Wie lerne ich in 10 Minuten Selbstmassage? 7 erstaunliche Techniken, die Sie leicht beherrschen können

Noch vor fünftausend Jahren entdeckten chinesische Heiler die erstaunlichen Eigenschaften der Massage, die bei fast allen Beschwerden hilft. Massage ist heute eine der häufigsten Methoden der natürlichen Behandlung. Natürlich ist es besser, sich dafür an Spezialisten zu wenden, aber Sie können lernen, es selbst zu tun, zum Beispiel Ihren Seelenverwandten. Er wird zuallererst benötigt für:

  • Körperentspannung nach einem Arbeitstag,
  • Entspannung,
  • Entspannung,
  • Stimmungsverbesserungen.

Darüber hinaus ist es eine Gelegenheit, angesammelte Probleme für eine Weile beiseite zu legen, Gedanken zu rationalisieren und das innere Gleichgewicht wiederherzustellen.

Eine Sitzung kann etwa 20 bis 30 Minuten dauern. Es wird kein Fehler sein, verschiedene Massagestile zu kombinieren, zum Beispiel Elemente von Thai und Klassik, Punkt und Tiefe. Anhand der unten aufgeführten Regeln ist es durchaus realistisch zu lernen, wie Sie Ihre Lieben in kurzer Zeit massieren können, und ihre Dankbarkeit wird Ihre Belohnung für die geleistete Arbeit sein.

Wenn Rückenmassage nützlich ist

  • Die Herzfunktion verbessert sich durch Erhöhen der durchschnittlichen Menge an gepumptem Blut pro Minute.
  • Eine aktivere Nährstoffversorgung des Körpergewebes wird hergestellt: Glukose, Aminosäuren, Sauerstoff;
  • Rückenmuskeln entspannen sich;
  • zusätzliche Kapillaren öffnen sich und sauerstoffhaltige Zellen werden aktiviert;
  • Der Blutdruck normalisiert sich.

Das Hauptprinzip der Massage besteht darin, dass sie sich bei aufeinanderfolgenden Bewegungen in Richtung des Blutflusses in den Venen unter Umgehung der Lymphknoten bewegt.

Klassische Massagetechniken umfassen:

1. Streicheln Sie den Rücken, von dem aus jede Sitzung beginnen soll. Es zielt darauf ab, den Körper zu entspannen und ihn auf intensivere Bewegungen vorzubereiten. Das Bügeln erfolgt entlang und über den Rücken mit der gesamten Handfläche sowie um den Umfang um die Schulterblätter. Sie können leichte, kaum wahrnehmbare Berührungen von unten nach oben auf dem Rücken mit energischeren Bewegungen von oben nach unten kombinieren.

2. Das Reiben erfolgt von den Seiten bis zur Wirbelsäule und zurück. Es ist besonders wichtig, die Halsregion und die Schultern sorgfältig zu reiben. Auf diese Weise können Salzablagerungen, Ödeme und Muskelverspannungen bis zu einem gewissen Grad beseitigt werden..

3. Das Kneten erfolgt mit beiden Händen, wobei Sie die Hautfalten mit den Fingern greifen und Ihre Hände allmählich von der Wirbelsäule zur Seite bewegen. Jede Seite des Rückens wird separat massiert. Das Kneten hilft dem Herz-Kreislauf-System, erhöht die Durchblutung des Gewebes und hilft, es von metabolischen Nebenprodukten zu reinigen.

4. Für einen weicheren Effekt wird mit den Handflächen geschlagen - eine Handfläche in Form eines Löffels. Das Schlagen erfolgt auf die Muskeln unter Umgehung der Knochen, Schultern und Nieren. Die Bewegungen sollten federnd, kurz und schmerzlos sein und zu einer besseren Durchblutung und Muskelkontraktion beitragen..

5. Vibrationen werden mit Ihren Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen vom unteren Rücken bis zum Nacken ausgeführt, wodurch die Muskeln entspannt und der Stoffwechsel reguliert werden.

Das Beenden einer Sitzung wird mit entspannenden, sanften Bewegungen empfohlen. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollten Bewegungen in einem bestimmten Rhythmus ausgeführt werden, wobei der Schwerpunkt auf Schmerz- oder Spannungsstellen liegt.

Grundlegende Rückenmassage für Anfänger

Jeden Tag "arbeiten" die Muskeln unseres Körpers in ständiger Spannung. Wir glauben nicht einmal, dass unser Lebensstil zu Rücken-, Bein- und Rückenschmerzen führt. Eine entspannende Massage hilft, Verspannungen nach einem anstrengenden Tag abzubauen..

Eine gut gemachte Massage ermöglicht es Ihnen, Stress abzubauen, sich zu stärken und sogar Probleme zu vergessen und aufzumuntern. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht alleine ohne Hilfe gemacht werden kann..

Jeder kann die Technik beherrschen, daran ist nichts kompliziert. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, reichen manchmal sogar einfache Berührungen aus. Wenn Sie auch spezielles Öl verwenden, wird Ihr „Patient“ ins Nirvana gehen und Ihnen sicherlich dankbar sein!

Wir bieten Ihnen an, einige einfache Rückenmassagetechniken zu erlernen, die dazu beitragen, dass es angenehm und effektiv wird. Alle diese Techniken (ganz oder teilweise) werden auch verwendet, um Bauch, Kopf und Füße zu massieren. In der Tat ist dies die Grundlage für eine Vielzahl von Arten von Massagen.

Rückenmassage

1. Die Massage sollte auf einer ziemlich harten Oberfläche erfolgen. Der Massagetisch ist natürlich ideal, aber da dies zu Hause nicht möglich ist, wählen Sie das härteste Bett, das möglich ist. Es ist wichtig, ein sauberes Blatt zu legen, da Ihr Kunde verdeckt liegt.

Wir wählen ein Bett mit hartem März

2. Hände müssen gut gewaschen werden.

3. Die Rückenmassage wird mit Ölen durchgeführt, so dass Ihre Hände sanft auf Ihrem Rücken gleiten. Gießen Sie ein wenig Öl auf Ihre Handflächen und reiben Sie es ein wenig, damit Ihre Hände aufgewärmt werden und Ihre nachfolgende Berührung des Rückens des Kunden warm ist.

Massageöl verwenden

4. Beginnen Sie mit einer leichten Oberflächenmassage. Sie müssen sich vom unteren Rücken zu den Schultern und zurück bewegen, während die Bewegung zu den Schultern intensiver, aber zu diesem Zeitpunkt noch weich sein sollte. Die Bewegungen werden mit der ganzen Handfläche ausgeführt (Streicheln).

Streicheln vom unteren Rücken

5. Jetzt kann der Druck leicht erhöht werden, indem Sie den Rand der Handflächen vorsichtig entlang der Wirbelsäule ziehen und sich anstrengen, wenn Sie den Schulterbereich mit einer voll ausgestreckten Handfläche glätten.

6. Bewegen Sie Ihre Hände zu den Seiten des Kunden und machen Sie sanfte, leicht aufregende Bewegungen (von unten nach oben)..

Massieren Sie die Seiten des Rückens

7. Mit sanften Bewegungen beginnen wir, unsere Schultern zu beugen und machen mit unseren Händen kreisende Bewegungen. Übertreiben Sie es nicht, achten Sie darauf, nicht zu verletzen.

fange an, deine Schultern zu strecken

8. Sie können zu einer intensiveren Massage übergehen. Bewegen Sie sich nach oben und greifen Sie mit den Fingerspitzen nach kleinen Hautfalten. Massieren Sie zuerst den linken und dann den rechten Teil des Rückens, ohne die Wirbelsäule zu berühren. Wir bewegen uns von unten bis zu den Schultern, die wir etwas stärker massieren.

Massage mit aufregenden Bewegungen

9. Die Schultern können separat separat massiert werden, da dieser Ort oft sehr von einem sitzenden Lebensstil „betroffen“ ist. Erhöhen Sie einfach die Massagezeit in diesem Bereich. Es ist sehr gut, die Elemente der Akupressur anzuwenden und dabei leicht auf einzelne Punkte in diesem Bereich zu drücken.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Klient keine Schmerzen hat. Besonders im Nacken.

10. Wir führen stärkere Massagebewegungen des Rückens durch. Durch leichtes Drücken können Sie mit Fäusten im oberen Rücken in geringem Abstand von der Wirbelsäule massieren. Versuchen Sie nicht, den Patienten zu vernichten, hören Sie ihm zu und beobachten Sie seine Reaktion.

11. Sie können die Massage auch mit einem sehr leichten Klopfen beenden oder mit den Fingerspitzen über Ihren gesamten Rücken (von unten nach oben) gehen. Es wird die Haut beruhigen..

Video zur Rückenmassage

Eine klassische Rückenmassage ist sehr zugänglich und wird kompetent gezeigt, mit Kommentaren zur Technik für die Durchführung einer bestimmten Stufe.

Spielmassage für Kinder

Kinder lieben diese Massage sehr, da sie nicht nur eine angenehme Prozedur für sie ist, sondern auch eine lustige Kommunikation mit Mama oder Papa.

  • „Rails Rails“ - Wischen Sie mit der rechten und dann mit der linken Hand von hinten nach oben und zeichnen Sie 2 Linien
  • "Schwellen Schläfer" - Hand zeichnen Querlinien
  • "Der Zug war spät dran" - ahmt mit einer Faust die Bewegung des Zuges sehr sanft nach (von unten nach oben)
  • "Und bestreutes Getreide" - halten Sie mit Ihren Handflächen streichelnde Bewegungen über Ihren gesamten Rücken
  • "Die Hühner kamen, um zu picken, zu picken und zu gehen" - ein leichtes "Picken" des Rückens mit den Fingerspitzen in einer chaotischen Reihenfolge.
  • "Die Gänse kamen, um zu kneifen, zu kneifen und zu gehen" - leichtes Knabbern des Rückens.
  • „Kam die Elefanten mit Füßen getreten, mit Füßen getreten und nach links - drückte die Fäuste auf den Rücken.
  • "Und am Ende kam der Fuchs und zermahlte alles mit seinem Schwanz" - Sie müssen Ihren Rücken mit den Händen tätscheln.

Teilen Sie den Beitrag "Rückenmassage: wie man es einfach und richtig macht"

Wie man zu Hause eine professionelle Rückenmassage macht

Mit einer Rückenmassage können Sie Müdigkeit loswerden, Stress nach einem schwierigen Tag und Schmerzen abbauen, die Körperhaltung verbessern und die Symptome bestimmter Krankheiten lindern. Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, können Sitzungen jeden Tag oder jeden zweiten Tag durchgeführt werden. Um zu Hause ein schnelles Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die Reihenfolge der Massagetechniken und die Grundregeln des Verfahrens befolgen.

Wenn eine Massage angezeigt und kontraindiziert ist

Beziehen Sie die Massage des Nackens, des Rückens und des unteren Rückens auf die Methoden der komplexen Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Massagebehandlungskurse sind angezeigt für:

  • ständiger Schmerz und Steifheit im Rücken;
  • Osteochondrose und Radikulitis, Skoliose und andere Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückens;
  • Erholung von Verletzungen;
  • Angststörung;
  • chronischer Stress und chronisches Müdigkeitssyndrom;
  • ein Schlaganfall;
  • verminderte Immunität;
  • Schlaflosigkeit.

Zu vorbeugenden Zwecken werden Massagen mit einem sitzenden Lebensstil durchgeführt. Die Vorteile der Rückenmassage am Körper sind:

  • Verbesserung des Tons, der kontraktilen Funktion und der Elastizität des Muskelgewebes;
  • Beseitigung von Ödemen, Schmerzen, Krämpfen;
  • Stimulierung der Wiederherstellung des Knorpels in den Bandscheiben;
  • Verbesserung oder Wiederherstellung der Gelenkmobilität;
  • Verbesserung der Arbeit aller inneren Organe;
  • Verbesserung des Trophismus und der Schutzfunktion der Haut;
  • Aktivierung von Stoffwechsel- und Regenerationsprozessen;
  • Abnahme des Unterhautfetts;
  • Verbesserung der Bewegung von Körperflüssigkeiten;
  • Wiederherstellung des emotionalen Zustands.

Regelmäßige Sitzungen lindern Stress, emotionale Blockaden, helfen, sich zu entspannen und die Konzentration und Arbeitsfähigkeit zu verbessern. Eine Massage gegen Spondylitis ankylosans wird angewendet, um Muskelkrämpfe zu lindern und die Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule aufzuwärmen.

Sitzungsbeschränkungen

Gegenanzeigen für das Verfahren sind:

  • akute entzündliche Prozesse;
  • aktive Form der Tuberkulose;
  • chronische Erkrankungen des Blutes und der Blutgefäße, Nieren;
  • Infektions- und Pilzinfektionen der Haut und der Nägel;
  • mechanische Schädigung der Haut;
  • Onkologie;
  • akute psychische Störungen;
  • frische Verletzungen des Rückenmarks oder des Gehirns, der Wirbelsäule;
  • chronische Osteomyelitis.

Sitzungen werden nicht bei erhöhter Körpertemperatur durchgeführt, begleitet von einem fieberhaften Zustand. Eine Fußmassage auf dem Rücken ist kontraindiziert bei Krämpfen der Rückenmuskulatur, Durchblutungsstörungen und Taubheitsgefühlen des Gewebes. Außerdem ist eine Fußmassage bei Zwischenwirbelhernien, Skoliose und fortgeschrittener Form der Osteochondrose verboten.

Wie man massiert

Die Technik und die Regeln der Massage hängen von den Indikationen und der Hauptkrankheit ab. Je nach Einflussbereich werden allgemeine Massagen und Massagen lokaler Bereiche unterschieden, darunter:

  • Kragenbereich;
  • Zone der unteren Brustwirbelsäule;
  • der Bereich unter den Schulterblättern;
  • unterer Rücken;
  • Steißbein.

Die Richtung der Massagebewegungen muss notwendigerweise mit der Bewegungsrichtung der Lymphe übereinstimmen. Die einzigen Ausnahmen sind Vibrations- und Stoßtechniken, die mit einer allmählichen Zunahme und Abnahme der Intensität durchgeführt werden.

Rückenmassagetechniken werden immer in strenger Reihenfolge durchgeführt. Die Sitzung beginnt mit sanften Stößen und Quetschungen, wonach sie sich eingehend mit Reiben, Kneten und Vibrieren befassen. Beenden Sie die Sitzung mit einem verblassenden Streicheln.

Damit die Sitzung angenehm ist und keine Hautreizungen verursacht, muss der Masseur Massageöl oder -creme auf den Untersuchungsbereich auftragen sowie seine Hände zusätzlich schmieren und erwärmen. Für Eingriffe können Sie ein beliebiges Grundmassageöl wählen. Ether werden basierend auf dem emotionalen und physischen Zustand des Klienten ausgewählt.

Die Wirbelsäulenmassage zu Hause wird in einem warmen Raum mit guter Belüftung und mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen durchgeführt..

Klassische Massagetechnik

Die klassische Massage umfasst 3 Stufen: vorbereitende, Haupt- und Abschlussmassage. Die Rolle der Vorbereitungsphase ist die Aktivierung von Hautrezeptoren, die Verbesserung der lokalen Durchblutung und die Erwärmung der oberflächlichen Muskeln. Im Hauptteil gibt es eine Untersuchung der mitteltiefen und tiefen Muskeln. Die letzte Phase ist die Entspannung.

Bewegungen während der Massage können sein:

  • einfach;
  • winkte;
  • kreisförmig;
  • Zickzack-
  • Spiral;
  • streifig.

Es ist verboten, die Wirbelsäule zu berühren. Alle Bewegungen sind 2-3 cm von der Wirbelsäule entfernt. Beginnen und beenden Sie die Massage der Rückenmuskulatur mit oberflächlichen, planaren oder umhüllenden Bewegungen. Der Empfang erfolgt entweder mit einer Hand oder mit den Fingerspitzen. Nach dem Drücken folgt ein intensiveres und rhythmischeres Streicheln, an dem bereits beide Hände beteiligt sind. Beim Reiben wird die Haut verschoben und gedehnt, und die Belichtungszeit für einen Bereich sollte 10 Sekunden nicht überschreiten. Der Empfang erfolgt mit der Handfläche, der Faust und den Phalangen der gebogenen Finger. Das Kneten wird durchgeführt, indem Teile der Haut und der subkutanen Schicht erfasst werden, die dann angehoben, gezogen und freigegeben werden. Die Stärke und Richtung der Aufnahme wird individuell ausgewählt. Vibrationstechniken können mit einer oder zwei Händen durchgeführt werden. Richtung - längs oder quer. Das Klopfen wird nur durch die Phalangen der Finger an den großen Rückenmuskeln durchgeführt.

Wenn während des Studiums Schmerzen und Beschwerden auftreten, müssen Sie den Meister unverzüglich informieren. Bei wiederholten Empfindungen oder einer Verschlechterung des Wohlbefindens sofort einen Arzt konsultieren. Die durchschnittliche Dauer einer Rückenmassage beträgt ca. 20 Minuten. Erste Einarbeitungssitzungen können weniger Zeit in Anspruch nehmen und ohne Verwendung von Gewichten durchgeführt werden.

Ausbildung

Vor der Sitzung müssen Sie duschen, um die Haut von Schweiß, Deodorants, Köln oder Parfüm, Staub usw. zu reinigen. Sie müssen sich auch entspannen, alle Gedanken loslassen und versuchen, über das Gute nachzudenken. Die emotionale Einstellung bei der Massage ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs.

Um sicherzustellen, dass keine Allergie gegen Massageöle besteht, müssen Sie im Voraus testen: Tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf die Rückseite des Handgelenks oder des Ellbogens auf. Wenn nach 5-10 Minuten keine unangenehmen Empfindungen auftreten, kann die Sitzung gestartet werden.

Sitzungsstart

Die vorbeugende oder therapeutische Massage von Rücken und Nacken zu Hause umfasst alle wichtigen klassischen Massagetechniken.

Das Massieren beginnt mit einem sanften Streicheln der gesamten Rückenoberfläche. Dann dehnen Sie lange und breite Muskeln. Die Intensität der Aufnahme nimmt allmählich zu. Danach bewegen sie sich in den oberen Teil, den Bereich der Schulterblätter, die Interkostalräume, den Brustbereich und den unteren Rücken.

Kragentraining

Das Massieren der Halskragenzone zu Hause erfolgt nach:

  • Deltamuskel und Schultergelenk;
  • der obere Teil des Trapezmuskels und der Schulterbereich;
  • Region 7 des Halswirbels und des Hals-Hals-Gelenks;
  • paravertebrale Muskeln des Halses;
  • Befestigungspunkte des Muskelgewebes am Schädel und am zervikalen Schädelgelenk.

Die Studie kann sowohl aus sitzender als auch aus Bauchlage durchgeführt werden. Das Massieren beginnt mit dem Kneten der Mitte, des Daumens und des Zeigefingers des Trapezmuskels. Danach gehen die langen Muskeln durch die Daumen..

Die Empfänge für die Halskragenzone werden in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt. Zuerst 2-3 Minuten lang leicht streicheln und zusammendrücken. Das Reiben, einschließlich Sägen und Überkreuzen, wird durchgeführt, bis die Haut gleichmäßig gerötet ist. Besonderes Augenmerk wird bei der Durchführung des Empfangs auf die Schultern und den Bereich des 7. Wirbels gelegt. Danach beginnt das Kneten auf beiden Seiten des Deltamuskels. Führen Sie auf den Schultern ein gewöhnliches Kneten und Doppelringkneten mit den Fingerspitzen sowie ein sanftes Dehnen durch.

Das Massieren des Halses beginnt mit dem 7. Halswirbel und reicht bis zur Schädelbasis. Die Halsmuskeln werden vorsichtig mit den Fingerspitzen mit kamm- oder harkenförmigen Bewegungen geknetet. Danach werden die auf dem Hals-Schädel-Gelenk liegenden "Migränepunkte" untersucht..

Die Untersuchung des Gebiets wird mit leichten Vibrationen und Streicheln abgeschlossen. Wenn die Massage lokal war, ist es ratsam, sich nach einer Sitzung von 10-15 Minuten auszuruhen. Es ist verboten, plötzliche Bewegungen auszuführen oder unmittelbar nach der Massage aufzustehen.

Massage unter dem Schulterblatt

Sie beginnen, diesen Bereich zu massieren, indem sie die Rückseite der Brust streicheln, dann mit einem flachen Streich das distale Schulterblatt passieren und sich zu den axillären und supraklavikulären Lymphknoten bewegen.

Danach bewegen sie sich zum Schulterblatt selbst, wobei die Arme senkrecht zur Ebene stehen. Die Arbeit wird durch Streicheln, Reiben, planare Knettechniken sowie passives Dehnen von Muskeln und Faszien neben dem Schulterblatt ausgeführt.

Auf die rhomboiden Muskeln und die Muskeln, die für das Anheben des Schulterblatts verantwortlich sind, anwenden:

  • geradliniges Reiben mit den Daumenpolstern;
  • kreisförmiges Reiben mit 4 Fingern und Phalangen gebogener Finger.

Das Reiben der subkapulären Zone erfolgt an der Innenseite des Schulterblattrandes mit dem Handflächenrand.

Studie der unteren Brustabteilung

Bei der Massage des unteren Brustkorbs müssen alle Muskelfasern sorgfältig trainiert werden. Die Massage dieses Bereichs unterscheidet sich darin:

  • Interkostalräume werden mit kammförmigen und Rechenformen gerieben;
  • Das Kneten beginnt mit dem Studium der langen Rückenmuskulatur unter obligatorischer Verwendung von Dehnen, kammartigem Kneten und Gewichten mit den Fingern.
  • Das Kneten der Latissimus-Muskeln umfasst alle Arten der Rezeption;
  • Passieren Sie die Oberfläche notwendigerweise durch Hacken, Schlagen und Klopfen.

Während der Exposition ist es unmöglich, eine Erhöhung des Muskeltonus zu verhindern, da ihre energetische Kontraktion zu Schmerzen führt.

Sakrale Massage

Die Massage der Sakralregion beginnt mit der Untersuchung der Gesäßmuskulatur. Während der Massage:

  • Streicheln des gesamten Beckenbereichs;
  • quetschen;
  • gewöhnliches und kreisförmiges Kneten mit der Basis der Handfläche oder Phalangen gebogener Finger;
  • zittern;
  • verblassende Striche.

Für die Sakralregion gelten:

  • abwechselnd mit 2 Händen streicheln;
  • sanftes Drücken;
  • kreisförmiges und geradliniges Reiben mit 2 Handflächen, Handrücken oder Faust;
  • intensives Streicheln.

Für Beckenkamm verwenden:

  • Streicheln, von der Wirbelsäule abweichend;
  • Drücken der Basis der Handfläche;
  • die Basis der Handfläche kneten;
  • auf den Gesäßmuskeln - gewöhnliches Kneten mit mittlerer Verstärkung.

Dann wird das Beckenkamm ausgearbeitet mit:

  • Rundschleifen;
  • quetschen;
  • Wellen- oder Zickzackschleifen;
  • beruhigendes Streicheln.

Nachdem sie den Komplex wiederholt haben, arbeiten sie mit der Lendenwirbelsäule und den Gesäßmuskeln.

Lendenübung

Das Massieren der Lendenwirbelsäule erfolgt zwischen der unteren Rippenlinie und dem Steißbein. Die Studie beginnt mit 6-8 Schlägen (wellenförmig, gerade, kreisförmig), die von den Gesäßtuberkeln bis zur Mitte des Rückens ausgeführt werden, 3-5 sanften Drücken und einigen weiteren Schlägen.

Auf die Gesäßmuskulatur mit Methoden zum Drücken, Streicheln und Schütteln. Dann wird der untere Rücken massiert mit:

  • aktives Schleifen sägen;
  • geradliniges, spiralförmiges und kreisförmiges Schleifen;
  • abwechselnd wringen und streicheln.

Die Intensität der Studie sollte keine Schmerzen verursachen. Für jeden Termin sind 2-3 Minuten zulässig.

Sitzung beenden

Das Studium endet immer mit einem sanften, feuchten Streicheln der gesamten Rückenoberfläche. Wenn sich noch viel Massageöl auf der Haut befindet, wird es mit einem sauberen, trockenen Tuch oder Baumwolltuch entfernt. Nach der Massage sollte der Rücken mit einer warmen Decke bedeckt sein, und der Patient hat 20 bis 30 Minuten Zeit, um sich auszuruhen und zu erholen.

Das Massieren des Rückens zu Hause hilft bei chronischer Müdigkeit, Schlaflosigkeit, normalisiert den Blutdruck und verbessert den Zustand des Muskelkorsetts. Regelmäßige Sitzungen sind eine gute Prävention gegen Osteochondrose und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Verfahren kann auf jeder ebenen Fläche in einem warmen Raum mit guter Belüftung durchgeführt werden. Die Heimsitzung umfasst alle grundlegenden klassischen Techniken und wird in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt. Sie können sowohl den gesamten Rücken als auch lokal trainieren: den unteren Rücken, die Halskragenzone, die Schulterblätter usw. Nach der Massage braucht eine Person Zeit, um sich zu entspannen und die Durchblutung wiederherzustellen. Es ist verboten, plötzliche Bewegungen auszuführen, Gewichte zu heben, sich im Luftzug zu befinden oder nach der Massage kalt zu duschen.

9 Arten von Massagen gegen Nacken- und Rückenschmerzen

Leute, wir setzen unsere Seele in die helle Seite. Danke für,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut..
Besuchen Sie uns auf Facebook und VK

Wir sind alle anfällig für Überarbeitung und müssen uns alle entspannen können. Dafür ist Massage da. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Rücken- und Nackenschmerzen zu lindern und die Nerven zu beruhigen. US-Bürger besuchen den Massageraum 230 Millionen Mal im Jahr, und 88% stimmen zu, dass dieses Verfahren als Anästhetikum wirksam ist..

Bright Side teilt mit Ihnen 9 Arten von Massagen, die Verspannungen in den Muskeln des Nackens und des Rückens lösen. Und vergessen Sie nicht, den Bonus am Ende des Artikels zu überprüfen.

Selbstmassagetechniken

1. Entspannende Akupressur bei Schulter- und Nackenschmerzen

Laut Praxis und Forschung ist dies ein sehr effektiver Weg. Es stellt sich heraus, dass Akupressur und Reflexzonenmassage in 9 von 10 Studien eine analgetische Wirkung zeigten. Es gibt viele Akupunkturpunkte am menschlichen Körper. Bevor Sie auf diese Praxis zurückgreifen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. Sie können auf Massagepunkte einwirken, die mit dem Rücken verbunden sind. Es gibt Punkte zum Entspannen des Nackens und sogar des ganzen Körpers.

1. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie die Bewegungen langsam.

2. Setzen oder legen Sie sich in eine bequeme Position.

3. Entspannen Sie sich, atmen Sie tief durch, schließen Sie die Augen.

4. Drücken Sie mit Kraft auf die Punkte und führen Sie kleine Dreh- oder Auf-Ab-Bewegungen aus.

2. Linderung von Rückenschmerzen mit einem Tennisball

Rückenschmerzen können aus einer Reihe von Gründen verursacht werden, darunter normalerweise Muskelüberlastung und schlechte Körperhaltung. Um Ihren Zustand zu lindern und Ihren Rücken zu entspannen, können Sie eine Massage mit einem Paar Tennisbällen versuchen.

1. Legen Sie sich auf den Rücken. Die Knie sollten gebeugt sein und die Füße sollten auf dem Boden stehen..

2. Heben Sie Ihre Hüften an und legen Sie 2 Tennisbälle unter Ihren Rücken..

3. Legen Sie sich 60 Sekunden lang in diese Position..

Sie können mit sich bewegenden Bällen experimentieren, um verschiedene Bereiche der Muskeln zu trainieren und verschiedene Spannungspunkte zu finden. Zum Beispiel können Sie die Bälle auf und ab rollen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie mit einem Tennisball keinen Druck auf die Wirbelsäule ausüben.

3. Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen mit einem heißen Handtuch

Um diese Massagetechnik anzuwenden, benötigen Sie nur ein Handtuch. Erhitzen Sie es einfach und massieren Sie den Rücken, bis es abgekühlt ist.

1. Rollen Sie ein weiches Handtuch in ein enges Tourniquet.

2. Legen Sie es auf den Nacken und halten Sie ein Ende des Handtuchs in jeder Hand.

3. Bewegen Sie das Handtuch mit mäßigem Druck im Nacken auf und ab.

4. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal..

Schmerzlinderung im oberen Rücken

Im Alltag benutzen wir oft die Muskeln des oberen Rückens. Sie können Stress nach Bedarf unabhängig voneinander entfernen:

1. Stehen Sie gerade.

2. Drücken Sie leicht mit der linken Hand auf die schmerzende Stelle und bewegen Sie sich nach unten.

3. Massieren Sie weiter, bis Sie sich im Bereich des Massagepunkts entspannt fühlen. Warten Sie für jeden Bereich mindestens 30 Sekunden.

4. Vermeiden Sie übermäßigen Druck..

Professionelle Massage

1. Shiatsu

Diese Behandlungsmethode wird in der traditionellen japanischen und chinesischen Medizin angewendet. Wörtlich kann der Begriff als "Fingerdruck" übersetzt werden. Dies ist eine bewährte Technik. Mit den Daumen und Handflächen trainiert der Masseur bestimmte Muskelgruppen, was zur Korrektur verschiedener innerer Störungen beiträgt.

2. Hot Stone Massage

Wie der Name schon sagt, werden bei einer solchen Massage warme, glatte Steine ​​auf die Hauptpunkte des Körpers gelegt, und ihre Wärme hilft, Verspannungen von den Muskeln zu lösen und sie zu entspannen. Die Hitze der Steine ​​ermöglicht es dem Meister, die tieferen Muskelschichten besser zu beeinflussen und Schmerzen zu lindern.

3. Ayurvedische Potli-Massage

Die Potley-Massage stammt aus der indischen ayurvedischen Medizin und beinhaltet die Verwendung von Kräutern, die helfen, das Gewebe von innen zu entspannen und zu heilen. Der Effekt wird durch erhitzte Kräuterbeutel (Schweiß) in Kombination mit Anti-Aging-Öl erzielt, mit dem der Meister die Haut reibt. Jedes Gras hat seine eigenen charakteristischen Eigenschaften. Diese entspannende Behandlung ist auf jeden Fall einen Versuch wert.!

Grundlegende Körperpflege: Selbstmassage zu Hause

Warum viel Geld für einen Massagekurs ausgeben, wenn Sie es selbst zu Hause machen können? Lernen, zu Hause Selbstmassage für verschiedene Körperteile zu machen.

Selbstmassage zu Hause hilft, Muskelkrämpfe loszuwerden und den ganzen Körper zu beleben. Die meisten Selbstmassagetechniken können mit Fingern, Händen und Ellbogen durchgeführt werden..

Was Sie vor Beginn der Selbstmassage beachten müssen:

  • Die einfache Selbstmassage dauert nur wenige Minuten. Für eine lange Selbstmassage dauert es ca. 5 Minuten.
  • Die Selbstmassage eines bestimmten Körperteils muss zweimal täglich wiederholt werden, um Erleichterung zu verspüren.
  • Beginnen Sie während der Massage mit einem leichten Druck und gehen Sie erst dann zu einem starken, aber toleranten über.
  • Dehnen Sie am Ende der Massage den Arbeitsbereich vorsichtig.

Wie man zu Hause Selbstmassage macht

Selbstfalten-Gesichtsmassage

Für die Selbstmassage gegen Falten sind Gesichtsöl und Finger Ihre Hauptwerkzeuge.

  • Selbstmassage um die Augen

Wiederholen Sie jeden Morgen die Mini-Übungen, um die Schwellung um die Augen zu beseitigen. Tragen Sie ein wenig Creme auf und beginnen Sie mit den Fingerspitzen mit den Trampelbewegungen, um das kosmetische Produkt zu verteilen. Richtige Technik - Bewegen Sie Ihre Finger mit leichtem Druck von der Augenbraue zu den äußeren Augenwinkeln und dann vom unteren Augenlid zur inneren Ecke. Die richtige Richtung hilft dabei, überschüssige Feuchtigkeit herauszudrücken..

  • Selbstmassage vor dem Schlafengehen

Als nächstes machen Sie eine Minute Selbstmassage des Gesichts von Falten vor dem Schlafengehen. Falten Sie drei Finger jeder Hand und beginnen Sie, Ihre Stirn sanft zu reiben, wobei Sie kleine Kreise zeichnen. Diese Massage beugt feinen und tiefen Falten vor..

  • Selbstmassage für Backenton

Wir wenden uns einer effektiven Selbstmassage für den Ton der Wangen zu. Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger direkt unter die Wangenknochen in der Nähe des Mundes und beginnen Sie, den Bereich zu kneten, wobei Sie die Wangen anheben.

  • Selbstmassage für Gesichtskontur

Um die Elastizität des Ovals des Gesichts aufrechtzuerhalten, legen Sie die Daumen auf beide Seiten des Kiefers. Fangen Sie an, die Haut sanft über das ganze Gesicht zu kneifen und bewegen Sie sich vom Kinn zu den Ohren. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal.

Selbstmassage Nacken

Den ganzen Tag am Computer zu arbeiten kann und bringt Glück, aber nicht auf Rücken und Nacken. Um Schmerzen in der Halswirbelsäule zu lindern, machen Sie jeden Tag eine entspannende Selbstmassage des Gebärmutterhalses..

Alles, was Sie für die Massage brauchen, sind Ihre Hände und Fettöl.

Wie man eine Ganzkörpermassage macht

Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern war an der Erstellung dieses Artikels beteiligt und hat ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit getestet..

Die Anzahl der in diesem Artikel verwendeten Quellen: 7. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite..

Das wikiHow-Team von Content-Managern überwacht die Arbeit der Redakteure sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht..

Wenn Sie die Kunst der entspannenden Ganzkörpermassage haben, dann haben Sie Glück. Sie können diese Fähigkeit verwenden, um Freunden oder der Familie zu helfen, sich zu entspannen, um alle Arten von Schmerzen zu lindern. Diese Fähigkeit wird auch dazu beitragen, Ihrer Beziehung zu Ihrem Partner mehr Intimität und Romantik zu verleihen. Eigentlich ist eine gute Massage nicht so schwierig, erfordert aber spezielle Ausbildung und Grundkenntnisse. Die folgenden Empfehlungen können von einer entspannenden Massage gefolgt werden..

Die Zervixmassage ist eine Kunst, die Gesundheit und Schönheit wiederherstellt

Weder Erwachsene noch Kinder sind immun gegen unangenehme Empfindungen im Nacken. Der Grund für ihr Auftreten können schwerwiegende pathologische Veränderungen im Körper, Trauma, körperliche oder nervöse Anspannung, Müdigkeit oder sogar ein banaler langer Aufenthalt in einer unbequemen Position sein. Krämpfe, Brennen, Schmerzen, Schmerzen, die über die Schultern fließen, werden auf Rücken, Kopf, Gliedmaßen übertragen, Bewegungen einschränken, mit einer schweren Last zerquetschen und die Lebensqualität des Menschen erheblich verschlechtern.

Die Nackenmassage ist das beliebte universelle Mittel, das dazu beiträgt, solche unangenehmen Zustände zu verhindern und gegebenenfalls zu überwinden, und einen Fernreflexeffekt auf die Arbeit anderer Organe und Systeme hat.

Ein bisschen Anatomie

Warum ist der Hals so verletzlich und leidet oft an Verletzungen und verschiedenen Krankheiten? Es geht um die komplexe anatomische Struktur dieses Körperteils, in dem sich viele Organe und für den Menschen lebenswichtige Strukturen auf einen kleinen Bereich konzentrieren:

  • Die Wirbelsäule im zervikalen Bereich wird durch sieben Wirbel mit einer leicht verlängerten Sattelform dargestellt. Zwei davon - Atlas und Achse - geben einer Person die Möglichkeit, den Kopf zu drehen und in verschiedene Richtungen zu neigen. Die geringe Größe der Segmente, ihre relative Zerbrechlichkeit und hohe Mobilität verursachen häufig verschiedene Verletzungen. Das Vorstehen der interdiskalen Knorpelschicht mit dem Alter führt zur Entwicklung von Osteochondrose, Spondylose oder verschiedenen Verletzungen, begleitet von eingeschränkter Mobilität und Schmerzen.
  • 32 Zervixmuskeln verschiedener Art helfen dabei, sich zu bewegen, zu sprechen, zu schlucken, zu atmen und den Kopf vertikal zu halten. Das durchschnittliche Gewicht beträgt 4 Kilogramm und nimmt beim Neigen stark zu.
  • 70-80% des Blutes gelangen über die Hals- und Wirbelarterien im Nacken zum Gehirn. Diese Gefäße nähren die Muskeln und Gewebe des Kopfes, der Schilddrüse sowie des entsprechenden Rückenmarks. Der venöse Ausfluss erfolgt in den Venen subclavia, extern und intern jugularis.
  • Das Rückenmark wird zuverlässig durch das Skelett der Wirbel geschützt. Es ist ein wichtiger Teil des Zentralnervensystems, überträgt Impulse vom Gehirn auf die peripheren Teile, sorgt für menschliche Aktivität und steuert den Herzschlag, die Atmung, die Verdauung und die motorischen Funktionen. In der zervikalen Zone entstehen sieben der größten Nervenplexusse, entlang derer empfindliche Signale an das Zwerchfell, die Haut und die Muskelstrukturen gelangen.
  • Lymphstämme im Nacken verlaufen entlang der Halsvene und bilden oberflächliche und tiefe Knoten. Hier wird die aus Mund, Nase und Innenohr abfließende Lymphe gereinigt und spezielle Schutzkörper entwickelt, um bei der Bewältigung von Infektionen zu helfen..
  • Der Pharynx ist an Atmung, Verdauung, Stimmbildung beteiligt, entfernt mit Hilfe eines Würgereflexes und Husten schädliche Substanzen nach außen.
  • Der Kehlkopf steuert den Luftstrom, die Parameter der Atmung der Person, übt eine schallbildende Funktion aus und stoppt außerdem Speisereste und Fremdkörper, wodurch verhindert wird, dass diese in die unteren Atemwege gelangen.
  • Die Luftröhre leitet Luft in die Lunge, erwärmt sie und reinigt sie.
  • Die Schilddrüse produziert Hormone, die Stoffwechselprozesse stimulieren, die ordnungsgemäße Funktion des Körpersystems steuern und den psychoemotionalen Zustand einer Person regulieren.
  • Die Speiseröhre fördert die Förderung des Nahrungsklumpens im Magen und schützt gleichzeitig vor Reflux-Ösophagitis.

Eine große Anzahl von Organen in der Nähe ist mit Bindegewebsmembranen durchsetzt, die als Faszien bezeichnet werden. Sie bilden eine Art weiches Skelett, erfüllen eine unterstützende Funktion und isolieren nahe gelegene Bereiche voneinander. Dies vermeidet die Verflechtung von Gefäßen, Muskeln, Nerven und Knochen und verhindert grobe Verletzungen ihrer Funktionen. Es ist notwendig, den Nacken unter Berücksichtigung dieser strukturellen Merkmale des Körpers zu massieren, um die menschliche Gesundheit nicht zu schädigen und schmerzhafte Symptome nicht zu verschlimmern.

Die Vorteile des Verfahrens

Häufige Kopfschmerzen, Bluthochdruck, vegetativ-vaskuläre Dystonie, Chondrose, Bandscheibenvorfall, Myositis, Schlaflosigkeit, Tinnitus, Übelkeit, Bewegungsmangel und Bewegungsmangel sind direkte Indikationen für eine Nackenmassage.

Was passiert in unserem Körper, wenn die geschickten Finger eines Meisters auf einen Problembereich einwirken??

  • Die Durchblutung wird aktiviert, das Gewebe erhält mehr Sauerstoff und Nährstoffe.
  • Erhitzte Lymphe beschleunigt ihren Strom, sammelt Zerfallsprodukte, Toxine und entsorgt sie während der Reinigung in den Lymphknoten.
  • Der Muskel entspannt sich, streckt sich, stärkt sich.
  • Die Verstopfung der Halsgefäße wird beseitigt, und daher wird die normale Blutversorgung des Gehirns und des Rückenmarks wiederhergestellt, Schwindel und Schmerzen verschwinden, der Druck wird ausgeglichen, der Ton wird erhöht.
  • Die Muskeln der Halskragenzone entspannen sich und mit ihr wird der Rücken gestreckt, das Bücken verschwindet, die Haltung verbessert sich.
  • Die Kompression der Nervenprozesse wird reduziert, wodurch das Schlucken und Kauen erleichtert, der Artikulationsapparat entspannt, die Sprache deutlich verbessert und der Patient vor Logoneurose (Stottern) bewahrt wird..
  • Überschüssige Fett- und Salzablagerungen verschwinden.
  • Die Nackenmuskeln sind für das Oval des Gesichts verantwortlich. Indem wir sie massieren, gleichen wir die Kontur aus und beseitigen tiefe Falten.

Das Verfahren wird häufig Säuglingen verschrieben. Mit seiner Hilfe werden einige angeborene Störungen der motorischen Reflexe korrigiert, sie kämpfen mit einem erhöhten oder umgekehrt verringerten Muskeltonus und verbessern die zerebrale Durchblutung. Darüber hinaus ist dies eine großartige Möglichkeit, die Muskeln des Nackens des Babys zu stärken, was eine enorme Belastung darstellt.

Gegenanzeigen zum Eingriff

Die Massage der Halszone ist keine so harmlose Manipulation. Es wurde genau nachgewiesen, dass während des Eingriffs eine direkte oder indirekte Auswirkung auf die lebenswichtigen anatomischen Strukturen besteht: Muskeln, Nervenenden, Lymph- und Blutgefäße, innere Organe, endokrines System, sogar das Rückenmark und das Gehirn. Die Vernachlässigung von Kontraindikationen kann zu einer starken Verschlechterung der Gesundheit des Patienten führen. Daher müssen Sie vor dem Kurs einen Arzt konsultieren und sich einer gründlichen medizinischen Untersuchung unterziehen.

Absolute Kontraindikationen für die Nackenmassage sind:

  • Onkologie;
  • Thrombose;
  • Tuberkulose;
  • Geschlechtskrankheiten;
  • HIV infektion;
  • Osteomyelitis;
  • Herzinsuffizienz;
  • Atherosklerose;
  • Blutungsneigung.

Der Arzt wird gegen Nackenmassage auch mit:

  • entzündliche und infektiöse Prozesse im akuten Stadium;
  • Fieber, Fieber;
  • hypertensive Krise oder sehr niedriger Blutdruck;
  • Herz- oder Nierenversagen;
  • akute Bauchschmerzen;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • allergischer Ausschlag oder Schwellung;
  • Verschiebung oder Instabilität der Halswirbel;
  • Hautausschläge infektiösen Ursprungs;
  • einige Erkrankungen der Epidermis;
  • Schwangerschaft
  • Uterus- und Menstruationsblutungen, Zustände nach der Geburt, Abtreibung oder Fehlgeburt.

In diesen Fällen ist das Verbot vorübergehend. Sobald sich die Gesundheit des Patienten verbessert hat, steht ihm das Verfahren zur Verfügung und schadet ihm nicht.

Entspannende Nacken- und Schultermassage

Ein Krampf der Muskeln der Halskragenzone ist ein häufiges Phänomen, das durch ihre unwillkürliche Kontraktion und Kontraktion gekennzeichnet ist. Die Ursache des Krankheitszustands sind nicht nur Verletzungen, mechanische Schäden, Pathologien des Bewegungsapparates, sondern auch ein Mangel an B-Vitaminen, Kalzium, Magnesium, Natrium, Stress, ein sitzender Lebensstil und langes Sitzen in einer unbequemen Position. Schmerzen, Beschwerden in Nacken, Schultern, Kopf und oberen Gliedmaßen - das sind die harmlosesten Symptome. Die Gefahr der Situation besteht darin, dass krampfhafte Muskeln Blutgefäße und Nervenfasern einklemmen und die Durchblutung, den Lymphfluss und die empfindliche Leitfähigkeit stören können.

Nur ein Chiropraktiker sollte die verlagerten Wirbel einsetzen. Das Hauptziel der Nacken- und Schultermassage ist es, Verspannungen abzubauen und Muskelklemmen zu entfernen.

Nachdem Sie die grundlegenden Techniken und Methoden der Exposition beherrschen, helfen Sie Ihren Lieben zu Hause, die schmerzhaften Manifestationen zu beseitigen und die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern.

Schritt für Schritt Ausführung

Der Patient liegt auf dem Bauch, legt die Hände unter die Stirn oder setzt sich auf einen Stuhl und senkt den Kopf leicht nach vorne. Nur in dieser Position wird eine maximale Entspannung der Nacken- und Schulternmuskulatur erreicht. Masseur ist Seite oder Rücken.

  1. Wir beginnen mit leichten Strichen, die den Bereich auf einen tieferen Effekt vorbereiten. Manipulationen werden mit der gesamten Oberfläche der Handfläche durchgeführt, je nach Anordnung der Lymphknoten und Blutgefäße. Bewegen Sie sich sanft entlang ihres Verlaufs vom Nacken bis zum Rand der Schulterblätter.
  2. Mit den gleichen Bewegungen ohne Druck verarbeiten wir die seitlichen Muskeln, die sich von den Ohren nach unten bewegen.
  3. Dann gehen wir zum Mahlen über. Dies sind intensivere Bewegungen mit Druck von der Schädelbasis entlang der Dornfortsätze. Wir benutzen Fäuste, eine Kante der Handfläche oder eine Phalanx gebogener Finger. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Durchblutung zu verbessern und tief liegende Gewebe zu erwärmen. Vergessen Sie nicht, die Hügel hinter den Ohren zu massieren.
  4. Mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger greifen, halten und in kreisenden Bewegungen lange Muskeln im Nacken kneten. Bei hohem Blutdruck müssen diese Manipulationen mit großer Sorgfalt durchgeführt werden, ausschließlich von oben nach unten, oder ganz aufgegeben werden.
  5. Später trainieren wir auf die gleiche Weise die Trapezmuskeln.
  6. Wenn Sie mit den Fingerspitzen auf den Halskragenbereich tippen, können Sie Stagnation und subkutanes Fett bekämpfen..
  7. Das „Quetschen“ wird durchgeführt, indem die Handflächen vom Hals bis zu den Schulterblättern kräftig abgesenkt werden und dann in derselben Bewegung entlang der Deltamuskeln nach oben zu den Schultergelenken zurückkehren.
  8. Es ist richtig, den Vorgang mit einem leichten Gleiten auf der Hautoberfläche zu beenden, was beruhigt und ein angenehmes Gefühl vermittelt.

Bei der Massage des Gebärmutterhalses ist zu beachten, dass ein starker Druck auf Blut und Lymphgefäße zu Ohnmacht führen kann und eine zu starke Exposition gegenüber den Nervenbündeln zu Übelkeit und Schwindel führen kann. Es lohnt sich auch, eine zu aktive Exposition gegenüber dem Bereich der Schilddrüse und des Kehlkopfes zu vermeiden. Beim ersten Anzeichen von Unwohlsein bei einem Patienten sollte der Eingriff sofort unterbrochen werden.

Sie können Verspannungen und Muskelkrämpfe ohne fremde Hilfe selbst lindern, nachdem Sie die in unserem Artikel „Selbstmassage des Nackens“ ausführlich beschriebenen Techniken studiert haben..

Erforderliche Anzahl von Sitzungen

Normalerweise umfasst der Behandlungskurs 10-15 halbstündige Sitzungen. Um die beste Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, das Verfahren 2-3 Mal im Jahr zu wiederholen..

Bei der Kindermassage hängt die Expositionszeit vom Alter und den individuellen Eigenschaften des Körpers ab, sollte jedoch im Allgemeinen jeweils 15 Minuten nicht überschreiten.

Urheberrechtstechniken

Es ist traurig, das zuzugeben, aber heute wird die Diagnose „Osteochondrose“ oder „Muskelkrampf“, die einem Teenager gestellt wird, niemanden überraschen. Was können wir über Erwachsene sagen: Probleme mit der Halswirbelsäule sind fast allen von uns bekannt. Solche traurigen Statistiken veranlassen die Suche nach neuen wirksamen Methoden zur Vorbeugung und Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen des Halses. Daher gibt es in den letzten Jahren viele interessante Autorenmethoden, die die akademische klassische Grundlage und innovative Wege zur Lösung von Gesundheitsproblemen kombinieren..

Entwicklungen von Shishonin

Der russische Arzt Alexander Shishonin betrachtet den Krampf der Nacken- und Schultermuskulatur als Hauptursache für viele Krankheiten. Infolgedessen ziehen sich die Fasern zusammen und verdicken sich, was zu einer Schwellung führt. Eingeklemmte Gefäße und Nervenprozesse verursachen eine Verletzung der Blutversorgung, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Taubheitsgefühl und andere unangenehme Empfindungen. Der Arzt bietet an, sie mit Hilfe einer speziell entwickelten Gymnastik und Massage, die er in seinen Videokursen unterrichtet, loszuwerden..

Der Komplex besteht aus 7 Grundübungen, die von jedem ausgeführt werden können, auch von einer körperlich unvorbereiteten Person. Sie müssen sie schrittweise ausführen:

  • Wir beginnen den Unterricht mit einem leichten Streicheln und Reiben des Halses. Eine solche Massage verbessert die Durchblutung, erwärmt und bereitet die Muskeln auf das Training vor..
  • "Metronom". Die Übung wird im Sitzen durchgeführt, der Rücken ist gerade. Wir beugen unseren Kopf zur Schulter, um Verspannungen im Nacken zu spüren, hören auf, bis 15 zu zählen, und kehren dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wir machen die gleichen Bewegungen in die andere Richtung.
  • "Frühling". Wir senken unsere Köpfe und versuchen dann, unseren Hals nach vorne und oben zu strecken, wie auf dem Foto, für eine Viertelminute frieren wir in dieser Position ein.
  • "Lernen, in den Himmel zu schauen." Drehen Sie Ihren Kopf zur Seite, bis ein ziehender Schmerz im Nacken auftritt. Wir frieren ein und zählen bis 15. Die gleiche Bewegung wird in die andere Richtung ausgeführt..
  • "Rahmen". Wir erschweren die vorherige Übung, indem wir die andere Hand auf die Schulter legen und versuchen, den Ellbogen in einer horizontalen Position zu halten.
  • "Fakir." Wir führen die gleichen Kurven nach links und rechts durch, während wir die an den Ellbogen über dem Kopf gebogenen Arme verbinden.
  • Der Reiher. Wir sitzen mit flachem Rücken und legen die Bürsten auf die Knie. Er hob sein Kinn und zog seine Hände zurück. Bis 15 zählen, in die Ausgangsposition zurückkehren. Der zweite Teil der Übung ist das Dehnen der Muskeln. Neigen Sie dazu Ihren Kopf und drücken Sie mit der Hand leicht auf die Seite des Halses. Wir machen das abwechselnd in jeder Partei..
  • Gans. Mit bewegungslosen Schultern strecken wir unseren Hals nach vorne und drehen ihn sanft in die eine oder andere Richtung. Jedes Mal fixieren wir die Position am kritischen Punkt für 15 Sekunden.

Das Wiederholen von Bewegungen ist sanft, langsam, fünfmal in jede Richtung.

Der erzielte Effekt muss durch Massage behoben werden:

  1. Streicheln entlang der gesamten Nackenfläche entlang der Wirbelsäule und des Bereichs zwischen Schulter und Schulterblatt.
  2. Fingert jeden Halswirbel.
  3. Dehnen Sie durch Zupfen die Seitenflächen.
  4. Dehnen Sie die Muskeln, für die Sie den Kopf greifen, um das Ohr zu berühren, und kippen Sie ihn zur Seite. Machen Sie dasselbe in die andere Richtung..
  5. Beenden Sie die Massage mit streichelnden Bewegungen..

Ein solcher Komplex wird laut Shishonin Krankheiten vorbeugen und stoppen, Harmonie, Schönheit und Flexibilität im Nacken wiederherstellen. Nach den Bewertungen zu urteilen, können Sie mit diesen Übungen den Widerrist oder den "Witwenbuckel" bekämpfen - ein Siegel im siebten Wirbel, das bei Frauen in den Wechseljahren auftritt.

Methodik von Elena Zemskova

Frische, straffe Haut ist der Stolz eines jeden Mädchens. Leider treten mit zunehmendem Alter zwangsläufig Falten und Absacken auf. Sie machen sich vor allem am Hals bemerkbar.

Die Massagetechnik der Massagetherapeutin Elena Zemskova zielt nicht nur auf die Heilung ab, sondern auch auf die Verbesserung des Erscheinungsbildes des Problembereichs sowie auf die Bekämpfung der ersten Zeichen des Alterns:

  1. Die Vorbereitung auf das Verfahren besteht in der Reinigung der Haut, dem Auftragen von Massageöl sowie in speziellen Atemübungen. Zemskova rät in ihrem Unterricht, tief durch die Nase zu atmen und durch die gefalteten Hände des Bootes auszuatmen. Der nächste Schritt besteht darin, die Handflächen aneinander zu reiben, bis eine angenehme Hitze auftritt, und sie dann auf den Rücken und die Vorderseite des Nackens zu legen, einige Sekunden lang zu halten und zu meditieren.
  2. Direktmassage beginnt mit Streicheln. Behandeln Sie mit breiten, langsamen und leichten Bewegungen mit der ganzen Hand die Seiten-, Rücken- und Vorderflächen von Hals, Dekolleté, Schultern und Schulterblättern, um die Haut nicht zu verschieben. In diesem Moment findet maximale Entspannung des Körpers statt, die Synthese von Endorphinen - Hormonen des Vergnügens, wird verbessert.
  3. Eine der Hauptmassagetechniken - das Kneten - wird in kreisenden Bewegungen mit den Fingerkuppen durchgeführt. Wir beginnen von den Seiten, bearbeiten dann langsam die starre hintere Oberfläche, gehen zum Trapezmuskel und massieren dann die Schädelbasis.
  4. Wir teilen den Halsbereich in 2-3 Querzonen ein, die in der Regel mit Falten zusammenfallen. Greifen Sie mit Daumen und Zeigefinger nach der Muskelfalte und reiben Sie sie. Diese Aktionen werden schnell ausgeführt und haben einen ausgeprägten Entwässerungs- und Hebeeffekt.
  5. Der Muskeltonus verbessert das Schlagzeug oder den „Fingerregen“ - intensives Klopfen mit den Fingerspitzen von der Mitte des Halses bis zur Peripherie.

Alle Techniken sollten mit Streicheln abgewechselt werden, um den Stoffwechsel zu reduzieren und am nächsten Tag keine Schmerzen oder Schwäche zu verspüren.

Preise in Salons

Die Massage der Halszone ist der beliebteste Service in den Salons. Manchmal wird es als eigenständiges Verfahren durchgeführt, aber meistens wird es mit der Exposition gegenüber der Kragenzone und dem Rücken kombiniert. Der Kurs umfasst 10-15 20-minütige Sitzungen, für die Sie in Moskau jeweils 500 bis 800 Rubel bezahlen müssen.

Elektrische Massagegeräte

Auf dem Markt für medizinische Geräte finden Sie verschiedene Arten von Geräten zur Linderung von Muskelkrämpfen und Schmerzen in der Halskragenzone. Durch die Wirksamkeit ihrer Wirkung können sie mit den geschickten Händen eines Massagetherapeuten konkurrieren. Die besten von ihnen, gemessen an den Bewertungen der Benutzer, sind:

  • AxiomNeck. Dieses Massagegerät wurde von der berühmten japanischen Firma Yamaguchi entwickelt und ist auf der ganzen Welt beliebt. Das Gerät wird mit Batterien betrieben, ist sehr kompakt und ähnelt einem Gürtel mit zwei Griffen, mit denen es sicher im Nacken befestigt werden kann. Die Massage erfolgt durch bewegliche Rollen, die sich in zwei Richtungen drehen. Die therapeutische Wirkung wird durch eingebaute Magnete und Infraroterwärmung des Problembereichs verstärkt. Auf der Oberfläche befindet sich ein informatives LCD-Display, das mehrere Programme einstellt und die Parameter des Geräts steuert. Der Preis ist ziemlich erschwinglich. Im Durchschnitt sind es 15.000 Rubel..
  • Mini Jade. Ein Produkt der russischen Firma VitalRays, die seit vielen Jahren Massage- und Therapiegeräte herstellt. Es ist ein spezielles Kissen mit beweglichen Jadewalzen, die in die Basis eingebettet sind. Es wird angenommen, dass der Stein selbst eine Person von Kopfschmerzen, Erkrankungen der Muskeln und Knochen befreien, nervöse Störungen beseitigen kann und in Kombination mit einem Massageeffekt und einem wärmenden IR-Effekt seine Eigenschaften signifikant verbessert. Das Gerät kann Krämpfe lindern, den Blutdruck normalisieren und die Durchblutung verbessern. Erschwinglich (ca. 16.000 Rubel), wird das Massagegerät zu Ihrem treuen Begleiter zu Hause und unterwegs, da es über einen speziellen Anschluss verfügt, mit dem Sie an einer Autobatterie arbeiten können.
  • Rumba US Medica. Preiswerte Marke (ca. 8.000 Rubel) eines bekannten amerikanischen Unternehmens. Es ist ein Umhang, der auf den Schultern getragen wird, während die Hände in spezielle Taschen gesteckt werden, um ein Gegengewicht zu schaffen. Rhythmisches Klopfen und Druck unterschiedlicher Stärke imitieren die manuelle Massage. Es stehen 5 Programme zur Verfügung, die von Wärmestrahlung begleitet werden. Die Intensität der Manipulationen wird mithilfe eines praktischen Bedienfelds individuell reguliert: Männern wird eine intensivere Wirkung empfohlen als Frauen. Das Gerät arbeitet über das Netzwerk.

Es ist am besten, solche Geräte in spezialisierten Geschäften für medizinische Geräte zu kaufen, nachdem die Verfügbarkeit des Konformitätszertifikats überprüft wurde, das als Garant für die Qualität und Sicherheit der Waren dient.

Denken Sie daran, dass jede Krankheit leichter zu verhindern als zu heilen ist. Ändern Sie also zunächst Ihren Lebensstil: Geben Sie schlechte Gewohnheiten auf, bewegen Sie sich mehr, trainieren Sie. Lassen Sie die Massage zu einer Quelle angenehmer Emotionen und Gefühle für Sie werden und nicht zu einem notwendigen Mittel, um Krankheiten loszuwerden.