Schmerzen unter den Schulterblättern von hinten vom Rücken - Ursachen, Symptome und Behandlung

Wenn es sich um Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten handelt, ist die Diagnose in diesem Bereich aus einer Reihe spezifischer und rein menschlicher Gründe schwierig. Patienten besuchen Ärzte, wenn die Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten unerträglich werden. Eine lange Wartezeit erlaubt es nicht, die ersten Anzeichen rechtzeitig zu bestimmen und die Krankheit in ihrem Fokus zu lokalisieren.

Normalerweise vergeht vom Beginn einer Krankheit bis zu ihrer Erkennung eine beträchtliche Zeitspanne. Der Patient vergisst die Umstände des Vorfalls und beschwert sich beim Arzt über völlig andere Symptome, was die Diagnose erschwert.

Wo und wie es weh tut

Beim Versuch, die Gefahr zu verstehen, die von den von den Patienten beschriebenen Beschwerden ausgeht, wird auf die Ausbreitung der Symptome und deren Manifestation geachtet. Folgende Arten von Rückenschmerzen unter dem rechten Schulterblatt werden unterschieden:

  1. Schmerzhafte Schmerzen zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule rechts sind meist eine Folge der Steifheit des Körpers.
  2. Der Schmerz unter dem Schulterblatt ist schwächend, lang anhaltend. Es kann nicht nur unter dem rechten Schulterblatt, sondern auch in der rechten Hand weh tun. Die Symptome treten auf, wenn die Arme scharf nach oben und unten ausgestoßen werden oder wenn Rumpf und Hals bewegt werden. Die Ursache für dumpfe Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt ist nicht eindeutig, es ist kaum möglich, sie selbst zu verstehen.
  3. Der Schmerz unter dem Schulterblatt rechts zeigt sich unerwartet, zum Beispiel bei einem verstärkten Husten, einem Versuch, Luft zu atmen oder sich unverhältnismäßig schnell zu bewegen. Der Grund ist nicht immer harmlos. Bei ständigen unangenehmen Symptomen ist es sinnvoll, dieses Problem zu verstehen.
  • Empfohlene Lektüre: Rückenschmerzen in den Schulterblättern beim Husten

Wenn die Schmerzen auf dem rechten Rücken nicht mehr als einmal auftreten, sondern regelmäßig auftreten, sollten Sie die Ursache finden und sofort mit der Behandlung beginnen.

Ursachen

Die Ursachen der Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt sind nicht leicht zu bestimmen. Dies erfordert bestimmte Kenntnisse und Ausrüstung. Der Arzt stellt zunächst nur eine vorläufige Diagnose, die darauf basiert, wie sich Schmerzen manifestieren und warum sie in diesem Bereich weh tun.

Stumpfer Schmerz

Wenn wir über dumpfe Schmerzen von hinten sprechen, sollten die möglichen Ursachen gesucht werden in:

  • Ein Krampf eines der Muskeln und des N. scapularis;
  • Erkrankungen der inneren Organe.

Die Gründe, warum der Rücken im Bereich der Schulterblätter schmerzt, liegen in:

  • Pyelonephritis;
  • Chronische Cholezystitis;
  • Tumoren der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der rechten Niere oder der Lunge;
  • Zirrhose.

Länger anhaltende dumpfe Schmerzen unter dem Schulterblatt auf der rechten Seite des Rückens treten bei Erkrankungen der Gallenblase, der Nieren und der Bauchspeicheldrüse auf. Bei einer Pankreatitis beginnt es plötzlich zu schmerzen, die Person schläft nicht und nimmt im Liegen eine unangenehme Haltung ein, da die Folter mit großem Komfort durchgeführt wird und noch größere Unannehmlichkeiten verursacht. Diese Krankheiten verursachen erhebliche Probleme.

Es ist ein stumpfer Schmerz

Längere schmerzende Rückenschmerzen auf der rechten Seite, Kribbeln und Dehnen deuten auf Verletzungen der Wirbelsäule hin.

Ziehschmerzen unter dem rechten Schulterblatt können das erste Anzeichen für Osteochondrose, Chondrose und Spondylose sein. Tritt bei Menschen auf, die dem Sport nicht genügend Aufmerksamkeit schenken.

Bewegungsmangel, mangelnde Fähigkeit, Übungen zu machen, all dies führt unweigerlich zu Osteochondrose des Gebärmutterhalses oder Osteochondrose der Brustwirbelsäule. Unangenehme Empfindungen sind nicht das einzige Zeichen der Krankheit. Die Patienten haben taube Finger, Kopfschmerzen. Die Ursache können elementare eingeklemmte Nerven und neurologische Erkrankungen sein.

Es ist möglich, dass Rückenschmerzen eine Folge eines Tumors sind. Im letzteren Fall ist eine vollständige Untersuchung des Patienten durch Spezialisten mit unterschiedlichen Profilen erforderlich. Es ist sinnlos, die Ursache genau an der Stelle der Schmerzkonzentration zu suchen. Höchstwahrscheinlich gibt der Schmerz unter dem Schulterblatt nur an der angegebenen Stelle nach. Die Ursache kann auch Pankreatitis in chronischer Form, Bronchitis, Lungenentzündung, Zirrhose oder Hepatitis sein.

Es ist möglich, dass schmerzende Schmerzen am unteren Ende des Teils des Schulterblatts, der sich rechts von der Wirbelsäule befindet, eine Folge von Cholezystitis und Pyelonephritis sind. Bei Cholezystitis kann es in paroxysmaler Form an die Brust verabreicht werden. Pyelonephritis geht mit einem Brennen im oberen Teil des Schulterblatts einher, das sich infolge einer Entzündung der rechten Niere entwickelt.

Zum Zeitpunkt der Bildung der Cholelithiasis schmerzen auch die Schmerzen. Bei der Cholelithiasis treten Schmerzen in den Schulterblättern sowie Übelkeit, Erbrechen und Fieber auf. Die Haut wird gelb, Fieber beginnt.

Stechender Schmerz

Brennen und Kribbeln in diesem Bereich hängen normalerweise nicht mit dem Wirbelbereich zusammen. Die Ursache für Rückenschmerzen sollte bei Schäden an inneren Organen gesucht werden. Die Symptome treten hauptsächlich bei Menschen mit Herzstörungen, Gefäßerkrankungen, Verdauungstrakt und Rektumproblemen auf. Oft treten Rückenschmerzen auf, wenn:

  • Leberkolik;
  • Akuten Cholezystitis;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Hypertensive Form der Gallenblasendyskinesie.

Wenn die Ursache für Rückenschmerzen eine der aufgeführten Krankheiten ist, treten im Laufe der Zeit andere charakteristische Symptome auf. Reizbarkeit, Schweiß, Schlaflosigkeit und Müdigkeit sind nicht ausgeschlossen..

Der anhaltende scharfe Schmerz im Rücken unter dem Schulterblatt deutet auf einen subphrenen Abszess hin, der sich im letzten Stadium befindet. Unangenehme Empfindungen verstärken sich, wenn Sie versuchen, Luft zu holen und beim Ausatmen zu verschwinden, was sich in Ihrem rechten Schulterblatt widerspiegelt. Wenn es rechts unter dem Schulterblatt weh tut, deutet dies auf eine Leberkolik oder ein eitriges Infiltrat hin. Im letzteren Fall hat der Patient Fieber, es können Probleme beim Wasserlassen auftreten.

Besonders besorgt, wenn das rechte Schulterblatt wund ist, lohnt sich nicht. Wie oben erwähnt, bedeutet ein kurzer Schmerz im Bereich des rechten Schulterblatts nichts. Die Sorge sollte nur beginnen, wenn der Schmerz 1-2 Stunden hintereinander anhält.

Eine kürzlich erlittene Verletzung kann ebenfalls weh tun. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Spezialisten kontaktieren. Frakturen können nicht ausgeschlossen werden oder ein infektiöser Prozess, der begonnen hat. Im letzteren Fall ist die Chance, das Problem ohne die Hilfe eines Spezialisten schnell zu beseitigen, recht gering.

Diagnose und Behandlung

Denn wie schnell eine korrekte Diagnose gestellt wird, hängt vor allem vom Leben des Patienten selbst ab. Wenn Sie sich zum ersten Mal unwohl fühlen, müssen Sie einen Therapeuten aufsuchen. Es ist der Therapeut, der die Erstuntersuchung des Patienten durchführen und ihn auf andere Symptome befragen muss, die eine Person, die in der Medizin nichts weiß, möglicherweise nicht angemessen berücksichtigt..

Nach Durchführung einer solchen Untersuchung und Identifizierung alarmierender Anzeichen muss der Therapeut den Patienten an einen Wirbeltier, Gastroenterologen, Kardiologen, Traumatologen oder Neurologen überweisen. Um den Ort der Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter zu bestimmen, muss der Patient eine Röntgenaufnahme machen, Blut und Urin spenden.

Die auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse verschriebene Behandlung beginnt unabhängig von der Art der Schmerzen auf der rechten Seite mit der Verabreichung von Schmerzmitteln.

Wenn es sich um eine Erkältung handelt, wird der Arzt geeignete Medikamente verschreiben, Kompressen und Salben empfehlen, die den unteren Rücken erwärmen. In anderen Fällen werden dem Patienten entzündungshemmende, antivirale, neurologische und andere Medikamente verschrieben, die nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache der Krankheit behandeln sollen.

Die richtige Behandlung von starken Schmerzen auf der rechten Seite unter dem Schulterblatt hängt weitgehend davon ab, was den Patienten genau beunruhigt. Es ist möglich, dass der Schmerz selbst überhaupt nicht behandelt werden muss und alle Bemühungen eines Spezialisten darauf abzielen, die Ursache des Problems zu überwinden. Je früher dies herausgefunden wird, desto besser für den Patienten. Einige der oben aufgeführten Krankheiten sind sehr gefährlich und können schwerwiegende Probleme verursachen..

Es ist sehr wichtig, einen Arzt zu finden, der die Schmerzursachen identifizieren und rechtzeitig beseitigen kann. Es ist besser, mehrere Spezialisten gleichzeitig aufzusuchen, alle Tests zu bestehen und allen vom Arzt empfohlenen Verfahren zuzustimmen. Möglicherweise müssen Sie sich körperlich betätigen und das Schwimmbad besuchen. Gymnastik, Massage und Dehnung unter Anleitung eines kompetenten Trainers lassen Sie jede Art von Schmerz vergessen.

Ich rate Ihnen, weitere Artikel zum Thema zu lesen

Verfasser: Petr Vladimirovich Nikolaev

Der Arzt ist manueller Therapeut, orthopädischer Traumatologe und Ozontherapeut. Expositionsmethoden: Osteopathie, postisometrische Entspannung, intraartikuläre Injektionen, weiche manuelle Technik, Tiefengewebemassage, analgetische Technik, Kraniotherapie, Akupunktur, intraartikuläre Arzneimittelverabreichung.

Warum tut der Rücken in den Nieren weh?

Rückenschmerzen nach Epiduralanästhesie - was tun??

Behandlung von Rücken und Wirbelsäule zu Hause

Tinea Schmerzen im Magen und Rücken

Beschwerden unter dem rechten Schulterblatt: wegen was

Laut Statistik ist mehr als ein Drittel der Bevölkerung auf ein Phänomen wie Schmerzen rechts unter dem Schulterblatt von hinten von hinten gestoßen. Dieses Symptom kann ein Vorbote schwerwiegender Gesundheitsprobleme sein. Warum treten im Bereich des rechten Schulterblatts Beschwerden auf??

Beschwerden unter dem rechten Schulterblatt - Ursachen

Ein Gefühl des Unbehagens im Bereich des rechten Schulterblatts beeinträchtigt ein erfülltes Leben. Selbst die einfachsten Handbewegungen können akute Schmerzen verursachen. Dies verringert die Lebensqualität erheblich. Sie müssen die Krankheit so schnell wie möglich heilen. Andernfalls können normale Schmerzen zu schweren Erkrankungen führen..

Zu Beginn der Behandlung jeder Art von Krankheit müssen Sie zunächst eine korrekte Diagnose stellen. Es gibt viele Gründe, die wahrscheinlich für das beschriebene Problem verantwortlich sind. Zum Beispiel Schäden und Anomalien des Bewegungsapparates, Erkrankungen anderer Körpersysteme usw..

Für eine korrekte Diagnose müssen Sie die Art der Symptome verstehen.

Gründe werden normalerweise in vier Kategorien eingeteilt:

  1. Störung des menschlichen Nervensystems.
  2. Reflexion von Krankheiten anderer menschlicher Organe.
  3. Verletzung der Nervenwurzel durch den Schmerzbereich.
  4. Schädigung des Sektors des Bewegungsapparates, der sich in der Nähe der wunden Stelle befindet.

Arten von Schmerzen rechts unter dem Schulterblatt

Es gibt vier Arten von Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt:

  1. Bestrahlungsschmerz tritt häufig aufgrund einer Schädigung der Wurzel oder des Nervs auf. Bestrahlungsschmerz kann durch die folgenden Parameter unterschieden werden: hohe Intensität, Schmerzmigration in einen anderen Körperteil. Seine Ursache ist eine Störung des Nervensystems, das heißt, es ist neurogen. Andere Anzeichen: Bewegungsstörungen, Durchblutungsstörungen. Analgetika wirken nicht auf sie.
  2. Lokale Schmerzen - Beschwerden im verletzten Bereich oder in der Nähe. Oft ist das Unbehagen mit einem Prozess verbunden, der das Segment des Bewegungsapparates betrifft, das sich in der Nähe der Stelle befindet und die Person beunruhigt. Lokale Schmerzen sind oft diffus. Es kann auch schmerzen, ziehen, scharf, stumpf sein. Besteht nach Reparatur eines beschädigten Segments..
  3. Dysfunktionale Schmerzen beruhen auf Veränderungen des Zustands der für Schmerzen verantwortlichen Teile des Zentralnervensystems. Die Hauptfaktoren, die Funktionsstörungen verursachen, beruhen auf psychischen Störungen..
  4. Reflektierter Schmerz wirkt in einem bestimmten Bereich der Haut, der mit bestimmten beschädigten Organen oder Strukturen der Wirbelsäule verbunden ist. Wenn der Schmerz in der Nähe des rechten Schulterblatts liegt, kann das Problem in Organen wie Nieren, Magen-Darm-Trakt, Herz und Bauchspeicheldrüse liegen.

Das Schulterblatt rechts tut weh und gibt der Hand bei Bewegungen nach

Bei der Bewegung können sowohl der Arm als auch der Hals weh tun. Der Grund dafür ist die Bestrahlung, dh eine Verletzung der Nervenwurzel. Das Hauptsymptom ist eine hohe Schmerzintensität.

Verletzung der Nervenwurzel

Die Bestrahlung kann auch durch eine Schädigung oder Pathologie der inneren Organe verursacht werden. Meistens ist die Ursache jedoch eine frühere, unbehandelte Verletzung. Zum Beispiel ein Sturz beim Laufen. Oft treten solche Verletzungen bei hoher körperlicher Anstrengung auf..

Aufgrund eines Bruchs oder einer Luxation der Extremität, nämlich des oberen Teils der Schulter, werden vier Muskelgruppen, die sich an der Rotationsmanschette der Schulter befinden, sofort beschädigt. Jeder Muskel erfüllt eine andere Funktion. Die ganze Gruppe arbeitet synchron.

Wenn mindestens ein Muskelgewebe beschädigt ist, sind die Bewegungen der Hand begrenzt. Und wenn Sie versuchen, das beschädigte Teil zu verwenden, werden die Bewegungen von akuten Schmerzen begleitet.

Nach Überspannung können Beschwerden auftreten. Der Grund dafür ist Muskelmikrotrauma. Meistens gilt dieser Grund für Personen, die an einem Sport mit sehr hoher körperlicher Aktivität beteiligt sind. Zum Beispiel Gewichtheben, Crossfit.

Diese Liste enthält Personen mit körperlicher Arbeit: Umzugsunternehmen, Bauherren, Fabrikarbeiter.

Die Ursache der Bestrahlung kann auch eine Krümmung der Wirbelsäule sein. In seltenen Fällen Krebs.

Wenn es im Bereich der Schulterblätter, nämlich in der Nähe der rechten Seite, weh tut und in der Hand nachgibt, können Sie nicht zögern, sondern so schnell wie möglich ins Krankenhaus gehen. Wenn die Liste der Symptome auch übermäßiges Schwitzen, Atemnot und starke Blässe umfasst, dh die Wahrscheinlichkeit, einen Myokardinfarkt zu entwickeln.

Das rechte Schulterblatt tut beim Husten weh

Wenn ein Husten oder Atemzug mit Schmerzen einhergeht, besteht die Möglichkeit einer Infektion durch Bakterien. Unangenehme Empfindungen rechts unter dem Schulterblatt beim Einatmen oder Husten können sich häufig vor dem Hintergrund einer Lungenentzündung (Lungenentzündung) entwickeln. Mit einem tiefen Atemzug werden die Schmerzempfindungen intensiver. Es tut hauptsächlich unter dem rechten Schulterblatt weh..

Eine Lungenentzündung geht zunächst nur mit Brennen einher. Andere Symptome treten später auf..

Die Ursache kann auch Interkostalneuralgie sein. Es tritt aufgrund der Verletzung von Nerven oder ihren Wurzeln auf. Dies geschieht vor dem Hintergrund von Osteochondrose oder Zwischenwirbelhernien..

Die Symptome einer Interkostalneuralgie sind scharfe und scharfe Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten von hinten mit Bewegung, Einatmen, Husten.

Beim Abtasten der Brust verspürt der Patient starke Schmerzen. In einigen Fällen tritt Taubheitsgefühl der rechten Hand auf. Manchmal gibt es eine Parästhesie (ein Gefühl von kriechenden Gänsehaut) sowie ein Gefühl von Hexenschuss in der Brust.

Interkostale Neuralgie kann auch aufgrund von Infektionen auftreten. In diesem Fall brennt der Schmerz, Hautausschläge und Entzündungen treten an den Rippen auf.

Das rechte Schulterblatt kann auch beim Einatmen oder Husten weh tun, weil:

  • verschlimmerte Tuberkulose;
  • verschlimmerte Bronchitis oder Tracheitis;
  • vegetativ-vaskuläre Dystonie.

Lesen Sie auch
Schmerzen auf der rechten Seite: Eigenschaften und Ursachen
Die Liste der lebenswichtigen Organe im rechten Hypochondrium weist auf eine Vielzahl wahrscheinlicher Pathologien hin.

Nierenerkrankung

Der Entzündungsprozess in den Nieren (Pyelonephritis) sowie die Urolithiasis (Urolithiasis) verursachen manchmal Beschwerden im Bereich des rechten Schulterblatts. Der Schmerz ist je nach Entwicklungsgrad der Krankheit unterschiedlicher Natur.

Der Entzündungsprozess wird von einem dumpfen und ziehenden Schmerz begleitet, der sich auf den Bereich des unteren Rückens und des Schulterblatts ausbreitet.

  • vermehrtes Wasserlassen;
  • hohe Körpertemperatur (37-39 Grad);
  • Gefühl von Schüttelfrost;
  • Leukozyturie, Bakterien, Schleim im Urin;
  • entzündliche Veränderungen im Bluttest (Leukozytose und Erhöhung der Erythrozytensedimentationsrate).

Bei Urolithiasis oder Urolithiasis wird das Lumen des Ureters durch Zahnstein blockiert, wodurch die Fähigkeit des Urins, in die Blase zu gelangen, gestört wird. Begleitet von starken Schnittschmerzen. Von Zeit zu Zeit ist Hexenschuss im unteren Rückenbereich im Bereich des rechten Schulterblatts zu spüren.

  • häufiger - Übelkeit, seltener - Erbrechen;
  • Blanchieren der Haut;
  • übermäßiges Schwitzen, kalter Schweiß;
  • Kardiopalmus.

Bei Urolithiasis ist es notwendig, einen Krankenwagen zu rufen, da die Krankheit akut ist. Ein Patient mit Urolithiasis muss ins Krankenhaus eingeliefert und dringend medizinisch versorgt werden..

Schmerzklassifikation unter dem rechten Schulterblatt

Nachdem alle Symptome festgestellt wurden, der Problemsektor bestimmt wurde, alle Symptome von Drittanbietern untersucht wurden, muss die Art der Diagnose bestimmt werden. Unbequeme Empfindungen haben unterschiedliche Intensität, Charakter und Schwere. Für eine vollständige Diagnose müssen Sie sie studieren.

Spezialisten unterscheiden fünf Arten von Schmerzen: Schmerzen, Nähen, Ziehen, stumpf, akut. Jede Art ist das Ergebnis verschiedener Krankheiten..

Nähender Schmerz

Stichempfindungen sind durch ein starkes, aber kurzfristiges Unbehagen gekennzeichnet. Die Hauptursachen sind Pathologien und Schäden am Bewegungsapparat. Nähende Schmerzen rechts unter dem Schulterblatt verursachen meist Osteochondrose.

Beschwerden werden hauptsächlich durch eine scharfe Neigung empfunden, bei der der Körper zur Seite gedreht, die Arme angehoben und zur Seite gespreizt werden.

Andere mögliche Ursachen:

  • Kolikleber;
  • akute chronische Form der Cholezystitis;
  • Erkrankung der Gallenblase.

Es ist ein stumpfer Schmerz

Schmerzempfindungen können Vorboten schwerer Krankheiten sein. Einschließlich Onkologie. Bei ständigem Unbehagen im oberen rechten Rücken besteht die Möglichkeit einer Schädigung verschiedener innerer Organe. Zum Beispiel Leber, Gallenblase, Niere, Bauchspeicheldrüse, Magen-Darm-Trakt.

In keinem Fall sollten Sie dieses Symptom ertragen. In sehr seltenen Fällen bedeutet dies das Vorhandensein von Krebs.

Schmerzhafte Schmerzen im oberen rechten Rücken können auf folgende Krankheiten hinweisen:

  • Osteochondrose;
  • latente Lungenentzündung;
  • akute Form der Pyelonephritis;
  • akute Pankreatitis;
  • Zerstörung der Leber (Zirrhose);
  • Cholezystitis;
  • Entzündung der Pleuraschichten;
  • akute Bronchitis.

Stumpfer Schmerz

Die geäußerten Empfindungen nicht akuter Natur signalisieren entzündliche Prozesse in Bezug auf verschiedene innere Organe. Das beschriebene Symptom weist häufig auf verschlimmerte Pathologien der Verdauungsorgane, Atmungssysteme, Blutgefäße und des Herzens hin.

Manchmal sind Beschwerden unter dem rechten Schulterblatt nicht akut. Dies ist ein Zeichen für Nieren-, Lungen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Stechender Schmerz

Akute Schmerzen können Leberschäden bedeuten.

Die Ursache können auch solche Pathologien sein:

  • Cholezystitis;
  • Urolithiasis-Krankheit;
  • Leber erkrankung
  • Gallendyskinesie.

Quälende Schmerzen

Die häufigsten Ursachen sind Schäden und Pathologien des Kamms: Osteochondrose, Skoliose, Periarthrose usw. In seltenen Fällen können unangenehme Empfindungen ein Signal für Krebs der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Lunge oder der Nieren sein..

Behandlung

Aufgrund der Tatsache, dass es viele Symptome gibt, wird nicht empfohlen, Schmerzen rechts unter dem Schulterblatt von hinten von hinten von zu Hause zu behandeln. Es ist am besten, sofort nach Feststellung der Symptome einen Arzt zu konsultieren. Nur ein qualifizierter Arzt kann die richtige Diagnose stellen und die Behandlung verschreiben.

Es tut weh unter dem rechten Schulterblatt: Ursachen und was zu tun ist?

Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten von hinten sind eine ziemlich häufige Beschwerde. Es kann verschiedene Krankheiten begleiten. Um die genaue Ursache eines unangenehmen Symptoms herauszufinden, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Eine angemessene Behandlung kann nur nach einer genauen Diagnose verordnet werden..

Warum es unter dem rechten Schulterblatt im Rücken weh tut?

Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt sind normalerweise nicht das einzige Symptom, das eine Person stört. Es ist wichtig, alle Veränderungen im Körper zu berücksichtigen, damit der Arzt während des Gesprächs mit dem Patienten ein möglichst vollständiges Krankheitsbild erhalten kann.

Luxation

Eine solche Verletzung ist durch eine anhaltende Verschiebung der Knochen gekennzeichnet, die das Gelenk bilden. Die Intensität des Schmerzes hängt von der Schwere der Luxation ab. Schmerzhafte Empfindungen, die sich bei Bewegungen mit Palpation verschlimmern, können auf benachbarte Körperteile ausstrahlen.

Die folgenden Symptome sind ebenfalls charakteristisch für eine Verletzung:

  • Verkürzung des Schultergürtels entlang der betroffenen Seite;
  • Vorsprung des oberen Schlüsselbeinendes;
  • Verlängerung der betroffenen Extremität (mit Luxation der Schulter);
  • Bewegungseinschränkung.

Pyelonephritis

Eine solche Pathologie beinhaltet eine entzündliche Nierenschädigung. Der Schmerz ist normalerweise von hinten in der Lendenwirbelsäule lokalisiert, strahlt jedoch häufig unter dem rechten Schulterblatt aus.

Die folgenden Symptome sind auch charakteristisch für die akute Form der Krankheit:

  • dumpfe und schmerzende Natur des Schmerzes, eine paroxysmale Form ist möglich;
  • Fieber - die Temperatur kann 40 Grad erreichen;
  • Schüttelfrost;
  • allgemeine Schwäche;
  • Verlust von Appetit;
  • Übelkeit, Erbrechen ist möglich.

Cholezystitis

Diese Pathologie beinhaltet eine Entzündung der Gallenblase und tritt häufig vor dem Hintergrund einer Gallensteinerkrankung auf. Lokalisierte Schmerzen im rechten Hypochondrium, die häufig unter dem rechten Schulterblatt, der Schulter und dem Schlüsselbein ausstrahlen.

Die Krankheit hat auch die folgenden Symptome:

  • Übelkeit;
  • Erbrechen mit Galle;
  • bitteres Aufstoßen;
  • Bitterkeit im Mund;
  • Blähungen;
  • Stuhlstörungen;
  • die Schwäche;
  • Schwitzen
  • Symptome einer allgemeinen Vergiftung sind möglich.

Gallendyskinesie

Die Pathologie betrifft den Magen-Darm-Trakt und beinhaltet eine beeinträchtigte Motilität der Gallenwege. Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt sind typisch für seine Bestrahlung, aber im Epigastrium und im rechten Hypochondrium entwickeln sich schmerzhafte Empfindungen. Der Schmerz kann stumpf oder akut sein und tritt normalerweise nach dem Essen oder Training auf..

Pathologien und andere Anzeichen sind ebenfalls charakteristisch:

  • Schmerzen beim Abtasten;
  • vergrößerte Leber;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen
  • bitterer Geschmack im Mund;
  • schlechter Atem;
  • kurze Dauer von Schmerzattacken - normalerweise bis zu einer halben Stunde.

Leberzirrhose

Diese Krankheit ist chronischer Natur und beinhaltet irreversible Veränderungen. Der Schmerz tritt regelmäßig auf und ist stumpf. Es ist im rechten Hypochondrium lokalisiert, kann unter dem rechten Schulterblatt nachgeben.

Die Pathologie ist auch durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • allgemeine Schwäche;
  • verminderte Arbeitsfähigkeit;
  • Beschwerden im Bauchraum;
  • Blähung;
  • dyspeptische Störungen;
  • Fieber;
  • Gelenkschmerzen.

Osteochondrose

Pathologie bedeutet Schädigung des Gelenkknorpels und degenerative Veränderungen. Schmerzhafte Empfindungen entwickeln sich auf der betroffenen Stelle, können in eine Richtung geben, insbesondere wenn eingeklemmte oder gequetschte Nervenenden.

Osteochondrose ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • Zunahme der Schmerzen bei plötzlichen Bewegungen, Belastung;
  • Muskelkrämpfe;
  • begrenzte Bewegungsfreiheit;
  • Kurzatmigkeit, Unfähigkeit, tief zu atmen (Schädigung der Brustregion);
  • Bestrahlung von Schmerzen in Organe, die sich in der Projektion des betroffenen Bereichs befinden.

Myositis

Die Krankheit beinhaltet eine Entzündung einzelner Muskeln oder ihrer Gruppen. Schmerzempfindungen schmerzen, nähen, breiten sich auf benachbarte Gebiete aus und können von folgenden Symptomen begleitet sein:

  • Palpationen im betroffenen Bereich sind zu spüren;
  • scharfe Handbewegungen gehen mit scharfen Schmerzen einher;
  • der betroffene Bereich schwillt an, die Haut wird rot;
  • Muskelverspannungen treten auf;
  • mögliche Kopfschmerzen.

Periarthritis des Schulterblatts

Die Pathologie beinhaltet die Niederlage periartikulärer Weichteile und entzündliche und degenerative Veränderungen in diesen. Schmerzempfindungen schmerzen und können von folgenden Symptomen begleitet sein:

  • erhöhte Schmerzen während der Rotation der Schulter, Überwindung des Widerstands;
  • Die obere Extremität auf der betroffenen Seite ist in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt - sie kann nicht hoch angehoben oder hinter den Rücken gebracht werden.
  • Schmerzen können entlang der betroffenen Seite auf den Hals oder Arm ausstrahlen.

Fibrinöse (trockene) Pleuritis

Die Krankheit ist entzündlich und betrifft die Lunge (Pleuraschicht). Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt sind charakteristisch für apikale Pleuritis und können von folgenden Symptomen begleitet sein:

  • Bestrahlung von Schmerzen im rechten Arm, Schulter;
  • schmerzhafter Atem;
  • Kopfschmerzen.
  • allgemeine Schwäche;
  • Temperaturanstieg;
  • Gelenk- und Muskelschmerzen.

Lungenentzündung

Diese Krankheit betrifft auch die Lunge und ist entzündlicher Natur. Schmerzempfindungen schmerzen und begleiten andere Symptome:

  • ein starker Temperaturanstieg;
  • Husten;
  • eitriger Auswurf;
  • manchmal Pleuraschmerzen.

Interkostale Neuralgie (Thorakalgie)

Bei dieser Pathologie sind die peripheren Nerven betroffen. Schmerzen entwickeln sich normalerweise in der Brust, können unter dem rechten Schulterblatt in das Schlüsselbein im unteren Rückenbereich ausstrahlen. Ihr Charakter kann anders sein: stumpf, scharf oder durchdringend, schmerzhaft oder brennend, paroxysmal.

Thorakalgie hat auch andere Symptome:

  • sehr schmerzhafter Atem;
  • Muskelverspannungen, Krämpfe;
  • Blanchieren oder Rötung der Haut;
  • Zunahme der Schmerzintensität bei Husten, Niesen, plötzlicher Bewegung;
  • Taubheitsgefühl in Bereichen der betroffenen Nervenfasern.

Welchen Arzt zu kontaktieren?

Bei Beschwerden über Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten können Sie sich an einen Therapeuten oder Neurologen wenden. Wenn die Tatsache einer Verletzung bekannt ist, sollten Sie sofort einen Traumatologen aufsuchen. Bei Bedarf wird der Patient an einen anderen Spezialisten überwiesen:

  • der Chirurg;
  • Orthopäde;
  • Lungenarzt;
  • TB-Spezialist;
  • Onkologe;
  • Wirbeltier;
  • Physiotherapeut.

Nur ein Spezialist kann mit Hilfe einer umfassenden Diagnose die richtige Diagnose stellen. Viele Krankheiten haben ähnliche Symptome, und einige Pathologien können atypisch sein, was es schwierig macht, die genaue Ursache des Schmerzes zu identifizieren..

Diagnose

Die Diagnose von Schmerzen in der rechten Schulter beginnt mit einer körperlichen Untersuchung und Sammlung einer Anamnese der Krankheit und des Lebens. Um die Ursache für unangenehme Symptome zu bestimmen, sind möglicherweise eine ganze Reihe von Labor- und Instrumentenstudien erforderlich. Diese können die folgenden Methoden umfassen:

  • Blut- und Urintests - allgemein, biochemisch, spezifisch;
  • Röntgen
  • Ultraschall;
  • CT-Scan;
  • Magnetresonanztomographie;
  • Gastroduodenoskopie;
  • Laparoskopie (invasive Untersuchung).

Behandlung

Merkmale der Behandlung von Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten von hinten hängen von der Diagnose ab. Normalerweise reicht eine konservative Therapie aus, die die Verwendung von Medikamenten, Physiotherapie und Physiotherapieübungen umfassen kann. In einigen Fällen ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich..

Drogen Therapie

Die Verwendung verschiedener Medikamente ist die Grundlage für die Behandlung der meisten Krankheiten verschiedener Organe und Systeme des Körpers. Bei Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt hängen die Merkmale der medikamentösen Therapie von der Diagnose ab..

Folgende Arzneimittel können verschrieben werden:

  • Antibiotika. Solche Medikamente sind notwendig für die infektiöse Natur der Krankheit, den sekundären Beitritt der Infektion, einen ausgedehnten Entzündungsprozess. Das Medikament wird gemäß den Ergebnissen der Analyse ausgewählt, um den Erreger und seine Empfindlichkeit gegenüber dem Arzneimittel zu identifizieren. Vor seiner Ausführung wird ein Breitbandantibiotikum verschrieben.
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Sie werden verschrieben, um Schmerzen und Entzündungen bei vielen Krankheiten zu lindern. Greifen Sie häufig auf Diclofenac, Ibuprofen, Indomethacin, Celebrex, Piroxicam, Meloxicam zurück.
  • Wenn die Pathologie von Muskelverspannungen und Krämpfen begleitet wird, greifen Sie auf krampflösende Mittel (Drotaverin, Papaverin) und Muskelrelaxantien (Mikodalm, Sirdalud, Baclofen) zurück..
  • Bei Schmerzen werden Analgetika eingesetzt: Baralgin. Analgin. Wenn der Schmerz unerträglich ist, kann in einem Krankenhaus Novocain oder eine andere Drogenblockade durchgeführt werden..
  • Bei Autoimmunerkrankungen und Entzündungsprozessen werden Immunsuppressiva verschrieben, die die Aktivität lymphoider Zellen hemmen.
  • Um die Immunabwehr zu aktivieren, greifen Sie auf Immunstimulanzien, Vitamin- und Mineralkomplexe zurück.
  • Wenn die Krankheit die Knorpelstrukturen betrifft, werden Chondroprotektoren wie Structum, Teraflex, Movex, Alflutop und Chondroitin benötigt, um sie wiederherzustellen.

Es ist gefährlich, sich selbst zu behandeln. Eine medikamentöse Therapie sollte nur von einem Arzt verschrieben werden, weil In einem Fall notwendige Vorbereitungen können in einem anderen schädlich sein. Es ist auch wichtig, das Schema und die Dauer der Therapie einzuhalten - diese Faktoren werden von einem Spezialisten bestimmt.

Physiotherapie

Physiotherapeutische Verfahren werden häufig in die konservative Behandlung vieler Krankheiten einbezogen und auch zur Beschleunigung der Genesung und Rehabilitation nach der Operation eingesetzt. Die Physiotherapie löst verschiedene Probleme, einschließlich der Beseitigung von Entzündungen und Schmerzen, der Aktivierung von Stoffwechsel- und Stoffwechselprozessen sowie der Durchblutung.

Die folgenden Verfahren können in die Behandlung einbezogen werden:

  • Elektrophorese oder Phonophorese unter Verwendung von Arzneimitteln;
  • UHF-Therapie;
  • Ultraschall;
  • Lasertherapie;
  • Kryotherapie;
  • Balneotherapie;
  • diadynamische Therapie;
  • Schlammbehandlung;
  • Paraffinbäder;
  • Darsonvalisierung
  • Massage.

Bei Pathologien, die mit dem Bewegungsapparat verbunden sind, werden häufig auch physiotherapeutische Übungen in die Behandlung einbezogen. Es sollte mit einem Spezialisten für Bewegungstherapie behandelt werden. Nach Rücksprache mit dem Arzt ist Heimgymnastik erlaubt..

Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt können auf eine Verletzung oder Krankheit hinweisen. Nur ein Spezialist kann mit einem Komplex diagnostischer Methoden eine korrekte Diagnose stellen. Erst wenn die Ursache der alarmierenden Symptome herausgefunden wurde, kann eine angemessene Behandlung verordnet werden, die normalerweise auf einer medikamentösen Therapie beruht.

Schmerzursachen unter dem rechten Schulterblatt von hinten

Das Schulterblatt ist ein Ort, an dem viele Nervenenden gedehnt sind. Sie dienen dazu, Informationen über jede Krankheit zu übertragen, die sich weit entfernt vom Gürtel des Gürtels der oberen Extremitäten befindet..

Warum es unter dem rechten Schulterblatt im Rücken schmerzt, ist nicht leicht selbst zu bestimmen. Konsultieren Sie daher einen Arzt, um die richtige Diagnose zu erhalten.

Bestimmen Sie die Art der Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt

Es ist ein stumpfer Schmerz

Schmerzhafte Schmerzen im rechten Schulterblatt am Rücken weisen manchmal auf chronische Krankheiten hin, die in vom Knochen entfernten Organen auftreten.

Reflektierter dumpfer Schmerz ist ein Zeichen einer lauernden Entzündung in Nieren, Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse.

Wenn Menschen im oberen rechten Rücken schmerzen und quetschen, ignorieren sie häufig einen Arztbesuch und versuchen, dieses „geringfügige“ Symptom durch Hausmittel zu beseitigen. Dies trägt zur erfolgreichen Entwicklung einer bestehenden Krankheit bei..

Stechender Schmerz

Normalerweise kann das rechte Schulterblatt im Rücken bei folgenden Beschwerden sehr schmerzhaft sein:

Die letzten Krankheiten im Skapulier können folgende Ursachen haben: psychologische, ernährungsbedingte oder neurologische. Unter ihnen sind häufiger - Stress und übermäßiges Essen.

Infolge von Neuralgie treten manchmal Schmerzen auf, die auf den Körperteil oben rechts gerichtet sind.

Die Intensität der stechenden Schmerzen im Rücken nimmt mit dem Biegen und Einatmen zu. Hexenschuss geht, nachdem der provozierende Faktor beseitigt wurde. Akute Schmerzen rechts unter dem Schulterblatt im Rücken gehen in diesem Fall mit Reizbarkeit, übermäßigem Schwitzen und Schlaflosigkeit einher.

Stechender Schmerz

Im rechten Schulterblatt im Rücken tut es im letzten Stadium des subphrenen Abszesses weh. Wenn der Patient tief einatmet, verstärkt sich das Unbehagen.

Unterhalb der Knochenmitte bei eitrigem Infiltrat in der Niere bei Pyelonephritis.

Die Empfindungen auf der rechten Seite sind auf die Iliakalregion unter dem Brustbein und dem Schulterblatt gerichtet. Die Krankheit geht auch mit häufigem Urinieren und Fieber einher..

Scharfe Schmerzen in der Nähe des Schulterblatts und darunter können ein Symptom für eine Leberkolik sein. Es erscheint normalerweise nachts. Scharfe starke Schmerzen gehen durch das Schulterblatt zum Nacken.

Wenn dieses Gefühl länger als fünf Stunden anhält, deckt es später die gesamte Bauchregion ab. Der Patient fühlt sich krank und erbricht sich.

Hier ist ein dringender Krankenhausaufenthalt erforderlich..

Nähender Schmerz

Das Stichgefühl im rechten Schulterblatt im Rücken geht in diesem Fall schnell vorbei und weist nicht auf schwerwiegende Verletzungen der inneren Organe hin.

Wenn der obere Rücken häufig sticht, kann es sich um eine Osteochondrose der Halswirbelsäule handeln.

Stiche unter dem Schulterblatt rechts aufgrund eines Krampfes der Wände der Kanäle, die an der Entfernung der Galle beteiligt sind.

Das rechte Schulterblatt schmerzt mit Leberkolik und akuter Cholezystitis. In diesem Fall beginnt das Kribbeln zu wachsen und sich mit Schmerzen näher an der Wirbelsäule und weiter auszubreiten.

Was tun, wenn das Wachstum von prickelnden Schmerzen nicht verschwindet??
Wenn es so kribbelt, sollten Sie dringend einen Arzt rufen.

Quälende Schmerzen

Dieses Unbehagen wird durch eine Verschiebung der Wirbelsäule oder einen Muskelkrampf des Schultergürtelsystems verursacht..

Bei zervikaler Osteochondrose schmerzt und zieht der Schmerz rechts im Schulterblatt. Die Empfindungen werden heller, wenn der Kopf gedreht wird, während der Bewegung oder umgekehrt bei längerer Ruhe.

Der Schweregrad kann am Morgen zu stören beginnen und am Tag nach den Verteilungsbewegungen vergehen. Sie können durch Reiben oder Erwärmen entfernt werden..

Das Ziehen und Quetschen des rechten Schulterblatts des Rückens kann aufgrund von Tumoren in den folgenden Organen beginnen:

  • Rechte Niere.
  • Leber.
  • Rechte Lunge.
  • Pankreas.

Krebs entwickelt sich oft verdeckt, so dass es in diesem Fall schwierig ist, die wahre Ursache zu erkennen..

Ständige Schmerzen

Verträgliche, aber ständige Schmerzen im rechten Schulterblatt vom Rücken einer Person deuten auf eine hypotonische Dyskinesie der Gallenwege hin. Häufiger tritt das Symptom bei Frauen und Kindern auf. Reduziert sich zuerst in der Nähe des rechten Hypochondriums, und dann spiegelt sich der Schmerz im oberen Teil wider - zum Schulterblatt.

Es tut regelmäßig unter dem rechten Schulterblatt im Rücken weh - dies ist ein Symptom, über das häufig bei Erkrankungen der Gallenblase geklagt wird. Beschwerden werden leicht toleriert, so dass Patienten nicht sofort einen Arzt konsultieren. Aufgrund dieser Empfindung können sie jederzeit in das akute Stadium eintreten..

Wenn ziehende und dumpfe Schmerzen im Schulterblatt nicht sofort diagnostiziert werden, ist das Risiko für Gastroduodenitis, Gallensteinerkrankungen und akute Cholezystitis erhöht.

Brennender Schmerz

Diese Art von Schmerz nennt man Kausalgie. Es signalisiert entzündliche Prozesse und Schäden an Nervenenden..

Beschwerden können auf eine atypische Form der Angina pectoris hinweisen. Dabei treten häufig reflektierte Schmerzen auf der linken Körperseite auf, die auf das rechte Schulterblatt ausstrahlen.

Brennende Schmerzen vom Rücken im Bereich des Schulterblatts im Rücken bedeuten in einigen Fällen das Einklemmen der Nervenwurzeln bei verschiedenen Pathologien. Darunter sind Osteochondrose und rechtsseitige Lungenentzündung..

Warum tut es hinter dem rechten Schulterblatt weh??

Wir listen die Hauptgründe auf, warum es im Rücken unter dem rechten Schulterblatt weh tun kann.

Skapulakrankheit oder Verletzung

  • Fraktur.
    Eine Verletzung des dahinter liegenden Knochens entsteht durch einen direkten und starken Schlag im Bereich des Schulterblatts. An dieser Stelle gibt es eine Schwellung. Der Schmerz ist konstant und schmerzt. Die rechte Hand funktioniert weiterhin normal.
  • Infektion.
    Jeder Knochen ist anfällig für Infektionskrankheiten - Osteomyelitis, Tuberkulose usw..
  • Tumor.
    In seltenen Fällen ist die Manifestation von Krebs möglich. Sie sind gutartig und bösartig. Unter ihnen sind Osteom, Chondrosarkom, Osteoidosteom usw..

Krankheiten anderer Organe

  • Erkrankungen der Gallenblase und ihrer Kanäle.
    Die Ursache für Beschwerden ist ein Krampf der Muskeln, die die Gallenblase umgeben. Empfindungen sind instabil und verkrampft. Ändern Sie sich beim Atmen und Essen.
  • Subphrener Abszess.
    Die Schmerzen sind beim Einatmen und Husten schlimmer. Sie gibt der rechten Schulter und dem Schulterblatt etwas zurück. Damit steigt die Körpertemperatur.
  • Nierenerkrankung.
    Jade, Pyelonephritis und andere Krankheiten verursachen Schmerzen unterschiedlicher Intensität.
  • Cholelithiasis.
    Verursacht Schnitte, Nähte, scharfe, pochende Schmerzen auf der rechten Seite der Rippen, die sich bis zum oberen Rücken erstrecken. Sie geben an Schulterblatt, Kiefer, Hals.
  • Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuritis.
    Schmerzen im rechten Schulterblatt im Rücken gehen mit Keuchen, Fieber und gesteigertem Gefühl bei einem tiefen Atemzug einher.
  • Akuten Cholezystitis.
    Das rechte Schulterblatt schmerzt, die Haut wird gelb, der Patient ist krank.
  • Magenpathologie.
    Neben Schmerzen auf der rechten oberen Rückseite werden Blähungen, Erbrechen und Übelkeit beobachtet. Unangenehme Empfindungen werden beim Essen, Fasten und Überessen stärker.

Diagnose

Behandlung von Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt von hinten

Wie Krankheiten behandelt werden können, die Schmerzen im rechten Schulterblatt im Rücken verursachen, kann nur nach Kontaktaufnahme mit einem Therapeuten festgelegt werden.

Sie erhalten eine umfassende Prüfung und schreiben gegebenenfalls eine Überweisung an einen Spezialisten.

Eine komplexe Therapie wird immer verschrieben..

Unter den Arzneimitteln werden abhängig von der Ursache des Symptoms die folgenden Arzneimittel verschrieben:

  • Nichtsteroidale Medikamente zur Linderung von Entzündungen mit Blutergüssen und Erkrankungen der Wirbelsäule.
  • Antibakterielle Therapie bei Infektionen.
  • Antispasmodika und Analgetika gegen Koliken.
  • Fibrinolytika und Antikoagulanzien bei Verdacht auf Myokardinfarkt.
  • Chirurgische Intervention bei Vorhandensein von Tumorformationen.
  • Arzneimittel mit schleimlösender und entzündungshemmender Wirkung bei Erkrankungen der Atemwege.

Zusätzlich zu Medikamenten kann der Arzt Massage, Erwärmung, Physiotherapie und Reflexzonenmassage verschreiben.

Die Hauptsache, wenn es unter dem rechten Schulterblatt im Rücken schmerzt, befolgen Sie strikt die Empfehlungen des Arztes und behandeln Sie sich nicht selbst.