Der Komplex der besten Übungen von Bubnovsky zu Hause

Im Zeitalter fortschrittlicher Computertechnologie und Medizin erkranken wir zunehmend an Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren solchen Krankheiten ausgesetzt waren, sind jetzt fast alle zwei Menschen anfällig für eine solche Krankheit.

Wenn Sie lange Zeit über Schmerzen in der Wirbelsäule besorgt waren, können Sie sich ohne Operation selbst helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend Übungen nach der Methode von Dr. Bubnovsky zu.

MS. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitologe

Sergey Mikhailovich Bubnovsky ist eine ziemlich interessante Person. Während der Zeit des Militärdienstes in der sowjetischen Armee geriet er in einen schweren Unfall, wonach er lange Zeit gezwungen war, auf Krücken zu fahren. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zuerst selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch als Student an einer medizinischen Universität wurde der junge Bubnovsky von Menschen angesprochen, deren Heilschancen äußerst gering waren. Das Heilsystem von Sergei Mikhailovich umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herzens, des Magens, des Nervensystems und des Urogenitalsystems. Der Arzt hat viele nützliche Bücher zu diesem Thema geschrieben..

Der größte Teil der Technik basiert auf Kinesitherapie - eine ziemlich moderne Bewegung in der Medizin. Der Zweck dieser Therapie ist die Behandlung von Gelenken, Bändern und der Wirbelsäule ohne Operation, wobei nur die inneren Reserven Ihres Körpers verwendet werden. Die Arbeit des Rehabilitationszentrums Bubnovsky basiert auf dieser Technik..

Die Grundprinzipien der Behandlungs- und Rehabilitationsmethode von Bubnovsky

Damit die Technik wirklich funktioniert, müssen Anfänger mehrere wichtige Bedingungen erfüllen:

  • Lerne zu atmen.
  • Einhaltung der Übungstechnik.
  • Kennen Sie die Reihenfolge der Übungen und halten Sie sich strikt daran.
  • Verwendung zusätzlicher therapeutischer Maßnahmen (Massage, Pool usw.).
  • Ablehnung von Medikamenten.

Die Vorteile der restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Die richtige Belastung aller Muskeln der Wirbelsäule und eine Ladung Lebhaftigkeit und gute Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund beschleunigter Erholungsprozesse.
  • Erhöhte Gelenkbeweglichkeit, verbessertes Aussehen.
  • Für die meisten Übungen ist keine spezielle Sportausrüstung erforderlich, sodass Sie sie auch zu Hause ausführen können.

Die von Bubnovsky entwickelte Liste der unten aufgeführten Übungen zielt auf die schnelle Wiederherstellung der Wirbelsäule und die Beseitigung von Muskelkrämpfen ab, die Schmerzen verursachen. Diese Übungen tragen auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit einer Zwischenwirbelhernie zu verringern..

Gelenke weh? - Diese Creme kann selbst diejenigen „auf die Beine stellen“, die mehrere Jahre lang Schmerzen beim Gehen haben..

Gymnastik Dr. Bubnovsky gegen Schmerzen in der Wirbelsäule

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die erkrankte Wirbelsäule aus und stärkt auch die Muskeln, die sie unterstützen.

Die unten beschriebenen Übungen beseitigen nicht nur die Schmerzen, sondern verhindern auch deren weiteres Auftreten:

Sich warm laufen:

  • Gehen Sie auf alle viere und konzentrieren Sie sich auf Ihre Knie und Handflächen. In dieser Position müssen Sie sich sehr langsam im Raum bewegen, bis die Schmerzen in der Wirbelsäule nachlassen.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln. Während dieser Übung müssen Sie tief durchatmen.
  • Die Schritte müssen reibungslos und gedehnt ausgeführt werden. Wenn Sie das linke Bein vorwärts bewegen, sollte auch die rechte Hand nach vorne gehen und umgekehrt.

Als nächstes wird eine Reihe von Übungen durchgeführt, die helfen, eingeklemmte Nerven im Bereich der Bandscheiben loszuwerden, und die auch zur Verbesserung der Dehnung der Bandscheiben der Brustregion verwendet werden können:

  1. Nehmen Sie die Körperhaltung wie in der obigen Übung ein. Beugen Sie sich beim tiefen Ausatmen vorsichtig nach oben und atmen Sie aus - beugen Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie etwa 20 Mal. Bei der Manifestation von akuten Schmerzen ist es notwendig, die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 zu reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Position. Steigen Sie auf alle viere und versuchen Sie, den Körper nach vorne zu maximieren. Ein Durchhängen des Rückens während dieser Übung ist unmöglich. Diese Übung wird auch verwendet, um die Wirbelsäule zu dehnen..
  3. Atme tief ein - beuge deine Arme an deinen Ellbogen, während du ausatmest - falle langsam runter. Das nächste Einatmen ist, sich sanft zu erheben. Ausatmen bedeutet, die Arme zu strecken und sich langsam auf den Fuß zu senken. Versuchen Sie, die Muskeln in der Lendengegend zu dehnen. Wiederholen Sie die Übung so oft wie nötig.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie die Arme entlang des Oberkörpers. Atmen Sie tief ein, während Sie ausatmen, reißen Sie den Beckenbereich des Körpers vom Boden ab. Versuchen Sie, eine Halbbrücke zu bauen. Bringen Sie den Körper nach der Inspiration langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Machen Sie die Übung 15 Mal reibungslos.

Bubnovsky Gymnastik mit Osteochondrose

Zuerst müssen Sie die richtige Diagnose stellen, die einem erfahrenen Spezialisten hilft.

Die unten beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Krämpfe der Wirbelsäule und machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Mit Blick auf den Spiegel sind die Arme gesenkt und entspannt. Senken Sie Ihren Kopf einige Sekunden lang nach unten und dann nach oben. Danach kehrt er in seine ursprüngliche Position zurück. Sie müssen versuchen, Ihre Brust mit Ihrem Kinn zu erreichen. 15 mal durchführen.
  2. Stellen Sie sich wie oben beschrieben vor den Spiegel, neigen Sie den Kopf nach links nach rechts und verweilen Sie 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Trainieren Sie, bis Sie sich müde fühlen.
  3. Führen Sie die Kopfdrehungen so weit wie möglich durch. Auf jeder Seite verweilt der Kopf 10 Sekunden lang. 10 mal langsam durchführen.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, halten Sie den Rücken gerade und schauen Sie nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie Ihren Kopf zurücklehnen. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal.

Gymnastik mit Zwischenwirbelhernie

Mit der richtigen Technik für die Durchführung von Übungen kehren verlagerte Bandscheiben an ihre Plätze zurück, und die Hernie nimmt mit der Zeit ab, bis sie vollständig verschwindet:

  1. Sitzen Sie auf dem Boden oder auf einem Stuhl und machen Sie mit Hilfe von Expandern Zugbewegungen. Die Übung muss ca. 25 mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander von oben angebracht werden, kann die Traktion auf die Brust oder das Kinn erfolgen, wenn von unten, dann auf die Knie oder die Brust.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und aus und greifen Sie mit den Füßen nach Ihren Zehen. Diese Übung muss ab 20 Mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, gerade Beine hinter dem Kopf zu haben. Versuchen Sie in Zukunft, die Socken des Bodens zu berühren. Wiederholen Sie die Übung etwa 20 Mal.
  5. Leg dich auf deinen Rücken. Entspannen Sie Ihre Rückenmuskulatur. Atmen Sie tief ein, während Sie die Gruppe ausatmen (versuchen Sie, Ihre Beine und Ihren Oberkörper anzuheben, dann müssen Sie Ellbogen und Knie zusammenbringen). 10-20 mal durchführen.
  6. Leg dich auf deine Seite. Betonen Sie mit der Hand, die unter dem Körper (auf dem Boden) liegt, den Boden. Tief durchatmen. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie an die Brust. Für jede Seite muss die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik mit Skoliose der Wirbelsäule

Vor dem Turnen ist eine obligatorische Beratung durch einen Spezialisten erforderlich.

Wenn Sie diese Übungen in der richtigen Technik durchführen, werden die Schmerzen in der Wirbelsäule, die Skoliose verursachen, beseitigt und der Tonus der Muskeln, die die Wirbelsäule stützen, erhöht:

  1. Kniend, beuge deine Ellbogen. Der Kopf freut sich. Atmen Sie tief ein, während Sie ausatmen, bewegen Sie das Körpergewicht langsam auf die Fersen und beugen Sie sich vor. Wiederholen Sie diese Übung 20 Mal..
  2. Die Körperposition ist die gleiche wie oben beschrieben. Knie zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links und dann nach rechts, während der Körper wieder in seine ursprüngliche Position zurückkehrt.
  3. Kniend, beugte den unteren Rücken, holte tief Luft und hob den Kopf. Senken Sie beim Ausatmen den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Führen Sie bis zu 20 Mal durch. Während der gesamten Dauer dieser Übung sollten keine Schmerzen in der Wirbelsäule auftreten.
  4. Liegestütze. Konzentrieren Sie sich auf dem Boden auf Ihre Knie (keine vollen Liegestütze). In dieser Position des Körpers ist es notwendig, die Arme zu beugen und zu strecken. 25 Mal in 3 Sätzen durchführen.

Bubnovskys Gymnastik für den Hals

Übungen für die Halswirbelsäule. Diese Übungen sind universell für Menschen jeden Alters. Neben der therapeutischen Wirkung werden sie zur Vorbeugung eingesetzt.

Die Behandlung der Halswirbelsäule dauert mehr als drei Monate:

  1. Führen Sie in sitzender Position Traktionsbewegungen aus, nachdem mehrere Ansätze zu Liegestützen geführt haben. Wenn die klassische Flexionsverlängerung der Arme in Rückenlage schwierig ist, müssen unvollständige Liegestütze (mit Schwerpunkt auf den Knien) verwendet werden. Führen Sie die Übung so weit wie möglich durch.
  2. Legen Sie Ihre Hand gegen Wand, Knie und Unterschenkel, um die hohe Bank hervorzuheben. Machen Sie mit Ihrer freien Hand mit einem Expander Bewegungen zu und von sich. Übung wirkt auf die Muskeln des Halses und der Wirbelsäule. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, die Sie auf und ab heben.
  3. Legen Sie sich auf den Boden, beugen Sie die Beine an den Knien und positionieren Sie sich etwas breiter als die Schultern. Kurzhanteln an geraden Armen müssen hinter dem Kopf getragen werden und dann in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 Mal durch.
  4. Wir sitzen auf einer Bank und halten eine Hantel in einer Hand. Heben Sie es auf einem geraden Arm über Ihren Kopf und bringen Sie es zurück, wobei Sie Ihren Arm am Ellbogen beugen. Dann anheben und wieder aufwickeln. Wiederholen Sie die Übung nicht mehr als 20 Mal für jeden Arm.

In einem Monat Arthritis und Osteochondrose loswerden

Der Rücken und die Gelenke werden in 5 Tagen geheilt und sind wie in 20 Jahren wieder da! Es ist nur notwendig.

Bubnovsky Gymnastik für Kniegelenke

Die vorgestellten Übungen von Bubnovsky verbessern die Funktion des gesamten Bewegungsapparates, stärken die Muskeln und verbessern die Durchblutung:

  1. Zerdrücke das Eis, wickle es in ein Tuch und binde es auf deine Knie. Knie nieder und geh so viel wie möglich. Zuerst wird es sehr schmerzhaft und schwierig sein, aber der Schmerz wird allmählich vergehen. Zum ersten Mal reichen 2 Schritte aus, dann müssen die Schritte jeden Tag erhöht werden.
  2. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden, versuchen Sie, den Zeh zu ergreifen und zu sich zu ziehen. Übung streckt die Kniegelenke und nährt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine sind breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und hocken mit flachem Rücken. Die Knie sollten in einem Winkel von 90 Grad stehen. Die Kniebeugen müssen mit jedem Ansatz erhöht werden und schrittweise 100 erreichen.
  4. Kniende Hände streckten sich nach vorne. Beim Ausatmen ist es notwendig, sanft zwischen den Füßen abzusteigen. Mach die Übung 30 mal.

Gymnastik auf dem Simulator Bubnovsky (MTB)

Der Bubnovsky-Simulator (im Folgenden: MTB) wurde entwickelt, um die muskuloskelettale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Es ermöglicht Ihnen, die Wirbelsäule zu dehnen und den Muskelrahmen zu stärken.

Die Verwendung von MTB ist bei solchen Krankheiten wirksam:

  • Osteochondrose;
  • Kniekrankheit
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitationsphase nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Einige Übungen zum MTB:

  • Sitzen Sie mit den Händen auf dem Boden an der Wand und greifen Sie mit den Händen nach dem Griff des Simulators. Heben Sie Ihre Arme, während Sie sich nach vorne lehnen. Bei korrekter Ausführung wird die Wirbelsäule gedehnt, der Rücken gebeugt und die Schulterblätter konvergieren.
  • Halten Sie den Griff des Simulators mit den Händen fest, während Sie auf dem Boden sitzen, und ziehen Sie den Griff in Ihre Richtung, während Sie die Ellbogen beugen.
  • Setzen Sie sich mit dem Rücken zum Simulator, halten Sie den Griff mit einer kranken Hand fest und heben Sie ihn so weit wie möglich an.

Wenn Ihr Rücken, Nacken oder unterer Rücken schmerzt, verzögern Sie die Behandlung nicht, wenn Sie nicht im Rollstuhl enden möchten! Chronische Schmerzen im Rücken, Nacken oder unteren Rücken sind das Hauptzeichen für Osteochondrose, Hernie oder eine andere schwere Krankheit. Die Behandlung muss sofort begonnen werden.

Eine Reihe von Übungen von Bubnovsky auf einem Gymnastikball

Fitball-Übungen helfen dabei, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie erheblich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf der Brust liegen, die Beine an der Wand anliegen. Heben Sie beim Einatmen den Körper an, senken Sie ihn beim Ausatmen ab. Wiederholen Sie die Übung, wie viel Kraft ausreicht.
  • Wenn Sie auf dem Ball liegen, drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und versuchen Sie, die Füße zu sehen.
  • Fassen Sie den Ball mit den Händen, knien Sie nieder und versuchen Sie, sich hochzuziehen. Laden Sie die Wirbelsäule nicht.

Expander Wirbelsäulenübung

Expander sind heute eine universelle Hülle, die in fast jedem Haus erhältlich ist und gleichzeitig viel Platz einnimmt. Aber nur wenige Menschen wissen, dass sie ursprünglich für Restaurierungszwecke entwickelt wurden..

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportgeschäft kaufen. Derzeit sind die Expander der Firma Smartelastic besonders beliebt. In Sportgeschäften ist dieses Unternehmen sehr beliebt und gefragt..

Mit einer Reihe von Dehnübungen mit einem Expander können Sie Rückenmuskeln aufbauen:

  1. Halten Sie den Expander fest in Ihren Händen. Stoßen Sie hinein und biegen Sie sich dann vorsichtig in einem Winkel von 90 Grad. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie den Vorgang ab 20 Mal, um die Anzahl der Wiederholungen weiter zu erhöhen.
  2. Wir sitzen auf einem Stuhl und befestigen den Expander im unteren Teil der Beine. Dann fangen wir an, es an uns selbst zu ziehen. Sie müssen so viel ziehen, wie Sie genug Kraft haben. Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt..
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Gehen Sie nah an die Wand und halten Sie die Enden fest in Ihren Händen. Ziehen Sie den Expander langsam zur Brust. Der Rücken sollte während des Trainings gerade sein und die Beine etwas breiter als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 Mal durch.

Erholungsübungen bei Wirbelsäulenfrakturen

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zum Heimtraining gehen.

Alle Übungen werden in einer streng vorgeschriebenen Dosierung durchgeführt:

  1. Halten Sie sich auf dem Rücken fest und halten Sie sich mit den Händen an einer stationären, stabilen Stütze fest. Der Gummi-Expander muss an einem Bein befestigt sein. Senken Sie den Fuß vorsichtig mit dem Expander auf den Boden, bis er die Ferse berührt. Die Übung muss für jedes Bein 15 bis 20 Mal wiederholt werden.
  2. Alles ist das gleiche wie in der obigen Übung beschrieben, nur beide Beine sind mit einem Klebeband befestigt. Die Übung wird 5-6 Mal für 2-3 Ansätze durchgeführt.
  3. Ein Bein liegt mit den Füßen auf dem Boden auf der Brust und wird mit einem Expander fixiert. Verstehen Sie das Bein reibungslos und beugen Sie es am Kniegelenk. Übung für jedes Bein, um 20 Mal durchzuführen.
  4. Mit einem breiten Schritt auf allen Vieren gehen. Die Bewegung auf diese Weise muss extrem langsam sein und es ist notwendig, so weit wie möglich Schritte zu unternehmen. Die Dauer der Übung beträgt 5 bis 30 Minuten.
  5. Legen Sie sich auf einer hohen Bank auf den Bauch, halten Sie sich an der Kante fest, senken Sie die Beine unter die Bankhöhe und beugen Sie sich leicht an den Knien. Heben Sie die Beine der Reihe nach an, während Sie tief einatmen und ausatmen. 10-20 mal durchführen, 2-3 Sätze.

Aufladen für ältere Menschen

Alle unten beschriebenen Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder hohen Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft die Wirbelsäulenmuskulatur zu stärken. Übung, um 5-6 mal durchzuführen.
  2. Halten Sie den Türgriff fest und hocken Sie vorsichtig. Die Beine sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Durchführung des Komplexes nicht, Ihre Haltung beizubehalten und tief zu atmen. Wiederholen Sie 5-10 Mal für 2-3 Sätze.
  3. Wenn Sie mit den Händen hinter dem Kopf auf einer Bank liegen, heben Sie die Beine sanft in einem Winkel von 90 Grad an, ohne zu vergessen, richtig zu atmen. 5-10 mal in 2 Sätzen durchführen.

Fazit

Sie können in jedem Alter absolut gesund und glücklich sein. Es reicht aus, nur Ihre Ernährung zu überwachen und etwas Zeit für das Turnen aufzuwenden. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend zur Heilung der Wirbelsäule in jedem Alter..

Bewertungen zur Verwendung von Bubnovsky-Übungen

Ein Rheumatologe mit langjähriger Erfahrung und Autor der Website nehrusti.com. Mehr als 20 Jahre helfen Menschen, effektiv mit verschiedenen Gelenkerkrankungen umzugehen.

Was sagen Ärzte über die Behandlung von Gelenken und Wirbelsäule? Dikul V.I., Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor: Ich arbeite seit vielen Jahren als Orthopäde. Während dieser Zeit musste ich mich verschiedenen Erkrankungen des Rückens und der Gelenke stellen. Ich habe meinen Patienten nur die besten Medikamente empfohlen, aber das Ergebnis eines von ihnen hat mich trotzdem beeindruckt! Es ist absolut sicher, einfach zu bedienen und wirkt vor allem auf die Ursache ein. Durch den regelmäßigen Gebrauch des Arzneimittels verschwinden die Schmerzen an einem Tag und in 21 Tagen lässt die Krankheit 100% vollständig nach. Es kann definitiv als das BESTE Mittel des 21. Jahrhunderts bezeichnet werden..

Bubnovsky - eine Reihe von Übungen für die Wirbelsäule zu Hause

Gelenk- und Rückenschmerzen sind ein häufiges Phänomen für verschiedene Gruppen und Altersgruppen der Bevölkerung. Und die Gründe dafür können völlig unterschiedlich sein - neurologisch, orthopädisch, rheumatologisch, vertebrologisch.

Einführung

Es ist wichtig zu wissen! Ärzte unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen.“ Lesen Sie mehr.

Es reicht nicht aus, nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente allein einzunehmen, sie können nur Entzündungen und Schmerzen lindern, und die in solchen Fällen traditionell angewandten Methoden werden die störenden Symptome nach einer Weile wieder hervorrufen. Um Steifheit in Bewegungen, das Auftreten von Entzündungen und Schmerzen zu verhindern, ist Gymnastik für die Wirbelsäule notwendig.

Mehr als eine Generation von Ärzten hat darüber nachgedacht, welche spezifischen Übungen für die Wirbelsäule erforderlich sind, um das Auftreten von Erkrankungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule und der Gelenke zu verhindern und deren Wiederauftreten zu verhindern. Welche Methoden werden angewendet, um den Zustand der Patienten zu lindern? Dr. S. M. war in dieser Angelegenheit erfolgreich. Bubnovsky, der eine Reihe von Übungen zur Verbesserung der Gelenke und verschiedener Teile der Wirbelsäule entwickelte, die unabhängig zu Hause durchgeführt werden können.

Laut Dr. Bubnovsky können Übungen für die Wirbelsäule viele Probleme der Gelenke und aller Teile der nicht-chirurgischen Methode der Wirbelsäule lösen. Mit Hilfe solch einfacher Methoden, zu denen jeder von uns in der Lage ist, können wir lange Zeit vergessen, was Schmerzen und schmerzende Gelenke sind, Schüsse und ziehende Schmerzen im unteren Rücken, die dem Bein und anderen Stellen geben.

Komponentenmethoden von S. Bubnovsky.

Die Technik des Arztes basiert auf drei Hauptpostulaten:

  • Atemübungen;
  • Richtige Ernährung und viel Trinken;
  • Wasserbehandlungen;

Es sind diese drei Komponenten, die in Kombination ausgeführt werden, die es Ihnen ermöglichen, schnell und schmerzlos erfolgreich zu sein.

Atemübungen, richtige Ernährung, reichliches Trinken und Wasser sollten jeden Tag im Leben gesunder Gelenke und des Rückens vorhanden sein. Das eine sollte das andere nicht ersetzen oder ausschließen. Das Hauptprinzip ist Konsistenz und Konsistenz.

Die Essenz der Methoden des Arztes und die Tugenden der medizinischen Gymnastik

Die Übungen richten sich nach dem Alter und den anatomischen Merkmalen der Gelenke und der Wirbelsäule. Ziel ist eine gleichmäßige Belastung aller Teile der Wirbelsäule, die sich positiv auf Muskeln, Bänder, Wirbel und Gelenke auswirkt. Es ist therapeutische Gymnastik für die Wirbelsäule, die die Muskeln und Gewebe der Gelenke durchblutet, ihnen Elastizität, Flexibilität, Beweglichkeit und Ton verleiht. Eine Reihe von Übungen für eine allmähliche Belastung der Muskeln.

Vorteile der medizinischen Gymnastik Bubnovsky:

  1. Berücksichtigung aller Merkmale des menschlichen Körpers.
  2. Gleichmäßige Belastung von Muskeln, Gelenken, Wirbeln und Bändern.
  3. Versorgung von Muskeln und Geweben mit Nährstoffen und Sauerstoff.
  4. Verbesserung der Stoffwechselprozesse in Geweben und Muskeln.
  5. Energie, Kraft und gute Laune.
  6. Erhöhte Beweglichkeit, Elastizität, Tonus und Aussehen von Gelenken, Muskeln, Wirbeln.
  7. Sie können die Übungen selbst zu Hause machen..

Der Übungskomplex Bubnovsky

Auch „vernachlässigte“ Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nur nicht, es einmal am Tag zu verschmieren..

Der gesamte Komplex von Bubnovskys Übungen basiert auf einer allmählichen Zunahme der Komplexität der Übungen und einer gleichmäßigen Verteilung der Belastung auf alle Teile der Wirbelsäule.

Der Schwerpunkt der medizinischen Gymnastik:

  • Entspannung und Wölbung des Rückens;
  • Dehnen der Muskeln der Arme und Beine;
  • Dehnung der Wirbelsäule, abs;
  • Gesäßlift;
  • Fußtraining.

Regeln für die Vorbereitung auf das Turnen

Die Vorbereitung für das Turnen erfolgt nach folgenden Regeln:

  1. Der gesamte Übungskomplex sollte täglich durchgeführt werden, vorausgesetzt, es gibt kein Unwohlsein.
  2. Gymnastik für die Wirbelsäule wird auf nüchternen Magen durchgeführt, mindestens 2 Stunden sollten nach dem Essen vergehen.
  3. Bevor Sie mit dem Turnen beginnen, müssen Sie sich aufwärmen, um die Muskeln aufzuwärmen. Dazu können Sie Ihre Hände, Beine, Knie usw. verwenden..
  4. Am Ende des Trainings sind eine kühle Dusche und eine halbstündige Pause wünschenswert.
  5. Und erst danach können Sie die Hauptklassen beginnen, essen.
  6. Trinken Sie während des Trainings so viel Flüssigkeit wie möglich..
  7. Es ist richtig, tief und ruhig zu atmen.

Beschreibung von Bubnovskys Übungen

Betrachten Sie einige Übungen von Dr. Bubnovsky:

  • Übungen für die Wirbelsäule. Um die Muskeln und Wirbel des Rückens zu entspannen, müssen Sie auf allen Vieren stehen, 4 Punkte auf der Oberfläche (Knie und Handflächen) ruhen lassen und sich so weit wie möglich entspannen, wie sie sagen: "Durchhängen".
  • Bleiben Sie in derselben Position, atmen Sie so viel Luft wie möglich aus der Lunge aus und beugen Sie die Brustwirbelsäule mit einem Bogen nach oben, verweilen Sie ohne Einatmen, entspannen Sie sich in dieser Position 10 Sekunden lang und wiederholen Sie die Übung nach einigen Sekunden. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung der zervikalen und thorakalen Osteochondrose erforderlich ist..
  • Setzen Sie sich in derselben Position auf Ihren rechten Fuß und drücken Sie Ihren linken zurück. Dehnen Sie Ihre Muskeln, indem Sie Ihr linkes Bein nach hinten und Ihr rechtes Bein nach vorne ziehen. Schmerzen in den Oberschenkelmuskeln sind ein Zeichen dafür, dass alles richtig läuft. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung erforderlich ist, um Nervenwurzeln einzuklemmen (Chondrose) und Muskelkrämpfe zu lindern.
  • Ziehen Sie den Oberkörper nach vorne, ohne die Ausgangsposition des Körpers zu verändern, krümmen Sie den Rücken und halten Sie ihn so lange wie möglich.
  • Übungen für die Bauchmuskulatur. Auf dem Rücken liegend, die Hände hinter dem Kopf halten. Drücken Sie in dieser Position Ihr Kinn auf den Brustbereich und heben Sie das Schulterblatt so hoch wie möglich vom Boden. Wiederholen Sie dies, bis Schmerzen und Verspannungen im Druckbereich auftreten.
  • Übungen für das Gesäß. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie Ihre ausgestreckten Arme mit den Handflächen nach unten unter das Gesäß. In dieser Position den Beckenabschnitt vom Boden bis zur höchstmöglichen Höhe abreißen. Mindestens 25 Mal durchführen. Nehmen Sie dann eine Ausgangsposition ein und ruhen Sie sich aus.
  • Übungen für die Beine. Heben Sie in Rückenlage beim Einatmen abwechselnd zuerst das linke Bein, dann das rechte Bein an und senken Sie es dann beim Ausatmen ab. Diese Übung ist gut für diejenigen, die eine Behandlung für Beingelenke benötigen (Arthrose, Rheuma, Arthritis).
  • Stellen Sie sich mit Socken auf eine erhöhte Fläche und lassen Sie Ihre Fersen auf den Boden fallen, halten Sie sich an Ihren Händen fest und „springen“ Sie mit Ihren Socken auf und ab. Übung ergänzt gut die medikamentöse Behandlung von kleinen Gelenken des Fußes.
  • Schritte helfen dabei, die Muskeln aufzuwärmen und die Blutversorgung des Gewebes zu verbessern, während die Knie so hoch wie möglich zum Nabel selbst angehoben werden müssen.
  • Atmen Sie den Oberkörper ein und senken Sie ihn auf den Boden, ohne die Ausgangsposition des Körpers zu verändern. Beim Ausatmen strecken wir unsere Arme und strecken unsere Arme. Eine solche Übung wird durchgeführt, wenn eine Behandlung von Osteochondrose, Spondylose der Wirbelsäule und Zwischenwirbelhernien erforderlich ist.

Ergebnisse

So hat Dr. S.M. Bubnovsky und seine entwickelte Technik zur Heilung von Gelenken und Wirbelsäule berücksichtigten Folgendes:

  1. Die drei Hauptkomponenten (Übungen, richtige Ernährung mit viel Trinkwasser und Atmung) verbessern die medizinische Behandlung von Rücken- und Gelenkerkrankungen.
  2. Der Arzt entwickelte die Übungen so, dass jeder Teil der Wirbelsäule an ihrer Durchführung beteiligt ist: zervikal, thorakal und lumbal.
  3. Die Methoden des Arztes basieren auf einer allmählichen Erhöhung der Belastung der Brust-, Hals- und Lendenwirbelsäule, der Muskelbelastung und der Dehnung der Wirbel.
  4. Wenn Sie zu Hause Übungen machen, sind diese bequem und für alle zugänglich..
  5. Die Behandlung, ergänzt durch therapeutische Übungen von Dr. Bubnovsky, wird beschleunigt und erfolgreicher..
  6. Methoden erfordern keine zusätzliche Ausrüstung.

Empfehlungen und Tipps

  • Die Behandlung von Rücken- und Gelenkschmerzen sollte nicht nur aus Übungen bestehen. Die drei Komponenten der Gymnastik und die Methodik von Dr. Bubnovsky selbst sind keine Garantie für die Heilung einer Krankheit. Daher sind die Konsultation Ihres behandelnden Arztes und die von ihm verschriebenen Medikamente obligatorisch.
  • Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Kinesitherapisten-Methoden Schmerzen im Bereich der Muskeln und Gelenke verursachen, was bedeutet, dass Sie alles richtig machen.
  • Erhöhen Sie die Lade- und Ladezeit jeden Tag..
  • Morgens oder abends, um zu turnen, entscheiden Sie selbst. Eine Entscheidung zu treffen hängt davon ab, wann Freizeit erscheint. Viele Sportlehrer glauben jedoch, dass es sich lohnt, Übungen zu machen, wenn sich eine Person fröhlich und energiegeladen fühlt. Eine solche Uhr wird durch den biologischen Rhythmus einer Person bestimmt und ob die Eule eine Person oder ein „Frühaufsteher“ ist..

Die Methode von S. M. Bubnovsky ist eine revolutionäre Lösung für viele Probleme des Bewegungsapparates. Dank dieser Methode lindern sie die Schmerzen und das Leiden einer Person mit Krankheiten und Phänomenen wie:

  1. Osteochondrose jeder Wirbelsäule.
  2. Zwischenwirbelhernie der Lendenwirbelsäule.
  3. Spondylose der Wirbelsäule (irgendein Teil davon).
  4. Arthrose, Gonarthrose der Gelenke.
  5. Entzündung der Sehnen von Schulter, Knöchel, Hand usw...
  6. Versetzungen (Frakturen) und Erholungszeit danach.
  7. Gelenkimplantation.

Diejenigen, die ständig die Übungen von S. M. Bubnovsky praktizieren, bemerken, dass sie sich viel besser fühlten und der Schmerz und die Steifheit in ihren Bewegungen verschwanden. Für heute, liebe Leser, teilen Sie die Übungen in den Kommentaren, die Ihnen geholfen haben, Ihre Wirbelsäule zu verbessern..

Dr. Bubnovsky: "Bis ein einzelnes Gefäß im Gehirn platzt, beschwöre ich!" Nehmen Sie einen Stuhl...

Soweit ich mich erinnern kann, litt mein Vater immer unter hohem Blutdruck. Zuerst versuchte er, die Krankheit zu ignorieren, bis bei der Untersuchung Bluthochdruck diagnostiziert wurde. Ihm wurden verschiedene Medikamente verschrieben, von denen bis vor kurzem sein Morgen begann. Vor drei Monaten besuchte uns jedoch der Freund meines Vaters, Onkel Ilyusha, aus St. Petersburg. Es stellte sich heraus, dass er auch lange Zeit hypertensiv war, bis er auf die Methode zur Behandlung von Herzerkrankungen von Dr. Sergei Mikhailovich Bubnovsky stieß.

Professor Sergey Bubnovsky ist ein bekannter Arzt in Russland, Doktor der medizinischen Wissenschaften und Autor zahlreicher Bücher, der einst selbst kaum den hartnäckigen Pfoten der Krankheit entkommen konnte. Überraschenderweise tat er dies nicht mit Medikamenten..

Wie man Bluthochdruck heilt

Die arterielle Hypertonie ist laut Dr. Bubnovsky eine Krankheit des Jahrhunderts. Es beginnt die Entwicklung von Arrhythmien, koronaren Herzerkrankungen, Thromboembolien und sogar Typ-II-Diabetes.

Und dies geschieht nur, weil das Herz oder der Herzmuskel des Myokards die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit des Blutflusses über einen großen Kreislauf der Durchblutung nicht bewältigt.

Laut WHO werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit zur häufigsten Todesursache: Aus keinem anderen Grund sterben jedes Jahr so ​​viele Menschen..

Der Professor sagt, anstatt einer Person mit Bluthochdruck eine große Anzahl von blutdrucksenkenden Medikamenten zu verschreiben, die die Freisetzung von Blut aus dem Herzen unterstützen, lohnt es sich, seinen Lebensstil zu analysieren, der zur Bildung von Bluthochdruck führte.

Dr. Bubnovsky: „Kein Kardiologe auf der Welt kann mir einen Patienten zeigen, der sich durch die Einnahme von Medikamenten von Bluthochdruck erholt hat. Das heißt, Sie werden zuerst auf eine Tablette gepflanzt, dann auf eine ganze Handvoll... “Natürlich können und sollten solche Medikamente in akuten Fällen verwendet werden, aber sie sind nicht jeden Tag auf einer Tablette unter der Zunge stabil.

Nach Angaben der WHO sterben jedes Jahr 17,5 Millionen Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen..

Um Bluthochdruck zu heilen, müssen Sie zuerst herausfinden, was Bluthochdruck genau ist. Und dies ist in der Tat eine Überlastung des Herzmuskels des Myokards. Ja, es ist auch ein Muskel, und es funktioniert genauso wie alle menschlichen Muskeln, das Prinzip der Kontraktion und Entspannung..

Laut WHO hilft eine halbe Stunde tägliche körperliche Aktivität, Herzinfarkt und Schlaganfall vorzubeugen.

Deshalb rät Sergei Mikhailovich Bubnovsky jedem, der Hochdruckstöße wirklich loswerden möchte, mindestens zwei Übungen durchzuführen, die sich direkt auf die Geschwindigkeit und das Volumen der Durchblutung auswirken. Dies trägt zur Wiederherstellung der Herzaktivität bei.

Diese Gymnastik ist für Patienten mit Bluthochdruck im Stadium I und II angezeigt.

Sie können zu Fuß zum Aufwärmen verwenden. Wechseln Sie innerhalb von zwei Minuten zwischen verschiedenen Arten des Gehens, z. B.: Gehen auf Zehen, Überqueren, Gehen auf Fersen, Schritt.

Die Geharten müssen alle fünf Schritte geändert werden. Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig atmen..

Hier benötigen Sie für diese Übung einen Stuhl oder einen anderen hohen Gegenstand wie einen Tisch oder eine Bank, mit dem wir Liegestütze machen.

Wir legen unsere Hände auf den Stuhl, die Beine sind hinten und über die Breite der Schultern verteilt. Der Kopf und der Blick sind nach vorne gerichtet und der Körper sollte nicht durchhängen. Beim Einatmen müssen Sie Ihre Ellbogen beugen und Ihren Körper senken, ausatmen, Ihre Arme strecken und sich mit dem Geräusch erheben: „Ha“.

Zuerst müssen Sie fünf Liegestütze machen und ein paar Schluck Wasser trinken, damit die Gehirngefäße nicht austrocknen. Jeder Liegestütz sollte zeitlich ungefähr gleich sein und etwa 20 bis 30 Sekunden dauern. Auf einmal lohnt es sich, 2 5er-Sätze zu absolvieren und schließlich zu 10 5er-Sätzen gleichzeitig zu wechseln.

Diese Übung wird auch mit einem Stuhl durchgeführt. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie beide Füße so auf, dass sie in derselben Linie vor Ihnen stehen - einer vor dem anderen.

Stehe vom Stuhl auf und halte das Gleichgewicht. Dann setzen Sie sich wieder. Sie müssen sich beim Ausatmen erheben und beim Einatmen sitzen. Nachdem Sie den gesamten Zyklus dieser Übungen abgeschlossen haben, müssen Sie eine "Kutscherpose" einnehmen und nur zwei Minuten lang atmen.

In diesem Video zeigt Dr. Bubnovsky die korrekte Ausführung der ersten Übung.

Es wird empfohlen, diese Übungen dreimal täglich durchzuführen, und der Professor empfiehlt, jeden Morgen mit der Gesundheitsgymnastik zu beginnen.

Wie man Bubnovsky Gymnastik zu Hause macht

Bubnovsky Gymnastik gibt denjenigen Hoffnung, die von Schmerzen in der Wirbelsäule und den Gelenken gequält werden. Die neue Technik ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheit wiederherzustellen und Schmerzen loszuwerden. Die Basis der Technik ist Bewegung.

Was Dr. Bubnovsky empfiehlt

Dr. Bubnovsky fördert die Heilkraft der Bewegung. Nur Bewegung kann die inneren Kräfte des Körpers erwecken und es ihm ermöglichen, die Krankheit loszuwerden.

Sergei Mikhailovich Bubnovsky glaubt, dass Frieden und Bewegungsmangel, die von anderen Ärzten empfohlen werden, nur die Genesung beeinträchtigen.

Er schlägt die Verwendung von Energiesimulatoren vor, um den Patienten von Ödemen zu befreien. Ödeme sind in vielen Fällen die Ursache von Schmerzen. Belastungen regulieren auch die Blutversorgung des erkrankten Organs..

Warum brauche ich Bubnovsky Gymnastik?

Die von Bubnovsky empfohlene Behandlung kann den Körper ohne Medikamente und Operationen heilen.

Sergey Mikhailovich entwickelte die beschriebene Technik aus eigener Erfahrung. Nach dem Unfall war er zur Behinderung verurteilt, akzeptierte sich nicht und erholte sich. Jetzt gibt der Arzt den Menschen sein Gesundheitsgeheimnis.

Die therapeutische Gymnastik von Bubnovsky kann sowohl zur Behandlung als auch zur prophylaktischen Vorbeugung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke eingesetzt werden.

Die von Bubnovsky empfohlenen Übungen haben mehrere Ziele:

  • Stärkung und Entwicklung der Rückenmuskulatur;
  • Verbesserung der Funktion des Herzens und der Blutgefäße, Senkung des Blutdrucks;
  • Stressabbau in Wirbelsäule und Gelenken;
  • Durchblutung in erkrankten Organen.

Wie man anfängt

Wenn für Sie medizinische Gymnastik erforderlich ist, Sie dies jedoch lieber zu Hause tun, eignet sich adaptive Gymnastik für den Anfang. Sie wird helfen, sich an neue Lasten zu gewöhnen. Springen Sie morgens nicht auf, um mit den Übungen zu beginnen. Dr. Bubnovsky empfiehlt, sich nicht zu beeilen. Im Bett liegen, einfache Übungen machen, dem Körper beim Aufwachen helfen.

Eine Reihe von Übungen nach dem Schlafengehen

  1. Schalten Sie Ihren Rücken ein, strecken Sie Ihre Arme entlang des Körpers und spreizen Sie leicht Ihre Beine. Ziehen Sie Ihre großen Zehen von sich weg und zu sich hin.
  2. Reduzieren und spreizen Sie in derselben Position Ihre Füße und versuchen Sie, das Bett mit den Daumen zu berühren.
  3. Machen Sie Drehschritte abwechselnd im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn.
  4. Drücken Sie Ihre Zehen zusammen, als würden Sie einen Apfel mit ihnen greifen. Dann lockere deine Finger und spreize sie so fest wie möglich.
  5. Ziehen Sie Ihre Fersen an Ihr Gesäß und schieben Sie Ihre Füße über das Bett. Dann strecken Sie Ihre Beine.
  6. Beuge deine Knie leicht. Ziehen Sie abwechselnd an jedem Bein Ihre Finger stark in Ihre Richtung, bis sich das Becken zu bewegen beginnt.
  7. Beugen Sie sich an den Knien und spreizen Sie leicht Ihre Beine. Legen Sie Ihre Hände mit den Handflächen nach unten zur Seite. Legen Sie abwechselnd die Knie nach innen und versuchen Sie, das Bett mit Ihrem inneren Oberschenkel zu berühren.
  8. Für diejenigen, die an Verstopfung leiden, werden Hämorrhoiden gefunden, die einen Riss im Rektum oder einen Vorfall der Beckenorgane haben. Es ist notwendig, die Beine zu beugen, die Füße gegeneinander zu drücken. Heben Sie beim Einatmen Ihr Gesäß an und drücken Sie es zusammen. Während Sie ausatmen, senken Sie sich, entspannen Sie sich.
  9. Senken Sie Ihre Beine, strecken Sie Ihre Arme. Nachdem Sie ein Bein gebeugt haben, umarmen Sie es mit Ihren Händen und versuchen Sie, das Knie an Ihre Brust zu drücken. Der Rücken wird sich heben, aber das freie Bein sollte auf dem Bett liegen. Das beste Ergebnis ist, wenn Sie Ihr Kinn mit Ihrem Knie erreichen können..
  10. Einfache und effektive Übung zur Stärkung der Bauchmuskulatur: Beugen Sie die Beine, drücken Sie die Füße auf das Bett und falten Sie die Hände auf dem Bauch. Beim Atmen blasen wir den Magen auf, beim Ausatmen ziehen wir uns zurück.

Diese Übungen müssen fünfzehn oder zwanzig Mal wiederholt werden. Sie stehen auch unvorbereiteten Personen zur Verfügung..

Therapeutische Gymnastik wird perfekt mit Massagen, speziellen Salben und Kryoprozeduren kombiniert. Dr. Bubnovsky glaubt, dass eine solche Behandlung die größte Wirkung haben wird.

Adaptive Gymnastik

Nachdem Sie die Übungen im Bett abgeschlossen haben, können Sie mit ernsteren fortfahren. Diese Übungen sind auch einfach durchzuführen, aber Sie müssen mit denen beginnen, die keine Schwierigkeiten verursachen. Allmählich schwierigere Übungen sollten verbunden werden. Für den Unterricht benötigen Sie einen Teppich.

Komplex für Anfänger

  1. Um die erste Übung durchzuführen, knien Sie nieder, atmen Sie ein, heben Sie die Hände vor sich, heben Sie sie an und senken Sie sie durch die Seiten. Atme aus, falle auf die Fersen.
  2. Setzen Sie sich auf die Fersen und legen Sie die Hände auf den Bauch. Atmen Sie tief durch die Nase ein, drücken Sie dann fest auf Ihre Lippen und atmen Sie aus, wodurch der Klang "pf-f" entsteht..
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie die Hände hinter den Kopf. Einatmen. Ausatmen, den Boden abreißen, die Hände auf die Knie ziehen. Entspannen Sie sich beim Atmen und nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.
  4. Immer noch auf dem Rücken liegend, die Arme zur Seite gespreizt, die Beine an den Knien gebeugt und leicht auseinander. Atme ein, während du ausatmest, hebe dein Gesäß an, während du deine Knie bewegst.
  5. Liegen, Füße weben, Knie beugen, Schienbein anheben. Falte deine Hände unter deinem Kopf. Atme ein, während du ausatmest, strecke deine Ellbogen in Richtung Knie und hebe dein Becken und deine Schultern an. Wenn Sie einatmen, legen Sie Ihren Kopf auf den Boden, strecken Sie Ihre Beine und halten Sie sie auf Gewicht, ohne Ihre Füße auszuhaken.
  6. Drehen Sie sich nach rechts und lösen Sie die Füße nicht. Legen Sie Ihre rechte Hand auf den Boden und strecken Sie sie zur Seite. Atme ein, während du ausatmest, strecke deinen linken Ellbogen bis zu deinen Knien, hebe deinen Körper an und stütze dich auf deine rechte Hand. Senken Sie beim Einatmen Kopf und Beine so weit wie möglich, ohne den Boden zu berühren..
  7. Wiederholen Sie Übung 5, drehen Sie sich dann zu Ihrer linken Seite und machen Sie Übung 6, während Sie auf Ihrer linken Seite liegen..
  8. Steigen Sie auf alle viere, reißen Sie Ihre Füße vom Boden ab und bringen Sie sie zusammen. Schwingen Sie zur Seite und bewegen Sie das Becken in die eine und die Füße in die andere Richtung.
  9. Stehen Sie immer noch auf allen Vieren und senken Sie nicht Ihre Füße. Strecken Sie sich nach vorne, als würden Sie sich auf den Bauch legen. Es ist nicht notwendig, bis zum Ende zu gehen. Zurück in die Ausgangsposition.

Was kommt als nächstes

Es muss beachtet werden, dass therapeutische Übungen zu Ergebnissen führen, wenn Sie sie regelmäßig durchführen. Die beschriebene Gymnastik umfasst nur die Übungen, mit denen die Behandlung beginnt. Sie sind einfach und können zu Hause durchgeführt werden. Komplexere Übungen werden am besten unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt..

Die von Bubnovsky entwickelten Komplexe enthalten Übungen für verschiedene Teile der Wirbelsäule, zur Gelenk- und Muskelstärkung. Der Arzt rät Menschen, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, an den Sieg über die Krankheit zu glauben.

Gymnastik und Bewegung können Wunder wirken.

Dank der Bubnovsky-Methode kehrten Tausende von Menschen zu einem vollen Leben zurück. Du kannst!

10 Grundübungen von Dr. Bubnovsky für eine gute Gesundheit

Für eine gute Gesundheit und einen jugendlichen Körper braucht man tägliche Bewegung. Es ist wichtig zu bestimmen, welche Bewegungen ausgeführt werden sollen. Meistens wiederholen die Leute das Schulprogramm..

Es gibt jedoch effektivere Systeme, zum Beispiel die Kinesitherapie. Sein Wesen kann aus der Bedeutung des Wortes verstanden werden, da "Kinesis" aus dem Altgriechischen - "Bewegung".

Um sich mit dieser Methode vertraut zu machen, müssen Sie mehr über den Autor Sergey Bubnovsky erfahren. Jetzt ist er Arzt und Leiter vieler medizinischer Zentren. Aber in seiner Jugend geriet Sergey in einen Unfall und fiel ins Koma.

Nachdem er einen klinischen Tod und eine Haftstrafe überlebt hatte, um behindert zu bleiben, begann er Sport zu treiben. Er besuchte auch eine medizinische Universität, um sich auf die Beine zu stellen. Und er hat seinen Traum erfolgreich verwirklicht. Danach half eine Reihe von Übungen von Sergei Mikhailovich vielen. Einfache Bewegungen helfen, den Körper zu entspannen..

Kinesitherapie ist nicht nur für Verletzte, sondern auch für gesunde Menschen nützlich.

Für Füße

Personen mit Gicht, Plattfüßen oder Arthritis des Sprunggelenks sollten auf diesen Artikel achten..

"Abstoßung"

Aktionen können mit beiden Stopps zusammen oder abwechselnd ausgeführt werden:

  1. Legen Sie sich mit geraden Beinen und Armen auf den Rücken.
  2. Große Zehen strecken sich von dir weg.
  3. Richten Sie sie dann mit maximaler Amplitude in ihre Richtung.

"Hausmeister"

Aktionen werden wie folgt ausgeführt:

  1. Legen Sie sich auf den Rücken und spreizen Sie die Beine etwas breiter als die Schultern.
  2. Glätten Sie die Füße nach innen, wie beim Klumpfuß.
  3. Drehen Sie sie in die entgegengesetzte Richtung und berühren Sie den Boden.
  4. Wenn Sie den Unterschenkel drehen, sollten Sie alles sorgfältig tun, um nicht verletzt zu werden.

"Spins"

  1. Trainieren Sie im Stehen, Liegen oder Sitzen mit ausgestreckten Knien.
  2. Sie sollten mit Ihrem Daumen einen Kreis zeichnen..
  3. Drehen Sie den Fuß im Uhrzeigersinn und zeichnen Sie einen großen Kreis in die Luft.
  4. Wiederholen Sie die Bewegung in die entgegengesetzte Richtung.

Für das Kniegelenk

Der nächste Teil, „Gleiten mit den Fersen“, hilft beim Aufwärmen und Entfernen von Schmerzen bei Arthrose des Kniegelenks:

  1. Legen Sie den Bauch hoch, die Beine gerade, die Arme aus allen Nähten.
  2. Beugen Sie ein Bein am Knie und rutschen Sie auf dem Boden oder im Bett.
  3. Bringen Sie den Fuß wieder in seine ursprüngliche Position.
  4. Wiederholen Sie in die andere Richtung.

Es lohnt sich zu versuchen, das Gesäß mit der Ferse zu erreichen, aber Sie müssen vorsichtig sein, um keine Krämpfe zu bekommen.

Für das Hüftgelenk

Bei Patienten mit Coxarthrose und aseptischer Nekrose des Kopfes des Hüftgelenks ist es wichtig, die folgenden Bewegungen regelmäßig zu wiederholen.

"Räder des Zuges"

Um die richtige Technik beizubehalten, können Sie Ihre Handflächen hinter das Kopfteil stecken:

  1. Passen Sie auf das Bett, beugen Sie die Knie.
  2. Heben Sie ein Bein an und versuchen Sie, die Ferse auf die maximale Höhe zu bringen, ohne das Becken anzuheben.
  3. Senken Sie diesen Fuß auf das Bett und wiederholen Sie die Übung für einen anderen.

"Knie an die Wand"

Bei diesen Aktionen werden die Muskeln gedehnt, daher sollten Sie sie langsam ausführen:

  1. Auf einer ebenen Fläche liegend, die Beine an den Knien weit gespreizt.
  2. Senken Sie abwechselnd ein Knie zur Seite des zweiten Beins und berühren Sie damit den Boden.
  3. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Aktion.

"Halbbrücke"

Diese Bewegung hilft beim Weglassen der Beckenorgane und bei Problemen mit dem Rektum:

  1. Legen Sie sich mit dem Rücken nach unten auf die Gymnastikmatte und beugen Sie die Knie.
  2. Heben Sie das Becken an und bilden Sie eine gerade Linie zwischen Rumpf und Hüften.
  3. Legen Sie das Gesäß auf den Boden.

"Hochziehen"

Übung hilft, Rückenschmerzen und den unteren Rücken loszuwerden:

  1. Richten Sie sich mit den Händen auf den Seiten aus.
  2. Halten Sie ein Bein gerade und das andere vollständig gebeugt und drücken Sie mit Ihren Händen auf die Brust. Reißen Sie Ihren Rücken von der Oberfläche und reichen Sie Ihr Kinn bis zum Knie.
  3. Senken Sie allmählich Ihr Bein.
  4. Wiederholen Sie den Komplex mit dem zweiten Bein.

Für die Bauchmuskeln

Die nächste Übung ist "Tummy Tuck":

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie das Knie und legen Sie eine Handfläche auf die Presse.
  2. Atmen Sie tief ein und blasen Sie Ihren Magen so weit wie möglich auf.
  3. Atme aus und ziehe die Bauchmuskeln zurück.
  4. Korrigieren Sie diesen Zustand für einige Sekunden.
  5. Nach 25 Wiederholungen können Sie spüren, dass sich die Presse angespannt und festgezogen hat.

Für den ganzen Körper

Nachdem Sie jeden Körperteil aufgewärmt haben, können Sie mit der universellen Übung "Liegestütze" beginnen:

  1. Legen Sie sich mit geraden Beinen und Handflächen in Brustnähe auf Brusthöhe auf den Bauch.
  2. Richten Sie Ihre Ellbogen aus, während Sie ausatmen, und heben Sie Ihren Körper in einer geraden Linie an.
  3. Einatmen, zu Boden fallen.
  4. 10 mal wiederholen.

Diese Übung trainiert nicht nur die Muskeln, sondern beseitigt auch Kopfschmerzen.

Die meisten dieser Übungen können zu Hause oder bei der Arbeit durchgeführt werden. Sie können beispielsweise Liegestütze machen, indem Sie zwei Stühle nebeneinander stellen. Dadurch können Sie Ihre Muskeln dehnen und stärken..

Es sollte immer daran erinnert werden, dass Bewegung Gesundheit und Jugend ist. Das Heilungsbeispiel von Dr. Bubnovsky bestätigt dies perfekt..

Gelenkgymnastik nach Bubnovsky: adaptive und komplexe Übungen

Aus diesem Artikel erfahren Sie: Was ist Bubnovskys Gelenkgymnastik, seine Merkmale, unter welchen Krankheiten es wirksam ist. Vor- und Nachteile des Bubnovsky-Systems, der Unterschied zwischen adaptiver und artikulärer Gymnastik. Analyse von Übungen für Hausaufgaben.

Artikelautorin: Victoria Stoyanova, Ärztin der Kategorie 2, Laborleiterin im Diagnose- und Behandlungszentrum (2015–2016).

Gymnastik-Kinesitherapeut (Spezialist für physiotherapeutische Übungen) Bubnovsky dient zur Behandlung und Vorbeugung von Gelenkpathologien sowie zur Wiederherstellung der Funktionen der Gelenke und der Wirbelsäule nach schweren chirurgischen Eingriffen oder Verletzungen.

Unterricht im Zentrum von Dr. Bubnovsky

Dr. Bubnovskys Übungen sind wirksam bei:

  • Osteochondrose (Zerstörung der Bandscheibe);
  • Skoliose (Haltungsstörung);
  • Zwischenwirbelhernie;
  • Arthrose der Gelenke (Verformung und Zerstörung der Gelenke);
  • Osteoporose (spröde Knochen);
  • Instabilität der Wirbelsäule (Verschiebung der Wirbel relativ zueinander);
  • andere Pathologien des Bewegungsapparates (z. B. Polyneuropathie - Schädigung der Nervenfasern, Periarthrose - Entzündung der Gewebe um das Gelenk).

Was ist die Besonderheit der Bubnovsky-Gymnastik? Im Gegensatz zu aktiven Übungen der Physiotherapie (LFK) ist Bubnovsky-Gymnastik eine Kombination aus aktiven und passiven Methoden:

  • Physiotherapieübungen;
  • Atemübungen;
  • Physiotherapie (Kältebehandlung, Massage);
  • Mechanotherapie (Behandlung mit speziellen Simulatoren und Geräten);
  • Dehnung der Wirbelsäule und der Gelenke (um Stress abzubauen).

Der Physiotherapeut konzentriert sich auf die Diagnose des Patienten und erstellt ein individuelles Programm, mit dem Folgendes möglich ist:

  1. Verbessern Sie den Stoffwechsel und die Blutversorgung des Gewebes.
  2. Stärken Sie die Bänder, stellen Sie den Muskeltonus wieder her.
  3. Werde den Schmerz los.
  4. Stellen Sie die korrekte Position der Skelettknochen, der Gelenk- und Wirbelsäulenfunktion wieder her.
  5. Verhindern oder unterbrechen Sie die weitere Entwicklung der Pathologie.

Ein wichtiger Teil der Behandlung ist das Training an Simulatoren und das Dehnen mit speziellen Blöcken sowie die ständige Interaktion zwischen Patient und Physiotherapeut. Solche Klassen sind nur in den Zentren von Bubnovsky verfügbar. In anderen Zentren für Physiotherapieübungen gibt es keine Analoga. Aus diesem Grund ist der Unterricht in einem Rehabilitationszentrum unter Anleitung eines Spezialisten die beste Option für die postoperative Genesung und Behandlung. Ist dies nicht möglich, sind einige Übungen für Gelenke und Wirbelsäule speziell für den Heimgebrauch konzipiert..

Die Mehrzahl der Gelenkpathologien (Arthrose, Osteochondrose) beruht auf irreversiblen Veränderungen, daher können sie nicht nur durch Gymnastik, sondern auch durch andere Methoden geheilt werden.

Die Bubnovsky-Methode liefert jedoch auch in den fortgeschrittensten Fällen ein positives Ergebnis und setzt die Füße von Patienten auf, denen eine chirurgische Behandlung dringend empfohlen wird.

Dr. Bubnovskys Übungen werden sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates verschrieben. Training wird auch für völlig gesunde Menschen gezeigt - sie werden in Zukunft die Entwicklung von Krankheiten verhindern, Gelenke und Muskeln stärken, die Durchblutung im Gewebe verbessern.

Jeder ausgebildete Physiotherapeut, der in dieser Trainingstechnik geschult ist, kann den Patienten mit dem Bubnovsky-System vertraut machen..

Vor- und Nachteile des Bubnovsky-Systems

Das Bubnovsky-System ist nicht nur eine Gruppe von Übungen, es sind einige grundlegende Komplexe, die für Menschen entwickelt wurden:

  • unterschiedlichen Alters;
  • unterschiedliche körperliche Fitness;
  • mit spezifischen Gelenkpathologien und -anomalien.

Vor- und Nachteile des Bubnovsky-Systems:

Verfügbar für jede, auch körperlich unvorbereitete, geschwächte Person

Bubnovskys kategorische Einstellung zu Schmerzmitteln verursacht bei vielen Patienten psychische Beschwerden und sogar Panik

In diesem Fall hilft die Unterstützung des Physiotherapeuten, an dem der Patient beteiligt ist

Einige Übungen sollen Gelenkschmerzen lindern und während der Exazerbationsphase entwickeln.

Ein Teil von Bubnovskys Übungen kann nur mit speziellen Simulatoren (MTB - Bubnovskys multifunktionaler Simulator) unter Aufsicht eines Physiotherapeuten durchgeführt werden

Die Verwendung der Technik beinhaltet die Ablehnung von orthopädischen Stützvorrichtungen (Korsetts, Orthesen (Vorrichtungen zum Befestigen von Gelenken - Gewebe oder unter Zusatz von Metall- und Kunststoffeinsätzen) und Medikamenten, die für Gelenkknorpel (NSAIDs) schädlich sind.

Die Spezialisten der Bubnovsky-Zentren stellen für jeden Patienten ein individuelles Programm zusammen, das sich auf seine Diagnose- und Untersuchungsergebnisse konzentriert

Sie können die Wirkung des Unterrichts zu Hause erweitern, indem Sie regelmäßig einige einfache Übungen durchführen

ProfisMinuspunkte
Spezialsimulator Bubnovsky "MTB". Der multifunktionale Simulator Bubnovsky wird entschlüsselt. Bubnovskys Gymnastik kann jedoch ohne ihn geübt werden.

Zwei Hauptarten der Gymnastik

Die Hauptarten der Gymnastik Bubnovsky:

  1. Adaptive Gymnastik für Anfänger, ältere oder geschwächte Menschen. Es hilft, sich an die Belastung zu gewöhnen, Ausdauer zu entwickeln und Schmerzen in den betroffenen Gelenken zu beseitigen..
  2. Gelenkgymnastik für trainierte Menschen, die an die Belastung vieler Menschen gewöhnt sind, zielt auf die Stärkung des Muskelkorsetts, die Wiederherstellung der Gelenkfunktionen und die Beweglichkeit der Wirbelsäule ab.

Ein Teil der Übungen dieser Komplexe wird auf einer speziellen Trainingseinheit durchgeführt. Bei Bedarf können Sie jedoch auch zu Hause turnen. In diesem Fall wird der Simulator nicht benötigt.

Regeln für Übungen zu Hause

Für Personen, die das Bubnovsky-Zentrum nicht kontaktieren können, wurde eine Reihe von Übungen entwickelt, die problemlos unabhängig zu Hause durchgeführt werden können. Das Durchführen von Kursen hilft dabei, spezielle Schulungsvideos zu verstehen.

Sie sollten jedoch wissen, wie man Bubnovsky-Gymnastik zu Hause richtig durchführt:

  • Erhöhen Sie die Belastung schrittweise, aber regelmäßig (jeden zweiten Tag oder jeden Tag).
  • Wiederholen Sie jede Übung 10 bis 20 Mal in mäßigem Tempo.
  • Vergessen Sie nicht, auf dem Höhepunkt der Übung scharf auszuatmen (bei besonderen Anstrengungen maximale Spannung).

Es wird empfohlen, die Beschwerden nach dem Training mit kaltem Abrieb zu beseitigen (ein Frotteetuch in kaltem Wasser anfeuchten, auswringen, schnell mit Körper und Gelenken abwischen)..

Adaptive Gymnastik für Anfänger (zu Hause)

Die effektivsten und einfachsten Übungen für Anfänger eignen sich zur Vorbeugung und Behandlung von Gelenkpathologien. Einschließlich - während der Zeit der Exazerbation.

Herkömmlicherweise kann eine Reihe von Übungen für verschiedene Muskelgruppen unterteilt werden:

  • Knie;
  • Hüftgelenke;
  • die Wirbelsäule;
  • Knöchelgelenke.

Klassen sind kontraindiziert bei hohem, stetigem Druck, drohender hypertensiver Krise, schweren kardiovaskulären Pathologien, onkologischen Erkrankungen, Frakturen und Bandrissen.

Übungen für Füße und Knöchel

Drehen Sie Ihre Füße nach links und rechts..

  • Wiederholen Sie die gleichen Bewegungen, beugen Sie die Knie leicht und reißen Sie sie leicht vom Boden ab.
  • Ziehen Sie die Fußspitzen zum Kopf.

    Stehend (falls erforderlich, lehnen Sie sich an die Stuhllehne):

  • Heben Sie 10 Sekunden lang an Ihre Fingerspitzen und senken Sie Ihren Fuß.
  • Stellen Sie sich auf die Fersen, ziehen Sie die Socken so weit wie möglich hoch (10 Sekunden lang) und senken Sie sich auf den Fuß. Übungen 4 und 5 für Füße und Knöchel
  • Für die Knie

    Heben Sie ein gerades Bein tief über den Boden und halten Sie die Position 10 Sekunden lang. Wiederholen Sie dies für das andere Bein..

    Heben Sie ein gebeugtes Kniebein über den Boden, halten Sie die Pose und wiederholen Sie dies für das andere Bein.

    Rollen Sie sich auf den Rücken:

    Spreizen Sie Ihre Beine an den Knien gebeugt. Ziehen Sie einen Fuß zum Gesäß, ohne ihn vom Boden abzuheben (helfen Sie sich mit den Händen, halten Sie Ihre Haltung 5-10 Sekunden lang).

    Die Beine sind an den Kniegelenken gebeugt, strecken sich und heben sie der Reihe nach über den Boden, wobei sie einige Sekunden lang in Position bleiben.

    Strecken Sie Ihre Beine, lehnen Sie sich nach vorne, greifen Sie mit den Händen nach Ihren Fingerspitzen und ziehen Sie sie in Ihre Richtung, ohne die Knie zu beugen.

    Stehend (falls erforderlich, lehnen Sie sich an die Stuhllehne):

    Kniebeugen, indem Sie Ihr Becken im rechten Winkel zu Ihren Knien senken. Halte deinen Rücken gerade. Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern

    Kniend:

    Fersen zusammen, senken Sie Ihr Becken auf Ihre Fersen (setzen Sie sich darauf).

    Platzieren Sie Ihre Fersen so, dass das Becken zwischen sie „passt“. Geh wieder runter, setze dich zwischen deine Fersen und gehe in die Ausgangsposition.

    Für die Hüften

    Spreizen Sie Ihre Beine leicht, beugen Sie sich an den Knien, greifen Sie mit den Händen nach den Knöcheln und ziehen Sie Ihre Füße näher an Ihren Kopf.

    Ziehen Sie die an den Knien gebeugten Beine zur Brust und bleiben Sie eine Weile in Position (10-30 Sekunden)..

    Legen Sie sich auf ein gerades Bein, beugen Sie sich am Knie und nehmen Sie das andere Bein hoch. Halten Sie es eine Weile in dieser Position (10-30 Sekunden)..

    Rollen Sie sich auf den Rücken:

    Beugen Sie die Beine in den Kniegelenken, ziehen Sie eines und dann das andere zur Brust. Wickeln Sie Ihre Arme um beide, halten Sie die Pose für eine Weile.

    Beuge deine Knie, wirf deine Hände hinter deinen Kopf und verbinde deine Hände mit der Burg. Heben Sie Ihren Kopf und Ihre Arme an (reißen Sie Ihren Rücken nicht vom Boden ab) und strecken Sie sie bis zu den Knien.

  • Falten Sie Ihre Beine zusammen, beugen Sie sich an den Knien. Halten Sie Ihre Beine nach rechts und dann nach links und versuchen Sie, die Knie des Bodens zu berühren. Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern
  • Spreize deine Beine weit auseinander, die Knie gebeugt. Beugen Sie den Boden mit gestreckten Armen entlang des Körpers. Heben Sie Ihr Becken hoch (Rücken gerade).

    Ziehen Sie die geraden Beine der Reihe nach nach vorne und bewegen Sie sich auf dem Gesäß. Wiederholen Sie die Übungen hintereinander (umgekehrt).

    Beuge deine Knie und reiße deine Füße vom Boden ab. Versuchen Sie, die vorherige Übung zu machen, während Sie Ihre Füße auf dem Gewicht halten..

    Legen Sie Ihre Hände hinter sich auf den Boden, strecken Sie Ihre Beine, maximieren Sie eine Seite zur Seite und dann die andere.

    Für die Wirbelsäule

    Heben Sie Ihre Schultern an, bleiben Sie in Position und senken Sie sich ab.

    Drehe deinen Kopf nach links und dann nach rechts.

    Halten Sie Ihr Kinn an Ihre Brust und halten Sie Ihre Position für einige Sekunden fest.

    Ziehen Sie den Fuß nach vorne, beugen Sie sich vor und greifen Sie mit den Händen danach, um den Zeh zu ergreifen.

    Spreizen Sie Ihre Beine weiter als Ihre Schultern, beugen Sie sich vor und halten Sie jede Unterstützung mit Ihren Händen. Beugen Sie Ihren Rücken mehrmals und lassen Sie dann die Stütze los, bücken Sie sich und versuchen Sie, Ihre Knie mit Ihrem Kopf zu erreichen.

    Auf allen Vieren stehen:

    Beugen Sie den Rücken nach oben, den Kopf nach unten, auf den Boden und bleiben Sie in Position. Dann beugen Sie den Rücken nach unten, heben Sie den Kopf an und strecken Sie ihn bis zur Decke.

    Übung 6 für die Wirbelsäule

    Komplexe Übungen der Gelenkgymnastik (zu Hause)

    Diese Übungen können durchgeführt werden, indem einfachere, anpassungsfähigere Übungen vollständig beherrscht werden:

    Strecken Sie ein Bein, beugen Sie das andere am Knie. Ziehen Sie das Knie an die Brust und richten Sie sich auf. Machen Sie einen Schwung mit geradem Bein (unten und unten). Wiederholen Sie dies für das andere Bein..

    Heben Sie den Ellbogen an, legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden und reißen Sie beide Beine vom Boden ab. Führen Sie mit Ihren Füßen kleine Amplitudenbewegungen hin und her aus.

    Heben Sie Ihre Beine an und spreizen Sie sie auseinander (Sie erhalten ein Dreieck ohne Basis mit einem Scheitelpunkt im Beckenbereich). Heben Sie die obere Körperhälfte und die Arme an, strecken Sie die Handflächen zwischen den Beinen nach vorne.

    Heben Sie die obere Körperhälfte mit ausgestreckten Armen an (der Rücken unter den Schulterblättern wird auf den Boden gedrückt). Heben Sie abwechselnd gerade Beine in einem Winkel von 90 ° an, ohne sie (mehrmals) an den Knien zu beugen. Heben Sie am Ende beide Beine an und rollen Sie 4–5 Mal auf Ihrem Rücken vorwärts und rückwärts (ähnelt der Bewegung eines Schaukelstuhls). Senken Sie Ihre Arme und Beine.

    Auf allen Vieren stehen:

    Senken Sie Ihr Becken auf Ihre Fersen und strecken Sie Ihre Arme so weit wie möglich nach vorne (als ob Sie ein Idol verehren würden). Fließen Sie sanft so weit wie möglich nach vorne und biegen Sie den Rücken so weit wie möglich (die Bewegung ähnelt einem Schlürfen der Katze). Beugen Sie auch sanft Ihre Knie und versuchen Sie, ihren Kopf damit zu berühren (zeichnen Sie den Buchstaben „C“ mit Kopf, Rücken und Beinen)..

    Passen Sie die Anzahl der Wiederholungen selbst an und konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre eigene Gesundheit.

    Primäre Informationsquellen, wissenschaftliche Materialien zum Thema

    • Praktischer Leitfaden zur Kinesitherapie. Bubnovsky S. M., 2015.
    • Theorie und Methodik der Kinesitherapie, methodisches Handbuch. Bubnovsky S. M., 2014.
    • ABC der Gesundheit. Alles über Wirbelsäule und Gelenke von A bis Y. Bubnovsky S. M., 2014.
    • Sergey Bubnovsky. Bubnovskys Technik: eine kurze Anleitung. 2017.
    • Sergey Bubnovsky. Aktive Langlebigkeit oder wie Sie Ihrem Körper die Jugend zurückgeben können. 2015.
    • Meine Knie schmerzen. Was zu tun ist? Mythen und Missverständnisse im Zusammenhang mit der Behandlung von Knien, neuen Ansätzen zur Behandlung von Arthritis und Arthrose, Wiederherstellung des Knies nach Trauma und Operation, Übungen zur Behandlung von Schmerzen im Knie. S. M. Bubnovsky, 2014.