Atlantis-Subluxation bei Neugeborenen

14. September 2015

Die Subluxation des Halswirbels bei Neugeborenen ist eine Schädigung, bei der die optimale Wechselwirkung zwischen den Oberflächen der Gelenkgelenke beeinträchtigt wird, ohne dass der Oberflächenkontakt zwischen ihnen verloren geht. Dies geschieht ohne Bruch oder Riss im Bandapparat..

Die Integrität des Knochengewebes wird nicht verletzt. Diese Verletzung schränkt die motorische Funktion der Halswirbelsäule ein, sie ist gefährlich durch eine Komplikation in Form einer Schädigung der Blutgefäße, die das Gehirn versorgen. Der dargestellte Schaden ist weit verbreitet und tritt bei Neugeborenen in 10% der Fälle aufgrund von Geburtsverletzungen auf.

Ursachen von Verletzungen

In den meisten Fällen wird nach einer komplexen Geburt eine Verlagerung der Halswirbel bei einem Kind beobachtet. Wenn das Baby den Geburtskanal passiert, tritt ein Überstiefel in der Halswirbelsäule auf, der zu Schäden führt. Darüber hinaus werden die folgenden Ursachen für die Subluxation der Halswirbel bei Neugeborenen festgestellt:

  1. Pathologische Knochenbrüchigkeit.
  2. Eine scharfe Bewegung des Kopfes (mit der damit einhergehenden Abweichung von der Mittelachse) führt zu einer Subluxation des Atlas (des ersten Halswirbels). Diese Art von Schaden tritt am häufigsten bei Säuglingen auf, weil sie ihren Kopf nicht halten können..
  3. Spondylolyse, eine angeborene Pathologie, die mit der Nichtfusion von Wirbelbögen verbunden ist.
  4. Risse der Halsbänder und Sehnen, die aufgrund ihrer Unreife oder unzureichenden Entwicklung auftreten.
  5. Unkoordinierte Kontraktion der Nackenmuskulatur.

Manifestationen der Subluxation der Halswirbel

Anzeichen der dargestellten Verletzung sind mit der Tatsache verbunden, dass beim Verschieben die Zwischenwirbellöcher, durch die eine große Anzahl von Nervenenden und Blutgefäßen verlaufen, reduziert werden. In den meisten Fällen äußert sich die Subluxation der Halswirbel in folgenden charakteristischen Symptomen:

  1. Schmerzen im Nacken-, Rücken-, Gliedmaßen- und Schulterbereich.
  2. Muskelspannung.
  3. Kopfschmerzen.
  4. Krämpfe.
  5. Schwellung im Weichgewebebereich.
  6. Schlaflosigkeit.
  7. Eingeschränkte motorische Aktivität des Halses.
  8. Sehbehinderung.
  9. Muskelsteifheit.
  10. Gefühlsverlust in den Fingern.
  11. Charakteristischer Tinnitus.
  12. Mögliche Lähmung einer Seite.
  13. Interkostale Neuralgie.
  14. Charakteristisches Kribbeln und Brennen im Schultergürtel.

Es sollte betont werden, dass bei Neugeborenen in den ersten Lebensmonaten das einzige, was sich dieser Schaden manifestieren kann, die Krümmung des Gebärmutterhalses ist. Wenn das Baby zu laufen beginnt, macht sich die Subluxation bemerkbar, was mit einer Zunahme der sogenannten vertikalen Belastungen verbunden ist. Das Baby kann sich jedoch nicht über Unwohlsein beklagen. Daher sollten Eltern vorsichtig sein, wenn ihr Kind die folgenden Symptome hat:

  1. Gangbeeinträchtigung.
  2. Aufmerksamkeitsstörung und Konzentrationsstörungen des Babys.
  3. Hyperaktivität.
  4. Tränen.
  5. Übermäßige Laune.
  6. Kopfschmerzattacken.
  7. Gedächtnisschwäche.
  8. Schnelle Ermüdbarkeit.
  9. Schläfrigkeit.
  10. Ohnmacht, Bewusstlosigkeit.
  11. Skoliose.
  12. Funktionsstörung verschiedener Systeme und Organe des Neugeborenen.
  13. Ursachenlose Reizbarkeit.
  14. Langsame Gewichtszunahme bei einem Säugling.
  15. Regelmäßiges Aufstoßen nach dem Essen.

Eine Subluxation dieser Art kann auch vermutet werden, wenn das Baby viel später als andere Kinder anfängt, sich hinzusetzen, sich umzudrehen usw. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass diese Krankheit in den frühen Stadien der Entwicklung der Pathologie bei Säuglingen leicht und ohne Komplikationen behandelt werden kann. Wenn das Kind mindestens mehrere der oben genannten Symptome hat, sollten Sie daher sofort einen Arzt konsultieren und sich der erforderlichen Untersuchung unterziehen.

Die Hauptarten von Subluxationen und möglichen Komplikationen

Traumatologen unterscheiden drei Arten von zervikalen Subluxationen, die bei Kindern im Säuglingsalter beobachtet werden. Betrachten Sie sie genauer:

  1. Die Subluxation in Atlanta ist eine der häufigsten Geburtsverletzungen, die die Beweglichkeit des Gebärmutterhalses einschränkt und durch starke Schmerzen an der Verletzungsstelle gekennzeichnet ist..
  2. Rotationssubluxation tritt bei plötzlichen Bewegungen des Kopfes mit seinen Abweichungen von der Mittelachse auf. Oft kann dieses Trauma auftreten, wenn der Kopf des Babys nicht richtig gepflegt wird. Die vorgestellte Subluxation ist durch die Bildung der sogenannten Torticollis gekennzeichnet.
  3. Eine aktive Subluxation ist eine Diskrepanz zwischen den Halswirbeln, die aus einem Bruch in der zusammengesetzten Lücke resultiert. Die Ursachen für diesen Schaden sind ein erhöhter Muskeltonus und eine Unreife des Bewegungsapparates.

Verletzungen der Halswirbel sind für das Kind äußerst gefährlich. Dies ist hauptsächlich auf das nicht geformte System des Kinderskeletts zurückzuführen. Ohne die notwendige Behandlung können Subluxationen dieser Art eine Reihe von Komplikationen verursachen. Die häufigsten Komplikationen sind folgende Faktoren:

  1. Dauerhafte Kopfschmerzen mit einer Tendenz zur Zunahme.
  2. Durchblutungsstörungen des Gehirns.
  3. Erhöhter Hirndruck.
  4. Amyotrophie.
  5. Haltungsstörungen.
  6. Muskelschwäche.
  7. Flache Füße.
  8. Juvenile Osteochondrose.
  9. Strabismus.
  10. Gangstörungen.
  11. Sehstörungen.
  12. Mentale Behinderung.
  13. Anfälle.
  14. Verstöße in der Arbeit der inneren Organe.
  15. Aufmerksamkeitsdefizit.
  16. Pathologische Veränderungen im Muskel- und Sehnengewebe.
  17. Zerebrale Ischämie.
  18. Bei gleichzeitiger Schädigung des Rückenmarks ist eine solche negative Manifestation als Verletzung der motorischen Funktionen der Arme und Beine möglich.

Aufgrund der Ähnlichkeit der Symptome mit Anzeichen anderer Krankheiten ist es ziemlich schwierig, die Subluxation des Halswirbels zu bestimmen. Da sich das Neugeborene nicht über seinen Zustand beklagen kann, sollte ein erfahrener pädiatrischer Traumatologe diesen Schaden anhand einer Untersuchung der Anzeichen und der Palpationsmethode identifizieren.

Die folgenden Verfahren werden durchgeführt, um die Diagnose zu bestätigen und den Grad der Verletzung zu bestimmen:

  1. CT-Scan.
  2. Röntgen der Halswirbelsäule. Diese Forschungsmethode ermöglicht es nicht nur, eine Subluxation festzustellen, sondern auch ihren Ort, das Vorhandensein oder Fehlen einer Kompression von Nervenenden und Blutgefäßen zu bestimmen.
  3. Magnetresonanztomographie zur Beurteilung des Zustands von Weichteilen.
  4. Spondylographie in lateralen und direkten Projektionen.
  5. In besonders schwierigen Fällen wird einem kleinen Patienten eine Rheoenzephalographie verschrieben.

Wie Subluxation der Halswirbel bei einem Neugeborenen zu behandeln?

Die Behandlung der Subluxation der Halswirbel bei Kindern basiert hauptsächlich auf einer Reduktion. Um diese Manipulation zu implementieren, werden verschiedene Techniken verwendet:

  1. Richtung bei Verwendung der Glisson-Schleife.
  2. Rüchet-Guether-Reduktion.
  3. Manuelle Reduktion mit manueller Therapie.

Eine bestimmte Technik wird von einem pädiatrischen Traumatologen in Abhängigkeit vom Grad, der Art der Verletzung, den damit verbundenen Komplikationen sowie den individuellen Merkmalen des kleinen Patienten ausgewählt.

In jedem Fall erhält das Baby nach der Reduktion für einen Zeitraum von 1 bis 6 Monaten ein Gipskorsett oder ein Shants-Halsband.

Um maximale Ergebnisse und eine schnelle Genesung zu erzielen, wird außerdem eine konservative Behandlung empfohlen, die folgende Verfahren umfasst:

  1. Massage.
  2. Physiotherapie.
  3. Physiotherapie.
  4. Akupunktur.
  5. Lasertherapie.
  6. Magnetfeldtherapie.
  7. Vitamintherapie.
  8. Einnahme von Schmerzmitteln zur Schmerzlinderung.

Während der Erholungsphase ist es notwendig, die motorische Aktivität des Kindes so weit wie möglich zu begrenzen. Dies ist notwendig, um mögliche Rückfälle mit schwerwiegenden Folgen wie einseitiger Lähmung oder Sehverlust zu vermeiden..

Im Allgemeinen wird die Prognose einer Subluxation der Wirbel der Halswirbelsäule bei Neugeborenen als günstig angesehen. Mit einer rechtzeitigen Behandlung ist es möglich, die Pathologie und alle ihre klinischen Manifestationen vollständig zu beseitigen.

Symptome einer Luxation in Atlanta, Behandlung

Die Atlas-Subluxation wird als Wirbelschädigung bezeichnet, die von pathologischen Veränderungen im Gelenkgewebe begleitet wird. Ein solcher Schaden führt zu einem degenerativen Zustand, in dem die Wirbelsäule verschoben wird. Trotz der weit verbreiteten Krankheit ist sie behandelbar..

Was ist das

In der Erscheinung ähnelt die Subluxation des ersten Halswirbels einem Kreis, der mit der Hinterhaupthand verbunden ist. Diese Krankheit ist besonders in einem frühen Stadium ziemlich schwer zu erkennen. Die Komplexität der Diagnose liegt in der Abwesenheit von Begleitsymptomen. Die Krankheit macht sich erst mit der Zeit bemerkbar.

Eine Person mit dieser Diagnose leidet unter regelmäßig auftretenden Schmerzen. Der Schmerz ist mit der Trennung der Wirbel verbunden. Normalerweise beträgt die Größe der Verschiebung eines Wirbels 1 bis 3 Millimeter.

Ein charakteristisches Merkmal dieser Krankheit ist der Kontaktverlust zwischen Gelenkflächen. In diesem Fall wird die Struktur des Knochengewebes nicht zerstört.

Wenn der Abstand zwischen den Wirbeln zunimmt, verschiebt sich der Atlas zum axialen Element. Es schadet nicht nur der Wirbelsäule, sondern dem ganzen Körper.

Laut medizinischer Statistik leiden mehr als 30% der Patienten mit Nackenerkrankungen an einer Subluxation des Atlas. Dies deutet auf einen weit verbreiteten pathologischen Prozess hin..

Degenerative Veränderungen der Strukturstruktur der Wirbelsäulengelenke führen zu schwerwiegenden Folgen.

Arten von Verletzungen der ersten Halswirbel

Es gibt verschiedene Arten der Rotationssubluxation des Halswirbels C 1:

  1. Aktiv. Mit der aktiven Form der Luxation des Atlas öffnet sich das Loch zwischen den beiden Wirbeln. Wenn eine Person ihren Kopf abrupt in eine Richtung dreht, durchdringt scharfer Schmerz ihren Kopf und Hals. Diese Art von Verletzung ist Kindern und Jugendlichen inhärent. Dies liegt an der Tatsache, dass ihr Bewegungsapparat nicht vollständig ausgebildet ist.
  2. Rotary. Bei der Rotationsform der Krankheit bewegt sich einer der Wirbel um die Achse des zweiten Wirbels. Medizinischen Daten zufolge wird bei kleinen Kindern eine Rotationsversetzung in Atlanta diagnostiziert.
  3. Symptom Kinbek. Es ist gekennzeichnet durch Kompression des Spinalnervs. Während der Kompression der Nervenwurzeln leidet der Patient unter starken Schmerzen im Hinterkopf. Diese Form der Krankheit gilt als die schwerste und am schwierigsten zu behandelnde. Eine Person mit einem Symptom von Kinbek muss in einer stationären Einheit ins Krankenhaus eingeliefert werden.
  4. Symptom Crewellier. Bei diesem Symptom liegt eine Subluxation zwischen dem ersten und dem axialen Wirbelabschnitt vor. Oft tritt das Crewellier-Symptom bei Kindern mit Down-Syndrom oder bei Patienten mit rheumatoider Arthritis auf..

Unabhängig von der Art der Krankheit muss sie behandelt werden. Die Linderung der Krankheitssymptome wird mit fortschreitender Krankheit schwieriger..

Die Hauptursachen für Luxationen

Eine Reihe von Faktoren provozieren eine Subluxation von C1 der Halswirbelsäule. Eine der Hauptursachen ist die Schwäche der Nackenmuskulatur..

Bei Neugeborenen

Sehr oft tritt bei Kindern eine Subluxation des Atlanten vor dem Hintergrund leichter Kopfdrehungen auf. Faktoren, die diese Pathologie bei Kindern und Neugeborenen provozieren:

  • Nichtbeachtung aller Regeln während der Einführung der Arbeit durch einen Geburtshelfer-Gynäkologen; Zum Beispiel kann ein Neugeborenes eine zervikale Pathologie haben, wenn es beim Passieren des Geburtskanals am Kopf gezogen wurde. In diesem Fall hat das Kind eine Rotationskrankheit.
  • länger auf einem hohen Kissen liegen; Die Wirbelsäule des Neugeborenen sollte sich in einer ebenen Position befinden, da sonst das Risiko einer Krümmung zunimmt.
  • länger auf dem Bauch liegend mit dem Kopf zur Seite gedreht;
  • Tragen eines großen Kragens und eines engen Halses; da sie oft Neugeborene verletzt;
  • Nichteinhaltung der Regeln für das Tragen ihrer Hände durch die Eltern; Eine Subluxation des ersten Halswirbels bei einem Kind tritt auf, wenn Sie ihn anheben, ohne den Kopf zu halten. Bis zu 4 Monate, während das Baby angehoben wird, muss es am Kopf gehalten werden.

Diese provozierenden Faktoren sind mit einem geschwächten Bandapparat des Babys verbunden. Seine Sehnen sind nicht ausreichend gestärkt, daher ist er traumatischen Verletzungen ausgesetzt..

In der medizinischen Praxis gibt es häufige Fälle, in denen diese Pathologie bei einem Kind von Geburt an vorliegt. In den meisten Fällen ist das Erscheinungsbild jedoch auf eine unsachgemäße Betreuung der Eltern des Kindes zurückzuführen. Um die Möglichkeit einer atlantischen Voreingenommenheit des Babys zu vermeiden, sollten die Eltern sie vorsichtig in die Arme heben, den Kopf halten und ihre Liegeposition überwachen. Wenn das Kind beispielsweise lange auf dem Bauch liegt, sollte es auf den Rücken oder auf die Seite gedreht werden.

Bei Erwachsenen

Atlantische Voreingenommenheit bei Erwachsenen kann aufgrund regelmäßiger Nackenbelastung auftreten. Bei Erwachsenen kann eine Atlas-Subluxation aus folgenden Gründen auftreten:

  • ein Sturz oder ein Bugsprung; Dies geschieht während eines Sprunges von einem Turm;
  • scharfe Drehung des Kopfes: Damit eine Pathologie vor der Drehung auftritt, muss sich der Kopf lange Zeit in einem Zustand befinden.
  • schwerer Schlag auf Kopf oder Hals; Dies geschieht zum Zeitpunkt des Kampfes.
  • zervikale Osteochondrose;
  • traumatischer Sport.

Bei fast sofortiger Nackenverletzung treten charakteristische Symptome in Form von starken Schmerzen auf.

Symptome und Manifestationen der Pathologie

Anzeichen einer Subluxation des Atlanten treten möglicherweise nicht lange auf. Zu Beginn der Entwicklung der Pathologie ist der Patient besorgt über starke Kopfschmerzen. Sie entstehen durch einen zerebrovaskulären Unfall..

Das Auftreten einer Rotationssubluxation von Atlanten bei Kindern und Erwachsenen geht mit folgenden Symptomen einher:

  • Häufiger Schwindel. Dieses Symptom führt dazu, dass der Patient schwer auf den Beinen zu stehen ist und sein Geist sich trübt.
  • Beeinträchtigte motorische Zervixaktivität.
  • Tinnitus.
  • Übelkeit begleitet von Erbrechen. Nach dem Erbrechen geht es dem Patienten nicht besser.
  • Regelmäßige Muskelkrämpfe.
  • Schmerzen im oberen Rücken und Nacken.
  • Krämpfe.

Das alarmierendste Symptom dieser Krankheit ist eine Ohnmacht. Mit fortschreitender Krankheit fällt die Person häufig in Ohnmacht. Dieser Zustand geht mit starken Schmerzen einher, die nicht immer möglich sind, die Medikation abzubrechen..

Eine Schicht in Atlanta bringt der Person viel Unbehagen, dessen Symptome zu einem vollständigen Verlust der Arbeitsfähigkeit führen.

Patienten mit dieser Diagnose klagen häufig über Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen. Und auch ihr Körper schwillt an und ihre Haut wird rot.

Bei Neugeborenen mit einer Schicht in Atlanta werden die folgenden Symptome beobachtet:

  • Schwellung des Körpers;
  • Halskrümmung;
  • Kieferkrämpfe;
  • Muskelspannung;
  • regelmäßiges Spucken (normalerweise spuckt ein krankes Baby nach dem Essen aus);
    Appetitlosigkeit (führt zu einem starken Gewichtsverlust).

Diese Krankheit führt zu einer körperlichen und geistigen Behinderung der Entwicklung des Kindes. Das Signal dieser Krankheit für die Eltern sollte die ständige Tränen und Launenhaftigkeit des Babys sein. Dies ist auf das starke Unbehagen zurückzuführen, das er empfindet. Wegen ihm kann das Kind nicht einschlafen und ruhig essen..

Wenn die Eltern des Babys einige der oben genannten Symptome bei ihm festgestellt haben, sollten sie ihn mit einem qualifizierten Spezialisten untersuchen..

Diagnose einer Verletzung

Die Subluxation von 1 Halswirbel wird von einem Neuropathologen behandelt. Die erste Diagnosestufe ist eine visuelle Untersuchung durch einen Spezialisten. Der Arzt untersucht das Krankheitsbild im Detail und sammelt die Krankengeschichte des Patienten.

Der Patient sollte den Grund für seine schlechte Gesundheit mit maximaler Genauigkeit beschreiben. Er sollte klären, wann er störende Symptome hatte, zu welcher Tageszeit sie gestört sind usw. Diese Daten helfen dem Arzt, eine erste Vorstellung von seiner Krankheit zu bekommen.

Grundlegende diagnostische Tests:

Bei Bedarf kann ein Neuropathologe zusätzliche Diagnosen durchführen, einschließlich anderer Studien.

Die optimale Behandlung dieser Krankheit wird erst nach allen diagnostischen Maßnahmen verordnet. Wenn ein Wirbel von einem anderen abweicht, besteht eine Asymmetrie zwischen Zahn und Atlas. Der Arzt kann eine genaue Diagnose stellen..

Jede Art von Krankheit wird durch eine separate Methode diagnostiziert. Zum Beispiel ist eine rotatorische Krankheit im Röntgenbild deutlich sichtbar. Um es zu schaffen, wird der Patient gebeten, den Mund zu öffnen. Kinbek-Subluxation wird mit einem seitlichen Röntgenbild diagnostiziert.

Behandlung

Bevor Sie mit der Behandlung dieser Krankheit beginnen, müssen Sie verstehen, was ihr Auftreten ausgelöst hat.

Wenn die Rotationssubluxation des Atlas aufgrund einer Kopf- oder Nackenverletzung entstanden ist, muss der Patient die Belastung der Wirbelsäule reduzieren.

Die Behandlung der Subluxation in Atlanta sollte mit einer Diagnose beginnen. Wenn ein Spezialist alle diagnostischen Tests abgeschlossen hat, passt er den Atlas an. Eine versuchte Selbstbehandlung ist für den Patienten kontraindiziert. Wenn das Atlanta falsch positioniert ist, können die Blutgefäße beschädigt werden. Selbstmedikation ist auch mit schweren Verletzungen behaftet..

Die Behandlung dieser Krankheit beinhaltet die Einnahme von Medikamenten. Ärzte verschreiben dem Patienten Schmerzen und Beruhigungsmittel. Mit ihrer Hilfe werden Muskelverspannungen gelöst..

Der Patient braucht eine Normalisierung des Nervensystems. Zu diesem Zweck wird ihm ein Vitaminkomplex verschrieben, dessen Einnahme die Ernährung der Wirbel verbessert. Für Kinder, die an einer Subluxation von Atlanta leiden, verschreibt ein Neurologe B-Vitamine.

Um die Blutversorgung des Halses zu verbessern, verschreibt der Arzt dem Patienten Nootropika. Sie helfen, die Funktion des Gehirns zu verbessern, indem sie dessen Funktion stimulieren. Die medikamentöse Therapie umfasst auch Medikamente, die zur Verringerung des Hirndrucks beitragen..

Rehabilitationsphase

Die Verlagerung der Wirbel ist eine schwere Verletzung, nach der Sie sich für eine lange Zeit erholen müssen. Die Erholungsphase umfasst die Minimierung von Körperbewegungen. Die motorische Aktivität des Menschen sollte moderat sein. Dies hilft, eine übermäßige Belastung des Halses zu vermeiden. Dazu sollte der verletzte Bereich mit einer Halsschiene immobilisiert werden.

Während der postoperativen Rehabilitation sollte der Patient weiterhin Medikamente, einschließlich Schmerzmittel, einnehmen. Führen Sie körperliche Übungen nur unter Aufsicht eines Arztes durch.

Für die schnellstmögliche Wiederherstellung von Kraft und Effizienz wird dem Patienten empfohlen, sich medizinischen Eingriffen zu unterziehen:

  • therapeutische Mikrostromtherapie;
  • Ultraschalltherapie;
  • thermische Verfahren;
  • Elektrophorese.

Wie lang ist die Rehabilitationszeit?

Die Dauer wird individuell festgelegt, dauert jedoch durchschnittlich 1 bis 4 Monate.

Für eine vollständige Genesung muss der Patient alle Anweisungen des Arztes befolgen. Ansonsten besteht ein hohes Komplikationsrisiko..

Mögliche Konsequenzen

Schon eine minimale Schädigung des Halses führt zu negativen Folgen für die Funktionsweise des gesamten Körpers. Dies liegt daran, dass es im zervikalen Bereich Arterien gibt, dank derer das Gehirn und die Zentren des Nervensystems die notwendige Nahrung erhalten. Aus diesem Grund sollte die Subluxation in Atlanta sofort behandelt werden. Andernfalls können die Folgen irreversibel werden..

  • Sehbehinderung. In schweren Fällen verliert ein an dieser Krankheit leidender Patient das Sehvermögen.
  • Plattfußentwicklung.
  • Verletzung der intellektuellen Funktion. Atlantis Subluxationskinder bleiben oft zurück.
  • Halskrümmung.
  • Osteochondrose.
  • Schnelle Ermüdbarkeit. Der Patient hat keine Kraft für eine unabhängige Bewegung.
  • Gedächtnisschwäche.
  • Starke Kopfschmerzen, die von starken Schmerzmitteln nicht gestoppt werden können.
  • Erhöhter Hirndruck. Diese Komplikation führt zu Pulsationen in den Schläfen..
  • Häufige Krämpfe.
  • Hirnödem.
  • Magen-Darm-Versagen.

Diese Komplikationen können vermieden werden, wenn die Behandlung rechtzeitig begonnen wird..

Die Subluxation der Wirbelsäule ist eine gefährliche Pathologie. Wenn Sie jedoch auf die Diagnose und Behandlung achten, können die damit verbundenen Symptome gestoppt werden. Wenn es Anzeichen einer Subluxation des Atlas gibt, verzögern Sie daher nicht die Reise zum Arzt.

Atlantis Subluxationen

Etwa ein Drittel aller Verletzungen der Halswirbelsäule ist auf die Subluxation des Atlas zurückzuführen. Dies kann durch die spezielle Struktur des ersten Wirbels erklärt werden. Der Atlas und seine angrenzende Achse sind über ein komplexes Bandsystem miteinander verbunden. Dies bietet die Möglichkeit, den Kopf frei in verschiedene Richtungen zu drehen und zu neigen. Eine solche Struktur ist jedoch die Ursache für häufige Verletzungen an diesem Ort. Darüber hinaus treten sie nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern auf. Die Gefahr einer solchen Verletzung besteht darin, dass sie häufig nicht sofort erkannt werden kann, was schwerwiegende Folgen hat.

Merkmale des ersten Halswirbels

Dieser Wirbel ist der kleinste. Die Lage ist jedoch so, dass Schäden in diesem Bereich den Zustand des gesamten Organismus beeinträchtigen. Dieser Wirbel wurde wegen seiner Funktionen Atlant genannt. Er ist das Bindeglied zwischen Wirbelsäule und Schädelknochen. Wir können sagen, dass er das Gewicht seines gesamten Kopfes hält. Darüber hinaus schützt es die Wirbelarterie und wichtige Nervenenden, die in diesem Bereich verlaufen..

Atlas hat im Vergleich zu anderen Wirbeln eine spezielle Struktur. Es sieht aus wie ein Ring, der an den Seiten dicker ist. An dieser Stelle verbindet es sich mit dem Schädel. Dieser Wirbel bietet die Möglichkeit, den Kopf nicht nur zu kippen, sondern auch in verschiedene Richtungen zu drehen.

Merkmale manifestieren sich auch in der Verbindung des Atlas mit dem zweiten Wirbel - der Achse. Es hat die Form eines Rings, dessen seitliche Teile mit dem Rest der Wirbel verbunden sind, und der Vorsprung oben ist das Verbindungsglied zum Atlas. Die Stärke und Beweglichkeit dieses Gelenks wird durch ein komplexes Bandsystem gewährleistet. Dieses Atlantoaxialgelenk bietet sichere Kopfbewegungen und Schutz des Rückenmarks. In der Tat sind an diesem Ort viele Nervenenden und Blutgefäße konzentriert. Dank der besonderen Struktur der ersten beiden Wirbel bleiben sie jedoch sicher.

Aus diesem Grund kommt es jedoch häufig zu einer Subluxation und Dislokation des Atlas, bei der der Vorsprung der Achse aus dem ersten Wirbel herausrutscht und sie relativ zueinander verschoben werden. Dies ist besonders gefährlich, wenn dies bei Kindern geschieht, da es nicht immer möglich ist, eine Verletzung rechtzeitig zu diagnostizieren. Subluxation kann sich für eine lange Zeit nicht manifestieren, und verschiedene Pathologien in einem höheren Alter sind selten mit einer solchen Verletzung verbunden. Daher ist es sehr wichtig, das Opfer rechtzeitig zu unterstützen und zu behandeln, damit Komplikationen verhindert werden können..

Arten von Verletzungen der ersten Halswirbel

Atlanta Subluxation ist eine sehr häufige Verletzung. Ihre Gefahr ist, dass sie oft nicht sofort bemerkt wird. Die Symptome ähneln normalen oder gar keinen neurologischen Störungen. Während der Subluxation werden die Wirbel relativ zueinander verschoben. Die sie verbindenden Bänder dehnen sich, brechen aber nicht, damit der Kontakt zwischen den Wirbeln nicht verloren geht. Es gibt auch eine Rotationssubluxation, wenn der Atlas relativ zum zweiten Wirbel um 3-5 Millimeter verschoben und gedreht wird. Dies ist ein ziemlich häufiges Trauma bei Kindern während der Geburt..

Verletzungen von Kindern und Erwachsenen unterscheiden sich durch unterschiedliche Ursachen und Merkmale des Kurses. Bei Babys sind die Gelenke und Bänder noch nicht vollständig ausgebildet, die Muskeln sind elastisch, weshalb häufig Subluxationen des ersten Halswirbels auftreten. Jeder geringfügige mechanische Aufprall, selbst Muskelverspannungen des Kindes selbst, kann zu einem Trauma des Axialgelenks führen. Schließlich sind es die Bänder, die den Atlas am Vorsprung der Achse halten, und bei Babys sind sie schwach. Es gibt verschiedene Arten von Subluxationen bei Kindern.

  • Die häufigste Verletzung ist eine Rotationssubluxation. Kann bei abrupten und unnatürlichen Kopfdrehungen auftreten. Meistens erfolgt die Verschiebung nach rechts. Es ist die Rotationssubluxation, die gemeint ist, wenn sie über Geburtsverletzungen sprechen. Es ist möglich, ein solches Trauma bei einem Baby daran zu erkennen, dass sich sein Kopf in einer erzwungenen Position befindet, dies ist die sogenannte Torticollis.
  • Pseudosubluxation oder aktive Subluxation tritt bei starker Spannung oder scharfem Muskelkrampf auf. Es kann ohne besondere Konsequenzen von selbst vergehen. Am häufigsten tritt eine solche Verletzung bei Kindern und Jugendlichen auf..
  • Die gefährlichste, aber seltenste Art von Verletzung ist Kinbeks Subluxation. Es geht mit einer Schädigung des zweiten Wirbels einher. Es kann sich um eine Fraktur des Dentoidprozesses handeln, das Herausrutschen aus dem Atlasring oder um Risse der Bänder, die das Gelenk halten.
  • Subluxation von Kovacs, die auch als "Gewohnheit" bezeichnet wird. Dieses Trauma ist durch eine ständige Instabilität des atlantoaxialen Gelenks gekennzeichnet. Beim Neigen oder Drehen des Kopfes bewegt sich der Atlas und fällt dann selbst ein. Dies ist am häufigsten bei der angeborenen Pathologie der Wirbelentwicklung der Fall..

Ursachen der Subluxation von Atlanten bei Neugeborenen

Die Subluxation des ersten Halswirbels ist bei Neugeborenen und Kleinkindern am häufigsten. Dies ist auf die Schwäche ihrer Muskeln und Bänder zurückzuführen. Die Hauptursachen für Verletzungen sind:

  • Wenn der Körper des Kindes vor der Geburt nicht richtig positioniert ist, kann der Hals beim Passieren des Geburtskanals beschädigt werden.
  • Die Rotationssubluxation des Atlanten erfolgt mit unsachgemäßer oder zu aggressiver Geburtshilfe, wenn das Kind am Kopf gezogen wird.
  • Nach der Geburt können die Bänder der axialen Artikulation beschädigt werden, wenn der Kopf unnatürlich ist, z. B. wenn das Baby häufig mit zur Seite gedrehtem Kopf oder auf einem hohen Kissen auf dem Bauch liegt.
  • Dieser Ort kann durch eine scharfe Drehung oder Neigung des Kopfes verletzt werden.
  • Bei einem Säugling kann eine solche Verletzung auftreten, selbst wenn Kleidung mit einem engen Hals über den Kopf gezogen wird.
  • Wenn das Baby bis zu 4 Monate aufgezogen wird, ohne den Kopf zu stützen, kommt es häufig zu einer Subluxation des Atlas.

Ursachen eines solchen Traumas bei Erwachsenen

Nachdem die Bänder des Kindes stärker geworden sind, ist für eine solche Verletzung eine stärkere Wirkung erforderlich:

  • zum Beispiel beim Tauchen an kleinen Orten auf den Kopf oder das Gesicht fallen;
  • ein starker Schlag auf den Kopf in einem Kampf oder während eines Sportspiels;
  • unsachgemäße Ausführung eines Saltos oder Kopfstandes;
  • Sport bei Arbeitsunfällen;
  • scharfe Kopfbewegung nach einer langen Ruhephase, wenn die Muskeln entspannt waren;
  • Insbesondere die Subluxation tritt bei zervikaler Osteochondrose auf.

Symptome der Subluxation in Atlanta

In einigen Fällen ist die Subluxation fast asymptomatisch. Das Hauptzeichen solcher Verletzungen sind Kopfschmerzen aufgrund einer Störung der Blutversorgung des Gehirns. Wenn die Wirbelarterie infolge einer Verschiebung des ersten Wirbels eingeklemmt wird, erhält das Gehirn wenig Sauerstoff, und am Ende des Tages treten Schmerzen auf. Der venöse Ausfluss ist manchmal beeinträchtigt, was zu einem erhöhten Hirndruck führt. In diesem Fall treten morgens Schmerzen auf, die von Übelkeit und Erbrechen begleitet werden. Neben Kopfschmerzen ist die Subluxation des Atlanten durch andere Symptome gekennzeichnet:

  • häufiger Schwindel, Ohnmacht;
  • Bewegungseinschränkung des Halses;
  • Kopf zur Seite geneigt;
  • Schwellung und Rötung der Weichteile des Halses können auftreten;
  • Muskelkrämpfe verursachen Rücken- und Schulterschmerzen;
  • Sehbehinderung, Tinnitus;
  • es kann Taubheitsgefühl der Hände, "Gänsehaut", Muskelschwäche geben;
  • Krämpfe und sogar Lähmungen;
  • Schlafstörung.

Anzeichen eines Traumas bei kleinen Kindern

Solche Verletzungen von Säuglingen sind sehr gefährlich. Sie haben einen beschleunigten Stoffwechsel, so dass sich schnell degenerative Prozesse entwickeln können. Muskelgewebe wird durch Bindegewebe ersetzt, wodurch die Korrektur von Verletzungen verhindert wird. Darüber hinaus führt eine Verletzung der Blutversorgung des Gehirns zu Pathologien der Entwicklung aller Organe. Daher ist es sehr wichtig, das Kind dem Arzt rechtzeitig zu zeigen. Die folgenden Symptome können darauf hinweisen, dass er eine Subluxation des Atlas hatte:

  • unnatürliche Neigung des Kopfes - Torticollis;
  • Schwellung im oberen Teil des Halses;
  • Muskelspannung
  • Krämpfe der oberen Gliedmaßen;
  • das Kind weint oft, schläft schlecht;
  • nach dem Füttern spuckt das Baby ständig aus;
  • Die Entwicklung aller Funktionen und Gewichtszunahme bei Kindern mit einer solchen Verletzung ist langsamer.

Die Folgen einer Verletzung des ersten Wirbels

Die geringste Verschiebung des Atlas von seiner Achse spiegelt sich im gesamten Körper wider. In der Halsregion gibt es eine Arterie, die das Gehirn versorgt, wichtige Nervenzentren wie die Atemwege. Daher ist es wichtig, die Behandlung so bald wie möglich zu beginnen. Es ist jedoch sehr schwierig, die Ursache für Angst und Weinen des Kindes zu bestimmen. Daher verläuft die Subluxation von Atlant bei Babys häufig ohne Behandlung, aber später treten die Folgen auf:

  • verminderte Sehkraft;
  • Entwicklungsverzögerung;
  • Krümmung der Wirbelsäule, Osteochondrose;
  • Plattfüße, Torticollis, Klumpfuß;
  • erhöhter Hirndruck, der zu Hirnödemen führen kann;
  • regelmäsige Kopfschmerzen;
  • schnelle Ermüdbarkeit;
  • Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, schnelle Erregbarkeit;
  • Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizitstörung;
  • obsessive Bewegungen, Tics, Krämpfe;
  • chronisch laufende Nase;
  • Störung des Darms;
  • schlechte Erinnerung.

Oft entwickeln sich die Folgen einer Verletzung in Atlanta in der frühen Kindheit erst im Jugendalter. Das Kind beginnt den Druck zu erhöhen, es gibt schnelle Müdigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen. Ärzte nennen diese Phänomene vegetativ-vaskuläre Dystonie, und die Ursache dafür ist oft eine Subluxation von Atlanta..

Diagnose einer Verletzung

Da dieser Schaden gefährlich ist und es schwierig ist, sein Aussehen zu bestimmen, ist es sehr wichtig, dass die Diagnoseverfahren rechtzeitig durchgeführt werden. Bei Verdacht auf eine Subluxation des Atlas wird eine Röntgenaufnahme in direkter und lateraler Projektion gemacht, häufig ist ein weiteres Bild durch einen weit geöffneten Mund erforderlich. Um herauszufinden, welche Veränderungen die Weichteile erfahren haben, werden MRT und Computertomographie verschrieben. Neurologische Beratung erforderlich.

Subluxationsbehandlung

Die wichtigsten Methoden zur Behandlung dieser Verletzung bei Erwachsenen und Kindern sind nahezu gleich. Die Behandlung erfolgt notwendigerweise in drei Stufen.

  1. Erste Hilfe unmittelbar nach der Verletzung. Es besteht in der Immobilisierung des Halses mit einer speziellen Schiene oder einem Shants-Kragen.
  2. Die Richtung der Wirbel wird in einem Krankenhaus von einem Spezialisten durchgeführt. In keinem Fall können Sie die Halswirbel selbst anpassen, da Sie Blutgefäße oder Nervenwurzeln verletzen können. Die Reduktion erfolgt entweder manuell oder mithilfe der Glisson-Schleife. Bei Kindern wird nach der Rüsche-Gueter-Methode eine weichere und schmerzlosere Reduktion angewendet. In vielen Fällen wird der Wirbel bei Babys nach dem Abklingen des Ödems und dem Verschwinden des Muskelkrampfes unabhängig voneinander eingesetzt.
  3. 3 Die Rehabilitationsphase umfasst das Tragen einer speziellen Orthese, Massage, Physiotherapieübungen und Physiotherapie.

Rehabilitation nach einer Verletzung

Diese Zeitspanne ist sehr wichtig, um eine wiederholte Subluxation nach ihrer Reduktion auszuschließen. Bei Erwachsenen und Kindern unterscheiden sich die Rehabilitationsmethoden kaum.

  1. Achten Sie darauf, Bewegungen in diesem Gelenk auszuschließen. Am häufigsten wird dafür der Shants-Kragen verwendet. Dies ist ein Kragen, der Kopfbewegungen einschränkt. Mit zunehmender Beweglichkeit der Wirbel wird eine steifere Struktur verwendet - die Orthese "Philadelphia". In einigen Fällen verwenden Kinder einen Gipsverband.
  2. Es wird eine medikamentöse Therapie angewendet. Bei Schmerzen handelt es sich um nichtsteroidale entzündungshemmende Mittel und Analgetika. Zwar sind die meisten von ihnen für Kinder unter 6 Jahren verboten, daher sollte ein Arzt Medikamente verschreiben. B-Vitamine werden auch benötigt, zum Beispiel Neurovitan, Muskelrelaxantien, Medikamente, die die Gehirndurchblutung verbessern und den Hirndruck senken.
  3. Die Physiotherapie ist ein wichtiger Schritt zur Erholung von der Subluxation des Atlas. Elektrophorese, Ultraschall, Akupunktur, thermische Verfahren, Mikroströme sind besonders effektiv..
  4. Notwendigerweise leichte entspannende Massage und spezielle Gymnastik. Bei Neugeborenen müssen sie so sanft und genau wie möglich durchgeführt werden, um schwache Bänder nicht noch mehr zu verletzen..

Es ist sehr wichtig, die Belastung der Halswirbelsäule zu begrenzen. Daher sollte es nach einer solchen Verletzung bei einem kleinen Kind ständig unter der Aufsicht von Erwachsenen stehen. Schließlich kann jede unachtsame Bewegung zu wiederholter Subluxation führen. In der Regel werden Rehabilitationsmaßnahmen innerhalb von 1-4 Monaten durchgeführt. Je jünger das Kind, desto schneller regeneriert sich sein Gewebe. Daher ist es notwendig, die Behandlung so früh wie möglich zu beginnen.

Atlantis Subluxation ist eine sehr schwere Verletzung. Und Sie können sie nicht unbeaufsichtigt lassen, in der Hoffnung, dass alles von selbst vergeht. Dieser Zustand ist besonders gefährlich bei kleinen Kindern. Bei ihnen kann die Verlagerung des ersten Wirbels schwerwiegende Fehlfunktionen der inneren Organe und Entwicklungsverzögerungen verursachen.

Regie allein in Atlanta oder mit einem Chiropraktiker

Die Struktur des ersten Halswirbels unterscheidet sich von anderen Bandscheiben. Es ist größer, seine lateralen Fortsätze sind länglich und das Foramen vertebralis ist viel breiter als das anderer Halswirbel. Änderungen in Struktur und Sonderform sind mit einer wichtigen Funktion verbunden. Atlas unterstützt den menschlichen Schädel und stellt seine mobile Verbindung mit der Wirbelsäule her.

Das Rückenmark verläuft im Foramen zentraler Wirbel. Arterien und Nervenfasern erstrecken sich durch kleine Löcher in den transversalen lateralen Prozessen. Faserplexus stellen eine Verbindung zwischen dem Gehirn und den inneren Organen her. Sie übertragen Signale, die die Arbeit von Organen und Zellen leiten, Muskeln zusammenziehen oder entspannen, Gefäße komprimieren oder entspannen.

Muskelfasern werden an der Oberfläche von Ausbeulungsprozessen befestigt. Sie halten Atlas in der richtigen Position, verhindern, dass er sich dreht, bewegt und Nerven und Blutgefäße einklemmt.

Das Ausmaß der Verschiebung des ersten Halswirbels bestimmt die Art der Manifestation ungesunder Symptome. Bei kleinen Verschiebungen, erhöhter Müdigkeit, periodischen Problemen mit der Arbeit der inneren Organe ist eine Verdauung möglich. Bei erheblichen Verschiebungen wird der Blutabfluss gestört, der Hirndruck steigt an, Migräne und starke Kopfschmerzen bilden sich.

Verwenden Sie die folgenden allgemeinen Regeln, um die Verbindung herzustellen. Das verschobene Gelenk ist gedehnt und leicht gedreht. Der Hals ist verlängert und in dieser Position und drehen Sie das Kinn, Kopf. Solche Aktionen ermöglichen es, das richtige Gelenk wiederherzustellen und die Subluxation zu entfernen.

Die manuelle Therapie ist ein Zweig der Medizin, der mit verschiedenen Verschiebungen und Versetzungen arbeitet. Die Halswirbel sind jedoch durch eine große Anzahl von Nervenfasern so eng geflochten, dass nur ein erfahrener, qualifizierter Wirbeltier sie richtig einsetzen kann.

Analphabetische Manipulationen durch einen Chiropraktiker können zu Behinderungen führen. Darüber hinaus treten die Auswirkungen der Verschiebung manchmal nicht sofort auf, sondern innerhalb von 2-3 Wochen nach einer vorübergehenden sichtbaren Besserung.

Chiropraktiker ist ein Arzt, der Patienten mit eigenen Händen behandelt

Wenn kein Vertrauen in die Qualifikation eines Handwerksingenieurs besteht, ist es besser, die Halswirbel selbst zu glätten - mit einer speziellen Massage, Entspannung und bestimmten körperlichen Übungen für den Nacken.

Vorspannungsergebnis

Die korrekte Position der Gelenke und Wirbel einer Person wird durch die Entwicklung des Muskelkorsetts bestimmt. Die Muskeln des Nackens und der Schultern halten Atlant, Axis und andere Halswirbel in der richtigen Position. Die Stabilität und die richtige Position der Wirbelsäule hängen von der Entwicklung und Bildung des Muskelkorsetts ab.

Eine Verlagerung der Wirbel kann aufgrund von Muskelschwäche oder infolge eines Traumas auftreten. Oft tritt die Verschiebung der ersten Bandscheibe während der Geburt auf, wenn der Kopf des Babys durch dichtes Gewebe verläuft. Verschiebungen können auch das Ergebnis eines erfolglosen Sturzes sein..

Die Verlagerung des Halswirbels während der Geburt wird auch als Trauma-Geburt bezeichnet. Es kommt in 95% der Bevölkerung postsowjetischer Länder vor. Ein so hoher Prozentsatz an Verletzungen ist mit der traditionellen Technik der Geburt verbunden, die in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts in westlichen Ländern aufgegeben wurde.

Traumatische Verschiebungen der Gelenke unter Verletzung ihrer korrekten Position werden als Versetzungen und Subluxationen bezeichnet. Mit einer Verschiebung eines der Halswirbel wird der Blutfluss durch die Venen und Arterien durch die lateralen Prozesse gestört. Der Durchgang von Nervenimpulsen ist ebenfalls beeinträchtigt. Schwere Verschiebungen führen zu Kompression des Rückenmarks, Behinderung oder Tod.

Schematische Darstellung der Atlanta-Verschiebung

Die Nähe zum Schädel und die spezifische Form des Ortes versorgen Atlas mit einer großen Anzahl von Nervenfasern, die durch ihn verlaufen. Schon kleine Wirbelverschiebungen führen zu einer gestörten Übertragung von Nervenimpulsen. Was die Arbeit vieler innerer Organe einer Person stört, die falsche, unzureichende oder unzeitige Impulsbefehle vom Gehirn erhalten.

Die Atlasverschiebung führt auch zu verschiedenen Verschiebungen in anderen Teilen der Wirbelsäule. Die Atlanta-Kurve „zieht“ die Hals-, Brust- und Lendenwirbel. Eine Person beginnt Skoliose, Kyphose und andere Probleme zu entwickeln, die durch eine gekrümmte Wirbelsäule verursacht werden.

So korrigieren Sie den Atlas selbst: Dehnen Sie den Hals

Verwenden Sie umgekehrte Visa, um Atlas auf den Kopf zu stellen.

Wichtig ist das Schicksal:

  • Für Visa ist eine Querlatte erforderlich. Es gibt zwei Möglichkeiten, um an der Bar zu bleiben. Der erste ist mit an den Knien gebeugten Beinen. Die zweite - mit der Fixierung der Füße mit speziellen Schlaufen, die an der Querstange hängen.
  • Wartezeit - von 20 bis 60 Sekunden.
  • Um die Dehnung zu verbessern, werden die Arme an den Ellbogen gebogen und mit den Handflächen auf den Hinterkopf gelegt. In dieser Position wird das Gewicht der Hände der Person zum Gewicht des Kopfes addiert.
  • Während des Aufhängens können Sie leicht auf die Kante der Handfläche am Hinterkopf und am Nacken klopfen. Leichtes Muskelzittern trägt zu ihrer vollständigen Entspannung bei..
  • Die Trainingshäufigkeit beträgt 2-4 Mal am Tag, zumindest morgens und abends.
  • Während des Aufhängens müssen Sie die Nackenmuskeln vollständig entspannen. Der Kopf sollte lose hängen.

7% seines Gewichts fallen auf den Kopf einer Person, und dies sind bis zu 6-7 kg für einen Erwachsenen. Das reicht völlig aus, um die Kreuzung von Atlanta und der Schädelbasis zu dehnen.

Der verschobene Wirbel wird von krampfhaften Muskeln in der falschen Position gehalten. Eine vollständige Entspannung der Muskeln führt dazu, dass der Wirbel den richtigen Platz einnimmt.

Basierend auf dieser Theorie funktioniert die beliebte Atlanta-Bearbeitungstechnik, bekannt als Atlasprofilaks oder Atlasprofilax. Bei diesem teuren Verfahren werden die Nackenmuskeln mit einem vibrierenden Massagegerät entspannt..

Durch ihre vollständige Entspannung nimmt der Wirbel schmerzlos den richtigen Platz ein.

Atlanta Schnittübungen - Makeev Gymnastik

Zur Selbstregulierung von Atlanta werden Kopfneigungen mit Halsverlängerung und Fixierung in einer geneigten geneigten Position durchgeführt. Die Fixierung oder Verzögerung erfolgt zum Zeitpunkt der maximalen Dehnung. Ein gerader, länglicher Hals ermöglicht es Ihnen, alle Halswirbel aus der Kurve auszuschalten und die Biegebelastung auf die Verbindung von Atlanta und Schädel zu konzentrieren.

Das Schmerzempfinden bei der Durchführung von Übungen zur Bearbeitung von Atlanta weist auf das Vorhandensein einer Pathologie hin

  • Dehnen Sie den Hals, in dem die Krone nach oben und die Schultern nach unten gestreckt werden muss, und drücken Sie den Kopf so weit wie möglich nach hinten, wobei Sie das Kinn parallel zum Boden halten.
  • Das Kinn neigt sich nach unten, wobei der Hals eine vertikale Position beibehält und die Krone sich weiter nach oben streckt.
  • Neigungen des Kopfes, bei denen die Nase bewegungslos bleibt und der Kopf sich mit dem rechten oder linken Ohr nach oben dreht und sich um die Nasenspitze dreht.
  • Hebt das Kinn aus einer niedrigen Position zur Seite, wenn das Kinn gegen den Hals gedrückt wird.

Bei diesen Übungen können Schmerzen im oberen Teil des Halses auftreten. Schmerzen deuten auf einen pathologischen Prozess, das Vorhandensein von Subluxation und Entzündungen des Halswirbels hin.

Jede Übung wird 8 Mal mit einer Fixierung in der extrem gedrehten Position für 10-15 Sekunden durchgeführt.

Die Richtung der Halswirbel nach der Methode von Dr. Makeev verwendet ähnliche Übungen nach der Methode des Arztes Shishonin, der einen Gymnastikkomplex für die Osteochondrose des Gebärmutterhalses entwickelt hat.

Selbstmanuelle Therapie

Wie kann ich die Halswirbel selbst einstellen? Hier finden Sie eine Beschreibung der Technik, mit der Sie den Halswirbel ohne teure Manipulationen an seinen eigenen Platz bringen können.

Für die Implementierung benötigen Sie eine kleine weiche Walze mit einem Durchmesser von ca. 10 cm (sie kann von einer Decke aufgerollt oder in einem Geschäft gekauft werden)..

Um Korrekturen vorzunehmen, muss man sich auf ein Bett oder einen Boden auf dem Rücken legen und eine Walze unter den Nacken legen.

Bei der Selbstbehandlung müssen Sie auf einer festen, flachen Oberfläche liegen

Das Vorhandensein einer Walze im Bereich der Halswirbel gewährleistet deren Biegung und Dehnung. In diesem Fall werden maximale Zugspannungen direkt über der Walze gebildet. Um Atlanta neu zu positionieren, wird die Walze näher am Kopf platziert - neben der Schädelbasis.

Beschreiben wir Schritt für Schritt, wie Sie die Halswirbel selbst anpassen können:

  • Vor dem Eingriff ist es notwendig, die Nackenmuskulatur aufzuwärmen - mit einer leichten Massage oder mit Hilfe einer Nadelrolle - Lyapko-Applikator.
  • Wenn Sie auf der Walze liegen, müssen Sie die Kopfdrehungen nach rechts und links ausführen.
  • Nach 8-10 Aufwärmrunden fahren sie mit der direkten Bearbeitung fort - sie helfen, den Kopf mit Ihrer Hand weiter zu drehen. Gleichzeitig werden Hin- und Herbewegungen verwendet, bei denen am äußersten Punkt der Kopf mit einer Hand (hinter dem Kinn) gedrückt und ein wenig zurückgegeben wird, wonach sie erneut gedrückt werden, und so weiter mehrmals. Während des Eingriffs befindet sich die Walze unter dem Hals - im Bereich der Schädelbasis.

Die beschriebenen Atlanta-Bearbeitungstechniken sind erschwinglich, kostengünstig und sicher. Sie ermöglichen es Ihnen, den Wirbel in Position zu bringen und seine korrekte Position beizubehalten.

Die Übung ermöglicht es Ihnen auch, die Muskeln des Nackens zu stärken und mögliche Verschiebungen und Vermischungen der Halswirbel zu verhindern.

Richtung Atlanta allein oder mit einem Chiropraktiker - OrthoDoc

  • Viele Eltern sind mit verschiedenen Problemen des Bewegungsapparates des Kindes sowie mit vielen anderen Störungen konfrontiert, deren Ursache auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen ist, obwohl sie nur symptomatisch sind.
  • Wenn Sie sich das Atlanta-Problem ansehen, ist es klar, dass beispielsweise eine so häufige Verletzung bei Kindern wie Skoliose nur eine Konsequenz und Entschädigung aufgrund der Blockierung von Atlanta ist.
  • Keine Überredung oder der Befehl, „gerade zu sitzen“ und sich nicht zu bücken, hilft - das Kind kann dies einfach nicht, sein Körper selbst findet sein eigenes Gleichgewicht und passt sich dem verzerrten Kopf an.
  • In Bezug auf die Behandlung sind alle Verfahren wie Massage, Bewegungstherapie oder Physiotherapie nützlich, aber sie können die Entwicklung von Skoliose nur verlangsamen, lösen das Problem jedoch zunächst nicht. Ein Beispiel für eine ähnliche Situation ist in einer unserer Bewertungen gut beschrieben:

"Guten Tag! Ich möchte meine Bewertung bezüglich der Atlant-Revision abgeben. Ich habe dieses Verfahren für meine Tochter durchgeführt. Sie war damals 10 Jahre alt, jetzt ist sie 11 Jahre alt. Sie hat Skoliose. Dies kann mit bloßem Auge und natürlich anhand der in der NIITO-Klinik in Nowosibirsk erstellten computeroptischen Topographie gesehen werden.

Natürlich wurde viel Behandlung in Form eines Pools, einer Massage, täglichen Übungen und vielem mehr verschrieben. Und es wurde gesagt, dass ich nicht mit Verbesserungen rechnen würde. Alles, was ich mit Hilfe der ständigen Arbeit des Kindes an mir selbst tun kann, ist, den Prozess auf dem gleichen Niveau zu stoppen. ich weinte.

Und ich fing an, den Tagesablauf des Kindes zu planen und zu versuchen, die vorgeschriebene Behandlung irgendwo zu halten. Aufgrund der Beschäftigung des Kindes (wir alle kennen die Lehrpläne, Kinder haben keine Zeit zum Atmen) konnte es nicht viel Zeit für eine qualitativ hochwertige Behandlung aufwenden.

Irgendwie besuchte das Kind den Pool nur (2-3 mal pro Woche) zu Hause, es machte die Übungen nicht oder eher so, dass sie hinter ihr zurückblieben, aber Sie selbst verstehen, dass dies natürlich nichts gibt, weil Sie es richtig und ständig tun müssen mache mehrmals am Tag eine Reihe von Übungen, nicht nur wenn Mama sieht und nur zu Hause. Wir hatten Streit.

Ich habe versucht, dem Kind den Ernst der Lage zu vermitteln, aber im Jugendalter ist es sehr schwierig, ich konnte keine Sportabteilung besuchen, das Kind wollte auch nicht oder vielmehr konnte ich nicht zwingen. Im Allgemeinen bestand die gesamte Behandlung des Kindes darin, zwei- bis dreimal pro Woche den Pool zu besuchen. Gezwungen! Außerdem wurde das Kind von ständigen Kopfschmerzen gequält.

Immer und lange. Ich werde lange nicht darüber schreiben, wie ich mit Hilfe von Ärzten versucht habe, dem Kind bei diesen Schmerzen zu helfen. Hauptsache, nichts hat geholfen. Mein Freund riet dem Kind, Atlanta zu korrigieren. Sie selbst tat es und sprach lange über die positiven Veränderungen in ihrem Körper. Ehrlich gesagt habe ich dieses Verfahren nicht ernst genommen.

Aber da es nicht sehr teuer ist, habe ich beschlossen, es zu versuchen. Es wird sicherlich nicht schlimmer sein. Ich habe das Kind korrigiert. Das tut weh. Es tut sehr weh. (Hinweis Mit einer starken Neigung zu Atlanta ist das Bearbeiten selbst bei Kindern aufgrund der starken Krämpfe der kurzen Nackenmuskulatur sehr schmerzhaft.

Ein Kind braucht ungefähr 30-60 Sekunden, um die Schmerzen zu ertragen.) Nach einem halben Jahr habe ich es wieder getan - Kontrolle.

Ich werde lange nicht darüber schreiben, wie wir die Veränderungen in ihrem Körper gesehen und gefühlt haben, ich werde nur das Wichtigste schreiben, was mich am meisten gestört hat, ist IHRE SKOLIOSE! Also am Ende! Die Skoliose des Kindes verschwand und die Kopfschmerzen verschwanden um 90%! Bei NIIITO sahen sie mich mit großen Augen an und fragten, was wir machten. Ich sagte, dass ich nur 2-3 mal pro Woche zum Pool ging. Sie haben mir nicht geglaubt)) Im Allgemeinen kann ich am Beispiel meines Kindes zuversichtlich sagen -. ATLANT ÄNDERUNG IST KEIN LEERER TON. Und zum Schluss, um meine Worte zu beweisen, hier ein Foto der optischen Computertopographie meines Kindes. Mit einem Unterschied von etwas mehr als einem Jahr: VOR DER BEARBEITUNG NACH DER BEARBEITUNG “

Störungen des Bewegungsapparates sind nicht die schlimmsten, Verletzungen der Psychosomatik und des Nervensystems sind gefährlicher - der verlagerte Atlant betrifft das Rückenmark und die Arterien, was zu Störungen im Zentralnervensystem führt.

Dies verursacht eine Reihe von Problemen, wie ADHS (Attention Deficit Hyperactivity Disorder) und viele andere..

Nach unserer Erfahrung treten nach „Editing Atlanta“ bei Kindern sehr positive Veränderungen auf, selbst bei sehr schwierigen Diagnosen im Rahmen einer möglichen Genesung, wenn die Prozesse noch nicht irreversibel geworden sind.

„Basierend auf den Studien von Neurologen, Ärzten der medizinischen Wissenschaften Boris Romanovich Yaremenko und Yaroslav Nikolaevich Bobko wird der Schluss gezogen, dass das Hauptproblem der sogenannten ADHS (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) Wirbelsäulenerkrankungen sind - Luxationen, Instabilität, Missbildung. Bei Kindern wird die Wirbelarterie eingeklemmt und der sogenannte Raubeffekt tritt auf, wenn dadurch der Blutfluss nicht nur in der Wirbelarterie, sondern auch in den die Frontallappen versorgenden Halsschlagadern abnimmt. Dem Gehirn des Kindes fehlen ständig Sauerstoff und Nährstoffe.

Dies führt zu einem kurzen Leistungszyklus - drei bis fünf Minuten, nach denen sich das Gehirn ausschaltet und erst nach einer Weile wieder einschaltet. Um Kindern mit ADHS zu helfen, müssen Sie die Wirbelsäule korrigieren. Oft ist dies der erste Halswirbel, und nur wenige nehmen ihn.

  1. Normalerweise sehen Neurologen dieses Problem nicht und arbeiten nicht damit, aber es gibt Ärzte, und wir arbeiten mit ihnen zusammen, die dies tun können.
  2. Nachdem der Blutfluss wiederhergestellt ist, erhöhen sich die Perioden der Gehirnaktivität auf 40-60-120 Minuten, und die Perioden des Herunterfahrens werden an zweiter Stelle. “
  3. Lyudmila Yasyukova, Leiterin des Labors für Sozialpsychologie an der St. Petersburg State University
  4. Quelle:

Atlantis Subluxation wie man setzt

Die atlantische Rotationssubluxation ist eine traumatische Verletzung des Halswirbels mit gleichzeitigen degenerativen Veränderungen im Gelenkgewebe. Subluxation des Halswirbels c1 - ein pathologischer Zustand mit einer damit einhergehenden Verlagerung des Wirbels in einer der Seiten.

Diese Verletzung ist weit verbreitet und macht laut Statistik mehr als 31% aller Verletzungen der Halswirbelsäule aus.

Welche Symptome können das Vorhandensein von Subluxation bestimmen? Welche Behandlung ist für das Opfer erforderlich und wie verläuft die Rehabilitation??

Die Rotationssubluxation von c1 geht mit der Trennung des ersten und des zweiten Wirbels einher, und der Atlas selbst wird zum axialen Element verschoben. Bei einer Atlant-Dislokation bleibt die Knochenstruktur intakt, die Verbindung zwischen den Gelenkflächen geht jedoch verloren. Im Falle einer Subluxation ist die Verschiebung des ersten Halswirbels fixiert, der Kontakt zwischen den Wirbelelementen bleibt jedoch erhalten.

Traumatologen unterscheiden die folgenden Arten dieser traumatischen Verletzung:

  1. Subluxation mit maximaler Drehung des Atlas zum nächsten Wirbel. Gleichzeitig kann sich der Kopf des Opfers zur gesunden Seite neigen, die Rotationsfähigkeit des Kinns bleibt erhalten.
  2. Atlanto-axiale Subluxation - Instabilität und Asymmetrie der Atlanto-axialen Artikulation. Gleichzeitig wird die motorische Aktivität des Halses gestört, es treten Schwierigkeiten mit der motorischen Aktivität und Drehungen auf.

Die Atlantis-Subluxation bei Kindern wird am häufigsten bei spezifischen, nicht typischen Kontraktionen von Muskelgruppen aufgezeichnet. Experten zufolge können sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern folgende Faktoren diese Verletzung hervorrufen:

  • Ein Schlag auf den Kopf oder den Hals;
  • Osteochondrose;
  • Plötzliche Kopfbewegungen, Nackenverdrehungen, aktives Sporttraining;
  • Aus der Höhe fallen;
  • Traumatischer Sport;
  • Unerwartete Kopfdrehungen nach längerer Ruhe mit gleichzeitiger Muskelentspannung.

Die Subluxation von Atlant bei einem Neugeborenen ist auf eine geschwächte Sehne und einen geschwächten Bandapparat mit einer erhöhten Anfälligkeit für traumatische Verletzungen zurückzuführen. Ein Trauma bei einem Kind kann sogar angeboren sein: Schäden treten direkt während des Geburtsprozesses auf.

Auch eine Subluxation des ersten Halswirbels bei einem Kind tritt häufig während des unachtsamen Umgangs mit dem Baby auf (z. B. bei übermäßig abrupten Bewegungen während des Anziehens). Diese Verletzung tritt häufig auf, wenn Sie den Kopf des Babys beim Heben nicht stützen.

Eine Luxation des Atlas sowie eine Subluxation stellen eine ziemlich schwere Verletzung dar, da das Gefäßbündel in der Regel komprimiert wird, wenn die Wirbel verschoben werden. Infolgedessen erhöhen Menschen, die an dieser Pathologie leiden, ihren Hirndruck, der sehr gefährliche Folgen für Leben und Gesundheit droht, bis hin zu Hirnödemen.

Darüber hinaus drückt der verlagerte Wirbel bestimmte Teile des Rückenmarks zusammen, was wiederum zu Funktionsstörungen der inneren Organe und der motorischen Aktivität der Gliedmaßen des Patienten (sowohl der oberen als auch der unteren) führt..

Unter den häufigsten Folgen dieser Art von Verletzung unterscheiden Ärzte die folgenden Symptome:

  • Kopfschmerzen;
  • Schlafstörungen;
  • Verletzung der Empfindlichkeit der oberen und unteren Extremitäten, Taubheit;
  • Muskelschwäche;
  • Störungen im Herz-Kreislauf-System.

Es ist am schwierigsten, mögliche Komplikationen und unerwünschte Folgen für das Baby zu identifizieren. In der Regel treten alarmierende Zeichen auf, wenn das Kind zu laufen beginnt. Traumatologen unterscheiden die folgenden verspäteten Komplikationen der Rotationssubluxation, die bei kleinen Patienten festgestellt werden können:

  • Skoliose;
  • Flache Füße;
  • Hyperaktivität
  • Gedächtnisstörungen;
  • Ermüden;
  • Sehbehinderung;
  • Konzentrationsschwierigkeiten;
  • Chronische Rhinitis.
  • Daher ist es sehr wichtig, die Rotationssubluxation des Halswirbels erkennen zu können und rechtzeitig einen erfahrenen, professionellen Spezialisten zu kontaktieren, der dem Opfer eine wirksame und kompetente Behandlung verschreibt.
  • Eine besondere Hinterlist dieses Traumas liegt in der Tatsache, dass es in einigen Fällen für lange Zeit asymptomatisch sein kann, ohne sich mit spezifischen Anzeichen zu manifestieren, zusätzlich zu Kopfschmerzen, die durch eine Verletzung der Prozesse der zerebralen Blutversorgung verursacht werden.
  • Laut Traumatologen haben die meisten Patienten jedoch die folgenden Symptome:
  1. Störungen der motorischen Aktivität des Halses;
  2. Anfälle von Schwindel;
  3. Übelkeit;
  4. Ohnmachtsanfälle;
  5. Ein spezifisches Gefühl von Tinnitus;
  6. Sehbehinderung;
  7. Muskelkrämpfe, Schmerzen, lokalisiert in Rücken und Schulter;
  8. Krampfhaftes Syndrom.

Sehr oft klagen die Opfer darüber, dass ihre Hände und Füße taub sind, Schwellungen und Rötungen der Halshaut auftreten. Bei kleinen Kindern mit dieser Art von traumatischer Verletzung werden normalerweise die folgenden Symptome beobachtet:

  1. Torticollis;
  2. Krampfhaftes Unterkiefersyndrom;
  3. Aufstoßen nach dem Füttern;
  4. Schwellung;
  5. Muskelspannung
  6. Verzögerungen in der geistigen und körperlichen Entwicklung, Gewichtszunahme.

Eltern sollten auch darauf achten, dass Babys ohne Grund anfangen zu handeln, oft weinen, schlecht schlafen und sich möglicherweise weigern zu essen.

Die Diagnose einer Rotationssubluxation beginnt mit einem Spezialisten, der das Opfer untersucht, das klinische Bild und die Ergebnisse der Anamnese untersucht. Konsultieren Sie unbedingt einen qualifizierten Neurologen. Um eine genaue Diagnose zu stellen, werden den Patienten außerdem folgende Arten von Studien verschrieben:

  • Röntgen in zwei Projektionen;
  • Magnetresonanztomographie;
  • CT-Scan.

Erst nach einer vollständigen Diagnose kann der Arzt die optimale Behandlung für den Patienten verschreiben!

Das erste, was ein Spezialist nach der Diagnose tun sollte, ist die Korrektur des Atlas. In keinem Fall sollten Sie versuchen, diese Manipulation selbst durchzuführen, da dies mit schweren Verletzungen der Nervenwurzeln und Blutgefäße behaftet ist!

Das Reduzieren des Atlas ist ein ziemlich schmerzhaftes Verfahren, daher wird es normalerweise unter dem Einfluss einer Lokalanästhesie durchgeführt. Je nach klinischem Fall passt der Arzt den Wirbel entweder manuell oder mit der sogenannten Glisson-Schleife an..

Bei besonders schweren Verletzungen, Rissen der Querbänder, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Während der Operation fixiert der Spezialist die Position des Atlas und der Achse künstlich mit speziell für diesen Zweck entwickelten Klemmschrauben. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt..

Die weitere Behandlung der Subluxation des Halswirbels c1 umfasst das Tragen einer orthopädischen Orthese, Massagekurse, physiotherapeutische Verfahren und physikalische Therapieübungen.

Die Rotationssubluxation des Wirbels c1 ist eine schwere Verletzung, die eine lange, umfassende Genesung erfordert. Zunächst muss der Patient die motorische Aktivität der Halswirbelsäule so weit wie möglich einschränken. Verwenden Sie dazu ein Shants-Halsband oder andere orthopädische Strukturen, die vom behandelnden Arzt empfohlen werden.

Gialgan Phidia - Gebrauchsanweisung, Preis und Bewertungen

Dem Patienten können auch Medikamente gezeigt werden, einschließlich Schmerzmittel, Muskelrelaxantien, Medikamente, deren Wirkung darauf abzielt, den Hirndruck zu senken und die Prozesse des Gehirnkreislaufs zu aktivieren. Vitamin-Mineral-Komplexe stärken den gesamten Körper und erhöhen seine Widerstandsfähigkeit.

Der Rehabilitationskurs beinhaltet auch entspannende Massagen, manuelle Therapie und therapeutische Übungen. Zwar können Übungen nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden, um geschwächte Bänder nicht versehentlich zu verletzen!

Für die schnellste und vollständigste Genesung werden die folgenden Behandlungsverfahren für Patienten empfohlen:

  • Ultraschalltherapie;
  • Elektrophorese;
  • Mikrostromtherapie;
  • Akupunktur;
  • Thermische Verfahren.

Die Rehabilitations- und Rehabilitationsdauer kann 1 bis 4 Monate betragen. Ihre Dauer wird individuell festgelegt, abhängig von der Schwere der Verletzung und den Merkmalen eines bestimmten Patienten. Es ist notwendig, dass der Patient zu diesem Zeitpunkt auf körperliche Anstrengung verzichtet und alle medizinischen Empfehlungen und Rezepte strikt einhält!

Subluxation s1 ist eine Verletzung, die eine kompetente und vor allem rechtzeitige medizinische Versorgung erfordert. Eine angemessene Therapie durch einen qualifizierten Spezialisten stellt die Beweglichkeit der Halswirbel vollständig wieder her und vermeidet die Entwicklung äußerst nachteiliger Folgen!

Ich habe auch versucht, auf meinem Kopf zu stehen, aber mit der Zeit wurde mir klar, dass mein Kadaver solche Gewalt nicht aushalten konnte..

Und ich werde bestätigen - in diesem Alter ist es immer noch nur für Partys zu springen. vor allem mit einem lustigen, kameradschaftlichen Charakter!

Wofür ist das. Kopf zu entfernen.

In der Tat sind 41 Jahre keine kurze Zeit, aber selbst bei einer kürzeren Dauer des Prozesses lohnt es sich nicht, den Kopf abzuschrauben...

Hängende Behandlung? Eine Kettlebell mit einem Seil ist eine gedankenlose, seelenlose und rücksichtslose Kreatur... Aber das Mädchen tut mir jedenfalls leid..

Gut... Wie sie sagen - mangels Fisch...

Hier ist es. Entspannen Sie sich (wenn möglich normal) auf dem Niveau von C0-C1-C2. Berühren Sie nicht C2-C3-C4... Vorsicht bei C5-C6-C7...

Oh, ich mag solche Ausdrücke nicht... Sie erinnern mich an die mittelalterlichen Kerker der Inquisition, mit einem ähnlichen Ergebnis...

Und sie tut mir leid!... Che Ich schlage vor - Weichteilmethoden der manuellen Therapie.. Kopf + Hände = gute Gesundheit des Mädchens!..

So reparieren Sie den Atlas selbst

Atlas ist nicht nur der mächtige Titan aus den Mythen des antiken Griechenland, der eine himmlische Kuppel auf den Schultern hält. Dieser Name wird verwendet, um den ersten Halswirbel zu bezeichnen.

Anzeichen einer Atlasverschiebung: Wie man versteht, dass der erste Halswirbel nicht vorhanden ist

Die Ursache für Beschwerden über Kopfschmerzen, Sinusitis, Mittelohrentzündung und andere Krankheiten kann die Verlagerung des ersten Halswirbels sein. Nicht umsonst nannten sie es Atlant. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden hängen von der richtigen Position des Atlas ab. Deshalb.

Solche Manifestationen wie Brummen in den Ohren, Migräne, Sinusitis, Mittelohrentzündung sind vielen bekannt. Wir versuchen, uns einer qualitativ hochwertigen Diagnose zu unterziehen, wir beginnen mit der Behandlung, wir durchlaufen sie... und wir stellen sogar eine Verbesserung fest. Aber nach einer gewissen Zeit macht sich unser Unglück wieder bemerkbar. Das Geheimnis ist einfach. Wir versuchen, die Folgen zu heilen und nicht die Hauptursache für Krankheiten.

Wie man den ersten Halswirbel an seiner Stelle zurückbringt

Der Grund für viele Beschwerden liegt in der Tatsache, dass der Patient den ersten Halswirbel unter dem Namen "Atlant" verschoben hat. Wie ist dieser Name entstanden? Wenden wir uns der Mythologie zu: Mächtige Titanen - Die Atlanter hielten das gesamte Firmament auf ihren Schultern.

Abonnieren Sie unser Konto in INSTAGRAM!

Derzeit wird bei etwa 80% der Patienten das Problem der Verlagerung des ersten Halswirbels beobachtet. Meistens ist der Atlas wie die Erdachse um 21 Grad verschoben. Es kann als eine Art Mutation angesehen werden..

Wenn der Standort in Atlanta verschoben wird, kann der Patient nicht vollständig mit dem ihn umgebenden Raum koexistieren. Atlas gilt als der Wirbel, der für Erfolg und Willen verantwortlich ist..

Es gibt eine historische Tatsache: Im alten Rom wurde der Wille der Sklaven von den Besitzern unterdrückt, indem sie ihren Atlanter verdrängten.

Was sind die Ursachen für Atlas-Voreingenommenheit??

Dies sind Fehler in der Geburtshilfe. Das Baby wurde geboren, aber die Ärzte konzentrieren sich nicht auf den Zustand des ersten Halswirbels. Für den Fall, dass seine Luxation nicht sofort beseitigt wird, kompensiert der Körper das Problem von selbst.

Auf neue Weise bilden sich abhängig von den magnetischen Kraftlinien, die entlang der Spannungspunkte verlaufen, Gelenke, Beckenknochen und Füße. Innere Organe sind mit der Wirbelsäule verbunden. Und in der Richtung, in der der erste Halswirbel verschoben wird, tritt ihre Verformung auf. Die Entwicklung eines asymmetrischen Schädels.

Ein Kind kann später aufgrund einer atlanten Schicht anfangen zu sprechen. Atlasverschiebung provoziert auch einen depressiven Zustand. Schizophrenie kann in schwierigen Situationen fortschreiten.

Wie genau kann dieser Wirbel sonst mechanisch leiden? Antwort: für verschiedene Verletzungen oder Unfälle. Eine Massage, die bei der Korrektur des ersten Halswirbels zu helfen scheint, ist keine wirksame Manipulation. Es scheint keinen Ausweg zu geben...

So stellen Sie den Atlas ein?

Dies kann auf solche Weise geschehen..

Wenn wir diesbezüglich über Chiropraktiker sprechen, können Sie durch manuelles Eingreifen eine vorübergehende Erleichterung verspüren. Diese Praxis funktioniert nur in Situationen frischer Subluxation. Bei einer chronischen Verletzung ist eine solche Manipulation schädlich.

In den 1990er Jahren entwickelte ein Wissenschaftler aus der Schweiz namens Renee-Klaus Schumperli ein spezielles Vibrationsinstrument. Ich muss sagen, dass der Mann an einen Rollstuhl gebunden war. Und mit Hilfe seines vibrierenden Instruments stand der Wissenschaftler wieder auf. 1996 testete Schumperly seine eigene Methode an „hoffnungslosen“ Patienten..

Und was denkst du? Der Atlas rutschte natürlich in eine ideale Position, in der spezielle Öffnungen durch die „Stacheln“ der Schädelbasis und den „Zahn“ des zweiten Halswirbels gehalten wurden. Rene Schumperley stellte ungefähr 10.000 Patienten auf die Füße und brachte den Atlas wieder in die richtige Position.

Interessanterweise wird die Korrektur nur einmal am Patienten durchgeführt, und sein Atlas bleibt trotz der wahrscheinlichen Stürze und leichten Verletzungen lebenslang in der richtigen Position.

Die Methode von Schumperly sieht vor, dass der Manipulator den Atlas oder einen Bereich der Wirbelsäule nicht direkt beeinflusst. Die Essenz liegt in der Massage der kurzen Hinterhauptmuskeln. Sie werden mobiler, wodurch der Tlant leicht in seine natürliche Position zurückkehren kann. Die Patienten behaupten, dass nach dem Eingriff der Hals von den Fesseln befreit zu sein schien.

Abonnieren Sie Econet auf Pinterest!

Wenn Ihr Atlas voreingenommen ist, haben Gehirn und Herz nicht die richtige Menge an Sauerstoff. Wenn es vorhanden ist, kommunizieren alle Gefäße und Venen vollständig und effektiv mit dem Gehirn.

Wichtig! Die Installation von Atlant durch die Methode der Vibrationsmassage ist effektiv, wenn der Patient jeden Tag mit dem Turnen beginnt, um die Bänder des Gebärmutterhalsapparats und die Muskelelastizität zu dehnen.

Man sollte jedoch nicht davon ausgehen, dass die Installation von Atlanta ein Allheilmittel ist. Um das Ergebnis der Korrektur zu korrigieren, sind mehrere Jahre körperlicher Übungen erforderlich. Andernfalls erhalten Sie nur eine vorübergehende Verbesserung. 7 Mal am Tag ist es nützlich, die Übung durchzuführen: Heben Sie Ihre Hände an, strecken Sie Ihren Hals und heben Sie Ihren Kopf, 20 Mal lassen Sie Ihre Hände mit einer kleinen Amplitude schwingen.

Die folgenden Übungen sollten mindestens mehrmals in 7 Tagen, jeweils 4-6 Mal, durchgeführt werden.

Wenn Ihr Atlant richtig "aufsteht", werden die Funktionen aller inneren Organe vollständig wiederhergestellt und die Immunität gegen Viren, Pilze und Mikroorganismen wird gestärkt. Die Knochen fallen zusammen und die Verformung der Organe verschwindet mit der Zeit. Kopfschmerzen aufgrund von schlechtem Wetter und Zahnschmerzen gehen vorbei, das Atmen wird einfacher. Einige Patienten haben eine verbesserte Sicht..

Wie Sie selbst Anzeichen von Atlanta-Voreingenommenheit erkennen können

  • Sie können selbst feststellen, ob Sie eine Verschiebung des ersten Halswirbels haben. Hierfür werden keine speziellen Instrumente und Werkzeuge benötigt. Es reicht aus, folgende Aktionen auszuführen:
  • Sie müssen auf einem Stuhl sitzen, Ihr Rücken ist gerade. Senken Sie Ihre Arme frei entlang des Körpers. Hier brauchen Sie die Hilfe Ihrer Lieben. Lassen Sie einen von ihnen von hinten „auf den Horizont“ Ihres Kopfes schauen. Wenn die Ohren „schief“ sind und der Kopf zur Seite geneigt ist, sind die Probleme mit dem Atlas höchstwahrscheinlich offensichtlich. Es ist wichtig! Die Schultern sollten flach sein..
  • Sie müssen Ihren Kopf so weit wie möglich nach links und dann nach rechts drehen. Idealerweise sollte sich der Kopf ohne Beschwerden um 180 Grad drehen.
  • Legen Sie sich auf Bauch, Körper und Becken befinden sich direkt. Lassen Sie sich noch einmal helfen: Sie müssen die Länge Ihrer Beine vergleichen. Wenn es eine Diskrepanz in der Länge der Beine gibt, gibt es Probleme mit dem Atlas.
  • Es ist äußerst schwierig für Sie, auch 10 Minuten lang mit geradem Rücken zu sitzen, um sich nicht zu "verbiegen" oder zu "reißen"..
  • Sie ruhen normalerweise nur auf einem Bein, wenn Sie lange stehen.
  • Sie haben Skoliose.
  • Häufige Schmerzen im Nacken, Schultern, Rücken, unteren Rücken.

Der erste Halswirbel spielt im Körper eine sehr wichtige Rolle. Und seine Verschiebung ist eine schmerzhafte und mit vielen Konsequenzen behaftete Tatsache. Beachten Sie daher diese Empfehlungen. Wenn bei Ihnen Atlas-Voreingenommenheit diagnostiziert wurde, zögern Sie nicht, dieses Problem zu beheben..

Und vergessen Sie nicht Heilungsübungen, die dazu beitragen, ein positives Ergebnis zu erzielen. * Veröffentlicht von econet.ru.

Stellen Sie hier eine Frage zum Thema des Artikels.

* Econet.ru-Artikel sind nur für Bildungs- und Bildungszwecke bestimmt und ersetzen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Fragen Sie immer Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand haben..

Abonniere unseren Youtube-Kanal!

P.S. Und denken Sie daran, nur unseren Verbrauch zu ändern - gemeinsam verändern wir die Welt! © econet

Atlanta bearbeiten. Die Heilmethode oder Gewinnmethode

Atlant ist einer der Halswirbel. Wichtige Gefäße und Nerven passieren es. Die Verlagerung dieses Wirbels führt zu schwerwiegenden Folgen. Der Atlas kann sich während der Geburt verschieben, wenn der Kopf des Kindes versehentlich gefaltet wird. Sie können den Versatz anhand des Schnappschusses bestimmen..

Verschiebung der Halswirbel

Bei der Bearbeitung von Atlanta wurde ich als Allheilmittel für alle Erkrankungen der Wirbelsäule und sogar der inneren Organe empfohlen. Im Körper ist alles miteinander verbunden. Zusammen mit der Bearbeitung von Atlanta ändert sich das Schicksal des Menschen, die karmischen Knoten werden gelöst. Dies ist ein schöner Bonus für das Verfahren..

Atlanta Revisionsberichte

Bevor ich mich für die Bearbeitung entschieden habe, habe ich viele Videobewertungen überprüft und Foren im Internet besucht. Wenn Sie sich für das Thema interessieren, sollten Sie Informationen darüber finden, wie alle Babys bei der Geburt den Hals aufgerollt haben. Sklaven für die Macht wachsen zu lassen. Bei Menschen mit einem vertriebenen Atlas wird der Wille unterdrückt, sie sind leicht zu manipulieren.

Ein Beispiel ist eine Geschichte, da in der Antike ein Junge heimlich zu Hause geboren wurde. Er wuchs auf und rettete sein Volk vor der Sklaverei. Seine Brüder konnten dies nicht tun, da jeder bei der Geburt einen absichtlich verschobenen Atlas hatte. Beeindruckend, oder? Nach solchen Geschichten gelangen Sie zur Bearbeitung.

Kehren wir zu den Rezensionen zum Prozess des „Bearbeitens von Atlanta“ oder des „Entsperrens von Atlanta“ zurück. Die Meinungen der Patienten waren geteilt. Ein Teil der Personen, die Hardwarekorrekturen erhalten haben, behauptet, dies sei ein Betrug und eine Scheidung.

Ein anderer Teil der Glücklichen behauptet, dass nach der Bearbeitung des Kopfes um 180 Grad der Geist klar wurde und die Welt begann, mit hellen Farben zu spielen.

Bezeichnung des ersten Halswirbels

Wer macht die Atlanta-Revision?

Atlant Editing Machine ist eine Schweizer Entwicklung. Das Erfindungsland ist sofort glaubwürdig. Auf der offiziellen Website auf der Weltkarte sind Spezialisten markiert, die die Ausbildung offiziell abgeschlossen haben. Die Bearbeitung kann jedoch von jedem durchgeführt werden, der ein Abschlusszertifikat kauft. Und das Gerät selbst ist bei Avito einfach zu kaufen.

In Moskau gibt es nur einen von einer Schweizer Firma akkreditierten Spezialisten, ich kann ihn nicht als Arzt bezeichnen, er hat keine medizinische Ausbildung und in der jüngeren Vergangenheit wurde er wegen Alkoholismus behandelt.

Dies ist eine angesehene Person. In seiner Klinik müssen Sie vor der Bearbeitung ein Bild aufnehmen. Röntgenstrahlen von anderen Orten werden nicht akzeptiert. Es scheint, Patientenversorgung, aber nein. Mittel für zusätzliche Dienstleistungen sammeln. Das Gerät selbst ist ein Vibrationsmassagegerät und liegt in Ihrer Hand.

Das Gerät zum Bearbeiten von Atlanta

Atlanta bearbeiten

Ich gehe in die Klinik. An der Rezeption fragen sie nach einem Reisepass und halten nach einigen Minuten die gedruckte Vereinbarung und das Antragsformular bereit. Wir ziehen in einen separaten Raum. Ledersofa, Tisch. Ich fülle das Papier aus. Der Fragebogen enthält Standardfragen: Alter, chronische Krankheiten, Beschwerden.

Minuten nach dem Ausfüllen verstehe ich, dass niemand meine Beschwerden beobachten wird. Mir wird angeboten, für Dienstleistungen zu bezahlen. 15.000 Rubel. Der Administrator verschwindet mit dem Geld, der Scheck liefert nicht.

Im Büro beginnt der Arzt ein freundliches Gespräch, fragt nach Arbeit, nach Kindern. Bietet an, auf einem Stuhl zu sitzen und beginnt meinen Kopf zu drehen.

Er bittet darum, sich an den Punkt zu erinnern, ab dem sich der Kopf nicht mehr dreht, um das Ergebnis nach dem Eingriff zu vergleichen. In Schuhen und Überschuhen lege ich mich auf die Couch und der Arzt kommt durch alle meine Kleider zu dem Schluss, dass ein Bein kürzer ist.

Sobald der Atlas eben ist, wird die Wirbelsäule und auch die Beine geebnet.

Der Vorgang selbst erfolgt ohne Lärm und Staub. Leichte Vibrationen drücken auf die rechte Seite des Halses, dann nach links und Sie sind fertig. Der gesamte Vorgang dauert einige Sekunden. An diesem Punkt verstehe ich, dass nur 15 Tausend Rubel mich wunderschön gezüchtet haben.

Atlanta Bearbeitungsverfahren

Ergebnis

Seit der Herausgabe von Atlanta ist ein Jahr vergangen. Alle meine Probleme mit der Wirbelsäule sind vollständig vorhanden. Das Verfahren hat absolut keine Auswirkungen..

Die Verlagerung des Halswirbels wird mit einem Schnappschuss diagnostiziert und kann von einem erfahrenen manuellen Techniker oder Chiropraktiker leicht korrigiert werden. Der Preis für eine solche Manipulation beträgt mehrere tausend Rubel. Ich habe von einem Spezialisten gelernt, dass Verschiebungen unterschiedlich stark sind.

Dank des Bildes und der Empfindlichkeit der Hände ist es möglich, den Wirbel wieder an den Ort zu bringen.

Meine nächste Reise war zum berühmten Chiropraktiker. Das Bearbeiten des gesamten Rückens kostete mich 30.000 Rubel. Wenn Sie diese Geschichte lernen möchten, schreiben Sie in x. Abonnieren Sie den Kanal, um keinen neuen Artikel zu verpassen.

Atlanta bearbeiten. Charlatans?

Atlant (Griechischer Atlas) ist der erste Halswirbel C1. Es hat eine Anatomie, die sich völlig vom Rest der Wirbel unterscheidet, und ist das Verbindungsglied zwischen dem Schädel (Hinterhauptbein) und der Wirbelsäule. Der nächste Wirbel ist C2 oder Achse, Achse, Axialwirbel (Griechisch).

Achse), der zweite Halswirbel, hat auch seine anatomischen Merkmale, dank derer die Artikulation von Atlant mit Achse (Atlanto-Axialgelenk) dem Kopf ermöglicht, sich um mehr als 180 Grad zu drehen.

Dieses Gelenk - C1C2 - ist der Schlüssel zur Rotation der gesamten Halsregion.

Die Hauptsache ist, den Atlas zu korrigieren!

„Atlantotherapeuten“, die das „Atlant Editing“ -Verfahren durchführen, schreiben dem ersten Halswirbel viel „Verdienst“ zu und sehen in seiner falschen Position (Subluxation des Atlanten, wie sie sagen) die Ursache für fast alle Krankheiten (aus ihren Quellen entnommen): Ischias, zervikale Osteochondrose, verschiedene Prisen, Schmerzen im Nacken, Rücken, Lendenschmerzen, Vorsprünge und Zwischenwirbelhernien und sogar Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, VVD (vegetovaskuläre Dystonie), eine Angewohnheit des Buckelns, anhaltende Muskelverspannungen, ist schwierig und / oder es tut weh, den Kopf nach links und rechts zu drehen, die Seh- und Hörorgane zu schädigen, Fehlschlüsse und viele andere Symptome und Pathologien, hormonelle Störungen, Störungen des Zentralnervensystems bis hin zu psychiatrischen Komplikationen. Kleinkinder (einschließlich Säuglinge) entwickeln Zerebralparese und Lähmungen, die zu Behinderungen führen...

Die Liste könnte weitergehen, aber ich bin kein Befürworter der Angst vor dem Leser. Achten Sie besonders auf "Kleinkinder (einschließlich Säuglinge) entwickeln Zerebralparese und Lähmungen, die zu Behinderungen führen." Das heißt, die Ursache für Zerebralparese ist, wie sich herausstellt, eine Verletzung in Atlanta.

Dies ist eine neue wissenschaftliche Entdeckung, die nur noch zu beweisen ist. Und achten Sie auch auf "Funktionsstörungen des Zentralnervensystems bis hin zu psychiatrischen Komplikationen". Dies ist auch eine offene und absolut amateurhafte Lüge..

Man hat den Eindruck, dass ihre Hauptaufgabe darin besteht, eine Person einzuschüchtern.

Die gewissenhaftesten Autoren warnen auf ihren Websites sorgfältig: "Vorsicht vor Betrügern!"

Aber was ist mit den restlichen 23 Wirbeln??

Eine Person hat 24 Wirbel in der Wirbelsäule. Plus das Kreuzbein und das Steißbein. Auf jeder dieser Ebenen können Funktionsstörungen (Blockaden, Verschiebungen) auftreten, die meistens von jeder Person, sogar von einem Kind, verursacht werden. Durch die Stärkung und das Hinzufügen mit dem Alter verursachen sie eine Menge Probleme für eine Person.

Was ist mit diesen verbleibenden Wirbeln, Knochen und Organen? Warum sagen Atlanta-Experten nichts über sie? Sie bauen alle ihre Reden, „wissenschaftlichen“ Reden und Texte in Atlanta auf. Sie könnten denken, dass es im menschlichen Körper nichts anderes gibt als Atlanta.

Was sind die Funktionsstörungen (Vorurteile) von Atlanta

  • Ihre beiden Gruppen:
  • 1. Funktionsstörungen (Verschiebungen, Blockaden, Subluxationen) des Atlanto-Occipital-Gelenks - dh an der Stelle, an der der Schädel (Occipitalknochen) mit dem Atlas artikuliert ist; Es gibt vier mögliche Versatzoptionen
  • - Fixation des vorderen rechten Kondylus des Hinterhauptknochens
  • - Fixation des vorderen linken Kondylus des Hinterhauptknochens
  • - Fixation des hinteren rechten Kondylus des Hinterhauptknochens
  • - Fixation des hinteren linken Kondylus des Hinterhauptknochens
  • 2. Funktionsstörung des atlantoaxialen Gelenks, dh zwischen dem ersten und zweiten Halswirbel, C1-C2; Es gibt sechs mögliche Funktionsstörungen:
  • - Rotationsstörung, richtig
  • - Rotationsstörung links
  • - FRS C1-C2 rechts
  • - FRS C1-C2 links
  • - ERS C1-C2 rechts
  • - ERS C1-C2 links
  • (FRS ist eine pathologisch feste vordere Neigung des Wirbels mit seiner Rotation und lateralen Neigung; ERS ist eine pathologisch feste hintere Neigung des Wirbels mit seiner Rotation und lateralen Neigung)
  • Insgesamt 10 Optionen für Funktionsstörungen in Atlanta.

Atlanta bearbeiten. Wie machen die Herrscher

Handwerker, die ihre Methoden anders nennen - Atlantotherapie, Atlas-Therapie, Atlas PRO Profilax, Atlas-Effekt, Atlas Pro, Atlas-Bearbeitung, Atlas-Einstellung, Atlanta-Freiheit, Atlas-Korrektur, Korrektur der Subluxation des ersten Halswirbels, Schweizer Technik, europäische Technik und Eine Reihe von Techniken mit dem Namen des Autors - sie verwenden eine Art elektrisches Gerät, um den Atlas zu korrigieren, wodurch Schockvibrationen entstehen. Wie ein Presslufthammer, nur kleiner. Sie wenden es an der Stelle an, an der sich ihrer Meinung nach der Atlas befinden sollte (und selbst dies ist nicht für jeden möglich), schalten sich ein und beginnen, den Schädel und den Hals des unglücklichen leichtgläubigen Patienten auszuhöhlen. Die Diagnose stört sie jedoch nicht. Für einen Blick berühren sie natürlich den Hals, aber durch die Art und Weise, wie sie es tun, ist klar, dass dies keine Diagnose ist, sondern ihre Sichtbarkeit. Was sind die 10 Verschiebungsoptionen ?! Sie ahnen nicht einmal ihre Existenz (gemessen an ihren pseudowissenschaftlichen Erklärungen im Internet). Der Vibrator stellt alles richtig ein.

Die Dauer der Ausführung kann unterschiedlich sein - es hängt von der „Technik des Autors“ ab, ich lese durchschnittlich 15 Minuten.

Die Kosten variieren ebenfalls und hängen hauptsächlich von der Gier eines bestimmten Spezialisten sowie von der Region ab, in der sie jagen (und sie bereisen häufig Städte): In reicheren Regionen wie Moskau, St. Petersburg, Kasan sind dies etwa 10.000 bis 15.000 Rubel und höher.

Für "besonders schwierige Kinder zum Beispiel mit Zerebralparese" (wie auf einer ihrer Websites angegeben!) Der Preis ist anscheinend auch etwas Besonderes - 22.000 Rubel! Das heißt, diese Menschen, überhaupt nicht verlegen, arme behinderte Kinder hämmern ihre Köpfe mit einem Vibrator und sogar zu einem Preis, der doppelt so hoch ist wie der eines normalen Erwachsenen! Ich möchte diesen "Ärzten" wirklich in die Augen schauen. Menschen, die kranke Kinder auf diese Weise verspotten, können überhaupt keine Ärzte sein, selbst wenn einer von ihnen ein Diplom hat. Und nicht weniger verspotten sie ihre armen Eltern, die bereit sind, das letzte Gehalt für die Behandlung eines Kindes zu geben. Und dann leihen und geben Sie einen anderen.

Atlanta bearbeiten. Wie geht es Osteopathen?

Zunächst führt der Osteopath eine gründliche Diagnose des gesamten Körpers des Patienten durch..

Denn wie weiter unten ausgeführt wird, ist eine Funktionsstörung in Atlanta meistens zweitrangig, dh eine Anpassung an ein anderes, bedeutenderes Problem, das höher oder niedriger ist als in Atlanta selbst.

Aus diesem Grund greift ein kompetenter Osteopath nicht sofort nach dem Atlas und korrigiert ihn. Dies kann im Gegenteil die Diagnose- und Behandlungskette durchbrechen..

Wenn die Wende den Atlas selbst erreicht, bestimmt der Osteopath zuerst, welche der 10 Funktionsstörungen bei diesem Patienten vorliegt. Es kann eine Kombination des Problems der atlanto-okzipitalen und atlanto-axialen Segmente geben.

Präzision ist hier wichtig! Es ist unmöglich zu korrigieren, was Sie nicht diagnostiziert haben! Weil die Technik zur Korrektur jedes dieser 10 Probleme unterschiedlich ist! Es gibt keine Technik, mit der Sie den Atlas für alle „regieren“ können.

Wenn Sie sich dem Atlanta und dem Hals im Allgemeinen nähern und versuchen, dort etwas zu „knirschen oder zu vibrieren“, können Sie sehr viel Schaden anrichten. Und nicht unbedingt wird der Patient sofort schlechter. Probleme können später auftreten: in einer Woche, einem Monat oder länger.

Absolut jeder Osteopath besitzt mindestens drei Arten von Techniken zur Korrektur von Atlanta. Dies sind weiche Mitchell-Techniken, noch weichere Faszien- und BLT-Techniken sowie starrere und präzisere direkte Vertrauensverfahren (beim Knirschen). Der Arzt wählt für jeden Patienten die am besten geeignete dieser Techniken aus..

Die Dauer der Arbeit direkt am Atlanta zusammen mit Diagnose und Korrektur („Bearbeitung“, wie die Direktoren sagen) beträgt je nach gewählter Technik nicht mehr als 1-2 Minuten. Der Rest der Sitzung beschäftigt sich mit anderen Körperteilen des Patienten.

Gleichzeitig - und das unterscheidet Osteopathen von anderen - verwendet er bei seiner Arbeit KEINE Werkzeuge - nur seine geschulten hochempfindlichen Hände. Sowohl zur Diagnose als auch zur Korrektur.

Außerdem wird ein osteopathischer Arzt niemals die gesamte Sitzung mit einem Atlanten durchführen! Es passiert einfach nicht. Er konzentriert sich nicht einmal darauf, wenn er dem Patienten am Ende der Sitzung erklärt, was getan wurde. Zum Beispiel erwähne ich oft nicht einmal die Atlanta-Korrektur - dies ist eine gewährte Maßnahme, die Teil des allgemeinen Behandlungsschemas ist und nicht übernatürlich und getrennt ist.

Wichtige Notiz

Ich möchte besonders darauf achten, dass ich mit "absolut jedem Osteopathen" genau meine - Osteopath! Und ich erinnere Sie daran, dass der Osteopath nicht derjenige ist, der sich selbst nennt. Ein Osteopath ist eine Person:

  • Er hat eine höhere medizinische Ausbildung, dh er ist ein Facharzt (Therapeut, Kardiologe, Urologe, Gynäkologe, HNO usw.).
  • Ausbildung in Osteopathie am offiziellen Institut für Osteopathie und Abschluss als Diplom für berufliche Umschulung in der Spezialität Osteopathie des Landesstandards und Zertifikat eines Spezialisten (Osteopath) des Landesstandards. Einige Osteopathen haben auch ein internationales Diplom und sind Ärzte für Osteopathie in Europa. Es ist nicht nötig, weit zu gehen - in Kasan ist eine Zweigstelle des Instituts für Osteopathische Medizin tätig, in der die Ausbildung nach internationalen (europäischen) Standards mit der Ausstellung russischer und europäischer Diplome durchgeführt wird. Ärzte, die in unserer Klinik arbeiten, haben auch ein Staatsdiplom in Russland und Europa.

Eine Person, die gerade einige Kurse in Osteopathie oder Seminare mit schönen Namen und schönen Zertifikaten abgeschlossen hat, ist kein Osteopath. Bitte denken Sie daran. In den letzten Jahren ist es sehr angesehen und profitabel geworden, sich als Osteopath auszugeben. Kümmere dich um deine Gesundheit und dein Geld.

Bearbeiten von Atlanta für Kinder. Wie geht ein Osteopath

Das Bearbeiten von Atlanten bei einem Kind (oder vielmehr die Korrektur der Segmente C0-C1 und C1-C2 - wir nennen es so) unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Korrektur von Atlanten bei Erwachsenen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass je jünger das Kind ist, desto häufiger werden weichere Techniken angewendet. In meiner Praxis führe ich Atlanta-Korrekturen auch für Neugeborene durch.

In den meisten Fällen sind dies natürlich die Folgen einer Geburtsverletzung. Nach der Korrektur verschwinden die Probleme des Babys mit der Halswirbelsäule, ohne Zeit zu haben, sich zu manifestieren. Normalerweise spreche ich es meinen Eltern nicht an, sondern führe es im Rahmen der Sitzung stillschweigend zusammen mit der Korrektur des gesamten Halses durch.

Das heißt, ich sage nicht "Ich setze deinen Babyatlas!", Weil ich ihn tatsächlich setzen musste, wie alles andere auch.

Atlanta bearbeiten. Warum ineffizient

Eine Atlas-Dysfunktion (Verschiebung, Blockade) ist sehr selten ein eigenständiges Problem - im Gegenteil, sie ist normalerweise sekundär zu einem anderen Problem im Körper. Zum Beispiel Beckenfunktionsstörungen (Beckenverzerrung), Skoliose, okzipitale Knochenverschiebung (aufgrund von Geburt oder anderen Traumata), sogar Fußverletzungen - all dies und vieles mehr in der Kette beeinflussen die Position des Atlas.

Es ist sinnlos, den Atlas zu berühren, ohne die primären Störungen zu korrigieren (er kehrt sehr schnell an Ort und Stelle zurück), und es kann sogar schädlich sein, da die Anpassungskette im Körper unterbrochen ist.

Eine große Anzahl negativer Bewertungen nach der Bearbeitung von atlant for charlatans ist mit drei Punkten verbunden:

  • Grobe Arbeiten an diesem Segment verschärfen die bestehende Tendenz. Oder es gibt einen Versatz, wo es nicht war
  • Unterbrochene Anpassungskette im Körper nach einer zusätzlichen Verschiebung des Atlanten aufgrund der unhöflichen Arbeit des Lineals (Atlant ist ein Glied in dieser Kette)
  • Das Auftreten des Problems über der Atlaszone - auf den Hinterhaupt- und Schläfenknochen des Schädels! Grobe Vibrationen können zu Blockaden auf Höhe der intersutralen Schädelbänder führen. Warten Sie dann einfach auf die Probleme, und sie werden nicht sofort auftreten - daher kann der Patient dies in keiner Weise mit der Vibrotherapie in Verbindung bringen.

Atlanta bearbeiten. Warum hilft es manchmal?

Ich hatte Patienten, bei denen der Atlas mit einem Vibrator bearbeitet wurde: In den meisten Fällen verschlechterte sich der Zustand nach der Hinrichtung (jemand sofort, jemand Wochen später)..

Ein sehr kleiner Teil der Verschlechterung wird jedoch nicht bemerkt - dies sind diejenigen, die anfangs kein signifikantes Problem in Atlanta hatten! Ein Clown in medizinischer Kleidung vibrierte mit einem Gerät und konnte einem gesunden Atlanta keinen Schaden zufügen - und Gott sei Dank!

Es gab sogar eine Person, die eine Verbesserung feststellte: "Mein Hals begann sich besser zu drehen." Diese Person hatte auch in diesem Segment kein besonders ausgeprägtes Problem, und eine subjektive Verbesserung kann mit der Durchführung von Übungen verbunden sein, die „Experten“ nach ihren Eingriffen empfehlen. Oder ein blöder Vibrator dehnte die Nackenmuskulatur, was natürlich einen vorübergehenden Effekt hatte.

Und es kann auch mit der einzigartigen Fähigkeit des Körpers verbunden sein: Wenn das Problem nicht sehr ausgeprägt und besonders frisch ist, reicht nur ein geringer Nebeneffekt aus, damit der Körper eine Selbstkorrektur durchführen kann. In diesem Fall kann selbst die unspezifischste Manipulation, zum Beispiel regelmäßige Massage, Fasten, Blutegel und die gleiche Vibration, dem Körper helfen, das Problem loszuwerden.

Lesen Sie mehr über den Artikel Beautiful Boat.

Selbst wenn Osteopat einen separaten Service "Nur Atlas-Korrektur" hätte und 5-10.000 Rubel kosten würde, würde dies selbst in diesem Fall viel mehr Nutzen und weniger Schaden bringen.

Zur gleichen Zeit wie eine Sitzung von Trauer-Justierern, die auf YouTube sehr schön sprechen und Sie leicht überzeugen - es schadet, nützt absolut nichts, außerdem kostet es viel mehr.

Osteopathen sprechen normalerweise wenig und nicht sehr bereitwillig, sie machen einfach ihren Job.

Charlatans?

Handwerker setzen den Atlas kann in zwei Kategorien unterteilt werden:

  1. Explizite Scharlatane. Was anfangs lügt und einfach unehrlich Geld verdient. Dies sind typische Betrüger, Fingerhüte.
  2. Naive Amateure. Diese glauben aufrichtig, dass sie Menschen bei diesem Verfahren helfen können. Tatsächlich haben die "Lehrer" sie selbst mit ihren wunderschön konstruierten Reden getäuscht. Für solche können die Kosten des Verfahrens niedriger sein.

Zu welcher Kategorie auch immer sie gehören - im Wesentlichen sind sie alle Scharlatane. Die erste - sie wissen, dass sie Scharlatane sind. Die zweitnaiven Scharlatane wissen nichts davon.

Atlanta bearbeiten. Bewertungen

Aber was ist mit den Bewertungen? Immerhin gibt es auf ihren Websites viele positive Bewertungen zur Bearbeitung von Atlanta. Und selbst es gibt viele Videobewertungen. In Verbindung mit all dem bin ich sicher, dass die meisten positiven Bewertungen gefälscht sind.

Im Allgemeinen werde ich Ihnen keine Geheimnisse preisgeben, wenn ich sage, dass gefälschte Bewertungen im Internet heute Teil des Marketings sind. Schmutziges Marketing.

Viele Unternehmen haben spezielle Leute, die das Internet überwachen und positive gefälschte Bewertungen von verschiedenen Konten schreiben..

Fazit

Halte dich von solchen Handwerkern fern. Egal wie schön und überzeugend ihre Reden klingen mögen, wie kompetent sie ihre Theorie auf Video „beweisen“. Egal wie lobend ihre "Bearbeitung von Atlanta".

Und egal welche Zertifikate, Diplome und anderen Insignien sie zeigten. Auch wenn es Ärzte unter ihnen gibt. Vertraue niemals Scharlatanen und zweifelhaften Persönlichkeiten deiner Gesundheit, der Gesundheit deiner Kinder und deinem ehrlich verdienten Geld.

Mit diesem Geld ist es besser, Ihr Kind in ein Sanatorium zu bringen - viel nützlicher, sicherer und angenehmer!

Laut Gesetzgebung ist es praktisch unmöglich, sie wegen Lügen zu verurteilen und für Betrug zur Verantwortung zu ziehen - sie sind sich der Lücken und Problemumgehungen bewusst und nutzen diese.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Doktor Osteopath von Europa, Muhammad Rafikovich Kayumov.