LFK-Komplex von Alexandra Bonina

Eine Reihe von Übungen zur zervikalen Osteochondrose von Alexandra Bonina. Dies ist ein beispielhafter Satz von Übungen für die zervikale Osteochondrose.

Die Übungen bestehen aus drei Teilen - Aufwärmen, Hauptteil und Anhängerkupplung. Dieser Komplex kann sowohl in Remission (wenn nichts stört) als auch in der Zeit der Exazerbation (wenn schwere Schmerzsyndrome auftreten) durchgeführt werden. Diese Übungen sind universell..

Sich warm laufen

Das Aufwärmen gilt für die oberen Gliedmaßen und den Schultergürtel, wir berühren den Nacken nicht.

  1. Hände werden auf die Schultern gelegt. Wir führen kreisende Bewegungen der Schultergelenke aus, zuerst in die eine und dann in die andere Richtung. Wir arbeiten langsam, damit nichts stört und kein Schmerz auftritt. 10-15 mal in die eine und dann in die andere Richtung. So wärmen wir die Muskeln der oberen Gliedmaßen des Schultergelenks auf und erhöhen die Durchblutung unserer Muskeln und der Halswirbelsäule. Schütteln Sie danach Ihre Hände gut.
  2. Die nächste Übung ist vom Aufwärmen. Arme werden auch auf die Schultern gelegt. Wir spreizen unsere Arme zu den Seiten und zum Rücken und beugen sie in den Ellbogengelenken. Das Ziel ist genau das gleiche. Wir machen 15-20 mal. Händeschütteln nach dem Training.

Hauptteil

Der Hauptteil sind isometrische Übungen. Die Halswirbelsäule beugt sich nicht, sondern der Nacken trainiert.

  1. Hände in die Burg und auf die Stirn legen. Wir versuchen unsere Köpfe zu neigen, widersetzen uns aber mit unseren Händen. Die Muskeln sind angespannt, es kommt zu einer isometrischen Kontraktion und die Wirbelsäule beugt sich nicht. Wir versuchen, unsere Köpfe zu beugen, sie mit unseren Händen zu stoppen und bis 5 zu zählen. Wir entspannen den Hals und treten erneut auf. Wir machen maximal 5-7 mal.
  2. Hände im Schloss, aber jetzt sind die Hände nicht auf der Stirn, sondern auf dem Hinterkopf. Üben Sie Druck auf die Hände aus und versuchen Sie, den Kopf nach hinten zu neigen. Wieder bis 5 zählen. Ruhe. Und wieder. Und so nochmal 5-7 mal.

Hitch

Hitch - Übungen zur Dehnung der Muskeln, zur Wiederherstellung des Blutflusses, zum Ausgleich der Atmung und des Herz-Kreislauf-Systems.

  1. Wir strecken unsere Schultern nach vorne, während wir sie nicht anheben, als ob wir versuchen, unsere Schultern zu verbinden. Inhaftiert. Zurück in die Ausgangsposition. Wir machen es langsam, ohne Schmerzen.
  2. Das Gleiche - spreizen Sie einfach Ihre Schultern zurück. Und zurück in die Ausgangsposition. Wir machen es langsam, ohne Schmerzen. Der Versuch, die Schulterblätter eng zusammenzudrücken.
  3. Atemübung. Wir atmen ein, spreizen unsere Arme zur Seite (Sie können sie anheben, wenn es keine Schmerzen gibt) und senken sie dann ab. Atme tief ein und aus (gut laut).

Das Schwimmen betrifft alle Muskelgruppen, einschließlich der Nackenmuskulatur, wodurch der Bewegungsapparat gestärkt wird.

Yoga ist im Wesentlichen die gleiche Reihe von therapeutischen Übungen, die helfen, Muskeln und Skelett zu stärken.

Akupunktur ist keine traditionelle orientalische Medizin, die auf Akupunkturpunkte einwirkt, die für die Gesundheit des Gebärmutterhalses verantwortlich sind.

Hirudotherapie - Die Behandlung mit Blutegeln hilft, Blutgefäße zu erweitern, Blutgerinnsel aufzulösen und die Wände von Blutgefäßen zu stärken, wodurch das Einklemmen von Nervenenden im Nacken verhindert wird.

Injektionen werden nur zu einem Zweck durchgeführt - um Schmerzen zu lindern, aber sie behandeln die Krankheit selbst nicht. Nach den Injektionen müssen Sie unbedingt Physiotherapiekurse absolvieren..

Eine medikamentöse Behandlung hilft, Schmerzen sofort zu lindern und Entzündungen zu stoppen, aber die Krankheit selbst kann nicht mit Pillen geheilt werden..

Die manuelle Therapie löst Muskelverspannungen, verbessert die Durchblutung und hilft, eingeklemmte Nervenenden zu lösen..

Physiotherapieübungen bei zervikaler Osteochondrose stärken den Bewegungsapparat. Es ist jedoch sehr wichtig, die Übungen richtig zu machen, um sich nicht noch mehr zu verletzen.

Massage als obligatorische Therapie wird von fast allen Ärzten verschrieben. Massage regt die Durchblutung an, stärkt die Muskeln und stellt die frühere Mobilität wieder her.

Alexandra bonina zervikale Osteochondrose super coole Übung

Geheimnisse eines gesunden Halses von Alexandra Bonina

Die zervikale Osteochondrose wurde früher als eine Erkrankung älterer Menschen angesehen, aber kürzlich wurde diese Pathologie bei der Bevölkerung verschiedener Alterskategorien festgestellt. Die Behandlung dieser Pathologie sollte umfassend sein und nicht nur Medikamente, sondern auch Gymnastik umfassen. Das Geheimnis von Bonina Alexandras gesundem Nacken ist eine Reihe von Übungen, die helfen, ihre Muskeln zu stärken und Schmerzen zu lindern..

Zervikale Osteochondrose, ihre Ursachen und Symptome

Die zervikale Osteochondrose ist eine chronische Erkrankung der Zwischenwirbelstrukturen, bei der der Knorpel allmählich dünner wird, mit Kalziumsalzen gesättigt ist und zu stark wird.

Eine Krankheit kann sich aus mehreren Gründen entwickeln:

  • in den Prozessen des natürlichen Alterns und des Gewebeverschleißes im Alter;
  • wegen Unterernährung;
  • als Ergebnis eines sitzenden Lebensstils.

Die Bandscheiben werden unelastisch und können bei Bewegung nicht mehr absorbieren. Der Prozess geht mit einer Entzündung des Knorpels, der periartikulären Strukturen und der Nervenwurzeln einher. Der Patient spürt Schmerzen, die sich vom Nacken bis zum Hinterkopf ausbreiten. Auch Blutdrucksprünge, Taubheitsgefühl der Gliedmaßen und andere störende Symptome können beobachtet werden. Die Diagnose wird auf der Grundlage von Instrumenten- und Laborstudien gestellt, und die Behandlung sollte in einem frühen Stadium beginnen..

Wer ist Alexandra Bonina?

Alexandra Bonina ist zertifizierte Physiotherapeutin, Sportärztin und kompetente Fitnesstrainerin. Sie weiß aus erster Hand über Osteochondrose Bescheid, weil sie in ihren Studienjahren aufgrund des stundenlangen Sitzens in Lehrbüchern selbst an dieser Krankheit litt. Dank des am Institut gewonnenen Wissens konnte sie eine Reihe von Übungen entwickeln, die die Manifestationen der Osteochondrose in jedem Alter lindern.

Unter ihren Patienten befinden sich Menschen aus der ganzen Welt mit unterschiedlicher körperlicher Fitness und unterschiedlichen Stadien der Krankheit. Aufgrund der Unfähigkeit, alle zu konsultieren, veröffentlichte sie persönlich einen Kurs mit Lehrvideos, die auf ihrer Website präsentiert werden. Darunter befinden sich detaillierte kostenlose Videos, die jeder sehen kann. Sie können sich auch persönlich an einen Arzt wenden, damit dieser jeweils die richtigen medizinischen Übungen empfiehlt.

Eine Reihe von Übungen für den Hals

Bewegungstherapie bei zervikaler Osteochondrose ist ein wesentlicher Schritt bei der Behandlung der Krankheit. Sie sind einfach und erfordern kein hohes Maß an körperlicher Fitness. Sie sind zu Hause leicht alleine durchzuführen, aber Sie müssen immer auf die Empfindungen hören und das Einsetzen von Schmerzen verhindern. Durch regelmäßiges Training können Sie die Muskeln stärken, die Durchblutung des Gewebes anregen und die Entwicklung von Osteochondrose stoppen.

Sich warm laufen

Zu Beginn des Trainings wird eine Aufwärmphase für die Halswirbelsäule durchgeführt. Zuerst müssen Sie die Muskeln und Gelenke der oberen Gliedmaßen und des Schultergürtels aufwärmen. Der Hals ist nicht an der Aufwärmphase beteiligt. Alexandra Bonina empfiehlt solche Übungen:

  1. Die Hände sind an den Ellbogen gebeugt, die Hände auf den Schultern. Es ist notwendig, 10-15 Kreisbewegungen in den Schultergelenken in verschiedene Richtungen auszuführen. Die Bewegung sollte langsam sein und keine Schmerzen verursachen..
  2. Die Hände sollten seitlich parallel zum Boden bewegt werden. Ferner sollten die Hände zu den Schultern und zum Rücken verschoben werden, wobei die Arme an den Ellbogen gebeugt und gebogen werden.

Während des Aufwärmens müssen Sie auf die Elastizität der Gelenke achten. Sie können mehr Wiederholungen durchführen und Rotationsbewegungen mit geringerer Amplitude ausführen.

Kernübungen

Nach Abschluss des Aufwärmkomplexes können Sie mit der Grundgymnastik für die Halswirbelsäule fortfahren. Hier sind die Nackenmuskeln bereits direkt beteiligt und gestärkt. Die Übungen sind genauso einfach, aber sie müssen sorgfältig durchgeführt werden, um Wirbel und Bänder nicht zu beschädigen..

  1. Die Hände sollten im Schloss eingeschlossen sein und den Kopf darauf legen. Die Stirn ruht in Ihrer Handfläche und versucht, sie mit den Rückenmuskeln des Nackens zu drücken, aber mit Ihren Händen müssen Sie Ihren Kopf an einer Stelle halten. In diesem Fall sollte die Hauptlast auf die Muskeln und nicht auf die Wirbelsäule fallen. Insgesamt werden 5-7 Sätze von 5 Sekunden benötigt, zwischen denen die Muskeln ruhen müssen.
  2. Die Hände sind in einem ähnlichen Schloss verriegelt und auf dem Hinterkopf platziert. Dann versuchen sie, den Kopf zurückzulegen, aber die Hände lassen nicht zu, dass sich der Hals beugt. Somit bewegen sich die Muskeln des Nackens und die Wirbel nicht. Es reicht aus, 5-7 Wiederholungen durchzuführen, von denen jede 5 Sekunden dauert.

Die Übungen sind sicher und für alle Ankömmlinge zugänglich. Der Autor behauptet, dass sie nicht nur während der Remissionsperiode, sondern auch mit einer Verschlimmerung der Krankheit durchgeführt werden können. In jedem Fall bei akuten Schmerzen einen Arzt konsultieren..

Hitch

Am Ende der Sitzung müssen Sie auf Muskeldehnung achten. Diese Übungen helfen dabei, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, die Durchblutung im Nacken wiederherzustellen und das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

  1. Ohne die Schultern anzuheben, müssen Sie sie reibungslos vorwärts und rückwärts führen und versuchen, die Schulterblätter zu maximieren. Die Hauptsache ist, dass die Schultern unten bleiben, sonst können Sie die Halswirbelsäule belasten.
  2. Die zweite Übung ist das Atmen. Bei einem tiefen Atemzug müssen Sie Ihre Hände parallel zum Boden oder über Ihrem Kopf heben. Beim Ausatmen werden sie langsam abgesenkt und ihre Schultern sind entspannt..

Alexandra Bonina enthüllt die Geheimnisse eines gesunden Halses für alle. In ihren Video-Tutorials zeigt sie nur die Sorten, die für alle nützlich sind und keine Kontraindikationen haben. Abhängig von der körperlichen Fitness und dem Stadium der Osteochondrose kann ihre Komplexität erhöht werden. Es lohnt sich, Ihren Arzt zu konsultieren und die Autorin des Kurses direkt zu kontaktieren, damit sie ein individuelles Trainingsprogramm erstellt. Alexander kann die Wirksamkeit dieser Gymnastik anhand seines eigenen Beispiels sowie am Beispiel einer großen Anzahl seiner Patienten demonstrieren..

LFK-Komplex von Alexandra Bonina

Eine Reihe von Übungen zur zervikalen Osteochondrose von Alexandra Bonina. Dies ist ein beispielhafter Satz von Übungen für die zervikale Osteochondrose.

Die Übungen bestehen aus drei Teilen - Aufwärmen, Hauptteil und Anhängerkupplung. Dieser Komplex kann sowohl in Remission (wenn nichts stört) als auch in der Zeit der Exazerbation (wenn schwere Schmerzsyndrome auftreten) durchgeführt werden. Diese Übungen sind universell..

Sich warm laufen

Das Aufwärmen gilt für die oberen Gliedmaßen und den Schultergürtel, wir berühren den Nacken nicht.

  1. Hände werden auf die Schultern gelegt. Wir führen kreisende Bewegungen der Schultergelenke aus, zuerst in die eine und dann in die andere Richtung. Wir arbeiten langsam, damit nichts stört und kein Schmerz auftritt. 10-15 mal in die eine und dann in die andere Richtung. So wärmen wir die Muskeln der oberen Gliedmaßen des Schultergelenks auf und erhöhen die Durchblutung unserer Muskeln und der Halswirbelsäule. Schütteln Sie danach Ihre Hände gut.
  2. Die nächste Übung ist vom Aufwärmen. Arme werden auch auf die Schultern gelegt. Wir spreizen unsere Arme zu den Seiten und zum Rücken und beugen sie in den Ellbogengelenken. Das Ziel ist genau das gleiche. Wir machen 15-20 mal. Händeschütteln nach dem Training.

Hauptteil

Der Hauptteil sind isometrische Übungen. Die Halswirbelsäule beugt sich nicht, sondern der Nacken trainiert.

  1. Hände in die Burg und auf die Stirn legen. Wir versuchen unsere Köpfe zu neigen, widersetzen uns aber mit unseren Händen. Die Muskeln sind angespannt, es kommt zu einer isometrischen Kontraktion und die Wirbelsäule beugt sich nicht. Wir versuchen, unsere Köpfe zu beugen, sie mit unseren Händen zu stoppen und bis 5 zu zählen. Wir entspannen den Hals und treten erneut auf. Wir machen maximal 5-7 mal.
  2. Hände im Schloss, aber jetzt sind die Hände nicht auf der Stirn, sondern auf dem Hinterkopf. Üben Sie Druck auf die Hände aus und versuchen Sie, den Kopf nach hinten zu neigen. Wieder bis 5 zählen. Ruhe. Und wieder. Und so nochmal 5-7 mal.

Hitch

Hitch - Übungen zur Dehnung der Muskeln, zur Wiederherstellung des Blutflusses, zum Ausgleich der Atmung und des Herz-Kreislauf-Systems.

  1. Wir strecken unsere Schultern nach vorne, während wir sie nicht anheben, als ob wir versuchen, unsere Schultern zu verbinden. Inhaftiert. Zurück in die Ausgangsposition. Wir machen es langsam, ohne Schmerzen.
  2. Das Gleiche - spreizen Sie einfach Ihre Schultern zurück. Und zurück in die Ausgangsposition. Wir machen es langsam, ohne Schmerzen. Der Versuch, die Schulterblätter eng zusammenzudrücken.
  3. Atemübung. Wir atmen ein, spreizen unsere Arme zur Seite (Sie können sie anheben, wenn es keine Schmerzen gibt) und senken sie dann ab. Atme tief ein und aus (gut laut).

Das Schwimmen betrifft alle Muskelgruppen, einschließlich der Nackenmuskulatur, wodurch der Bewegungsapparat gestärkt wird.

Yoga ist im Wesentlichen die gleiche Reihe von therapeutischen Übungen, die helfen, Muskeln und Skelett zu stärken.

Akupunktur ist keine traditionelle orientalische Medizin, die auf Akupunkturpunkte einwirkt, die für die Gesundheit des Gebärmutterhalses verantwortlich sind.

Hirudotherapie - Die Behandlung mit Blutegeln hilft, Blutgefäße zu erweitern, Blutgerinnsel aufzulösen und die Wände von Blutgefäßen zu stärken, wodurch das Einklemmen von Nervenenden im Nacken verhindert wird.

Injektionen werden nur zu einem Zweck durchgeführt - um Schmerzen zu lindern, aber sie behandeln die Krankheit selbst nicht. Nach den Injektionen müssen Sie unbedingt Physiotherapiekurse absolvieren..

Eine medikamentöse Behandlung hilft, Schmerzen sofort zu lindern und Entzündungen zu stoppen, aber die Krankheit selbst kann nicht mit Pillen geheilt werden..

Die manuelle Therapie löst Muskelverspannungen, verbessert die Durchblutung und hilft, eingeklemmte Nervenenden zu lösen..

Physiotherapieübungen bei zervikaler Osteochondrose stärken den Bewegungsapparat. Es ist jedoch sehr wichtig, die Übungen richtig zu machen, um sich nicht noch mehr zu verletzen.

Massage als obligatorische Therapie wird von fast allen Ärzten verschrieben. Massage regt die Durchblutung an, stärkt die Muskeln und stellt die frühere Mobilität wieder her.

Überblick über die Kurse von Alexandra Bonina „Gesunde Wirbelsäule“ und „Geheimnisse eines gesunden Halses“

Jeder träumt von einer schönen Haltung. Leider führen ein unsachgemäßer Lebensstil, geringe körperliche Aktivität und Missbrauch zur allmählichen Entwicklung von Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Eine Person beginnt an verschiedenen Stellen des Rückens unter Schmerzen zu leiden: in der Lendengegend, in der Brust, im Nacken. Sie können eine passive Behandlungsmethode wählen - schlucken Sie zahlreiche Pillen, gehen Sie zu den Ärzten. Und Sie können sich selbstständig von der Krankheit heilen und Osteochondrose mit dem von Alexander Bonin entwickelten speziellen Komplex der Bewegungstherapie (Physiotherapieübungen) mit „Nein“ beantworten.

Ein bisschen über den Autor

Alexandra Bonina hat nach ihren eigenen Worten eine höhere medizinische Ausbildung. Nach ihrem Abschluss an der Akademie war sie in medizinischen Aktivitäten tätig und studierte während des Praktikums gleichzeitig die Merkmale der restaurativen Medizin und der Bewegungstherapie. Gleichzeitig studierte Alexandra Bonina in der Spezialität „Personal Fitness Trainer“.

Nachdem Alexandra Bonina aus eigener Erfahrung gelernt hatte, was anfängliche Osteochondrose ist, beschäftigte sie sich intensiv mit dem Problem und entwickelte ihre eigenen Übungen für die Bewegungstherapie. Derzeit hat der Autor mehrere Übungskurse aus dem Zyklus „Ihre gesunde Wirbelsäule“, die auf Video aufgezeichnet und zum Kauf angeboten werden:

  • Gesunde Wirbelsäule in 2 Wochen. Alexandra Bonina glaubt, dass es für eine gesunde Wirbelsäule notwendig ist, die körperliche Untersuchung aller Teile des Rückens gleichermaßen verantwortungsbewusst anzugehen: Nacken, unterer Rücken und Brust. Und in dieser Aussage gibt es einen rationalen Zusammenhang. Es ist nicht so wichtig, an welchem ​​Ort Sie unangenehme Symptome verspüren. Gymnastik und Bewegungstherapie sollten jeden Teil der Wirbelsäule betreffen. Die Lektion wird auf Video aufgezeichnet.
  • Osteochondrose - nein! Ein täglicher Satz von 50 Grundübungen für eine gesunde Wirbelsäule: Abschnitte des Nackens, des unteren Rückens und der Brustregion, die auf Video aufgezeichnet wurden. Alexandra Bonina weist darauf hin, dass Ihre gesunde Wirbelsäule ganz von Ihnen abhängt. Um die Probleme zu beseitigen, die sich im Laufe der Jahre des falschen Lebensstils angesammelt haben, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen. Speziell entwickelte Übungen enthüllen die Geheimnisse der Bewegungstherapie und führen zu einer gesunden Wirbelsäule..
  • Beseitigen Sie die Osteochondrose des Brustraums. Es ist kein Geheimnis, dass dies ein Problembereich für eine große Anzahl von Menschen ist. Frauen haben sogar ein spezielles Symptom, das mit einer Brustosteochondrose einhergeht, dem „Symptom des BH-Verschlusses“, wenn die Schmerzen genau an der Stelle projiziert werden, an der der Verschluss dieses Dessous mit dem Körper in Kontakt steht. Ein täglicher 20-minütiger Satz von Grundübungen, die auf Video aufgezeichnet werden, stellt schnell verlorene Kraft und Flexibilität wieder her, entwickelt die Brust und lindert Beschwerden.
  • Geheimnisse eines gesunden Halses. Gymnastik für die Halswirbelsäule wird Menschen gezeigt, die lange Zeit mit gesenktem Kopf an einem Tisch an einem Computer gearbeitet haben, dh allen, die lange Zeit in einer statischen, aber nicht physiologischen Pose sein müssen. Es ist die Osteochondrose des Halses, die nicht nur zum Auftreten eines Schmerzsyndroms führt, sondern auch zu einer Verschlechterung des Nervensystems aufgrund einer verminderten Durchblutung. Salze klemmen wichtige Arterien, die Blut zum Gehirn befördern, was mit Kopfschmerzen, Schwindel und einem Gefühl minderwertiger Ruhe nach dem Schlafen behaftet ist. Der Secrets of a Healthy Neck-Kurs hilft dabei, die oben genannten Symptome zu beseitigen und Ihre Nackengesundheit wiederherzustellen.

Die Bewegungstherapie der Halswirbelsäule dauert bis zu 25 Minuten pro Tag und bringt in wenigen Wochen greifbare Vorteile, was durch die Bewertungen von Menschen bestätigt wird. Alle Übungen für einen gesunden Nacken werden im Video ausführlich vorgestellt, was den Lernprozess erleichtert..

Bewegungstherapie für jeden Teil des Rückens hilft, unangenehme Symptome loszuwerden und Muskeln des unteren Rückens und des Nackens aufzubauen. Der Komplex wird die Geheimnisse der Schönheit der Körperhaltung enthüllen, und Ihre gesunde Wirbelsäule wird es Ihnen danken..

Die beliebtesten Techniken

Alle Kurse des Autors sind für ihre Wirksamkeit bekannt, aber es gibt die beliebtesten Methoden der Bewegungstherapie für den Rücken. Wir werden ihre Grundprinzipien, Ziele und Vorgaben im Detail analysieren:

  • Gesunde Wirbelsäule in 2 Wochen. Es ist ein intensiver Expresskurs für Menschen, die lange nicht zum Ergebnis gehen wollen. Der Autor des Kurses betont, dass es in 2 Wochen nicht möglich sein wird, eine vollkommen gesunde Wirbelsäule zu finden, da sich seit Jahren oder sogar Jahrzehnten Probleme angesammelt haben. Abhängig von der Vernachlässigung morphologischer Veränderungen kann der Kurs auf mehrere Monate verlängert werden. Sie spüren jedoch wirklich die ersten Schichten nach 2 Wochen.

Im Kurs „Gesunde Wirbelsäule in 2 Wochen“ finden Sie eine Reihe von Übungen für den Nacken, den unteren Rücken und den gesamten Rücken, die auf Video aufgezeichnet wurden. Der gesamte Kurs ist in 2 Teile gegliedert:

  1. Eine Lektion über die Merkmale der Bewegungstherapie, in der Alexandra Bonina darüber spricht, wie man Klassen richtig aufbaut und was für sie notwendig ist.
  2. Video direkt mit Übungen für den Rücken. Nur 10 Komplexe. Sie basieren auf dem Prinzip 5 + 5. Wenn Sie nur die Geheimnisse einer gesunden Wirbelsäule entdecken, dh täglich (5 Tage) mit dem Unterricht beginnen, müssen Sie 5 Übungen durchführen. Nachdem Sie eine Pause von 2 Tagen benötigt haben, sollten Sie mit dem 2. Block mit 5 Übungen fortfahren.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Kurse von Alexandra Bonina für Sie geeignet sind, sollten Sie sich vor dem Kauf eines vollwertigen Geräts mit dem Thema vertraut machen und versuchen, eine Bewegungstherapie durchzuführen, indem Sie sich das Einführungsvideo über den YouTube-Kanal ansehen.

Bonina Alexandra bietet die folgenden Personen an, um Kurse auszuprobieren:

  1. Wenn Sie derzeit einen Remissionsprozess haben. Der Kurs wird dazu beitragen, die Häufigkeit von Exazerbationen bei Osteochondrose zu verringern oder sogar vollständig zu verhindern.
  2. Zur Vorbeugung kann der Kurs Personen mit Risikofaktoren für die Entwicklung von Erkrankungen der Wirbelsäule angeboten werden, die eine erhöhte Belastung der Lendenwirbelsäule, der Hals- oder Brustwirbelsäule aufweisen.

Der Unterricht selbst erfordert keine lange Vorbereitung. Eine bequeme Form der Kleidung, vorzugsweise eine Gymnastikmatte und 20 Minuten Freizeit - das ist alles, was Sie brauchen, um mit dem Training zu beginnen.

  • Geheimnisse eines gesunden Halses. Mit Hilfe des Kurses „Geheimnisse eines gesunden Halses“ beseitigen wir nicht nur die Pathologie der Wirbelsäule, sondern wirken sich auch positiv auf das Nervensystem aus und verbessern die Durchblutung. Auf der Website von Alexandra Bonina finden Sie Informationen darüber, welche Symptome Sie alarmieren sollten, und Sie sollten sich einer Standarduntersuchung unterziehen, um eine zervikale Osteochondrose festzustellen:
  1. Schmerz entsprechende Projektion.
  2. Schwindel, Tinnitus, verschwommenes Sehen.
  3. Taubheit der Gliedmaßen, Krabbelgefühl und andere Parästhesien.

Darüber hinaus ist der Kurs „Geheimnisse eines gesunden Nackens“ laut Autor perfekt für Menschen, die eine Krankheit verhindern möchten, dh für diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil führen, keine Zeit haben, ins Fitnessstudio und in Fitnessclubs zu gehen, sowie für Menschen im Alter. Das Programm umfasst mehrere Ausbildungsstufen, die Sie beherrschen und bestehen müssen:

  1. Start. In diesem Block von Geheimnissen führt Bonina Alexandra ihre Abonnenten in die Grundlagen des Lernens ein, dh erklärt, wie man richtig und sicher umgeht.
  2. Theoretische Verstärkung. Enthält 2 Unterabschnitte. Im ersten Teil spricht der Autor des Verlaufs der Geheimnisse über die Ursachen der Krankheit, ihre Manifestationen und Folgen. Entschlüsselt, warum manche Menschen ihnen begegnen, während andere dies nicht tun, führt Kontraindikationen in den Unterricht ein. Der zweite Block ist direkt den physiotherapeutischen Übungen gewidmet. Bonina Alexandra erzählt, welche Übungen bei Osteochondrose des Halses produktiv sind und welche nicht. Es beleuchtet die Aufgaben des Ladens und das ultimative Ziel, das natürlich darin besteht, die Halswirbelsäule zu verbessern.
  3. Wir beseitigen die Ursachen der Krankheit. Der letzte Abschnitt ist praktisch. Der Block ist ausschließlich Übungen für die Halswirbelsäule gewidmet, ist jedoch in zwei Teile unterteilt. Im ersten Teil lehrt der Autor die Verhaltensregeln bei Exazerbationen. Die Übungen sind einfach und es wird empfohlen, sie so weit wie möglich durchzuführen..

Der zweite Teil umfasst 2 Gymnastikkomplexe für zervikale Osteochondrose während der Remissionsperiode. Die Haupteinheit des Unterrichts von Alexandra Bonina umfasst einen zusätzlichen Sportkomplex zur Vorbeugung von Schulter-Schulter-Osteochondrose. Das Kit enthält außerdem eine kostenlose Anleitung zur Selbstmassage, ein Express-Training am Arbeitsplatz und eine unterstützende Zusammenfassung, die ausgedruckt werden kann.

Es gibt keine Kontraindikationen für Bewegungstherapiekurse. Die Hauptsache ist, die Last richtig zu verteilen - darauf konzentrieren sich Experten. Es gibt auch keinen Unterschied, welcher Teil der Wirbelsäule leidet: Brust oder unterer Rücken. Solange Sie nicht selbst Anstrengungen unternehmen, um das Problem zu lösen, kann die Osteochondrose nicht besiegt werden. Machen Sie den ersten Schritt zur Gesundheit und sagen Sie die Krankheit - nein!

Das Wirkprinzip der Gymnastik Alexandra Bonina bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose und deren Wirksamkeit

Eine der häufigsten Krankheiten des modernen Menschen ist die zervikale Osteochondrose. Meistens entsteht dies durch einen langen Aufenthalt in derselben Position, beispielsweise am Computer oder bei monotonen Arbeiten. Bei der Behandlung und Vorbeugung dieser Krankheit werden verschiedene Behandlungsmethoden angewendet. Eine dieser Techniken ist eine Reihe von Übungen von Alexandra Bonina.

Wer ist der Autor und was ist die Methodik?

2014 absolvierte sie die Ural State Medical University (Jekaterinburg) mit einem Abschluss in Medizin und Sport und 2017 wurde sie als Fitnesstrainerin der internationalen Klasse mit Schwerpunkt Sportmedizin qualifiziert.

Alexandra Bonina ist Programmentwicklerin und Autorin von Büchern zur Verbesserung der Gesundheit der Wirbelsäule durch Fitness. Nach ihrem Abschluss arbeitete Bonina als Sportärztin in einem Fitnessclub und eröffnete parallel dazu ihren Blog und ihren YouTube-Kanal, in dem sie regelmäßig Videos zum Thema Wirbelsäulengesundheit veröffentlicht.

Die Technik von Alexandra Bonina zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose zu Hause besteht darin, eine Reihe von Übungen durchzuführen, die direkt am Arbeitsplatz durchgeführt werden können (für andere Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können, lesen Sie hier). Gleichzeitig ist es nicht erforderlich, an Trainer-Kursen teilzunehmen. Sie können diese mithilfe von Videos, Empfehlungen und Seminaren aus der Ferne durchführen.

Boninas Programm verwendet die bewährten Grundtechniken zur Heilung der Wirbelsäule, untersucht sie sorgfältig und untersucht die Fehler, die Anfänger gemacht haben. Sie können den geeigneten Komplex für jeden Patienten individuell auswählen, da die Übungen für die Hals-, Lenden- oder Brustwirbelsäule separat angeboten werden.

Programm

Das Bonina-Programm hilft bei der Identifizierung alarmierender Symptome bei der Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose, einschließlich Schwindel, Tinnitus, Beschwerden in den Gliedmaßen und anderen. Darüber hinaus zielt das Programm darauf ab, einen vollwertigen Kurs in Physiotherapie und Prävention von Krankheiten für diejenigen zu absolvieren, die nicht in der Lage sind, einen Fitnessclub zu besuchen und einen sitzenden Lebensstil zu führen. Gleichzeitig umfasst der Kurs mehrere Phasen, die schrittweise gemeistert werden müssen.

Warum funktioniert es??

Boninas Technik zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose basiert auf den persönlichen Erfahrungen des Autors und zeigt daher deutlich seine Wirksamkeit. Darüber hinaus sind Boninas Übungen für unterschiedliche Zielgruppen konzipiert, auch für diejenigen, die sich zuvor nicht mit solchen körperlichen Aktivitäten belastet haben.

Indikationen

In folgenden Fällen wird eine Reihe von Bonina-Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose empfohlen:

  1. Bei der Führung eines sitzenden Lebensstils, auch für Studenten.
  2. Bei Gelenkerkrankungen wie Arthritis.
  3. Bei Schmerzen im unteren Rücken oder im zervikalen Bereich.
  4. Mit Spondylose und Osteochondrose.
  5. Mit Skoliose und idiopathischen Haltungsstörungen.
  6. Mit Panikattacken und Neurosen.
  7. Mit Atemnot, Bluthochdruck und Arrhythmien.
  8. Bei Muskelschwäche.

Kontraindikationen

Übungen zur Stärkung der Halswirbelsäule und zur Behandlung von Osteochondrose haben praktisch keine Kontraindikationen. Die Hauptbedingung für die Wirksamkeit dieses Komplexes ist die korrekte Lastverteilung. Sie sollten auch auf ältere Menschen mit Wirbelsäulenproblemen achten, bei denen eine akute Krankheitsperiode auftritt. Diese Übungen sollten nicht bei erhöhten Temperaturen, Erkältungen und hohem Blutdruck durchgeführt werden.

Übergeben Sie den Komplex der Bewegungstherapie für einen Hals

Dieser Abschnitt beschreibt eine kleine Reihe von Übungen zur Stärkung und Behandlung des Nackens, die ohne viel Vorbereitung täglich durchgeführt werden können. Ihre Essenz ist sehr einfach und es dauert nicht länger als 10-15 Minuten, was während des Arbeitstages herausgeschnitten werden kann. Bei der Durchführung von Übungen ist es notwendig, das Wohlbefinden zu überwachen, keine plötzlichen Bewegungen auszuführen und diese zu stoppen, wenn sich der Zustand verschlechtert.

Gymnastik

Eine Reihe von Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose umfasst mehrere Stadien. Die beschriebenen Übungen werden für die tägliche Ausführung empfohlen, unabhängig vom Entwicklungsstadium der Osteochondrose und der Lokalisation.

Sich warm laufen

Das Aufwärmen ist der erste Teil des Komplexes, in dem Sie die folgenden Übungen durchführen müssen:

  1. Kreisbewegung mit Schultern. Legen Sie dazu Ihre Hände auf Ihre Schultern und führen Sie 10-15 Mal komplexe Kreisbewegungen hin und her aus. Wenn Sie diese Übung durchführen, müssen Sie auf Ihren Körper hören - Schmerzen sollten nicht auftreten.
  2. Beugung und Streckung der Arme. Um diese Übung durchzuführen, müssen Sie Ihre Hände zu einer Faust ballen und sie an Ihre Schultern bringen. Von dieser Position aus müssen Sie Ihre Arme strecken, sie in eine Position parallel zum Boden bringen und zu den Schultern zurückbringen. Diese Bewegung muss 10-15 Mal ausgeführt werden, wobei ein gemessener Rhythmus zu beachten ist.

Hauptteil

Diese Phase des Komplexes umfasst die folgenden Übungen:

  1. Zuerst müssen Sie Ihre Hände in einem Schloss kreuzen und sie auf Ihre Stirn legen, während Sie gleichzeitig Widerstand leisten und Ihren Kopf nach vorne neigen. Wenn Sie diese Bewegung ausführen, können Sie die Spannung der Nackenmuskulatur spüren. Nach dem Zählen bis 5 müssen die Muskeln entspannt werden und die Übung dann mehrmals hintereinander wiederholt werden.
  2. Dieses Mal sollten gekreuzte Hände auf den Hinterkopf gelegt werden. In diesem Fall spannen sich auch die Nackenmuskeln an und die Hände widerstehen dem Kopf, der an Ort und Stelle gehalten werden muss. Diese Übung muss auch mehrmals wiederholt werden..

Hitch

Diese Phase besteht aus folgenden Übungen:

  1. Zuerst müssen Sie die Schultern nach vorne bringen, einige Sekunden lang halten, dann langsam zur Seite nehmen und sie auch in den Schulterblättern reduzieren.
  2. Die nächste Übung ist die richtige Verteilung der Atmung. Atmen Sie dazu die Luft mit vollen Brüsten ein, spreizen Sie die Arme, senken Sie sie ab und atmen Sie aus.

Unterricht mit einem Stuhl

In diesem Teil des Komplexes, an dem der Stuhl beteiligt ist, können Sie die Muskeln des Halses und des oberen Teils der Wirbelsäule dehnen und stärken:

  1. Sie müssen auf einem Stuhl sitzen und Ihre Beine parallel zueinander stellen. Dann ist es notwendig, den Körper bis zu den Knien zu beugen und zu beugen, wobei nur Kopf und Nacken draußen bleiben, während der Rücken entspannt ist. In dieser Position müssen Sie einige Sekunden bleiben, dann langsam aufstehen und ausatmen. Diese Übung wird mehrmals wiederholt..
  2. Die zweite Übung beginnt ebenfalls mit einer Sitzposition, die Beine bleiben parallel und rückenentspannt. Wenn Sie langsam einatmen, müssen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich zum Kinn neigen. Wenn Sie einige Sekunden in dieser Position halten, müssen Sie ausatmen und in die ursprüngliche Position zurückkehren. Die Übung wird 5 mal wiederholt.

Verhütung

Sie helfen nicht nur, die Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose zu vermeiden, sondern auch, eine gesunde Haltung beizubehalten und den Tonus des Körpers aufrechtzuerhalten. Dieser Komplex enthält eine Reihe von Übungen, von denen einige im Folgenden beschrieben werden..

Sportunterricht für einen gesunden Nacken

  1. Eine der beliebtesten Übungen zur Vorbeugung von Krankheiten im Rahmen des Bonina-Programms heißt die Übung "Taube". Dazu müssen Sie aufrecht sitzen, den Kopf strecken und die Hände entlang des Rumpfes senken. Dann müssen Sie Ihren Kopf langsam nach vorne und auch nach hinten bringen. Die Übung wird 5-10 mal wiederholt.
  2. Eine andere ähnliche Übung, Keine Ahnung, wird im Sitzen durchgeführt. Dazu müssen Sie sich strecken und die Hände entlang des Körpers senken. Dann müssen Sie Ihre Schultern hochziehen, versuchen, ihre Ohren zu berühren, und eine Person darstellen, die die Antwort auf die Frage nicht kennt. Die Übung wird 5-10 mal durchgeführt.
  3. Die Übung „Entspannen“ zielt darauf ab, die Nackenmuskulatur nach einem langen, anstrengenden Tag zu entspannen. Dazu müssen Sie sich gerade hinsetzen, Ihre Hände in das Schloss stecken und es auf den Hinterkopf legen, um den Kopf zu stützen und den Nacken zu entlasten. In dieser Position müssen Sie einige Sekunden verweilen. Die Übung wird mehrmals wiederholt..

Wir empfehlen, ein Video über die Durchführung von körperlichen Übungen nach der Methode von A. Bonina anzusehen:

Effizienz

Das Programm zur Stärkung der Wirbelsäule und zur Behandlung der Osteochondrose von Alexandra Bonina ermöglicht es nicht nur, die Krankheit loszuwerden, sondern wirkt sich auch positiv auf den Zustand des Patienten aus, erhöht die Fitness des Körpers und macht ihn resistent gegen nachteilige äußere Faktoren. Es enthält mehrere Ebenen, mit denen Sie bestimmen können, wann es besser ist, mit der Implementierung zu beginnen, welche Übungen zu der einen oder anderen Zeit ausgeführt werden müssen und was mit einer Verschlimmerung der Krankheit zu tun ist.

Die Vorteile der Therapie

Das Programm hat folgende positive Aspekte:

  1. Boninas Technik hilft nicht nur, den Zustand der zervikalen Osteochondrose zu lindern, sondern auch ihre zukünftige Entwicklung zu verhindern.
  2. Übungen benötigen nicht viel Zeit, um sie zu absolvieren. Geben Sie ihnen nur ein paar Minuten am Tag.
  3. Das Ausführen von Gymnastik nach der Bonina-Technik erfordert nicht die Verwendung von Simulatoren oder Geräten, sondern kann in jedem Raum und zu jeder geeigneten Zeit durchgeführt werden, auch wenn Sie am Arbeitsplatz sitzen.
  4. Übungen können die Durchblutung im Nacken verbessern, überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe entfernen, die Körperhaltung korrigieren und die Muskelelastizität erhöhen.
  5. Die verschiedenen vom Autor vorgeschlagenen Übungen zielen darauf ab, die Situation in einem bestimmten Bereich der Wirbelsäule zu korrigieren und deren allgemeine Stärkung und Erholung zu gewährleisten.

Gibt es irgendwelche Exazerbationen der Krankheit??

Die zervikale Osteochondrose kann sich durch Vernachlässigung der Krankheit und Unaufmerksamkeit für die Gesundheit verschlimmern. Boninas Übungen helfen dabei, die Nackenbeweglichkeit wiederherzustellen, die Muskelelastizität zu erhöhen und die weitere Entwicklung der Krankheit ohne medizinische Intervention zu verhindern.

Meinungen von Menschen

Meinungen zu Boninas Übungen zur Behandlung von Osteochondrose werden Fremden helfen, sich ein Bild von der Essenz von Leistung und Wirksamkeit für die Gesundheit zu machen.

  • Irina: Der Computer ist tatsächlich die Quelle vieler Probleme mit der Wirbelsäule. Wenn man lange sitzt, wird der Hals taub, manchmal ist es unmöglich, den Kopf zu drehen. Danke Bonina fürs Aufladen, hat mir sehr geholfen. Jetzt mach es jeden Tag im Büro.
  • Marina: Danke an Alexandra für ihre detaillierte Beschreibung des Komplexes. Ich leide nicht an Osteochondrose, aber Hals und Kopf sind ständig belastet, so dass es ohne Vorbeugung nicht vermieden werden kann. Es ist gut, dass alle Übungen nicht nur im Text, sondern auch im Video beschrieben werden. Es ist viel klarer. Die Hauptsache ist, sie ständig zu tun.
  • Julia: Übungen zu Boninas Buch sind nur eine Entdeckung für mich, weil sie mir auch während der Schwangerschaft geholfen haben. Nach mehreren Stunden ließen die Rückenschmerzen nach und nach einem Monat vergaß ich, dass ich einmal Probleme mit der Wirbelsäule hatte. Nach ihren Empfehlungen führe ich die Prävention der Krankheit durch und wenn ich am Computer arbeite, mache ich Unterrichtspausen.

Osteochondrose verursacht nicht nur Schmerzen und Beschwerden, sondern verändert auch die Haltung, den Gang und das Aussehen einer Person. Um die Situation zu korrigieren, können Sie die entsprechende Behandlung in Kombination mit dem Übungskomplex A. Bonina durchführen, der vom Videokurs gemeistert werden kann. Gleichzeitig ist es wichtig, sich regelmäßig mit der Methodik zu befassen und die Last korrekt zu verteilen, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Alexandra bonina zervikale Osteochondrose super coole Übung

Zervikale Osteochondrose, ihre Ursachen und Symptome

Die zervikale Osteochondrose ist eine chronische Erkrankung der Zwischenwirbelstrukturen, bei der der Knorpel allmählich dünner wird, mit Kalziumsalzen gesättigt ist und zu stark wird.

Eine Krankheit kann sich aus mehreren Gründen entwickeln:

  • in den Prozessen des natürlichen Alterns und des Gewebeverschleißes im Alter;
  • wegen Unterernährung;
  • als Ergebnis eines sitzenden Lebensstils.

Die Bandscheiben werden unelastisch und können bei Bewegung nicht mehr absorbieren. Der Prozess geht mit einer Entzündung des Knorpels, der periartikulären Strukturen und der Nervenwurzeln einher. Der Patient spürt Schmerzen, die sich vom Nacken bis zum Hinterkopf ausbreiten. Auch Blutdrucksprünge, Taubheitsgefühl der Gliedmaßen und andere störende Symptome können beobachtet werden. Die Diagnose wird auf der Grundlage von Instrumenten- und Laborstudien gestellt, und die Behandlung sollte in einem frühen Stadium beginnen..

Alexandra bonina zervikale Osteochondrose super coole Übung

Wer könnte eine kranke Person besser verstehen als jemand, der an derselben Krankheit leidet? Alexandra Bonina erlebte alle Schrecken der Diagnose einer zervikalen Osteochondrose. Das Ergebnis des Leidens und der Freude an der Überwindung der Krankheit war die Technik des Autors „Geheimnisse eines gesunden Halses“..

Der Kurs ist nützlich für diejenigen, die keine Probleme mehr haben oder sich nicht stellen möchten:

  • Hypertonie, vegetativ-vaskuläre Dystonie;
  • Wetterabhängigkeit;
  • verschwommene Sicht;
  • schwerhörig;
  • schlechtes Gedächtnis;
  • Panikattacken und andere neurotische Manifestationen;
  • morgendliche Müdigkeit;
  • Schwitzen;
  • Bewegungsbehinderung, Steifheit des Nackens, Schultern;
  • Kurzatmigkeit und Herzrhythmusstörungen.

Normalerweise treten alle diese Symptome bei Menschen mit einem sitzenden Lebensstil auf, unabhängig vom Alter. Dies kann auf die Merkmale der Arbeit (Autofahrer, Büroangestellte, Studenten und Schulkinder), eine Abnahme der Aktivität aufgrund anderer Krankheiten und einfache Faulheit zurückzuführen sein.

Der Kurs ist sehr nützlich für junge Eltern (Großeltern), um schon in jungen Jahren gute Gewohnheiten für Kinder zu entwickeln..

Auch wenn sich die Krankheit nicht manifestiert, es aber Voraussetzungen für ihre Entwicklung gibt, ist es besser, sich vorher mit dem System von A. Bonina vertraut zu machen.

Es ist bemerkenswert, dass selbst sehr beschäftigte Menschen täglich 20 Minuten Zeit haben, um den Bewegungstherapiekomplex abzuschließen. Viele der Übungen können direkt am Arbeitsplatz durchgeführt werden, um Stress abzubauen..

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Alexandra Bonina eine zugelassene Physiotherapeutin und praktizierende Sporttrainerin ist. Neben den theoretischen Kenntnissen der Universität und den praktischen Fähigkeiten, die sie aus der Arbeit mit Patienten in den Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie gewonnen hat, kann sie ihre persönlichen Erfahrungen bei der Heilung der zervikalen Osteochondrose teilen. Der Autor des Kurses spricht hier über seine Geschichte..

Sie ist großzügig mit kostenlosen Video-Tutorials und bereit, mit ihren Patienten zu chatten. Bevor Sie sich für eine Materialbeschaffung entscheiden, können Sie sich die verfügbaren Videos mit Testübungen ansehen und am Testkurs "Geheimnisse der Behandlung der zervikalen Osteochondrose" teilnehmen..

Alexandra verbessert und poliert ständig ihre eigene Technik. Die zweite, aktualisierte Version des Kurses wurde zum Verkauf angeboten. Es wurde hinsichtlich der technischen Eigenschaften von Videomaterial unter Berücksichtigung des Feedbacks und der Bedürfnisse der Kunden verbessert.

Boninas ursprüngliche Technik, Secrets of a Healthy Neck, ist auf zwei DVDs aufgezeichnet.

Der erste Abschnitt "Start" enthält theoretische Empfehlungen und eine schrittweise Anleitung zum Unterricht. Die Lektionen 1 und 2 vermitteln uns einfach und umfassend die besten Möglichkeiten, Materialien zu beherrschen..

Der zweite Abschnitt "Theorie" erweitert unser Wissen über die Ursachen der Osteochondrose, den Wirkmechanismus von Übungen. Alexandra besteht darauf, sich mit dem theoretischen Teil vertraut zu machen: „Auch wenn Sie die Theorie nicht in den Geist tragen, schlafen Sie bei Vorträgen und Präsentationen ein - Sie müssen diesen Teil einfach ansehen. Um sich selbst zu behandeln, sollten Sie schließlich verstehen, was und warum Sie tun. “.

Der zweite Abschnitt bringt uns zum Üben. Hier wird die korrekte Ausführung jeder Übung ausführlich erklärt. In diesem Stadium wählt die Person die Art der Ladung:

  • zum Zeitpunkt der Exazerbation;
  • in Remission.

Dieser Teil der Schulung wird von gedruckten Dateien begleitet, in denen alles, was in der Lektion gesagt wird, ausführlich wiederholt wird..

Der dritte Abschnitt enthält die eigentlichen Übungen. Einige mit Erklärungen, andere für kontinuierliches Musiktraining. Der Autor bietet diesen Ansatz für die erste Bekanntschaft mit dem Komplex und für die weitere Implementierung. Sie können ein Kompendium von Übungen mitnehmen, das im Kit enthalten ist..

Diejenigen, die in die Remissionsphase eingetreten sind oder vorbeugende Maßnahmen ergreifen, werden nicht benachteiligt. Für sie wurden auch zwei Komplexe mit intensiverem Laden vorbereitet..

Es ist bemerkenswert, dass der theoretische Teil doppelt vorhanden ist und praktische Übungen Menschen mit Schulter-Skapulier-Periarthrose-Syndrom gewidmet sind. Für sie wurde eine Reihe von Übungen zur Exazerbation und für Klassen mit zwei Schwierigkeitsgraden entwickelt - in Remission oder zur Vorbeugung.

Im Allgemeinen kann der Kurs als ein System zur Heilung der Halswirbelsäule angesehen werden, einschließlich theoretischer und praktischer Komponenten.

Die Kurse von Alexandra Bonina wurden von Tausenden von Patienten besucht. Sie hinterlassen Feedback zur Wirksamkeit der Übungen, zu den pädagogischen Fähigkeiten des Autors und zu ihren Vorschlägen. Hier sind einige davon..

Und die Geschenke werden sein?

Sicher! Alle Kurskäufer erhalten:

  1. Selbstmassagestunde der Halswirbelsäule von 22 Minuten Dauer.
  2. Eine Reihe von Übungen "Express Aufwärmen der Hals- und Brustwirbelsäule am Arbeitsplatz" von 20 Minuten Dauer.

Das wichtigste Geschenk wird jedoch von einem eifrigen Darsteller aller Empfehlungen und Übungen gemacht. Wenn Sie bereit sind, dann:

  • alle Unannehmlichkeiten des Lebens mit Osteochondrose überwinden;
  • fange an zu leben und existiere nicht von Exazerbation zu Exazerbation;
  • Denken Sie daran, was Bewegung ohne Schmerzen ist.
  • grüße jeden Morgen mit Freude und lächle über diese schöne Welt, anstatt ständig vor Schmerz zusammenzucken;
  • Befreien Sie sich ein für alle Mal von den Manifestationen des IRR und von Herzklopfen.
  • Erfüllen Sie sich mit der Kraft und dem Wunsch zu reisen, neue Bekanntschaften zu schließen, Sport zu treiben und vergessene Hobbys zu machen.
  • Gewinnen Sie Ihr normales Leben zurück, voller Leistung, gutem Schlaf und guter Laune!

Wo kann man einen Kurs bestellen?

Sie können den Videokurs "Geheimnisse eines gesunden Halses 2.0" Schritt für Schritt für Autoren auf einer speziellen Seite bestellen. Es ist jedoch besser, sich zunächst mit einem kostenlosen Kurs "Geheimnisse der Behandlung der zervikalen Osteochondrose" vertraut zu machen..

Bewegungstherapie bei zervikaler Osteochondrose ist ein wesentlicher Schritt bei der Behandlung der Krankheit. Sie sind einfach und erfordern kein hohes Maß an körperlicher Fitness. Sie sind zu Hause leicht alleine durchzuführen, aber Sie müssen immer auf die Empfindungen hören und das Einsetzen von Schmerzen verhindern. Durch regelmäßiges Training können Sie die Muskeln stärken, die Durchblutung des Gewebes anregen und die Entwicklung von Osteochondrose stoppen.

Sich warm laufen

Zu Beginn des Trainings wird eine Aufwärmphase für die Halswirbelsäule durchgeführt. Zuerst müssen Sie die Muskeln und Gelenke der oberen Gliedmaßen und des Schultergürtels aufwärmen. Der Hals ist nicht an der Aufwärmphase beteiligt. Alexandra Bonina empfiehlt solche Übungen:

  1. Die Hände sind an den Ellbogen gebeugt, die Hände auf den Schultern. Es ist notwendig, 10-15 Kreisbewegungen in den Schultergelenken in verschiedene Richtungen auszuführen. Die Bewegung sollte langsam sein und keine Schmerzen verursachen..
  2. Die Hände sollten seitlich parallel zum Boden bewegt werden. Ferner sollten die Hände zu den Schultern und zum Rücken verschoben werden, wobei die Arme an den Ellbogen gebeugt und gebogen werden.

Während des Aufwärmens müssen Sie auf die Elastizität der Gelenke achten. Sie können mehr Wiederholungen durchführen und Rotationsbewegungen mit geringerer Amplitude ausführen.

Kernübungen

Nach Abschluss des Aufwärmkomplexes können Sie mit der Grundgymnastik für die Halswirbelsäule fortfahren. Hier sind die Nackenmuskeln bereits direkt beteiligt und gestärkt. Die Übungen sind genauso einfach, aber sie müssen sorgfältig durchgeführt werden, um Wirbel und Bänder nicht zu beschädigen..

  1. Die Hände sollten im Schloss eingeschlossen sein und den Kopf darauf legen. Die Stirn ruht in Ihrer Handfläche und versucht, sie mit den Rückenmuskeln des Nackens zu drücken, aber mit Ihren Händen müssen Sie Ihren Kopf an einer Stelle halten. In diesem Fall sollte die Hauptlast auf die Muskeln und nicht auf die Wirbelsäule fallen. Insgesamt werden 5-7 Sätze von 5 Sekunden benötigt, zwischen denen die Muskeln ruhen müssen.
  2. Die Hände sind in einem ähnlichen Schloss verriegelt und auf dem Hinterkopf platziert. Dann versuchen sie, den Kopf zurückzulegen, aber die Hände lassen nicht zu, dass sich der Hals beugt. Somit bewegen sich die Muskeln des Nackens und die Wirbel nicht. Es reicht aus, 5-7 Wiederholungen durchzuführen, von denen jede 5 Sekunden dauert.

Die Übungen sind sicher und für alle Ankömmlinge zugänglich. Der Autor behauptet, dass sie nicht nur während der Remissionsperiode, sondern auch mit einer Verschlimmerung der Krankheit durchgeführt werden können. In jedem Fall bei akuten Schmerzen einen Arzt konsultieren..

Die Übungen von Alexandra Bonina sind einfach und für zu Hause geeignet.

Hitch

Am Ende der Sitzung müssen Sie auf Muskeldehnung achten. Diese Übungen helfen dabei, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, die Durchblutung im Nacken wiederherzustellen und das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

  1. Ohne die Schultern anzuheben, müssen Sie sie reibungslos vorwärts und rückwärts führen und versuchen, die Schulterblätter zu maximieren. Die Hauptsache ist, dass die Schultern unten bleiben, sonst können Sie die Halswirbelsäule belasten.
  2. Die zweite Übung ist das Atmen. Bei einem tiefen Atemzug müssen Sie Ihre Hände parallel zum Boden oder über Ihrem Kopf heben. Beim Ausatmen werden sie langsam abgesenkt und ihre Schultern sind entspannt..

Alexandra Bonina enthüllt die Geheimnisse eines gesunden Halses für alle. In ihren Video-Tutorials zeigt sie nur die Sorten, die für alle nützlich sind und keine Kontraindikationen haben. Abhängig von der körperlichen Fitness und dem Stadium der Osteochondrose kann ihre Komplexität erhöht werden. Es lohnt sich, Ihren Arzt zu konsultieren und die Autorin des Kurses direkt zu kontaktieren, damit sie ein individuelles Trainingsprogramm erstellt. Alexander kann die Wirksamkeit dieser Gymnastik anhand seines eigenen Beispiels sowie am Beispiel einer großen Anzahl seiner Patienten demonstrieren..

Das Geheimnis eines gesunden Halses

1 Allgemeine Beschreibung der Geheimnisse eines gesunden Halskurses

Der Videokurs "Geheimnisse eines gesunden Halses" zur Behandlung und Prophylaxe wurde von der Rehabilitationsspezialistin Alexandra Bonina entwickelt. Der Autor dieser Technik ist mit Problemen in der Halswirbelsäule sehr vertraut. Sie ist die Entwicklerin mehrerer Gymnastikkomplexe von Alexandra Bonina (Sie können separat darüber lesen)..

Praktizierender Rehabilitationsspezialist, spezialisiert auf Vertebrologie (Erkrankungen der Wirbelsäule und insbesondere des Halses). Im Videokurs sehen Sie nicht nur eine Reihe von Übungen für den Hals, sondern auch eine umfangreiche theoretische Grundlage mit Erklärungen zur Anatomie der Halswirbelsäule und ihrer Erkrankungen.

Die Autorin des gleichnamigen Kurses - Alexandra Bonina

Der Videokurs enthält drei Methoden zur Vorbeugung und Behandlung von Nackenerkrankungen:

  1. Der Komplex der körperlichen Übungen. Hier sind die allgemeinen Übungen, die für den Hals nützlich sind und ihn schützen (aber nicht mit absoluter Wahrscheinlichkeit, es kommt in der Medizin nicht vor!) Vor verschiedenen Krankheiten.
  2. Massageverfahren (einschließlich Selbstmassage des Nackens). Dies umfasst nur oberflächliche und sichere Arten von Massagen und Selbstmassagen. Empfänge aus der manuellen Therapie werden nicht berücksichtigt, da sie möglicherweise gefährlich sind (wenn sie nicht von einem Spezialisten durchgeführt werden)..
  3. Therapeutische Übungen. Dies schließt nur die Übungen ein, die zur Bekämpfung bestehender Gebärmutterhalskrebserkrankungen beitragen..

Der Videokurs beschreibt auch die Regeln für die Pflege des Halses. Es wird ein rationales Ernährungssystem beschrieben, bei dem der Körper die notwendige Menge an Nährstoffen (insbesondere Kalzium und Vitamin D) erhält..

Der Kurs konzentriert sich auf jede Alterskategorie: von Jugendlichen bis zu älteren Menschen. Zum Menü

1.1 Indikationen: Wer profitiert vom Healthy Neck Secrets-Kurs??

In der heutigen Welt gibt es weniger Menschen, die wahrscheinlich keine Probleme mit der Halswirbelsäule haben. Selbst Liebhaber eines gesunden Lebensstils sind anfällig für verschiedene Krankheiten, da Sie gleichzeitig nicht den gesamten Körper im Auge behalten können.

Videokurs „Geheimnisse eines gesunden Halses

Daher ist der Videokurs im Allgemeinen ausnahmslos für alle nützlich. Aber für manche Menschen ist es nicht nur zu empfehlen, sondern notwendig. Wir sprechen über potenzielle Patienten eines Wirbeltiers, die ein hohes Risiko für Nackenerkrankungen haben oder diese bereits haben..

Dieser Kurs ist hauptsächlich für folgende Gruppen nützlich:

  • Menschen, die einen inaktiven Lebensstil führen, unter körperlicher Inaktivität und allgemeiner Beeinträchtigung des Körpers leiden;
  • Menschen, die einen übermäßig aktiven Lebensstil führen und die Wirbelsäule (insbesondere die Halsregion) überlasten;
  • Menschen, die an degenerativ-dystrophischen Erkrankungen der Wirbelsäule und nicht nur des Halses leiden (wenn sich die Krankheit beispielsweise im Brustbereich befindet, kann sie im Laufe der Zeit in den Gebärmutterhals gelangen);
  • Menschen, die an Stoffwechselerkrankungen leiden (Diabetes, Osteopenie, Osteoporose, verschiedene endokrine Störungen);
  • Menschen mit angeborenen Fehlbildungen und strukturellen Defekten der Halswirbelsäule (einschließlich Kimmerle-Anomalie).

Dieser Kurs kann auch Fachleuten der Sport- und Rehabilitationsmedizin nützlich sein, um ihr Wissen aufzufüllen. Es kann Allgemeinärzten empfohlen werden, da sich die meisten Patienten mit Erkrankungen der Halswirbelsäule in erster Linie an sie wenden.

1.3 Gibt es Gegenanzeigen??

Der Autor des Kurses behauptet, dass es keine Kontraindikationen für die Bewegungstherapie als solche gibt. Dies ist kaum wahr, da Bewegungstherapie bei zahlreichen pathologischen Zuständen schädlich sein kann, einschließlich der Fähigkeit, die Entwicklung einer bestehenden Krankheit zu stimulieren.

Fairerweise gibt es relativ wenige Kontraindikationen für Übungen aus dem Kurs. Sie sind relativ sicher und weniger traumatisch, selbst im Vergleich zu normaler Gymnastik..

  1. Das Vorhandensein schwerer Defekte und / oder Anomalien in der Struktur der Wirbelsäule. Einschließlich Anomalien in der Struktur der Wirbelarterien.
  2. Eine Verschlimmerung einer Krankheit, die Sie mit dem Kurs behandeln möchten. Eine teilweise Regression sollte erwartet werden (normalerweise dauert die Exazerbation nicht länger als zwei Wochen)..
  3. Das Vorhandensein von Skoliose der letzten Stadien (3-4). Dies ist eine relative Kontraindikation, die mit Genehmigung des Arztes ignoriert werden kann..
  4. Das Vorhandensein von Metall- oder Kunststoffimplantaten im zervikalen Bereich.
  5. Jüngste Halsoperation.
  6. Das Vorhandensein akuter Stadien häufiger Infektionskrankheiten, einschließlich Erkältung, Influenza oder SARS. Das Vorhandensein lokaler Infektionen im zervikalen Bereich (einschließlich akuter Dermatitis, Dermatosen oder allergischer Reaktionen).
  7. Fehlen einer genauen Diagnose. Bevor Sie sich für den Kurs bewerben, müssen Sie genau wissen, woran Sie erkrankt sind (Sie benötigen auf jeden Fall Röntgen- oder CT-Scans oder MRT-Scans)..

Übergeben Sie den Komplex der Bewegungstherapie für einen Hals

Dieser Abschnitt beschreibt eine kleine Reihe von Übungen zur Stärkung und Behandlung des Nackens, die ohne viel Vorbereitung täglich durchgeführt werden können. Ihre Essenz ist sehr einfach und es dauert nicht länger als 10-15 Minuten, was während des Arbeitstages herausgeschnitten werden kann. Bei der Durchführung von Übungen ist es notwendig, das Wohlbefinden zu überwachen, keine plötzlichen Bewegungen auszuführen und diese zu stoppen, wenn sich der Zustand verschlechtert.

Gymnastik

Eine Reihe von Übungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose umfasst mehrere Stadien. Die beschriebenen Übungen werden für die tägliche Ausführung empfohlen, unabhängig vom Entwicklungsstadium der Osteochondrose und der Lokalisation.

Sich warm laufen

Das Aufwärmen ist der erste Teil des Komplexes, in dem Sie die folgenden Übungen durchführen müssen:

  1. Kreisbewegung mit Schultern. Legen Sie dazu Ihre Hände auf Ihre Schultern und führen Sie 10-15 Mal komplexe Kreisbewegungen hin und her aus. Wenn Sie diese Übung durchführen, müssen Sie auf Ihren Körper hören - Schmerzen sollten nicht auftreten.
  2. Beugung und Streckung der Arme. Um diese Übung durchzuführen, müssen Sie Ihre Hände zu einer Faust ballen und sie an Ihre Schultern bringen. Von dieser Position aus müssen Sie Ihre Arme strecken, sie in eine Position parallel zum Boden bringen und zu den Schultern zurückbringen. Diese Bewegung muss 10-15 Mal ausgeführt werden, wobei ein gemessener Rhythmus zu beachten ist.

Hauptteil

Diese Phase des Komplexes umfasst die folgenden Übungen:

  1. Zuerst müssen Sie Ihre Hände in einem Schloss kreuzen und sie auf Ihre Stirn legen, während Sie gleichzeitig Widerstand leisten und Ihren Kopf nach vorne neigen. Wenn Sie diese Bewegung ausführen, können Sie die Spannung der Nackenmuskulatur spüren. Nach dem Zählen bis 5 müssen die Muskeln entspannt werden und die Übung dann mehrmals hintereinander wiederholt werden.
  2. Dieses Mal sollten gekreuzte Hände auf den Hinterkopf gelegt werden. In diesem Fall spannen sich auch die Nackenmuskeln an und die Hände widerstehen dem Kopf, der an Ort und Stelle gehalten werden muss. Diese Übung muss auch mehrmals wiederholt werden..

Hitch

Diese Phase besteht aus folgenden Übungen:

  1. Zuerst müssen Sie die Schultern nach vorne bringen, einige Sekunden lang halten, dann langsam zur Seite nehmen und sie auch in den Schulterblättern reduzieren.
  2. Die nächste Übung ist die richtige Verteilung der Atmung. Atmen Sie dazu die Luft mit vollen Brüsten ein, spreizen Sie die Arme, senken Sie sie ab und atmen Sie aus.

Unterricht mit einem Stuhl

In diesem Teil des Komplexes, an dem der Stuhl beteiligt ist, können Sie die Muskeln des Halses und des oberen Teils der Wirbelsäule dehnen und stärken:

  1. Sie müssen auf einem Stuhl sitzen und Ihre Beine parallel zueinander stellen. Dann ist es notwendig, den Körper bis zu den Knien zu beugen und zu beugen, wobei nur Kopf und Nacken draußen bleiben, während der Rücken entspannt ist. In dieser Position müssen Sie einige Sekunden bleiben, dann langsam aufstehen und ausatmen. Diese Übung wird mehrmals wiederholt..
  2. Die zweite Übung beginnt ebenfalls mit einer Sitzposition, die Beine bleiben parallel und rückenentspannt. Wenn Sie langsam einatmen, müssen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich zum Kinn neigen. Wenn Sie einige Sekunden in dieser Position halten, müssen Sie ausatmen und in die ursprüngliche Position zurückkehren. Die Übung wird 5 mal wiederholt.

Übungen zur zervikalen Osteochondrose mit einem Stock

Stockübungen sind sehr beliebt. Schauen Sie sich die effektiven Übungen an:

  1. Nehmen Sie einen Stock mit den Händen von beiden Enden und heben Sie ihn über Ihren Kopf. Beginnen Sie, den Stock nach unten zu senken, während Sie ihn hinter dem Hinterkopf drehen. Drehen Sie Ihren Kopf gleichzeitig nach links und rechts.
  2. Heben Sie den Stock so weit wie möglich hinter Ihren Rücken und bewegen Sie Ihre Hände vom Körper weg. Drehen Sie Ihren Kopf mit dem Kinn in Richtung Stock.
  3. Drehen Sie den Stick mit Ihren Händen und kreuzen Sie sie. In diesem Fall sollten Sie die Spannung zwischen den Schulterblättern spüren..
  4. Legen Sie den Stock auf den Nacken. Drehen Sie in dieser Position Ihren Kopf nach links und rechts..
  5. Nach 2-3 solchen regelmäßigen Übungen wird sich der Zustand signifikant verbessern, die Schmerzsymptome werden abnehmen.

Beseitigen Sie die Osteochondrose des Brustraums

Als Alexandra an einer medizinischen Universität studierte, interessierte sie sich am wenigsten für Drogen und Chemikalien. Sie untersuchte gern die Ursachen verschiedener Krankheiten und versuchte, sie physisch zu beseitigen. Nach dem Abschluss konnte die Autorin nicht entscheiden, wo sie zur Arbeit gehen sollte, da die Vorlagenoptionen für den medizinischen Beruf nicht zu ihr passten. Darüber hinaus begann die Autorin, ihre eigenen Gesundheitsprobleme zu quälen. Ständige Kopfschmerzen und Schwindel verfolgten das junge Mädchen überall. Dies ist nicht überraschend, da 6 Jahre, die in Lehrbüchern sitzen, ihre „Früchte“ geben. Zu dieser Zeit hatte der Autor nicht nur die häufigste Krankheit - fortgeschrittene zervikale Osteochondrose, sondern auch einen Abschluss in Honig. der Universität wusste einfach nicht, wie sie ihrer eigenen Gesundheit helfen sollte.

Im letzten Studiensemester besuchte Alexandra Bonina die erste Vorlesung über das Fachgebiet "Physiotherapie und Sportmedizin" und alles in ihrem Leben stand auf dem Kopf! Dies war ein echter Durchbruch für den Autor! Die Wiederherstellung der Gesundheit ohne Medikamente und Operationen, die nie interessant waren, ist zum für immer vergessenen Thema des Autors geworden! Im Gegenteil, durch die Wiederherstellung der Gesundheit durch körperliche Aktivität, Änderungen des Lebensstils und körperliche Übungen - dies ist die Haupttechnologie und -methode von Alexandra Bonina! Parallel dazu begann Alexandra Bonina, sich für die Halswirbelsäule zu trainieren. Die Ergebnisse waren nicht schnell. Aber der Autor erkannte schon damals, dass der Unterricht Zeit und Ausdauer erfordert. Sie können nicht vorzeitig aufhören zu üben, sonst alle Anstrengungen der Katze den Bach runter! Deshalb übte Bonina weiterhin täglich und erzielte ihre ersten Ergebnisse seit ungefähr anderthalb Monaten. Und allmählich begann sie Kopfschmerzen und Schwindel zu vergessen!

Dies alles führte natürlich dazu, dass Alexandra eine Residency in Physiotherapie und Sportmedizin absolvierte. Ich möchte darauf hinweisen, dass von dem Gesamtstrom von mehreren hundert Studenten nur 2 Personen zu dieser Spezialität gingen.

Welche konservativen Behandlungsmethoden sind gegen das Ampelprogramm??

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Alexandra Bonina eine zugelassene Physiotherapeutin und praktizierende Sporttrainerin ist. Neben den theoretischen Kenntnissen der Universität und den praktischen Fähigkeiten, die sie aus der Arbeit mit Patienten in den Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie gewonnen hat, kann sie ihre persönlichen Erfahrungen bei der Heilung der zervikalen Osteochondrose teilen. Der Autor des Kurses spricht hier über seine Geschichte..

Sie ist großzügig mit kostenlosen Video-Tutorials und bereit, mit ihren Patienten zu chatten. Bevor Sie sich für eine Materialbeschaffung entscheiden, können Sie sich die verfügbaren Videos mit Testübungen ansehen und am Testkurs "Geheimnisse der Behandlung der zervikalen Osteochondrose" teilnehmen..

Alexandra verbessert und poliert ständig ihre eigene Technik. Die zweite, aktualisierte Version des Kurses wurde zum Verkauf angeboten. Es wurde hinsichtlich der technischen Eigenschaften von Videomaterial unter Berücksichtigung des Feedbacks und der Bedürfnisse der Kunden verbessert.

Die obigen Informationen werden durch Fotos von Staatsdiplomen belegt, die auf der Website von Alexandra Bonina veröffentlicht wurden. In Bezug auf berufliche Erfolge arbeitete Ekaterina Alekseevna mehrere Jahre als Sportärztin in einem Fitnessclub und unterhielt gleichzeitig einen Blog über die Rückengesundheit, der immer noch als „Keine Osteochondrose“ bezeichnet wird..

Alexandra Bonina gibt zu, dass sie aus Angst vor der negativen Reaktion ihrer Lehrer ein Pseudonym angenommen hat, und jetzt will sie den Namen, der zu einer Marke geworden ist, nicht aufgeben.

Um dem "Internet-Spezialisten" seine Gesundheit anzuvertrauen oder nicht, entscheidet jeder für sich. Es gibt keinen Termin für einen echten Termin, und der Unterricht selbst begann sich vor relativ kurzer Zeit zu verbreiten, sodass die Bewertungen der Ärzte zu Alexander Bonina normalerweise neutral sind.

Wer an den frühen Stadien der Osteochondrose leidet oder einfach nur die Wirbelsäule verbessern möchte, kann das Ampelsystem verwenden. Aber auch Alexandra selbst bestätigt, dass es bestimmte Kontraindikationen gibt.

Der einzige Haken ist, dass nicht jeder bestimmen kann, in welchem ​​Stadium der Krankheit dieses oder jenes Training erlaubt ist. Es ist auch ziemlich schwierig, die Richtigkeit der Übungen unabhängig zu überprüfen, insbesondere wenn keine Erfahrung mit Fitness vorhanden war.

Um nur positive Ergebnisse aus dem Ampelprogramm zu erhalten, müssen Sie zunächst eine Untersuchung bei einem Rheumatologen bestehen und einen Physiotherapeuten konsultieren.

Laut Alexandra Bonina selbst interessierte sie sich seit ihrer Studienzeit nicht für Pharmakologieunterricht.

Das Ampelprogramm soll jedoch nicht nur aktuelle Probleme mit der Wirbelsäule lösen, sondern auch das Muskelkorsett stärken und das Fortschreiten der Krankheit verhindern. In dieser Übung kann zusätzlich zur manuellen Therapie durchgeführt werden.

Die beliebtesten Techniken

Alle Kurse des Autors sind für ihre Wirksamkeit bekannt, aber es gibt die beliebtesten Methoden der Bewegungstherapie für den Rücken. Wir werden ihre Grundprinzipien, Ziele und Vorgaben im Detail analysieren:

Gesunde Wirbelsäule in 2 Wochen. Es ist ein intensiver Expresskurs für Menschen, die nicht lange zum Ergebnis kommen wollen.

Der Autor des Kurses betont, dass es in 2 Wochen nicht möglich sein wird, eine vollkommen gesunde Wirbelsäule zu finden, da sich seit Jahren oder sogar Jahrzehnten Probleme angesammelt haben. Abhängig von der Vernachlässigung morphologischer Veränderungen kann der Kurs auf mehrere Monate verlängert werden. Sie spüren jedoch wirklich die ersten Schichten nach 2 Wochen

Im Kurs „Gesunde Wirbelsäule in 2 Wochen“ finden Sie eine Reihe von Übungen für den Nacken, den unteren Rücken und den gesamten Rücken, die auf Video aufgezeichnet wurden. Der gesamte Kurs ist in 2 Teile gegliedert:

  1. Eine Lektion über die Merkmale der Bewegungstherapie, in der Alexandra Bonina darüber spricht, wie man Klassen richtig aufbaut und was für sie notwendig ist.
  2. Video direkt mit Übungen für den Rücken. Nur 10 Komplexe. Sie basieren auf dem Prinzip 5 5. Wenn Sie nur die Geheimnisse einer gesunden Wirbelsäule entdecken, dh täglich (5 Tage) mit dem Unterricht beginnen, müssen Sie 5 Übungen durchführen. Nachdem Sie eine Pause von 2 Tagen benötigt haben, sollten Sie mit dem 2. Block mit 5 Übungen fortfahren.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Kurse von Alexandra Bonina für Sie geeignet sind, sollten Sie sich vor dem Kauf eines vollwertigen Geräts mit dem Thema vertraut machen und versuchen, eine Bewegungstherapie durchzuführen, indem Sie sich das Einführungsvideo über den YouTube-Kanal ansehen.

Bonina Alexandra bietet die folgenden Personen an, um Kurse auszuprobieren:

  1. Wenn Sie derzeit einen Remissionsprozess haben. Der Kurs wird dazu beitragen, die Häufigkeit von Exazerbationen bei Osteochondrose zu verringern oder sogar vollständig zu verhindern.
  2. Zur Vorbeugung kann der Kurs Personen mit Risikofaktoren für die Entwicklung von Erkrankungen der Wirbelsäule angeboten werden, die eine erhöhte Belastung der Lendenwirbelsäule, der Hals- oder Brustwirbelsäule aufweisen.

Der Unterricht selbst erfordert keine lange Vorbereitung. Eine bequeme Form der Kleidung, vorzugsweise eine Gymnastikmatte und 20 Minuten Freizeit - das ist alles, was Sie brauchen, um mit dem Training zu beginnen.

Geheimnisse eines gesunden Halses. Mit Hilfe des Kurses „Geheimnisse eines gesunden Halses“ beseitigen wir nicht nur die Pathologie der Wirbelsäule, sondern wirken sich auch positiv auf das Nervensystem aus und verbessern die Durchblutung. Auf der Website von Alexandra Bonina finden Sie Informationen darüber, welche Symptome Sie alarmieren sollten, und Sie sollten sich einer Standarduntersuchung unterziehen, um eine zervikale Osteochondrose festzustellen:

  1. Schmerz entsprechende Projektion.
  2. Schwindel, Tinnitus, verschwommenes Sehen.
  3. Taubheit der Gliedmaßen, Krabbelgefühl und andere Parästhesien.

Darüber hinaus ist der Kurs „Geheimnisse eines gesunden Nackens“ laut Autor perfekt für Menschen, die eine Krankheit verhindern möchten, dh für diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil führen, keine Zeit haben, ins Fitnessstudio und in Fitnessclubs zu gehen, sowie für Menschen im Alter. Das Programm umfasst mehrere Ausbildungsstufen, die Sie beherrschen und bestehen müssen:

  1. Start. In diesem Block von Geheimnissen führt Bonina Alexandra ihre Abonnenten in die Grundlagen des Lernens ein, dh erklärt, wie man richtig und sicher umgeht.
  2. Theoretische Verstärkung. Enthält 2 Unterabschnitte. Im ersten Teil spricht der Autor des Verlaufs der Geheimnisse über die Ursachen der Krankheit, ihre Manifestationen und Folgen. Entschlüsselt, warum manche Menschen ihnen begegnen, während andere dies nicht tun, führt Kontraindikationen in den Unterricht ein. Der zweite Block ist direkt den physiotherapeutischen Übungen gewidmet. Bonina Alexandra erzählt, welche Übungen bei Osteochondrose des Halses produktiv sind und welche nicht. Es beleuchtet die Aufgaben des Ladens und das ultimative Ziel, das natürlich darin besteht, die Halswirbelsäule zu verbessern.
  3. Wir beseitigen die Ursachen der Krankheit. Der letzte Abschnitt ist praktisch. Der Block ist ausschließlich Übungen für die Halswirbelsäule gewidmet, ist jedoch in zwei Teile unterteilt. Im ersten Teil lehrt der Autor die Verhaltensregeln bei Exazerbationen. Die Übungen sind einfach und es wird empfohlen, sie so weit wie möglich durchzuführen..

2 Allgemeine Beschreibung: Was ist Boninas Gymnastik??

Gymnastik Bonina ist eine Reihe von Übungen für alle Teile der Wirbelsäule und der Gliedmaßen, die für körperlich unvorbereitete Menschen entwickelt wurden. Was bedeutet das? Dies bedeutet, dass Übungen aus dem Kurs auch von Personen durchgeführt werden können, die zuvor an nichts beteiligt waren..

Darüber hinaus ist der Sportkomplex für verschiedene Altersgruppen konzipiert, sowohl Kinder als auch ältere Menschen können dies tun. Einige ältere Menschen dürfen jedoch nicht trainieren (nur die einfachsten Grundelemente sind zulässig)..

Der Zweck einer solchen Gymnastik besteht darin, das Muskelkorsett des Rückens und des Peritoneums zu stärken, die Beweglichkeit der Gelenke zu stärken und zu erhöhen und den Bandapparat zu trainieren. Neben dem Training des Bewegungsapparates wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
zum Menü

2.1 Für wen Bonina Gymnastik bestimmt ist: Indikationen für das Training

Gymnastik Alexandra Bonina empfahl ausnahmslos allen Menschen. Wenn es Kontraindikationen gibt (z. B. angeborene Anomalien in der Struktur der Wirbelsäule), kann eine Bewegungstherapie natürlich verboten werden.

Zunächst wird der Behandlungskurs für Menschen mit einem sitzenden Lebensstil empfohlen. Sie sind dem Risiko ausgesetzt, Dutzende von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke zu entwickeln. Aber wenn es bereits Krankheiten gibt, ist diese Gymnastik auch nützlich..

Bonina Gymnastikübungen

Bonina Gymnastik wird für Menschen mit folgenden Pathologien empfohlen:

  1. Dorsalgie.
  2. Nacken- und Rückenschmerzen.
  3. Schwäche der Muskeln der Ober- und Unterseite des Peritoneums, des Wirbelsäulenkorsetts, der Muskeln der Gliedmaßen und Schultern.
  4. Degenerativ-dystrophische Erkrankungen (Osteochondrose, Spondylose).
  5. Verletzungen der Position der Wirbelsäule (Skoliose, pathologische Kyphose und Lordose, idiopathische Haltungsstörungen).
  6. Gelenkerkrankungen, einschließlich Arthritis und Arthrose (einschließlich Autoimmun-Ätiologie).

Und die Geschenke werden sein?

Sicher! Alle Kurskäufer erhalten:

  1. Videolektion zur Selbstmassage der Halswirbelsäule von 22 Minuten Dauer.
  2. Eine Reihe von Übungen "Express Aufwärmen der Hals- und Brustwirbelsäule am Arbeitsplatz" von 20 Minuten Dauer.

Das wichtigste Geschenk wird jedoch von einem eifrigen Darsteller aller Empfehlungen und Übungen gemacht. Wenn Sie bereit sind, dann:

  • alle Unannehmlichkeiten des Lebens mit Osteochondrose überwinden;
  • fange an zu leben und existiere nicht von Exazerbation zu Exazerbation;
  • Denken Sie daran, was Bewegung ohne Schmerzen ist.
  • grüße jeden Morgen mit Freude und lächle über diese schöne Welt, anstatt ständig vor Schmerz zusammenzucken;
  • Befreien Sie sich ein für alle Mal von den Manifestationen des IRR und von Herzklopfen.
  • Erfüllen Sie sich mit der Kraft und dem Wunsch zu reisen, neue Bekanntschaften zu schließen, Sport zu treiben und vergessene Hobbys zu machen.
  • Gewinnen Sie Ihr normales Leben zurück, voller Leistung, gutem Schlaf und guter Laune!

Eine Reihe von Übungen für den Hals

Sich warm laufen

Zu Beginn des Trainings wird eine Aufwärmphase für die Halswirbelsäule durchgeführt. Zuerst müssen Sie die Muskeln und Gelenke der oberen Gliedmaßen und des Schultergürtels aufwärmen. Der Hals ist nicht an der Aufwärmphase beteiligt. Alexandra Bonina empfiehlt solche Übungen:

  1. Die Hände sind an den Ellbogen gebeugt, die Hände auf den Schultern. Es ist notwendig, 10-15 Kreisbewegungen in den Schultergelenken in verschiedene Richtungen auszuführen. Die Bewegung sollte langsam sein und keine Schmerzen verursachen..
  2. Die Hände sollten seitlich parallel zum Boden bewegt werden. Ferner sollten die Hände zu den Schultern und zum Rücken verschoben werden, wobei die Arme an den Ellbogen gebeugt und gebogen werden.

Während des Aufwärmens müssen Sie auf die Elastizität der Gelenke achten. Sie können mehr Wiederholungen durchführen und Rotationsbewegungen mit geringerer Amplitude ausführen

Kernübungen

Nach Abschluss des Aufwärmkomplexes können Sie mit der Grundgymnastik für die Halswirbelsäule fortfahren. Hier sind die Nackenmuskeln bereits direkt beteiligt und gestärkt. Die Übungen sind genauso einfach, aber sie müssen sorgfältig durchgeführt werden, um Wirbel und Bänder nicht zu beschädigen..

Sie können auch lesen: Was ist die Behandlung für Osteochondrose der Halswirbelsäule

  1. Die Hände sollten im Schloss eingeschlossen sein und den Kopf darauf legen. Die Stirn ruht in Ihrer Handfläche und versucht, sie mit den Rückenmuskeln des Nackens zu drücken, aber mit Ihren Händen müssen Sie Ihren Kopf an einer Stelle halten. In diesem Fall sollte die Hauptlast auf die Muskeln und nicht auf die Wirbelsäule fallen. Insgesamt werden 5-7 Sätze von 5 Sekunden benötigt, zwischen denen die Muskeln ruhen müssen.
  2. Die Hände sind in einem ähnlichen Schloss verriegelt und auf dem Hinterkopf platziert. Dann versuchen sie, den Kopf zurückzulegen, aber die Hände lassen nicht zu, dass sich der Hals beugt. Somit bewegen sich die Muskeln des Nackens und die Wirbel nicht. Es reicht aus, 5-7 Wiederholungen durchzuführen, von denen jede 5 Sekunden dauert.

Die Übungen sind sicher und für alle Ankömmlinge zugänglich. Der Autor behauptet, dass sie nicht nur während der Remissionsperiode, sondern auch mit einer Verschlimmerung der Krankheit durchgeführt werden können. In jedem Fall bei akuten Schmerzen einen Arzt konsultieren..

Die Übungen von Alexandra Bonina sind einfach und für zu Hause geeignet.

Hitch

Am Ende der Sitzung müssen Sie auf Muskeldehnung achten. Diese Übungen helfen dabei, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, die Durchblutung im Nacken wiederherzustellen und das Herz-Kreislauf-System zu stärken

  1. Ohne die Schultern anzuheben, müssen Sie sie reibungslos vorwärts und rückwärts führen und versuchen, die Schulterblätter zu maximieren. Die Hauptsache ist, dass die Schultern unten bleiben, sonst können Sie die Halswirbelsäule belasten.
  2. Die zweite Übung ist das Atmen. Bei einem tiefen Atemzug müssen Sie Ihre Hände parallel zum Boden oder über Ihrem Kopf heben. Beim Ausatmen werden sie langsam abgesenkt und ihre Schultern sind entspannt..

Es lohnt sich, Ihren Arzt zu konsultieren und die Autorin des Kurses direkt zu kontaktieren, damit sie ein individuelles Trainingsprogramm erstellt. Alexander kann die Wirksamkeit dieser Gymnastik anhand seines eigenen Beispiels sowie am Beispiel einer großen Anzahl seiner Patienten demonstrieren..

A. Bonina entwickelte Methoden für einen gesunden Rücken. Jeder von ihnen bezieht sich auf einen bestimmten Abschnitt der Wirbelsäule. Um die Entwicklung einer Osteochondrose zu verhindern, wird empfohlen, für jede Abteilung Übungen durchzuführen.

Vorteile von Bonina Neck Exercise

Die positiven Eigenschaften der Gymnastik sind wie folgt:

Das Bestehen des empfohlenen Bonina-Kurses ermöglicht eine gründliche Untersuchung eines bestimmten Bereichs der Wirbelsäule.
Übungen gemäß der Technik müssen jeden Tag durchgeführt werden, benötigen jedoch nicht viel Zeit - um Ergebnisse zu erzielen, reichen 20 Minuten pro Tag aus

Es ist nur wichtig, alle Daten auf der Videoempfehlung zu beachten.
Der Autor der Gymnastik hat sich zum Ziel gesetzt, den Patienten nicht nur zu erklären, wie sie Schmerzen loswerden können, sondern auch zu verstehen, warum Osteochondrose überhaupt auftritt. Dies wird dazu beitragen, die Ursache der Krankheit zu identifizieren und sie loszuwerden, wodurch die Entwicklung der Krankheit in Zukunft verhindert wird.
Die Übungen sind so konzipiert, dass sie von jeder Person unabhängig vom Trainingsniveau problemlos durchgeführt werden können, auch von Personen, die durch die Krankheit stark geschwächt sind

Darüber hinaus beinhaltet das Programm keine speziellen Simulatoren und Geräte - Sie können diese jederzeit und in jedem Raum ausführen.
Im Internet gibt es nur sehr wenige Informationen darüber, welche Übungen bei akuter Osteochondrose durchgeführt werden sollten. Bonina versammelte sie in einer separaten Gruppe. Diese Gymnastik zielt darauf ab, die auftretenden Schmerzen zu beseitigen..