Schmerzursachen unter dem Schulterblatt links hinten von hinten beim Einatmen

Chronische Schmerzen unter dem Schulterblatt von hinten nach links, die beim Einatmen auftreten, sollten jede Person alarmieren, insbesondere mit einem ausgeprägten Symptom. Hinter diesem Schild können verschiedene Verstöße verborgen sein. Aber man sollte sich nicht im Voraus Sorgen machen: Schwere Pathologien manifestieren sich nie nur durch Schmerzen unter dem Schulterblatt und werden fast immer von zusätzlichen Anzeichen begleitet.

Symptome und damit verbundene Schmerzempfindungen

Der Schmerz unter dem Schulterblatt kann lokal sein, sich an einem bestimmten Punkt befinden sowie bestrahlen und als Reaktion auf Erkrankungen der inneren Organe auftreten. Es ist schwieriger, den reflektierten Schmerz, der von der Quelle entfernt ist, sowie den gestörten Schmerz zu erkennen, der ohne offensichtliche organische Gründe beobachtet wird..

Die Art des Schmerzes kann ebenfalls variieren. Eine zunehmende Akutheit ist charakteristisch für Lungenentzündung, Angina pectoris und Neuralgie. Dumpfe Schmerzen entwickeln sich bei chronischen Pathologien wie Osteochondrose. Zieh- und Stichschmerzen sind charakteristisch für Störungen der Verdauungsorgane, der Lunge sowie für Muskelerkrankungen. Schüsse resultieren fast immer aus Ischias, Hexenschuss, Verschlimmerung der Osteochondrose und anderen Pathologien des Bewegungsapparates.

Ursachen von Schulterschmerzen

Die häufigsten Gründe, warum es beim Ein- oder Ausatmen unter dem Schulterblatt auf der linken Seite weh tut, sind Knochen- und Gelenkpathologien:

  • Luxationen - Verletzungen des Schulterblatts, des Schlüsselbeins, der Schulter;
  • Ruptur der Rotatorenmanschette - Schädigung von Muskeln und Sehnen, was zu schlechter Koordination und akuten Schmerzen führt;
  • Schädigung der Nervenenden - Einklemmen, Reißen oder andere Verletzungen des N. scapularis;
  • Rippenbrüche - der Schmerz kann sich auf den gesamten Bereich der beschädigten Rippe auswirken;
  • Verlagerung der Zwischenwirbelkanäle - vor dem Hintergrund der Pathologie manifestiert sich eine Stenose der Wirbelsäule;
  • Arthritis, Bursitis und Osteoporose - degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, die die Schulterblätter, Schultern und den Hals betreffen können;
  • Knochenalterung - natürliche altersbedingte Prozesse verschlechtern den Zustand der Knochenstrukturen und tragen zur Entwicklung von Nebenwirkungen bei.

Neben Verletzungen und entzündlichen Prozessen kann Osteochondrose aus verschiedenen Gründen eine Ursache für Schmerzen sein - Verschleiß der Bandscheiben: Bewegungsmangel, übermäßige Belastung.

Interkostale Neuralgie kann Schmerzen unter dem Schulterblatt verursachen, deren Ursachen in einer Vielzahl von Faktoren liegen können - von Stress über Unterkühlung bis hin zu anderen Erkrankungen der Wirbelsäule und der Muskeln.

Besondere Aufmerksamkeit gilt akuten entzündlichen und eitrigen Erkrankungen, Infektionen, bei denen beim Einatmen Schmerzen unter dem Schulterblatt auftreten:

  • Osteomyelitis ist ein eitriger Prozess, der von einer Schuss- oder Stichwunde ausgehen kann.
  • Schulter-Schulterblatt-Periarthritis - starke Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit, Muskelkrämpfe, Fieber;
  • Tuberkulose des Schulterblatts, des Schlüsselbeins - eine Infektionskrankheit, die schwer zu behandeln ist und mit latenten Symptomen fortschreitet, die sich von Zeit zu Zeit verschlimmern.

Es kann unter dem Schulterblatt aufgrund von Störungen direkt in der Rückenmuskulatur schmerzen - mit Myalgie und Myositis.

Es gibt auch völlig harmlose Ursachen für Schmerzen in diesem Bereich - aufgrund übermäßiger körperlicher Anstrengung, leichter Unterkühlung oder längerem Aufenthalt in einer unbequemen Position, beispielsweise während des Schlafes oder der Arbeit, wenn eine Person mit dem Rücken auf einer harten Oberfläche ruht.

Die seltenste Erkrankung, die Schmerzen unter dem linken Schulterblatt verursachen kann, ist die Sprengel-Krankheit oder das Pterygoid-Schulterblatt. Dies ist eine angeborene oder erworbene Pathologie, die sich vor dem Hintergrund einer Lähmung der Muskelfasern entwickelt. Lähmungen sind charakteristisch für Meningitis und Enzephalitis, daher gehen Schmerzen normalerweise mit vielen anderen Anzeichen einher, die für diese Krankheiten charakteristisch sind..

Onkologische Störungen

Bösartige und gutartige Tumoren können mit einem tiefen Atemzug Schmerzen unter dem linken Schulterblatt verursachen. Dies können Neoplasien sein, die mit Knochen, Muskeln, Sehnen und anderen Geweben assoziiert sind - Sarkom, Chondrom oder Osteom; sowie Metastasen aus anderen Organen. Oft werden Lungentumoren in diesen Bereich gegeben..

Ein Skapulartumor ist eine separate Diagnose, die äußerst selten ist und chirurgische Eingriffe erfordert. Das Risiko, dass linke Schmerzen gerade durch Krebs entstehen, ist äußerst gering. Die Symptome werden niemals von Schmerzen allein begleitet..

Kardiologische Erkrankungen

Schmerzen vom Herzen geben oft auf das linke Schulterblatt. Die Symptome in diesem Fall zeichnen sich jedoch dadurch aus, dass sie immer vom Brustbein ausgehen und von einem Gefühl von Schwere, Brennen und Luftmangel begleitet sein können:

  • Aortenaneurysma. Bei einer Pause ähneln die Symptome einem Myokardinfarkt, der Patient verliert das Bewusstsein, sein Herzrhythmus ändert sich.
  • Herzinfarkt. Der Blutdruck des Patienten sinkt, es kommt zu Schwitzen, der linke Arm und der untere Rücken können geschmerzt werden.
  • Angina pectoris. Ähnlich wie Herzinfarktsymptome, jedoch durch Nitroglycerin blockiert.

Seltene Gefäßprobleme wie pathologische Entwicklung oder Struktur führen ebenfalls zu starken Schmerzen, die sich unter dem Schulterblatt befinden können..

Erkrankungen der Atemwege

Starke Stichschmerzen, die beim Einatmen unter dem Schulterblatt auftreten, können auf Lungenentzündung, Bronchitis und sogar schwere SARS oder Grippe zurückzuführen sein. Wenn die Schwere der Symptome nicht zu stark ist, können wir über Pleuritis sprechen. Oft werden diese Verstöße durch solche Anzeichen ergänzt:

  • starker trockener oder nasser Husten;
  • Fieber, Schüttelfrost, Fieber und hohes Fieber;
  • Brustschmerzen.

Chronische Lungenentzündung und Bronchitis haben keine so auffälligen Anzeichen und können heimlich ablaufen. Diesen Verstößen geht jedoch immer eine Pathologie der Atemwege oder widrige äußere Bedingungen voraus: übermäßige Luftfeuchtigkeit, Staub, Aufenthalt in Städten mit Smog.

Verdauungsprobleme

Verdauungskrankheiten verursachen häufig Schmerzen, die auf das Schulterblatt ausstrahlen, obwohl die Patienten als letzte an sie denken. Die Symptome ziehen sich zusammen. Die genaue Bestimmung der Pathologie des Magen-Darm-Trakts hilft bei Anzeichen wie Sodbrennen, Schmerzen im Epigastrium, auf der linken Brustseite, Aufstoßen, Atembeschwerden. Schmerzen sind immer mit Mahlzeiten verbunden. Die häufigsten Ursachen für diese Erkrankung sind Magengeschwüre oder Exazerbationen einer chronischen Gastritis..

Psychosomatische Schmerzursachen

Psychosomatische Schmerzfaktoren sind am schwierigsten zu diagnostizieren und erfordern die Teilnahme eines Psychotherapeuten. Psychosomatischen Symptomen gehen immer starker Stress oder Angstzustände, emotionale Umwälzungen und übermäßiger psycho-emotionaler Stress voraus. Schmerzen können im Brustbein beobachtet werden, unter dem Schulterblatt steigt die Temperatur, es gibt einen Kloß im Hals. In diesem Fall findet die Diagnose keine organischen Ursachen für Schmerzen.

Methoden zur Diagnose von Krankheiten

Um die Schmerzursachen zu identifizieren, konsultiert der Patient normalerweise einen örtlichen Hausarzt. Als nächstes verschreibt der Arzt, der den Patienten untersucht, eine Untersuchung und überweist sie gegebenenfalls an spezialisierte Spezialisten. In den meisten Fällen bestimmt der Therapeut die mögliche Ursache der Pathologie genau, indem er eine Übersicht über frühere Verletzungen, Operationen oder Pathologien durchführt.

Für eine genaue Diagnose müssen Sie Tests durchführen und eine Untersuchung durchführen:

  • Ein allgemeiner Bluttest hilft bei der Identifizierung von Entzündungen, und ein biochemischer Test zeigt den Zustand der Nieren an.
  • Machen Sie auch einen Urintest, um den Zustand der Nieren zu beurteilen.
  • Testen Sie die Leber, falls erforderlich, und führen Sie eine Endoskopie des Magens durch.
  • Bei Verdacht auf Herzpathologie wird ein EKG verschrieben.
  • Verzichten Sie selten auf Röntgenaufnahmen des Brustkorbs und Ultraschall des Abdomens.
  • in einigen Fällen CT oder MRT.

Der Patient kann sich diesen Untersuchungen sowohl in öffentlichen als auch in privaten Kliniken unterziehen..

Die Ursache der Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von hinten von hinten zu finden, wenn der Körper eingeatmet und gedreht wird, ist das Hauptziel, das sich der Patient setzen sollte, um das unangenehme Gefühl loszuwerden. Andernfalls wird das Symptom ständig auftreten und nicht die Möglichkeit bieten, einen vertrauten Lebensstil zu führen. Die richtige Diagnose und Verschreibung der Behandlung gemäß dem medizinischen Plan hilft dabei, die Ursache der Schmerzen zu beseitigen.

Beim Husten Schmerzen unter dem Schulterblatt: Ursachen

Pathologie, begleitet von Schmerzen in der Brust, weckt immer Angst und Unruhe. Und vor allem haben die Menschen Angst vor Herzproblemen. Es gibt jedoch viele andere Krankheiten mit einem ähnlichen Symptom. In der Atemwegsmedizin erfordern Zustände, bei denen Schmerzen mit Husten verbunden sind, besondere Aufmerksamkeit. Wenn sie im Bereich der Schulterblätter zu spüren sind, können bestimmte diagnostische Schwierigkeiten auftreten. Dies bestimmt die Wichtigkeit einer korrekten Interpretation der Symptome..

Gründe und Mechanismen

Die Essenz des Hustens besteht darin, pathogene Partikel und Reizstoffe, einschließlich Sputum, aus den Atemwegen zu entfernen. Aber unter bestimmten Bedingungen provoziert es das Auftreten oder die Verstärkung von Schmerzen in der Brust. Letztere sind mit demselben Prozess in den Atemwegen verbunden oder haben einen leicht unterschiedlichen (und manchmal völlig unterschiedlichen) Ursprung. Die Identifizierung der Ursache der Symptome ist die Hauptaufgabe des Arztes.

Wenn Husten unter dem Schulterblatt schmerzt, bedeutet dies, dass empfindliche Nervenenden in den Prozess involviert sind. Und sie können sich in den Bronchien, der Pleura oder außerhalb der Atmungsorgane befinden. Zuallererst ist es jedoch notwendig, sich mit Erkrankungen der Atemwege zu befassen. Ein ähnliches Symptom kann bei folgender Pathologie auftreten:

Dies sind Krankheiten infektiös-entzündlicher und onkologischer Natur. Das Problem ist jedoch nicht auf diese Gründe beschränkt. Schließlich können Schmerzen durch pathologische Prozesse in anderen Organen und Systemen ausgelöst werden: Herz-Kreislauf (ischämische Erkrankung, Perikarditis); Verdauungsstörungen (Magengeschwür, Cholezystitis, Pankreatitis); Bewegungsapparat (Bandscheibenvorfall). Selbst banale Unterkühlung führt zu einem Anfall von Interkostalneuralgie, der möglicherweise bei all diesen Zuständen unterschieden werden muss. Verlieren Sie die Verletzung nicht aus den Augen, wenn Schmerzen durch mechanische Gewebeschäden verursacht werden.

Schmerzen beim Husten, Geben unter dem Schulterblatt - ein wichtiges Zeichen. Aber es ist im Krankheitsbild vieler Krankheiten vorhanden.

Symptome

Jedes Symptom hat seine eigene Begründung, die nach sorgfältiger Untersuchung des Krankheitsbildes aufgedeckt wird. Dazu muss der Arzt Beschwerden, Informationen über den Ausbruch der Krankheit und ihre Entwicklung untersuchen sowie eine körperliche Untersuchung durchführen (Palpation, Percussion, Auskultation)..

Der Schmerz kann nicht unbemerkt bleiben. Auf die eine oder andere Weise muss man darauf achten. Und vor allem - um seine Merkmale zu erwähnen, die trotz Subjektivität eine unschätzbare Hilfe bei der Ermittlung der Ursache der Pathologie leisten können. Diese beinhalten:

Wie es scheint, kann jede Kleinigkeit im Diagnoseplan nützlich sein. Daher ist es wichtig, dass der Arzt die Anamnese im Detail sammelt und der Patient alles erzählt (auch das, was auf den ersten Blick nichts mit dem Problem zu tun hat). Alle Symptome sind detailliert, es werden die Haupt- und Zusatzsymptome hervorgehoben. Auf dieser Grundlage wird eine vorläufige Schlussfolgerung gezogen, warum es Schmerzen unter dem Schulterblatt gab.

Lungenentzündung

Schmerzen bei Lungenentzündung sind auf die Beteiligung von Pleurablättern am Prozess zurückzuführen. Dies wird häufig bei croupöser Lungenentzündung beobachtet. Die Krankheit beginnt akut - mit Fieber und Vergiftung. Im Krankheitsbild sind vermerkt:

  • Produktiver Husten.
  • Isolierung von mukopurulentem und "rostigem" Auswurf.
  • Dyspnoe.
  • Brustschmerzen bei Inspiration.

Bei der Untersuchung wird eine ungesunde Röte auf den Wangen, Blässe, Aufmerksamkeit auf eine Hälfte der Brust während Atembewegungen gelenkt. Eine körperliche Untersuchung zeigt Anzeichen einer Lungeninfiltration in der Lunge: Abstumpfen des Schlaggeräuschs, Keuchen (kleines Sprudeln), Crepitus und schwache Atmung. Wenn der eitrige Prozess nicht rechtzeitig gestoppt wird, kann dies zu infektiösen Komplikationen in Form eines Abszesses oder Empyems der Pleura führen..

Pleuritis

Schmerzen unter dem rechten Schulterblatt können auf Pleuritis hinweisen. Eine Entzündung der serösen Membran, die die Lunge und die Brusthöhle von innen bedeckt, reizt die darin befindlichen Nervenrezeptoren. Dies ergibt eine solche Reaktion. Die Hauptsymptome der Pleuritis sind:

  • Trockener Husten.
  • Rücken- oder Brustschmerzen.
  • Fieber.

Die Schmerzen werden durch Husten, Niesen und Einatmen verstärkt. Und auf der betroffenen Seite zu liegen reduziert sie. Um die schmerzhaften Manifestationen zu reduzieren, versuchen die Patienten, die Atemtiefe bewusst zu begrenzen. Und bei der Untersuchung zeigt sich, dass eine Hälfte der Brust weniger an Bewegungen beteiligt ist, hier wird auch die Ausbeulung und Glätte des Interkostalraums festgestellt. Das auskultatorische Bild ist so, dass das Atmen an der Stelle der Exsudatansammlung nicht hörbar ist, sondern das Pleurareibungsgeräusch bestimmt wird. Percussion-Sound abgestumpft.

Schmerzen in der Brust mit Pleuritis sind eines der zentralen Zeichen. Aber nur ein vollständiges Krankheitsbild ermöglicht es, eine Diagnose zu stellen.

Lungenkrebs

Ein bösartiger Tumor zerstört das Lungengewebe, wächst in den Bronchien und der Pleura. Daher kann es auch zu einer Schmerzquelle unter dem rechten Schulterblatt werden. Ein ähnliches Symptom tritt jedoch nicht sofort auf. Peripherer Krebs ist lange Zeit asymptomatisch oder weist spärliche unspezifische Manifestationen auf. Die Patienten sind besorgt über Schwäche, der Appetit nimmt ab, dann tritt ein Husten auf, der bald von einer Auswurfproduktion mit Blutstreifen begleitet wird. Mit fortschreitendem Tumor nehmen Atemnot und Vergiftung zu, Schmerzen, Abmagerung und Blässe treten auf. Krebs gibt lokale und entfernte Metastasen.

Tuberkulose

Der Rücken schmerzt im Bereich der Schulterblätter und mit tuberkulösen Läsionen. Dies wird als Folge einer reaktiven Pleuraentzündung oder eines spontanen Pneumothorax beobachtet. Tuberkulose tritt mit allgemeinen und lokalen Anzeichen auf, unter denen zu beachten ist:

  • Allgemeine Schwäche.
  • Schwitzen.
  • Fieber.
  • Abmagerung.
  • Husten.
  • Hämoptyse.
  • Kurzatmigkeit.

Oft beginnt es als normales SARS oder verläuft unter dem Deckmantel einer Lungenentzündung. In Zukunft ist der Krankheitsverlauf wellig: mit Exazerbationen und relativen Remissionen (periodischer Husten, Asthenie). Die Gefahr liegt in der Entwicklung von disseminierten und extrapulmonalen Formen der Tuberkulose, die von einem schweren Verlauf und einer Schädigung anderer Organe (Knochen, Nieren, Meningen) begleitet werden..

Interkostale Neuralgie

Schmerzen, die das rechte Schulterblatt verursachen können, sind typisch für Interkostalneuralgien. Sie begleitet oft eine andere Pathologie, einschließlich der Atemwege. Daher können Schmerzen in der Brust mit Bronchitis durchaus neuralgisch sein. Sie verstärken sich durch Husten, Einatmen und bei Bewegungen (Kurven, Biegungen). Im betroffenen Bereich sind Taubheitsgefühl, Blanchieren oder Rötung der Haut sowie leichte Schwellungen festzustellen. Beim Abtasten des Interkostalraums, der paravertebralen Punkte und des Brustbeins werden Schmerzen festgestellt.

Eine weit verbreitete Situation ist, wenn Brust- oder Rückenschmerzen das Ergebnis einer Interkostalneuralgie sind. Es ist ziemlich leicht, von einer anderen Pathologie zu unterscheiden..

Zusätzliche Diagnose

Wenn plötzlich ein schmerzhafter Husten auftritt, der unter dem Schulterblatt nachgibt und andere Anzeichen beobachtet werden, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren. All dies kann auf eine ernste Situation hinweisen, die eine vollständige Prüfung erfordert. Nach einer klinischen Untersuchung müssen Sie sich wahrscheinlich zusätzlichen diagnostischen Verfahren unterziehen:

  1. Allgemeine Blut- und Urintests.
  2. Blutbiochemie (Marker der Entzündungsreaktion).
  3. Analyse von Sputum und Pleuraerguss (Zytologie, Kultur).
  4. Brust Röntgen.
  5. CT-Scan.
  6. Pleurapunktion.
  7. Bronchoskopie mit Biopsie.

Für die Differentialdiagnose bei Erkrankungen anderer Organe und Systeme kann ein Elektrokardiogramm, eine Röntgenaufnahme der Wirbelsäule, Ultraschalluntersuchungen des Abdomens, Fibrogastroskopie usw. erforderlich sein. Jede Situation wird einzeln betrachtet, die Diagnose wird auf der Grundlage der gesamten Informationsmenge über den pathologischen Prozess gestellt. Und nachdem Sie die Ursache des Schmerzes festgestellt haben, können Sie fortfahren, ihn zu beseitigen..

Die Hauptursachen für Rückenschmerzen in den Schulterblättern beim Husten

Husten begleitet viele Krankheiten, die manchmal in Verbindung mit anderen unangenehmen Symptomen auftreten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Husten den Rücken unter den Schulterblättern verletzt - dies weist darauf hin, dass es verschiedene Krankheiten im Körper gibt, die noch nicht identifiziert wurden. Wenn Sie diese Störung bemerken, sollten Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt wenden.

Die rechtzeitige Suche nach einem Arzt hilft oft dabei, recht komplexe schmerzhafte Zustände mit schwerwiegenden Folgen zu verhindern. Bei Schmerzen beim Husten und beim Nachgeben des Rückens ist zu beachten, dass dies ein Zeichen für mehrere Krankheiten gleichzeitig sein kann. Der Arzt wird eine Untersuchung verschreiben, wodurch ein vollständiges Bild der Krankheit erstellt werden kann. Nach der Untersuchung kann die Diagnose genauer gestellt werden.

Ursachen von Rückenbeschwerden mit verschiedenen Pathologien

Wenn der Schmerz, der im Bereich der Schulterblätter nach hinten ausstrahlt, mit den Hustenanfällen einhergeht, nehmen Sie dies nicht als Unfall. Oft ist dies ein Signal für schwerwiegende Verstöße im Körper. Es ist erwähnenswert, dass Schmerzen in vielen Fällen erst nach dem Wunsch nach Husten auftreten. In diesem Fall werden die Muskeln der Bronchien zusammengedrückt, was zu einer Änderung der Druckintensität in der Brust führt. Daher beginnt das Unbehagen unter den Schulterblättern oder in diesem Bereich, nachdem eine Person versucht zu husten..

Schmerzen unterschiedlicher Intensität beim Husten können zu erheblichen Beschwerden führen. Diese Symptome führen meist zu pathologischen Zuständen, die zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Es lohnt sich, schnell mit der Behandlung zu beginnen, während es keine Probleme mit der Arbeit der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems mit anderen Organen gibt.

Wenn in einem der Bereiche des Rückens Husten auftritt, kann dies zu Problemen bei der Arbeit der folgenden Körperteile führen:

  • Bronchien, Lungen;
  • Ein Herz;
  • Muskel
  • Interkostalnerven und so weiter.

Beim Versuch, Sputum auszuspucken, das sich im unteren Teil der Bronchien angesammelt hat, wird eine erhebliche Kraft auf die Interkostalmuskeln ausgeübt. Dies kann zum Auftreten von Schmerzen führen, ebenso wie bei Thoraxradikulitis und Neuralgie. Die Beschwerden nehmen mit Husten, Niesen und Lachen zu.

Eine bestimmte wirksame Wirkungslinie auf den Körper, um die Krankheit loszuwerden, wurde nicht entwickelt. Um die Behandlung zu finden, wird der Arzt die Ursache des Hustens bestimmen und die Anzeichen beurteilen, die mit den Schmerzen unter den Schulterblättern im unteren Rückenbereich einhergehen. Schmerzen in diesem Bereich können nicht nur darauf hinweisen, wie betroffen die Atmungsorgane sind, sondern auch auf Probleme mit den Blutkreislaufsystemen. Daher lohnt es sich, dem Arzt während des Besuchs alle verfügbaren Symptome genauer zu beschreiben.

Welche Krankheiten können Husten und Rückenschmerzen verursachen?

Das Auftreten von Hustenschmerzen kann von verschiedenen Gründen abhängen. Oft sind diese Symptome nicht die einzigen - Fieber, Übelkeit und Erbrechen kommen hinzu und die Temperatur steigt. Meistens befindet sich das Organ, das die Krankheit verursacht hat, von den Schulterblättern entfernt. Die Symptome können zunächst langweilig sein und allmählich den Charakter einer Verschlimmerung annehmen. Gleichzeitig können sich Schmerzen auf andere Körperteile ausbreiten. Die Grundursachen können verschiedene Körperzustände sein.

Lungenpathologie

Schmerzen in den Schulterblättern und Husten können direkt voneinander abhängen, wie folgt. Bei Entzündungen, die in der Lunge begannen, strahlen Schmerzen manchmal nach hinten aus. Wenn sich in den unteren Lappen eine Pleuropneumonie entwickelt, kann sich die Entzündung auf die Pleura verlagern, was sich in starken Beschwerden im Bereich der Schulterblätter äußert.

Es ist zu beachten, dass Rückenschmerzen als Symptom für trockene Pleuritis angesehen werden können. Eine solche Pathologie tritt nicht von alleine auf. Sein Auftreten ist das Ergebnis einer Vielzahl von Pathologien, die in den bronchopulmonalen Bereichen auftreten:

  • Pleuropneumonie;
  • Lungentuberkulose;
  • Bronchiektatische Erkrankung;
  • Gangrän- und Lungenabszesse;
  • Peripherer Krebs.

Die Ursache für Beschwerden bei trockener Pleuritis ist häufig der entzündliche Prozess, der die Pleura erfasst hat. Das Pleurablatt hat viele Schmerzrezeptoren, weshalb es im Rückenbereich, in dem sich eine Pathologie entwickelt, unangenehm ist. Der schmerzhafteste Bereich hängt auch vom Lokalisierungsbereich der Läsion in der Lunge ab:

  1. Ein entzündeter Oberlappen verursacht Schmerzen über den Schulterblättern.
  2. Wenn die unteren Lappen betroffen sind, "setzt" sich der Schmerz unter dem linken oder rechten Schulterblatt, der durch Husten verschlimmert wird, auf die Lendenwirbelsäule.

Husten Rückenschmerzen, die im Bereich der Schulterblätter festgestellt werden, können ein Signal für Krebs sein. Bei Metastasen beginnt die Intensivierung der Schmerzen in diesem Teil und reagiert auf den unteren Rücken, den Arm und den Nacken.

Wirbelsäulenprobleme

Wenn die Schulterblätter beim Husten schmerzen, deutet dies häufig auf Probleme im Brustbereich hinsichtlich der Funktionen des Bewegungsapparates hin. Dies geschieht bei Osteochondrose, Verletzungen, Hernien usw. Es ist wichtig zu wissen, dass sich jedes Trauma etwas später manifestieren kann, wenn eine Person das Auftreten von Schmerz nicht mehr damit verbindet.

Wenn sich der Patient in einem ruhigen Zustand befindet, macht er keine plötzlichen Bewegungen, leichte Schmerzen oder gar keine.

Bei starkem Husten ziehen sich die Muskeln zwischen den Rippen zusammen und der intrathorakale Druck steigt an. Dadurch werden die in den Interkostalräumen verlaufenden Nerven komprimiert, was zu akuten Schmerzen führt. Während eines Angriffs muss eine Person versuchen, eine bestimmte Position für den Körper einzunehmen, so dass Brust und Rippen bewegungslos sind.

Brustverletzungen

Husten Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Nach einer Verletzung der Rippen, die zu Rissen und Brüchen führt, tritt die Knochenfusion möglicherweise nicht richtig auf. Wenn beim Auftreten des Kallus vorbeiziehende Nerven erfasst werden oder sich eine Pseudoarthrose bildet, führt dies häufig zu Beschwerden.

Wenn sich während einer Verletzung Risse bilden, kann der Patient diese möglicherweise nicht vermuten, da er glaubt, dass Unbehagen das Ergebnis eines blauen Flecks ist. Es ist möglich, die Ursache durch Röntgenverfahren herauszufinden..

Bei Rippenbrüchen können Fragmente die Pleura und das Weichgewebe verletzen, was zu Schmerzen führt. Mit der Bildung einer Pseudoarthrose, die ziemlich beweglich ist, können auch Rückenschmerzen beginnen.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Krankheiten wie Perikarditis, Myokarditis können von erheblichen sternalen Schmerzen im Rücken begleitet sein. Bei akutem Myokardinfarkt ist eines der Hauptsymptome ein brennendes Gefühl hinter dem Brustbein, starke Schmerzen beginnen und geben an der linken oberen Extremität ab.

Husten ist ein ungünstiges Symptom, das auf das Auftreten eines Lungenödems hinweisen kann. Dieser Zustand ist äußerst gefährlich - das Bitten um Hilfe sollte sofort erfolgen.

Behandlung

Wenn eine Person nicht nur Husten hat, sondern auch Schmerzen in der Mitte des Rückens, die bei Anfällen stark auftreten oder sich verstärken, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, um den Zustand zu beurteilen und Empfehlungen für die Behandlung zu erhalten.

Wenn der Schmerz als mäßig eingestuft wird, lohnt es sich, mit einem Therapeuten zu beginnen. Der Arzt führt eine Diagnose unter Berücksichtigung von Pathologien durch, die diesen Zustand verursachen können. Basierend auf den Ergebnissen werden Zuweisungen vorgenommen..

Einige Maßnahmen können vor Ort durchgeführt werden, dann wird der Patient ins Krankenhaus eingeliefert, um den Kampf gegen die Krankheit fortzusetzen. Wenn ein akuter Myokardinfarkt auftritt, kann jede Minute teuer sein..

Diagnose

Bei der Diagnose des Zustands ist die Befragung des Patienten von erheblicher Bedeutung. Dies hilft, die Merkmale von Beschwerden im Rücken zu klären. Bei der Diagnose werden die Lokalisation der Schmerzen, ihre Dauer, Häufigkeit, Intensität und Art des Auftretens berücksichtigt.

Von erheblicher Bedeutung sind Informationen über Merkmale eines Hustens wie den Zeitpunkt des Einsetzens, das Vorhandensein von Sputum und einen Zusammenhang mit Rückenbeschwerden. Zusätzliche Symptome sind ebenso wichtig, um die Diagnose genauer bestimmen zu können..

Körperliche Untersuchungen, die mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden, geben dem Arzt einige Informationen, auf deren Grundlage er die Ursache für das Auftreten von Rückenschmerzen vorschlagen kann. Dies können solche Informationen sein:

  • Während der Palpation kann der Arzt den schmerzhaftesten Bereich bestimmen.
  • Eine visuelle Untersuchung zeigt manchmal Blutergüsse auf der Haut, was auf eine Blutergüsse in der Brust hindeutet.
  • Mit Percussion können Sie die Schalldämpfung im betroffenen Bereich der Lunge bestimmen, die sich infolge einer Lungenentzündung entzündet hat..
  • Während der Auskultation wird manchmal eine Herzrhythmusstörung festgestellt, die auf einen Myokardinfarkt hinweist. Sie können auch ein Geräusch hören, das auf Probleme mit der Pleura hinweist.

Zur Klärung der Diagnose werden sicherlich zusätzliche Forschungsmöglichkeiten zugewiesen. Ihre Art und ihr Volumen hängen von der vom Arzt vermuteten Krankheit ab. Die Ergebnisse solcher Studien können ausreichen, um zu verstehen, warum beim Husten ein so unangenehmes Gefühl auftritt. Wenn die Diagnose gestellt ist, verschreibt der Arzt die Behandlung. Abhängig davon, wie schwierig der Zustand des Patienten ist, sowie von der Prognose wird entschieden, wo die Behandlung besser geeignet ist - zu Hause oder im Krankenhaus. Einige Arten von therapeutischen Maßnahmen können durchaus zu Hause durchgeführt werden, ohne ständig von Ärzten überwacht zu werden..

Wie man einen Husten behandelt, der Ihren Rücken unter den Schulterblättern verletzt

Die Taktik, die für die Behandlung festgelegt wird, hängt von den Ergebnissen der Diagnose ab. Bei der Behandlung von Husten und Rückenschmerzen sind alle Anstrengungen darauf gerichtet, die Ursachen ihrer Bildung zu beseitigen.

  1. Mit der Entwicklung von Beschwerden aufgrund des in der Lunge auftretenden Entzündungsprozesses werden antibakterielle, antivirale und nichtsteroidale oder hormonelle Medikamente zur Behandlung von Entzündungen zur Behandlung verschrieben.
  2. Wenn sich herausstellt, dass das Wohlbefinden des Patienten auf eine Wirbelsäulenerkrankung zurückzuführen ist, werden Medikamente in die Liste der Medikamente zur Schmerzlinderung und Entzündung sowie zur Blockade der Nervenwurzeln aufgenommen.
  3. Bei Schmerzen, die durch einen Myokardinfarkt auftreten, sollten Sie den Patienten schnell in ein Krankenhaus bringen. Für ihn wird eine Reihe von therapeutischen Maßnahmen durchgeführt..
  4. Wenn die Ursache des Schmerzes der Prozess des Tumorwachstums in der Wirbelsäule oder im Bereich der Lunge ist, wird zunächst eine Schmerzlinderung durchgeführt und dann eine Diagnose gestellt. Dies ist notwendig, um die Taktik des Krankheitsmanagements zu bestimmen..
  5. Wenn festgestellt wird, dass der Schmerz infolge einer Verletzung der Brust oder der Wirbelsäule begann, wird die Frage nach der Operation aufgeworfen.

Seien Sie nicht unaufmerksam gegenüber Zuständen, bei denen ein Husten den unteren Rücken befällt. Mit der Selbstmedikation kann die Schwere der Symptome erheblich abnehmen, was die Diagnose ernsthaft erschwert.

Schmerzen unter den Schulterblättern von hinten vom Rücken - Ursachen, Symptome und Behandlung

Schmerzen im Brustbereich in Höhe der Schulterblätter können auf Rückenprobleme, Schmerzen in den inneren Organen und ein Spiegelbild von Herzbeschwerden hinweisen. Um den Grund herauszufinden, müssen Sie dem Arzt die Beschwerden klar erklären und sich einer Untersuchung unterziehen. Je nach Diagnose wird eine Therapie verordnet. Sie sollten auch im Detail überlegen, wie Rückenschmerzen unter den Schulterblättern behandelt werden sollen..

Brustanatomie

Das Schulterblatt bezieht sich auf die Brustwirbelsäule und befindet sich auf Brusthöhe. Es ist notwendig, die Anatomie dieses Bereichs zu untersuchen, um zu verstehen, welche Organe den Patienten direkt und indirekt stören können..

Wichtige anatomische Elemente sind:

  1. Wirbelsäule - besteht aus Rückenmark und Wirbeln, Bandscheiben. Es ist ein wichtiger Bestandteil des gesamten Bewegungsapparates und schützt das Rückenmark vor Schäden..
  2. Das rechte und linke Schulterblatt gehören zu den Knochenstrukturen des oberen Schultergürtels. Sie sehen aus wie ein Dreieck und gehören zu flachen Knochen. Diese Knochenstruktur hat viele Gruben und Vertiefungen. Dies sind die Befestigungspunkte der Bänder, Sehnen und Muskeln. Die Schaufeln haben eine hohe Festigkeit und können daher konstanten statischen Belastungen problemlos standhalten..
  3. Das Schlüsselbein ist der Knochen, der das Schulterblatt und die Brust verbindet.
  4. Herz - verantwortlich für die Funktionalität des Herz-Kreislauf-Systems, pumpt Blut durch die Venen und Arterien.
  5. Lunge - das gepaarte Atmungsorgan, das für Gasaustauschprozesse verantwortlich ist.
  6. Speiseröhre, Magen - gehören zu den Verdauungsorganen.
  7. Rippen - haben eine Schutzfunktion der Brust. Dies sind flache Knochen, die hinten und vorne am Brustbein an der Wirbelsäule befestigt sind..

Natur des Schmerzes

Die Schulterblätter befinden sich auf der Rückseite des Rückens und in der Nähe des Oberarmknochens und des Schlüsselbeins. Dies ist ein gepaarter Knochen von dreieckiger Form, an dem rhomboide und teilweise trapezförmige Muskeln befestigt sind. Diese Muskelgruppen machen den oberen Schultergürtel beweglich. Die Klingen sind mit den Rippen zu einem starken Körperrahmen verbunden. Jegliche Beschwerden in diesem Bereich können zu erheblichen Beschwerden und einer teilweisen Einschränkung der Beweglichkeit des oberen Rückens führen. Aus diesem Grund können Schmerzen nicht toleriert werden und Sie sollten sofort einen Arzt konsultieren.

Eine Vielzahl von Schmerzen ist in mehrere Klassifikationen unterteilt:

  1. Schmerz und seine Natur bei der Lokalisierung unangenehmer Empfindungen - in der Mitte der Schulterblätter, links oder rechts, ob Strahlung in der Brust oder zwischen den Rippen, wird der Schmerz höher oder niedriger empfunden.
  2. Durch die Art der Empfindungen - unangenehm, ziehende Empfindungen, scharfer Schmerz, Nörgelei, Bestrahlung, Pulsation.
  3. Schmerzdauer - episodische Anfälle, die ständig zu spüren sind, nehmen stark zu, Beschwerden treten nach körperlicher Aktivität auf.

Am häufigsten weisen Zugschmerzen auf Probleme mit der Wirbelsäule hin und signalisieren selten andere damit verbundene Probleme..

Hauptgründe

Die Symptomatik von Schmerzen unter den Schulterblättern tritt aufgrund solcher Störungen auf:

  • Magenschmerzen (Magengeschwür, Gastritis);
  • Verdauungsstörungen (Sodbrennen, Reflux der Speiseröhre);
  • Störungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems (Myokardinfarkt, Perikarditis);
  • Lungenprobleme (Bronchitis, Lungenentzündung);
  • degenerative Erkrankungen des Kamms, der Wirbelsäule;
  • Trauma, Entzündung, Verstauchungen, Myositis;
  • neurologische Störungen.

In 90% der Fälle werden, wie Statistiken zeigen, Beschwerden in den Schulterblättern durch Rückenschmerzen verursacht. Die menschliche Wirbelsäule ist für die aufrechte Haltung verantwortlich, daher wird sie erheblich belastet. Eine sorgfältige Einstellung zur eigenen Gesundheit trägt zur Verbesserung des Wohlbefindens bei, wenn körperliche Inaktivität und schlechte Körperhaltung zu Beschwerden führen. Die Situation verschärft sich mit dem Alter erheblich.

Verletzungen

Wenn der Patient einen blauen Fleck oder eine Verstauchung hat, können bei Bewegung oder Spannung Schmerzen unter dem Schulterblatt auftreten. In der akuten Phase ist der Schmerz konstant und fühlt sich auch in Ruhe an. Je nach Ort der Verletzung treten Schmerzen auf der linken oder rechten Seite der Schulterblätter auf. Die häufigsten Schadensoptionen sind Knochen oder Muskelkorsett..

Andere Arten von traumatischen Verletzungen:

  1. Verletzung. Es ist durch oberflächliche Schmerzen gekennzeichnet. Am häufigsten leiden oberflächliche Weichteile, die obere Muskelschicht und das Unterhautfett unter Blutergüssen. Unter den Schulterblättern und darunter treten unangenehme Empfindungen auf, es kommt zu Schwellungen und einem lokal lokalisierten Entzündungsprozess. Eine spezifische Behandlung ist normalerweise nicht erforderlich. Solche Schmerzen verschwinden von selbst innerhalb weniger Wochen..
  2. Bruch oder Riss - der Schmerz ist akut und reflektiert nicht und konzentriert sich auf die Schadensstelle. Schon die geringste Bewegung einer Hand verursacht ein schmerzhaftes Gefühl. In dieser Situation wird dem Patienten völlige Ruhe gezeigt, um die Situation nicht durch eine Fraktur zu verschlimmern.
  3. Luxationen, Verlagerung der Wirbel. In diesem Fall wird der Schmerz nicht nur im Schulterblattbereich, sondern auch im Rücken auf Höhe des Brustbereichs lokalisiert. Oft treten Schmerzen aufgrund einer Kompression der Nervenenden im Wirbelkanal auf, was auf eine Schädigung der Bandscheiben hinweist.

Verletzungen sind leicht zu bestimmen. Während der Bewegung ist ein Knirschen zu spüren, eine Schwellung des Gewebes an der Stelle des blauen Flecks wird beobachtet.

Osteochondrose

Eine klassische Manifestation der thorakalen Osteochondrose sind interskapuläre Schmerzen auf der Höhe des Kamms. Unangenehme Empfindungen entstehen durch Einklemmen der Nervenenden. Bei einer Schädigung der Brustregion im oberen Teil des Patienten verspürt er akute Skapulaschmerzen, die sich bis zum Arm erstrecken. Die Seite hängt von der Niederlage bestimmter Nervenwurzeln ab. Wenn Blutgefäße zusammengedrückt werden, treten Druckanstieg, Kopfschmerzen und Schwindel auf.

Wenn der untere Teil der Brustregion betroffen ist, schmerzt der Patient den unteren Rücken vom Schulterblatt aus. Gibt auch nach links oder rechts, je nach Lage des eingeklemmten Nervs. Mit der Zeit werden die Schmerzen stärker und der Patient fühlt sich nicht nur bei körperlicher Aktivität, sondern auch in der Ruhe unwohl. Eine schwierige Situation - Unbehagen ist rund um die Uhr zu spüren, auch nachts. Oft vor dem Hintergrund von Osteochondrose, Protrusion oder Hernie.

Skoliose

Eine Verletzung der Körperhaltung ist die häufigste Graterkrankung, die in einem frühen Alter auftritt. Die ersten Probleme wurden seit den ersten Schulstufen beobachtet - Kinder kontrollieren nicht die richtige Haltung und verstehen nicht, warum Erwachsene von ihnen verlangen, dass sie gleichmäßig sitzen. Im Laufe der Zeit entwickeln sich unangemessene motorische Gewohnheiten. Eine Person sitzt in einer bequemen Position für sie, aber diese Position verursacht eine statische Überlastung der Muskeln und die Entwicklung eines Ungleichgewichts. Wenn die Wirbelsäule lange Zeit in einer antalgischen Position bleibt, liegt eine Krümmung vor, die mit Konsequenzen behaftet ist.

Im Erwachsenenalter leiden viele unter körperlicher Inaktivität, einem Zustand geringer motorischer Aktivität, wenn eine Person einen ausschließlich sitzenden Lebensstil führt. Infolgedessen treten anhaltende Rückenschmerzen aufgrund von Muskelschwäche auf. Wenn es eine Krümmung im Brustbereich gibt, ist der Schmerz im Bereich der Schulterblätter lokalisiert. Manchmal kommt es zu Bestrahlungsbeschwerden im zervikalen Bereich. Ein charakteristischer Unterschied der Skoliose ist eine Schulter über der anderen im stehenden, entspannten Zustand.

Bei der Erstuntersuchung kann der Therapeut die Krankheit erkennen. Sie müssen die Krankheit lange und mit Hilfe eines integrierten Ansatzes behandeln. Um den schmerzhaften Zustand zu lindern, müssen Sie eine Lebensweise etablieren, aufhören nervös zu sein und sich in Bewegung setzen. Unter Stress kann der Muskeltonus zunehmen, was zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens führt. Massage hilft auch, es ist auch gut, eine Bewegungstherapie für den Rücken zu haben..

Hernie und Vorsprung

Das Auftreten einer Zwischenwirbelhernie ist eine schwerwiegende Erkrankung, die durch einen Vorsprung des Wirbelkanals durch den Faserring der Bandscheibe gekennzeichnet ist. Der vorherige Zustand der Hernie ist Protrusion. Während des Vorsprungs wird die Scheibe teilweise beschädigt und der Faserring wird gedehnt. Hernien treten bei starker körperlicher Anstrengung aufgrund des Hebens von Gewichten auf. Eine wichtige Rolle in ihrem Aussehen spielt der Erbfaktor. Wenn die Familie nahe Verwandte mit Hernien oder Vorsprüngen hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie mit dem Alter bei Kindern auftreten.

Befindet sich eine Hernie oder ein Vorsprung in Höhe der Brustregion, treten im Bereich der Schulterblätter schmerzhafte Empfindungen auf. Eine Bestrahlung von Schmerzen im Arm oder in der Schulter wird ebenfalls beobachtet. Die Seite hängt von den jeweiligen eingeklemmten Nervenwurzeln ab. Schmerzhafter Hexenschuss durch Beschädigung der Nervenenden, die durch übermäßige Kompression im Rücken eingeklemmt werden.

Wenn der untere Rücken beschädigt ist, geben die Rückenschmerzen dem Bein nach, und wenn ein Nackenbruch auftritt, gibt der Schmerz dem Kopf nach. In jeder Situation erfordert ein Leistenbruch eine umfassende Behandlung, die darauf abzielt, den Rücken zu entspannen, akute Schmerzen zu lindern und Muskelverengungen zu beseitigen. Bei Hernien und Vorsprüngen ist es nützlich, eine Bewegungstherapie durchzuführen und an physiotherapeutischen Eingriffen teilzunehmen. In seltenen und fortgeschrittenen Fällen ist eine Operation erforderlich.

Kyphose

Dies ist eine Krümmung vom Skoliose-Typ, jedoch in die entgegengesetzte Richtung. Wenn bei Skoliose die Wirbelsäule nach rechts oder links gekrümmt ist, kommt es bei Kyphose zu einer ausgeprägten Neigung des oberen Schultergürtels. Eines der charakteristischen Anzeichen der Krankheit ist ein Schmerzempfinden im Interskapularbereich bei Vorhandensein äußerer Anzeichen einer Pathologie. Es tut unter dem linken oder rechten Schulterblatt weh, je nach Art der Krümmung. Normalerweise treten Schmerzen auf zwei Seiten auf und geben den Händen den Hals. Es gibt zwei Hauptmechanismen für die Bildung der Pathologie:

  1. Neurogen. Während des Auftretens der Krümmung treten degenerative Prozesse in der Wirbelsäule auf, die ein Einklemmen der Nervenwurzeln des Rückenmarks verursachen. Es gibt schmerzende Schmerzen im Bereich der rechten und linken Schulterblätter, die den Hals, das Schlüsselbein oder den Arm, seltener das Schultergelenk betreffen.
  2. Muskulös. Ständige Präsenz in einem konkaven Zustand führt zu Muskelungleichgewicht und Überlastung. Im oberen Rücken sind die Muskeln eingeklemmt, was zu Hypertonizität und starken Schmerzen führt. Andere Teile der Rückenmuskulatur leiden ebenfalls. Hypotonus kann in der Lendengegend auftreten..

Infolgedessen tritt eine Kompression der Wirbelarterie auf, wodurch eine anhaltende Verletzung des Gehirnkreislaufs vorliegt. Allmählich kommt es zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens, es kommt zu Störungen in der Arbeit der inneren Organe. Es ist notwendig, umfassende Arbeit mit einem solchen Patienten durchzuführen, einschließlich der Dienste eines Rehabilitologen, Bewegungstherapie.

Spondylarthrose

Manchmal deutet die Entwicklung einer Spondylarthrose auf Schmerzen rechts oder links im Bereich der Schulterblätter hin. Die Krankheit ist durch eine Schädigung der Bogengelenke und Bandscheiben gekennzeichnet. Mit der Entwicklung der Krankheit tritt ein Verlust der Mobilität auf, es entsteht ein Gefühl der Steifheit, das sich am Morgen am stärksten manifestiert.

Die Pathologie manifestiert sich in mehreren Stadien:

  1. Knorpelverformung und -zerstörung. Wenn die Durchblutung in dieser Zone beeinträchtigt ist, wird die Integrität des Bindegewebes zerstört, wodurch die Gelenkscheibe dünner wird. Restaurationsprozesse im Knochenbindegewebe verschlechtern sich signifikant. Erhöhte körperliche Aktivität in diesem Bereich führt zu Mikrotrauma.
  2. Als nächstes treten Verformungsänderungen auf. Dichtungen erscheinen in der Scheibe, die Mobilität verschlechtert sich, was zu einer erhöhten Zerstörung des Knorpelgewebes führt. Der Patient kann ständig Schmerzen spüren, auch in einem ruhigen Zustand.
  3. Das Endstadium ist die Ossifikation, die Bildung von Osteophyten. Diese Wucherungen verletzen benachbarte Gelenke, Sehnen, Muskeln und Bänder. In diesem Fall ist eine Operation erforderlich..

Eine charakteristische Manifestation der Spondylarthrose im Anfangsstadium ist das Auftreten von Schmerzen nur während des Trainings. Die Beschwerden in Ruhe lassen nach, da es keinen traumatischen Faktor gibt.

Interkostale Neuralgie

Dieser Zustand bezieht sich auf Vagusnervenstörungen. Wenn eine Pathologie auftritt, tritt ein scharfer Schmerz auf, der auf das Schulterblatt, die Rippen und die Brust schießt. Diese Art von Schmerz wird oft mit einem Herzinfarkt verwechselt. Ein charakteristischer Unterschied ist das Fehlen einer klaren Lokalisation im Bereich des Herzens. Unangenehme Empfindungen verstärken sich bei der Inspiration. Der Schmerz wird von einem Gefühl der Verengung begleitet. Wenn der Patient glaubt, Angina zu haben, tritt nach der Einnahme von Nitroglycerin keine Linderung auf.

Schmerzen unter dem rechten oder linken Schulterblatt deuten auf eine Innervation in bestimmten Bereichen hin. Taubheit und Krampf für diesen pathologischen Prozess sind nicht charakteristisch. Angesichts der Spezifität der Krankheitssymptome wird der Spezialist problemlos diagnostizieren. Die Behandlung besteht aus der Verwendung von injizierbaren B-Vitaminen und Myotropika (Muskelrelaxantien). Der Neurologe sollte an der Behandlung der Interkostalneuralgie beteiligt sein.

Schmerzursachen unter dem linken Schulterblatt von hinten durch kardiologische Störungen des Rückens

Oft deuten Rückenschmerzen auf eine Herzerkrankung hin. Warum Rückenschmerzen ein Phänomen reflektierter Schmerzen sind, das auf eine ischämische Herzerkrankung, einen Myokardinfarkt oder eine Perikarditis hinweist. Wenn plötzlich stechende Schmerzen auftreten, die mit der körperlichen Anstrengung zunehmen, aber keine Symptome von Wirbelsäulenerkrankungen auftreten, müssen Sie dringend einen Kardiologen aufsuchen, um sich beraten zu lassen. Selbstmedikation oder Verzögerung können die Situation in einen kritischen Zustand bringen.

Die häufigsten Ursachen für Herzbeschwerden, die Schmerzen von hinten unter dem linken Schulterblatt verursachen:

  1. Herzinfarkt. Zusätzlich zur Bestrahlung verspürt der Patient schmerzende Schmerzen im Bereich des Herzmuskels. Die Ursachen der Pathologie sind mit der Verstopfung großer Arterien und Venen durch einen Thrombus verbunden. Wenn sich eine thrombotische Plaque löst und den Gefäßstrom in der Nähe des Herzens blockiert, tritt ein Herzinfarkt auf. In diesem Zustand müssen Sie schnell handeln, sonst stirbt der Patient. Die Hauptursache für die resultierende Pathologie ist Atherosklerose, Verkleben von roten Blutkörperchen, Blutplättchen mit erhöhter Gerinnung.
  2. Koronare Herzkrankheit oder Angina pectoris. Nach Informationen aus einem medizinischen Artikel entwickelt sich plötzlich ein Anfall einer koronaren Herzkrankheit. Es treten dumpfe Schmerzen auf, die von Natur aus paroxysmal sind. Der Angriff kann leicht durch Einnahme von Nitroglycerin gestoppt werden. Die Krankheit erfordert eine weitere ärztliche Überwachung, da sie im unerwartetsten Moment auftreten kann. Wenn der Angriff länger als ein paar Stunden dauert und Medikamente nicht helfen, müssen Sie einen Krankenwagen rufen. Zusätzlich zu den Beschwerden im Herzen des Patienten wird die Atmung wahr, es kommt zu Atemnot, die sich durch körperliche Anstrengung verstärkt.
  3. Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von hinten von hinten können auf die Entwicklung eines Perikarditis-Anfalls hinweisen. Die Pathologie ist gekennzeichnet durch die Ansammlung von Flüssigkeit mit entzündlichen Läsionen der serösen Membran des Herzens. Die Diagnose umfasst Tests auf Entzündungsmarker, einschließlich rheumatischer Tests. Perikarditis ist häufig eine Komplikation einer früheren Infektionskrankheit, einschließlich Atemwegserkrankungen der oberen und unteren Atemwege. Langfristige, umfassende Therapie.

Erkrankungen der Atemwege

Bei längeren Atemwegserkrankungen kann der Patient möglicherweise strahlende Schmerzen im Bereich der Schulterblätter haben. Am häufigsten verursachen die folgenden Krankheiten Komplikationen:

  1. Chronischer oder akuter Verlauf der Bronchitis. In der Anfangsphase ist die Krankheit durch trockenen Husten gekennzeichnet. Allmählich verstärkt sich die Reizung des Kehlkopfes und es tritt ein feuchter Husten auf. Wenn sich die Krankheit vor dem Hintergrund akuter Virusinfektionen der Atemwege entwickelt hat, wird ein Anstieg der Körpertemperatur beobachtet. Die Krankheit erfordert keine spezifische Therapie, es reicht aus, Bettruhe zu beobachten, mehr warme Flüssigkeit zu trinken. In seltenen Fällen können Antipyretika und antibakterielle Medikamente erforderlich sein..
  2. Pleuritis. Wenn der Patient über starke Schmerzen in der Brust mit möglicher Bestrahlung, Husten, Atemnot und Fieber klagte, muss der Spezialist diese Krankheit ausschließen oder bestätigen. Pleuritis ist gekennzeichnet durch eine Entzündung der Pleuraschichten mit anschließender Ansammlung von flüssigem Auswurf in der Pleurahöhle. Die Krankheit ist schwer zu tolerieren. Eine komplexe Behandlung mit Antibiotika und Anti-TB-Medikamenten ist erforderlich.
  3. Lungenentzündung. Entwickelt sich häufig als Komplikation von ARVI. Eine Lungenentzündung ist durch einen schweren Verlauf gekennzeichnet, der von Husten, Atemnot, Schmerzen in der Brust bei der Inspiration und starkem Fieber begleitet wird. Die Krankheit wird durch Röntgenaufnahmen des Brustkorbs bestätigt und kann mit Antibiotika behandelt werden..

Magen-Darm-Erkrankungen

Alle Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, die zu Beschwerden im Bereich der Schulterblätter führen, spiegeln die Schmerzen wider. Welche Probleme können auftreten:

  1. Gastritis oder Magengeschwür. Wenn eine Reflexion des Schmerzes auftritt, fühlt sich der Patient im unteren Brustbereich (der Unterseite der Schulterblätter auf beiden Seiten) unangenehm unwohl. Es mag wie Muskelkater erscheinen. Bei einem Anfall von Magenschmerzen ist parallel ein Brennen im Solarplexus zu spüren. Krankheiten werden umfassend behandelt, sie verwenden Medikamente zur Verringerung des Säuregehalts, Heilmittel (Protonenpumpenhemmer). Wenn ein bakterieller Erreger festgestellt wird, werden Antibiotika verschrieben..
  2. Reflux, Sodbrennen. Beschwerden treten in der Brust auf, häufig im Bereich des Schulterblatts. Die Ursache der Pathologie ist das umgekehrte Gießen des Mageninhalts in die Speiseröhre. Unangenehme Empfindungen sind mit der reizenden Wirkung von Salzsäure auf die Speiseröhre verbunden. Es gibt ein saures Aufstoßen, das Gefühl eines Klumpens im Hals. In seltenen Fällen tritt Erbrechen auf. Um einen Angriff zu verhindern, müssen Sie die Verwendung von frittierten, würzigen und fettigen Lebensmitteln einschränken. Bei der symptomatischen Behandlung werden Antazida verwendet, die den Säuregehalt verringern und auf Magnesium- und Aluminiumhydroxid basieren..

Redaktionelle Stellungnahme

Unangenehme Empfindungen in der Skapulazone sind meist mit einer Verschlimmerung von Erkrankungen des Bewegungsapparates verbunden. Seltener führen kardiologische Störungen, neurologische Probleme sowie Erkrankungen des Magens und der Atemwege zu Beschwerden. Um mehr über die Ursachen von Rückenschmerzen zu erfahren, wird empfohlen, den entsprechenden Artikel auf unserer Website zu lesen..

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Alle iLive-Inhalte werden von medizinischen Experten überprüft, um die bestmögliche Genauigkeit und Übereinstimmung mit den Fakten sicherzustellen..

Wir haben strenge Regeln für die Auswahl von Informationsquellen und verweisen nur auf seriöse Websites, akademische Forschungsinstitute und, wenn möglich, nachgewiesene medizinische Forschung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) interaktive Links zu solchen Studien sind..

Wenn Sie der Meinung sind, dass eines unserer Materialien ungenau, veraltet oder auf andere Weise fragwürdig ist, wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt, die nicht das einzige spezifische Zeichen im klinischen Sinne sind, sind eines der Symptome, die auf verschiedene Krankheiten hinweisen können. Durch die rechtzeitige und genaue Beurteilung der Art des Schmerzes hilft seine Lokalisierung dem Arzt, die richtige Richtung für diagnostische Untersuchungen zu wählen und Hilfe zu leisten, häufig in Notfällen bei kardiologischen oder gastrointestinalen Pathologien.

Schmerzursachen unter dem linken Schulterblatt

Schmerzen im Bereich des linken Schulterblatts können durch die Hauptursache verursacht werden - eine Erkrankung der Wirbelsäule. Darüber hinaus können Schmerzen unter dem linken Schulterblatt ein sekundäres Zeichen für ein Trauma oder pathologische Prozesse sein, die sich in den inneren Organen und Systemen entwickeln.

Die allgemeine Liste der Schmerzursachen unter dem linken Schulterblatt lautet wie folgt:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates:
    • Osteochondrose der Brust- oder Halswirbelsäule.
    • Traumatische Schädigung des Schulterblatts (Kompressionsschädigung des N. suprascapularis).
    • Interkostale Neuralgie.
    • Rippenbruch.
    • Sprengel-Krankheit (Scapula alata) - Pterygoid-Scapula.
    • Myofasziales Syndrom.
  • Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems:
    • Linksseitige Lungenentzündung.
    • Pleuritis (trocken, linksseitig).
    • Tracheobronchitis mit autonomer Dysfunktion.
    • Akute Bronchitis.
    • Abszess der linken Lunge.
  • Kardiologische Erkrankungen:
    • IHD - koronare Herzkrankheit.
    • Herzinfarkt.
    • Perikarditis.
    • Angina pectoris (instabil, stabil).
    • Mitralklappenprolaps.
    • Seltener - Aortenaneurysma.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts:
    • YABZH (Ulcus gastrica) - ein Magengeschwür.
    • Ulcus duodeni - Zwölffingerdarmgeschwür.
    • Ösophaguskrampf.
    • GERD - Gas-Ösophagus-Reflux-Krankheit.
    • Selten - Verschlimmerung der Pankreatitis.
  • Psychogener Faktor, der VVD hervorruft - vegetativ-vaskuläre Dystonie mit reflektierten Schmerzen im linken Rücken.

Typische Ursachen für Schmerzen unter dem linken Schulterblatt in der Prävalenz sind wie folgt:

  • Zervikale Osteochondrose, die sich am häufigsten als einseitiger Schmerz unterhalb des Os occipitale - des Hinterhauptknochens - manifestiert. Der Schmerz schmerzt in der Natur, nimmt mit aktiven Bewegungen des Kopfes zu und strahlt ständig unter dem Schulterblatt zum Arm. Osteochondrose der Halswirbelsäule geht mit Schwindel, Taubheitsgefühl und Parästhesien in den oberen Gliedmaßen einher.
  • Interkostale Neuralgie, die sich infolge von Osteochondrose oder aus anderen Gründen entwickelt. Neuralgie äußert sich in Hexenschuss, starken Gürtelschmerzen mit Bestrahlung nach rechts oder links, häufig unter dem Schulterblatt.

YABZH (Magengeschwür). Das Symptom ist meistens saisonabhängig, hängt vom Ernährungsfaktor ab und ist durch paroxysmale, strahlende Schmerzen gekennzeichnet, die in der klinischen Praxis wie folgt klassifiziert werden:

  • Ein hungriges Schmerzsymptom, das sich nach einer langen Zeit nach dem Essen entwickelt (6-8 Stunden).
  • Ein frühes Schmerzsymptom, das sich unmittelbar nach dem Essen entwickelt, kann sich im Rücken, unter dem Schulterblatt widerspiegeln und nach der Evakuierung des Mageninhalts abklingen.
  • Spätschmerzsymptom, das 2-3 Stunden nach dem Essen auftritt.
  • Nächtliches Symptom, das durch Schmerzen gekennzeichnet ist, die unter dem Schulterblatt ausstrahlen.

Die Schmerzen in YAB können nach Erbrechen oder Einnahme von Medikamenten nachlassen.

Perforation des Geschwürs (Perforation), begleitet von scharfen, stechenden, krampfartigen Schmerzen, die sich bis zum Schlüsselbein unter dem Schulterblatt erstrecken. Ein perforiertes Geschwür ist eine Erkrankung, die dringend ärztliche Hilfe erfordert. Wenn Sie dies vermuten, sollten Sie medizinische Hilfe anfordern oder versuchen, selbst zu einer medizinischen Einrichtung zu gelangen.

Neurologische Schmerzen im Zusammenhang mit myofaszialem Syndrom oder vegetativ-vaskulärer Dystonie. Diese Symptome sind der Kardialgie sehr ähnlich, treten jedoch nicht in instrumentellen Hardwarestudien mit Anomalien in der Arbeit des Herzens auf. Ähnliche Zustände mit drückenden Schmerzen, die sich bis zum Arm, bis zum Rücken erstrecken, werden durch Beruhigungsmittel und Beruhigungsmittel gelindert.

Myokardinfarkt ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die sich am häufigsten in paroxysmalen Brustschmerzen äußert, die auf den Arm, die linke Seite des Kiefers, die linke Seite des Halses und unter das Schulterblatt ausstrahlen. Der Schmerz wird als drückendes, verengendes Herz empfunden. Die Symptome erfordern eine Notfallversorgung und einen sofortigen Krankenhausaufenthalt..

Аneurysma dissecans - Peeling eines Aortenaneurysmas, das sich in scharfen Schmerzen in der Brust äußert und auf die linke Seite des Rückens unter dem Schulterblatt im Arm ausstrahlt.

Schmerzsymptome unter dem linken Schulterblatt

Anzeichen, Schmerzsymptome im unteren Bereich des Schulterblatts werden durch solche pathogenetischen Mechanismen verursacht:

  1. Schindeln mit einseitiger Lokalisierung. Dieses Symptom ist dauerhaft, seltener - paroxysmal, Schmerzen können sich durch tiefes Atmen, Atemnot, Husten und Bewegungen verstärken. Das Symptom ist auf die Ausbreitung des Schmerzimpulses entlang der Stelle der Interkostalmuskelräume, Aponeurose, zurückzuführen.
  2. Brennende Schmerzen mit Parästhesien aufgrund der Übertragung eines Impulses je nach Lage des Nervenstammes, Nervenäste. Schmerzen spiegeln sich im Herzen, im Rücken, im unteren Rücken oder unter dem Schulterblatt wider..
  3. Zunehmende Schmerzen, die unter dem Schulterblatt auf den Arm ausstrahlen und mit einer Hypertonizität der Muskeln von Schulter, Schulterblatt und Rücken verbunden sind.

Das Schmerzsymptom unter dem linken Schulterblatt kann je nach Empfindung von schmerzhaft, tolerant bis scharf, brennend und schneidend variieren. Es gibt bestimmte typische Beschwerden über Schmerzen unter dem linken Schulterblatt von Patienten:

  • Akuter Schmerz links im Rücken unter dem Schulterblatt, Schmerzempfindung verstärkt sich bei Biegungen, Bewegungen und lässt in Ruhe nach.
  • Schneidegefühl links, in den Bereich zwischen den Schulterblättern übergehend.
  • Ein dumpfer, schmerzender Schmerz unter dem Schulterblatt links ist zu spüren, wenn der Arm (die Arme) angehoben werden. Schmerzen in Verbindung mit einer bestimmten Haltung..
  • Beim Ziehen von Schmerzen erstreckt sich das Symptom unterhalb des linken Schulterblatts bis zum unteren Rücken. Der Schmerz ist dauerhaft, hört nicht mit Herzmedikamenten auf.
  • Scharfer, links reflektierter Schmerz, der nach Übelkeit und Erbrechen nachlässt.
  • Ständige Schmerzen unter dem Schulterblatt, die auch in Ruhe nicht verschwinden, können das Schmerzempfinden verstärken und ein brennendes Gefühl verursachen.
  • Der Schmerz verstärkt sich mit einem tiefen Atemzug oder Husten, geht in liegender Position mit erhobenem Kopf über.

Symptome, Manifestationen von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt können nach ätiologischen Zeichen wie folgt kombiniert werden:

Kardiologische Erkrankungen: IHD, Myokardinfarkt, Angina pectoris

Der Schmerz beginnt im Brustbein (seltener in der Mitte des Rückens) und spiegelt sich auf der linken Seite wider - dem Arm, dem Kiefer, unter dem Schulterblatt und dem Rücken. Der Schmerz breitet sich aus, verursacht ein Gefühl der Verengung, Brennen

Aneurysma dissecans - Aortenaneurysma

Das Schmerzsymptom ist als konstantes Wachstum gekennzeichnet, begleitet von scharfen, schießenden Empfindungen links im Rücken unter dem Schulterblatt. Schmerzen entwickeln sich sehr schnell und sind ein lebensbedrohliches Symptom.

Linksseitige Schmerzen lassen in Ruhe in sitzender Position mit Vorwärtsbeugungen nach

Ein scharfes, stechendes Schmerzsymptom, dessen Intensität von der Atemtiefe abhängt. Der Schmerz kann wie ein Kribbeln unter dem Schulterblatt mit einem tiefen Atemzug gefühlt werden - wie Schneiden, stark, durchdringend

Linksseitige Lungenentzündung

Der Schmerz ist nicht intensiv, schmerzhaft, vorübergehend, kann sich durch Bewegungen verstärken, tiefes Atmen, Schmerz wird unter dem Schulterblatt als lokalisierter „Punkt“ reflektiert.

Schmerzhafter, ziehender Schmerz, der sich in der Statik oder nach körperlicher Anstrengung verstärkt, kann ein Schmerzsymptom nach links reflektiert werden, auch unter dem Schulterblatt. Im Gegensatz zu Kardialgie hört der Schmerz nicht mit Herzmedikamenten auf

Magen-Darm-Ulzerationsprozesse

Der Schmerz ist intensiv, oft intolerant. Bei Perforation in der Herzzone des Magens spiegelt sich der Schmerz links im oberen Rücken wider. Das Schmerzsymptom im Anfangsstadium des Prozesses lässt nach dem Erbrechen nach

Schmerzen unter dem Schulterblatt

Schmerzen auf der linken Seite im unteren Bereich des Schulterblatts können mit solchen Krankheiten verbunden sein:

  • Geschwürprozess im Magen-Darm-Trakt. In der Regel wächst das Schmerzsymptom - allmählich mit einer chronischen Krankheit, mit Exazerbation oder Perforation - schnell. Schmerzschindeln, Schießen, Reflektieren können nachlassen, nachdem Lebensmittel in den Darm evakuiert wurden oder durch Erbrechen.
  • Neurogener Schmerz, VVD (vegetativ-vaskuläre Dystonie). Das Schmerzsymptom wird als einschnürend, drückend und nach links ausbreitend empfunden, oft unter dem Schulterblatt. VVD ist auch gekennzeichnet durch Atemwegserkrankungen, vermehrtes Schwitzen, Handzittern, Krämpfe, Koma im Hals, Angstgefühl, Panik.
  • Der Schmerz links unter dem Schulterblatt kann mit der Entwicklung eines Myokardinfarkts verbunden sein, der häufig als ein weiterer Anfall einer Erkrankung der Herzkranzgefäße, Angina pectoris, empfunden wird. Das Schmerzsymptom beginnt sich in der Regel im Brustbein zu entwickeln, seltener von hinten, strahlt nach links aus, "verschüttet" und verursacht ein brennendes Gefühl.
  • Zervikale Osteochondrose, seltener Osteochondrose der Brustregion. Diese Krankheit geht mit einem charakteristischen schmerzhaften, aber tolerierbaren Schmerzsymptom einher, das mit zunehmender Belastung, einschließlich statischer Aufladung, zunehmen kann.

Es sollte beachtet werden, dass für ein genaues Krankheitsbild eine Beschreibung der Empfindungen, die Art der Schmerzsymptome, die die folgenden sein können, sehr wichtig ist:

Schmerzen geben unter dem linken Schulterblatt nach

Die Beschreibung eines solchen Symptoms ist ein typisches Merkmal von strahlendem Schmerz, dessen pathologische Quelle ziemlich weit vom Ort des Schmerzes entfernt sein kann. Der Schmerz tritt unter dem linken Schulterblatt am häufigsten bei Erkrankungen des Magens und des Herzens auf. Die Herzzone des Magens, die sich einem entzündlichen oder erosiven Prozess unterzieht, manifestiert sich häufig als nach links reflektierter Schmerz. Für einen erfahrenen Arzt ist es nicht schwierig, die primäre Schmerzquelle gemäß dem diagnostischen Schema von Zakharyin-Gedda oder Gaava-Luvsan genau zu bestimmen. Diese Methoden sollen die klinischen Anzeichen von reflektiertem Schmerz anhand der spezifischen Übertragung von Impulsen entlang des autonomen Weges des Nervensystems zu symptomatischen Zonen unterscheiden.

Brennen unter dem Schulterblatt

Dies ist ein Signal für eine entwickelte Interkostalneuralgie, einen langwierigen Deformationsprozess in der Wirbelsäule. Das charakteristischste Gefühl brennender Schmerzen bei einem Anfall von Angina pectoris und einer schwerwiegenderen, lebensbedrohlichen Erkrankung - dem Myokardinfarkt. Ein Druckgefühl, das unter dem linken Schulterblatt brennt und nicht mit Herzpräparaten aufhört, ist eine Gelegenheit, eine medizinische Notfallversorgung in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn das Symptom von Schmerzen im Unterkiefer, im Nacken, im Rücken, Atemnot, Zyanose (Blässe) der Haut begleitet wird. Darüber hinaus kann das Brennen unter dem Schulterblatt auf der linken Seite ein Hinweis auf eine psychogene Erkrankung sein - vegetativ-vaskuläre Dystonie, wenn eine Person zusätzlich zum Schmerzsymptom ein starkes Gefühl der Angst, Zittern der Hände, Tachykardie und einen Kloß im Hals verspürt.

Anhaltende Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Es kann ein Signal für die Entwicklung einer linksseitigen Lungenentzündung und einer trockenen Pleuritis sein. Solche Schmerzen sind unspezifisch. Wenn sie sich jedoch durch tiefes Atmen, Niesen oder Husten verstärken, sollte der Zustand des Bronchopulmonalsystems so bald wie möglich untersucht werden. Der durch Lungenentzündung verursachte ständige Schmerz unter dem linken Schulterblatt kann in horizontaler Position nachlassen, wenn sich der Körper zur gesunden Seite dreht. Außerdem ist das konstant reflektierte Schmerzsymptom ein typisches Zeichen für eine Osteochondrose der Halswirbelsäule, seltener der Brustwirbelsäule. Schmerzempfindungen sind chronisch, können sich jedoch wie broncho-pulmonale Symptome mit Husten, aktiven Bewegungen und tiefer Atmung paroxysmal verstärken. Differenzierende anhaltende linksseitige Schmerzen können nur bei einem Arzt mit Röntgenaufnahme der Lunge, der Wirbelsäule auftreten.

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt und Husten deuten auf eine mögliche linksseitige Lungenentzündung hin, die sich auch in folgenden Symptomen äußert:

  • Trockener, selten nasser Husten. Das spezifischste Zeichen ist neben Schmerzen unter dem linken Schulterblatt das Vorhandensein von Eiter oder Blutverunreinigungen im Sputum. Selbst eine solche Entlassung sollte der Grund für eine sofortige Untersuchung und den Beginn der Behandlung sein.
  • Niedrige Körpertemperatur, die selten ansteigt. Hyperthermie ist charakteristisch für das Stadium der Verschlimmerung der Lungenentzündung..
  • Schmerz, der auf eine beschädigte Lunge ausstrahlt. Das Schmerzsymptom wird durch tiefes Einatmen, häufiges Atmen, Anstrengung und Husten verschlimmert. Das Lungengewebe ist nicht mit Schmerzrezeptoren ausgestattet, sie befinden sich nur in der Pleura, sodass jedes schmerzhafte Lungensymptom als Zeichen einer Pleuritis angesehen werden kann. Solche Symptome sollten mit einem möglichen Deformationsprozess in der Halswirbelsäule unterschieden werden.
  • Kurzatmigkeit, Kurzatmigkeit, flache Atmung, flache Atmung.

Stichschmerzen unter dem linken Schulterblatt

Der sogenannte Hexenschuss, der rechts oder links zeigt - ein typisches Zeichen für Osteochondrose. Stichschmerzen unter dem linken Schulterblatt können jedoch ein Symptom für Interkostalneuralgie sein, das nicht mit einer Deformität der Wirbelsäule verbunden ist. Neuropathie ist gekennzeichnet durch ein Gefühl von Kribbeln, Anspannung, häufig Brennen, Abklingen mit einer Veränderung der Körperposition, mit Entspannung oder Erwärmung der Muskeln. Darüber hinaus kann ein Kribbeln im Rücken auf eine Lungenentzündung oder Pleuritis hinweisen. Ein solches Stichsymptom tritt auf, wenn Sie husten, tief durchatmen oder sich körperlich anstrengen, was intensives Atmen erfordert (Laufen, Gehen)..

Schmerzen unter dem linken Schulterblatt im Rücken sind ein Schmerzsymptom im Rücken. In der klinischen Praxis werden solche Manifestationen als Scapular-Costal-Thorakologie oder vertebrogener Schmerz bezeichnet. Sie können den Schmerz unter dem linken Schulterblatt hinter Herzerkrankungen folgendermaßen unterscheiden:

Koronare Herzkrankheit (Kardialgie)

Drücken, Komprimieren, meistens im Brustbein, mit Reflexion nach links. Begleitet von einem Gefühl der Angst

Nähen, Pressen, Brennen ohne Angst, Tachykardie

Kurzfristig paroxysmal (mehrere Minuten, selten bis zu einer halben Stunde)

Selten - kurzfristig, oft mehrere Stunden, möglicherweise Tage

Körperhaltung ändern

Keine Auswirkung auf die Art des Schmerzes

Beeinflusst, kann das Schmerzsymptom verstärken oder minimieren

Die Wirkung von körperlicher Aktivität

Beeinflusst, in Ruhe können die Schmerzen nachlassen

Der Schmerz kann in Ruhe bestehen bleiben und nach körperlicher Aktivität nachlassen, da sich die statische Muskelspannung ändert

Die Wirkung von Drogen

Schmerzen werden durch Herzmedikamente gelindert

Der Schmerz wird durch krampflösende Mittel, Analgetika gestoppt. Nitrate (kardiologische Präparate) beeinflussen die Art der Schmerzen nicht

Die Wirkung der manuellen Therapie

Fast keine Wirkung

Deutliche Erleichterung durch die Freisetzung kompressibler Nervenwurzeln

Der Schmerz unter dem linken Schulterblatt im Rücken wird nicht als spezifisches Symptom angesehen, daher erfordert die Diagnose dieses Symptoms eine umfassende Untersuchung, möglicherweise mit mehreren Spezialisten.

Druckschmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies ist ein Zeichen für die Entwicklung einer Osteochondrose, ein möglicher Beginn eines Anfalls einer koronaren Herzkrankheit sowie ein Hinweis auf eine Verschlechterung der vegetativ-vaskulären Dystonie. Das Drücken von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt, die sich wie Platzen und Brennen anfühlen, erfordert sofortige ärztliche Hilfe und Linderung eines Anfalls, da dies höchstwahrscheinlich mit Angina pectoris oder einem Zustand vor dem Infarkt verbunden ist. Das Drücken von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt kann auch auf eine vegetativ-vaskuläre Krise hinweisen, die den Herzschmerzen symptomatisch sehr ähnlich ist, aber nicht mit Herzmedikamenten aufhört, sondern sich für Beruhigungsmittel oder Beruhigungsmittel eignet. Der VSD ist auch durch das Fehlen eines kausalen Zusammenhangs zwischen Schmerz und körperlicher Aktivität und Belastung gekennzeichnet, während eine koronare Herzkrankheit durch übermäßige, intensive Arbeit verschlimmert werden kann.

Pochender Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies ist höchstwahrscheinlich eine Manifestation eines linksseitigen Vorsprungs der Bandscheibe der Hals- oder Sternumwirbelsäule. Zusätzlich zu der Tatsache, dass ein Leistenbruch der Bandscheiben als pochender Schmerz unter dem linken Schulterblatt auftritt, gehen Kopfschmerzen, instabiler Blutdruck und Schwindel mit Parästhesien der linken Hand einher. Die linke Schulter kann auch weh tun, die gesamte linke Hälfte des Rückens bis zum unteren Rücken. Vorsprünge werden mittels MRT und Radiographie nachgewiesen. Eine Welligkeit unterhalb des Schulterblatts kann ein Symptom für eine beginnende Aortendissektion sein. Aortenaneurysma ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, deren Bruch fast sofort ärztliche Hilfe erfordert, was nicht immer möglich ist. Daher sollten reflektierte, pochende Schmerzen im Rückenbereich im Bereich der Schulterblätter der Grund für eine umfassende Untersuchung und Neutralisierung der Grundursache des Symptoms sein.

Plötzlicher Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Kann mit Komprimierung verbunden sein. Schädigung des N. suprascapularis. Eine solche Verletzung äußert sich in einem scharfen plötzlichen Schmerz am unteren Ende des Schulterblatts. Ein Schmerzsymptom kann sich entlang der Schulter ausbreiten und die motorischen Funktionen des Arms beeinträchtigen. Auch plötzliche Schmerzen unter dem linken Schulterblatt deuten auf eine Radikulopathie hin, bei der die Nervenwurzeln durch eine linksseitige Verschiebung der Bandscheiben der Halswirbelsäule, seltener der Brustwirbelsäule, verletzt werden. Dies ist ein sekundäres Zeichen, das eine Folge des chronischen Drucks auf die Nervenenden durch Osteophyten, Hernien des Gelenkgewebes, ist. Ein langer degenerativer Prozess geht in der Regel mit anhaltenden Schmerzen einher. Plötzliche Exazerbationen können jedoch durch Vorstehen der Zwischenwirbelhernie oder starke Schwellung in der Verdrängungszone verursacht werden. Sehr selten können plötzliche Schmerzen im Bereich des linken Schulterblatts ein Symptom für einen Kollaps der linken Lunge sein (Pneumothorax). Solche Fälle sind in der klinischen Praxis nicht üblich, aber plötzliche, scharfe Schmerzen mit Atemnot und Schwindel sind ein Grund, einen Notfall anzurufen.

Akuter Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Es kann einen Anfall von Angina pectoris signalisieren, der vom Brustbein aus „beginnt“ und sich in verschütteten Schmerzen äußert, die sich auf der linken Seite widerspiegeln. Schmerzen mit Angina werden als scharf, komprimierend, komprimierend charakterisiert. Das Symptom kann in Ruhe und nach Einnahme bestimmter Medikamente - Validol, Nitroglycerin und anderer Medikamente, die den koronaren Blutfluss aktivieren - nachlassen. Zusätzlich können akute Schmerzen unter dem linken Schulterblatt durch einen linksseitigen Vorsprung der Bandscheibe verursacht werden, das Symptom nimmt mit der Bewegung zu, eine Änderung der Körperposition, dh mit einer Änderung der Position der Wirbelsäule oder der Rippen. Am gefährlichsten sind schwere, akute Schmerzen in diesem Bereich, die durch eine Perforation des Herzabschnitts des Magens bei Magengeschwüren verursacht werden. Dieser Zustand geht mit einem Blutdruckabfall, einer Herzfrequenz (Vaguspuls) und Schwitzen einher. Der Schmerz ist so akut, dass er als "Dolch" bezeichnet wird. Meistens beginnt er in der Magengegend und gibt nach links oder rechts, je nachdem, wo die Perforation auftritt. Auch für UBJ im akuten Stadium ist eine typische Haltung des Patienten charakteristisch - enge Beine, Arme, die den Bauch bedecken. Die Bestrahlung der linken Seite unter dem Schulterblatt ist charakteristisch für eine atypische Perforation, wenn der Ulzerationsprozess im hinteren Teil der Wand des Zwölffingerdarms oder in der Herzzone des Magens lokalisiert ist.

Schmerzhafte Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Die schmerzende Natur des Schmerzes weist auf einen chronischen, langwierigen Prozess hin, der ein Symptom hervorruft. Am häufigsten sind schmerzende Schmerzen mit Osteochondrose der Halswirbelsäule sowie mit chronischen Herzerkrankungen - Myokarditis, Perikarditis - verbunden. Schmerzhafte Schmerzen unter dem linken Schulterblatt während einer Entzündung des Herzmuskels (Myokarditis) sind instabil, können durch Überanstrengung, Müdigkeit, Stress ausgelöst werden und gehen mit Atemnot, Blässe der Haut, allgemein schlechtem Zustand und Übelkeit einher. Perikarditis ist gekennzeichnet durch erhöhte Schmerzen und eine deutliche Lokalisation auf der linken Seite mit Bestrahlung des Arms, des Rückens und des Schulterblatts. Die durch eine deformierte Wirbelsäule verursachten Schmerzen können variiert werden - von Schmerzen, Drücken, Schießen und erneutem Abklingen. Die tolerante, dumpfe Natur des Schmerzes ist jedoch eines der Hauptzeichen der zervikalen Osteochondrose im Anfangsstadium der Entwicklung..

Dumpfer Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Am häufigsten im Zusammenhang mit der Entwicklung einer zervikalen oder thorakalen Osteochondrose. Der Ausbruch der Krankheit ist durch implizite, schwache, strahlende Schmerzen in Richtung einer Wurzelverletzung gekennzeichnet. Zeichnen, periodisch nachlassende Empfindungen in der Anfangsphase stören eine Person nicht wirklich, da sie ziemlich tolerant sind und Schmerzen nach dem Aufwärmen, Massieren und Baden in einem warmen Bad auftreten können. Oft werden dumpfe Schmerzen unter dem linken Schulterblatt allmählich bekannt, besonders deutlich nach dem Schlafen, am Morgen oder vor dem Schlafengehen nach längerer sitzender Arbeit oder Arbeit, die eine gleichmäßige statische Belastung erfordert. Der Schmerz breitet sich vom Hinterkopf über den Arm, den Rücken und das Schulterblatt aus aus, häufig begleitet von Schwindel, Übelkeit, Parästhesien (Taubheitsgefühl, Kribbeln) in den Händen.

Starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Dies ist eine Gelegenheit, sofort einen Arzt zu konsultieren, da ein intensives Schmerzsignal für die Skapulazone nicht charakteristisch ist und daher mit einer schwerwiegenden, möglicherweise bedrohlichen Erkrankung verbunden ist. Im besten Fall können starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt auf Interkostalneuralgie hinweisen. Eine störendere Ursache kann jedoch ein Magengeschwür oder ein Herzinfarkt vor dem Infarkt sein. In einer Situation, in der das Symptom mit UBI (Magengeschwür) assoziiert ist, hat eine Person so starke Schmerzen, dass sie sich nicht bewegen kann und ihre Arme oder Beine auf den betroffenen Bereich drückt. Das Eindringen nach links und das Eindringen in ein Schmerzzeichen kann als Richtung im diagnostischen Sinne dienen, da solche Manifestationen für ein Geschwür in der Herzzone des Magens charakteristisch sind. Starke Schmerzen unter dem linken Schulterblatt können auch darauf hinweisen, dass ein Angina pectoris-Anfall in das Stadium vor dem Infarkt übergeht, insbesondere wenn er nicht durch Herzmedikamente gestoppt wird. Zusätzlich zu starken Schmerzen verspürt eine Person ein verschüttetes, brennendes Gefühl, möglicherweise Druck mit Reflexion auf der linken Seite - im Arm, im Nacken, unter dem Schulterblatt.

Scharfer Schmerz unter dem linken Schulterblatt

Dies kann ein Zeichen für eine Interkostalneuralgie sein. In diesem Fall nimmt die Neuropathie mit dem Abtasten der Schmerzzone mit einem tiefen Atemzug zu, wenn das Gefühl besteht, dass der Atem "abfängt". Reizung der Nervenenden, Wurzeln können dauerhaft sein, aber meistens sind episodische scharfe Schmerzen typisch für Neuralgien, deren Intensität in Ruhe oder nach dem Aufwärmen nachlässt und die Schmerzzone entspannt. Außerdem sind scharfe Schmerzen unter dem linken Schulterblatt charakteristisch für eine linksseitige Lungenentzündung in der akuten Phase, in der der Patient Nähte spürt und Symptome in der gesamten linken Brusthälfte schneidet, die sich unter dem Schulterblatt widerspiegeln. Eine Lungenentzündung im akuten Stadium wird von einem Husten begleitet, der die Schmerzen verschlimmert, und Eiter oder Blut können im Sputum ausgeschieden werden. Viel seltener spiegelt sich der Schmerz auf der linken Seite des Rückens im Bereich des Schulterblatts in einer Verschlimmerung der Pankreatitis wider, die durch Gürtel- und Krampfschmerzen gekennzeichnet ist.

Ziehschmerz unter dem linken Schulterblatt

Am häufigsten mit der Leitfähigkeit von Schmerzimpulsen entlang der Interkostalnerven verbunden und ist auf eine zervikale Osteochondrose im Anfangsstadium der Entwicklung zurückzuführen. Die ständige Kompression der Nervenwurzeln führt zu toleranten, schmerzenden und schmerzhaften Empfindungen unterhalb des Hinterhauptknochens, die sich in der linken oder rechten Zone des Rückens und der Hände widerspiegeln können. Der Schmerz kann sich entwickeln und verstärken, wenn die Belastung der Halszone zunimmt oder nicht abnimmt. Dieses Symptom ist typisch für Personen, die in einer einheitlichen Haltung arbeiten - sitzen, stehen. Darüber hinaus sind morgens Ziehschmerzen unter dem linken Schulterblatt zu spüren, wenn die Position des Körpers auch das Muskel- und Nervengewebe in der Halswirbelsäule belastet.

Schmerzdiagnose unter dem linken Schulterblatt

Die Unterscheidung der Symptome bei linksseitiger Thorakalgie ist äußerst schwierig, da die Schmerzen nicht spezifisch sind und ein Zeichen für viele Krankheiten und Zustände sein können, einschließlich solcher, die eine medizinische Notfallversorgung erfordern. Die Diagnose von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt erfordert komplexe Maßnahmen und mehrere Untersuchungen. Die Hauptaufgabe besteht jedoch darin, bedrohliche Zustände wie UBI (Magengeschwür), Angina pectoris, Vorinfarkt und Herzinfarkt sowie Ruptur der geschichteten Aorta zu beseitigen. Um die Ursache des Symptoms genau zu bestimmen, sollte die Diagnose von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt folgende Maßnahmen umfassen:

  • Erhebung und Sammlung von Krankengeschichten, einschließlich erblicher und beruflicher. Der Patient findet heraus, wie das Schmerzsymptom mit der Nahrungsaufnahme verbunden ist, mit physischem, statischem, emotionalem Stress, wo der Schmerz ausstrahlt, wie er gefühlt wird.
  • Direkte Sichtprüfung, Zuhören und Abtasten. Es ist auch obligatorisch, Herzfrequenz, Blutdruck und möglicherweise Körpertemperatur zu messen.
  • Röntgenuntersuchungen werden häufig in mehreren Projektionen vorgeschrieben, um die Art möglicher Pathologien der Wirbelsäule oder des Bronchopulmonalsystems zu klären.
  • Ein Elektrokardiogramm ist erforderlich, das die Parameter des Herzens zeigt.
  • Vielleicht die Ernennung von CT, MRT. Die Computertomographie ist eine Methode, mit deren Hilfe eine Krankheit spezifiziert werden kann, die nicht durch Röntgenstrahlen bestimmt werden kann..
  • Bei Verdacht auf Gastritis, gastroösophagealen Reflux und UBI kann eine Fibrogastroduodenoskopie verschrieben werden - FEGDS.
  • KLA - eine allgemeine Blutuntersuchung und Urinanalyse, möglicherweise eine biochemische Analyse des Blutserums, sind Standarddiagnosemethoden für fast jede Krankheit.

Behandlung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt

Therapeutische Zwecke bei linksseitiger Thorakalgie, Schmerzen an der Unterseite des Schulterblatts hängen direkt von den diagnostischen Ergebnissen ab. Die primäre Behandlung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt kann nur mit der Linderung eines akuten, lebensbedrohlichen Zustands verbunden sein. Wenn eine Person an einer chronischen Erkrankung der Herzkranzgefäße leidet, hilft die Einnahme von Herzmedikamenten, die ersten Schmerzen zu lindern. Wenn der Schmerz nicht innerhalb von 5-10 Minuten nachlässt, sollte ein Krankenwagen gerufen werden. Akute Schmerzen, die durch Magengeschwüre, Osteochondrose oder Hernie (Protrusion) verursacht werden, lassen sich am besten mit Hilfe eines Arztes und nicht allein beseitigen. Die Behandlung von Schmerzen auf der linken Seite ist daher die Umsetzung medizinischer Empfehlungen und nicht der Rat von Verwandten, Nachbarn oder Bekannten. Selbstmedikation führt oft zu traurigen Konsequenzen, insbesondere bei Herzerkrankungen.

Am häufigsten ist ein Schmerzsymptom im Rücken, Schulterblätter ein reflektierender, projektiver Schmerz, dessen Quelle in einer anderen Zone liegt. Daher sollten nach der Beseitigung akuter Schmerzen alle diagnostischen Maßnahmen vollständig durchgeführt werden. Somit ist die Behandlung von Schmerzen am unteren Ende des linken Schulterblatts die Behandlung der Grunderkrankung, die ein Schmerzsymptom hervorruft. Therapeutische Termine für Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter können von solchen Ärzten durchgeführt werden:

  • Traumatologe.
  • Wirbeltier.
  • Neurologe.
  • Gastroenterologe.
  • Kardiologe.
  • Therapeut.
  • Psychotherapeut, Psychiater.

Die Behandlung von Schmerzen im linken oder rechten Schulterblatt sollte mit einem Besuch beim örtlichen Arzt beginnen, wo eine erste Untersuchung durchgeführt und die Richtung für weitere Maßnahmen ausgewählt wird. Darüber hinaus werden alle Behandlungsphasen nach Erhalt der Ergebnisse einer umfassenden Untersuchung von einem engen Spezialisten festgelegt.

So verhindern Sie Schmerzen unter dem linken Schulterblatt?

Um ein Schmerzsymptom zu verhindern, ist es notwendig, seine Grundursache herauszufinden, dann ist die Vorbeugung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt wirklich effektiv.

Wenn eine Person an Angina pectoris, einer koronaren Herzkrankheit leidet oder bereits einen Myokardinfarkt erlitten hat, ist die beste Vorbeugung von Schmerzen unter dem linken Schulterblatt die ständige Einnahme von Herzmedikamenten, die Einhaltung von körperlicher Aktivität, Ernährung und psychoemotionalem Gleichgewicht.

Wenn der Schmerz durch einen deformierenden, fortschreitenden Prozess in der Wirbelsäule verursacht wird, sollte die Schmerzprävention aus einem langen Zeitraum bestehen, in dem spezielle therapeutische Übungen durchgeführt werden, bei denen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente eingenommen werden

Schmerzen an der Unterseite des Schulterblatts, die durch Magen-Darm-Erkrankungen hervorgerufen werden, werden mit Hilfe einer sparsamen Ernährung und der Einnahme von Antazida, verschriebenen Medikamenten, verhindert. Darüber hinaus ist YABZH stark vom psycho-emotionalen Zustand abhängig, sodass eine positive Einstellung, die Beherrschung von Entspannungstechniken und Anti-Stress-Techniken dazu beitragen, Schmerzen unter dem linken Schulterblatt vorzubeugen.

Vorbeugende Maßnahmen zur Vorbeugung von Schmerzsymptomen und zur Entwicklung der Krankheit sind grundsätzlich in erster Linie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen. Auch wenn es keine störenden Anzeichen oder Schmerzen gibt, sollten Sie einen Arzt konsultieren und sich einer vorbeugenden Untersuchung unterziehen, um sicherzustellen, dass Sie in naher Zukunft nicht mit Schmerzen oder Krankheiten bedroht sind..