Schmerzen unter den Schulterblättern von hinten vom Rücken - Ursachen, Symptome und Behandlung

Alle iLive-Inhalte werden von medizinischen Experten überprüft, um die bestmögliche Genauigkeit und Übereinstimmung mit den Fakten sicherzustellen..

Wir haben strenge Regeln für die Auswahl von Informationsquellen und verweisen nur auf seriöse Websites, akademische Forschungsinstitute und, wenn möglich, nachgewiesene medizinische Forschung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) interaktive Links zu solchen Studien sind..

Wenn Sie der Meinung sind, dass eines unserer Materialien ungenau, veraltet oder auf andere Weise fragwürdig ist, wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt, die nicht das einzige spezifische Zeichen im klinischen Sinne sind, sind eines der Symptome, die auf verschiedene Krankheiten hinweisen können. Durch die rechtzeitige und genaue Beurteilung der Art des Schmerzes hilft seine Lokalisierung dem Arzt, die richtige Richtung für diagnostische Untersuchungen zu wählen und Hilfe zu leisten, häufig in Notfällen bei kardiologischen oder gastrointestinalen Pathologien.

Schmerzursachen unter dem linken Schulterblatt

Schmerzen im Bereich des linken Schulterblatts können durch die Hauptursache verursacht werden - eine Erkrankung der Wirbelsäule. Darüber hinaus können Schmerzen unter dem linken Schulterblatt ein sekundäres Zeichen für ein Trauma oder pathologische Prozesse sein, die sich in den inneren Organen und Systemen entwickeln.

Die allgemeine Liste der Schmerzursachen unter dem linken Schulterblatt lautet wie folgt:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates:
    • Osteochondrose der Brust- oder Halswirbelsäule.
    • Traumatische Schädigung des Schulterblatts (Kompressionsschädigung des N. suprascapularis).
    • Interkostale Neuralgie.
    • Rippenbruch.
    • Sprengel-Krankheit (Scapula alata) - Pterygoid-Scapula.
    • Myofasziales Syndrom.
  • Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems:
    • Linksseitige Lungenentzündung.
    • Pleuritis (trocken, linksseitig).
    • Tracheobronchitis mit autonomer Dysfunktion.
    • Akute Bronchitis.
    • Abszess der linken Lunge.
  • Kardiologische Erkrankungen:
    • IHD - koronare Herzkrankheit.
    • Herzinfarkt.
    • Perikarditis.
    • Angina pectoris (instabil, stabil).
    • Mitralklappenprolaps.
    • Seltener - Aortenaneurysma.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts:
    • YABZH (Ulcus gastrica) - ein Magengeschwür.
    • Ulcus duodeni - Zwölffingerdarmgeschwür.
    • Ösophaguskrampf.
    • GERD - Gas-Ösophagus-Reflux-Krankheit.
    • Selten - Verschlimmerung der Pankreatitis.
  • Psychogener Faktor, der VVD hervorruft - vegetativ-vaskuläre Dystonie mit reflektierten Schmerzen im linken Rücken.

Typische Ursachen für Schmerzen unter dem linken Schulterblatt in der Prävalenz sind wie folgt:

  • Zervikale Osteochondrose, die sich am häufigsten als einseitiger Schmerz unterhalb des Os occipitale - des Hinterhauptknochens - manifestiert. Der Schmerz schmerzt in der Natur, nimmt mit aktiven Bewegungen des Kopfes zu und strahlt ständig unter dem Schulterblatt zum Arm. Osteochondrose der Halswirbelsäule geht mit Schwindel, Taubheitsgefühl und Parästhesien in den oberen Gliedmaßen einher.
  • Interkostale Neuralgie, die sich infolge von Osteochondrose oder aus anderen Gründen entwickelt. Neuralgie äußert sich in Hexenschuss, starken Gürtelschmerzen mit Bestrahlung nach rechts oder links, häufig unter dem Schulterblatt.

YABZH (Magengeschwür). Das Symptom ist meistens saisonabhängig, hängt vom Ernährungsfaktor ab und ist durch paroxysmale, strahlende Schmerzen gekennzeichnet, die in der klinischen Praxis wie folgt klassifiziert werden:

  • Ein hungriges Schmerzsymptom, das sich nach einer langen Zeit nach dem Essen entwickelt (6-8 Stunden).
  • Ein frühes Schmerzsymptom, das sich unmittelbar nach dem Essen entwickelt, kann sich im Rücken, unter dem Schulterblatt widerspiegeln und nach der Evakuierung des Mageninhalts abklingen.
  • Spätschmerzsymptom, das 2-3 Stunden nach dem Essen auftritt.
  • Nächtliches Symptom, das durch Schmerzen gekennzeichnet ist, die unter dem Schulterblatt ausstrahlen.

Die Schmerzen in YAB können nach Erbrechen oder Einnahme von Medikamenten nachlassen.

Perforation des Geschwürs (Perforation), begleitet von scharfen, stechenden, krampfartigen Schmerzen, die sich bis zum Schlüsselbein unter dem Schulterblatt erstrecken. Ein perforiertes Geschwür ist eine Erkrankung, die dringend ärztliche Hilfe erfordert. Wenn Sie dies vermuten, sollten Sie medizinische Hilfe anfordern oder versuchen, selbst zu einer medizinischen Einrichtung zu gelangen.

Neurologische Schmerzen im Zusammenhang mit myofaszialem Syndrom oder vegetativ-vaskulärer Dystonie. Diese Symptome sind der Kardialgie sehr ähnlich, treten jedoch nicht in instrumentellen Hardwarestudien mit Anomalien in der Arbeit des Herzens auf. Ähnliche Zustände mit drückenden Schmerzen, die sich bis zum Arm, bis zum Rücken erstrecken, werden durch Beruhigungsmittel und Beruhigungsmittel gelindert.

Myokardinfarkt ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die sich am häufigsten in paroxysmalen Brustschmerzen äußert, die auf den Arm, die linke Seite des Kiefers, die linke Seite des Halses und unter das Schulterblatt ausstrahlen. Der Schmerz wird als drückendes, verengendes Herz empfunden. Die Symptome erfordern eine Notfallversorgung und einen sofortigen Krankenhausaufenthalt..

Аneurysma dissecans - Peeling eines Aortenaneurysmas, das sich in scharfen Schmerzen in der Brust äußert und auf die linke Seite des Rückens unter dem Schulterblatt im Arm ausstrahlt.

Schmerzsymptome unter dem linken Schulterblatt

Anzeichen, Schmerzsymptome im unteren Bereich des Schulterblatts werden durch solche pathogenetischen Mechanismen verursacht:

  1. Schindeln mit einseitiger Lokalisierung. Dieses Symptom ist dauerhaft, seltener - paroxysmal, Schmerzen können sich durch tiefes Atmen, Atemnot, Husten und Bewegungen verstärken. Das Symptom ist auf die Ausbreitung des Schmerzimpulses entlang der Stelle der Interkostalmuskelräume, Aponeurose, zurückzuführen.
  2. Brennende Schmerzen mit Parästhesien aufgrund der Übertragung eines Impulses je nach Lage des Nervenstammes, Nervenäste. Schmerzen spiegeln sich im Herzen, im Rücken, im unteren Rücken oder unter dem Schulterblatt wider..
  3. Zunehmende Schmerzen, die unter dem Schulterblatt auf den Arm ausstrahlen und mit einer Hypertonizität der Muskeln von Schulter, Schulterblatt und Rücken verbunden sind.

Das Schmerzsymptom unter dem linken Schulterblatt kann je nach Empfindung von schmerzhaft, tolerant bis scharf, brennend und schneidend variieren. Es gibt bestimmte typische Beschwerden über Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von Patienten:

  • Akuter Schmerz links im Rücken unter dem Schulterblatt, Schmerzempfindung verstärkt sich bei Biegungen, Bewegungen und lässt in Ruhe nach.
  • Schneidegefühl links, in den Bereich zwischen den Schulterblättern übergehend.
  • Ein dumpfer, schmerzender Schmerz unter dem Schulterblatt links ist zu spüren, wenn der Arm (die Arme) angehoben werden. Schmerzen in Verbindung mit einer bestimmten Haltung..
  • Beim Ziehen von Schmerzen erstreckt sich das Symptom unterhalb des linken Schulterblatts bis zum unteren Rücken. Der Schmerz ist dauerhaft, hört nicht mit Herzmedikamenten auf.
  • Scharfer, links reflektierter Schmerz, der nach Übelkeit und Erbrechen nachlässt.
  • Ständige Schmerzen unter dem Schulterblatt, die auch in Ruhe nicht verschwinden, können das Schmerzempfinden verstärken und ein brennendes Gefühl verursachen.
  • Der Schmerz verstärkt sich mit einem tiefen Atemzug oder Husten, geht in liegender Position mit erhobenem Kopf über.

Symptome, Manifestationen von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt können nach ätiologischen Zeichen wie folgt kombiniert werden:

Kardiologische Erkrankungen: IHD, Myokardinfarkt, Angina pectoris

Der Schmerz beginnt im Brustbein (seltener in der Mitte des Rückens) und spiegelt sich auf der linken Seite wider - dem Arm, dem Kiefer, unter dem Schulterblatt und dem Rücken. Der Schmerz breitet sich aus, verursacht ein Gefühl der Verengung, Brennen

Aneurysma dissecans - Aortenaneurysma

Das Schmerzsymptom ist als konstantes Wachstum gekennzeichnet, begleitet von scharfen, schießenden Empfindungen links im Rücken unter dem Schulterblatt. Schmerzen entwickeln sich sehr schnell und sind ein lebensbedrohliches Symptom.

Linksseitige Schmerzen lassen in Ruhe in sitzender Position mit Vorwärtsbeugungen nach

Ein scharfes, stechendes Schmerzsymptom, dessen Intensität von der Atemtiefe abhängt. Der Schmerz kann wie ein Kribbeln unter dem Schulterblatt mit einem tiefen Atemzug gefühlt werden - wie Schneiden, stark, durchdringend

Linksseitige Lungenentzündung

Der Schmerz ist nicht intensiv, schmerzhaft, vorübergehend, kann sich durch Bewegungen verstärken, tiefes Atmen, Schmerz wird unter dem Schulterblatt als lokalisierter „Punkt“ reflektiert.

Schmerzhafter, ziehender Schmerz, der sich in der Statik oder nach körperlicher Anstrengung verstärkt, kann ein Schmerzsymptom nach links reflektiert werden, auch unter dem Schulterblatt. Im Gegensatz zu Kardialgie hört der Schmerz nicht mit Herzmedikamenten auf

Magen-Darm-Ulzerationsprozesse

Der Schmerz ist intensiv, oft intolerant. Bei Perforation in der Herzzone des Magens spiegelt sich der Schmerz links im oberen Rücken wider. Das Schmerzsymptom im Anfangsstadium des Prozesses lässt nach dem Erbrechen nach

Schmerzen unter dem Schulterblatt

Schmerzen auf der linken Seite im unteren Bereich des Schulterblatts können mit solchen Krankheiten verbunden sein:

  • Geschwürprozess im Magen-Darm-Trakt. In der Regel wächst das Schmerzsymptom - allmählich mit einer chronischen Krankheit, mit Exazerbation oder Perforation - schnell. Schmerzschindeln, Schießen, Reflektieren können nachlassen, nachdem Lebensmittel in den Darm evakuiert wurden oder durch Erbrechen.
  • Neurogener Schmerz, VVD (vegetativ-vaskuläre Dystonie). Das Schmerzsymptom wird als einschnürend, drückend und nach links ausbreitend empfunden, oft unter dem Schulterblatt. VVD ist auch gekennzeichnet durch Atemwegserkrankungen, vermehrtes Schwitzen, Handzittern, Krämpfe, Koma im Hals, Angstgefühl, Panik.
  • Der Schmerz links unter dem Schulterblatt kann mit der Entwicklung eines Myokardinfarkts verbunden sein, der häufig als ein weiterer Anfall einer Erkrankung der Herzkranzgefäße, Angina pectoris, empfunden wird. Das Schmerzsymptom beginnt sich in der Regel im Brustbein zu entwickeln, seltener von hinten, strahlt nach links aus, "verschüttet" und verursacht ein brennendes Gefühl.
  • Zervikale Osteochondrose, seltener Osteochondrose der Brustregion. Diese Krankheit geht mit einem charakteristischen schmerzhaften, aber tolerierbaren Schmerzsymptom einher, das mit zunehmender Belastung, einschließlich statischer Aufladung, zunehmen kann.

Es sollte beachtet werden, dass für ein genaues Krankheitsbild eine Beschreibung der Empfindungen, die Art der Schmerzsymptome, die die folgenden sein können, sehr wichtig ist:

Schmerzen geben unter dem linken Schulterblatt nach

Die Beschreibung eines solchen Symptoms ist ein typisches Merkmal von strahlendem Schmerz, dessen pathologische Quelle ziemlich weit vom Ort des Schmerzes entfernt sein kann. Der Schmerz tritt unter dem linken Schulterblatt am häufigsten bei Erkrankungen des Magens und des Herzens auf. Die Herzzone des Magens, die sich einem entzündlichen oder erosiven Prozess unterzieht, manifestiert sich häufig als nach links reflektierter Schmerz. Für einen erfahrenen Arzt ist es nicht schwierig, die primäre Schmerzquelle gemäß dem diagnostischen Schema von Zakharyin-Gedda oder Gaava-Luvsan genau zu bestimmen. Diese Methoden sollen die klinischen Anzeichen von reflektiertem Schmerz anhand der spezifischen Übertragung von Impulsen entlang des autonomen Weges des Nervensystems zu symptomatischen Zonen unterscheiden.

Brennen unter dem Schulterblatt

Dies ist ein Signal für eine entwickelte Interkostalneuralgie, einen langwierigen Deformationsprozess in der Wirbelsäule. Das charakteristischste Gefühl brennender Schmerzen bei einem Anfall von Angina pectoris und einer schwerwiegenderen, lebensbedrohlichen Erkrankung - dem Myokardinfarkt. Ein Druckgefühl, das unter dem linken Schulterblatt brennt und nicht mit Herzpräparaten aufhört, ist eine Gelegenheit, eine medizinische Notfallversorgung in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn das Symptom von Schmerzen im Unterkiefer, im Nacken, im Rücken, Atemnot, Zyanose (Blässe) der Haut begleitet wird. Darüber hinaus kann das Brennen unter dem Schulterblatt auf der linken Seite ein Hinweis auf eine psychogene Erkrankung sein - vegetativ-vaskuläre Dystonie, wenn eine Person zusätzlich zum Schmerzsymptom ein starkes Gefühl der Angst, Zittern der Hände, Tachykardie und einen Kloß im Hals verspürt.

Anhaltende Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Es kann ein Signal für die Entwicklung einer linksseitigen Lungenentzündung und einer trockenen Pleuritis sein. Solche Schmerzen sind unspezifisch. Wenn sie sich jedoch durch tiefes Atmen, Niesen oder Husten verstärken, sollte der Zustand des Bronchopulmonalsystems so bald wie möglich untersucht werden. Der durch Lungenentzündung verursachte ständige Schmerz unter dem linken Schulterblatt kann in horizontaler Position nachlassen, wenn sich der Körper zur gesunden Seite dreht. Außerdem ist das konstant reflektierte Schmerzsymptom ein typisches Zeichen für eine Osteochondrose der Halswirbelsäule, seltener der Brustwirbelsäule. Schmerzempfindungen sind chronisch, können sich jedoch wie broncho-pulmonale Symptome mit Husten, aktiven Bewegungen und tiefer Atmung paroxysmal verstärken. Differenzierende anhaltende linksseitige Schmerzen können nur bei einem Arzt mit Röntgenaufnahme der Lunge, der Wirbelsäule auftreten.

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt und Husten deuten auf eine mögliche linksseitige Lungenentzündung hin, die sich auch in folgenden Symptomen äußert:

  • Trockener, selten nasser Husten. Das spezifischste Zeichen ist neben Schmerzen unter dem linken Schulterblatt das Vorhandensein von Eiter oder Blutverunreinigungen im Sputum. Selbst eine solche Entlassung sollte der Grund für eine sofortige Untersuchung und den Beginn der Behandlung sein.
  • Niedrige Körpertemperatur, die selten ansteigt. Hyperthermie ist charakteristisch für das Stadium der Verschlimmerung der Lungenentzündung..
  • Schmerz, der auf eine beschädigte Lunge ausstrahlt. Das Schmerzsymptom wird durch tiefes Einatmen, häufiges Atmen, Anstrengung und Husten verschlimmert. Das Lungengewebe ist nicht mit Schmerzrezeptoren ausgestattet, sie befinden sich nur in der Pleura, sodass jedes schmerzhafte Lungensymptom als Zeichen einer Pleuritis angesehen werden kann. Solche Symptome sollten mit einem möglichen Deformationsprozess in der Halswirbelsäule unterschieden werden.
  • Kurzatmigkeit, Kurzatmigkeit, flache Atmung, flache Atmung.

Stichschmerzen unter dem linken Schulterblatt

Der sogenannte Hexenschuss, der rechts oder links zeigt - ein typisches Zeichen für Osteochondrose. Stichschmerzen unter dem linken Schulterblatt können jedoch ein Symptom für Interkostalneuralgie sein, das nicht mit einer Deformität der Wirbelsäule verbunden ist. Neuropathie ist gekennzeichnet durch ein Gefühl von Kribbeln, Anspannung, häufig Brennen, Abklingen mit einer Veränderung der Körperposition, mit Entspannung oder Erwärmung der Muskeln. Darüber hinaus kann ein Kribbeln im Rücken auf eine Lungenentzündung oder Pleuritis hinweisen. Ein solches Stichsymptom tritt auf, wenn Sie husten, tief durchatmen oder sich körperlich anstrengen, was intensives Atmen erfordert (Laufen, Gehen)..

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt im Rücken sind ein Schmerzsymptom im Rücken. In der klinischen Praxis werden solche Manifestationen als Scapular-Costal-Thorakologie oder vertebrogener Schmerz bezeichnet. Sie können den Schmerz unter dem linken Schulterblatt hinter Herzerkrankungen folgendermaßen unterscheiden:

Koronare Herzkrankheit (Kardialgie)

Drücken, Komprimieren, meistens im Brustbein, mit Reflexion nach links. Begleitet von einem Gefühl der Angst

Nähen, Pressen, Brennen ohne Angst, Tachykardie

Kurzfristig paroxysmal (mehrere Minuten, selten bis zu einer halben Stunde)

Selten - kurzfristig, oft mehrere Stunden, möglicherweise Tage

Körperhaltung ändern

Keine Auswirkung auf die Art des Schmerzes

Beeinflusst, kann das Schmerzsymptom verstärken oder minimieren

Die Wirkung von körperlicher Aktivität

Beeinflusst, in Ruhe können die Schmerzen nachlassen

Der Schmerz kann in Ruhe bestehen bleiben und nach körperlicher Aktivität nachlassen, da sich die statische Muskelspannung ändert

Die Wirkung von Drogen

Schmerzen werden durch Herzmedikamente gelindert

Der Schmerz wird durch krampflösende Mittel, Analgetika gestoppt. Nitrate (kardiologische Präparate) beeinflussen die Art der Schmerzen nicht

Die Wirkung der manuellen Therapie

Fast keine Wirkung

Deutliche Erleichterung durch die Freisetzung kompressibler Nervenwurzeln

Der Schmerz unter dem linken Schulterblatt im Rücken wird nicht als spezifisches Symptom angesehen, daher erfordert die Diagnose dieses Symptoms eine umfassende Untersuchung, möglicherweise mit mehreren Spezialisten.

Druckschmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies ist ein Zeichen für die Entwicklung einer Osteochondrose, ein möglicher Beginn eines Anfalls einer koronaren Herzkrankheit sowie ein Hinweis auf eine Verschlechterung der vegetativ-vaskulären Dystonie. Das Drücken von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt, die sich wie Platzen und Brennen anfühlen, erfordert sofortige ärztliche Hilfe und Linderung eines Anfalls, da dies höchstwahrscheinlich mit Angina pectoris oder einem Zustand vor dem Infarkt verbunden ist. Das Drücken von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt kann auch auf eine vegetativ-vaskuläre Krise hinweisen, die den Herzschmerzen symptomatisch sehr ähnlich ist, aber nicht mit Herzmedikamenten aufhört, sondern sich für Beruhigungsmittel oder Beruhigungsmittel eignet. Der VSD ist auch durch das Fehlen eines kausalen Zusammenhangs zwischen Schmerz und körperlicher Aktivität und Belastung gekennzeichnet, während eine koronare Herzkrankheit durch übermäßige, intensive Arbeit verschlimmert werden kann.

Pochender Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies ist höchstwahrscheinlich eine Manifestation eines linksseitigen Vorsprungs der Bandscheibe der Hals- oder Sternumwirbelsäule. Zusätzlich zu der Tatsache, dass ein Leistenbruch der Bandscheiben als pochender Schmerz unter dem linken Schulterblatt auftritt, gehen Kopfschmerzen, instabiler Blutdruck und Schwindel mit Parästhesien der linken Hand einher. Die linke Schulter kann auch weh tun, die gesamte linke Hälfte des Rückens bis zum unteren Rücken. Vorsprünge werden mittels MRT und Radiographie nachgewiesen. Eine Welligkeit unterhalb des Schulterblatts kann ein Symptom für eine beginnende Aortendissektion sein. Aortenaneurysma ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, deren Bruch fast sofort ärztliche Hilfe erfordert, was nicht immer möglich ist. Daher sollten reflektierte, pochende Schmerzen im Rückenbereich im Bereich der Schulterblätter der Grund für eine umfassende Untersuchung und Neutralisierung der Grundursache des Symptoms sein.

Plötzlicher Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Kann mit Komprimierung verbunden sein. Schädigung des N. suprascapularis. Eine solche Verletzung äußert sich in einem scharfen plötzlichen Schmerz am unteren Ende des Schulterblatts. Ein Schmerzsymptom kann sich entlang der Schulter ausbreiten und die motorischen Funktionen des Arms beeinträchtigen. Auch plötzliche Schmerzen unter dem linken Schulterblatt deuten auf eine Radikulopathie hin, bei der die Nervenwurzeln durch eine linksseitige Verschiebung der Bandscheiben der Halswirbelsäule, seltener der Brustwirbelsäule, verletzt werden. Dies ist ein sekundäres Zeichen, das eine Folge des chronischen Drucks auf die Nervenenden durch Osteophyten, Hernien des Gelenkgewebes, ist. Ein langer degenerativer Prozess geht in der Regel mit anhaltenden Schmerzen einher. Plötzliche Exazerbationen können jedoch durch Vorstehen der Zwischenwirbelhernie oder starke Schwellung in der Verdrängungszone verursacht werden. Sehr selten können plötzliche Schmerzen im Bereich des linken Schulterblatts ein Symptom für einen Kollaps der linken Lunge sein (Pneumothorax). Solche Fälle sind in der klinischen Praxis nicht üblich, aber plötzliche, scharfe Schmerzen mit Atemnot und Schwindel sind ein Grund, einen Notfall anzurufen.

Akuter Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Es kann einen Anfall von Angina pectoris signalisieren, der vom Brustbein aus „beginnt“ und sich in verschütteten Schmerzen äußert, die sich auf der linken Seite widerspiegeln. Schmerzen mit Angina werden als scharf, komprimierend, komprimierend charakterisiert. Das Symptom kann in Ruhe und nach Einnahme bestimmter Medikamente - Validol, Nitroglycerin und anderer Medikamente, die den koronaren Blutfluss aktivieren - nachlassen. Zusätzlich können akute Schmerzen unter dem linken Schulterblatt durch einen linksseitigen Vorsprung der Bandscheibe verursacht werden, das Symptom nimmt mit der Bewegung zu, eine Änderung der Körperposition, dh mit einer Änderung der Position der Wirbelsäule oder der Rippen. Am gefährlichsten sind schwere, akute Schmerzen in diesem Bereich, die durch eine Perforation des Herzabschnitts des Magens bei Magengeschwüren verursacht werden. Dieser Zustand geht mit einem Blutdruckabfall, einer Herzfrequenz (Vaguspuls) und Schwitzen einher. Der Schmerz ist so akut, dass er als "Dolch" bezeichnet wird. Meistens beginnt er in der Magengegend und gibt nach links oder rechts, je nachdem, wo die Perforation auftritt. Auch für UBJ im akuten Stadium ist eine typische Haltung des Patienten charakteristisch - enge Beine, Arme, die den Bauch bedecken. Die Bestrahlung der linken Seite unter dem Schulterblatt ist charakteristisch für eine atypische Perforation, wenn der Ulzerationsprozess im hinteren Teil der Wand des Zwölffingerdarms oder in der Herzzone des Magens lokalisiert ist.

Schmerzhafte Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Die schmerzende Natur des Schmerzes weist auf einen chronischen, langwierigen Prozess hin, der ein Symptom hervorruft. Am häufigsten sind schmerzende Schmerzen mit Osteochondrose der Halswirbelsäule sowie mit chronischen Herzerkrankungen - Myokarditis, Perikarditis - verbunden. Schmerzhafte Schmerzen unter dem linken Schulterblatt während einer Entzündung des Herzmuskels (Myokarditis) sind instabil, können durch Überanstrengung, Müdigkeit, Stress ausgelöst werden und gehen mit Atemnot, Blässe der Haut, allgemein schlechtem Zustand und Übelkeit einher. Perikarditis ist gekennzeichnet durch erhöhte Schmerzen und eine deutliche Lokalisation auf der linken Seite mit Bestrahlung des Arms, des Rückens und des Schulterblatts. Die durch eine deformierte Wirbelsäule verursachten Schmerzen können variiert werden - von Schmerzen, Drücken, Schießen und erneutem Abklingen. Die tolerante, dumpfe Natur des Schmerzes ist jedoch eines der Hauptzeichen der zervikalen Osteochondrose im Anfangsstadium der Entwicklung..

Dumpfer Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Am häufigsten im Zusammenhang mit der Entwicklung einer zervikalen oder thorakalen Osteochondrose. Der Ausbruch der Krankheit ist durch implizite, schwache, strahlende Schmerzen in Richtung einer Wurzelverletzung gekennzeichnet. Zeichnen, periodisch nachlassende Empfindungen in der Anfangsphase stören eine Person nicht wirklich, da sie ziemlich tolerant sind und Schmerzen nach dem Aufwärmen, Massieren und Baden in einem warmen Bad auftreten können. Oft werden dumpfe Schmerzen unter dem linken Schulterblatt allmählich bekannt, besonders deutlich nach dem Schlafen, am Morgen oder vor dem Schlafengehen nach längerer sitzender Arbeit oder Arbeit, die eine gleichmäßige statische Belastung erfordert. Der Schmerz breitet sich vom Hinterkopf über den Arm, den Rücken und das Schulterblatt aus aus, häufig begleitet von Schwindel, Übelkeit, Parästhesien (Taubheitsgefühl, Kribbeln) in den Händen.

Starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Dies ist eine Gelegenheit, sofort einen Arzt zu konsultieren, da ein intensives Schmerzsignal für die Skapulazone nicht charakteristisch ist und daher mit einer schwerwiegenden, möglicherweise bedrohlichen Erkrankung verbunden ist. Im besten Fall können starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt auf Interkostalneuralgie hinweisen. Eine störendere Ursache kann jedoch ein Magengeschwür oder ein Herzinfarkt vor dem Infarkt sein. In einer Situation, in der das Symptom mit UBI (Magengeschwür) assoziiert ist, hat eine Person so starke Schmerzen, dass sie sich nicht bewegen kann und ihre Arme oder Beine auf den betroffenen Bereich drückt. Das Eindringen nach links und das Eindringen in ein Schmerzzeichen kann als Richtung im diagnostischen Sinne dienen, da solche Manifestationen für ein Geschwür in der Herzzone des Magens charakteristisch sind. Starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt können auch darauf hinweisen, dass ein Angina pectoris-Anfall in das Stadium vor dem Infarkt übergeht, insbesondere wenn er nicht durch Herzmedikamente gestoppt wird. Zusätzlich zu starken Schmerzen verspürt eine Person ein verschüttetes, brennendes Gefühl, möglicherweise Druck mit Reflexion auf der linken Seite - im Arm, im Nacken, unter dem Schulterblatt.

Scharfer Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies kann ein Zeichen für eine Interkostalneuralgie sein. In diesem Fall nimmt die Neuropathie mit dem Abtasten der Schmerzzone mit einem tiefen Atemzug zu, wenn das Gefühl besteht, dass der Atem "abfängt". Reizung der Nervenenden, Wurzeln können dauerhaft sein, aber meistens sind episodische scharfe Schmerzen typisch für Neuralgien, deren Intensität in Ruhe oder nach dem Aufwärmen nachlässt und die Schmerzzone entspannt. Außerdem sind scharfe Schmerzen unter dem linken Schulterblatt charakteristisch für eine linksseitige Lungenentzündung in der akuten Phase, in der der Patient Nähte spürt und Symptome in der gesamten linken Brusthälfte schneidet, die sich unter dem Schulterblatt widerspiegeln. Eine Lungenentzündung im akuten Stadium wird von einem Husten begleitet, der die Schmerzen verschlimmert, und Eiter oder Blut können im Sputum ausgeschieden werden. Viel seltener spiegelt sich der Schmerz auf der linken Seite des Rückens im Bereich des Schulterblatts in einer Verschlimmerung der Pankreatitis wider, die durch Gürtel- und Krampfschmerzen gekennzeichnet ist.

Ziehschmerz unter dem linken Schulterblatt

Am häufigsten mit der Leitfähigkeit von Schmerzimpulsen entlang der Interkostalnerven verbunden und ist auf eine zervikale Osteochondrose im Anfangsstadium der Entwicklung zurückzuführen. Die ständige Kompression der Nervenwurzeln führt zu toleranten, schmerzenden und schmerzhaften Empfindungen unterhalb des Hinterhauptknochens, die sich in der linken oder rechten Zone des Rückens und der Hände widerspiegeln können. Der Schmerz kann sich entwickeln und verstärken, wenn die Belastung der Halszone zunimmt oder nicht abnimmt. Dieses Symptom ist typisch für Personen, die in einer einheitlichen Haltung arbeiten - sitzen, stehen. Darüber hinaus sind morgens Ziehschmerzen unter dem linken Schulterblatt zu spüren, wenn die Position des Körpers auch das Muskel- und Nervengewebe in der Halswirbelsäule belastet.

Schmerzdiagnose unter dem linken Schulterblatt

Die Unterscheidung der Symptome bei linksseitiger Thorakalgie ist äußerst schwierig, da die Schmerzen nicht spezifisch sind und ein Zeichen für viele Krankheiten und Zustände sein können, einschließlich solcher, die eine medizinische Notfallversorgung erfordern. Die Diagnose von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt erfordert komplexe Maßnahmen und mehrere Untersuchungen. Die Hauptaufgabe besteht jedoch darin, bedrohliche Zustände wie UBI (Magengeschwür), Angina pectoris, Vorinfarkt und Herzinfarkt sowie Ruptur der geschichteten Aorta zu beseitigen. Um die Ursache des Symptoms genau zu bestimmen, sollte die Diagnose von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt folgende Maßnahmen umfassen:

  • Erhebung und Sammlung von Krankengeschichten, einschließlich erblicher und beruflicher. Der Patient findet heraus, wie das Schmerzsymptom mit der Nahrungsaufnahme verbunden ist, mit physischem, statischem, emotionalem Stress, wo der Schmerz ausstrahlt, wie er gefühlt wird.
  • Direkte Sichtprüfung, Zuhören und Abtasten. Es ist auch obligatorisch, Herzfrequenz, Blutdruck und möglicherweise Körpertemperatur zu messen.
  • Röntgenuntersuchungen werden häufig in mehreren Projektionen vorgeschrieben, um die Art möglicher Pathologien der Wirbelsäule oder des Bronchopulmonalsystems zu klären.
  • Ein Elektrokardiogramm ist erforderlich, das die Parameter des Herzens zeigt.
  • Vielleicht die Ernennung von CT, MRT. Die Computertomographie ist eine Methode, mit deren Hilfe eine Krankheit spezifiziert werden kann, die nicht durch Röntgenstrahlen bestimmt werden kann..
  • Bei Verdacht auf Gastritis, gastroösophagealen Reflux und UBI kann eine Fibrogastroduodenoskopie verschrieben werden - FEGDS.
  • KLA - eine allgemeine Blutuntersuchung und Urinanalyse, möglicherweise eine biochemische Analyse des Blutserums, sind Standarddiagnosemethoden für fast jede Krankheit.

Behandlung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Therapeutische Zwecke bei linksseitiger Thorakalgie, Schmerzen an der Unterseite des Schulterblatts hängen direkt von den diagnostischen Ergebnissen ab. Die primäre Behandlung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt kann nur mit der Linderung eines akuten, lebensbedrohlichen Zustands verbunden sein. Wenn eine Person an einer chronischen Erkrankung der Herzkranzgefäße leidet, hilft die Einnahme von Herzmedikamenten, die ersten Schmerzen zu lindern. Wenn der Schmerz nicht innerhalb von 5-10 Minuten nachlässt, sollte ein Krankenwagen gerufen werden. Akute Schmerzen, die durch Magengeschwüre, Osteochondrose oder Hernie (Protrusion) verursacht werden, lassen sich am besten mit Hilfe eines Arztes und nicht allein beseitigen. Die Behandlung von Schmerzen auf der linken Seite ist daher die Umsetzung medizinischer Empfehlungen und nicht der Rat von Verwandten, Nachbarn oder Bekannten. Selbstmedikation führt oft zu traurigen Konsequenzen, insbesondere bei Herzerkrankungen.

Am häufigsten ist ein Schmerzsymptom im Rücken, Schulterblätter ein reflektierender, projektiver Schmerz, dessen Quelle in einer anderen Zone liegt. Daher sollten nach der Beseitigung akuter Schmerzen alle diagnostischen Maßnahmen vollständig durchgeführt werden. Somit ist die Behandlung von Schmerzen am unteren Ende des linken Schulterblatts die Behandlung der Grunderkrankung, die ein Schmerzsymptom hervorruft. Therapeutische Termine für Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter können von solchen Ärzten durchgeführt werden:

  • Traumatologe.
  • Wirbeltier.
  • Neurologe.
  • Gastroenterologe.
  • Kardiologe.
  • Therapeut.
  • Psychotherapeut, Psychiater.

Die Behandlung von Schmerzen im linken oder rechten Schulterblatt sollte mit einem Besuch beim örtlichen Arzt beginnen, wo eine erste Untersuchung durchgeführt und die Richtung für weitere Maßnahmen ausgewählt wird. Darüber hinaus werden alle Behandlungsphasen nach Erhalt der Ergebnisse einer umfassenden Untersuchung von einem engen Spezialisten festgelegt.

So verhindern Sie Schmerzen unter dem linken Schulterblatt?

Um ein Schmerzsymptom zu verhindern, ist es notwendig, seine Grundursache herauszufinden, dann ist die Vorbeugung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt wirklich effektiv.

Wenn eine Person an Angina pectoris, einer koronaren Herzkrankheit leidet oder bereits einen Myokardinfarkt erlitten hat, ist die beste Vorbeugung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt die ständige Einnahme von Herzmedikamenten, die Einhaltung von körperlicher Aktivität, Ernährung und psychoemotionalem Gleichgewicht.

Wenn der Schmerz durch einen deformierenden, fortschreitenden Prozess in der Wirbelsäule verursacht wird, sollte die Schmerzprävention aus einem langen Zeitraum bestehen, in dem spezielle therapeutische Übungen durchgeführt werden, bei denen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente eingenommen werden

Schmerzen an der Unterseite des Schulterblatts, die durch Magen-Darm-Erkrankungen hervorgerufen werden, werden mit Hilfe einer sparsamen Ernährung und der Einnahme von Antazida, verschriebenen Medikamenten, verhindert. Darüber hinaus ist YABZH stark vom psycho-emotionalen Zustand abhängig, sodass eine positive Einstellung, die Beherrschung von Entspannungstechniken und Anti-Stress-Techniken dazu beitragen, Schmerzen unter dem linken Schulterblatt vorzubeugen.

Vorbeugende Maßnahmen zur Vorbeugung von Schmerzsymptomen und zur Entwicklung der Krankheit sind grundsätzlich in erster Linie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen. Auch wenn es keine störenden Anzeichen oder Schmerzen gibt, sollten Sie einen Arzt konsultieren und sich einer vorbeugenden Untersuchung unterziehen, um sicherzustellen, dass Sie in naher Zukunft nicht mit Schmerzen oder Krankheiten bedroht sind..

Warum es unter dem linken Schulterblatt von hinten weh tut?

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von hinten treten manchmal aufgrund einer normalen Muskelbelastung oder Überlastung des Körpers auf. Aber manchmal deuten solche Schmerzen auf eine schwere Krankheit hin. Um zu verstehen, warum es links zwischen dem Schulterblatt und der Wirbelsäule auftritt, erinnern wir uns an die dort befindlichen Organe. Machen Sie einen kurzen Exkurs in die menschliche Anatomie.

Schmerzursachen

Linkes Schulterblatt - die sogenannte Knochenbildung auf dem Rücken, dicht neben den Rippen. Seine Aufgabe ist es, die Brust zu schützen. Das Schulterblatt auf der linken Seite ist Teil des Schultergürtels und Teil des Gelenks. Zwischen den Rippen befinden sich die Enden der Nerven und die Zweige der Gefäße, die durch Muskeln und Bänder verbunden sind. Die Hauptmuskeln von ihr und dem linken Arm sind von hinten am Schulterblatt befestigt.

  • Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Mit kardiologischer Pathologie;
  • Bei Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems;
  • Mit Anomalien des Magens.

Betrachten Sie unten die Ursachen für Schmerzen zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule. Die Frage, warum es unter dem linken Schulterblatt weh tut, beunruhigt viele Menschen, die Schmerzen haben..

Wirbelsäulenerkrankungen

In einigen Momenten kommt es aufgrund von Verletzungen der Skelettstruktur zu dumpfen Schmerzen auf der linken Seite. Menschen mit Osteochondrose, Spondylarthrose, Skoliose, Hernie und Protrusion, Spondylose, Spondylolisthesis fühlen Rückenschmerzen auf der linken Seite. Schmerz hat zwei Möglichkeiten. Die erste Variante des Schmerzes im Bereich des linken Schulterblatts ist mit Thorakalgie verbunden. Es schmerzt und macht keine scharfen Bewegungen, tiefen Atemzüge, beugt sich nach links. Die zweite Art von Schmerz unter dem Schulterblatt von hinten äußert sich in starken pochenden Schmerzen. Schmerzen im Skapulierbereich werden manchmal fälschlicherweise mit der Schwäche der inneren Organe in Verbindung gebracht..

Eine Krankheit namens Schulter-Schulterblatt-Periarthritis ist eine Entzündung der Schulter. Schmerzen in der Schulter treten auf der linken Seite des Rückens auf, wodurch die Beweglichkeit der linken Hand eingeschränkt wird. Das Schulterblatt funktioniert nicht gut.

Starke Schmerzen treten im Schulterblattbereich und bei Sprengel-Krankheit auf. Dies wird beim Menschen als Existenz eines Pterygoid-Schulterblatts bezeichnet, das von Geburt an auftrat oder im Zusammenhang mit früheren Krankheiten erworben wurde. Der Schmerz ist konstant, seine Intensivierung ist charakteristisch, wenn man eine Hand hebt.

Wenn die zwischen den Rippen befindlichen Nervenenden eingeklemmt werden, ist der betroffene Bereich taub oder kribbelt, und der Schmerz wird durch Biegen verstärkt.

Wenn der Rücken im Bereich des Schulterblatts schmerzt, kann dies an den betroffenen Muskeln liegen, wenn in ihnen eine Entzündung auftritt. Schmerzen treten bei Dehnung, Überlastung und Muskelbeulen auf. Schmerzen links unter dem Schulterblatt und sind mit dem Auftreten von Neoplasien möglich. Es gibt eine Verformung der Brustwand im Rücken. Schmerzen treten auch bei Verletzungen des Schulterblatts oder seiner Auswirkungen auf. In den ersten Stunden der Verletzung treten starke Schmerzen auf, die beim Bewegen weh tun. Schwellungen und Schwellungen treten auf. In diesen Fällen wird eine Röntgenaufnahme gemacht, um sicherzustellen, dass keine Fraktur vorliegt..

Bei Osteomyelitis und Tuberkulose ist das recht selten auftretende Schulterblatt mit Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von hinten verbunden.

Erkrankungen der inneren Organe

Krankheiten, die mit Herzfehlern verbunden sind, wie Angina pectoris und Myokardinfarkt, tragen auch Schmerzen auf der linken Seite des Rückens. Nur diese Art von Schmerz unterscheidet sich im Charakter von den vorherigen. Der Angriff in diesen Momenten schießt nicht, sondern brennt und formbar. Solche Anfälle werden durch große körperliche Anstrengung und starke Nervenschocks hervorgerufen..

Das Schmerzzentrum befindet sich normalerweise in der Brust und gibt nach links. Kurzatmigkeit und Todesangst treten auf. Manchmal Rückenschmerzen bei Anfällen. Die Linderung von Anfällen erfolgt mit Hilfe von Nitroglycerin und ähnlichen Medikamenten. Die Dauer solcher Phänomene beträgt nicht mehr als fünfzehn Minuten..

Fälle, in denen die Medikamente keine Wirkung haben und der Anfall länger als eine halbe Stunde dauert, bedeuten den Beginn eines Herzinfarkts.

Manchmal gibt es keine Schmerzen, aber es sticht und brennt im linken Rücken oder der Arm wird weggenommen. Damit muss man vorsichtig sein. Besonders gefährlich ist der Zustand, in dem die Aorta das Aneurysma zerlegt. Schmerzen neigen dazu, von oben nach unten zu wandern. Von der Brust aus bewegt es sich unter dem Schulterblattbereich und stoppt dann im unteren Rückenbereich. Aortenruptur und innere Blutungen können auftreten und zum Tod führen. Das Symptom für die Entstehung solcher Verstöße ist an einem starken Druckabfall zu erkennen. Myokarditis, Perikarditis und Endokarditis gehen mit Schmerzen einher.

Die Ursache von Schmerzen können Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems sein. Dazu gehören linksseitige Lungenentzündung, Pleuritis und Lungengewebe-Abszess. Die Pathologie der Atemwege manifestiert sich in Husten, Atemnot, Fieber, Keuchen in der Brust und Schmerzen beim Einatmen. Zur Bestätigung der Diagnose wird eine Röntgenaufnahme gemacht..

Ein weiterer Grund für das Auftreten von Schmerzen ist eine Fehlfunktion des Magens. Diese Krankheiten erfordern eine Operation. Wenn ein perforiertes Magengeschwür auftritt, tritt unter dem linken Schulterblatt ein akutes Schmerzgefühl auf. Es ist wie ein Messerschlag. Erscheint, wenn ein Defekt im Magen vorliegt, der als Geschwür bezeichnet wird. Es ist gekennzeichnet durch Anzeichen wie Fieber, angespannte Bauchmuskeln und Übelkeit. Zur Bestätigung der Diagnose werden Röntgen- und Fibrogastroskopie durchgeführt. Bei einer akuten Pankreatitis treten Schmerzen unter den linken Rippen und in einem Bereich auf, der als Epigastrium bezeichnet wird. Sie gibt auch auf den Bereich des linken Schulterblatts. Die Symptome sind die gleichen wie bei einem Geschwür..

Bei einer geschädigten Milz entwickelt sich eine zweiphasige Ruptur. Er und das Einsetzen innerer Blutungen treten nicht sofort auf. Das Hauptgewebe bricht, aber die Unversehrtheit der Kapsel des Organs, in der sich das Blut weiter ansammelt, bleibt erhalten. Wenn sein Volumen bis zur Grenze ansteigt, reißt die Kapsel und es kommt zu Blutungen. Dies sind fast alle Arten von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt, deren Ursache wir untersucht haben. Eine genaue Diagnose wird gestellt, wenn sich die Patientin einer zusätzlichen Untersuchung unterzieht und dies von ihrem Spezialisten durchgeführt wird.

Diagnose stellen

Die Bestimmung der Ursache des Schmerzursprungs unter dem linken Schulterblatt umfasst:

  • Klärung des Zusammenhangs von Schmerz mit Ernährung und Lebensstil mit seinen Empfindungen;
  • Durchführung einer visuellen und medizinischen Untersuchung. Puls, Druck und Temperatur werden gemessen;
  • Röntgen;
  • Durchführung eines Elektrokardiogramms und einer CT;
  • Fibrogastroduodenoskopie;
  • UAC.

Wie man Schmerzen behandelt

Ich muss sagen, dass die Behandlung von der Diagnose abhängt. Der erste Schritt besteht darin, eine akute, lebensbedrohliche Erkrankung zu stoppen. Bei Herzerkrankungen werden Medikamente verschrieben, um Herzschmerzen zu lindern. In Fällen, in denen es unmöglich ist, sich zehn Minuten lang zu beruhigen, wird ein „Krankenwagen“ gerufen. Schmerzen mit Geschwüren, Osteochondrose oder Protrusion werden von einem Spezialisten gelindert. Es wird nicht empfohlen, sich selbst zu behandeln. Normalerweise befindet sich die Schmerzwurzel im Schulterblatt in einem völlig anderen Körperteil.

Die Behandlung von Rückenschmerzen wird von folgenden Ärzten durchgeführt:

  • Traumatologe;
  • Wirbeltier;
  • Neurologe;
  • Gastroenterologe;
  • Kardiologe;
  • Therapeut;
  • Psychotherapeut und Psychiater.

Das Vorrecht der Erstuntersuchung liegt beim Arzt vor Ort. Er leitet nach der Untersuchung des Patienten den nächsten engen Spezialisten weiter, der die weitere Untersuchung durchführen wird.

Verhütung

Um Schmerzen vorzubeugen, muss die Ursache ihres Auftretens bekannt sein. Nur dann kann der gewünschte Effekt bei der Schmerzprävention erzielt werden. Patienten mit Angina pectoris, Herzerkrankungen oder Herzinfarkt sollten immer Herzmedikamente einnehmen, sich richtig ernähren, körperliche und psychische Aktivitäten einschränken.

Wirbelsäulenerkrankungen umfassen eine lange Behandlung, bei der spezielle therapeutische Übungen durchgeführt werden und nichtsteroidale Medikamente eingenommen werden, um Entzündungen vorzubeugen.

Zu den Magenkrankheiten gehören eine richtige Ernährung und die Verwendung spezieller Arzneimittel. Diese Krankheiten erfordern die Intervention eines Psychologen, um das emotionale psychologische Gleichgewicht des Patienten aufrechtzuerhalten. Die Prophylaxe erfordert regelmäßige Untersuchungen in der Apotheke. Konsultationen mit einem Arzt, die eine vorbeugende Untersuchung bestehen, führen in naher Zukunft zu einem geringen Prozentsatz an Schmerzen und Krankheiten. Diese Maßnahmen sind einfach notwendig. Schließlich ist es einfacher, Schmerzen zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule links vorzubeugen, als sich zu verletzen und behandelt zu werden.

Ich rate Ihnen, weitere Artikel zum Thema zu lesen

Verfasser: Petr Vladimirovich Nikolaev

Der Arzt ist manueller Therapeut, orthopädischer Traumatologe und Ozontherapeut. Expositionsmethoden: Osteopathie, postisometrische Entspannung, intraartikuläre Injektionen, weiche manuelle Technik, Tiefengewebemassage, analgetische Technik, Kraniotherapie, Akupunktur, intraartikuläre Arzneimittelverabreichung.

Warum tut der Rücken in den Nieren weh?

Rückenschmerzen nach Epiduralanästhesie - was tun??

Behandlung von Rücken und Wirbelsäule zu Hause

Tinea Schmerzen im Magen und Rücken