Wie ich meine Wirbelsäule gerade machte

Ich lag im Sterben und kein einziger Experte konnte mir helfen. Daher musste ich selbst einen Weg finden, der mir half, die Wirbelsäule zu glätten und alle damit verbundenen Symptome zu beseitigen. Bei mir wurden Skoliose, progressive Lordose der Lendenwirbelsäule und des Gebärmutterhalses, Brustkyphose, Magengeschwür und Hypochondrien diagnostiziert. Ich litt auch unter Panikattacken, Angstzuständen und Depressionen. Meine Hauptsymptome waren: chronische Schmerzen in Muskeln und Rücken, Nacken, Todesangst, Herzklopfen, Verdauungsprobleme, Nahrungsmittelallergien, Abneigung gegen Nahrung, Übelkeit, Erbrechen, Tachykardie, Veränderungen der Körpertemperatur, Atembeschwerden, Schnarchen, chronische Müdigkeit und Schlaflosigkeit.

Seit meiner Kindheit hatte ich viele gesundheitliche Probleme, weil mein Kopf nach vorne gesenkt war. Ich hatte einen krummen Rücken, hochgezogene Schultern und eine ausgeprägte Lordose der Lendenwirbelsäule. Trotz all dieser Probleme war ich ständig sportlich aktiv. Ich liebte es, Fußball zu spielen, zu schwimmen, Kanu zu fahren, Judo, Capoeira und viele andere wundervolle Sportarten zu üben, bis ich zwanzig war. Dann musste ich ganz aufhören, Sport zu treiben, weil ich wegen der Schmerzen, die durch meine völlig falsche Haltung verursacht wurden, gezwungen war, im Bett zu liegen.

Meine Muskeln waren verschoben, so dass ich anfing, die inneren Organe zu komprimieren, die meine Lungen, mein Herz, meinen Magen und meinen Darm verengten. Ich werde nie die erste Panikattacke vergessen, die mich im Alter von achtzehn Jahren besuchte. Von da an bis vierundzwanzig ging mein Leben in eine Abwärtsspirale und ich wurde praktisch behindert. Mein Körper brach weiter zusammen und niemand verstand, was geschah. Meine Familie betrachtete mich als Hypochonder, deshalb besuchte ich Psychologen und Psychiater.

Ich besuchte viele Spezialisten wie Orthopäden, Chiropraktiker und Osteopathen, die viele unnötige Manipulationen durchführten. Außerdem sagten mir alle, dass ich mich zwingen musste, gerade zu stehen. Ich wiederhole diesen Satz seit meiner Kindheit für mich. Ich habe mein Bestes versucht, aber am Ende bin ich gewöhnlich in meinen gewohnten Zustand „durchgefallen“. Aus irgendeinem Grund war ich es leid, meinen Kopf gerade zu halten.

Ich schaute in den Spiegel und studierte meine böse Krümmung. Ich wollte meinen Rücken harmonisch sehen. Aber mit all meinen Bemühungen konnte ich das Ziel nicht erreichen. Mit dreiundzwanzig bis vierundzwanzig waren meine Symptome bereits so schwächend, dass ich das Gefühl hatte, unaufhaltsam wie eine Kerze zu schmelzen. Ich musste mich ständig übergeben, weil mein Magen zusammengedrückt war und ich kaum atmen konnte. Meine Iris war komplett blockiert.

Dies war die Zeit, als ich fanatisch mit meiner Forschung begann, was mir den ersten Einblick in die möglichen Ursachen meines Zustands brachte, den ich in meinem Buch „Wie ich meine Wirbelsäule begradigte“ (Übersetzung ins Russische hier) beschrieben habe. Der Grund war mein falscher Biss, der bot keine ausreichende Unterstützung für den Schädel vorne und hatte aufgrund des nach vorne gebeugten Kopfes eine gekrümmte Wirkung auf die gesamte Wirbelsäule.

Es war notwendig, den Schädel angemessen zu stützen, damit er, während er aufrecht blieb, die Wirbelsäule begradigte und die normale physiologische Krümmung seiner Biegungen sicherstellte. Um den Schädel wieder in eine vertikale Position zu bringen, musste ich einen Hebeleffekt erzeugen. Mein Kiefer diente als Stütze, und die von mir erstellte Rectifier ™ -Schiene ("Rectifier") diente als Drehpunkt. In dieser Position kann der Schädel in eine vertikale Position zurückkehren. Eureka!

Bis an die Grenzen erschöpft, ohne einen Tropfen Fett und Muskelmasse, völlig zerstört und verdreht, begann ich mich endlich aufzurichten und saß einfach auf einem Stuhl. Das war wunderbar! Es ist ein unglaubliches Gefühl, dass ich mich aufgerichtet habe, ohne mich anzustrengen. Endlich konnte ich klar verstehen, dass unsere Haltung durch den Biomechanismus in unserem Mund reguliert wird - einfach durch die Höhe der Zähne. Es hängt alles davon ab, wie sich unser Schädel auf dem Kiefer befindet. Symmetrische oder asymmetrische Kräfte, die zum Zeitpunkt des Schluckens auftreten, sind für die Harmonie und Schönheit unseres Gesichts und die korrekte Haltung verantwortlich.

Es war wirklich ein unglaubliches Gefühl, als ich meinen Traum verwirklichte - meine Wirbelsäule zu strecken. Monat für Monat sah ich, wie die Biegungen meiner Wirbelsäule ihre normale physiologische Krümmung wiederherstellten. Dabei wurden einige Muskeln, die durch jahrelange Kompensation verkürzt wurden, gedehnt, während andere, überwachsen, ihre natürliche Form annahmen. Also habe ich meinen Traum verwirklicht - einen geraden Rücken zu haben! Moreno Conte.

Das Buch von Moreno Conte (Italien) „Wie ich meine Wirbelsäule begradigt habe“ - hier.

Korrektur der Wirbelsäulenverkrümmung: Arten und Ursachen von Abweichungen, Behandlung und Vorbeugung von Pathologien

Laut Statistik wenden sich in den letzten 20 Jahren immer mehr Patienten an Ärzte mit starken Rückenschmerzen und schlechter Körperhaltung. Die Krümmung der Wirbelsäule (Skoliose) ist eine Pathologie, die durch eine starke Biegung des Kamms gekennzeichnet ist. Eine solche Diagnose erfordert eine Behandlung, und es ist am einfachsten, die Entwicklung der Krümmung in einem anfänglichen Grad zu stoppen. Es gibt effektive Methoden zur Lösung des Problems, sie hängen von der Art der Krümmung ab. Es gibt Fälle, in denen die Krümmung der Wirbelsäule sogar zu einer Leistungseinschränkung führen kann.

Was ist Wirbelsäulenkrümmung?

Ein gesunder Mensch hat kleine Biegungen im Rücken. Dies gilt als Norm für die Wirbelsäule. Wenn diese Biegungen jedoch sehr stark sind, wird eine Krümmung der Wirbelsäule diagnostiziert. Ein solcher pathologischer Zustand kann angeboren sein, er kann aufgrund einer abnormalen Entwicklung des Fötus auftreten, wenn Pathologien der Entwicklung des Skeletts, der Rachitis, der Kinderlähmung und anderer Krankheiten vorliegen.

Wirbelsäulendeformitäten beeinträchtigen die Funktion der inneren Organe negativ, da unter dem Druck der Wirbel die Durchblutung gestört wird. Eine Pathologie kann im Laufe der Jahre auftreten, beispielsweise kann eine solche Abweichung von der Norm aufgrund eines Traumas oder chirurgischer Eingriffe auftreten. Selbst sitzende Arbeit kann zu einer Krümmung der Wirbelsäule führen, und mit zunehmendem Alter verschlechtert sich dieser Zustand nur, weil sich eine Person seit langer Zeit in einer gebeugten Position befindet.

Zeichen

Für diese Pathologie gibt es charakteristische Merkmale, die zur korrekten Diagnose dieser Krankheit beitragen. Die folgenden äußeren Anzeichen können den Verdacht auf Skoliose bestimmen:

  • starke Rückenermüdung;
  • Funktionsstörungen des Herzens, des Darms, des Magens, der Lunge;
  • Asymmetrie der Schultern, Schulterblätter, des Beckens, der Ellbogen;
  • Gangstörungen;
  • abnorme Struktur der Brust (auf dem Foto deutlich sichtbar) - einerseits ist sie konvex und andererseits zu hohl, bei einem Patienten in Bauchlage kann sich der Skoliosewinkel relativ zu einer stehenden Position ändern.

Solche äußeren Symptome können eine Krümmung der Wirbelsäule diagnostizieren. Außerdem kann der Patient nach dem Tragen eines Rucksacks Rückenschmerzen verspüren, wenn er lange geht und sich bei längerem Sitzen unwohl fühlt. Alle diese Anzeichen sind Indikatoren für die fortgeschrittene Form der Krankheit. Einige Patienten können anhaltende Kopfschmerzen und erhöhte Müdigkeit haben. Einige haben sogar Sehstörungen aufgrund von Durchblutungsstörungen.

Ursachen

Es gibt einige Voraussetzungen für die Entwicklung dieser Pathologie. Es gibt eine angeborene und erworbene Veränderung der Wirbelsäule. Jede Art hat ihre eigenen Gründe. Angeborene physiologische Krümmung der Wirbelsäule aufgrund intrauteriner Entwicklungspathologien wie zum Beispiel der Entwicklung zusätzlicher oder unterentwickelter Wirbel, unzureichender Entwicklung des Kamms. Diese Verformung kann nur operativ korrigiert werden..

Die erworbene Form der Krankheit ist durch eine allmähliche Entwicklung im Laufe der Jahre gekennzeichnet. Die Gründe für diese Verzerrung können sein:

  • sitzende Arbeit;
  • Komplikationen nach Rachitis, Poliomyelitis, Lungentuberkulose, Radikulitis;
  • schwere Schädigung der Wirbelsäule;
  • Pathologien im Zusammenhang mit unsachgemäßem Gang - Plattfüße, Amputation einer der unteren Extremitäten, unterschiedliche Größe der Extremitäten;
  • Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Schielen - bei solchen Krankheiten ist eine Person gezwungen, die falsche Sitzposition einzunehmen.

In Kindern

Die Alterskategorie hat praktisch keinen Einfluss auf die Anzahl der Patienten mit Wirbelsäulendeformität. Bei Kindern wird die Situation jedoch durch die Tatsache verschärft, dass das ständige Wachstum des Körpers ein Hindernis für die wirksame Behandlung der Krankheit werden kann. Im Alter von fünf bis fünfzehn Jahren bei Kindern zeigt sich die Krümmung des Rückens am stärksten. In diesem Alter ist die Behandlung einer solchen Krankheit sehr effektiv, da der endgültige Grad der Skelettbildung noch nicht erreicht ist.

Die Klassifizierung der Krankheit bei Kindern ist dieselbe wie bei Erwachsenen - die Krümmung kann angeboren und erworben sein. Im zweiten Fall erklärt sich diese Art der Skoliose jedoch nicht durch einen sitzenden Beruf, sondern durch die Bildung einer falschen Haltung in der Schule. Oft finden Sie Klassen, in denen die Höhe der Schreibtische und Stühle nicht den Standards entspricht und die ständige Arbeit der Kinder an solchen Tischen eine Haltungskurve und verschiedene Verformungen der Wirbelsäule verursacht.

Eine gesunde Person in der Wirbelsäule hat kleine Krümmungen im Rücken des Sakrals, des Brustraums und vorne im Bereich der Lendenwirbelsäule und des Gebärmutterhalses. Es gibt eine bestimmte Klassifizierung der Verformung der Wirbelsäule, die drei Arten von Krümmungen umfasst, die nicht Teil der Norm sind und anders bezeichnet werden:

  • Lordose - eine starke Biegung in der Front;
  • Kyphose - eine starke Biegung im Rücken;
  • Skoliose - laterale Kammverzerrung.

Zum besseren Verständnis lohnt es sich, jede Art einzeln zu betrachten. Die Lordose ist gekennzeichnet durch schmerzende Schmerzen in der Wirbelsäule und eine falsche Verteilung der Belastung. Eine starke Biegung der Vorderseite kann auf Luxationen der Hüftgelenke zurückzuführen sein. Kyphose kann nach Rachitis auftreten, ist durch einen "abgerundeten Rücken" gekennzeichnet, Kopf und Körper sind nach vorne geneigt. Skoliose ist eine Krümmung an den Seiten, die sich aufgrund einer falschen Haltung entwickelt und schwere Taschen auf einer Schulter trägt.

Was ist gefährlich?

Eine gekrümmte Wirbelsäule in jedem Alter bringt viel Unbehagen mit sich. Es manifestiert sich nicht nur in einer äußerlich falschen Haltung, sondern ist auch potenziell gefährlich für die Leistung einiger Organe. Die Brust ist die erste, die unter Verformung leidet. Aufgrund der falschen Position der Wirbelsäule beginnt die Verlagerung von Herz und Lunge, dies stört ihre Arbeit und beeinträchtigt die Durchblutung. Eine weitere unangenehme Folge kann die Entwicklung einer Osteochondrose sein - ein irreversibler degenerativer Prozess in den Wirbeln.

In Zukunft kann der Patient mit der Entwicklung der Krümmung eine konstante Migräne aufgrund von Durchblutungsstörungen und normaler Sauerstoffversorgung der Zellen spüren. Es gibt auch einen psychologischen Faktor, wenn ein kosmetischer Defekt Komplexe erzeugt. Jugendliche sind dafür besonders anfällig, aber selbst im Erwachsenenalter können sich die Beziehungen zu Familie, Freunden und Kollegen verschlechtern..

So bestimmen Sie die Krümmung der Wirbelsäule

Für die richtige Behandlung dieser Krankheit ist eine kompetente Diagnose erforderlich. Der Patient selbst kann die Krümmung der Wirbelsäule anhand persönlicher Empfindungen und äußerer Anzeichen identifizieren, aber nur der Arzt kann die Art der Krümmung korrekt bestimmen. Zu Hause können Sie eine ungefähre Art der Verformung herausfinden. Stellen Sie sich dazu gerade vor den Spiegel, strecken Sie die Schultern und sehen Sie, welcher höher oder niedriger ist. Wenn sie gleich sind - es gibt keine Krümmung, wenn es eine merkliche Asymmetrie gibt, dann ist dies Skoliose. Oft trägt eine Person auf der unteren Schulter eine Tasche.

Kyphose kann auch mit einem Spiegel erkannt werden. Sie müssen seitwärts gehen und sehen, ob sich dahinter ein sogenannter "Buckel" befindet. Wenn ja, dann ist dies Kyphose. Es ist schwieriger, eine Lordose zu erkennen, die Radiographie kann das genaue Ergebnis liefern. In der Regel zeigt ein Patient mit einer solchen Diagnose äußerlich eine hohle Brust, die über Bauch und Kopf hinausragt. Der Bewegungsapparat funktioniert nicht richtig. Wenn es erste Anzeichen eines Problems gibt, sollten Sie sich sofort einer Untersuchung unterziehen..

Welchen Arzt zu kontaktieren

Für eine ordnungsgemäße Diagnose und Behandlung muss die Krümmung der Wirbelsäule ständig von einem Spezialisten beobachtet werden. Statistiken zeigen, dass in den meisten Fällen Patienten zum Arzt kommen, wenn die Deformität beginnt, und die Person beginnt, starke Schmerzen und Beschwerden zu fühlen. Im Kampf für eine gesunde Wirbelsäule können Ärzte verschiedener Fachrichtungen helfen:

  • Neuropathologe;
  • der Chirurg;
  • orthopädischer Traumatologe;
  • Therapeut;
  • Wirbeltier.

Eine solch große Auswahl an Ärzten erklärt sich aus der Tatsache, dass die Behandlung der Wirbelsäulenverkrümmung mit der Lösung der Probleme des Zentralnervensystems (Neuropathologe) beginnen kann. Der Therapeut wird eine vorläufige Untersuchung durchführen und ihn auf der Grundlage der Beschwerden des Patienten an den entsprechenden Arzt überweisen. Die endgültige Entscheidung wird nach der Radiographie getroffen, die das genaue Problem zeigt. Mit dem Ergebnis wird der Patient je nach Pathologie an einen Chirurgen, orthopädischen Traumatologen oder Vertebrologen überwiesen.

Welchen Arzt sollte ich mit der Krümmung der Wirbelsäule kontaktieren und wie kann ich sie zu Hause reparieren?

Eine gesunde Wirbelsäule hat mehrere Biegungen, die als normal angesehen werden, wenn sie einen bestimmten Winkel nicht überschreiten: Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule. Mit zunehmendem physiologischen Winkel spricht man von Krümmung, zum Beispiel Hypo- oder Hyperkyphose, Hypo- oder Hyperlordose, Skoliose. Im Anfangsstadium der Pathologie können sie gut korrigiert werden, während es im fortgeschrittenen Stadium unmöglich ist, auf eine Operation zu verzichten.

Arten der Krümmung

Skoliose

Bei der Skoliose tritt eine Wirbelsäulenkrümmung in lateraler Richtung auf. Am häufigsten wird eine Verletzung der Körperhaltung in der Kindheit während des aktiven Wachstums des Kindes, des Jugendlichen, diagnostiziert. Aufgrund der Krümmungsmerkmale wird zwischen C-förmiger, S-förmiger und Z-förmiger Skoliose unterschieden. Im ersten Fall wird der Pol durch die Art des Bogens gebogen, im zweiten - in 2 entgegengesetzten Richtungen, im dritten - in 3 Bögen.

Anzeichen und Symptome einer Verformung - asymmetrische Anordnung der Schultern, Asymmetrie der Taille, Schulterblätter, untere Extremitäten. In einem fortgeschrittenen Stadium ist der Gang gestört, es gibt Schmerzen in den Rückenmuskeln, die Brust ist deformiert, Komplikationen der inneren Organe verbinden sich.

Stärkung der Lordose

Die Biegung der Wirbelsäule in anteroposteriorer Richtung im unteren Rücken und Nacken nimmt zu. Es gibt eine Abflachung der Brust, einen Vorsprung des Bauches nach vorne. In diesem Fall ändert sich die anatomische Lage der inneren Organe. Aufgrund der Umverteilung der Belastung der Rückenmuskulatur treten Schmerzen auf.

Mit einem ausgeprägten Anstieg der Lordose nimmt die Müdigkeit zu und die Beweglichkeit der betroffenen Teile der Wirbelsäule ist eingeschränkt. Wenn es keine Behandlung gibt, treten Komplikationen auf, darunter Zwischenwirbelhernien, Osteoarthrose und Myositis.

Erhöhte Kyphose

Deformation betrifft die Brustwirbelsäule, Krümmung tritt in anteroposteriorer Richtung auf. Im Aussehen ist es ein runder Rücken mit einer gewölbten Biegung.

Aufgrund der Krümmung der Wirbelsäule nimmt das Atemvolumen der Lunge ab, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems und der Organe des Verdauungstrakts wird gestört. Zwischenwirbelhernie verbindet sich und deformiert Pathologien in den Gelenken des Rückens.

Konservative Behandlung

Mit verschiedenen Behandlungsmethoden können Sie die Krümmung der Wirbelsäule nur auf komplexe Weise beseitigen. Eine Verletzung der Körperhaltung im Anfangsstadium der Entwicklung eignet sich gut zur Korrektur. In diesem Fall können Sie sich auf konservative Methoden beschränken. In fortgeschrittenen Stadien wird die Deformität entfernt und die Wirbelsäule durch eine Operation wiederhergestellt.

Physiotherapie

Therapeutische Gymnastik aus der vom Arzt verordneten Physiotherapie hilft, folgende Ziele zu erreichen:

  • die richtige Haltung zu bilden, die anatomische Position der Wirbelsäule zu fixieren;
  • Stärkung und Ausrichtung des Muskelkorsetts der betroffenen Seiten- und unteren Extremitäten sowie der Bauchregion durch Ausrichtung des Tons der Vorder- und Rückseite des Rumpfes und der Beine;
  • Stellen Sie trophische Prozesse in den Muskeln des Körpers wieder her.

Physiotherapieübungen werden für Kinder, erwachsene Männer und Frauen sowie ältere Menschen mit eingeschränkter Körperhaltung verschrieben. Schließen Sie im Anfangsstadium der Therapie das Laufen, Springen und Hängen an der horizontalen Stange aus.

Letzteres ist besonders wichtig, um sich auf Kinder im Vorschul- und Grundschulalter zu beschränken, da aufgrund der kurzfristigen Dehnung der Wirbel eine noch stärkere Muskelkontraktion auftritt, die die bereits geschwächte Wirbelsäule schädigt.

Sportunterricht findet täglich oder jeden zweiten Tag zu Hause oder im Fitnessstudio statt. Die Anzahl der Sitzungen wird vom Arzt unter Berücksichtigung der Merkmale des primären pathologischen Prozesses festgelegt. Die Dauer des Behandlungskurses für Kinder im Vorschulalter und Erstklässler beträgt bis zu 2 Monate. Pause zwischen den Kursen - mindestens 30 Tage.

Ergänzen Sie den Unterricht mit Yoga-Sitzungen, deren Übungen in den Anfangsstadien der Verformung unabhängig voneinander durchgeführt werden können..

Massage

Die Behandlung der Krümmung der Wirbelsäule bei Erwachsenen und Kindern kann durch Massagen erfolgen. Die Veranstaltung ermöglicht Ihnen:

  • Verbesserung der Stoffwechselprozesse, der Durchblutung und der Lymphzirkulation im betroffenen Bereich und im gesamten Rücken;
  • Reduzieren Sie die Intensität des Schmerzsyndroms und beseitigen Sie schließlich die Beschwerden insgesamt.
  • das muskulöse Korsett des Rückens und der Bauchmuskeln stärken;
  • Muskeltonus reduzieren und Verspannungen lösen;
  • Steigerung der körperlichen und geistigen Behinderung;
  • Verbesserung des Funktionszustands des Nerven-, Atmungs- und Herz-Kreislaufsystems.

Die Dauer der Massage beträgt 30-40 Minuten. Pro Woche werden 2-3 medizinische Eingriffe durchgeführt.

Die Sitzung ist in zwei Phasen unterteilt: vorläufige und Hauptphase. Während der ersten wird eine lokale Massage durchgeführt, die darauf abzielt, die Muskeln und Gelenke zu erwärmen. Beeinflussen segmentale Zonen in der lumbosakralen und anderen Abteilungen. Bühnendauer - 15-20 Minuten.

Das Hauptstadium des Behandlungsverfahrens erfordert die Vorbereitung des neuromuskulären und ligamentös-artikulären Apparats für körperliche Aktivität, dessen allmähliche Zunahme. Bühnendauer - 5-10 Minuten.

Verschiedene Öle, Talkumpuder, da dies die Verwendung von segmentalen Massagetechniken erschwert. Streicheln, reiben, kneten, vibrieren.

Physiotherapeutische Verfahren

Es ist unmöglich, die Wirbelsäule mit dieser Methode zu korrigieren, aber es ist möglich, die Genesung zu beschleunigen und den Allgemeinzustand bei jedem Grad der Veränderung zu lindern. Zuordnen:

  • Galvanisierung mit konstanten elektrischen Strömen: Es hat einen beruhigenden, analgetischen, vasodilatierenden, lymphatischen Drainageeffekt.
  • Elektrophorese mit medizinischen Komponenten: Verbessert die therapeutische Wirkung der verwendeten Medikamente und beschleunigt die Abgabe an den Ausbruch durch einen pathologischen Prozess.
  • gepulste Elektrotherapie: Hilft bei der Beseitigung von Muskelverspannungen, Schmerzsymptomen, Wiederherstellung der Durchblutung und Trophäe;
  • Darsonvalisierung: Der Blutfluss wird beschleunigt, der Tonus der Muskeln und Blutgefäße wird wiederhergestellt, das Schmerzsyndrom verschwindet.
  • Mikrowellentherapie: Hilft bei der Beseitigung der Symptome des Entzündungsprozesses, Krämpfe der Muskelstrukturen des Rückens;
  • Magnetotherapie: Stellt die natürliche Durchblutung wieder her, wirkt entzündungshemmend, beseitigt Schwellungen;
  • Lasertherapie: hat die gleichen Wirkungen wie die Magnetotherapie und stimuliert Stoffwechselprozesse.

Bei Haltungsstörungen wird häufig ultraviolette Strahlung verschrieben, wodurch die Symptome des Entzündungsprozesses wirksam beseitigt werden.

Orthopädische Korsetts

Sie können die Ursache schnell beseitigen und die Krümmung der Wirbelsäule korrigieren, nachdem Sie zu Hause mit orthopädischen Geräten eine Diagnose von 1 bis 3 Grad bestätigt haben.

Mit dieser Methode ist es im Kindesalter viel einfacher, die Wirbelsäule zu glätten als bei einem erwachsenen Patienten. Korsetts werden fast allen Patienten im Alter von 5 bis 18 Jahren verschrieben. Gadgets helfen, den Rücken zu entlasten. Das Material für die Herstellung von Kinderkorsetts ist weich, hypoallergen und mit elastischen Bändern versehen, die die Haut nicht reiben.

Das Tragen eines orthopädischen Korsetts für einen erwachsenen Patienten reicht nicht aus, daher wird diese Therapiemethode mit anderen konservativen Methoden kombiniert. Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass das menschliche Skelett vollständig ausgebildet ist und das Korsett nicht mehr zur Korrektur der Verformung beiträgt. Die Dauer des Tragens eines Verbandes ist länger als bei kleinen Patienten. Erwachsenen Patienten wird das Tragen von Korsetts mit komplexer Struktur, Metalleinsätzen und zusätzlichen Trägern verschrieben.

Nach der Korrektur der Verformung der Haltung können vorbeugende Gurte und Bandagen getragen werden, die die Muskelstrukturen des Rückens entspannen, das Risiko einer wiederholten Verlagerung der Wirbel, das Auftreten von Beschwerden bei längerem Sitzen und eingeklemmte Nervenwurzeln verringern.

Wenn die Wirbel stark beschädigt sind und die Wirbelsäule verbogen ist, sind orthopädische Korsetts unwirksam. In diesem Fall ist der einzige Ausweg der Betrieb.

Poolaktivitäten

Der erste Unterricht findet innerhalb von 15 bis 20 Minuten statt, wodurch sich die Dauer der Sitzungen verlängert. Es ist notwendig, die Wassertemperatur im Pool zu überwachen, die nicht unter 28 Grad liegen sollte, da sonst die therapeutische Wirkung des Schwimmens aufgrund einer unvollständigen Entlastung der Wirbelsäule verringert wird.

Der Unterricht im Pool wird unter Aufsicht eines Lehrers abgehalten. Wenn sich die Wirbelsäule bückt oder rund ist, ist es hilfreich, ein Krabbeln auf dem Rücken zu schwimmen. Wenn sie abgeflacht oder rund sind, üben sie den Krabbelstil auf Brust und Schmetterling. Wenn eine ausgeprägte Lordose des unteren Rückens diagnostiziert wird, müssen Sie während des Unterrichts ein Brett unter den Bauch legen.

Die optimale Anzahl von Sitzungen pro Woche beträgt 3-4. Es ist verboten, den Pool mit einer akuten Atemwegsinfektion, einer akuten Bronchitis, einem hyperthermischen Syndrom und epileptischen Anfällen im aktiven Stadium zu besuchen.

Operation

Wenn der Einsatz von Techniken im Krankenhaus und zu Hause nicht zur Korrektur der Deformität beiträgt, wirft dies die Frage nach chirurgischen Eingriffen auf. In der Regel wird die Unwirksamkeit einer konservativen Therapie bei einer fortgeschrittenen Krümmung der Wirbelsäule von 3-4 Grad beobachtet. Absolute Indikationen für eine Operation - das Vorhandensein neurologischer Störungen und das schnelle Fortschreiten von Veränderungen.

Die Korrektur selbst schwerer Verformungen in einer gekrümmten Wirbelsäule ist in den folgenden Fällen durch chirurgische Techniken verboten:

  • es liegt eine nicht kompensierte Erkrankung des Herzens, der Blutgefäße und der Atmungsorgane vor;
  • es gibt eine allgemeine Erschöpfung des Körpers;
  • 1 und 2 Krümmungsgrad der Wirbelsäule.

Die chirurgische Behandlung erfolgt durch den posterioren Zugang oder durch den anterioren bei bestimmten Formen der Skoliose. Installieren Sie Implantate - Metallstangen mit Klemmen, die sich entlang der Achse bewegen können.

Das Aufstehen ist einige Tage nach der Operation gestattet. Eine vollständige Fusion der Wirbel erfolgt nach 6-12 Monaten. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die körperliche Aktivität einschränken.

Präventionsmethoden

Die ersten Anzeichen einer Haltungskrümmung treten bereits in der Kindheit auf, daher sollte so schnell wie möglich darauf geachtet werden.

  • Schaffung eines Regimes, das die Belastung des Rückens und der Wirbelsäule verringert;
  • Aufrechterhaltung der richtigen Ernährung unter Einbeziehung einer ausreichenden Menge an Vitaminen und Mineralstoffen (insbesondere Vitamin D, Kalzium, Phosphor);
  • Schlafen Sie auf einer ebenen oder mittelharten Oberfläche, einer orthopädischen Matratze und der gleichen Art von Kissen.
  • tägliche Spaziergänge an der frischen Luft, ausreichende körperliche Aktivität, aktiver Sport, Schwimmen, Morgenübungen;
  • Einhaltung der korrekten Haltung beim Sitzen am Schreibtisch, am Tisch, ausreichende Beleuchtung des Arbeitsplatzes, Ausschluss des Bückens.

Sie können einen krummen Rücken zu Hause behandeln, sofern sich in der Anfangsphase Änderungen ergeben. Wenn eine ausgeprägte Krümmung vorliegt, müssen Sie sich an einen Arzt wenden, der einen wirksamen Komplex medizinischer Verfahren auswählt. Es ist unmöglich, die ausgeprägte Krümmung der Wirbelsäule zu Hause zu korrigieren.

So korrigieren Sie die Krümmung der Wirbelsäule zu Hause: Übungen

Viele Menschen interessieren sich für die Frage, wie die Krümmung der Wirbelsäule korrigiert werden kann. Dieses Thema ist sehr relevant, da Sie, wenn Sie in der Kindheit die richtige Haltung eingenommen haben, Rückenprobleme im reiferen Alter loswerden können.

Behandlungsmethoden

Auf die Frage, ob es möglich ist, die Krümmung der Wirbelsäule zu korrigieren, gibt es eine eindeutige Antwort - es ist möglich und sogar notwendig. Die Hauptsache ist, dies so schnell wie möglich zu tun, wenn sich die Krankheit noch in einem frühen Stadium befindet. In dieser Zeit wird die Behandlung der Wirbelsäulenverkrümmung als die wirksamste angesehen.

Um schnelle und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie umfassende Behandlungsmaßnahmen befolgen. Nämlich:

  • Ignorieren Sie keine speziellen therapeutischen Massagen.
  • therapeutische Übungen machen;
  • ggf. manuelle Therapie anwenden.

Am schwierigsten ist es jedoch, sich daran zu gewöhnen, ständig einen geraden Rücken zu haben, sowohl im Sitzen als auch im Stehen oder Gehen.

Wie man eine Krankheit diagnostiziert

Bevor Sie darüber nachdenken, wie Sie die Krümmung der Wirbelsäule korrigieren können, müssen Sie diese Krankheit richtig diagnostizieren. Schließlich hängt die Behandlungsrichtung davon ab.

Die Krümmung der Wirbelsäule ist ein sehr häufiges Problem bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Diese Krankheit ist am häufigsten mit Störungen des Bewegungsapparates verbunden. In diesem Fall können Wirbelsäulendeformitäten sowohl angeboren als auch erworben sein. Unter allen mit der Wirbelsäule verbundenen Erkrankungen steht die Skoliose an erster Stelle. Diese Krankheit schreitet sehr schnell voran und ist äußerst gefährlich, da sie nicht nur die Arbeit einzelner innerer Organe, sondern auch ihres gesamten Systems stört.

Die Diagnose von Wirbelsäulenproblemen ist einfach. Die Hauptsache ist, auf mehrere Zeichen zu achten:

  • eines der Schulterblätter ragt leicht hervor;
  • eine Schulter ist höher als die andere;
  • spürbare Anzeichen von Bücken.

Es wird jedoch dringend davon abgeraten, eine Diagnose zu stellen und sich selbst zu behandeln. In diesem Fall müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren, um die richtige Diagnose zu stellen. Er führt bei Bedarf eine Untersuchung durch und leitet Sie zu einer Röntgendiagnostik weiter.

Richtige Maßnahmen

Wie kann man die Krümmung der Wirbelsäule korrigieren, damit die Behandlung so effektiv wie möglich ist? Dazu müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Die Effizienz hängt vom Krümmungsgrad selbst und vom Alter des Patienten ab. Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto besser sind die Ergebnisse..

Wenn der Arzt den ersten oder zweiten Krümmungsgrad diagnostiziert hat, wird normalerweise eine konservative Behandlung angewendet. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Ernährung des Patienten überwachen. Es muss vollständig sein und eine große Anzahl von Vitaminen und Mineralstoffen enthalten. Es lohnt sich besonders, die Aufnahme von Kalzium und Phosphor zu erhöhen.

Darüber hinaus lohnt es sich, auf das Bett zu achten. Je härter die Matratze ist, desto nützlicher ist sie. Verwenden Sie am besten spezielle orthopädische Matratzen oder feste Schutzschilde. In diesem Fall muss der Schlafplatz unbedingt in die Höhe passen. Ein zu kurzes Bett führt zu einer schlechten Körperhaltung.

Um die Krümmung der Wirbelsäule zu korrigieren, können Sie auch den richtigen Sitz am Tisch einfügen. Der Rücken sollte absolut gerade sein und die Füße sollten festen Bodenkontakt haben..

Vergessen Sie auch nicht die Physiotherapieübungen. Alle Übungen sollten unter Aufsicht eines Arztes in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Jede Lektion zielt darauf ab, die Muskeln des Körpers zu stärken, die für die richtige Position des Rückens verantwortlich sind. Wasserübungen, verschiedene Arten von Korrekturmassagen sind ebenfalls sehr effektiv..

Der zweite und dritte Verformungsgrad

Wenn die Krümmung der Wirbelsäule fortschreitet, kann der Orthopäde das Tragen spezieller Korsetts verschreiben, um Ihren Rücken in einer bestimmten Position zu halten.

Es gibt Fälle, in denen die Krümmung der Wirbelsäule das Ergebnis einer natürlichen Anomalie ist. Zum Beispiel, wenn ein Kind ein Bein kürzer als das andere hat. In diesem Fall empfehlen Ärzte dringend, spezielle Schuhe zu tragen oder orthopädische Einlegesohlen zu verwenden.

Die Behandlung der Krümmung dritten Grades wird normalerweise in Spezialkliniken chirurgisch durchgeführt. In diesem Fall können spezielle Korrektoren, die die Verformung korrigieren, in die Wirbelsäule eingeführt werden.

Verhütung

Viele interessieren sich für die Frage, wie die Krümmung der Wirbelsäule korrigiert werden kann. Es ist jedoch viel einfacher, eine Krankheit zu verhindern, als sich mit ihrer Behandlung zu befassen. Vorbeugende Maßnahmen können natürlich nicht als einfach bezeichnet werden. Gewohnheiten aus der Kindheit garantieren jedoch die Erhaltung der richtigen Haltung und einer gesunden Wirbelsäule für den Rest Ihres Lebens.

Zuallererst müssen Sie sich trainieren, um einen geraden Rücken zu behalten. Gleichzeitig müssen Sie dies die ganze Zeit tun. Ein solches Verfahren erscheint zunächst sehr kompliziert. Aber im Laufe der Zeit wird sich eine Gewohnheit bilden, und Sie müssen nicht mehr daran denken, die richtige Haltung beizubehalten.

Vergessen Sie nicht Morgenübungen und regelmäßige Sportarten. Eine geringe motorische Aktivität führt zu einer Schwächung der Muskeln, die für die korrekte Position des Rückens verantwortlich sind. Stärkt das Rückenschwimmen. Ignorieren Sie diese Übung nicht, besonders im Sommer, wenn Sie die Möglichkeit haben, in natürlichen Gewässern zu schwimmen..

Wie man die Krümmung der Wirbelsäule zu Hause repariert

Vergessen Sie nicht, dass die Diagnose einer "Krümmung der Wirbelsäule" nur von einem Arzt gestellt werden sollte. Natürlich können Sie die Anzeichen dieser Krankheit selbst bemerken, aber ohne die Bestätigung des Orthopäden sollten Sie die Behandlung nicht alleine beginnen.

Befolgen Sie alle Empfehlungen, die Ihnen Ihr Arzt gegeben hat. Daraus müssen Sie auf der Behandlung von Skoliose aufbauen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Ersetzen Sie Ihre Matratze durch eine härtere, am besten orthopädische;
  • Verstecken Sie Damenhandtaschen und holen Sie sich einen hochwertigen Rucksack.
  • Kümmere dich um deinen Arbeitsplatz. Das Sitzen am Tisch sollte bequem sein;
  • fange an Sport zu treiben. Auf diese Weise stärken Sie Ihre Muskeln.

Wirbelsäulenkrümmung bei Jugendlichen: wie man sie repariert

Die häufigsten Ursachen für eine beeinträchtigte Körperhaltung bei Jugendlichen sind eine ungünstige Position am Tisch sowie die Aufrechterhaltung eines zu passiven Lebensstils. Durch die Entwicklung neuer Technologien verbringen Kinder immer mehr Zeit im Sitzen. Aber in diesem Alter müssen Sie mehr Zeit im Freien verbringen und einen gesunden Lebensstil führen.

Besuchen Sie natürlich Ihren Arzt, um den Grad der Krümmung zu bestimmen. Die Methoden zur Behandlung von Skoliose sind für alle Altersgruppen gleich. Je jünger das Kind ist, desto wirksamer ist die Behandlung..

Ein integrierter Ansatz ist sehr wichtig für die Behandlung von Wirbelsäulenproblemen bei Jugendlichen. Die Grundlage für die Gesundheit ist die richtige Ernährung sowie die Einhaltung des Arbeits- und Ruheplans.

Haltungsübungen

Es gibt ein paar einfache, aber sehr nützliche Übungen, die helfen, Ihren Rücken zu stärken und eine richtige Haltung zu schaffen. Betrachten Sie die effektivste von ihnen:

  • Legen Sie sich mit den Händen hinter dem Kopf auf den Rücken. Versuchen Sie, das Fahrrad nicht mit den Füßen zu imitieren, um die Wirbelsäule nicht vom Boden abzureißen.
  • Probieren Sie die Übung „Schere“ aus. Legen Sie sich auf die Seite, während Sie Ihre Beine vom Boden abreißen, und beginnen Sie, die Schere zu imitieren, indem Sie Ihre Beine hin und her bewegen.
  • sehr effektive Übung "Schlucken". Dazu müssen Sie sich auf den Bauch legen, die Ellbogen beugen und die Hände auf die Schultern legen. Jetzt beginnen wir langsam die Schultern und den Kopf anzuheben und abzusenken;

Die Krümmung der Wirbelsäule (wie man sie repariert, die dazu notwendigen Übungen werden in diesem Artikel beschrieben) ist eine sehr wichtige Aufgabe, die sich alle Eltern stellen sollten. Schließlich ist die Bildung einer richtigen Haltung der Schlüssel zur Langlebigkeit.

Änderung des Lebensstils

Um eine schöne Statuenhaltung zu erreichen, müssen Sie Ihren Lebensstil komplett ändern. Vergessen Sie eine weiche Matratze und ersetzen Sie sie durch eine medizinische. Glauben Sie mir, Ihr Traum wird viel besser und gesünder..

Starten Sie einen gesunden Lebensstil. Gehen Sie Sport treiben, gehen Sie an die frische Luft, versuchen Sie, aktive Freizeit zu organisieren. Verschiedene Arten des Tanzens stärken Ihren Rücken gut.

Tragen Sie keine Taschen über der Schulter. Ersetzen Sie sie durch eine bequeme Tasche. Es wird mehr passen und die Vorteile für den Rücken sind von unschätzbarem Wert.

Informationen zum Beheben der Krümmung der Halswirbelsäule und anderer Probleme im Zusammenhang mit der Körperhaltung finden Sie in diesem Artikel. Vergessen Sie nicht, dass die Behandlung umfassend sein sollte. Nur in diesem Fall können Sie Ihre Krankheit schnell überwinden und eine königliche Haltung einnehmen.

5 einfache Tests, die helfen, versteckte Probleme mit der Körperhaltung zu identifizieren (und gleichzeitig - mit inneren Organen)

Leute, wir setzen unsere Seele in die helle Seite. Danke für,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut..
Besuchen Sie uns auf Facebook und VK

Eine gesunde Haltung ist nicht nur ein harmonisches Erscheinungsbild. Jeder Wirbel in unserem Körper ist für seinen eigenen Bereich im Körper verantwortlich. Daher kann die Krümmung der Wirbelsäule zu Fehlfunktionen in einer Vielzahl von inneren Organen führen. Eine falsche Halsposition verursacht daher häufig Kopfschmerzen. Und der „gestreckte“ Rücken ist tatsächlich ein Symptom für Darmprobleme..

Verstöße gegen die Körperhaltung - dies ist nicht nur eine offensichtliche Beuge oder ein runder Rücken. Eine gewisse Krümmung der Wirbelsäule kann mit bloßem Auge nicht bemerkt werden. Bright Side bietet Ihnen die Möglichkeit, 5 einfache Tests zu bestehen, mit denen Sie nicht offensichtliche Probleme mit der Körperhaltung identifizieren können. Die Ergebnisse werden Sie wissen lassen, ob Ihr Herz schmerzt und ob nur Kopfschmerzen durch Müdigkeit entstehen.

Was beeinflusst die Haltung??

Aber zuerst ein paar Worte darüber, wozu die falsche Position jedes Wirbels führen kann.

Halswirbel (Kopfschmerzen, Taschen unter den Augen)

Die ersten 7 Halswirbel sind mit großen Gefäßen verbunden, die das Gehirn versorgen. Eine falsche Halsposition kann die Durchblutung beeinträchtigen. Infolgedessen - Kopfschmerzen, schwächendes Sehvermögen und müde Augen mit Schwellungen und Taschen.

Die Basis von Hals und Brust (Schmerzen in Herz und Magen)

In diesem Bereich passieren die mit dem Herzen verbundenen Nerven. Eine falsche Position der Wirbelsäule verringert nicht nur den Raum, in dem der Herzmuskel arbeitet. Gekrümmte Wirbel können diese Nervenenden einklemmen. Daher signalisiert der offensichtliche Schmerz im Herzen manchmal nur, dass es notwendig ist, der Haltung zu folgen.

Der gleiche Abschnitt der Wirbelsäule ist mit den wichtigsten Verdauungsorganen verbunden. Daher können Magenschmerzen auch nicht aufgrund einer Gastritis auftreten, sondern aufgrund einer schlechten Körperhaltung.

Brustbeinboden (Probleme in der Toilette)

Der 11. und 12. Brustwirbel sind mit der Arbeit des Harnsystems verbunden. Eine falsche Haltung kann zu Funktionsstörungen der Harnwege führen, ganz zu schweigen von Bauchschmerzen. Es ist üblich, solche Schmerzen mit „gezogenen“ Muskeln in Verbindung zu bringen, tatsächlich können sie nur eine Krümmung der Wirbelsäule bezeugen.

Lende (auch Probleme in der Toilette)

Lendenwirbel beeinflussen direkt die Darmfunktion. Die Krümmung dieses Bereichs der Wirbelsäule führt nicht nur zu Rückenschmerzen, sondern auch zu Stuhlstörungen und der sogenannten Dysbiose (tatsächlich existiert eine solche Krankheit nicht, um das Verständnis zu vereinfachen, kombiniert dieses Wort die verschiedenen Symptome, die auftreten, wenn der Darm nicht richtig funktioniert)..

5 Tests zur Identifizierung nicht offensichtlicher Haltungsprobleme

Wir empfehlen Ihnen, 5 einfache Tests durchzuführen. Sie helfen festzustellen, ob Sie versteckte Haltungsprobleme haben. Jeder von ihnen dauert nur ein paar Minuten. Sie können sie ausgeben, ohne weit vom Computer entfernt zu sein.

1. Daumen schauen auf die Hüften

Nehmen Sie die Stifte auf, senken Sie sie und entspannen Sie Ihre Hände. Wo sehen Bleistifte aus? Wenn vorwärts, war der Test erfolgreich. Wenn die Stifte in einem kleineren oder größeren Winkel zu den Hüften gedreht werden, kann dies zu einer Verletzung der Körperhaltung führen.

Die Position der Hände hängt vom Rhomboidmuskel ab. Sie verbindet den 6. Halswirbel und das Schulterblatt, dreht die Schultern zurück und streckt die Arme aus, wie im linken Bild. Wenn der Muskel schwach ist - die Person sinkt, die Schultern gehen nach vorne und die Arme werden gedreht, wie auf dem rechten Foto.

2. Die Knöchel sind relativ zu den Füßen nach innen verschoben

Legen Sie Ihre Hand senkrecht neben die Innenseite des Fußes in einem Abstand von einigen Zentimetern. Entspanne deinen Fuß. Wenn der Knöchel die Hand berührt, ist eine Krümmung der Wirbelsäule möglich.

3. Es ist unmöglich, die Brust mit dem Kinn zu berühren

Neigen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich nach vorne, ohne den Mund zu öffnen. Wenn Sie mühelos das Kinn Ihrer Brust berühren können - mit der Halswirbelsäule ist höchstwahrscheinlich alles in Ordnung. Wenn Sie Ihre Brust mit dem Kinn berühren, ohne den Mund zu öffnen, ist dies schwierig oder funktioniert überhaupt nicht - vielleicht sollten Sie an Ihrer Haltung arbeiten.

4. Starkes Gesäß

Stellen Sie sich an die Wand und berühren Sie den Hinterkopf, die Schulterblätter, das Gesäß und die Fersen. Wenn der Rückenwinkel fast entfaltet ist oder sich umgekehrt 90 Grad nähert, ist dies eine Verletzung der Körperhaltung.

5. An den Händen treten ungerechtfertigte Gänsehaut auf

Folgen Sie Ihrer Atmung in einem ruhigen Zustand, wenn Sie nicht frieren. Wenn Sie beim Ein- oder Ausatmen ein Kriechen an Ihren Händen spüren, können Haltungsprobleme auftreten..

Es ist auch mit dem Rhomboidmuskel assoziiert (siehe Test Nr. 1). Seine Schwäche wird durch eine Verkürzung des Brustmuskels ausgeglichen, die mit der Atmung verbunden ist und Nerven und Blutgefäße einklemmen kann, daher die Gänsehaut im Atem.

Wenn Sie während der Tests Fehler feststellen, machen Sie sich keine Sorgen. Das Reparieren ist sehr einfach. Hier finden Sie eine Reihe guter Übungen. Und vergessen Sie nicht, dass die beschriebenen Symptome nicht nur durch Probleme mit der Körperhaltung verursacht werden können. Wenn der Schmerz häufiger auftritt, nach dem Training nicht verschwindet und das Leben beeinträchtigt - nicht selbst behandeln, einen Arzt konsultieren.

Haben Sie unsere einfachen Tests bestanden? Wenn Sie möchten, teilen Sie die Ergebnisse in den Kommentaren.

Wie man bei einem Teenager eine Beuge repariert und was man mit Skoliose macht

Bückenübungen zu Hause und Skoliosebehandlung

Evgeny Bozhiev Neurologe, Chiropraktiker, Osteopath, Kinesiologe

"Setz dich gerade! Bück dich nicht", "Leg den Rucksack auf beide Schultern!" - Leider helfen unsere Ermahnungen sowie die Bewegungstherapie meistens nicht bei der Korrektur von Bücken und Skoliose bei Teenagern. Die Schwierigkeit besteht auch darin, dass diese Krümmungen der Wirbelsäule, die uns ähnlich erscheinen, da sie eine schlechte Haltung bilden, tatsächlich eine andere Natur haben - und der Ansatz zur Behandlung von Skoliose sollte anders sein als zur Korrektur der Kyphose. Was kann zu Hause getan werden und wann müssen Sie einen Arzt aufsuchen??

Ist es möglich, eine Beuge bei einem Teenager zu korrigieren?

Bücken - in der medizinischen Sprache übermäßige Kyphose - ist eine Veränderung der Figur einer Person, wenn der Rücken nach hinten gebogen und die Schultern nach vorne gedreht werden. In letzter Zeit immer mehr gefunden, vor allem bei Jugendlichen. Und das Traurigste ist, dass selbst Orthopäden von Traumatologen keine Ahnung haben, wie diese Krankheit behandelt wird.

Es gibt zwei Arten von Bücken. Der erste Typ tritt auf, wenn die Schulterblätter nach vorne gehen, während die Wirbelsäule gerade bleibt. Und die zweite - wenn die Wirbelsäule selbst nach hinten gebogen ist - mit erhöhter Brustkyphose.

Sie zu unterscheiden ist überhaupt nicht schwierig. Sie müssen sich die Person ansehen, die sich entspannt. Wenn die Wirbelsäule nicht stark gebogen ist, die Schulterblätter nach vorne gehen und ihre unteren Ecken nach hinten herausragen, ist dies die erste Art von Bücken, die aufgrund der Krümmung der Schulterblätter auftritt. Und wenn die Wirbelsäule selbst stark nach hinten gebogen ist, ist dies die zweite Art der Beugung.

Es muss daran erinnert werden, dass sich die Knochen im Körper immer nicht so befinden, wie sie es selbst wollen, sondern so, wie die Muskeln sie halten. Daher sind alle Haltungsverletzungen immer mit einer Veränderung des Muskeltonus (Muskelungleichgewicht) verbunden. Daher werden sie behandelt, indem überstrapazierte Muskelgruppen durch statische Dehnung entspannt werden.

Wie man eine Beuge loswird: Übungen

Die erste Art der Beugung tritt aufgrund der Verschiebung der Schulterblätter nach hinten infolge der Spannung der Brustmuskeln auf. Daher wird es durch Entspannung dieser Muskeln behandelt.

Um sie zu entspannen, gehen Sie zur Tür, die nicht 40-50 cm erreicht, und heben Sie Ihre Hände um 45 Grad an, damit sie auf dieser Seite der Tür am Türpfosten anliegen. Dann legen Sie das Becken zurück, Brüste fallen in die Tür. Und auf diese Weise mindestens zwei Minuten durchhängen.

Die zweite Art der Beugung, die mit der Krümmung der Wirbelsäule selbst verbunden ist, wird mit einer speziellen Übung behandelt, die innerhalb von zwei Monaten durchgeführt werden muss. Diese Übung wird so durchgeführt.

Machen Sie eine Rolle aus dem Handtuch, die einen Durchmesser von 10 cm haben sollte (anstelle der Rolle können Sie einen Stapel Bücher nehmen und ihn mit einem Handtuch abdecken). Legen Sie die Walze auf den Boden, legen Sie sich so darauf, dass sich die Walze unter dem konvexesten Teil des Rückens befindet, und heben Sie die Hände hinter den Kopf.

Wenn es für Sie schwierig sein wird, sofort auf einer so hohen Walze zu liegen, können Sie sie senken, aber im Laufe mehrerer Tage müssen Sie die Walze allmählich höher und höher machen. Entspannen Sie sich und legen Sie sich mindestens 15 Minuten in diese Position.

Die zweite Art der Beugung (außer dass sie hässlich ist) ist mit einer Störung der inneren Organe behaftet. Die Bauchspeicheldrüse, der Magen, die Leber und der Zwölffingerdarm sind hauptsächlich betroffen. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass die Knochen, wie wir bereits gesagt haben, nicht so stehen, wie sie wollen, sondern wie die Muskeln sie halten. Folglich wird eine Rückwärtskrümmung der Wirbelsäule durch Muskelbelastung vor der Wirbelsäule erzeugt. Die oben genannten Organe befinden sich nämlich dort. Aufgrund dieser Spannung werden Blutgefäße, die diese Organe mit Blut versorgen, zerquetscht, was zu ihren chronischen Krankheiten führt. Eine einfache Übung ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Erkrankungen dieser Organe..

Wie Skoliose bei einem Teenager zu behandeln

Skoliose wird als laterale Krümmung der Wirbelsäule bezeichnet. Die Krümmung in einer Abteilung verursacht immer kompensatorische Krümmungen in benachbarten Abteilungen. Es gibt zwei Arten von Skoliose - C-förmig und S-förmig.

C-förmige Skoliose ist immer mit einem Problem in einer Art innerem Organ verbunden. Tatsache ist, dass alle unsere Muskeln (und Muskeln, die Bewegungen in der Wirbelsäule ausführen, sind keine Ausnahme) mit einer Art innerer Organe verbunden sind. Zum Beispiel ist der Latissimus dorsi-Muskel links mit der Bauchspeicheldrüse assoziiert. Und bei Problemen in der Bauchspeicheldrüse wird es funktionell schwach und führt nicht die für eine Person notwendigen Bewegungen aus.

Daher liegt die Ursache für diese Art von Skoliose nicht in der Wirbelsäule. Um es loszuwerden, müssen Sie nur das Problemorgan heilen. Dann verschwindet die Skoliose von selbst.

Die meisten S-förmigen Skoliosen (ca. 80%) werden durch eine Verschiebung der Schädelknochen während der Geburt verursacht.

Der Kopf des Babys geht während der Geburt nicht direkt durch den Geburtskanal, sondern dreht sich wie eine Schraube. Natürlich kräuseln sich auch die weichen Knochen des Schädels. Zuvor regierten Hebammen unmittelbar nach der Geburt eines Babys seinen Kopf.

In unseren schwierigen Zeiten wird dies als unwissenschaftlich angesehen, und Geburtshelfer lernen dies nicht. Und die meisten Kinder bleiben mit verdrehten Schädeln. Und dies führt dazu, dass die verlagerten Schläfenknochen den Hinterhauptknochen verdrehen, an dem die gesamte Wirbelsäule befestigt ist. Und seine falsche Position dreht die gesamte Wirbelsäule mit einer Schraube und verursacht genau diese Art von Skoliose.

Die S-förmige Skoliose ist Teil des gesamten Syndroms, das durch Gesichtsasymmetrie, eine Verletzung des Zahnwachstums beim Wechsel der Milchzähne zu einem dauerhaften, unterschiedlichen Stehen der Ohrmuscheln (ein Ohr ist stärker zum Schädel gezogen, das andere steht hervor), unterschiedliche Längen und Schulterniveaus gekennzeichnet ist. - Die Taille wird auf verschiedenen Seiten unterschiedlich betont (auf einer Seite ist sie geglättet, auf der anderen verstärkt), auf verschiedenen Beinlängen und asymmetrischen Plattfüßen. Und in der Pubertät wird häufig VSD (vegetativ-vaskuläre Dystonie) hinzugefügt.

Und das alles wird nur dadurch verursacht, dass niemand die Schädelknochen rechtzeitig für das Baby nach der Geburt korrigiert hat. Dies kann natürlich in jedem Alter erfolgen. Aber unmittelbar nach der Geburt ist es eine einzelne Prozedur und später - mehrere.

Es ist äußerst schwierig, fast unmöglich, diese Art von Skoliose zu korrigieren. Dies kann jedoch leicht von einem Osteopathen durchgeführt werden, der sich mit Kraniotherapie auskennt. Hier ist es notwendig, ihn anzusprechen. Und am besten pünktlich. Je früher, desto weniger Konsequenzen hat das Kind..

Nach der Arbeit mit der Schädelkraniotherapie fallen die Knochen des Schädels zusammen, das Leben wird einfacher. Knochendeformationen, die durch die Tatsache verursacht werden, dass die Knochen in der falschen Position gewachsen sind (wenn sie den Schädel nicht direkt nach der Geburt begradigt haben), verschwinden jedoch nicht sofort. Es ist viel Zeit erforderlich, um das Knochengewebe zu erneuern. Daher verschreibt ein Osteopath nach einer Kraniotherapie normalerweise eine einzelne Reihe von Übungen, um das verbleibende Muskelungleichgewicht zu beseitigen.

Fragen Sie bei medizinischen Fragen zuerst Ihren Arzt.

Wie man die Wirbelsäule begradigt

wikiHow arbeitet nach dem Prinzip eines Wikis, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren verfasst wurden. Bei der Erstellung dieses Artikels haben 43 Personen an der Bearbeitung und Verbesserung gearbeitet, auch anonym.

Die Anzahl der in diesem Artikel verwendeten Quellen: 17. Eine Liste finden Sie unten auf der Seite..

Die Wirbelsäule verläuft in der Mitte des Rückens und enthält das Rückenmark, das wie die Autobahn der Nerven das Gehirn mit allen Geweben des Körpers verbindet. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Gesundheit der Wirbelsäule von größter Bedeutung ist. Auf der lateralen oder lateralen Seite hat die Wirbelsäule drei Biegungen, die für Flexibilität und Stabilität notwendig sind. [1] X Informationsquelle Wenn Sie jedoch die Wirbelsäule von hinten betrachten, sollte sie gerade sein und nicht stark von einer Seite zur anderen abweichen. Einige Menschen werden mit ungewöhnlich gekrümmten Stacheln geboren, aber eine häufigere Ursache für Wirbelsäulenerkrankungen sind schlechte Gesundheit, schlechte Körperhaltung und schlechte Ernährung..

Rachiocampsis. Wie zu Hause zu behandeln. Alle Wege.

INHALT:

So bestimmen Sie die Krümmung der Wirbelsäule zu Hause.

Unsere Wirbelsäule in der richtigen Position - sollte nicht extrem gerade sein. Die menschliche Wirbelsäule hat natürliche Biegungen (Lordosen und Kyphosen).

Figur der natürlichen Biegungen der Wirbelsäule:

Diese natürlichen Biegungen wirken als Stoßdämpfer. Das heißt, sie verringern die resultierende vertikale Belastung der Wirbelsäule und verteilen den vertikalen Aufprall über einen längeren Zeitraum. Eine solche Belastung tritt beispielsweise auf, wenn eine Person einen Schritt macht. Durch Trägheit neigt das Gewicht seines Körpers dazu zu fallen. Die Wirbelsäule ist entlang der vertikalen Achse etwas zusammengedrückt und mildert dadurch die auf sie ausgeübte Kraft. Dann entspannt sich, nimmt die übliche Position ein.

Aber es kommt oft vor, dass die Bögen natürlicher Biegungen der Wirbelsäule einen zu großen Biegewinkel haben. In diesem Fall können wir über die Krümmung der Wirbelsäule sprechen, die behandelt werden muss.

So bestimmen Sie die Krümmung der Wirbelsäule:

Stellen Sie sich dazu nahe an die Wand. Wenn Ihre Haltung korrekt ist, sollten der Hinterkopf, die Schulterblätter, das Gesäß und die Waden die Wand berühren..

Seien Sie nicht verärgert, wenn dies nicht geschieht. Besitzen Sie ideale Haltungseinheiten.

Die Linie des Bauches sollte nicht vor der Linie der Brust hervorstehen.

Die laterale Krümmung der Wirbelsäule wird durch Untersuchung von hinten und vorne bestimmt.

CURVING SPINE PHOTO:

Die Klingenlinie sollte horizontal sein. Die Klingen sollten nicht relativ zueinander hervorstehen. Die dreieckigen Lücken zwischen den Armen und dem Körper sollten gleich sein. Die Schulterlinie ist horizontal. Wenn sich eine Person nach unten bückt, sollten die Schulterblätter symmetrisch angeordnet sein und nicht relativ zum anderen hervorstehen.

Was sind die Arten der Krümmung der Wirbelsäule?.

ARTEN VON BACKBAR SPORT, FOTO:

  1. Wenn sich im vorherigen Test (mit dem Rücken gegen die Wand stellen) der Hinterkopf nicht in der üblichen Position befindet und die Schultergelenke nach vorne verschoben sind, während die Brustwirbelsäule zu rund aussieht, besteht das Problem einer übermäßigen Krümmung der Brustwirbelsäule. Bei einer stärkeren Krümmung der Wirbelsäule wird dies als - KYPHOZ der Brustwirbelsäule bezeichnet.
  2. Wenn sich die Bauchlinie von der Seite gesehen relativ zur Brustlinie nach vorne erstreckt, können wir von einer übermäßigen Krümmung der Lendenwirbelsäule (LORDOS der Lendenwirbelsäule) sprechen. Wenn Sie mit dem Rücken in der Wand stehen und den Hinterkopf, die Schulterblätter und das Gesäß der Wand berühren. Zwischen der Wand und der Lendenwirbelsäule sollten nicht mehr als zwei bis drei Finger passen.

VERBRENNUNG DER RÜCKSEITE IM LUMBARFOTO:

Wenn die Faust passt und sich frei bewegt, haben Sie es auch mit einer Hyperlordose der Lendenwirbelsäule zu tun, dh mit einer übermäßigen Krümmung der Lendenwirbelsäule, die behandelt werden muss.

  1. In den Punkten 1. und 2. haben wir die Krümmung der Wirbelsäule in der Frontalebene untersucht. Es gibt immer noch Krümmungen der Wirbelsäule im lateralen Bereich. Die laterale Krümmung der Wirbelsäule wird durch Osmose von hinten und vorne bestimmt. Die Klingenlinie sollte horizontal sein. Die Klingen sollten nicht relativ zueinander hervorstehen. Die dreieckigen Lücken zwischen den Armen und dem Körper sollten gleich sein. Die Schulterlinie ist horizontal. Wenn eine Person gebeugt ist, sollten die Schulterblätter symmetrisch angeordnet sein.

VERBRENNUNG DER RÜCKSEITE, FOTOS DES RÜCKENS DER MÄDCHEN.

Wenn Sie eines oder mehrere der oben genannten Zeichen bemerken, sind Sie mit einer SCOLIOTIC POSTURE konfrontiert, bei der sich die Wirbelsäule in der lateralen Ebene krümmt. oder mit SCOLIOSIS - eine konstante Krümmung der Wirbelsäule in der lateralen Ebene. Bei der SCOLIOTIC POSITION wird die Krümmung in der horizontalen Position des Körpers sowie beim Vorwärtskippen des Körpers unsichtbar. Bei SCOLIOSIS bleiben Verstöße bestehen.

Achtung: Wenn Sie oder Ihr Kind (Teenager) eine schlechte Körperhaltung haben, müssen Sie einen Orthopäden aufsuchen, damit er eine professionelle Untersuchung seiner Körperhaltung durchführen und weitere Maßnahmen zur Behandlung der Wirbelsäulenverkrümmung festlegen kann. (Es gibt einen speziellen Service, bei dem Sie jeden Arzt auswählen können, einschließlich eines Orthopäden nach seinen Informationen (Berufserfahrung, akademischer Abschluss, Zeugnisse, Kosten für die Zulassung usw.). Sie können „HIER“ ausführlich über diesen (kostenlosen) Service lesen ( Seite wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet).

Die meisten Fälle von Wirbelsäulenverkrümmung werden durch zwei häufige Hauptfaktoren (Ursachen) verursacht:

Länger andauernde falsche Position der Wirbelsäule in sitzender Position;

Schwach entwickelte Muskeln, die für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich sind.

Um die Krümmung der Wirbelsäule zu behandeln, müssen die Hauptursachen der Krankheit beseitigt werden!

Ursachen und Auswirkungen der Wirbelsäulenverkrümmung.

1. Wie man die Krümmung der Wirbelsäule bei einem Kind (Teenager) zu Hause behandelt.

2. Wie behandelt man die Krümmung der Wirbelsäule bei Erwachsenen zu Hause?.

1. Wie man die Krümmung der Wirbelsäule bei einem Kind (Teenager) zu Hause behandelt.

Wenn Sie eine Online-Konsultation mit einem Arzt (ORTHOPÄDISCH oder einem anderen) wünschen, folgen Sie dem Link:

Skelettknochengewebe bildet sich durchschnittlich bis zu 20 Jahre lang und bis zu 25 Jahre dick.

Deshalb ist es sowohl für ein Kind als auch für einen Teenager sehr wichtig, die Position des Rückens und der Wirbelsäule während der Bildung des Skeletts zu überwachen, um dessen Krümmung zu verhindern. In Fällen, in denen bereits eine Krümmung der Wirbelsäule aufgetreten ist, ist Folgendes erforderlich:

  1. Beseitigen Sie die Hauptursachen für das Auftreten einer Krümmung der Wirbelsäule;
  2. Wenn möglich, korrigieren (behandeln) Sie die Krümmung der Wirbelsäule selbst.

Es ist am einfachsten, die Wirbelsäulenverkrümmung im 1. und 2. Stadium zu behandeln (vom Arzt festgelegt)..

In jedem Fall sollten Sie zuerst einen Spezialisten (Orthopäden) konsultieren. Es gibt einen speziellen Service, bei dem Sie jeden Arzt auswählen können, einschließlich eines Orthopäden nach seinen Informationen (Berufserfahrung, akademischer Abschluss, Bewertungen, Zulassungskosten usw.). Weitere Informationen zu diesem (kostenlosen) Service finden Sie „HIER“ (Seite) wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet.

Eine leichte Krümmung der Wirbelsäule bei einem Kind oder Jugendlichen kann zu Hause korrigiert werden..

Das größte Problem, das der Hauptgrund für die meisten Verstöße gegen die Haltung und Krümmung der Wirbelsäule ist, ist das längere, unsachgemäße Sitzen auf einem Stuhl.

Leider müssen in der modernen Gesellschaft alle Kinder mehrere Stunden am Tag an einem Tisch in der Schule und zu Hause sitzen.

Die Sache ist, dass es fast unmöglich ist, auf einem normalen Stuhl zu sitzen und gleichzeitig die richtige Position der Wirbelsäule beizubehalten (insbesondere für Kinder). Die Muskeln des Kindes beginnen sich gerade zu bilden, einschließlich derer, die direkt für die richtige Haltung verantwortlich sind. Und da das Wachstum der Knochen des Kindes dem Wachstum des Muskelgewebes vorausgeht, sind wir in den meisten Fällen mit verschiedenen Arten der Krümmung der Wirbelsäule konfrontiert, die behandelt werden müssen!

Wie funktioniert die Krümmung der Wirbelsäule beim Sitzen auf einem Stuhl??

Bei längerem Sitzen kann das Kind die Wirbelsäulenposition nicht lange halten. Er hat noch kein Muskelgewebe gebildet, das direkt für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich ist. Das Kind beginnt zu versuchen, die Position des Körpers zu ändern, um die überstrapazierten Rückenmuskeln zu entspannen. Insbesondere ruht das Kind mit seinen Unterarmen oder Ellbogen auf dem Tisch. In diesem Fall tritt eine Krümmung der Brustwirbelsäule auf. Steht auf - bücken.

HINTERGRUND EINER RÜCKSEITE IN KINDERFOTOS:

Sehr oft tragen Kinder einen (normalerweise den rechten) Ellbogen nach vorne und legen ihn auf den Tisch. In diesem Fall wird eine Krümmung der Wirbelsäule in der lateralen Ebene gebildet. Gebildet - skoliotische Haltung, gefolgt von Skoliose. Diese Krümmung der Wirbelsäule ist bei Mädchen häufiger (fünfmal).

BACK SPINE BENT PHOTO BACK:

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Situation mit Wirbelsäulenerkrankungen nur verschlechtert. Der Grund für alles ist der lange Aufenthalt von Kindern in einer "sitzenden" Position.

Forscher dieses Problems suchten nach einem Ausweg aus dieser Situation. Bei der Erforschung der Ursachen der Wirbelsäulenkrümmung und der Methoden zur Behandlung von Krankheiten, die mit längerem Sitzen verbunden sind, wurden die folgenden Simulatoren erfunden, die die Hauptursache für Wirbelsäulenkrümmungen aller Art beseitigen.

Vergleichstabelle der wichtigsten Methoden zur Behandlung der Wirbelsäulenkrümmung zu Hause.

"ZURÜCKKORREKTUR".

Vorteile: Der beste Preis. Trainiert und stärkt die Muskeln, die für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich sind. Entwickelt das „Muskelgedächtnis“ der richtigen Position und Wirbelsäule.

Nachteil: Mit dem Wachstum des Kindes müssen Sie einen größeren Korrektor kaufen.

Verwendung: 30 Minuten mehrmals täglich.

1200 - 1500 Rubel.

Es ist besser, ein vertrauenswürdiges Unternehmen mit Magneteinsätzen zu wählen, zum Beispiel:

Magnetkorsett von einem autorisierten Verkäufer, mit Lieferung:

1290 reiben - -

"SEAT-SIMULATOR DOKTOR KIPARIS"

Vorteile: Am effektivsten trainieren und stärken Sie die Muskeln, die für die richtige Position der Wirbelsäule verantwortlich sind. Entwickelt ein „Muskelgedächtnis“ für die richtige Position von Rücken und Wirbelsäule.

Verwendung: von 30 Minuten (dann länger) bis mehrmals täglich.

Ab 3500 Rubel

(verschiedene Designmodelle).

"ORTHOPÄDISCHER STUHL MIT KNIEUNTERSTÜTZUNG"

Vorteile: Trainiert und stärkt die Muskeln, die für die Position der Wirbelsäule verantwortlich sind. Entwickelt ein „Muskelgedächtnis“ für die richtige Position von Rücken und Wirbelsäule.

Verwendung: für von permanent Verwenden Sie für die Arbeit am Tisch sitzen.

Ab 6950 Rubel ist eine Metallstruktur vorzuziehen, Holzstrukturen knarren und lockern sich mit der Zeit

Polsterung ist vorzuziehen. Dermatin Risse und Tränen im Laufe der Zeit.

Erste Erfindung: "SEAT - SIMULATOR -" DOCTOR KIPARIS ". Oder auf andere Weise "Zurück OK" und wird auch als "Tolstunov-Sitzsimulator" bezeichnet..
Dieser Simulator ist insofern gut, als er keine zusätzliche Zeit benötigt, um darauf zu trainieren. Es ist installiert - nur auf dem Sitz eines Stuhls!

SITZ - SIMULATOR “DOKTOR KIPARIS”.

Die Bedeutung dieser Sitzmethode besteht darin, dass die Wirbelsäule in diesem Fall nicht gebogen ist, sondern sich in ihrer natürlichen Position befindet. Dies wird durch die Tatsache erreicht, dass bei Verwendung eines geneigten Sitzes der Winkel zwischen den Knochen des Beckens und den Hüften die natürliche Krümmung der Wirbelsäule der Lendenwirbelsäule bewahrt!

SITZ EINBAUEN - SIMULATOR DR. DOKTOR KIPARIS “AUF DEM STUHL.

Ein wichtiger Vorteil dieses Simulators ist, dass er für jedes Alter des Kindes geeignet ist. Sowie ein Erwachsener.

Die Kosten für einen Sitzplatz - ein Simulator - liegen zwischen 3500 und 4000 Rubel. Sie können "HIER" ausführlicher über die Verwendung dieses Simulators lesen (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet)..

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie den Sitz - den Simulator - benutzen.

Die nächste Erfindung, die die Krümmung der Wirbelsäule verhindert und die Hauptursache für die Krümmung (falsche Sitzposition) beseitigt, ist der ORTHOPÄDISCHE KNIE-STUHL.

ORTHOPÄDISCHES KNIE-STUHLFOTO:

Das Wesentliche seiner Verwendung ist das gleiche wie bei Verwendung des Sitzes des Doctor Cypress-Simulators. Beim orthopädischen Stuhl wird jedoch die Betonung des Knies hinzugefügt. Dies macht den Sitzprozess selbst stabiler. Wenn Sie den Sitz des Doctor Cypress-Simulators verwenden, müssen Sie in regelmäßigen Abständen (in den ersten 10 bis 15 Minuten) den ORTHOPÄDISCHEN KNIE-STUHL verwenden, da die Muskeln des Rückens und des Bauches angemessen belastet werden.
Bei Verwendung des Kniestuhls ist eine Krümmung der Wirbelsäule im Brustbereich vollständig ausgeschlossen. Da das Sitzen auf einem nach vorne gebeugten orthopädischen Stuhl unmöglich ist. Die Kniestütze, bei der das Kind auf den Knien ruht, ermöglicht es Ihnen einfach nicht, sich nach vorne zu lehnen. Wenn Sie auf einem orthopädischen Kniestuhl sitzen, ist es auch unmöglich, die Wirbelsäule in der lateralen Ebene zu beugen (wenn sich eine skoliotische Haltung bildet). Die Kniebetonung macht es unmöglich, die Wirbelsäule zu verdrehen, wenn ein sitzendes Kind versucht, einen Ellbogen nach vorne zu ziehen, indem es ihn auf einen Tisch legt. Die Knie befinden sich immer an derselben Haltelinie. Dadurch können Sie die Wirbelsäule nicht verdrehen und ihre Position in der lateralen Ebene biegen. Und der Wunsch, die Position des Torsos zu ändern, fehlt. Da der geneigte Sitz und die zusätzlichen zwei Stützpunkte (Knie in der Kniekehlenbetonung) die Position stabil machen. Drei Stützpunkte - dies ist der Mindestbetrag für eine stabile Position des Objekts. Bei Verwendung eines orthopädischen Kniestuhls haben wir nur drei Stützpunkte (Sitz, zwei Anschläge mit Knien).

FOTO: ORTHOPÄDISCHER KNIE-STUHL.

Ein wichtiger Vorteil dieses Simulators ist, dass er für jedes Alter des Kindes geeignet ist. Sowie ein Erwachsener.

Wenn Sie sich für einen orthopädischen Stuhlsimulator entscheiden, ist es besser, eine Version mit einem Metallrahmen zu wählen. Diese Leistung ist zuverlässiger. Außerdem knarrt der Holzrahmen mit der Zeit..

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie einen orthopädischen Kniestuhl verwenden.

Die Kosten für einen orthopädischen Stuhl - Simulator - 5950 Rubel (Metallrahmen).

Weitere Informationen zur Verwendung und Auswahl eines ORTHOPÄDISCHEN KNIE-STUHLS finden Sie unter „HIER“ (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen „Fenster“ geöffnet)..

Die dritte Erfindung, die hilft, die Krümmung der Wirbelsäule in kleinen Entwicklungsstadien zu verhindern und zu heilen, ist der POSTURE CORRECTOR.

FOTO: HALTUNGSKORREKTUR:

Diese Methode zur Korrektur der Wirbelsäulenkrümmung ist ebenfalls weithin bekannt geworden. Sie müssen einen Korrektor von 30 Minuten bis zu einer Stunde tragen. Das Endergebnis ist wie folgt.

Während des Tragens des Korrektors kann die Position des Rückens (Haltung) nur - korrekt sein. Wenn das Kind versucht, eine Position einzunehmen, in der eine Wirbelsäulenverkrümmung auftritt, oder seine Schultern nach vorne streckt (wie bei einer Beuge), schneiden die Korrektorgurte in den Körper und erinnern ihn dabei daran, dass die Position, die es einnimmt, falsch ist.

Durch regelmäßiges Tragen des Haltungskorrektors entwickelt sich das Kind - Muskelgedächtnis der richtigen Position der Wirbelsäule. Diese Erinnerung an die korrekte Position des Rückens bleibt erhalten, und das Kind wird bereits ohne Erinnerung daran gewöhnt, (automatisch) die gewünschte Position des Rückens und der Wirbelsäule beizubehalten.

Wenn Sie einen Haltungskorrektor wählen, sollten Sie keinen billigen Korrektor wählen (billiger als tausend Rubel). Es macht auch keinen Sinn, zu viel zu bezahlen. Ein guter Unternehmenskorrektor kann von 1000 bis 2000 Rubel gekauft werden.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie einen orthopädischen Kniestuhl verwenden.

Weitere Informationen zur Auswahl des richtigen Haltungskorrektors finden Sie unter „HIER“ (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen „Fenster“ geöffnet)..

Um ein „Muskelgedächtnis“ für die korrekte Position des Körpers eines Kindes oder eines Erwachsenen in sitzender Position zu entwickeln, hat sich der „ELEKTRONISCHE HALTUNGSKORREKTOR“ gut etabliert. Dieses kleine Gerät (3 x 3 cm) wird an der Kleidung oder direkt am Körper befestigt. Wenn sich der Körper in der falschen Position befindet, sendet er ein vibrierendes Signal aus. So - Rückruf der falschen Position des Körpers. Weitere Details zu diesem Haltungskorrektor finden Sie im Site-Artikel: „ELECTRONIC POSTURE CORRECTOR“..
Eine weitere wichtige Methode zur Korrektur und Vorbeugung der Wirbelsäulenverkrümmung bei Kindern und Jugendlichen sind Übungen zum Biegen der Wirbelsäule, die direkt für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich sind (siehe Ende dieses Artikels)..

Diese Übungen sind direkt für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich. Dies braucht Zeit und eine gewisse Auswirkung auf das Kind (den Jugendlichen), um es von der Notwendigkeit zu überzeugen, diese speziellen Übungen regelmäßig durchzuführen. Wenn es aufgrund von Freizeitmangel keine solche Möglichkeit gibt, wäre die optimale Lösung für die Frage „Wie kann man die Krümmung der Wirbelsäule zu Hause behandeln?“ Die Verwendung des Sitzes des DOCTOR KIPARIS-Simulators.

SITZ - SIMULATOR “DOKTOR KIPARIS”.

Es muss nur sichergestellt werden, dass der Simulator regelmäßig zum Sitzen verwendet wird. Dann spürt das Kind selbst den Vorteil der richtigen Position der Wirbelsäule und benutzt den Simulator selbst, ohne daran zu erinnern.

Wir haben oben Methoden vorgestellt, um die Hauptursache für die Krümmung der Wirbelsäule und die Behandlung zu Hause zu beseitigen. Welche anderen Empfehlungen für die Behandlung der Krümmung der Wirbelsäule?

  1. Totale körperliche Aktivität.

Der menschliche Körper ist so strukturiert, dass während der Bewegung die Blutversorgung aller Organe zunimmt. Gleichzeitig verbessert sich die Ernährung aller Körpergewebe..

Dies ist notwendig, damit die Wirbelsäule in liegender Position keine falsch gekrümmte Form annimmt.

Während des Schwimmens wird die Wirbelsäule nicht belastet. Gleichzeitig intensive Bewegung und Durchblutung aller Teile der Wirbelsäule und der Muskeln, die für die korrekte Position verantwortlich sind.

Nehmen Sie sich mehr Zeit zu Fuß.

Tatsache ist, dass sich im Gelenkgewebe der Bandscheiben keine Blutgefäße befinden. Daher tritt die Kraft der Scheiben während des Zusammendrückens und Ausdehnens der Scheiben selbst gemäß dem Prinzip des "Schwamms" auf. Während der Kompression werden Toxine aus dem Gelenkgewebe der Bandscheiben freigesetzt. Während der Expansion werden Nährstoffe in das Gelenkgewebe der Bandscheibe aufgenommen. Diese Kompression - Expansion tritt genau während des Gehens auf, insbesondere während jedes Schritts. Dementsprechend wird das Fehlen eines regelmäßigen Gehens die Ernährung des Gelenkgewebes der Bandscheibe nachteilig beeinflussen. Und dies wird im Voraus zu destruktiven Veränderungen im Gewebe führen. Und dies wird wiederum zu PROTRUSION und Bandscheibenvorfall führen..

Für ein Kind, das noch Knochengewebe hat, ist es besonders wichtig sicherzustellen, dass seine Ernährung genügend Lebensmittel enthält, die CALCIUM enthalten.

Die Tagesmenge und der Kalziumgehalt in Lebensmitteln (mit der Berechnung der erforderlichen Produktmenge pro Tag) werden "HIER" angezeigt (der Link wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet)..

3. Übungen zur Krümmung der Wirbelsäule (LINK).

2. Wie behandelt man die Krümmung der Wirbelsäule bei Erwachsenen zu Hause?

Skelettknochengewebe bildet sich durchschnittlich bis zu 20 Jahre lang und bis zu 25 Jahre dick (Breite).

Bei einem Erwachsenen ist bereits eine Skelettknochenbildung aufgetreten. Daher besteht die Hauptaufgabe bei der Krümmung der Wirbelsäule darin, weitere Fortschritte bei einer übermäßigen Zunahme des Krümmungsbogens (oder der Bögen) zu verhindern.

Zunächst müssen die Hauptursachen für die Krümmung der Wirbelsäule beseitigt werden.

In jedem Fall sollten Sie zuerst einen Spezialisten (Orthopäden) oder einen Neurologen konsultieren. (Es gibt einen speziellen Service, bei dem Sie jeden Arzt auswählen können, einschließlich eines Orthopäden nach seinen Informationen (Berufserfahrung, akademischer Abschluss, Zeugnisse, Kosten für die Zulassung usw.). Sie können „HIER“ ausführlich über diesen (kostenlosen) Service lesen ( Seite wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet).

Fahren Sie als Nächstes mit den folgenden Aktivitäten fort:

  1. Beseitigen Sie die Hauptursachen für das Auftreten einer Krümmung der Wirbelsäule;
  2. Wenn möglich, korrigieren (behandeln) Sie die Krümmung der Wirbelsäule selbst.

Das größte Problem, das der Hauptgrund für die meisten Verstöße gegen die Haltung und Krümmung der Wirbelsäule ist, ist das längere, unsachgemäße Sitzen auf einem Stuhl. Leider sind in der modernen Gesellschaft viele Menschen aufgrund der Art ihrer Arbeit (Büroangestellte, Manager, Studenten usw.) gezwungen, mehrere Stunden am Tag an einem Tisch zu sitzen. Wenn die Ursache für eine falsche Sitzposition nicht beseitigt wird, führt dies höchstwahrscheinlich zu einer Zunahme der Wirbelsäulenkrümmung.

Die Sache ist, dass es fast unmöglich ist, auf einem normalen Stuhl zu sitzen und gleichzeitig die richtige Position der Wirbelsäule zu behalten. In der Regel werden die Muskeln entwickelt, die direkt für die richtige Haltung verantwortlich sind - nicht genug. Und deshalb sind wir in den meisten Fällen mit verschiedenen Arten der Krümmung der Wirbelsäule konfrontiert, die zur Behandlung notwendig sind!

Wie funktioniert die Krümmung der Wirbelsäule beim Sitzen auf einem Stuhl??

Bei einem langen Aufenthalt in sitzender Position kann eine Person nicht immer die richtige Position der Wirbelsäule beibehalten. Die sitzende Person beginnt zu versuchen, die Position des Körpers zu ändern, um die angespannten Rückenmuskeln zu entspannen. Insbesondere ruht es mit den Unterarmen oder Ellbogen auf dem Tisch. In diesem Fall tritt eine Krümmung der Brustwirbelsäule auf. Steht auf - bücken.

CURVING SPINE PHOTO:

Sehr oft bringt eine sitzende Person, um die müden Rückenmuskeln zu entspannen, einen (normalerweise den rechten) Ellbogen nach vorne und legt ihn auf den Tisch. In diesem Fall wird eine Krümmung der Wirbelsäule in der lateralen Ebene gebildet. Gebildet - skoliotische Haltung.

FOTO: EIN MANN MIT GEBOGENER RÜCKSEITE:

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Situation mit Wirbelsäulenerkrankungen nur verschlechtert. Der Grund für alles ist der längere Aufenthalt einer Person in einer "sitzenden" Position. Forscher dieses Problems suchten nach einem Ausweg aus dieser Situation. Bei der Erforschung der Ursachen der Krümmung der Wirbelsäule und der damit verbundenen Methoden zur Behandlung von Krankheiten wurden die folgenden Simulatoren erfunden, die den Hauptgrund für die Krümmung der Wirbelsäule entfernen.

Erste Erfindung: "SEAT - SIMULATOR -" Dr. Cypress. Oder auf andere Weise "Zurück OK" und wird auch als "Tolstunov-Sitzsimulator" bezeichnet..

Dieser Simulator ist insofern gut, als er keine zusätzliche Zeit benötigt, um darauf zu trainieren. Es wird einfach auf den Sitz eines Stuhls montiert!

FOTO: SITZ - SIMULATOR „DOKTOR KIPARIS“:

Die Bedeutung dieser Sitzmethode besteht darin, dass die Wirbelsäule in diesem Fall nicht gebogen ist, sondern sich in ihrer natürlichen Position befindet. Dies wird dadurch erreicht, dass bei Verwendung eines geneigten Sitzes der Winkel zwischen den Knochen des Beckens und den Hüften die natürliche Krümmung der Wirbelsäule bewahrt!

FOTO: SITZ - SIMULATOR „DOKTOR KIPARIS“:

Die Kosten für einen Sitzplatz - ein Simulator - liegen zwischen 3500 und 4000 Rubel. Sie können "HIER" ausführlicher über die Verwendung dieses Simulators lesen (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet)..

Die nächste Erfindung, die eine Krümmung der Wirbelsäule verhindert und die Hauptursache (falsche Sitzposition) beseitigt, ist der ORTHOPÄDISCHE KNIE-STUHL.

FOTO: ORTHOPÄDISCHER KNIE-STUHL:

Das Wesentliche seiner Verwendung ist das gleiche wie bei Verwendung des Sitzes des Doctor Cypress-Simulators. Beim orthopädischen Stuhl wird jedoch die Betonung des Knies hinzugefügt. Dies macht den Sitzprozess selbst stabiler. Wenn Sie den Sitz des Doctor Cypress-Simulators verwenden, müssen Sie in regelmäßigen Abständen (zunächst 10 bis 15 Minuten) den ORTHOPÄDISCHEN KNIE-STUHL KÖNNEN, da die Muskeln des Rückens und des Bauches angemessen belastet werden.

FOTO: ORTHOPÄDISCHER KNIE-STUHL:

Bei Verwendung des Kniestuhls ist eine Krümmung der Wirbelsäule im Brustbereich vollständig ausgeschlossen. Da es unmöglich ist, auf einem orthopädischen Stuhl zu sitzen und sich nach vorne zu beugen. Der Kniestopp wird stören. Wenn Sie auf einem orthopädischen Kniestuhl sitzen, ist es auch unmöglich, die Wirbelsäule in der lateralen Ebene zu beugen. Wenn eine sitzende Person versucht, einen Ellbogen nach vorne zu ziehen, indem sie ihn auf einen Tisch legt, macht es die Kniestütze unmöglich, die Wirbelsäule zu verdrehen. Und der Wunsch, die Position des Torsos zu ändern, fehlt. Da der geneigte Sitz und die zusätzlichen zwei Stützpunkte (Knie in der Kniekehlenbetonung) die Position stabil machen. Drei Stützpunkte - dies ist der Mindestbetrag für eine stabile Position des Objekts. Bei Verwendung eines orthopädischen Kniestuhls haben wir nur drei Stützpunkte (Sitz, zwei Anschläge mit Knien). Die Kosten für einen orthopädischen Stuhl - einen Simulator mit Metallrahmen - 7950 Rubel.

Weitere Details zur Verwendung des ORTHOPEDIC KNEE CHAIR finden Sie unter "HIER" (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen "Fenster" geöffnet)..

Die dritte Erfindung, die hilft, die Krümmung der Wirbelsäule (in kleinen Stadien) zu verhindern und zu heilen, ist der POSTURE CORRECTOR.

FOTO: HALTUNGSKORREKTUR:

Diese Methode zur Korrektur der Wirbelsäulenkrümmung ist ebenfalls weithin bekannt geworden. Sie müssen einen Korrektor von 30 Minuten bis zu einer Stunde tragen.

Das Endergebnis ist wie folgt.

Während des Tragens des Korrektors kann die Position des Rückens (Haltung) nur - korrekt sein. Wenn eine Person versucht, eine Position einzunehmen, in der eine Wirbelsäulenverkrümmung auftritt, oder ihre Schultern nach vorne streckt (wie bei einer Beuge), schneiden die Korrektorgurte in den Körper und erinnern so daran, dass die eingenommene Position falsch ist.

Durch regelmäßiges Tragen des Haltungskorrektors entwickelt sich eine Person - Muskelgedächtnis der richtigen Position der Wirbelsäule. Diese Erinnerung an die korrekte Position des Rückens bleibt erhalten, und die Person, die bereits keine Erinnerung hat, wird daran gewöhnt, (automatisch) die gewünschte Position des Rückens und der Wirbelsäule beizubehalten.

Wenn Sie einen Haltungskorrektor wählen, sollten Sie keinen billigen Korrektor wählen (billiger als tausend Rubel). Es macht auch keinen Sinn, zu viel zu bezahlen. Ein guter Unternehmenskorrektor kann von 1000 bis 2000 Rubel gekauft werden.

Weitere Informationen zur Auswahl des richtigen Haltungskorrektors finden Sie unter „HIER“ (die Seite wird in einem neuen zusätzlichen „Fenster“ geöffnet)..

Eine weitere wichtige Methode zur Korrektur und Verhinderung der Krümmung der Wirbelsäule zu Hause ist das Training, um die Muskeln zu stärken, die direkt für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich sind..

Übungen mit Fotos finden Sie am Ende dieses Artikels..

Das Durchführen der Übungen erfordert Zeit und eine gewisse Willensanstrengung der Person. Aber es kommt oft vor, dass es einfach keine zusätzliche Freizeit gibt! In diesem Fall ist die Verwendung des Sitzsimulators „DOCTOR KIPARIS“ die optimalste Lösung für die Frage: „Wie wird die Wirbelsäulenverkrümmung zu Hause behandelt?“..

FOTO: SITZ - SIMULATOR „DR. KIPARIS“.

Die Verwendung des Simulators kann ohne zusätzliche Zeit eine geringfügige Krümmung der Wirbelsäule (auch zu Hause) behandeln und vor allem durch Stärkung des Muskelkorsetts eine weitere Krümmung der Wirbelsäule verhindern.

Bei einem Erwachsenen, insbesondere bei Frauen über 45, besteht das Problem der Verringerung der Knochendichte. Daher muss sichergestellt werden, dass Lebensmittel, die reich an Kalzium- und Phosphorsalzen sind, in Ihrer Ernährung enthalten sind..

Die Tabelle des Kalziumgehalts in Lebensmitteln, abhängig von der täglichen Norm sowie der Menge des pro Tag benötigten Produkts, kann „HIER“ eingesehen werden (Link öffnet sich in einem neuen zusätzlichen „Fenster“)..

Wir haben oben Methoden vorgestellt, um die Hauptursache für die Krümmung der Wirbelsäule und die Behandlung zu Hause zu beseitigen. Welche anderen Empfehlungen für die Behandlung der Krümmung der Wirbelsäule?

  1. Totale körperliche Aktivität.

Der menschliche Körper ist so strukturiert, dass während der Bewegung die Blutversorgung aller Organe zunimmt. Gleichzeitig verbessert sich die Ernährung aller Körpergewebe..

Dies ist notwendig, damit die Wirbelsäule in liegender Position keine falsch gekrümmte Form annimmt.

Während des Schwimmens wird die Wirbelsäule nicht belastet. Gleichzeitig intensive Bewegung und Durchblutung aller Teile der Wirbelsäule und der Muskeln, die für die korrekte Position verantwortlich sind.

Verbringen Sie mehr Zeit mit Gehen. Tatsache ist, dass sich im Gelenkgewebe der Bandscheiben keine Blutgefäße befinden. Daher tritt die Kraft der Scheiben während des Zusammendrückens und Ausdehnens der Scheiben selbst gemäß dem Prinzip des "Schwamms" auf. Während der Kompression werden Toxine aus dem Gelenkgewebe der Bandscheiben freigesetzt. Während der Expansion werden Nährstoffe in das Gelenkgewebe der Bandscheibe aufgenommen. Diese Kompression - Expansion tritt genau während des Gehens auf, insbesondere während jedes Schritts. Dementsprechend wird das Fehlen eines regelmäßigen Gehens die Ernährung des Gelenkgewebes der Bandscheibe nachteilig beeinflussen. Und dies wird im Voraus zu destruktiven Veränderungen im Gewebe führen. Und dies wird wiederum zu PROTRUSION und Bandscheibenvorfall führen..

Übungen zur Krümmung der Wirbelsäule.

Beachtung! Bevor Sie mit den Übungen fortfahren, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Da bei bestimmten Arten und Krümmungsgraden der Wirbelsäule einige Übungen kontraindiziert sind oder nicht empfohlen werden.

Diese Übungen zur Krümmung der Wirbelsäule zu Hause umfassen Übungen, deren Durchführung zur Entwicklung der Rücken- und Nackenmuskulatur beiträgt, die direkt für die korrekte Position der Wirbelsäule verantwortlich sind. Führen Sie diese Übungen für die Wirbelsäule nach den Aufwärmübungen durch. Der Komplex verfügt über Übungen aus stehender Position, liegend, stehend auf allen Vieren.

AUFWÄRMÜBUNGEN.

Übung Nummer 1. Exodus. pos. stehend, Füße schulterbreit auseinander. Hände am Gürtel. Führen Sie Aufwärmbewegungen mit dem Kopf vorwärts - rückwärts, links - rechts durch.

Übung Nummer 2. Exodus. pos. Ebenfalls. Führen Sie Aufwärmbewegungen für den Hals durch. Drehe deinen Kopf nach rechts und links. Mehrmals wiederholen. Führen Sie im zweiten Teil der Übung jeweils vier- bis fünfmal Rotationsbewegungen des Kopfes nach links und dann nach rechts durch.

Übung zur Krümmung der Wirbelsäule Nr. 3. Ref. Fußboden. stehend, Füße schulterbreit auseinander. Beuge deine Ellbogen und berühre deine Schultern. Die Hände bewegen sich mehrmals mehrmals vorwärts und dann mehrmals rückwärts. Diese Übung ist ein Aufwärmen für den Schultergürtel..

Übung für Haltung Nummer 4. Ref. pos. das Gleiche. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Gürtel. Machen Sie kreisende Bewegungen des Beckens, zuerst nach links, dann nach rechts. Erhöhen Sie sanft den Bewegungsbereich.

Übung für die Rückennummer 5. Exodus. pos. das Gleiche. Beugen Sie sich im unteren Rücken zurück, beugen Sie sich dann zum linken und rechten Fuß vor und versuchen Sie, Ihre Zehen zu berühren. Wiederholen Sie die Übung drei bis vier Mal.

4 und 5 Übungen aus diesem Komplex für die Haltung sind Aufwärmübungen für die Lendenwirbelsäule.

MEDIZIN ÜBER HALTUNGSKORREKTOREN.

Was sind die Ergebnisse. Posture Support Magnetischer Haltungskorrektor erhielt die besten Empfehlungen von führenden israelischen und deutschen Orthopäden

- Kaufen Sie ein Magnetkorsett bei einem autorisierten Verkäufer mit Lieferung: 1290 Rubel. (VERKNÜPFUNG) -

DER HAUPTTEIL DES ÜBUNGSKOMPLEXES.

Übung zur Krümmung der Wirbelsäule Nr. 1.

Ref. Fußboden. Auf allen vieren auf dem Boden stehen. Auf Kosten von "Zeit" - belasten Sie Ihre Muskeln und beugen Sie Ihren Rücken so weit wie möglich. Hebe deinen Kopf hoch.

Fixieren Sie diese Position für 4 - 5 Sekunden, entspannen Sie sich dann und akzeptieren Sie die Startposition. Wiederholen Sie die Übung 7-10 Mal.

Übung zum Begradigen der Wirbelsäule Nummer 2. Es liegt auf dem Rücken auf einer harten, ebenen Fläche. Beugen Sie die Knie und stellen Sie die Füße näher an das Becken. Hände am Körper entlang, Handflächen nach unten. Heben Sie das Becken vom Boden ab und ruhen Sie sich auf dem oberen Rücken aus (Schulterblätter)..

Fixieren Sie diese Position für 3-4 Sekunden und kehren Sie dann zum Ende zurück. pos. Machen Sie die Übung sechs bis acht Mal.

Übung für Haltung Nummer 3. Auf dem Bauch liegen. Legen Sie Ihre Unterarme auf den Boden, die Hände auf Höhe der Schultergelenke. Belasten Sie Ihre Rückenmuskulatur, beugen Sie Ihren Rücken so weit wie möglich und helfen Sie mit Ihren Händen. Wenn Sie Flexibilität wünschen, können Sie sich mit Ihren Handflächen auf dem Boden ausruhen (wie auf dem Bild)..

Sperren Sie die Position für 3-4 Sekunden. Mache acht bis zehn Wiederholungen.

Stuhlknie für eine schöne Haltung.

Sie sparen Zeit

und korrigieren Sie Ihre Haltung!

Übung für die Rückenhaltung Nr. 4. Sie wird auf dem Bauch liegend durchgeführt. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne. Wenn Sie beim Einatmen die Rückenmuskulatur straffen, heben Sie den Körper und wenn möglich die Beine so hoch wie möglich an. Bleiben Sie zwei bis drei Sekunden in dieser Position und lassen Sie sich auf den Boden fallen. Wiederholen Sie die Übung acht bis zehn Mal..

Dies ist eine schwierige Übung und wird durchgeführt, wenn Sie ausreichend lange Rückenmuskeln trainiert haben. In den ersten Trainings kann diese Haltungsübung mit am Körper liegenden Händen durchgeführt werden, wie in der folgenden Abbildung gezeigt:

Versuchen Sie bei dieser Version der Übung, die Schultergelenke so weit wie möglich nach hinten zu ziehen und die Schulterblätter zu schließen. Es wird immer noch die rhomboiden Muskeln stärken.

Korrektor für die Rückanalyse von Spezialisten. Posture Support Magnetischer Haltungskorrektor erhielt die besten Empfehlungen von führenden israelischen und deutschen Orthopäden

- Kaufen Sie ein Magnetkorsett bei einem autorisierten Verkäufer mit Lieferung: 1290 Rubel. (VERKNÜPFUNG) -

Eine andere Möglichkeit, diese Übung durchzuführen, besteht darin, den Rücken mit zur Seite gespreizten geraden Armen zu beugen, wie auf dem Foto unten gezeigt:

Die erste, zweite, dritte und vierte Übung zielt darauf ab, die langen Rückenmuskeln zu entwickeln und zu stärken.

Diese Muskeln sind direkt für die richtige Haltung verantwortlich und halten die physiologischen Kurven der Wirbelsäule aufrecht.

Folgendes: Die 5., 6., 7., 8. und 9. Übung dieses Satzes von Übungen für die Körperhaltung wird durchgeführt, um die rhomboiden Rückenmuskeln zu entwickeln und zu stärken.

Diese Muskeln ziehen die Schultergelenke zurück. Wenn diese Muskeln nicht ausreichend entwickelt sind, belasten die Hände vor der Wirbelsäule die Brustwirbelsäule zusätzlich. Dies kann zu einer solchen Verletzung der Körperhaltung wie Bücken führen..
————————————————————————————

MEHRJÄHRIGE HALTUNGSKORREKTOREN HABEN EINE GUTE REPUTATION

- Kaufen Sie ein Magnetkorsett bei einem autorisierten Verkäufer mit Lieferung: 1290 Rubel. (VERKNÜPFUNG) -

Übung Nummer 5. Exodus. Position: auf einem Stuhl oder auf dem Boden sitzen (wie gezeigt). Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Gürtel. Drehen Sie sich mit dem ganzen Körper zur Seite. Heben Sie im zweiten Teil der Übung die Hände und legen Sie die Hände auf den Hinterkopf. Machen Sie den gleichen Körper dreht sich in verschiedene Richtungen.

Diese Übung des Haltungskomplexes stärkt die schrägen Muskeln des Bauches und die Rückenmuskulatur der Lendenwirbelsäule. Diese Muskeln sind an der Aufrechterhaltung der Lumbalkurve (Lordose) beteiligt, die zur Verhinderung von Haltungsstörungen erforderlich ist..

Übung zur Krümmung der Wirbelsäule Nr. 6. Sie wird im Stehen durchgeführt. Legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Rücken, greifen Sie Ihre Hände hinter Ihr Gesäß. Drehen Sie Ihre Schultern so weit wie möglich zurück, verbinden Sie die Schulterblätter miteinander und bleiben Sie drei bis vier Sekunden in dieser Position. Kehren Sie dann zum Ergebnis zurück. pos. 7-9 mal wiederholen.

Übung für Haltung Nr. 7. Wird durchgeführt, während die stehenden Beine schulterbreit auseinander stehen oder auf dem Boden sitzen (wie in der folgenden Abbildung gezeigt). Heben Sie Ihre linke Hand an und beugen Sie sich am Ellbogen, bringen Sie Ihre rechte Hand so weit wie möglich hinter Ihren Rücken und versuchen Sie, mit Ihren Fingern zu greifen. Halten Sie diese Position drei bis vier Sekunden lang. Kehren Sie zum Ergebnis zurück. pos. und tun Sie das gleiche, indem Sie den Besitzer wechseln. Führen Sie die Übung 3-4 Mal durch.

Übung Nr. 8 zur Richtungskorrektur. Sie wird stehend oder sitzend auf einer ebenen Fläche durchgeführt. Heben Sie Ihre Arme an, beugen Sie sie an Ihren Ellbogen und legen Sie Ihre Handflächen auf Ihren oberen Rücken. Versuchen Sie nun, Ihre Schultern so weit wie möglich zu spreizen und die Schulterblätter miteinander zu verbinden. Bleiben Sie drei bis vier Sekunden in dieser Position und kehren Sie dann zum Ende zurück. pos. Wiederholen Sie die Übung sechs bis acht Mal..

Übung für Haltung Nummer 9

Ref. pos. stehend sind die Hände in der Nähe des Gürtels. Auf Kosten der „Zeit“ - maximieren Sie Ihre Schultern und beugen Sie die Brustwirbelsäule. Auf Kosten von „zwei“ - heben Sie Ihre Schultern so hoch wie möglich.

Auf Kosten von „drei“ - maximieren Sie die Schultern in der Brust, auf Kosten von „vier“ - strecken Sie sich frei, senken Sie Ihre Hände und stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken gerade ist.

Wiederholen Sie alle diese Bewegungen 5 bis 7 Mal.

Wenn Sie zu Hause einen horizontalen Balken (Querbalken) haben, führen Sie regelmäßig einen einfachen Hang daran durch. Auf diese Weise können Sie die Wirbelsäule dehnen und die kleinen Verschiebungen der Wirbel relativ zueinander beseitigen.

Übung zur Verbesserung der Haltung auf der Stange.

Wenn Ihre körperliche Form es zulässt, ist es für die richtige Haltung gut, die Übung zu verwenden: "Ziehen Sie die Stange mit einem breiten Griff über den Kopf.".

Diese Übung hilft, die rhomboiden Muskeln zu stärken, die sich im Bereich der Schulterblätter befinden und für das Zurückbringen der Schultergelenke verantwortlich sind. Wenn sich die Schultergelenke vor der Achse der Wirbelsäule befinden, dh nach vorne gebracht werden, befindet sich die Masse der Hände vor der Achse der Wirbelsäule. Dies wird eine zusätzliche Belastung verursachen. Dies beeinträchtigt nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild, sondern auch die gute Körperhaltung. Die Übung „Den Kopf ziehen“ stärkt die rhomboiden Muskeln und beseitigt diese Verletzung der Körperhaltung.

Übung für eine schöne Haltung mit Hanteln..

Nr.1 Hantel-Haltungsübung

Nehmen Sie Hanteln in die Hand. Lehnen Sie sich vor und versuchen Sie, sich nicht im unteren Rücken zu beugen (der untere Rücken sollte nicht „rund“ sein)..

Spreizen Sie die Hanteln zur Seite, verriegeln Sie die Position für 1 Sekunde und senken Sie sie dann langsam ab. Wiederholen Sie die Übung 12 - 15 Mal.

Hantel-Haltungsübung Nr. 2

Diese Übung kann mit Hanteln durchgeführt werden, die ein höheres Gewicht haben als in der ersten Übung.

Nehmen Sie Hanteln in die Hand. Lehnen Sie sich vor und versuchen Sie, sich nicht im unteren Rücken zu beugen (der untere Rücken sollte nicht „rund“ sein)..

Ziehen Sie mit der Kraft Ihrer Hände die Hanteln an Ihren Oberkörper. Versuchen Sie gleichzeitig (wichtig), die Schultergelenke so weit wie möglich zurückzunehmen, und verbinden Sie die Schulterblätter so weit wie möglich.

Die Anzahl der Wiederholungen 12-15 mal.

Eine Reihe von Übungen für die Körperhaltung sollte frühestens 1,5 - 2 Stunden nach dem Essen durchgeführt werden.

Durch die Durchführung von Rückenübungen wird die Durchblutung der Muskeln und des Knochengewebes der Wirbelsäule angeregt. Dies wiederum versorgt das Gewebe mit Sauerstoff, Nährstoffen und entfernt verbrauchte Toxine. Dies verhindert die Bildung von Muskelkrämpfen und stärkt das Knochengewebe der Wirbel..

Bewegung für die Körperhaltung zu Hause fördert wie jede andere körperliche Aktivität die Produktion von Lusthormonen und wirkt der Produktion von Stresshormonen entgegen, die die Blutgefäße verengen, die Ernährung des Körpergewebes reduzieren und das Auftreten von Muskelkrämpfen und anderen Störungen im Körper hervorrufen können. Darüber hinaus sorgen Vergnügungshormone für gute Laune, was an sich zur Aufrechterhaltung der richtigen Haltung beiträgt..

2. Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung zu Hause.

Die Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung umfassen notwendigerweise Übungen für die Halswirbelsäule, die zur Stärkung der Nackenmuskulatur erforderlich sind. Wenn die Muskeln der Halswirbelsäule nicht stark genug sind, ragt der Kopf in der Regel nach vorne. Dadurch werden die langen Rückenmuskeln zusätzlich belastet, die direkt für die korrekte Position des Rückens verantwortlich sind. Wenn der Kopf ständig nach vorne geneigt ist, müssen wir nicht über eine schöne Haltung sprechen.

Genau wie eine Person ihren Kopf richtig hält, bestimmt die Schönheit der gesamten Haltung.



Diese Position des Kopfes hat eine erhöhte Belastung für die Brustwirbelsäule. Infolgedessen biegt sich die Brustwirbelsäule und bildet eine Beuge.

Übung Nummer 1. Ausgangsposition: Stehen oder Sitzen auf einer ebenen, festen Oberfläche. Ich freue mich vor Ihnen. Zählung der Male: Drehen Sie Ihren Kopf nach links; auf Kosten von zwei, um zu ihrer ursprünglichen Position zurückzukehren (und. p.). Drehen Sie bei drei den Kopf nach rechts. bei vier - um den Kopf wieder in seine ursprüngliche Position zu bringen. Wiederholen Sie die Übung vier bis fünf Mal.

Übung Nummer 2. I. p. Ist das gleiche. Senken Sie Ihren Kopf so oft wie möglich. bei zwei - um den Kopf in seine ursprüngliche Position zurückzubringen (usw.). Heben Sie bei drei den Kopf hoch; bei vier - zurück zu und. n. Wiederholen Sie die Übung vier bis fünf Mal..

Übung Nr. 3. I. S. Das gleiche. Neigen Sie Ihren Kopf auf Kosten der Zeit zur linken Schulter. bei zwei - zurück zu und. n. Bei der Zählung von drei neigen Sie Ihren Kopf zur rechten Schulter, bei der Zählung von vier - kehren Sie zu ref zurück. Fußboden. Wiederholen Sie die Übung vier bis fünf Mal.

Übung Nummer 4. Ref. Fußboden. das Gleiche. Senken Sie Ihren Kopf nach unten und berühren Sie das Kinn Ihrer Brust. Bewegen Sie Ihren Kopf nach links und machen Sie Rotationsbewegungen. Machen Sie vier Umdrehungen.

Wiederholen Sie dann die Übung und drehen Sie sie nach rechts..

Eine Reihe von Übungen zur Krümmung der Wirbelsäule Nr. 2.

Diese Übungen für die Körperhaltung zu Hause können den ganzen Tag durchgeführt werden, unabhängig von der Nahrungsaufnahme oder anderen Aktivitäten. Für die Implementierung sind keine speziellen Geräte oder Simulatoren erforderlich. Haltungsübungen aus diesem Komplex sollen das Muskelgedächtnis entwickeln, wodurch die Rückenposition entsprechend der korrekten Haltung beibehalten wird.

Übung Nummer 1. Stellen Sie sich mit dem Rücken zur Wand (vorzugsweise ohne Fußleiste) so, dass die Fersen, das Gesäß, die Schulterblätter und Ihr Rücken die Wand berühren.

Für die überwiegende Mehrheit der Menschen wird diese Situation nicht bekannt sein. Es ist jedoch diese Körperhaltung, die die richtige Haltung zeigt. Legen Sie eine Handfläche zwischen Ihren unteren Rücken und die Wand. Es sollte passieren, das heißt, dieser Abstand sollte 2-3 Zentimeter betragen, nicht mehr. Dies entspricht der korrekten natürlichen Lumbalkurve (Lordose).

Warte eine Weile. Der Versuch, sich an diese Position des Körpers zu erinnern. Bewegen Sie sich nun von der Wand weg und behalten Sie die gleiche Position bei. Stellen Sie sich ein wenig auf, gehen Sie dann zurück zur Wand und stellen Sie sich auf die gleiche Weise auf, um die Richtigkeit Ihrer Haltung zu überprüfen. Bewegen Sie sich wieder ein wenig von der Wand weg, stehen Sie ein wenig und kehren Sie wieder zur Wand zurück. Befolgen Sie diese verschiedenen Ansätze, wobei Sie jedes Mal länger und länger versuchen, die richtige Haltung beizubehalten. Nähern Sie sich tagsüber regelmäßig der Wand und kontrollieren Sie Ihre Haltung.

Übung Nummer 2. Nehmen Sie das schwerste Buch, das Sie finden können (wenn Sie eine schöne Bibliothek mit Kopien haben, die mehr als 5 Kilogramm wiegen, beschränken Sie sich auf dieses Gewicht). Legen Sie das Buch auf Ihren Kopf, halten Sie das Gleichgewicht und halten Sie es. Konzentrieren Sie sich auf das Gleichgewicht. Wenn Sie sich ein wenig daran gewöhnt haben, versuchen Sie, ein wenig mit einem Buch auf dem Kopf herumzulaufen. Nachdem Sie sich ein wenig daran gewöhnt haben, können Sie Ihre Bewegungen diversifizieren und sie allmählich komplizieren. Es ist in Ordnung, wenn das Buch manchmal fällt.

Es ist sehr gut, wenn Sie eine Weile am Computer sitzen und auf den Monitor schauen. Dies ist eine gute Übung für die Gewohnheit, den Kopf gerade zu halten, was bedeutet, dass es eine gute Übung ist, Ihre Haltung auszugleichen. Wenn Sie an einem PC sitzen, beugt sich der Kopf häufig leicht nach vorne, wodurch die Halswirbel und die Muskeln des Brustrückens zusätzlich belastet werden.

Diese Haltungsübung kann auch jederzeit für Sie durchgeführt werden. Die Implementierung kann kompliziert sein, wenn Sie ein Buch mit einem glänzenden Cover verwenden. Dieses Buch wird schwerer zu halten sein.

Während Sie diese Übungen für die Körperhaltung zu Hause durchführen, wird Ihr Muskelgedächtnis zunehmend die Position Ihres Körpers festigen, die der richtigen Körperhaltung entspricht. In Zukunft werden Sie erfreut feststellen, dass die Kontrolle über die richtige Haltung erfolgt - "automatisch". Es ist nur erforderlich, diese Übungen regelmäßig durchzuführen, um eine korrekte Haltung zu erreichen. Sie sparen nicht nur ein attraktives Erscheinungsbild, sondern beseitigen auch mögliche Krankheiten, die mit einer beeinträchtigten Haltung verbunden sind.

Eine Reihe von Übungen zur Krümmung der Wirbelsäule Nr. 3

Die dritte Reihe von Übungen zur Korrektur der Körperhaltung enthält drei Regeln eines der bekanntesten japanischen Heiler, Katsuzo Nishi. Die Anwendung dieser Regeln hat sich bei verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule als wirksam erwiesen, auch bei schweren Bandscheibenvorfällen. Die Erfüllung dieser drei Regeln hilft, die Hauptursache für das Auftreten von Erkrankungen der Wirbelsäule zu beseitigen. Dieser Grund ist eine Verletzung der richtigen Haltung..

Regel Nummer 1. Die erste Regel dieser Übungen zur Korrektur der Körperhaltung lautet: "Schlafen Sie auf einem festen Bett." Verschiedene Federkernmatratzen lassen die Wirbelsäule nicht gerade werden. Während des Tages werden unter dem Einfluss verschiedener Belastungen einige einzelne Wirbel relativ zueinander verschoben. Und nur eine flache Position der Wirbelsäule kann helfen, ihre korrekte gegenseitige Position wiederherzustellen.

Regel Nummer 2. Die zweite Regel aus dieser Reihe von Übungen für die Körperhaltung lautet: "Sie müssen auf einem festen Kissen oder einer festen Rolle schlafen." In diesem Fall sollte der Kopf so positioniert werden, dass sich die Walze unter dem dritten und vierten Wirbel der Halswirbelsäule befindet. Ein zu großes und weiches Kissen kann fast nie die Bedingungen dafür schaffen, dass sich die Halswirbelsäule nicht in einem gekrümmten Zustand befindet. Infolgedessen treten eingeklemmte Nervenenden auf, durch die Nervenimpulse in das Gehirn und die Organe des Kopfes gelangen. Infolgedessen können im Laufe der Zeit Augen-, Ohren- und Rachenerkrankungen auftreten..

Regel Nummer 3. Die dritte Regel dieser Übungen für die Körperhaltung zu Hause heißt "Goldener Fisch". Dazu müssen Sie sich auf den Rücken legen, auf eine harte, ebene Oberfläche (Boden, Bett). Hände hinter dem Kopf, Hände auf dem Hinterkopf. Zehen erhoben, zu dir ziehen. Halte deine Beine zusammen. Beginnen Sie mit geschlossenen Beinen, in Schwingung in der horizontalen Ebene vibrierende Schwingbewegungen auszuführen, analog zur Bewegung des Fischschwanzes. Außerdem beginnt Ihre Wirbelsäule, wellenförmige Schwingungsbewegungen auszuführen.

Diese Regel ist der Hauptteil dieser Übungen für eine korrekte Haltung. Es hilft, die korrekte Position der Wirbel relativ zueinander wiederherzustellen. Diese Übung hilft auch dabei, die Kontraktionen der Rückenmuskulatur zu synchronisieren, was eine gute Vorbeugung gegen die Bildung schmerzhafter Muskelkrämpfe darstellt. Darüber hinaus wirkt sich diese Regel aus dem zweiten Satz von Übungen für die Körperhaltung positiv auf die Arbeit des Darms und anderer innerer Organe aus.

Wie bei jeder anderen körperlichen Aktivität helfen Übungen für die Körperhaltung dem Körper, Hormone des "Vergnügens" - Endorphine - zu produzieren. Sie geben uns gute Laune und schützen uns vor stressigen und depressiven Zuständen. Stress hingegen trägt zur Produktion von Stresshormonen bei. Diese Hormone wirken einschränkend auf die Blutgefäße. Es gibt eine unzureichende Ernährung des Muskel- und Knochengewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen. Im Gegensatz dazu erweitert das Durchführen von Übungen für die Körperhaltung die Blutgefäße, verbessert die Blutversorgung aller Körpergewebe und versorgt sie mit Sauerstoff und Nährstoffen. Darüber hinaus hilft es, Giftstoffe aus den Körperzellen zu entfernen. All dies wirkt sich eindeutig positiv auf den gesamten Körper und natürlich auf Ihre Körperhaltung aus. Wenn Sie in regelmäßigen Abständen Schmerzen in den Rückenmuskeln haben, z. B. durch längeres Sitzen an einer Stelle, helfen Übungen für die Körperhaltung, diese Schmerzen zu lindern..

Muskelaufbau.

Entwicklung des „Muskelgedächtnisses“ der richtigen Position von Rücken und Wirbelsäule.

Das „Muskelgedächtnis“ ermöglicht es den Rückenmuskeln, „automatisch“ die richtige Position der Wirbelsäule beizubehalten. Selbst wenn die Rückenmuskulatur gut entwickelt ist, ist die richtige Haltung nur dann gegeben, wenn die Muskeln die Wirbelsäule in der richtigen Position stützen. Das heißt, es gibt einen Effekt - "Muskelgedächtnis".

Das Muskelgedächtnis ist notwendig, damit die Rückenmuskeln, die direkt für die richtige Haltung verantwortlich sind, automatisch ohne externe Kontrolle und ohne Selbstkontrolle (da dies ständig unmöglich ist) die richtige Position der Wirbelsäule beibehalten. Manchmal kann man eine Person treffen, die sehr gut entwickelte Muskeln hat, aber dennoch eine deutlich gebeugte Haltung hat.

Um die Wirkung des „Muskelgedächtnisses“ zu entwickeln, ist die regelmäßige Verwendung des „RÜCKENKORREKTORS“ gut geeignet. Beim Tragen machen viele den Fehler, es ständig zu tragen. Um den Korrektor für den Rücken zu tragen, benötigen Sie 30 bis 40 Minuten, bis zu 4 bis 5 Mal am Tag. Der Korrektor ist so hergestellt, dass eine Person beim Tragen gezwungen ist, die richtige Haltung einzunehmen. Andernfalls üben die Korrekturgurte für den Rücken Druck auf die Schultern aus, wodurch die falsche Position der Schultergelenke und die übermäßige Biegung der Brustwirbelsäule in Erinnerung gerufen werden. In relativ kurzer Zeit entwickelt eine Person bei regelmäßiger Anwendung des Korrektors die Wirkung des „Muskelgedächtnisses“. Infolgedessen ist er in Zukunft ohne zusätzliche Erinnerung zu sich selbst fähig und beginnt, die richtige Haltung seines Rückens beizubehalten. Dies ist jedoch nur mit ziemlich starken Rückenmuskeln möglich, insbesondere mit den langen Rückenmuskeln und dem Rhomboid (das die Schultern zurücknimmt). Daher ist ein Rückenkorrektor an sich kein Allheilmittel für Haltungsstörungen. Obwohl bei gut entwickelten Muskeln der Korrektor beim Tragen die Muskeln zum Arbeiten bringt und die richtige Haltung beibehält. Dies ist jedoch nur in der Haltung der Fall - es gibt etwas zu behalten. Bei schlecht entwickelten Rückenmuskeln kann man nicht auf Übungen verzichten, um sie zu entwickeln und zu stärken..

Bei der Auswahl eines Rückenkorrektors müssen einige Funktionen beachtet werden. Diese minderwertige Leistung, kein gewissenhafter Hersteller usw. Wie und nach welchen Kriterien Sie einen Korrektor auswählen sollten, auf den Sie unbedingt achten sollten, wird im Artikel „KORREKTOR FÜR ZURÜCK“ ausführlich erläutert..

Hauptursache für Haltungsverletzungen, Fehlerbehebung.

Dies gilt insbesondere für Personen, die aufgrund ihrer Tätigkeit mehrere Stunden am Tag am Tisch sitzen müssen..

Die Hauptursache für Haltungsstörungen ist ein längeres Sitzen auf einem Stuhl. Diese Position ist für den Menschen nicht physiologisch. Um das Problem zu verstehen, betrachten wir genauer, wie dies geschieht..

Die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Form hat natürliche Biegungen, wie in der Abbildung gezeigt:

Sie sollen die entstehenden vertikalen Belastungen der Wirbelsäule abschwächen und absorbieren. Solche Überlastungen entstehen üblicherweise während der Bewegung..

Bei längerem Sitzen kommt es zu einer Begradigung der Lendenwirbelsäulen (Lordose):

Wenn Sie mehrere Stunden am Tag auf einem Stuhl sitzen müssen, ist die Lendenwirbelsäule (Lordose) vollständig begradigt. Das Muskelgedächtnis der falschen Position der Wirbelsäule wird entwickelt! Und dies bedeutet, dass bei vertikalen Belastungen die Druckkraft auf die Wirbel und Bandscheiben nicht absorbiert wird. All dies hat im Laufe der Zeit verheerende Auswirkungen auf das Gewebe der Wirbelsäule. Es gibt eine Vielzahl von Erkrankungen der Wirbelsäule, die von Schmerzen verschiedener Art begleitet werden.

Natürliche Biegungen der Wirbelsäule (Bogen der Biegungen) sind in verschiedene Richtungen gerichtet. Die Lumbalkurve ist ein Bogen nach vorne, die Brustkurve ist ein Bogen nach hinten. Beim Begradigen der Lendenwirbelsäulen im Sitzen verschiebt sich der Schwerpunkt nach vorne. Wenn wir auf einem Stuhl sitzen, verlassen wir uns oft auf den Tisch, damit wir uns auf den Tisch lehnen und eine stabilere Position einnehmen. Dies führt wiederum zu einer übermäßigen Krümmung der Brustkurve. Erscheint - FASS.

In dieser Position wird auch die korrekte Position der Halswirbelsäule verletzt. Die natürliche Halsbiegung wird begradigt (wenn wir auf den Tisch schauen) oder übermäßig gebogen (wenn der Blick beispielsweise nach vorne auf den Monitor gerichtet ist)..

Speziell zur Beseitigung der Hauptursache für die Verletzung der Körperhaltung wurde der Simulatorsitz „SPINA OKEY“ entwickelt. Es wird direkt beim Sitzen auf einem (!) Stuhl verwendet

Die Praxis seiner Verwendung hat bewiesen, dass sich die natürliche Lordose der Lendenwirbelsäule während ihrer Verwendung nicht begradigt. Dies liegt daran, dass der Winkel zwischen den Hüften und den Knochen des Beckens natürlicher ist als beim Sitzen auf einem normalen Stuhl. Infolgedessen: Eine sitzende Person muss bei Verwendung des Simulators mit einem geraden Körper sitzen. Dadurch ist die Bildung von Bücken und negativen Störungen in der Halswirbelsäule ausgeschlossen! Weitere Informationen zur Verwendung des Doctor Cypress-Haltungssimulators finden Sie HIER.
Wenn Sie aufgrund Ihrer Arbeit oder Ihres Studiums viel Zeit am Tisch verbringen müssen, müssen Sie zuerst den Hauptgrund für die Verletzung der Körperhaltung beseitigen: längeres unsachgemäßes Sitzen auf einem Stuhl! Und achten Sie erst dann auf andere wichtige Punkte der Haltungskorrektur.

Video zur Übung der Wirbelsäulenkrümmung.

Eine Antwort auf „Wirbelsäulenkrümmung. Wie zu Hause zu behandeln. Alle Wege. "

Sie können die Krümmung der Wirbelsäule ohne Medikamente oder andere körperliche Eingriffe heilen. Leider kämpft die moderne Medizin sehr oft nur mit den Folgen der Krankheit, aber tatsächlich müssen Sie nach der Ursache suchen. Heiler können die Krümmung der Wirbelsäule ohne Konsequenzen und Operationen vollständig heilen und heilen. Bei dieser Behandlungsmethode wirkt sich dies auf das Energieniveau sowohl auf die Wirbelsäule selbst als auch auf die Ursache der Krankheit aus. Eine solche Behandlung ist die korrekteste, da die Grundursache der Krankheit selbst, die in der menschlichen Energie liegt, korrigiert wird und sich der physische Körper dann an die korrigierten Energieflüsse anpasst. Die Behandlung der Physik allein ist falsch.