Applikatoren Lyapko mit einem Leistenbruch der Lendenwirbelsäule: Hilfe oder es scheint?

Applikatoren Lyapko mit einem Leistenbruch der Lendenwirbelsäule: Hilfe oder es scheint?

Einen detaillierten Vergleich der Applikatoren finden Sie im Artikel „Kuznetsova oder Lyapko!“. Welcher Applikator ist besser? "

Nadelmassagegerät

Applikator Lyapko ist einfach und originell. Basis ist eine hypoallergene Platte aus elastischem Gummi. Nadeln, die einer Palisade ähneln, sind auf der Platte befestigt, die Nadeln sind mit einem bestimmten Schritt angeordnet. An den Rändern der Platte wird ein spezieller Gummischwimmer hergestellt, um den Körperdruck auf die Nadeln zu verringern. Wir können davon ausgehen, dass die Nadeln die Oberfläche der Gummiplatte vollständig verstärken und „quadratisch verschachtelt“ montiert sind.

Die Nadeln bestehen aus Metall - es ist Kupfer oder Messing und Eisen. Die Nadeln sind so konstruiert, dass fast alle von ihnen mit einem Schutzfilm aus einem anderen Metall bedeckt sind, beispielsweise durch Verchromen, Verzinken, Vernickeln oder Aluminieren. Die Nadelspitze ist eine Elektrode, auf die keine Schutzbeschichtung aufgebracht ist. So funktioniert die Eisennadel. Eine Kupfer- oder Messingnadel kann unbeschichtet oder versilbert und in einigen Fällen vergoldet sein. Es ist kein Zufall, dass so verschiedene Materialien für Nadeln ausgewählt wurden, und dann werden Sie herausfinden, warum.

Der Abstand zwischen den Nadeln wird als Teilung bezeichnet. Wenn sich nur eine Nadel auf der Gummiplatte befindet, kann der Patient natürlich nicht darauf liegen, da dies seine Haut und Muskeln durchbohrt. Wenn der Abstand zwischen den Nadeln jedoch relativ klein ist, einige Millimeter, und die Nadeln die gesamte Oberfläche, auf der der Patient liegt, vollständig punktieren, tragen sie nicht nur das Körpergewicht, ohne es zu beschädigen, sondern können im Allgemeinen relativ flach in die Haut eingetaucht sein nicht beschädigt und bleibt intakt.

Je kleiner der Schritt zwischen den Nadeln ist, desto weniger Druck entwickelt der Applikator auf den Körper des Patienten und desto komfortabler ist das Verfahren. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines Massagegeräts Lyapko Ihre Hautempfindlichkeit kennen und abhängig davon einen Applikator auswählen. Wenn der Patient übermäßig empfindlich ist oder auf Berührungen reagiert oder auf mechanische Beanspruchung schmerzhaft genug ist, benötigt er einen Applikator mit einem kleinen Schritt. Wenn eine Person keine ausgefeilte Empfindlichkeit hat und die Schmerzschwelle für sie hoch ist, wie sie sagt: „Wenn die Haut wie ein Elefant ist“, können Sie ein Mittel mit einem großen Schritt wählen, wenn die Nadeln pro Flächeneinheit weniger lokalisiert sind. Ein häufiger Schritt wird als dick bezeichnet, und ein großer Schritt wird als selten bezeichnet. Welche Auswirkungen hat der Lyapko-Applikator auf den menschlichen Körper??

Vorsichtsmaßnahmen

Während des Eingriffs tritt Rötung in dem Bereich auf, in dem der Körper die Nadeln berührt und die Temperatur steigt. Wenn es einen Infektionsherd im Körper gibt, kann die Sitzung die Ausbreitung von Krankheitserregern zusammen mit Blut und Lymphe beginnen. Bei geschwächter Immunität wird dies zu einem Faktor für das Auftreten von Pathologien wie Lymphadenitis, Myositis und anderen "um" verschiedener Lokalisationen.

Um solche Komplikationen zu vermeiden, werden die Dauer und Häufigkeit der Anwendung des Applikators mit dem behandelnden Arzt vereinbart.

Die Standardbehandlung dauert in der Regel 4 bis 8 Wochen. Sie können die Matte täglich oder zum Zeitpunkt der Schmerzen verwenden.

Funktionsprinzip

Trotz der offensichtlichen Einfachheit des Geräts hat der Lyapko-Applikator einen komplexen Effekt. Und die einfachste und verständlichste ist eine mechanische Aktion. Der konstante Druck, den der Applikator mit Nadeln auf die Haut ausübt, verursacht zunächst leichte Schmerzreizungen. Dann gibt es eine schnelle Reaktion der tiefen Schichten der Haut und des Unterhautgewebes. Es besteht darin, die Durchblutung der Kapillaren zu erhöhen und die Durchblutung der Haut zu erhöhen. Auch die Blutversorgung der subkutanen Strukturen - Faszien und Muskeln - wird erhöht..

Der zweite Effekt ist Reflex. Es ist bekannt, dass es in der Klinik sogenannte Zakharyin-Ged-Zonen oder Zonen mit reflektiertem Schmerz geben kann. Mit anderen Worten, das betroffene innere Organ kann mit Schmerzen in einem anderen Körperteil reagieren, was auf den ersten Blick nichts damit zu tun hat. Die Haut erhält eine erhöhte Empfindlichkeit, was eine reflexsegmentale Verbindung zwischen verschiedenen Strukturen des menschlichen Körpers beweist. Die Reflexwirkung des Lyapko-Applikators basiert auf diesem Prinzip. Durch die multiple Akupunktur, die Nadeln aus verschiedenen Metallen produziert, wird das Prinzip der hautsegmentalen und sogar viszeralen Reflexmassage verwirklicht.

Schließlich ist die galvanische Komponente äußerst wichtig. Unter diesem Gesichtspunkt können alle Lyapko-Applikatoren als einzigartig erkannt werden. Die Sache ist, dass die Metalle für die Nadeln so ausgewählt werden, dass zwischen den nächstgelegenen eine Potentialdifferenz besteht, wenn sie in ein leitfähiges Medium gegeben werden. Es ist bekannt, dass die menschliche Haut immer mit einem sehr dünnen Talgfilm bedeckt ist und sich immer mikroskopisch kleine Wasserpartikel darauf befinden. Bei heißem Wetter wird die Haut nass und eine solche feuchte Haut, in der sich mit Schweiß gelöste Wassersalze auflösen, wird zu einem wunderbaren Dünnschichtelektrolyten.

Wenn Kupfer, Eisen, Silber und Messing auf eine solche Haut gelegt werden, entsteht eine Potentialdifferenz zwischen den Metallpaaren und ein Gleichstrom beginnt zu fließen. Mit anderen Worten, die Bereiche der Haut, auf denen eine Entzündung vorliegt, reagieren stärker auf die Wirkung des Applikators und erzeugen ein ausgeprägteres galvanisches Potential, da im Fokus der Entzündung immer ein Ödem auftritt und dies zum mikroskopischen Eindringen von Wasser auf die Hautoberfläche beiträgt.

Mit Hilfe dieses Applikators wirken sich somit Hautrezeptoren und biologisch aktive Reflexpunkte aus. Als Reaktion auf diesen Effekt werden im Gehirn Endorphine freigesetzt, was zu einem natürlichen analgetischen Effekt führt. Der tonische Impuls unter dem Einfluss des Nadeldrucks erhöht die Aktivität des Herzens, der Zustrom von biologisch aktiven Substanzen in das Blut nimmt zu, das Flüssigkeitsvolumen im Körper wird neu verteilt.

In der ersten Phase strömt Blut im Bereich des Applikators zur Haut und zum Unterhautgewebe, und in der zweiten Phase wird es in Organe und Gewebe gegossen. Ein solches rhythmisches Pulsieren des Blutflusses stimuliert das Lymph- und Immunsystem, was zur Stabilität des Körpers im Kampf gegen Infektionskrankheiten führt. Überlegen Sie, welche Arten von Applikatoren am gefragtesten sind.

Die Idee von Nikolai Grigoryevich - kann diese Krankheit heilen


Diese Matten sind absolut sicher, sie sind nicht traumatisch
Kann ich den Lyapko-Applikator bei einem Leistenbruch verwenden? Dieses Gerät darf nur nach ärztlichem Rat verwendet werden. Der Vorteil von Lyapko-Massagegeräten ist die einfache Bedienung und die Möglichkeit, sie zu Hause zu verwenden. Ein spezielles Massagegerät ist ein einzigartiges Werkzeug, das nach seinem Erfinder, Arzt und Reflexologen N. G. Lyapko benannt ist. Der medizinische Applikator darf nicht nur bei Patienten mit Kontraindikationen angewendet werden (siehe unten)..

Was sind die Eigenschaften von Heilplatten?

Das Gerät von Lyapko besteht aus Mehrnadelmatten, Spezialplatten und Walzen auf Gummibasis, in denen Nadeln aus Silber, Zink, Eisen, Gold, Kupfer und Nickel befestigt sind. Eigenschaften eines Medizinprodukts:

  • es kommt zu einer Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Schmerzen in Segmenten der Wirbelsäule und der Muskeln nehmen ab;
  • Diese Behandlungsmethode verbessert die Leitfähigkeit von Nervenimpulsen.
  • Schlaflosigkeit geht vorbei;
  • erhöhte Leistung;
  • Die Empfindlichkeit beschädigter Nervenenden wird wiederhergestellt.

Der Vorteil von Mehrnadelteppichen ist ihre absolute Sicherheit. Die Geräte sind nicht traumatisch, schließen im Gegensatz zur Akupunktur oder Injektion die invasive Übertragung von Infektionen aus. Ein Merkmal der medizinischen Geräte des Reflexologen von Lyapko ist eine galvanische Wirkung auf die Krankheit. Was ist das? Der galvanische Effekt beruht auf der elektrischen Leitfähigkeit der Haut. Zwischen den Nadeln des Geräts befindet sich ein gepulster Strom, der wiederum dazu führt, dass Substanzen mit schwachen elektrischen Strömen in den Körper des Patienten eingeführt werden. Metalle von Nadeln gelangen in die Haut des Opfers. Der Applikator Lyapko kann Selbstheilungsprozesse im Körper starten.

Arten von Applikatoren

Betrachten Sie die drei bekanntesten Arten von Applikatoren, die durch Teppiche, Walzen sowie spezielle Arten von Massagegeräten dargestellt werden. Dies ist das Sputnik-Massagegerät und der Kamillenapplikator. Die Matte ist das beliebteste Massagegerät. Es gibt verschiedene Arten von ihnen, und sie haben unterschiedliche Größen. Die größte Matte hat also Abmessungen von 25 x 46 cm und kann auf den gesamten Rücken aufgetragen werden. Die Matte hat eine Nadelsteigung von 6,8 mm, was am beliebtesten und effektivsten ist. Es ist dieser Schritt, der Druck auf die Haut erzeugt, der nicht zu aktiv und schmerzhaft ist.

Eine solche Matte wird verwendet, um Schmerzen zu beseitigen, deren Ursache der Bewegungsapparat ist. Sie wird verwendet, um die Füße zu massieren, krampfhafte Muskeln zu entspannen, die Durchblutung in der Beckenhöhle zu verbessern, für Routinegymnastik mit verminderter Leistung und Tagesmüdigkeit sowie für andere Krankheiten und pathologische Zustände.

Walzen

Es gibt verschiedene Arten von Lyapko-Walzen: groß, universell und für das Gesicht. Die Universalwalze hat eine kleine Nadelsteigung: 3,5 mm. Ein solcher Schritt ist am bequemsten, da sie nicht auf den Rollen liegen, sondern mit ihnen um Körperteile rollen. Die Universalwalze hat eine Breite von 7 cm bei einem Durchmesser von 5 Zentimetern. Es ist möglich, mit den Rollenfüßen, Nacken, Beinen, Rücken, Gesäß und unterem Rücken, Brust, Armen und Bauch zu behandeln.

Die Universalwalze ist die beliebteste, zusätzlich gibt es eine kleine Vorderwalze sowie eine große Walze zur Bearbeitung großer Körperbereiche. Einbruch stimuliert auch reflexogene Zonen, ist aber nicht mehr passiv, sondern eine aktive Massage, bei der Sie den Druck ändern können.

Die Walze ist für die Bearbeitung der Körperteile erforderlich, die der Flachapplikator nicht handhaben kann. Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass Sie lange auf der Matte liegen können. Je länger der Kontakt mit der Haut ist, desto wirksamer ist diese Art der Physiotherapie. Die Walze kann auch über einen ausreichend langen Zeitraum gerollt werden, ist jedoch ohne Assistenten ermüdender.

"Kamille"

Der Kamillenapplikator ist ein Kreis aus flexiblem Gummi mit Nadeln, auf denen radial gekrümmte Ausschnitte angebracht sind. Infolgedessen verwandelt sich ein durchgezogener Kreis in 8 Blütenblätter. Somit kann der Applikator kreisförmige und konvexe Oberflächen umwickeln, beispielsweise das Ellbogengelenk, das Kopf- oder Kniegelenk, den Gluteus maximus oder den Bereich des Hüftgelenks. Der Durchmesser dieses Applikators beträgt etwa 30 cm, und da die Kopffläche bearbeitet werden kann, ist der kleinste Schritt erforderlich, nur 5 Millimeter zwischen den Nadeln. Dieser Schritt ermöglicht eine komfortable Massage, auch für dünne und empfindliche Personen..

Satellit

Es gibt auch einen Sputnik-Applikator, der aufgrund seiner geringen Größe seinen Namen erhielt. Aufgrund seiner geringen Abmessungen können Sie es auf eine Reise mitnehmen, seine Abmessungen betragen 6 x 18 Zentimeter und die Steigung der Nadeln beträgt 6,2 mm. Wir können davon ausgehen, dass dies eine kleine Kopie eines großen Teppichs ist. Eine so kleine Größe ermöglicht es Ihnen, die Muskeln des Halses, der Bänder und kleiner Muskelgruppen lokal zu massieren. Bei Erkältungen kann es Senf imitieren, und die Nadeln bestehen auch aus verschiedenen Metallen. Dieser Teppich ist preiswert, nur etwa 500 Rubel in Online-Shops, und deshalb lernen sie bei ihm häufig die Applikatoren von Lyapko kennen und kaufen ihn wie zum Versuch.

Es gibt auch einen Satellitengürtel. Das Design besteht aus 6 separaten langen Streifen mit einer Größe von 18 x 5 cm, die miteinander verbunden sind. An den Seiten befinden sich elastische Befestigungselemente. Dieser Gürtel kann auch in Bewegung verwendet werden, er kann am Bauch, am unteren Rücken, am Oberschenkel, am Hals, an der Schulter oder sogar im subokzipitalen Bereich befestigt werden. Ein großer Vorteil dieses Gürtels ist die Fähigkeit, eine Behandlung durchzuführen, ohne von der Hausarbeit abgelenkt zu werden. Die Tatsache, dass die Gurtbefestigungen elastisch verstellbar sind, ermöglicht es Ihnen, die Druckkraft der Nadeln auf den ausgewählten Bereich zu wählen.

Zusätzlich zu den oben genannten Modellen können Sie Einlegesohlen mit Nadeln erwerben, die auf die reflexogenen Zonen der Füße einwirken, Lyapkos schmaler Gürtel für Rumpf, Klebeband und sogar einen Ball. Der Ball ist praktisch für die Entwicklung der Feinmotorik, insbesondere in der Kindheit. Die teuerste Ware ist ein großer Teppich und Applikator "Daisy", der etwa 3.700 Rubel kostet. Das billigste Produkt in Online-Shops ist der Sputnik-Applikator.

Indikationen und Kontraindikationen

Der Applikator Lyapko deckt eine breite Palette von Indikationen ab. Dies sind vor allem Schäden sowie verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dies sind Verletzungen, Blutergüsse, Entzündungen der Muskeln oder Myositis, die Beseitigung akuter Schmerzen in den Gelenken, im Rücken, auch bei Vorhandensein von Vorsprüngen oder Hernien, mit Hexenschuss oder Hexenschuss. Der Applikator wird in der Pathologie des Nervensystems verwendet, beispielsweise bei der Genesung von Schlaganfällen mit Schlaflosigkeit, Migräne, bei Vorhandensein von Zerebralparese sowie bei Raynaud-Syndrom und Polyneuropathie.

Ein Applikator wird verwendet, um den Blutdruck und die Herzfrequenz bei Mandelentzündung, Erkältungen und Erkältungen zu normalisieren. Es ermöglicht Ihnen, die lokale und allgemeine Immunität aufgrund des Blutflusses zu den Vorder- und Rückwänden der Brust zu erhöhen. Es wird auch in der Gastroenterologie angewendet, insbesondere in Fällen, in denen der Patient einen niedrigen Magentonus, eine hypotonische oder atonische funktionelle Verstopfung sowie eine Gallenblasendyskinesie aufweist.

Ein Applikator wird in der Geburtshilfe und Gynäkologie, der Urologie zur Erhöhung der Laktation, um Anzeichen einer frühen Menopause zu stoppen, bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane verschrieben. Der Applikator wird in der dermatologischen Pathologie beispielsweise bei Urtikaria und Neurodermitis gezeigt.

Alle Arten von Lyapko-Applikatoren erhöhen ausnahmslos die Wirksamkeit der Massage und manuellen Therapie sowie die Wirksamkeit der Anwendung von Salben, Cremes und Gelen auf der Haut. Bei dieser Kombination ist zunächst eine Behandlung mit dem Lyapko-Teppich erforderlich, und nach dem Blutfluss zur Haut können auch lokale Arzneimittel angewendet werden.

Es gibt nur wenige Kontraindikationen für die Verwendung des Applikators. Dies sind vor allem verschiedene Verstöße gegen den Hauttrophäismus am Ort der Anwendung von Gummiplatten. Das:

  • saubere Wunden, Streptodermie und eiternde Wunden;
  • Erysipel;
  • akut weinendes Ekzem;
  • Vesikelausschläge oder Herpes zoster;
  • Verbrennungen, Erfrierungen, saubere Wunden;
  • Dermatomykose oder Hautpilzläsionen;
  • das Vorhandensein von Besenreisern, Teleangiektasien, Rosacea oder einer Erweiterung der Hautgefäße;
  • Dermatitis mit Krampfadern.

Die Anwendung des Massagegeräts mit Hirsutismus (übermäßiges Haarwachstum bei Frauen) ist schwierig. Schwierigkeiten treten auch bei dichtem Haarwuchs bei Männern auf.

In welchen Fällen verwenden Sie den Kuznetsov-Applikator?

Das vom traditionellen Heiler erfundene Design wird für verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule verwendet. Zusätzlich zur Zwischenwirbelhernie behandelt der Applikator erfolgreich Ischias, Arthrose, Subluxation der Wirbel, Osteochondrose, Ischias, Protrusion und Myalgie.

Es sollte klargestellt werden, dass die Verwendung des Geräts nur während der Remissionsperiode und während der Genesung nach chirurgischer Behandlung von Pathologien der Wirbelsäule möglich ist. Das Gerät kann auch zu prophylaktischen Zwecken verwendet werden, um das Risiko der Entwicklung von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu verringern..

Ein Gürtel mit Nadeln behandelt Erkrankungen des Verdauungs-, Atmungs- und Harnsystems.

Es wird bei neurologischen Störungen (chronische Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen) eingesetzt. Viele argumentieren, dass das Behandlungsgerät Cellulite und Übergewicht wirksam bekämpft..

Wirksamkeit des Lyapko-Applikators bei Hernien der Wirbelsäule

Der Applikator von Lyapko ist sehr effektiv bei akuten Rückenschmerzen, Vorsprüngen und Zwischenwirbelhernien. Sein Vorteil ist, dass dies eine Methode der nicht medikamentösen Exposition ist und es nur wenige Einschränkungen bei der Verwendung gibt. Der Applikator Lyapko kann akute Rückenschmerzen lindern, Muskelkrämpfe lindern, Schwellungen der tiefen Rückenmuskulatur (z. B. in der Lendenwirbelsäule) reduzieren und dadurch die Mobilität und Lebensqualität steigern.

Gleichzeitig kann der Lyapko-Applikator wie jede andere Art der konservativen Behandlung einen Leistenbruch nicht bewältigen. Der Hernienvorsprung selbst als Verletzung der Integrität der Bandscheibe verschwindet nirgendwo und nimmt von Zeit zu Zeit allmählich zu. Eine allmähliche Zunahme der Hernie und ein Anstieg des Drucks auf die Weichteilstrukturen wird als Exazerbation bezeichnet. Bei Hernien und Vorsprüngen ist die einzige radikale Möglichkeit, den Patienten zu heilen, die moderne minimalinvasive neurochirurgische Intervention. Die Hernie kann verdampft werden, und dafür wird eine moderne Verdampfung verwendet. Sie kann auch mechanisch entfernt werden (Mikrodisektomie) oder es kann verhindert werden, dass sich der Vorsprung in eine Hernie verwandelt. Im letzteren Fall wird die Operation als Nukleoplastik bezeichnet..

In Westeuropa, Ländern, in denen die Medizin besser entwickelt ist als in Russland, gibt es einen präventiven Ansatz. Es ist seit vielen Jahren nicht sinnvoll, Protrusion und Hernie zum Zeitpunkt ihrer Exazerbation zu behandeln, da es sich um eine „Zeitbombe“ handelt und die Scheibe immer noch zerstört ist. Daher wäre der beste und kostengünstigste Weg ein geplanter Betrieb.

Wenn eine Hernie während der Interiktionsperiode „kalt“ operiert wird, tritt nach der Operation keine Komplikation auf, und eine Person, die ein oder zwei Tage im Krankenhaus war, kann alleine gehen. Moderne Hernienoperationen wurden nicht nur in Westeuropa und Israel eingeführt, sondern auch in Osteuropa, beispielsweise in der Tschechischen Republik. Die tschechischen Ärzte haben große Fortschritte bei der Behandlung von diskogenen Komplikationen der Osteochondrose, einschließlich Gebärmutterhalshernien, gemacht. Viele Einwohner Russlands und der GUS-Staaten gehen zur Behandlung nach Prag.

Was ist Zwischenwirbelhernie??

Zwischenwirbelhernie ist eine spezielle Erkrankung der Wirbelsäule, bei der sich der geleeartige Kern der Knorpelscheibe (Pulpakern) durch die Lücken im Faserring, der den Kern umgibt, über den Wirbel hinaus erstreckt.
Ein solcher Ausstoß des Kerns führt dazu, dass ein viel stärkerer Druck auf die Nervenwurzeln des Rückenmarks wirkt. Drücken Sie die Wurzeln zusammen und verursachen Sie die Schmerzen, die der Patient zum Zeitpunkt der Verschlimmerung der Krankheit oder ihres Fortschreitens hat.

Der häufigste Typ ist die lumbosakrale Hernie.

Es gibt viele Gründe für das Auftreten eines Leistenbruchs: unsachgemäßer Lebensstil, sitzende Arbeit, geringe Aktivität, Mangel (oder Überschuss) einiger Substanzen im Körper, falsche Ernährung, Verletzungen, Erkrankungen der Wirbelsäule (z. B. Osteochondrose), zu viel körperliche Anstrengung und andere. Daher ist es wichtig, bei den ersten Symptomen einen Arzt zu konsultieren, die Grundursache für die Hernienbildung herauszufinden und dann auf der Grundlage dieser Daten eine Behandlung zu erstellen.

Anwendungstechnik

Die Technik kann je nach Zweck unterschiedlich sein. Um akute Schmerzen im unteren Rückenbereich zu lindern, muss man sich 15 bis 20 Minuten lang mit maximalem Druck auf den Applikator legen. Wenn es sich um eine verblassende Verschlimmerung von Protrusion oder Hernie handelt, reichen Sitzungen von einer halben Stunde bis zu 2 Stunden pro Tag für 2 Wochen völlig aus.

Wenn die Muskeln gestrafft werden müssen, sollte die Sitzung so kurz wie möglich sein und nicht länger als 10 Minuten dauern. Wenn der Patient entspannt und entspannt sein muss, ist eine halbe Stunde lang ein wenig Druck erforderlich.

Die Art der Anwendung hängt auch vom spezifischen Modell des Applikators ab. Wenn „Kamille“ verwendet wird, wird sie mit einem elastischen Verband im erforderlichen Bereich befestigt. Wenn eine Walze verwendet wird, muss eine bequeme Position gewählt und die Druckkraft der Walze bestimmt werden, die bequem ist und keine Schmerzen verursacht.

Massagegeräte Lyapko oder Kuznetsova: was besser ist?

Neben dem Lyapko-Applikator gibt es auch den Kuznetsov-Applikator. Es unterscheidet sich von Lyapko dadurch, dass die Nadeln anstelle von Metallnadeln aus Kunststoff bestehen. Daher ist die Wirkung des Kuznetsov-Applikators weniger nützlich als die des Lyapko-Applikators. Schließlich können Plastikstacheln keine Potentialdifferenz und schwache Ströme auf der Hautoberfläche erzeugen. Dementsprechend ist die Wirkung des Kuznetsov-Applikators störend, ablenkend, verbessert die Mikrozirkulation und erhöht die Durchblutung der Hautoberfläche, aber dies ist auch gut.

Therapeutische Wirkung

Die hauptsächliche therapeutische Wirkung des Einsatzes von Applikationsgeräten - das Verschwinden von Schmerzen in der Wirbelsäule - wird durch die Stimulierung der Durchblutung erreicht.


Applikatoren helfen, die Durchblutung zu verbessern, Schmerzen zu lindern

Es ist der verlangsamte Blutfluss in den Gefäßen des zentralen Wirbelkanals, der eine der Hauptursachen für die Dystrophie der Bandscheibe ist. Die fibroknorpeligen Ringplatten, aus denen die Bandscheibe besteht, werden durch Diffusion aus benachbarten Geweben genährt. Daher erhält der Bandscheibenkern bei unzureichender Durchblutung des Gefäßnetzwerks der Wirbelsäule nicht die erforderlichen Nährstoffe, dehydriert und trocknet.


Die Struktur der Bandscheibe

Nach der ersten Anwendung, die normalerweise 7 bis 10 Sitzungen umfasst, stellen die meisten Patienten die folgenden Veränderungen des Wohlbefindens fest:

  • eine signifikante Verringerung oder ein vollständiges Verschwinden von Rückenschmerzen;
  • Reduktion neurologischer Manifestationen im Zusammenhang mit degenerativ-dystrophischen Veränderungen der Wirbelsäule (Wiederherstellung der normalen Empfindlichkeit von Rücken und Gliedmaßen, Linderung von Anfällen von Lumbalgie oder lumbaler Ischialgie);
  • erhöhte Beweglichkeit im betroffenen Segment der Wirbelsäule;
  • das Verschwinden von Kopfschmerzen und eine Abnahme der Häufigkeit von Migräneattacken mit Schädigung der Halswirbelsäule;
  • Beseitigung von Steifheit in Muskeln und Gelenken, Bereich der langen Ruhe oder Nachtschlaf.


Die Verwendung von Lyapko-Nadelapplikatoren wirkt sich positiv auf den Zustand von Blutgefäßen und Gelenken aus.

Patienten, die sich mit Applikationsgeräten einer Reflexzonenmassage unterzogen haben, stellen fest, dass sie einen verbesserten Schlaf, eine normalisierte Stimmung und Anfälle von unvernünftiger Angst und Unruhe haben. Fast 58% der Patienten sprechen von einer Verbesserung der Verdauung, dem Verschwinden von Atemnot und einer positiven Dynamik bei der Korrektur urologischer Störungen.


Applikatoren wirksam bei der Behandlung von urologischen Störungen

Ein Haar in der Suppe

Viele lobende Worte über Lyapkos Applikator wurden oben gesagt, aber jetzt ist es Zeit, ihn aus der Sicht der evidenzbasierten Medizin zu betrachten. Laut einer britischen Überprüfung von Edward Ernst von der Plymouth University, die 2009 durchgeführt wurde, wurde die Wirksamkeit der Akupunktur bei 13 verschiedenen pathologischen Zuständen und Krankheiten nicht identifiziert. Weder Rückenschmerzen noch Asthma, noch Demenz, prämenstruelles Syndrom und andere Krankheiten verbessern ihren Verlauf bei der Anwendung von Akupunktur. Natürlich wurden nur Artikel bewertet, die nach den Regeln der evidenzbasierten Medizin durchgeführt wurden. Dies ist eine Randomisierung, ein doppelblinder Ansatz und eine placebokontrollierte Studie..

Mit anderen Worten, die vorliegende Studie, deren Ergebnisse angenommen werden können, sollte nach einer Zufallsstichprobe unter Verwendung einer „falschen“ Behandlungsmethode - einem Placebo - durchgeführt und so angewendet werden, dass weder der Arzt noch der Patient wissen, ob er behandelt wird oder eine Simulation durchgeführt wird. Nur mit solchen Parametern der "Verblindung" kann die Masse der Patienten und Ärzte objektive Indikatoren erreichen. Je höher die Qualität der Studie war, desto mehr Patienten nahmen daran teil und je mehr sie sich den Normen der evidenzbasierten Medizin näherte, desto weniger wurde die Wirkung der Akupunktur beobachtet.

In der Pubmed-Datenbank auf der offiziellen Website der US National Medical Library finden Sie unter 39 Millionen Studien, Artikeln und Veröffentlichungen in Fachzeitschriften kein einziges Material, das den nachgewiesenen Wirkungen des Lyapko-Applikators gewidmet ist.

Auf der anderen Seite ist dieses einfache Massagegerät bei akuten Schmerzen immer noch wirksam, schon allein deshalb, weil es die Durchblutung verbessern, den Patienten ablenken, Muskelkrämpfe lindern und die Haut auf das Reiben mit Salben, Gelen und Heilcremes vorbereiten kann. Selbst wenn wir den Reflexeffekt auf die Haut ausschließen und den galvanischen Effekt verwerfen, bleibt ein bedingungsloser mechanischer Effekt bestehen, der sehr wichtig ist.

Applikator Kuznetsova und Lyapko - was ist das und wie wird es zur Behandlung von Wirbelsäulenhernien eingesetzt??

Einen detaillierten Vergleich der Applikatoren finden Sie im Artikel „Kuznetsova oder Lyapko!“. Welcher Applikator ist besser? "

Was ist Zwischenwirbelhernie??

Zwischenwirbelhernie ist eine spezielle Erkrankung der Wirbelsäule, bei der sich der geleeartige Kern der Knorpelscheibe (Pulpakern) durch die Lücken im Faserring, der den Kern umgibt, über den Wirbel hinaus erstreckt.

Ein solcher Ausstoß des Kerns führt dazu, dass ein viel stärkerer Druck auf die Nervenwurzeln des Rückenmarks wirkt. Drücken Sie die Wurzeln zusammen und verursachen Sie die Schmerzen, die der Patient zum Zeitpunkt der Verschlimmerung der Krankheit oder ihres Fortschreitens hat.

Abhängig vom Ort der Störung gibt es drei Arten von Zwischenwirbelhernien:

  • Hernie der Halswirbelsäule;
  • Ein Leistenbruch der Brustwirbelsäule;
  • Lumbosakrale Hernie.

Der häufigste Typ ist die lumbosakrale Hernie.

Es gibt viele Gründe für das Auftreten eines Leistenbruchs: unsachgemäßer Lebensstil, sitzende Arbeit, geringe Aktivität, Mangel (oder Überschuss) einiger Substanzen im Körper, falsche Ernährung, Verletzungen, Erkrankungen der Wirbelsäule (z. B. Osteochondrose), zu viel körperliche Anstrengung und andere. Daher ist es wichtig, bei den ersten Symptomen einen Arzt zu konsultieren, die Grundursache für die Hernienbildung herauszufinden und dann auf der Grundlage dieser Daten eine Behandlung zu erstellen.

Prinzip der Exposition

Die positive Wirkung des Applikators auf den Körper beruht auf einer Reihe von Prozessen:

Wenn der Patient auf der Lyapko-Matte liegt, werden die Nadeln in die Haut gedrückt und liefern Mikrodosen von Metallen an den betroffenen Bereich. So entwickelt sich die galvanische Reaktion. Das Funktionsprinzip erinnert an die Elektrophorese, erfordert jedoch in diesem Fall keine elektrische Verbindung, es entsteht jedoch immer noch ein schwacher Impuls. Dies wirkt sich positiv auf die inneren Organe und das umgebende Herniengewebe aus: Mikrozirkulation und Stoffwechsel werden auf intrazellulärer Ebene normalisiert, die Leitung von Nervenimpulsen verbessert sich, die Empfindlichkeit kehrt zurück.

Der Applikator von Lyapko hat eine Basis aus Naturkautschuk, eine große Anzahl von Elementen, die Nadeln ähneln. Sie sind nicht scharf genug, um die Haut zu durchbohren.

Kuznetsovs Applikator kann jede Basis haben, aber häufiger wird ein dichtes Gewebe verwendet, das mit Kunststoffnadelmodulen ausgestattet ist.

Applikatoren dürfen nicht wegen Unverträglichkeit gegenüber den Auswirkungen von Nadelmodulen, schweren Pathologien des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems, der zweiten Hälfte der Schwangerschaft usw. verwendet werden..

Der Kuznetsov-Applikator ist einfacher. Es kann jede Basis haben, aber häufiger wird dichtes Gewebe verwendet. Solche Produkte sind durch eine Vielzahl von Optionen vertreten. Alle von ihnen zeichnen sich durch verschiedene Piercing-Eigenschaften aus. Die Matte ist mit Kunststoffnadelmodulen ausgestattet. Am beliebtesten ist die Option in Form einer Blume mit spitzen Kanten an mehreren hoch aufragenden Punkten..

Infolgedessen wird eine Verbesserung der Blutversorgung festgestellt, die Funktion des Nervensystems wird normalisiert, Prozesse in der Struktur des Muskelgewebes werden aktiviert. Das Funktionsprinzip eines solchen Teppichs ähnelt der Funktionsweise des Applikators Lyapko. Es gibt jedoch eine andere Normalisierungsrate der Erkrankung mit einem Leistenbruch.

Was ist der Applikator Kuznetsova und Lyapko?

Sie sprachen über diese Geräte in der Sowjetzeit als spezielle Massagegeräte, die mit Wirbelsäulenerkrankungen umgehen können..

Applikator Kuznetsova

Der Anfang wurde von I. I. Kuzetsov gelegt, ursprünglich Musiklehrer. Neben seinem Hauptberuf studierte Kusnezow aktiv chinesische Medizin, was ihn später dazu veranlasste, ein solches medizinisches Instrument zu entwickeln.

Die Legende besagt, dass Kusnezow einmal schwere Lungenverbrennungen durch giftige Dämpfe eines Insektenschutzmittels erlitten hat. Der Erfinder wollte nicht auf offizielle Medizin zurückgreifen.

Er befestigte Stifte an der Yogamatte, mit diesem Gerät versuchte er sich selbst zu heilen. Und ich muss sagen - erfolgreich. Die positiven Ergebnisse dieser Art von Simulator veranlassten Kusnezow, Teppiche „mit Stacheln“ im industriellen Maßstab herzustellen, um anderen Menschen zu helfen, viele ihrer Beschwerden loszuwerden.

Das Design des Teppichs wurde etwas überarbeitet, um eine sanftere Option zu bieten, die für jeden geeignet ist: Jetzt basierte das Massagegerät auf einem Stoff- oder Wachstuch-Teppich, auf dem sich quadratische oder runde Stachelplatten befanden (die Stacheln waren stumpf)..

Video: "Ipplicator Kuznetsova: Nutzen oder Schaden?"

Applikator Lyapko


Der Fall des erfolgreichen Musiklehrers wurde vom ukrainischen Reflexologen N. G. Lyapko fortgesetzt. Er entschied, dass die Technologie von Kusnezow verbessert werden musste, und beschloss, ein eigenes Massagegerät zu entwickeln. Es wird angenommen, dass die aktualisierte Version sicherer und effektiver ist als die Originalversion von Kusnezow.
Für die Basis des Massagegeräts wurde eine medizinische Gummimatte genommen, die mit Reihen spezieller Nadeln bedeckt war (sie bestanden aus einer Legierung aus Zink, Nickel, Chrom, Kupfer, Aluminium und Eisen)..

Die Nadeln waren ziemlich klar fixiert, da eine spezielle Kante, die sich um den Umfang des Applikators befand, es ihnen nicht erlaubte, über die vorgeschriebene Zone hinauszugehen.

Der Lyapko-Applikator bietet verschiedene Varianten für Personen mit unterschiedlichen Anfangsdaten (Gewicht, Größe, Körperstruktur, Schmerzschwelle, Hauttyp usw.)..

Funktionsprinzip

Beide Applikatoren basieren auf demselben Wirkmechanismus. Diese Massagegeräte haben eine Reflex- und Akupunkturwirkung auf den Körper des Patienten. Metallnadeln können auch an der Stelle, an der die Nadeln mit der Haut in Kontakt kommen, einen galvanisch-elektrischen Effekt erzeugen. Dies führt zu Reaktionen im Körper, die Nervenenden und Akupunkturpunkte beeinflussen..

Durchblutung, Stoffwechselprozesse verbessern sich, Schmerzen nehmen ab. Die Abwesenheit von Schmerzen, wenn die Haut die Nadeln berührt, erklärt sich aus der Tatsache, dass der Körper aktiv beginnt, Endorphinhormone zu produzieren, wodurch die Tastempfindlichkeit erheblich verringert wird und der Patient bei Kontakt mit Massagespitzen keine Schmerzen verspürt.

Video: "Alles über den Applikator Lyapko"

Erfahren Sie mehr über Massageverfahren bei Wirbelsäulenhernien:

  • Eine manuelle und Honigmassage des Rückens mit einem Leistenbruch finden Sie auf der Seite
  • Hier erfahren Sie, wie Sie hier eine Nackenmassage mit einem Leistenbruch durchführen.
  • Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur mit einem Leistenbruch

Vorsichtsmaßnahmen

Die Behandlung eines Leistenbruchs mit einem Applikator sollte unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden, da die Verwendung des Nadelgeräts länger als der zulässige Zeitraum sowie bei Vorhandensein solcher Faktoren kontraindiziert ist:

  • Schwangerschaft,
  • onkologische Tumoren,
  • Epilepsie,
  • Gerinnungsprobleme,
  • Herzbeschwerden,
  • Atemstillstand,
  • hohe Körpertemperatur,
  • offene oder eitrige Wunden, Papillome, Warzen und Muttermale an der Stelle der Hernie.

Die ersten Manipulationen mit dem Applikator müssen mehrmals täglich innerhalb von 1-2 Minuten durchgeführt werden, wobei die Zeit bis zum beabsichtigten Kurs schrittweise verlängert wird. Für Kinder können solche Geräte ab dem 2. Lebensjahr verwendet werden. Wenn Sie ein Gefühl von Hitze, Kopfschmerzen, Tinnitus oder Verdunkelung in den Augen verspüren, muss die Verwendung des Applikators verworfen werden.

  • Schwangerschaft;
  • onkologische Tumoren;
  • Epilepsie;
  • Gerinnungsprobleme;
  • Herzbeschwerden;
  • Atemstillstand;
  • hohe Körpertemperatur;
  • offene oder eitrige Wunden, Papillome, Warzen und Muttermale an der Stelle der Hernie.

Die Verwendung der Applikatoren Kuznetsov und Lyapko mit einem Leistenbruch

Die Massagegeräte Kuznetsova und Lyapko werden nach einem Prinzip bei Wirbelsäulenhernien eingesetzt. Obwohl die therapeutische Wirkung in diesem Fall etwas anders ist. Es ist wichtig zu bedenken, dass diese Therapie nicht für jeden geeignet ist und Sie die Akupunkturbehandlung nicht selbst durchführen können, ohne einen Arzt zu konsultieren!

Indikationen für die Verwendung von Applikatoren

Sowohl der Kuznetsov-Applikator als auch der Lyapko-Applikator haben ihre Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung, die berücksichtigt werden müssen.

Die Verwendung der Applikatoren Kuznetsov und Lyapko ist unter folgenden Bedingungen wirksam:

  • Mit Remission der Zwischenwirbelhernie;
  • In der Rehabilitationsphase nach Entfernung der Wirbelhernie;
  • Bei der Vorbeugung von Pathologien des Bewegungsapparates des Körpers;
  • Bei Vorliegen von Erkrankungen der Wirbelsäule, die zur Bildung eines Leistenbruchs führten (Osteochondrose, Verlagerung der Wirbel, Krümmung usw.);
  • Bei neurologischen Problemen (Schwindel, Migräne, Schlaflosigkeit);
  • Mit beeinträchtigter Gehirnaktivität;
  • Bei Erkrankungen des Urogenitalsystems aufgrund einer Zwischenwirbelhernie in der Lendengegend.

Kontraindikationen

Wussten Sie, dass...

Zusätzlich zu den wichtigsten Kontraindikationen für die Verwendung eines Nadelapplikators gibt es einen wichtigen Punkt: Diese Art von Massageapplikator ist eine Sache für den persönlichen Gebrauch. Die Nichteinhaltung der Hygiene bei der Verwendung des Applikators, der Weitergabe an andere und der Verwendung eines anderen kann zur Übertragung und zum Empfang von Infektionskrankheiten beitragen. Der Applikator ist also eine Art Zahnbürste, nur für Nervenenden.

Es ist verboten, Nadelapplikatoren zu verwenden für:

  • Onkologien verschiedener Art;
  • Schwangerschaft
  • Entzündung der Haut, und Sie können kein Massagegerät in Bereichen mit Papillomen, Warzen und Muttermalen verwenden;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Geringe Blutgerinnungsfähigkeit;
  • Lungenversagen;
  • Erhöhte Körpertemperatur und Infektionskrankheiten;
  • Epilepsie.

Was gut?

Massagegeräte werden zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt, einschließlich des Verdauungssystems und der Atemwege sowie von Menstruationszyklusstörungen bei Frauen. Der Kuznetsov-Applikator wird jedoch am häufigsten bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Die Verwendung des Geräts bei einem Leistenbruch wirkt sich positiv auf die geklemmten Rückenmuskeln aus. Sie entspannen sich und entfernen so den Krampf, wodurch der Schmerz verschwindet.

Der Lyapko-Applikator für einen Leistenbruch ermöglicht es dem Patienten, Mikrodosen aus Metall zu erhalten, die von Nadeln in die Haut gelangen. Eine galvanische Reaktion tritt ähnlich wie bei der Elektrophorese auf. Die Nadelmassage ermöglicht es Ihnen, die Schmerzen zu stoppen, und die nützlichen Substanzen der Metallnadeln sammeln sich bei jedem Eingriff im Körper an, stärken Muskelgewebe und -zellen und helfen ihnen bei der Regeneration.

Die Verwendung eines Massagegeräts lindert Muskelkrämpfe.

Anwendung des Kuznetsov-Applikators

Es ist wichtig, Kuznetsovs Massagegerät richtig zu verwenden, um die Situation nicht zu verschlimmern. Der Applikator wird auf die betroffene Stelle gelegt und zerdrückt sie während des Körpergewichts (oder auf andere Weise). Diese Position muss 20-30 Minuten lang beibehalten werden. Der therapeutische Verlauf einer solchen Akupunktur dauert 2 Wochen, danach ist eine Pause erforderlich.

Sie können den Applikator mehrmals täglich verwenden: zum Beispiel 2 Mal für 10-15 Minuten oder 4-6 Mal für 5 Minuten. Da solche Übungen eine analgetische Wirkung haben, ist es besser, die täglichen 20 bis 30 Minuten des Ladens für den ganzen Tag zu verlängern. Denken Sie daran, dass Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder 2 Stunden danach aufladen müssen.

Der Druck auf den betroffenen Bereich kann abhängig von den Symptomen auf verschiedene Arten erfolgen:

  1. In Rückenlage mit eigenem Gewicht. Diese Methode sorgt für eine gleichmäßige Wirkung von Massagespitzen auf die Haut. In diesem Fall sind Applikatoren in Form von Rollen (oder Teppichen) unter dem unteren Rücken oder unter dem Nacken am besten geeignet. Für die richtige Übung sollten Sie die Walze (oder die Matte) auf einer ebenen, harten Oberfläche installieren und darauf liegen. Sie müssen nicht während der gesamten Dauer der Massage in einer Position aushärten. Ändern Sie die Position leicht, damit die Spikes alle Punkte im betroffenen Bereich gleichmäßig massieren. Es ist besser, ein Massagegerät mit den am wenigsten scharfen Stacheln / Nadeln für diese Art von Belastung zu wählen, da es ziemlich schwierig ist, den Körperdruck zu kontrollieren, und Sie können es mit Akupunktur übertreiben.
  2. Wenn Sie Schmerzen haben, die sich auf die Gliedmaßen, den Kopf oder die Gelenke erstrecken, können Sie eine kleine Massagematte oder ein Kissen wählen. Befestigen Sie ein kleines Kissen an der betroffenen Stelle und drücken Sie mit den Händen darauf. Bewegen Sie den Applikator leicht über die Oberfläche, um den Aufprallbereich zu vergrößern. Für diese Art der Massage können Sie einen Applikator mit schärferen Spitzen wählen, da Sie den Druck der Nadeln auf den betroffenen Bereich steuern können.
  3. Applikatoren können mit Gürteln oder Korsetts befestigt werden. Solche Optionen sind praktisch für diejenigen, die an einer Hernie vom Typ Brust oder Lendenwirbelsäule leiden. Das Massagegerät wird im betroffenen Bereich platziert und dann mit einem Korsett oder einem elastischen Gürtel an die Oberfläche gedrückt.

Wichtig! Schmerzen durch die Verwendung von Applikatoren sollten die Schmerzschwelle des Körpers nicht überschreiten. Wenn Sie einen Anstieg der lokalen Körpertemperatur spüren (in den Bereichen, die Sie massieren), verwenden Sie die Applikatoren korrekt. Machen Sie sich keine Sorgen.

Wie funktioniert es?

Scharfe Spitzen, die auf die Körperpunkte wirken, sorgen für eine Durchblutung der Stimulationsstelle, wodurch die Prozesse der Geweberegeneration und -sättigung mit nützlichen Substanzen in dieser Zone beschleunigt werden. Aus diesem Grund tritt auf:

  • Schmerzlinderung,
  • Normalisierung des Gewebestoffwechsels,
  • Verbesserung des Lymphflusses,
  • Entfernung von Entzündungen,
  • Empfindlichkeitswiederherstellung.
  • Schmerzlinderung;
  • Normalisierung des Gewebestoffwechsels;
  • verbesserter Lymphfluss;
  • Entfernung von Entzündungen;
  • Empfindlichkeitswiederherstellung.

Anwendung des Lyapko-Applikators

Der Lyapko-Applikator hat auch viele Varianten: von einer normalen Massagematte mit speziellen Nadeln bis hin zu einem Nadelball, mit dem die Wirbelsäule bei Kindern behandelt wird. Die Applikationsmethoden sind die gleichen wie beim Kuznetsov-Applikator.

Der Unterschied liegt nur im Wirkungsmechanismus. Wenn das Kuznetsova-Massagegerät nur als Akupunktur wirkt, wirkt die Lyapko-Version mit einem galvanisch-elektrischen Mikrostrom auf den Körper, der die Durchblutung verbessert, den Muskeltonus erhöht und einen direkten Massageeffekt hat.

Es wird angenommen, dass dieses Tool effektiver ist, obwohl für jeden Patienten alles individuell ist. Es ist nur wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren, bevor Sie ein Design anwenden, um eine Verschlechterung oder das Auftreten unerwünschter Symptome zu vermeiden.

Wo kann ich kaufen?

Das Produkt wird in Online-Shops gekauft. Es ist normalerweise nicht in Apotheken erhältlich..

  1. Teppich //applikatory.ru/katalog/applikatory-kovriki/applikator-lyapko-kovrik;
  2. Massagerolle //applikatory.ru/katalog/applikatory-valiki/applikator-lyapko-valik-universalnyj;
  3. "Kamille" //applikatory.ru/katalog/applikatory-kovriki/applikator-lyapko-romashka;
  4. Bequemer Gürtel //applikatory.ru/katalog/applikatory-poyasa/applikator-lyapko-poyas-sputnik.

Trotz der Tatsache, dass Ärzte selbst die Anwendung dieser Methode nicht verschreiben, ist es ratsam, vor der Verwendung des Produkts einen Spezialisten zu konsultieren.

Ist es möglich, Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule zu heilen?

Zuerst sind die Schmerzen durch die Verwendung des Massagegeräts stark zu spüren, aber allmählich fühlt der Körper Wärme und Leichtigkeit. Nach jedem Eingriff sollte eine Feuchtigkeitscreme oder Anti-Cellulite auf den Körper aufgetragen werden.

Erfahren Sie genauer, wofür Lyapko Teppich verwendet wird und welche Typen es gibt.

Bei der Behandlung mit Rita Velder ALL geht es darum, die Veränderungen, die fast alle mit dem Alter auftreten, irgendwie zu kompensieren. Für einen Athleten-Gewichtheber erscheinen sie früher, für eine einfache Person - später.

Es gibt jedoch Fälle von Bandscheibenvorfällen im Alter von 22 Jahren bei Personen, die noch nie Sport betrieben haben. Wenn sich der Patient auf den Applikator legt, müssen Sie nicht länger als 30 Sekunden darauf liegen. Danach sollte die Körperposition geändert werden.

Um das Schmerzsyndrom zu reduzieren oder sogar vollständig zu beseitigen, ist der größte Kontakt der besetzten Oberfläche mit der Haut erforderlich. Der Massageeffekt führt zu einer verbesserten Gewebeatmung an der Applikationsstelle des Geräts sowie zu einer erhöhten Resistenz der Zellen gegen pathologische Effekte.

Therapiesitzungen zur Gewichtsreduktion sollten drei Wochen lang täglich durchgeführt werden.

Hier erfahren Sie ausführlich, wie Sie das richtige orthopädische Kissen auswählen.

Ihre Symptomatik ähnelt einer Neuralgie (Entzündung) des Ischiasnervs, die perfekt mit Akupunktur (Akupunktur) behandelt wird. Natürlich ist es ratsam, sich an einen kompetenten Spezialisten zu wenden. Er muss eine Diagnose stellen.

Machen Sie einen Spaziergang auf der Baustelle: Die Behandlung ist lang, erfordert ständigen Sportunterricht, Massage, physiotherapeutische Eingriffe und bestimmte Bewegungseinschränkungen. Wenn der Prozess zu weit gegangen ist und die Person zu spät zum Arzt gekommen ist, können sich diese Methoden als unwirksam herausstellen.

Der Patient wird eine Woche, zwei, drei gehen, aber er wird den Schmerz nicht loswerden. Infolgedessen hört er entweder einfach auf zu üben (obwohl dies falsch ist) oder geht zum Scharlatan (was noch falscher ist), oder wenn der Schmerz zu stark wird, geht er zum Chirurgen, was im Grunde genommen richtig ist, aber dies kann im gegenwärtigen Stadium der technologischen Entwicklung vermieden werden..

Die Gesamtzeit für den Eingriff sollte 15-30 Minuten betragen, nicht mehr!

Normalisieren Sie den psychischen Zustand und entfernen Sie das Gerät nach 40-60 Minuten. Wenn Sie das Massagegerät mit einem elastischen Verband fester anbringen, sollte seine Wirkung auf die Haut nicht länger als 30 Minuten betragen.

Bitte beachten Sie: Die ersten Anzeichen einer beeinträchtigten Körperhaltung bei Kindern werden im Alter von 10-12 Jahren beobachtet. Bei Verwendung des Lyapko-Applikators (Kuznetsov) ab diesem Alter kann die Entwicklung von Skoliose und Osteochondrose verhindert werden, da sich die Muskeln nicht ständig verkrampfen und eine Verformung der Wirbelsäule verursachen.

Applikator Kuznetsova bei der Behandlung von Rückenschmerzen

Ein Nadelball wird bei Kindern bei Wirbelsäulenschmerzen eingesetzt. Es ist weniger bequem als eine Walze, aber es ist ein Spielgegenstand. Alkoholismus und Drogenabhängigkeit.

Um die Wirkung des Kuznetsov-Applikators zu verstärken, sollten Sie sich an die richtige Ernährung halten. Vergessen Sie nicht, körperliche Übungen durchzuführen.

Warum tut der untere Rücken weh? In diesem Artikel finden Sie die Hauptursachen für Rückenschmerzen.

[Link durch Entscheidung der Projektverwaltung blockiert] (insbesondere: [Link durch Entscheidung der Projektverwaltung blockiert])

Vor ungefähr 15 Jahren in der Welt und vor ungefähr 10 Jahren erschienen in unserem Land sogenannte Sparing-Operationen. Mit Hilfe der mikrochirurgischen Technik wurde es möglich, sich der Hernie zu nähern, ohne die Prozesse der Wirbel zu unterbrechen.

Die gesamte Bandscheibe wird entfernt, die Verbindung zwischen den Wirbeln wird unterbrochen, es besteht die Gefahr, dass sowohl die Wirbel instabil werden als auch im Gegenteil ihre Verschmelzung zu stark ist..

Es ist optimal, mehrere Kurse pro Jahr durchzuführen, von denen einer bis zu 3 Wochen dauert. Danach sollte eine Pause von mindestens einer Woche und vorzugsweise 3-4 Wochen eingelegt werden, um die Empfindlichkeit des peripheren Nervensystems zu erhöhen.

Bewertungen

Victor, 45 Jahre alt, Wladiwostok

Ich benutze den Kuznetsov-Applikator schon lange. Es wird sofort einfacher mit erhöhten Schmerzen in der Lokalisation der Hernie. Die Hauptsache ist, die Matte ständig zu benutzen und nicht von Fall zu Fall, weil Diese Art der Therapie bietet eine kumulative Wirkung.

Alexandra, 39 Jahre alt, Perm

Applikator Lyapko von einem Arzt empfohlen. Die Hernie im Nacken ist klein, so dass noch keine starken Schmerzen auftreten. Die Nadelrolle hilft dabei, ein wenig Beschwerden in der Wirbelsäule zu beseitigen.

Therapeutische Wirkung

Die hauptsächliche therapeutische Wirkung des Einsatzes von Applikationsgeräten - das Verschwinden von Schmerzen in der Wirbelsäule - wird durch die Stimulierung der Durchblutung erreicht.


Applikatoren helfen, die Durchblutung zu verbessern, Schmerzen zu lindern

Es ist der verlangsamte Blutfluss in den Gefäßen des zentralen Wirbelkanals, der eine der Hauptursachen für die Dystrophie der Bandscheibe ist. Die fibroknorpeligen Ringplatten, aus denen die Bandscheibe besteht, werden durch Diffusion aus benachbarten Geweben genährt. Daher erhält der Bandscheibenkern bei unzureichender Durchblutung des Gefäßnetzwerks der Wirbelsäule nicht die erforderlichen Nährstoffe, dehydriert und trocknet.


Die Struktur der Bandscheibe

Nach der ersten Anwendung, die normalerweise 7 bis 10 Sitzungen umfasst, stellen die meisten Patienten die folgenden Veränderungen des Wohlbefindens fest:

  • eine signifikante Verringerung oder ein vollständiges Verschwinden von Rückenschmerzen;
  • Reduktion neurologischer Manifestationen im Zusammenhang mit degenerativ-dystrophischen Veränderungen der Wirbelsäule (Wiederherstellung der normalen Empfindlichkeit von Rücken und Gliedmaßen, Linderung von Anfällen von Lumbalgie oder lumbaler Ischialgie);
  • erhöhte Beweglichkeit im betroffenen Segment der Wirbelsäule;
  • das Verschwinden von Kopfschmerzen und eine Abnahme der Häufigkeit von Migräneattacken mit Schädigung der Halswirbelsäule;
  • Beseitigung von Steifheit in Muskeln und Gelenken, Bereich der langen Ruhe oder Nachtschlaf.


Die Verwendung von Lyapko-Nadelapplikatoren wirkt sich positiv auf den Zustand von Blutgefäßen und Gelenken aus.

Patienten, die sich mit Applikationsgeräten einer Reflexzonenmassage unterzogen haben, stellen fest, dass sie einen verbesserten Schlaf, eine normalisierte Stimmung und Anfälle von unvernünftiger Angst und Unruhe haben. Fast 58% der Patienten sprechen von einer Verbesserung der Verdauung, dem Verschwinden von Atemnot und einer positiven Dynamik bei der Korrektur urologischer Störungen.


Applikatoren wirksam bei der Behandlung von urologischen Störungen

Plattfußbehandlung

Im Falle einer Erkrankung der Wirbelsäule werden eine konservative Behandlung, physiotherapeutische Verfahren, Gymnastik, Elektrophorese, Akupressur, Akupunktur und das Tragen eines Verbandes vorgeschrieben.

Die Behandlung von Hernien erfordert Geduld und dauert lange. Für eine schnellere Genesung, Schmerzreduzierung und Normalisierung des Muskeltonus wird häufig der Lyapko-Applikator verwendet. Es ist sehr einfach zu Hause zu verwenden und es ist möglich, den gleichen Effekt von Akupunktur und Massage zu erzielen. Und was sehr wichtig ist, der Lyapko-Applikator hat einen galvanisch-elektrischen Effekt..

Beim Berühren der Haut und der Applikatornadeln, die aus verschiedenen Metallen bestehen, tritt eine große Anzahl physikalisch-chemischer Reaktionen auf, wodurch der Effekt der Galvanisierung (bioelektrischer Effekt) erzeugt wird.

Dies trägt zur Verbesserung der Produktion aktiver Komponenten bei, verbessert die Erholungsprozesse, stärkt die Leitung von Nervenimpulsen, verringert die Tast- und Schmerzempfindlichkeit der Haut und wirkt auflösend.

Der Applikator Lyapko hilft auch dabei, die Erholungsphase nach einer Hernienoperation schnell zu durchlaufen.

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, verwenden Sie den Lyapko-Applikator, damit Sie die Diagnose nicht hören: einen Leistenbruch. Wenn Sie immer noch eine solche Diagnose haben, verzweifeln Sie nicht, verwenden Sie den Lyapko-Applikator regelmäßig und Sie werden die Krankheit mit Sicherheit besiegen.

Osteochondrose ist eine häufige Erkrankung der Wirbelsäule. Die Verwendung des Applikators für diese Pathologie besteht in der Punktwirkung auf verschiedene Körperteile mit Hilfe spezieller Spikes. Dank dessen ist es möglich, die Nervenenden des Körpers zu aktivieren, wodurch folgende Ergebnisse erzielt werden können:

  • Beseitigung von Schmerzen;
  • verbesserte Durchblutung;
  • Etablierung einer gemeinsamen Ernährung mit notwendigen Mikroelementen;
  • erhöhter Muskeltonus;
  • allgemeines Wohlbefinden;
  • Schlaf Normalisierung.

Sehr oft wird eine Spike-Matte für Pathologien des Bewegungsapparates verwendet. Mit einem Zwischenwirbelbruch mit dem Applikator können Sie folgende Effekte erzielen:

  1. Beseitigen Sie den Schmerz.
  2. Lindert Muskelkrämpfe im betroffenen Bereich.
  3. Verbessern Sie die Durchblutung.
  4. Stimulieren Sie die Knorpelerneuerung.
  5. Verbessern Sie das allgemeine Wohlbefinden des Patienten.

Viele Patienten interessieren sich dafür, was der Applikator für Plattfüße nützlich ist? Tatsache ist, dass diese Krankheit leichter zu verhindern als zu behandeln ist. Die Stimulation der Nervenenden an den Beinen hilft, Plattfüße bei Kindern und Erwachsenen zu vermeiden.

Zur Vorbeugung und Behandlung dieser Pathologie wird empfohlen, eine Matte mit weichen Stacheln zu wählen. Die Übungen können wie folgt sein:

  • auf der Stelle gehen;
  • langsame Übertragung des Körpergewichts von den Fersen auf die Socken und umgekehrt;
  • Gehen auf der Außenseite der Beine;
  • Schritte auf der Außenseite der Füße;
  • Stehen Sie 5 Sekunden lang links und dann rechts.

Tägliche Übungen mit Hilfe eines Massagegeräts bringen sicherlich Ergebnisse. Es ist besonders wichtig, Plattfüße bei Kindern zu behandeln, da die Pathologie im Erwachsenenalter praktisch unheilbar ist.

Eine solche schmerzhafte Pathologie wird zunehmend von Ärzten bei jungen Menschen in einem ziemlich vernachlässigten Zustand aufgezeichnet.

Dies ist auf die ständige Beschäftigung bei der Arbeit, die mangelnde Bereitschaft, sich rechtzeitig an einen Spezialisten zu wenden, und einen sitzenden Lebensstil zurückzuführen.

Solche prädisponierenden Faktoren, die lange Zeit unbehandelt waren und zum Auftreten eines Leistenbruchs der Wirbelsäule jeder Abteilung führen können.

Immer mehr Spezialisten glauben, dass die Krankheit gestoppt und eine Remission ohne chirurgischen Eingriff erreicht werden kann..

Mit seinem Erscheinungsbild revolutionierte der Applikator Lyapko das Gebiet der drogenfreien Behandlung und der Vorbeugung von Krankheiten verschiedener Organe und Systeme des Menschen. Er erhielt seinen Namen durch den Namen der Person, die dieses Gerät erfunden hat - den Reflexologen N. G. Lyapko.

  • Was ist Lyapkos Applikator??
  • Arten von Applikatoren Lyapko
  • Verwendung des Applikators: eine kurze Anleitung Empfohlene Anwendungsbereiche
  • Kontraindikationen
  • Bewertungen von Patienten und Ärzten über den Applikator
  • Fazit

Was ist Lyapkos Applikator??

Das Gerät sieht aus wie Mehrnadelmatten, -platten oder -rollen mit Gummibasis, auf denen Nadeln aus Silber, Gold, Kupfer, Eisen und anderen Nichteisenmetallen bestehen. Diese Metalle werden als Beschichtungen für Eisen- oder Messingsubstrate verwendet..

Wenn Sie genau hinschauen, können Sie entlang des Umfangs der Nadeln und der Kanten des Applikators die einschränkenden Säulen sehen, dank derer die Spitzen die Haut nicht verletzen können. Dies macht diese Produkte für den Menschen völlig sicher, was wiederum die Ausbreitung von Infektionen durch Injektion und Akupunktur verhindert.

Diese Produkte bieten eine therapeutische Wirkung, wenn sie Akupunktur, Massage und galvanischen Reaktionen ausgesetzt werden.

  • Lindert Schmerzen und Schwellungen in den Gelenken bei Arthritis und Arthrose
  • Stellt Gelenke und Gewebe wieder her und wirkt bei Osteochondrose

Um mehr zu lernen…

Die zervikale Osteochondrose führt zu einer Verformung mit anschließender Zerstörung der Wirbel, Bandscheiben im Knochen- und Knorpelgewebe. Aufgrund heterogener Symptome kann es sich als andere Pathologie tarnen, sodass nur ein Arzt eine endgültige Diagnose stellen kann.

Sorten

Sprechen wir also darüber, welches Akupunktur-Massagegerät Sie wählen sollen. Für die richtige Entscheidung sollten Sie eine klare Vorstellung von den Sorten haben. Die Arten und Größen der Applikatoren sollten abhängig von der Krankheit und dem gewünschten Ergebnis ausgewählt werden.

Nadelapplikator

Dieses Gerät ist ein Gürtel mit einseitig angeordneten Nadeln. Die Stacheln sind blau. Oft wird ein Nadelapplikator für den Rücken, die Füße und andere Körperteile verwendet. Massage mit einem Applikator lindert Schmerzen und Muskelkrämpfe. Der Nadelgürtel kann auch bei Osteochondrose, Radikulitis und Zwischenwirbelhernie eingesetzt werden.

Der tibetische Applikator Kusnezow

Kontraindikationen

  • akute Entwicklungsphase von Infektionskrankheiten;
  • zweite Hälfte der Schwangerschaft;
  • gutartige und bösartige Tumoren;
  • schwere Pathologien des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems;
  • Unverträglichkeit gegenüber den Auswirkungen von Nadelmodulen;
  • Verletzung der Integrität des externen Integuments verschiedener Ätiologien.

Darüber hinaus wird der Lyapko-Applikator nicht verwendet, wenn der Patient keinen Stromschlag toleriert. Kuznetsovs Teppich wird nicht bei Epilepsie verwendet, was eine Verletzung des Gerinnungsprozesses darstellt.

Applikator (Applikator) Kuznetsova und Lyapko: Wirkmechanismus

Arten von Produkten

Massageteppiche von Lyapko und Kuznetsov werden durch verschiedene Modelle dargestellt. Sie unterscheiden sich in Form, Größe und Intensität der Exposition gegenüber dem betroffenen Bereich.

Der Kuznetsov-Applikator ist durch ein breiteres Spektrum vertreten. Solche Teppiche können mit verschiedenen Nadeln und spitzen Elementen ausgestattet werden..

Nadel

Diese Gruppe umfasst Modelle von Lyapko-Geräten in Form eines Gürtels. Diese Option wird häufiger zur Behandlung von Lumbalhernien (Erkrankungen im Bandscheibenbereich L4-L5, L5-S1) eingesetzt. Zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule, die in der Halswirbelsäule lokalisiert sind, ist es auch geeignet (sofern keine Alternative vorhanden ist)..

Tibetisch

Solche Applikatoren werden in Form von Teppichen präsentiert. Sie können einlagig oder mit Schaum gefüllt sein. Nadelmodule befinden sich immer auf einer Seite des Produkts. Ihre Anzahl wird durch die Abmessungen der Matte bestimmt. Es ist bequemer, Modelle mit Schaumfüllung für die Halsbehandlung zu verwenden. Dünne Matten sollten während des Betriebs das Kissen oder die hausgemachte Walze bedecken. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Applikator ausreichend angehoben ist, um das gewünschte Druckniveau zu erreichen..

Nadelmodelle von Lyapko-Geräten werden in Form eines Gürtels erstellt. Diese Option wird häufiger zur Behandlung von Lendenhernien verwendet.

Tibetische Applikatoren werden in Form von Teppichen angeboten, können einlagig oder mit Schaum gefüllt sein.

Äußerlich unterscheiden sich magnetische Produkte fast nicht vom klassischen Modell, jedoch befinden sich kleine Magnete in der Mitte der Nadeloptionen.

Das Kissen für den Hals ist am bequemsten für die Verwendung bei Pathologien der Halswirbelsäule, weil sorgt für einen ausreichenden Auftrieb des Applikators zum betroffenen Bereich.

Magnetisch

Äußerlich unterscheiden sich solche Produkte fast nicht vom klassischen Modell, jedoch befinden sich kleine Magnete in der Mitte der Nadeloptionen. Dadurch entsteht ein schwaches Magnetfeld, das zur Normalisierung des Zustands der Blutgefäße und zur Wiederherstellung von Stoffwechselprozessen auf zellulärer Ebene beiträgt. Infolgedessen ist die Wiederherstellung schneller.

Halsrolle

Dieser Entwurf basiert auf einem tibetischen Teppich. Nur in diesem Fall befinden sich die Nadelmodule auf der gesamten Oberfläche des Produkts. Die Walze ist am besten für den Einsatz bei Erkrankungen der Halswirbelsäule geeignet, weil sorgt für einen ausreichenden Anstieg des Applikators zum betroffenen Bereich, und zusätzlich wird mit seiner Hilfe eine Massage durchgeführt und die gewünschte therapeutische Wirkung erzielt.

Die Exposition gegenüber Nadeln führt zu einer erhöhten Blutversorgung der Haut, der Muskeln und des entsprechenden Bereichs der Wirbelsäule, lindert Muskelkrämpfe, verbessert die Ernährung der betroffenen Bandscheibe und die Sauerstoffversorgung.