  • Beratung ab 1500
  • Diagnose von 0
  • Reflextherapie ab 1000

TOP 22 komplexe Übungen für zervikale Osteochondrose zu Hause, Video + Bilder

Bardukova Elena Anatolyevna
Neurologe, Homöopath, Berufserfahrung 23 Jahre
✔ Artikel von einem Arzt überprüft

Berühmter japanischer Rheumatologe: „DAS IST MONSTERY! Russische Methoden zur Behandlung von Gelenken und Wirbelsäule sind nur verwirrend. Sehen Sie, was Ärzte in Russland zur Behandlung von Rücken und Gelenken anbieten: Voltaren, Fastum Gel, Diclofenac, Milgamma, Dexalgin und andere ähnliche Medikamente. Diese Medikamente behandeln jedoch nicht die Gelenke und den Rücken, sondern lindern nur die Symptome der Krankheit - Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen. Stellen Sie sich das jetzt vor. Lesen Sie das vollständige Interview.

Hier finden Sie alle vorhandenen Übungen zur zervikalen Osteochondrose. Regelmäßige Bewegung mit zervikaler Osteochondrose kann die Krankheitssymptome bis zu einer vollständigen Heilung vollständig beseitigen! Wenn Sie die Nackenmuskulatur mit speziell entwickelten Übungen zur Osteochondrose der Halswirbelsäule unterstützen, ist es für den Körper viel einfacher, mit Exazerbationen umzugehen.

Haben Sie jemals gedacht, dass ein sitzender oder sitzender Lebensstil unmerklich zu einer Osteochondrose der Halswirbelsäule führen kann? Die Hauptursache der Krankheit ist eine Schwächung der Muskeln von Rücken, Nacken und Schultern. Die Wirbel beginnen aufgrund der erhöhten Belastung zu leiden, die Nervenwurzeln und Wirbelarterien werden eingeklemmt, was letztendlich zu Schmerzen im Kopf- und Nacken-Schulter-Bereich führt, die häufig den Arm belasten.

Nackenschmerzen bei sitzender Arbeit

Aber was ist, wenn Sie anders aussehen? Wenn die Muskeln stark sind, können sie die Wirbel und Bandscheiben unterstützen. Der Schmerz wird verschwinden und die Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose wird aufhören. Bei dieser Person hilft ein korrekt ausgewählter Satz von Übungen, Medikamenten und fortlaufender Prävention.

Übungen zur zervikalen Osteochondrose zu Hause sollten regelmäßig durchgeführt werden, um das maximale therapeutische Ergebnis zu erzielen..

Es ist einfach - wenn Sie Osteochondrose heilen möchten - trainieren Sie täglich. Der Vorteil der Bewegungstherapie ist die Wirksamkeit und Zugänglichkeit jeder Person, außerdem ist sie absolut kostenlos. Der Klassenkomplex wird vom behandelnden Arzt gegeben oder Sie können ihn selbst aus diesem Artikel lernen.

Ich werde Ihnen Schritt für Schritt alle vorhandenen Methoden der medizinischen Gymnastik erklären, Sie müssen nur wählen, was Sie mögen. Ich verspreche, es wird interessant sein.

Die Methoden unterscheiden sich hauptsächlich durch die Art der Bewegungen, die Körperhaltung und die Intensität der Klassen. Aber zuerst wollen wir etwas tiefer gehen und mehr über zervikale Osteochondrose erfahren.

Was ist zervikale Osteochondrose, Ursachen und Symptome

Der Hals ist ein wichtiger Teil des menschlichen Körpers. Es wird nicht nur benötigt, um den Kopf zu halten und zur Seite zu drehen. Die wichtigsten Organe verlaufen durch den Hals: Arterien und Blutgefäße, die das Gehirn und das Rückenmark sowie das Nervensystem versorgen.

Bei einer Osteochondrose der Halswirbelsäule beginnen sich die Wirbel zu verschieben, nutzen sich ab und es können Knochenwachstum (Osteophyten) auf ihnen auftreten. All dies verursacht die folgenden Symptome einer Osteochondrose:

  • Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich;
  • Taubheit der Arme und Beine;
  • das Auftreten von Salzablagerungen am Widerrist;
    Ablagerung von Salzen am Hals
  • Schwindel;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Verletzung des Vestibularapparates;
  • pochender Schmerz im Hinterkopf und in den Schläfen;
  • Einschränkung der Nackenbeweglichkeit;
  • Taubheitsgefühl der Zunge;
  • Brennen zwischen den Schulterblättern;
  • Schmerzen im Bereich des Herzens, die nach Einnahme von Herzmedikamenten nicht verschwinden;
  • Verdunkelung und Flackern der Fliegen vor den Augen;
  • Dyspnoe;
  • plötzliche Veränderungen des Blutdrucks;
  • Hör- und Sehbehinderung.

Warum tritt zervikale Osteochondrose auf??

Vor ungefähr 30 Jahren trat die Krankheit hauptsächlich bei Menschen über 45 Jahren auf, aber jetzt treten die ersten Anzeichen einer Osteochondrose seit 20 Jahren auf. Die Hauptursachen für Osteochondrose:

  • sitzender, sitzender Lebensstil;
  • Rückenverletzungen jeden Alters;
  • Übergewicht;
  • Vererbung;
  • ständige Anwesenheit in einer unbequemen Position;
  • Zugluft und Unterkühlung;
  • Stoffwechselstörungen.

Ursachen der zervikalen Osteochondrose

Büroarbeit, hohe körperliche Belastung der Wirbelsäule und inaktiver Lebensstil führen daher in jedem Alter zu Osteochondrose..

Wichtige Regeln und Tipps für Übungen

Zunächst müssen Sie sich mit den Grundregeln vertraut machen, um die korrekte Durchführung der Übungen sicherzustellen.

  1. Konsultieren Sie einen Neurologen, bevor Sie einen bestimmten Behandlungskomplex durchführen.
  2. Es wird dringend empfohlen, die ersten Kurse mit dem Trainer abzuhalten und erst dann selbstständig zu Hause durchzuführen. Dies gilt insbesondere für ein fortgeschrittenes Stadium der Osteochondrose bei einem Patienten.
    Unterricht bei einem Arzt LFK
  3. Beim Turnen sollten keine starken Schmerzen oder Beschwerden auftreten. Unter Last sollte nur eine kleine Spannung auftreten. Wenn starke Schmerzen und Beschwerden auftreten, müssen Sie eine Pause einlegen oder die Sitzung abbrechen. Wenn sich die Empfindungen wiederholen, müssen Sie sich an einen Neurologen wenden. Obwohl die Verringerung der Schmerzen und die Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke mit jeder weiteren Lektion manchmal als Indikator dafür dienen, dass bei der Behandlung der Osteochondrose positive Fortschritte erzielt werden.
  4. Sie sollten beim Sportunterricht immer Ihre Körperhaltung überwachen, um nicht zu schaden und maximale Ergebnisse zu erzielen.
  5. Die Bewegungen sollten glatt, genau und ohne scharfe Handlungen sein. Andernfalls können sich Schmerzen und Entzündungen verstärken. Trainieren Sie nicht durch Schmerzen. Wenn Sie eine hohe Spannung in Ihren Muskeln spüren, machen Sie eine Pause und massieren Sie diesen Bereich..
  6. Bewegungstherapie darf außerhalb des Stadiums der Verschlimmerung der Krankheit eingesetzt werden.
  7. Die Übungen dauern durchschnittlich 15 bis 30 Minuten. Sie sollten regelmäßig 1-3 mal am Tag durchgeführt werden.
  8. Sportunterricht ist wünschenswert, um unmittelbar nach dem Aufwachen durchzuführen. Dies erhöht die Durchblutung des Gewebes und normalisiert den Stoffwechsel..
  9. Vor Beginn der Übungen muss der Hals geknetet werden, um den Hals zu erwärmen und Krämpfe zu reduzieren.
  10. Gehen Sie mit kreisenden Bewegungen mit dem Kopf äußerst vorsichtig vor. Einige Bewegungstherapeuten glauben, dass Sie Ihren Kopf überhaupt nicht zurückwerfen müssen, da die Symptome der Krankheit zunehmen können.
    Kreisförmige Kopfbewegung
  11. Wenn Sie beim Aufladen Nackenschmerzen verspüren, kippen Sie von links nach rechts und von vorne nach hinten.
  12. Machen Sie unbedingt Übungen, um die Schultermuskulatur zu stärken.
  13. Führen Sie Gymnastikübungen in bequemer Kleidung, in einem gut belüfteten Bereich und vorzugsweise auf der Straße durch.
  14. Wenn die Beweglichkeit im Nacken eingeschränkt ist, sollten Sie bei Übungen ein Shants-Halsband anlegen. Shants Kragen

Wichtig! Ignorieren Sie bei der Durchführung einer Reihe von Übungen nicht die verschriebenen Medikamente oder traditionellen medizinischen Methoden. Nur eine komplexe Behandlung verbessert den Zustand der Halswirbel und verringert die Krankheitssymptome.

Die Wirksamkeit und Vorteile der Bewegungstherapie

Experten sagen, dass physiotherapeutische Übungen dazu beitragen werden, die Entwicklung von Osteochondrose zu reduzieren, insbesondere nach der akuten Phase und zur Vorbeugung der Krankheit.

Die Vorteile der Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Halswirbelsäule:

  1. Reduzierung von Krämpfen, Entzündungen und Schmerzen im Rücken und in den Gelenken. Dies wird erreicht, indem die Kompression der Nervenwurzeln verringert und der Abstand zwischen den Wirbeln vergrößert wird.
  2. Beseitigung von körperlicher Inaktivität - die Hauptursache für Osteochondrose. Hypodynamie führt zu einer Schwächung der Muskeln, die die Wirbelsäule halten, zu einer Beeinträchtigung des Stoffwechsels und der Durchblutung von Knorpel und Knochen.
    Inaktivität - ein sitzender Lebensstil
  3. Muskelstärkung.
  4. Verbesserung der Mobilität des Gebärmutterhalses.
  5. Normalisierung der Blutmikrozirkulation in den Weichteilen des Rückens.
  6. Wiederherstellung des betroffenen Gewebes.
  7. Reduzierung des Risikos von Knochenwachstum an den Wirbeln - Osteophyten, die Arterien und Blutgefäße einklemmen können.
    Wie sehen Osteophyten aus?
  8. Verbesserter Stoffwechsel.
  9. Beseitigung der Stase in den Gefäßen und Muskeln des Halses.
  10. Verminderter Schwindel, Übelkeit und Schwäche.
  11. Beseitigung von Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.
  12. Verbesserung der Elastizität von Muskeln und Bändern im oberen Rücken.
  13. Deutliche Verbesserung der Stimmung und des Wohlbefindens.
  14. Betriebszeit.
  15. Prävention von Herz- und Gefäßerkrankungen.
  16. Wiederherstellung der korrekten Haltung.
  17. Prävention von Bandscheibenverformungen und Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliose, Lordose, Kyphose).
    Arten der Krümmung der Wirbelsäule

Wenn Sie keine physikalische Therapie machen können

In folgenden Fällen ist es verboten, therapeutische Übungen mit Osteochondrose durchzuführen:

  • starke Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich, die auch in ruhigem Zustand nicht verschwinden;
  • Instabilität der Wirbel, die aufgrund einer Verletzung der Mikrozirkulation des Blutes auftritt. Darüber hinaus hat eine Person oft Schwindel;
  • Instabilität der Halswirbel, die auf dem Bild zu sehen ist;
    Röntgeninstabilität des Halswirbels
  • akute Phase chronischer Erkrankungen (Blinddarmentzündung, Cholezystitis, Hepatitis, Darm- und Erkältungsinfektionen);
  • onkologische Prozesse;
  • hohes Fieber;
  • Zwischenwirbelhernie oder Protrusion. Wenn Sie diese Pathologie vermuten oder haben, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.
  • Bluthochdruck - Bluthochdruck.

Wichtig! Leichte Schmerzen bei akuter zervikaler Osteochondrose sind kein Verbot der Bewegungstherapie, obwohl einige Ärzte eine gegenteilige Meinung vertreten. Nur der behandelnde Arzt kann mit Sicherheit sagen, ob eine physikalische Therapie mit mäßigen Schmerzen möglich ist.

Vor dem Training aufwärmen.

Vor dem Durchführen einer Reihe von Übungen muss eine geringe Gebühr erhoben werden:

  1. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen hin. Führen Sie drei bis vier tiefe Atemzüge durch.
  2. Führen Sie eine kreisförmige Drehung im Handgelenk durch, während die Ellbogen nicht abgesenkt werden sollten. 5 mal wiederholen.
  3. Führen Sie eine kreisförmige Drehung am Ellbogengelenk durch. Halte deine Hände gerade. 5 mal wiederholen.
  4. Führen Sie eine kreisförmige Drehung im Schultergelenk durch. Die Hände sollten gespreizt sein. 5 mal wiederholen.
  5. Machen Sie mehrere Neigungen mit Ihrem Oberkörper in jede Richtung. Lassen Sie beim Zurückbiegen keine Schmerzen zu. Wenn es erscheint, verwerfen Sie die Neigungen.
  6. Drehen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach links und rechts. Die Drehung sollte maximal sein, aber Schmerzen sollten vermieden werden.
  7. Stehen Sie auf, atmen Sie ein, bringen Sie die Schulterblätter zusammen und schieben Sie die Brust nach vorne. Als nächstes ausatmen, die Schultern zusammenbringen, der Rücken sollte abgerundet sein. Atme aus und strecke deine Schultern zur Seite. Machen Sie die Übung vorsichtig und langsam.

Vor dem Training aufwärmen.

Wenn Sie sich wohl fühlen, schauen Sie sich vor dem Training das Aufwärmvideo an.

Komplex isometrischer Übungen

Bei Osteochondrose der Halswirbelsäule gelten isometrische Übungen als die sichersten. Sie zielen darauf ab, Schmerzen, einschließlich Kopfschmerzen, zu lindern und den Zustand der Halsmuskulatur zu verbessern. Die Bedeutung der Übungen besteht darin, dem Druck der Hände mit dem Kopf 5-10 Sekunden lang entgegenzuwirken.

Isometrische Übungen zur zervikalen Osteochondrose in Bildern

  1. Setz dich an den Tisch. Richten Sie Ihren Rücken gerade. Legen Sie Ihre Ellbogen auf die Oberfläche des Tisches, legen Sie Ihre Handfläche auf die Seite des Kopfes. Drücken Sie den Kopf mit Ihrer Handfläche und versuchen Sie, ihn zur Schulter zu neigen. Und Kopf gegen diese Aktion. In dieser Position 5-10 Sekunden einfrieren. Wiederholen Sie dies mit der anderen Seite des Kopfes.
  2. Ausgangsposition - an einem Tisch mit gestrecktem Rücken sitzen. Legen Sie Ihre Hand auf die Tischoberfläche, die Stirn auf die Handfläche. Drücken Sie die Handfläche auf den Kopf und widerstehen Sie damit dieser Aktion. Halten Sie diese Position für 5-10 Sekunden.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, vorzugsweise auf den Boden. Drücken Sie den Hinterkopf gegen den Boden. In dieser Position 4-7 Sekunden einfrieren.
  4. Leg dich auf den Bauch. Drücken Sie Ihre Stirn auf den Boden. Halten Sie diese Position für 4-7 Sekunden.
  5. Legen Sie sich auf den Boden, auf Ihrer rechten Seite. Legen Sie Ihre rechte Hand unter Ihren Kopf und drücken Sie Ihre Handfläche nach oben. Kopf widerstehen dieser Aktion. In dieser Position 4-7 Sekunden einfrieren. Wiederholen Sie die Übung und drehen Sie sich auf der linken Seite.
  6. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und strecken Sie den Rücken. Finger beider Hände zusammen und auf dem Hinterkopf liegen. Der Hinterkopf sollte 4-7 Sekunden lang auf die Hände gedrückt werden.
  7. Stellen Sie sich mit dem Rücken gegen die Wand. Drücken Sie den Hinterkopf 4-7 Sekunden lang gegen die Wand.
  8. Achten Sie darauf, die Nackenmuskulatur nach jeder durchgeführten Aktion zu entspannen. Die Anzahl der Wiederholungen liegt zwischen 5 und 10. Führen Sie mehrmals am Tag durch, auch bei der Arbeit.

Eine Reihe von dynamischen Übungen

Lesergeschichten: Wie ich meiner Mutter half, Gelenke zu heilen. Meine Mutter ist 79 Jahre alt und hat ihr ganzes Leben lang als Literaturlehrerin gearbeitet. Als sie die ersten Probleme mit ihrem Rücken und ihren Gelenken begann, hielt sie sie mir einfach vor, damit ich kein Geld für Medikamente verschwendete. Mama versuchte nur mit Abkochungen aus der Sonnenblumenwurzel behandelt zu werden, was natürlich nicht half. Und als der Schmerz unerträglich wurde, borgte ich mir einen Nachbarn aus und kaufte Schmerzmittel in einer Apotheke. Als mir ein Nachbar davon erzählte, wurde ich zuerst ein wenig wütend auf meine Mutter - ich verabschiedete mich von der Arbeit und kam sofort mit dem Taxi zu ihr. Am nächsten Tag vereinbarte ich mit meiner Mutter einen Termin bei einem Rheumatologen in einer bezahlten Klinik, obwohl sie darum bat, sich nicht zu verwöhnen. Der Arzt diagnostizierte Arthritis und Osteochondrose. Er verschrieb eine Behandlung, aber meine Mutter protestierte sofort, was zu teuer war. Dann trat der Arzt in die Situation ein und schlug eine alternative Option vor - Sportunterricht zu Hause und ein Kräuterpräparat. Dies war billiger als Injektionen mit Chondroprotektoren und verursachte nicht einmal mögliche Nebenwirkungen. Sie fing an, das Medikament zu nehmen und sich einer Physiotherapie zu widmen. Als ich ein paar Tage später bei ihr vorbeischaute, fand ich sie im Garten. Sie band die Tomaten zusammen und schaffte es anscheinend schon viel. Sie traf mich mit einem Lächeln. Ich habe verstanden: Der Drogen- und Sportunterricht hat geholfen, die Schmerzen und Schwellungen waren verschwunden. “ Weiterlesen "

Die Bedeutung von Gymnastik ist die Wiederherstellung der Beweglichkeit der Halswirbel, die Beseitigung von Verspannungen in den Halsmuskeln und die Verbesserung der Mikrozirkulation des Blutes in geschädigten Bereichen.

Der Unterschied zwischen dynamischen und isometrischen Übungen besteht darin, dass während des Trainings Schmerzen auftreten können. Dies ist normal und die Schmerzen nehmen mit der Zeit ab..
In den ersten Lektionen ist es wünschenswert, einen Trainer zu haben, der die Übungen überwacht.

  1. Stehen oder sitzen, legen Sie Ihre Hände auf den Körper, strecken Sie Ihren Rücken. Führen Sie ordentliche Drehungen mit dem Kopf nach links und rechts durch, während sich das Kinn über den Schultern befinden sollte. Versuchen Sie, Ihren Kopf so weit wie möglich zu neigen, aber wenn es sehr schmerzhaft wird, ist es besser, kleine Neigungen durchzuführen. 7-10 mal wiederholen.
  2. Die Startposition ist die gleiche. Neigen Sie Ihren Kopf nach unten, während die hinteren Halsmuskeln entspannt sein sollten und das Kinn die Brust berührte. Versuchen Sie mit sanften Bewegungen, Ihren Kopf so tief wie möglich zu neigen. Die Lektion wird dazu beitragen, die Beweglichkeit der Wirbel der Halswirbelsäule zu verbessern und die Muskeln des Halses zu stärken. 6-10 mal wiederholen.
  3. Ziehen Sie Ihren Nacken zurück, während das Kinn nach innen gezogen werden sollte, und halten Sie Ihren Kopf gerade. 6-10 mal wiederholen.
  4. Steh auf, atme ein und strecke deine Arme aus. Dann senken Sie sie vorsichtig ab. Mache 8-10 Wiederholungen.
  5. Steh auf, lege deine Hände über den Körper. Drehen Sie Ihre Schultern vorsichtig hin und her, heben Sie nicht Ihre Hände. Führen Sie 8-10 Wiederholungen in beide Richtungen durch.
  6. Drehen Sie mit beiden Händen vorwärts und dann rückwärts. Die Hauptsache ist, dass kein Schmerz auftritt. 8-10 mal in beide Richtungen ausführen.
  7. Legen Sie sich mit gesenktem Bauch auf den Boden. Legen Sie Ihre Hände mit den Handflächen nach oben über den Körper. Heben Sie Ihren Kopf und lehnen Sie ihn an Ihr Kinn. Neigen Sie Ihren Kopf sanft nach links und rechts und versuchen Sie, mit Ihrem Ohr den Boden zu berühren. Wenn Sie Schmerzen haben, reduzieren Sie die Stärke der Kopfneigung. 8-10 mal wiederholen.
  8. Legen Sie sich auf die linke Seite und legen Sie Ihre Hände über den Oberkörper. Legen Sie Ihren Kopf auf den Boden und heben Sie ihn dann 4-5 Sekunden lang an. Dann leg deinen Kopf hin. Mache 4-6 Wiederholungen auf der linken und rechten Seite.
  9. Setzen Sie sich, entspannen Sie sich, senken Sie Ihre Hände. Führen Sie genaue Kreisbewegungen des Kopfes im Uhrzeigersinn und umgekehrt durch. Die Anzahl der Wiederholungen 8-10 mal.
  10. Fassen Sie mit beiden Händen den Hals und legen Sie die Finger zusammen. Bringen Sie Ihre Ellbogen so nah wie möglich aneinander, während das Kinn die Unterarme berühren sollte. Heben Sie vorsichtig Ihre Schultern an und frieren Sie in dieser Position für 5-7 Sekunden ein. Sie sollten die Nackenverstauchungen spüren.
  11. Drehen Sie Ihren Kopf nach links und rechts, aber richten Sie Ihr Kinn nach hinten, als ob Sie zurückblicken würden. Sie müssen 8-10 Umdrehungen in jede Richtung machen.
  12. Neige deinen Kopf nach vorne und hinten. Wenn Sie Ihren Kopf nach vorne neigen, bewegen Sie das Kinn nach unten, um Spannungen in den hinteren Halsmuskeln zu erzeugen. Wenn Sie sich zurücklehnen, sollten Sie die gleiche Spannung in den vorderen Halsmuskeln spüren.
  13. Führen Sie eine kreisförmige Aktion mit dem Kinn aus und zeigen Sie ein horizontales Oval an. Ziehen Sie während der Bewegung Ihr Kinn an Ihren Hals zurück. Mache 4-6 Wiederholungen in jede Richtung.
  14. Lehnen Sie Ihren Kopf ein wenig zurück. Drehen Sie von dieser Position aus Ihren Kopf nach links und rechts und versuchen Sie, den Boden zu sehen. Mache 5 Wiederholungen pro Weg.
  15. Heben Sie Ihre Schultern so weit wie möglich an und frieren Sie in dieser Position 8-10 Sekunden lang ein. Dann entspannen Sie die Muskeln für 10-15 Sekunden. Sollte 4-6 mal wiederholt werden.
  16. Reiben Sie sich am Ende der Übungen Nacken und Schultern und machen Sie eine kleine Selbstmassage. Wenn Sie Zugang zur horizontalen Leiste haben, können Sie daran hängen, was zur Dehnung der Wirbelsäule beiträgt.

Beachtung! Wenn Sie während des ersten Unterrichts ein Knirschen in den Wirbeln und Gelenken spüren - machen Sie sich keine Sorgen! Dies ist ein häufiges Ereignis, das nach einer Woche Unterricht stattfinden wird. Die Ursachen dieser Manifestationen sind Krämpfe. In einer vollkommen gesunden Wirbelsäule sollten keine Knirschen zu hören sein.

Stick-Übungen

Stockübungen sind sehr beliebt. Schauen Sie sich die effektiven Übungen an:

  1. Nehmen Sie einen Stock mit den Händen von beiden Enden und heben Sie ihn über Ihren Kopf. Beginnen Sie, den Stock nach unten zu senken, während Sie ihn hinter dem Hinterkopf drehen. Drehen Sie Ihren Kopf gleichzeitig nach links und rechts.
  2. Heben Sie den Stock so weit wie möglich hinter Ihren Rücken und bewegen Sie Ihre Hände vom Körper weg. Drehen Sie Ihren Kopf mit dem Kinn in Richtung Stock.
  3. Drehen Sie den Stick mit Ihren Händen und kreuzen Sie sie. In diesem Fall sollten Sie die Spannung zwischen den Schulterblättern spüren..
  4. Legen Sie den Stock auf den Nacken. Drehen Sie in dieser Position Ihren Kopf nach links und rechts..
  5. Nach 2-3 solchen regelmäßigen Übungen wird sich der Zustand signifikant verbessern, die Schmerzsymptome werden abnehmen.

Hantelübungen

Kraftübungen bei zervikaler Osteochondrose stärken das Muskelkorsett. Und je stärker der Muskel, desto weniger Rückenprobleme werden in Zukunft auftreten..

Bereiten Sie je nach Fitness Hanteln mit einem Gewicht von 1 bis 3 kg vor.

  1. Nehmen Sie Hanteln in jede Hand und beginnen Sie mit Boxangriffen auf einen unsichtbaren Gegner. Halte deine Arme so stark wie möglich nach vorne..
  2. Beugen Sie sich vor, der Körper sollte in einem Winkel von 90 Grad zum Körper stehen. Ziehen Sie Ihre Arme mit Hanteln an Ihre Brust und schwingen Sie sie gleichzeitig auseinander.
  3. Steh auf, strecke deinen Rücken. Drücken Sie die Hanteln an Ihre Brust und spreizen Sie bis drei die Arme um 180 Grad zur Seite.
  4. Stehen Sie, strecken Sie Ihren Rücken, stellen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander. Heben Sie jede Hand der Reihe nach über Ihren Kopf.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky

Der vom Doktor der medizinischen Wissenschaften S. M. Bubnovsky entwickelte Übungskomplex gewann immense Popularität..

Die Vorteile von Physiotherapieübungen:

  1. Es gibt eine Abnahme der Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule. Die Wirkung ist langfristig und zielt darauf ab, das Risiko einer Verschlimmerung der Osteochondrose zu verringern.
  2. Übung ist nicht nur zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose geeignet. Sie sind ideal nach Verletzungen und Operationen an der Wirbelsäule sowie zur Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und Erkrankungen der Gelenke.
  3. Übung ist harmlos und sicher. Mit Hilfe einer Reihe von Übungen nach Bubnovsky können Sie die Symptome der zervikalen Osteochondrose ohne medizinische Behandlung beseitigen.
  4. Kann in jedem Alter von Männern und Frauen durchgeführt werden.
  5. Sportunterricht stärkt den ganzen Körper, Muskelkorsett, hilft beim Abnehmen.
  6. Alle Übungen sind offiziell zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen zugelassen..

Wichtig! Verpassen Sie nicht den Unterricht. Richtig trainieren.

5 wichtige Regeln für maximale Trainingseffektivität:

  • Trainieren Sie in den ersten 14 Tagen jeden Tag, ohne eine einzige Lektion zu verpassen.
  • Nach 2 Wochen intensiven Trainings können die Übungen mehrmals pro Woche durchgeführt werden.
  • Behalten Sie Ihre Haltung während jeder Übung unter Kontrolle.
  • Es ist besser, sich vor einen Spiegel zu stellen, um die Richtigkeit der Leistung der Klassen zu sehen.
  • Kursdauer - mindestens 3 Monate.

7 Übungen zu Bubnovsky

Frühling

Ausgangsposition (PI): Stehen Sie auf, senken Sie Ihre Hände entlang des Körpers und entspannen Sie Ihre Schultern. Senken Sie das Kinn nach unten und berühren Sie die Brust. Sie sollten die Spannung der hinteren Halsmuskulatur spüren. In dieser Position 4-6 Sekunden einfrieren. Heben Sie vorsichtig Ihren Kopf an und dehnen Sie die vorderen Nackenmuskeln 4-6 Sekunden lang. Mache 6-10 Wiederholungen.

Metronom

IP ist das gleiche. Neige deinen Kopf zur linken und rechten Schulter. Bei jeder Neigung 4-6 Sekunden einfrieren.

Überblick

IP - das gleiche wie im vorherigen. Drehen Sie den Kopf nach links und rechts und halten Sie ihn 4-6 Sekunden lang in dieser Position. Mache 6-10 Wiederholungen.

Gans

Legen Sie Ihre Hände in die Taille, ziehen Sie Ihr Kinn parallel zum Boden nach vorne. Sperren Sie Ihren Kopf in dieser Position, drehen Sie Ihren Körper nach links und versuchen Sie, Ihr Kinn mit Ihrer rechten Schulter zu berühren. Halte diese Pose für 15-25 Sekunden. Wiederholen Sie das gleiche auf der anderen Seite. Es sollten 4-6 Wiederholungen durchgeführt werden.

Reiher

Setzen Sie sich in eine bequeme Position. Strecken Sie Ihre Arme, wickeln Sie sie so weit wie möglich hinter Ihren Rücken und heben Sie gleichzeitig Ihren Kopf. 5 Sekunden lang gedrückt halten. Es sollten 4-6 Wiederholungen durchgeführt werden.

Anspruchsvolle Überprüfung

IP ist das gleiche. Legen Sie Ihre linke Handfläche auf Ihre rechte Schulter. Der Ellbogen sollte parallel zum Boden sein. Drehe deinen Kopf nach rechts. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang auf der anderen Seite. 4-6 mal wiederholen.

Fakir

Die Startposition ist die gleiche. Hebe deine Arme über deinen Kopf. Halten Sie Ihre Handflächen zusammen, wobei Ihre Arme leicht an den Ellbogen gebeugt sind. Der Kopf sollte zu jeder Schulter gedreht werden und 4-6 Sekunden lang gehalten werden. Mache 6-10 Wiederholungen.

Gitt Gymnastik

Vitaliy Demyanovich Gitt

Der berühmte manuelle Therapeut Vitaliy Demyanovich Gitt entwickelte spezielle Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose mit Hilfe der Mikrobewegungstechnik. Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen, sollten die Übungen 5-10 Mal am Tag durchgeführt werden.

  1. Setz dich auf, strecke deinen Rücken. Schütteln Sie Ihren Kopf hin und her, als würden Sie etwas unterstützen. Machen Sie es 2 Minuten lang ohne Unterbrechung. Machen Sie dann eine Pause von 20 Minuten.
  2. Schütteln Sie in derselben Position leicht den Kopf, als würden Sie Nein sagen. Führen Sie diese Aktion einige Minuten lang aus..

Die Hauptsache ist, dass der Bewegungsbereich klein ist.

Die regelmäßige Durchführung dieser Übungen verbessert den Zustand der Bandscheiben und normalisiert den Stoffwechsel im Gewebe. In einigen Fällen helfen Gitt-Übungen bei fortgeschrittenen Formen der zervikalen Osteochondrose, dies kann jedoch Jahre dauern..

Gymnastik Butrimova

V. A. Butrimov ist Reflexologe und Meister der Kampfkunst. Er entwickelte eine Reihe von Übungen speziell zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose. Der Unterschied zwischen dieser Technik ist die absolute Unbeweglichkeit der Schultern, Arme und des Körpers. Diese Übungen sind entspannend..

  1. Ausgangsposition: Legen Sie Ihre Hände auf die Taille, Beine - schulterbreit auseinander. Während der Übungen bewegen sich nur Kopf und Hals..
  2. Ziehen Sie das Kinn so weit wie möglich nach vorne und dann so weit wie möglich zurück. 10 mal wiederholen.
  3. Drehen Sie Ihren Kopf zu jeder der Schultern und versuchen Sie, sie zu berühren. Nur ein Kopf sollte sich bewegen.
  4. Neige deinen Kopf nach unten zu deiner Brust und strecke dein Kinn nach unten in den Bauch. Heben Sie dann sofort den Kopf und schauen Sie zur Decke hinunter. Das Gesicht sollte nach oben reichen, den Kopf nicht stark nach hinten werfen. 10 mal wiederholen.
  5. Sie müssen Ihren Kopf zurückdrehen, als ob Sie versuchen, zurückzublicken. Neigen Sie Ihren Kopf nicht nach oben oder unten - Ihr Rücken sollte vollständig gerade sein. 10-15 mal wiederholen.
  6. Neige deinen Kopf nach vorne. Es ist nicht erforderlich, es an die Brust zu ziehen. Es sollte sich in derselben Ebene wie der Boden befinden. Drehen Sie von dieser Position aus Ihren Kopf zu jeder der Schultern und versuchen Sie, die Leinwand zu sehen.
  7. Führen Sie Kopfneigungen an jeder der Schultern durch. Das Berühren des oberen Teils der Schultern ist nicht erforderlich. Die Krone des Kopfes sollte sich in derselben Ebene wie die Schulterlinie nach vorne erstrecken. Sie müssen nicht nach unten ziehen. 10 mal wiederholen.
  8. Schau nach vorne, halte deinen Kopf gerade. Bewegen Sie Ihr Kinn in einem imaginären Kreis. Gleichzeitig müssen Sie Ihren Kopf nicht neigen. Der beschriebene Kreis sollte in derselben Ebene wie die Bodenfläche liegen. 10-15 mal wiederholen.
  9. Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach hinten und drehen Sie ihn zu jeder der Schultern. Versuche den Boden hinter dir zu sehen. 10-15 mal wiederholen.
  10. Neige deinen Kopf nach unten zu deiner Brust. Richten Sie Ihr Kinn so tief wie möglich. In dieser Position, Kinn den Bogen, sollte der Kopf zu jeder Schulter steigen. Wenn sich der Kopf in der Nähe der Schulter befindet, müssen Sie die Oberseite des Kopfes streng nach vorne in derselben Ebene wie der Boden erreichen. Bringen Sie dann den Kopf vorsichtig in die entgegengesetzte Position und wiederholen Sie diesen Vorgang an der anderen Schulter. 10 mal wiederholen.
  11. Neigen Sie Ihren Kopf zur linken Schulter und strecken Sie die Krone nach vorne. Dann senken Sie Ihren Kopf sanft auf die Brust und rollen ihn auf die andere Schulter. 5 mal wiederholen.

Butrimov behauptet, dass sich der Zustand der Halswirbel signifikant verbessert und die Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose aufhört, wenn Sie 3-6 Monate lang trainieren.

Gymnastik Shishonin

Shishonin Alexander Yuryevich ist ein Arzt, der einen therapeutischen Übungskomplex entwickelt hat, dessen Ziel es ist, Schmerzen zu lindern und den Stoffwechsel im Nervensystem zu verbessern.

Shishonin Alexander Yuryevich

Es wurde auch die Beseitigung von Krämpfen festgestellt, eine allgemeine Verbesserung des Gesundheitszustands, insbesondere nach Exazerbationen und Erkältungen.

Tipps für Übungen zur Steigerung der positiven Wirkung:

  • Vor dem Fitnessraum muss ein Aufwärmen durchgeführt werden.
  • In den ersten zwei Wochen sollte täglich Gymnastik gemacht und dann auf drei Stunden pro Woche reduziert werden.
  • der Rücken sollte immer gerade sein;
  • Es ist besser, Übungen vor dem Spiegel zu machen, um die Genauigkeit der Bewegungen zu überwachen.
  • Sie müssen wirklich an ein positives Ergebnis glauben.

Übung ist wie Yoga. Es sollte so lange wie möglich eine bestimmte Position sein. Es wird zunächst schwierig sein, aber dann wird es immer einfacher, die eine oder andere Übung zu geben.

  1. Sitzen oder stehen. Neigen Sie Ihren Kopf sanft zur linken Schulter, halten Sie Rücken und Schultern gerade. Lehnen Sie sich so weit wie möglich zurück - frieren Sie in dieser Position mindestens eine halbe Minute ein. Wiederholen Sie mit der rechten Schulter. Müssen 5-7 Wiederholungen machen.
  2. Die Startposition ist die gleiche. Neigen Sie Ihren Kopf vorsichtig so weit wie möglich nach unten. Halten Sie diesen Zustand 25 bis 30 Sekunden lang gedrückt. Ziehen Sie dann Ihren Hals nach vorne und frieren Sie für eine weitere halbe Minute ein. 4-5 mal wiederholen.
  3. Steh auf, freue dich. Drehen Sie dann vorsichtig Ihren Kopf und versuchen Sie, Ihre Schultern mit Ihrem Kinn zu erreichen. In dieser Position sollte für 20-30 Sekunden verzögert werden. Müssen 5-7 Wiederholungen machen.
  4. Drehen Sie in derselben Position Ihren Kopf so weit wie möglich zur Seite und schauen Sie nach oben. Halten Sie diese Position 30 Sekunden lang. 5 mal wiederholen.
  5. Legen Sie im Stehen Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter, wobei der Ellbogen so hoch wie möglich steigt. Halte diese Pose 30 Sekunden lang. Wiederholen Sie mit der rechten Hand. Es sollten 5 Wiederholungen durchgeführt werden..
  6. Auf einem Stuhl sitzen. Legen Sie Ihre Hände auf die Knie, schauen Sie gleichzeitig auf und senken Sie Ihre oberen Gliedmaßen. 5-7 mal wiederholen.

Vor den Übungen müssen Sie einen Arzt konsultieren, da diese Behandlungsmethode Kontraindikationen aufweist.

Weitere Informationen zu dieser effektiven Technik finden Sie in diesem Artikel:

Gymnastik Dikul bei zervikaler und lumbaler Osteochondrose

Dikul Valentin Ivanovich, Volksheiler, entwickelte eine spezielle Reihe von Übungen gegen Osteochondrose, die darauf abzielen, den Zustand von Muskeln und Bandscheiben zu verbessern.

Dikul Valentin Ivanovich

Übungen sollten täglich gemacht werden. Es ist ratsam, die ersten Kurse mit dem Trainer durchzuführen. Abwechselnde Übungen mit Spannung und Entspannung. Dadurch wird ein besseres Ergebnis erzielt..

  1. Setz dich. Drucken Sie mit Ihrem Kopf Zahlen von 0 bis 9 in den Kopf. Diese Übung kann zumindest bei der Arbeit durchgeführt werden, auch beim Transport.
  2. Steh auf oder setz dich. Neige deinen Kopf zu jeder der Schultern und friere 4-8 Sekunden lang ein. Spannen Sie dann Ihre Nackenmuskeln an, als würden Sie dem Schulterdruck widerstehen. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Insgesamt 12-15 Wiederholungen in jeder der Parteien.
  3. Führen Sie von derselben Position aus eine ähnliche Übung durch, aber der Kopf muss nach oben und unten geneigt sein..
  4. Führen Sie eine sanfte Drehung mit dem Kopf nach rechts durch, während Sie das Kinn an die Schulter ziehen. Halten Sie diesen Zustand 8-12 Sekunden lang. Befolgen Sie die gleiche Aktion auf der linken Seite. 8-12 mal wiederholen.
  5. Leg dich auf deine Seite. Heben Sie Ihren Kopf für 12-14 Sekunden an und nehmen Sie dann die Ausgangsposition ein. Drehen Sie sich zur anderen Seite und wiederholen Sie die gleichen Schritte. Wiederholen Sie 4-6 Mal auf jeder Seite.
  6. Leg dich auf deinen Rücken. Zieh dein Kinn hoch. Nachfolgende Aktionen sollten 8-12 Mal ausgeführt werden und 5 Sekunden lang Pausen zwischen ihnen einlegen.
  7. Legen Sie sich auf den Boden und folgen Sie den Schritten, um die Presse zu schwingen, bis Sie sich etwas müde fühlen. Steigen Sie auf alle viere, beugen Sie den Rücken und richten Sie ihn dann gerade aus. 4-6 mal wiederholen.
  8. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie. Heben und senken Sie das Becken vorsichtig und legen Sie Ihre Füße auf den Boden. 4-6 mal wiederholen.
  9. Auf dem Boden sitzen. Der Rücken ist gerade, legen Sie Ihre Hände auf die Knie. Neigen Sie Ihren Körper nach vorne, während Ihre Bauchmuskeln leicht angespannt sind. In diesem Zustand 2-3 Minuten einfrieren und zum vorherigen Zustand zurückkehren. 5 mal wiederholen.

Übungen an der Evminov-Tafel

Was ist ein Brett oder Evminovs Prophylaxe? Dies ist eine Oberfläche mit einem Handlauf, der in einem bestimmten Winkel an der Wand befestigt ist. Die Prophylaxe kann Schmerzen lindern, den vorherigen Bewegungsbereich wiederherstellen, die Mikrozirkulation im Blut erhöhen und die Muskeln entspannen.

Beim Üben auf dem Evminov-Brett tritt eine weiche Streckung der Wirbelsäule unter dem Gewicht des eigenen Körpers auf. Auf diese Weise können Sie die zusätzliche Belastung der Wirbel beseitigen..

Die Übungen müssen sorgfältig und ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt werden. Wenn Sie sich unwohl fühlen, können Sie den Unterricht für einen weiteren Tag verschieben..

Grundsätzlich zielen die Übungen auf dem Evminov-Brett darauf ab, Schmerzen in der Wirbelsäule und das Einklemmen der Nervenwurzeln bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich zervikaler Osteochondrose, zu beseitigen.

Grundübungen an der Evminov-Tafel:

  1. Legen Sie sich auf den Spender, der Winkel sollte 20 Grad betragen. Fassen Sie den Handlauf. Strecken Sie Ihre Beine sanft und spüren Sie die Entspannung der Rückenmuskulatur. 2-4 mal wiederholen. In diesem Fall ist die gesamte Wirbelsäule vollständig gestreckt.
  2. Nehmen Sie die gleiche Position ein. Die Beine sollten ausgestreckt sein und links und rechts pendelartige Aktionen ausführen. Zusätzlich können Sie verkehrt herum hinzufügen. Mache 2-4 Wiederholungen. Die Lektion zielt darauf ab, die lumbosakrale Region zu entspannen.
  3. Bauch auf dem Brett liegen. Nimm deine Hände auf dem Brett von Evminov und ruhe deine Knie aus. Ziehen Sie Ihr Kinn an Ihre Brust. Wiederholen Sie diesen Vorgang und drehen Sie dem Spender den Rücken zu. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-4 Mal. Diese Übung streckt die Wirbelsäule im Hals- und Brustbereich.

Wenn Sie Nervenenden eingeklemmt haben, kann sich der Schmerz verstärken. Nach 3-4 Sitzungen wird alles wieder normal..

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, ein Board von Evminov zu kaufen, können Sie dies selbst tun.

Zeichenbrett Evminova

Anna Kurkurina: eine Reihe von Übungen für die zervikothorakale Osteochondrose

Diese Übungen wurden vom beliebten Fitnesstrainer A. Kurkurin entwickelt.

Anna Kurkurina

  1. Übung auf dem Stuhl. Ziel ist es, die Beweglichkeit der Wirbelsäule, insbesondere der Brustregion, zu verbessern. Achten Sie beim Unterricht auf Schmerzen. Wenn starke Schmerzen auftreten, muss die Übung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.
  2. Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit einer harten und geraden Rückenlehne. Legen Sie Ihre Hände in das Schloss auf Ihrem Hinterkopf. Beugen Sie den Rücken und legen Sie den Rücken auf den Stuhl. Führen Sie diese Übung 5 Mal durch.
  3. Rollenübung. Machen Sie eine enge Rolle. Nehmen Sie dazu ein Nudelholz und wickeln Sie ein Handtuch darauf. Der Durchmesser der Walze sollte 8-10 cm betragen. Legen Sie sich mit dem Rücken auf die Walze, sie sollte sich im Brustbereich befinden. Fassen Sie Ihre Hände am Hinterkopf. Beugen Sie Ihren Rücken und heben Sie Ihren oberen Rücken 2-3 Mal an. Atmen Sie tief ein, wenn Sie den Rücken beugen, und atmen Sie beim Heben aus. Rollen Sie dann den Rücken entlang der gesamten Wirbelsäule. 5 mal wiederholen.
  4. Übung mit einem Handtuch. Setzen Sie sich mit einem Handtuch in die Hände. Wickeln Sie sie in die untere Brust. Die Hände sollten beide Enden des Handtuchs halten. Atmen Sie tief ein und ziehen Sie beim Ausatmen das Handtuch so weit wie möglich ab. Lösen Sie beim Ausatmen die Druckkraft und ziehen Sie sie beim Ausatmen wieder fest. 10 mal wiederholen. Dies verbessert die motorische Aktivität im Rippenbereich.

Gymnastik Norbekova

Mirzakarim Norbekov ist ein Akademiker, der als einer der ersten Osteochondrose umfassend untersucht hat. Norbekov entwickelte einfache Übungen, die ein sehr positives Ergebnis bringen können.

Gymnastik kann sowohl für Erwachsene als auch für Kinder durchgeführt werden. Wenn das Kind diese Übungen regelmäßig durchführt, hat es keine Probleme mit der Wirbelsäule.

Der Zweck der komplexen Übungen:

  • Beseitigung von Schmerzen;
  • verbesserte Beweglichkeit der Wirbelsäule;
  • Wiederherstellung der Funktionen von Bändern, Gelenken und Muskeln;
  • Stärkung des Muskelkorsetts;
  • Wiederherstellung des Nervensystems;
  • Verbesserung des ganzen Körpers.

Wenn Sie die Übungen die ganze Zeit durchführen, verbessern sich Schlaf und Gehirnaktivität, die Gliedmaßen werden taub und die Schilddrüse normalisiert sich..

Wichtige Regeln für die Übungen:

  1. Nicht nur körperliche Aktivitäten sind wichtig, sondern auch eine positive Stimmung, die ständig aufrechterhalten werden muss. Lächeln ist auch eine großartige Medizin.
  2. Übungen müssen jeden Tag durchgeführt werden..
  3. Keine Notwendigkeit, Klassen auf der Maschine zu machen. Dies wird keine positiven Auswirkungen haben. Alle Bewegungen müssen gefühlt werden..

Gymnastikkomplex Norbekova

  1. Sitzen oder stehen, den Rücken strecken, den Kopf nach unten neigen. Drücken Sie Ihr Kinn in Ihre Brust. Senken Sie Ihren Kopf so tief wie möglich und ändern Sie die Spannung in den Muskeln in Entspannung. Wenn es für Sie schwierig ist, diese Aktionen auszuführen, ziehen Sie einfach Ihren Kopf nach vorne. 4-6 mal wiederholen.
  2. Strecken Sie Ihren Rücken, neigen Sie Ihren Kopf leicht nach hinten. Das Kinn sollte nach oben reichen. Spüren Sie die Spannung in Ihren Muskeln und frieren Sie ein paar Sekunden lang ein. Dann die Spannung reduzieren und das Kinn wieder strecken. Muss ein bisschen Schmerzen haben! Nimm 3-4 Sätze.
  3. Setzen Sie sich mit geradem Rücken, die Schultern sollten absolut bewegungslos sein. Führen Sie die Kopfneigungen nach rechts und links durch. Versuchen Sie, jede Schulter mit dem Ohr zu berühren.
  4. Rollen Sie Ihren Kopf langsam in kreisenden Bewegungen. 3 mal nach links und 3 mal nach rechts. Die Halsmuskeln sollten entspannt sein. Wenn sich die Osteochondrose in einem vernachlässigten Zustand befindet, machen Sie einen unvollständigen Kreis, Sie sollten sich nicht zurücklehnen. Mach 3 Sätze.
  5. Steh auf, strecke deinen Rücken. Heben Sie Ihre linke Hand und bringen Sie sie zu Ihrer linken Schläfe. Schauen Sie nach links, drehen Sie den Kopf und legen Sie die Hand dagegen. Drücken Sie mit Ihrer Hand einige Sekunden lang auf die Stirn und den Hinterkopfbereich. Spannen Sie Ihre Nackenmuskeln an und entspannen Sie sich dann so weit wie möglich. Wiederholen Sie auf der anderen Seite. Sie können Ihren Kopf nicht zurückwerfen.
  6. Halten Sie Ihren Kopf gerade und strecken Sie Ihren Rücken. Der Blick ist direkt fixiert. Neigen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach links und rechts. Die Nase sollte zentriert bleiben. Wir können solche Handlungen bei Welpen beobachten, die über etwas überrascht sind. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Übung machen. Führen Sie diese Übung in 3 verschiedenen Positionen durch:
    • halte deinen Kopf gerade, dein Blick ist geradeaus gerichtet;
    • Kopf nach unten geneigt, Blick auf den Boden gerichtet;
    • Kopf leicht nach hinten geworfen, an die Decke schauen.

Wenn während der Übung akute Schmerzen auftreten, müssen Sie den Unterricht abbrechen und sich bei einem Neurologen anmelden. Nach einer Wirbelsäulenoperation ist diese Gymnastik verboten..

Damit die Übungen zum Norbekov-System den größtmöglichen positiven Effekt erzielen, müssen Sie sich auf eine positive Einstellung einstellen und glauben, dass die Genesung sehr bald erfolgen wird.

Übungen von Professor Neumyvakin

Das Verfahren zur Behandlung von Osteochondrose gemäß dem Verfahren von I.P. Neumyvakin wird durch zahlreiche positive Bewertungen bestätigt.

Ivan Pavlovich Neumyvakin

  1. Es ist notwendig, täglich Kompressen mit Wasserstoffperoxid auf die Hals-Schulter-Region aufzutragen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten. Kompressen helfen, mit Schmerzen umzugehen.
  2. Bereiten Sie eine Plastikwasserflasche vor. Lege es auf den Boden. Setzen Sie sich mit ausgestrecktem Arm mit ausgestreckten Armen auf die Flasche und halten Sie das Gleichgewicht. Legen Sie sich flach auf die Flasche, die Flasche sollte unter Ihrem Rücken zum unteren Rücken rollen. Hände können nicht gebogen werden! Wenn der Behälter den unteren Rücken erreicht, beugen Sie die Ellbogen und stützen Sie sich auf den Rücken Ihrer Schultern. Die Flasche gleitet weiter zu den Schulterblättern und dann sollten Sie Ihre Hände hochheben. 5 mal durchführen.
  3. Leg dich auf deinen Rücken. Ziehen Sie Ihr Knie in Richtung Bauch und versuchen Sie, es mit Ihrem Kinn zu bekommen. Führen Sie mit dem anderen Bein. 10-15 mal wiederholen.
  4. Dreh dich auf den Bauch. Strecken Sie Ihre Beine und legen Sie Ihre Hände entlang des Körpers. Dehnen Sie Ihre Wirbelsäule so elastisch wie elastisch. Um das Ergebnis zu verbessern, können Sie sich biegen und von rechts nach links und von hinten nach vorne schwingen.
  5. Massieren Sie regelmäßig mit Honig. Tragen Sie dazu etwas Honig auf Hals und Schultern auf. Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen, um 10-15 Minuten lang Klopfbewegungen auszuführen, bis der Honig seine Farbe ändert und die Haut schmerzt.
  6. Setzen Sie sich auf den Boden, die Hände sollten nach vorne gestreckt sein. Lehnen Sie sich nur auf das Gesäß und gehen Sie 2-3 Meter auf dem Boden hin und her.

Video: Schwindelige Gymnastik

Übung gegen Schwindel und Schmerzen im Hinterkopf von Dr. Anton Alekseev.

Video: Yoga gegen Osteochondrose

Yoga-Übungen zur Vorbeugung und Behandlung von Osteochondrose.