Applikator Lyapko: Indikationen, Kontraindikationen, Gebrauchsanweisung

Die Behandlung gehört zur Reflexzonenmassage. Lyapkos Nadeln beeinflussen Punkte und Reflexzonen, durch die biologische Prozesse aktiviert werden. Bevor Sie das Massagegerät verwenden, sollten Sie sich mit den Indikationen und Kontraindikationen vertraut machen.

Arbeitsprinzip

Um das Prinzip der Lyapko-Massagematte zu verstehen, müssen Sie sich mit ihrem Gerät vertraut machen. Es ist eine gummierte Oberfläche, auf der sich Nadeln aus verschiedenen Metallen in mehreren Reihen befinden. Sie können Zink, Nickel, Kupfer und Silber sein.

Durch den Kontakt der Nadeln mit dem Körper werden Hautrezeptoren gereizt, Akupunkturpunkte beeinflusst, wodurch die therapeutische Wirkung erzeugt wird.

Nadeln entsprechen den Sicherheitsmaßnahmen, daher schädigen sie nicht den menschlichen Körper, schädigen nicht die Haut.

Sie können den Lyapko-Applikator für statische und dynamische Massagen verwenden. Zusätzlich zur reflexmechanischen Wirkung wirkt sich eine bioelektrische Wirkung auf die Punkte einer Person aus. Dies liegt daran, dass die Nadeln aus verschiedenen Metallen bestehen. Bei Hautkontakt treten oxidative Reaktionen auf..

Bei Verwendung des Lyapko-Nadelapplikators tritt Folgendes auf:

  • Stoffwechselprozesse werden normalisiert;
  • Die Durchblutung erkrankter Organe verbessert sich, wodurch sich die Heilung beschleunigt.
  • die Verdauung ist normalisiert;
  • überschüssiges Körperfett wird verbrannt;
  • Ton nimmt zu;
  • die Funktion des Nervensystems verbessert sich;
  • Arbeitskapazität steigt;
  • eine analgetische Wirkung wird erzeugt;
  • Es werden Hormone und biologisch aktive Substanzen produziert, die im Kampf gegen Krankheiten helfen.
  • Immunität verbessert sich.

Die Einflussbereiche des Lyapko-Applikators sind beliebige Körperteile. Hauptsächlich wird jedoch ein Massagegerät für Rücken, Nacken, Brust, Arme oder Beine verwendet.

Indikationen und Kontraindikationen

Der Lyapko-Applikator für den Rücken kann für therapeutische und prophylaktische Zwecke verwendet werden. Es ist wirksam bei der Bekämpfung von Schmerzen, eingeschränkter Mobilität und Muskelkrämpfen und wird zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt..

Massagegerät verbessert die Wirksamkeit von manueller Massage, Physiotherapie und Akupunktur.

Indikationen zur Verwendung des Lyapko-Applikators für die Wirbelsäule:

  • Osteochondrose;
  • Zwischenwirbelhernie;
  • Arthritis;
  • Arthrose;
  • Coxarthrose;
  • posttraumatische oder postoperative Zeit (zur schnellen Genesung).


Es hilft bei Rücken-, Bein- und Nackenschmerzen. Es kann nicht nur bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt werden, sondern auch bei der Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe, da es eine allgemein stärkende Wirkung hat und auf alle Körperteile angewendet werden kann.

Die Wirksamkeit des Applikationsgeräts von Lyapko besteht darin, dass es die Grundursache beseitigt - eine Fehlfunktion der Wirbelsäule, und dementsprechend wird die Funktion anderer Systeme, nämlich des Herz-Kreislauf-, Atmungs-, Nerven-, Verdauungs-, Genital- und Harnsystems, normalisiert. Das Gerät reduziert Kopfschmerzen und Migräne, normalisiert den Schlaf und gibt Kraft. Das Gerät von Lyapko eignet sich auch für kosmetische Zwecke, um Cellulite und Gewichtsverlust zu beseitigen..

Trotz der Sicherheit des Massagegeräts gibt es Verbote für dessen Verwendung. Gegenanzeigen zur Verwendung des Lyapko-Applikators:

  • Infektionskrankheiten;
  • chronische Erkrankungen im akuten Stadium, begleitet von einem Anstieg der Körpertemperatur;
  • Erkrankungen des Blutes und der blutbildenden Organe;
  • Thrombophlebitis im akuten Stadium;
  • Bluthochdruck;
  • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Lunge, der Leber und der Nieren;
  • gutartige und bösartige Tumoren;
  • Erschöpfung, übermäßige Dünnheit;
  • Schwangerschaft über 16 Wochen;
  • chirurgische Bedingungen.

Alle oben genannten Kontraindikationen Lyapko Applikator sind nicht absolut. In einigen Fällen kann die Reflexzonenmassage im Gegenteil den Zustand des Patienten verbessern. Die Entscheidung für ein Massagegerät trifft jedoch ausschließlich der behandelnde Arzt.

Gegenanzeigen für Lyapkos Teppich sind auch Hautschäden, nämlich Verbrennungen, Erfrierungen und offene Wunden.

Es gibt verschiedene Arten von Applikatoren in Form und Größe, so dass jeder das Gerät für seinen Komfort auswählen kann. Die Applikatornadeln von Lyapko haben einen anderen Abstand von 3 bis 10 mm. Für Erwachsene sind Geräte mit einer Stufe von 5-7 mm geeignet, für Kinder 3-5 mm.

Teppich Lyapko


Es ist eine gummierte Massageplatte mit Nadeln auf der Oberfläche. Das Merkmal der Matte ist, dass sie eine große Aufprallfläche und einen großen Abstand zwischen den Nadeln aufweist und einen hohen Wirkungsgrad aufweist.

Es gibt verschiedene Arten von Teppichen für Lyapkos Rücken:

  • Groß. Es hat die größte Fläche. Seine Abmessungen betragen 24,8x46,2 cm. Es hat eine stärkende und heilende Wirkung..
  • Wenig. Kompaktes Produkt mit einer Größe von 13,7 x 23,7 cm. Geeignet zur Verringerung von Schmerzen in begrenzten Bereichen des Rückens..

Für schlanke Patienten ist es besser, zwei kleine Teppiche für die Rückenbehandlung zu kaufen.

Roller Lyapko

Dieser Applikator bietet sofort eine statische und dynamische Massage. In Bezug auf Größe und Aufprallzone gibt es solche Typen:

  • Gesichts. Es wird für kosmetische Zwecke als Massagegerät verwendet, kann aber auch bei Kopfschmerzen, Händen, kleinen Gelenken und Füßen eingesetzt werden. Es ist das kleinste, geeignet für schwer erreichbare Orte.
  • Universal. Aufgrund seiner Größe und Nadelhöhe können Sie den Applikator für jeden Körperteil verwenden. Der Vorteil ist, dass es für empfindliche Bereiche geeignet ist..
  • Groß. Dies ist die Walze mit der größten Arbeitsfläche und Nadelsteigung. Es sollte von Patienten mit hohem Gewicht angewendet werden. Geeignet für die Rückenbehandlung.

Kamille

Das Aussehen ähnelt, wie der Name schon sagt, einer Kamille. Der Durchmesser des Gerätes beträgt 31 cm und der Nadelabstand 5 mm. Dank der beweglichen Blütenblätter kann „Kamille“ in „unbequemen“ Bereichen eingesetzt werden, z. B. am Knie-, Schulter- oder Ellbogengelenk.

Der Vorteil dieses Applikators besteht darin, dass er die Form eines Körpers hat und keine Wahrscheinlichkeit einer Schädigung der Haut während der Bewegung besteht.

Sputnik

Es ist ein kleiner Teller. Größenoptionen für Lyapko-Applikatoren:

Nadelteilung 4,9, 5,8 und 6,2 mm.

"Sputnik" ist daher klein und eignet sich für den Nacken und den unteren Rücken, den Intimbereich und die Gelenke.

Bedienungsanleitung

Die Wirksamkeit des Massagegeräts hängt von der richtigen Verwendung ab, bringt es Nutzen oder Schaden.

Wie benutzt man den Lyapko Applikator? Um Schmerzen zu reduzieren, ist es notwendig, den Bereich zu beeinflussen, der stört. Um die Wirkung bei der Behandlung der Grunderkrankung zu verstärken, 10-15 min. Sie müssen das Massagegerät auf dem betroffenen Bereich verwenden und dann in den benachbarten Bereich des Körpers gehen. Beispielsweise muss bei Frakturen und Verletzungen der Wirbelsäule der Lyapko-Applikator an der Stelle der Schädigung und dann im Bereich darüber oder darunter angewendet werden.

Anweisungen zur Verwendung des Lyapko-Applikators sehen folgendermaßen aus:

  1. Bestimmen Sie den Verwendungszweck und den Einflussbereich und wählen Sie den geeigneten Massagegerätetyp.
  2. Platzieren Sie das Massagegerät richtig. Die Regeln für die Verwendung des Lyapko-Applikators hängen von seinem Typ ab. Legen Sie die Rückenmatte nicht auf eine ebene Fläche. Es ist notwendig, dass seine Form den Kurven der Wirbelsäule entspricht. Die Korrektur kann mit Handtuchrollen erfolgen. Sie können einen Teppich auf sich selbst legen, aber Sie müssen ihn mit einer Ladung zerdrücken. Die Walze sollte entlang des betroffenen Bereichs gefahren werden, und die „Kamille“ sollte mit einem elastischen Verband gebunden werden.
  3. Auf dem Teppich müssen Sie 15-30 Minuten liegen. Die Walze sollte 10-15 Minuten benutzt werden.

Gemäß den Anweisungen zur Verwendung des Lyapko-Teppichs sollte er nachmittags oder vor dem Schlafengehen verwendet werden. In schweren Fällen muss der Applikator bis zu dreimal täglich verwendet werden. Der Kurs dauert 1-2 Wochen, dann brauchen Sie eine zweiwöchige Pause. Der Effekt ist nach einigen Monaten sichtbar..

Mit Osteochondrose

Für diese Zwecke ist es am besten, einen Lyapko-Teppich mit Nadeln für den Rücken zu kaufen. Du musst auf seinem Rücken liegen. Sie können es über die gesamte Wirbelsäule oder nur auf einen bestimmten Bereich verteilen, z. B. den Lumbosakralbereich. Genug 15-30 Minuten. Auswirkungen.

Bei Arthritis

Für Gelenkerkrankungen eignen sich der Lyapko-Gürtel, Sputnik oder Kamille. Massagegeräte können jedoch erst verwendet werden, nachdem der Entzündungsprozess beseitigt wurde. Im akuten Stadium ist eine Massage kontraindiziert.

Auswahlregeln

Bei der Auswahl des Lyapko-Applikators müssen die folgenden Empfehlungen berücksichtigt werden:

  • Es ist notwendig, den Verwendungszweck zu bestimmen. Universal ist ein großer Lyapko Teppich und eine Rolle. Für die Massage mit Osteochondrose und Zwischenwirbelhernien lohnt es sich, eine flache Matte zu verwenden. Bei Problemen der Halswirbelsäule ist eine Walze oder Sputnik geeignet, und Gelenkerkrankungen werden am besten mit Kamille behandelt.
  • Für einen Hüftbereich ist ein Gürtel oder ein kleiner Teppich wirksam. Intime Bereiche werden am besten mit "Kamille" oder einer Walze behandelt. Für Rücken und Brust sollten Sie einen großen Lyapko-Applikator kaufen.
  • Wenn Sie "Sputnik" kaufen, ist es besser, zwei auf einmal zu nehmen. Sie können verwendet werden, um den gesamten Halsbereich abzudecken..
  • Die Wahl der Nadelteilung hängt vom Körperbau ab. Für volle Personen sind 7-10 mm geeignet und für dünne Personen 5-7 mm.

Wenn der Applikator benötigt wird, um verschiedene Körperteile zu beeinflussen, ist es besser, mehrere Typen zu kaufen.

Empfindungen bei der Verwendung

In den ersten 5-10 Minuten. Wenn Sie die Lyapko-Applikatormatte auftragen, können unangenehme Kribbeln oder Kribbeln auftreten, die sich dann jedoch in angenehme Wärme verwandeln. Nach Spannung weicht Entspannung.

Während der Massage können Müdigkeit und Schläfrigkeit auftreten. Deshalb ist es besser, den Applikator vor dem Schlafengehen zu benutzen. Der Schlaf wird stark sein.

Wenn die Beschwerden nach 10-15 Minuten nicht verschwinden. Massage, es ist besser, die Sitzung zu beenden. Sie können in 8-10 Stunden oder besser am nächsten Tag wiederholen.

Oft entstehen unangenehme Empfindungen aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Applikators, zum Beispiel:

  • ungleichmäßige Körperbelastung der Nadeln;
  • Verschiebung des Applikators während der Anwendung, falsche Position.

Manchmal reicht es aus, die Platzierung des Massagegeräts anzupassen, eine weiche Walze zu verwenden und alle unangenehmen Empfindungen gehen vorbei.

Damit bei der Verwendung des Lyapko-Applikators keine Probleme auftreten, müssen Sie die Anweisungen vor der Sitzung sorgfältig lesen.

Der Unterschied zwischen den Applikatoren Lyapko und Kuznetsov

Beide Geräte arbeiten nach dem Prinzip der Reflexzonenmassage, haben einen ähnlichen Effekt, da sie Akupunkturpunkte beeinflussen. Der Lyapko-Applikator ist jedoch effektiver. Die Teile bestehen aus hochwertigen Materialien und die Nadeln aus Metall.

Im Gegensatz zu Lyapko ist der Kuznetsov-Applikator ein Kunststoffprodukt. Dies ist ein Teppich mit Stacheln, die eng aneinander angeordnet sind. Die Wirkung ist sehr stark, daher ist das Massagegerät nicht für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet.

Der Lyapko-Applikator ist ein Medizinprodukt und sollte daher nur nach Anweisung eines Arztes verwendet werden. Es ist wichtig, die in den Anweisungen angegebenen Regeln zu befolgen..

Applikator Lyapko - Gebrauchsanweisung. Bezugsquellen, Typen und Kontraindikationen des Nadelapplikators Lyapko

Geräte, die die Errungenschaften der modernen Medizin und die Erfahrung der alternativen Medizin des Ostens mit einer neuen, innovativen Behandlungsmethode kombinieren, viele Krankheiten vorbeugen, Vitalität, Jugend und Schönheit steigern - all dies sind Applikatoren, die von Dr. Lyapko erfunden wurden.

Applikator Lyapko - Nutzen und Schaden

Medizinische Gummiprodukte mit festen Nadeln verschiedener Größen wurden vor mehr als 15 Jahren hergestellt und haben sich in der Praxis bewährt. Applikatoren für gesundheitliche und medizinische Zwecke, die von Dr. Lyapko entwickelt wurden, können die Form einer elastischen Platte in verschiedenen Größen, Massagerollen, Gürteln und sogar Fußsohlen haben. Die Vor- und Nachteile des Lyapko-Applikators wurden von Ärzten getestet.

Ein vorteilhafter Effekt bei richtiger Anwendung ist:

  • Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten;
  • Prävention schwerer Erkrankungen;
  • Effizienz und Vitalität steigern;
  • Verbesserung der Wirksamkeit traditioneller Behandlungen.

Das Produkt wirkt punktuell durch die Haut auf Organe und Systeme - mit Nadeln, die in einer bestimmten Entfernung und Höhe in eine Gummiplatte eingebettet sind. Die Nadeln bestehen aus Kupfer, Messing und sind mit Metallen (Eisen, Nickel, Silber, Zink, Gold) beschichtet. Schäden durch die Verwendung des Produkts können nur bei unsachgemäßer Verwendung festgestellt werden: Wenn die Platte nicht richtig positioniert ist, können Beschwerden auftreten und kleinere Kratzer an den Nadeln auftreten.

Applikator Lyapko - Bewerbung

Der Ansatz zur Behandlung mit einem Massagegerät mit Nadeln basiert auf der natürlichen Heilung von Körpersystemen mithilfe von Akupunktur und Massage. Daher ist die Verwendung des Lyapko-Applikators in der Reflexzonenmassage wichtig. Die Hauptindikation ist für die Behandlung von Krankheiten:

  • Bewegungsapparat;
  • Herz und Blutgefäße;
  • Urogenitalsystem;
  • nervöses System;
  • Atemwege, Verdauung.

Das vielseitige Lyapko-Gerät wird in der Kosmetik, Zahnmedizin, Narkologie und Chirurgie zur Behandlung von Haut- und HNO-Erkrankungen eingesetzt. Das Gerät hat seine Wirksamkeit in der Endokrinologie gezeigt, insbesondere bei der Behandlung von Diabetes mellitus. Unterschiede in der Applikatorbehandlung sind:

  • Wirkungsbereiche;
  • Fläche, Expositionsdauer;
  • Größe, Höhe der Metallnadeln, deren Beschichtung;
  • Größen und Konfigurationen des Applikators selbst.

Applikator Lyapko für das Gesicht

Nadelkugel, Lyapko-Massagegerät für das Gesicht „Kraplinka“, Gesichts- und Kopfapplikator-Roller sind für therapeutische Wirkungen auf die Haut von Gesicht, Kopf, bei der Behandlung von Erkältungen vorgesehen und werden auch für zahnärztliche Zwecke verwendet. Bei arterieller Hypertonie, Verschlimmerung der Bronchitis, Kopfschmerzen werden kleine Applikatoren im Bereich des Halses, der Schläfen, des Halses und des Halses eingesetzt. Die Beruhigung von Zahnschmerzen wird erreicht, indem das Gesicht auf der schmerzenden Seite mit einer Rolle massiert wird.

Lyapkos Applikator für einen Rücken

Zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Organe, die vom Rücken betroffen sein können, werden Geräte verschiedener Konfigurationen verwendet:

  1. Verwenden Sie einen Applikator für den Rücken mit Unterstützung in der oberen Wirbelsäule.
  2. Es gibt Massagegurte für die Lendenwirbelsäule.
  3. Gute und massierte Rückenmatte mit Nadeln mit maximaler Schlagfläche auf dem Rücken.

Bei der Verwendung von medizinischen Platten im Rücken werden Schmerzen, Entzündungen in der Wirbelsäule und im unteren Rücken gelindert durch:

  • Osteochondrose;
  • Erkrankungen der Blutgefäße, des Herzens;
  • Skoliose
  • Rückenverletzungen;
  • Osteoporose;
  • postoperative Bedingungen;
  • Neuralgie.

Applikator Lyapko für einen Hals

Für die Bereiche Hals, Nacken und Halskragen werden Lyapkos kleine Plattengeräte und Rollenmassagegeräte verwendet. Der Lyapko-Applikator wird unter verschiedenen Bedingungen für den Hals verwendet, z.

  • zervikale Osteochondrose;
  • Bronchitis;
  • allergische Reaktionen;
  • arterieller Hypertonie;
  • entzündliche Prozesse in den HNO-Organen.

Für den Hals verwenden sie häufig eine kleine Walze, die sanft auf die Haut einwirkt und einen Blutrausch verursacht. Bei zervikaler Osteochondrose lösen regelmäßige Eingriffe Verspannungen im Nacken und lindern Schmerzen. Ein Anfall von Asthma bronchiale kann entfernt werden, wenn Sie mit der Abteilung für Halskragen auf dem Plattenapplikator liegen. Experten empfehlen, anatomische Biegungen des Geräts zu erstellen, um die natürlichen Konturen des Halses und der Hinterhauptregion zu wiederholen..

Applikator Lyapko - Anweisungen

Selbst für eine so einfache Behandlung wie das Aussetzen an stachelige Nadeln sollten Sie zunächst Anweisungen zur Verwendung des Lyapko-Applikators lernen. Die Beschreibung gibt an, dass in den meisten Fällen die Wirkung auf die Hauptbereiche erfolgen sollte, d. H. Schmerzbereiche. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Exposition gegenüber zusätzlichen Sitzen erforderlich ist. Die Anleitung warnt vor dem Funktionsprinzip. Wenn die Platte nicht richtig positioniert ist, können Sie sich selbst Schaden zufügen.

Um den maximalen Effekt zu erzielen, benötigen Sie:

  • Wählen Sie den richtigen Applikator, Belichtungsbereiche;
  • Modi, Belichtungsmethoden auswählen;
  • Positionieren Sie das Gerät richtig, um die gewünschten Muskeln zu beeinflussen.

Bei akuten Entzündungsprozessen sollte das Verfahren von einem Arzt überwacht werden, der Ihnen bei der Auswahl der optimalen Expositionszone hilft und das Verfahren sicherer macht. Zu Beginn der Wirkung des Applikators auf die Haut treten unangenehme Empfindungen auf, aber mit der richtigen Wirkung auf den Körperbereich spüren Sie nach 5 Minuten angenehme Wärme, Kribbeln und Entspannung.

Teppich Lyapko

Die orthopädische Massagematte von Lyapko ist ein universelles Gerät zur Behandlung einer Reihe schwerer Erkrankungen. Ein solches Produkt wirkt sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus und wirkt sich auf die maximale Fläche des Körperbereichs und nicht auf eine begrenzte Anzahl von Punkten aus. Eine Massagematte hilft dabei, Erkrankungen des Rückens, der Gelenke und des Urogenitalbereichs loszuwerden, den Zustand mit einem Leistenbruch zu lindern und Cellulite und Fettleibigkeit zu heilen. Die Hauptsache bei der Verwendung der Matte ist die Erzeugung anatomischer Biegungen des Körpers mit Hilfe von Handtuchrollen unterschiedlicher Größe.

Roller Lyapko

Das bequemste Produkt für die Anwendungstherapie ist die Lyapko-Walze. Rollenförmige Geräte haben unterschiedliche Größen und werden daher in allen Bereichen des Körpers eingesetzt. Eine kleine Walze ist praktisch, um Gesicht und Hals zu massieren, und größere Walzen werden für Beine, Arme und Rücken verwendet. Es ist bequem, mit einer Walze auf die Gelenke zu wirken und fast den gesamten Körper selbst zu massieren. Kleine Walzengeräte sind für Kinder praktisch zum Massieren..

Applikator Lyapko Kamille

Verwenden Sie den Lyapko-Kamillenapplikator, um die lumbosakrale Beckenregion zu beeinflussen. Es ist bequem, auf dem Rücken, dem unteren Rücken, im Bauch und im Gesäß zu platzieren. Das Gerät wird an zwei Stellen mit weichen Riemen befestigt. "Kamille" lindert Erkrankungen bei Erkrankungen des Urogenitalsystems und hilft, sich nach Operationen zu erholen. Bei Prostatitis, Prostataadenom, Entzündung der Gebärmutter, Harnleitern, Gliedmaßen befindet sich der Apparat in der Sakro-Gluteal-Region.

Applikator Lyapko Sputnik

Der Lyapko Sputnik Flachapplikator hat Abmessungen von 6 und 18 cm. Solche Parameter sind für die Verwendung des Produkts im Bereich der Wirbelsäule und der Lendenwirbelsäule bequemer. Zur Behandlung von Gelenken kann Sputnik mit elastischen Bandagen am Arm oder Bein befestigt werden. Mit einer Handtuchrolle oder einem kleinen Kissen kann der Applikator im Hinterkopf platziert werden.

Erfahren Sie, wie Sie Fußmassagegeräte verwenden, welche Typen verfügbar sind und welche Eigenschaften sie haben.

Applikator Lyapko - Kontraindikationen

Die sanfte Wirkung von Massageplatten, Rollen und Riemen, die nur wenige Menschen verwenden, führt bei sachgemäßer Anwendung zu einer negativen Reaktion. Es ist zu beachten, dass die Verwendung des Geräts zu Hause nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich ist, weil Es gibt einige Kontraindikationen für den Lyapko-Applikator:

  • das Vorhandensein von Wunden, Schürfwunden, Verbrennungen auf der Haut;
  • dekompensierte Blutkrankheiten;
  • Verschlimmerung einer chronischen Krankheit mit Fieber;
  • Erschöpfung;
  • akute Infektionskrankheiten, Thrombophlebitis;
  • Dekompensationsstadium bei Erkrankungen der Nieren, Lunge, Leber, Herz, Blutgefäße;
  • akute chirurgische Zustände.

Der Preis des Applikators Lyapko

Den besten Preis finden Sie in den Online-Shops. Achten Sie bei der Auswahl auf das auf der Website veröffentlichte Foto und eine Beschreibung der Merkmale. Abhängig von der Größe des Produkts, der Beschichtung der Nadeln und dem Preis der Applikatoren ist der Preis erheblich unterschiedlich. Das kostengünstigste Gerät kann für 170 Rubel gekauft werden, und der Preis für großflächige Produkte und mit teurem Metall beschichtete Nadeln kann 5000 Rubel erreichen. Die ungefähren Preise sind in der Tabelle aufgeführt:

7,2 (Breite), 5,1 (Durchmesser)

11,1 (Breite), 6,1 (Durchmesser)

Video: Verwendung des Lyapko-Applikators

Bewertungen

Angelina, 50 Jahre alt. Ich begann mit der Anwendung dieses Applikators, als sich meine zervikale Osteochondrose verschlimmerte, und mein Freund beriet mich über diese Behandlungsmethode, die auf diese Weise starke Schmerzen selbst beseitigt. Nach Rücksprache mit einem Arzt habe ich mir eine kleine Walze und „Kraplynka“ mit versilberten Nadeln besorgt, ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Marina, 32 Jahre alt. Als ich während der mehrfach gefährdeten Schwangerschaft in Konservierung war, kaufte mir meine Mutter einen speziellen Massagegürtel. Lange wollte ich nicht verwenden, weil Für mich sah das Ding mit den Nadeln einschüchternd aus. Mein Arzt sagte mir, dass dies nur von Vorteil sein würde. Nachdem sie den Gürtel getragen hatte, verbesserte sie sich deutlich.

Inna, 52 Jahre Nachdem ich Bewertungen im Internet studiert hatte, entschied ich mich, eine Nadelmatte für meinen Mann zu kaufen, um das Prostataadenom zu behandeln. Er klagte über starke Schmerzen, wollte überhaupt nicht so behandelt werden. Auf Empfehlung des Arztes stimmte er dennoch medizinischen Akupunkturverfahren zu, über die er sich sehr freute, als die scharfen Schmerzen nachließen.

Gebrauchsanweisung des Lyapko-Applikators: Indikationen und Kontraindikationen

Der Applikator ist nach dem Entwickler benannt - dem Reflexologen Lyapko N.G. Die Erfindung basiert auf den Lehren und Praktiken, die im alten China entstanden sind - der Aktivierung menschlicher Akupunkturpunkte. Das Gerät ist eine flache Platte aus medizinischem Gummi und Fingerrollen für den individuellen Gebrauch. Gebrauchsanweisung - ein wichtiges Werkzeug zum korrekten Auftragen des Lyapko-Applikators. Wichtig! Detaillierte Anweisungen zu jedem Lyapko-Produkt erhalten Sie auf der Lyapko.RF-Website unter der Produktkarte oder telefonisch bei der Hotline für russische Staatsbürger.

In elastischen Produkten sind Nadeln aus verschiedenen Arten von Metallelementen von Natur aus eingebettet. Die begrenzenden Vorsprünge steuern die Eindringtiefe der Nadeln. Die Geräte unterscheiden sich im Aussehen, der Position der Nadeln relativ zueinander und den Fixierungsoptionen.

Applikator Zweck


Die Mehrnadeltherapie wird häufig eingesetzt, um Begleitsymptome zu beseitigen und pathologische Veränderungen in jedem Körperteil zu behandeln. Die vorteilhafte Wirkung des Applikators erstreckt sich auf verschiedene Arten von Störungen der normalen Körperfunktion:

Behandlung

Geräteanwendung Lyapko

Hierbei handelt es sich um elastische Gummiplatten und -walzen aus medizinischem Gummi (nur aus Naturkautschuk), an denen die Nadeln ursprünglich aus den für den Körper erforderlichen Metallen (Zink, Kupfer, Eisen, Nickel, Silber und Gold) befestigt sind..

Die unedlen Metalle der Nadelbasis sind Kupfer- (Messing) und Eisennadeln, die ganz oder teilweise mit einem anderen Metall beschichtet sind (nur die Nadelspitze ist frei). Für Komfortempfindungen, Schutz der Haut vor übermäßigem Druck und Beschädigung entlang des Umfangs des Applikators befinden sich Gummistopps (Säulen)..

Krankheiten

    Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates Erkrankungen des Nervensystems Erkrankungen der inneren Organe und Systeme Geburtshilfe und Gynäkologie Zahnmedizin Dermatologie und Kosmetologie

Verwendung des Lyapko-Applikators?

Flache statische Applikatoren und Applikatorwalzen werden verwendet, um die Primär-, Sekundär- und Hilfszonen zu beeinflussen. Rollen werden auch in Zonen entlang der Wirbelsäule (Zonen sympathischer Punkte) zur Reflexdiagnose verwendet. Sowohl mit Hilfe des Applikators als auch mit Hilfe der Walze ist es möglich, Schmerzen in kurzer Zeit zu lindern, die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen, das Nervensystem von einem stressigen in einen normalen Zustand zu versetzen und unter verschiedenen pathologischen Bedingungen eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

In 90% der Fälle ist es notwendig, auf den störenden Bereich (die Schmerzzone) einzuwirken, und um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen, müssen zusätzliche und Hilfszonen bearbeitet werden. In der allgemeinen Formulierung ist es immer notwendig, die Hauptzone (Region der Wirbelsäule) einzubeziehen. Zusätzliche und Hilfszonen sollten verwendet werden, wenn es aus einer Reihe von Gründen unmöglich ist, die Hauptzone zu beeinflussen. Zusätzliche und Hilfszonen können sich in Bereichen befinden, die der Hauptzone entgegengesetzt sind. Um die therapeutische Wirkung zu potenzieren (zu verstärken), ist es ratsam, symmetrische Zonen der gesunden Seite in die Expositionsformulierung aufzunehmen.

Um eine gute therapeutische Wirkung zu erzielen, ist Folgendes erforderlich:

  1. Wählen Sie Zonen, Modi und Belichtungsmethoden richtig aus.
  2. Richtiges Styling der Applikatoren.

Die Hauptbedingung für ein korrektes Styling ist eine gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts auf der gesamten Oberfläche des Applikators. Stellen Sie den Applikator niemals auf eine völlig ebene Fläche. Um die Applikatoren richtig zu platzieren, müssen die Biegungen der Wirbelsäule im zervikalen und lumbalen Bereich mit Kissen und handtuchgerollten Handtüchern am genauesten modelliert werden.

Während der ersten fünf Minuten der „Kommunikation“ mit dem Applikator verwandeln sich relativ unangenehme Stichempfindungen in ein angenehmes Gefühl von starker Hitze, angenehmer „Vibration“ und Kribbeln. Anschließend können Sie ein Gefühl von Schläfrigkeit, allgemeiner Entspannung und einem gesunden vollen Schlaf verspüren.

MERKEN!

Bei Beschwerden für 10-15 Minuten sollten die Applikatoren entfernt und erst nach 5-10 Stunden oder am nächsten Tag angewendet werden, um einen kleineren Bereich zu erfassen. Die Ursachen für unangenehme Empfindungen können sein: falsche Anwendung von Applikatoren, d.h. ungleichmäßige Belastung der Nadeln, Abrutschen der Applikatoren, begleitet von Kratzern auf der Haut. Um diese Phänomene zu beseitigen, sollten Sie sich über den Applikator erheben und ihn wieder absenken und eine weiche Rolle unter die Kniegelenke legen.

Applikator Lyapko detaillierte Gebrauchsanweisung

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Kopfschmerzen, Trigeminusneuralgie und Gesichtsneuritis, Sympathie im Gesicht, Schwerhörigkeit, Sehvermögen, Zahnschmerzen, Erkältungen.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungszonen: Basis 0, 1; zusätzliche 2, 10, 11; Hilfs 3, 8, 22, 24, 25, 31 (28).

Allgemeine Empfehlungen: An Händen ist es besser, Hilfszonen kreuzweise zu nehmen. Bei Schmerzen in der rechten Gesichtshälfte, z. B. bei Punkt A: Sie sollten 7-30 Minuten lang mit einem kleinen Applikator auf Punkt A selbst, Punkt B rechts, C links und D rechts einwirken.

Bei Trigeminusneuralgie, Gesichtssympathalgie und Zahnschmerzen zusätzlich einen kleinen Applikator in den Bereichen mit den größten Schmerzen für 10 bis 30 Minuten und für kurze Zeit (2 bis 5 Minuten) auf symmetrische Nichtschmerzzonen auftragen. Es erfordert auch die Exposition gegenüber dem Ohrläppchen aufgrund der Schmerzen. Um die Wirksamkeit zu erhöhen, sollten Sie kurz (1-2 Minuten) auf das Ohrläppchen der gesunden Seite des Gesichts auftragen.

Um die Schmerzen nach der Zahnextraktion zu lindern, wirken Sie mit einem kleinen Applikator auf das Ohrläppchen, auf Punkt B auf der Seite des Schmerzes oder auf C auf der anderen Seite auf den Schmerz.

Bei Gesichtsneuritis ist die Wiederherstellung mit Hilfe des Gesichtsrollers sehr effektiv. Gleichzeitig wirken sie länger (3-5 Minuten) auf die kranke Seite des Gesichts und auf die gesunde Seite (der Effekt beginnt auf der gesunden Seite)..

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren bei Pharyngitis, Laryngitis, Mandelentzündung, Erkältungen, Bronchial- und Lungenerkrankungen, neurologischen Syndromen der Osteochondrose der Hals- und Brustwirbelsäule, Pervopathie der Halswirbelsäule, Neurose, Arthritis, Neuritis, Neuralgie der oberen Extremitäten.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungszonen: Basis 2, 3; zusätzliche 1, 4, 12, 13; Hilfs 20, 22, 28, 31.

Generelle Empfehlungen. Nehmen Sie mit dem Applikator die Haupt-, Zusatz- und Schmerzzone. Bei sehr starken Schmerzen sollten die Applikatoren jedoch über oder unter der Schmerzzone oder auf der der Schmerzzone gegenüberliegenden Seite angewendet werden. Belichtungszeit 10-30 Minuten.

Insbesondere bei Erkältungen und Asthma bronchiale ist eine längere Überlappung der Kreuzungen kleiner Applikatoren möglich. Zum Beispiel, um D links zu zeigen, C rechts zu zeigen, B links, in die Mitte der Zone A und E oder F (Abb. 4).

Alle Atemwegserkrankungen, insbesondere allergische, erfordern eine Atemkorrektur. Dies ist die Kontrolle des Atmens in Richtung einer Verringerung seiner Intensität, Zurückhaltung, was zu einem stillen, unsichtbaren Atem führt. Die Methode von K. P. Buteyko, Pranayama aus dem Yoga-System mit langen Pausen nach Ein- und Ausatmen, Atmen durch den Frolov-Apparat, Atmen unter einer dicken Decke, ist hierfür am besten geeignet. Alle diese Methoden zielen auf die Erhaltung und Anreicherung von Kohlendioxid (CO2) auf Normalwerte von etwa 7% im Blut ab. Diese CO2-Konzentration wird im Blut gesunder Menschen aufrechterhalten, und nur unter diesen Bedingungen wird Luftsauerstoff (O2) vollständig an alle Körpergewebe abgegeben. 6,5-7% CO2 im Verhältnis zu anderen Gasen im Blut sind ein Zustand maximaler Vitalaktivität aller Organe und Schutzsysteme des menschlichen Körpers.

Bei Erkältungen, chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge wird der Applikator als Senfpflaster verwendet. Die Behandlung endet immer mit der Anwendung der Füße. Die Füße sollten vor dem Auftragen erwärmt, trocken und heiß gemacht werden. Verwenden Sie dazu 3-7 Mal am Tag eine Walze oder stehen Sie 5-10 Minuten auf den Applikatoren. Sie können Ihre Füße auf den Applikator stellen, während Sie auf einem Stuhl sitzen, während Sie gleichzeitig Ihre Füße auf den Applikator drücken. Um den Effekt zu festigen, ist es nützlich, Salben auf Senf-, Honig- und Kampferbasis mit festem tierischem Fett in Kombination mit einer gleichzeitigen Fußmassage morgens und abends zu verwenden..

Um einen Anfall von Asthma bronchiale zu lindern, sollte man mit der Hauptzone (1, 2, 3) auf dem Applikator liegen und mit der Applikatorrolle oder dem kleinen Applikator 10 bis 20 Minuten lang empfindliche („schmerzhafte“) Flecken der oberen Brustoberfläche in den Zonen 12 und 13 führen. In diesem Fall ist es notwendig, die Atmung zu unterbrechen oder zumindest mit einem langen Ausatmen durch zusammengedrückte Lippen zu atmen.

Im Falle einer Erkältung, allergischen oder katarrhalischen Rhinitis am Applikator liegen Sie in Zone 1 oder tragen Sie diese zusätzlich zum oben beschriebenen Verfahren 2 bis 5 Mal täglich 10 bis 20 Minuten lang am Hinterkopf.

Bei starken Schmerzen, die aufgrund einer Neuralgie der oberen Extremitäten nicht gelindert werden können, einen Applikator (oder besser gesagt eine Walze) auf symmetrische Bereiche einer gesunden Extremität auftragen.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Angina pectoris, Kardialgie, Osteochondrose (sowie Radikulitis, Myositis, Neuralgie) der mittleren und Brustwirbelsäule; Ronchitis, Mastitis, schwache Laktation bei stillenden Müttern.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungszonen: Haupt 4; zusätzliche 3, 5, 13, 14; Hilfs 21, 23, 25, 29, 31.

Generelle Empfehlungen. Wenden Sie die Applikatoren 15 bis 20 Minuten lang auf die Zonen 3 und 4 an, indem Sie die Vorderseite der Brust kurz nach rechts oder links (selektiv) drücken und die Innenflächen der Handgelenke abwechselnd mit einem kleinen Applikator zusammendrücken.

Kardialgie (Herzschmerz) geht in der Regel mit einer Osteochondrose der Hals- oder Brustwirbelsäule einher. Sie müssen auf Schmerzpunkte im Brustbereich und paraverbal entlang der Brustwirbelsäule sowie auf einen kleinen Applikator oder eine Rolle in den Projektionsbereichen von Händen und Füßen einwirken. Um den Effekt zu potenzieren, ist es notwendig, symmetrische Punkte und Zonen der gegenüberliegenden Seite in die Formulierung aufzunehmen. Zum Beispiel die Schmerzzone links - rechts anwenden.

Angina pectoris manifestiert sich in Schmerzattacken hinter dem Brustbein oder im Bereich des Herzens mit komprimierender, drückender Natur, die häufiger die linke Schulter, den linken Arm und den linken Hals betreffen. Um den Anfall zu stoppen, muss ein kleiner Applikator im Bereich des periungualen Bettes des kleinen Fingers verwendet werden, zuerst links und dann rechts die Korrespondenzzone zum Herzen an Hand und Fuß (Su Jok-Therapie). Zur Prophylaxe und zur komplexen Therapie der Angina pectoris werden Applikatoren an der Hals- und Mittelbrustwirbelsäule, am Unterarm, an den Hand- und Fußzonen eingesetzt. Es ist auch möglich, kleine Applikatoren quer zu tragen, beispielsweise am Punkt A links, t links, t C links, t E rechts, D links und umgekehrt. Eine zusätzliche Walzenbehandlung derselben Zonen ist möglich..

Bei stillenden Müttern mit Mastitis wird der Applikator 1-3 mal täglich 10-15 Minuten lang auf den entzündeten Bereich der Brustdrüse und Zone 4 aufgetragen. Mit einer Walze kann diese Zone 1-3 mal täglich 5-7 Minuten lang behandelt werden. Langzeiteffekte auf den Bereich der Brustverdichtung bei stillenden Müttern sind mit kleinen Applikatoren möglich, die 30-60 Minuten lang mit einem elastischen Verband fixiert werden.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen, um eine Diagnose und Behandlungsempfehlungen abzugeben, wenn Sie eine lokale Verdichtung oder ungewöhnliche Bildung der Brustdrüse feststellen!

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren für Bluthochdruck, Hypotonie, Erholung von Schlaganfällen.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Die Expositionszeit mit Lyapko-Applikatoren ist Bluthochdruck (25-30 Minuten), Hypotonie (8-10 Minuten) und Erholung von Schlaganfällen.

Anwendungszonen: Basis 1, 2, 3; zusätzliche 0, 4 (14); Hilfs 7, 25, 28, 29, 31.

Generelle Empfehlungen. Alle Krankheiten sind mit dem Zustand der Wirbelsäule verbunden. Die zervikale Osteochondrose kann von Kopfschmerzen, Bluthochdruck (Tendenz zur Drucksteigerung) oder Hypotonie (Tendenz zur Drucksenkung) begleitet sein..

Bei arterieller Hypertonie (Hypertonie) muss über einen langen Zeitraum von 20 bis 30 Minuten auf die Schmerzzonen 1, 2, 3 (Abb. 4) eingewirkt werden, wobei allmählich ein größerer Bereich erfasst wird (paravertebrale Punkte entlang der Wirbelsäule, Sakralregion, Unterschenkel, Füße)..

Bei arterieller Hypotonie (Hypotonie) für kurze Zeit (5-10 Minuten) auf einen begrenzten Bereich der Zonen 1, 2, 3 einwirken.

Wenn Bereiche oder Punkte mit starken Schmerzen im Hinterkopf, Kopf und Nacken vorhanden sind, sollten diese 20 bis 30 Minuten lang mit einem Applikator behandelt werden, oder kleine Applikatoren sollten 30 bis 60 Minuten lang fixiert werden.

Für eine schnellere Genesung nach Schlaganfällen werden Applikatoren an allen Teilen der Wirbelsäule, an den Gliedmaßen, am Kopf und am Hals verwendet. Das Starten einer Sitzung ist von einer gesunden Seite aus notwendig. Der Vorgang muss durch Drücken der Füße im Sitzen oder Stehen abgeschlossen werden.

Bei Bluthochdruck kann die Exposition durch Rollen der Füße und Wadenmuskeln mit einer Walze für 2-5 Minuten oder mit Applikatoren für 7-10 Minuten begonnen werden. Dann wirkt der Applikator für eine lange Zeit, 10 bis 15 Minuten mit einer Walze oder 20 bis 30 Minuten, auf die Hauptzonen 2, 3, 4, wobei allmählich die oberen und unteren Zonen 0, 1, 5, 6, 7, 13, 14 einbezogen werden.

Um den Blutabfluss aus dem Kopf und eine effektivere Blutdrucksenkung zu verbessern, schließen Sie die Behandlung mit Anwendungen auf die Wadenmuskeln und Füße ab (Walze 2-5 Minuten, Applikator 5-10 Minuten)..

Erhöht die Wirksamkeit der Behandlung von Bluthochdruck und Hypotonie, indem die Atmung reguliert wird, um sie einzudämmen, und verlangsamt sie gemäß der Methode von K. P. Buteyko, Asana und Pranayama aus dem Yoga-System usw. (siehe oben)..

Wenn die Wirkung auf die obere Wirbelsäule bei Bluthochdruck unwirksam ist, müssen Sie für kurze Zeit (7-10 Minuten) auf die Sakralzone, die Nebennierenzone, einwirken und die Sitzung mit einer 3-5-minütigen Anwendung der Füße beenden.

Im Falle einer Hypotonie werden die gleichen Zonen genommen, jedoch für eine kurze Zeit (3-5 Minuten) vor dem Auftreten von Kraft, um den allgemeinen Ton zu erhöhen (um ein angenehmes Gefühl zu erreichen) - eine tonische Methode.

Bei hohem Blutdruck (Hypertonie) wird empfohlen, den Lyapko-Applikator parallel zur medikamentösen Behandlung zu verwenden.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Erkrankungen der Speiseröhre, des oberen Magens, der Leber, der Gallenblase; neurologische Syndrome der Osteochondrose der unteren Brustwirbelsäule (sowie Myositis, Radikulitis in dieser Abteilung), Fettleibigkeit.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 5; zusätzliche 6, 15, 16, 17; Hilfs 21, 23, (25), (28), 29, 30, 31 (26 - für Fettleibigkeit).

Generelle Empfehlungen. Bei der Pathologie des Gallenausscheidungstrakts, der Speiseröhre, des Magens, begleitet von reduzierter Ernährung, Dyskinesien und anderen Symptomen eines Verdauungssystemversagens, wird empfohlen, den Applikator oder die Walze nach dem Essen auf den Magen, den Rücken und den unteren Rücken aufzutragen, um die Verdaulichkeit der Nahrung zu verbessern und das Verdauungssystem zu normalisieren.
Bei Fettleibigkeit erfolgt die Exposition häufig auf nüchternen Magen oder vor dem Essen. Diese Verwendung des Applikators reduziert den Appetit und beinhaltet einen Mechanismus zum Verbrennen unnötiger Fettreserven, der in die vom Körper benötigte aktive Energie umgewandelt wird.

Bei Osteochondrose der unteren Brustwirbelsäule (Hepatitis, Cholezystitis) gibt es genügend Auswirkungen auf die Zonen 5, 6, 15, 16, 17 und manchmal sogar auf die Außenfläche von 26 bis 28 Zonen (Knie oder äußerer Knöchel) sowie auf Zone 22 nach oben auf der Ellbogenseite.

Wenden Sie den Applikator bei schweren Exazerbationen nicht auf die Hauptschmerzzonen an, sondern verwenden Sie die angrenzenden Bereiche, z. B. höher oder niedriger.

Mit Nierenkolik; Aufprall auf 5-6 Zonen (Innervationszonen) mit einem kleinen Applikator oder einer kleinen Walze (die Symptome rumpeln, was auf die Aktivierung der Peristaltik hinweist, dann ein angenehmer Zustand, der Schmerz verschwindet).
Bei Magenpathologie, Pathologie der Speiseröhre, Leber, sekretorischer Insuffizienz des Magens ist die Wirkung kurzfristig (5-7 Minuten). Stärkere Betonung der Schmerzpunkte der Zonen 15-16 (Epigastrium) und 5-6. Belichtung, bis angenehme Empfindungen auftreten..

Hilfspunkte: unten in der 23. Zone rechts (an den Händen), unten in der 29. Zone links und umgekehrt.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Erkrankungen des Dünndarms und der Nieren, Nierenkoliken, Fettleibigkeit.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Basis 6, 7; zusätzliche 5, 8, 17, 18; Hilfs 23, 27, 29, 31.

Generelle Empfehlungen. Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür gehen oft mit einer Hypersekretion von Magensaft einher. Die Belichtung ist lang - 20-30 Minuten. Wenn das Schmerzsyndrom exprimiert wird, wird der Applikator auf den Rückenbereich oberhalb und unterhalb der Schmerzprojektion angewendet. In den Zonen 17-18 können kleine Applikatoren oder Applikatorbänder 30-40 Minuten lang fixiert werden. Sie können diese Bereiche 10-15 Minuten lang mit einer Walze behandeln. Die Hauptbedingung ist der Übergang zu angenehmen Empfindungen, Schmerzlinderung. Wenn dies nicht der Fall ist, gehen Sie zu anderen entfernten Zonen: den Füßen, der Innenfläche der Zonen 29 (Knöchel) und Zonen 23-25 ​​(Hände), bis der Schmerz verschwindet. Manchmal wirksame Behandlung von Hals, Nacken, Gesicht (Zonen 1-2).

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren bei neurologischen Symptomen der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule (sowie Myositis, Radikulitis), Fettleibigkeit.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Basis 6, 7; zusätzliche 8, 17, 18, 27; Hilfs 22, 26, 28, 30, 31.

Generelle Empfehlungen. Bei neurologischen Symptomen einer Osteochondrose der Wirbelsäule liegen sie meist mit dem Rücken auf Applikatoren, die sich entlang der gesamten Wirbelsäule befinden. Bei guter Verträglichkeit können Applikatoren über den gesamten Bereich und die Breite des Halses, des Rückens, des unteren Rückens und des Beckenbereichs positioniert werden. Bei Schmerzen in der Lendenwirbelsäule werden Applikatoren unter diesen Abteilungen platziert (Zonen 6, 7). Zusätzlich zur Verstärkung der Wirkung werden Applikatoren unter den Armen, unter den Beinen oder auf den entsprechenden Abschnitten der Brust, des Bauches platziert und mit Sandsäcken gedrückt. Bei starken Schmerzen, zum Beispiel an Punkt A rechts, wird eine zusätzliche Rollenbehandlung empfohlen, bei der Esobel, Florenta-Cremes eingerieben und dann kleine Applikatoren mit Bandagen getragen werden, z. B. an Punkt A rechts, B links, C rechts, D links oder rechts umgekehrt.

Zusätzliche Empfehlungen. Bei neurologischen Symptomen einer Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist eine umfassende Behandlung am wirksamsten. Es wird daher empfohlen, die Metallapplikation dieser Zonen und Punkte mit der Verwendung von Cremes zu kombinieren, mit einer herkömmlichen Massage oder einer Massage mit dem Pharao-Massagegerät.

Von Zeit zu Zeit kann eine zusätzliche Behandlung von Schmerzen und angrenzenden Bereichen mit der Applikatorwalze sowie ein langfristiger Verschleiß kleiner Applikatoren an den Stellen mit maximalem Schmerz (Lendenwirbelsäule entlang des Ischiasnervs) durchgeführt werden - Zonen 26-28, 7, 8.

Manchmal ist es ratsam, die Anwendung mit mehreren Sitzungen der manuellen Therapie mit einem Spezialisten zu kombinieren, dem diese Methode gehört.

Bei Arthritis und Arthrose der oberen Extremitäten wird empfohlen, den Applikator 10 bis 15 Minuten lang an entzündlichen Stellen zu verbinden.

Chronische alte Radikulitis mit Funktionsverlust deuten auf eine langfristige komplexe Therapie über mehrere Monate, 3 Gänge, mit Unterbrechungen für 1-2 Wochen, mit Florent-Salben, Schmerzmitteln, Physiotherapie mit Esobel und ARTRO-Nadelcremes hin, "Rarity", "ArgoVasna lilac".

Bei Vorhandensein von Taubheitszonen ist es gut, mit einer Walze der 5-6. Zone und der Zone von Armen, Beinen und Hals zu passieren.

Mit Übergewicht, Fettleibigkeit, Cellulite - Behandlung von großen Oberflächen des Rumpfes und der Beine. Anwendungen für die Zonen 5, 6, 7, 8 (15-20 Minuten), vorzugsweise vor den Mahlzeiten und zusätzlich für die Zonen 15, 16, 17, 18. Das Kriterium für den Abschluss der Exposition ist das Wärmegefühl im Magen. Trinken Sie dann Wasser (gefiltert) und nehmen Sie Nutricon oder Litovit, Catalitin oder Chitolan.

Zusätzliche Empfehlungen für die Osteochondrose der lumbal-thorakalen, lumbosakralen Wirbelsäule:

  • Tragen und Anwenden von Applikatoren kleiner Größe (Sonden) an Stellen mit den größten Schmerzen (unterer Rücken, Ischiasnerv), Zonen 26-28, 7-8;
  • kurzfristiger Aufprall auf die symmetrische Zone des gegenüberliegenden Beins - Zone 26-28 links;
  • Sie müssen nach schmerzhaften Stellen am Fuß oder Bauch suchen. für eine lange Zeit auf dem Bauch tragen, der an der gefundenen schmerzenden Stelle, einem kleinen Applikator oder einer Sonde befestigt ist.

Bei Fettleibigkeit ist es besser, eine große Rolle zu nehmen und sie intensiv durch den Körper zu rollen..

Bei Pathologie der inneren Organe, begleitet von Fettleibigkeit, den Applikator auf die Zonen der Beine, Hüften (27-29), Unterarm, Schulter (21-23) auftragen..

Um bestimmte Bereiche mit überschüssigem Fettgewebe zu entfernen, tragen Sie zusätzlich 3-5 Minuten lang eine Walze auf jede Zone auf, bis eine angenehme Hitze und Hyperämie auftreten.

Reiben Sie die Salbe (Venorm, Florenta) mit der Wirkung von Cellulite nach dem Aussetzen an die Walze (5-7 Minuten) ein und gehen Sie erneut kurz mit einer Walze durch alle Zonen. Stellen Sie sicher, dass Sie 2-3 Mal am Tag in der 5-6. Zone (auf der Rückseite) arbeiten.

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren für neurologische Symptome der Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule (Radikulitis, Myositis in dieser Abteilung).

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 7, 8; zusätzliche 9, 18; Hilfs 22, 26, 28, 30, 31.

Generelle Empfehlungen. Bei neurologischen Symptomen einer Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule liegen korrekt platzierte Applikatoren auf dem unteren Rücken und platzieren Applikatoren entlang der gesamten Wirbelsäule. Bei guter Verträglichkeit können Applikatoren über den gesamten Bereich und die Breite des Rückens, des unteren Rückens und des Beckenbereichs platziert werden. Beispielsweise wird bei starken, anhaltenden Schmerzen links am Punkt A1, A2 oder A3 (Abb. 10) nicht empfohlen, in den ersten Tagen auf diese Punkte einzuwirken. Es ist ratsam, auf gegenüberliegende oder andere darunter liegende Bereiche einzuwirken: Zuerst führen wir rechts die Anwendung von A1, A2, A3 + C durch, und nach 2-3 Tagen wirken wir mit dem Applikator 20-40 Minuten und mit der Walze 10-15 Minuten auf alle Zonen.
Zwischen den Sitzungen kann das Tragen kleiner Applikatoren in den Zonen A1, A2, A3 links, B1 rechts, B1 links, D rechts und E links 1-3 Stunden lang eine gute Wirkung erzielen.

Bei Osteochondrose der lumbal-thorakalen, lumbosakralen Wirbelsäule ist es wünschenswert, kleine Applikatoren (Sonden) an Stellen mit den größten Schmerzen (unterer Rücken, Ischiasnerv) zu tragen und anzuwenden - Zonen 26-28, 7-8.

Es ist gut, kurz auf die symmetrische Zone des gegenüberliegenden Beins einzuwirken - Zone 26-28 links, die Korrespondenzzone an Händen und Füßen (Su Jok-Therapietechnik).

Zusätzliche Empfehlungen. Bei Schmerzen im Unterbauch, im Kreuzbein, im unteren Rücken, in den unteren Extremitäten sowie bei Erkrankungen und Funktionsstörungen der Beckenorgane werden Applikatoren auf die Lendenwirbelsäule, die Sakral-Gluteal-Region - Zonen 7, 8, 9 (Abb. 8) für 15-30 gesetzt Protokoll. Sie können den Effekt verstärken, indem Sie gleichzeitig den Applikator unter die Unterschenkel legen. Es ist besser, die Sitzung mit der Anwendung von Füßen zu beenden (5-10 Minuten).

Bei lumbosakraler Radikulitis hängt der Erfolg der Behandlung vom Ansatz (er sollte umfassend sein) und der Wahl der Punkte und der Expositionsmethode ab.

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren für Urolithiasis, Nierenkolik, Kolitis, Verstopfung, Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft (milde Wirkung).

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 6, 7, 8; zusätzliche 9, 18; Hilfs 23, 27, 29, 31.

Generelle Empfehlungen. Bei Urolithiasis, Nierenkolik, Kolitis, Verstopfung wird eine obligatorische Kombination der Verwendung von Applikatoren auf dem Rücken in den Hauptzonen 6, 7, 8 (Abb. 11) bei gleichzeitiger Verwendung eines kleinen Applikators oder einer Rolle auf dem Bauch empfohlen, Zonen 18, 17, 16, die am schnellsten zur Erzielung des Effekts beitragen - Schmerzlinderung, Beseitigung von Blähungen, Bauchverspannungen, Normalisierung der Peristaltik.

Zusätzliche Empfehlungen. Im Falle einer Urolithiasis, einer Nierenkolik, kann der Applikator auf ein heißes Heizkissen in den Zonen 6 bis 7 gelegt werden, während er mit einer Walze entlang der Richtung der Schmerzbestrahlung auf der Vorderseite des Abdomens wirkt - bis sie verschwinden. Verarbeiten Sie immer noch die Innenflächen der Beine und Oberschenkel. Es ist ratsam, gleichzeitig Lebensmittelzusatzstoffe des entsprechenden Zwecks zu verwenden - „Litovit-U“, „Nutricon-Fito“ usw..

Um die Heilung und Wiederherstellung der Darmfunktion nach der Operation zu beschleunigen, wird empfohlen, die Applikatoren gleichzeitig oder nach dem Liegen mit der entsprechenden Zone des Rückens, des unteren Rückens oder des Kreuzbeins höher und niedriger als die Operationsstelle zu platzieren (mit Sandsäcken drücken).

In Abwesenheit von Kontraindikationen können Sie für einen noch effektiveren "Einschluss" des Darms 15 bis 20 Minuten lang mit Ihrem gesamten Magen oder dem entsprechenden Bereich des Abdomens auf dem Applikator liegen (dies gilt auch für Verstopfung und andere Darmdyskinesien und Atonie)..

Um die Schwangerschaft zu erhalten und die Entwicklungsbedingungen zu verbessern, wird empfohlen, Metallnadelapplikatoren mit einem kleinen Abstand (3,5-4,9 mm) zu verwenden. Empfindungen müssen gleichzeitig angenehm sein. Applikatoren und Walzen werden in paravertebralen Zonen, Zonen von Unterarmen und Beinen sowie Händen und Füßen eingesetzt. Die Walze sollte weich und empfindlich sein..

Bei einer frühen Schwangerschaftstoxikose (Erbrechen, Übelkeit) betrifft der Applikator oder die Walze die obere Lendengegend (Zone 6), den Bereich über dem Nabel (Zone 16), die untere Brust (Zone 15) für 10 bis 20 Minuten, Hände und Füße - 3 -5 Minuten.

Um Schmerzen im lumbosakralen Teil schwangerer Frauen zu lindern, die Blutversorgung der Gebärmutter zu verbessern und den Fötus vollständig zu entwickeln, wird empfohlen, auf die Zonen 7, 8, 9 einzuwirken. Die Wirkung sollte weich, vorsichtig, der Applikator dick oder normal sein und den Applikator 10- 15 Minuten.

Es wird ein leichter Kitzeleffekt auf den Bauch mit einer Walze empfohlen, der Schmerzen beseitigt und Krämpfe der Bauch- und Gebärmuttermuskulatur lindert.

Anweisungen für Lyapko-Applikatoren bei Erkrankungen der Beckenorgane, Entzündungen der Gebärmutter und der Gliedmaßen, Blasenentzündung, Urethritis, Prostatitis, Sigmoiditis, Hämorrhoiden, Anusrisse, Impotenz, Frigidität, nächtliche Enuresis.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 8, 9; zusätzliche 7, 18, 19; Hilfs 27, 29, 30, 31, (23, 25).

Generelle Empfehlungen. Eine Kombination von statischen Applikatoren mit Walzen oder kleinen Applikatoren ist wirksam, um Kompressionen des Unterleibs sowie Langzeitverschleiß (von 1 bis 3 Stunden) in den Zonen A, B, C, D, E, F, G in verschiedenen Kombinationen zu halten.

Für die Behandlung dieser Pathologie sind insbesondere ein Satz statischer Applikatoren, eine Walze und kleine tragbare Applikatoren erforderlich.

Zusätzliche Empfehlungen. Im Falle einer Verletzung der Funktionen der Beckenorgane beim Wasserlassen oder ihrer Normalisierung werden die Applikatoren 10 bis 20 Minuten lang unter die Lenden- und Sakral-Gesäß-Region (Zonen 7, 8, 9) gestellt. Die Wirkung wird durch gleichzeitiges oder anschließendes Drücken des Applikators auf den Unterbauch für 5-10 Minuten oder durch Behandeln des Bereichs mit einer Walze (3-5 Minuten) verstärkt. Die gleiche Technik kann bei Entzündungen der Gebärmutter, der Gliedmaßen, der Blase, der Prostatitis und des Prostataadenoms angewendet werden.

Um die Wirkung zu verbessern und die Funktionen der Harnorgane sowie bei Prostatitis und Prostataadenom zu verbessern, muss man 5-15 Minuten lang auf einem kleinen Applikator mit einem Schritt (dem Bereich zwischen Anus und Hodensack) sitzen. Anschließend sollte dieser Applikator nur für diesen Bereich verwendet werden..

Für die Exposition gegenüber Nacht-Enuresis bei Kindern sind die Hauptbereiche der Unterbauch, die Sakro-Gluteal-Region, die innere Oberfläche der Beine und die Oberschenkel. Belichtung mit dem Applikator für 10-15 Minuten, mit einer Walze für 5-7 Minuten.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Allergien, Neurodermitis, Juckreiz.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Grund 3, 5; zusätzliche 6, 15, 12; Hilfs 22, 28, 30, 31.

Generelle Empfehlungen. Mit der obigen Pathologie in den Zonen A, B, C, D, E, F, G, H, L, M, O (Fig. 13) ist eine längere Verwendung (1-2 Stunden) von 2-4 Applikatoren abwechselnd, abwechselnd oder kreuzweise möglich ( eins oder zwei links, eins oder zwei rechts). Es ist besser, die Punkte des Rückens, des Nackens und des Nackens mit den Punkten der Rückseite der Arme und Beine zu kombinieren. Verwenden Sie am nächsten Tag die Spitzen der Brust und des Bauches mit den Spitzen der vorderen Innenflächen der Arme und Beine.

Die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels "Litovit-M" im Inneren und "Riciniol", "Heiler", "ArgoVasna propolis" nach außen wird empfohlen.

Zusätzliche Empfehlungen. Bei der Behandlung von allergischen Erkrankungen ist es unbedingt erforderlich, die Atmung zu überwachen und sie mit der K.P.-Methode zu reduzieren. Buteyko, Yoga-System usw..

Zur Vorbeugung empfehlen wir das Joggen mit Korrektur (Verzögerung) der Atmung. Zum Beispiel, während 6 (8) Schritte ausgeführt werden, dauert das Einatmen, 6 (8) Schritte Ausatmen, 6 (8) Schritte - Pause (Anhalten des Atems) und somit 4 (6) Zyklen, dann 100-250 m willkürlich, sehr leise, oberflächliches nicht intensives Atmen usw..

Während dieses Laufs tritt vermehrt (2-3 mal mehr als gewöhnlich) Schwitzen auf. Zusammen mit Schweiß werden giftige Substanzen, die die Rezeptoren reizen, aus dem Körper entfernt. Es ist zu beachten, dass die Laufgeschwindigkeit nicht mehr als 70-80% der physischen Fähigkeiten des Laufbandes betragen sollte. Wohlbefinden bei richtiger Atmung und optimaler Geschwindigkeit sollte angenehm sein.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Verletzungen und Frakturen der oberen Extremitäten.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungszonen: Basis 2, 3; zusätzliche 4, 13; Hilfs 20, 22, 24, (28, 30).

Generelle Empfehlungen. Bei Frakturen an der Seite der Fraktur wirken sie auf alle freien Oberflächen der Arme oberhalb und unterhalb der Frakturstelle (dem vom Gipsverband abgedeckten Bereich). Die Verarbeitung kann sowohl von einem Applikator als auch von einer Walze durchgeführt werden. Die Expositionsdauer auf der Frakturseite ist zweimal länger als auf einem gesunden Arm. Zum Beispiel 15 bis 20 Minuten mit statischen Applikatoren der Halskragenzone und einem schmerzenden Arm 5 bis 7 Minuten einem gesunden Arm aussetzen. Bei Verletzungen - die gleiche Technik.

Zusätzliche Empfehlungen. Ein gutes Ergebnis wirkt sich kurzfristig auf die symmetrischen Zonen eines gesunden Gliedes aus, die Korrespondenzzone an Händen und Füßen. Wenn mit der Front- oder Universalwalze Schmerzen und andere Zonen und Punkte mit ungewöhnlicher Empfindlichkeit festgestellt werden, sollten 1-2 Stunden lang kleine Applikatoren darauf installiert werden. Beschleunigen Sie den Prozess des Knochenwachstums durch Kupfer- und Zinknadeln des Applikators erheblich. Es ist ratsam, die Mumie innen und außen (in Lösung) auf dem Frakturbereich zu verwenden.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Verletzungen und Frakturen der unteren Extremitäten.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 7, 8; zusätzliche 18; Hilfs 26, 28, 30, (22, 27, 29).

Generelle Empfehlungen. Bei Frakturen wirken sie auf der Seite der Fraktur auf alle freien Oberflächen der Beine oberhalb und unterhalb der Frakturstelle (dem vom Gipsverband abgedeckten Bereich). Die Verarbeitung kann sowohl von einem Applikator als auch von einer Walze durchgeführt werden. Die Expositionsdauer auf der Frakturseite ist zweimal länger als auf einem gesunden Bein. Zum Beispiel wirken wir 15 bis 20 Minuten mit statischen Applikatoren auf die lumbosakrale Zone und auf ein schmerzendes Bein und auf ein gesundes Bein - 5 bis 7 Minuten. Die gleiche Technik - für Verletzungen.

Zusätzliche Empfehlungen. Bei Verletzungen und Frakturen wird der Applikator 15 bis 30 Minuten lang auf der Wirbelsäule platziert, entsprechend der segmentalen Innervation der beschädigten Extremität, und dann 15 bis 30 Minuten lang über oder unter der Frakturstelle. Wenn in der Verletzungszone eine Fraktur vorhanden ist, wird diese mit einem Applikator für 15 bis 20 Minuten oder mit einer Walze für 10 bis 15 Minuten beeinflusst. Um die Wirkung des Applikators oder der Walze in regelmäßigen Abständen für 3-5 Minuten zu verstärken, reizen Sie den Bereich, der der Frakturstelle an der erkrankten Extremität einer gesunden Extremität entspricht.

Anleitung für Lyapko-Applikatoren bei Diabetes.

Die Hauptbereiche befinden sich entlang der Wirbelsäule.

Hilfszonen - verstärken die Wirkung des Applikators.

Anwendungsbereiche: Haupt 5, 6; zusätzliche 16, 17; Hilfs 1, 2, 23, 29, 31.

Generelle Empfehlungen. Zusätzlich zu den angegebenen Anwendungsbereichen von Applikatoren und Walzen ist das langfristige Tragen (30-60 Minuten) kleiner Applikatoren in den Zonen A, B, C, D sehr effektiv (es kann sich kreuzen und jeden zweiten Tag abwechseln). Zum Beispiel A1, A2 rechts, B rechts, C rechts, D links und am nächsten Tag - umgekehrt. Die Potenzierung der Wirkung und die Stabilisierung der Ergebnisse sind am ausgeprägtesten, wenn Anwendungen mit „Litovit-O“ und „Nutricon“ kombiniert werden..

Zusätzliche Empfehlungen. Bei Diabetes mellitus ergänzt die Anwendung die Insulintherapie gut, während es möglich ist, die Insulindosen unter Kontrolle des Blutzuckerspiegels und nach Rücksprache mit einem Arzt zu reduzieren.

Eine ArtGröße cmKosten, p.
Matte25x463300
Kamille31,4 (Durchmesser)2890
Ball5,5 (Durchmesser)900
Gürtel
Walze