Schmerzen im linken unteren Rücken

Die Lokalisation von Schmerzen im linken Teil des unteren Rückens weist am häufigsten auf Probleme des Genitalbereichs (linke Anhänge der Eierstöcke und des Beckenperitoneums), des Harnleiters, des Darms, Erkrankungen der Bauchdecke oder der linken Niere hin. Die Art des Schmerzes kann ziehen, schmerzen oder akut sein und zeitlich unterschiedlich stark sein, bis hin zu chronischen Erkrankungen.

Akute linksseitige Schmerzen im unteren Rückenbereich sind unabhängig von Ätiologie, Dauer und Intensität ein alarmierendes Symptom, das eine gründliche ärztliche Untersuchung erfordert. Selbstmedikation bringt in der Regel nur vorübergehende Linderung, löst aber nicht die Hauptursache für das Auftreten von Schmerzen. Um den Krankheitsverlauf nicht zu beginnen, müssen Sie sofort einen Arzt konsultieren.

Ursachen für Schmerzen im linken unteren Rücken

Das Auftreten von linksseitigen Lendenschmerzen kann auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:

  • angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule, des Kreuzbeins, des Beckens (Spondylose, Spondylolisthesis, Sakralisation, Lumbalisation);
  • erworbene Knochengewebe-Pathologien (Verletzungen, Blutergüsse);
  • entzündliche Prozesse (Spondylitis, Osteomyelitis, Sakroileitis);
  • degenerative Prozesse (Spondylarthrose, Spondylose, Osteochondrose);
  • entzündliche Erkrankungen oder Schäden an der Lenden- und Ischiasmuskulatur;
  • neurologische Erkrankungen der lumbosakralen Wirbelsäule (Defekte des Nervensystems, Verletzung der Nervenwurzeln);
  • Stoffwechselstörungen im Körper (Diabetes, Gicht) und lokale Stoffwechselstörungen;
  • Erkrankungen der inneren Organe der Bauchhöhle (Nieren, Darm);
  • Erkrankungen der Beckenorgane (Gebärmutter, Eierstöcke, Blase, Parameterfaser und Peritoneum);
  • Tumorprozesse;
  • Funktionsstörungen (Neurasthenie, Hysterie).

Diagnose von Rückenschmerzen links

In den meisten Fällen sind lumbale Schmerzen vorübergehend und nehmen nur in wenigen Fällen eine chronische Form an. Die Ursache der linksseitigen Lendenschmerzen zu bestimmen, ist für einen Spezialisten in der Regel nicht schwierig. Um die richtige Diagnose zu stellen, benötigen Sie möglicherweise eine Untersuchung bei einem Urologen, Nephrologen, Gynäkologen, Traumatologen, Chirurgen, Gastroenterologen usw..

Auf Entscheidung des Arztes können verschiedene Labortests, Radiographie und Ultraschall verschrieben werden. Das vollständigste Bild des Zustands von Weich- und Knochengeweben im Bereich der Schmerzlokalisierung liefert eine Studie unter Verwendung von Magnetresonanz oder Computertomographie.

Behandlung von Schmerzen im linken unteren Rücken

Bei akuten linksseitigen Schmerzen im unteren Rückenbereich sollte der Patient sofort einen Arzt konsultieren. In den frühen Tagen wird dem Patienten Bettruhe gezeigt. Zur Linderung von Schmerzattacken werden Analgetika, spezielle Cremes und Salben verschrieben.

Abhängig von der Diagnose verschreibt der Arzt eine Behandlung, die darauf abzielt, die Grunderkrankung zu beseitigen, die die Entwicklung von Schmerzen im unteren Rücken links hervorruft. Die Therapie umfasst eine Reihe von physiotherapeutischen Verfahren und topischen Medikamenten (unter Verwendung von Schmerzmitteln und entzündungshemmenden Medikamenten). Dem Patienten kann auch eine Blockade oder eine chirurgische Therapie verschrieben werden. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise einen speziellen Verband tragen..

Linke Schmerzen im unteren Rücken, unterer Rücken auf der linken Seite

Diagnose und Beurteilung des unteren Rückens

Schmerzen im unteren Rücken links und im unteren Rücken links treten aufgrund von Reizungen der Nervenfasern, Muskelverspannungen oder als entferntes Symptom einer Schädigung des inneren Organs auf. Die häufigste Ursache für solche Schmerzen sind Probleme mit der Wirbelsäule und dem Bewegungsapparat.

Die Klinik von Dr. Ignatiev ist spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Schmerzen in der Wirbelsäule, Probleme des Nervensystems. Die Rezeption ist nach Vereinbarung.!

Schmerzen im unteren Rücken sind sowohl rechts als auch links gleich häufig. Mehr als 27% der erwachsenen Bevölkerung identifizieren die Beschwerde als die Hauptbeschwerde, die sie stört (unsere Umfragen von 2013). Leider haben ungefähr 70% fortgeschrittene Wirbelsäulenerkrankungen..

Welche Organe sind links, wovon spricht der Schmerz ?! ↑

Links, in der Lendengegend, werden Bauchorgane projiziert, nämlich: die linke Niere, der Darm, die Bauchspeicheldrüse, die Milz, der Magen, bei Frauen - der linke Eierstock.

Bei akuten Erkrankungen der inneren Organe treten in der Regel Schmerzen, Schüttelfrost, Stuhlretention oder Durchfall mit Schmerzen, Urinveränderungen, Ziehschmerzen im Unterbauch, Menstruationsversagen usw. auf..

Frauen mit Schmerzen im unteren Rückenbereich sollten einen Frauenarzt konsultieren, Männer sollten sich an einen Urologen wenden. Es ist auch notwendig, einen Ultraschall der inneren Organe durchzuführen, um eine allgemeine Analyse von Urin und Blut durchzuführen. Personen über 45 Jahren wird empfohlen, ein EKG durchzuführen.

Wenn bei zusätzlichen Untersuchungen keine signifikanten Probleme mit den inneren Organen auftreten, muss die Wirbelsäule untersucht werden. Die zuverlässigsten diagnostischen Methoden sind eine Untersuchung durch einen Wirbeltier, eine MRT der Lendenwirbelsäule.

Welche Schmerzen am unteren Ende der Wirbelsäule auf der linken Seite deuten auf Rückenprobleme hin ?! ↑

Normalerweise gibt es zwei Arten von Schmerzen:

2) Ein scharfer, unerträglicher, schneidender, brennender, starker Schmerz im unteren Rücken. Es ist ein Zeichen für akuten Hexenschuss, schränkt normalerweise die Bewegung ein und tritt nach einem Temperaturabfall auf. Oft bemerken Patienten solche Schmerzen nach dem Duschen, einer intensiven Massage oder einer Unterkühlung. Dieser Schmerz wird durch Bewegung, Beugen, Husten oder tiefes Atmen verschlimmert..

Wenn der Schmerz im unteren Rücken das Bein oder das Gesäß beeinträchtigt, deutet dies auf eine Schädigung der Nervenwurzeln der unteren Lendengegend hin. Fernschmerz weist auf eine schwere Krankheit hin, die sich bereits in der gesamten Wurzel widerspiegelt.

Schmerzen im unteren Rücken, die mit Schmerzen in der Leiste und im Bauch verbunden sind, weisen auf eine Schädigung der oberen Lendenwirbel hin.

Langzeitschmerzen können zu Taubheitsgefühl des Beins führen und zu Funktionsverlust und Lähmungen führen.

Schmerzen beim Gehen und Laufen können auf eine Entzündung des Ischiasnervs und das Auftreten eines Piriformis-Syndroms hinweisen.

Diagnose der Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule nach links

Schmerzen im linken unteren Rücken während der Schwangerschaft ↑

Schmerzen im unteren Rücken während der Schwangerschaft weisen auf die Unfähigkeit der Wirbelsäule hin, erhöhtem Stress standzuhalten. Wenn sich die Probleme verschlimmern, kann die Schwangerschaft durch Uterushypertonizität oder Frühgeburt erschwert werden.

In einigen Fällen sollte die Behandlung sogar während der Schwangerschaft begonnen werden, was zu einer schnellen Genesung beiträgt..

Starke Schmerzen im unteren Rückenbereich links von der Wirbelsäule im Bauch führen zum linken Bein - in der späten Schwangerschaft spricht man oft von Verspannungen des linken Lenden-Becken-Muskels.

Schwangere sollten sich nach der Geburt einer Wirbelsäulenkorrektur unterziehen, um chronische Rückenprobleme zu vermeiden..

Schmerzmerkmale bei einem Kind

Schmerzen im unteren Rückenbereich sind nicht typisch für Kinder, das Vorhandensein von Skoliose, Kyphose und akuten Erkrankungen sollte ausgeschlossen werden. Je früher die ersten Rückenschmerzen auftreten, desto schlechter ist die weitere Prognose der Behandlung.

Wie man Schmerzen im linken unteren Rücken behandelt?!

Durch die Diagnose der Wirbelsäule können Sie die wahre Ursache ermitteln. Oft finden Sie Neoplasien im Nervensystem, Rückenmark, entzündlichen Läsionen, Schlaganfall des Rückenmarks usw..

Wenn ein Zwischenwirbelbruch, ein Vorsprung oder eine andere Krankheit festgestellt wird, dauert der Behandlungsverlauf 10 bis 45 Tage. In den meisten Fällen ist die Behandlung nicht chirurgisch.

Laufende Erkrankungen der Wirbelsäule können weniger gut behandelt werden. Wenn Schmerzen im Bein, in den Rippen oder im Bauch auftreten, ist ein chirurgischer Eingriff zur Wiederherstellung der Beinfunktionen nicht ausgeschlossen.

Hallo, ich hatte einen akuten Schmerz im Rücken unterhalb der Niere, auf der linken Seite, wie Rückenschmerzen, der Schmerz verschwindet während der Bewegung und kehrt dann wieder zurück, besonders wenn ich mich hinlege oder mich hinsetze.?

Guten Tag, mein Rücken schmerzt unten links unter meiner Rippe. Der Schmerz schmerzt in der Natur, Sie können den Schmerzpunkt mit Ihrem Finger fühlen, wenn Sie tief atmen, gibt es keine Schmerzen, wenn ich mich auch nach hinten beuge und die Norm, der Schmerz ist wie ein Muskelschmerz. Wir haben einen Ultraschall der inneren Organe gemacht, Stagnation Galle, aber es ist auf der rechten Seite, und so ist es auch in der Norm des Gynäkologen. Letztes Jahr haben wir ein MRT-Bild einer moderaten polysegmentalen Osteoarthrose im Hernienstadium auf der Ebene von L5-S1, Vorsprung der m / m-Scheibe L4-L5, Spondylarthrose, Spondylose der Lendenwirbelsäule, gemacht. Aber genau dieser Punkt hat mich verletzt und hat nicht aufgehört zu schmerzen. Neulich, als ich in einem Rehabilitationszentrum war, hatte ich eine Beckenverzerrung, alle haben sie korrigiert. Aber das Problem bleibt ungelöst, nach welchen Tests oder Untersuchungen sollte ich suchen und was es sein könnte

Hallo! Schmerzen im unteren Rücken links (etwas tiefer), geben dem Unterbauch, auch links und im Bein etwas nach. Ich habe 15 kg zugenommen... auch in den letzten Monaten starke Schmerzen in der linken Brust. Ein starker Husten mit Auswurf ist auch etwas Monate. Oft ist der Druck intrakraniell und arteriell. Was ist los mit mir?

Hallo, bitte sagen Sie mir, was sein kann - ein periodischer Schmerz auf der linken Seite im Beckenbereich beim Drehen oder beim Drehen des Körpers, geht der Schmerz zum linken Zeh? Danke!

Oft gibt es für kurze Zeit Schmerzen im unteren Rücken, nach denen die Schmerzen verschwinden und der ganze Körper als Wattestäbchen auftritt, auch wenn alles von den Händen und Beinen fällt und Husten entsteht. Von der Seite, die sieht, werden sie fragen, warum Sie hinken, und ich habe kein Chromat Ich fühle, wie ernst das ist und welcher Arzt konsultiert werden sollte. Danke
P.S. Es gibt andere Arten von Schmerzen in der Lendengegend

Hallo, die linke Seite des unteren Rückens tut weh, die Ärzte sagten mir, ich solle ein MRT machen, die Wirbelsäule ist gesund. Ich habe nur gesagt, dass ich kalte Muskeln habe, weil ich in einem Auto mit geöffneten Fenstern gefahren bin, aber sie haben keine Behandlung gegeben, nur das Anästhetikum Nimesil

Wenn bei der MRT alles in Ordnung ist, hilft die Hilfe bei Myositis bei entzündungshemmenden Salben im Bereich des Erkältungsmuskels.

Schmerzen auf der linken Seite des unteren Rückens schränken einige körperliche Bewegungen ein, die im linken Bein weit entfernt sind. Früher tat es auf der rechten Seite weh. Und so wiederum. 6 Monate. Einmal rannte er und konnte nicht sitzen, scharfe Schmerzen. Es begann damit, dass ich in die Luft trat.

Seit 2 Monaten schmerzende Schmerzen links im unteren Rücken. Manchmal ist es wie beim Schießen. Es tut weh, sich zu bücken und körperliche Übungen zu machen. Was kann verbunden werden und wen kann man kontaktieren??

Guten Abend, bitte sagen Sie mir, dass die Schmerzen auf der linken Seite des unteren Rückens seit etwa zwei Jahren in der linken Leiste auftreten. Zu Beginn gab es starke Schmerzen. Ich konnte weder aufstehen noch mich hinsetzen. Ich schrieb die Injektionen zu. Ich erinnere mich nicht an den genauen Namen der Injektionen, aber sie halfen, aber nach einigen Mal kam der Schmerz zurück, aber nicht so scharf, sondern begann das linke Ei auf die linke Seite der Leiste zu geben, was kann es sein? Vielen Dank im Voraus

Hallo. ich bin 21 Jahre alt.
Seit August 2016 sind Schmerzen im unteren Rückenbereich, insbesondere auf der linken Seite, störend und geben im Bein nach. Sie empfahlen zu schwimmen, aber nur für eine Weile ließen die Schmerzen für etwa 2 Monate nach. Auch hier sind die Schmerzen im unteren Rückenbereich auf der linken Seite störend, aber die Schmerzen sind noch stärker geworden. Es tut jeden Tag, Tag und Nacht weh.

Etwa ein Jahr lang schmerzt der Rücken auf der linken Seite mit starker Streckung und auf der unteren linken Seite mit Biegungen nach rechts während der Muskelspannung (wie auf dem Bild). Die linke Seite ist prall und ständig angespannt. Es war mit vielen Orthopäden und ein paar Mal mit Osteopathen, aber alles umsonst. helfen Sie mir bitte

Hallo! Tatsache ist, dass es meinen unteren Rücken näher am Becken links schmerzt, der Schmerz scharf erscheint, ich kann nicht anders als aufzustehen. So war es während der Schwangerschaft und nach der Geburt 10 Monate später. Wieder begann. Was könnte es sein.?

Wunde im unteren Rücken

Hallo. Es tut sehr weh. Es tut hinten links weh. Es ist sehr schmerzhaft zu gehen und das Bett einzuschalten. Dies ist bereits eine Woche. Sagen Sie mir, wen ich kontaktieren soll, welchen Spezialisten? Danke

Eine Vollzeitberatung ist notwendig, da es viele Gründe geben kann, ich gehe von den inneren Organen aus und ende mit der üblichen Radikulitis.

Hallo! Ich bin 30 Jahre alt! Innerhalb von 6 Monaten hatte ich einen dumpfen und dumpfen Schmerz auf der Rückseite der linken Seite und er gibt in die Brust! Wenn dieser unvorhergesehene Schmerz kommt, wird sofort alles unnötig, die Stimmung und alles zu tun! Bitte sag mir was zu tun ist !

Schmerzen auf der linken Seite, unterer Rücken, intermittierend, ziehend, scharfe Schmerzen am linken Bein, Schwangerschaft 3 Monate!?

Hallo, manchmal, wenn Sie die Hüften nach vorne bewegen, gibt es einen zweiten dumpfen Schmerz in der Lendenwirbelsäule links. Wenn ich renne, lüge ich, drehe ich mich um, hocke ich usw. alles ist gut.

Guten Tag, Sie haben mir geantwortet, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen, jetzt gibt es keine solche Möglichkeit. Sag mir, was könnte es sein? (Beitrag unten)

Guten Tag. Es tut auf der linken Seite im unteren Rücken weh, ich kann mich nicht drehen, der Schmerz ist scharf und stark. Es tut nur weh, wenn ich mich umdrehe. Sag mir was ich tun soll.?

Konsultieren Sie persönlich einen Arzt.

Hallo! Die linke Seite des unteren Rückens tut weh und gibt bis zur Leiste nach. Was könnte es sein? Es hat 5 Tage gedauert

Höchstwahrscheinlich drückt ein Leistenbruch in der Lendenwirbelsäule die Nervenwurzel. Machen Sie eine MRT der Lendenwirbelsäule.

guten Tag,
Ich habe starke Schmerzen im Rücken, unterhalb der Taille, links im Becken, besonders wenn ich mich bewege. was könnte es sein?
Vielen Dank im Voraus.

Es ist notwendig, eine MRT der Lendenwirbelsäule durchzuführen und einen Wirbeltier zu konsultieren.

Sie geben keine Antwort auf eine Frage. Die Antwort ist eins, komm zu uns. Sie können sich also nicht an Sie wenden, um Hilfe zu erhalten

Um dem Patienten bei der Behandlung zu helfen, ist Anwesenheit erforderlich. Wir verschreiben keine Medikamente oder Verfahren, unsere Methodik beinhaltet dies nicht. Die Online-Konsultation wurde erstellt, um den Patienten zu bestimmen, mit dem unsere Behandlungsmethode helfen oder den Anruf an andere Spezialisten koordinieren kann..

Hallo! Ich habe starke Schmerzen im unteren Rücken wie ein Schuss. Ich kann mich nicht bewegen. Dann geht durch zwanzig Minuten. Hat geboren
vor einem Monat. Während der Schwangerschaft wurde bei mir 1-2st. Thoraxskoliose diagnostiziert. Und Torochalgie (so ähnlich), was ich tun soll, bitte danke

Ich leide seit 2010 an Typ-1-Diabetes.
Starke Schmerzen traten in den rechten und linken Hypochondrien, im unteren Rücken, in den Gelenk-Oberschenkel-Gelenken, dann in den linken, dann rechten, Rückenschmerzen, Knochen und kleineren Gelenken auf. Ich bin 53 Jahre alt und wurde 2010 zum ersten Mal mit Diabetes diagnostiziert, obwohl es 5 Jahre lang auftrat 6 Früher, als ich anfing, viel Flüssigkeit zu trinken, nahm die Diurese stark zu, es schwitzte, insbesondere am Kopf und am Oberkörper, und es trat eine Unverträglichkeit gegenüber heißem Wetter auf. Können die oben genannten Phänomene durch die moderne Medizin verringert werden??

Diese Frage ist nicht für uns, sondern für Ihren Endokrinologen. Wir sind nicht an der Behandlung von Diabetes beteiligt.

Hallo!
35 Schwangerschaftswoche. Blut- und Urintests sind gut. Ultraschall der Nieren und der Blase ohne Pathologien. Der Cholesterinspiegel ist leicht erhöht, was durch die Norm während der Schwangerschaft erklärt wurde.
Vor der Schwangerschaft wurden Erosion im Magen, Narben im Zwölffingerdarmgeschwür und ein erhöhter Säuregehalt festgestellt.
Die Frucht wird verkehrt herum ausgebreitet.
Schmerzen im unteren Rücken links, besonders beim Gehen. Ich fange an zu hinken.
Ich schlafe oft auf meiner linken Seite, weil Wenn man rechts liegt, wird die innere Vene geklemmt und der Fötus ist aktiver, der Schmerz gibt der Leistengegend nach.
Wenn Sie auf der linken Seite im Bett liegen, beginnt das linke Bein draußen zu schmerzen, wie schmerzende Knochenschmerzen. Wagen von hinten nach links gibt oder aus einer langen solchen Position.

Rückenschmerzen während der Schwangerschaft treten häufig auf. Nach der Geburt müssen Sie einen Arzt konsultieren, um Ihre Wirbelsäule zu konsultieren und zu untersuchen. Mit freundlichen Grüßen

Hallo, das Problem liegt im unteren Rücken auf der linken Seite. Im Februar dieses Jahres beim Fußballspielen verletzt. Anfangs war es schmerzhaft zu gehen, aber am nächsten Tag wurde es mit der Zeit einfacher. Jetzt fing er wieder an Fußball zu spielen, die Schmerzen kehren zurück. Ich bin nicht zum Arzt gegangen.

Hallo, es gibt Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite. Beim Sport verletzt.

Hallo, die linke Seite des unteren Rückens tut weh. Früher tat es auch weh, aber nicht so sehr. Danach duschte ich, der Schmerz begann, das Bein tat nicht weh, als ich den unteren Rücken bewegte
b

Hallo! Mein unterer Rücken schmerzt auf der linken Seite nur, wenn ich mich nach rechts und nach vorne beuge. begann nach dem Schlafen zu schmerzen. Der Schmerz gibt nirgendwo auf, Urin ist normal. Ich denke, der Rückenmuskel tut weh oder der Interkostalmuskel. Ich bin selbst mit Wrestling beschäftigt und mische mich anscheinend nicht ein. Was könnte es sein?

Hallo, ich mache mir Sorgen um Schmerzen im Unterbauch links, der Schritt senkt sich zum linken Bein, es gibt Vaginalausfluss, Hämogalina-Tropfen, bestandene Tests, Ultraschalltests, nichts wurde gefunden, Gynäkologe, nichts gefunden, was zu tun, Verstand, ich weiß nicht;

Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite Schmerzen und ständige Schmerzen für zwei Monate. NICHT scharf, nicht schneidend. es wird nicht besser oder schlechter Der Arzt hat verschrieben, Mazhezik einzunehmen, mit Voltaren und einem Pflaster zu bestreichen.
Kann man sich massieren lassen? tut es nicht weh Vielen Dank im Voraus

Hallo, ein solches Problem schmerzt den Rücken in der Lendenwirbelsäule von links unten bis zu starken Schmerzen bereits am zweiten Tag, an dem es sein könnte?

Führen Sie eine MRT des unteren Rückens durch, möglicherweise einen Vorsprung.

Dmitry, 26 Jahre alt, tritt in den letzten Tagen beim Gehen, Drehen des Körpers, Absenken vom Schritt gelegentlich ein dumpfer Schmerz in der Lendengegend über dem linken Gesäß auf, manchmal nur Schmerz, manchmal geht der Schmerz mit einer leichten Entspannung des Beins einher (als Reaktion auf Schmerz). Die Arbeit ist aktiv, aber ohne schwere Gewichte, nur den ganzen Tag zu Fuß. Ansonsten keine Symptome..

Hallo, sag mir, was ich tun soll. Nach dem Schlafen tut der untere Rücken weh, meistens auf der linken Seite. Es tut sogar im Schlaf weh. Ich drehe mich um und wache vom Schmerz auf. Tagsüber lässt der Schmerz ein wenig nach, am Abend ist er fast verschwunden. Vielen Dank im Voraus.

Hallo! Die Schmerzen begannen im Unterbauch. Wenn Sie lange sitzen oder sich lehnen (Samen in den Garten pflanzen), tut es ein paar Minuten weh, sich aufzurichten. Am Anfang waren die Schmerzen nicht häufig. Ein Jahr später begannen Rückenschmerzen (in der Wirbelsäule). Ich ging zum Gynäkologen und wurde diagnostiziert Uterusmyome sind nicht groß, Adhäsionen des Beckens. Der Arzt sagte, keine Schmerzen davon. An einen Urologen überwiesen. Nierenultraschall zeigte: Die Niere ist rechts-anechogene Formation 16 mm groß von 11 m, linke Niere - in der Projektion hyperechoische Formationen bis zu 5 mm groß sagte, der Schmerz davon kann nicht sein. Jetzt begannen die Schmerzen auf der linken Seite. Blut- und Urintests sagten gut, aber jeden Morgen wache ich von starken Schmerzen im unteren Rücken auf, jetzt auf der linken Seite. Wenn Sie gehen oder Ketane trinken, lassen die Schmerzen nach. Sagen Sie mir, was ich tun soll Was kann man noch untersuchen? An wen kann man sich wenden? Was sind die Schmerzen? Danke!!

Mein Rücken schmerzt auf der linken Seite unten, mit Inspiration und Anstrengung, Temperatur 38 was ist das??

Hallo! Ich habe so ein Problem. Am 24. Juli gab es 3 Geburten. Sie führten eine Epiduralanästhesie durch, weil es einen dritten Kaiserschnitt gab. Jetzt quäle mich Rückenschmerzen und scharfe Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Besonders scharfe Schmerzen auf der linken Seite im unteren Rücken, ich kann nicht gehen und sitzen. Müdigkeit, Schüttelfrost am Abend, die Temperatur scheint normal zu sein, und der Zustand ist widerlich. Was kann ich tun? Welche Tests müssen Sie durchlaufen? Ich bitte Sie, eine detaillierte Antwort zu geben und meine Frage nicht unbeantwortet zu lassen. Vielen Dank im Voraus.

Sie müssen eine MRT der Lendenwirbelsäule durchführen und einen allgemeinen Bluttest mit der Formel bestehen. Wenn das Problem der Schmerzen mit Hernien oder dem Einklemmen der Nervenwurzeln im unteren Rückenbereich verbunden ist, zeigt die MRT dies! Danach können Sie einen Termin für eine Beratung und Behandlung in der Klinik vereinbaren. Dazu müssen Sie über Kontaktnummern kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen

Hallo ! Ich habe eine Schwangerschaft von 4 Monaten. Der Rücken unten links begann beim Gehen und Bücken zu schmerzen. Sag mir, was könnte es sein? Das ist noch nie passiert

Du bist schwanger! Ihre Wirbelsäule baut sich wieder auf, Rückenschmerzen treten in dieser Position häufig auf. Die Wirbelsäule wird zusätzlich belastet, insbesondere wenn mit Skoliose verbundene Störungen vorliegen. Wenn der Schmerz nicht von selbst verschwindet, wenden Sie sich an Ihren Gynäkologen und Neurologen!

Stumpfe Schmerzen treten im linken unteren Rücken auf, wenn ich sitze. Wenn ich lange Zeit Auto fahre, lassen diese Schmerzen im Bein nach. Wenn ich mich bewege, gehe ich oder gehe ich ins Bett, verschwindet der Schmerz.

Es ist notwendig, die Wirbelsäule auf Zwischenwirbelhernien zu untersuchen. Führen Sie dazu eine MRT der Lendenwirbelsäule durch.

Hallo! Ich habe eine Frage. Ich sage es dir gleich, 16 Jahre alt und das Problem liegt im unteren Rücken links. Tatsache ist, dass ich im Dezember 2014 auf dem Eis ausgerutscht bin und auf die linke Seite gefallen bin und schwer gefallen bin. Die Schmerzen begannen nicht sofort, sie traten später in 2-3 Tagen auf, ich bemerkte es, aber ich hatte keine Zeit, zum Arzt zu gehen, seit ich zu dieser Zeit studierte, aber die Schmerzen ließen allmählich nach und es war einfacher für mich zu gehen, selbst wenn ich nicht über lange Strecken rannte. Und irgendwie zuckte ich beim Sportunterricht scharf und mein Rücken packte mich, so dass ich dachte, ich würde sterben, da war der Schmerz fast bis zum Bewusstseinsverlust, einfach unerträglich.
Und jetzt im Sommer 2015 und die Möglichkeit, zum Arzt zu gehen. Ich habe Röntgen gemacht, aber... Sie haben mich dort ausgelacht, dass es im Winter passiert ist und gesagt: "Junge, komm von hier." Ich bin nach Hause gekommen und meine Frage ist gereift.
Welche Konsequenzen könnten als nächstes kommen? Und was soll ich machen? Sag es mir bitte.
Kann ich springen, rennen wie zuvor? Bitte helfen Sie.

Sie benötigen eine MRT der Lendenwirbelsäule und konsultieren einen Arzt. Die Röntgenaufnahme zeigt nichts - deshalb haben sie dich ausgelacht. Die Röntgenaufnahme wird durchgeführt, wenn der Verdacht auf eine Fraktur nach einer Verletzung besteht, da sechs Monate vergangen sind - sie ist nicht relevant. In der MRT können Sie die Auswirkungen eines Traumas, das Vorhandensein von Vorsprüngen und eine Verletzung der Nervenwurzeln sehen, die Rückenschmerzen verursachen. Erst nach der Prüfung kann über Sport gesprochen werden. Aber während Schmerz vorhanden ist, unterlassen Sie sie. Mit freundlichen Grüßen.

Hallo! Heute Nacht erwachte ich von einem schrecklichen Schmerz im linken Unterbauch. Als ich versuchte aufzustehen, begann ich stark an der linken Seite meines Rückens zu ziehen und mein linkes Bein wurde taub... Sag mir, was könnte es sein? Von was? Das ist noch nie passiert...

Konsultieren Sie zunächst einen Chirurgen, um eine akute Pathologie der Bauchhöhle und der Beckenorgane auszuschließen. Wenn diese Pathologie ausgeschlossen ist, können Sie eine Beratung über die Wirbelsäule kontaktieren.

Hallo! Nach dem Schlafen habe ich einen konstanten, leichten, leichten Rückenschmerz im Bereich des unteren Rückens von links, der rechts auftritt. Wer sollte angesprochen werden und was bedeutet das? Ich habe vor, Ahnenultraschall zu machen, wenn das hilft. Danke.

Melden Sie sich für eine persönliche Beratung an, um die Ursache zu ermitteln. Dies führt höchstwahrscheinlich dazu, dass die Wirbelsäule und die MRT der Lendenwirbelsäule durchgeführt werden sollten. Grüße.

Hallo, sagen Sie mir, nach der Geburt eines Babys (er ist 5 Monate alt) gab es von links Rückenschmerzen in der Lendengegend. Was kann es sein und welche Art von Arzt kontaktiert. Danke.

Sie können sich für eine persönliche Beratung anmelden, dies ist unser Profil. Grüße.

Sehr geehrte Frau Dr! Frau 35 Jahre alt. Bitte erzählen Sie mir eine Vorgeschichte von Osteochondrose der Lendenwirbelsäule (ich habe vor 2 Jahren eine MRT gemacht). Jetzt gibt es Schmerzen in der linken Hälfte des unteren Rückens. Vor 5 Monaten gab es einen Sturz auf das linke Gesäß, bereits seit 3 ​​Monaten tut das linke Gesäß weh und gibt im Bein nach, es tut mehr weh, wenn man sitzt oder nachts. Am Morgen fühlt sich das Gesäß kälter an als gesund, und am Tag fühlt es sich heißer und trockener an als rechts. Sie machte in den Monaten August eine Beckenröntgenaufnahme, der Arzt sagte, alles sei in Ordnung, sie durchbohrte den Artiflex-Kurs, es half nicht. Was kann man noch tun? Zeigt die Röntgenaufnahme Weichgewebe, möglicherweise liegt ein Problem in der Prellung der Weichteile des Gesäßes vor? Vielen Dank

Dies sind Symptome, die für eine Zwischenwirbelhernie charakteristisch sind. Röntgen hat nichts damit zu tun. Ein Sturz auf das Gesäß führt zu einer Verschiebung des Beckens, was zur Verschlechterung der Hernie beiträgt. Melden Sie sich für eine interne Beratung zur Diagnose und weiteren Behandlung an. Grüße.

Guten Tag!
Ich habe Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite, ungefähr im Bereich der Niere, es gibt mir ein Bein zum Gehen. Sitzen und Liegen ist sehr schmerzhaft. und ich habe ein vier Monate altes Baby. Kannst du mit irgendetwas helfen? oder beraten?

Es ist notwendig, die Lendengegend auf Hernien und andere Formationen zu untersuchen. Führen Sie eine MRT durch und dann wird etwas klarer. Mit freundlichen Grüßen!

guten Tag!
Ich habe Schmerzen (brennender Charakter) im unteren Teil des rechten Gesäßes und des linken Schultergelenks, die Schmerzen sind immer noch erträglich. wie behandelt man

Machen Sie eine MRT der Lendenwirbelsäule, um zu verstehen, was genau behandelt werden muss. Mit den Ergebnissen der Prüfung können Sie einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren. Mit freundlichen Grüßen.

Gibt es eine Niederlassung Ihrer Klinik in der Stadt Dnepropetrowsk, kontaktieren Sie das Telefon?

Berater: Nein, Sie können sich in Kiew behandeln lassen.

Es tut auf der linken Seite von hinten weh

Schmerzen auf der linken Seite von hinten sind ein alarmierendes Symptom, das Aufmerksamkeit erfordert. Viele glauben fälschlicherweise, dass solche Schmerzen nur Krankheiten verursachen, die mit dem Rücken verbunden sind. Sie legen keinen Wert darauf, warten auf sie oder, noch schlimmer, auf sich selbst. Auf der linken Seite befinden sich viele lebenswichtige Organe, weshalb Schmerzen zu Erkrankungen der inneren Organe führen können. Behandlungsverzögerung, vorzeitige Diagnose ist sehr gesundheitsschädlich.

Die Auswahl der Behandlungsschemata und der Therapie hängt von der Komplexität des Verlaufs und den damit verbundenen Komplikationen ab. Wenn der Schmerz nicht aufhört, zu stark ist oder häufig wieder auftritt, müssen Sie einen Arzt für eine Diagnose konsultieren. Zusätzlich zur Untersuchung durch einen Spezialisten können zusätzliche Verfahren und Tests erforderlich sein, um die Diagnose zu klären..

Warum tut es weh

Die linken Rückenschmerzen treten zu verschiedenen Tageszeiten auf und beruhigen sich allmählich oder verstärken sich. Um unangenehme Empfindungen zu stoppen, müssen Sie die Ursache ihres Auftretens verstehen.

Längerer Kontakt mit Kälte und Zugluft wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus. Aufgrund von Muskelentzündungen treten Krämpfe und Schmerzen auf. Für die Behandlung sind eine spezielle Aufwärmung des betroffenen Bereichs, eine therapeutische Massage und eine Pause erforderlich..

Osteochondrose, Interkostalneuralgie und das Einklemmen der Wirbel sind durch das Auftreten von Schmerzen gekennzeichnet, die sich bis zum Rücken erstrecken. Eine fachliche Beratung ist erforderlich, um eine Diagnose zu erstellen und das erforderliche Behandlungsschema auszuwählen..

  • Schmerzhafte Zustände der inneren Organe

Links sind die Organe des Magen-Darm-Trakts, der Milz, der linken Niere, der Bauchspeicheldrüse und der Gonaden. Pathologische Veränderungen in der Arbeit dieser Organe können durch das Auftreten von Schmerzen erschwert werden.

Auch Schmerzen auf der linken Seite hinter dem Rücken signalisieren die pathologische Arbeit der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems. Wenn die linke Seite vom Rücken wund ist und Atem- oder Herzrhythmusstörungen beobachtet werden, sind ein sofortiger Krankenhausaufenthalt und ein Notruf erforderlich. Aufschub kann zum Tod des Patienten führen.

Um die Diagnose genau zu bestimmen, ist es notwendig, dem Spezialisten die Art, Stärke und Dauer der auftretenden Schmerzen sowie den Ort ihrer Luxation zu beschreiben. Es ist wichtig, klar zu identifizieren, in welchem ​​bestimmten Bereich sich das Schmerzsyndrom manifestiert..

Von hinten in der Lendenwirbelsäule und unter den Rippen

In der Regel müssen Sie solche Schmerzen bei einem Chirurgen oder Orthopäden haben: Meistens sind die Schmerzen mit Pathologien der Wirbelsäule verbunden. Wenn die Symptome jedoch breiter sind und sich das Schmerzsyndrom nicht nur auf der linken Seite des Rückens manifestiert, müssen andere Pathologien ausgeschlossen werden. Die Hauptgründe sind lokalisierte Schmerzen auf der linken Seite im unteren Rückenbereich.

Bei pathologischen Veränderungen im muskuloskelettalen Gewebe der Lendengegend ist eine Diagnose erforderlich, um den genauen Einklemmpunkt oder die Entzündung zu ermitteln. Wenn die Wirbelsäule krank ist, benötigen Sie eine Reihe von speziellen Übungen, Massagen und symptomatischen Therapien.

  • Erkrankungen der Nieren und Harnorgane

Nierenerkrankungen gehen oft mit anhaltenden Schmerzen auf der rechten und linken Seite des Rückens, Schwellungen der Beine, Fieber und Schwäche einher. Schmerzen im unteren Rückenbereich auf der linken Seite können teilweise unter den Rippen oder nach unten abfallen.

Häufiges schmerzhaftes Wasserlassen weist auf eine Erkrankung der Harnwege hin, meistens manifestiert sich Blasenentzündung oder Urolithiasis.

  • Magen-Darm-Erkrankungen

Wenn die Schmerzen auf der linken Seite des Rückens durch Übelkeit, Erbrechen, allgemeine Schwäche und Verdauungsstörungen kompliziert werden, deutet dies auf eine Verletzung des Verdauungstrakts hin. Bei einer akuten Cholezystitis kann der Schmerz nach rechts, unter die Rippe und noch höher gehen, bei einer Pankreatitis breitet sich das Schmerzsyndrom aus und gibt auf das gesamte linke Hypochondrium ab. Darmkoliken verursachen häufig Rückenschmerzen. Wenn der Schmerz jedoch nachts oder auf nüchternen Magen auf der linken Seite und im unteren Rückenbereich zu schmerzen beginnt, ist dies eines der Symptome von Gastritis, Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren.

Bei Verletzungen und schmerzhaften Zuständen der Milz ist ein dumpfer Schmerz charakteristisch, der links und im unteren Rücken beginnt und sich allmählich in der Mitte ausbreitet. Der Schmerz verstärkt sich bei Inspiration und jeder Veränderung der Körperhaltung. Bei Verdacht auf innere Blutung und Milzruptur ist dringend ärztliche Hilfe erforderlich.

Linkes Hypochondrium und höher

Die gefährlichsten Schmerzen auf dem Rücken sind diejenigen, die von oben in der Nähe von Herz und Lunge lokalisiert sind. Die Gründe, warum es Schmerzen im oberen Rücken links gibt.

  • Erkrankungen der Atemwege

Sie sind gekennzeichnet durch akute und pulsierende Schmerzen an der Spitze, die sich beim Einatmen verstärken und sich beim Ausatmen kurzfristig verbessern. Oft kompliziert durch Fieber und allgemeine Schwäche. Die Symptome können auf Lungenentzündung, Pleuritis, Neoplasien in der Brusthöhle und andere Pathologien der Lunge und der Bronchien hinweisen.

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

Brennender scharfer Schmerz in der Brust links, Schießen in Rücken, Nacken, Arm, Schulterblatt. Solche Schmerzen sind eines der Hauptsymptome von Myokardinfarkt, Angina pectoris, Aortenaneurysma und anderen Herzerkrankungen. Oft begleitet von allgemeiner Schwäche, gestörter Herzfrequenz und Atmungssystem, Verwirrung oder Bewusstlosigkeit. Sofortige Krankenhauseinweisung erforderlich.

  • Osteochondrose der Brustwirbelsäule

Scharfe stechende Schmerzen in der Brust, auf der linken Seite von hinten, die nach eintöniger Arbeit mitten am Tag auftreten, können auf die Entwicklung einer Osteochondrose hinweisen. Gleichzeitig können leichte, aber anhaltende Schmerzen in der Wirbelsäule beobachtet werden. Der Schmerz verstärkt sich nachts und ist am stärksten beim Ausatmen zu spüren. Pass nach einem kurzen Spaziergang und anderen körperlichen Anstrengungen.

Brennen, ständige Schmerzen in der Brust, verstärkt durch tiefes Ein- und Ausatmen, körperliche Anstrengung oder Veränderung der Körperhaltung. Der Schmerz verstärkt sich während der Palpation, seine Richtung kann entlang des entzündeten Nervs verfolgt werden. Im Allgemeinen ist die Art des Schmerzes dem Herzschmerz sehr ähnlich, geht jedoch nicht mit Störungen der Herzfrequenz oder des Drucks einher.

Schmerzen bei Interkostalneuralgie und Herzerkrankungen sind einander sehr ähnlich. Ohne die notwendige Erfahrung ist es schwierig, voneinander zu unterscheiden, und daher ist es bei Schmerzattacken im Herzbereich erforderlich, einen Krankenwagen zu rufen und eine rechtzeitige Diagnose durchzuführen.

Links hinten und unten

  • Entzündungsprozesse der inneren Organe

Wenn es auf der linken Seite des Rückens und darunter weh tut, muss die Pathologie des Fortpflanzungssystems sofort ausgeschlossen werden. Frauen mit dem Anschein von ziehenden und schmerzenden Schmerzen müssen einem Gynäkologen erscheinen, Männer einem Urologen. Ziehende Schmerzen gehen in der Regel mit Fehlfunktionen des Menstruationszyklus einher, seltener mit Fieber und Schüttelfrost. Eine Untersuchung von Urin, Blut, Kultur und Ultraschall der Bauchorgane ist erforderlich. Eine vorzeitige Diagnose einer Entzündung und eine verzögerte Behandlung führen zu einem chronischen Verlauf schmerzhafter Zustände und den damit verbundenen Komplikationen.

Ein hoher Anteil der Wahrscheinlichkeit, dass bei Nieren- und Harnwegserkrankungen Rückenschmerzen auftreten. Und wenn der Schmerz von einer Verdauungsstörung begleitet wird, können sich Erkrankungen des Dickdarms manifestieren..

In Fällen, in denen die linke Seite schmerzt, aber keine Pathologie der inneren Organe festgestellt wird, wird die Wirbelsäule auf Osteochondrose oder Myositis untersucht.

Erste Hilfe

Es ist wichtig zu verstehen, welche Krankheit die Schmerzen im linken Rücken verursacht hat. Selbstmedikation und Selbstdiagnose können Ihren Zustand nur schädigen oder verschlechtern.

Selbstmassage

Bei Erkrankungen der Wirbelsäule hilft die Massage, Schmerzen zu lindern. Ein universelles Werkzeug, um Muskelkrämpfe zu reduzieren, sich aufzuwärmen und Reizungen der Nervenfasern zu lindern, ist die Massage. Es sollte von einem Spezialisten und mit Genehmigung des Arztes durchgeführt werden. Beginnen Sie mit der therapeutischen Massage in der Lendengegend und gelangen Sie allmählich zur Halswirbelsäule. Die Bewegungen sind zunächst weich und geschmeidig, erst nach dem Aufwärmen der Muskeln wird die Intensität hinzugefügt.

Vorbereitungen

Eine symptomatische Therapie bei Schmerzen ist die Ernennung von Schmerzmitteln: Analgin, Nurofen, Ketorol. Wenn der Schmerz nach einer Verletzung oder körperlichen Anstrengung auftritt, können Sie den Schmerzanfall vorübergehend mit Schmerzmitteln lindern, bevor Sie einen Arzt aufsuchen. Während Herzschmerzen, bevor der Krankenwagen ankommt, erhält der Patient Nitroglycerin unter der Zunge, um den Herzmuskel zu unterstützen.

Bei Frauen tut es vor der Menstruation oft auf der linken Seite des Rückens weh. Wenn der Schmerz durch den krampfhaften Zustand der inneren Organe verursacht wird, werden sie durch den Einsatz von krampflösenden Mitteln gestoppt. Zum Beispiel No-Spa 2 Tabletten pro Tag. No-Spa lindert Schmerzen während der Menstruation, entzündliche Erkrankungen der Nieren, der Harnwege und des Magen-Darm-Trakts.

Es ist wichtig zu bedenken, dass solche Medikamente nicht behandeln, sondern die Symptome nur dann stoppen, wenn die linke Seite des Rückens schmerzt. Und das bedeutet, dass Sie es immer noch nicht vermeiden können, einen Arzt aufzusuchen.

Selbst wenn der Patient glaubt, dass der Angriff vorbei ist, ist dies kein Grund, die Berufung an die Klinik zu verschieben. In jedem Fall ist es wichtig zu diagnostizieren, warum der Rücken links weh tut. Dies hilft, weitere Komplikationen zu vermeiden. Erst wenn Sie diagnostische Maßnahmen durchgeführt und die Ursache der Schmerzen herausgefunden haben, können Sie eine Behandlung verschreiben.

Wenn der Rücken nach dem Training oder nach harter körperlicher Arbeit links schmerzt, deutet dies auf eine starke Überlastung und Unvorbereitetheit hin. Es ist notwendig, die Lastintensität auf ein geeignetes Maß zu reduzieren.

Eine Reihe von Übungen zur Schmerzlinderung:

  1. Die Schulterblätter flach drücken und verdünnen;
  2. Griff der Hände hinter dem Rücken;
  3. Kreisbewegung der Schulterblätter.

Wenn der untere Rücken schmerzt, müssen Sie auf allen vieren nach unten gehen und sich auf den Boden beugen, ohne plötzliche Bewegungen auszuführen. Dann runde und beuge deinen Rücken und strecke deine Arme nach vorne. Das Training wird 2-3 mal wiederholt. Schützen Sie sich vor Überlastung und übermäßigem Stress. Dies beeinträchtigt die Gesundheit des Bewegungsapparates und führt zu verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule.

Ich rate Ihnen, weitere Artikel zum Thema zu lesen

Verfasser: Petr Vladimirovich Nikolaev

Der Arzt ist manueller Therapeut, orthopädischer Traumatologe und Ozontherapeut. Expositionsmethoden: Osteopathie, postisometrische Entspannung, intraartikuläre Injektionen, weiche manuelle Technik, Tiefengewebemassage, analgetische Technik, Kraniotherapie, Akupunktur, intraartikuläre Arzneimittelverabreichung.

Warum tut der Rücken in den Nieren weh?

Rückenschmerzen nach Epiduralanästhesie - was tun??

Behandlung von Rücken und Wirbelsäule zu Hause

Tinea Schmerzen im Magen und Rücken

Was verursacht Rückenschmerzen auf der linken Seite?

Unangenehme Schmerzen im unteren Rückenbereich können nicht ignoriert werden. Wenn der untere Rücken schmerzt, wird es schwierig, einen normalen Lebensstil zu führen, da der Schmerz es nicht ermöglicht, ruhig zu sitzen, zu stehen, zu gehen und frei Körperbewegungen auszuführen. Ein separates "enges" Thema in dieser Situation sind Schmerzen im unteren Rückenbereich auf der linken Seite.

Die Lokalisierung von Schmerzen deutet darauf hin, dass es einige spezifische Probleme in der Lendengegend gibt, die so schnell wie möglich behoben werden müssen. Um Schmerzen in diesem Bereich loszuwerden, müssen Sie deren Ursachen zuverlässig identifizieren..

Warum der untere Rücken links schmerzt?

Tatsächlich können die Schmerzursachen sehr unterschiedlich und oft unerwartet sein.

Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates

Gründe für diese Kategorie sind am häufigsten. Bei Rückenproblemen schmerzt oft der gesamte Rücken oder der untere Rücken. In einigen Fällen entwickelt sich die Krankheit so, dass Schmerzen im Rückenbereich von einer bestimmten Seite zum Hauptsymptom werden.

Bei einer so bekannten Krankheit wie Osteochondrose verschieben sich die Wirbel manchmal so, dass das Syndrom nur in einem Bereich zu spüren ist. Zusätzlich kann sich links eine eingeklemmte Wurzel der Spinalnerven befinden..

Eine andere Variante des Problems mit dem Bewegungsapparat ist die Entzündung des Muskelgewebes. Ein charakteristisches Zeichen für Probleme mit den Muskeln und der Wirbelsäule ist nicht scharf, sondern stumpf, schmerzender oder ziehender Schmerz von gürtelnder Natur. Es kann nachgeben - auf das Gesäß oder den linken Oberschenkel.

Bauchprobleme

Am häufigsten können Schmerzen auf der linken Seite gestört werden, wenn die Bauchorgane von dieser Seite krank werden:

  • linke Niere
  • Innereien
  • Pankreas
  • bei Frauen - der linke Eierstock

Entzündliche Prozesse in diesen Organen äußern sich in Schmerzen im unteren Rückenbereich.

Wenn der Schmerz genau durch Erkrankungen der inneren Organe verursacht wird, wird er in der Regel durch andere Symptome ergänzt: Die Temperatur der Person steigt an, der Prozess des Urinierens oder Stuhlgangs wird gestört, der Menstruationszyklus geht verloren (wenn Erkrankungen des Eierstocks vorliegen)..

Der Schmerz selbst wird als scharf, stark charakterisiert und reagiert nicht auf Ruhe oder Bewegung. Es kann sich über den unteren Rücken hinaus bis zur Vorderseite des Körpers oder höher auf dem Rücken erstrecken.

Brustkrankheiten

Überraschenderweise können die Organe unter den Rippen auch die Lendengegend schmerzen. Wir können über ziemlich schwere Krankheiten sprechen..

Wenn beispielsweise bei einem Myokardinfarkt die hinteren Abschnitte des Herzmuskels betroffen sind, gibt der Schmerz, der tatsächlich unter den Rippen auftritt, nach links ab. Ein weiteres Beispiel ist eine Lungenentzündung, bei der der Boden der linken Lunge betroffen ist..

In beiden Fällen ist es schwierig, die Lokalisation von Schmerzen genau zu bestimmen. Eine Person hat das Gefühl, dass die linke Seite ihres Körpers, der untere Rücken und darüber, wund ist. Der Schmerz breitet sich über die gesamte linke Körperhälfte aus, es ist unmöglich, einen bestimmten Punkt zu zeigen.

Schmerzen im unteren Rücken während der Schwangerschaft

Eine "interessante Position" ist keine Pathologie, aber sie verändert die Funktion des Körpers erheblich. Während der Geburt des Babys kann es also zu einer Verschiebung der Organe oder zu einem Einklemmen der Nerven auf der linken Seite kommen. In diesem Fall macht sich der Rücken nicht nur im Lendenbereich Sorgen, sondern auch etwas höher und betrifft Körperteile.

Diagnose und Behandlung von Lendenschmerzen

Der Ort und die Art des Schmerzes sind keine verlässlichen Indikatoren für eine Krankheit. Bei der Analyse der Ursachen stellen wir fest, dass das Problem häufig mit sehr unterschiedlichen Prozessen im Körper verbunden ist. Oft ist der untere Rücken, der den Patienten stört, nicht wirklich das Epizentrum des pathologischen Prozesses. Ja, und die subjektiven Empfindungen einer Person selbst können nicht zuverlässig sein: Schmerzen unter den Rippen können dem Unterkörper durchaus geben.

Um die Ätiologie der Krankheit genau zu identifizieren, ist eine umfassende Diagnose erforderlich. Sie können ein bestimmtes diagnostisches Minimum festlegen, das erforderlich ist, um die Ursache der Pathologie festzustellen. Es enthält:

  • Urin- und Blutuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchung
  • EKG
  • Radiographie
  • MRT- und CT-Scan der Wirbelsäule

Erst nach einer umfassenden Diagnose kann der Arzt die Ursachen für den Zustand des Patienten genau bestimmen.

Natürlich hängt die weitere Behandlung vollständig von den identifizierten Ursachen ab. Für jede Krankheit - ihre eigene Herangehensweise an Behandlung, Verfahren und Termine. Dementsprechend wird ein enger Spezialist an der Behandlung beteiligt sein, in dessen "Abteilung" sich das erkrankte Organ befindet: Kardiologe, Nephrologe, Gynäkologe, Vertebrologe oder Neurologe.

Zur Behandlung werden je nach Diagnose, Entzündungshemmung und Rehabilitationstherapie, Massage oder Physiotherapie, Akupunktur sowie Verfahren zur Linderung von Muskelkrämpfen durchgeführt.

21 Ursachen für Rückenschmerzen links

Wahrscheinlich hatte jede Person Schmerzen im unteren Rückenbereich auf der linken Seite. Manchmal ist dieser Zustand kurzfristig und erfordert keine Behandlung. In einigen Fällen kann dies jedoch auf eine schwere Erkrankung hinweisen. Manchmal ist es ein strahlender Schmerz, der dem unteren Rücken etwas zurückgibt. Dann muss der Fokus der primären Manifestation unter anderen Organen und Systemen gesucht werden.

Die Hauptursachen und Krankheiten

Laut Statistik stehen Rückenschmerzen nach Virusinfektionen an zweiter Stelle. In diesem Fall manifestiert sich die Symptomatik häufig im linken Rücken. Die Ursache können altersbedingte Veränderungen oder physiologische Faktoren sein, wenn die Belastung der Wirbelsäule nicht richtig verteilt ist. Schmerzen werden jedoch häufiger durch Krankheiten verursacht:

  1. Verletzung des Verdauungstraktes (insbesondere des Darms). Es kann chronische Kolitis, Enteritis usw. sein..
  2. Muskelkrankheit. Wenn der linke Rücken schmerzt, kann die Ursache in der Niederlage der Lenden- oder Ischiasmuskulatur liegen.
  3. Urolithiasis tritt normalerweise vor dem Hintergrund einer großen Salzablagerung auf. Dann bilden sich Steine ​​und Sand in den Nieren, die den Harnleiter allmählich verstopfen. In diesem Fall hat eine Person sehr starke Schmerzen, die dem unteren Rücken zurückgeben. Urolithiasis kann durch körperliche Inaktivität, erbliche Veranlagung usw. verursacht werden..
  4. Hämochromatose.
  5. Tumoren Wenn dies eine gutartige Krankheit ist, ist sie an sich nicht gefährlich. Mit dem Wachstum beginnt das Neoplasma jedoch, nicht nur benachbarte Organe, sondern auch Nervenenden zu komprimieren. Dies kann Rückenschmerzen verursachen..
  6. Pankreasentzündung (jede Form von Pankreatitis).
  7. Nierenerkrankung. In diesem Fall verstärkt sich der Schmerz, wenn Sie mit dem Rand der Handfläche auf die Seite des Rückens tippen. Beispielsweise sind bei Pyelonephritis das Parenchym, das Becken und der Kelch betroffen. Andere Pathologien tragen häufig zur Entwicklung der Krankheit bei. Die Symptome beginnen auf der betroffenen Seite. Zuerst schmerzt der untere Rücken links und beginnt dann, dem Schambereich nachzugeben. Zusätzlich tritt ein allgemeines Unwohlsein auf, Urin ändert seine Farbe, die Anzahl der Leukozyten im Blut steigt an.
  8. Erkältungen. Besonders begleitet von einem starken anhaltenden Husten.
  9. Myokardinfarkt kann durch Diabetes, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Alkoholismus usw. verursacht werden. Klinische Manifestationen - scharfe und brennende Schmerzen im Herzen, die auf andere Körperteile, einschließlich des unteren Rückens, ausstrahlen.
  10. Eitrige Diskitis.
  11. Läsionen der Nervenenden. Sie können durch den Entzündungsprozess (Neuritis, Plexitis, Arthritis usw.), neurologische Pathologien, Radikulitis beeinflusst werden.
  12. Tuberkulöse Spondylitis.
  13. Ein Magengeschwür ist durch häufige Rückfälle und Komplikationen gekennzeichnet. Diese Pathologie ist durch das Auftreten von Schmerzen zuerst im Oberbauch gekennzeichnet. Dann beginnt sie im Hypochondrium oder zurück zu geben.
  14. Grippe.
  15. Bei Blasenentzündung treten zunächst Schmerzen im Bereich der Blase auf. Dann beginnt, dem unteren Rücken etwas zurückzugeben.
  16. Osteomalazie (Erweichung des Knochengewebes)
  17. Eine der häufigsten Krankheiten ist die Interkostalneuralgie. Es tritt mit Reizung, Entzündung oder Kompression des Nervs auf. Es gibt viele Ursachen für Pathologie: Störung des Zentralnervensystems, Trauma, Neoplasma, verminderte Immunität, allergische Reaktionen, Infektionskrankheiten. Bei Neuralgie schmerzt der untere Rücken links, wenn der Nerv auf dieser Seite eingeklemmt wird.
  18. Endokarditis.
  19. Pneumothorax. Dies ist ein Zustand, in dem sich Gase im Pleurabereich ansammeln. Die Ursache können viele Krankheiten sein: Tuberkulose, Krebs usw. Der Pneumothorax ist durch ein plötzliches Auftreten gekennzeichnet. Erstens treten Schmerzen an der Oberseite der Brust von der Seite der Läsion auf. Dann beginnt sie in ihren Händen zu geben, manchmal im Rücken oder im unteren Rücken.
  20. Krebs oder Metastasen, Lymphome, Myelome, Lymphogranulomatosen.
  21. Lungentuberkulose ist eine Infektionskrankheit. Viele andere Krankheiten können es provozieren. Zuerst ähneln die Symptome Erkältungen, dann tritt ein Husten auf, der Rücken der betroffenen Lunge beginnt zu schmerzen. Dann kommen andere Symptome hinzu.

Andere Ursachen für Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule links sind:

  • verlängerte Immobilität in einer Position;
  • Unterkühlung;
  • Kompressionsfrakturen;
  • Wirbelsäulenverletzung;
  • Verrenken;
  • körperliche Inaktivität;
  • Wirbelkörperdeformität;
  • falsche Körperhaltung in einem Traum;
  • Fettleibigkeit;
  • Muskelzerrung;
  • Verletzung der Körperhaltung (Kyphose, Skoliose, Osteochondrose);
  • übermäßiger Kaffee, Rauchen, Alkoholismus.

Symptome können nach schweren Übungen oder deren Abwesenheit gefühlt werden. Erscheint durch ständiges Bücken.

Schmerzen im linken unteren Rücken bei Männern

Zusätzlich zu diesen häufigen Erkrankungen schmerzt der untere Rücken bei Männern mit Prostatitis im linken Rücken. Negative Empfindungen sind um den Anus herum lokalisiert. Im unteren Rücken geben Schmerzen selten nach, normalerweise mit einer Vergiftung des Körpers. Bei Männern wird häufiger als bei Frauen ein Zwischenwirbelbruch diagnostiziert. Starke Böden sind anfälliger für körperliche Anstrengung. Schmerzen im unteren Rücken können das Ergebnis beruflicher Aktivitäten sein (bei Wrestlern, Movern usw.).

Schmerzen im linken unteren Rücken bei Frauen

Schmerzen im unteren Rückenbereich bei Frauen können eine Ovarialzyste verursachen. Es ist eine gutartige Masse mit Flüssigkeit im Inneren. Eine Zyste tritt aufgrund von Verletzungen des endokrinen Systems, der Menstruation und eines unangemessenen Lebensstils auf. Das erste Symptom ist das Ziehen von Schmerzen im Unterbauch. Wenn die Formation an Größe zunimmt, wirken sich die Symptome auf den Rücken und den unteren Rücken aus.

Oft ist der untere Rücken im linken Rücken bei Frauen während der Schwangerschaft schmerzhaft. Dies ist auf eine Zunahme des Körpergewichts und eine zusätzliche Belastung der Wirbelsäule zurückzuführen. Auch Schmerzen im unteren Rückenbereich können auf ein Risiko einer Fehlgeburt hinweisen. Neben häufigen Ursachen gibt es rein weibliche: Entzündungen der Gliedmaßen, Erosion oder Uterusmyome, Vulvitis, Adnexitis.

Wie man Schmerzen reduziert?

Sie können die Schmerzen mit Schmerzmitteln und krampflösenden Mitteln stoppen - „No-Shpy“, „Tempalgin“, „Spazgan“ usw. Medikamente können in Form von Tabletten oder Injektionen verwendet werden. Wenn der Schmerz durch entzündliche Prozesse verursacht wird, werden die geeigneten Arzneimittel ausgewählt. Wenn der untere Rücken im Bereich links und hinten schmerzt, plötzlich einsetzt oder sich verstärkt, werden Schmerzmittel nicht empfohlen. Sie müssen sofort einen Krankenwagen rufen.

Bei einer Reihe von Krankheiten sollten jedoch nur Ärzte Hilfe leisten. Zum Beispiel sollte der Patient bei einem Myokardinfarkt dringend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dann wird der Anfall gestoppt, die Ischämie beseitigt und eine Erhaltungstherapie verschrieben..

Selbstbehandlung kann sogar tödlich sein. Manchmal ist eine Operation erforderlich, um Schmerzen zu beseitigen.

Es können auch Antibiotika verschrieben werden (z. B. bei Ovarialentzündungen). Zur Behandlung von Rückenschmerzen wird die Therapie durch Physiotherapie, Massage, Physiotherapie ergänzt. Sie können Volksheilmittel verwenden (Salben, Kompressen, Reiben, Abkochen und Aufgüsse). Sie werden jedoch nur als Hilfsmittel verwendet.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen??

Wenn der untere Rücken auf der linken Seite schmerzt, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, wenn die Symptome dauerhaft sind, mehrere Tage nicht nachlassen oder sich verstärken. In diesem Fall deuten Schmerzen bereits auf die Entwicklung von Krankheiten hin. Es ist besonders wichtig, dringend einen Arzt aufzusuchen, wenn Rückenschmerzen durch Bauchschmerzen, plötzlichen Gewichtsverlust, Störungen des Verdauungstrakts und des Urogenitalsystems ergänzt werden. Plötzliche und anhaltende Schwäche, Fieber sollte auch alarmieren..

Nützliches Video

Es ist unmöglich, Schmerzen im Rücken oder im unteren Rückenbereich unabhängig voneinander zu behandeln. Zuvor ist es wichtig, die Ursache für das Auftreten negativer Symptome zu ermitteln. Zum Beispiel kann das Aufwärmen eines wunden Bereichs manchmal nur erhöhte Schmerzen verursachen und zusätzliche Komplikationen verursachen. An der Behandlung sollte nur ein Arzt beteiligt sein. Er berät auch bei der Wahl der Volksheilmittel. Sie können nur als Hilfsmittel verwendet werden.

Eigenschaften und Anwendung des Lyapko-Applikators

Was ist Rückenscheibenvorsprung??

Wie man Radikulitis des unteren Rückens zu Hause behandelt

Dr. Shishonins Wirbelsäulenübungen

Was tun, wenn der Rücken im unteren Rücken eingeklemmt ist?

Ursachen von Rückenschmerzen bei Frauen links

Schmerzen in der linken Lendengegend bei Frauen können ein Symptom für eine Vielzahl von Krankheiten oder physiologischen Veränderungen sein..

Jeder von ihnen hat seine eigenen Merkmale des klinischen Verlaufs, der Untersuchung, der Prognose und der Therapie..

Schmerzen im unteren Rückenbereich während der Schwangerschaft können auf beiden Seiten lokalisiert sein oder auf einer Seite überwiegen..

Bei der überwiegenden Mehrheit der Frauen wird dies durch den natürlichen Verlauf der Schwangerschaft verursacht..

Schmerzen im linken unteren Rücken bei Frauen verursachen

Schwangerschaft

Zu diesem Zeitpunkt erfährt der Körper die folgenden Veränderungen, die Schmerzen in der Lendenwirbelsäule auf der linken Seite verursachen können:

  • eine Vergrößerung des Bauches und eine Verschiebung des Schwerpunkts;
  • Veränderung der Anatomie der Wirbelsäule und der Beckenknochen: Es kommt zu einer Dehnung des Band-Gelenk-Apparats, zu einer Verschiebung der Bewegungsachsen;
  • Überlastung der Muskulatur;
  • hormonelle Veränderungen;
  • Verengung des Lumens der Blutgefäße, Stagnation des Blutes und Kompression der Nervenenden.

Im normalen Verlauf der Schwangerschaft sind die Schmerzen zeitweise. Es äußert sich in Schweregefühl, Unbehagen und Schmerzen in der linken Lendengegend.

Bei den meisten Frauen nimmt die Schwere der Schmerzen mit der Schwangerschaft zu: Im 1. Trimester ist ihre Intensität höher als im 3. Trimester.

Einige schwangere Frauen haben in den ersten Wochen starke Schmerzen.

Nach 36 Wochen können Rückenschmerzen zeitweise auftreten und den Beginn der Wehen simulieren. Dies ist charakteristisch für Trainingskämpfe und ein Zeichen für eine bevorstehende Geburt..

Nach der Geburt

Die linke Seite des unteren Rückens nach der Geburt schmerzt aufgrund anatomischer und funktioneller Veränderungen während der Schwangerschaft:

  • Umstrukturierung des Bewegungsapparates,
  • hormonelle Störungen,
  • Funktionsstörung von Blutgefäßen und Nervenstämmen.

Diese Zustände werden durch Verlagerung der inneren Organe, Trauma des Beckens und der Urogenitalsphäre (insbesondere bei längerer oder schneller Geburt) verschlimmert. Bei der Stillzeit wird eine Zunahme der Brustdrüsen festgestellt, die zu einer Belastung der Brust- und Lendenwirbelsäule führt.

Gynäkologie

Die häufigsten Erkrankungen in der Lendengegend, deren klinisches Symptom Rückenschmerzen auf der linken Seite sein können, sind Neubildungen der Gebärmutter und ihrer Gliedmaßen sowie eine akute gynäkologische Pathologie. Gutartige und bösartige Neubildungen der Gebärmutter, des Eileiters und des Eierstocks.

  1. Der häufigste gutartige Uterustumor ist das Myom. Der Schmerz tritt bei einer großen Größe des myomatösen Knotens auf, hat normalerweise einen ziehenden Charakter und verstärkt sich während der Menstruation. Patienten mit Uterusmyomen klagen auch über einen übermäßigen blutigen Ausfluss aus dem Genitaltrakt (in verschiedenen Phasen des Menstruationszyklus), eine Störung des Dickdarms (Verstopfung) und des Harnsystems, Unfruchtbarkeit, schwere Schwäche und schlechte Leistung mit der Entwicklung einer Anämie.
  2. Tumoren des linken Eileiters. Sie sind ziemlich selten, ihre Symptome sind unspezifisch. Das erste Anzeichen ist ein Schmerz in der linken Lenden- oder Leistengegend, dem Perineum. Zuerst ist es periodisch und dann wird es schmerzhaft, konstant. Schmerzen können auf die Genitalien, den Anus und die unteren Gliedmaßen ausstrahlen (sich ausbreiten).
  3. Tumoren und Zysten des linken Eierstocks. Die Symptome hängen von der Art des Tumors (Krebs, gutartiges Neoplasma), seiner Größe, hormonellen Aktivität usw. ab. Zusätzlich zu den Schmerzen kann eine Frau durch Unregelmäßigkeiten des Menstruationszyklus, Empfängnisunfähigkeit, Stimmveränderungen, häufige Frakturen und übermäßiges Haar (infolge eines hormonellen Ungleichgewichts) gestört werden..

Akute Form der Krankheit

  1. Eileiterschwangerschaft: Eileiter, Eierstock oder Bauch. Es ist gekennzeichnet durch Krampfschmerzen in der entsprechenden Bauchhälfte und im Rücken von hoher Intensität, Schwäche, Übelkeit usw..
  2. Torsion der Beine eines Beckentumors. Der Schmerz ist stark und tritt als Folge einer Verletzung des Blutflusses durch die Arteriengefäße auf. Die Symptome (Schmerzen, Übelkeit, Gasretention, kalter Schweiß, Blässe, Schwäche) treten bei vollständiger Torsion scharf auf. Mit partiellen - entwickelt sich die Krankheit allmählich und kann spontan gestoppt werden.
  3. Ovarialapoplexie - Ruptur einer Follikelzyste, begleitet von Blutungen in das Ovarialgewebe und die Bauchhöhle. Es entwickelt sich vor dem Hintergrund des vollständigen Wohlbefindens, oft mitten im Menstruationszyklus nach dem Geschlechtsverkehr.

Nierenerkrankung

Abhängig von der Grunderkrankung treten andere spezifische Symptome beim Schmerzsyndrom in der linken Lendengegend auf:

  • gestörtes Wasserlassen,
  • Verfärbung des Urins,
  • Fieber,
  • Bluthochdruck,
  • Schwellung.

Rückenschmerzen sind charakteristisch für die folgenden Nierenerkrankungen..

Pyelonephritis

Es ist eine infektiöse und entzündliche Erkrankung des Gewebes und der Tubuli der Niere. Frauen werden fünfmal häufiger krank als Männer. Pyelonephritis entsteht durch die Ausbreitung einer Infektion mit einem Blutstrom aus anderen Herden (Mandeln, Lungen) oder durch den Aufstieg von Harnröhre und Blase. Es kann akut oder chronisch auftreten. Im letzteren Fall wechseln sich Exazerbationsperioden mit Remissionsperioden ab (keine Symptome)..

Prädisponierende Faktoren für die Entwicklung von Pyelonephritis: Unterkühlung, Anomalien in der Entwicklung der Harnwege, Urolithiasis, Diabetes mellitus, Immundefekte, Schwangerschaft usw..

Der häufigste Infektionserreger ist E. coli.

Das auffälligste Symptom für Pyelonephritis sind Schmerzen an der Seite der betroffenen Niere. Es ist schmerzhaft, dauerhaft und kann bei beeinträchtigtem Urinabfluss zunehmen..

Der Patient ist besorgt über Fieber bis 40 ° C, Schwitzen, Schüttelfrost, Übelkeit (seltener - Erbrechen), Myalgie, Kopfschmerzen. Die Harnwegserkrankung ist untypisch und tritt auf, wenn sie am pathologischen Prozess der unteren Teile des Harnsystems (Blase, Harnröhre) beteiligt ist..

Nierentumoren

Nierenkrebs ist eines der häufigsten bösartigen Neoplasien..

Zu den Risikofaktoren für Nierenkrebs gehören: Rauchen; Übergewicht; lang anhaltendes chronisches Nierenversagen, das eine Hämodialyse erfordert; Gebärmutterentfernung.

Trotz der Vielfalt der Struktur weisen bösartige Tumoren der Niere ähnliche klinische Symptome auf:

  1. Schmerzen im unteren Rückenbereich: nicht mit Bewegung verbunden und stumpf, platzend in der Natur oder äußert sich in Beschwerden in der Lendenwirbelsäule;
  2. Hämaturie (eine Beimischung von Blut im Urin): In den Anfangsstadien der Krankheit fehlt es, wenn der Tumor der Tubuli der Niere keimt, kann der Urin vollständig rot werden;
  3. Anämie: tritt als Folge einer Hämaturie auf und äußert sich in Schwäche, Blässe der Haut, Tachykardie;
  4. erhöhter Blutdruck (unter Verletzung der Hormonsynthese);
  5. das Vorhandensein eines tastbaren Tumors in der Bauchhöhle.

Die folgenden Tumorerkrankungen der Nieren können auch von Rückenschmerzen auf der linken Seite begleitet sein:

  1. Zysten;
  2. metastasierende Nierenschäden durch Quellen an einem anderen Ort;
  3. angeborene Polyzystose;
  4. gutartige Neubildungen (Adenom, Angiomyolipom, Fibrom usw.).

Glomerulonephritis

Der Sammelbegriff für eine Vielzahl von Krankheiten, die durch eine Schädigung des glomerulären Nierenapparates gekennzeichnet sind. Das Auftreten von Glomerulonephritis kann durch Infektionen, Autoimmunprozesse und Exposition gegenüber Toxinen verursacht werden.

Eine schnell fortschreitende Form der Glomerulonephritis ohne Behandlung führt zu einer frühen Entwicklung eines Nierenversagens.

  1. Schmerzen im unteren Rückenbereich;
  2. Verfärbung des Urins („Urin in der Farbe von Fleischresten“)
  3. Abnahme der Urinmenge;
  4. arterieller Hypertonie;
  5. Schwellung
  6. Fieber.

Die selteneren Nierenerkrankungen, die Rückenschmerzen verursachen können, sind:

  1. Abszess und Karbunkel der Niere;
  2. angeborene Missbildungen;
  3. traumatische Verletzung usw..

Milzerkrankungen

  • Milzinfarkt: Tritt auf, wenn die Blutversorgung der Milz infolge einer Verengung des Lumens der Milzarterie mit einem atherosklerotischen Plaque oder Thrombus verletzt wird. Die Hauptsymptome sind Schmerzen in der linken Lendengegend und im Bauch, Fieber, Übelkeit, erhöhte Herzfrequenz.
  • Milzzysten: manifestieren sich durch Schmerzen im unteren Rückenbereich nur, wenn große Größen erreicht werden oder wenn zystischer Inhalt infolge einer Zystenruptur in die Bauchhöhle gelangt.
  • Tumoren.
  • Splenomegalie ist ein Syndrom, das durch eine Zunahme der Milzgröße gekennzeichnet ist. Es tritt bei verschiedenen Krankheiten auf: infektiösen und onkologischen Prozessen, Autoimmunerkrankungen und systemischen Erkrankungen usw. Die Ursache des Schmerzes ist eine Milzkapseldehnung..

Erkrankungen des Verdauungstraktes

Pankreatitis

Das Hauptsymptom einer Pankreasentzündung sind Bauchschmerzen, die sich im Rücken ausbreiten.

Es ist von hoher Intensität und wird durch eine Verletzung der Ernährung, Alkoholkonsum provoziert. Charakteristisch sind Beschwerden über Übelkeit, Erbrechen, leichtes Fieber, das Auftreten eines hämorrhagischen Hautausschlags auf der Haut, Verfärbungen von Kot und Urin (unter Beteiligung der Gallenwege).

Weniger häufig treten Schmerzen in der linken Lendengegend auf, wenn:

  1. Morbus Crohn und Colitis ulcerosa;
  2. Dickdarmdivertikulitis;
  3. ein Geschwür der hinteren Wand des Magens oder des Zwölffingerdarms;
  4. Darmtumor.

Wirbelsäulenerkrankungen

Die Pathologie der Wirbelsäule ist die wichtigste Ursache für Schmerzen auf der linken Seite des unteren Rückens bei Frauen. Die häufigsten Erkrankungen sind Osteochondrose, Protrusion der Bandscheibe und Skoliose.

Osteochondrose

Osteochondrose ist das Ergebnis degenerativer Prozesse in Bandscheiben, Knorpel und Bändern der Wirbelsäule.

Dies führt zu einer Veränderung der Lage und Funktion von Nervenstämmen und Blutgefäßen.

Schmerzen mit Osteochondrose können konstant oder periodisch sein. Ihr Aussehen wird durch körperliche Anstrengung, eine Veränderung der Körperhaltung und eine unangenehme Haltung provoziert.

Schmerzsyndrom von geringer und mittlerer Intensität, begleitet von einer Verletzung der Empfindlichkeit (Taubheit, Brennen) und einer Einschränkung der Bewegungen in der Lendenwirbelsäule.

Vorsprünge

Sie sind ein häufiger Begleiter der Osteochondrose und zeichnen sich durch einen Vorsprung der Bandscheibe aus. Infolgedessen tritt eine Verletzung des neurovaskulären Bündels auf, die mit dem Auftreten klinischer Symptome einhergeht:

  • Schmerzen im unteren Rücken, die bei Bewegung auftreten oder dadurch verstärkt werden (können auf das Bein ausstrahlen);
  • sensorische Störungen: Kribbeln, Taubheitsgefühl;
  • motorische Störungen: Steifheit des unteren Rückens.

Skoliose

Es ist durch eine Krümmung der Wirbelsäule zumindest in der 1. Ebene gekennzeichnet. Die Krankheit entwickelt sich häufig bei jungen Mädchen.

Die Schwere der klinischen Symptome (einschließlich Schmerzen) hängt von der Schwere der Skoliose ab. In schweren Fällen wird eine Frau durch Rückenschmerzen in Ruhe und bei körperlicher Anstrengung, Bewegungseinschränkungen, Wirbelsäulendeformitäten und Verschlechterungen der inneren Organe gestört.

Herzinfarkt

Lendenschmerzen sind ein seltenes, aber schwerwiegendes Symptom eines Myokardinfarkts. Klassischerweise sind Schmerzen (Brennen, Drücken, Schmerzen, Nähen) hinter dem Brustbein oder in der linken Brusthälfte lokalisiert. Typische Bestrahlung im Arm, Kiefer, Nacken, unter dem Schulterblatt und im Bereich des Rückens auf der linken Seite.

Harnprobleme

Sie entstehen durch die Entwicklung einer Urolithiasis und die Behinderung der Urinbewegung. Eine charakteristische klinische Manifestation von Nierensteinen sind Schmerzen.

Seine Intensität ist sehr unterschiedlich: von einem Gefühl von Schwere und drückendem Schmerz bis zu einem ausgeprägten Krampfanfall, der nur durch den Einsatz von narkotischen Analgetika mit vollständiger Verstopfung der Harnwege gestoppt wird.

Diagnose

Die Identifizierung der Ursachen von Rückenschmerzen auf der linken Seite von Frauen beginnt mit der Sammlung von Beschwerden und Anamnese sowie der medizinischen Untersuchung. Darauf aufbauend wird eine gezielte Zusatzuntersuchung durchgeführt..

Analysen

Routineuntersuchungen sind allgemeine Blut- und Urintests, ein biochemischer Bluttest. Mit ihnen können Sie die Pathologie eines bestimmten Organs oder Systems bestätigen:

  • rote Blutkörperchen und Protein im Urin mit Pyelonephritis;
  • hohe Blutamylase bei Pankreatitis;
  • Leukozytose bei entzündlichen Erkrankungen.

CT und MRT

Sie sind hochempfindliche diagnostische Methoden für die meisten onkologischen Neubildungen der Beckenorgane, des retroperitonealen Raums und der Bauchhöhle sowie der Wirbelsäulenpathologie.

Wird häufig verwendet, um zusätzliche klinische Informationen zu erhalten, wenn andere Untersuchungsmethoden erschöpft sind..

Elektrokardiogramm

Der "Gold Standard" zur Diagnose von Myokardinfarkt. Seine Implementierung beseitigt die Pathologie des Herzens bei einem Patienten mit Rückenschmerzen auf der linken Seite.

Die Aufgabe des Ultraschalls besteht darin, die Schwangerschaft zu bestimmen und strukturelle Veränderungen in der Bauchhöhle und den Beckenorganen sichtbar zu machen. Mit Ultraschall wird Folgendes diagnostiziert:

  • gynäkologische Pathologie (Uterusmyome, Ovarialzysten, Apoplexie);
  • Erkrankungen des Harnsystems (Nephrolithiasis, Tumoren).
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Pankreatitis) und der Milz;

Verhütung

Gewichtserhaltung

Übergewicht erhöht die Belastung der Lendenwirbelsäule erheblich. Infolgedessen kommt es zu einer starken Spannung der Gelenke, Bänder und Muskeln, die zu Rückenschmerzen führt.

Ausgewogene Ernährung

Das Essen mit einer ausreichenden Menge an Vitaminen und Mineralstoffen ist eine unverzichtbare Voraussetzung für das normale Funktionieren aller Körpersysteme. Die Diät sollte die notwendige Menge an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten enthalten und den Energiebedarf vollständig decken.

Physische Aktivität

Regelmäßige körperliche Aktivität (Schwimmen, Gehen, Joggen) und nicht wettbewerbsorientierte Sportarten tragen zur Stärkung des Bewegungsapparates bei und verbessern die Funktion der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems.

Erkältungen vermeiden

ARI ist eine der häufigsten Infektionsursachen. Dies kann zur Entwicklung einer Pathologie der Nieren, der Wirbelsäule, des Fortpflanzungssystems usw. führen..